Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 25. Oktober 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jubiläumsfeier in der Baulandhalle 20 Jahre Wilhelm Allrieth GmbH und 20 Jahre Würth-Logistic-Center / Blick in die Firmengeschichte

    "Brauchen Mannschaft mit Enthusiasmus"

    Zwanzig Jahre Wilhelm Altrieth GmbH und 20 Jahre Würth-Logistik-Center (WLC) wurden am Samstagabend bei der Jubiläumsfeier in der Baulandhalle gebührend gefeiert. Osterburken. Thomas Klenk, verantwortlicher Geschäftsbereichsleiter innerhalb der Würth-Gruppe für die WLC-Logistik, ließ die Erfolgsgeschichte des WLC ab 1996 Revue passieren und erinnerte auch an... [mehr]

  • Auf dem Waidachshof Ehemalige Landwirtschaftsschüler trafen sich

    Erinnerungen an "die gute alte Zeit" ausgetauscht

    Zu einem frohen Wiedersehen trafen sich die Schüler der ehemaligen Adelsheimer Landwirtschaftsschule nach 60 Jahren im Besen der Familie Kolbe auf dem Waidachshof. Von den damaligen Klassenkameraden bewirtschaften nur noch wenige ihren Betrieb. Walter Wiswesser, der einst Lehrer an der Schule war, erklärte, dass auf Geheiß der amerikanischen Besatzung... [mehr]

  • DHBW Mosbach Neuer Örtlicher Hochschulrat / Konstituierende Sitzung des Gremiums

    Robert Zimmermann bleibt Vorsitzender

    Der im Juni 2016 gewählte Örtliche Hochschulrat der DHBW Mosbach hat sich in seiner ersten Sitzung nach der Wahl für die Amtsperiode bis 2020 konstituiert und den Vorsitzenden sowie seine Stellvertreterin im Amt bestätigt. In der Gremienstruktur spiegelt sich der duale Charakter der Dualen Hochschule wider: Fast alle Gremien sind paritätisch mit Vertretern der... [mehr]

  • Deutsch-französische Freundschaft Abwechslungsreiches Programm für die Gäste aus Hondschoote

    Strahlende Gesichter beim Empfang im Römermuseum

    Bereits vor 37 Jahren haben sich Bürger aus der Römerstadt und Hondschoote/Nordfrankreich, nahe der belgischen Grenze, freiwillig zusammengefunden, Freundschaften geschlossen und kulturell ausgetauscht.Beitrag zur VölkerverständigungDiese Deutsch-Französische Städtepartnerschaft durfte in all den Jahren auch als Beitrag zur Völkerverständigung bezeichnet... [mehr]

Aktuelles

  • Citroën Grand C4 Picasso: Pfiffige Familienkutsche mit Charakter

    Als Citroën im November 1999 zum ersten Mal einen Familienvan mit dem Beinamen Picasso vorstellte, polarisierte das Auto so stark wie die Malerei des Namengebers. Der Xsara Picasso hatte eine nahezu symmetrische Seitenlinie, die das Abschätzen schwer machte, ob der Wagen gerade vorwärts oder rückwärts fährt. Diesen optischen Makel hat der Picasso, der... [mehr]

  • Drei Mal mangelhaft beim Kindersitz-Test

    Die Rückrufaktion von Recaro wegen des Kindersitzes Optia hat Eltern in Angst und Schrecken versetzt. Sie sind in höchster Sorge, dass auch ihr Rückhaltesystem im Fall eines Unfalls versagt. Aufschluss gibt der aktuelle Test von ADAC und Stiftung Warentest. Erschreckendes Ergebnis: Neben dem Recaro-Sitz fielen noch zwei andere Fabrikate durch: Note mangelhaft! Der... [mehr]

  • Ford Ka+ und Edge Vignale: Von Kleinstwagen und Groß-Karossen

    Ford wächst. Nicht nur die Verkaufszahlen steigen, auch die Fahrzeuge werden geräumiger. War der Ford Ka einmal ein knapp geschnittener Kleinstwagen, besitzt der heutige KA+ nun annähernd die Größe eines Fiesta. Mit dem SUV Edge mischt Ford gar in der Oberklasse mit - auch preislich. Rund 60.000 Euro kann das große SUV in der höchsten Ausstattungslinie... [mehr]

  • Lynk & Co - Chinesen greifen nach den Sternen

    Man nehme: Die Proportionen des Porsche Macan und modelliere eigenständige Design-Merkmale ins Blech. Innen wachsen große TFT-Bildschirme nach Vorbild des Tesla S in den Raum. Zahlreiche Airbags und gut konturierte Sitze werden montiert. Hier und dort Einfassungen aus Chrom-Imitat. Unterm Blech wohnen Antriebsstrang und Fahrwerk in einem Strukturbau, der höchsten... [mehr]

  • Neues VW Crafter-Werk eröffnet

    Nur 23 Monate von der Grundsteinlegung bis zum Produktionsstart - das ist Rekord: Im polnischen Wrzesnia wurde jetzt das nagelneue Werk für den VW Crafter offiziell in Betrieb genommen. VW Nutzfahrzeuge hat in die Anlage rund 800 Millionen Euro investiert. Laut VW Nutzfahrzeuge-Chef Andreas Renschler zeigt der Werksneubau in Rekordzeit den herausragenden Teamgeist... [mehr]

  • Nicht lustig: Halloween-Scherze gegen Autos und Häuser

    "Süßes, sonst gibt's Saures": Der Schlachtruf der jugendlichen Süßigkeiten-Jäger wird am Abend des 31. Oktober wieder manchem Bürger Ärger bereiten. Denn wer sich hartherzig zeigt und die Herausgabe von Zuckerhaltigem verweigert, muss mit immer derberen Streichen rechnen. Die aus Amerika stammende, eingedeutschte Tradition an Allerheiligen (All Hallows Eve =... [mehr]

  • So überwintert das Motorrad richtig

    Für viele Biker ist ihr zweirädriger Untersatz weit mehr als nur ein Transportgerät von A nach B. Er gehört zur Familie, wird gehegt und gepflegt - vor allem natürlich vor dem langen Winterschlaf. Hier die wichtigsten Tipps fürs richtige Einmotten. Zunächst sollte das Bike gründlich von grobem Schmutz befreit werden. Denn: "Hartnäckiger Dreck wie Öle, Fette... [mehr]

  • Studie: Autohäuser im Aufwind

    Setzt die Konkurrenz aus dem Internet mittelfristig den stationären Autohandel schachmatt? Dieser Frage ging jetzt das Nürnberger Marktforschungsinstitut puls nach - mit motivierenden Ergebnissen für die Händlerbetriebe. Während im vergangenen Jahr noch 31 Prozent der deutschen Autokäufer der Meinung waren, dass Autohändler unabdingbar bleiben, stieg der... [mehr]

  • Telematik-Tarif: App bewertet den Fahrstil

    Klingt ja fast nach einem Computerspiel: Je höher der Score auf der Smartphone-App, desto niedriger ist der Versicherungstarif. Nach diesem System funktioniert ein neuer Tarif von CosmosDirect namens BetterDrive, der sich speziell an junge Autofahrer bis 28 Jahre richtet. Und so funktioniert der Telematik-Tarif: Die App von MyDrive zeichnet Fahrten mittels GPS-Daten... [mehr]

  • Verkehrswacht: Kurse für Asylsuchende

    Wie funktioniert der Straßenverkehr in Deutschland und wie bewegt man sich mit größtmöglicher Sicherheit darin? Das ist eine zentrale Frage für viele Asylsuchende, die aus Ländern mit deutlich anderem Verkehrsaufkommen und Verhalten der Verkehrsteilnehmer stammen. Deshalb hat die Landesverkehrswacht Brandenburg ein Pilotprojekt gestartet. Sein Titel:... [mehr]

  • Versicherungswechsel lohnt sich

    Die Versicherungstarife sind im Sinkflug, bereits jetzt zahlen wechselwillige Auto- und Motorradfahrer durchschnittlich 14 Prozent weniger Haftpflichtbeitrag als noch im August. Ein Ende dieser Sparmöglichkeiten ist erst im November in Sicht. "Auch in diesem Jahr drückt der Preiskampf der Versicherer die Beiträge für Wechselwillige", heißt es beim... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Phänomen aus den USA Oftmals nur Passanten-Schreck / Polizei warnt und gibt Tipps / Extremer Vorfall in Künzelsau

    "Horror-Clowns" in der Region gesichtet

    Es ist ein makabrer Trend aus den USA, der jetzt auch in der Region angekommen ist: "Horror-Clowns" erschrecken Passanten. Die Polizei warnt und gibt Tipps. Bad Mergentheim. Hockenheim und Leimen, dann Aschaffenburg, außerdem Heilbronn und Künzelsau und jetzt auch Bad Mergentheim. Überall wurden zuletzt so genannte "Horror-Clowns" gesichtet. Der Polizei ist dabei... [mehr]

  • Leistungswettbewerb Nachwuchs erfolgreich im Land

    Daniel Jakobi bester Parkettleger

    Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) messen sich im Oktober die besten jungen Handwerksgesellen im Land. Aus dem Gebiet der Handwerkskammer Heilbronn-Franken waren bei der zweiten Runde des jährlichen Wettbewerbs auf Landesebene 36 Teilnehmer dabei. Die Hälfte von ihnen erreichte dabei einen der ersten drei Plätze. "Genau solche motivierten... [mehr]

  • BNI-Unternehmer-Netzwerk Zehn Jahre Chapter "Taubertal"

    Durch persönliche Empfehlungen profitiert

    Wie man durch effektives Netzwerken mehr Umsatz für sein Unternehmen erreichen kann, darüber haben sich vor kurzem über 50 Unternehmer aus dem Taubertal beim BNI-Chapter "Taubertal" informiert. Die Unternehmergruppe hatte Selbstständige aus der Region zu ihrem wöchentlichen Treffen in das Best Western Hotel in die Kurstadt eingeladen. Zehn Jahre BNI-Chapter... [mehr]

  • DLRG-Landesverband Württemberg Lehrgang für Strömungsretter in der Kurstadt durchgeführt

    Für den Ernstfall gut gerüstet

    Der DLRG-Landesverband Württemberg führte einen Lehrgang für Strömungsretter in Bad Mergentheim durch. Bad Mergentheim. Lehrgangsziel war die Einweisung in eine Vielzahl von Geräten, die der kürzlich durch das Innenministerium Baden-Württemberg ausgelieferte Anhänger, beinhaltet. Hiervon wurden zehn Stück an die DLRG übergeben. Somit standen die zweieinhalb... [mehr]

  • Liederabend "Griechischer Wein" und "Fliegermarsch" / Zwei Gastchöre vor Ort / Ehrungen

