Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 24. November 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Starke Truppe aus der Region vertritt Baden-Württemberg Acht junge Handwerker erfolgreich auf Landesebene beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

    Jasmin Kniel ist unter den Besten

    Sie kommen aus Adelsheim, Waibstadt und Mannheim, wohnen in Heidelberg, Worms und Brühl. Sie sind Bürokauffrau, Fleischerin, Gerüstbauer und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Orthopädiemechanikerin und Seiler sowie Vergolderin. Gemeinsam ist ihnen, dass sie einen Handwerksberuf in der Region erlernt haben und mit ihrem Wissen und Können in... [mehr]

Aktuelles

  • Airport Düsseldorf testet Hyundai ix35 Fuel Cell

    Beim Verkehr auf dem Boden setzt der Düsseldorfer Flughafen möglichst umweltfreundliche Technologien ein. Neben 16 Elektroautos ist auf dem Vorfeld noch bis Anfang Dezember ein Hyundai ix35 Fuel Cell unterwegs, der laut Hyundai Deutschland-Chef Markus Schrick "künftige emissionslose Mobilität schon heute erlebbar" macht. Besonders die Elektromobilität spielt... [mehr]

  • Bunter Hund mit schwarzem Lack (Korrektur: Copyright-Vermerk Fotos)

    Auch bei einem Mercedes-AMG findet sich noch Optimierungs-Potenzial. Nach dieser Devise legt Väth Automobiltechnik gerne an Kreationen mit Stern Hand an. Auch beim SL 65 AMG legen die Unterfranken noch eine Schippe nach und schicken das Ergebnis ohne große optische Veränderungen quasi inkognito auf die Straße. Und trotz der obendrein schwarzen Lackierung ist der... [mehr]

  • Crashtest: Gute Knautschzone nutzt auch Unfallgegner

    Es ist wie im richtigen Leben: Wer seinem Kontrahenten entgegenkommt, profitiert auch selbst. Auf den Zusammenstoß zweier Autos lässt sich das so übertragen: Eine partnerfreundlich konstruierte Knautschzone schont nicht nur den Unfallgegner, sondern entlastet auch den eigenen Fahrer. Der ADAC hat das bei zwei Tests mit je einem Smart Fortwo und einem VW Golf und... [mehr]

  • Ein Longboard von Lexus

    Ein angesagtes Hoverboard hat Lexus schon im Angebot, und seit Anfang des Jahres ist die feine Toyota-Tochter Titelsponsor der Deutschen Skateboard Meisterschaft. Folgerichtig wird deshalb jetzt das Produktportfolio des deutschen Lexus-Importeurs um ein motorloses Fortbewegungsmittel ergänzt: ein Longboard. Zu den Feinheiten des ziemlich tiefgelegten, coolen... [mehr]

  • Ford forciert das Gebrauchtwagen-Geschäft

    Ford will im Gebrauchtwagen-Geschäft neue Akzente setzen. Mit der sofortigen Umsetzung der sogenannten "A1 Ford Premium-Gebrauchtwagen"-Initiative soll Autos aus zweiter Hand die ihnen gebührende Würdigung entgegengebracht werden. Das Konzept wurde speziell für geprüfte, bis fünf Jahre alte Ford-Gebrauchtwagen mit maximal 120.000 Kilometer auf der Uhr... [mehr]

  • HG-Motorsport beschleunigt den Audi TT RS

    Gerade erst auf der Showbühne in China - und schon jetzt frisch aus der Tuning-Werkstatt: HG-Motorsport aus Lübeck hat sich den brandneuen Audi TT RS vorgeknöpft und präsentiert das Ergebnis ab dem 25. November auf der Essen Motor Show. Die Radkästen bestücken die HG-Spezialisten mit dreiteiligen Schmidt FS-Line-Felgen, die auf allen Vieren über das Format... [mehr]

  • Lotus Exige Sport 380: Flotter Brite

    Mehr Leistung, weniger Gewicht, bessere Aerodynamik: Mit diesem Dreiklang macht Lotus aus dem Exige Sport 350 die Version 380 - und sagt damit gleichzeitig teuren Supersportwagen den Kampf an. Für 89.900 Euro bekommt der Käufer ein nur 1.066 Kilo schweres Leichtgewicht, das beim Sprint die 100 km/h-Marke nach nur 3,7 Sekunden durcheilt. Der Exige Sport 380 bringt... [mehr]

  • Pedelecs legen weiter kräftig zu

    Mehr als drei Millionen Pedelecs sind aktuell auf Deutschlands Straßen unterwegs. Die Tendenz: stark steigend. Neueste Prognosen gehen von 560.000 verkauften Pedelecs im Jahr 2016 aus, das ist ein Anstieg von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Jeder zweite Radler interessiert sich dafür, beim Fahrradkauf würde sich jeder Dritte für ein Rad mit Elektromotor... [mehr]

  • Wenn Autofahrer mit offenen Augen schlafen

    Die kalte Jahreszeit sorgt bei vielen Menschen nicht nur für eine eher gedrückte Stimmung, sondern macht sie auch müde. Der Grund: Im Herbst und Winter ist es nicht nur kälter, sondern auch wesentlich länger dunkel. Und die veränderten Lichtverhältnisse verursachen laut Experten des Kfz-Direktversicherers DA Direkt ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Was im... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Anschlussunterbringung für Flüchtlinge "Interessengemeinschaft Weberdorf" fühlt sich bei Bau-Plänen "nicht mitgenommen"

    "Gute und gewichtige Gründe dagegen"

    Vier Geschosse, zehn bis 15 Wohnungen, Platz für 80 Personen: Der Gemeinderat soll ein Grundstück nahe der Clemens-August-Straße an einen Projektentwickler vergeben. Nun regt sich Widerstand. Bad Mergentheim. Noch stehen die Unterzeichner ganz am Anfang, noch ist die "Interessengemeinschaft Weberdorf" ein lockerer Verbund. Doch eine noch kleine Schar hat sich... [mehr]

  • Lions Club Aktivitäten für den guten Zweck am Samstag, 26. November / Kalender-Auslosung

    Bunte Aktionen rund um den Milchlingsbrunnen

    Die Lions-Präsenz in der Vorweihnachtszeit auf dem Marktplatz ist zu einem beliebten Bestandteil im Stadt-und Clubleben geworden und hat sich im Laufe der Jahre vom Geheimtipp zum beliebten Treffpunkt entwickelt. Mit großem Ideenreichtum wurde diese Aktivität mit karitativem Hintergrund von Lions-Präsident Dr. Thomas Jahrmann und seinem Team vorbereitet. Alle... [mehr]

  • Kleintierzüchterverein Markelsheim Lokalschau am 26./27. November zusammen mit den Bad Mergentheimer Kollegen

    Den Nackthalshühnern auf der Spur

    Wenn die Markelsheimer Kleintierzüchter am kommenden Wochenende ihre Lokalschau abhalten, werden auch Nackthalshühner den Besuchern präsentiert. Markelsheim. Bei den Schauen geht es nicht nur um Zuchtziele, sondern auch um Gemeinschaft und Erfahrungsaustausch. Wie in jedem Jahr wird eine Vielfalt verschiedener Geflügel- und Kaninchenrassen ausgestellt. Der... [mehr]

  • Seniorennachmittag

    Gemeinsam viele gute Begegnungen

    Zum Seniorennachmittag der Gemeinde konnte Ortsvorsteherin Claudia Kemmer zahlreiche Mitbürger im katholischen Gemeindehaus begrüßen.Schwester Katharina erklärte Details aus dem Altarbild der katholischen Kirche, bevor der Frauenbund mit einigen Firmbewerbern Kaffee und Kuchen servierte. Für kurzweilige Unterhaltung sorgte der Männergesangverein "Liederkranz"... [mehr]

  • Leonhard Weiss Rentnerfeier der Baunternehmung mit zahlreichen Teilnehmern

    Neue Arbeitsplätze auch im neuen Jahr

    Eine gerne gepflegte und langjährige Tradition hat die Rentnerfeier der Bauunternehmung Leonhard Weiss in der Advents- und Vorweihnachtszeit. Rund 200 Ruhenständler aus den Regionen Schwäbisch Hall und Bad Mergentheim sind auch in diesem Jahr der Einladung ins Foyer in der Leonhard-Weiss-Straße in Satteldorf gefolgt. Die Weiss-Kapelle stimmte mit weihnachtlichen... [mehr]

  • Kulturverein Neuer Vorstand hat sich nach "Brandbrief" gefunden / Auflösung stand im Raum / Dr. Martina Knaut-Spaeth zur Vorsitzenden gewählt

    Schepermann widmet sich verstärkt Kinderatelier

    Das war schon ein "Brandbrief", der Vorstand des Kulturvereins stellte die Auflösung in Aussicht, falls sich nicht ein neues Vorstandsteam finden würde. Offenbar war ein Paukenschlag notwendig, um den Traditionsverein zu retten. Nach sechs Jahren hatte der bisherige Vorstand unter Bernd Schepermann beschlossen, sich nicht mehr zur Neuwahl zu stellen. Die Teilnehmer... [mehr]

