Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 15. November 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Waldbegehung in Leibenstadt Mit dem Planwagen zu verschiedenen Stationen

    Die Eiche wird als Zukunftsbaum gefördert

    Im 840 Hektar großen Leibenstadter Gemeindewald fand am Samstag die im Zweijahresrhythmus stattfindende Waldbegehung statt.Von Revierförster Ralph Melzer wurden Bürgermeister Klaus Gramlich, Ortsvorsteher Dieter Stahl, Ortschafts- und Gemeinderäte, sowie interessierte Bürger über die aktuelle Situation des Waldbestandes und laufender Forstmaßnahmen informiert.... [mehr]

  • 45 000 Schüler unterrichtet

    LSZU feiert 25-jähriges Bestehen

    Das Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) in Adelsheim feiert am Mittwoch um 10.30 Uhr sein 25-jähriges Bestehen. Schon seit einem Vierteljahrhundert ist das LSZU ein fester Bestandteil der Bildungslandschaft in Baden-Württemberg. Diese einzigartige Einrichtung steht grundsätzlich allen Schülern sowie den Lehrkräften Baden-Württembergs offen.... [mehr]

  • Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg Anatoli Uschormiski referierte in Sennfeld / Unterschiedliche Messias-Erwartungen beschrieben

    Viele Erkenntnisse beim Studientag über das messianische Judentum

    Im vergangenen Jahr hatte der Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg mit den Studien zum messianischen Judentum begonnen. Anatoli Uschormiski, selbst Jude, messianischer Leiter und Mitarbeiter im EDI (Evangeliumsdienst für Israel) hatte seinerzeit in Adelsheim einen Vortrag über "Messianische Juden heute" gehalten. Jetzt kam er auf erneute Einladung des Kirchenbezirks... [mehr]

  • Imker zogen in Schlierstadt Bilanz Zusammenarbeit mit der "Bienen AG" im GTO trägt Früchte / Mitgliederzahl wurde stetig auf 100 gesteigert

    Werner Nies erhielt Ehrennadel des Landesverbandes

    Der Imkerverein Bauland verzeichnet einen stetigen Zuwachs in den letzten sechs Jahren. Die Mitgliederzahl wurde von 54 im Jahr 2010 auf nunmehr 100 Mitglieder erhöht, gab Vorsitzender Erhard Kolosinski, am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof "Badischer Hof", bekannt.Besondere VerdiensteDie Zusammenarbeit mit der "Bienen AG" beim Ganztagsgymnasium... [mehr]

Aktuelles

  • Achtung Nebelalarm

    Nebelunfälle ereignen sich das ganze Jahr über. Doch so häufig wie von Oktober bis Dezember kracht es bei schlechter Sicht in keinen anderen Monaten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden 64,1 Prozent aller Nebelunfälle der Jahre 2011 bis 2015 im letzten Quartal des Jahres gezählt. Und wo ist der Nebel am gefährlichsten? 66,2 Prozent der... [mehr]

  • Autofahrer pfeifen auf Datenschutz

    Beim eigenen Geldbeutel hört für viele Autofahrer offenbar der Datenschutz auf. So wären laut einer Forsa-Umfrage immerhin 47 Prozent bereit, für eine günstigere Versicherungsprämie bei umsichtigem Fahrverhalten ihre Fahr- und Fahrzeugdaten zur Verfügung zu stellen. Besonders Frauen fahren auf diese finanziellen Vorteile ab. 52 Prozent der Autofahrerinnen sind... [mehr]

  • BMW will 100.000 E-Autos verkaufen

    BMW drückt bei der Elektromobilität aufs Tempo. 2017 wollen die Münchner die Marke von 100.000 verkauften Fahrzeugen mit Elektro- oder Hybridantrieb erreichen. Aktuell verkauft BMW rund 60.000 Elektroautos pro Jahr. "Die Elektromobilität wird kommen, aber momentan geht die Nachfrage noch nicht durch die Decke", sagte BMW-Chef Harald Krüger der "Süddeutschen... [mehr]

  • Diesel-Autos auch bei der Kfz-Versicherung deutlich teurer

    Dass die Kfz-Steuer für Diesel-Pkw höher ist als für Benziner, ist den meisten Autofahrern bewusst. Doch dass Selbstzünder-Modelle meist auch bei der Kfz-Versicherung deutlich teurer sind, mag so manchen überraschen. Laut Vergleich von Check24 liegt der Unterschied bei bis zu 60 Prozent. Diese Abweichung ergibt sich beim Blick auf das Einstiegmodell der Mercedes... [mehr]

  • Eilige Druck-Sache

    Aktuell mahnen Autoclubs, Prüforganisationen und Reifenhersteller wieder zum Wechsel auf Winterreifen. Doch auch der beste und geeignetste Reifen nutzt wenig, wenn er nicht mit dem korrekten Luftdruck gefahren wird. Und das ist laut dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) bei mehr als jedem dritten Pneu der Fall. 6.044 Reifen haben der DVR und seine Partner im... [mehr]

  • Jaguar I-Pace Concept: Performance-SUV ab 2018 unter Strom

    Als "Elektrisches Performance-SUV" stellt Jaguar auf der diesjährigen Los Angeles Auto Show die Studie I-Pace Concept vor. 500 Kilometer Reichweite verspricht die britische Traditionsmarke für ihren Elektro-SUV. Und dank 294 kW/400 PS Spitzenleistung satte Fahrleistungen: Nur 4 Sekunden soll der Sprint auf 100 km/h dauern. Wie das bereits als "Performance-SUV"... [mehr]

  • Lichterkette für einen Rennwagen

    Eigentlich hat sich die Formel E in die Winterpause verabschiedet. Doch das deutsche Team Abt Schaeffler Audi Sport gönnt seinem Rennwagen keine Verschnaufpause und schickt den rasanten Stromer jetzt auf eine elektrische Mission nach Japan. Genauer gesagt in die pulsierende Mega-City Tokio. Schaeffler unterstützt die "Ecology & Mobility" (ECOMO) mit einem... [mehr]

  • Luftnummer: Drohnen-Führerschein für alle

    Ganz so schlimm wie in Alfred Hitchcocks Schocker "Die Vögel" ist die Situation im deutschen Luftraum noch nicht. Doch wenn es so weitergeht, rauschen schon bald ganze Drohnen-Schwärme über Deutschland hinweg. Und das sorgt natürlich auch für reichlich Turbulenzen am Himmel. So haben sich die gefährlichen Vorfälle mit Drohnen im Flugverkehr über Deutschland... [mehr]

  • Mögliche Brems-Probleme beim Renault Mégane

    Wegen einer möglichen Beschädigung der Bremsschläuche ruft Renault deutschlandweit 337 Mégane der aktuell vierten Modellgeneration in die Werkstätten. Betroffen sind Fahrzeuge, die bis einschließlich 4. Februar 2016 produziert worden sind. Weltweit sind das 7.790 Autos. Bei diesen kann es laut asp-Online zu einem Kontakt zwischen Bremsschlauch und der vorderen... [mehr]

  • Porsche fährt in Wolfsburg vor

    Die einst so umjubelten Fußballer stecken tief in der Krise, da wird Wolfsburg halt zur Motorsport-Hauptstadt. Der VW Polo R WRC ist das erfolgreichste Rallye-Auto in der Geschichte der Marke. 2016 feierte der Hersteller in der Weltmeisterschaft den vierten Titelgewinn in Folge. Und jetzt fährt auch noch Konzern-Tochter Porsche mit einem außergewöhnlichen... [mehr]

  • Rallye Dakar: Acht Minis auf Löwen-Jagd

    Mit einem Großaufgebot macht Mini bei der Rallye Dakar 2017 Jagd auf Titelverteidiger Peugeot. Motorsport-Partner X-raid und Mini schicken insgesamt acht ALL4 Racing an den Start. Die Dakar gilt als eine der größten Herausforderungen im Motorsport. 2017 führt die Marathon-Rallye vom 2. bis zum 14. Januar durch die südamerikanischen Länder Paraguay, Bolivien und... [mehr]

  • Renault Trucks putzt sich heraus

    Was Wolfsburg für VW ist oder Untertürkheim für Mercedes, das ist Lyon für Renault Trucks. Das klingt zunächst einmal nach einer Randnotiz. Doch wenn es um den 100. Geburtstag geht, wird Geschichte geschrieben. Da ist es verständlich, dass sich der Standort bei Lyon in diesem Jahr ganz besonders herausputzt. Mit einer Reihe von Veranstaltungen zur Würdigung... [mehr]

  • Strom, Wasserstoff, Gas: Milliarden-Förderung beschlossen

    Die E-Mobilität krankt nach wie vor an der mangelhaften Infrastruktur in Deutschland. Jetzt aber packt der Bund das Problem an - spät, aber doch. Um der E-Mobilität und auch den alternativen Kraftstoffen Wasserstoff und Erdgas auf die Sprünge zu helfen, hat das Bundeskabinett ein Infrastrukturpaket beschlossen, das Investitionen in Höhe von rund einer Milliarde... [mehr]

Aschaffenburg

  • Brand im Gartenhaus

    170 Tauben sterben in den Flammen

    Rund 170 Tauben sind bei dem Brand eines Gartenhauses mit angrenzendem Taubenschlag in der Nacht zum Montag ums Leben gekommen. Zur Ursache für den Brand ermittelt die Kripo Aschaffenburg. Der Sachschaden liegt bei 15 000 bis 20 000 Euro. Gegen 03.30 Uhr wurden Zeugen auf die Flammen aus dem Bereich des Gartengrundstücks an den "Landhäusern am Main" aufmerksam und... [mehr]

Bad Mergentheim

  • TSV Markelsheim Im Rahmen des Ehrungsabends zeichnet der Verein verdiente Mitglieder aus / Langjährige Treue und herausragendes Engagement belohnt

    Alfons-Müller-Gedächtnispreis für Rosa Herrmann

    Bereits seit 2009 hat der TSV Markelsheim mit dem Ehrungsabend eine gelungene Form gefunden, um verdiente Mitglieder des Vereins auf besondere Weise zu würdigen. Während in früheren Zeiten Vereinsehrungen an den General- und Hauptversammlungen der Abteilungen erfolgten, wo neben zahlreichen Berichterstattungen meist wenig Zeit blieb, stehen am Ehrungsabend allein... [mehr]

  • Verkehrsunfall auf der B 290 nahe Herbsthausen Zusammenstoß fordert zwei Leichtverletzte und rund 20 000 Euro Schaden

