Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 21. Oktober 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Sanierung des Seckacher Bahnhofs beginnt Gemeinde investiert rund 400 000 Euro / Hoher Zuschuss

    Empfangsgebäude "ganz in Blau"

    Blau verhüllt präsentiert sich der Seckacher Bahnhof seit einigen Tagen: Die Sanierung des Empfangsgebäudes hat begonnen. Seckach. Der Aufbau des Gerüsts rund um den wuchtigen Sandsteinbau war in der vergangenen Woche das Signal dafür, dass es mit dem Empfangsgebäude nun wirklich wieder aufwärts geht. Noch läuft in Seckach die Sanierungsmaßnahme "Ortsmitte... [mehr]

  • Realschule Osterburken Doreen Michel wurde zur neuen Elternbeiratsvorsitzenden gewählt

    Engagierte Eltern mit im "pädagogischen Boot"

    Bei der konstituierenden Elternbeiratssitzung betonte der Schulleiter der Realschule Osterburken, Dr. Bruno Völker, angesichts eines ganz besonderen Schuljahres, wie wichtig es für eine Schule sei, engagierte Eltern mit im pädagogischen Boot zu haben. Nach einer kurzen Zusammenfassung der vielfältigen Aufgaben des Elternbeirates und deren... [mehr]

Aktuelles

  • "Taxi Europa": Die abgefahrene Talkshow

    Wenn man herausfinden will, wie die Europäer ticken, setzt man sich einfach in ein Taxi und fährt durch die Nacht. Genau das denkt sich SWR-Radio-Autorin Vera Rudolph und geht in den Metropolen Paris, Athen, Sofia, Warschau und Madrid auf Tour. Mit ihren Mitfahrern unterhält sie sich über den Zustand Europas. Wirtschaftskrise, Flüchtlingskrise, "Brexit": Wie... [mehr]

  • Allrad-Abenteuer: Auf allen Vieren durch Deutschland

    Suzuki und Allrad - das gehört zusammen wie Sushi und Stäbchen. Ob beim Klassiker Jimny oder beim aktuellen Kompakt-SUV Vitara, das kleine 4x4 beherrscht der japanische Autobauer bestens. Mit der neuen "Allrad für alle"-Roadshow will Suzuki an 14 Stationen in Deutschland zeigen, das Allradantrieb für mehr Sicherheit im Alltag sorgt. Im Allrad-Fahrsimulator... [mehr]

  • China-SUV mit Schweden-Genen

    Autos aus China haben in Deutschland bisher noch niemanden vom Hocker gerissen. Das soll eine neue Marke ändern: Lynk & Co. Damit nicht der nächste Ladenhüter vorfährt, wurde der Gen-Pool eines Schweden angezapft. "Eine neue Marke, die die Konventionen der Automobilindustrie infrage stellen möchte" - dieses ehrgeizige Ziel gibt Lynk & Co für das erste Modell... [mehr]

  • Ford surft auf der grünen Welle

    Beim Wort "grüne Welle" bekommen Autofahrer sofort leuchtende Augen. Leider entpuppt sich diese freie Fahrt vor allem im urbanen Verkehralltag schnell als Fata Morgana. Und deshalb sehen viele Autofahrer nur noch rot. An diesem Zustand will Ford etwas ändern. Der Autobauer nimmt jetzt in Großbritannien an einem Test zur Verbesserung des Verkehrsflusses teil.... [mehr]

  • Heiße Schlitten für die kalte Jahreszeit

    Schneehasen aufgepasst: Ab dem bevorstehenden Winter 2016/2017 verkauft Yamaha seine Schneemobile über ein eigenes Händlernetz in Deutschland. Vom Modell für Kinder bis zum 180-PS-Powerschlitten ist für jeden was dabei. Nicht nur professionelle Schneemobil-Nutzer wie Bergwachten, Rettungsdienste, Skilift- und Hüttenbetreiber sollen künftig mit eigenen Händlern... [mehr]

  • Matthias Wissmann in der "Welt-Liga"

    Aufstieg für Matthias Wissmann: Der Chef des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) ist jetzt in Moskau einstimmig zum neuen Präsidenten des Weltautomobilverbandes (OICA) gewählt worden. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Wissmann war bislang Erster Vizepräsident von OICA. Im Weltverband sind rund 40 nationale Verbände der Automobilindustrie weltweit organisiert,... [mehr]

