Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 10. November 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Landkreis fördert Projekt

    "Aktion T4" wird aufgearbeitet

    Landrat Dr. Achim Brötel stellte im Rahmen der Sitzung des Kulturausschusses des Landkreises in Osterburken ein in Kürze beginnendes Projekt zur Erforschung der Namen und des Schicksals der Opfer der NS-Euthanasie in der ehemaligen Kreispflegeanstalt Krautheim vor. Von den damaligen Bewohnern waren mindestens 50 im Rahmen der Aktion "T 4" von den Nazis ermordet... [mehr]

  • "Kulturkommode" Reihe der "Feel-Good-Movies" geht weiter

    "Best Exotic Marigold Hotel 2"

    Die Kulturkommode Osterburken zeigt in ihrer Reihe "Der besondere Film" am Samstag, 12. November, im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums mit "Best Exotic Marigold Hotel 2" die Fortsetzung des preisgekrönten Kinoerfolgs. 2012 entwickelte sich "Best Exotic Marigold Hotel" mit seiner exzellenten Darstellerriege, einer Prise britischen Humors und beeindruckenden Bildern... [mehr]

  • Praktikant bei Margaret Horb Jakob Krauth, Schüler des Eckenberg-Gymnasiums, bekam spannende Einblicke in den Politikbetrieb

    Begegnung mit Mario Draghi ermöglicht

    Jakob Krauth nutzte das Orientierungspraktikum für Schüler des Eckenberg-Gymnasiums, um einen Blick hinter die Kulissen des Berliner Politikbetriebs zu werfen. Im Büro der CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb lernte der 16-jährige Adelsheimer nicht nur die Arbeit der nordbadischen Politikerin kennen, er erlebte auch einem Vortrag des Präsidenten der... [mehr]

  • Defibrillator übergeben Firma Vogt und Volksbank Kirnau übernehmen die Kosten

    Gerät rettet Menschenleben

    Die Anregung einen Defibrillator, zur Rettung von Menschen bei einem plötzlichen Herzstillstand zu beschaffen und im Foyer der Mehrzweckhalle anzubringen, kam aus der örtlichen Bevölkerung, sagte Ortsvorsteher Jürgen Fuchs bei der Übergabe und Einweisung des "Defi" in der Halle.Zwei SponsorenIn der jüngsten nichtöffentlichen Sitzung hatte der Ortschaftsrat... [mehr]

Aktuelles

  • Alkohol-Fahrten: Vorsicht auf dem Weihnachtsmarkt

    Die dunkle Jahreszeit birgt nicht nur aufgrund glatter Straßen Gefahren im Straßenverkehr. Jetzt beginnt die Zeit der Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmärkte. Beide Veranstaltungen sind für manchen Teilnehmer Anlass, wider besseren Wissens ein Glas alkoholhaltigen Getränks zu viel zu sich zu nehmen. Wer dann ins Auto steigt um nach Hause zu fahren, bringt sich und... [mehr]

  • BUND fordert Diesel-Verkaufsstopp

    Wenn neue Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro-6 die gesetzlichen Schadstoff-Grenzwerte im Realbetrieb auf der Straße nicht einhalten, dürften sie nicht mehr verkauft werden. Dieser Ansicht ist der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und hat einen Verkaufsstopp für betroffene Fahrzeuge beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg beantragt. Zurzeit wurde bei 26... [mehr]

  • Der Preis der Unverschämtheiten

    Im Straßenverkehr darf jeder alles sagen, nur der andere es nicht hören. Denn sonst kann es empfindlich teuer werden. Kurzfristig mag es helfen, den Adrenalinspiegel mit einer derben Beleidigung abzubauen, wenn ein anderer Autofahrer mal wieder einen Bolzen schießt. Aber: Die "Dumme Kuh" kostet durchschnittlich 900 Euro. Zumindest, wenn das mittlere... [mehr]

  • Energieversorgung: Auto-Akkus versorgen Nissan-Büros

    Dass die Akkus von Elektroautos auch als Energiespeicher für das stationäre Stromnetz dienen können, klang bislang noch wie Zukunftsmusik. Die hat bei Nissan jetzt begonnen. Acht Ladestationen bilden in England das Bindeglied zwischen Auto und Büro. Installieren ließ Nissan die acht Anschlüsse an seinem europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum im... [mehr]

  • Erste öffentliche Wasserstoff-Tankstelle in Offenbach eröffnet

    Chef-Treffen in Offenbach: Der Chief Operating Officer bei Hyundai Motor Europe gab sich heute gemeinsam mit dem Partner Air Liquide die Ehre, sogar der amtierende Oberbürgermeister Horst Schneider kam zur Eröffnung der ersten Wasserstoff-Tankstelle auf dem Firmengelände von Hyundai. Man gibt sich großzügig, auch die Konkurrenten aus der neuen... [mehr]

  • Formel E: Höhepunkt beim Klimagipfel

    Motorsport und Umweltschutz - das klingt zunächst wie Feuer und Wasser. Alle denken da sofort an die brüllenden Motoren der Formel 1. Dass es auch anderes geht, das beweist die Formel E. Seit mehr als zwei Jahren ist die erste Rennserie mit rein elektrisch angetriebenen Boliden unterwegs. Zumeist in den Metropolen dieser Welt wie Hongkong, Buenos Aires, London oder... [mehr]

  • Fünf Koreaner ohne Kontrabass

    SsangYong hat zur "Italian Driving Xperience" geladen. Ssang-wer? Der koreanische Allradspezialist möchte zeigen, dass die Zeiten des belächelten Underdogs vorbei sind. Die Marke setzt dafür auf frischere Modelle wie den Tivoli. Eine gute Entscheidung. Bis auf den Pick-up Actyon Sports hat SsangYong seine komplette Modellpalette nach Italien gebracht, dabei würde... [mehr]

  • Lkw-Maut für alle Bundesstraßen

    Die Lkw-Maut wird auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. Das hat der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages beschlossen und rechnet mit jährlichen Mehreinnahmen von bis zu zwei Milliarden Euro. Diese sollen ausschließlich in den Verkehrshaushalt fließen. Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Güterverkehr werden mit angemessenen... [mehr]

  • Mazda MX-5: Mit festem Dach nur im Internet

    Bei der Vermarktung der Sonderedition MX-5 RF Ignition geht Mazda ebenso neue wie ungewöhnliche Wege. Die Auflage des 35.990 Euro kostenden Roadster ist auf 250 Einheiten begrenzt. Und das mit einem dreiteilig versenkbaren Festdach ausgestattete Kultwägelchen ist ausschließlich per Internet bestellbar. Zur Ausstattung der Sonderedition zählen unter anderem... [mehr]

  • Porsche Panamera: Neuer Basisbenziner und Langversion

    Sportwagenhersteller Porsche erweitert die Modellpalette des Panamera. Auf der Automesse in Los Angeles (18. bis 27. November) feiern ein neuer 243 kW/330 PS starker V6-Turbobenziner als Einstiegstriebwerk sowie eine verlängerte Executive-Version der sportlichen Limousine Premiere. Die Leistung des V6-Turbo-Triebwerks ist im Vergleich zum entsprechenden Motor der... [mehr]