    Hachteler Bürger feiern Chorauftritte

    Vier Chöre sorgten in Hachtel für einen unterhaltsamen und gelungenen Liederabend. Hachtel. Nahezu 300 Einwohner hat der Bad Mergentheimer Stadtteil Hachtel, doch was die Sangesfreunde angeht, nimmt das Dorf eine Spitzenstellung ein, die auch auf den dort geborenen Lehrersohn und Erfinder der Setzmaschine für das Druckgewerbe zurückgeht: Ottmar Mergenthaler. Ihm... [mehr]

  • Laufgemeinschaft Tauberfranken Alle Fleece-Westen jetzt fertig

    Neuen Teilnehmerrekord aufgestellt

    Mit dem Herbstfestlauf in Niederstetten endete die Serie der Laufgemeinschaft Tauberfranken. In der Laufserie haben sich fünf Organisatoren von Volksläufen in der Region zusammengeschlossen, um die Bevölkerung zu mehr Bewegung zu motivieren. Jeder Sportler, der an mindestens drei der fünf Volksläufe teilgenommen hat, erhält nach Abschluss der Laufserie eine... [mehr]

  • Kurhaus Film- und Bilderreportage über Irland

    Spannende Reise durch Europas Wilden Westen

    Eine Film- und Bilderreportage der Lohrer Weltenbummlerfamilie Zagel über "Irland - Durch Europas Wilden Westen" gibt es am Donnerstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr, im Kurhaus/Großer Kursaal. Der Weltenbummler Frank Zagel aus Lohr am Main ist seit vielen Jahren auf den Kontinenten dieser Erde unterwegs. Begleitet wird er bei seinen mehrmonatigen und aufregenden... [mehr]

  • Stadtverwaltung Kommunale Anschlussunterbringung

    Stadt sucht Wohnraum

    Die Stadt Bad Mergentheim sucht Wohnraum für Flüchtlinge im Rahmen der kommunalen Anschlussunterbringung. Sie ruft deshalb alle Eigentümer in der Kernstadt und den 13 Stadtteilen auf, geeignete Gebäude und Wohnungen zu melden. Die so genannte "kommunale Anschlussunterbringung" steht als dritte Stufe nach der Erstaufnahme durch das Land und der vorläufigen... [mehr]

  • L 2248 Nach tödlichem Unfall machen sich die Behörden Gedanken über die Sicherheit

    Strecke steht auf der Agenda der nächsten "Verkehrsschau"

    Die Landesstraße 2248 zwischen Bad Mergentheim und dem Boxberger Stadtteil Schweigern gilt als Unfallschwerpunkt - ganz besonders trifft dies für die Dainbacher Senke zu. Doch auch im weiteren Verlauf in Richtung Große Kreisstadt kommt es immer wieder zu schweren Zusammenstößen - wie erst vor Wochenfrist, als eine junge Frau bei einer schweren Karambolage ums... [mehr]

  • ai Bad Mergentheim Briefe gegen das Vergessen

    Zu 18 Jahren Haft verurteilt

    Der äthiopische Journalist Eskinder Nega, für dessen Freilassung sich Amnesty International mit den "Briefen gegen das Vergessen" in diesem Monat einsetzt, wurde im September 2011 festgenommen, nachdem er regierungskritische Artikel geschrieben hatte, in denen er den Schutz der Meinungs- und Vereinigungsfreiheit forderte. Im Juni 2012 wurde er wegen terroristischer... [mehr]

Bezirksoberliga Unterfranken

  • Fussball

    Bezirksoberliga Unterfranken: Der 10. Spieltag

    TSV Kreuzwertheim IIFC Rauenberg IISportg.1.(1)FC Hundheim/Steinbach II1072142:10232.(2)SSV Urphar/Lindelbach1072133:12233.(3)SV Nassig III1072124:8234.(6)TSV Kreuzwertheim II1053221:12185.(4)SV Schönfeld1052318:12176.(5)SG Boxtal/Mondfeld II1044224:19167.(7)TSV Wenkheim II1043313:19158.(8)SG Kembach/H./Dertingen II1042419:21149.(9)SG Reicholzheim/Dörlesberg... [mehr]

Boxberg

  • Ansmann AG Unternehmen präsentiert in München auf Elektronikmesse Weltneuheit

    Akkus mit Bluetooth-Schnittstelle

    Mit einer Weltneuheit wartet die Ansmann AG auf der Electronica in München auf. Assamstadt. Eine zum Patent angemeldete Weltneuheit präsentiert die Ansmann AG nach eigenen Angaben auf der weltgrößten Elektronik-Messe, der Electronica, in München. Hierbei handelt es sich um eine Lösung für Akkupacksysteme, welche um eine bidirektionale Bluetooth-Schnittstelle... [mehr]

  • Evangelische Kirche Jubelkonfirmationen gefeiert

    Erwin Ernst feierte Kronjuwelenkonfirmation

    Aus fünf Konfirmationsjahrgängen kam am Sonntag eine Gruppe von insgesamt elf Jubelkonfirmanden in Uiffingen zusammen, um ihre Konfirmationsjubiläen zu feiern und ihrer 50 Jahre, 60 Jahre, 65 Jahre, 70 Jahre oder sogar 75 Jahre zurückliegenden Konfirmation zu gedenken. Zur Goldenen Konfirmation (konfirmiert 1966) kamen Annerose Joachim (geborene Hopf) und... [mehr]

  • Vollgebrauchsprüfung Sechs Jagdgebrauchshundeführer und ihre Vierbeiner stellten sich der Aufgabe

    Gespanne zeigten durchweg glänzende Leistungen

    Zur Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) hatten sich sieben Gespanne,vier auf der Tagfährte und drei auf der erschwerten Übernachtfährte, gemeldet. Prüfungsleiter Kuno Throm hieß die Hundeführer und -innen sowie Richter, Revierführer und Gäste willkommen. Aufgrund der vielen Prüfungsfächer dauerte die Richterbesprechung etwas länger. Es wurde in zwei Gruppen... [mehr]

  • Gemeinderat Beim Waldbegang kamen aktuelle Themen der Waldbewirtschaftung, wie die Erhöhung des Nadelbaum-Anteils, zur Sprache

    Umbau mit kleinen Kahlschlägen

    Beim Waldbegang informierten Forstdirektor Karlheinz Mechler und die Revierförster Gemeinderat und Bürgermeister über die aktuelle Waldbewirtschaftung. Ahorn. Es wird einen kleinen Umbau im Ahornwald geben. Der Anteil der Nadelbäume soll langfristig auf 20 Prozent angehoben werden. Derzeit liegt er bei rund 16 Prozent mit sinkender Tendenz. "Ich hätte nicht... [mehr]

Buchen

  • Pflegezentrum St. Josef 90-jähriges Bestehen gefeiert / Ehemalige Heimleiterin Schwester Amata verabschiedet

    "Gute Seele des Hauses" verabschiedet

    Das Pflegezentrum St. Josef besteht seit 90 Jahren. Einst diente es als Erholungsort für Großstadtkinder und Unterkunft für Kriegsevakuierte. Waldhausen. Vom Erholungsheim für Großstadtkinder über eine Stätte für Kriegsevakuierte bis zum Altenwohnstift durchlief das heutige Caritas-Pflegezentrum St. Josef in Waldhausen seit 1926 einige Verwendungszwecke. Das... [mehr]

  • Mehrzweckhalle Hainstadt Integrative Musikgruppe "Happytones" feierte mit knapp dreistündigem Konzert ihr zehnjähriges Bestehen

    Musik als weltweite Sprache ohne Worte

    Mit einem knapp dreistündigen Konzert feierten die "Happytones" der Lebenshilfe Buchen ihr zehnjähriges Bestehen. Hainstadt. Die "Musikband(e)" der Lebenshilfe Buchen und Umgebung wurde vor zehn Jahren zunächst unter dem Namen "Handicaps" ins Leben gerufen, um gemeinsam Spaß zu haben. Aus dieser Freizeitaktivität wurde bald eine feste Einrichtung. Inzwischen... [mehr]

  • 214. Wendelinusmarkt in Götzingen Platzkonzert der Musikkapelle auf dem Schulhof / Zahlreiche Stände in der "Marktstraße"

    Sonniges Herbstwetter lockte viele Besucher

    "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen", dieses Lebensmotto des Ordensgründers und Pädagogen, des heiligen Don Bosco, empfahl Beigeordneter Weber im Rahmen seiner Grußworte zur Eröffnung des "Getzemer Moarkd" den Marktbesuchern. Und diese kamen dank des einladenden Herbstwetters in beträchtlicher Zahl, hatten Spaß beim Marktbummel und gute... [mehr]

  • "Dance Masters MIL" Streetdance-Crews aus Buchen setzten Erfolgsserie fort / Live-Übertragung ins Internet

    Stehender Beifall der Jury für "next level"

    Zum zehnten Mal war die restlos ausverkaufte Miltenberger Churfrankenhalle am vergangenen Wochenende im Rahmen der "Dance Masters 2016" Treffpunkt eines tanzbegeisterten Publikums. Die Besucher wollten erleben, wie 23 Gruppen mit dynamischen und originellen Streetdance-Choreografien um die vorderen Plätze tanzten. In den vergangenen Jahren haben die "Dance Masters... [mehr]

  • Sportsenioren Aktuelles Geschehen diskutiert

    Verhalten des IOC kritisiert

    Beim letzten Sportsenioren-Treff im laufenden Jahr sprach dessen Initiator Rudi Arnold zum Einstieg in den stets gemütlichen aber immer lebhaften Diskussionsnachmittag Schwerpunkte aus dem Sportgeschehen und der Sportpolitik an. So verwies er auf den neuen Masterplan des Sports in Württemberg sowie die Erweiterung der Sportschule Ruit mit einem Aufwand von rund... [mehr]

Fechten

  • Fechten Benjamin Kleibrink bringt aus Kairo ein gutes Ergebnis mit

    Mannschafts-Ergebnisse machen Hoffnung

    Die deutschen Florettfechter Peter Joppich (Koblenz) und Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) haben beim Weltcup-Auftakt in Kairo mit den Plätzen sechs und 15 überzeugt. Die deutschen Degendamen setzten zeitgleich in Tallinn keine Akzente. Beim mit 120 Fechtern gut besetzten Herrenflorett-Weltcup in der ägyptischen Hauptstadt standen mit Peter Joppich, Benjamin... [mehr]

