Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 6. Oktober 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Harte Arbeit trägt Früchte Konzeption der (Schul-)Gartenarbeit an Eckenberg-Gymnasium und Landesschulzentrum für Umwelterziehung wiederholt ausgezeichnet

    "Lernen für die Zukunft - Gärtnern macht Schule"

    Zum Abschluss der landesweiten Schulgarteninitiative "Lernen für die Zukunft - Gärtnern macht Schule" im Schuljahr 2015/16 erfolgte die Auszeichnung der landesweit 159 teilnehmenden Schulen. In einer gemeinsamen Presseerklärung danken Minister Peter Hauk, MdL, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, und Ministerin Dr. Susanne Eisenmann,... [mehr]

  • Bäckerinnung Buchen Beim Erntedankgottesdienst in Großeicholzheim wurde auch das "Fritze-Beck"-Jubiläum gewürdigt

    400 Brote für die Kirchgänger gebacken

    Der Erntedankgottesdienst der Bäckerinnung Buchen erfuhr in diesem Jahr gleich zwei Neuerungen und Aufwertungen: Zum einen feierte man mit Diakon Jan Lipinski und Pfarrer Ingolf Stromberger den ersten ökumenischen Erntedank-Gottesdienst. Zum zweiten galten 175 Jahre Großeicholzheimer "Fritze-Beck" als absolute Seltenheit im Bäckerhandwerk. Da in der Familie vor... [mehr]

  • Martin-von-Adelsheim-Schule Jungenmannschaft beim Bodensee-Schulcup

    Den siebten Platz für Baden-Württemberg errungen

    Aufgrund der herausragenden Leistungen der Athleten der Martin-von-Adelsheim-Schule (Jungen der Wettkampfklasse IV/2) beim Regierungspräsidiumsfinale wurde die Mannschaft zum internationalen Bodensee-Schulcup in Lindau eingeladen. Dieser entstand im Rahmen einer Umstrukturierung des Schulsportwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia". Über die Jahre wurde der... [mehr]

  • In St. Kilian in Osterburken "Nacht der offenen Kirche" mit vielen Angeboten für Jung und Alt

    In der Kirche wurde nicht nur gebetet

    Eine "Nacht der offenen Kirche" fand in St. Kilian in Osterburken statt. Neben dem Gebet gab es viele weitere, interessante Angebote für Jung und Alt. Osterburken. Das Vorhaben des Osterburkener Gemeindeteams, wieder einmal eine "Nacht der offenen Kirche" zu gestalten, stieß auf Anklang: Das Programm nahm bei Sonnenschein seinen Anfang - und ging sprichwörtlich... [mehr]

Aktuelles

  • BMW: E-Bike im i8-Look

    Passt doch: BMW bringt sein Cruise e-Bike in limitierter Auflage mit einem ganz besonders feinen Farbton. Die Lackierung in Protonic Dark Silver ist identisch mit dem offiziellen Farbton der auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellten Sonderedition des Hybrid-Sportwagens BMW i8. Und ein Hybride ist das E-Bike schließlich auch - nur dass der Mensch die Aufgabe des... [mehr]

  • Darum sind lautlose Autos gefährlich

    Natürlich steht der Umwelt-Aspekt beim Kauf eines Elektroautos klar an erster Stelle. Aber immerhin 42 Prozent der deutschen Autobesitzer nennen in einer Forsa-Umfrage den niedrigen Geräuschpegel als Kauf-Argument. Doch Vorsicht: Die Stromer können für andere Verkehrsteilnehmer schnell zur rollenden Gefahr werden. Wieso das denn? "Da elektrisch angetriebene... [mehr]

  • Fahrzeugdaten - ein Milliardengeschäft

    Die Autofahrer gewöhnen sich allmählich an die Vorstellung, in einem autonomen Fahrzeug unterwegs zu sein. Eine aktuelle Umfrage hat jedenfalls eine um vier Prozentpunkte höhere Zustimmung ermittelt als noch 2015. Außerdem sind mehr als 70 Prozent der Befragten bereit, Daten-basierte Services zu nutzen - und auch dafür zu bezahlen. "Mit Fahrzeugdaten lassen sich... [mehr]

  • Frikadelli: Es geht um die Wurst

    Nach ausgiebigen Testfahrten mit dem Porsche 911 GT3 R ist das Team Frikadelli Racing gut gerüstet und will beim vorletzten Lauf zur Langstrecken-Meisterschaft (VLN) auf dem Nürburgring aufs Podest. Insgesamt vier Rennwagen schickt das Team am 8. Oktober auf die Strecke. Es geht um die Wurst, wie Frikadelli-Fahrer und -Teambesitzer Klaus Abbelen verdeutlicht: "Wir... [mehr]

  • Je oller, desto Roller

    Seit über 50 Jahren ist Kymco im Geschäft, seit 22 Jahren in Deutschland am Markt. Jetzt präsentiert der taiwanesische Hersteller auf der Motorradmesse Intermot in Köln das Flaggschiff seiner neuen Sparte "Super Touring": der AK 550 ist ein Stilmix aus Motorrad und Motorroller, der die besten Eigenschaften beider Fahrzeugtypen miteinander verbinden soll. Ein paar... [mehr]

  • Job-Karussell: Autobranche heiß begehrt

    Wenn es um die beliebtesten Arbeitgeber geht, fährt die Autobranche auf der Überholspur: So erobert BMW bei dem jungen Führungsnachwuchs die Pole Position. Neben den Münchnern steht Zulieferer Bosch in der ersten Startreihe. Dahinter folgt Audi auf Rang drei vor dem IT-Giganten Google. Der Daimler-Konzern, der in der Formel 1 mit den Mercedes-Silberpfeilen... [mehr]

  • Richtig versichert bei Carsharing

    Beim Autofahren liegt Teilen und Tauschen voll im Trend. Dabei sind jedoch einige wichtige Versicherungsfragen zu beachten. Beim klassischen Autovermieter und bei Carsharing-Fahrzeugen ist eine Kfz-Haftpflicht im Vertrag zwingend vorgesehen. Für Mieter empfiehlt es sich, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen, weil sie sonst für selbst verursachte Schäden... [mehr]

  • Schuberth R2: Moderner Klassiker

    Kein Schnickschnack, kein hypermodernes Design: Traditionshersteller Schuberth setzt bei seinem neuen Integralhelm namens "R2" auf klassische Werte wie hohe Funktionalität, Sicherheit und Alltagstauglichkeit. Der R2 soll zu jedem Motorrad und jedem Fahrstil passen und beim Fahren fast gar nicht zu spüren sein, heißt es. Er wurde serienmäßig auf Bluetooth- und... [mehr]

  • So klappt es mit dem "Idiotentest"

    Um den sogenannten "Idiotentest" ranken sich viele Legenden. Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) ist nach schweren Verkehrsvergehen die einzige Möglichkeit, den eingezogenen Führerschein wieder zu bekommen. Für viele Betroffene ist das eine existenzielle Angelegenheit. Entsprechend groß sind Befürchtungen und Vorurteile. Das geht mit der Frage los,... [mehr]