    Beim Überholen kollidiert

    Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag auf der B 290 zwischen Herbsthausen und Bad Mergentheim. Gegen 12.25 Uhr wollte der Lenker eines Skoda Octavia in Richtung Bad Mergentheim einen vorausfahrenden Lkw überholen. Vermutlich übersah er dabei einen bereits überholenden VW Golf, so dass beide... [mehr]

  • Personennahverkehr Politiker loben Entscheidung

    Busverbindung wird gefördert

    "Die Förderung des Personenverkehrs im ländlichen Raum ist ein wichtiger Schritt für den Ausbau der regionalen Infrastruktur", so der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis, Professor Dr. Wolfgang Reinhart, anlässlich der veröffentlichten Meldung des Verkehrsministeriums in Stuttgart, dass künftig die Busverbindung von Bad Mergentheim nach Künzelsau... [mehr]

  • Vortrag im Februar

    Das Fuchslabyrinth

    Das Fuchslabyrinth unter Schmalfelden, einem Teilort von Schrozberg im Landkreis Schwäbisch Hall, ist eine der ungewöhnlichsten Höhlen Deutschlands. Die Entdeckung liegt bereits 40 Jahre zurück. Seitdem haben mehrere Generationen von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Stuttgart, unterstützt von anderen Vereinen, die Höhle erforscht, vermessen... [mehr]

  • Zwölfte Auflage Es ist allerhand geboten

    Im Wildpark weihnachtet es sehr

    Bereits zum zwölften Mal öffnete der Wildpark am Wochenende seine Pforten zum vorweihnachtlichen Markt. Seit 2005 können Besucher an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden, jeweils samstags und sonntags, zwischen 13 und 19 Uhr, einen atmosphärisch sehr gelungenen Weihnachtsmarkt besuchen.Die Sinne schärfen"Pause machen und Sinne schärfen für kostbare Zeit mit... [mehr]

  • Weingut Braun in Markelsheim Erneut wurden zwei edle Tropfen vom Magazin "Savoir-vivre" mit Sonnen ausgezeichnet

    Kerner und Riesling ganz vorn

    Großer Erfolg für das Markelsheimer Weingut Braun: Zwei edle Tropfen aus dem Taubertal sind vom Magazin "Savoir-vivre" mit vorzüglichen Bewertungen ausgezeichnet worden. Markelsheim. Zwei Sonnen (80 Punkte, ausgezeichnete Qualität) vergab das Magazin für einen 2015er Markelsheimer Propstberg Riesling S trocken und eine Sonne (76 Punkte, sehr gut) verbuchte ein... [mehr]

  • Vortrag Diätassistentin informiert

    Lohnt es sich, bei Krebs anders zu essen?

    Müssen Menschen, die an Krebs erkrankt sind, anders essen? Dieser Frage geht die Diätassistentin des Caritas-Krankenhauses in einem Vortrag nach.Viele VeränderungenEine Krebsdiagnose bringt viele Veränderungen im Leben der Betroffenen mit sich. Die Behandlungen wirken sich auf den ganzen Körper aus. Um Patienten und deren Angehörige in dieser Situation zu... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Walldürner Wallfahrtsverein Löffelstelzen zog Bilanz / Ehrungen

    Mitgliederzahl auf jetzt 160 gestiegen

    Der Walldürner Wallfahrtsverein Löffelstelzen führte nun seine Mitgliederversammlung durch. Der Vorsitzende Thomas Tremmel begrüßte dazu Mitglieder, Ehrengäste und Freunde des Vereines. Anschließend folgten Grußworte von Ortvorsteher Egon Brand und vom zweiten Vorsitzender der Kirchengemeinde, Michael Müller. Zum Gedenken der verstorbenen Mitglieder und... [mehr]

  • Kursaal Erstmaliges Kooperationsprojekt unter dem Motto "Singen macht Spaß, singen tut gut"

    Streifzug durch die Welt der Chöre

    "Singen macht Spaß, singen tut gut" lautete die Devise im nahezu komplett gefüllten Bad Mergentheimer Kursaal am Sonntag, der ganz dem Gesang gewidmet war. Bad Mergentheim. Dazu riefen in einem erstmaligen Kooperationsprojekt der Eltern-Lehrer-Chor der Realschule St. Bernhard unter Leitung von Musiklehrer Wolfgang Weiß sowie der Jugend- und der Münsterchor St.... [mehr]

  • Pflegeheim Carolinum Großer Adventsbasar

    Weihnachtliche Dekorationen

    Das Pflegeheim Carolinum in der Würzburger Straße veranstaltet am Samstag, 19. November, ab 14 Uhr einen großen Adventsbasar im Speisesaal. Die Mitarbeiter des Hospitals zum Heiligen Geist, des Pflegeheims Carolinum und der ökumenischen Sozialstation haben mit viel Liebe weihnachtliche Dekorationen wie Adventskränze. Gestecke und liebevolle Geschenkideen... [mehr]

  • Traditionelle Bogenschützen Tauberfranken Herbstturnier auf dem Parcoursgelände

    Wieder Riesenandrang aus ganz Süddeutschland

    Das sechste Herbstturnier der Traditionellen Bogenschützen Tauberfranken fand auf dem Parcoursgelände und in dem daran angrenzenden Stadtwald statt. Mit 140 gemeldeten Teilnehmern war man bis auf den letzten Platz ausgebucht, ist das Herbstturnier doch für viele aktive 3D-Bogenschützen im süddeutschen Raum ein fester Bestandteil in ihren jährlichen... [mehr]

  • Ottmar-Schönhuth-Schule Viel im Angebot

    Zweiter Flohmarkt in der Halle

    Bereits zum zweiten Mal findet der Wachbacher Flohmarkt in der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule statt. Termin ist Samstag, 19. November, von 10 bis 15 Uhr. Wer kennt das nicht? Zum Wergwerfen zu schade, zum Aufheben fehlt der Platz: Ver- und gekauft werden kann alles auf Tischen und Kleiderstangen von A-Z, zum Beispiel alles für Teens, Männer, Hobby und Freizeit,... [mehr]

Boxberg

  • Fastnachtskampagne eröffnet Rathaussturm und Vorstellung der neuen Prinzenpaare der Narhalla Boxberg / Orden vorgestellt

    Schlüssel und Kasse übergeben

    Die fünfte Jahreszeit hat nun auch in Boxberg begonnen und auch das Geheimnis um die Prinzenpaare der neuen Saison wurde gelüftet. Boxberg. "Die traurige Zeit ist jetzt vorbei, die Boxberger Fastnacht beginnt mit einen dreifach kräftigen Elwetritsche spring nei", so verkündetet Narrhalla-Präsidiumsmitglied Ralf Dittmann am Samstagnachmittag von der Boxberger... [mehr]

Buchen

  • Delnet-Konflikt Insolvenz muss erneut vor dem Landgericht Mannheim verhandelt werden / Angeklagter unter Auflagen auf freiem Fuß

    Bundesgerichtshof hebt Urteil auf

    Das Landgericht Mannheim muss sich erneut mit der Insolvenz der ACR Telecom beschäftigen. Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen den ehemaligen Geschäftsführer aufgehoben. [mehr]

  • FG "Getzemer Narre" Jahresorden thematisiert die leeren Kuhställe im einstigen Bauerndorf

    Ein Auftakt nach Maß

    Erfreulicherweise schloss der Himmel am Elften im Elften über "Herzkerschehausen" gerade noch rechtzeitig seine Schleusen, so dass die "Getzemer Narre" ihren traditionellen Eröffnungsakt wie geplant vollziehen konnten. Und der ging auch recht zünftig "über die Rathaustreppe". Sofort schlugen die Narrenherzen höher, rasch waren sie in ihrem Element als die... [mehr]

  • Jahrgang 1956 "Jungsechziger" ließen beim Treffen in Buchen viele Erlebnisse der gemeinsamen Schulzeit aufleben

    Freudiges Wiedersehen bis tief in die Nacht gefeiert

    "Weist Du noch?, "Kannst Du Dich noch daran erinnern?" - so begannen am Samstagabend viele angeregte Gespräche des Jahrgangs 1956 beim Jahrgangstreffen der "60er" im Hotel "Prinz Carl". Am frühen Nachmittag trafen sich die Teilnehmer an der Eberstädter Tropfsteinhöhle zu einer interessanten Führung, welche vor allem bei den auswärtigen "Jungsechzigern" neue... [mehr]

  • Wiegenfest in Hettingen Karl Scheuermann feiert heute seinen 90. Geburtstag

    Geradlinig und bescheiden durchs Leben

    Pflichtbewusst, geradlinig und bescheiden durchs Leben gehen. Bodenständig sein und Heimattreue zeigen, ist die Lebensdevise des Hettingers Karl Scheuermann, der heute seinen 90. Geburtstag feiert. Als ältester von sieben Kindern des Landwirtsehepaares Hermann Scheuermann und Johanna (geborene Kirchgeßner) erblickte der Jubilar am 15. November 1926 in Hettingen... [mehr]

Fechten

  • Fechten Bei den Teams hinter den Erwartungen

    Lediglich zwei neunte Plätze

    Degenfechterin Monika Sozanska aus Leipzig hat mit Rang elf beim Weltcup in Suzhou (China) ein erstes Achtungszeichen gesetzt. Die Florett-Herren und das deutschen Damendegen-Team belegten bei den Mannschafts-Weltcup-Turnieren in Tokio und Suzhou jeweils den neunten Platz. Die Leipzigerin Monika Sozanska hatte gemeinsam mit Nadine Stahlberg (Offenbach), Alexandra... [mehr]

Fussball

  • FussballB-Juniorinnen-Landesliga 3TSV Tauberbischofsheim - SG Mittleres Neckartal 2:41 FC Fortuna Lohrbach 6 5 0 1 47:12 152 SG Mudau 7 4 0 3 23:31 123 TSV Tauberbischofsheim 6 3 0 3 19:15 94 SG Mittleres Neckartal 7 2 0 5 20:33 65 VfK Diedesheim 6 2 0 4 9:27 6D-Juniorinnen-Landesliga 31 SG Reichartshausen/Bargen 7 5 2 0 20:4 172 TSV Tauberbischofsheim 7 4 3 0 32:9... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Staffel 1SGM Bretzfeld/Verrenb. - SC Michelb./Wald 2:1 TSV Bitzfeld - SC Ingelfingen 1:3 TSV Eutendorf - TSV Gaildorf 3:4 SV Westheim - FV Künzelsau 5:0 VfL Mainhardt - TSV Kupferzell 3:1 SV Dimbach - TURA Untermünkheim II 3:1 TSV Braunsbach - TSV Untersteinbach 2:0 1 TSV Braunsbach 13 9 1 3 37:14 28 2 VfL Mainhardt 13 9 1 3 30:17 28 3 SC... [mehr]