Fränky

  • Nachhilfe für Gespenster

    Das Fest Halloween ist eine super Gelegenheit, seine gruselige Seite zu zeigen. Egal ob Schlossgespenst, grüner Kobold oder ägyptische Mumie: Das perfekte Kostüm spielt immer eine wichtige Rolle. Doch beim Erschrecken gibt es noch mehr zu beachten. Wir haben Grusel-Experten nach ein paar Tipps gefragt: Tipp 1 - Der perfekte Zeitpunkt: Ein wirklich gutes Gespenst... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernVfR Garching - SV Seligenporten 3:1 Spvgg. Bayern Hof - FC Ingolstadt II 1:1 FC Augsburg II - SVSchalding-Heining 3:0 TSV München II - TSV Buchbach 3:1 Spvgg. Greuther Fürth II - 1. FC Nürnberg II 0:1 TSV Rosenheim - SV Wacker Burghausen 1:2 1 Spvgg. Unterhaching 16 50:9 44 2 TSV München II 16 23:19 30 3 VfR Garching 16 33:27 29 4 FC... [mehr]

Fussball

  • FussballB-Juniorinnen-Landesliga 3 1 FC Fortuna Lohrbach 5 5 0 0 46:10 15 2 VfK Diedesheim 4 2 0 2 8:19 6 3 SG Mudau 5 2 0 3 14:30 6 4 TSV Tauberbischofsheim 3 1 0 2 11:10 3 5 SG Mittleres Neckartal 5 1 0 4 16:26 3 B-Juniorinnen-Bezirksliga 1FC Eichel - SG Bütthard 3:5 1 TSV Mainaschaff 5 5 0 0 23:1 15 2 SG Bütthard 5 4 0 1 12:7 12 3 JFG Nordspessart 5 3 0 2 12:10... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Staffel 1TURA Untermünkheim II - TSV Untersteinbach 1:2 SGM Bretzfeld/Verrenb. - TSV Gaildorf 2:1 TSV Kupferzell - SSV Schwäbisch Hall 2:3 FV Künzelsau - TSV Braunsbach 1:5 TSV Eutendorf - SV Dimbach 1:2 SC Ingelfingen - VfL Mainhardt 2:0 SC Michelbach/Wald - SV Westheim 0:2 1 SSV Schwäbisch Hall 11 6 3 2 24:11 21 2 SC Michelbach/Wald 11 6 3... [mehr]

Fußball

  • Fußball Ali Karslis "Fünferpack" stellt alles in den Schatten

    Burgstaller bringt "Club" auf Touren

    Während in der Fußball-Bundesliga Anthony Modeste vom 1. FC Köln, Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund und Vedat Ibisevic von Hertha BSC Berlin weiter in schöner Regelmäßigkeit treffen und bundesweit für Aufsehen sorgen, stellte, regional betrachtet, am Sonntag Ali Karsli vom Landesligisten SV Königshofen mit seinem "Fünferpack" im Spiel gegen den... [mehr]

  • Fußball Beim TSV 1860 ist "Druck auf dem Kessel"

    Ein Erfolg muss her

    Wenn der TSV 1860 München heute um 18.30 Uhr in der Würzburger "Flyeralarm-Arena" antritt, werden wieder alle Augen auf Kosta Runjaic gerichtet sein. Der Cheftrainer der "Löwen" steht nach dem verpatzten Saisonstart in der 2. Bundesliga mächtig in der Kritik. Trotzdem betonte Geschäftsführer Thomas Eichin: "Es dauert seine Zeit, bis sich die neue Mannschaft... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt In der Kreisliga Buchen kann jeder jeden schlagen / Hettigenbeuern zu stark für B1

    Große Ausgeglichenheit

    Nach gut einem Drittel der Saison in der Kreisliga und in der Kreisklasse A sowie etwa der Hälfte der Spielzeit in den beiden B-Klassen sind immerhin noch drei Mannschaften ohne Niederlage (Altheim, Hettigenbeuern und Eubigheim) und nur eine ohne Sieg: Die SG Laudenberg/Waldhausen II. Die ausgeglichenste Klasse des Fußballkreises Buchen ist die Kreisliga. Kreisliga... [mehr]

  • Tischtennis Erfolgreiches Wochenende für die Mannschaften des VfB Bad Mergentheim / "Dritte" ist Tabellenführer

    Männerteams holen die volle Ausbeute

    Auf ein erfolgreiches Wochenende blicken die Tischtennis-Teams des VfB Bad Mergentheim zurück. Die erste und die zweite Mannschaft gewannen ihre Spiele jeweils deutlich mit 9:1, die "Dritte" siegte 9:6.BezirksklasseTSV Obersontheim - VfB Bad Mergentheim I 1:9 (7:27 Sätze) Bad Mergentheim I: Mario Höfner, Justin Rudolf, Uwe Pattschull, Christoph Kraft, Julian Uhl... [mehr]

Fußball

  • Basketball Crailsheim Merlins gewinnen daheim gegen Dresden

    Mit Kottis Stempel

    Mit einer überzeugenden Vorstellung vor heimischem Publikum fuhren die Crailsheim Merlins am Samstag ihren vierten Saisonsieg ein. Gegen die Dresden Titans gewannen die "Zauberer" mit 97:71. Es war eine Reaktion gefordert von den Crailsheimer Korbjägern nach der knappen Derbyniederlage in Kirchheim. Gegen die Dresden Titans standen vor allem die erfahrenen... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball 2:0-Erfolg über ASV/DJK Eppelheim

    SG gestaltet Spiel hoch überlegen

    Dittwar/TBB - Eppelheim 2:0 Dittwar/T'bischofsheim: Dengler, Faulhaber, Veith, Muck, Scheuermann, Schweizer (46. Haas), Breuer, Kuhn (70. Gentner), Sobotta, Adolf (61. Kuntschik), Frank. Einen ungefährdeten 2:0-Sieg landeten die Fußballfrauen der SG Dittwar/Tauberbischofsheim am Sonntag im Heimspiel der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald gegen die SG AV/DJK Eppelheim... [mehr]

  • Tischtennis Verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle sorgten für ein "Hammerwochenende" für den SV Elpersheim

    Sollstärke jedes Mal erreicht

    Geprägt von verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen haben die Elpersheimer Tischtennisspieler das Wochenende mit fünf Spielbegegnungen, das als "Hammerwochenende" in die Vereinsgeschichte eingeht, erfolgreich überstanden. Der Zusammenhalt in der Abteilung machte es möglich, dass alle Partien in Sollstärke mit sechs Spielern absolviert worden sind. Das... [mehr]

  • Frauenfußball

    Umkämpftes Spiel

    TSV Michelfeld II - SGM Bad Mergentheim/Markelsheim/Weikersheim 0:2 Als Spitzenreiter der Frauenfußball-Bezirksliga HOhenlohe gastierte die SGM Bad Mergentheim/Markelsheim/Weikersheim am Samstag beim TSV Michelfeld II. Das Spiel begann mit wenigen Akzenten, denn beide Mannschaften fanden nicht richtig in die Partie. Der TSV Michelfeld II stand im Mittelfeld sehr... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga Herren OstHC Elbflorenz - HSC Bad Neustadt 34:21 TV Gelnhausen - TF Springe 30:36 TSV Burgdorf II - TV Kirchzell 30:22 SG LVB Leipzig - MSG Groß Umstadt 22:29 HSC 2000 Coburg II - HSV Hannover 24:28 Eintracht Hildesheim - TV Großwallstadt 23:22 1 Eintracht Hildesheim 7 7 0 0 179:156 14:0 2 TV Großwallstadt 7 5 0 2 188:159 10:4 3 HSG Rodgau... [mehr]

  • Handball Erneute Niederlage für den TV Kirchzell in der 3. Liga

    "Kein Kindergeburtstag"

    Burgdorf II - TV Kirchzell 30:22 Kirchzell: Friedrich, Jörg, Heinemann (alle Tor), Baier (2 Tore), Bauer (2), Gläser (2), T. Häufglöckner, Kunz (7/davon 4 Siebenmeter), Mann, L. Häufglöckner, Orlovsky (1), Corak (2), Weit (2), Schnabel (4). Das Spiel begann denkbar schlecht für die Mannen von Spielertrainer Andi Kunz. Man lag sehr schnell mit 1:6 (7.... [mehr]

  • Handball Team von Trainer Roman Christov beweist, dass es durchaus um einen der ersten Tabellenplätze mitspielen kann

    HG Königshofen/S. schlägt den Spitzenreiter

    HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Handschuhsheim 32:26 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz, (beide Tor), R. Meder (2 Tore), T. Meyer, D. Meyer (4), Seb. Meder (2), Gengel (2), Sv. Meder (8/ davon 5 Siebenmeter), M. Fischer (1/1), Veith (4), D. Fischer, Toth (9). In diesem Spiel zeigte sich, wie gut Trainer Roman Christov die Meder & Co. auf die Saison eingestellt... [mehr]

  • Handball Landesliga-Aufsteiger feiert unerwartet deutlichen 30:17-Heimseig über den TSV Amicitia Viernheim II

    TSV Buchen ist in der Liga angekommen

    TSV Buchen - TSV Amicitia Viernheim II 30:17 Buchen: Nirmaier, Djapa (beide Tor), Weber, Kraft (3), Gremminger (2 Tore/davon 1 Siebenmeter), Michael (5), Große (1), Beck, Beuchert (1), Zuzarovski (1), Weis, Schmitt (4), Röckel (11/3), Weimer (2). Mit einer couragierten und konzentrierten Leistung über 60 Minuten ließ der TSV Buchen in der Handball-Landesliga den... [mehr]

  • Handball Badenliga-Team der HG unterliegt gegen Wiesloch

    Zu wenig Aggressivität

    HG Königshofen/Sachsenflur - TSG Wiesloch 24:34 Köngshofen/Sachsenflur: Bawidamann, Wilm (beide Tor), Menrath (6 Tore), Dittmann (2), Lang (2), Winkler (6), Nemet (6), Kossowski, Thoben, Meyer, Häusler, Schäffner (2), Roth. Zunächst entwickelte sich das Spiel sehr ausgeglichen. Unnötige Gegentore und nicht genutzte Chancen im Angriff machten es den Spielerinnen... [mehr]

Hardheim

  • Beim Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn Konzeptstudie für Geopark-Informationszentrum vorgestellt / Auftrag vergeben

    "Möblierung" im Wald wird bewertet

    Die Wander-Infrastruktur im Bereich der Kommunen des Gemeindeverwaltungsverbandes war Thema der Verbandsversammlung. Vorgestellt wurde eine Konzeptstudie. Höpfingen/Walldürn. Bei der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn am Freitagabend in Höpfingen nahm die Konzeptstudie zur Erfassung, Überarbeitung und Modernisierung der... [mehr]

  • Kreuzwegstationen saniert Gute Arbeit des Bildhauers Ralf Drolshagen bei Abnahme gewürdigt / Letzte Ausbesserungen finden im Frühjahr statt