  • Toyota und Daihatsu: So läuft der Kleinwagen-Deal

    Wenige Wochen vor dem offiziellen Startschuss hat Toyota Einzelheiten zur Auto-Kooperation mit Daihatsu verraten. So gründet der größte Automobilhersteller der Welt mit seiner Tochter Daihatsu eine Unternehmenssparte, die speziell für Kleinwagen auf Wachstumsmärkten zuständig ist. Und welche Aufgaben übernimmt der neue Geschäftszweig? Die neue Sparte sei für... [mehr]

  • Volvo V90 Cross Country ab 53.350 Euro

    Gerade erst hat Volvo seinen neuen, großen Allroad-Kombi namens V90 Cross Country feierlich enthüllt, schon ist das neue "CC"-Spitzenmodell zum Verkauf freigegeben - und das zu Preisen ab 53.350 Euro. Für diese Summe gibt es die D4-Motorisierung mit 140 kW/190 PS, Achtgang-Automatik und Allradantrieb. Außerdem im Angebot sind ein D5-Diesel mit 173 kW/235 PS, der... [mehr]

  • Zufriedene Kunden mitnehmen: Der neue Audi Q5

    Wenn ein Erfolgsmodell erneuert wird, darf es sich formal nicht allzu sehr vom Vorgänger unterscheiden. "Den Kunden mitnehmen", sagen Designer und Marketing-Spezialisten dazu. Audi geht diesen Weg mit dem neuen SUV Q5. Das hat sich seit 2008 insgesamt 1,6 Millionen Mal verkauft, der Nachfolger strebt nach Höherem. Eleganter ist der Q5 geworden. Vorne spielen Grill... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Grundschule Markelsheim Besonderer Elterabend am Montag, 17. Oktober

    "Mit der Erziehung die Weichen stellen"

    Die Grundschule am Engelsberg Markelsheim veranstalter einen spannenden Elternabend am Montag, 17. Oktober. "Unsere Kinder können mehr. Alle wollen lernen. Jeder ist gut in irgendetwas. Niemand darf beschämt werden." So lauten die Grundsätze eines Programms für die Familie-Schule-Partnerschaft, das unter der Bezeichnung "Die Gesetze des Schulerfolgs (GdS)"... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Auf der Spur der Hackschnitzel" (FN/TZ 29. September)

    Brachiale Mittel - ohne Blick für Landschaft und Natur

    Friede, Freude, Eierkuchen. Wer den Artikel gelesen hat, kann sich zufrieden zurücklehnen und von der wohligen Wärme des Hackschnitzel-Werkes Bad Mergentheim träumen. Denn der versprochene "Blick hinter die Kulissen" war ein überaus einseitiger und unkritischer, welcher der Problematik der gesamten Biomasse-Beschaffung nicht gerecht wird. Sicherlich: Die... [mehr]

  • Stadtbücherei Schultüten-Aktion

    Die Gewinner stehen fest

    Über die Aktion "Ein Leseausweis für die Schultüte" haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Eltern die Gelegenheit genutzt, ihre Abc-Schützen kostenlos bei der Stadtbücherei Bad Mergentheim anzumelden. Jeder Schulanfänger, der während des Aktionszeitraums angemeldet wurde, hatte zusätzlich die Chance, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Am Dienstag war es... [mehr]

  • Naturschutzgruppe "Taubergrund" Infoveranstaltung

    Eintauchen in das Reich der Pilze

    Der Herbst ist da und damit auch die faszinierende Zeit der Pilze. Im Arbeitskreis Pilzkunde der Naturschutzgruppe "Taubergrund" engagieren sich sechs geprüfte Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie. Sie organisieren Pilzausstellungen, Vorträge, Führungen und helfen Natur- und Pilzfreunden beim Bestimmen ihrer Pilzfunde, um Vergiftungen... [mehr]

  • Auf Tour

    Erfahrungen ausgetauscht

    Bei prächtigem Wetter fuhren elf Mitglieder des Vereins Geschichtswerkstatt nach Schwäbisch Hall. Dr. Andreas Maisch vom dortigen Stadtarchiv stellte der Gruppe zuerst die Ratsbibliothek vor. Von der Pracht des Raumes und der Bücher waren man beeindruckt. Danach ging es in ein Depot, das in einem ehemaligen Nonnenhaus eingerichtet war. Dort stellte die Vorsitzende... [mehr]

  • Diözesanwallfahrt

    Flüeli ist zum 50. Mal das Ziel

    Seit einem halben Jahrhundert reisen die Pilger aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart bereits zum Nationalheiligen der Schweiz und Patron der Landvolkbewegung, Bruder Klaus. Am Samstag, 5. November, starten die Busse also zum 50. Mal in Richtung Flüeli. Ein Grund auch für Weihbischof Dr. Johannes Kreidler, die Pilger in diesem Jahr zu begleiten. Die Wallfahrten... [mehr]

  • Harald Martenstein liest

    Nettsein ist auch keine Lösung

    "Nettsein ist auch keine Lösung": Unter diesem Motto findet am Freitag, 10. März 2017, um 20 Uhr eine Lesung mit Harald Martenstein in der Buchhandlung Rupprecht statt. Beginn ist um 20 Uhr. Harald Martenstein ist Autor der Kolumne "Martenstein" im Zeitmagazin und Redakteur beim Tagesspiegel. Er gilt vielen als Deutschlands wichtigster Kolumnist. Seine Themen... [mehr]

  • Im evangelischen Gemeindezentrum Aktion "Teller statt Tonne" stieß auf große Resonanz

    Verschwendung angeprangert

    Im Evangelischen Gemeindezentrum fand zum Erntedankfest zum dritten Mal die Veranstaltung "Teller statt Tonne" statt. Bad Mergentheim. Hinter dem Slogan "Teller statt Tonne" verbirgt sich eine Initiative, die aufzeigen will, dass aussortierte Lebensmittel sehr wohl nicht nur genießbar sind, sondern zu einem köstlichen Mahl zubereitet werden können. Hinter dieser... [mehr]

Buchen

  • Deutsches Rotes Kreuz Seminar half, die Arbeit von Vorständen effektiver und effizienter zu gestalten

    15 Mitglieder drückten mal wieder die Schulbank

    Für 15 DRK-Mitglieder aus dem Kreisverband Buchen sowie aus den Nachbarkreisverbänden Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim hieß es "Schulbank drücken": Der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Dominic Burger hatte den Lehrgang zusammen mit dem DRK-Landesverband Baden-Württemberg organisiert. Über zwei Tage hinweg vermittelte die Seminarleiterin Sonja... [mehr]

  • Filmfestival der Generationen

    Buchen beteiligt sich mit einem Film

    Buchen nimmt am Montag, 10. Oktober, als eine von 55 lokalen Veranstaltern in Städten und Gemeinden der Metropolregion Rhein-Neckar am Europäischen Filmfestival der Generationen teil. Das Filmfestival gastiert auch in diesem Jahr wieder vom 4. - 14. Oktober in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Termin in Buchen wurde um einen Tag vorverlegt. In der Festivalwoche... [mehr]

  • Wandern für Awasa 30. Solidaritätswandertag der ABR / Bischof Giovanni Migliorati gestorben

    Erlös ist für die Möblierung und Ausstattung der Schule

    Seit nunmehr 35 Jahren engagieren sich die Buchener Realschüler und ihre Lehrer für die notleidenden Menschen in der Diözese Awasa in Südäthiopien. Diese Hilfsinitiativen gingen in den ersten Jahren von den einzelnen Klassen aus und zogen sich übers ganze Schuljahr hin. Im Jahr 1987 fasste das Lehrerkollegium aus organisatorischen Gründen den Beschluss, die... [mehr]