  • Deutschordensmuseum "Weggeschichten in der Bibel" nach Egli

    Szenen mit Erzählfiguren veranschaulichen

    Marc Chagall schuf zur Illustration des Alten Testaments verträumt-poetische Lithographien. Eine Auswahl seiner Arbeiten wird aktuell in der Sonderausstellung "Botschaft im Bild. Bibelillustrationen aus sechs Jahrhunderten" im Deutschordensmuseum präsentiert. Diesen Grafiken sind im selben Ausstellungsraum dreidimensionale biblische Szenen zugeordnet, nachgestellt... [mehr]

Boxberg

  • Tischtennis Nach zwei Jahren Training möchte der Oberschüpfer Nachwuchs jetzt durchstarten

    Im richtigen Spielbetrieb mitmischen

    Seit über zwei Jahren trainieren zwölf bis 14 Jugendliche aus dem Schüpfer Grund in den herrlichen Trainingsräumen des TTC Oberschüpf im Oberschüpfer Schloss unter ihren Trainern und Jugendleitern Lothar Stäbe, seiner Tochter Natascha, zusammen mit Uwe Weiland und Bernd Bany im wöchentlichen Rhythmus. Die Jungen und Mädchen haben ernsthaft Interesse, als... [mehr]

  • Firma Blesch Rick Hübel seit 25 Jahren im Betrieb

    Meisterstücke gezaubert

    Seit 25 Jahren ist Rick Hügel aus Assamstadt nun schon bei Blesch Kachelöfen GmbH beschäftigt und hat mit seiner Handwerkskunst schon unzähligen Kunden in der Region Meisterstücke ins Haus gezaubert. Im Jahr 1991 begann Rick Hügel seine Lehre als Kachelofenbauer "beim Blesch" in Assamstadt und ist dem Unternehmen und seinem kreativen Beruf seitdem treu... [mehr]

  • Realschule Boxberg Junge Besucher mit Musical "König Drosselbart" begeistert

    Viel Beifall für die Akteure

    Neugierig und gespannt versammelten sich am Donnerstagmorgen die Kinder aus den Kindergärten Boxbergs und die 1., 2. und 3. Klassen der Grundschulen Schweigern, Kupprichhausen und Boxberg zur Aufführung des Musicals "König Drosselbart". Dies hatte die Realschule Boxberg in Kooperation mit den drei Grundschulen einstudiert. Beteiligt waren Schüler aus den 3. und... [mehr]

Buchen

  • Lions-Club Madonnenland Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk überreicht

    1000 Euro gab es für Oliver Carusos "Kraft-Werk"

    Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk in Form von 1000 Euro gab es für das "Kraft-Werk", eine Einrichtung, die der derzeitige Bundestrainer der Gewichtheber, gleichzeitig Weltmeister und Bronze Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen, Oliver Caruso ins Leben gerufen hat. Der engagiert sich seit Jahren über das sportliche Geschehen hinaus für junge Menschen mit... [mehr]

  • Volksbank Franken Museumsarbeit als wichtigen Kulturträger eingestuft / Förderung im Rahmen des "Gewinnsparens"

    17 000 Euro gingen an elf Institutionen

    Museumsarbeit ist ein wichtiger Kulturträger. So erklärte die Volksbank Franken im Rahmen des "Gewinnsparens" die Museen zu einem der Förderschwerpunkte und übergab 17 000 Euro. Buchen. Vorstandsmitglied Karin Fleischer leitete die Feierstunde ein und betonte, dass nur derjenige die Zukunft gestalten kann, der auch seine Wurzeln kennt. Dies gewährleisten... [mehr]

  • Grundschule Hainstadt Zwei neue Bänke für den Pausenhof / Stiftung des Kindergartenbasars Hainstadt aus dem Erlös seines Frühling/Sommer-Basars

    Bernd Egenberger würdigte das ehrenamtliche Engagement

    Die Schulleitung mit Rektor Klaus Gramlich sowie die Schülerinnen und Schüler der Grundschlule Hainstadt freuen sich über zwei neue Sitzbänke, die den Pausenhof bereichern. Am gestrigen Mittwoch übergab der zuständige Sachbearbeiter der Stadt Buchen, Bernd Egenberger, die beiden Bänke an Rektor Klaus Gramlich im Wert von über 1 000 Euro, die der... [mehr]

  • Förderverein und Elternbeirat "Rollende Spende" an Rektor Jochen Köpfle übergeben

    Die Schüler der Hettinger Baulandschule sind ab sofort auf besondere Art mobil

    Beim Elternbeirat und dem Förderverein der Baulandschule Hettingen ist statt großer WorteHandeln angesagt. In vielen Bereichen kooperieren die beide Gremien mit dem Schulleiter Rektor Jochen Köpfele, um optimale Bedingungen und beste Möglichkeiten der Schuljugend zu bieten. Der Dank des Rektors war ihnen gewiss. Nachdem bereits im Sommer diesen Jahres die... [mehr]

  • Monatsblitzturnier

    Mika Trunk ungefährdet

    Am ersten Monatsblitzturnier des neuen Schuljahres in der Schach-AG am Burghardt-Gymnasium beteiligten sich 16 Schüler und wieder setzte sich Titelverteidiger Mika Trunk (BGB ) verlustpunkitfrei mit 7 Zählern durch. Platz zwei ging an den stark verbesserten Martin Scheuermann (BGB), der lediglich dem Turniersieger unterlag. Auf 5 Zähler und Platz drei kam... [mehr]

  • Autohaus Berberich Vertriebsvereinbarung von Peugeot Deutschland unerwartet nicht eingehalten / Verhandlungen mit Nachfolgern laufen

    Traditionsbetrieb schließt nach 45 Jahren

    Eine Ära geht zum 31. Dezember in Hainstadt zu Ende: Nach 45 Jahren stellt das Autohaus Dagobert Berberich den Geschäftsbetrieb ein. "Auch für mich kam die Entwicklung sehr kurzfristig", erklärte Geschäftsführer Rolf Berberich im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. Die Gründe für diese Entscheidung seien vielschichtig gewesen. "Viele kleine... [mehr]

Fechten

  • Fechten Säbeljunioren ermittelten deutsche Meister

    Bronze für Blatz

    In Eislingen standen in der noch jungen Saison bereits die Deutschen Meisterschaften für die Säbeljunioren auf dem Programm. Insgesamt sieben Athleten von der Tauber hatten sich qualifiziert. Lukas Hartmann kämpfte sich bis ins Achtelfinale und belegte Rang 16 im Gesamtklassement. Jonas Bellmann verpasste mit Platz zehn knapp das Viertelfinale, lieferte aber eine... [mehr]

  • Fechten "Postmichel-Turnier" der Kadetten in Esslingen / FC Tauberbischofsheim holt beide Titel

    Florett-Nachwuchs trumpft auf

    Eine gute Standortbestimmung vor dem nächsten Europa-Cup Turnier der Kadetten in Cabriés/Frankreich war das Florett-"Postmichel-Turnier" in Esslingen mit 49 Teilnehmerinnen und 66 Teilnehmern. Insgesamt acht Fechterinnen schickte der FC Tauberbischofsheim ins Rennen, alle zogen in die 32er Direktausscheidung ein. Laura Umminger (Platz 26) und Leandra Lotter (Rang... [mehr]

  • Fechten

    Niklas Uftring in Esslingen auf Platz 3

    Für die Top-Fechter im Herrenflorett war Esslingen der "place to be". Aus der ganz Deutschland sowie aus Dänemark, Österreich, den Niederlanden, Großbritannien und der Schweiz kamen die Teilnehmer nach Süddeutschland. 13 Nationen waren vertreten, bei 125 Fechtern insgesamt. Sieben Fechter des FC Tauberbischofsheim gingen an den Start, sechs davon kämpften sich... [mehr]

  • Fechten Deutsche Senioren-Meisterschaften in Duisburg

    Titel für Degen-Spezialisten

    Bei der Heim-WM in Stralsund holte das Deutsche Team mit Marco Longo und Volker Fischer Gold. Die beiden Degenspezialisten bilden auch das Grundgerüst der Tauberbischofsheimer Mannschaft, ergänzt durch das frisch gewählte Vorstandsmitglied Dr. Franz Hoch und Roman Christen, eigentlich Florettspezialist, aber auch er Senioren-Weltmeister. Eine hochkarätige Truppe,... [mehr]

  • Fechten Degen-Junioren aus Tauberbischofsheim stürmen in Offenbach ins Finale

    Unterhauser schon wieder obenauf

    Kürzlich siegte Samuel Unterhauser beim Junioren-QB in Osnabrück mit dem knappsten Ergebnis, das im Fechtsport möglich ist. Mit 15:14 holte er sich im Duell mit Marco Brinkmann aus Leverkusen den Sieg. Nun stand in Offenbach nach dem Finale wieder 15:14 auf der Anzeigetafel. Der Sieger hieß erneut Samuel Unterhauser - nur der Gegner hieß anders. Es war André... [mehr]

Fußball

  • Fußball Vor dem Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue wollen die Würzburger Kickers die Tabellensituation ausblenden

