Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 7. Oktober 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Neues Fahrzeug für den Bauhof Stadt investierte 44 762 Euro

    "Vorgänger" war in die Jahre gekommen

    In der vergangenen Woche wurde dem städtischen Bauhof ein neues Fahrzeug vom Typ "VW Crafter" übergeben. Das Vorgängerfahrzeug war in die Jahre gekommen und zunehmend reparaturanfällig. Deshalb hatte der Gemeinderat der Stadt Adelsheim bereits im März beschlossen, ein neues Fahrzeug beim Autohaus Lademann (Sennfeld) zu bestellen. Die Stadt investiert hierfür 44... [mehr]

  • Partnerschaft Seckacher erwiesen sich erneut als hervorragende Gastgeber für die 25-köpfige Gruppe aus Reichenbach

    Buntes Programm begeisterte Jung und Alt

    Im Zeichen der Freundschaft stand die 29. Partnerschaftsbegegnung zwischen der Stadt Reichenbach OL und der Gemeinde Seckach. Kein Problem für die Seckacher, die sich schon des Öfteren als hervorragende Gastgeber bewiesen haben und die mit immer neuen Attraktionen ihre Gäste aus der Oberlausitz überraschen. So war es Bürgermeister Thomas Ludwig ein echtes... [mehr]

  • Auf der "Innotrans" Bleichert stellte neues Exponat aus

    Mit Neuerungen Kunden begeistert

    Die "Innotrans", die weltweit größte Fachmesse für Verkehrstechnik, fand vom 20. bis 23. September statt. Rund 3000 Aussteller aus 60 Ländern präsentierten die aktuellen Trends der Eisenbahnbranche. Mit etwa 145 000 Fachbesuchern aus 140 Ländern übertraf die Messe alle Erwartungen. Auch die Osterburkener Firma Bleichert Automation GmbH & Co.KG war auf dieser... [mehr]

  • Ausflug der Senioren

    Zu Besuch bei Vleugels

    "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute und Interessante - und vor allem noch Unbekannte - so nah liegt." Gemäß diesem Motto führte der Ausflug der Senioren der Kirchengemeinde Großeicholzheim/Rittersbach nach Hardheim. Erste Station war die im Jahr 1955 erbaute evangelische Kirche, in der man gemeinsam mit Pfarrer Ingolf Stromberger und Ortspfarrer Markus... [mehr]

Aktuelles

  • "Ritterschlag" für den Suzuki Spacia

    Da wächst der kleine Suzuki Spacia über sich hinaus. Der Minicar ist das Jubiläumsmodell im japanischen Suzuki-Automobilwerk in Kosai: 20 Millionen Fahrzeuge sind dort jetzt vom Band gerollt. Und es ist kein gewöhnlicher Standort, in diesem Werk schlägt das Suzuki-Herz. Denn Kosai deckt mit einem Produktionsvolumen von 450.000 Einheiten im Geschäftsjahr 2015... [mehr]

  • Austin-Museum zu verkaufen

    Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten: Auf der dänischen Insel Samsö kommt jetzt ein komplettes Auto-Museum unter den Hammer. Und zwar das einzige weltweit, das ausschließlich Austin-Oldtimer zeigt. Insgesamt geht es um 47 Autos und eine ganze Menge Bücher, Plakate, Schilder, Spielzeugautos, Druckgussteile und sonstige Automobilia. Was steckt hinter der... [mehr]

  • Continental: Der Winter kann kommen

    Getreu der griffigen Faustregel erfahrener Fahrensleute, dass man dem Auto von O bis O (Oktober bis Ostern) die Wintersocken anziehen soll, geht der deutsche Reifenhersteller Continental mit einem neuen Produkt auf Vorstellungstour. Der Continental WinterContact TS 860 tritt kein leichtes Erbe an. Denn sein Vorgänger, der TS 850, heimste bei der Fachpresse,... [mehr]

  • Das Auto wird zum Chauffeur

    Vom Gebrauchsgegenstand zum persönlichen Begleiter: Die Rolle des Automobils wird sich in wenigen Jahren komplett verändern. Wie sie sich darstellen wird, zeigt Bosch schon heute - mit einem Erprobungsfahrzeug auf dem ITS World Congress im australischen Melbourne. Der Zulieferer will Anfang des kommenden Jahrzehnts ein System auf den Markt bringen, mit dem Pkw auf... [mehr]

  • Das Cockpit der Zukunft

    Intuition statt Tastendruck, HD-Aktivmatrix statt Analoganzeige: Das Cockpit der Zukunft wird die Bedienung eines Autos massiv verändern. Die schöne neue Autowelt wird voll vernetzt sein und weitestgehend schalterlos. In sein Demonstrationsmodell namens "Intuition" hat Zulieferer Faurecia alles hineingepackt, was Autofahrer auf ihrem Weg in die Zukunft begleiten... [mehr]

  • Dauerfernlicht ohne Blendung

    Es klingt fast wie Science Fiction: Ein Konsortium aus Industrie und Forschung hat in dreieinhalbjähriger Arbeit adaptive Auto-Scheinwerfer entwickelt, die auf Landstraßen nie mehr abgeblendet werden müssen. Dauerfernlicht ohne Blendung des Gegenverkehrs - eine Fülle von Innovationen macht es möglich. Das haben Tests mit den ersten Demonstrationsmodellen... [mehr]

  • Flug annulliert: Diese Rechte haben Passagiere

    Die aktuelle "Krankheitswelle" und die damit verbunden Flugausfälle bei der Tuifly rücken ein Thema in den Fokus: Welche Rechte haben eigentlich die Passagiere in solch einer Situation - und wie können sie ihre Ansprüche durchsetzen? Welche Leistungen Fluggäste von der Airline beanspruchen können, wenn ihnen die Beförderung verweigert wird, der Flug verspätet... [mehr]

  • Gaultier treibt es bunt bei DS

    Designer Jean-Paul Gaultier ist das enfant terrible unter den französischen Modeschöpfern. Er ist berühmt-berüchtigt für schrille Formen und Farben. Nun war er Stargast bei DS Automobiles in der DS Experience Lounge im Berliner Friedrichstadt-Palast. Anlass war die glamouröse Weltpremiere von "The One Grand Show". "Mit 'The One Grand Show' werden meine... [mehr]

  • Peugeot 3008 mit AGR-Sitzen

    Opel hat sie bereits im Programm, Mercedes und VW ebenso: Ergonomisch korrekte Autositze, die das Siegel der Aktion Gesunder Rücken (AGR) tragen. Als erster Importeur bietet Peugeot jetzt im neuen 3008 die Möglichkeit, AGR-zertifizierte Sitze zu bestellen. Zu haben sind sie ab der Ausstattungsversion Active für 250 Euro Aufpreis als Komfortsitz auf der Fahrerseite... [mehr]

  • Rabatt-Irrtümer bei der Kfz-Versicherung

    Welche Faktoren wirken sich positiv oder negativ auf den Beitrag für die Kfz-Versicherung aus? Dazu gibt es bei Autofahrern viele Mutmaßungen und Spekulationen. Doch was ist wirklich Sache? Wie viel Autofahrer für ihre Kfz-Versicherung zahlen müssen, hängt von vielen Tarifmerkmalen ab. Einige können die Prämie senken, andere verteuern sie. In der Praxis läuft... [mehr]

  • Schaeffler: Logistik im Vorwärtsgang

    Das Herz der Logistik schlägt im beschaulichen Kitzungen. Denn Weltkonzern Schaeffler baut in der Kleinstadt in Mainfranken ein neues Logistik-Zentrum. Das neue Zentrallager wird Hauptstandort des europäischen Lagernetzes von Schaeffler. Bisher gibt es jeweils ein Lager für Nord-Europa im schwedischen Arlandastad sowie für Süd-Europa in Carisio in Italien. Das... [mehr]

  • Schaefflers E-Mission: "Wir gestalten Mobilität für morgen"

    Das Timing hätte kaum besser sein können: Kurz vor dem Start in die dritte Formel-E-Saison in Hongkong hat Schaeffler die erste Schnellladestation für E-Fahrzeuge im internen Firmennetz am Standort in Bühl eingeweiht. Technologievorstand Prof. Dr. Peter Gutzmer ging mit gutem Beispiel voran und griff höchstpersönlich zur "Zapfpistole". "Wir gestalten Mobilität... [mehr]

  • Unterschenkelamputierter auf großer Rad-Tour

    Sechs Tage, vier Länder und 1.000 Kilometer auf dem Rennrad liegen vor Ronny Schöniger. Eine wirklich beachtenswerte Herausforderung. Denn der Hobbysportler ist unterschenkelamputiert und leidet unter Muskelschwund. Mit seiner Tour von Koblenz über Belgien und Frankreich bis nach Basingstoke in Großbritannien will er anderen Amputierten Mut machen. Im Jahr 1991... [mehr]

  • Wenn Autofahrer im Nebel stochern

    Der Herbst hat seine Tücken - davon können gerade Autofahrer ein Lied singen. Feuchtes, rutschiges Laub erschwert das Fortkommen. Wer es mit dem Tritt aufs Gaspedal übertreibt, landet schnell am Vordermann oder im Straßengraben. Oftmals reduziert auch noch dichter Neben die Sichtweite dramatisch. Doch wie verhält man sich am Steuer, wenn die Orientierung immer... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Stadt Bad Mergentheim Verwaltung geht in die Offensive und legt ihre Sicht nochmals ausführlich im Internet dar

    "Billig-Halle" oder "architektonischer Schandfleck"?