  • Abteilungswehr Oberneudorf

    Interessante Tage am Bodensee erlebt

    Die Mitglieder der Abteilungswehr Oberneudorf starteten zu einem informativen und erlebnisreichen Dreitagesausflug in die Bodenseeregion. Nach einem zünftigen Frühstück im Hegau wurde zuerst die Bodenseewasserversorgung Überlingen auf dem Sipplinger Berg angesteuert, wo die Teilnehmer alles Wissenswerte über die Wasseraufbereitung und Trinkwasserversorgung in... [mehr]

  • Liederabend

    Tiefsinnig und humorvoll

    Ein Liederabend mit Elisabeth Sandel findet am Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr in der Christuskirche in Buchen statt. Anlass ist das einjährige Bestehen der Psychologischen Beratungsstelle der Diakonie in Buchen. Die Liedermacherin begleitet sich selbst in vielfältigen und eigenen Spielvariationen auf der Gitarre. Es darf ein bunter Lieder-Mix durch alle... [mehr]

  • Überholvorgang im Nebel

    Unfallbeteiligte und Zeugen gesucht

    Auf der Landesstraße 582 zwischen Eberstadt und Bofsheim ereignete sich am Dienstag gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall, der deutlich aufzeigte, welche Gefahren auf die Autofahrer im Herbst lauern. Vor einer langgezogenen, unübersichtlichen Rechtskurve wurde ein Wohnmobil durch zwei Fahrzeuge überholt. Eine 21-jährige Frau fuhr an dritter Stelle hinter dem Gefährt... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Buddenbrooks" zum Auftakt der neuen Spielzeit "Mensch" in der Buchener Stadthalle aufgeführt

    Wenn Liebe der Vernunft weichen muss

    Hamburg: Das sind der Michel, die Elbe, der Jungfernstieg, das Ohnsorg-Theater - und die "Buddenbrooks". Zum Auftakt der neuen Spielzeit "Mensch" führte das Ensemble der Badischen Landesbühne dem Publikum in der Buchener Stadthalle am Dienstag den Klassiker des Thomas Mann auf. Die Buddenbrooks haben es an der Elbe unzweifellos zu etwas gebracht: Jean (René Laier)... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburger Kickers testen heute gegen den FC Ingolstadt

    Attraktiver Gegner

    Der FC Würzburger Kickers nutzt die Zweitliga-spielfreie Zeit zu einem interessanten Test: Am heutigen Donnerstag trifft das Team von FWK-Cheftrainer Bernd Hollerbach um 16.30 Uhr im mittelfränkischen Roth auf Erstligist FC Ingolstadt. "Unser Ziel ist es immer, sich mit den Besten zu messen und von ihnen auch zu lernen, das ist auch jetzt wieder gegeben. Wir freuen... [mehr]

Fussball

  • Fußball Info-Abend am DFB-Stützpunkt Altheim

    Nicht nur für Jugendtrainer

    Der DFB-Stützpunkt Altheim veranstaltet für alle Kinder- und Jugendtrainer einen Info-Abend am Montag, 10. Oktober. Ab 18 Uhr werden die Stützpunktcoaches Tobias Ippendorf, Dominik Lang, Matthias Polk und Thomas Kappes auf dem Sportgelände des VfB Altheim Übungseinheiten unter dem Motto "Basics des 1 gegen 1: Frontale Situation in der Offensive" gestalten. Auf... [mehr]

Hardheim

  • Bundesverkehrswegeplan 2030 CDU-Bundestagsabgeordnete schilderten Staatssekretär Norbert Barthle die Dringlichkeit einer Ortsumgehung für Hardheim

    "Wir müssen noch mal richtig Gas geben"

    Die Hardheimer Verantwortlichen wollen gemeinsam mit den hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten nichts unversucht lassen, um die Ortsumgehung voranzutreiben. [mehr]

  • Gemeinschaftsunterkunft Höpfingen Bundestagabgeordneter Alois Gerig zu Gast

    Die Diskussionen waren lebhaft

    Marliese Salmann aus dem Helferkreis der Gemeinschaftsunterkunft Höpfingen trat im August an den Bundestagsabgeordneten Alois Gerig mit der Bitte um ein gemeinsames Gespräch mit den Flüchtlingen und den ehrenamtlichen Helfern heran. Das Ziel war, dass der Abgeordnete aus dem Wahlkreis Odenwald-Tauber Informationen und Eindrücke über die Unterbringung der... [mehr]

  • Firma "Eckert Bauteam" Zertifikat der deutschen Bauwirtschaft erhalten

    Mit fünf Sternen ausgezeichnet

    Zum fünften Mal in Folge erhielt die Firma "Eckert Bauteam" aus Gerichtstetten die "Fünf-Sterne-Meisterhaft"-Zertifizierung der deutschen Bauwirtschaft. Die Urkunde legitimiert das Unternehmen für zweijähriges Führen des Titels "Meisterhaft". Eingeleitet wurde die Feierstunde von Geschäftsführer Volker Eckert. Er bezeichnete die Auszeichnung als "Gipfel des... [mehr]

  • Nachruf Gerhard Wanitschek im Alter von 84 Jahren gestorben

    Tiefe Verbundenheit gegenüber der Heimat

    Nachdem Gerhard Wanitschek zusammen mit seiner Femilie den Weg nach Hardheim genommen und die Erftalgemeinde zu seiner endgültigen Heimat gemacht hatte, brachte er sich in vielen Bereichen der Gemeinde ein. Nun ist er im Alter von 84 Jahren gestorben. Am 21. März 1932 wurde er in Weikersdorf, einem Vorort von Mährisch-Schönberg (heute Tschechien), geboren. Seinen... [mehr]

Heilbronn

  • EnBW Informationstag mit Rundgängen im ehemaligen Kernkraftwerk Obrigheim am Samstag, 15. Oktober

    "Stehen den Bürgern Rede und Antwort"

    Der Rückbau des Kernkraftwerks Obrigheim kommt laut EnBW gut voran. Dort wurde in diesem Sommer die Zerlegung des Reaktordruckbehälters abgeschlossen. Außerdem plant die EnBW, die in Obrigheim noch vorhandenen verbrauchten Brennelemente in Castoren zu verpacken und per Schiffstransport in das Standort-Zwischenlager nach Neckarwestheim zu überführen. Damit könne... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Ars Musica Aub Kultur-Initiative feierte 25-jähriges Bestehen / Zum Glücksfall für die unterfränkische Stadt geworden / Große Verdienste erworben

    "Da haben wir schon skeptisch geschaut"

    Ob "Schatzkästchen" oder "Schatzkiste": Egal, wie man Ars Musica nun auch nennen will: Es ist eine kulturelle Erfolgsgeschichte im ländlichen Raum. Aub. Seit nunmehr 25 Jahren bringt Ars Musica Kultur nach Aub, weg von der Großstadt, hinaus in den ländlichen Raum. Dabei, da ist sich Initiator Johannes Wolf sicher, war Ars Musica nirgendwo anders als in Aub... [mehr]