  • Frauen-Freizeitrunde MTK1 TuS Großrinderfeld 14 11 1 2 30:11 342 VfR Uissigheim 14 7 5 2 26:16 263 SV Pülfringen 14 7 4 3 27:12 254 FV Oberlauda 14 6 4 4 28:23 225 TSV Wenkheim 14 5 5 4 18:20 206 FC Külsheim 14 4 3 7 22:26 157 TSV Weikersheim 14 3 4 7 19:20 13

Fußball

  • Fussball2. Frauen-Bundesliga SüdSV Weinberg - 1. FC Köln 0:4 TSV Schott Mainz - TSV Crailsheim 4:1 SC Sand II - Hoffenheim II 0:3 1. FFC Niederkirchen - 1. FC Saarbrücken 0:1 FSV Hessen Wetzlar - FCB München II 2:0 VfL Sindelfingen - 1. FFC Frankfurt II 5:1 1 FCB München II 8 7 0 1 14:6 21 2 FSV Hessen Wetzlar 8 6 2 0 14:4 20 3 Hoffenheim II 8 6 1 1 20:4 19 4 1.... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Wettersdorf/Glashofens Trainer Udo Berberich nach dem 5:0 gegen Krautheim

    "Endlich nachgelegt"

    Nach der sorgenfreien Runde 2015/16 schlitterte der Fußball-A-Ligist SV Wettersdorf/Glashofen in dieser Saison gleich von Beginn an in den Tabellenkeller. Abstiegskampf statt Mittelfeldplatz heißt es nun auf der Walldürner Höh'. Doch am Sonntag gelang der Mannschaft von Trainer Udo Berberich ein Paukenschlag: Mit 5:0 watschte man den Vorsaison-Dritten TSV... [mehr]

Fußball

  • Torjäger In der Regionalliga Bayern hat Stephan Hain seinen Vorsprung vergrößert / "Dominator" in der Landesliga Odenwald

    Ali Karsli: Er trifft, und trifft, und trifft

    Aufgrund der Länderspielpause gab es bezüglich der Bundeliga-Torjäger keine Veränderungen. Stephan Hain vergrößerte am Wochenende mit vier Toren in der Regionalliga Bayern seinen Abstand. In der Landesliga Odenwald baute Ali Karsli (SV Königshofen) sein Treffer-Konto weiter aus. David Reimann (TSV Buchen) findet sich auf Platz zwei wieder. Ansonsten blieb in... [mehr]

  • A-Junioren-Verbandsstaffel Von Niederlage gut erholt

    FSV feiert Kantersieg

    Mit dem deutlichen 6:1-Sieg gegen den VfL Sindelfingen machten die A-Junioren des FSV Hollenbach in der Verbandsstaffel die Auswärtsniederlage vom vorigen Wochenende in Großaspach schnell vergessen. Damit ist man auf heimischen Platz noch ungeschlagen und kletterte auf den siebten Tabellenplatz. Die Hollenbacher gaben gleich Gas und setzten die Sindelfinger früh... [mehr]

  • 2. Frauen-Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim unterliegt beim MSV Duisburg

    Niederlage trotz Überzahl

    Trotz 52 Minuten in Überzahl verpasste die TSG beim MSV Duisburg den dritten Punktgewinn der Saison. In der 17. Minute gingen die Gastgeberinnen in Führung, die das Team von Jürgen Ehrmann bis zum Schlusspfiff nicht mehr ausglich. In der Tabelle zieht die TSG trotz Niederlage am FF USV Jena vorbei und belegt nun den achten Platz. Auf einer Position veränderte... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Freizeitrunde 2016 abgeschlossen

    TuS Großrinderfeld feiert Titelgewinn

    Die Frauenfußball-Freizeitrunde beschloss die Saison 2016. Als Erster ging das Team des TuS Großrinderfeld über die Ziellinie. Oberlauda - Großrinderfeld 0:3 Der Tabellenführer stand in der Abwehr sicher und spielte konsequent. Das 1:0 für den TuS fiel allerdings durch ein Eigentor. Das 2:0 erzielte Beatrice Fiks Mitte der zweiten Hälfte. Oberlauda versuchte... [mehr]

Fußball

  • 2. Frauen-Bundesliga Erneut klare Niederlage für Crailsheim

    Zu große Verunsicherung

    Auch vom schwach gestarteten TSV Schott Mainz kehrten die Fußballerinnen des TSV Crailsheim mit einer empfindlichen 1:4-Schlappe zurück und verlieren immer mehr den Kontakt zum hinteren Mittelfeld. Dabei genügten den Mädels aus der Karnevalshochburg gerade einmal elf Minuten, um den TSV geschlagen nach Hause zu schicken. Auf schwer bespielbarem Geläuf, das mehr... [mehr]

Grünsfeld

  • Narrengilde Grünsfeld (I) 33-jähriges Bestehen als eingetragener Verein gefeiert / Gratulation durch Bürgermeister

    "Beste Botschafter der Stadt"

    Närrisches Jubiläum: Seit 33 Jahren ist die Narrengilde als eingetragener Verein registriert. Für die "Hasekühle" war das Anlass, groß zu feiern. In der Stadthalle veranstalteten sie einen Festkommers. "In unserem Verein herrscht ein wunderbarer Geist der Gemeinschaft", schwärmte Astrid Bernhardt. Die Vorsitzende hielt die Festrede bei der von der Musikkapelle... [mehr]

  • Narrengilde Grünsfeld (II) Proklamation der Prinzepaare erstmals in der Stadthalle

    Bürgermeister übertrug viele Aufgaben

    Ein Jubiläum will gefeiert werden. Ein närrisches noch dazu. Seit 33 Jahren ist die Narrengilde ein eingetragener Verein. Für ihre Festivitäten benötigen die "Hasekühle" mehr Zeit. Deshalb inthronisierten sie schon am vergangenen Wochenende das neue Prinzenpaar. Janina I. und Lukas I. übernahmen von Bürgermeister Joachim Markert die Regierungsgeschäfte. Das... [mehr]

  • Polizeibericht

    Einbrüche in Wohnhäuser

    Zu zwei Wohnungseinbrüchen kam es am Sonntag in Großrinderfeld. Im ersten Fall wurde zwischen 10 und 18.45 Uhr ein ebenerdiges Fenster eines Wohnhauses in der Schwalbenstraße mit einem Stein eingeworfen. Entwendet wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts. Im zweiten Fall stellte ein Hauseigentümer gegen 23.55 Uhr fest, dass in sein Haus in Bergstraße... [mehr]

  • Volkstrauertag Zentrale Gedenkfeier der Gemeinde

    Trauer um alle Opfer von Kriegen und Gewalt

    Kriege und Krisen gibt es derzeit genug. In Syrien, dem Irak und in Afghanistan. An deren Opfer und an die Toten der beiden Weltkriege erinnerte die Kommune am Volkstrauertag. Die zentrale Gedenkfeier fand im Anschluss an einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul statt. "Wir trauern um alle Menschen, die Opfer von Kriegen, Gewalt und Terror geworden... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga Herren OstHC Elbflorenz - HSG Hanau 34:19 HF Springe - HSV Hannover 28:27 HSG Burgwedel - TV Großwallstadt 27:28 HSG Rodgau Nieder-Roden - HSC Bad Neust. 23:31 TV Kirchzell - MSG Groß Umstadt 28:28 1 Eintracht Hildesheim 9 9 0 0 245:200 18:0 2 HC Elbflorenz 11 8 0 3 297:146 16:6 3 TV Großwallstadt 9 7 0 2 242:208 14:4 4 MSG Groß Bieberau/Modau 8 6... [mehr]

  • Handball Buchens Frauen gewinnen Bezirksklassen-Heimspiel souverän

    Das Erarbeitete gezeigt

    TSV Buchen - Schw. Hall 28:7 Buchen: Jessica Just, Elisabeth Schwab (beide Tor), Paula Schurz (3), Catharina Henn (6), Celine Schäfer (7/3), Marion Michael, Kathrin Stockert (5), Eva Gremminger (4/1), Laura Engelmann (1), Theresa Vogel, Lena Edelmann (2). Die Bezirksklasse-Frauen des TSV Buchen empfingen die TSG Schwäbisch Hall in der Sport- und Spielhalle. Vor dem... [mehr]

  • 3. Liga

    Endlich der erste Punkt für den TVK

    TV Kirchzell - Groß-Umstadt 28:28 Kirchzell: Friedrich, Heinemann (beide Tor), Baier (7 Tore), Polixenidis (3), Spross (5), Bauer (7), Gläser, T. Häufglöckner, Kunz (5/davon 5 Siebenmeter), L. Häufglöckner, Corak, Weit (1). Gespielt wurde auf beiden Seiten mit großer Leidenschaft und mit viel Kampf. Dramatisch verlief dann die Schlussphase. Max Brunner... [mehr]

  • Handball HSG-Damen freuen sich über ihren ersten Heimsieg

    Erfolg war zu keiner Zeit gefährdet

    HSG Taubertal - SG Böckingen- Leingarten 24:16 HSG Taubertal: Sarah Kuhn (Tor), Anja Zöller (2/1), Meike Kulike (1), Jasmina Jeremic, Melanie Kieser (11/1), Lena Ruppert, Sabrina Wildt (2), Simone Eckert (2), Sandra Pfeufer, Birgit Sax (3/2), Manuela Müller (2), Dorothea Kemmer (1), Nika Engert. Einen verdienten Heimsieg feierten die Damen der... [mehr]

  • 2. Liga DJK Rimpar Wölfe zeigt eine deutliche Leistungssteigerung und lässt dem Bundesliga-Absteiger aus Eisenach keine Chance

    Mehr Biss, mehr Kampf, mehr Leidenschaft

    Rimpar Wölfe - Eisenach 24:20 Rimpar: Brustmann (Tor), Kraus, Schmitt (1 Tor), Schömig (1), Böhm, Bötsch (1), Schäffer (4), Schmidt (8/davon 2 Siebenmeter), Kaufmann (5), Siegler (1), Bauer (1), Brielmeier (2), Sauer. Zuschauer: 2012. Was für ein Spiel. Die Rimparer Wölfe fanden in der 2. Handball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurück und setzten gegen den... [mehr]

  • Tischtennis SV Niklashausen holt im Heimspiel gegen den TTC Odenheim nach spannendem Spielverlauf einen Punkt

    Mit diesem Ergebnis kann der SVN leben

    Niklashausen - TTC Odenheim 8:8 Hochmotiviert ging der Tischtennis-Badenligist SV Niklashausen nach der Auswärtspleite in Ketsch am Samstagabend in das wichtige Heimspiel gegen den TTC Odenheim. Die Hoffnung der rund 100 Fans auf spannende Duelle wurde über die gesamte Spieldauer von fast vier Stunden nicht enttäuscht. Der Gast aus dem Kraichgau hatte zunächst... [mehr]