  • US-Automarkt im Sinkflug

    Der nordamerikanische Automarkt verliert an Schwung. Bereits im dritten Monat in Folge gab er im Oktober nach. Betroffen sind nahezu alle Marken, nur die Anbieter von Luxus-Limousinen oder Supersportwagen blieben weitgehend unbehelligt. Ferrari legte um 2,5, Lamborghini um 2,4 Prozent zu, und Rolls Royce steigerte den Absatz sogar um 4,1 Prozent. BMW musste dagegen... [mehr]

  • Volkswagen digitalisiert den Golf

    Das wichtigste deutsche Auto bekommt eine Auffrischung: VW stellt das Facelift des Golf vor. Der Besteller läuft aktuell in der siebten Generation vom Band und erhält jetzt nach vier Jahren Bauzeit ein optisches und technisches Update. Als Weltpremiere feiert Volkswagen die Überarbeitung des Markenbestsellers: Golf, Golf Variant, Golf GTI und GTE als Zwei- und... [mehr]

  • Wildschäden: Nicht nur Haarwild rennt vors Auto

    Unfälle mit Rehen und Wildschweinen haben im Herbst Hochkonjunktur. Jahr für Jahr mahnen Verkehrsexperten zur Vorsicht und raten zu einer Kfz-Versicherung, die auch Wildschäden abdeckt. Was viele nicht wissen: Es gibt sehr unterschiedliche Policen, die verschiedene Tierarten mit einschließen. Die verbreitete Meinung, dass eine Teil- oder Vollkasko-Police bei... [mehr]

Aschaffenburg

  • Auf schneeglatter Straße Pkw kollidierte mit Lastwagen

    20-Jährige verstarb noch an Unfallstelle

    Auf schneeglatter Fahrbahn ist es am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Wiesenfeld und Steinbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die 20-jährige Fahrerin eines Kastenwagens wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Kurz nach 15 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall. Dem Sachstand nach war die 20-Jährige aus... [mehr]

  • Fahndungserfolg Drogenhändler gefasst

    45-Jähriger sitzt in U-Haft

    Tatkräftige Unterstützung bei der Überführung eines 45 Jahre alten Mannes leistete ein Diensthundeführer, dessen Hund das Versteck der Drogen erschnüffelte. Bereits seit einigen Monaten liefen die kriminalpolizeilichen Ermittlungen gegen den 45-Jährigen, nachdem die Rauschgiftfahnder Hinweise darauf hatten, dass er in größerem Umfang mit Cannabis Handel... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Auf dem APH-Areal Grazer Unternehmen JuFa plant Jugend- und Familienhotel mit 165 Betten / Fünf-Millionen-Euro-Projekt

    "Keine Konkurrenz, sondern Ergänzung"

    Lang war der Weg, jetzt ist das Ziel in Reichweite: Die Grazer JuFa GmbH plant auf dem APH-Areal ein Hotel mit 165 Betten in 55 Zimmern. Die Unternehmensspitze weilte jetzt in der Kurstadt. Bad Mergentheim. Gerhard Wendl gilt als der "Herr Jufa". Er hatte vor rund einem Vierteljahrhundert damit begonnen, seine Geschäftsidee umzusetzen - mit einem ersten Gästehaus... [mehr]

  • Sitzung des Werbebeirats der Stadt Bad Mergentheim Gute Zahlen und Aussichten präsentiert / Neukonzeption für Wohnmobilstellplatz

    Allzeithoch bei Ankünften 2016?

    Das touristische Jahr 2016 der Stadt sowie ein Ausblick auf 2017 standen im Mittelpunkt der turnusmäßigen Jahressitzung des städtischen Werbebeirats im Rathaus. Bad Mergentheim. Dem Werbebeirat gehören neben Oberbürgermeister Udo Glatthaar und Stadträten auch Kurdirektorin Katrin Löbbecke, die Leiterin des Deutschordensmuseums Maike Trentin-Meyer, Vertreter... [mehr]

  • Blumenschmuckwettbewerb Wieder deutlich mehr Teilnehmer verzeichnet

    Der Hauptpreis geht diesmal an Maria Stütz

    Rund 60 Prozent mehr Teilnehmer: Der Bad Mergentheimer Blumenschmuckwettbewerb ist 2016 auf ein deutlich größeres Interesse gestoßen als in den Vorjahren. Jetzt wurden die schönsten Gärten und Arrangements feierlich ausgezeichnet. Bürgermeisterstellvertreter Andreas Lehr begrüßte im Roten Saal des Deutschordensschlosses diejenigen Bürger aus Kernstadt und... [mehr]

  • Altmetall gestohlen

    Einbruch in Recyclingfirma

    In das Gelände einer Recyclingfirma in der Markelsheimer Straße Unterer Wasen brachen Unbekannte zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 9 Uhr, ein. Die Täter verschafften sich über das Tor Eintritt und gelangten dann auf noch unbekannte Weise in eine Lagerhalle. Die Einbrecher verluden ihr Diebesgut in Form von Altmetall im Wert von zirka 13 000 Euro vermutlich... [mehr]

  • "Circus Carelli" in der Kurstadt Premieren am Samstag, 12. November, um 15 und 20 Uhr / 25 Mal je zwei Freikarten von FN und TZ verlost

    Gewinner der Logenplätze im Circus stehen fest

    Der Circus Carelli gastiert bis zum Dienstag, 22. November, in der Kurstadt auf dem Volksfestplatz. Am kommenden Samstag ist Premiere. Die Gewinner von 25 Mal je zwei Freikarten stehen fest. Der Circus Carelli verbindet atemberaubende Artistik, anspruchsvolle Tierdressur und lustige Clownerie. Hoch unter der Circuskuppel rotiert mit schwindelerregender... [mehr]

  • Literatur im Schloss Wilhelm Genazino präsentiert neuen Roman

    Merkwürdigkeiten des Lebens

    Der Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino wird am Mittwoch, 23. November, um 19.30 Uhr seinen neuen Roman "Außer uns spricht niemand über uns" bei "Literatur im Schloss" im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim vorstellen und mit Katrin Schumacher, Leiterin der Redaktion Literatur beim MDR, über seine Arbeit sprechen. Wilhelm Genazinos Helden leiden ausgiebig an... [mehr]

  • Heimattage in Bad Mergentheim Am Sonntagnachmittag im Kursaal

    Singen macht Spaß und tut gut

    Singen macht Spaß und tut gut - deshalb steht am kommenden Sonntag, 13. November, in Bad Mergentheim ein ganzer Nachmittag im Zeichen des Gesangs. Die Veranstaltung ist Teil des Heimattage-Programms. Ab 15.30 Uhr geben der Eltern-Lehrer-Chor der Realschule St. Bernhard und der Jugend- und Münsterchor St. Johannes ein gemeinsames Konzert der besonderen Art. Sie... [mehr]

  • Einzelhandel Leder Pfahler feiert 160-jähriges Bestehen / Investitionen im mittleren fünfstelligen Bereich abgeschlossen

    Traditionsgeschäft mit neuem Gesicht

    Handwerk, Handel, Tradition - diese drei Begriffe verbinden Leder Pfahler nun inzwischen seit 160 Jahren. Bad Mergentheim. Angefangen hat alles am 4. März 1856, als Michael Pfahler sich in Mergentheim etablierte. Seine Werkstatt richtete er im Hause Stolz gegenüber dem Rathaus ein. Im Jahre 1862 erwarb er das Anwesen Kapuzinerstraße 6, in dem sich das heutige... [mehr]