  • Mann geht auf Passanten los

    Alkohol und Drogen im Spiel

    Wegen einer Schlägerei im Bereich des Marktplatzes wurde am Sonntag, kurz vor 19 Uhr, die Polizei gerufen. Noch bevor die Ordnungshüter eingetroffen waren, hatten sich die beiden Kontrahenten in Richtung Kerwe-Festgelände entfernt. Zwischenzeitlich wurde festgestellt, dass der Innenraum eines Behelfscontainers mit einem Geldausgabeautomates mit Blut verunreinigt... [mehr]

  • Am 17. November in Bad Windsheim Kabarettistin Martina Schwarzmann präsentiert ihr Programm "Gscheid gfreid"

    Ein Abend voller schräger Geschichten

    Kabarett mit Martina Schwarzmann wird am Donnerstag, 17. November, um 20 Uhr im Kur- & Kongress-Center Bad Windsheim geboten. Auch mit "Gscheid gfreid", ihrem mittlerweile fünften Programm, verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein. Die mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnete Oberbayerin nimmt... [mehr]

  • Am Samstag, 8. Oktober Zum 33. Mal geht es auf der Muswiese sportlich zu

    Ist "Mister Muswiesenlauf" am Start?

    Traditionell ist der Muswiesenlauf einer der Höhepunkte des Festauftakts. Der Wettbewerb findet am Samstag, 8. Oktober, bereits zum 33. Mal statt. Wie oft Vorjahressieger Günter Seibold in Musdorf schon am Start war, das weiß der Crailsheimer Ausnahmeläufer wahrscheinlich selbst nicht genau. Mindestens 20 Starts dürften es aber mindestens sein, und gefühlte 15... [mehr]

  • Röttingen Zwei Veranstaltungen im Rahmen des Kulturherbstes / Wanderung

    Schaurig schöne Geschichten

    Die Stadt Röttingen verschönert am kommenden Wochenende den Kulturherbst 2016 mit einer "schaurig schönen" Lesung mit Musik sowie einer "naturschönen" Weinbergswanderung. Am Samstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr lädt der Gewölbekeller Röttingen zur neuen Reihe "Jazz und Literatur" der Frankenfestspiele Röttingen ein. Die No. 1 dieser Veranstaltungsreihe zeigt mit... [mehr]

  • Hohenloher Volksfest Luftballonwettbewerb

    Siegerballon legte 194 Kilometer zurück

    Anlässlich des Hohenloher Volksfestes an Pfingsten veranstaltete die Gemeinde Blaufelden einen Luftballonwettbewerb. Rund 330 Luftballone wurden auf die Reise geschickt. 46 Karten kamen zurück. Insgesamt drei Preise wurden ausgelobt. Die Preisverleihung nahm Bürgermeisterin Petra Weber im Rahmen einer Sitzung des Volksfestausschusses im Bürgerzentrum "Spektrum"... [mehr]

Külsheim

  • In der Prassek-Scheune

    Beim "Maus-Tag" vieles entdeckt

    "Maus-Tag" in der Prassek-Scheune: Wie gut, dass das Scheunentor weit zu öffnen ist. So konnten die zahlreichen Besucher am "Türöffner-Tag" in das Kreuzwertheimer Museum strömen. Auch aus überregionalen Gebieten kamen sie angefahren, um das reichhaltige Angebot, das für sie vorbereitet und durch zuverlässige Helfer begleitet wurde, zu genießen. So konnten die... [mehr]

  • Kurtz-Ersa-Konzern Andreas Brod ist der erste Hammer-Experte

    Den Titel erstmals verliehen

    Bei der monatlichen Informationsveranstaltung des Kurtz-Ersa-Konzerns in Kreuzwertheim stellte Kurtz Ersa-CFO Thomas Mühleck die Zahlen für Umsatz und Auftragseingang für den Konzern vor: "Nachdem auch der August wieder deutlich über Plan lag, sind wir stark unterwegs und steuern auf ein sehr gutes Ergebnis im Geschäftsjahr 2016 zu." Wie es im Pressebericht des... [mehr]

  • "Taubertäler Wandertage" Landwirtschaft und Windkraft

    Unterwegs neues Wissen sammeln

    Zum zehnten Mal finden nun die "Taubertäler Wandertage" statt. Am Sonntag 9. Oktober, gibt es dabei in Freudenberg unter dem Motto "Wandern und Wissen sammeln" eine Antwort auf die Frage: "Wie arbeitet der moderne Landwirt und wie funktioniert eine Windenergieanlage?" Wie es in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, führt die Tour zunächst vom Alten... [mehr]

Kultur

  • Mainfranken Theater "Muttersprache Mameloschn" feierte in den Kammerspielen Premiere

    Erfrischend unkonventionell

    "Muttersprache Mameloschn" ist das Erfolgsstück der 31-jährigen, in Wolgograd geborenen deutschen Schriftstellerin und Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann, das jetzt in den Kammerspielen am Mainfranken Theater Würzburg Premiere feierte. Es ist ein erfrischend unkonventionelles 85-Minuten-Stück, in dem Großmutter Lin, Mutter Clara und Tochter Rahel in einem mit... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Im Beisein von Bürgermeister Thomas Maertens Elektro-Ladestationen in Betrieb genommen

    An zwei Säulen Ökostrom tanken

    Um in der Region eine flächendeckende Lade-Infrastruktur zu realisieren, wurden in Lauda die ersten beiden Ladesäulen am Bahnhof und am Standort Pfarrstraße/Kugelgraben in Betrieb genommen. Drei weitere Stationen in Bad Mergentheim eröffnen ebenfalls in Kürze. Das Stadtwerk Tauberfranken ist Mitglied beim Ladeverbund "Franken+", der zu den zehn größten... [mehr]

  • In der "FabrikGalerie" Elke Vater stellt ihre Werke aus

    Kontrastreich und abstrakt

    Die "FabrikGalerie" startet am 19. Oktober um 17 Uhr mit einer neuen Ausstellung mit Werken der Mosbacher Künstlerin Elke Vater. Bis 25. November können Kunstinteressierte nach Anmeldung (E-Mail: info@lauda.de, Telefon 09343/ 5030) die Ausstellung mit den kontrastreichen und abstrakten Werken besuchen. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr... [mehr]

  • Am Samstag, 15. Oktober Der Chor "Young Voices" ist Rathaussaal in Lauda zu erleben

    Liebeslieder und andere Verbrechen

    Mord aus Liebe? Liebe bis zum Mord oder einfach nur schlecht geschlafen? Mit einem Konzert unter dem Motto "Liebeslieder und andere Verbrechen" feiert der Chor "Young Voices" aus Lauda seinen 20. Geburtstag. Am "Tatort" Rathaussaal in Lauda können sich alle Musikforensiker am Samstag, 15. Oktober, über den Stand der Ermittlungen informieren. Beginn ist 20 Uhr, der... [mehr]

  • Bürgerstiftung Lauda-Königshofen Benefizkonzert am Dienstag, 18. Oktober, in der Stadthalle Lauda mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim

    Musikalisches Highlight für guten Zweck

    Einen besonderen musikalischen Leckerbissen serviert die Bürgerstiftung Lauda-Königshofen am Dienstag, 18. Oktober, mit dem einem Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim. Lauda-Königshofen. Es wird von den Fränkischen Nachrichten unterstützt und beginnt um 19.30 Uhr in der Stadthalle Lauda. Das Veitshöchheimer Heeresmusikkorps unter Leitung von... [mehr]