  • Reiseland Island: So "Huh!" wie ein Vulkan

    Islands Natur ist so wild wie der "Huh"-Schlachtruf der Fußball-Fans aus dem Land der Wikinger. Wer Vulkane und Geysire hautnah erleben möchte, sollte die Insel mit dem Wohnmobil erkunden. Beim Vergleichsportal CamperDays sind ab sofort neue Angebote für Miet-Wohnmobile verfügbar. Die Reisemobil-Experten raten, rechtzeitig - spätestens im Januar - zu buchen,... [mehr]

  • Schwerelos im Airbus

    Völlig losgelöst von der Erde: Schweizer Wissenschaftler starten jetzt zum zweiten Parabelflug. Über dem Mittelmeer wird an Bord eines Airbus A310 eine ganze Reihe von Experimenten im Zustand der Schwerelosigkeit durchgeführt. Dabei sollen biologische und physikalische Vorgänge erforscht sowie neue Technologien getestet werden. Bereits vor einem Jahr führte die... [mehr]

  • Skoda greift nach der Rallye-Krone

    Auf dem Weg zum Rallye-Titel kann sich Skoda nur noch selbst schlagen. Dem Skoda-Duo Fabian Kreim und Frank Christian reicht im Fabia R5 bei der ADAC 3-Städte-Rallye bereits ein sechster Platz. Die letzten verbliebenen Konkurrenten Christian Riedemann und Lara Vanneste haben in der Gesamtwertung bereits 21 Punkte Rückstand. Mit fünf Siegen und einem zweiten Platz... [mehr]

  • Toyota startet Verkauf von Brennstoffzellen-Bussen

    Anfang 2017 fällt der Startschuss: Toyota verkauft erstmals Busse mit Brennstoffzellenantrieb. Nach erfolgversprechenden Feldversuchen will die Verkehrsbehörde in Tokio zwei Toyota FC-Busse (Fuel Cell) im Linienverkehr einsetzen. Schon im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2020 in der japanischen Hauptstadt plant der größte Autobauer der Welt den Einsatz von... [mehr]

  • Victory-Kollektion: So sexy sehen Siegerinnen aus

    Von wegen schwaches Geschlecht: Immer mehr Frauen schwingen sich aufs Motorrad und zeigen den "harten Kerlen", was eine echte Biker-Lady ist. Die US-Marke Victory liefert das passende Outfit. Damit das neue "Ignite Jacket" aus schwarzem Leder nicht nur cool und sexy aussieht, sondern auch im Fall der Fälle besten Schutz bietet, ist die Jacke mit CE-zertifizierten... [mehr]

  • Vier Weltpremieren bei BMW Motorrad

    BMW Motorrad fährt weiter Vollgas: Vier Welt- und einige Messepremieren halten die Münchner für die Motorradmesse EICMA parat, die vom 8. bis 13. November 2016 auf dem Mailänder Messegelände stattfindet. So wollen die Zweiradbauer ein weiteres Modell aus der Abteilung Heritage präsentieren, der "Urmutter" R nineT spendierten sie technische und optische... [mehr]

  • VW California: Evergreen aus Hannover für Urlaub und Alltag

    Wer vom Hotel hat Überdruss, der kauft sich einen Campingbus. Nein, Herr Goethe hat dies ganz sicher nicht erdichtet, wie unlängst ein Reisemobil-Portal suggerieren wollte. Wär' ihm jedoch die Wahl zwischen Postkutsche und California angetragen, kein Zwinkern lang hätt' er gezagt. Das was heute das Tempo für Papiertaschentücher, das Spüli für Geschirrreiniger... [mehr]

  • Was können Android Auto, Carplay und Mirrorlink?

    Android Auto, Apple Carplay oder Mirrorlink sind Programme, die das Smartphone per App oder Integration ins Handybetriebssystem mit dem Auto verbinden. Ziel ist es, dass die Fahrer auf Anwendungen ihres Smartphones zugreifen können, ohne zu stark abgelenkt zu sein. Die Stiftung Warentest hat Vor- und Nachteile der drei Programme untersucht. An Android Auto finden... [mehr]

  • Was tun, wenn's gekracht hat?