Boxberg

  • Vortrag

    Nachlass und Testament

    Über das Thema Nachlass und Testament informieren Rechtsassessorin Petra Rambach und Pastoralreferent Martin Müller von der Initiative "Wertvolle Zukunft" im Erzbistum Freiburg am Donnerstag, 17. November, um 19.15 Uhr im Pfarrsaal Schönfeld neben der Kirche. Dabei stellen sie den Gästen die zu dem Thema vom Erzbistum herausgegebene dreiteilige kostenfreie... [mehr]

Buchen

  • Kirchlicher Feiertag Evangelische Christen begehen am Mittwoch, 16. November, den Buß- und Bettag / Besonderer Gottesdienst in der Christuskirche in Buchen

    "Den Lebensmüll bei Gott abladen"

    Im Kalenderjahr ist der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag mehr. Doch er habe eine wichtige Botschaft, findet Pfarrerin Irmtraud Fischer. [mehr]

  • Elternabend Rückblick und Ausschau / Elternbeirat formierte sich / Vorsitzende ist Gabriele Kraus

    40 Jahre Kindergarten St. Odilia wird im nächsten Jahr gefeiert

    Die Elternversammlung im Foyer des Kindergartens St. Odilia eröffnete die Kindergarten-Leiterin Edeltrud Mackert. Pfarrer Johannes Balbach in seiner Eigenschaft als Träger dieser Einrichtung begrüßte es sehr, dass es einen Elternbeirat gebe, der durch konstruktive Mitarbeit Großes leisten könne. Der Träger der Einrichtung, das Erzieherteam und der... [mehr]

  • Tanzgruppe "Own Steps" Erlös der zusätzlichen Veranstaltung kommt wieder einem guten Zweck zugute

    4156 Euro ermöglichen Bibliothek für Schulkinder

    Die Tanzgruppe "Own Steps" stellt auch in diesem Jahr wieder den Erlös ihrer zusätzlichen Veranstaltung einem guten Zweck zugute. Freuen darüber darf sich eine ganze Dorfgemeinschaft in Kpele-Atime in Togo (Westafrika), die von diesem Geld eine Bibliothek für ihre Schulkinder einrichten möchte. Sach- und Schulbücher, ein PC, sowie Stühle, Tische und Regale... [mehr]

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald In den erweiterten Vorstand

    Anja Herkert wurde berufen

    Abteilungsdirektorin Anja Herkert ist seit 1. November Vertreterin des Vorstands der Sparkasse Neckartal-Odenwald. Neben Abteilungsdirektor Ralph Müller und Abteilungsdirektor Gerd Weiß wurde sie als weitere Vertretung für den Vorstand, der sich aus den Sparkassendirektoren Gerhard Stock (Vorsitzender des Vorstands), Michael Krähmer (stellvertretender... [mehr]

Fränky

  • Eine komische Sprache

    Imitz, Dippe, Schlubbhos: Wem diese Wörter etwas sagen, der kommt wahrscheinlich aus Flörsheim. In dem kleinen Ort im Bundesland Hessen benutzen die Menschen teilweise diese Wörter und Ausdrücke. Man nennt das auch Dialekt. Für alle anderen: Die Wörter bedeuten Ameise, Topf und Unterhose. Auch in anderen Teilen von Deutschland gibt es besondere Dialekte oder... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball

    Taubertal-Derby

    Nach der Zwangspause am vorigen Wochenende steht für die Fußballerinnen der SGM Bad Mergentheim/Weikersheim/Markelsheim nun eine schwere Aufgabe vor der Tür: Der FC Creglingen ist am Samstag, 12. November, um 16 Uhr zu Gast in Schäftersheim. Der vorzeitig feststehende Herbstmeister will auch gegen den Drittplatzierten FC Creglingen wieder beweisen, dass er... [mehr]

Grünsfeld

  • Fight Club Erfolge beim Newcomer-Turnier in Örhungen

    Zahlreiche Podestplätze

    Auf dem Newcomer-Turnier von der WKU in Öhringen zeigten sich die Kämpferinnen und Kämpfer es Fight Club Grünsfeld von Ihrer besten Seite. Sie traten in den Disziplinen Kick Light und Leichtkontakt an, es wurden folgende Platzierungen erkämpft. Fabian Hammer holte sich im Leichtkontakt sowie im Kick Light den ersten Platz. Lea Ohmüller hat ebenfalls in der... [mehr]

Handball

  • Handball Zwei Top-Spiele für die HSG Odenwald-Bauland

    Als Team gerade sehr erfolgreich

    Wer hätte vor der Runde gedacht, dass zu diesem Zeitpunkt der Hallenrunde die beiden Handball-Damenmannschaften der HSG Odenwald-Bauland noch verlustpunktfrei in den beiden Staffeln der Kreisliga A auf Position 1 und 2 stehen. Jeweils drei Spiele und drei Siege, also insgesamt sechs Mal volle Punkteausbeute für die Handballspielgemeinschaft zwischen der SpG... [mehr]

Hardheim

  • FN-Umfrage Erste Stellungnahmen von Abgeordneten aus der Region und Vertretern von Wirtschaftsverbänden zum Ausgang der Präsidentenwahl in den USA

    "Populismus darf nicht an Boden gewinnen"

    Die US-Bürger haben gewählt. Wie Abgeordnete und Wirtschaftsverbände aus der Region den Sieg von Donald Trump bewerten, wollten die FN wissen. Odenwald-Tauber. Viele Meinungsforscher - in den Vereinigten Staaten und in Deutschland - gingen davon aus, dass Hillary Clinton mit einem knappen Vorsprung vor ihrem Kontrahenten erste Präsidentin der USA werden würde.... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Gefährliches Überholmanöver

    Nach einem gefährlichen Überholmanöver am Mittwochmorgen gegen 7.20 Uhr bei Hardheim sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr eine 41-Jährige in einem BMW die Landesstraße 521 von Eichenbühl-Riedern (Landkreis Miltenberg) in Richtung Hardheim. Auf der Strecke kam ihr am Ausgang einer Linkskurve, zwischen einem... [mehr]

  • Herbstabschlussübung der Feuerwehr Einsatzkräfte löschten "Brand" in einem Wohnhaus / Verantwortliche zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf

    Rettungskräfte trotzten der Kälte

    Die Freiwillige Feuerwehr in Hardheim stellte ihr Können bei einer Übung an einem Wohnhaus unter Beweis. Zum Einsatz kam auch eine Drehleiter. Hardheim. Bei klirrender Kälte und Schneefall bewältigte die Freiwillige Feuerwehr Hardheim ihre diesjährige Herbstabschlussübung. In einem Wohnhaus in der Walldürner Straße galt es einen fiktiven Brand zu löschen und... [mehr]

Heilbronn

  • Ermittlungserfolg Vier Männer nach Einbruch in Bad Rappenau festgenommen

    Mutmaßliche Einbrecher sitzen in Haft

    In Untersuchungshaft befinden sich seit dem Wochenende vier Männer, die im Verdacht stehen, in den vergangenen Monaten zahlreiche Einbrüche im Raum Heilbronn begangen zu haben. Im September dieses Jahres rückten die Tatverdächtigen in den Fokus der Beamten der Ermittlungsgruppe Einbruch der Heilbronner Kriminalpolizei, worauf diese damit begannen, umfangreiche... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Wintergespräch in Schloss Döttingen Der Enkel des Auschwitz-Lagerleiters Rudolf Höß sprach über sein schweres Erbe

