Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 3. November 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jugendorchester kommt

    Herbstkonzert in der Großen Aula

    Das Herbstkonzert des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg findet am Freitag, 4. November, 19 Uhr in der Großen Aula des Eckenberg-Gymnasiums statt. Über 80 junge Ausnahmemusiker werden in diesem großen, sinfonischen Klangkörper vereint und verleihen mit ihrer spielerischen Leidenschaft den Kompositionen eine außergewöhnliche Wertschätzung.Debussy, Rihm... [mehr]

  • Musikverein geht voran

    Laternenumzug mit Martinsspiel

    Der Kindergarten St. Joseph veranstaltet am Freitag, 11. November, den traditionellen Laternenumzug. Die Feier beginnt um 17.30 Uhr mit einer Andacht in der Kirche St. Gangolf, die die Kindergartenkinder mitgestalten. Danach treffen sich alle, die am Umzug teilnehmen möchten, gegen 18.15 Uhr vor der Kirche und ziehen mit ihren Laternen durchs Dorf. Für die... [mehr]

  • Gisela Sachs liest in Adelsheim Am Montag, 7. November, im Schützenhaus / Zum bundesweiten Vorlesetag in der Schule

    Lesefreude wecken und stärken

    Rund um den bundesweiten Vorlesetag der Stiftung "Lesen" kommt die Autorin Gisela Sachs wieder einmal in ihre Heimat Adelsheim zurück. Sie liest am Montag, 7. November, um 19.30 Uhr im Schützenhaus und am "eigentlichen" Vorlesetag, dem 18. November, in der Martin-von-Adelsheim-Schule. "Unter dem Motto 'Wer lacht, lebt' sollen die Zuhörerinnen und Zuhörer am... [mehr]

  • CDU-Kreistagsfunktion Dreispuriger Ausbau bei Buchen-Süd soll im Jahr 2017 kommen

    Straßen standen im Mittelpunkt der Gespräche

    Bei der traditionellen Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion im Schloss Merchingen war Regierungspräsidentin Nicolette Kressl zu Gast. Begleitet wurde sie vom Abteilungsleiter Straßenwesen und Verkehr, Jürgen Skarke. Die CDU-Fraktion hatte zuvor einen Themenkatalog für den Bau und den Ausbau von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen eingereicht, der kompetent... [mehr]

Aktuelles

  • Auf dem Elektromotorrad zum Klimagipfel

    Saubere Tour: Zwei Deutsche machen sich jetzt mit einem Elektromotorrad auf die 4.000 Kilometer lange Reise von Berlin nach Marrakesch. Warum gerade Marrakesch? In der Stadt im Südwesten Marokkos findet vom 7. bis zum 18. November 2016 die UN-Weltklimakonferenz statt. Und der erste Klimagipfel ging seinerzeit 1995 in Berlin über die Bühne. Mit dieser Aktion wollen... [mehr]

  • Autonomes Fahren: Chinesen aufgeschlossener als Deutsche

    Nur knapp die Hälfte der Deutschen kann sich mit dem Gedanken an selbstfahrende Autos anfreunden. Auch in den USA (62 Prozent) und Japan (56 Prozent) ist die Zustimmung kaum höher. Ein ganz anderes Bild ergibt sich beim Blick auf China: Im Reich der Mitte wünschen sich laut electronica-Trend-Index 2020 immerhin 89 Prozent Roboter-Autos. Für die Untersuchung im... [mehr]

  • Bei Nissan steht der Hybrid Kopf

    Bei Hybrid-Fahrzeugen unterstützt gewöhnlich ein Elektromotor den Verbrenner. Nissan dreht den Spieß bei seinem neuen Antriebssystem "e-Power" jetzt um. Hier Treibt ausschließlich der E-Motor aus dem Stromer Leaf die Räder an. Der Benziner an Bord dient dem Aufladen der Batterie über einen Generator und einen Inverter, sodass ein externes Laden nicht notwendig... [mehr]

  • Emissionsfrei durch die Stadt

    Druck im Kessel gibt es nicht nur in Stuttgart: Unzulässig hohe Feinstaubbelastung und andere Umweltprobleme müssen nicht nur in der Schwaben-Metropole auch dem Verkehr angelastet werden. Einen Beitrag zur Lösung kann die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen darstellen. Rein elektrische Antriebslösungen für Stadtfahrzeuge und Hybridanwendungen im Fernverkehr... [mehr]

  • Industriekultur: Staunen in der Rhein-Main-Region

    Frankfurt? Rhein-Main? Da denkt jeder an schwindelnd hohe Banken-Türme, allenfalls noch an Deutschlands größten Flughafen oder die Automesse IAA. Nur wenige kommen auf die Idee, dass in Frankfurt am Main einst Fahr- und Motorräder, ja sogar Autos hergestellt wurden. Oder dass in der Region die Maschinenfabrik MAN eigens für den Bau der Eisenbahnbrücken über... [mehr]

  • Seat-Europacup: Letzte Ausfahrt Barcelona

    Diesen Motorsport-Krimi hätte wohl kein Regisseur besser inszenieren können: Noch drei Fahrer kämpfen beim Saisonfinale im Seat-Europacup 2016 um den begehrten Titel. Und dann sind die letzten beiden Rennen auch noch ein echtes Heimspiel für die spanische Marke. Denn nach den Veranstaltungen in Estoril, Silverstone, Paul Ricard, Mugello, Red Bull Ring und auf dem... [mehr]

  • Skoda baut Brot-und-Butter-SUV für China

    SUV sind auch in China schwer angesagt. Doch auf dem größten Automarkt der Welt sind die teuren Premium-Modelle aus Europa für viele Menschen aus der wachsenden Mittelschicht schlicht zu teuer. Daher will Skoda laut der Zeitschrift "Auto-Straßenverkehr" 2018 ein erschwingliches Crossover-SUV etwa im Format des Yeti (rund 4,35 Meter lang) im Reich der Mitte auf... [mehr]

  • So geht stressfreies Einparken heute

    Die Welt der Autos ist voller Klischees. Der Klassiker ist sicher das Einparken. Da sollen ja vor allem Frauen große Probleme haben. Doch im Verkehrsalltag sieht das anders aus. Egal, ob Jung oder Alt, Mann oder Frau: Beim Einparken stoßen viele Autofahrer an ihre Grenzen. Und wenn andere Verkehrsteilnehmer dann auch noch genervt hupen, ist es vollends passiert:... [mehr]

  • Umweltschutz hört beim eigenen Auto auf

    Saubere Luft, klares Wasser, gesunde Ernährung: Das wünschen sich wohl alle umweltbewussten Menschen. Doch wie weit würden sie tatsächlich für ein prima Klima gehen? Würden sie im Extremfall sogar auf ihr geliebtes Auto verzichten? Die Antwort muss allen Umweltschützern wie eine schallende Ohrfeige vorkommen. Denn 88 Prozent der deutschen Autobesitzer sind... [mehr]

  • Volvo bringt Echtzeit-Verkehrsinfos für alle

    Jederzeit auf dem rechten Weg: Volvo führt ab sofort bei allen Modellreihen Verkehrsdienste ein, die den Fahrer mit Echtzeit-Informationen versorgen. Der erhält dadurch stets aktuelle Routen-Infos sowie Warnmeldungen vor Unfällen und sonstigen Hindernissen. Die neue Funktionalität haben alle Volvos an Bord, die ab der 46. Kalenderwoche 2016 produziert werden.... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Wiedersehen nach 20 Jahren Abitur-Jahrgang 1996 des Wirtschaftsgymnasiums kam zusammen

    "Alte" Schule hat sich stark verändert

    20 Jahre nach dem Abitur feierten die 1996er Absolventen des Bad Mergentheimer Wirtschaftsgymnasiums ihr erstes gemeinsames Jahrgangstreffen der beiden Abschlussklassen. Nachdem sich im Frühjahr ein siebenköpfiges Organisations-Team dank anhaltender Freundschaften und Social-Media-Kontakten zusammengefunden hatte, waren binnen kurzer Zeit die Adressen aller 48... [mehr]

  • Deutschmeister-Schützengilde 22 Mannschaften traten an / Team der "Radwelt Mott" siegte mit 426 Ringen

    "Erste Stadtmeisterschaft voller Erfolg"