    Ist die neue Sporthalle am Deutschorden-Gymnasium eine "Billig-Halle" oder gar ein "architektonischer Schandfleck"? Diese provokante Frage stellt die Stadtverwaltung selbst und beantwortet sie auch: ganz klar mit einem "Nein"! Mit einem Dossier wendet sich die Stadt an die Öffentlichkeit, nachdem es viel Kritik von Sportvereinsvertretern hagelte (wir berichteten... [mehr]

  • Heimattage in Bad Mergentheim Stadtführerserie "Hier bin ich besonders gern" (Teil 12) / Heute mit Lydia Lauer im Mittelpunkt der Stadt

    Das Rathaus war einst Mädchen für alles

    Das Alte Rathaus, in dem heute die Tourist-Information und die VHS ihr Domizil haben, hat eine schillernde Vergangenheit. Mit Lydia Lauer gehen wir auf Entdeckungsreise. Bad Mergentheim. Für Lydia Lauer ist die Altstadt von Bad Mergentheim "einfach wunderbar". Nicht zuletzt auch deshalb, weil, anders als in Rothenburg, wo der Krieg viel zerstörte und vieles wieder... [mehr]

  • Kurmedizin Reihe "Arzt im Gespräch"

    Gewicht reduzieren

    Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness, veranstaltet am Dienstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer (Eingang von der Parkseite), ein "Arzt im Gespräch" zum Thema "Dick und fett, wie krieg' ich's weg?". Referent ist Professor Dr. Christoph F. Dietrich, Chefarzt der Medizinischen Klinik... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Vortrag von Dr. Klaus Bühn anlässlich der Heimattage

    Historisches Erbe

    Abseits der großen Verstädterungsgebiete zeichnet sich Tauberfranken durch eine besonders vielgestaltige Kulturlandschaft aus. Das intensive Wirken des Menschen hat die in die süddeutschen Gäuflächen eingesenkten Talzüge mit einem historischen Erbe ausgestattet, das nicht nur den hohen touristischen Bekanntheitsgrad des "Lieblichen Taubertals" rechtfertigt. Am... [mehr]

  • Mittwoch, 12. Oktober

    Info-Termin zum Stromnetz-Ausbau

    Mit dem Bau der großen Stromübertragungsleitung "SuedLink" von Brunsbüttel bei Hamburg nach Großgartach nahe Heilbronn ist auch Baden-Württemberg vom Stromnetzausbau betroffen. Das Umweltministerium Baden-Württemberg und die Deutsche Umwelthilfe veranstalten in Kooperation mit dem Regionalverband Heilbronn-Franken und mit Beteiligung des Vorhabenträgers... [mehr]

  • Historisches Schützencorps Letzter Wachaufzug in diesem Jahr

    Mit Hörnerklang und Pulverdampf

    Ein letztes Mal in diesem Jahr marschieren die Mitglieder des Historischen Schützen-Corps' am heutigen Freitag vom Torwachhaus in der Mühlwehrstraße zum Deutschordensplatz vor dem Schloss. Hier vollzieht das Corps gegen 20.30 Uhr einen historischen Wachaufzug, wie er um das Jahr 1830 in etwa stattgefunden haben könnte. Musikalisch umrahmt der Hornistenzug des... [mehr]

  • Frau belästigt

    Polizei sucht Exhibitionisten

    Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der am Mittwoch eine Frau belästigte. Er stand gegen 19 Uhr auf der kleinen Brücke zwischen den Stadtwerken und dem Sportplatz. Als die Frau an ihm vorbeiging, entblößte er sich und lief ihr hinterher. In gutem Deutsch forderte er sie mehrfach zum Geschlechtsverkehr auf. Als die 21-Jährige schneller lief, ließ er von ihr... [mehr]

Boxberg

  • Firma Systemair Unternehmen in Winterbach übernommen

    "Position auf dem Markt gestärkt"

    Die Systemair-Gruppe hat nach eigenen Angaben zum 1. Oktober 2016 die Assets der TTL Tür- und Torluftschleier Lufttechnische Geräte GmbH, einem führenden Hersteller von Luftschleiern, erworben. Auch 24 der bisher beschäftigen Mitarbeiter wurden übernommen. Der Geschäftsbetrieb wird in den Geschäftsräumen mit 4000 Quadratmetern Fertigungs-, Lager und... [mehr]

  • Neue CD Stefan Rauch hat das Album "Unüberhörbar" veröffentlicht

    Begegnungen mit Gott

    Der Boxberger Sänger, Gitarrist, Chorleiter, und Liedermacher Stefan Rauch veröffentlicht mit dem Album "Unüberhörbar" sein neuntes Studiowerk. Nach 16-jähriger Konzerttätigkeit mit seinem Gospelchor präsentiert er gemeinsam mit der Solistin Christiane Weber Melodien und Texte die Herzen berühren und mit dem Spontanchor den Weg auf die Bühne finden. "Keine... [mehr]

  • Vernissage mit Margit Müller

    Gottesdienst mit Farben

    An einigen Terminen wird die Künstlerin Margit Müller aus Dainbach in der neu renovierten Unterschüpfer Kulturkirche anwesend sein, und unter anderem eine Vernissage abhalten sowie an weiteren Terminen die Gottesdienste mit ihren Bilder und Farben bereichern. Ebenfalls ist ein besonderes Künstlerevent eingeplant. Folgende Termine sind vorgesehen: Am Samstag, 15.... [mehr]

Buchen

  • HeidelbergCement AG hat gespendet 1000 Säcke Zement für Schulprojekt in Ghana, das durch die Eine-Welt-AG des Burghardt-Gymnasiums unterstützt wird

    Die Ziele Bildung und Ausbildung vorantreiben

    "Globalisierung als Risiko oder Chance: Vom süddeutschen Zementhersteller zum Global Player" lautete der Titel des Vortrags von Dr. Bernd Scheifele, Vorstandsvorsitzender der HeidelbergCement AG, der zu Gast am Burghardt-Gymnasium Buchen war. Anlass des Besuchs war eine Spende von 1000 Säcken Zement durch das Unternehmen für das Projekt Bopa-Colleges of Arts and... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Buchen Bei der Mitgliederversammlung wurde gewählt

    Florens Fischer neuer SPD-Vorsitzender

    Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Buchen versammelten sich im "Prinz Carl". Der Vorsitzende Max Fischer sprach Johanne Müller im Namen aller Mitglieder das Beileid aus und bat darum, an Klaus-Rüdiger Müller zu denken. Max Fischer stellte in seinem kurzen Bericht bedauernd fest, dass die beiden Volksparteien SPD und CDU in der Bundesrepublik Deutschland an... [mehr]

  • Neue Drehleiter wird übergeben Ab 13 Uhr haben am Sonntag alle Interessierten die Möglichkeit, das Fahrzeug auf dem Marktplatz in Augenschein zu nehmen

    Für Buchen und die Nachbarn im Einsatz

    Nach über 30 Jahren stellt die Stadt Buchen am Sonntag, 9. Oktober, eine neue Drehleiter in Dienst. Buchen. Die Freiwillige Feuerwehr Buchen präsentiert das neue Fahrzeug im Rahmen des Buchener Autosonntags in der Buchener Innenstadt. Ab 13 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, das Fahrzeug auf dem Marktplatz in Augenschein zu nehmen und Details zu der... [mehr]

  • Kinomobil in Buchen "Ente gut - Mädchen allein zu Haus" und "Nur wir drei gemeinsam" werden am Mittwoch, 12. Oktober, gezeigt

    In der Stadthalle Buchen sind zwei Filme zu sehen

    Zwei Filme zeigt das Kinomobil am Mittwoch, 12. Oktober, in der Stadthalle. Der Film "Ente gut - Mädchen allein zu Haus" ist eine berührende Geschichte über zwei starke Mädchen. Abends um 19.30 Uhr wird der Film "Nur wir drei gemeinsam", ein optimistisches Plädoyer für Liebe und Menschlichkeit gezeigt. Beim Film "Ente gut - Mädchen allein zu Haus" muss Linhs... [mehr]

  • Interkommunaler Erfahrungsaustausch Klimaschutz am Beispiel Straßen- und Innenbeleuchtung / Bürgermeister und Gemeindevertreter bei Workshop in Buchen