    Figuren gereinigt und ausgebessert

    Über 100 Jahre alt sind die Kreuzwegstationen in Hardheim unterhalb der St. Josefskapelle. Die Figuren sind bei den Pilgern äußert beliebt und wurden umfassend restauriert. Hardheim. Die Kreuzwegstationen am Weg von der Steinemühle zur St. Josefskapelle wurden durch Bildhauer Ralf Drolshagen einer gründlichen Instandhaltung unterzogen. Zunächst begutachtete der... [mehr]

  • Verwaltungsverband tagte Neues Haushaltsrecht Thema

    Künftig geht es um "Produkte"

    Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn bildete das zentrale Thema bei der Verbandsversammlung in Höpfingen. Dabei ging es um die Erstellung eines sachlichen Teilflächennutzungsplanes zur Windkraft südlich von Gerichtstetten. Bei dieser Thematik beschloss das Gremium zunächst die flächenhafte Änderung... [mehr]

  • Jahrgangstreffen Rundgang bis zur "Event-Scheune mit Weinkeller"

    Pläne für das nächste Treffen geschmiedet

    Zu einem freudigen Wiedersehen trafen sich in Höpfingen die Angehörigen des Jahrgangs 1956. Die Hauptorganisatoren Birgit Müller und Günter Hauk, die von einem Helferstab unterstützt wurden, begrüßten am frühen Nachmittag im Gasthaus "Zum Ochsen" ihre Klassenkameraden. Nach dem "Kaffee-Plausch" startete man von der Kirche aus den Rundgang durch "Höpfi".... [mehr]

  • Baumaßnahme abgeschlossen Verantwortliche dankten den Anwohnern

    Staub und Lärm ertragen

    Nach fast eineinhalb Jahren Bauzeit ist die Großbaumaßnahme in Höpfingen fertig: Die Erneuerung der Wasserleitungen und Abwasserkanäle sowie die Neugestaltung der Straßenoberflächen in der Baumstraße, Kirchenstraße, Kolpingstraße, Engelgasse und Pfarrer-Künzler-Weg wurde abgeschlossen. Nach dieser Fertigstellung erfolgte durch Bürgermeister Adalbert Hauck... [mehr]

  • Kirchenpatrozinium In Erfeld und Rütschdorf wurde gefeiert

    Traditionelle Pferdesegnung

    Am vergangenen Sonntag wurde in Erfeld das Kirchenpatrozinium gefeiert. Die Kirchen in Erfeld und Rütschdorf sind dem Heiligen Wendelin geweiht. Er ist der Patron der Stadt St. Wendel, der Bauern, Hirten und des Viehs. Außerdem wurde der Weltmissionssonntag gefeiert. In Erfeld ging Pfarrer Andreas Rapp in seiner Predigt darauf ein: "Wir sollen mit unseren Augen... [mehr]

Heilbronn

  • Polizeibericht

    Motorradfahrer schwer verletzt

    Schwere Verletzungen erlitten zwei Motorradfahrer am Sonntag bei Unfällen in Eppingen und Neckarsulm. Am Vormittag war ein 50-Jähriger mit seiner KTM auf der Brettener Straße in Eppingen unterwegs, stürzte vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers und zog sich dabei Verletzungen zu.16-Jähriger stürzteAm Abend fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Kreidler Leichtkraftrad... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kulturpreisverleihung Auszeichnung des "Frankenbunds" an den Rothenburger Pfarrer und Tourismusseelsorger Dr. Oliver Gußmann

    Einsichten und Wahrheit vermitteln

    Der Frankenbund hat seinen Kulturpreis vergeben und mit der Auszeichnung das Wirken von Pfarrer Dr. Oliver Gußmann gewürdigt. ROTHENBURG. Ganze 87 Jahre hat es gedauert, ehe der Frankenbund zur Jahresversammlung nach Rothenburg kam. Hier hielt er am Wochenende nicht nur die Delegiertenversammlung ab, sondern vergab zugleich feierlich den jährlichen Kulturpreis,... [mehr]

  • Erzeugergemeinschaft Kulinarischer Erntedank

    Preise für Agrarkultur vergeben

    Zum 18. Kochfestival hatte am Wochenende die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) geladen. Unter dem Motto "Kulinarischer Erntedank" kochten Sterneköche für rund 420 Gäste im Haller Neubausaal. Ein Höhepunkt des Abends war die Verleihung der Agrarkulturpreise Hohenlohe. Die Industrialisierung der Agrarwirtschaft lässt die kulturellen... [mehr]

  • Kultursaal Musikkabarett mit dem "Feinripp-Macho" am 12. November

    Überaus angenehm anstrengende Show

    Das Musikkabarett "Umbo" mit Hans Umschaden alias "Der Feinripp-Macho" kommt am Samstag, 12. November, um 20 Uhr im Schloss Schrozberg (Rathaus/ Kultursaal). "Umbo" überrascht mit einem Abend voller Anekdoten und dem ein oder anderen seiner bekannten Hits, welche bisher von Größen wie Christina Stürmer und Laith Al-Deen interpretiert wurden. Der Songschreiber und... [mehr]

  • Ars Musica Konzert mit dem "Ensemble Interrogatio"

    Von der Renaissance bis hin zur Frühklassik

    Das "Ensemble Interrogatio" spielt am Sonntag, 30. Oktober, um 17 Uhr im Ars Musica Aub bei freiem Eintritt. Das Ensemble ist eine junge Gruppe, deren Schwerpunkt auf Barockmusik mit historischen Instrumenten liegt. Das Ensemble wurde 2014 von Sofija Grgur und Filip Rekiec nach mehrjähriger musikalischer Zusammenarbeit gegründet. Die Musiker aus Polen, Serbien und... [mehr]

Külsheim

  • Unfall Polizei sucht Zeugen, die Fahrer beschreiben können

    BMW überschlägt sich

    Wer saß am Steuer? Diese Frage beschäftigt die Polizei Wertheim im Zusammenhang mit einem Unfall, der sich am Freitagnachmittag auf der Landstraße zwischen Freudenberg und Boxtal ereignet hat. Ein BMW war dabei gegen 16.30 Uhr vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn nach rechts abgekommen. Das Auto überschlug... [mehr]

  • Friedhof Külsheim Segnung des neuen Urnengrabfeldes fand unter großer Beteiligung der Bevölkerung statt

    Drei Bauminseln mit acht Erdkammern

    Auf dem Friedhof in Külsheim wurde am Sonntag ein neues Urnengrabfeld eingeweiht. Külsheim. Urnenbestattungen in Urnenerdkammern sind möglich auf drei Bauminseln mit je acht Erdkammern. Anonyme Urnenbestattungen können auf einem separaten Grabfeld gemacht werden, wobei Name, Geburts- und Sterbedatum an einer Gedenkwand angebracht werden können. Die Arbeiten... [mehr]

Kultur

  • Theater Spielberg "Der brave Soldat Schwejk" begeistert das Publikum

    Ein Slivovitz auf den Frieden!

    Er spricht gerne Speise und Trank zu, hat seine ganz eigenen Ansichten von den Dingen dieser Welt und lässt sich von äußeren Umständen kaum beeindrucken: Josef Schwejk ist ein echter Überlebenskünstler. Was ihn ungemein sympathisch macht. Welche Abenteuer der "brave Soldat" erlebt, erzählt das Theater Spielberg in seinem neusten musikalisch-kulinarischen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • St.-Kilian-Keller Ulrike Walter gastiert am 30. Oktober

    "MundArt trifft Wein"

    Die Liedermacherin Ulrike Walter gestaltet am Sonntag, 30. Oktober, im Rahmen von "Beckstein brennt" einen humorvollen und unterhaltsamen Nachmittag im St.-Kilian-Keller der Becksteiner WeinWelt. Unter dem Motto "MundArt trifft Wein" wird sie ihre Fans und Anhänger oder solche, die es werden möchten, mit Witz und Pep unterhalten. Mit zwei Auftritten, einmal um... [mehr]

  • In der evangelischen Friedenskirche Das Harfenkonzert mit Assia Cunego bot dem Publikum einen besonderen Hörgenuss

    Eine meditativ verzaubernde Klangwelt

    Das Harfenkonzert mit Assia Cunego entführte das Publikum in der evangelischen Friedenskirche in Lauda in eine besondere Klangwelt. Lauda. Eine meditativ verzaubernde, musikalisch hochklassige und zudem unterhaltsam informative Solokonzertsoiree bot die Meisterharfenistin Assia Cunego in der gut besuchten evangelischen Friedenskirche in Lauda, in der sie nach Herbst... [mehr]

  • Sportschützen Lauda Sieger des Pokal- und Ehrenscheibenschießens ermittelt

    Treffsicherheit unter Beweis gestellt

    Neben dem Königsschießen gab es für die Mitglieder des Vereins Laudaer Sportschützen das Pokal- und Ehrenscheibenschießen. Oberschützenmeister Kurt Blaha fand lobende Worte für die gute Teilnahme am Pokal- und Ehrenscheibenschießen. Auch in diesem Jahr verzichtete man auf die obligatorischen Pokale und verlieh stattdessen Bierkrüge mit Schützenmotiv. Beim... [mehr]

  • FabrikGalerie Lauda Ausstellung "Metamorphosis" mit Werken von Elke Vater eröffnet

    Wie Verwandlungen im Leben

    Premiere in der FabrikGalerie Lauda: Mit der Erweiterung des gesamten Gebäudekomplexes der Firma Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, die zum 60-jährigen Bestehen mit einem "Tag der Offenen Tür" gefeiert wurde, erhielt auch die repräsentative Galerie ein neues Gesicht. Und in neu gestalteter Umgebung startete die 125. Ausstellung der FabrikGalerie mit der Mosbacher... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Besser als Stillstand" (FN, 21. Oktober)

    "Diplomatie, die zum Himmel schreit"

    Millionen von Menschen sind im nahen Osten auf der Flucht. Hunderttausende haben ihr Leben verloren. Und vermutlich dreimal so viele Menschen sind verletzt und bekommen keine Medikamente. Auf diesem Hintergrund das Treffen in Berlin als "Politik der kleinen Schritte" zu nennen, empfinde ich als Mensch und Seelsorger zynisch. Dass der Westen auf diese menschliche... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Körperverletzung im Dienst" (FN, 22. Oktober)

    "Was ist mit unserer Justiz los?"

    Wer weiß, welchen Attacken und Pöbeleien unsere Polizisten ausgesetzt sind, kann diesen Prozess und vor allem das Aufbauschen in den Medien durchaus nicht verstehen. Nur weil zwei Beamte einem begründeten Verdacht nachgehen wollten, werden sie wie Schwerverbrecher behandelt. Wie sollen sie denn ihren Dienst bewältigen, wenn ihnen kein Handlungsspielräume... [mehr]

  • Leserbrief Zum Selbstmord eines Terrorverdächtigen in Chemnitz

    "Wieso dieses Geschrei?"