    Die Deutschmeister-Schützengilde von 1478 veranstaltete im Rahmen der Heimattage Bad Mergentheim erstmals eine "Stadtmeisterschaft im Gewehrschießen". Bad Mergentheim. Eingeladen waren Firmen, Vereine und sonstige Personengruppen aus Bad Mergentheim. Insgesamt meldeten sich 22 Mannschaften mit je fünf Personen zum Vergleichsschießen an. Geschossen wurde auf dem... [mehr]

  • 16. "Bad Mergentheimer Gespräch" Der Wandel in der Kur

    "Neue Konzepte müssen her"

    Im Kursaal fand unter der Moderation von Professor Dr. Werner Romen und mit Unterstützung durch das Bad Mergentheimer Leberzentrum das 16. "Bad Mergentheimer Gespräch" statt. Es ging um den Wandel in der Kur. Dazu kamen acht Fachleute aus den unterschiedlichen Sparten darunter der Oberbürgermeister und drei Kurdirektoren sowie ein Kurarzt für sechs Stunden... [mehr]

  • "Seite an Seite"

    Benefizkonzert der Gitarrengruppe

    In der Schlosskirche findet am Sonntag, 6. November, ein Benefizkonzert der Gitarrengruppe Neunkirchen für "Frauen helfen Frauen", den Förderverein im Main-Tauber-Kreis für das Frauen- und Kinderschutzhaus, statt. Die Besucher erwartet ein Abend zum Genießen, Nachdenken und Entspannen, mit Popsongs und Liedern über das Leben wie es ist und wie es sein könnte,... [mehr]

  • Kinderhospizdienst "Sonnenschein" Neuer Kurs für Begleiterinnen und Begleiter startet im Januar / Anmeldungen ab sofort möglich

    Fürsorge - weit über den Tod hinaus

    Einfach da sein, zuhören, unterstützen, lachen, sprechen, spielen, erinnern. Der Kinderhospizdienst im Main-Tauber-Kreis sucht Mitarbeiter und bietet eine qualifizierte Ausbildung an. Main-Tauber-Kreis. Es geht um die ambulante Entlastung und Begleitung in einer für Familien extrem belastenden Situation: Hospizmitarbeiterinnen begleiten Familien, Kinder und... [mehr]

  • Nachruf Edmund Götz starb im Alter von 83 Jahren

    Neunkirchen verliert Förderer

    Im Stadtteil war es schnell Tagesgespräch: Edmund Götz ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Mit ihm verliert die Bürgerschaft einen über Jahrzehnte hinweg vielseitig engagierten Bürger, der auf vielen Ebenen bemüht war, seine Heimat zu fördern und das Vereinsleben weiter zu entwickeln. Im Mai 1966 war Edmund Götz zum Bürgermeister der damals noch... [mehr]

  • Förderverein der Grundschule Edelfingen Hauptversammlung mit Rück- und Ausblick

    Über 1000 ehrenamtliche Stunden geleistet

    Die Mitglieder des Fördervereins der Grundschule Edelfingen kamen zur Hauptversammlung zusammen. Zweck des Vereins ist laut Satzung die Förderung der Erziehung und Bildung durch die ideelle und finanzielle Förderung der Arbeit an der Grundschule in Edelfingen. Erreicht werden sollen diese Ziele im Zusammenwirken mit den Eltern und den Lehrerinnen der Schule. Nach... [mehr]

  • Historischer Deutschorden-Spielmannszug Hauptversammlung mit Ehrungen

    Viel positive Resonanz auf die musikalischen Auftritte erhalten

    Die Hauptversammlung des Historischen Deutschorden-Spielmannszuges Bad Mergentheim fand im Schützenhaus in Igersheim statt. Zahlreicher Ehrungen wurden vorgenommen. Der Vorsitzende Reinhard Hynek begrüßte alle Mitglieder. Man startete die Versammlung dieses Mal nicht wie gewohnt, sondern mit einem kleinen Buffet als Dank für das gezeigte Engagement im... [mehr]

  • Hubertusmesse In der Schlosskirche / Am 5. November

    Vom Getriebenen zum Heiligen

    Einmal im Jahr kommt der Wald in die Kirche: Dann dominiert die Farbe Grün unter den Gottesdienstbesuchern im Mittelschiff, statt Orgelmusik erklingen Jagdhörner und bunte Blätter, Waldfrüchte und ein Hirschgeweih tauchen den Altarraum in herbstliche Farben. Es ist der dritte November: Der Tag, an dem Jäger in Deutschland, Schweiz, Österreich und Frankreich in... [mehr]

  • Edelfinger Jugendfeuerwehr Zwei Tage lang geübt / 3000 Euro für Renovierung von der Stadt?

    Zwölf Alarmierungen und viele Aufgaben

    Eine 49-Stundenübung - wegen der Zeitumstellung wurde es eine Stunde mehr - absolvierte die Jugendfeuerwehr Edelfingen am vergangenen Wochenende. Unter der Leitung von Jugendwart Matthias Rupp haben sechs Mädchen und sechs Jungen von Freitagabend bis Sonntagabend die verschiedensten Szenarien, wie sie bei einer Berufsfeuerwehr aufkommen können, geübt. Dazu wurde... [mehr]

Boxberg

  • Jugendtheatergruppe spielt

    Der kaputte Fernseher

    Die Kinder- und Jugendtheatergruppe Assamstadt möchte am Sonntag, 6. November, im Gemeindezentrum St. Kilian ihr Theaterstück "Der kaputte Fernseher", das sie bereits an der Langen Nacht der Kultur auf der Landesgartenschau in Öhringen aufgeführt hat, nochmals zum Besten geben. Zum Inhalt: Felix wirft mit dem Ball den Fernseher kaputt. Mithilfe seiner Schwester... [mehr]

  • SWEG zeichnete Jubilare aus

    Thomas-Erwin Lonscher geehrt

    Die Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) hat bei einer Feier im Europa-Park-Hotel "Colosseo" ihre Arbeitsjubilare gewürdigt. Beglückwünscht wurden 13 Mitarbeiter mit jeweils 25 Jahren und zwei Mitarbeiter mit jeweils 40 Jahren Firmenzugehörigkeit. "Zählt man die Arbeitsjahre der Jubilare zusammen, so kommt man auf eine stolze Zahl von 405... [mehr]

Buchen

  • Erschütternder Bericht Dr. Andreas Knapp verarbeitet Reiseeindrücke in seinem neuen Buch

    "Die letzten Christen"

    Eine Schreckensnachricht jagt die nächste. Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) wütet im Nahen Osten. Die Bilder haben viele Menschen längst im Kopf. Was einem oft nicht bewusst ist: Dort steht die Wiege des christlichen Abendlandes. Und sie wird durch den IS zerstört. Dr. Andreas Knapp, der als Mitglied der Ordensgemeinschaft der "Kleinen Brüder vom... [mehr]

  • Familienkirche

    Beginn der vierten Staffel

    Die vierte Staffel des Projekts "Familienkirche" der Seelsorgeeinheit Buchen startet am Sonntag, 6. November. Diesmal stehen fünf Gottesdienste unter der Überschrift "Singen, Spielen, Freunde finden, Gott feiern - Gottesdienst gemeinsam erleben". Damit soll es Kindern und Erwachsenen ermöglicht werden, Gott im eigenen Leben zu entdecken und das im Gottesdienst zu... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Delegierte für die Wahlkreisvertreterversammlung zur Nominierung des Bundestagskandidaten gewählt

    Drei Bewerber stellen sich in Osterburken zur Wahl

    Die Bundestagswahlen im September 2017 werfen ihre Schatten voraus. Die Mitglieder der CDU im Wahlkreis Odenwald-Tauber haben am 18. November in der Osterburkener Baulandhalle die Wahl zwischen drei Bewerbern um das Direktmandat im Wahlkreis. Neben dem direkt gewählten Abgeordneten Alois Gerig sind dies Nina Warken und Margaret Horb. Alle drei haben angekündigt,... [mehr]

  • Aktion Mensch-Lotterie

    Frau gewann 500 000 Euro

    Eine Lotterieteilnehmerin aus dem Neckar-Odenwald Kreis hat bei der Aktion Mensch-Lotterie 500 000 Euro gewonnen. Allein im letzten Jahr schüttete die Soziallotterie Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich aus. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lotterieteilnehmer die Förderprojekte der Aktion Mensch. Sie tragen so dazu bei, die Lebensbedingungen von... [mehr]