    Mit LED-Technik auf Sparkurs gehen

    Es gibt sie noch, die richtigen "Win-win-Geschäfte": Man nimmt Geld in die Hand und nach einiger Zeit profitiert von dieser Investition nicht nur der eigene Geldbeutel, sondern auch die Umwelt! Buchen. Die Rede ist von der Modernisierung von Kommunaler Straßen- und Innenbeleuchtungen. Wer erinnert sich nicht an die klassische Glühbirne, die bis vor wenigen Jahren... [mehr]

  • Ausflug in Hochseilgarten

    Zusammen als Team hoch hinaus

    Dank der Arnold Hollerbach Stiftung führte auch in diesem Schuljahr ein Klassenausflug der Meister-Eckehart-Schule in den Hochseilgarten "Forest Jump" nach Rippberg. Dieses Jahr durfte die Klasse 7/8 und 8/9 in schwindelerregende Höhen klettern. Zuerst mussten die Klassen im Spiel "Jumping Jack" ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Nur mit Zusammenarbeit... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Beim FV Lauda geht es zunächst einmal darum, die bisher zu labile Abwehr zu stabilisieren / Morgen in Mannheim

    "Festung" VfR soll nicht im Sturm erobert werden

    Mit einer guten Leistung am Samstag um 16 Uhr im Punktspiel beim VfR Mannheim will sich Verbandsligist FV Lauda sein "Bonbon" im BFV-Pokal-Viertelfinale verdienen. Denn schon am Dienstag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr gibt Regionalligist FC Astoria Walldorf im Laudaer Tauberstadion seine Visitenkarte ab. Nach zwei Niederlagen in Folge steht die Wöppel-Elf zwar noch... [mehr]

  • DFB-Pokal der Frauen Crailsheim empfängt Weinberg

    "Horaffen" hoffen auf den Mutmacher

    Glücksfee Verena Hagedorn hätte bei der Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals in Frankfurt kein glücklicheres Händchen beweisen können. Dabei treffen am Sonntag um 14 Uhr die beiden Sorgenkinder der 2. Bundesliga, der TSV Crailsheim und der Nachbar SV Weinberg, im direkten Vergleich aufeinander. Für beide Teams weist nämlich der bisherige Saisonverlauf... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Letzter gastiert beim Vorletzten

    "Kellerduell" in Distelhausen

    Die Kreisliga-Teams zeigen sich in der laufenden Spielzeit sehr offensiv und haben die Fans auch am vergangenen Wochenende mit durchschnittlich vier Toren pro Partie nicht enttäuscht. Verantwortlich war dafür einmal mehr der FC Hundheim/Steinbach, der den FC Rauenberg mit einem satten 6:0 vom Platz fegte. Nun will der Liga-Primus seine Vormachtstellung auch gegen... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Daron Guelyan steht Rede und Antwort

    "Müssen viel investieren"

    Mit dem Derby-Erfolg beim TSV Kreuzwertheim hat sich die SV Viktoria Wertheim erst einmal vom Tabellenkeller der Landesliga Odenwald gelöst. Trainer Daron Guelyan spricht in den Fränkischen Nachrichten über die aktuelle Situation seiner Mannschaft. Ist die SV Viktoria nach acht Punkten aus den letzten vier Spielen im Aufwind? Daron Guelyan: Man sollte jetzt nicht... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Auch Interimscoach ist zurückgetreten

    Vor vier Wochen ist Trainer Martin Weiß bei Tura Untermünkheim zurückgetreten. Nun hat auch Interimscoach Michael Gundlach nach nur drei Landesliga-Spielen sein Amt abgegeben. Abteilungsleiter Mutlu Metin übernimmt nun selbst den Trainerposten. Nach dem Dienstagstraining hatte Michael Gundlach die Mannschaft informiert. Tags zuvor hatte er seinen Entschluss... [mehr]

Fußball

  • DFB-Pokal der Frauen Hoffenheim beim VfL Sindelfingen

    Erleichterung ist spürbar

    Beim FF USV Jena hat das Frauenfußball-Bundesligateam der TSG Hoffenheim am Sonntag den ersten Saisonsieg geholt. Am Wochenende greift die TSG zum ersten Mal in den DFB-Pokal ein. Für das Team von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann geht es beim Zweitligisten VfL Sindelfingen um den Einzug ins Achtelfinale. "Der VfL Sindelfingen ist eine stabile Mannschaft, die in der 2.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A TBB "Leichte Hausaufgaben" für Brehmbachtal und Unterschüpf/Kupprichhausen

    FCE wird wohl richtig gefordert

    Gemeinsam einsam: Der FC Eichel, die SG Unterschüpf /Kupprichhausen und der FV Brehmbachtal haben an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim derzeit nur sich selbst als Konkurrenten - der Rest des Teilnehmerfeldes ist bereits um mindestens acht Punkte distanziert. Womit sich die Frage stellt: Wann spielen diese Top-Teams eigentlich... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Mit einem Sieg gegen Schlusslicht TSV Kreuzwertheim möchte sich Aufsteiger SG Erfeld/Gerichtstetten ins Mittelfeld verabschieden

    Gerlachsheim: Im Derby den Bock umstoßen

    In der Fußball-Landesliga Odenwald baut der Spitzenreiter VfR Gommersdorf nach dem 6:0-Kantersieg in Neunkirchen sein Punkte- und Torkonto in fast schon schwindelerregende Höhen aus. Derzeit schießen Markus Gärtner, Torben Götz, Dominik Feger und Co. im Schnitt vier Tore pro Spiel; da bleibt der Konkurrenz nur das Staunen. Hinter dem unangefochtenen... [mehr]

  • Oberliga

    Hollenbach - VfB, Neckarelz verlegt

    Der FSV Hollenbach bestreitet am Samstag, 8. Oktober, um 14 Uhr (Einlass 12.30 Uhr) ein Benefizspiel gegen den VfB Stuttgart im Künzelsauer Stadion Prübling. Veranstalter ist der FV Künzelsau. Der Erlös kommt 1:1 den vom Hochwasser geschädigten Gemeinden im Hohenlohekreis zu Gute. Der VfB Stuttgart ließ zuletzt mit dem 4:0-Sieg gegen die Spvgg. Greuther Fürth... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Bereits heute steigt ein "Altkreisklassiker" im Bad Mergentheimer Deutschordenstadion / Spitzenreiter ist spielfrei, weshalb ein Führungswechsel möglich ist

    Holt sich Igersheim die Tabellenspitze zurück?

    Nur ein Remis in Gammesfeld und dann die erste Niederlage im Lokalderby in Apfelbach: Der FC Igersheim musste am Doppelspieltag den Platz an der Sonne für den zwei Mal siegreichen TSV Dörzbach/Klepsau räumen. Nun kann er ihn den spielfreien Jagsttälern am Sonntag mit einem Heimerfolg gegen den TV Niederstetten gleich wieder abjagen. Bereits heute um 18.30 Uhr... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Die noch ungeschlagene SG Kembach/Höhefeld als Gegner

    SG Boxtal/Mo. will es wissen

    Nach den Resultaten des vorigen Wochenendes verstärkt sich der Eindruck, dass die SG Kembach/Höhefeld zum Alleingang in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim ansetzt. Zum Verfolgerfeld des souveränen Spitzenreiters zählt aber auch die SG Boxtal/Mondfeld, und die hat sich vorgenommen, dem Tabellenführer am Sonntag die erste Saisonniederlage zuzufügen.... [mehr]

  • Frauenfußball

    SG zum Derby beim TSV Schwabhausen

    Zum Main-Tauber-Kreis-Derby in der Frauenfußball-landesliga Rhein-Neckar/Odenwald reist die SG Dittwar/Tauberbischofsheim am Sonntag, 9. Oktober. Um 11 Uhr tritt der Tabellendritte beim Schlusslicht Schwabhausen an. Trotz der eindeutigen Tabellensituation rechnet SG-Trainer Joachim Göller mit einem kampfbetonten und schweren Spiel, bei dem sein Team dagegen halten... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 TSV Laudenbach und der SV Rengershausen müssen am Wochenende gleich zwei Mal ran / Schweres Lokalderby für den SV Edelfingen

    SV Wachbach II will seinen Aufwärtstrend weiter bestätigen

    A3-Absteiger DJK Bieringen zieht in der B4 weiter einsam seine Kreise. Durch ein Last-Minute-Tor bezwangen die Jagsttäler am Montag in Edelfingen einen weiteren potenziellen Konkurrenten. Damit bauten sie ihre souveräne Führung mit dem achten Sieg im achten Spiel auf bereits stolze sieben Punkte weiter aus. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass sich am Sonntag... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und 2 TBB Gerlachsheim II noch ohne Heimsieg