    Der Kaderplaner trainiert zu gut

    Die Stimmung ist prächtig derzeit bei den Würzburger Kickers. Dies zeigte sich zu Beginn des gestrigen Nachmittag-Trainings. Die Spieler lachten viel, waren um keinen Scherz und Blödsinn verlegen. Bis Coach Bernd Hollerbach Einhalt gebot, zur Ernsthaftigkeit mahnte und zum Athletik-Training mit Christian Demirtas bat. Die Körper der Zweitliga-Profis müssen... [mehr]

Fussball

  • Fußball Hallen-Spieltage und -Meisterschaften der Junioren im Kreis Tauberbischofsheim beginnen am Wochenende

    Spaß am Spiel und viele Treffer sind garantiert

    Für die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim beginnt am kommenden Wochenende die neue Hallensaison mit der Vorrunde um die Futsal-Kreismeisterschaft der D-Junioren ("VR-Cup") sowie dem ersten Spieltag für die E-und F-Junioren. Hier die Übersicht über das komplette Wochenendprogramm:D-JuniorenDie Vorrunde wird am Samstag, 26. November, in der... [mehr]

  • Fußball Futsal-Vorrunden beginnen in Rosenberg

    Termine festgelegt

    Die Vorrunden der Futsal-Hallenkreismeisterschaften finden am 3., 10. und 17. Dezember jeweils in Rosenberg statt. Anbei die beteiligten Mannschaften und der Beginn der jeweiligen Gruppe. D-Junioren Gruppe 1 (3. Dezember ab 9 Uhr): SG Buchen/Hettingen II, SG Erftal, SG Mudau II, SG Walldürn/Hainstadt/Hettigenbeuern II, SV Adelsheim, SV Osterburken. Gruppe 2 (3.... [mehr]

Handball

  • Handball

    ETSV holt wichtige Punkte

    SG Schozach-Bottwartal III - ETSV Lauda 29:33 Lauda: Yannick Reinhart, Marcel Fröhlich (beide Tor), Yannick Nixdorf (11), Michael Keller (4), Elia Götzelmann (2), Nikolas Weis (7), Jochen Müller (7), Sebastian Zentgraf (1), Andreas Wörrlein (1), Moritz Bohlender, Marcel Buchinger, Johannes Bartel. Wichtige Punkte in der Handball-Bezirksliga holten sich die... [mehr]

Hardheim

  • Vortrag des Schulfördervereins

    "Im Internet lauern viele Gefahren"

    Wie schnell man doch zum Opfer oder auch zum Täter im Internet und den neuen Medienwelten durch Tablet oder Smartphone wird, ist einem selbst nur selten bewusst. Problematisch wird es meist dann, wenn sich vor allem die Rahmenbedingungen ändern. Ständig neue Angebote wie Facebook, WhatsApp, Instagram oder Spiele wie Clash of Clans oder Pokemon Go sind in der... [mehr]

  • Am 16. und 17. Dezember

    "Karschdäider" Weihnachtsmarkt

    Nach dem überragenden Erfolg im letzten Jahr gibt es einen zweiten Weihnachtsmarkt in Gerichtstetten. Dieser findet am Freitag, 16., und Samstag, 17. Dezember, statt. Auch in diesem Jahr wird das besondere Ambiente des eigens für die 800-Jahr-Feier erbauten Keltendorfes die Kulisse für den Weihnachtsmarkt sein. Das Keltendorf erstrahlt wieder im Lichterglanz und... [mehr]

  • Spendenübergabe an der Grundschule Hardheim Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe erhielt 590 Euro / Schultag einmal anders

    Kinder halfen anderen durch Wandern

    Gleich zwei erfreuliche Anlässe gab es am Dienstag in der Grundschule des Walter-Hohmann-Schulzentrums: Während auf die Hardheimer Kinder der DAHW-Aktionstag mit seinem bunten Programm wartete, konnte aus dem Erlös von "Wandern für die Andern" eine Spende in Höhe von 590 Euro an Maria Hisch und Michael Röhm von der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe... [mehr]

  • Bürgstadt/Guggenberg

    Neuer Wertstoffhof

    Voraussichtlich im Juni 2017 ist es soweit: Dann hat der Landkreis Miltenberg einen neuen Wertstoffhof im Industriegebiet Bürgstadt-Nord. Der offizielle "Startschuss" für den sogenannten Wertstoff-Süd wurde am Mittwoch durch Landrat Jens Marco Scherf gegeben, der symbolisch mit einer Baggerschaufel-Aktion das 2,7 Millionen -Projekt vor Ort eröffnete. Ab Sommer... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim Erstellung des Wanderplanes für das kommende Jahr / Hauptversammlung und Wandererehrung

    OWK-Mehrtagesfahrt führt 2017 ins mittlere Moseltal

    In Verbindung mit der Erstellung des Wanderplanes der OWK-Ortsgruppe Hardheim unter Beteiligung der federführenden Wanderwartin Beate Arnold und der Wanderführer sprach Vorsitzender Elmar Zegewitz auch über die Wanderungen hinaus bedeutsame Themen an. So wartete er mit einem Bericht zum Treffen der Ortsgruppen des Bezirks 7 in Buchen auf und dem Hinweis auf den... [mehr]

  • 27. November in Schweinberg

    Viele Akteure beim Adventskonzert

    Das diesjährige Adventskonzert, das am kommenden Sonntag in der Pfarrkirche St. Andreas in Schweinberg stattfindet, steht unter dem Motto "Weil der Himmel uns braucht". Es gibt wieder eine Vielzahl von Mitwirkenden: Erstmals gestalten in diesem Jahr Schweinberger Grundschulkinder einen Beitrag von zum Adventslied "0 Heiland reiß die Himmel auf". Mädchen und Buben... [mehr]

Heilbronn

  • Saison-Kurzarbeitergeld

    Anzeigenpflicht entfällt vollständig

    Bürokratieabbau erleichtert das Verfahren bei Ausfällen in der Schlechtwetterzeit. "Für Unternehmen, die berechtigt sind, Saison-Kurzarbeitergeld zu beziehen, wurde eine spürbare Erleichterung geschaffen", informiert Raimund Becker, Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Bislang mussten die Unternehmen bei wirtschaftlich bedingten Arbeitsausfällen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Mitarbeiterehrungen Ventilatorhersteller ebm-papst zeichnet bei Feier Betriebsjubilare aus

    Das Miteinander nicht verlernen, Erfahrung weitergeben

    Bei einer Feier in der Mulfinger Stauseehalle ehrten Geschäftsführung, Personalleitung und Betriebsrat von des Ventilatorenherstellers ebm-papst zahlreiche Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Eingeladen waren 230 Mitarbeiter, die zwischen Juli und November 2016 ihr Firmenjubiläum gefeiert hatten sowie die Mitarbeiter, die in den Ruhestand... [mehr]

  • Sozialtherapeutische Werkstätten Massen strömten nach Weckelweiler / Anthroposophische Einrichtung setzte auf buntes und vielfältiges Angebot

    Intensive Momente der Begegnung

    Ein breites kunsthandwerkliches Angebot erwartete die Besucher auf dem Herbstbasar der sozialtherapeutischen Einrichtung. Im ganzen Kirchberger Teilort war es am Sonntagnachmittag schwierig, einen Parkplatz zu finden, so sehr strömten die Massen auf den Campus der Weckelweiler Werkstätten. Viele Besucher genossen den spätherbstlichen Sonnenschein an den Tischen... [mehr]

  • Blaufeldener Weihnachtsmarkt Modellbahnerische Faszination

    Zauberhafte Schau führt zurück in Kindertage

    Das Modellbahn-Team Blaufelden sowie die Modelleisenbahn-AG der Schrozberger Schule stellen bei freiem Eintritt wieder im Rahmen des Blaufeldener Weihnachtsmarkts am ersten Adventswochenende H0-Modelleisenbahnanlagen aus. Die größere der beiden Anlagen besteht heuer aus 58 Modulen und erreicht eine Landschafts-Länge von 53 Metern, während die befahrbare... [mehr]

Külsheim

  • MdL Reinhart (CDU) Persönliche Zusage der Wirtschaftsministerin

    85 000 Euro für die Altstadtsanierung

    Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag von Baden-Württemberg und Landtagsabgeordnete des Main-Tauber-Kreises Professor Dr. Wolfgang Reinhart hat die persönliche Mitteilung der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut erhalten, dass im Rahmen des Landessanierungsprogramms eine Fördersumme in Höhe von 85 000 Euro an die Stadt Freudenberg am Main... [mehr]

  • Runder Geburtstag Früherer MdB Kurt Segner feiert heute seinen 70. / Zwei Wahlperioden im Deutschen Bundestag vertreten

    Auf vielen Ebenen ins Gemeinwesen eingebracht

    Kurt Segner aus Hundheim wird am heutigen Donnerstag 70 Jahre alt. Überörtlich ist er vor allem bekanntgeworden als Mitglied des Deutschen Bundestages, er gehörte dem Gremium von 2002 bis 2009 zwei Wahlperioden lang an. Segner ist seinem Heimatort stets treu geblieben und hat sich in seiner Heimat auf vielfältige Weise eingebracht. Der Jubilar wurde am 24.... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Dem Abenteuerspielgelände steht in diesem Schuljahr eine Erweiterung bevor / Online-Abstimmung für höhere Fördermittel