    Nach einem Unfall tauchen unweigerlich viele Fragen auf - auch, wenn es glücklicherweise nur bei einem Blechschaden geblieben ist. Wer ist Schuld, was kostet die Reparatur - lohnt sie sich überhaupt noch? Ob schuldig oder unschuldig - jeder Crash artet schnell zum Horror-Szenario aus. Um die Reparatur des Autos kümmert sich die Werkstatt. Aber wie lässt sich... [mehr]

  • Wildwechsel: App als Lebensretter

    Durch verstärkten Wildwechsel in der Dämmerung steigt das Unfallrisiko im Herbst deutlich an. Rund 213.000 Unfälle mit Hirsch, Reh und Wildschwein gab es 2015. Von der Polizei erfasst wurden nur zehn Prozent, nämlich Unfälle mit Personenschäden. Der Großteil der Wildunfallschwerpunkte bleibt dadurch unentdeckt. Das will der Deutsche Jagdverbands (DJV) mit... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Grundschule Bad Mergentheim Umgliederung vorgenommen / Erste positive Erfahrungen / Schulamt, Schulleitung und Stadt zeigen sich zufrieden / Offene Türen für Eltern-Kritik

    "Guter Start ins Schuljahr dank intensiver Vorbereitungen"

    "Die Umsetzung des neuen pädagogischen Konzeptes an der Grundschule Bad Mergentheim ist aus unserer Sicht geräusch- und reibungslos angelaufen. Es war auch von Schulleitung und Lehrerkollegium sehr gut vorbereitet." Dieses Statement stammt aus dem Rathaus, genauer gesagt vom städtischen Pressesprecher Carsten Müller. Noch zum Jahreswechsel sorgte die geplante... [mehr]

  • Passanten gefährdet

    Brauner Pkw wird gesucht

    Ein Spaziergang endete für eine 23-jährige Mutter mit ihrem sechs Monate alten Sohn am Mittwoch um 14.05 Uhr zum Glück glimpflich. Ein goldfarbener/brauner BMW, welcher mit einer dunkelhaarigen Frau und einem Jungen besetzt war, soll am Mittlerer Graben im dortigen Kreisverkehr am Fußgängerüberweg nur knapp an der Mutter und dem Kinderwagen vorbeigefahren sein.... [mehr]

  • Minigolf Saisonabschlussturnier des Bahngolf-Clubs Bad Mergentheim

    Michael Huhn erneut eine Klasse für sich

    Für die Minigolfer ging nun eine lange Saison zu Ende. Doch bevor man die Tore bis zum Frühjahr schloss, stand noch das Abschlussturnier an. Bereits in den nebligen Morgenstunden traf man sich auf der Anlage, um die Bahnen von Dreck und Feuchtigkeit der Nacht zu befreien. Warm angezogen und die Bälle in sämtlichen Taschen am Körper verstaut, damit sie auf... [mehr]

  • Anzeige wegen Trunkenheit

    Radfahrer mit 1,6 Promille

    Ein Fall bei Assamstadt zeigt, dass auch Radfahrer eine Promillegrenze nicht überschreiten dürfen. Ein 43-Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad zwischen Assamstadt und Windischbuch, als er einer aufmerksamen Zeugin und ihrer Tochter auffiel. Der Mann stürzte offensichtlich aufgrund der deutlichen Alkoholbeeinflussung mehrfach und hielt sich nicht mehr selbständig auf... [mehr]

  • Große Bauprojekte in der Kurstadt Neue Wohnungen und ein Pflegeheim / Nördlich der Bahnlinie passiert gerade einiges

    Viele Millionen werden aktuell investiert

    Nördlich der Bahnstrecke, rund um die Herrenwiesen, wird eifrig gebaut. Es entstehen neue Wohnungen und ein großes Pflegeheim. Bad Mergentheim. Das Johann-Benedikt-Bembé-Stift sticht am deutlichsten hervor. Kurz vor dem Bembé-Kreisverkehr fällt es sofort auf. 83 Dauer- und Kurzzeit-Pflegeplätze sind hier laut Beschilderung geplant, dazu 25 Tagespflegeplätze.... [mehr]