    Top-Spiel beim FC Hundheim/St. II

    In beiden C-Klassen des Fußballkreises Tauberbischofsheim dürfte es in dieser Spielzeit - im Vergleich zum Vorjahr, als nur wenige Mannschaften für die Plätze 1 und 2 in Frage gekommen sind - wesentlich spannender zugehen beim Kampf um die zum Aufstieg berechtigenden beziehungsweise den Sprung nach oben ermöglichenden Positionen.Kreisklasse C1 TBBNach der... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Während die SGM Weikersheim/Schäftersheim und die SGM Taubertal/Röttingen derzeit eifrig punkten, ist beim SVW etwas der Wurm drin

    Wachbach will unbedingt einen Sieg

    Der Gewinner des Doppelspieltages heißt TSV Pfedelbach, der auch die Saisonspiele sieben und acht gewonnen hat und nun verlustpunktfrei mit fünf Punkten Vorsprung vor dem SSV Gaisbach die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe anführt. Als Verlierer muss sich dagegen der Mit-Titelfavorit SG Sindringen-Ernsbach fühlen. Er holte aus den vergangenen zwei Spielen nur... [mehr]

  • Fußball

    Wechsel an der A3-Spitze

    Bezirksliga Hohenlohe 12 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 9 Tore: Frederick Heynold (TSV Dünsbach). 8 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 7 Tore: Jens Schmidgall (TSV Pfedelbach). 6 Tore: Simon Kißling (SV Wachbach), Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach). 5 Tore: Robin Winkler (SG Sindringen-Ernsbach), Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 4 Tore: Marco... [mehr]

Handball

  • Landesliga Männerteam der HG Königshofen/Sachsenflur trifft am Sonntag auf den Tabellennachbarn Malschenberg

    Die Tauber-Franken-Halle soll zur Festung werden

    Die HG Königshofen/Sachsenflur bestreitet am Sonntag, 9. Oktober, um 17.30 Uhr ihr erstes Saison-Heimspiel. Dabei dürften Meder und Co. ganz zuversichtlich auf die Begegnung schauen, denn mit zwei Auswärtssiegen in Folge startete die Mannschaft schon seit gefühlten ewigen Zeiten nicht mehr in eine Runde. Zugegeben, mit Hemsbach und Schriesheim hatte man alte... [mehr]

  • Frauen-Badenliga Heimspiel gegen den TSV Rot

    HG-Frauen sind motiviert

    Das Damenteam der HG Königshofen/Sachsenflur hat am Sonntag, 9. Oktober, um 15.30 Uhr den TSV Rot zum Badenliga-Punktspiel in der Tauber-Franken-Halle zu Gast. Für die HG-Damen ist es das erste Heimspiel in dieser Saison. Die gegnerische Mannschaft ist der Aufsteiger aus der Landesliga Nord. Der TSV hat sich allerdings mit einigen Spielerinnen aus der... [mehr]

  • Verbandsliga Dittigheim/Tauberbischofsheim muss beim TV Büchenau gewinnen, will es in der Tabelle den Anschluss wahren

    HSG spielt in einer Liga ohne einfache Gegner

    Mit Blick auf die schlechten Erfahrungen aus der Vorsaison war die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am vergangenen Wochenende schon im Vorfeld mit recht gemischten Gefühlen in die Heimpartie gegen die TSG Germania Dossenheim gestartet. Entsprechend verkrampft gingen die Hausherren auch ins Spiel und lagen schnell deutlich zurück. Doch die Grün-Weißen sollten... [mehr]

  • Badenliga TV Hardheim steht nach den drei Auftaktniederlagen im morgigen Heimspiel gegen Aufsteiger Eggenstein schon etwas unter Druck

    Jetzt soll es auch in der Liga klappen

    Nach drei sieglosen Partien sind Hardheims Handballer bis auf den letzten Tabellenplatz in der Badenliga zurückgefallen. Diese Situation ist sowohl für die Fans als auch für die Mannschaft ungewohnt und daran soll sich auch etwas ändern. Einen kleinen Lichtblick gab es für die Mannschaft von Trainer Karoly Kovacs beim Heimspielsieg gegen die TSG Plankstadt.... [mehr]

  • Landesliga TSV Buchen erwartet daheim den TV Großsachsen

    Mit einem Heimsieg einen Fingerzeig geben

    Nachdem die Punkteausbeute aus Sicht des TSV Buchen am vergangenen Wochenende eher mager ausfiel, gibt es schon diese Woche die Chance auf Wiedergutmachung. Von den Allerjüngsten bis hin zu den Seniorenmannschaften gehen fast alle Teams des TSV auf Torejagd. Einen Sieg wollen allen voran Buchens Landesliga-Herren einfahren, die wieder am gewohnten und geliebten... [mehr]

  • 3. Liga

    Wiedergutmachungbeim TV Kirchzell?

    Der TV Kirchzell ist am morgigen Samstag in der 3. Liga zu Gast bei der HSG Burgwedel. Schon im Training herrschte in dieser Woche "Wiedergutmachungs-Stimmung": "Es wird ein hartes Stück Arbeit, wenn wir da was holen wollen. Aber unmöglich ist es nicht", fasst Spielertrainer Andi Kunz zusammen. Die letzten Trainingstage hat TVK-Coach Andi Kunz mit seinen Jungs hart... [mehr]

Hardheim

  • Grundschule Gerichtstetten

    Erste Sitzung im Schuljahr

    In der Grundschule Gerichtstetten fand die erste Klassenpflegschaftssitzung im laufenden Schuljahr statt. Vorsitzender Michael Frank begrüßte die Eltern und Lehrer und die kommissarische Schulleiterin Traudel Stätzler schloss sich gerne an. Nach der Besprechung von Terminen und weiteren Erläuterungen gab es den Hinweis, dass sich nun doch eine Möglichkeit... [mehr]

  • Nachruf Bruno Seitz im Alter von 86 Jahren gestorben / In zahlreichen Vereinen aktiv gewesen

    Großer Förderer der Heimatgemeinde

    Weit über die Ortsgrenzen von Gerichtstetten hinaus als "Spenglers Bruno" bekannt war Bruno Seitz, der im Alter von 86 Jahren gestorben ist. Am 18. Dezember im Jahr 1929 in Gerichtstetten geboren, absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Elektriker in Mannheim. 1952 übernahm er den elterlichen Elektro- und Sanitärbetrieb in der vierten Generation in seinem... [mehr]

  • Musikkapelle Bretzingen Auftritt von zwei Gast-Bands am Samstag, 22. Oktober, in der Erftalhalle

    Hardheim wird "Dunkelblond"

    Bereits vor zwei Jahren begeisterte das bekannte Brass-Quintett "Brassessoires" mit seinem damaligen Programm "Ladies Night" in der Erftalhalle in Hardheim das Publikum. Der Musikkapelle Bretzingen ist es in ihrem diesjährigem Jubiläum wieder gelungen, die fünf Blechbläserinnen mit ihrem komplett neuen Programm "Dunkelblond" am Samstag, 22. Oktober, in die... [mehr]

  • Fahrerflucht

    Sachschaden in Höhe von 1500 Euro

    Bei einem Verkehrsunfall auf der B 27 in Höpfingen am Beginn des Seitenarmes zur Kreisstraße 3910 entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Ein 35-Jähriger hatte gegen 14.30 Uhr mit seinem Renault die Strecke in Richtung Höpfingen befahren, als ihm in einer Linkskurve auf seiner Fahrbahnseite ein silberfarbener Daimler, C-Klasse-Kombi mit MGH-Zulassung,... [mehr]

  • Einbruch ins Gemeindezentrum

    Zigaretten und Bargeld gestohlen

    Mit der Bearbeitung eines Einbruchsdeliktes sind derzeit die Beamten der Polizei Hardheim befasst. In der Zeit von Dienstag, 22 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr, warf ein bislang Unbekannter die Scheibe des Gemeindezentrums am Sportplatz ein. Nachdem der Täter in das Innere des Gebäudes gelangt war, brach er den im Untergeschoss stehenden Zigarettenautomaten auf und ließ... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Unfall "gebaut"

    Alkoholisiert, kein Führerschein

    Zu einem Unfall, bei dem über 20 000 Euro Sachschaden entstanden, wurde die Polizei am Sonntag gerufen. Kurz vor 19.30 Uhr fuhr eine 37-Jährige mit ihrem Audi auf der Waldbacher Straße in Bretzfeld-Dimbach in Richtung Ortsmitte, als ihr Wagen an einem geparkten Mercedes Vito hängenblieb. Dadurch wurde dieser nach rechts auf ein Treppengeländer geschoben. Der... [mehr]

  • Wildbad Kirche und Wirtschaft ab heute im Dialog

    Chancen und Risiken

    Das sechste "Forum Kirche - Wirtschaft - Arbeitswelt des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (kda Bayern) in Zusammenarbeit mit dem Wildbad Rothenburg findet am heutigen 7. und dem 8. Oktober statt. Dieses Mal beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den Risiken und Chancen der Arbeitswelt 4.0. Ihre Standpunkte zu den Herausforderungen der sogenannten vierten... [mehr]