  • Ortsumgehung Königshofen Staatssekretär Norbert Barthle machte sich vor Ort ein Bild von der Situation / Projekt mit "vordringlichem Bedarf"

    Ost-Trasse eine "schlüssige Variante"

    Norbert Barthle, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, besuchte am Dienstag Königshofen. Im Mittelpunkt standen die Ortsdurchfahrt und die geplante Umgehungsstraße. Königshofen. Norbert Barthle folgte einer Einladung durch MdB Alois Gerig und Bürgermeister Thomas Maertens. Die seit langem diskutierte und vorgesehene Ortsumgehung von Königshofen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga NordwürttembergSKC Gaisbach - SKC Sulzdorf 8,0:0,0 TSV Westhausen - TSB Fortuna Gmünd 6,0:2,0 SK GAW-Oberkochen - SG Essingen 3,0:5,0 ESV Crailsheim - SG Oberbalb./Laudenb. 7,0:1,0 1 ESV Crailsheim 3 21,0 6:0 2 TSV Westhausen 3 18,0 6:0 3 SKC Gaisbach 3 18,0 4:2 4 SK GAW-Oberkochen 3 14,0 4:2 5 SG Essingen 3 13,0 4:2 6 KSV Büschelhof 2 7,0 0:2 7... [mehr]

  • Volleyball Spielgemeinschaft TV Niederstetten/TSV Weikersheim bringt Punkte aus Willsbach mit

    Erster Sieg in neuer Besetzung

    In der Volleyball-Landesliga bestritt die SG TV Niederstetten/TSV Weikersheim kürzlich ihr erstes Spiel der neuen Saison in neuer Besetzung. Bedingt durch Abgänge in beiden Teams, beschloss man nach Ende der Saison 2015/16, in diesem Jahr gemeinsam in die Landesliga zu starten. Bereits im Juli begann man das gemeinsame Training im Sand, um sich besser... [mehr]

  • Volleyball Gelungener Saisonauftakt der Creglingerinnen

    Glatter Erfolg im Nachbarschaftsduell

    Einen gelungenen Saisonauftakt durften die Creglinger Volleyballerinnen feiern, die es im ersten Punktspiel kürzlich mit dem TV Bad Mergentheim II zu tun hatte. Zu Beginn des ersten Satzes musste sich die Mannschaft erst wieder einspielen und verschenkte ein paar Punkte durch unkonzentriertes Verhalten. Es dauerte aber nicht lange, da hatten sich die Damen wieder... [mehr]

  • American Football U17 des Wolfpack siegt gegen Crailsheim und spielt 8:8 gegen Heilbronn

    Spitzenposition verteidigt

    Nach dem hervorragenden Start vor zwei Wochen im Deutschordenstadion traf die Wolfpack-Jugend U17 kürzlich in Heilbronn auf die Crailsheim Titans und die Heilbronn Miners. Durch einen 22:12-Sieg über Crailsheim und ein 8:8-Unentschieden gegen Heilbronn steht das Team weiter ungeschlagen auf Platz 1 der Gruppe Nord. So einfach, wie es aus der Tabelle abzulesen war,... [mehr]

  • Schwimmen Landesmeisterschaften auf den Kurzstrecken

    Vier Medaillen im Gepäck

    Gleich nach den Sommerferien starteten die Mastersschwimmer des TV Bad Mergentheim mit ihrem ersten größeren Wettkampf, den Baden-Württembergischen Meisterschaften der kurzen Strecken. Die wurden im Städtischen Hallenbad Aalen absolviert. Dazu trafen sich über 200 aktive Mastersschwimmer der Altersklassen AK 20 bis AK 75. Für den TV Bad Mergentheim ging Claudia... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisKreisliga BuchenTSV Neunstetten - TTC Korb 9:4 SV Rippberg - FC Hettingen II 5:9 TSV Oberwittstadt - Spvgg. Sindolsheim 8:81 TSV Neunstetten 2 18:5 4:02 TV Hardheim 1 9:2 2:03 FC Hettingen II 1 9:5 2:04 TTC Korb 2 13:11 2:25 Spvgg. Sindolsheim 1 8:8 1:16 TSV Oberwittstadt 2 10:17 1:37 SV Rippberg 1 5:9 0:28 VfB Sennfeld II 1 2:9 0:29 Höpfingen-Walldürn... [mehr]

  • Musikverein

    Erntedankfest fand breiten Zuspruch

    Ein durch den Musikverein mitgestalteter und die Kapelle musikalisch umrahmter Wortgottesdienst am Erntedanksonntag in der dem Tagesthema entsprechend erntebezogen geschmückten Kirche St. Bartholomäus bildete einen beeindruckenden und überzeugenden Auftakt zum Erntedankfest des Musikvereins. Nach dem sich anschließenden Marsch, angeführt durch die Musikkapelle,... [mehr]

  • Volleyball Damenteam des TSV Höpfingen startet in die neue Saison / Auftakt am Samstag gegen Eppelheim und Laudenbach

    Gespannt auf die neuen Kontrahenten in der Liga

    Die Volleyballerinnen des TSV Höpfingen starten in die neue Runde. Am Samstag, 8. Oktober, trifft das Team Damen I des TSV um 15 Uhr in der Höpfinger Sporthalle auf den den TV Eppelheim. Das zweite Spiel des Tages im Anschluss wird gegen den TG Laudenbach absolviert. Seit Anfang Mai bereiten sich die Volleyballdamen unter Leitung von Trainer Heinz Bach mit... [mehr]

  • Tischtennis TSV Neunstetten gewinnt 9:4 gegen den TTC Korb und bleibt Spitzenreiter der Kreisliga

    Hettingen III überrascht mit hohem Sieg

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen verteidigte der TSV Neunstetten die Tabellenführung durch ein 9:4 gegen den TTC Korb.KreisligaIn der Begegnung der beiden Überraschungsmannschaften der neuen Saison blieb der TSV Neunstetten mit 9:4 Sieger über den TTC Korb. Der TSV trat dabei in Bestbesetzung mit A. Leidner, Y. Hendel, B. Hambrecht, M. Leidner, M. Hemmrich und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Betriebsbesuchstag MdL Dr. Christina Baum ausgeladen

    Handwerker haben das Hausrecht

    Betriebsbesuchtstage veranstaltet die Handwerkskammer Heilbronn-Franken regelmäßig in ihren Bezirken Main-Tauber-Kreis, Hohenlohekreis und Landkreis Schwäbisch Hall sowie Kreis und Stadt Heilbronn. Jeweils vier Mal pro Jahr seien solche Vor- Ort-Besuche bei Handwerkern anberaumt, so Michaela Maier, Pressesprecherin der Handwerkskammer. Anfang des Jahres würden... [mehr]

  • Delegiertenversammlung Rückblick auf vielfältige Aktivitäten und Ausblick in der Tauberhalle in Werbach

    IG-Metall will Strategiewechsel in der Rentenpolitik

    Zur quartalsmäßigen Delegiertenversammlung hatte die IG Metall Geschäftsstelle Tauberbischofsheim ihre Vertreter aus den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie, des Handwerks und der Holz- und Kunststoffverarbeitenden Industrie aus Neckar-Odenwald und Main-Tauber-Kreis in die Werbacher Tauberhalle zusammengerufen.RückblickZum Einstieg belegte der erste... [mehr]