  • Chor "Maranatha" Pop- und Rockmusik steht im Mittelpunkt zweier Konzerte am 19. und 20. November in Buchen und Osterburken

    Lieder mit Botschaft im Programm

    Wer sich fragt, was Rock und Pop in Kirchen sucht, den möchte "Maranatha" mit zwei Konzerten überzeugen. Buchen/Osterburken. Pop- und Rockmusik in einer außergewöhnlichen Klangdimension präsentiert der Chor Maranatha im Rahmen zweier Konzerte am 19. November in Buchen und am 20. November in Osterburken. Es werden allesamt Lieder sein, die eine Botschaft haben... [mehr]

  • Lions-Glücks-Adventskalender In der zwölften Runde gibt es 673 Einzelgewinne

    Rekordgewinnsumme von 43 446 Euro

    Mit einer Rekordgewinn-summe in Höhe von 43 446 Euro geht der Lions-Glücks-Adventskalender in die zwölfte Runde. Diese sensationelle Summe haben wiederum zahlreiche Unternehmen aus der Region mit ihren Spenden zusammengebracht, die sich auf insgesamt 673 Einzelgewinne verteilen. Der Erlös des Adventskalenders kommt wie immer der Förderung der Jugend im Kreis... [mehr]

  • Agrarzentrum der BAG Franken Der Geschäftsführende Vorstand ist mit dem Verlauf der Bauarbeiten sehr zufrieden

    Schöttle: "Wir sind komplett im Plan"

    Der Bau des BAG-Agrarzentrums in Buchen geht planmäßig voran. "Ich bin mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden", so der Geschäftsführende Vorstand Uwe Schöttle gestern auf FN-Anfrage. Buchen. Rund 7,3 Millionen Euro will die BAG Franken in das neue Agrarzentrum, das derzeit in der "Golsheumatte" entsteht, investieren. "Wir sind komplett im Plan", stellte Uwe... [mehr]

Fränky

  • Eine lange Wartezeit

    FERTIG" - dieses Wort leuchtete am Montagabend an einem großen Gebäude in der Stadt Hamburg. Dafür wurden keine Buchstaben an die Wand geklebt. Man hat einfach in bestimmten Räumen das Licht eingeschaltet und in den anderen nicht. Bei dem Gebäude handelt es sich um die Elbphilharmonie. Das ist ein großes Konzerthaus. Die Elbphilharmonie ist nach dem Fluss... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Auch 2017: Finaltag der Amateure

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), seine 21 Landesverbände und die ARD haben sich auf den Termin für den Finaltag der Amateure 2017 verständigt. Gespielt wird am Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt). Zum zweiten Mal zeigt die ARD die Endspiele um die Landespokale bundesweit in einer Livekonferenz. 2017 werden voraussichtlich alle 21 Landesverbände beteiligt... [mehr]

Fussball

  • Fußball Bezirkspokal-Finale der Ü32-Senioren

    Erstes Endspiel der aktuellen Saison

    Das erste Endspiel der aktuellen Fußball-Saison findet am Samstag, 5. November, statt. Es handelt sich dabei um das Bezirkspokalfinale der Ü32-Senioren. Im Otto-Meister-Stadion in Öhringen spielen die Gastgeber der TSG Öhringen und die Gäste der Spfr. DJK Bühlerzell um den vom "Flair Park-Hotel Ilshofen" gestifteten Pokal. Anpfiff durch Schiedsrichter Philipp... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Laura Haas mit starker Vorstellung

    Test-Länderspiele bestreitet derzeit die weibliche U16-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Die von Ulrike Ballweg trainierten Juniorinnen haben das erste von zwei Aufeinandertreffen mit dem Nachwuchs aus Dänemark mit 4:0 gewonnen. Im Kader der DFB-U16-Juniorinnen steht mit Laura Haas auch eine Fußballerin aus der Region, die schon seit einigen... [mehr]

  • Fußball Dr. Thomas Ulmer, Präsident der Spvgg. Neckarelz, äußert sich zur aktuellen Situation / Erste Ergebnisse des Ermittlungsverfahrens "in ein, zwei Wochen"

    Verloren! Verunglimpft! Verbandsliga?

    Da saß er, auf seinem Klappstuhl, und musste mit ansehen, wie "seine" Mannschaft am Ende erneut das Fell über die Ohren gezogen bekam. Dr. Thomas Ulmer, seit 31 Jahren Präsident der Spvgg. Neckarelz, nahm das 1:5 mit versteinerter Miene hin, und in ihm wuchs das Bewusstsein, dass schon jetzt, nach nur 15 Spielen, klar ist, dass die Oberliga sportlich nicht zu... [mehr]

  • Fußball

    Weitere Spiele der Kickers terminiert

    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat weitere zeitgenaue Ansetzungen (18. bis 20. Spieltag) in der 2. Bundesliga bekanntgegeben. Demnach startet der FC Würzburger Kickers an einem Samstagnachmittag in die Zweitligarückserie. Denn die Partie gegen Eintracht Braunschweig findet am 28. Januar 2017 um 13 Uhr in der Würzburger Flyeralarm Arena statt. Eine Woche später... [mehr]

Grünsfeld

  • Tennisclub Weiß-Blau Bei der Jahreshauptversammlung Rückblick gehalten

    Herren 55 feierten die Meisterschaft

    Die Jahreshauptversammlung des TC Blau Weiss-Blau Wittighausen fand im Tennisheim statt. Der Vorsitzende Alfred Fuchs hieß 23 Mitglieder willkommen, darunter das Ehrenmitglied Josef Borst. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder ging Schriftführer Helmut Deckert in seinem Bericht auf die Arbeit des Vorstands im vergangenen Jahr ein. Ausgehend von der... [mehr]

Handball

  • Handball Damenteam HSG Taubertal I muss sich der SG Degmarn/Oedheim geschlagen gegen / Zweite Damenmannschaft der HSG Taubertal setzt Erfolgsserie fort

    Bad Mergentheims Männer grüßen von Platz 1

    Bad Mergentheim - Degmarn/Oedheim 24:18 Bad Mergentheim: Spanneberg, Ziegler (beide Tor), Köster (2), Ohr (3), Denner, Vetter (3), Weiß, Braun (1), Völker (2), Hiob (4), Greif (1), Glowczak (4), Mchaimech (4), Rajlj Einen ihrer schwersten Gegner in dieser Saison hatte das Team Männer I um Trainer Heiko Maag zu Gast. Beide Mannschaften starteten mit viel... [mehr]

  • Handball Dittigheim/Tauberbischofsheim scheitert in Eppelheim am eigenen Unvermögen

    Eine ärgerliche Niederlage

    TV Eppelheim - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 31:23 Dittigheim/TBB: Rakovic, Biesinger (beide Tor, Rack (1), N. Küpper (1/davon 1 Strafwurf), D. Küpper (2), Baier, L. Schneider (5), Bloser (1), Paul, Engert (4), Gärtner (3), Klemd (1/1), Deis (5), Hartmann. Nach dem knappen Heimsieg über Ispringen wollte die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim beim TV Eppelheim... [mehr]

Hardheim

  • Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten Silvia Schäfer und Helmut Hartmann ausgezeichnet

    "Mit ihm begann eine neue Zeitrechnung"

    Der Liederabend des Gesangvereins "Frohsinn" Waldstetten bildete den passenden Rahmen für die Ehrung engagierter Mitglieder. Silvia Schäfer wurde für 25-jährige Sängertätigkeit, Helmut Hartmann für 40-jährige Tätigkeit als Dirigent, Vizedirigent und Sänger geehrt. Vorsitzender Herbert Frisch zeichnete bei Silvia Schäfer den Weg vom Kirchenchor zum... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Förderverein blickte zurück

    Basare werden fortgeführt

    Einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft warf der Förderverein des Kindergartens St. Josef in Waldstetten auf seiner Mitgliederversammlung. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Elke Sauer berichtete Schriftführerin Angelika Böhrer von erfolgreichen Aktivitäten. Der Förderverein, der seit sieben Jahren die Arbeit des Kindergartens nachhaltig... [mehr]