  • Satteldorfer Gemeinderat Investition ins Wassernetz ist dringlich / Kommune hat derzeit "sprudelnde Steuereinnahmen"

    Lehren aus Braunsbach-Katastrophe

    Nägel mit Köpfen gemacht haben die Satteldorfer: Als es um die Wasserversorgung ging, wurden gleich Aufträge vergeben. Satteldorf. Wasser ist bekanntlich ein kostbares Gut. Deutlich wird das erst, wenn es an der Versorgung hapert. Im Zuge der Eigenkontrolle haben Rat und Verwaltung schon länger die Versorgungssicherheit im Visier. Zudem hat es im Satteldorfer... [mehr]

  • Wirtschaft Gerhard Sturm unter zehn ausgezeichneten Persönlichkeiten

    Nachhaltigkeit als Credo

    Unter dem Motto "Vernetzte Welten" (Connected World) zeichnete das Fachmedienhaus Vogel Business Media nun zehn Persönlichkeiten aus, die auf herausragende Weise die Weichen für die zunehmend vernetzte Zukunft gestellt haben und deren Unternehmertum und Kreativität die Wirtschaft und Gesellschaft inspirieren. Gerhard Sturm, Gründer und Ehrenbeiratsvorsitzender... [mehr]

  • Freie Schule Anne-Sophie Einrichtung feierte ihr Zehn-Jahr-Jubiläum / Kai Pflaume, Ski-Trainer Wolfgang Maier und Moderatorin Stefanie Anhalt als Promi-Gäste

    Verantwortung übernehmen und Kinder stärken

    Die Freie Schule Anne-Sophie in Künzelsau, Privatschule mit Ganztagsbetreuung, feierte jetzt ihr zehnjähriges Jubiläum mit einer Kennenlernfeier auf dem Campus. Die Gründung geht auf die Initiative von Bettina Würth, Vorsitzende des Beirats der Würth-Gruppe zurück. "Das zehnjährige Bestehen der Freien Schule Anne-Sophie zeigt, dass wir mit unserem Konzept die... [mehr]

  • Ars Musica Jule Malischke und Stephan Bormann treten auf

    Von Glück, Sehnsüchten und herben Enttäuschungen

    Im "Ars Musica" spielen am Sonntag, 9. Oktober, ab 20 Uhr, bei freiem Eintritt Jule Malischke und Stephan Bormann. Jule Malischke lässt sich dem Singer-Songwriter-Genre zuordnen. Ihre zumeist eigenen Songs präsentiert sie mit großer Leidenschaft. Die Texte handeln von persönlichen Begegnungen, Glück, Enttäuschungen, Sehnsüchten und spiegeln authentisch das... [mehr]

  • Sophianeum Creglinger Rosenzüchter spricht

    Wertvolle Rosen-Tipps

    Gesunde Rosen im Jahreslauf mit Reinhold Schneider aus Creglingen: Am 22. Oktober um 15 Uhr bietet das Sophianeum in der Alten Hofapotheke in Langenburg zu diesem Thema ein Expertengespräch an. Reinhold Schneider, der auf seinem Kräuter-, Obst- und Rosenhof in Craglingen nach den Regeln der Demeterbewegung arbeitet, wird aus seinem Erfahrungsschatz wertvolle Tipps... [mehr]

Külsheim

  • Katholischer Kindergarten Neue Krippengruppe eröffnet / Freude über gelungenen Umbau

    Deutlich mehr Krippenplätze gefragt

    Im katholischen Kindergarten St. Elisabeth in Külsheim ist eine neue Krippengruppe eröffnet. Die notwendigen Umbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen, die Verantwortlichen aus verschiedenen Bereichen trafen sich am Mittwoch zu einem Rundgang vor Ort. Die Kinder wiederum ließen sich von dem Besuch nur wenig beeindrucken und setzten ihr spielerisches Tun einfach... [mehr]

Kultur

  • Mainfranken Theater Würzburg Erfolgreiche Musiktheater-Premiere mit rauschendem Beifall für Giacomo Meyerbeers "Die Hugenotten"

    Spektakuläre Bilder und eine überwältigende Musik

    Mit spektakulären Bildern, aktuellen Bezügen und einer überwältigenden Musik feierte das Mainfranken Theater Würzburg mit der 1836 in Paris uraufgeführten Grand opéra "Die Hugenotten" von Giacomo Meyerbeer eine erfolgreiche Musiktheater-Premiere. Gesungen wird in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln. Das vom japanischen Regisseur Tomo Sugao in... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Forstwirtschaft "Holz ernten oder stehenlassen?" - Forstamt gibt Empfehlung für Privatwaldbesitzer im Main-Tauber-Kreis

    Fichten und Buchen bald einschlagen

    Holz einschlagen oder nicht? Vor dieser grundsätzlichen Entscheidung stehen aktuell wieder viele Privatwaldbesitzer Main-Tauber-Kreis. "Der Holzmarkt ist gut - gute Qualitäten sind wieder sehr gesucht. Beim Nadelholz hat sich der Markt wieder gedreht, weil die befürchteten großen Borkenkäferschäden aufgrund der günstigen Witterung im Frühjahr und Sommer nicht... [mehr]

  • Heckfeld Eine Aktion des Bürgervereins

    Neue Sitzkissen gestiftet

    Nachdem die alten Restbestände an Sitzkissen in den öffentlichen Räumlichkeiten mittlerweile in die Jahre gekommen waren, wurden nun vom Bürgerverein Heckfeld, eine Dorfgemeinschaft mit Zukunft, neue gepolsterte Kissen für den Bürgersaal und das Sportheim in Heckfeld gestiftet: Die trendigen Baumwoll-Kissen sind durch den hellgrauen Bezug zeitlos gestaltet und... [mehr]

  • JU Lauda-Königshofen Auf Bildungsreise mit Bezirksverband

    US-Wahlkampf miterlebt

    Nachdem in den USA spätestens mit der ersten öffentlichen TV-Debatte der heiße Wahlkampf eingeläutet wurde und in wenigen Wochen der neue Präsident feststeht, unternahmen sechs Mitglieder des Stadtverbandes der Jungen Union (JU) Lauda-Königshofen unter Leitung ihres Stadtverbandsvorsitzenden Marco Hess eine Bildungsreise an die Ostküste der USA. Angeboten... [mehr]

  • Jazz in der Aula Barrelhouse Jazz Gala "Songs and Sounds from New Orleans and Harlem" am Sonntag, 23. Oktober, um 18 Uhr in der Aula des Gymnasiums

    Vier Top-Solisten am Start

    Die Barrelhouse Jazz Band geht seit 1983 einmal jährlich mit einem Gala-Programm auf Tournee. Auch für die von Stadt und Kunstkreis Lauda-Königshofen veranstaltete Reihe "Jazz in der Aula" ist die alljährliche Jazz-Gala bereits ein Klassiker. Am Sonntag, 23. Oktober, um 18 Uhr ist es wieder soweit. Unter dem Motto " Songs and Sounds from New Orleans and Harlem"... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kreisjagdverein Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde

    Acht Gespanne erfolgreich

    Nicht umsonst schreibt der Gesetzgeber vor, für die Jagd brauchbare Jagdhunde bereitzuhalten und zu verwenden. Dies gilt umso mehr für die Nachsuche auf krankes Wild zum Beispiel nach einem Wildunfall auf der Straße. Gerade hier werden Hunde gebraucht, die in der Lage sind, krankes, verunfalltes Wild schnell und zuverlässig zu finden, um das Leid zu verkürzen.... [mehr]

  • Erlebnistag für die Familie

    Das Leben der Honigbiene

    Ein "Erlebnistag im Kloster" für die ganze Familie findet am Sonntag, 9. Oktober, im Kloster Bronnbach statt. Der Erlebnistag unter dem Motto "Speis und Trank im Kloster" ist ein Projekt der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs.Basteln und VerkostenEin Schwerpunkt am Erlebnistag liegt auf Honig, Bienen und Imkerei. Der Imker Marcel Hammer aus... [mehr]

  • Berufe Informationen über Jobs in Uniform

    Fachleute geben Auskunft

    Im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Tauberbischofsheim dreht sich am Samstag, 8. Oktober, alles um Berufe in Uniform. Die Einstellungsberater der Bundespolizei, Bundeswehr, Polizei und Zoll informieren über Ausbildungsgänge und berufliche Tätigkeiten und beantworten Fragen. Hinter den "Berufen in Uniform" steckt meist mehr als man denkt. Auch gibt es... [mehr]

  • Runder Tisch Kultur Projektsitzung blickte auf Veranstaltungen zurück und nahm neue in den Blick

    Gemeinsame Projekte geplant

    Im Main-Tauber-Kreis und in den zum "Lieblichen Taubertal" gehörenden bayerischen Städten und Gemeinden ist seit einigen Jahren der "Runde Tisch Kultur" initiiert. Zu einer Projektsitzung kamen in diesen Tagen Vertreter der Städte und Gemeinden ins Landratsamt Main-Tauber-Kreis. Vereinbart wurden weitere Vorhaben und die Verstetigung von... [mehr]