  • Kultur Kindertheater in der Stadtbücherei

    Wenn der Maulwurf an den Hasen schreibt

    Als Teil des Herbstferienprogramms und der Heimattage wird am Mittwoch, 2. November, bei der Bad Mergentheimer Stadtbücherei zweimal das Kindertheater "Briefe vom Maulwurf an den Hasen" aufgeführt. Der Kartenverkauf hat jetzt begonnen. Aufführungen wird es um 10 sowie um 15 Uhr im Saal der Bücherei geben. Die Schauspielerinnen der Hör- und Schaubühne, Suzan... [mehr]

  • Beliebte Reiseziele in Deutschland Platz 21 im Ranking der DZT / Romantische Straße auf Platz 13

    Wildpark zählt als Top-Sehenswürdigkeit

    Bei den beliebtesten Reisezielen in Deutschland 2016 steht der Wildpark Bad Mergentheim auf Rang 21. BAD MERGENTHEIM. Damit hat der Wildpark einige große Namen hinter sich gelassen, etwa die Museumsinsel in Berlin, Schloss Sanssouci in Potsdam oder die Hamburger Hafencity. Seit 2012 befragt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ausländische Besucher der... [mehr]

Boxberg

  • Theatergruppe "Kubaner Szene" Premiere "Richtig verliebt, falsch verlobt, Schwein gehabt" ist am 5. November / Kartenvorverkauf

    Viele Irrungen und Wirrungen

    Die Spannung steigt und die Theaterproben laufen auf Hochtouren, denn der Start für die Spielsaison 2016 der Kupprichhäuser Theatergruppe "Kubaner Szene" rückt immer näher. Texter und Regisseur Jörg Appel und sein Theaterteam haben auch in diesem Jahr wieder ein Stück auf die Bühne gebracht das zurück in die "gute alte Zeit" führt. Dass Spannung und Humor... [mehr]

Buchen

  • Europäisches Filmfestival Mudau beteiligte sich mit vier Beiträgen

    "Die mit dem Bauch tanzen"

    Mit vier Filmen hat sich die Gemeinde Mudau an der siebten Ausgabe des Europäischen Filmfestivals der Generationen beteiligt. Als Schlusspunkt im ehemaligen Kinosaal des Landgasthofs "Zur Pfalz" begeisterte der Dokumentarfilm "Die mit dem Bauch tanzen" das überwiegend weibliche Publikum. "Schade, dass die Herren bei dieser hervorragenden Filmreihe nur in geringer... [mehr]

  • Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Baugenossenschaft Bei Mitgliederversammlung auf das 70-jährige Bestehen geblickt

    Anstieg der Mieteinnahmen trotz sinkender Anzahl an Wohnungen

    Leben, Wohnen, Wohlfühlen!" Unter diesem Motto des 70-jährigen Bestehens stand die Mitgliederversammlung Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Baugenossenschaft, die am 10. Dezember 1946 auf Initiative von Pfarrer Heinrich Magnani gegründet wurde, am Mittwochabend in der Stadthalle Buchen. Und auch im Geschäftsjahr 2015 wurde diese Genossenschaft seiner... [mehr]

  • Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Baugenossenschaft Verschiedene Ehrungen standen auf der Tagesordnung

    Ehrennadel in Gold für Ekkehard Brand

    Die Mitgliederversammlung bildete für den Vorstand Bürgermeister Markus Günther, assistiert vom geschäftsführenden Vorstand Thomas Jurgovsky und den Aufsichtsratsvorsitzenden Ekkehard Brand, den gebührenden Rahmen, zehn Personen für ihre 25-jährige Mitgliedschaft sowie acht Personen für ihre 50-jährige Mitgliedschaft zu ehren. Eine Ehrung für ihre... [mehr]

  • Klassentreffen des Schuljahrgangs 1965/66 In Würzburg interessante Stunden verbracht

    Nach dem Regen kam der Sonnenschein

    Über besondere Grüße der wohl prominentesten Vertreterin des Schuljahrgangs 1965/66 konnten sich die Teilnehmer des Klassentreffens in Hainstadt freuen. Ulrike Ballweg, Weltmeisterin und Olympiasiegerin mit der Frauenfußball-Nationalmannschaft, sandte Grüße aus Litauen, wo sie mit der U23 unterwegs war. Nach der Begrüßung durch Gerhard Gramlich und einem... [mehr]