  • Verbandsliga HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim zeigt gegen den TV Neuthard eine starke Leistung, wird am Ende dafür aber nur "halb belohnt"

    Nur elf Sekunden fehlten den Taubertälern zum eigentlich verdienten Sieg

    HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TV Neuthard 31:31 Dittigheim/TBB: Biesinger, Rakovic (1) (beide Tor), Rack (1), N. Küpper (8/davon 1 Siebenmeter), D. Küpper (1), Baier (2), L. Schneider (9), Engert (4), Gärtner (2), Deis (1), Mayer, Leuthold, Hartmann (1), Bloser (1). Nach dem Punktgewinn in Langensteinbach wollte die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Badenliga Hardheim unterliegt unerwartet klar

    Rückschlag für den TVH

    TV Bretten - TV Hardheim 30:22 Hardheim: Pekar, Bauer (beide Tor), Leiblein, Hefner (1 Tor), Ph. Steinbach (2), Knobloch (3/davon 3 Siebenmeter), Orf (6), Huspenina, Schneider, Erbacher (2), Withopf (2), Ackermann, R. Steinbach (2), Käflein (4). Der erhoffte Befreiungsschlag blieb aus. So lautet das kurze Resümee nach Hardheims Niederlage beim Tabellennachbarn in... [mehr]

  • Landesliga Gegen die zweite Mannschaft aus Friedrichsfeld lag der Aufsteiger zwischenzeitlich schon mit acht Treffern zurück

    TSV Buchen verschläft die Anfangsphase total

    TSV Buchen - Friedrichsf. II 29:32 Buchen: Djapa, Nirmaier (beide Tor), Kraft, Gremminger, Michael (7 Tore), Beck (4), Beuchert (1), Zuzarovski, Weis, Schmitt (5), Röckel (4/davon 3 Siebenmeter), Weimer (8). Die Situation, in der sich das Buchener Handball-Landesligateam aktuell befindet, war von der Mannschaft so oder zumindest so ähnlich vor der Saison... [mehr]

Hardheim

  • Mitgliederversammlung vom Förderkreis Scheck in Höhe von 15 000 Euro übergeben / Neuer Image-Film sorgte für positive Resonanz

    "Das Krankenhaus muss unverzichtbar bleiben"

    Die beeindruckende Spendensumme von 602 450 Euro hat der Freundes- und Förderkreis "Unser Krankenhaus" seit seiner Gründung im Jahr 2002 zum Wohl der Patienten und des Pflegepersonals an das Krankenhaus weitergeleitet. Und ein Ende der guten Taten ist nicht in Sicht: In der Mitgliederversammlung am Sonntagabend in der Erftalhalle überreichten die beiden... [mehr]

  • Tagung des Sängerkreises Buchen Positive Resonanz auf verschiedenen Veranstaltungen erhalten

    "Ehrungsmatinee" war ein voller Erfolg

    Viele Höhepunkte hatte das laufende Jahr für den Sängerkreis Buchen, der seine Delegiertenversammlung am vergangenen Sonntag in der Obst- und Festhalle Höpfingen austrug. Die Berichte der Sängerkreisvorsitzenden Andrea Egenberger-Henn, des Kreischorleiters Michael Wüst und der Jugendreferentin Sandra Hauck ließen zahlreiche Veranstaltungen Revue passieren. Im... [mehr]

  • FG "Lustige Vögel" Auftakt der Faschenachtskampagne / "Prinzenjäger" gleich bei der ersten Anfrage erfolgreich / Plattenparty in der FG-Scheune

    Mit viel Schwung in die neue Saison

    Mit einem neuen Prinzenpaar geht es für die FG "Lustige Vögel" aus Schweinberg in die Faschenachtssaison. Das alte Duo wurde verabschiedet. Schweinberg. Mit den Worten des Präsidenten Christian Elbert "Die Leidenszeit ist vorbei - jetzt ist wieder Narretei" leitete die FG "Lustige Vögel" am vergangenen Samstag die Faschenacht ein. Bei dieser Gelegenheit wurde... [mehr]

  • Termine der "Lustigen Vögel"

    Programm der FG vorgestellt

    Bei der Fastnachtseröffnung gab Präsident Christian Elbert die Programmpunkte der FG "Lustige Vögel" in der laufenden Kampagne 2016/17 bekannt. Der Jahresorden wird beim Ordensfest am 13. Januar im kommenden Jahr vorgestellt. Am 22. Januar beginnt im Rathaus der Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen. Am 29. Januar begleiten die "Lustigen Vögel" die... [mehr]

  • Ehrung des Förderkreises "Unser Krankenhaus" Langjähriges Vorstandsmitglied Hubert Eirich auf Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Wichtiges Zeichen für Hardheim gesetzt

    Bei der Mitgliederversammlung des Hardheimer Förderkreises "Unser Krankenhaus" wurde Hubert Eirich zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Der 81-Jährige war 14 Jahre im Vorstand aktiv. Hardheim. "Er hat dem Verein seinen guten Namen geborgt. Mit seiner herausragenden Persönlichkeit war er das Zugpferd", sagte der stellvertretende Vorsitzende des Freundes- und... [mehr]

Heilbronn

  • Erfolg Nach groß angelegten Ermittlungen

    Polizei zerschlägt Drogendealerring

    Schon seit geraumer Zeit hatten Ermittler der Heilbronner Kriminalpolizei eine Gruppe im Verdacht, bandenmäßig mit größeren Mengen Rauschgift zu handeln. Bereits Mitte September wurden aufgrund dieser Ermittlungen im Stadtgebiet Stuttgart zehn Kilogramm Marihuana sichergestellt. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurden nun schließlich vier Männer, zwei... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Rabbinatsmuseum Braunsbach Ausstellung zur Deportation der württembergischen Juden

    Exakt geplanter Massenmord

    Die Sonderausstellung in Braunsbach zur Deportation der württembergischen Juden ab 1941 offenbart menschliche Abgründe und Parallelen zur Gegenwart. Braunsbach. Am 1. Dezember 2016 jährt sich zum 75. Mal die erste Deportation von mehr als tausend württembergischen Juden in das Ghetto von Riga. Unter den Frauen und Männern, die damals in das Sammellager auf dem... [mehr]

  • Campus Künzelsau Buntes Programm am 18. November

    Nacht der Hochschule

    Wenn es anfängt zu dämmern und nach und nach die Lichter angehen, dann wird es am Freitag, 18. November, von 16 bis 22 Uhr an der Reinhold-Würth-Hochschule besonders spannend: Der Campus Künzelsau bietet eine "Nacht der Hochschule". Dort wo sonst die Köpfe der Studierenden rauchen, gibt es an diesem Abend für Groß und Klein, für Schüler, für... [mehr]

  • Projektchor Harald Beibl Premiere in Kürze

    Neue Weihnachts-CD fertig

    "Fröhliche Weihnachten 8", die neue Benefiz-Weihnachts-CD des Projektchores Harald Beibl, kommt pünktlich zu Weihnachten auf den Markt. Am Samstag, 19. November, um 19 Uhr wird der aktuelle Tonträger im Kultursaal im Schrozberger Schloss vom Projektchor "live" der Öffentlichkeit präsentiert. Seit 1999 engagiert sich das Musikstudio Harald Beibl und seit 2005... [mehr]

Külsheim

  • Theater für Kinder und Erwachsene Rund 300 Besucher bei "Janoschs Traumstunde" / Veranstaltung der Jugendabteilung des FC Külsheim

    Ein Loblied auf die echte Freundschaft

    "Theater für Kinder & Erwachsene" hieß es am Sonntagnachmittag in der Festhalle in Külsheim. Die Jugendabteilung des FC Külsheim hatte wie vor zwei Jahren schon einmal zu "Janoschs Traumstunde" eingeladen. An die 300 Besucher kamen, meist im Familienverband. Diesmal konnten in drei Ak-ten und als einmalige Uraufführung die Geschichten "Komm, wir finden einen... [mehr]

  • Frauenfrühstück Ernährungsreferentin Beate Laumeyer sprach zum Thema "Essen gestern, heute, morgen"

    Kulturgeschichte bestimmte die Art der Ernährung

    50 Frauen kamen am Samstagvormittag im Gemeinschaftsraum des Blauen Hauses in Külsheim zu einem Frauenfrühstück, um zum einen in netter Gemeinschaft und entspannter Gemeinsamkeit zu speisen und zum anderen einem informativen Vortrag zuzuhören. Beate Laumeyer, Diplom-Ökotrophologin und Ernährungsreferentin aus Bad Mergentheim, sprach zum Thema "Essen gestern,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jazz in der Aula

    Bop Cats kommen am 18. November

    Die Bop Cats aus Hamburg bieten am Freitag, 18. November, um 20 Uhr in der Gymnasiums-Aula im Rahmen von Jazz in der Aula einen Streifzug durch 100 Jahre Jazz-Geschichte von Ragtime bis Rock. Bop Cats gehören zu den Besten ihrer Art. Im Laufe ihrer über 40jährigen Geschichte wurde diese Band durch ihre zahllosen Rundfunk- und Fernsehsendungen international... [mehr]

  • Stadtbücherei Imkerin Anke Rosenberg liest und berichtet von ihrer abwechslungsreichen Arbeit

    Die Lust am Lesen und Vorlesen wecken

    Die Stadtbücherei Lauda-Königshofen steht am Freitag, 18. November, ganz im Zeichen des Vorlesetags. Die bundesweit durchgeführte Aktion der Stiftung Lesen der Wochenzeitung "Die Zeit" und der Deutsche-Bahn-Stiftung findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Heute gilt dieser Tag als das größte Vorlesefest in Deutschland.Ziel des... [mehr]

  • Benefizkonzert Der Pianist Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten begeisterten in Lauda zugunsten des Vereins "Hilfe für Kinder in Not"

    Ein Ensemble mit hoher Spielfreude

    Die Schlesischen Kammersolisten und der Pianist Christoph Soldan brillierten bei einem Benefizkonzert in Lauda. Lauda. Wenn ein renommierter Pianist wie Christoph Soldan, der schon in der Berliner Philharmonie oder im Gewandhaus Leipzig brillierte, im Laudaer Rathaussaal mit den Schlesischen Kammersolisten konzertiert, sollte kein Platz mehr frei bleiben. Erst recht,... [mehr]

  • Winzer Bereichsversammlung Tauberfranken des Badischen Weinbauverbands fand in Beckstein statt / Resümee zur abgeschlossenen Lese