  • Ökumenischer Bibelkreis

    Bischofsstadt Eichstätt besucht

    Die oberbayrische Universitäts- und Bischofsstadt Eichstätt war am Samstag das Ziel eines Ausflugs des Ökumenischen Bibelkreises. Dort wurden die Teilnehmer von zwei Stadtführern erwartet, zu denen sich der Autor des Buches "Klöster in Eichstätt" Dr. Richard Diener gesellte. Beeindruckend war besonders der Eichstätter Dom. Besucht wurde auch die Kirche der... [mehr]

  • TSV-Volleyballabteilung Meldungen bis 6. November möglich

    Freizeitturnier für Vereine

    Die Volleyballabteilung des TSV Höpfingen veranstaltet ihr traditionelles Volleyball-Freizeitturnier für Höpfinger Vereine am Samstag, 12. November, ab 11 Uhr in der Sporthalle. Das Turnier findet im Gruppenmodus statt, gespielt wird auf Zeit. Je Mannschaft müssen mindestens zwei Frauen auf dem Feld stehen. Es darf eine Aktive oder ein Aktiver im Team spielen.... [mehr]

  • Aufführung in der Erftalhalle Musical "Petrus der Jünger" mit Marie Kaiser und Rebecca Weller

    Proben laufen auf Hochtouren

    Das Adonia-Musical "Petrus der Jünger" gastiert heute um 19.30 Uhr in der Hardheimer Erftalhalle. In einer Pressekonferenz informierten Lars Günther und Michael Weller über das Bühnenstück. Der Gedanke zur Aufführung ergab sich durch Rebecca Weller, die im vorigen Jahr an einem der "Juniormusicals" des in Karlsruhe ansässigen, gemeinnützigen Vereins "Adonia"... [mehr]

  • Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten Kinder-, Jugend- und gemischter Chor boten gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Rippberg einen kurzweiligen Abend

    Viel Beifall für hochkarätige Vorstellung

    Eine kurzweilige Mischung aus bewährter Chorliteratur, beliebten Volksliedern, altbekannten Schlagern und poppigen Arrangements aus der Gegenwart erwartete das Publikum in Waldstetten. Waldstetten. "Ein Hoch auf uns" sangen die Mitwirkenden des Liederabends des Gesangvereins "Frohsinn" Waldstetten mit Fug und Recht zum Abschluss einer beeindruckenden Veranstaltung.... [mehr]

Heilbronn

  • Konzert : Polizei Big Band spielt am 5. November

    Umfangreiches Repertoire

    Die Fans der Polizei Big Band Heilbronn können sich freuen: Am Samstag, 5. November, geben die beliebten Musikerinnen und Musiker in Uniform wieder ein Konzert im Wilhelm-Maybach-Saal der Heilbronner Harmonie. Ab 20 Uhr erwartet die Gäste ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm mit vielen Solisten. Die Big Band hat sich in den über drei Jahrzehnten des... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Hohenloher Zentralarchiv Vortrag am 8. November

    Eine reformierte Familie

    Jan Wiechert hält am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr im Hohenloher Zentralarchiv Neuenstein einen Vortrag zum Thema "Eine schrecklich reformierte Familie" - Kraft VI., seine Kinder und Kindeskinder, drei Generationen der Grafen von Hohenlohe als Spieler und Spielbälle im turbulenten Zeitalter der Reformation". Hohenlohe und seine Grafen gehen in der ersten Hälfte... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein Mundartkabarett mit Stefan Walz am 11. November

    Vor ihm ist wirklich niemand sicher

    Der Schwäbische Albverein bietet am Freitag, 11. November, wieder eine Mundartbühne. Zu Gast ist im Dorfgemeinschaftshaus Gaggstatt der Kabarettist Stefan Walz aus Adolzhausen, der sein neues Programm präsentiert. In "Fix und ferzich" lässt sich Ferz über alles aus, was ihn gerade beschäftigt. Ob unzuverlässige Handwerker, kranke Wellensittiche oder die... [mehr]

  • An der Jagst Anwohner sind seit der Katastrophe im vergangenen Jahr sensibilisiert / Woher kommt das weiße Zeug?

    Zustand des Patienten scheint stabil zu sein

    Dass der Fluss schäumt, ist nicht neu. Aber nach dem Mühlenbrand und dem Fischsterben im vergangenen Jahr ist das Bewusstsein ein anderes. Woher kommt das weiße Zeug? Bächlingen. Wer durch Bächlingen kommt, muss über die Jagst, daran führt kein Weg vorbei. Dass die Menschen in dem idyllisch gelegenen Ort eine besondere Beziehung zu ihrem Fluss haben, kann man... [mehr]

Kreisklasse B1 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B1 Buchen

    Kreisklasse B Buchen, St. 2 1.(1)TSV Höpfingen III1191134:11282.(2)SG Berolzheim/Hirschlanden1181234:14253.(3)VfR Gommersdorf III1172237:13234.(4)SV Rippberg1162336:25205.(5)SG Hainstadt/Hettigenbeuern II1153324:24186.(6)SV Leibenstadt1152428:29177.(7)Eintrach Walldürn II1144326:17168.(8)SG Götzingen II/Eberstadt II1143420:21159.(9)FC Donebach... [mehr]

Külsheim

  • Freiwillige Feuerwehren Külsheim und Werbach 21 Teilnehmer haben den Grundausbildungslehrgang erfolgreich absolviert

    "Erster Schritt auf der Feuerwehr-Karriereleiter"

    Ein gemeinsamer Grundausbildungslehrgang der Feuerwehren Külsheim und Werbach wurde vom 17. September bis 29. Oktober durchgeführt. 21 Teilnehmer nahmen daran erfolgreich teil. Welche Rechte und Pflichten habe ich und welche Aufgaben muss ich im Einsatzfall bei der Feuerwehr übernehmen? Wie müssen die Geräte und die Ausrüstung bedient werden? Die Mitglieder der... [mehr]

  • Liederabend Fünf Chöre aus Boxtal, Dorfprozelten, Kembach, Kreuzwertheim und Steinbach boten abwechslungsreiches und gesanglich hochwertiges Herbstkonzert

    "Sprache der Seele" schönen Ausdruck verliehen

    Unter dem Wahlspruch "Musik ist die Sprache der Seele" veranstaltete der Männergesangverein Kreuzwertheim am Samstag in der Dreschhalle einen Liederabend, der von vielen Gästen besucht wurde. Darüber freute sich besonders auch der erste Vorsitzende des Gesangvereins Andreas Schmidt. Nachdem der Gastgeberchor einen heimatlichen Sängergruß (Othmar Kist) erklingen... [mehr]

  • Buchvorstellung

    Siggi Seidel las aus "Wo bist Du?"

    Am vergangenen Dienstag stellte der Autor Siggi Seidel im Alten Rathaus in Külsheim sein Buch "Wo bist du?" vor. Die Biografie zweier Leben auf der Suche nach dem ewigen Glück schrieb Seidel zu Ehren seiner verstorbenen Frau. Mehr als 20 Besucher lauschten den Ausführungen und Anekdoten aus dem abwechslungsreichen Leben von Siggi Seidel. So stellte er die mal... [mehr]

  • Kreuzwertheimer Ehrenbürger Georg Dosch feiert 96. Geburtstag

    Vieles im Markt bewirkt

    Der beliebte Ehrenbürger des Markts Kreuzwertheim, Georg Dosch, feiert heute im Kreis seiner Familie den 96. Geburtstag. Er wurde am 3. November 1920 als jüngstes von drei Kindern in Kreuzwertheim geboren und hat sich im Laufe seines Lebens in vielen Bereichen um die Heimatgemeinde verdient gemacht. Sein Lehrer Anton Hammer bemühte sich darum, dass der junge Georg... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kirchenchkonzert "Skylights" kommt am 13. November nach Heckfeld

    Ambitionierter Chor mit Emotionen

    Die Sommerpause ist vorüber - die Akkus sind wieder voll aufgeladen. Die "Skylights" starten wieder durch, mit neuem Repertoire und neuer Band. Der Chor kommt am Sonntag, 13. November, um 18 Uhr in die Pfarrkirche St. Vitus in Heckfeld. Der junge Chor aus dem Raum Obersulm bei Heilbronn hat in den bisherigen fünf erfolgreichen Kirchentouren der letzten Jahre über... [mehr]