  • Arzneimittel Die Preisbindung für importierte Produkte ist durch den Europäischen Gerichtshof aufgehoben worden

    Nachteile für die Patienten befürchtet

    Ob in Brandenburg oder Baden-Württemberg: Der Gang zur Apotheke kostet überall gleich viel. Denn verschreibungspflichtige Medikamente - ähnlich wie Bücher - unterliegen in Deutschland der Arzneimittelpreisverordnung. Allerdings kippte der Europäische Gerichtshof die Preisbindung für importierte Arznei mit der Begründung, der innereuropäische Handel werde... [mehr]

  • Pkw gestreift

    Den Verursacher eines Unfalls am Mittwochmorgen in Buchen sucht die Polizei. Ein 81-Jähriger befuhr gegen 10.15 Uhr mit seinem VW Golf die Straße "Am Haag" vom Kreisverkehr an der Post kommend. Auf Höhe der Einfahrt zum Musterplatz fuhr dann ein dunkler Pkw unvermittelt von rechts auf die Fahrbahn und streifte den VW. Nach der Berührung der beiden Fahrzeuge... [mehr]

  • 70 Jahre CDU-Kreistagsfraktion Innenminister Strobl war im Alten Rathaus in Buchen der Festredner / Vorsitzender Karl Heinz Neser blickte zurück

    Zentraler Anteil an der Kreisentwicklung

    70 Jahre CDU-Kreistagsfraktion galt es am Mittwochabend im Alten Rathaus Buchen mit Innenminister Thomas Strobl zu feiern. Karl Heinz Neser blickte zurück und viele gratulierten. Buchen. Bürgermeister Roland Burger freute sich als Hausherr, dass das Fest der CDU-Kreistagsfraktion in Buchen im Bürgersaal stattfand. "Die Buchener sind überzeugte Odenwälder",... [mehr]

Fränky

  • Nachts vor dem Radio lauschen

    Wäre das nicht toll, sich mal kurz in eine andere Zeit zu beamen! Sich also auf eine Zeitreise zu begeben. In der ARD-Radionacht ist das möglich. Sie ist extra für Kinder gemacht. Das Ganze findet am 25. November statt. Wer will, kann dann bis spät in die Nacht Radio hören. Am Abend laufen stundenlang Hörspiele, Lesungen, Reportagen, Rätsel und Comedy, und... [mehr]

Fußball

  • Fußball Vor dem heutigen Heimspiel gegen den Karlsruher SC spricht Kickers-Kapitän Sebastian Neumann über den Höhenflug der Würzburger

    "Die taktische Ausrichtung ist egal, Hauptsache die Einstellung stimmt"

    Er kam, sah und siegte: Sebastian Neumann wechselte im Sommer vom VfR Aalen zu den Würzburger Kickers und wurde dort von Trainer Bernd Hollerbach gleich zum Spielführer ernannt. Im FN-Interview spricht er über seinen Anspruch, Führungsspieler zu sein und über seinen Antrieb, noch einmal in der Bundesliga zu spielen. Herr Neumann, werden Sie aufgrund des... [mehr]

  • Fußball Der KSC kommt mit einer Menge Respekt

    "Wir müssen alles raushauen"

    Mit großem Respekt blickt man beim Zweitligisten Karlsruher SC auf das heutige Duell gegen die Würzburger Kickers (18.30 Uhr). "Wir wissen, was uns erwartet. Denn die Würzburger haben sich vor der Saison sehr gut verstärkt und auch schon gezeigt, dass sie in der Liga konkurrenzfähig sind. Zudem präsentiert sich Würzburg sehr diszipliniert und legt auch eine... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Aufsteiger VfR Gerlachsheim möchte gegen Neunkirchen endlich den "Heimfluch" beenden / FV Mosbach im Spitzenspiel zu Gast beim TSV