    Eine der besten Ernten der letzten Zeit

    Zu seiner Bereichsversammlung Tauberfranken traf sich der Badische Weinbauverband in Beckstein. Beckstein. Bei den Badischen Winzern im Durchschnitt einer der besten Ernten konnte der Präsident des Badischen Weinbauverbandes, Kilian Schneider, im Rahmen der Bereichsversammlung Tauberfranken vermelden, die bei den Becksteiner Winzern stattfand. Zum Auftakt hatte... [mehr]

  • Volkstrauertag In Königshofen gehört das Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt besonders dazu / Bundeswehr fehlte diesmal

    Gedenkfeier ist fester Bestandteil

    Der Volkstrauertag und das damit verbundene Gedenken an die Millionen Opfer von Krieg und Gewalt auf dieser Erde war über Jahrzehnte hinweg nach dem sonntäglichen Gottesdienst für die Königshöfer ein Selbstverständnis, um sich im Friedhof am Fuße des Turmbergs bei den Gräbern der in den Osterkämpfen um Königshofen 1945 gefallenen Soldaten zu einer... [mehr]

  • Unterhaltung Becksteiner Winzer und "Die 7 M's" veranstaltet wieder einen Tanzabend

    In Beckstein lebt Tradition auf

    Die Becksteiner Winzer veranstalten am Samstag, 19. November, einen festlichen Tanzabend. Zusammen mit der Tanzkapelle "Die 7 M´s" wird eine Tradition wieder zum Leben erweckt und der WinzerSaal damit wieder zum Tanzsaal. Rumba, Cha-Cha-Cha, Jive, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Foxtrott, Disco-Fox - getanzt wird das gesamte Repertoire. Beginn ist um 19.30... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu Artikel "CETA-Vertrag unterzeichnet" (FN 31. Oktober)

    Überall in Europa regt sich Widerstand

    Hut ab vor den Wallonen! Was weder unsere Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) noch unser Bundeswirtschaftsminister Siegmar Gabriel (SPD) in jahrelangen Geheimverhandlungen erreicht haben, ist den Wallonen gelungen: Das umstrittene CETA-Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EU ist ein bisschen demokratischer geworden und die internationalen Schiedsgerichte... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Effiziente fossile Technologie"( FN 7. November)

    Was haben Kühltürme mit CO2 zu tun?

    Geplante Verabschiedung des Klimaschutzplans bis 2050. Das bedeutet wieder neue Gesetze, weiter hin zu einer Öko-Diktatur. Die deutsche Umweltministerin Barbara Hendricks will der EU-Emissionhandel stärken! Das bedeutet noch höhere Abgaben an Kraftwerke, und damit auch höhere Stromkosten. Deutschland will die internationalen Klimaziele mittelfristig in allen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schießen Die Schützenabteilung Niederstetten erhielt eine erneute Bestätigung für ihre Jugendarbeit

    Fabienne Weidmann wurde in den Landeskader berufen

    Eine weitere Auszeichnung für ihre hervorragende Jugendarbeit erreichte kürzlich die Schützenabteilung Niederstetten. Die elfjährige Jugendschützin Fabienne Weidmann wurde überraschend in den Landeskader Pistole berufen. Sie ist somit nach Ronja Weidmann und Lara Zeller die dritte Jugendschützin, die die Farben der Schützenabteilung Niederstetten im... [mehr]

  • Schwimmen Junge Sportler des TV Bad Mergentheim testeten vor den Württembergischen Meisterschaften nun beim Dompfaff-Pokal in Fulda ihre Form

    Gelungene Vorbereitung auf die Titelkämpfe

    Zu einem Vorbereitungswettkampf für die kommenden Württembergischen Meisterschaften machten sich elf Schwimmer des TV Bad Mergentheim auf den Weg nach Fulda zum Dompfaff-Pokal. Hier waren insgesamt 49 Vereine mit über 500 Sportlern aus Deutschland sowie dem benachbarten Ausland vertreten.Starke KonkurrenzFür die Bad Mergentheimer hieß das: Starke Konkurrenz, an... [mehr]

  • Volleyball Bad Mergentheimer Teams hatten ein umfangreiches Programm zu absolvieren

    Sieg und Niederlage für die Mannschaften des TV

    Die erste Volleyball-Frauenmannschaft des TV Bad Mergentheim siegte zu Hause gegen Langenburg 3:1 (25:18/19:25/25:17/25:16) und verlor gegen Niederstetten II mit 1:3 (22:25/16:25/25:22/9: 25). Die zweite Frauenmannschaft unterlag beim Lokalrivalen in Igersheim klar mit 0:3 (2:25/14:25/13:25). Bereits am Wochenende zuvor hatte die U18 mit Siegen gegen Untersteinbach... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Herren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Assamstadt - ETSV Lauda 9:5 Spvgg. Hainstadt - FC Dörlesberg 9:3 1 Spvgg. Hainstadt 6 53:23 11:1 2 TSV Assamstadt 6 53:24 11:1 3 ETSV Lauda 6 44:30 8:4 4 SV Seckach 6 44:31 8:4 5 FC Dörlesberg 6 40:35 6:6 6 SG-Höpfingen/Walldürn 6 37:38 6:6 7 SV Niklashausen III 7 37:52 4:10 8 SC Grünenwört 6 30:51 3:9 9 Spvgg. Hainstadt II 7... [mehr]

  • Schach Nachwuchs des BGB bei Odenwaldmeisterschaften

    Nur Hutter gewinnt

    Die Sfr Bad Mergentheim richteten in routinierter Weise die Odenwald-Jugend-Einzelmeisterschaften aus, die als Qualifikation für die Badischen Meisterschaften im Januar 2017 galten. Am Start waren in fünf Altersgruppen insgesamt 26 Jugendliche, davon waren sieben Mitglieder des SC BG Buchen. Alle Titel bis auf einen heimsten die gastgebenden Kurstädter ein. Nur... [mehr]

  • Volleyball Nach erneuter Niederlage bleibt der VfB Mosbach-Waldstadt Letzter der Regionalliga

    Verwirrungen und Missgeschicke

    Auch bei ihrem siebten Spiel, dieses Mal gegen Schwäbisch Gmünd, erspielten die Waldstädterinnen in der Volleyball-Regionalliga keine Punkte. Somit sind sie immer noch mit null Zählern das Schlusslicht. Der VfB fand schwer ins Spiel und geriet schnell in Rückstand. Zu langsam war man im Block und zu steif in der Abwehr, so dass der Gegner mit gezielten Angriffen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Polizeibericht

    Zwei Verletzte beim Überholen

    Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag auf der B 290 zwischen Herbsthausen und Bad Mergentheim. Gegen 12.25 Uhr wollte der Lenker eines Skoda Octavia in Richtung Bad Mergentheim einen vorausfahrenden Lkw überholen. Vermutlich übersah er dabei einen bereits überholenden VW Golf, so dass beide... [mehr]

Mosbach

  • Mudauer Chor "Euphoria" Vorbereitung seit Februar

    Ein großer Erfolg für alle

    Ganz zu Beginn war zum zehnjährigen Bestehen des Chors "Euphoria" ein kleines Konzert in der Mudauer Pfarrkirche geplant. Am Ende klatschten annähernd 900 Gäste bei zwei ausverkauften Konzerten in der Odenwaldhalle, beide unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, begeistert Applaus. Wobei die Frage, ob das Erstaunen der Gäste über... [mehr]

  • Generalversammlung der RWG Mudau Vorstand, Geschäftsführer und Aufsichtsrat wiedergewählt / Entlastung fiel einstimmig aus

    Geringe Teilnahme sorgte für Bedauern beim Veranstalter

    Zum großen Bedauern der Vorstandschaft war die Teilnahme an der Generalversammlung der Raiffeisen-Waren-Genossenschaft Mudau rückläufig.1361 Euro JahresüberschussInsgesamt zeigten sich die wenigen Anwesenden sowie die Führung der Genossenschaft zufrieden mit den vorgestellten Zahlen. Einzig der rückläufige Mengenfall an Äpfeln im Mostereibetrieb machte dem... [mehr]

  • Führerschein abgegeben

    Mit 1,6 Promille unterwegs

    Ein 23 Jahre alter Autofahrer machte in den frühen Morgenstunden am vergangenen Sonntag auf sich aufmerksam. Er versuchte, einem patrouillierenden Streifenwagen zu entkommen, und scheiterte mit seinem Fluchtversuch. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten schnell den Grund für sein Verhalten: Der Alkohol-Test ergab 1,6 Promille. Der Fahrer musste... [mehr]

  • Gründungsversammlung Mosbacher SPD-Ortsvereine wollen sich zusammenschließen

    Mit schlanken Strukturen die politische Arbeit stärken

    Die SPD-Mitglieder aus der Großen Kreisstadt und aus Neckarzimmern treffen sich am Mittwoch, 16. November, um 19 Uhr im Gasthaus "Krone" in Diedesheim zur Gründungsversammlung des neuen Ortsvereins. Nach langjährigen innerparteilichen Diskussionen hat der SPD-Kreisvorstand Neckar-Odenwald als zuständiges Gremium entschieden aus sechs Organisationseinheiten,... [mehr]

  • "Lembocher Fastnacht" Die närrische Regentschaft der "Wulle Wacken" hat begonnen

    Narren stürmten das Limbacher Rathaus

    Gerade war ein Zirkus von dannen gezogen, jetzt das. Den "Wulle Wacken" ist es gelungen, nicht nur die Limbacher Machtzentrale zu stürmen, auch haben sie den Gemeindetresor samt Inhalt mitgenommen. "Borchemeeschter" Bruno Stipp war zuerst fassungslos, fügte sich aber dann der närrischen Herrschaft. "Lemboch is ewe ein Verkehrskotenpunkt, eine Metropole, immer... [mehr]

  • Bürgerstiftung für die Region Mosbach Ehrenamtliches Engagement mit jeweils 1500 Euro gewürdigt

    Sonderpreis für Familie Dörsam

    Für ihr langjähriges ehrenamtliches Wirken hat die Familie von Karl-Heinz Dörsam aus Bödigheim einen Sonderpreis des Rotary-Clubs Mosbach-Buchen erhalten. Mosbach/Bödigheim. Im Rahmen der zehnten Verleihung der Ehrenamtspreise der Bürgerstiftung für die Region Mosbach in der "Alten Mälzerei" wurden im Beisein zahlreicher Gäste die Auszeichnungen für... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt im "fideljo"

    Viele originelle Geschenkideen

    Traditionell bietet der Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie in Mosbach am ersten Adventswochenende jede Menge originelle Geschenkideen, kulinarische Genüsse, Musik und natürlich viel weihnachtliches Flair.Schutz vor Wind und WetterLaut dem Pressetext der Verantwortlichen findet der Markt in diesem Jahr wieder im Kultur- und Begegnungszentrum "fideljo" am Samstag... [mehr]