  • Vereine Heimatfreunde Sachsenflur wählten einen neuen Vorstand

    Berthold Hohl ist Vorsitzender

    Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Heimatfreunde Sachsenflur im Bürgersaal in Sachsenflur wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem bei der letzten Hauptversammlung keine Wahl stattfinden konnte, wurde die Bereitschaft der Kandidaten, ein Amt zu übernehmen und so den Verein vor einer möglichen Auflösung zu bewahren, von den zahlreich... [mehr]

  • Tourismus Die 71-jährige Isolde Wollatz hat sich bei Erhard Mott in Lauda ein E-Bike gekauft und fährt damit zur Zeit 670 Kilometer nach Hause bei Büsum

    Mit Blumen am Lenkrad zurück in die Heimat

    Mit 71 Jahren hat sich Isolde Wollatz in Lauda ein E-Bike gekauft und fährt es im Moment in ihren Heimatort Süderdeich bei Büsum: Das sind rund 670 Kilometer. Lauda. Geradelt ist Isolde Wollatz in ihrem Leben schon sehr viel: mit den Gästen ihrer Ferienhäuser und ihres Reitbetriebs in Süderdeich/Schleswig-Holstein, aber auch in ihren Urlauben. Die führten sie... [mehr]

  • Silberkonfirmation in Lauda

    Sandra Schäffner und Dr. René Hartensuer feierten in der Friedenskirche in Lauda ihr silbernes Konfirmationsjubiläum. Den Gottesdienst mit erneuter Segnung der Jubilare gestaltete Pfarrer Matthias Lenz. Bild: Kirchengemeinde

  • Freizeit Aktionstag des TV Königshofen mit rund 65 Teilnehmern war ein voller Erfolg / Verschiedene Workshops

    Sportvergnügen auf vielfache Art und Weise

    Der TV Königshofen veranstaltete einen Aktionstag "Mach mit, bleib fit". Die Teilnehmer "schnupperten" dabei und hatten viel Spaß. Königshofen. In den Liegestütz springen, Beine grätschen, Beine schließen, rechtes Knie anziehen, linkes Knie anziehen, aufstehen, Strecksprung, alles von vorn. Die Musik wummert, treibt die Teilnehmer an, "Gebt mir noch 30... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnOberliga NordwürttembergTG Böckingen - SKC Markelsheim 7,0:1,0 SV Mettingen - KC Schrezheim II 6,0:2,0 SV Heilbronn am Leinbach - SV Magstadt 3,0:5,0 VfL Stuttgart-Kaltental - KC Schwabsberg 6,0:2,0 SG SKC Aalen - TV Unterlenningen 7,0:1,0 1 SV Magstadt 5 28,0:12,0 10:0 2 VfL Stuttgart-Kaltental 5 28,0:12,0 8:2 3 SV Heilbronn am Leinbach 6 27,0:21,0 7:5 4 TG... [mehr]

  • BadmintonBezirksliga HohenloheTV Wertheim - SG Gnadental/Schw. Hall II 4:4 TSV Tauberbischofsh. - TV Boxberg 8:0 TSV Tauberbischofsh. II - TV Bad Mergentheim 0:8 SpG Walldürn - SG Gnadent./Schw. Hall 2:6 TSV Tauberbischofsh. - TV Bad Mergentheim 1:7 TSV Tauberbischofsh. II - TV Boxberg 6:2 SpG Walldürn - SG Gnadent./Schw. Hall II 6:2 TV Wertheim - SG Gnadent./Schw.... [mehr]

  • Fechten FC Würth Künzelsau erfolgreich

    Zahlreiche Podestplätze

    Beim Traditionsturnier um den Nürnberger Trichter haben die Fechterinnen und Fechter des FC Würth Künzelsau gute Ergebnisse erreicht. Mit Madeleine Becker, Emma Brunner, Samuel Krause, Florian Lutz und Karl Dünger trugen sich gleich fünf Sportler in die Siegerliste ein. Die Künzelsauer Finalplatzierungen im Überblick: Damensäbel A-Jugend: 1. Madeleine Becker,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Leserbrief Zu "Kommunale Solidarität" (FN, 28. Oktober)

    "Wir sind gespannt"

    Redakteurin Heike von Brandenstein schreibt in ihrem Kommentar zur Kreistagssitzung in den FN vom 28. Oktober, in der Breitbandversorgung mit Internet seien 99 Prozent der Haushalte zumindest 30 Mbit/s versprochen. Tatsächlich sieht die Beschlussvorlage vor, dass 100 Prozent der Haushalte 30 Mbit/s erhalten und 97,5 Prozent, beziehungsweise nach mündlicher... [mehr]

  • Kreisjugendblasorchester

    Anmeldefrist endet am 18. November

    Die Vorbereitungen für das Kreisjugendblasorchester (KJBO) 2017 laufen auf Hochtouren. Es konnten wieder Musiklehrer der örtlichen Musikschulen als Dozenten gewonnen werden. Dirigent Walter Ratzek wird auch im kommenden Jahr die Leitung des Orchesters übernehmen. "Jetzt fehlen nur noch die musikbegeisterten Jugendlichen, die gerne in einem großen Orchester... [mehr]

  • Kirchengemeinde Zwei langjährige Lektoren verabschiedet

    Ehrennadeln wurden überreicht

    Mit Bertram Hörner und Manfred Stetten verabschiedete Pfarrer Don Stefan Vuletic zwei langjährige Lektoren in der Pfarrkirche St. Georg Neubrunn. Bertram Hörner war 40 Jahre lang Lektor und Vorbeter in der Pfarrkirche. Pfarrer Don Stefan Vuletic hatte jetzt die ehrenvolle Aufgabe, im Namen des Würzburger Bischofs Friedhelm Hofmann, die höchste Auszeichnung der... [mehr]

Mosbach

  • "Vocapella Limburg"

    Chorkonzert in der Stiftskirche

    Das Männervokalensemble "Vocapella Limburg" unter der Leitung von Tristan Meister gastiert am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr in der Mosbacher Stiftskirche und setzt nach den Konzerten mit dem SWR-Vokalensemble Stuttgart und dem Ensemble "ClaritasVocalis" den Zyklus mit herausragenden Kammerchören fort. Erste Preise und Kategoriesiege holte der Chor beim... [mehr]

  • Gesellenfreisprechungsfeier in Mosbach 112 Lehrlinge haben die Prüfung bestanden / Basis für die Zukunft gelegt

    Erfolgreiche Auszubildende im Handwerk

    Zur Freisprechungsfeier, einem "schönen Brauch und erfreulichen Anlass" trafen sich Auszubildende, Vertreter der Betriebe, der Handwerkskammer und Ehrengäste in Mosbachs Alter Mälzerei. Mosbach. In diesem feierlichen Rahmen erhalten traditionell die erfolgreichen Auszubildenden eines Jahres nach absolvierter Lehre und bestandener Abschlussprüfung ihre... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreisjäger und Hegering

    Hubertusmesse mit Ehrenschlag

    Die Kreisjägervereinigung Buchen veranstaltet zusammen mit dem Hegering IV Mudau am Samstag, 5. November, um 19 Uhr die Hubertusmesse in der Pfarrkirche St. Pankratius. Dabei gibt es zur Ehre des Schutzheiligen Hubertus, der für einen verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Natur steht, gleich mehrere Besonderheiten. So erwartet die Besucher eine musikalische... [mehr]

  • In Mosbach Neue Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und für deren Angehörige

    Unabhängig, vertraulich und kostenfrei beraten

    Unbürokratische Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörigen bietet eine neue Anlaufstelle in Mosbach, die jetzt ihre Arbeit aufgenommen hat. Möglich wurde die so genannte Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle im Neckar-Odenwald-Kreis (IBB) durch das Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz, das 2015 in Baden-Württemberg in Kraft getreten... [mehr]

  • Christoph Quarch tritt auf

    Vorweihnachtliche Philosophien

    Advent und Weihnachten werden oft mit Stille und romantischer Stimmung gleichgesetzt. Die Wirklichkeit sieht meist anders aus. Unter dem Titel "Liebe - da war doch was..." wird sich der Philosoph Christoph Quarch, Donnerstag, 15. Dezember ab 19.30 Uhr in der "Zehntscheune" Kleinwallstadt mit dem Thema auseinandersetzen. Es ist die letzte Veranstaltung im Jahr 2016,... [mehr]