    Auf Oberwittstadt wartet ein dicker Brocken

    Der große Gewinner des jüngsten Spieltages in der Fußball-Landesliga Odenwald war Aufsteiger VfR Gerlachsheim, der als einzige Mannschaft ab Rang sieben gewinnen konnte. Jetzt muss für die Cosgun-Elf nur noch auf heimischem Gelände der Knoten platzen. Während der souveräne Tabellenführer Gommersdorf pausiert, kann der FV Mosbach zumindest für eine Woche mit... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Im absoluten Topspiel des Zweiten gegen den Ersten könnte sich Hainstadt mit einem Sieg so richtig absetzen

    Besser geht es wirklich nicht

    TSV Götzingen - VfB Heidersbach. Beim Tabellenführer hielt Götzingen lange gut mit, doch Hainstadt hat einfach einen Lauf und gewinnt dann auch solche engen Spiele. Der TSV steht in der unteren Hälfte der Tabelle, allerdings ist der Abstand nach oben noch nicht allzu groß. Um den Rückstand nicht weiter anwachsen zu lassen, wäre ein Sieg gegen Heidersbach... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Nach dem Punktgewinn in Oberachern hat es die Spvgg. mit dem FSV 08 Bissingen und damit mit einem "Schwergewicht" zu tun

    Der nächste Härtetest für Neckarelz

    Nach einem verdienten Punktgewinn beim SV Oberachern (1:1) geht es für die Spvgg. Neckarelz am morgigen Samstag um 15.30 Uhr in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg mit einem Heimspiel gegen den FSV 08 Bissingen weiter. Die Mannschaft von Trainer Alfonso Garcia gehört in dieser Saison zu den absoluten Top-Teams der Oberliga und steht mit 28 Punkten auf dem 2.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Berolz-heim/H. um Anschluss bemüht

    Duell der letzten Zwei

    SG Götzingen II/Eberstadt II - FC Donebach II. Beide gingen zuletzt mit Niederlagen aus dem Spiel. Nun ist der jeweilige Gegner etwa gleich stark - es wird spannend. SV AdelsheimII - TSV Merchingen. Der SV erzielte in Donebach seinen ersten Saisonsieg und schickte den TSV wieder auf den letzten Platz. Nun kann der "zurückschlagen". SV Rippberg - Eintracht Walldürn... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Beim Gastspiel am morgigen Samstag um 14.30 Uhr in Reichenbach ist das Ziel für das Team aus dem Taubertal klar

    FV Lauda möchte Punkte mitnehmen

    "Alle Kräfte bündeln" kann nur die Devise beim FV Lauda sein, der in der Verbandsliga am morgigen Samstag bereits um 14.30 Uhr beim Tabellennachbarn TSV Reichenbach antreten muss. In der erfolgreichen vorigen Runde gewann der FV in Reichenbach mit 3:1 Toren; daheim gab es allerdings ein glattes 0:3. Die Reichenbacher kassierten zwar in diesem Jahr bisher die... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe SGM Taubertal/Röttingen will beim souveränen Spitzenreiter für eine Überraschung sorgen / Zwischen Rang sieben und Platz 15 liegen nur vier Punkte

    Im Mittelfeld der Tabelle geht es eng zu

    Spitzenreiter TSV Pfedelbach hat auch nach zehn Spielen noch eine absolut makellose Bilanz mit 30 Punkten. Härtester Verfolger ist im Moment wieder die SG Sindringen-Ernsbach, die allerdings doch schon acht Punkte zurück liegt. Überraschend halten sich die drei Aufsteiger TSV Neuenstein (5. Platz), Spfr. Bühlerzell (6.) und die SGM Taubertal/Röttingen (7.) alle... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Top-Spiel beim TuS Großrinderfeld II

    Kommt der SV Uiffingen dort "ungeschoren" davon?

    Kreisklasse C1 TBBMit Spannung erwartet wird in der Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim das Aufeinandertreffen des TuS Großrinderfeld II mit dem SV Uiffingen, da hier der Zweite den Ersten zu Gast hat. Ob die bislang beste Defensive der Liga - der SVU kassierte erst vier Gegentreffer - gegen den stärksten Angriff - der TuS kommt auf 52 Tore nach lediglich neun... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen SV Ballenberg will gegen das Schlusslicht den unerklärlichen Negativlauf stoppen / Krautheim unter Druck