  • 8. Taubertäler Klimaschutzforum Energieagentur des Main-Tauber-Kreises organisiert bewährte Veranstaltung rund um die Themen Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft sowie Bürgerbeteiligung

    Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes steht im Mittelpunkt

    Mit dem 8. Taubertäler Klimaschutzforum am Mittwoch, 19. Oktober, im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses wird die Veranstaltungsreihe fortgesetzt. Schwerpunktthema wird die aktuell beschlossene Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) sein. Zugleich werden Akteure der Energiewende einen interessanten Einblick in die Zukunft der Erneuerbaren in der... [mehr]

  • Bronnbacher Klosternacht Beim abwechslungsreichen Angebot am Samstag, 29. Oktober, können sich Besucher ihr eigenes Programm zusammenstellen

    Poesie, Licht, Musik und Seifenblasen

    Die Bronnbacher Klosternacht findet am Samstag, 29. Oktober, statt. Die Besucher erwartet zwischen 19 Uhr und 0.30 Uhr in den Räumen des Klosters Bronnbach ein buntes und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Mit der Messe der Bronnbacher Patres in der Kirche beginnt die Klosternacht um 19 Uhr. In den Räumen des Klosters werden anschließend unterschiedliche... [mehr]

  • Kirchenbezirk Wertheim

    Stufen des Lebens

    Wir alle gehen Stufe um Stufe unseren Lebensweg. Dabei brechen Fragen auf. "Stufen des Lebens" ist ein Glaubenskurs. Wir spüren seelsorgerlich behutsam diesen Fragen nach. Bodenbilder helfen uns dabei, über unsere eigenen Lebensthemen nachzudenken. Der Kurs "Botschaften, die ins Leben fallen" umfasst folgende Abende: Donnerstag, 6. Oktober, in Tauberbischofsheim... [mehr]

Mosbach

  • Gemeinderat tagte Gremium hält Vorrangfläche für Winkraftnutzung für ungeeignet / Neue Tragkraftspritze soll angeschafft werden

    Mudau will Ökopunkte sammeln

    Mit einer ganzen Reihe von Ausgleichsmaßnahmen will die Gemeinde Mudau ihr Ökokonto kräftig aufstocken. Mudau. Sowohl der Steinbacher Ortschaftsrat als auch der Mudauer Gemeinderat lehnen die Ausweisung einer Vorrangfläche für die Windkraftnutzung "Naturpark Bayerischer Odenwald" im direkten Anschluss an die Gemarkung Steinbach ab. "Die Gemeinde hat erhebliche... [mehr]

Niederstetten

  • Zu Ehren Gottlob Haags Stadt erinnert mit einer Veranstaltung zum 90. Geburtstag an den im Jahr 2008 verstorbenen Dichter

    In der Mundartdichtung Maßstäbe gesetzt

    Gottlob Haag, bekannt als "Stimme Hohenlohes" und Ehrenbürger der Stadt Niederstetten, wäre am 25. Oktober 90 Jahre alt geworden. Niederstetten. Mit einer Veranstaltung ihm zu Ehren will die Stadt Niederstetten am Sonntag, 23. Oktober um 15 Uhr im "Kult" an den im Jahr 2008 verstorbenen Dichter erinnern. Haag hat in seinem Werk wie kein anderer die Landschaft und... [mehr]

  • Jüdisches Museum Creglingen Leiter der Gedenkstätte Grafeneck Thomas Stöckle kommt zum Vortrag

    Verdrängtes Kapitel deutscher Geschichte

    Er gilt als Experte der Geschichte der Ermordung von Behinderten während des "Dritten Reiches" in Südwestdeutschland. Am Montag, 10. Oktober, , um 19.30 Uhr kommt Thomas Stöckle, Leiter der Gedenkstätte Grafeneck, zu einem Vortrag ins Jüdische Museum Creglingen in der Badgasse 3. Sein Thema lautet: "Grafeneck 1940 - Geschichte und Erinnerung". Der Vortrag ist... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 10. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 7. bis 8. Oktober: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der Gemeinschaftspraxis... [mehr]

Ravenstein

  • Ravensteiner Gemeinderat Gremium befasste sich mit mehreren Bausachen

    "Grünes Licht" für mehrere angehende "Häuslebauer"

    Im Rahmen seiner jüngsten Sitzung befasste sich der Ravensteiner Stadtrat auch mit zwei Bausachen. Zum einen war über einen Antrag zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage auf Gemarkung Merchingen zu befinden. Einige Festsetzungen des Bebauungsplanes sind bei diesem Vorhaben nicht eingehalten: So werden unter anderem die Baugrenzen und die Gebäudelänge... [mehr]

  • Ravensteiner Gemeinderat tagte Im kommunalen Kindergarten in Merchingen wird eine Kleinkindgruppe eingerichtet / "alla Hopp!"-Anlage weiteres Thema

    Deutliche Aufwertung der Einrichtung

    In der ersten Sitzung nach der Sommerpause befasste sich der Ravensteiner Stadtrat mit einer umfangreichen Tagesordnung. Merchingen. In deren Mittelpunkt standen die Änderung des Betreuungsangebotes im kommunalen Kindergarten Merchingen, Baugesuche und die Satzung über die Benutzung der "alla hopp!"-Anlage. Die Feststellung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr... [mehr]

Regionalsport

  • American Football Schwäbisch Hall Unicorns bestreiten morgen ihren fünften German Bowl / Zum dritten Mal ist Braunschweig der Gegner

    Coach glaubt an bessere Siegchancen

    Am morgigen Samstag ist es soweit: Die Schwäbisch Hall Unicorns treten zum fünften Mal im German Bowl an und treffen dabei zum dritten Mal auf die NewYorker Lions aus Braunschweig. In den beiden Vorjahren zog man gegen die Niedersachsen jeweils den Kürzeren. Im dritten Jahr nacheinander treffen sich also die NewYorker Lions aus Braunschweig und die Schwäbisch... [mehr]

  • Basketball

    TG empfängt Spitzenreiter

    Endlich ein Heimspiel: Am dritten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga (ProB Süd) darf die TG s.Oliver Würzburg zum ersten Mal vor heimischem Publikum in der Feggrube ran. Der Gegner am Samstag um 20 Uhr sind die Licher BasketBären, die sich durch ihre Ergebnisse an den ersten beiden Spieltagen gleich mal an die Tabellenspitze gesetzt haben. "Das ist ein richtig... [mehr]

  • Basketball Zweites Frankenderby innerhalb von nur sechs Tagen / Gastgeber gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Bamberg wohl auf verlorenem Posten

    Würzburg noch nicht im "Panik-Modus"

    Ludwigsburg, München und Bayreuth zum Auftakt - und jetzt der amtierende Deutsche Meister: s.Oliver Würzburg empfängt Brose Bamberg zum Frankenderby des 4. Spieltags der easyCredit Basketball Bundesliga. Sprungball in der Würzburger s.Oliver-Arena ist am heutigen Freitag um 18.30 Uhr. Einen Tag vor dem Derby waren noch einige Tickets aller Kategorien im... [mehr]

  • Judo

    Zweite Plätze im Dreier-Pack

    Die jeweils vier Besten aus den Judokreisen Karlsruhe, Mannheim, Nordschwarzwald und Rhein-Neckar-Odenwald in der Altersklasse U15 (12- bis 14-Jährige) trafen sich in Hockenheim zu den Nordbadischen Einzelmeisterschaften. Seitens der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim hatten sich mit Franziska Höcherl, Mara Noorlander und Mika Noorlander drei Nachwuchsathlete... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Vom Fußball weit entfernt

    Hast du beim Fußball schon mal ganz locker mit deinem Team gewonnen? Und das auch noch haushoch? Dann hast du einen Kantersieg errungen. So nennen Fußball-Experten oft einen Sieg, der mühelos schien. Ein Kantersieg gelang auch den Fußballerinnen des FC Bayern München. Sie haben am Mittwoch in der Champions League mit 6:0 gewonnen. Gegner war ein Verein aus... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Rückblick auf erfolgreiche Arbeit / Behandlungsbedarf bei Kindern hat sich deutlich reduziert / Auf der Martini-Messe vertreten

    30 Jahre im Einsatz für gesunde Zähne

    1986 wurde die Regionale Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit im Main-Tauber-Kreis gegründet. Zum Jubiläum wird nun Bilanz gezogen und auf drei erfolgreiche Jahrzehnte zurückgeblickt. Main-Tauber-Kreis. Eine Auswertung der Arbeitsgemeinschaft über Grundschüler der ersten Klasse hat ergeben, dass sich deren Behandlungsbedarf, welcher 1985 noch bei rund 76... [mehr]

  • Tageselternverein Kindertagespflege ist gleichwertig wie die institutionelle Kindertagesbetreuung