Niederstetten

  • Leberzentrum Unterstützung der Suchtprohylaxe

    3000 Euro gespendet

    Soziales Verhalten lässt sich nur erlernen und Sucht vermeiden, wenn man frühzeitig mit der schulischen Aufklärung beginnt. Dazu gehört die Stärkung der Persönlichkeit und das Aufmerksam machen von Risikofaktoren. Die Schüler sollten konfliktfähig werden und lernen, auch ohne Suchtmittel Spaß und Wohlbefinden zu haben. Die Schule ist der geeignete Ort, mit... [mehr]

  • Im Romschlössle Kunstausstellung / Vernissage am 18. November

    Bilder und Objekte von Sabine Boas

    "VielschICHtig" lautet der Name der Ausstellung mit Bildern und Objekten von Sabine Boas, die im Romschlössle-Saal zu sehen sind. Wie jeden Winter kehrt die Bildende Kunst ins Romschlössle Creglingen ein. Dieses Jahr ist es die Finsterlohrer Künstlerin Sabine Boas, die hier ihre neuesten Werke im Rahmen der Kunstausstellung des Kunstvereins Romschlössle... [mehr]

  • Steidemer Männle

    Festschrift eine echte Fundgrube

    Mit Herzblut und Enthusiasmus setzt sich der Niederstettener Heimatverein "Steidemer Männle" seit mehr als 30 Jahren dafür ein, dass die Geschichte der Stadt in der Erinnerung ihrer Bürger präsent bleibt. Vielerlei interessante Veranstaltungen hat der Heimatverein in den letzten drei Jahrzehnten durchgeführt. Mit anschaulichen Berichten und Bildern sind sie in... [mehr]

  • Auber Stadtrat Dorfgemeinschaftshaus in Baldersheim auf der Agenda

    Freitragender Raum für vielfältige Anlässe nutzbar

    Eines der zentralen Vorhaben der Dorferneuerung in Baldersheim ist das neue Dorfgemeinschaftshaus in der alten Schule. Jetzt empfahlen die Fachleute vom Amt für ländliche Entwicklung der Stadt Aub, dieses Vorhaben gar nicht im Rahmen der Dorferneuerung zu verwirklichen sondern Fördermittel nach dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des... [mehr]

  • Im Rathaus Niederstetten

    Gemeinderat tagt und berät

    Eine öffentliche Sitzung des Niederstettener Gemeinderates findet am Dienstag, 22. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Niederstetten statt. Die Tagesordnung: 1. Erweiterung/Neubau UFZ Wermutshausen; 2. Einbau eines Feuerwehrgerätehauses in den ehemaligen Farrenstall Adolzhausen: Vergabe der Fliesenarbeiten; 3. Information über den... [mehr]

  • Für Kinder "Weihnachten im Schuhkarton"

    Hilfe für Bedürftige

    "Weihnachten im Schuhkarton" bringt Freude zu armen Kindern in Osteuropa. Die christliche Aktion, organisiert von der Liebenzeller Gemeinschaft, geht zu Ende - wer sich noch beteiligen möchte, hat jetzt noch Gelegenheit dazu. Für die Geschenke dürfen grundsätzlich nur handelsübliche Schuhkartons verwendet werden, um alle Kinder gleichzustellen. Mit... [mehr]

  • Volkstrauertag in Niederstetten Flucht und Vertreibung das Jahresthema des VdK

    Hoffnung auf Versöhnung und Frieden

    Seit über 60 Jahren ist der Volkstrauertag wieder einer der alljährlich den November prägenden stillen Feiertage: ein Tag des Innehaltens und der Einkehr. Niederstetten. Traditionell gedenkt man an ihm landauf landab in unzähligen Feierstunden der Opfer von Krieg und der Gewaltherrschaft in aller Welt. Einer der Orte dieses Gedenkens in der Region war das... [mehr]

  • Ulrichskapelle Standorf Rutengänger Kurt Wagner glaubt, dass von dem Kirchlein aus unterirdische Gänge zu keltischen Orten in der Umgebung führen

    Indizien reichen für Grabung nicht aus

    Führen von der Standorfer Ulrichskapelle aus unteridische Gänge zu keltischen Orten in der Umgebung? Diese Theorie zumindest hegt Rutengänger Kurt Wagner. Standorf. Es dürfte schwer fallen, jemanden zu finden, der sich länger und intensiver mit der Ulrichskapelle beschäftigt hat als Kurt Wagner. Von Kindesbeinen auf ist er vertraut mit der Achteckkapelle über... [mehr]

  • "Unterwegs" Auftritt in Tauberrettersheim

    Kirchenband auf Tour

    Junge, moderne und geistliche Lieder, dafür steht die Kirchenband "Unterwegs". "Seite an Seite", so der Titel ihrer aktuellen Tour 2016/2017, ist die Kirchenband seit vielen Jahren in den Wintermonaten auf Tour. Gemäß diesem Motto gastieren die sechs Musiker aus dem Taubertal in insgesamt fünf Gemeinden, um ihren Mix aus neuen geistlichen Liedern und aktuellen... [mehr]

Ravenstein

  • Fastnachtseröffnung in Merchingen Die fünfte Jahreszeit hat begonnen / Lautstarker "Broggemarsch" läutete die neue Kampagne ein

    "Brogge" schlagfertig wie eh und je

    Im "Broggedorf" Merchin-gen hat jetzt auch die fünfte Jahreszeit begonnen. Zur feierlichen Eröffnung der neuen Kampagne traf sich im Hof des altehrwürdigen Schlosses die große "Broggefamilie". Merchingen. In ihrer "närrischen" Begrüßung, die zwischen den beiden aktiven Fastnachtern Maxi Maurer und Andreas Lohse in einem Zwiegespräch erfolgte, gingen sie auf... [mehr]

  • Ehrungen bei der Volksbank Kirnau Viel Lob für die Mitarbeiter im Rahmen eines Seminartages / Präsente überreicht

    "Selbständigkeit erhalten wichtigstes Ziel"

    Bei der Volksbank Kirnau ist es alljährlich ein schöner Brauch, im Rahmen eines Seminartages langjährige Mitarbeiter zu ehren. So auch am Mittwoch im Turmzimmer der Bank. Rosenberg. Wie Bankvorstand Dieter Ehmann zu Beginn der kleinen Feier sagte, habe die Aus-und Weiterbildung in der Bank einen hohen Stellenwert. "Mit einer qualifizierten Beratung der Kunden... [mehr]

  • Unfall mit Linienbussen 85 000 Euro Schaden

    Zehn Verletzte zu beklagen

    Neun leicht- sowie eine schwerverletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 85 000 Euro sind die Folgen eines schweren Unfalls gestern Morgen in Berlichingen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 55-Jähriger mit einem Linienbus die Landesstraße 1025 von Jagsthausen kommend. Aus noch unbekannter Ursache geriet er nach Angaben der Polizei in einer... [mehr]

Regionalsport

  • Verlosungsaktion VIP-Tickets und Dauerkarten zu gewinnen

    Kostenlos zum Weid-Turnier

    Das Bürgermeister-Weid-Hallenfußball-Turnier findet in diesem Jahr zum 46. Mal in Königshofen statt (wir berichteten). Aus diesem Anlass verlosen die Fränkischen Nachrichten für alle Veranstaltungen zwei Dauerkarten und zusätzlich zwei VIP-Tickets für das "OBI-Masters" am Sonntag, 18. Dezember. Wer live dabei sein will beim Budenzauber, der schickt eine... [mehr]

  • Basketball TG s.Oliver Würzburg holt sich in Leipzig einen wichtigen Erfolg im "Kellerduell" / ProB-Saisondebüt für den Heckfelder

    Max Ugrai verleiht dem Team Stabilität

    Uni-Riesen Leipzig - TG s.Oliver Würzburg 74:90 (18:23, 19:26, 15:20, 20:21) Würzburg: Lukas Wank 19 Punkte/1 Dreier (13 Rebounds), Max Ugrai 17, Marcellus Barksdale 16 (8 Rebounds/5 Assists/4 Steals), Christian Hoffmann 14/1, Christoph Hackenesch 9, Marvin Heckel 7/2, Georg Voigtmann 6, Tobias Weigl 2. Wichtiger Sieg für die TG s.Oliver Würzburg: Im Kellerduell... [mehr]

  • Radball Weltmeistertrainer Siegfried Bengel aus Gärtringen leitete eine intensive und abwechslungsreiche Übungseinheit in der Külsheimer Sporthalle

    Neue Ideen fürs Training erhalten

    In Külsheim war am Sonntag in der Sporthalle im Gewerbepark II ein eintägiges Radball-Trainingslager unter Leitung eines Weltmeistertrainers. Siegfried Bengel (Gärtringen, Kreis Böblingen) ist nebenberuflicher Landestrainer Baden-Württemberg und war im Rahmen der Jugendförderung der "Arbeitsgemeinschaft Radball Baden-Württemberg" gekommen. Teilnehmer des... [mehr]

  • Schießen Odenwälder in der Oberliga auf Rang zwei

    Sehr starker SV Limbach

    Die am Luftpistolen-Oberligaturnier des Badischen Sportschützenverbandes beteiligten Vereinsmannschaften setzten mit dem dritten und vierter Wertungskampf ihr jahresüberschreitendes Turnier fort. Dabei erzielten die Mannschaften des SV Limbach und der SG Pforzheim Bestergebnisse von je 5:0 Punkten. Zum Taqesbestschützen der Einzelwertung kürte sich Nils Strubel... [mehr]

  • Windsurfen Fernandez beerbt Köster als Weltmeister

    Viertelfinale genügt

    Der Spanier Victor Fernandez hat Philip Köster als Windsurf-Weltmeister beerbt. Dem 32-Jährigen reichte in der Disziplin Wave beim abschließenden Event vor Maui der Einzug ins Viertelfinale, um zum zweiten Mal den Titel zu gewinnen und seinen Landsmann Alex Mussolini sowie den Brasilianer Marcilio Browne auf die Plätze zu verweisen. Der auf Teneriffa lebende... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Liederabend Singkreis und Gastchöre unterhielten ihr begeistertes Publikum bestens

    Breite Palette des Chorgesangs geboten

    Beim Liederabend in der Dittigheimer Turnhalle bot der gastgebende Singkreis zusammen mit den Gastchören ein abwechslungsreiches Programm. Tauberbischofsheim. Unter dem Motto "Lieder vereinen im Zauber der Musik" setzte der Singkreis Dittigheim mit seinem traditionellen Liederabend erneut einen Glanzpunkt im kulturellen örtlichen Geschehen setzen. Die herbstlich... [mehr]