    Ein Amphitheater soll entstehen

    Die Kinder und Jugendlichen sowie Eltern und das Kollegium der Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) Külsheim freuen sich sehr, dass sie mit ihrem Projekt "Amphitheater im Abenteuerspielgelände" zur Teilnahme am Förderwettbewerb der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg zugelassen wurden. Diese unterstützt in diesem Jahr Schulprojekte... [mehr]

Kultur

  • Mainfranken Theater Würzburg Ferdinand von Schirachs Theaterstück "Terror" im Würzburger Rathaus / Weitere Aufführungen

    Stück bietet reichlich Diskussionsstoff

    Wenn nicht zum Einsturz, so doch gehörig ins Wanken gebracht hat Ferdinand von Schirachs Theaterstück "Terror", das Markus Tabusch, Intendant des Mainfranken Theaters und Regisseur Dirk Diekmann jetzt im dekorativen Ratssaal des Würzburger Rathauses zur Aufführung brachten, den "Elfenbeinturm" der Juristen. Aufgeschreckt wurden sie von rund 40 Theatern in... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Martin-Schleyer-Gymnasium Unter dem Motto "Lauda-Könisghofen im Wandel" und "Globalisierung" Seminarfächer präsentiert / Film in Zusammenarbeit mit Würth

    Beeindruckender zwölfminütiger Film

    Das Martin-Schleyer-Gymnasium präsentierte seine Seminarfächer 2015/16. Dabei wurde der Film "Der Weg zur Schraube" in Kooperation mit der Würth Industrie Service erstmals vorgestellt. Lauda-Königshofen.. Unter dem Motto "Lauda-Königshofen im Wandel" und "Globalisierung" fand kürzlich in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums die Präsentation der... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Gefährliche Fahrt eines Rollerfahrers

    Zeugen, die am Dienstag gegen 13.20 auf der Bundesstraße 290 von Königshofen in Fahrtrichtung Tauberbischofsheim von einem Rollerfahrer mit auffällig buntem Helm überholt oder ausgebremst wurden, sucht die Polizei. Der 29-Jährige war mit seinem Motorroller der Marke Piaggio unterwegs und überholte mehrere Fahrzeuge im Überholverbot, darunter war auch ein... [mehr]

  • Caritas-Werkstätte Adventsausstellung am 27. November

    Liebevoll gestaltete Unikate

    Was wäre die Adventszeit ohne Weihnachtskrippe, Nikoläuse und Kerzenhalter? Besonders handgemachte Unikate sind ein beliebtes Geschenk und Mitbringsel. Garantiert in Handarbeit gefertigt sind die Produkte der Adventsausstellung der Caritas-Werkstätte Alois Eckert (AEW) in Gerlachsheim. Traditionsgemäß am ersten Advent findet von 13 bis 17 Uhr die... [mehr]

  • Rebgut-Keller Tony Bulluck gastiert am Sonntag, 4. Dezember

    Mit Blues und Jazz in den Advent

    Mit Blues und Jazz in den Advent: Unter diesem Motto gastiert Ausnahmegitarrist und Bluessänger Tony Bulluck am Sonntag, 4. Dezember, um 20 Uhr im Rebgut-Keller. Mit seiner enorm souligen, samtigen Stimme und seinem virtuosen Gitarrenspiel deckt Tony Bulluck eine unglaubliche musikalische Bandbreite ab: Eine Mischung aus Jazz, Blues, Reggae, Soul, Funk und Gospel,... [mehr]

  • "Zeitzeichen" Kunstkalender der Firma Lauda in seiner 17. Auflage wurde nun vorgestellt

    Unterschiedlichste Kunstarten vereint

    "Vorhang auf zur Premiere": Der Kunstkalender der Firma Lauda für 2017 ist vollendet und kann, wie es von Beginn an war, in kleiner Runde vorgestellt werden. Lauda-Königshofen. Es ist die 17. Auflage, seit für das Jahr 2000 der erste dieser anspruchsvollen und repräsentativen "Zeitzeichen" konzipiert wurde und sofort sehr großen Anklang fand. Das Ergebnis: Der... [mehr]

  • TV Königshofen

    Verschiedene Termine festgelegt

    Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des TV waren die anstehenden Veranstaltungen des Vereins in den nächsten Monaten. Im Wettkampfbereich wird von den jungen Turnerinnen und Turnern gerade die Liga-Runde beendet. An der Turngala am 26. November des Main-Neckar-Turngaus wird die Akrobatik-Gruppe den Verein vertreten. Angefeuert wird sie... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Es geht um ,vier volle Jahre'" (FN, 21. November)

    "Natürlich schaffen wir das"

    Geht es wirklich um "vier volle Jahre", oder um "vier tolle Jahre". Strategisch hat Frau Merkel einen ganz entscheidenden Stich in Richtung AfD gesetzt. Da ja CDU/CSU keinen anderen Kandidaten parat haben, hat Mama "Angie" (sie erfreut sich allerbester Gesundheit) nochmal das Heft oder auch Zepter in die Hand genommen, weil sie ja das immer noch voll besetzte Boot,... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis In der Bezirksklasse Buchen/TBB

    Spitzenteams gehen auf Reisen

    Fünf Partien stehen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim auf dem Plan. Dabei hat das Führungsduo Hainstadt und Assamstadt in Tauberbischofsheim sowie Niklashausen III Aufgaben in der Fremde vor sich. Lauda, ebenfalls noch im erweiterten Verfolgerkreis, erwartet in eigener Halle den SV Seckach. SC Grünenwört - SG... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Gerätturnen 15 Mannschaften gehen beim Rückkampf der Gauliga weiblich an den Start / TSV Tauberbischofsheim sichert sich drei von fünf möglichen Titeln

    Mädchen turnen ihre Übungen sauber

    Nervös tritt Anna von einem Fuß auf den anderen, ihre Hände krampfen sich zu Fäusten zusammen. Als die Kampfrichter ihren Namen aufrufen, lächelt sie schüchtern. Ein Schritt nach vorne, Vorschweben, Aufzug, Umschwung, Unterschwung. Es ist eine saubere P5, die das Mädchen von der Spielvereinigung Neckarelz zeigt, eine Pflichtübung der Schwierigkeitsstufe... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kursaal Bad Mergentheim

    3D-Show über die Insel Korsika

    Korsika vereint als die gebirgigste Insel im Mittelmeer auf kleinem Raum eine unglaublich vielfältige Erlebniswelt. Die erfreulicherweise immer wiederkehrende Frage nach dem Urlaubsziel erfordert im allgemeinen eine Grundsatzentscheidung: Fährt man ins Gebirge oder ans Meer? Entscheidungsschwache Charaktere neigen zu einer "sowohl als auch" - Lösung und finden... [mehr]

  • Vogelgrippe Auch Hobby-Geflügelhaltungen dürfen Tiere zurzeit nicht im Freien halten / Veterinäramt kontrolliert verschärft

    Die Stallpflicht gilt für alle

    Die Stallpflicht für Geflügel gilt seit Samstag auch im Main-Tauber-Kreis. Sie ist eine von mehreren Maßnahmen, um eine Ansteckung von Hausgeflügel durch Wildvögel mit der so genannten Vogelgrippe zu vermeiden. "Probleme bereiten den Amtstierärzten die vielen kleinen Hobby-Geflügelhalter. Sie fühlen sich in der Mehrzahl von den jetzt per Allgemeinverfügung... [mehr]

  • Zukunftspreis (I) Dr. Gunther Wobser und Prof. Dr. Seon-Su Kim referierten zu den Themen Ausbildung und demografische Entwicklung sowie zum Wettbewerbsergebnis

    Für eine strategisch ausgerichtete Integrationspolitik

    Zwei Vorträge standen bei der Verleihung des Zukunftspreises Main-Tauber-Kreis auf dem Programm. Dr. Gunther Wobser, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Lauda Dr. R. Wobser, referierte über die "Duale Ausbildung vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung". Mit Blick auf die Statistik malte er ein düsteres Bild für die Zukunft im... [mehr]

  • Kirchenbezirk Weikersheim Mit über 80 Veranstaltungen wird das Jubiläumsjahr begangen

    Kalender zum Reformationsjubiläum erhältlich in Pfarrämtern und bei Märkten

    Mit über 80 Veranstaltungen wird der evangelische Kirchenbezirk Weikersheim mit den Distrikten Weikersheim, Bad Mergentheim, Niederstetten und Creglingen das Jubiläumsjahr der Reformation begehen. Herausgegeben wurde kürzlich ein Jubiläumskalender mit Naturfotos aus der Umgebung, in dem alle Veranstaltungen termingenau eingetragen sind. Das Titelbild stammt von... [mehr]

  • Zukunftspreis Erster Preis ging an das Kreuzwertheimer Unternehmen Kurtz-Ersa, gefolgt vom Stadtwerk Tauberfranken und der Firma Bass