  • Frauen helfen Frauen Inner Wheel Club Neckar-Odenwald hat gespendet

    Wohlfühltaschen für das Frauenhaus

    Die Damen des Inner Wheel Clubs Neckar-Odenwald sehen es als ihre Verpflichtung, soziales Engagement immer wieder in die Tat umzusetzen: So übergaben sie 20 Wohlfühltaschen für das Frauenhaus im Wert von 500 Euro. Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, finden Unterstützung im Frauenhaus des Landkreises Neckar-Odenwald. "Die Frauen kommen oft mit nichts",... [mehr]

Neue Modelle

  • Dacia lässt den Duster Blackshadow von der Leine

    Der Name klingt zwar etwas nach Schattenspielen, das Sondermodell von Dacias SUV Duster aber hat durchaus einige Features an Bord, die den Fahrer erhellen. Die ab sofort erhältliche "Blackshadow"-Edition hat zum Preis ab 14.990 Euro nämlich unter anderem ein Multimediasystem mit Navigationsfunktion und eine akustische Einparkhilfe an Bord. Dazu kommen... [mehr]

  • VW Cross Up: Der Naturbursche unter den City-Flitzern

    Stadtflitzer im Offroad-Look: VW verpasst seinem Kleinstwagen Up eine Rundum-Verspoilerung und schickt ihn mit 15 Millimeter mehr Bodenfreiheit als Cross Up auf Kundenfang. Die in Schwarz abgesetzten Schweller und Radläufe sowie der angedeutete Unterfahrschutz und die silbern eloxierte Dachreling sollen einen robusten Eindruck vermitteln. Dazu hat der Viertürer... [mehr]

Niederstetten

  • Schloss Weikersheim Aufwand war zu groß

    "Mystische Nacht" gestrichen

    Keine "Mystische Nacht" im November 2016: In Schloss Weikersheim hat man sich entschlossen, die Gruselnacht für Familien einzustellen. Dahinter steht eine Analyse des aktuellen Programmangebotes. "Wir haben inzwischen so viele attraktive Termine für Kinder und Familien in Schloss, dass wir uns gegen diese erfolgreiche, aber auch aufwändigste unserer... [mehr]

  • club w 71 Trio Keune-Lash-Noble am 5. November zu Gast

    Free Jazz in Vollendung

    "Rau, direkt, auf das Wichtigste reduziert", so beschreibt Martin Schray im Freejazz-Blog das Trio Keune-Noble-Lash. Die enorme Spannbreite an Ausdrucksmöglichkeiten reicht von "zart sich aufbauenden Klanglandschaften" bis zum explosiven Ausbruch. Am Samstag, 5. November, ist das deutsch-englische Trio ab 20.30 Uhr im club w71 live zu erleben. Saxophonist Stefan... [mehr]

  • Heute in Niederstetten

    Jazz-Orchester von Format

    In der Alten Turnhalle ist am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr das Jugendjazzorchester Baden-Württemberg zu erleben, ein komplett besetztes Big Band Jazzorchester, das ein mitreißendes Programm von Swing bis Pop spielt. Wer das Jugendjazzorchester Baden-Württemberg in den letzten Jahren gehört hat, wird bestätigen: das ist Big Band Jazz auf höchstem Niveau.... [mehr]

  • Autofund in Creglingen

    Polizei steht vor einem Rätsel

    Vor einem Rätsel steht die Bad Mergentheimer Polizei, nachdem am Dienstagabend ein auf dem Gemeindeweg zwischen Archshofen und Schön stehender Pkw mit starken Beschädigungen gemeldet worden war. An dem Ford Scorpio waren die entstempelten Kennzeichen TBB - WQ 252 angebracht. Eine Recherche der Polizei ergab, dass solche noch nie ausgegeben waren. Anhand der... [mehr]

Ravenstein

  • Herbstabschlussübung Rosenberger Gesamtwehr stark gefordert / Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr lobt "authentischen Verlauf"

    Ein "sehr ambitioniertes Szenario"

    "Brandobjekt" der Herbstabschlussübung der Rosenberger Gesamtwehr war ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen in Sindolsheim. Übungsszenario war ein Werkstattbrand mit Ölunfall. Rosenberg. In der mehr als einstündigen, realistischen und authentischen Übung wurde die Zusammenarbeit der Abteilungswehren und der Schnelleinsatzgruppe (SEG) des DRK-Ortsvereins... [mehr]

Regionalsport

  • FussballOberliga Baden-WürttembergSpvgg Neckarelz - SV Spielberg 1:51 SC Freiburg II 15 11 1 3 32:8 342 FSV Bissingen 15 9 4 2 34:17 313 1. CfR Pforzheim 15 7 6 2 25:18 274 TSG Balingen 15 8 2 5 34:18 265 Neckarsulmer SU 15 8 2 5 27:20 266 FV Ravensburg 14 5 8 1 25:17 237 Stuttgarter Kickers II 15 6 5 4 20:15 238 SSV Reutlingen 15 5 6 4 28:24 219 1. Göppinger SV 15... [mehr]

  • American Football U17-Landesauswahl erreicht dritten Platz

    Unicorns halfen kräftig mit

    Ein U17-Länderturnier im American Football fand kürzlich in Solingen statt. Mit dabei waren auch Loius Waldmann und Maximilian Gottert von den Schwäbisch Hall Unicorns, die mit der baden-württembergischen Auswahl den dritten Rang belegten. Die baden-württembregische U17-Auswahl musste in ihrer Gruppe zunächst gegen Hamburg antreten. Mit 30:7 wurde das Spiel... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim Viel Bewegung und alle Personengruppen profitieren

    Freundlicher Herbst: Arbeitslosenzahlen sinken

    Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober im Vergleich zum Vormonat um 418 auf insgesamt 10 834 zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, ist um 0,1 Prozent auf 3,3 Prozent gefallen. Die Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg liegt bei 3,6 Prozent.Hohe Einstellungsbereitschaft"Die Konjunktur zeigt sich... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Vortrag am 16. November

    "Fair handeln - anders wirtschaften"

    Alternativen gesucht. Gleichgültig, ob Orangen, T-Shirts oder Handys - im globalen Süden arbeiten Menschen unter katastrophalen Bedingungen für wenig Geld. Die endlichen Rohstoffe werden knapper, die Erde heizt sich auf und die Kluft zwischen Arm und Reich wächst. Längst fordern Wissenschaftler ein Umdenken. Doch gibt es Modelle einer gerechten und... [mehr]

  • 34. Skibasar Umfangreiches Angebot am 6. November im MGG

    Besucher finden alles rund um das Thema Winter

    Der weit über die Grenzen der Kreisstadt hinaus bekannte Skibasar des Surf- und Skiclubs Tauberbischofsheim (SSC) findet bereits zum 34. Mal am Sonntag, 6. November, von 14 bis 16 Uhr im Rahmen des Herbstmarkts statt. Rechtzeitig vor Beginn des Winters können auf dem Skibasar im Matthias-Grünewald-Gymnasium in Tauberbischofsheim wieder günstig Wintersportartikel... [mehr]

  • Ökumenisches Treffen

    Frauen kamen ins Gespräch

    "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold?" - unter diesem Motto stand das ökumenische Treffen der evangelischen und katholischen Frauen im thematisch liebevoll gestalteten evangelischen Gemeindezentrum. Wann ist Schweigen sinnvoll, wann Reden wichtig? Darüber kamen die Frauen in ein lebhaftes Gespräch, um schließlich nach so mancher Geschichte aus eigenem Erleben zu... [mehr]

  • VW Bus kontra Golf

    ln Gegenverkehr gekracht

    Der 66-jährige Fahrer eines Kinder Taxi VW Busses krachte am Montagnachmittag frontal in einen entgegenkommenden VW Golf eines 74-Jährigen aus Königheim. Der aus Ahorn stammende Taxi Bus- Fahrer war von Königheim in Richtung Gissigheim unterwegs und überholte den Fahrer eines VW, der nach links Richtung Dittwar abbiegen wollte und aufgrund des Gegenverkehrs... [mehr]

  • "Talent im Land" Schülerin des Matthias-Grünewald-Gymnasiums, Raffaela De Pascali, in Förderprogramm aufgenommen