  • Natura 2000

    Infoveranstaltung zu FFH-Mähwiesen

    Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis informiert am Dienstag, 11. Oktober, ab 19 Uhr im Gasthaus Klosterhof in Weikersheim-Schäftersheim betroffene Landeigentümer und -bewirtschafter, Pächter sowie sonstige Interessierte über "Magere Flachland-Mähwiesen", kurz FFH-Mähwiesen. Bei der Veranstaltung gehen die Mitarbeiter des Umweltschutzamts und des... [mehr]

Mosbach

  • Filmfestival in Mudau Im Oktober werden vier Streifen gezeigt

    Interessante Filmwoche hat das Älterwerden im Blick

    Bundesweit beteiligen sich am 7. Europäischen Filmfestival der Generationen mittlerweile 70 Städte und Gemeinden, davon ist Mudau eine von nur zweien im Neckar-Odenwald-Kreis. Es geht dabei unter anderem darum, dass die aktiven Zeitspannen im Leben der Menschen länger werden, dass man den Übergang ins Rentnerdasein bewältigen kann, sein Leben im Alter sinnvoll... [mehr]

Niederstetten

  • Gestern goldene Hochzeit in Harthausen begangen Gudrun und Walter Mittnacht sind seit 50 Jahren verheiratet

    Gegenseitiger Respekt als Erfolgsformel

    Das Fest der goldenen Hochzeit feierten am Mittwoch Gudrun und Walter Mittnacht in Harthausen. Das Glück, so scheint es, zog bereits vor einem halben Jahrhundert im Hause Mittnacht ein, denn gegenseitiger Respekt und gegenseitiges Vertrauen steht als Motto über ihrer langen Ehezeit. Kennengelernt haben sich die beiden beim Tanz in Markelsheim. Zwei Jahre später... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Crailsheim siegt 84:62 bei den Baunach Young Pikes

    "Offensiv-Knoten" platzt rechtzeitig

    Nach dem verlorenen Heimspielauftakt wollten die Crailsheim Merlin eine Reaktion zeigen. Bei den Baunach Young Pikes gelang dem Iisalo-Team der erhoffte zweite Saisonsieg. Mit 62:84 fuhren die Zauberer den zweiten Saisonsieg in der ProA ein. Auch gegen die Young Pikes wollte der offensive Knoten der Merlins zunächst nicht so recht platzen. Nach vier Spielminuten... [mehr]

  • Allgemein Studie der "Zivilgesellschaft in Zahlen" analysierte den gemeinnützigen Sport / Erfolgsmodell "Sportverein" wandelt sich

    Akteur und Bühne kommunalen Lebens

    Die Geschäftsstelle "Zivilgesellschaft in Zahlen" (ZiviZ) im Stifterverband, der "Datenspezialist zur Zivilgesellschaft in Deutschland", hat eine Studie erarbeitet, die repräsentative Daten über Vereine, Stiftungen, Genossenschaften und andere gemeinnützige Organisationen in Deutschland auswertet. Damit, so teilt ZiviZ mit, habe erstmals auch der gemeinnützige... [mehr]

  • Schießen

    Endkampf der Vorderlader

    Mit dem dritten Wertungskampf am Samstag, 15. Oktober in der Schießsportanlage des SSV Hemsbach findet das badische Vorderlader-Kreismannschaftsturnier 2016 seinen Abschluss. Das von den beteiligten Mannschaften und Einzelstartern zu absolvierende Programm sieht die Disziplinen Perkussionsrevolver und -pistole, Steinschlosspistole sowie Perkussions- und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Am Samstag, 15. Oktober "stuttgartnacht" lockt mit spannenden Locations und vielfältigen Angeboten / Exklusive FN-Verlosungsaktion

    Stuttgart macht die Nacht zum Tag

    Zur "stuttgartnacht" am Samstag, 15. Oktober, von 19 bis 2 Uhr zeigen sich spannende Locations in neuem Glanz: Der Fernsehturm - Stuttgarts Wahrzeichen - präsentiert sich sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand und lässt die stuttgartnacht-Besucher von seiner Aussichtsplattform unvergleichliche Panoramablicke genießen.Der Landtag stellt sich vorAuch der... [mehr]

  • Wirbelsturm sorgt für Chaos

    Ein mächtiger Sturm fegt über die Karibik im Atlantischen Ozean. Der Wirbelwind heißt Matthew. Am Dienstag brachte er viel Regen und Wind auf den Inselstaat Kuba. Auf die Küste krachten hohe Wellen, an Land wurden Straßen überschwemmt und Bäume stürzten um. Zuvor hatte der Wirbelsturm schon auf den Inselstaaten Haiti und Dominikanische Republik Chaos... [mehr]

Szene

  • Festival Ausverkauftes Haus bei "Harder than Steel" in Dittigheim

    Ausnahmslos glückliche Gesichter

    Die zweite Auflage des "Harder than Steel"-Festivals in Dittigheim brachte gegenüber dem letzten Jahr noch mal eine Steigerung mit sich. Am späten Nachmittag hieß es: Ausverkauft. Aus der ganzen Republik und auch dem benachbarten Ausland rollten Fahrzeuge in den Tauberbischofsheimer Stadtteil. Dies hat mittlerweile Tradition. Wenn KK Entertainment, "Keep it... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Interkulturelle Woche Themenabende und Erfahrungsaustausch der Helferkreise

    Asylrecht, Flucht und Migration im Fokus

    Im Rahmen der Interkulturellen Woche hat die Ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe im Main-Tauber-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Kirchenbezirk Wertheim zwei Abende zum Thema "Asylrecht, Flucht und Migration" gestaltet. Zunächst informierte die Ökumenische Fachstelle ehrenamtliche Helfer im Main-Tauber-Kreis über das neue Integrationsgesetz, das im Juli... [mehr]

  • Kindergarten St. Raphael Förderverein tagte

    Christina Stang ist nun Vorsitzende

    Der im Januar 2011 gegründete Förderverein Kindergarten St. Raphael Gissigheim hat im Rahmen einer Mitgliederversammlung seinen Vorstand für drei Jahre neu gewählt. Zwei bisherige Vorstandsmitglieder und eine Kassenprüferin mussten ersetzt werden.NeuwahlenNeue Vorsitzende ist Christina Stang, Manuela Richter bleibt zweite Vorsitzende. Judith Walzenbach ist... [mehr]

  • Gesundheit Alle offiziellen Träger in der stationären und ambulanten Versorgung beteiligt

    Demenz-Tag am Samstag, 15. Oktober

    Eines Tages lag die Handcremedose im Kühlschrank und die Tochter wurde von der alten Dame mit "Wer bist denn du?" empfangen. So ähnlich, in vielen kleinen Szenen des Alltags, verändert sich das Leben von Personen und deren Angehörigen, wenn die Krankheit "Demenz" sich ihre Bahn bricht. Aufgrund der gesellschaftlichen Entwicklung mit erhöhter Lebenserwartung... [mehr]

  • Deutsches Rotes Kreuz Wachsende Aufgaben für die Migrationsberatung des Kreisverbandes Tauberbischofsheim