    Riesiges Engagement für den Nachwuchs

    "Ausbildung - Karriere daheim" lautete das Motto des Zukunftspreises Main-Tauber-Kreis 2016, der am Dienstagabend in der Kreisstadt vergeben wurde. Main-Tauber-Kreis. Junge Menschen in der Region zu halten oder sie nach dem Studium zurückzuholen, ist eine der vornehmsten Aufgaben von Unternehmen und Wirtschaftsförderung. Mit dem Blick auf den demografischen Wandel... [mehr]

  • Nabu-Kreisverband Amphibienschutzmaßnahmen im Mittelpunkt der Herbstversammlung / Martin Hochstein referierte

    Schutz der Laichgewässer ist wichtig

    Im Mittelpunkt der Herbstversammlung des Nabu-Kreisverbands stand ein äußerst interessanter und lehrreicher Vortrag von Martin Hochstein, Forstbetriebsleiter der Forstbetriebsleitung Adelsheim, zum Thema "Amphibienschutzmaßnahmen im Bauland - Erfahrungen und Ergebnisse nach 15 Jahren Praxis". Hochstein, der seine Ausführungen mit aussagekräftigen Bildern... [mehr]

  • Albverein Weikersheim

    Wandern und Advent feiern

    Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Weikersheim, bietet eine Wanderung mit anschließender Adventsfeier an. Wanderführer Fritz Sackmann hat für Samstag, 3. Dezember, eine Wanderung rund um Queckbronn ausgeklügelt. Start der Wanderung ist der Parkplatz vom Weingut Hofäcker um zirka 13.15 Uhr. Von dort geht es vorbei an den Windrädern zum Bürgerwald. Am... [mehr]

Mosbach

  • Ehemalige Neckartalkaserne Was tut sich auf dem 27 Hektar großen Inast-Areal? / Investitionen von 2,5 Millionen Euro / Weltweit zweitgrößte Anlage

    "Spielwiese für den Katastrophenschutz"

    In Mosbach wird der weltweit zweitgrößte Übungsplatz für den zivilen Katastrophenschutz entstehen. Mosbach. Zu einem Pressegespräch auf dem Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne hatten der Bundesverband Rettungshunde (BRH) und die Firma "Inast Abfallbeseitigungs GmbH" eingeladen. Im 40. Jubiläumsjahr des BRH kann der Verein nun sein sogenanntes... [mehr]

  • Am 10. Dezember in Mosbach

    Adventskonzert

    Der NKG- Männerchor gestaltet am Samstag, 10. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert in die katholische Kirche St. Josef in Mosbach. Das Programm steht unter dem Motto des Adventschorals "Wachet auf, ruft uns die Stimme" und lenkt damit das Bewusstsein auf die bevorstehende Weihnachtszeit. Die Männer um Christian Roos beenden mit diesem Adventskonzert ihr... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Kirchenchor "Cäcilia" zog Bilanz / Anzahl der Mitglieder erhöht, Altersdurchschnitt gesenkt

    Anita Schulz singt seit 65 Jahren

    Führungswechsel bei Heidersbacher Kirchenchor "Cäcilia": Bei der Jahreshauptversammlung trat Susanne Knapp die Nachfolge von Udo Rhein an. Heidersbach. Führungswechsel bei Heidersbacher Kirchenchor "Cäcilia": Bei der Jahreshauptversammlung trat Susanne Knapp die Nachfolge von Udo Rhein an. Positive Berichte über das abgelaufene Geschäftsjahr, Ehrungen... [mehr]

  • Neuer Bauabschnitt erschlossen Im Baugebiet "Brückengut" am Tauenberg in Mudau wurde der vierte Abschnitt fertiggestellt / Zwölf neue Bauplätze entstanden

    Attraktive Wohngegend weiter ausgebaut worden

    Die zwölf neuen Bauplätze in Mudau liegen günstig und punkten vor allem mit kurzen Wegen und schnellem Internet. Mudau. Vereinzelte Muttererdehaufen zeugen noch von den Bauarbeiten, die im Sommer zur Erschließung des vierten und vorletzten Bauabschnitts im Baugebiet "Brückengut" begannen. Gestern fand die abschließende Bauabnahme statt. Ab Montag werden die... [mehr]

  • Schützenverein Schloßau Königsfeier mit Ehrung der Vereinsmeister und langjähriger Mitglieder / Vereins Werbeträger für die Gemeinde

    Michael Hemberger neuer Schützenkönig

    Bei der Königsfeier proklamierten die Schloßauer Schützen ihre neuen Könige, ehrten die Vereinsmeister und zeichneten langjährige Mitglieder aus. Schloßau. Zur Königsfeier als Jahreshöhepunkt hatte der Schützenverein Schloßau seine Mitglieder und Gäste ins Schützenhaus eingeladen. In deren Mittelpunkt stand auch die Ehrungen langjähriger und verdienter... [mehr]

  • 9. Dezember in der Pattberghalle Sparkassen-Weihnachtskonzert

    Opern-, Operetten- und Musical-Gala

    Im Rahmen ihrer traditionellen vorweihnachtlichen Konzertveranstaltung präsentiert die Sparkasse Neckartal-Odenwald am Freitag, 9. Dezember, um 20 Uhr in der Pattberghalle Neckarelz unter dem Titel "We wish you a merry Christmas" eine einzigartige Opern-, Operetten- und Musical-Gala mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg & Chor, der Sopranistin Anna... [mehr]

  • Gemeinderat Limbach tagte Hundesteuer bleibt auf bisherigem Niveau / Umsatzsteuergesetzgebung soll in Ruhe geprüft werden

    Planung für neues Feuerwehrgerätehaus vorgestellt

    Die Anwesenheit vieler Feuerwehrangehöriger, einschließlich des neu ins Amt gewählten Gesamtkommandanten Karl Wendel (Scheringen), hatte bei der Sitzung des Gemeinderats ein wichtiger Tagesordnungspunkt zum Anlass: Es ging um das neu zu errichtende Feuerwehrgerätehaus, dessen Neubau auf dem Beratungsplan stand. Die erste Überlegung, so Bürgermeister Bruno... [mehr]

  • Im "Haus der Kunst"

    Vorweihnachtlicher Kreativmarkt

    Wenn sich die Türen des Mudauer "Hauses der Kunst" in der Rumpfener Straße zum "Vorweihnachtlichen Kreativmarkt" öffnen, ist nicht nur der erste Advent in greifbarer Nähe, das Häuschen wächst auch über sich hinaus, um dem Publikum eine Fülle Geschenkideen bieten zu können. So waren die Scheunentore am vergangenen Sonntag weit geöffnet, damit Egbert Hennig... [mehr]

  • Drückjagd am 26. November

    Wälder um Lohrbach gesperrt

    Die Forstbetriebsleitung Schwarzach führt gemeinsam mit den Nachbarrevieren zur Verringerung der teilweise erheblichen Wildschäden in der Landwirtschaft am Samstag, 26. November, im Bereich Lohrbach eine revierübergreifende Drückjagd durch. Dadurch kommt es im Bereich der L 589 zwischen Lohrbach und Weisbach zwischen 8 und 16 Uhr infolge... [mehr]

  • Mediathek "Filmclub"-Reihe

    Wegbereiter von Yoga und Meditation

    Die Mediathek widmet einem Pionier des Yogas eine neue Ausgabe der "Filmclub"-Reihe. Der amerikanische Dokumentarfilm "Awake - Das Leben des Yogananda" der beiden Regisseurinnen Paola di Florio und Lisa Leeman läuft am Donnerstag, 1. Dezember, um 20 Uhr. Der Film aus dem Jahr 2014 wird in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zuvor führt die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Rettungsdienst MdL Georg Nelius warnt vor Zentralisierung

    Ortskenntnis entscheidend

    Mit einem Brief an Innenminister Strobl hat der SPD-Landtagsabgeordnete Georg Nelius den Nutzen der von der Landesregierung geplanten Leitstellenkonzeption für Feuerwehr und Rettungsdienst hinterfragt. "Was verspricht sich die Landesregierung von einer neuen Leitstellenkonzeption? Der Rettungsdienst funktioniert doch einwandfrei. Verbessert diese Konzeption die... [mehr]

Niederstetten

  • KegelnBundesliga 120 Wurf 1 SKV Rot-Weiß Zerbst 1999 8 51,5:12,5 16:0 2 KC Schwabsberg 8 42,0:22,0 12:4 3 SKC Victoria Bamberg 8 38,0:26,0 10:6 4 KRC Kipfenberg 8 34,5:29,5 10:6 5 SKC Nibelungen Lorsch 8 35,0:29,0 8:8 6 SKC Staffelstein 8 34,0:30,0 8:8 7 Aufw. Donauperle Straubing 8 33,0:31,0 8:8 8 TSV Breitengüßbach 8 17,0:47,0 4:12 9 ESV Lok Rudolstadt 8... [mehr]

  • Creglingen Benefizkonzert des Vokalensembles "Via Classica" / Rund 1000 Euro in zwei Konzerten ersungen

    "Musik ist der Blütenstaub der Seele"