    "Ich traue den Deutschen nicht"

    Unter Rudolf Höß entstand in Auschwitz das größte Vernichtungslager der Nazis. Beim Wintergespräch in Braunsbach hat der Enkel des Massenmörders über sein schweres Erbe gesprochen. Brausnbach. Es gibt viele Methoden, dem Grauen zu begegnen. Rainer Höß versucht es, indem er sein Leben der akribischen Rekonstruktion und Offenlegung der Verbrechen seines... [mehr]

  • 13. November Konzert mit Peter Thoma Modern Jazz Ensemble

    Mehr als nur gewohnte Jazz-Klänge

    Im Haus Ars Musica Aub findet am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr ein Konzert mit dem Peter Thoma Modern Jazz Ensemble statt. Die Musiker des Peter Thomas Quartetts sind Absolventen der Musikhochschule Würzburg und kennen sich seit dem Studium. Dort haben sie zu einer klassischen Besetzung zusammengefunden. Im Repertoire der Band befinden sich vorrangig... [mehr]

Kultur

  • FN Interview "sistergold" gastieren auf Einladung des Tauberbischofsheimer Kiwanis-Clubs am 19. November im Kloster Bronnbach

    "Wir sind einfach ein gutes Team"

    Bei seinem nächsten Benefizkonzert im Kloster Bronnbach setzt der Tauberbischofsheimer Kiwanis-Club voll auf Frauenpower. Unter dem Motto "Vier Frauen, vier Saxofone, ein Sound" präsentiert das quirlige Quartett "sistergold" am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr seine persönlichen Glanz- und Lieblingsstücke. Hier trifft Swing auf Klezmer, ausgewählte Klassik... [mehr]

  • Burgfestspiele Jagsthausen Kartenvorverkauf für die kommende Spielzeit hat begonnen

    Welturaufführung und hochkarätige Inszenierungen

    Von einer überraschenden Welturaufführung über weitere eigene Produktionen, erfolgreiche Gastspiele bis zum vielseitig zu interpretierenden Traditionsstück "Götz von Berlichingen" erstreckt sich der Spannungsbogen im Programm der Burgfestspiele Jagsthausen für die Spielzeit 2017. Zwischen dem 1. Juni und 27. August 2017 werden insgesamt 79 Aufführungen im... [mehr]

  • Kabarett Django Asül am

    Wortgewaltig im Rückblick

    Wer nach vorn fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Getreu diesem Motto lässt Kabarettist Django Asül am Montag, 12. Dezember, im Audi Forum Neckarsulm das Jahr satirisch Revue passieren. Wortgewaltig und schlagfertig beleuchtet Django Asül in seinem Programm "Rückspiegel 2016" die spannendsten und skurilsten Momente des Jahres. Im Audi Forum... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Interview Der Pianist Christoph Soldan spricht über sein Benefizkonzert mit dem Schlesischen Kammerorchester am 12. November in Lauda

    "Mit Musik Kindern in Not helfen"

    Der Pianist Christoph Soldan, der am 12. November in Lauda mit dem Schlesischen Kammersolisten ein Konzert gibt, spricht über seine musikalische Arbeit. Lauda. Der Verein "Hilfe für Kinder in Not" Lauda veranstaltet am Samstag, 12. November, im Rathaussaal in Lauda ein Benefizkonzert zu Gunsten seiner Hilfsprojekte. Dazu hat der Verein den bekannten Pianisten und... [mehr]

  • Kunst Vernissage in der Galerie "das auge" / Heidi Walther aus Külsheim präsentiert im November abstrakte Malerei

    Arbeiten in leuchtenden Farben

    Es war einmal - nein, so fangen nicht nur Märchen an, so beginnt auch die Geschichte einer Künstlerin aus Külsheim, deren Werke im November in der Galerie "das auge" zu sehen sind. Lauda. Es war einmal ein kleines Mädchen, das zeichnete und malte so gut, dass ihre Arbeiten in der Schule gerne zu späteren Präsentationszwecken einbehalten wurden und so quasi die... [mehr]

  • Monatstreff Fachanwalt Jochen Flasbeck informierte beim VdK-Ortsverband Königshofen/Beckstein

    Das Erbrecht hat viele Paragrafen

    "Erben und Vererben" war das Thema des Monatstreffs des Sozialverbands VdK, Ortsgruppe Königshofen/Beckstein, zu dem der Vorsitzende Dieter Ilg im Restaurant "Gemmrigs Landhaus" den ortsansässigen Fachanwalt für Erbrecht Jochen Flasbeck willkommen hieß. Wenn es im Erbfall kein Testament der verstorbenen Person gebe, trete die gesetzliche Erbfolge in Kraft, die in... [mehr]

  • Hammeltanz in Oberbalbach

    Trotz mäßigen Wetters fand am vergangenen Wochenende der Hammeltanz statt. Umrahmt wurde er von den Balbachtaler Musikanten. Als der Wecker klingelte, standen Hubert und Martina Ott als Sieger fest. Im Anschluss fand in der Turnhalle dann der Kerwetanz statt. Bild: Florian Neser

  • Einkauf in Ruhe Verkaufsoffener Sonntag am 13. November

    In Königshofen ist wieder viel geboten

    Von Auto, Kleidung, Sport-, Elektroartikel über Gartenbedarf bis hin zu Bodenbelägen und Eigenheimausstattung bietet Königshofen am verkaufsoffenen Sonntag, 13. November, ab 13 Uhr ein breites Angebot. Der Johannismarkt bietet für jeden Besucher etwas . Bei Möbel Schmitt drehen sich viele Aktionen rund um Möbel und Schlafen und die Karnevalsgesellschaft ist... [mehr]

  • Kabarett Sauvignon Thomas C. Breuer am 18. November im Rebgut-Keller in Lauda

    Wein, Witz und Gesang

    Wein, Witz und Gesang von und mit Thomas C. Breuer gibt es am Freitag, 18. November, um 20 Uhr im Gewölbekeller des Rebguts in Lauda. Thomas C. Breuer präsentiert ein Programm mit eigenen Texten zum Schunkeln und Mitdenken und schaut dabei ganz tief ins Glas des Zeitgeschehens. Über den Tellerrand hinaus lotet Thomas C. Breuer bis zum Grund der Fässer die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Squash

    1. SRC steht unter Zugzwang

    Der jüngste Spieltag in Nürtingen ging mit einer Nullrunde für die Landesliga-Mannschaft des 1. Squashclubs in Bad Mergentheim aus. Danach rutschte man in der Tabelle auf Position 6, einen Mittelfeldplatz, ab. Nürtingen II und die "Squash Devils III" zeigten sich zu spielstark für die Taubertäler. Lediglich Martin Schlett entschied ein Match gegen den... [mehr]

  • Schwimmen Nachwuchsgruppe des TV Bad Mergentheim bietet in Maichingen eine starke Vorstellung

    Leistungskurven zeigen steil nach oben

    Voller Vorfreude ging es für die Nachwuchsgruppe der Bad Mergentheimer Schwimmer in das 120 Kilometer entfernte Maichingen. Für manche der jungen Sportler war es der erste Einsatz außerhalb des gewohnten Solymars."Neulinge" lernten einigesAndere können schon als Wettkampferfahrene bezeichnet werden, von denen die "Neulinge" einiges lernen durften. Um es vorweg zu... [mehr]