  • Kindergarten St.Lioba Der neue Elternbeirat besprach die wichtigsten Punkte für das kommende Kindergartenjahr

    Die Ideen werden nicht ausgehen

    Der neue Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Lioba, Tauberbischofsheim hat sich konstituiert und in einer ersten Sitzung die Aufgaben und Eckpunkte des aktuellen Kindergartenjahres besprochen. Als Vorsitzender des Elternbeirates wurde Andreas Braun zum wiederholten Male gewählt. Die Stellvertretung übernimmt in diesem Kindergartenjahr wieder in bewährter Weise... [mehr]

  • Bogy-Praktikum Die Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums schildern ihre Eindrücke aus den verschiedenen Arbeitsbereichen

    Eintauchen in die Welt des Berufsalltags

    Auch dieses Jahr hatten die Gymnasiasten die Chance, hinter die Kulissen eines Berufes zu blicken und ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Tauberbischofsheim. "Was will ich später einmal werden? Welche Berufe und Studiengänge gibt es überhaupt?" Die zehnten Klassen des Matthias- Grünewald- Gymnasiums hatten eine Woche die Möglichkeit diesen Fragen, mit Hilfe des... [mehr]

  • Schlosskonzert

    Geigenklänge im Rathaussaal

    Als 15-Jähriger war Linus Roth Sieger beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert". Weitere bedeutende Prädikate, beispielsweise der 1. Preis des Deutschen Musikwettbewerbs, schlossen sich an. Seit seiner vielversprechenden Auszeichnung im Jahr 2006 mit dem Echo-Klassik-Preis als "Bester Nachwuchskünstler" hat er sich zu einer der markantesten Geigerpersönlichkeiten... [mehr]

  • Für die Fußgängerzone Spezielle Möblierung am Brunnen an der Sparkasse vorgesehen

    Schüler gestalten Nothelfer-Stühle

    Eine besondere Aktion gibt es für die Möblierung der Fußgängerzone. Schüler gestalten Nothelfer-Stühle der VS. Tauberbischofsheim. Mit der Sanierung der Fußgängerzone allein ist es nicht getan. Die Möblierung soll die Attraktivität der Innenstadt steigern. Hierzu wird es nun eine besondere Aktion geben. Grundschüler sollen den Nothelferstuhl der VS... [mehr]

  • Volkstrauertag Pülfringer Bürger gedachten der Opfer von Krieg und Gewalt

    Sicherheit auch heute zerbrechlich

    Anlässlich des Volkstrauertages führten die Pülfringer Vereine eine Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Friedhof durch, um den Opfern der beiden Weltkriege, von Gewaltherrschaft und dem Terrorismus zu gedenken. Im vorangegangenen Gottesdienst in der Pfarrkirche, den Pfarrer Ghiraldin auf den Anlass ausgerichtet hatte, predigte er über die Folgen von Gewalt und über... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Ehrungsabend anlässlich des 65-jährigen Bestehens / Wichtigkeit der Schwimmausbildung und damit der Kleinschwimmhalle betont

    Tag und Nacht einsatzbereit zum Wohl der Mitmenschen

    Die DLRG-Gruppe Tauberbischofsheim nahm das 65-jährige Bestehen zum Anlass, einen Ehrungsabend für langjährige Mitglieder aber auch für besondere Verdienste zu veranstalten. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Lang ging Bürgermeister Wolfgang Vockel bei seinem Grußwort auf das Thema Kleinschwimmhalle im Krankenhaus ein. Der Erhalt derselben sei... [mehr]

Testberichte

  • Mercedes-Benz GLC: Eleganz, Kraft und Dynamik im Einklang

    Da beißt die Maus keinen Faden ab: Sport Utility Vehicles sind ein Dauerbrenner und verkaufen sich "wie geschnitten Brot". Den Kunden geht es dabei meist nicht wirklich um Geländetauglichkeit, sondern vielmehr um Platz, Flexibilität, Sicherheit und - ganz wichtig - Image. Mercedes-Benz schafft es wie kaum ein anderer Automobilhersteller, das permanente Verlangen... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Assamstadt - ETSV Lauda 9:5 Spvgg. Hainstadt - FC Dörlesberg 9:3 1 Spvgg. Hainstadt 6 53:23 11:1 2 TSV Assamstadt 6 53:24 11:1 3 ETSV Lauda 6 44:30 8:4 4 SV Seckach 6 44:31 8:4 5 FC Dörlesberg 6 40:35 6:6 6 SG-Höpfingen/Walldürn 6 37:38 6:6 7 SV Niklashausen III 7 37:52 4:10 8 SC Grünenwört 6 30:51 3:9 9 Spvgg.... [mehr]

  • TischtennisHerren BadenligaTTG Kleinsteinbach/Singen - ESV Weil 9:3 SV Niklashausen - TTC Odenheim 8:8 1 1. TTC Ketsch 7 58:35 12:2 2 TTC Singen 7 59:45 11:3 3 SV Niklashausen 7 55:44 8:6 4 TTG Kleinsteinbach/Singen 4 35:22 7:1 5 TV Mosbach 6 42:37 7:5 6 Spvgg. Ottenau 6 43:39 7:5 7 TTC Odenheim 8 58:56 7:9 8 TTSF Hohberg 5 41:34 6:4 9 TTV Auggen 6 30:47 3:9 10 ESV... [mehr]

  • Tischtennis Niklashausen verliert das Nachbarschaftsduell

    Gästeteams holen Punkte

    Zwei Partien gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost. Im Nachbarschaftsduell zwischen Niklashausen II und Tauberbischofsheim gewannen die Kreisstädter. Im Match zwischen Külsheim II und Hettingen behielten ebenfalls die Gäste die Oberhand. SV Niklashausen II - TSV TBB 4:9. Die Kreisstädter gerieten zu Beginn 1:2 in Rückstand, der aber im ersten... [mehr]

  • Tischtennis Zwei Spiele in der Bezirksklasse Buchen/TBB

    Hainstadt ist nun Spitzenreiter

    Zwei Spiele gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. Dabei war das Führungsduo gefordert. Während der TSV Assamstadt gegen Verfolger Lauda gewann, gelang der Spvgg Hainstadt in heimischer Halle ein Kantersieg gegen Dörlesberg, Damit übernahm Hainstadt dank des besseren Satzverhältnisses gegenüber dem TSV Assamstadt die... [mehr]

  • Tischtennis Da das Spitzenduo der Kreisliga spielfrei war, nutzte der Verfolger die Gunst der Stunde

    Nassig bleibt auf Tuchfühlung

    In allen Spielklassen auf Ebene des Tischtennisbezirks Tauberbischofsheim wurde während der vergangenen Tage gespielt. Während das Führungsduo in der Kreisliga - SV Dertingen und FC Gissigheim - pausierte, gelang dem Verfolger SV Nassig gegen Oberschüpf ein Kantersieg. In der Kreisklasse B verbuchte der überlegene Spitzenreiter SV Nassig II gegen den TSV... [mehr]

Walldürn

  • Lehrgang Atemschutz-Geräteträger 15 Teilnehmer bestanden den schriftlichen und praktischen Leistungsnachweis

    "Einer der wichtigsten Lehrgänge im Feuerwehrwesen überhaupt "

    Ein 25 Ausbildungsstunden umfassender Atemschutz-Geräteträgerlehrgang fand im Feuerwehrgerätehaus in Walldürn mit Matthias Meidel als Lehrgangs- und Ausbildungsleiter statt. An diesem Lehrgang nahmen 15 Teilnehmer aus den Abteilungswehren Billigheim (4), Großeicholzheim (1), Neunkirchen (2), Reisenbach (1), Waldstetten (3), Reinhardsachsen (1), Rippberg (1),... [mehr]

  • Fastnachtsauftakt der "Aaldemer Dunder" In Altheim wurde der traditionelle Sauermilcheid abgelegt

    Gelungener Start in die Kampagne

    Die FG "Aaldemer Dunder" ist in die Kampagne gestartet. Beim traditionellen Sauermilcheid wurde der Eid auf die Fastnacht abgelegt. Altheim. Frauen übernehmen immer mehr Aufgaben in der Fastnachtsgesellschaft der "Aaldemer Dunder". Nachdem bei der Jahreshauptversammlung das "schwache Geschlecht" unter Führung von Jasmin Sommer die Vereinsgeschicke übernahm,... [mehr]

  • Jahrestagung der Pilgerführer in Walldürn Wallfahrtsthema 2017 aus dem Johannesevangelium vorgestellt

    Motto der Wallfahrt: Alle sollen eins sein

    Das Wallfahrtsthema wurde wie jedes Jahr mit Spannung erwartet. Seit dem vergangenen Samstag steht es nun offiziell fest und wurde den Pilgerführern bei ihrer Jahrestagung in der Wallfahrtsstadt zum Heiligen Blut vorgestellt. Das Thema lautet: "Alle sollen eins sein." (Joh 17,21). Wie wertvoll das jährliche Zusammentreffen der Organisatoren der Fußwallfahrten ist,... [mehr]

  • Volkstrauertag in Walldürn Feierstunde auf dem Friedhof / Stadtpfarrer Pater Josef Bregula hielt die Gedenkansprache

    Opfern von Krieg und Gewalt gedacht

    Eine Feierstunde zum Volkstrauertag fand am Sonntagvormittag auf dem Walldürner Friedhof statt. Dabei wurde der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von der Odenwälder Trachtenkapelle unter der Leitung von Meikel Dörr sowie vom Männergesangverein "Frohsinn" Walldürn unter der Leitung von Michael Wüst. Nach dem... [mehr]

  • Klaviermatinée

    Werke von Brahms und Beethoven

    Die traditionelle Benefiz-Klaviermatinée mit Carl Werner Punzmann, Prof. Peter Rasky und Dr. Raimund Eisert findet am Sonntag, 4. Dezember, um 11 Uhr im Alten Rathaus Miltenberg im Bürgersaal statt. Auftreten werden der Miltenberger Pianist und Kulturpreisträger Carl Werner Punzmann, Opernregisseur Professor Peter Rasky und Dr. Raimund Eisert. Auf dem Programm... [mehr]

Weikersheim

  • Jeunesses Musicales Deutschland Mit neuer Führung / Wertegemeinschaft ist für Jugendliche attraktiv / Bekenntnis zu Idealen