    "Vom Tod zum Leben" lautete der Titel eines Benefizkonzerts des Vokalensembles "Via Classica" in der evangelischen Kirche in Creglingen zu Gunsten der Initiative "Kirche hilft Menschen". Gemeinsam haben sich die 18 Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 27 bis über 60 Jahre aus Bad Mergentheim, Igersheim, Weikersheim, Niederstetten, Schrozberg, Mulfingen,... [mehr]

  • Reinsbronn Weihnachtsmarkt im Geyer-Schloss

    Adventsstimmung in historischem Ambiente

    Bereits zum dritten Mal öffnet das Geyer-Schloss in Reinsbronn seine Pforten und bietet einen romantischen Weihnachtsmarkt im weihnachtlich geschmückten Innenhof, dem historischen Pferdestall und im Gewölbekeller. Der Geruch von Tannen, Kerzen und Glühwein zieht durchs Schloss und versetzt die Besucher in der Adventszeit in eine weihnachtliche Stimmung. Auch in... [mehr]

  • 175 Jahre Gesangverein Liederkranz Niederstetten Oratorium "Der barmherzige Samariter" von Bert Ruf aufgeführt

    Ein klangvoller Abschluss des Jubiläumsjahres

    Mit der Aufführung des Oratoriums "Der barmherzige Samariter" aus der Feder seines Chorleiters Bert Ruf gestaltete der Gesangverein Liederkranz 1841 Niederstetten sein Jubiläumskonzert im Rahmen der Feierlichkeiten zum 175. Geburtstag des Vereins. In der gut besuchten Jakobskirche in Niederstetten fand sich ein würdiger Rahmen für dieses von einem 15-köpfigen... [mehr]

  • Berufsschulzentrum

    Hundert Parkplätze neu geschaffen

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde von Landrat Matthias Neth im Beisein von Kreisräten, Dezernenten und Schulleitern rund einhundert neue Parkplätze am Berufsschulzentrum Künzelsau eingeweiht. Die neuen Parkplätze können bereits seit dem Start des laufenden Schuljahres im Sommer von den rund 2350 Schülern der Einrichtung genutzt werden. Eine Treppe verbindet die... [mehr]

  • Gemeinderat tagte in Frauental Überlandwerk Schäftersheim hat Interesse an einer Ladestation in Creglingen

    Kann man bald Strom tanken?

    Das Thema Elektrofahrzeuge hat nun auch die Stadt Creglingen erreicht - das ÜWS Schäftersheim möchte eine Ladestation errichten. Die Stadt will dafür allerdings nichts bezahlen. Creglingen. Noch haben Elektroautos einen verschwindend geringen Anteil am Fahrzeugaufkommen auf deutschen Straßen. Das liegt zum Teil auch daran, dass die Infrastruktur zur Versorgung... [mehr]

  • Landwirtschaft Zwei UEGs vor der Fusion

    Logische Folge des Strukturwandels

    Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der UEG für Qualitätsschlachttiere Hohenlohe-Franken am Mittwoch, den 30. November um 19.30 Uhr in der Alten Turnhalle in Niederstetten steht eine grundsätzliche Beschlussfassung auf der Tagesordung. Es geht die Zustimmung zur Fusionsvereinbarung zwischen der UEG für Qualitätsferkel Hohenlohe-Franken w. V. und... [mehr]

  • "Gute Tage haben überwogen" Hauptamtsleiter tritt Amt als Bürgermeister an

    Ludger Krug verabschiedet

    Herzlich verlief der offizielle Abschied vom bisherigen Hauptamtsleiter Ludger Krug in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. Der 27-Jährige tritt zum 28. November sein Amt als neuer Bürgermeister von Königheim an. Seit dem Jahr 2013 war Krug bei der Stadt Niederstetten beschäftigt. Erst am 1. März diesen Jahres war er hier zum Stadtamtmann ernannt worden.... [mehr]

  • Gemeinderat stimmt Standort zu Stadt verspricht sich von 6,8 Millionen-Projekt auch eine Belebung der Innenstadt

    UFZ baut auf früherem Hallenbad-Areal

    Das Umschulungs- und Fortbildungszentrum (UFZ) Wermutshausen zieht um. Auf dem ehemaligen Hallenbadgelände in Niederstetten wird für 6,8 Millionen Euro ein Neubau errichtet. Niederstetten. Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung am Dienstagabend zu entscheiden, ob er dem Verein für diesen Zweck das nahe dem Stadtkern gelegene Hallenbadgelände zur Verfügung... [mehr]

Ravenstein

  • Auf der "EuroTier" in Hannover Die Vogt Silo- & Anlagenbau GmbH präsentierte Neuheiten und Trends / MdB Gerig zu Besuch

    Vielfältiges Sortiment beeindruckte Tierhalter

    Die "EuroTier 2016" fand vom 15. bis 18. November statt. Mit über 2445 Ausstellern aus 51 verschiedenen Ländern stand Hannover wieder einmal im Fokus der Tierhalter aus aller Welt. Rund 160 000 Besucher, darunter vornehmlich Landwirte und Investoren aus über 100 verschiedenen Ländern, nutzten die "EuroTier" als Informationsplattform für Neuheiten und Trends in... [mehr]

Regionalsport

  • Tanzsport TSZ Mosbach Gastgeber eines Tanzsportwochenendes / Rose-Marie und Friedhelm Bender dieses Mal nicht am Start

    Die elegante Beweglichkeit begeistert

    Reges Publikumsinteresse und viele Meldungen für das Tanzsportwochenende in der Pattberghalle registrierte erfreut das Vorstandskollegium des TSZ Mosbach. Sowohl bei den Kindern und Jugendlichen als auch bei den Senioren waren teilnehmende Paare teilweise von weither angereist, um erstmalig oder wiederholt beim Turnier des TSZ dabei zu sein und sich mit anderen zu... [mehr]

  • Allgemein

    Fördermittel für Vereine

    Auch im Jahr 2017 besteht für Sportvereine die Möglichkeit, Fördermittel über die sogenannte Kommunalrichtlinie zu erhalten. Dabei können verschiedene klimaschutzrelevante Sanierungen an vereinseigenen Sportstätten mit bis zu 50 Prozent gefördert werden. Darauf macht der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) aufmerksam. Anträge für die Kommunalrichtlinie... [mehr]

  • Allgemein

    Mehr Mitglieder in Reitvereinen

    Die Zahl der Mitglieder in deutschen Reit- und Fahrvereinen liegt zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder leicht im Plus. Für das Jahr 2016 registrierten die 17 Landesverbände 690 995 Mitglieder und damit 1054 mehr als noch im Vorjahr (+0,15 Prozent). Besonders deutlich im Plus liegen die Verbände der ostdeutschen Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und... [mehr]

  • Basketball

    NBBL-Team unterliegt Chemnitz

    s.Oliver Würzburg Akademie - "Niners" Chemnitz 62:91 (13:23, 12:18, 18:23, 19:27) Würzburg: Jamie Ludwig 11 Punkte, Jakob Jeßberger 11/1 Dreier, Robin Kottke 10, Alexander Lauts 10/1 (7 Rebounds / 4 Steals), Michael Javernik 7, Jonas Glas 4, Nils Lechner 2, Philipp Sutton 2, Matti Weißhaar 2, Nikolaus Arlt 2, Hagen Schlüter 1, Jasper Westphal. Besser verkauft,... [mehr]

  • Basketball Würzburger JBBL-Team gewinnt mit 115:37

    Siegesserie hält an

    s.Oliver Würzburg Akademie - Junior Baskets Rhein-Neckar 115:37 (30:13, 26:8, 30:8, 29:8) Würzburg: Malcolm Streitberg 19 Punkte (7 Steals), Davor Markovic 14 (6 Rebounds), Nico Orfanidis 10, Julius Böhme 10/1 Dreier, Vincent Barthold 10, Michael Javernik 10 (7 Rebounds), Alin Irincu 8, Jonas Glas 8 (6 Steals), Patrik Michel 8, Jonas Michaeli 6/1, Paul Retvalvi 2.... [mehr]

  • Basketball Wahl der "Starting Fives" bis 1. Dezember möglich

    Stabiler Trend

    Bei Bundestags- oder Landtagswahlen fiebern Politiker und Medien um 18 Uhr der ersten Hochrechnung entgegen; danach folgen erste Zwischenstände, bis schließlich am späten Abend zumeist das finale Ergebnis vorliegt. Die erste Hochrechnung dient dabei als Indikator für den Ausgang der Wahl. Nicht anders verhält es sich im Basketball mit der Wahl der... [mehr]

Reise

  • Leserbrief Zur Energiepolitik in Sachen Windenergie der grün-schwarzen Landesregierung

    Landschaftszerstörung wird fortgesetzt

    Das unter Grün/Rot begonnene Werk der Zerstörung in Baden-Württemberg wird unter Grün/Schwarz fortgesetzt. Nicht weniger als 1200 Windkraftanlagen sollen bis 2020 in Baden-Württemberg in der "Titanic-Klasse" gebaut werden. Warum nur? Um für wenige Stunden im Jahr den Bedarf zu 100 Prozent mit Grünstrom decken zu können! Für wenige Stunden im Jahr? Gewiss... [mehr]