  • Karate Internationaler Shito-Ryu-Cup im schwäbischen Beilstein

    Podestplätze für alle drei TV-Athleten

    Im schwäbischen Beilstein trafen sich insgesamt 218 Einzelstarter aller Altersklassen und der verschiedensten Länder, um die begehrten Platzierungen in den Disziplinen Kata ("Schattenkampf") und Kumite ("Freikampf") beim Internationalen Shito-Ryu-Cup auszukämpfen. Selbst aus Israel reiste eine Auswahl von Startern an. Vom Karate-Team des TV Bad Mergentheim gingen... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • VolleyballBezirksliga 1 FrauenLSV Ladenburg II - TG Laudenbach 3:0 LSV Ladenburg II - TSV Höpfingen 3:2 TV Eppelheim - VSG Mannheim III 3:2 TV Eppelheim - SV Großeicholzheim 3:1 TV Heppenheim - TV Eberbach 1:3 TV Heppenheim - SG Hohensachsen 1:31 SG Hohensachsen 4 4 0 12:4 112 TSV Höpfingen 4 3 1 11:4 103 TV Eppelheim 4 3 1 10:6 84 LSV Ladenburg II 4 2 2 8:8 65 TV... [mehr]

  • Schießen

    Hainstadt II in führender Position

    Elf Mannschaften sind in der Kreisklasse Luftgewehr im Sportschützenklreis Buchen angetreten, um in sechs Wettkämpfen das beste Team, den Aufsteiger in die Kreisliga sowie die beständigsten Einzelschützen zu ermitteln. Zum Auftakt setzte sich Hainstadt II mit 1094 Ringen an die Spitze. Bester Einzelschütze war mit 371 Ringen Christian Heckmann von der SGi... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FN-Umfrage Erste Stellungnahmen von Abgeordneten aus der Region und Vertretern von Wirtschaftsverbänden zum Ausgang der Präsidentenwahl in den USA

    Jetzt dem Populismus das Wasser abgraben

    Die US-Bürger haben gewählt. Wie Abgeordnete und Wirtschaftsverbände aus der Region den Sieg von Donald Trump bewerten, wollten die FN wissen. Main-Tauber-Kreis. Viele Meinungsforscher - in den Vereinigten Staaten und in Deutschland - gingen davon aus, dass Hillary Clinton mit knappem Vorsprung vor ihrem Kontrahenten erste Präsidentin der USA werden würde. Nun... [mehr]

Mosbach

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald Mitarbeiter für 25 beziehungsweise 40 Jahre Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst geehrt

    Beweis für gegenseitiges Vertrauen

    In einer Feierstunde wurden 18 Mitarbeiter der Sparkasse Neckartal-Odenwald für ihre langjährige Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst ausgezeichnet. Zu dieser Ehrung begrüßte Vorstandsvorsitzender Gerhard Stock neben den Jubilaren mit ihren Partnern den Oberbürgermeister der Stadt Mosbach und Verwaltungsratsvorsitzenden der Sparkasse, Michael Jann, seine... [mehr]

  • Seltenes Fest in Laudenberg Maria und Otto Schölch feiern am heutigen Donnerstag eiserne Hochzeit

    Seit Jahrzehnten gehen sie gemeinsam durchs Leben

    Maria und Otto Schölch feiern am heutigen Donnerstag, 10. November, ihre eiserne Hochzeit in guter Verfassung. Beide leben fröhlich und zufrieden in ihrem schönen Anwesen. Otto Schölch wurde am 25. September 1922 als drittes von fünf Kindern in Laudenberg geboren. Er ging in die Volksschule und dann in die sogenannte Winterschule als Vorbereitung für den... [mehr]

  • Kooperation der Diakonie

    Sicherer Rahmen für inklusiven Sport

    Ein Kooperationsvertrag zwischen der Johannes-Diakonie Mosbach und dem Verein "Kraft-Werk Schwarzach" gewährleistet das Kraft- und Fitnesstraining für Menschen mit Behinderung, die in Einrichtungen des Sozialunternehmens wohnen und leben. Den Vertrag unterzeichneten jetzt Manfred Amend, Leiter des Geschäftsbereichs Wohnen der Johannes-Diakonie, und Oliver Caruso,... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Bundesverband evangelische Behindertenhilfe tagte in Mosbach

    Unternehmensführung in Zeiten von Unsicherheit

    Flüchtlinge, Digitalisierung, Bundesteilhabegesetz - den Mitgliedseinrichtungen des Bundesverbands evangelische Behindertenhilfe (BeB) fehlt es nicht an aktuellen Herausforderungen, wie Ursula Veh-Weingarten, im BeB-Vorstand zuständig für Unternehmensführung und -entwicklung, eingangs der BeB-Fachtagung "Dienstleistungsmanagement" feststellte. Die Veranstaltung... [mehr]

  • Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion Informationen zum neuen Kreishaushalt vorgestellt

    Zusätzliche Mittel bereitgestellt

    Umfassende Informationen zum neuen Kreishaushalt standen im Vordergrund der SPD-Kreistagsfraktion. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Heide Lochmann begrüßte sowohl ihre Fraktionskollegen als auch Landrat Dr. Achim Brötel, den Ersten Landesbeamten Dr. Björn-Christian Kleih und den Kämmerer Michael Schork in den Räumen des Landratsamts. Die Finanzen des Landkreises,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Mit einem Spiel Donebacher Alfons Haas gewinnt Preis

    Identifikation mit der "grünen Mission"

    Damit hatte der gebürtige Donebacher Alfons Haas nicht gerechnet: Er wurde zur Verleihung des Umweltpreises der Stadt Stuttgart eingeladen. Bei der Vielzahl der interessanten und ganz unterschiedlichen Projekte, die ausgezeichnet wurden, erreichte er den zweiten Preis der Landeshauptstadt. Und so freut sich Haas über diese Auszeichnung als "sehr großes Lob und... [mehr]

Niederstetten

  • Weinbauverein Röttingen Udo Engelhardt wurde zum Vorsitzenden gewählt / Fusion mit dem Gewerbeverein ist vom Tisch

    "Mit voller Kraft zu neuen Ufern aufbrechen"

    Mit rund sechsmonatiger Verspätung wählten die Mitglieder des Weinbauvereins Röttingen ihren Vorsitzenden. Grund der Verspätung: Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Trumpp stand nicht mehr für das Amt zur Verfügung, und ein Nachfolger war nicht zu finden. Daher gab es im Frühjahr 2016 erste Gespräche zwischen dem Weinbauverein und dem örtlichen Gewerbeverein... [mehr]

  • Wanderausstellung Der Bundestag stellt sich in Künzelsau vor

    Aufgaben des Parlaments werden beleuchtet

    Der Bundestagsabgeordnete Harald Ebner (Schwäbisch Hall/Hohenlohe) und Landrat Dr. Matthias Neth eröffnen am Montag, 14. November, um 18 Uhr im Foyer des Landratsamts Hohenlohekreis in Künzelsau die Wanderausstellung "Der Bundestag stellt sich vor". "Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in den... [mehr]

  • German Design Award Hornschuch AG gewinnt drei Mal

    Einzigartige Gestaltungstrends belohnt

    Der Rat für Formgebung vergibt jedes Jahr den wichtigsten Designpreis der Republik. Drei Produkte des Oberflächenspezialisten Hornschuch aus Weißbach waren für die Jury des German Design Preises 2017 auszeichnungswürdig. Die Konrad Hornschuch AG erhält zum vierten Mal in Folge den wichtigsten Designpreis der Republik: den German Design Award. Im letzten Jahr... [mehr]