    Stipendium geht in den Landkreis

    Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Baden-Württemberg und Landtagsabgeordnete des Main-Tauber-Kreises, Professor Dr. Wolfgang Reinhart, hat mit Freude die Nachricht erhalten, dass Raffaela De Pascali aus dem Main-Tauber-Kreis als Stipendiatin in das Programm "Talent im Land" aufgenommen wurde. Dies geht aus einer Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion von... [mehr]

  • Filmtheater Badischer Hof

    Viel Spaß mit "Bridget Jones"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag den Film: "Bridget Jones Baby", täglich 19.30 Uhr außer Montag. Über zwölf Jahre ist es her, als Bridget Jones zuletzt über die alltäglichen Probleme wie Männer, Zigaretten und den elenden Kampf gegen die Pfunde die Lachmuskeln drangsalierte. Mit der nötigen Prise an Chaos und Esprit erhielt sie... [mehr]

  • Jubiläum Großes Fest zum Geburtstag "50 Jahre Rathaus und 25 Jahre Bürgerhaus"

    Vorbildliche Aktion der Bürger

    Mit einem großen Fest und einer interessanten Dokumentation wurden in Brehmen zwei Jubiläen gefeiert: 50 Jahre Rathaus und 25 Jahre Bürgerhaus Brehmen. Brehmen. Der Königheimer Ortsteil Brehmen erregte 1991 kreisweites Aufsehen, als der enorme Einsatz der Brehmer Bürgerschaft beim Bau des Bürgerhauses als "vorbildliche kommunale Bürgeraktion" vom Land... [mehr]

  • Waldwirtschaft Der Motorsägelehrgang des Kreisforstamts ist jetzt in erster Linie für die Brennholz-Selbstwerber, also Lösle-Macher

    Waldbesitzer benötigen weiteren Kurs

    Die Ausbildung an der Motorsäge wurde neu geordnet. Der Motorsägenlehrgang des Kreisforstamts ist jetzt für die Brennholz-Selbstwerber. Privatwaldbesitzer brauchen einen weiteren Kurs. Main-Tauber-Kreis. Das Arbeiten im Wald ist gefährlich. "Wir verzeichnen gerade im Selbstwerberbereich, also bei den Lösle-Machern, und den Privatwaldbesitzern viele Unfälle",... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis In der Bezirksliga Ost spielt der Letzte beim Ersten

    "David gegen Goliath" in Schefflenz

    Vier Partien stehen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost auf dem Plan. Am Freitag erwarten Niklashausen II, Külsheim II und Eberbach die Teams Hettingen, Buchen II sowie Adelsheim II. Am Sonntag rundet der Tabellenführer Schefflenz/Auerbach den Spieltag ab und trifft dabei auf das Schlusslicht aus Eberbach. SV Niklashausen II - FC Hettingen (Freitag, 20... [mehr]

  • Tischtennis Volles Programm in der Bezirksklasse Buchen/TBB

    Verfolgertreffen beim ETSV

    Ein volles Programm gibt es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. Am Freitag erscheinen beim TSV Tauberbischofsheim II und bei der SG Höpfingen/Walldürn die Mannschaften vom SV Niklashausen III sowie der Spvgg. Hainstadt. Am Samstag finden noch drei Spiele statt. Dabei erwartet Grünenwört den SV Seckach, während Hainstadt II... [mehr]

  • Tischtennis TTF Laudenbach holt aus den ersten drei Spielen der Saison fünf Punkte

    Verheißungsvoller Start

    Die 1. Laudenbacher Tischtennis- Herrenmannschaft ist erfolgversprechend in die neue Verbandsrunde gestartet. Nach drei Partien weist die Mannschaft 5:1 Punkte auf. Mit einem klaren 9:1-Auftaktsieg startete man gegen den FC Creglingen II in die neue Runde. Im ersten Auswärtsspiel beim FC Langenburg musste kein Laudenbacher ein Spiel abgeben. Hart umkämpft war das... [mehr]

Verschiedenes

  • Game of Drones: Die völlig abgehobene Flugshow

    Als simpler Paket-Bote oder Pizzalieferant ist so manche High-Tech-Drohne offenbar hoffnungslos unterfordert. Und deshalb rasen jetzt die Sport-Drohnen durch die Luft. Diese kleinen Flugobjekte sind mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h unterwegs. Sie rasen quer durch Sportstadien, Einkaufszentren, Fabriken und U-Bahn-Tunnel. Was steckt hinter diesem... [mehr]

Walldürn

  • Pfarrfest der Kirchengemeinde Veranstaltung findet am 6. und 7. November statt

    Abendgebet zum Jahr der Barmherzigkeit

    Das Pfarrfest der Römisch-Katholischen Kirchengemeinde St. Georg Walldürn findet am 6. und 7. November statt. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens werden dabei der Pfarrsaal und die Wallfahrtsbasilika sein. Ein abwechslungsreiches Programm wird dabei allen Gästen aus Nah und Fern, den Familien mit Kindern, Jugendlichen und Senioren geboten. Die Devise lautet also:... [mehr]

  • Sanierung der Bundesstraße 27 Bei der Maßnahme wird die Asphaltdecke erneuert und Schadstellen im Untergrund beseitigt

    Arbeiten laufen auf vollen Touren

    Die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Bundessstraße 27 zwischen Walldürn und Höpfingen laufen auf vollen Touren. Die Maßnahme soll bis 11. November abgeschlossen sein, was auch eine Frage des Wetters ist. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird auf der B 27 zwischen Walldürn und Höpfingen auf einer Länge von 1,2 Kilometer die Fahrbahndecke... [mehr]

  • Literarisches Angebot Idee von Anwohnern der Pater-Josef-Eckstein-Straße vor ungewisser Zukunft

    Bücherkiste findet nicht nur Freunde

    Mit Literatur ist es ja immer so eine Sache. Die einen lassen für ein gutes Buch alles liegen und geben sich stundenlang der Lektüre hin, andere wieder können mit einem Buch gar nichts anfangen. Wenn letztere Fraktion Anderen aber deswegen den Spaß am Lesen vermiest, das geht nicht. Etwa im Fall der Bücherkiste, die seit Sommer 2015 in der... [mehr]

  • Ab heute

    Hornbacher Landstraße gesperrt

    Die "Hornbacher Landstraße" ist vom Donnerstag, 3. November, ab 15 Uhr, bis Samstag, 5. November, 15 Uhr wegen Bauarbeiten gesperrt, darauf weist die Stadt hin. Die Bewohner der "Hornbacher Landstraße" haben in diesem Zeitraum keine Zufahrtsmöglichkeiten zu ihren Anwesen. Die Bewohner des Wohngebietes "Waldfrieden", die ihre Fahrzeug benötigen, sollen diese im... [mehr]

  • In Amorbach

    Kunst, Krempel und Kulinarisches

    Die historische Innenstadt wird am Freitag, 4. November, von 18 bis 22 Uhr zur Aktionsmeile. Denn rund um die Begegnungsmeile Löhrstraße, in der in gewohnter Weise ein Mix aus Kunst, Krempel und Kulinarischem geboten wird, gibt es weitere kulturelle Highlights. So ist von 18 bis 22 Uhr das Muttermuseum geöffnet, es gibt um 19 Uhr die erste Abendliche Führung in... [mehr]

  • Am 12. November

    Strandfeeling im Auerberg-Sportbad

    Die Schwimmbadnacht im Sportbad findet am Samstag, 12. November, statt. Es ist bereits die vierte Auflage der Veranstaltung, die wieder vom Verein der Freunde und Förderer der Walldürner Bäder organisiert wird. Von 17 bis 24 Uhr ist im Bad wieder einiges geboten. So gibt es Hits der 1980er- und 1990er Jahre sowie Hits der aktuellen Charts, weiter lockt eine... [mehr]

Weikersheim

  • Katholische Seelsorgeeinheit Hubert Hinz zu seinem zehnten Dienstjubiläum in Igersheim mit einem besonderen Gottesdienst überrascht

    "Er ist ja längst ein Igersheimer geworden"

    Fast auf den Tag genau vor zehn Jahren, am 29. Oktober 2006, trat Pfarrer Hubert Hinz seinen Dienst in Igersheim an. Der Gottesdienst in der Igersheimer Pfarrkirche St. Michael war ein "ganz normaler, ich wurde überrascht", sagte der Geistliche nach der Messe. Seine Schäfchen - die Seelsorgeeinheit umfasst Simmringen, Bernsfelden, Harthausen, Neuses und Igersheim -... [mehr]