    Ein Syrer kommt unter dem Vorwand der Asylsuche nach Deutschland. Er missbraucht das Asylrecht, welches die Bundesrepublik und damit auch der Steuerzahler ihm gewährt. Soweit so gut, denn damit ist er nicht der einzige. Nun aber entpuppt er sich als islamistischer Terrorist, der durch einen Anschlag an den Grundfesten der Demokratie und des Staates wackeln wollte.... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • VolleyballLandesliga Nord, DamenTSV G.A. Stutt. III - SG TV Niederst./TSV Weik. 3:1 TSV G.A. Stuttgart III - TSV Schmiden II 1:3 MTV Ludwigsburg II - TSV G.A. Stuttgart II 3:1 MTV Ludwigsburg II - TV Lauffen 2:3 TV Bopfingen - SG MADS Ostalb 3:1 TV Bopfingen - TSV Kleinsachsenheim 3:0 1 SG MADS Ostalb 4 10:4 9 2 MTV Ludwigsburg II 4 11:7 9 3 TV Bopfingen 3 9:3 8 4 SG... [mehr]

  • KegelnOberliga NordwürttembergSKC Markelsheim - SV Mettingen 0,0:0,0 KC Schrezheim II - VfL Stuttbart-Kaltental 1,0:7,0 SV Magstadt - TG Böckingen 6,0:2,0 KC Schwabsberg II - TV Unterlenningen 2,0:6,0 SV Heilbronn am Leinbach - SG SKC Aalen 6,0:2,0 1 SV Magstadt 4 23,0:9,0 8:0 2 SV Heilbronn am Leinbach 5 24,0:16,0 7:3 3 VfL Stuttgart-Kaltental 4 22,0:10,0 6:2 4 KC... [mehr]

  • Badminton Männerteams des TV sind Spitzenreiter in ihren Ligen

    Bad Mergentheim auf Erfolgskurs

    Beim ersten Heimspieltag empfing die erste Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim in der Bezirksliga Hohenlohe die Gäste vom TV Wertheim I und aus Walldürn. Die zweite Garnitur spielte in der Kreisliga Tauber/Hohenlohe gegen Wertheim II und Untermünkheim. Es war ein rundum erfolgreicher Tag: Alle Partien wurden gewonnen, und beide Teams sind nun... [mehr]

  • Volleyball Zum Heimspielauftakt gelingen den Damen des TSV Röttingen zwei Siege

    Beruhigendes Punktepolster

    Zwei Siege gab es zum zum Heimspielauftakt der Volleyball-Damen des TSV Röttingen. TSV Röttingen - VfL Nürnberg II 3:1 (19:25; 25:17; 25:16; 25:21) Zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison empfiengen die Damen I des TSV Röttingen zunächst den Bayernliga-Absteiger aus Nürnberg. Etwas nervös und zögerlich startete man in das Spiel. Zunächst befanden sich... [mehr]

  • Kampfsport Anita Glaser ist Katameisterin im Judo

    Den Titel verteidigt

    Anita Glaser, für den TV Niederstetten startende ehemalige Bundesliga-Kämpferin, wurde kürzlich baden-württembergische Katameisterin im Judo. Die Titelkämpfe fanden in Ehingen bei Ulm statt. Für den TV Niederstetten startete die ehemalige Bundesligakämpferin Anita Glaser mit ihrem Partner Michael Hecker von der TSG Wiesloch in der Kata der Gegengrifftechniken,... [mehr]

  • Kegeln Markelsheim II unterliegt gegen Niederstetten

    Nicht den besten Tag erwischt

    In der 1. Bezirksliga Ost-Hohenlohe unterlag die zweite Mannschaft des SKC Markelsheim der SG TV Niederstetten mit 1:7 (3054: 3150 Holz). Alois Schneider machte es als Anfangsspieler sehr spannend. Er erspielte zwei Satzpunkte. Allerdings verlor er dann, mit nur einem Holz Unterschied, seinen Mannschaftspunkt (548:549). Steffen Lehr knüpfte nicht ganz an seine... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schach Klatsche für "Zweite" in Verbandsliga / Patrick Schleißinger kämpft knapp sechs Stunden lang

    Drittes BGB-Team weiter Tabellenführer

    Mit einer Niederlage, einem Unentschieden und einem Sieg beendeten die drei sich im Einsatz befindlichen Teams des Schachclubs BG Buchen die zweite Verbandsrunde am vergangenen Sonntag. In der Verbandsliga war die zweite Mannschaft geschwächt und nur mit sechs Spielern beim haushohen Meisterschaftsfavoriten SV Hockenheim II angetreten und kehrte mit einer deftigen... [mehr]

  • Volleyball Mosbach kassiert erneut 0:3-Niederlage

    VfB bleibt ohne Punkt

    Auch im vierten Spiel in der Volleyball-Regionalliga Süd erspielte der VfB Mosbach keine Punkte und musste mit einer 0:3-Niederlage nach Hause fahren. Nachdem im Heimspiel zuvor eine deutliche Leistungssteigerung der Mannschaft zu erkennen war, reiste man mit positiver Erwartung zum TTV Dettingen. Man wollte an die Leistung anknüpfen. Im ersten Satz geriet man... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kunstworkshop Unter der Leitung von Beate Hemmer

    Malerei als fortschreitender Prozess

    Der letzte Workshop der Bronnbacher Akademie in diesem Jahr steht bevor. "Das Gesicht im Ausdruck - die individuelle Handschrift" mit Beate Hemmer findet am Wochenende von Samstag, 19., bis Sonntag, 20. November in Kloster Bronnbach statt. Der Kurs geht an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr. Dieser Kunstworkshop richtet sich an Kunstinteressierte, deren... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung

    Werben um Fachkräfte

    Damit die Vorteile des Main-Tauber-Kreises als erfolgreicher Wirtschaftsstandort auch bei jungen Menschen noch bekannter werden, präsentiert sich die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis im Sinne der heimischen Unternehmen bei Hochschulkontaktmessen.Nächste JobmesseDie nächste Jobmesse "study & stay" findet am Donnerstag, 17. November, an der Universität in... [mehr]

Mosbach

  • "Entrepreneur Of The Year"

    Die MES-Experten sind im Finale

    Beeindruckende Wachstumsraten, Innovationskraft und soziales Engagement: Zum 20. Mal kürt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (früher Ernst & Young) die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands. Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl haben Unternehmer aus 35 Firmen den Sprung ins Finale des Wettbewerbs "Entrepreneur Of The Year 2016" geschafft,... [mehr]

  • "Mobil in die Berufsausbildung" Bürgerstiftung für die Region Mosbach und die Volksbank spendeten insgesamt 4000 Euro

    Fahrräder als Eintrittskarten in die Berufswelt

    "Mobil in die Berufsausbildung": So lautet das Projekt der Gewerbeschule Mosbach, welches die Bürgerstiftung gemeinsam mit der Volksbank Mosbach unterstützte. Die berufliche und gesellschaftliche Integration steht dabei im Vordergrund. Aufgrund mangelnder Mobilität können benachteiligte Jugendliche im berufsvorbereitenden Schuljahr die notwendigen Praktika nicht... [mehr]

  • Mosca GmbH

    Nachhaltigkeit ausgezeichnet

    Energieeffiziente Produktionsprozesse und neue Werkstoffe standen bei der Auswahl der Preisträger des Projekts "100 Betriebe für Ressourceneffienz" des Landes Baden-Württemberg im Vordergrund. Unter den ausgezeichneten Unternehmen, die eine besondere Vorbildfunktion für andere einnehmen sollen, ist das Waldbrunner Familienunternehmen Mosca GmbH. Der Hersteller... [mehr]

  • Gesangverein "Frohsinn" Mudau Besonderes Kirchenkonzert stand unter dem Titel "Zeit für Gedanken"

    Plattform, um zur Ruhe zu kommen

    Unter dem Titel "Zeit für Gedanken" schenkte der Gesangverein "Frohsinn 1842 Mudau" in der Pfarrkirche St. Pankratius seinem Publikum die perfekte Plattform, um zur Ruhe zu kommen, die Gedanken schweifen zu lassen und den herrlichen Gesang zu genießen. So waren beispielsweise die Spirituals "My Lord, what a morning" und "Every time I feel the spirit" eingebettet in... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Haftbefehl erlassen

    Für 15 Einbrüche verantwortlich

    Gegen einen 39-jährigen, dem die Ermittlungsbehörden zahlreiche Einbrüche im Raum Adelsheim, Osterburken und Mosbach vorwerfen, hat die Staatsanwaltschaft Mosbach Haftbefehl erwirkt. Der Beschuldigte wird dringend verdächtigt, für 15 Einbrüche in Gaststätten, Firmen und Ladengeschäften im Zeitraum von April bis September verantwortlich zu sein. Zuletzt... [mehr]

  • SPD-Arbeitsgemeinschaft "60 plus" Europa-Abgeordneter Peter Simon (SPD) sprach zur EU-Krise

    Rückkehr zur früheren Solidarität gefordert

    Gut angenommen wurde das Informationsangebot der SPD-Arbeitsgemeinschaft "60 plus" mit dem SPD-Europa-Abgeordneten Peter Simon aus Mannheim, der direkt aus Brüssel kam. Simon ist stellvertretender Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses im Europa-Parlament, demnach ein Kenner der aktuellen Themen Brexit, CETA und TTIP. Nach der Einführung durch den... [mehr]

Niederstetten

  • Burghalle Röttingen Herbstkonzert mit drei Orchestern begeistert Publikum / Satter Sound und eindrucksvolle Interpretationen

    Die ganze kreative Spannweite heutiger Jugendensembles

    Nun schon zum sechsten Mal veranstaltete das Jugendensemble Röttingen ein Herbstkonzert unter dem Motto "Youth in Concert". In diesem Jahr erstmals dabei waren die "Zwergrebellen Hohestadt", das Jugendorchester des Musikvereins Hohestadt, unter der Leitung von Franz Pfeuffer. Zweiter Gast war die "Jugendkapelle Tauberrettersheim", die Jugendabteilung der Original... [mehr]

  • 35-Jähriger war alkoholisiert

    Unterwegs mit Schreckschusswaffe

    Eine 75-Jährige rief am Sonntag gegen 23.15 die Polizei um Hilfe, weil ihr Sohn in der Wohnung randalierte. Als die Beamten an der Wohnung eintrafen, war der Sohn verschwunden. Im Rahmen der Fahndung wurde der 35-jährige schließlich im Stadtgebiet von Rothenburg angetroffen. Der Mann war deutlich alkoholisiert und führte eine Schreckschusswaffe mit sich. Zudem... [mehr]