  • Mundartabend mit Gerd Ferz

    Neues Programm im Gepäck

    Zunehmende Beliebtheit erfährt die Mundartbühne des Schwäbischen Albvereins. Am Freitag, 11. November, wird der Hohenloher Kabarettist Stefan Walz aus Adolzhausen im Dorfgemeinschaftshaus Gaggstatt sein neues Programm präsentieren. In "Fix und ferzich" lässt sich Gerd Ferz über alles aus, was ihn gerade beschäftigt. Ob unzuverlässige Handwerker, kranke... [mehr]

  • Kleintierzucht-Kreisschau Die Verbände zwischen Crailsheim und Bad Mergentheim stellten gemeinsam aus

    Rund 800 Tiere den kritischen Augen der Jury vorgestellt

    Die Kleintierzuchtvereine des Kreisverbands Crailsheim/ Bad Mergentheim veranstalteten ihre gemeinsame Kreisschau in der neuen Markthalle in Blaufelden. Nach der Bewertung durch die geschulten Preisrichter konnten alle Züchter und Interessierte die Tiere in der Markthalle in Blaufelden bewundern. Ebenfalls stellte der Sonderverein von der Taubenrasse... [mehr]

Ravenstein

  • Flurneuordnung Krautheim-Neunstetten Durchgreifende Verbesserungen erreicht / Flächenverbrauch

    Positive Entwicklungen für das ganze Dorf

    Bürgermeister Andreas Köhler lud in Neunstetten zur Bilanzierung des Flurneuordnungsverfahrens hochrangige Gäste ein: Landtagsabgeordneter Arnulf Freiherr von Eyb, Präsident des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) Luz Berendt, mit Abteilungsleiter Reinhard Wagner sowie Dr. Wolfgang Eißen, Dezernent für ländlichen Raum... [mehr]

Regionalsport

  • Schach Bei der 87. Deutschen Einzelmeisterschaft erreicht Alexander Gasthofer eine Top-Platzierung

    Der derzeit stärkste Spieler in der Region

    Bei der in Lübeck absolvierten 87. Deutschen Einzelmeisterschaft im Schach landete der Bad Mergentheimer Alexander Gasthofer auf einem geteilten dritten Platz und erreichte damit eine Top-Platzierung. Nach dem souveränen Gewinn der Badischen Meisterschaft wollte Alexander Gasthofer auch im Feld von 26 qualifizierten Teilnehmern um den Titel des Deutschen Meisters... [mehr]

  • Schießen

    Marbach II siegt beim SSV Eberbach

    Mit dem zweiten Wertungskampf setzte der Badische Sportschützenverband das Luftgewehr-Ligaturnier 2016/2017 fort. In der Landesliga Ost besiegte Reihen den KKS Osterburken mit 3:2 Punkten. Der SSV Eberbach verlor gegen die zweite Mannschaft des TSV Marbach mit 2:3. Bester Einzelschütze war Sebastian Max (KKS Reihen) mit 388 Ringen. Landesliga Ost KKS Reihen - KKS... [mehr]

  • Schießen

    SGi unterliegt KKS Osterburken

    Für die am badischen Luftpistolen-Ligaturnier 2016/2017 beteiligten Vereinsmannschaften stand der zweite Wertungskampf auf dem Programm. In der Landesliga Ost unterlag die SGi Königshofen dem KKS Osterburken mit 2:3 Punkten. Der SSV Eberbach verlor gegen den SV Bad Rappenau mit 2:3, und die SGi Reichartshausen besiegte den KKS Hüffenhardt mit 4:1. Hier war... [mehr]

  • Wasserball

    Stamm springt doch noch mal ein

    Der frühere Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm hilft noch einmal in der Nationalmannschaft aus. "Ich habe mich entschlossen, das für die Spieler zu machen", sagte Stamm gestern. Bei den Weltliga-Spielen am Dienstag, 15. November, in der Slowakei und am 6. Dezember gegen Olympiasieger Serbien ist Stamm zusammen mit Uwe Brinkmann für das Team verantwortlich. Unter... [mehr]

Szene

  • HipHop "Moop Mama" rappen in der Würzburger Posthalle

    Panoptikum der Gesellschaft

    Seit sieben Jahren verbinden Moop Mama die Kunst des Geschichtenerzählens mit einem einzigartigen Sound aus Bläsern, Beats und Rap: "Urban Brass". Das hat ihnen den Ruf eines wahren Bühnen-Spektakels eingebracht. Nun haben Moop Mama ihr drittes Album aufgenommen. Mit "M.O.O.P.topia" finden sie als Band endgültig zu sich - und erschaffen in ihren Songs einen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gemeinderat Waldbestattung im Ortsteil Gamburg vorgesehen

    "FriedWald"-Konzept wurde präsentiert

    Eine Bestattung im Wald in sogenannten Baumgräbern will die FriedWald GmbH im Ortsteil Gamburg im Distrikt "Der große Kammerforst", einem Waldstück, das sich im Besitz der Grafen von Westerholt und Gysenberg befindet, künftig anbieten. In der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag im Rathaus stellte Dr. Hans-Adam von Schultzendorff, Forstdirektor, zuständig für... [mehr]

  • Böhmischer Abend Die "Fidelen Dorfmusikanten" und die "Fröhlichen Dorfmusikanten" boten einen Abend der Spitzenklasse

    Die Herzen der Zuhörer schnell erobert

    Einen Böhmischen Abend der Spitzenklasse konnten am Samstagabend zahlreiche Besucher im Dorfgemeinschaftshaus Pülfringen erleben. Zwei bunt zusammengewürfelte Musikgruppen präsentierten Blasmusik von Polka bis Moderne."Lebensfreude pur"Unter der Leitung von Walter Kinzel spielten die "Fidelen Dorfmusikanten" mit dem "Hartenbergmarsch" die passende Eröffnung des... [mehr]

  • Forstwirtschaftplan 2017 Gemeinderat stimmte dem vorgelegten Zahlenentwurf zu

    Eschensterben macht sich bemerkbar

    Dem Forstwirtschaftsplan 2017 stimmte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag einhellig zu. Er sieht Einnahmen von 144 900 Euro vor, dem Ausgaben in Höhe von 112 100 Euro gegenüberstehen. Daraus ergibt sich ein Überschuss von 32 800 Euro. Dagmar Wulfes, die neue Leiterin des Forstamts, stellte erstmals im Gemeinderat die Entwicklung des Holzmarktes 2016 vor.... [mehr]

  • Gemeinderat Einstimmig die Kalkulation sowie die Wasserversorgungs- und Abwassersatzung verabschiedet

    Gebühren werden angehoben

    Für das Trink- und Abwasser müssen die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Werbach ab 1. Januar des kommenden Jahres mehr zahlen. Werbach. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstagabend im Rathaus einhellig der Gebührenkalkulation zum 1. Januar 2017 bis Dezember 2019 für die Wasserversorgung und den Abwasserbereich zugestimmt. Ebenfalls einstimmig... [mehr]