  • Projekt "Bürgerweinberg" Im Gewann "Unterer Leitenweg" sollen im kommenden Jahr 1500 Rebstöcke gepflanzt werden

    "Erhalten ein Stück alte Identität zurück"

    Das Igersheimer Projekt "Bürgerweinberg" nimmt Gestalt an: Im Gewann "Unterer Leitenweg" sollen im nächsten Jahr 1500 Rebstöcke gepflanzt und ehrerenamtlich betreut werden. IGERHSEIM. "Seit vielen Jahren ist es mit Blick auf die touristische Perspektive schade, dass Igersheim kein Weinort mehr ist. Denn dass dies ein schöner und attraktiver Aspekt ist, war schon... [mehr]

  • Sängerkranz 1844 Igersheim Traditioneller Herbstliederabend mit fünf Chören und einer Solistin

    Breit gefächertes Repertoire verheißt viel Abwechslung

    Seinen traditionellen Herbstliederabend, heuer mit fünf Chören aus drei Chorverbänden und einer Solistin, veranstaltet der Sängerkranz Igersheim am Samstag, 5. November, in der Erlenbachhalle. Ab 19.30 Uhr erwartet die Besucher ein bunter Strauß mit Melodien und Songs aus deutschem und internationalem Liedgut, moderiert von Rainer Iwansky und dargeboten vom... [mehr]

  • Männergesangverein Laudenbach Musikalische Bierprobe in Zusammenarbeit mit der Herbsthäuser Brauerei / Zwei Gastchöre

    Genussabend für Ohren und Gaumen

    Eine längst überfällige "Musikalische Bierprobe" wurde in der Zehntscheune Laudenbach vom Männergesangverein Laudenbach in Zusammenarbeit mit der Herbsthäuser Brauerei präsentiert. Laudenbach. Die zahlreichen Besucher wurden sowohl in musikalischer Hinsicht von drei Chören als auch von den Bierspezialitäten aus Herbsthausen verwöhnt. Nach der musikalischen... [mehr]

Wertheim

  • Buchvorstellung Dorothée Grütering präsentierte in der Stadtbücherei Wertheim einige spannende Neuerscheinungen

    Aus der großen Büchermasse die Literaturperlen herausgesucht

    Die Literaturreferentin Dorothée Grütering stellte anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Wertheimer Literaturkreises eine Auswahl an lesenswerten Büchern vor. Wertheim. Jedes Jahr organisiert die Literaturgruppe eigentlich intern eine solche Buchvorstellung, aber diesmal durfte es etwas Besonderes sein. In Kooperation mit dem Frauenverein und der Buchhandlung... [mehr]

  • Verein "Future EDM" Vorsitzende Elena Spall besuchte mit weiteren Vorstandsmitgliedern die im Senegal initiierten Projekte

    Die Zahl der Patenschaften wird erhöht

    Eine Visite mit weitreichenden Folgen. Gemeinsam mit ihren Verein will Elena Spall ihre Aktivitäten im Senegal noch deutlich ausweiten. Reicholzheim. Es war beileibe nicht der erste Besuch, den Elena Spall dem Senegal in den vergangenen sieben Jahren abgestattet hat. Und doch war er für die mittlerweile 24-jährige etwas Besonderes. Denn sie wurde von... [mehr]

  • Neue Veranstaltung Förderkreis bietet am 11 und 12. November Unterhaltung für Jung und Alt

    Erster Martinsmarkt im Schlösschenpark

    Mit seinem ersten Wertheimer Martinsmarkt möchte der Förderkreis Schlösschen im Hofgarten am Freitag, 11. November, und Samstag, 12. November, die Reihe der Veranstaltungen im Park des Schlösschens bereichern.ProgrammDas Programm bietet Unterhaltung und Aktivitäten für Jung und Alt, heißt es in de Presseankündigung der Verantwortlichen. Auftakt ist am... [mehr]

  • Hubertusmesse Zahlreiche Gläubige kamen in die Klosterkirche

    Jagdhornbläser gestalteten Gottesdienst mit

    Die Hubertusmesse wurde am Sonntag im Kloster Bronnbach gefeiert. Die Klosterkirche war zur Freude von Pater Joachim gut besetzt. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von den Jagdhornbläsern der Kreisjägervereinigung Wertheim unter Leitung von Eberhard Geiger. Unter den Klängen des Einzugsmarschs zogen Pater, Ministranten und die 15 Jagdhornbläser zum... [mehr]

  • Großer Seniorennachmittag Rund 120 Gäste genossen das abwechslungsreiche Programm

    Kirchengemeinden feierten gemeinsam

    Als "Apfelfest" wurde der alljährlich stattfindende große Seniorennachmittag der evangelischen Kirchengemeinden Dertingen, Dietenhan, Höhefeld, Kembach und Niklashausen in Höhefeld gefeiert. Höhefeld. Im Namen der Kirchengemeinde Höhefeld begrüßte Elisabeth Flegler die zirka 120 Gäste herbstlich geschmückten Bürgersaal. Dann trug sie das Gedicht "Bei einem... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag

    Kostenloser Buspendelverkehr

    Zum verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des zwölften Wertheimer Bauernmarkts am 6. November setzt die Stadt Wertheim einen kostenlosen Buspendelverkehr zwischen der Innenstadt, dem Museum "Schlösschen im Hofgarten" sowie der "Erwin Hymer World" und dem "Wertheim Village" in Bettingen ein. Ein besonderes Busticket wird an diesem Tag nicht benötigt, so die... [mehr]

  • Saisoneröffnung Wolfsschlucht Concordia veranstaltet Ball

    Tanzbein in besonderer Atmosphäre schwingen

    Auch in diesem Jahr eröffnet die Wolfsschlucht Concordia Wertheim (WCW) die Fastnachtskampagne mit ihren großen Saison-Eröffnungsball. Dieser findet am Samstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt. Für Musik und Unterhaltung sorgt die Show- und Partyband "Sandy". Wie es in der Presseankündigung der WCW-Verantwortlichen heißt, präsentiert... [mehr]

  • Vortrag Kurt Bauer referierte über die "Wertheimer Tauberbrücke im Wandel der Zeit"

    Wichtiger sozialer Treffpunkt

    "Die Wertheimer Tauberbrücke im Wandel der Zeit" hieß der Vortrag, den Kurt Bauer, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Wertheimer Grafschaftsmuseum und Kurator der gleichnamigen Ausstellung, im Modersohnsaal des Museums hielt. Bei dieser Veranstaltung der Volkshochschule erweiterte er das Thema um zahlreiche Aspekte. Wie der Referent betonte, werde durch den... [mehr]

Würzburg

  • Pkw kollidierte mit Lkw

    45-Jährige wurde schwer verletzt

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 27 ist am Mittwochnachmittag eine 45-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Der Pkw war offenbar auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Lkw kollidiert. Gegen 15.15 Uhr war die 45-Jährige aus dem Landkreis Main-Spessart mit ihrem Skoda von Karlstadt in Richtung Eußenheim unterwegs. Aus bislang noch... [mehr]

  • Unfallflucht

    Autotransporter fuhr auf Kleinbus

    Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Wertheim und Marktheidenfeld sind im dortigen Baustellenbereich ein Autotransporter und ein Kleintransporter aneinander geraten. Gegen 16 Uhr fuhren die beiden Fahrzeuge nebeneinander, als der Autotransporter im hinteren Bereich gegen den Kleinbus mit drei Insassen aus... [mehr]

  • Uniklinikum Würzburg Seelsorgerin Edith Spanier-Zellmer arbeitet seit 15 Jahren auf der Kinderintensivstation

    Zwischen Leben und Tod

    Edith Spanier-Zellmer liebt Lyrik. Gern lernt sie Gedichte von Rose Ausländer oder Hilde Domin auswendig. Vielleicht, sagt die Würzburger Klinikseelsorgerin, liegt es an dieser Passion, dass ihr selbst in schwierigen Situationen die richtigen Worte kommen. Zum Beispiel dann, wenn ein zu früh geborenes Baby nach bangen Tagen auf der Intensivstation stirbt. Oder... [mehr]