Ravenstein

  • Dorfmediathek Hirschlanden Zuschauer von "Grüffelo"-Aufführung begeistert

    Mehr als 70 Zuschauer hatten großen Spaß

    Der Saal des evangelischen Gemeindehauses platzte aus allen Nähten, als die Leiterin der Dorfmediathek Hirschlanden, Cassia Schorr, die Zuschauer zur gespielten Kinderbuch-Vorstellung begrüßte: Eine kleine Maus, gespielt von Daniel Schorr, machte sich auf den Weg durch den Wald. Sie begegnete einem Fuchs (Selina Reichert), einer Eule (Lina Jenninger) und einer... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Super 6-Hauptgewinn

    Freude über 100 000 Euro

    Erfreuliche Nachricht für einen Tipper aus dem Main-Tauber-Kreis: Bei der Samstagsziehung vom 22. Oktober erzielte er in der Zusatzlotterie Super 6 den Hauptgewinn von 100 000 Euro. Auf seinem Spielschein war die passende sechsstellige Gewinnzahl 536897 verzeichnet. Die Wahrscheinlichkeit, genau diese Zahlenkombination zu haben, lag laut Lotto Baden-Württemberg bei... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Antrittsbesuch MdB Nina Warken in Großrinderfeld

    "Gemeinde gut aufgestellt"

    "Im südlichen Teil meines Wahlkreises, im Neckar-Odenwald-Kreis, wurde vor rund drei Jahren mit Sabine Schweiger in Aglasterhausen die erste Frau zur Bürgermeisterin gewählt. Vor einem Jahr zog dann unser Main-Tauber-Kreis nach, als die Großrinderfelder Anette Schmidt ihr Vertrauen aussprachen. Die Entwicklung seither zeigt, dass die neue Chefin dem Rathaus und... [mehr]

  • Land und Leute Die Kreativität des Tauberbischofsheimer Künstlers Gunter Schmidt hört bei seinen Bildern nicht auf, sie setzt sich auch in der Sprache fort

    "Ich bin irgendwie auch ein Prediger"

    Gunter Schmidt ist Künstler durch und durch. Seine Kreativität hört bei Bildern jedoch nicht auf. Sie setzt sich auch in der Sprache fort. Tauberbischofsheim. Und deshalb sollte man genau hinhören, unterhält man sich mit ihm über die Kunst. Denn er kann durchaus, einfach so, neue Wortschöpfungen wie zum Beispiel "Sternmomente", "Kamelrock" oder "gutmenschlich"... [mehr]

  • Handballabteilung des TSV

    Aktionstag war ein voller Erfolg

    Der landesweite Handballaktionstag, an dem etwa 8000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen teilnahmen, fand am vergangenen Freitag statt. Die Handballabteilung des TSV organisierte diesen Sportvormittag zum wiederholten Mal für die vier Grundschulen im Stadtgebiet.Neun StationenDie fleißigen Helfer hatten für die 110 Kinder neun verschiedene Stationen... [mehr]

  • Besonderer Geburtstag Waltraud Hohl wird heute 90 Jahre alt

    Auch zwei Urenkel gratulieren

    Eine gebürtige Sachsenflurin wird heute 90 Jahre alt: Waltraud Hohl. Geboren ist sie am 25. Oktober 1926 als Tochter des Wagnermeisters Karl Marx und seiner Ehefrau Rosel, geborene Freund). Aufgewachsen in Sachsenflur besuchte sie als junges Mädchen die dortige Volksschule. Kurz nach Beginn des Zweiten Weltkriegs leistete sie ein sogenanntes "Pflichtjahr" bei der... [mehr]

  • Liederabend Der gastgebende Arbeitergesangverein gestaltete zusammen mit vier Chören ein abwechslungsreiches Programm in der Pfeiferhalle

    Chöre begeisterten mit einem vielseitigen Repertoire

    Der Liederabend des Arbeitergesangvereins in der Pfeiferhalle bot ein breites Spektrum an Gesangsvorträgen. NIklashausen. Vor allem wegen fehlender Sängerinnen und Sänger war vor einem Jahr fast die Auflösung des ältesten Vereins des Dorfes notwendig. Zur großen Freude konnten dann doch noch einige neue Mitglieder gefunden werden, wobei weitere herzlich... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Einbruch in Arztpraxis

    Ein unbekannter Täter hebelte zwischen Freitag und Sonntag in der Schmiederstraße in Tauberbischofsheim das Fenster einer Arztpraxis auf und verschaffte sich Zutritt zur Arztpraxis. Im Anmeldezimmer fand der Einbrecher in einem verschlossenen Schrank eine Geldkassette mit Bargeld. Anschließend flüchtete der Unbekannte durch das Fenster des Sprechzimmers. Der... [mehr]

  • Kreisschützenball (II) Mitglieder des Schützenvereins Großrinderfeld geehrt

    Einige seit 50 Jahren dabei

    Als Wiedergründungsmitglieder und damit für 50-jährige Zugehörigkeit zum Schützenverein Großrinderfeld wurden im Rahmen des Kreisschützenballs geehrt: Gerhard Bach, Alois Baumann, Manfred Gemmecker, Günther Hein, Wilhelm Lesch, Hermann Leuchtweis, Leo Ponzer, Siegfried Schultheiß, Norbert Stößer und Günther Weismann. Zudem wurde Siegfried Schultheiß für... [mehr]

  • Am Matthias-Grünewald-Gymnasium Die mobile Informations- und Bildungsinitiative Expedition N machte auf dem Pausenhof Station

    Gewinnung von "sauberem Strom" erkundet

    Klimawandel, Ressourcenverknappung, Umweltverschmutzung: Dies sind große Herausforderungen der heutigen Zeit. Um sie bewältigen zu können, ist nachhaltiges Handeln unverzichtbar. Denkanstöße lieferte die mobile Informations- und Bildungsinitiative Expedition N. Das zweistöckige Ausstellungsfahrzeug machte Station auf dem Pausenhof des... [mehr]

  • Erster Workshop zur Zukunftsgestaltung 80 Einwohner aus dem gesamten Gemeindegebiet nahmen an der Veranstaltung in Gerchsheim teil

    Neue Gemeinsamkeiten finden

    Zum ersten Workshop für die Zukunftsgestaltung kamen über 80 Einwohner der Gesamtgemeinde in den Nebenraum der Turnhalle in Gerchsheim. Großrinderfeld. Der Wille ist vorhanden, das konnte man förmlich merken. Alte Gräben werden eingerissen und neue Gemeinsamkeiten müssen gefunden werden. Der erste Workshop für Zukunftsgestaltung der Großgemeinde war ein... [mehr]

  • DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim Gymnastikgruppen 60plus feierten ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Festakt

    Rückblick und zahlreiche Ehrungen

    Die Gymnastikgruppen 60plus des DRK-Kreisverbands Tauberbischofsheim feierten ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Festakt. Tauberbischofsheim. Nachdem 1975 die ersten Bewegungsprogramme im DRK-Landesverband Baden-Württemberg angeboten wurden, gründeten sich bereits 1976 die ersten Bewegungsgruppen im Kreisverbandsgebiet. Davon bestehen einige noch bis heute. Grund... [mehr]

  • Kreisschützenball (I) Zum Jubiläum 50 Jahre Wiedergründung Verdienste des Schützenvereins Großrinderfeld gewürdigt / Tradition des Schützenwesens im Kreis

    Schützen nicht auf Schießen reduzieren

    Im Rahmen des Kreisschützenballs wurde das 50-jährige Bestehen des Schützenvereins Großrinderfeld gefeiert. Großrinderfeld. Das 50-jährige Jubiläum der Wiedergründung des Schützenvereins Großrinderfeld war Anlass des Kreisschützenballs am Samstagabend in der Großrinderfelder Turnhalle. Zum Jubiläum "50 Jahre Wiedergründung" und zum Kreisschützenball... [mehr]

  • Spessartverein

    Unterwegs im herbstlichen Wald

    Rund 50 Wanderer waren am vergangenen Sonntag unterwegs, um den herbstlichen Wald von Uissigheim und Gamburg zu genießen. Die Wanderführer Hubert und Rosi Bausback begrüßten die zahlreichen Spechte am Wörtplatz zur gemeinsamen Fahrt zur Maisenbachsiedlung bei Uissigheim, wo die zwölf Kilometer lange Wanderung startete. Der Nebel hatte sich gelichtet und erste... [mehr]

  • Junge Union Ortsverband Königheim feierte sein 40-jähriges Bestehen / Rückblick auf die Anfänge und viele Aktivitäten

    Vier Jahrzehnte als "Hefe der Union"

    Ihren 40. Geburtstag feierte die Junge Union Königheim am Samstag mit einem kleinen Festakt im Königheimer DLRG-Heim. Gleich drei CDU-Abgeordnete aus der Bundes- und Landespolitik sind der Einladung nach Königheim gefolgt, um ihre Glückwünsche zu überbringen. Nach der Begrüßung und Einführung durch den Ortsvorsitzenden Benedikt Zenkert eröffnete MdB Alois... [mehr]

  • Geparkten Pkw beschädigt

    Zeugen zu Unfallflucht gesucht

    Ein Unfallflüchtiger wird in Tauberbischhofsheim gesucht. Ein 51-Jährige parkte seinen Pkw Renault Scenic am Samstag zwischen 16.10 und 16.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelladens in der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim, ziemlich genau auf Höhe des Eingangs zum Getränkemarkt, ab. Der 51-Jährige bemerkte später einen Schaden an rechten... [mehr]