  • Frauengemeinschaft

    Hochzeitsbasar im Pfarrsaal

    Einen Hochzeitsbasar veranstaltet die katholische Frauengemeinschaft am Sonntag, 15. Januar, von 14 bis 16 Uhr im Pfarrsaal. Angeboten wird alles um den schönsten Tag im Leben. Gebrauchte Brautkleider, Ringkissen, Brautschuhe, Schleier und alles was dazu gehört. Eine Schneiderin ist mit Rat vor Ort. Es werden maximal 30 Kleider angenommen. Die Verkäufer bekommen... [mehr]

  • Pressegespräch Regionale Vertreter äußerten sich zu den Änderungen in der Pflege durch das Pflegestärkungsgesetz II ab dem 1. Januar 2017

    Mehr Leistungen heißt mehr Personal

    Zu den Änderungen durch das Inkrafttreten des Pflegestärkungsgesetzes II am 1. Januar 2017 äußerten sich im Gespräch mit den FN regionale Vertreter aus verschiedenen Bereichen der Pflege. Tauberbischofsheim/Main-Tauber-Kreis. "Das Pflegestärkungsgesetz II ist die größte Reform der Pflegeversicherung seit ihrer Einführung im Jahr 1995", stellte Jürgen... [mehr]

  • Heimatfreunde

    Soiree auf der Schlossdiele

    Auch in diesem Jahr wollen die Tauberfränkischen Heimatfreunde das Arbeitsjahr im Museum mit einer Soiree abrunden. Sie findet statt am Freitag, 11. November, um 19 Uhr im Kurmainzischen Schloss in Tauberbischofsheim. Dr. Klaus Bühn, historischer Geograph aus Igersheim, wird dabei einen Vortrag halten zum Thema: "Tauberfranken - Biographie einer Landschaft" und... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallflüchtiger wird gesucht

    Nach einer Unfallflucht in Tauberbischofsheim am Dienstagmittag sucht die Polizei nun Zeugen. Ein Unbekannter war auf der Schmiederstraße in Richtung Tauberbrücke unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug im Verlauf einer Linkskurve ins Schleudern geriet. Sein vermutlich blau lackiertes Auto geriet nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Geländer der... [mehr]

  • Runder Geburtstag Hans-Jürgen Bundschuh wird heute 60

    Viel für das Gemeinwohl getan

    Seinen 60. Geburtstag feiert am heutigen Donnerstag Hans-Jürgen Bundschuh. Sein Name ist nicht nur untrennbar mit seinem Wohnort Hochhausen verbunden, sondern auch mit der Arbeit im Sinne von Adolph Kolping. Geboren am 10. November 1956 in Hochhausen, wuchs er dort auf und ergriff nach Schule, Abitur und Wehrdienst den Lehrerberuf. Über die Jahre war Bundschuh bei... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zwei Pkw aufgebrochen

    Mit Brachialgewalt gingen Autoaufbrecher in der Nacht zum Dienstag in Tauberbischofsheim ans Werk.Brachiale GewaltZwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstag, 10.15 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines im Kurmainzring geparkten BMW X4 ein. Anschließend brachen sie aus dem Armaturenbrett des Fahrzeugs das Navigationsgerät heraus. Der Tatzeitraum eines... [mehr]

Testberichte

  • Mazda: Schöner war die 3er-Limousine nie

    Dass Steilheck immer noch sexy sein kann, beweist Mazda sehr eindrucksvoll mit der aktuellen Version seines Kompaktmodells. Denn als Viertürer bietet der Mazda3 ab 21.290 Euro eine beeindruckende Optik. Starke Front und elegante Silhouette, aber vor allen Dingen auch ein attraktives Hinterteil. Charakteristisch für die bereits mehrfach preisgekrönte Formensprache... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Nur ein Mini-Programm in der Bezirksliga Ost

    Nachbarschaftsduell in Niklashausen

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost finden am Wochenende nur zwei Partien statt. Während die Führungsteams pausieren, messen sich am Freitag Niklashausen II und Tauberbischofsheim sowie Külsheim II und Hettingen. SV Niklashausen II - TSV Tauberbischofsheim (Freitag, 20 Uhr). Hier handelt es sich um ein Nachbarschaftsduell von besonderer Brisanz, stehen sich doch... [mehr]

  • Tischtennis Top-Spiel beim TSV Assamstadt

    Spitzenduo wird gefordert

    Zwei Spiele stehen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/TBB auf dem Plan. Spitzenreiter Assamstadt erwartet bereits heute den Verfolger ETSV Lauda, während die Spvgg Hainstadt am Samstag auf den FC Dörlesberg trifft. TSV Assamstadt - ETSV Lauda (heute, Donnerstag, 20 Uhr). Gemeinsam mit der Spvgg Hainstadt führt der TSV (9:1 Punkte) das Feld an.... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksmeisterschaften der Jugend von einer schwachen Beteiligung gekennzeichnet / Talent des TSV Neunstetten überragt

    Theo Rüdinger als Titelhamster

    Schwache Beteiligung kennzeichnete die Bezirksmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses in der Schulturnhalle in Höpfingen. Sowohl in der Spitze, als auch in der Breite ließen die Meisterschaften im Tischtennisbezirks Buchen zu wünschen übrig. Einige Vereine "glänzten" sogar gänzlich durch Abwesenheit. Unter der Regie von Bezirkssportwart Jörg Kromer und... [mehr]

Walldürn

  • L 518 bei Gottersdorf

    Holzstapel abgebrannt

    Wegen eines vermeintlich brennenden Hochsitzes am Waldrand in der Nähe der L 518 von Gottersdorf in Richtung Miltenberg sind am Samstag die Freiwillige Feuerwehr Walldürn, die Abteilungen Gottersdorf und Gerolzahn sowie die Helfer-vor-Ort-Gruppe des DRK alarmiert worden. Als die Einsatzkräfte kurz nach 13 Uhr am Brandort angekommen waren, stellte sich schnell... [mehr]

  • Heckenpflanzung des Biotopschutzbundes 200 Gehölze wurden im oberen Marsbachtal gepflanzt

    Lebensraum für Pflanzen und Tiere

    Rund 200 Gehölze wurden in einer gemeinsam Aktion von Biotopschutzbund und Landschaftserhaltungsverband im oberen Marsbachtal gepflanzt. [mehr]

  • Wetter machte zu schaffen

    Unfälle auf rutschiger Fahrbahn

    Vermutlich weil ein Autofahrer noch keine Winterreifen auf seinem Pkw montiert hatte, kam es am Dienstag bei Walldürn auf schneeglatter Fahrbahn zu einem Unfall. Nur wenige Augenblicke später krachte es erneut, da ein anderer Autofahrer die Situation zu spät erkannt hatte und auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren war. Der Polizei wurde zunächst gegen 17.30 Uhr... [mehr]

Weikersheim

  • Sängerkranz Igersheim Herbst-Liederabend mit musikalischen Leckerbissen des deutschen und internationalen Chorgesangs

    Traditionell und modern klingt gut

    Der Herbstliederabend des Sängerkranzes Igersheim in der herbstlich geschmückten Erlenbachhalle brachte für die Besucher musikalische Leckerbissen des Chorgesangs, mit deutschem und internationalem Liedgut. Elisabeth Gunßer hatte ein Programm zusammengestellt, das sich jung und modern, dynamisch und aktuell, aber auch mit einer gefühlvollen Portion Tradition... [mehr]

  • Jeunesses Musicales Deutschland Vorsingen für die Junge Oper läuft / Intensive Workshop-Arbeit zum Einfühlen in die Charaktere