    Eine Alternative in familiärer Atmosphäre

    Seit drei Jahren besteht für Kinder von ein bis drei Jahren ein Rechtsanspruch auf Bildung, Förderung, Erziehung und Betreuung in einer Einrichtung oder bei einer Tagesmutter/einem Tagesvater. Die Eltern haben dabei ein Wunsch- und Wahlrecht. Die Kindertagespflege ist nicht gleich, aber gleichwertig wie die sogenannte institutionelle Kindertagesbetreuung.... [mehr]

  • Jubiläum gefeiert 30 Jahre AG Zahngesundheit

    Fast nur noch gesunde Zähne

    Das 30-jährige Bestehen der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (RAGZ) wurde im Restaurant Rebenhof in Beckstein gefeiert. Geladen waren der Vorstand, das Mitarbeiterteam, Kooperationspartner, Ehemalige und Gründungsmitglieder. Der Vorsitzende der Kreiszahnärzteschaft, Zahnarzt Dr. Adalbert Ruhnke, bedankte sich bei allen Mitarbeiterinnen und Partnern... [mehr]

  • Nach 40 Jahren Karl-Heinz Ziegler in Ruhestand verabschiedet

    Kompetent und zuverlässig

    Karl-Heinz Ziegler geht nach 40 Jahren in den Ruhestand. Nach seiner Ausbildung zum Bürokaufmann bei Ford Gehrig und abgeleistetem Grundwehrdienst, begann Karl-Heinz Ziegler am 1. Juli 1976 seine Arbeit als Lagerist bei der Firma Ernst Eisenhauer, Mercedes-Benz Vertragswerkstatt in der Mergentheimer Straße in Tauberbischofsheim. Seine schnelle und punktgenaue... [mehr]

  • Raldys Wirtshaus

    Mac Frayman gibt's am 8. Oktober live

    Wer kennt ihn nicht, den treuen Freund und "Hausmusiker", den Singer und Songwriter Mac Frayman. Er bringt alles in Wallung was aufnahmefähig ist. Das Gitarrenspiel des Künstlers repräsentiert den einzigartigen "Mac-Style", der durch die außergewöhnliche und ausgefeilte Spieltechnik unvergleichbar ist. So eigen und doch selbstbewusst wie er Gitarre und... [mehr]

  • Polizei warnt

    Mietbetrügerin treibt ihr Unwesen

    Bereits seit Anfang September ist eine 56-jährige mutmaßliche Einmietebetrügerin im Main-Tauber-Kreis unterwegs. Wie zwischenzeitlich bei der Polizei angezeigt wurde, mietete sich die Frau unter einem Vorwand für mehrere Tage im Zimmer eines Bad Mergentheimer Hotels ein. Am vergangenen Mittwoch verließ sie ihre Unterkunft mit dem Hinweis, dass sie Geld für das... [mehr]

  • Synagoge Wenkheim

    Vortrag zum Thema Denunziation

    Als Teil der öffentlichen Bildungsarbeit führt die Gedenkstätte Synagoge Wenkheim am Montag, 10. Oktober, eine Vortragsveranstaltung zum Thema "Denunziation" durch. Der Verein, mit neuem Namen "die schul", lud hierzu den Historiker Hartwig Behr, M.A., aus Mergentheim ein. In seinem Vortrag "Denunziation" wird der Behr Vorgänge im alten Oberamt Mergentheim und den... [mehr]

  • Schönfelder Laientheater Vergnügen ist vorprogrammiert bei der Komödie "Kaviar und Hasenbraten"

    Wenn's in der Kasse knapp wird

    "Kaviar und Hasenbraten", eine Kombination die kaum vorstellbar ist und wenn man an Schönfeld denkt, dann passt der Hasenbraten dorthin viel besser, möchte man meinen. Weshalb aber doch Kaviar auf dem Programm steht sollte einen nicht sehr verwundern, zumindest nicht dann, wenn man an die Theatergruppe denkt. Jedes Jahr lässt sie sich etwas Neues einfallen, um... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Niklashausen zu Gast beim TTV Auggen

    Hoffnung auf die nächsten Punkte

    Nach den beiden großartigen Auftritten vom vergangenen Wochenende möchte der Tischtennis-Badenligist SV Niklashausen am morgigen Samstag auch beim TTV Auggen punkten, um sich im oberen Tabellendrittel zu behaupten. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Chancen auf einen Sieg stehen gegen den Aufsteiger gar nicht schlecht. Besonders im vorderen und mittleren Paarkreuz... [mehr]

Walldürn

  • Konzert in der Grundschule

    "Brass Collection" tritt auf

    In der Aula der Grundschule findet am 16. Oktober um 16 Uhr ein Konzert des Blechbläserquintetts Brass Collection statt. Entgegen einer ersten Veröffentlichung musste die Veranstaltung kurzfristig vom Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof" in die Aula der Grundschule verlegt werden. In Walldürn sind die fünf Musiker bestens bekannt. Sie umrahmen sowohl... [mehr]

  • Geld für Integrationsarbeit Sozialministerium fördert lokales Bündnis Flüchtlingshilfe

    Alle Akteure zusammenbringen

    Ein lokales Bündnis Flüchtlingshilfe wird mit 15 000 Euo gefördert. Das teilte der Landtagsabgeordnete Manfred Kern (Bündnis 90/Die Grünen), Betreuungsabgeordneter für den Wahlkreis Neckar-Odenwald, in einer Pressemitteilung mit. Das Ministerium für Soziales und Integration unter Minister Manne Lucha (Grüne) habe auf einen entsprechenden Antrag eine Zuwendung... [mehr]

  • Eröffnung für Anfang Dezember geplant Die "Linde" wird als Café-Bistro wieder öffnen

    Arbeiten laufen auf Hochtouren

    Im Café "Linde" geht es weiter: Anfang Dezember wird die "Linde" als Cafe-Bistro wieder öffnen. Momentan haben aber noch die Handwerker auf der Baustelle das Sagen. [mehr]

  • In Altheim

    Lehrerwechsel an der Grundschule

    Mit Beginn des neuen Schuljahres wechselt erneut ein Großteil des Lehrerkollegiums an der Grundschule Altheim. Neu im Kollegium sind F. Roll, F. Hartmann, F. Kervick und F. Glasmeyer. Rektorin ist wie im vergangenem Jahr F. Knühl. F. Röchner wird bis Ende Oktober in Mutterschutz gehen. Die Elternvertreter für das Schuljahr 2016/17 sind in Klasse 1: Yvonne Simon... [mehr]

  • In der Galerie "FürWahr"

    Neue Ausstellung wird eröffnet

    Die Vernissage zur Herbst/Winter-Ausstellung der Galerie "FürWahr" findet am Freitag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr statt. Gunter Schmidt zeigt Malerei und Grafik, Margarete Kegelmanns Skulpturen ergänzen die neue Ausstellung "Resonanz" in der Hauptstraße 26 gegenüber vom Alten Rathaus. Alle Kunstinteressierten sind willkommen.

  • Bei der Nightgroove Gemeinnützige Aktion für Christine Bechtold

    Zapfsäulen-Team sammelt wieder für einen guten Zweck

    Das Zapfsäulen-Team der Esso Station möchte bei der diesjährigen Nightgroove die 35-jährige Christine Bechtold durch einen Getränkeverkaufserlös unterstützen. Christine Bechtold lebt seit fast 20 Jahren in Walldürn. Sie ist verheiratet und hat einen elf-jährigen Sohn zu versorgen. Ihre Arbeit verrichtete sie seit 2010 bis zu ihrer Operation als Brief- und... [mehr]

Weikersheim

  • Albverein

    Durch die Natur zum Kloster

    Das Wasser, der Wald und Ausblicke, begleiten diese Runde in Külsheim die Wanderer. In der Brunnenstadt Külsheim startet diese Wanderung und quert unter anderem auch über das Teufelsbrückle den Amorsbach. An der Waldkapelle im Schönert, kann die Glocke geläutet werden und am Caravaca-Kreuz geht der Blick zurück zum Ausgangspunkt Külsheim. Zu dieser großen... [mehr]

  • Volkshochschule Neue Kurse in Weikersheim

    Englisch für Einsteiger, Schriften und Chemie

    Über die Volkshochschule Weikersheim starten jetzt mehrere neue Kurse in den Bereichen Englisch, "Federlesen" und Ernährung. Englisch für Anfänger: Interessieren erlernen die Sprache anhand der Themen des täglichen Lebens wie zum Beispiel sich vorstellen, über Hobbys sprechen, einkaufen, nach dem Weg fragen oder im Restaurant bestellen. Vorkenntnisse sind nicht... [mehr]

  • Heimatfreunde Bronn Leseaktion und Informationsnachmittag

    Praktisch und theoretisch mit dem Thema Apfel beschäftigt

    Viele sehr fleißige große und kleinen Helfern hatten kürzlich die Heimatfreunde Bronn. Rund um die Grillhütte in Bronn las man in einer gemeinsamen Aktion Äpfel auf. Am Ende war der große Anhänger bis obenhin voll: die Arbeit hatte sich also wirklich gelohnt. Vom Erlös wird eine Aktion der Jugend unterstützt. Zwischendurch gab es für alle eine kleine... [mehr]

Wertheim

  • Michaelis-Messe Service-Team sorgt in der Main-Tauber-Halle für zufriedene Gäste und Wohlfühlatmosphäre / 27 Frauen und Männer im Einsatz

    "Die Hütte muss richtig brennen"

    Für gute Stimmung in der Halle braucht es nicht nur ein passendes Angebot. Auch die gute Bedienung ist wichtig. Was sie ausmacht, erzählen Chefkellner Erol und Servicekraft Maria. Wertheim. In Tracht gekleidete Frauen, die mit den Händen zig Bierkrüge stemmend und Grillhendl balancierend in einem von Stimmung überkochenden Zelt hin und her eilen: Ein Bild, wie... [mehr]

  • Vortrag über Freudenberg

    "Würzburgisch, wertheimisch oder badisch?"