  • Eventuell der gleiche Täter

    Zwei Einbrüche am Wochenende verübt

    Ein Unbekannter warf in der Nacht auf Samstag einen großen Stein in eine Glasscheibe an der Ostseite des Kunstvereins in der Blumenstraße in Tauberbischofsheim. Danach entriegelte er das doppelflügelige Fenster und verschaffte sich anschließend durch diesen Zugang zum Gebäudeinneren. Im Thekenbereich des Vorraums durchwühlte er die Schubladen, fand aber... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren BadenligaSpvgg. Ottenau - TV Mosbach 9:3 TTC Odenheim - TTG Kleinsteinbach/Singen 6:9 1. TTC Ketsch - TTV Auggen 9:2 TTC Singen - TTC Odenheim 9:6 1 1. TTC Ketsch 4 36:14 8:0 2 TTC Singen 5 42:33 8:2 3 SV Niklashausen 5 41:27 7:3 4 Spvgg. Ottenau 5 38:30 7:3 5 TV Mosbach 5 33:33 5:5 6 TTC Odenheim 6 41:45 4:8 7 TTV Auggen 4 21:29 3:5 8 TTG... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksliga Gruppe 1SV Elpersheim - TSG Heilbronn III 9:1 Neckarsulmer SU III - TSV Weinsberg 9:3 TTC Neckar-Zaber - Spvgg. Oedheim 9:1 TSV Bitzfeld - TSB Horkheim 1:9 TGV Eintracht Beilstein - TSV Untereisesheim 2:9 TSB Horkheim - SV Elpersheim 9:2 1 Neckarsulmer SU III 7 63:29 14:0 2 TTC Neckar-Zaber 5 45:14 10:0 3 TSB Horkheim 6 43:34 8:4 4 TSV... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHSV Niklashausen III - Spvgg. Hainstadt II 9:4 SV Seckach - TSV Tauberbischofsheim II 9:0 1 Spvgg. Hainstadt 4 35:18 7:1 2 SV Seckach 5 36:23 7:3 3 SG Höpfingen/Walldürn 4 34:20 6:2 4 ETSV Lauda 4 30:18 6:2 5 TSV Assamstadt 3 26:16 5:1 6 FC Dörlesberg 3 25:13 4:2 7 SC Grünenwört 3 12:25 2:4 8 SV Niklashausen III 6 28:49 2:10... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse BCH/TBBSV Niklashausen III - Spvgg. Hainstadt II 9:4 SV Seckach - TSV Tauberbischofsheim II 9:0 1 Spvgg. Hainstadt 4 35:18 7:1 2 SV Seckach 5 36:23 7:3 3 SG Höpfingen/Walldürn 4 34:20 6:2 4 ETSV Lauda 4 30:18 6:2 5 TSV Assamstadt 3 26:16 5:1 6 FC Dörlesberg 3 25:13 4:2 7 SC Grünenwört 3 12:25 2:4 8 SV Niklashausen III 6 28:49 2:10... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisliga sind die Aalbachtaler nach fünf Spielen mit makelloser Weste auf dem ersten Platz

    Dertingen hält seine Verfolger auf Distanz

    Im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim herrschte reger Spielbetrieb.KreisligaSV Nassig - SV Dertingen 3:9. Eine sichere Sache für den SV Dertingen, der zunächst eine 3:0-Führung vorlegte. Holzmann, Braun, Semmler und Hill erhöhten gegen Eirich, Demharter, Hergenhahn und B. Kunkel auf 7:0. Bei diesem Stand gelangen den Einheimischen Siege mit Schulz, Leisering... [mehr]

  • Tischtennis Schule, Sponsor und Abteilung des FC Külsheim organisierten "Mini-Meisterschaften" / Knapp 70 Kinder aktiv

    Die meisten Teilnehmer in Nordbaden

    Die Turnhalle der Pater-Alois-Grimm-Schule war kürzlich für zwei Vormittage lang Ausrichtungsort für Ortsentscheide der "Mini-Meisterschaften" im Tischtennis. Insgesamt 68 Kinder nahmen teil, zeigten in acht Wettbewerbsabschnitten im fairen Wettstreit miteinander prima Leistungen und hatten zusammen über sechs Stunden lang großen Spaß. Die Schule und die... [mehr]

  • Tischtennis SV Adelsheim erkämpft sich ein Unentschieden

    Hochverdientes 8:8

    SV Adelsheim - TTC Dietlingen 8:8. Ein mehr als verdientes Unentschieden erkämpfte sich der SV Adelsheim in seinem zweiten Heimspiel gegen den TTC Dietlingen, denn das Satzverhältnis von 34:26 spricht eindeutig zugunsten der Adelsheimer. Nach der 1:0-Führung durch den ungefährdeten 3:0-Erfolg des Doppels Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein punkteten die Gäste... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksklasse Mosbach/Buchen fanden nur drei von vier Begegnungen statt

    Limbachs glückliches 8:8

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen standen am sechsten Spieltag vier Paarungen auf dem Programm. Hierbei kam der TTC Schefflenz-Auerbach II gegen den SV Neunkirchen zu einem kampflosen 9:0-Sieg, da die Gäste nicht antraten. Den erwarteten 9:2-Erfolg landete der TTC Neckargerach/Guttenbach beim TTV Nüstenbach. Einen wichtigen 9:6-Erfolg erkämpfte sich... [mehr]

  • Tischtennis SV Seckach gewinnt mit 9:0

    SVN III holt den ersten Saisonsieg

    In der Tischtennis Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim fanden am Wochenende nur zwei Partien statt. Dabei gelang der dritten Mannschaft des SV Niklashausen gegen die Spvgg. Hainstadt II der erste Zweierpack. Einen Kantersieg fuhr der SV Seckach gegen Tauberbischofsheim II ein. SV Niklashausen III - Spvgg Hainstadt II 9:4. Aufatmen bei der dritten Mannschaft des... [mehr]

  • Tischtennis Absteiger aus der Verbandsklasse gewinnt das Spitzenspiel der Bezirksliga Ost

    TTC Schefflenz/Auerbach behält seine weiße Weste

    SV Adelsheim II - BJC Buchen II 9:7. Der Gast hatte zunächst mehr von der Partie und erhöhte seine 2:1- Führung aus der Doppelrunde durch Albrecht und Schleißinger gegen Rösch und Tibelius auf 4:1. Nach dem 2:4 durch Falkenstein gegen Frick sorgte schon im Gegenzug Scheuermann gegen Eckstein wieder für den alten Abstand. Rüdiger und Ruff siegten gegen P.... [mehr]

Walldürn

  • Preisschießen der Hornbacher Schützen 48 Aktive nahmen teil / Lukas Farrenkopf und Claudia Ballweg vorne

    Acht Jugendliche am Start

    Sein traditionelles Preisschießen führte der Sportschützenverein Hornbach im Vereinsheim durch. Teilgenommen haben 48 Schützen. Nach Auswertung aller Scheiben gab Oberschützenmeister Alois Weismann in geselliger Runde die Ergebnisse bekannt. Weismann freue sich über die rege Teilnahme und besondern unter den Jugendlichen: In diesem Jahr haben acht Jugendliche... [mehr]

  • "Höhgoiker" zogen Bilanz Neufassung der Satzung / Aktuell gibt es vier Tanzgruppen

    Rückblick auf erfolgreiche Kampagne

    "Eine erfolgreiche Kampagne 2015/2016" war von allen Berichterstattern am Samstagabend im Gasthaus "Löwen" in Glashofen zu hören. Hier begrüßte Vorsitzender Florian Beuchert neben den Ehrenmitgliedern, den Mitgliedern auch Ortsvorsteher Heinrich Hennig.Aktuell 28 ElferräteNach den üblichen Regularien ließ Beuchert das vergangene Jahr Revue passieren. Die... [mehr]

Weikersheim

  • Club w 71 Konzert mit "Health & Beauty" am 31. Oktober

    "Intellektuelle" Musik

    Ein Konzert mit "Health & Beauty" aus Chicago gibt es am Montag, 31. Oktober, ab 21 Uhr im Club w 71 in Weikersheim. Die Band um Brian Sulpizio an der Gitarre und mit den eklektischen Vokals existiert schon seit Anfang des Jahrtausends in wechselnden Stimmungen und Besetzungen - es fällt schwer, einen Überblick über das Gesamtwerk einzuordnen, zu viele Genres und... [mehr]

  • Auf dem Weikersheimer Karlsberg Mitmaßlicher Tierhasser treibt mit einem Luftgewehr sein Unwesen / Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und hofft auf Zeugen

    Bereits vier Frischlinge angeschossen

    Mit Hochdruck sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Tierhasser, der auf dem Weikersheimer Karlsberg sein Unwesen treibt. Mindestens vier Frischlinge sollen ihm zum Opfer gefallen sein. Weikersheim. Gut 80 Hektar umfasst das Areal des Karlsbergs. Dessen Wälder sind ein beliebtes Naherholungsgebiet, das von der Bevölkerung gerne für ausgedehnte Spaziergänge... [mehr]

  • "Weinprobe im Dunkeln" In Laudenbach war wieder allerhand geboten

    Ein Abend voller Eindrücke und Genüsse

    Leckere Weine, eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Genüssen und Harfenspiel prägten den unvergesslichen Abend bei der "Weinprobe im Dunkeln" im Julius-Echter-Keller. Die gemütliche Atmosphäre des Kellers durfte man bei diesem Event erst später genießen. Andrea Büttner, Winzerin aus Laudenbach, und Theresa Olkus, ehemalige Württemberger Weinkönigin,... [mehr]

  • MGV Laudenbach Musikalische Bierprobe in der Zehntscheuer

    Genießen und erleben

    Laudenbach, wo Genießer und musikalische Menschen zu Hause sind und sich Gäste schnell heimisch fühlen, wo nicht nur Weintrauben, sondern auch die Gerste für edle Bierspezialitäten wächst, dort möchte der Männergesangverein Laudenbach für die interessierte Bevölkerung eine "musikalischen Bierprobe" durchführen. Die Veranstaltung findet, bei freiem... [mehr]

  • Comedy Kabarettistin Martina Brandl gastiert mit ihrem aktuellen Programm "Irgendwas mit Sex" am 19. November im Igersheimer Bürgerhaus

    Großes Talent, spontan zu improvisieren

    Für 19. November wird im Igersheimer Kulturprogramm "Irgendwas mit Sex" angekündigt: Um 19.30 Uhr gehört der vielfach ausgezeichnete Kabarettistin Martina Brandl die Bürgerhaus-Bühne. Igersheim. Dem Igersheimer Kabarettpublikum ist Martina Brandl seit ihrem Besuch 2013 mit "Jedes zehnte Getränk gratis" sicher noch in bester Erinnerung. Ihre Fans wissen: Die als... [mehr]

  • THW Igersheim Hilfsorganisation bildet neue Helfer aus

    Grundlage für gute Arbeit im Einsatz

    Solide Ausbildung ist die Grundlage für gute Arbeit im Einsatz. Aus diesem Grund muss jeder Helfer, der dem Technischen Hilfswerk (THW) beitritt, zuerst die Grundausbildung absolvieren, bevor er an Einsätzen des THW teilnehmen kann. Für die Helferanwärter aus dem Ortsverbandes Igersheim wurde es am Samstag auf dem Gelände des THW-Ortsverbands Weinsberg Zeit,... [mehr]

  • Computerkurse

    Kompakt oder für "Silver Surfer"

    Ein Kompakt-Grundkurs mit den Inhalten: Computer und wichtige Zusatzgeräte, Programmstart und Umgang mit Maus und Tastatur, Dateien erzeugen und speichern, Besuch interessanter und informativer Internetseiten. Referent ist Lothar Bankwitz. Termine: Freitag, 18. November, von 16 bis 18.15; Samstag, 19. November, 10 bis 12.15 Uhr; Freitag, 25. November, 16 bis 18.15... [mehr]