    Der Unterstützungsbedarf ist deutlich gestiegen

    Von Anfang des Jahres 2015 bis Juni 2016 wurden insgesamt 1557 Asylsuchende im Main-Tauber-Kreis aufgenommen. Die Zahlen zeigen allerdings auch, dass ein großer Teil der seit 2015 nach Deutschland immigrierten Menschen keine Asylbewerber sind, sondern Menschen, die aus anderen Gründen ihren Weg nach Deutschland gefunden haben. Im Main-Tauber-Kreis stieg die Zahl... [mehr]

  • Filmtheater Badischer Hof

    Dokumentation über die "Beatles"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag jeweils um 19.30 Uhr, montags vorstellungsfrei, die Filmdokumentation: "The Beatles - Eight Days a Week". Zum Inhalt: In den 1960ern eroberten vier Briten die Welt im Sturm. Ihre Namen: Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr und George Harrison. Sie nannten sich: The Beatles. Ihre Songs wie "I Wanna... [mehr]

  • Pogo für Togo Bei der 13. Auflage am Samstag, 15. Oktober, im Königheimer Pfarrsaal sind drei Bands am Start

    Erlös fließt in weiteren Schulhausneubau

    Pogo für Togo im Pfarrsaal heißt es am Samstag, 15. Oktober, bereits zum 13. Mal. Und wie´der ist das Motto "Feiern für den guten Zweck" Die Pogo für Togo Road Crew hat wieder die Voraussetzungen für eine tolle Party geschaffen. Drei Bands werden an diesem Abend die Bühne rocken. Zum einen wären da "Victims of Fate", die im Pfarrsaal seit 2012 zum Line-Up... [mehr]

  • 50. Diözesanwallfahrt

    Fahrt zum Heiligen Bruder Klaus

    Die 50. Diözesanwallfahrt zum Heiligen Bruder Klaus nach Flüeli findet von Samstag, 5. bis Sonntag, 6. November, statt. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler begleitet die Pilger. Per Bus führt die Reise zunächst nach Einsiedeln, in der Schweiz. Wer körperlich fit ist, kann die letzten zehn Kilometer beziehungsweise 15 Kilometer zu Fuß zurücklegen. In der Kirche... [mehr]

  • Flüchtlingsintegration Bundesagentur für Arbeit hat Arbeitsmarktprogramm aufgelegt / Landrat ruft zur Teilnahme auf

    Frühzeitige Kontakte zur Berufswelt

    Damit Asylbewerber in Arbeitsangelegenheiten vermittelt werden, hat die Bundesagentur für Arbeit ein eigenes Programm aufgelegt. Main-tauber-Kreis. Die Bundesagentur für Arbeit hat ein bundesweites Arbeitsmarktprogramm für Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM) aufgelegt, um in den nächsten Jahren bis Ende 2020 jährlich mindestens 100 000 Asylbewerber in... [mehr]

  • Schachclub Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung standen Neuwahlen des gesamten Vorstands

    Mathias Kienzler ist der neue Vorsitzende

    Mathias Kienzler löste beim Schachclub Tauberbischofsheim Gerhard Müllner als Vorsitzender ab.Sportlicher ErfolgNach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch den Ersten Vorsitzenden Gerhard Müllner hob er in seinem anschließenden Bericht den herausragenden Erfolg der Ersten Mannschaft mit dem Meistertitel in der Landesliga Nordbaden hervor, welche mit... [mehr]

  • "Die Nacht der Musicals" Glanzlichter aus der Welt des Musicals sind am 18. Februar in der Stadthalle zu hören

    Von "Cats" über Falco bis zu "Aladdin"

    Höhepunkte aus Tanz der Vampire, Aladdin, Rocky, Hinterm Horizont, Cats Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Falco, Evita und vieles mehr wird am 18. Februar 2017 um 20 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim geboten. Mit einem immer neuen und vielseitigen Programm, bestehend aus berühmten Klassikern und aktuellen Produktionen, begeistert "Die Nacht der... [mehr]

  • In der Ochsenscheune Musik- und Feuerwehrkapelle veranstaltete volkstümlichen Abend mit Winzerolympiade

    Zünftige Melodien und lustige Spiele

    Der volkstümliche Abend mit Winzerolympiade der Musik- und Feuerwehrkapelle Königheim unterhielt das Publikum in der Ochsenscheune glänzend. Königheim.Vier Mannschaften aus verschiedenen Vereinen stellten sich im Rahmen des volkstümlichen Abends der Musik- und Feuerwehrkapelle Königheim der Herausforderung und traten zur zweiten Königheimer Winzerolympiade an.... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Mannschaften des VfB Bad Mergentheim freuen sich über geglückten Start in die Saison

    "Zweite" erhält ein Geschenk

    Die drei Tischtennis-Mannschaften des VfB Bad Mergentheim sind erfolgreich in die Saison 2016/17 gestartet.Bezirksklasse HohenloheBad Mergentheim I - TSV Neuenstein II 9:3 Punkte (28:16 Sätze) Bad Mergentheim I: Georgi Atanasov, Mario Höfner, Justin Rudolf, Uwe Pattschull, Julian Uhl und Rudi Giller. Mit zwei Neuzugängen präsentierte sich der VfB Bad Mergentheim... [mehr]

  • Tischtennis Vier Partien in der Bezirksliga Ost

    FCK II fordert FCK I heraus

    Vier Partien stehen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost auf dem Plan. Am morgigen Freitag messen sich die beiden zweiten Garnituren von Adelsheim und Niklashausen, während in Külsheim die erste Garnitur auf die zweite Mannschaft trifft. Am Samstag erwartet Tauberbischofsheim den TTC Schefflenz/Auerbach, in Lohrbach erscheint Neuling Buchen II. SV... [mehr]

  • Tischtennis Spitzenspiel der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim steigt am Samstag beim SV Seckach

    SpVgg Hainstadt vor schwerer Prüfung

    Mit vier Partien setzt die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim die Hinrunde fort. Am morgigen Freitag erwarten Assamstadt und Tauberbischofsheim II die Teams aus Grünenwört sowie Höpfingen/Walldürn. Schlusslicht Niklashausen III trifft in der Pfeiferhalle auf den Bezirksliga-Absteiger Lauda. Am Samstag messen sich im Spitzenspiel Seckach und... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: Herbstgefahren beim Autofahren

    Der Herbst ist da, die zweifellos farbenprächtigste Jahreszeit, die gerade deshalb viele Autofahrer veranlasst, mit ihrem Fahrzeug in die Natur zu fahren und zu wandern. Umso mehr, als bald der Winter seinen Einzug hält und dann Verhältnisse eintreten können, die das Fahren mit dem Kraftfahrzeug wenig reizvoll machen. Aber auch schon jetzt, im bunten Herbst, gibt... [mehr]

  • Volvo V40: Kompakte Sicherheit

    Der V40 ist seit Jahren der beliebte Einstieg in die Volvo-Familie - ein schickes Schrägheckmodell, das typisches Design und einen beinahe schon sprichwörtlichen Sicherheitsanspruch in die Premium-Kompaktklasse transportiert. Ein echter Schwede im etwas kleineren Format also, der im Test mit dem neu eingeführten T3-Benziner mit 112 kW/152 PS antritt - und in der... [mehr]