    Ein Vortrag mit Dr. Gerrit Himmelsbach mit dem Titel "Freudenberg: würzburgisch, wertheimisch oder badisch?" findet am Dienstag, 18. Oktober, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Freudenberger Rathauses statt. Ist Freudenberg würzburgisch, wertheimisch oder badisch - oder ist es gar fränkisch? Das Thema Identität ist am unteren Mainlauf ein vieldiskutiertes - oder war... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Miltenb.

    Auch dieses Spiel wird wieder schwer

    Der erste Mannschaft des SC Freudenberg trifft in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg am Sonntag, 9. Oktober, um 15 Uhr auf die Sportfreunde aus Sailauf. Die Gäste stehen mit 14 Punkten im "derzeit sorgenfreien Mittelfeld" der Tabelle, während der SCF seit zwei Wochen wieder unfreiwilliger Träger der "roten Laterne" des Schlusslichts ist. Nun stellt... [mehr]

  • Michaelis-Messe Viele Kommunalpolitiker und Mitarbeiter der Stadt Wertheim beim ersten "Tag der Betriebe"

    Besuch war gar nicht so schlecht

    Einer der es wissen muss, weil er jahrelang für die Michaelis-Messe an führender Stelle mitverantwortlich war, meinte am Abend, er habe "den Eindruck, dass es für einen Mittwoch gar nicht so schlecht besucht war". Der von so manchen erhoffte "Großkampftag" war er allerdings auch noch (noch) nicht, der Mittwoch auf Wertheims Volksfest. Nachdem am Nachmittag... [mehr]

  • Ausstellung "Love" Künstler präsentieren ihre Werke ab dem 21. Oktober im Atelier Schwab

    Der Versuch einer Annäherung an das Mosaik "Liebe"

    "Love" lautet der Titel der Gruppenausstellung, die am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Atelier Schwab in Wertheim eröffnet wird. Als Kuratorin fungierte Sabine Dehnel. Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, stellen folgende Künstler ihre Werke aus: Frieda und Götz Bellmann, Sabine Dehnel, Andrea Esswein, Annetta Kapon, Marianna Krueger, Anna... [mehr]

  • Frauenfußball FCE am Sonntag um 15 Uhr gegen VfB Wiesloch II

    Die Heimstärke unter Beweis stellen

    Die Fußballerinnen des FC Eichel treffen in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald am Sonntag, 9. Oktober, um 15 Uhr auf eigenem Platz auf den VfB Wiesloch II. Der VfB gehört zu den Mannschaften, die der FCE in dieser Saison hinter sich lassen möchte. Dazu soll am Sonntag der Heimnimbus gewahrt werden, denn in den ersten beiden Spielen vor eigenem Publikum gab es... [mehr]

  • Comenius Realschule Internationales Theaterprojekt "Instant Acts" ist am 10. Oktober zu Gast / Bühnenshow für alle Interessierten

    Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus

    Mit ",Instant Acts' gegen Gewalt und Rassismus" lautet die Devise am Montag, 10. Oktober, bei der Comenius Realschule in Bestenheid. Bestenheid. Das internationale Theaterprojekt der kulturellen Jugendbildung initiiert seit 1993 jeweils im Herbst Projekttage überwiegend im ländlichen Raum. Das Ensemble von "Instant Acts" besteht aus jungen Künstlern, die jedes... [mehr]

  • Juniorenfußball

    Halbfinale in den Pokalwettbewerben

    Im Wettbewerb um den Kreispokal der A-, B- und C-Junioren im Fußballkreis Tauberbischofsheim stehen die ersten Finalpaarungen fest.A-JuniorenBei den A-Junioren setzten sich im Halbfinale in dieser Woche der SV Nassig (3:1 nach Verlängerung bei der SG Schönfeld) und die SG Lauda/Grünsfeld/Wittighausen I (3:2 beim TSV Assamstadt) durch.B-JuniorenBei den B-Junioren... [mehr]

  • Polizeireform und Flüchtlingsunterbringung Lenkungsgruppen tagten gestern in Stuttgart

    Keine Aussagen zu Standorten

    Weiter Geduld haben müssen alle, die sich von den Sitzungen der beiden Lenkungsgruppen zu den Themen Flüchtlingsunterbringung und Polizeireform im Land Baden-Württemberg und somit auch zum weiteren Vorgehen in Wertheim ein schnelles Ergebnis erhofft hatten. Denn bei den Tagungen ging es gestern in erster Linie um Organisatorisches, wie Carsten Dehner, einer der... [mehr]

  • Im Hofgartenschlösschen "Meisterkonzert" am 16. Oktober

    Kostbarkeiten aus Barock, Klassik und Romantik

    Der Kulturkreis Wertheim veranstaltet ein weiteres "Meisterkonzert" im Hofgartenschlösschen. Am Sonntag, 16. Oktober, gastieren dort um 17 Uhr Andreas Reiner, Violine, und Desar Sulejmani, Klavier. Sie spielen kammermusikalische Kostbarkeiten aus Barock, Klassik und Romantik. Auf dem Programm stehen Werke von Leclair, Beethoven, Mendelssohn-Bartholdy und Sarasate.... [mehr]

  • Berufsausbildungen abgeschlossen Regierungsvizepräsidentin überreichte die Zeugnisse

    Oskar Tag gehört zu den besten Winzern

    261 Absolventinnen und Absolventen haben mit Erfolg die Abschlussprüfung in den Berufen Hauswirtschafter, Fachkraft Agrarservice, Landwirt, Tierwirt und Winzer abgelegt. Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann überreichte ihnen am Mittwoch in der "Kultura" in Öhringen ihre Urkunden. Allen Grund zur Freude hatte der Wertheimer Oskar Tag. Er schloss mit... [mehr]

  • Gegen Mast gefahren

    Schaden verursacht und geflüchtet

    Vermutlich beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz in der Reicholzheimer Richolfstraße verursachte ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 17 und 20 Uhr mit seinem Auto einen Schaden in Höhe von 1500 Euro.Regenrinne beschädigtDer Fahrer des vermutlich roten Wagens fuhr dort gegen einen Fahnenmast, der dadurch umknickte und dann die Regenrinne eines Hauses... [mehr]

  • Sachschaden ist noch unklar

    Unbekannter trat wohl gegen Auto

    Wahrscheinlich durch Fußtritte beschädigte ein bislang Unbekannter zwischen Montag, 22.30 Uhr, und Mittwoch, 19 Uhr, einen, auf dem Berliner Ring auf dem Wertheimer Wartberg geparkten roten Toyota. Die Besitzerin des Wagens hatte diesen auf Höhe des Gebäudes Nummer 83 abgestellt. Als sie am Mittwoch wieder zu ihrem Auto zurückkam, entdeckte sie die... [mehr]

Würzburg

  • Mainfranken Theater Würzburg Einnahmeerwartung 2015/16 übertroffen / Zuwachs im Abonnement

    Erfreuliche Entwicklungen

    Mit einer vorläufigen Bilanz der Spielzeit 2015/16 legte die Leitung des Mainfranken Theaters Würzburg positive Zahlen vor. Demnach konnte das Dreispartenhaus seine aus den Eintrittserlösen erzielten Einnahmen im Vergleich zum Wirtschaftsplan um rund 200 000 Euro auf insgesamt knapp 2,3 Millionen Euro steigern. Damit wurde die ursprüngliche Einnahmeerwartung für... [mehr]

  • Mit Messer zugestochen

    Mann stellte sich der Polizei

    Wegen des dringenden Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Kripo Aschaffenburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft gegen einen 45-Jährigen. Den Ermittlungen zufolge soll er am Dienstag einen 39-Jährigen mit einem Messer angegriffen und verletzt haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es gegen 15.10 Uhr zunächst zu einer... [mehr]