  • Kolping-Weltgebetstag

    Solidarität mit den Philippinen

    Der Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes am 27. Oktober erinnert an die Seligsprechung Adolph Kolpings vor 25 Jahren. Dabei steht immer auch das Kolpingwerk eines Landes im Mittelpunkt, das sich vorstellen und um ein unterstützendes Gebet bitten kann. Am diesjährigen Weltgebetstag schlagen die Kolpingsfamilien eine Brücke des Gebets auf die Philippinen... [mehr]

  • Chorkonzert Sängerkranz Nassau als Gastgeber eines herrlichen musikalischen Nachmittags in der örtlichen Turnhalle

    Von "bissig-witzig" bis "gefühlvoll"

    Es war wieder ein ganz besonderes Hörerlebnis, das Chorkonzert des Sängerkranzes Nassau in der Turnhalle, heuer unter dem Motto "Stimme, Singen, Stimmung". Nassau. Mit der Motto-Vorgabe hatte man einen Volltreffer gelandet, denn die Zuhörer konnten nicht nur selbst gesanglich ihre "Stimme" abgeben, sie wurden eingebunden in das "Singen" der Chöre, was letztlich... [mehr]

  • "Igersheimer Impulse"

    Wenn die Kripo ermitteln muss

    "Die Kriminalpolizei ermittelt - im Fernsehfilm und in der Wirklichkeit": Zu diesem Thema spricht im Rahmen der zwölften "Igersheimer Impulse" Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag am 14. November um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Igersheim. Aus seiner langjährigen Praxis im Außeneinsatz wird Haag von der Vorgehensweise an verschiedenartigen Tatorten genauso wie von... [mehr]

Wertheim

  • Schulentwicklung Gemeinderat nimmt Neuerungen zur Kenntnis / SPD-Fraktion will sich weiterhin für Campus in Bestenheid starkmachen

    Bisherige Modelle sind vom Tisch

    Mit der neuen Regierung haben sich die Vorzeichen für die Schulentwicklung geändert. Die Werkrealschule genießt für fünf Jahre Bestandsschutz. Wertheim. Es sind gute Nachrichten, die die bisherigen Planungen für die Weiterentwicklung der Wertheimer Schullandschaft über die Sommerferien durcheinanderwarfen. Vor allem der für die Werkrealschule... [mehr]

  • Kärwe In Höhefeld wurde am Wochenende das Kärwefest vom Sportverein organisiert

    Den "Göüger" flott ausgetanzt

    "Ihr liewe Laüt, es is sou weit, mir howwe widder Kärwezeit." - Ganz im Zeichen der Kärwe stand das Wochenende in Höhefeld, wo das Fest seit Jahrzehnten ausgerichtet wird. Die Vereine des Ortes wechseln sich in der Organisation ab. So war heuer der SV Höhefeld an der Reihe und die Veranstaltungsteile verliefen allesamt gut. Oktoberfestparty traf man sich... [mehr]

  • Ausbildung Lehrgänge zum "Truppmann 1" und Maschinisten in der Feuerwache Wertheim absolviert / Vier Feuerwehrleute wurden mit Ehrenzeichen bedacht

    Für den Einsatz in der Praxis fit gemacht

    Zwei wichtige Lehrgänge sind beendet. Neben erfolgreichen Ergebnissen gibt es eine weitere Erkenntnis: Die neue Feuerwache hat ihre Feuertaufe als überörtliche Ausbildungsstätte gemeistert. Wertheim. Der Wunsch an die erfolgreichen Absolventen war eindeutig: "Wendet das, was ihr hier gelernt habt, jetzt in der Praxis an", sagte Kreisbrandmeister Alfred Wirsching... [mehr]

  • Wertheimer Bauernmarkt Greifvögel-Flugshow, Streichelzoo und Bläserkonzert im Programm

    Großes Angebot an regionalen Produkten

    Ein besonderes Ereignis in der sonst so trüben Jahreszeit ist der Wertheimer Bauernmarkt. Er findet am Sonntag, 6. November, von 13 bis 18 Uhr zum zwölften Mal statt. Während es auf dem Bauernmarkt regionale Produkte zu kaufen gibt, haben auch die Geschäfte geöffnet. Veranstalter ist die Stadt Wertheim mit Unterstützung des Vereins Stadtmarketing Wertheim. Die... [mehr]

  • Tischtennis In der 1. Kreisliga Jungen gab es einen 8:2-Erfolg

    Guter Start für das Team der DJK/TTC

    In der 3. Kreisliga Herren Süd des Tischtenniskreises Main-Spessart unterlag die DJK/TTC Kreuzwertheim II dem KF Esselbach III mit 6:9. Nach dem Verlust der drei Eingangsdoppel sah es nach einer klaren Heimniederlage der Kreuzwertheimer Zweiten aus. Peter Geiger (2), Marcel Tobisch, Daniel Nothelfer (2) und Andreas Hemmelmann gewannen gegen ihre wesentlich stärker... [mehr]

  • Laientheater Bettinger Hasenbühne begeisterte die Zuschauer in der voll besetzten Mainwiesenhalle mit ihrem Stück um Neurentner Julius

    Männlicher Terror und weibliche Intrigen

    Auch beim zehnjährigen Jubiläum schafften es die Mitwirkenden der Bettinger Hasenbühne, das Publikum in der voll besetzten Mainwiesenhalle zu begeistern. Bei der Premiere gab es viel zu lachen, vielleicht auch, weil manchem die Situationen nicht ganz unbekannt waren. Ingo Nenner, Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins, zu dem die Hasenbühne gehört, stellte... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Unternehmen Schaller Technik ermöglichte Blick hinter die Kulissen

    Moderne Technik im Blick

    Viele Gäste nutzten am Samstag die Gelegenheit beim Tag der offenen Tür einen Blick in die Firma Schaller Technik in Dörlesberg zu werfen. Geschäftsführer Bernhard Berberich stellte in seinen Führungen die beiden Geschäftsbereiche vor. Zum einen ist dies der Bereich Tribotechnik. In diesem entwickelt und baut das Unternehmen Systeme zur Fettversorgung von... [mehr]

  • Hilfe für Afrika Der Verein "Paul" veranstaltete wieder seinen Tag für Ghana / Spenden von Kreuzwertheimer Grundschülern und aus Boizenburg erhalten

    Radiostation mit Solaranlage unterstützen

    Es war auch in diesem Jahr wieder ein Familienfest der besonderen Art. In der Dreschhalle in Kreuzwertheim fand zum 17. Mal der Tag für Ghana statt. Kreuzwertheim. "Hilfe von Mensch zu Mensch" - Das ist ein Motto, unter dem der Verein "Paul" seit langem Gutes tut. Einmal im Jahr tritt er mit einer großen Veranstaltung an die Öffentlichkeit. Der Tag für Ghana... [mehr]

  • "Antonio, ihm schmeckt's nicht" Film ist heute und morgen in der VHS-Reihe zu sehen

    Schwiegervater lässt die Fetzen fliegen

    Die VHS zeigt am heutigen Dienstag, um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch, um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino die Fortsetzung des Komödienhits "Maria, ihm schmeckt's nicht", in der das deutsch-italienische Paar auf der Hochzeitsreise vom Schwiegerpapa verfolgt wird. Nach der turbulenten Hochzeit in Italien erwarten Jan (Christian Ulmen) und Sara (Mina Tander) ihr... [mehr]

  • Integration 36 Schüler aus acht Nationen lernen ab September in Vabo-Klassen des Beruflichen Schulzentrums Wertheim

    Sprache erlernen ist das A und O

    Vabo-Unterricht ist nicht nur Mittel zum Sprachenerwerb. Er schafft Voraussetzungen für die Integration in Deutschland. Bestenheid. Das "Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen" (Vabo) ist die Schulart, in der seit September diesen Jahres 36 Schüler aus acht Nationen in zwei Klassen des Beruflichen Schulzentrums Wertheims... [mehr]

  • Aufführung Brunchgottesdienst und Musical begeisterten Besucher in Kembach

    Über die Chance, neu anfangen zu können

    "Du erhältst eine zweite Chance" - diese Zusage war immer wieder bei der Aufführung des Jona-Musicals in Kembach zu hören. Sowohl in der Geschichte als auch in den Liedern wurde eindrücklich dargestellt, dass Gott den Menschen eine Chance zum Neuanfang gibt. Im Rahmen eines Brunchgottesdiensts hatte sich ein Projektchor unter der Leitung von Sonja... [mehr]

  • Volleyball Galavorstellung der Reicholzheimer "Jungen Wilden"

    VfB setzt erstes Ausrufezeichen

    3:0 und 3:0 - Mit einer Galavorstellung haben die Mixed-Volleyballer des VfB Reicholzheim am Samstag ihre beiden Gegner förmlich aus der Halle gefegt. Weder der TV Mosbach, noch der VfK Diedesheim konnten ernsthafte Gegenwehr bieten. Spielertrainer David Lampert nutzte die Überlegenheit seiner "Jungen Wilden", um auf allen Positionen munter durchzuwechseln.... [mehr]

  • Oratorium Gemeinschaftsleistung wurde von etwa 350 Zuhörern mit lang anhaltendem Applaus belohnt

    Vollkommenheit der Schöpfung

    "Die Schöpfung" von Joseph Haydn wurde am Sonntag in einer herausragenden Zusammenarbeit von Sängern und Instrumentalisten in der Stiftskirche aufgeführt. Wertheim. Unter der Leitung von Bezirkskantorin Katharina Wulzinger musizierten Chor und Jugendchor der Stiftskirche, das Ensemble für Alte Musik Würzburg und die Solisten Anna Feith (Sopran), Sören Richter... [mehr]

Würzburg

  • Mainfranken Theater Unter dem Motto "Intendant in den Häusern der Stadt" lernt Markus Trabusch das Publikum in heimischen Wohnzimmern kennen

    "Alle Sparten haben ihr Existenzrecht"

    Die Vorlaufzeit für Markus Trabuschs neue Intendanz war kurz, betrug gerade einmal ein knappes Jahr. Ende Juli 2015 hatte ihn der Würzburger Stadtrat zum Intendanten des Mainfranken Theaters ernannt. Anfang Oktober 2016 startete "der Neue" mit einem geballten Premierenreigen in die erste Spielzeit. Letztlich sei er in ein unfertiges Haus eingezogen, sagt der... [mehr]

  • Polizeibericht Fahrer zum Glück nur leicht verletzt

    Metallrohr durchbohrt Fahrzeug

    Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen ist ein 42-Jähriger mit seinem Kleintransporter nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Ein fünf Meter langes Metallrohr eines Zaunes durchbohrte das komplette Fahrzeug von links nach rechts. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.Stark abgebremstAm Montagmorgen ist ein 42-jähriger Würzburger bei einem... [mehr]