Szene

  • FN-Interview Die Lochis sprechen über ihre Karriere und den Auftritt heute in Würzburg

    "Wir sind super motiviert"

    "Die Lochis" sind am heutigen Donnerstag um 18 Uhr mit ihrer Album-Tour "Zwilling" zu Gast in der Würzburger Posthalle. "Die Lochis", das sind Heiko und Roman Lochmann. Das Bruderpaar wurde über die Videoplattform YouTube bekannt. Dort betreiben die Zwillinge seit 2011 einen eigenen Videoblog. Fast 2,2 Millionen Abonnenten haben sie inzwischen. In Interviews war zu... [mehr]

  • HipHop "Beginner" traten in der ausverkauften Würzburger Posthalle auf

    Souveräne Performance

    Mit Jan Delay verbindet wohl besonders die jüngere Generation eher jazzige Pop-Songs wie "Oh Jonny", mit denen der extrovertierte Hamburger besonders in den 2000ern ordentlich für Furore sorgte. Die näselnde Stimme und der eher auffällige Kleidungsstil komplettierten das Bild des vermeintlichen Solo-Künstlers. Dass der mittlerweile 40-Jährige jedoch gebürtig... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gemeinderat tagte Sehr gutes Ergebnis mit dem Rechnungsabschluss für 2015 vorgestellt / Kritik an zu geringen Aufwendungen für Ilmspan / Hohe Gewerbesteuer

    "Das bisher beste Ergebnis für den Ort"

    Der Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2015 ist geprägt von einer sehr hohen Gewerbesteuereinnahme und Zuführungsrate, aber auch von Kritik an der Verteilung der Ausgaben. Großrinderfeld. "Für unsere Verhältnisse ist dieses Ergebnis sehr gut", freute sich Großrinderfelds Kämmerer Werner Horn. Er stellte am Dienstagabend auf der Gemeinderatssitzung den... [mehr]

  • "Soziale Woche" KAB und Kolpingsfamilie veranstalteten Vortragsabend zur Flüchtlingsproblematik

    "Das Ziel allen Tuns ist der Mensch"

    Im Rahmen der "Sozialen Woche" der Verbände KAB und Kolpingsfamilie stand in diesem Jahr das Thema "Integration - wie gelingt uns das?" auf dem Programm. Vor zahlreichen Zuhörern beleuchtete Sozialpädagoge Guido Imhof, der zum Mitarbeiterstab der Caritas-Flüchtlingshilfe gehört, das Thema besonders auch aus christlicher Sicht. Der Caritasverband, das... [mehr]

  • "Mini-Maxis" Kinder- und Jugendchor führte die Geschichte der heiligen Elisabeth als Musical auf

    Ein Plädoyer für die Nächstenliebe

    Der Kinder- und Jugendchor "Mini-Maxis" erzählte im Rahmen des Gottesdienstes in einem Musical die Geschichte der heiligen Elisabeth. Mit sicherer und kräftiger Stimme zeigten sowohl der Gesamtchor als auch einzelne Solosängerinnen und Solosänger wie intensiv sie dieses Musical eingeübt und auch verinnerlicht hatten. Die heilige Elisabeth (Muriel Withopf) konnte... [mehr]

  • Vortrag von Lorenz Flad

    Flora und Fauna der Trockenhänge

    Der Heimat- und Kulturverein Dittwar veranstaltete einem Vortragsabend im Sportheim. Lorenz Flad, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes im Main-Tauber-Kreis, referierte vor zahlreichen Zuhörern über die Flora und Fauna der Trockenhänge im Main-Tauber-Kreis. Er berichtete über seltene Pflanzen und Tiere die auf den Trockenhängen im Main-Tauber-Kreis... [mehr]

  • kfd Impfingen

    Franziska Speck erstellte Chronik

    Beim Impfinger Seniorennachmittag gab es dieses Jahr etwas Besonderes. Franziska Speck stellte in ihrem interessanten Vortrag die von ihr in mühevoller Arbeit selbst verfasste Chronik vor, welche sie anlässlich des kürzlich gefeierten 100-Jahr-Jubiläums der Frauengemeinschaft Impfingen (kfd) erstellt hatte. Bei ihrer Rückschau zeigte sie auch das... [mehr]

  • Kirchenchor St. Bonifatius Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen Neuwahlen / Christina Burger zur Vorsitzenden gewählt

    Führungsteam ist wieder komplett

    Der Kirchenchor St. Bonifatius hat wieder einen kompletten Vorstand. Vorsitzende ist Christina Burger. Tauberbischofsheim. Die Mitglieder des Kirchenchores St. Bonifatius trafen sich nach einem mitgestalteten Abendgottesdienst zur Jahreshauptversammlung im Bonifatiussaal.Nach der Begrüßung durch Hedi Krajewski und dem gemeinsamen Abendessen folgte der offizielle... [mehr]

  • Offener Singkreis

    Jubiläumskonzert am 26. November

    Der Frauenchor "Offener Singtreff" aus Tauberbischofsheim veranstaltet anlässlich seines 20-jährigen Bestehens am Samstag, 26. November, ab 15 Uhr einen fröhlichen Adventsnachmittag unter dem Motto "Sing' ma im Advent" im Saal des Winfriedheims, Schafweg 1, in Tauberbischofsheim. Als weiterer Chor wirkt der Kinder- und Jugendchor "Mini-Maxis" aus... [mehr]

  • Aktion Kunst und Kultur Kulinarisches Erlebnis mit verschiedenen Erzeugern aus der Region im Bürgerhaus

    Köstlichkeiten aus der Region kredenzt

    Der Verein Aktion Kunst und Kultur bot im Rahmen seines Jahresprogrammes eine Kulinarische Weinprobe mit Königheimer Weinen und regionalen Spezialitäten an. In enger Zusammenarbeit mit den Erzeugern und den Mitgliedern des Vereins legte Weinfachmann und Probensprecher Erich Rüttiger aus Unterschüpf acht Proben fest, die die Winzer aus Königheim aus ihren Kellern... [mehr]

  • TSV-Judoabteilung Erfolgreiche Teilnahme am Jugendpokalturnier in Lohr

    Nachwuchs holte zwei Turniersiege

    Der Erfolgsdrang des Nachwuchses von der Judo-Abteilung des TSV Tauberbischofsheim ist weiterhin ungebremst. Mit zwei Turniersiegen, zweimal Silber sowie dreimal Bronze in den verschiedenen Jugend-Altersklassen kam man aus Lohr am Main zurück. Zum vierten Mal in Folge wurde das Jugendpokalturnier in der Schneewittchenstadt Lohr am Main für die Altersklassen U10 (7-... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga BuchenSpvgg. Sindolsheim - SG Höpfingen-Walldürn II 5:9 TSV Neunstetten - TV Hardheim 9:5 FC Hettingen II - TTC Korb 1:9 1 TSV Neunstetten 7 60:27 12:2 2 TTC Korb 6 48:23 9:3 3 FC Hettingen II 6 41:36 8:4 4 TV Hardheim 6 46:34 7:5 5 TSV Oberwittstadt 6 40:41 7:5 6 Spvgg. Sindolsheim 6 37:39 5:7 7 Höpfingen-Walldürn II 5 27:33 4:6 8 SV... [mehr]

  • Tischtennis TSV Neunstetten und TTC Korb setzen sich in den Spitzenspielen der Kreisliga Buchen durch / Hainstadt III gelingen in der Kreisklasse A zwei Erfolge

    Hettingen III lässt sich in der B-Klasse nicht stoppen

    Gleich zwei Spitzenspiele gab es an diesem Spieltag in der Tischtennis-Kreisliga Buchen. Als Sieger gingen daraus TSV Neunstetten und der TTC Korb hervor. In der A-Klasse nahmen sich die Verfolger gegenseitig die Punkte ab.KreisligaIm Duell des Ersten gegen den Vierten behielt der TSV Neunstetten zu Hause mit 9:5 die Oberhand über den TV Hardheim und sicherte somit... [mehr]

  • Tischtennis Volles Programm in der Bezirksliga Ost / Schefflenz/Auerbach vor Herbstmeister-Titel

    Kräftemessen der Verfolger

    Mit einem kompletten Programm geht die Tischtennis-Bezirksliga Ost am Wochenende in den vorletzten Spieltag derHinrunde. Dabei könnte der überlegene Spitzenreiter Schefflenz/Auerbach bereits vorzeitig die Herbstmeisterschaft perfekt machen. Weiter messen sich die beiden Verfolger Lohrbach und Külsheim, und auch im unteren Bereich stehen mit Buchen II gegen... [mehr]

  • Allgemein Delegierte des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) verabschieden auf ihrem Bundestag eine neue Wettspielordnung

    Neues Regelwerk tritt im Mai 2017 in Kraft

    Die Delegierten des 10. Bundestages des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) haben am vorigen Wochenende in Frankfurt/Main eine neue Wettspielordnung verabschiedet. Eine Pflicht, mit Plastikbällen zu spielen, wird es, mit Ausnahme der Bundesspielklassen, erst vom Jahre 2019 an geben. Außerdem einigten sich die Teilnehmer darauf, künftig auch alternative Spielformen... [mehr]