    Von rund 200 Künstlern bleiben nur zwölf übrig

    Bei der Jeunesses Musicales Deutschland hat das Vorsingen für die Junge Oper 2017 begonnen. Die intensive Workshop-Arbeit dient auch zum Einfühlen in die Charaktere. Weikersheim. Die "Junge Oper Schloss Weikersheim" ist für junge Sängerinnen und Sänger ein Sprungbrett für die Bühnenkarriere. Das hat sich weit herumgesprochen, seit 1965 die erste komplette Oper... [mehr]

Wertheim

  • L 508 bei Wertheim VW Golf-Fahrer kollidiert beim Abbiegen mit Audi / Rund 20 000 Euro Sachschaden

    19-Jähriger stirbt bei Unfall

    Bei einem schweren Unfall auf der L 508 bei Wertheim ist am Mittwochabend der Fahrer eines VW Golf gestorben. Der 19-Jährige wollte kurz nach 18 Uhr aus der Zufahrt zum Reinhardshof in die Landesstraße Richtung Wertheim einbiegen und übersah dabei einen 24 Jahre alten Audi-Fahrer, der stadtauswärts in Richtung Vockenrot unterwegs war und kurz vor dem... [mehr]

  • Konzert im Barocksaal Meisterpianist konzertiert

    Balance zwischen Tiefe und Leichtigkeit

    Meisterpianist Menachem Har-Zahav präsentiert am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr im Barocksaal des Wertheimer Rathauses das Programm "Russische Romantiker", einen Querschnitt aus Werken der russischen romantischen Komponisten Peter Tschaikowski, Sergei Rachmaninoff, Alexander Scrjabin, Mili Balakirew und Sergei Ljapunow. Zu hören sind so zum Beispiel Tschaikowskis... [mehr]

  • Comenius Realschule Musical "Alice im Wunderland" gehört zum Besten, was man seit langer Zeit bei Schulaufführungen in Wertheim sehen durfte

    Da hat wirklich alles gepasst

    Ovationen im Stehen für eine phänomenale Aufführung: Die Comenius Realschule begeisterte mit "Alice im Wunderland". Heute gibt es noch eine Chance, das Musical zu sehen. Wertheim. Staunen. Das war vielleicht das vorherrschende Gefühl, das von den Gesichtern vieler Zuschauer in der voll besetzten Aula Alte Steige am Montagabend schon zur Pause abzulesen war.... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Karl Weysser und seine Malerfreunde / Landschafts- und Architekturmaler in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

    Der "badische Spitzweg"

    Das Grafschaftsmuseum zeigt ab Dienstag, 29. November, eine neue Ausstellung mit Gemälden von Karl Weysser. Der 1833 geborene Künstler, der auch der "badische Spitzweg" genannt wird, hat zahlreiche Ansichten von Wertheim gemalt. Seine Werke wurden schon mehrfach im Grafschaftsmuseum präsentiert. Bei der neuen Sonderausstellung "Licht, Luft, Sehnsuchtsorte", die... [mehr]

  • Lions Club Vortrag von Tanja Stabel, Unicef-Ehrenamtliche, am 14. November / Große Herausforderungen sind in den Flüchtlingscamps in Jordanien zu bewältigen

    Die Hilfe aus Deutschland kommt an

    In einem Vortrag auf Einladung des Lions Clubs Wertheim referiert Tanja Stabel, Unicef-Ehrenamtliche, am 14. November über die Flüchtlingsarbeit in Jordanien. Wertheim. Zehn Unicef-Ehrenamtliche waren vom 2. bis 7. Oktober in Jordanien, um die Arbeit von Unicef vor Ort zu sehen. Sie besuchten Flüchtlinge in Privatunterkünften, in Kinder- und Jugendzentren... [mehr]

  • Erstaufnahmeeinrichtung

    Ehrenamtliche Sprachlehrer gesucht

    Mittlerweile leben wieder 160 Menschen in der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Reinhardshof. Deshalb wollen die Verantwortlichen wieder Sprachunterricht an mindestens zwei Tagen pro Woche anbieten. "Dazu suchen wir engagierte Menschen die sich gern im Sprachunterricht in der EA ehrenamtlich betätigen möchten", heißt es in einem Aufruf auf der Facebookseite der... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Waisen" von Dennis Kelly am 29. November in der Aula Alte Steige

    Ein packendes Kammerspiel

    Die Badische Landesbühne zeigt am Dienstag, 29. November, um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim Dennis Kellys Sozialdrama "Waisen". Im Kerzenschein sitzen Danny und Helen in ihrer gemeinsamen Wohnung beim Abendessen. Plötzlich steht ein Mann im Zimmer, blutüberströmt. Es ist Liam, Helens Bruder. Er wirkt durcheinander, was ihm zugestoßen ist, bleibt... [mehr]

  • Amtsgericht Angestellter soll Jobcenter betrogen haben

    Hat Café-Betreiber Lohn schwarz gezahlt?

    Ein Familienvater mit vier Kindern aus Wertheim erhielt Leistungen des Jobcenters Main-Tauber und arbeitete in einem Café des Wertheim-Village. Der Lohn wurde auf die Leistungen angerechnet. Doch dann, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft, habe der 45-Jährige über viele Monate zusätzlich Lohn in bar erhalten, insgesamt 15 760 Euro, das aber dem Jobcenter... [mehr]

  • Herbstglück in der Tasse

    Draußen schmückt buntes Laub die Bäume, Pfützen laden zum Reinspringen ein und Eicheln knacken beim Drüberlaufen - keine Frage, es ist Herbst! Und was gibt es Schöneres, als es sich nach einem Spaziergang durch den Novemberwind zu Hause auf dem Sofa gemütlich zu machen - mit einem Heißgetränk, das nicht nur die Hände, sondern auch die Seele wärmt? Für... [mehr]

  • Schmorkarotten mit Kurkuma-Risotto

    Wein gibt vielen Gerichten das gewisse Etwas. Vor allem Risottos und Ähnliches bekommen einen fruchtig-säuerlichen Pfiff durch einen guten Schuss Wein. Nun hatten wir diese Woche jedoch nicht nur eine Flasche mit Rest im Kühlschrank, sondern gleich zwei. Da musste wieder mal ein Wein-Rezept her. In meiner Buchsammlung fand ich diese Schmorkarotten plus Risotto in... [mehr]

  • Rauch-Museum Neue Sonderausstellung "Moderne am Main" öffnet ab dem 27. November

    Spannende Kunstgeschichte

    Im "Rauch-Museum" in Freudenberg können Besucher ab dem 27. November auf den Spuren von Le Corbusier, Kirchner & Co am Main und im Spessart wandeln. Freudenberg. Hinter dem Titel "Moderne am Main" verbirgt sich spannendste Kunstgeschichte mit starkem regionalem Bezug.Im Fokus der aktuellen Ausstellung des unternehmenseigenen Museums der Rauch Möbelwerke steht das... [mehr]

  • Tipps für den Dorschkauf

    Wer Dorsch essen oder ihn Gästen servieren möchte, sollte auf die Herkunft und auf Gütesiegel auf der Packung achten. In der Ostsee heißt der Fisch Dorsch, in der Nordsee Kabeljau - im Prinzip der gleiche Fisch, wie Britta König von WWF sagt. "Generell ist der Kabeljau aber derzeit nicht ganz so gefährdet wie der Dorsch." Besonders stark gefährdet sei der... [mehr]