    Kurios: Nach Platz 1 kam Unsicherheit

    SG Schloßau II/Mudau II - TSV Krautheim. In dieser Begegnung im Tabellenmittelfeld werden die Weichen für den weiteren Verlauf der Hinrunde gestellt: Während die SG als Aufsteiger im Soll ist, hat der TSV Krautheim extremen Verbesserungsbedarf. Die anvisierten Aufstiegsplätze sind weit entfernt. Nun gilt es für die Rubic-Truppe erst einmal, sich zu... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Seit sieben Spielen ohne Punktgewinn

    Schwere Zeiten für den TSV Werbach

    Mit Ausnahme des ersten Spieltages in der Kreisklasse A TBB - da grüßte der TSV Assamstadt II als Tabellenführer -, wechselten sich der FV Brehmbachtal und der FC Eichel an der Spitze des Tableaus ab. Seit vorigen Sonntag ist der im Februar neu gegründete FVB dank des 2:1-Erfolgs in Eichel nun mit vier Punkten Vorsprung ausgestattet, würde Platz 1 also selbst im... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Der Letzte spielt beim Vorletzten

    Schweres Spiel für FCE

    SG Buch-Bre-Erfeld-Ger. II - SG Laudenberg II/Waldhausen II. Letzter gegen Vorletzter: Die Heim-SG tritt trotzdem als Favorit auf den Plan, und Laudenberg/Waldhausen muss sich so langsam etwas einfallen lassen, wenn es nicht auf dem letzten Platz versauern will. FC Schweinberg II - FC Eubigheim. Da der Kampf um den zweiten Platz gerade mächtig im Gange ist, dürfen... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Neu gebildete Spielgemeinschaft überrascht bisher nur positiv

    SG Dittwar/Heckfeld hat Platz 2 im Blick

    Zwei der Verfolger der SG Kembach/Höhefeld, Spitzenreiter in der Kreisklasse B Tauberbischofsheim, nutzten am vorigen Wochenende die Gelegenheit, dem spielfreien Tabellenführer näher auf die Pelle zu rücken. Da an diesem Wochenende Türkgücü Wertheim spielfrei ist, kann der stark aufspielende Aufsteiger SG Dittwar/Heckfeld die Gunst der Stunde nutzen und auf... [mehr]

Fußball

  • Oberliga FSV Hollenbach am Sonntag bei den Stuttgarter Kickers II

    Stehle: "Wieder mehr Chancen herausspielen"

    Die Trends sind genau gegenläufig. Der FSV Hollenbach ist gut in die Saison gestartet und wartet in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg nun schon seit sieben Spielen auf einen Sieg. Die Stuttgarter Kickers II sind dagegen in den vergangenen sieben Spielen ungeschlagen, starteten aber schwach in die Runde. Nun hoffen die Hollenbacher am Sonntag (Spielbeginn 14... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Distelhausen, Nassig II und Großrinderfeld mit Heimspielen

    Trio kann sich vom Schlusslicht absetzen

    Der vergangene Spieltag bot den Kreisliga-Interessierten einige spannende Partien: Gleich drei Mal wurden die Punkte unter den Kontrahenten aufgeteilt. Besonders der SV Distelhausen stach hierbei heraus, der dem favorisierten TSV Assamstadt nicht nur einen Zähler abluchste, sondern zudem äußerst engagiert dagegenhielt. Folglich wird man mit ordentlich Rückenwind... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Thorsten Konrad über den Negativlauf

    TSV ist vom Pech verfolgt

    Seit vier Spieltagen hat der TSV Kreuzwertheim die "Rote Laterne". Die Fränkischen Nachrichten haben bei Spielertrainer Thorsten Konrad nachgefragt. Ihre Mannschaft startete ansprechend in die Runde. Dann folgten acht Niederlagen in Serie. Gibt es Gründe für den Absturz? Thorsten Konrad: Viele Stammspieler sind mit langfristigen Verletzungen ausgefallen, wie etwa... [mehr]

Fussball

  • Torjäger Drei Tore nach Verletzungspause

    Wolfahrt meldet sich zurück

    Bezirksliga Hohenlohe Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach) traf zwei Mal und hat nun sechs Tore Vorsprung auf Frederick Heynold vom TSV Dünsbach. 16 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 10 Tore: Frederick Heynold (TSV Dünsbach). 9 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 7 Tore: Jens Schmidgall (TSV Pfedelbach), Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach). 6... [mehr]