Walldürn

  • Chansonabend im HdoT

    Die Premiere ist ausverkauft

    Die Premiere des Chanson-Abends "So oder so ist das Leben" von Ann-Kathrin Schneider ist ausverkauft. Daher gibt es am Samstag, 8. Oktober, im Haus der offenen Tür in Walldürn keine Karten mehr an der Abendkasse. Für die weitere Aufführung am Samstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr im Joseph-Martin-Kraus-Saal in Buchen sind noch Karten erhältlich. Diese gibt es im... [mehr]

  • Kommunale Doppik Walldürn stellt zum kommenden Jahr auf das neue Haushalts- und Rechnungswesen um / Anlagevermögen wird bewertet

    Stadt besitzt sogar eine Eisenbahnbrücke

    Das neue kommunale Haushaltsrecht wird in Walldürn 2017 Einzug halten. Derzeit sind die Mitarbeiter der Kämmerei mit der Umstellung beschäftigt. Das ist einiges an Arbeit. [mehr]

  • Treffen in Altheim Schuljahrgänge 1945/46/47 trafen sich zu einem frohen Wiedersehen

    Viele Erinnerungen ausgetauscht

    Der Schuljahrgang 1945/46/47 traf sich am Wochenende zu einem Wiedersehen in Altheim. Große Freude kam auf, als sich insgesamt 14 ehemalige Klassenangehörige, teils mit Partner, im Treffpunkt Gasthaus "Zur Krone" einfanden und bei einem Stehempfang von Berni Kempf zu dem Treffen begrüßt wurden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen unternahmen sie einen... [mehr]

Weikersheim

  • Taubertäler Wandertage

    Auftaktwanderung in Igersheim

    Igersheim ruft am Freitag, 7. Oktober, um 14 Uhr zur Auftaktwanderung der Taubertäler Wandertage auf. Angemeldete Wanderer können unter Leitung von Förster Klemens Aubele ein Teilstück der beliebten 1000-Höhenmeter-Tour erwandern. Die Teilnehmer der Auftaktwanderung erleben eine idyllische Erlenbachtal- und Altenbergwanderung über Golfplatz, Altenberg mit... [mehr]

  • Kultur Erlebnispädagogische Brennpunkt-Comedy am Samstag, 15. Oktober, im Bürgerhaus Igersheim

    Turbulentes und Brisantes unter dem Motto "Sitz grade"

    Die turbulente, brisante und mitreißende Comedy-Show "Sitz grade!" schlägt nicht nur bei Insidern ein. Mit dem Engagement des Erzieher-, Lehrer- und Sozialarbeiter-Trios Fug/Schröder/Macak erfüllt die Gemeinde Igersheim am Samstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus dem Publikum einen langjährigen Wunsch: Endlich mal ein Kabarett/Comedy zum Thema Bildung... [mehr]

Wertheim

  • Neues OP-Angebot

    Ausbau der Ellbogenchirurgie

    Neuerung an der Wertheimer Rotkreuzklinik auf dem Reinhardshof: Wie die Verantwortlichen nun mitgeteilt haben, gibt es künftig bei der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie auch Implantationen von künstlichen Ellenbogengelenken, wenn die "Originale" bei schwerer Arthrose oder Trümmerbrüchen nach schweren Unfällen nicht wiederhergestellt werden können. "Im... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Einbruch in Firma

    Eine Nebeneingangstüre wollten Unbekannte zwischen Freitag und Dienstagmorgen an einem Firmengebäude in der Bestenheider Erlenstraße aufwuchten. Nachdem dies misslang, schlugen sie eine Scheibe ein und gelangten durch das Fenster in das Innere. Dort öffneten sie mit Gewalt einen Schrank, in dem sie eine Kassette mit etwas Bargeld fanden. Hinweise auf die Täter... [mehr]

  • Michaelis-Messe Was die Betreiber für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit ihrer Fahrgeschäfte leisten / Kleine Reparaturen schnell vor Ort machbar

    Im Karussell ist kein Platz für Nachlässigkeit

    Damit Besucher unbesorgt auf der Michaelis-Messe in ein Fahrgeschäft steigen können, sorgen sich deren Betreiber jeden Tag um sichere Technik und einen reibungslosen Ablauf. Wertheim. Es ist früher Morgen auf dem Messeplatz vor der Main-Tauber-Halle. Die Buden sind noch geschlossen, auf den ersten Blick scheint alles menschenleer. Doch beim... [mehr]

  • In der Stiftskirche Haydns "Schöpfung" wird aufgeführt

    Intensive Vorbereitung

    Der Chor und Jugendchor der Stiftskirche Wertheim führen am Sonntag, 23. Oktober, um 17 Uhr in der Stiftskirche unter Leitung von Bezirkskantorin Katharina Wulzinger das bekannte Oratorium "Die Schöpfung" von Joseph Haydn auf. Wie es dazu in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, geht von diesem Werk bis heute eine große Faszination aus, sowohl bei... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Judith Amend ist aus dem Gremium ausgeschieden / Über im Umlaufverfahren gefasste Beschlüsse informiert

    Markus Hüblein als Ortschaftsrat verpflichtet

    Der Reicholzheimer Ortschaftsrat ist nun wieder eine reine Männerrunde. Für Judith Amend rückte Markus Hüblein in das Gremium nach. Reicholzheim. Bei der Wahl zum Reicholzheimer Ortschaftsrat im Mai 2014 gab es einen Vorschlag mit einer Kandidatin und vier Kandidaten, die dann auch alle in das fünfköpfige Gremium gewählt wurden. Wie bei einer Mehrheitswahl,... [mehr]

  • Nach Unfall

    Polizei fahndet nach weißem Kombi

    Einen weißen Pkw Kombi sucht die Polizei nach einem Unfall, der sich am Dienstagabend in Freudenberg ereignet hat. Ein bislang Unbekannter fuhr gegen 19.40 Uhr mit diesem Auto von Mondfeld in Richtung Freudenberg. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Boxtal geriet der Wagen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Gleichzeitig kam dort ein 78-Jähriger mit seinem... [mehr]

  • Michaelis-Messe Mit dem Seniorennachmittag bedankte sich die Stadt bei den älteren Mitbürgern für die von ihnen erbrachte Lebensleistung

    Senioren und der Nachwuchs hatten Spaß

    Gut gefüllt, aber nicht "ausverkauft" war die Main-Tauber-Halle beim Seniorennachmittag auf der Michaelis-Messe gestern. Jüngere Besucher kamen im Vergnügungspark auf ihre Kosten. Wertheim. "Wir haben es gerade ausgerechnet: Zusammen dürfen wir hier sein." Gemeinsam bringen Volker Mohr und Manuel Münkel 78 Lebensjahre in die Waagschale ein. Das "Mindestalter",... [mehr]

  • Deutsch- und Integrationskurse 33 Männer und Frauen aus 16 Nationen haben bestanden

    Wichtiger Schritt in ein neues Leben

    33 Männer und Frauen aus 16 Nationen haben die Abschlussprüfung der Deutsch- und Integrationskurse an der Volkshochschule (VHS) Wertheim erfolgreich absolviert. Elf Monate lang beschäftigten sie sich in 600 Stunden intensiv mit der deutschen Sprache, deklinierten Nomen hinauf und hinunter und lernten, welche Wörter und Sätze es braucht, um sich in Alltag und... [mehr]