Verschiedenes

  • Mehr Muskeln für den Nissan X-Trail

    Ein bisschen mehr Hubraum und Kraft hat selten geschadet - auch und gerade bei einem SUV. Weil die werte Kundschaft so intensiv danach gefragt hat, bietet Nissan das SUV jetzt auch mit einem Zweiliter-Selbstzünder mit 130 kW/177 PS an. Das ist ganz nebenbei auch noch der stärkste X-Trail, den die Japaner jemals in Europa angeboten haben. Die Auslieferung startet... [mehr]

Walldürn

  • Lesung in der Galerie "FürWahr" Der Schauspieler und Regisseur David Grimaud las im Rahmen einer Projektreihe aus einem Camus-Roman

    Einblick in das Absurde der Existenz

    Eine Lesung mit dem Schauspieler und Regisseur David Grimaud in der Galerie "FürWahr" lockte viele Zuhörer an. Die Veranstaltung war Teil einer Projektreihe. Im Oktober wurde von Isabelle Semma, David Grimaud und Anna Treter unter dem Titel und Leitwort "Hier im Jetzt" eine Projektreihe der Freien Internationalen Akademie in Amorbach (in Kooperation mit dem... [mehr]

  • Großeinsatz von Feuerwehr und DRK in Neusaß Rund 70 Rettungskräfte alarmiert / Ursache für das Feuer noch unklar

    Erdgeschosswohnung völlig ausgebrannt

    Völlig ausgebrannt ist am Mittwochabend eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Gerolzahner Straße. Bereits beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus Walldürn, Glashofen, Wettersdorf und Gerolzahn mit rund 70 Einsatzkräften kurz nach 18 Uhr stand die Wohnung von außen deutlich sichtbar in Flammen. Unklar war zunächst, ob sich noch... [mehr]

  • Theater in Altheim

    Rabenschwarze Komödie zu sehen

    Die Theatergruppe des Heimatvereins Altheim betritt in der Adventszeit wieder die "Bretter die, die Welt bedeuten" und führt eine rabenschwarze Komödie auf. Gezeigt wird "Trautes Heim, Glück allein" in der Kirnauhalle. Zum Stück: Friedhelm Beierle ist das einzige "normale" Mitglied einer völlig chaotischen Familie. Seine Brüder, Willi, ein Computerhacker, Hubbi... [mehr]

  • Zapfsäulenteam aktiv

    Sammlung für einen guten Zweck

    Das Zapfsäulenteam der Esso Station möchte beim diesjährigen Weihnachtsmarkt die 35-jährige Christine Bechtold und ihre Familie durch einen Getränkeverkaufserlös unterstützen. Das Team war bereits bei der Nightgroove für diesen Zweck aktiv (die FN berichteten). Christine Bechtold lebt seit fast 20 Jahren mit ihrem Sohn und ihrem Mann in Walldürn. Im Mai... [mehr]

Weikersheim

  • Am morgigen Freitag Adventsfest in Igersheim

    Breit gefächertes Programm

    Die Igersheimer stimmen am morgigen Freitag von 15 bis 20 Uhr mit einem Adventsfest auf die Vorweihnachtszeit ein. Familiäre Gemütlichkeit rund um die prasselnden Feuerwannen und im Basteltipi des Wildparks auf dem Möhlerplatz locken mit heimeliger Atmosphäre. Während die Geschäfte mit ihren Angeboten werben, ist am Adventsfest ganz viel "made in Igersheim"... [mehr]

Wertheim

  • Haushaltsentwurf 2017 (II) Die Fränkischen Nachrichten sprachen mit Vertretern der Gemeinderatsfraktionen über eine mögliche Anhebung der Gewerbesteuer

    Abwägen zwischen Solidargedanken und Standortsicherung

    Ob in Wertheim bald Steuern angehoben werden, soll der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung im Rahmen der Beratungen über den städtischen Haushalt für das Jahr 2017 entscheiden. Der bisherige Etat-Entwurf sieht unter anderem eine Anpassung der Realsteuerhebesätze vor, was eine Anhebung der Gewerbe- und Grundsteuer bedeuten würde (siehe weiteren Bericht).... [mehr]

  • Covenartis-Gewölbekeller Matthias Machwerk gastiert

    Das Beste zum Fest der Liebe

    "Immer auf die Glocken", ein Best-of-Programm von Matthias Machwerk, gibt es am Samstag, 3. Dezember, um 20 Uhr im Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis in der Wertheimer Mühlenstraße 23 zu sehen. Matthias Machwerk präsentiert das Beste aus seinen Programmen und würzt es mit brachiallustigen Weihnachtsgeschichten. In ihnen berichtet er von... [mehr]

  • Haushaltsentwurf 2017 (I) Stadtverwaltung schlägt Anhebung der Realsteuerhebesätze um zirka neun Prozent vor / Grundsteuer ebenso Thema

    Die Gewerbesteuer soll deutlich steigen

    Was für eine Bescherung für Unternehmen und Gewerbetreibende: Der Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung Wertheim sieht eine deutliche Anhebung der Gewerbe- und Grundsteuer vor. Wertheim. Wertheim als familienfreundliche Stadt voranzubringen, ist das erklärte Ziel der Entscheidungsträger in der Kommune. Investitionen sind dazu ebenso nötig wie für den Erhalt der... [mehr]

  • Firma Kurtz Langjährige Mitarbeiter in einer Feuerstunde geehrt und in den Ruhestand verabschiedet / Positive Jahresbilanz

    Erfahrung und Wissen gewürdigt

    Die Kurtz-Belegschaft traf zur letzten Mitarbeiter-Informationsveranstaltung im laufenden Geschäftsjahr 2016. Kurtz-Geschäftsführer Uwe Rothaug brachte sehr gute Zahlen für den Berichtsmonat Oktober mit und prognostizierte für die letzten Wochen des Jahres ebenfalls sehr gute Werte hinsichtlich Umsatz und Auftragseingang: "Bis Jahresende und weit ins erste... [mehr]

  • Stadtteilbeirat Eichel/Hofgarten Weg zu den Mainwiesen bleibt für Fußgänger offen / Planungen für die nächsten Jahre vorgestellt

    Gemeinschaftrsäume sollen saniert werden

    Manch positive Entwicklungen meldete der Vorsitzende des Stadtteilbeirats Eichel/Hofgarten, Roland Olpp, in der Sitzung des Gremiums am Dienstag im Wohnstift Hofgarten. Wie er sagte, wurde die bestmögliche Lösung hinsichtlich der geplanten Sperrung des Verbindungswegs Kirchgasse-Mainwiesen durch einen Grundstückseigner, über dessen Gelände der Weg führt,... [mehr]

  • Diebesgut ist 2000 Euro wert

    Hemden gestohlen

    Mehrere Unbekannte stahlen am Freitag gegen 17.20 Uhr Hemden einer Nobelmarke aus einem Geschäft im Bettinger Einkaufszentrums "Wertheimer Village". Insgesamt 16 Hemden im Gesamtwert von rund 2000 Euro ließen die Diebe mitgehen, vermutlich während Komplizinnen die Angestellten ablenkten. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind. [mehr]

  • Geflügelpest Zahlreiche Vorschriften

    Hobby-Halter sind ebenfalls betroffen

    Aufgrund der sich häufenden Fälle von Aviärer Influenza Subtyp H5N8 (hochpathogene Geflügelpest) bei Wildvögeln und bislang drei amtlich festgestellten Ausbrüchen in Hausgeflügelbeständen in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein gehen Experten davon aus, dass es sich um ein Geschehen mit Ausbreitungstendenz handelt. In Bayern sind bislang neun... [mehr]

  • Altstadtbeirat tagte Diskussion über die restlichen Arbeiten an der neuen Tauberbrücke / Neuer Weg könnte Probleme bereiten

    Noch mehr Ablagerungen befürchtet

    Es ging natürlich vor allem um die Schlussarbeiten am Neubau der Tauberbrücke und die damit zusammenhängende Sperrung der Parkplätze in der zweiten öffentlichen Sitzung des Wertheimer Altstadtbeirats. Wertheim. Baudezernatsleiter und Stadtbaumeister Armin Dattler gelang es dabei, durchaus Verständnis bei den meisten der rund 15 anwesenden interessierten... [mehr]

Würzburg

  • Montessori-Kindertagesstätte Praxisratgeber von Silvia Popp zeigt Wege zum gesunden Essen auf

    Grüne Kräuterquarksoße statt Fleisch

    Die Evangelische Montessori-Kindertagesstätte der Würzburger Erlöserkirche gehört zu den ersten Adressen in Franken, wenn es um gesundes Kita-Essen geht. Vor drei Jahren begann Hauswirtschafterin Silvia Popp, die Verpflegung auf "vollwertig", "biologisch" und "vegetarisch" umzustellen. Das war ein Abenteuer, das mit etlichen Hürden aufwartete. Wie sie die... [mehr]