    Johannes Freyer heißt der neue Präsident

    Ein starkes Bekenntnis zu Idealen und neuen Gestaltungsformen war der Rahmen für die Neuwahl des Präsidiums der Jeunesses Musicales Deutschland in Weikersheim, dem Sitz des musikalischen Jugendverbandes. Die Mitgliederversammlung wählte den Tübinger Johannes Freyer zum neuen Präsidenten.Musik verbindet MenschenGerade angesichts gesellschaftlicher und weltweiter... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Z 6 Lokalschau in Weikersheim

    Meister sind gekürt

    Der Kleintierzuchtverein Z 6 Weikersheim führte nun seine Lokalschau durch. Gute Zuchtergebnisse präsentierten die Züchter in der herbstlich geschmückten Ausstellungshalle. 217 Tiere wurden vorgestellt. Als Preisrichter fungierten bei Geflügel Tina Mohr, Hermann Lenz und bei Tauben Friedhelm Schweikert und bei Kaninchen Tina Mohr. Folgende Züchter wurden... [mehr]

  • Weinbauförderverein Schäftersheim Feucht-fröhliche Weinprobe mit den "Doredräwern"

    Theater und Wein perfekt kombiniert

    Mit ihrer beliebten Weinprobe begeisterten die "Doredräwer" erneut das Weinpublikum. "Der Weinberg bleibt im Dorf", ließ kein Auge trocken. Und die Kehlen natürlich auch nicht. Schäftersheim. Am Wochenende hieß es wieder einmal: Vorhang auf für die Weinprobe des Schäftersheimer Weinbaufördervereins! Das Team um Alexander Ehrmann sorgte für die Weine und das... [mehr]

  • Berlichingen Kollision von Pkw und zwei Linienbussen

    Zehn Verletzte bei Zusammenstoß

    Neun leicht- sowie eine schwerverletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 85 000 Euro sind die Folgen eines schweren Unfalls am Montagmorgen in Schöntal-Berlichingen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 55-Jähriger mit einem Linienbus die Landesstraße 1025 von Jagsthausen kommend. Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet er in einer leichten... [mehr]

Wertheim

  • Museumskonzert Stücke für Flügel und Flöte zu hören

    "Alte Meister, junge Interpretationen"

    Schon zum 21. Mal laden das Wertheimer Grafschaftsmuseum und die Alfred-Prassek-Stiftung zum traditionellen Wertheimer Museumskonzert ein. Es findet am Samstag, 26. November, um 20 Uhr unter dem Motto "Alte Meister, junge Interpreten" im Modersohn-Saal des Grafschaftsmuseums statt - auch zum Gedenken an Dr. Hilde Heidelmann, der langjährige Mitarbeiterin im Museum.... [mehr]

  • "Captain Fantastic" Vielschichtiges Drama ist in VHS-Reihe zu sehen

    "Einmal Wildnis und zurück"

    Ein vielschichtiges Drama über einen gesellschaftskritischen Vater und seine sechs Kinder, die in idyllischer Natur aufwuchsen und eine Reise in die Realität, ins wirkliche Amerika, antreten müssen, ist in dieser Woche in der VHS-Filmreihe zu sehen. Gezeigt wird "Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück" am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen... [mehr]

  • Straßenumfrage Was bedeutet Ihnen der Buß- und Bettag?

    "Man sollte zu sich selbst ehrlich sein"

    Cornelia Maier (53, katholisch) aus Kaufbeuren/Ostallgäu: "Nicht mehr viel, außer dass in der Schule frei ist. Ich finde es aber ungerecht, dass den Protestanten der Buß- und Bettag als gesetzlicher Feiertag genommen wurde, wir Katholiken haben so viele." Emil Simitsch (71, katholisch) aus Amorbach: "Wenn jemand etwas falsch gemacht hat, dann sollte er bereuen und... [mehr]

  • Im Kloster

    Abendführung und Bratapfelessen

    Eine abendliche Klosterführung findet am Freitag, 9. Dezember, um 16.30 Uhr in Bronnbach statt.Sie endet im kerzenbeleuchteten Kaminzimmer bei Punsch und Bratapfel und klingt bei anregenden Gesprächen am offenen Kamin aus. Im Winter entwickelt die Bronnbacher Klosteranlage eine besondere Anziehungskraft. Es scheint noch mehr Ruhe in die Gebäude der alten Abtei... [mehr]

  • Hobbykünstlerausstellung Von bis Kleidung bis Weihnachtschmuck war alles dabei

    Alles wurde mit Liebe gefertigt

    Die Hobbykünstlerausstellung im katholischen Pfarrheim Bestenheid bot am Sonntag Freunden des Handwerks und der Handarbeit viele abwechslungsreiche Angebote. Organisiert wurde die Veranstaltung wieder von Edith Schwab aus Grünenwört. Hobbykünstlerin Irina Renschler aus Sachsenhausen bot praktische Dinge aus handbemaltem Porzellan sowie selbst gemachte Kosmetik.... [mehr]

  • Festgottesdienst Kirchenchor St. Elisabeth feierte sein 70-jähriges Bestehen und erfreute mit schöner Musik / Hausmeister Josef Niewidok verabschiedet

    Beeindruckende Predigt zum Thema "Mahnung"

    Mit einem Festgottesdienst feierte die Pfarrgemeinde Dt. Elisabeth Bestenheid am Sonntag ihr 70-jähriges Bestehen. Bestenheid. Zum Gelingen der Feier trug auch der Kirchenchor St. Elisabeth bei, der schon viele Jahre von Dieter Bender erfolgreich geleitet wird. Die Sängerinnen und Sänger erfreuten die Gottesdienstbesucher mit der "Missa buccinata" von Christian... [mehr]

  • "Kammerkonzert-Soiree" Pianist Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten überraschten am Sonntagabend mit raffinierten Bearbeitungen

    Das war einfach "Wahnsinn"

    "In einem Bächlein helle" und "Smoke on the water" in einem Konzert, nur durch eine Pause getrennt: Das konnte man am Sonntag im Arkadensaal erleben, in den der Kulturkreis Wertheim eingeladen hatte. Das fünfsätzige Klavierquintett A-Dur, op. 114, genannt "Forellenquintett", das Franz Schubert 1819 in Österreich an der Mündung der Steyr in die Enns komponierte,... [mehr]

  • "Närrische Weinprobe"

    Fastnachtsverse und edle Tropfen

    Die beliebte "Närrische Weinprobe" findet am Freitag, 20. Januar, im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses statt. Dabei stehen zehn ausgewählte Weine aus dem Taubertal, Fastnachtsverse und Musik im Mittelpunkt. "Dieses Konzept findet bei unseren Gästen schon seit Jahren einen sehr guten Zuspruch", sagt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband... [mehr]

  • Kleintierzüchter Kembacher Verein richtete die 28. Kreiskaninchenschau aus

    Hochburg der Langohren für Ausrichtung gelobt

    Dem Kaninchenzuchtverein Kembach oblag in diesem Jahr die Ausrichtung der 28. Kreiskaninchenschau. Die Schirmherrschaft hatte der Landrat des Main-Spessart-Kreises, Eberhard Nuß, übernommen. In der Sporthalle konnten viele schöne Kaninchen besichtigt werden. Gäste und Ehrengäste hieß der Vorsitzende des Kembacher Kaninchenzuchtvereins, Andreas Stollberger,... [mehr]

  • Am Samstag, 26. November

    Künstler- und Handwerkermarkt

    Die evangelische Emmausgemeinde Eichel-Hofgarten veranstaltet am Samstag, 26. November, von 13 bis 19 Uhr den neunten Künstler- und Handwerkermarkt in Eichel. Wie es in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, ist es wieder gelungen, für die Veranstaltung besondere Attraktionen in den Wertheimer Stadtteil zu holen. Neben Getöpfertem, Genähtem und... [mehr]

  • Rathaussturm Ortsvorsteher Eberhard Roth konnte sich trotz massiver Gegenwehr nicht gegen die Narrenschar wehren

    Prinzenpaar von der anderen Mainseite regiert die "Möfelder"

    Die Narren übernahmen in Mondfeld die Macht und starteten damit in die Saison mit dem Motto Amerika. Trotz aller Gegenwehr war Ortsvorsteher Eberhard Roth machtlos. Zu Beginn waren die Fasnachter, lautstark angeführt von der Guggemusik, von der Maintalhalle zum Rathaus gezogen. "Wir werde die Macht jetzt an uns reiße und Ebbi aus dem Rothaus schmeiße", forderte... [mehr]

  • Evangelische Bezirkssynode Fundraising war inhaltlicher Schwerpunkt

    Wertschätzung ist wichtig

    "Das liebe Geld" war bestimmendes Thema der Herbstsynode des Kirchenbezirks Wertheim im dortigen Stiftshof. Ohne entsprechende finanzielle Mittel kann die Kirche ihre Aufgaben nicht erfüllen. Zwar bekommt sie Kirchensteuer, doch wegen des demografischen und gesellschaftlichen Wandels wird diese in Zukunft geringer ausfallen, hieß es. Eine Antwort darauf muss das... [mehr]

  • Kirchlicher Feiertag Evangelische Christen begehen morgen den Buß- und Bettag / Interaktive Station zum Thema in der Erlebnisausstellung Credo-Weg auf dem Wartberg

    Zeit, um das eigene Leben anzuschauen

    Er ist kein richtiger Feiertag und hat ein kniffliges Thema. Der Buß- und Bettag passt dennoch gut in die heutige Zeit, findet Pfarrerin Carolin Knapp. Wertheim. "Ein dicker Strick mit hineingeknüpften Knoten lag säuberlich aufgerollt neben Silas auf dem Boden. Die Geißel. Die Knoten starrten von eingetrocknetem Blut. Silas sehnte sich nach der reinigenden... [mehr]

Würzburg

  • HandWerk Integrationsbetrieb von Kolping Schweinfurt meistert erfolgreich das erste Jahr

    Keine Sonderstellung im Wettbewerb

    Eigentlich ist Sandra Stysch technische Zeichnerin. Doch statt mit Plänen und architektonischen Konzepten hat es die 33-Jährige heute mit leckeren Gerichten, Weinen und hungrigen Gästen zu tun. Stysch arbeitet im Schweinfurter Kolping-Gasthaus HandWerk. Dort hat sie sich einen exzellenten Ruf als Servicekraft erworben - und das, obwohl sie ein Handicap hat. Stysch... [mehr]

  • ebm-papst Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

    Stefan Brandl berufen

    Die Gesellschafter der ebm-papst Gruppe, Markt- und Technologieführer für Ventilatoren und Motoren, haben Stefan Brandl (48) zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Ab 1. Januar 2017 wird er sein Mandat offiziell antreten. Thomas Wagner bleibt als COO bis dahin Sprecher der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe.Interne LösungDamit wurde einstimmig... [mehr]