Grünsfeld

  • Vortrag Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins referierte über die Ereignisse des Bruderkriegs 1866

    Mit den Soldaten kam die Cholera

    Das Thema interessierte viele Großrinderfelder: Dr. Jürgen Gernert blickte auf die Geschehnisse des Bruderkriegs und speziell auf das Gefecht zwischen Gerchsheim und Großrinderfeld am 25. Juli 1866. Großrinderfeld. Der Vortrag über den Bruderkrieg von 1866, der auch die Orte Großrinderfeld und Gerchsheim in Mitleidenschaft gezogen hat, lockte mehr als 50... [mehr]

  • Gemeinderat Gremium befasste sich auch mit der Kleinkindbetreuung in Grünsfeld

    Neue Krippengruppe nötig

    Wie immer verwies Bürgermeister Joachim Markert auch diesmal zu Beginn der öffentlichen Sitzung des Grünsfelder Gemeinderates im Saal des Rathauses nach den zahlreichen Bekanntgaben auf die gemessenen Nitratwerte.NitratwerteAn den einzelnen Brunnen kam man dabei im September in Grünsfeldhausen auf 42,9 Milligramm je Liter, in Großrinderfeld auf 41,2 und in... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung VdK Ortsverband Wittighausen-Messelhausen sucht neuen Vorstand

    Ohne Führungsteam droht die Fusion

    Dem VdK-Ortsverband Wittighausen-Messelhausen steht eine ungewisse Zukunft bevor. Bei der Jahreshauptversammlung ließ sich kein neues Vorstandsteam finden. Eigentlich wären bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Wittighausen-Messelhausen Vorstandswahlen im Mittelpunkt des Programms gestanden. Mangels Kandidaten drehte sich ein eindringlicher Appell... [mehr]

Handball

  • Handball

    Badenliga-Frauen wollen punkten

    Nach der herben Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die Mannschaft aus Saase steht für die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur HG am Sonntag um 15.30 Uhr das Heimspiel gegen die TSG Wiesloch an. Die Gäste stehen in der Badenliga mit 4:4 Punkten auf einem benachbarten Tabellenplatz. Der Verein spielt schon einige Jahre in der Badenliga... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 2. Liga: Samstag, 20 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - SG Leutershausen. 3. Liga: Samstag, 20 Uhr: TSV Burgdorf II - TV Kirchzell. Badenliga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Hardheim - TSG Wiesloch. Landesliga: Samstag: 20 Uhr TSV Buchen - TSV Amicitia Viernheim II. - Sonntag, 17.30 Uhr: HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Handschuhsheim. Bezirksklasse: Samstag, 18.30 Uhr: FSV... [mehr]

  • Handball TSV Buchen empfängt TSV Amicitia Viernheim II

    Endlich wieder komplett

    Der nächste Heimauftritt des Landesligateams des TSV Buchen steht am morgigen Samstag um 20 Uhr an. Gegner wird der TSV Amicitia Viernheim sein. Das Buchener Team ist nach drei Niederlagen in Folge bis in die Haarspitzen motiviert - und es ist endlich auch wieder vollzählig. Nach der beinahe "surrealen Strafenflut" aus der Partie in Malschenberg sowie der... [mehr]

  • Handball TV Hardheim steht in der Badenliga nach fünf Niederlagen in Serie enorm unter Zugzwang / Morgen Heimspiel gegen die TSG Wiesloch

    Langsam muss jetzt der Knoten platzen

    Wann platzt endlich der Knoten beim TVH? Diese Frage beschäftigt Hardheims Anhänger immer mehr. Seit fünf Spieltagen warten sie mittlerweile auf den ersten Punktgewinn ihrer Mannschaft in der Badenliga. Da der TV Bretten am vergangenen Wochenende als direkter Tabellennachbar den ersten Zähler geholt hat, steht der TVH nun ganz alleine am Tabellenende der... [mehr]

  • Handball Die HG Königshofen/Sachsenflur spielt am Sonntag zu Hause gegen den Tabellenführer

    Leistung am oberen Limit wird benötigt

    Da die HG Königshofen/ Sachsenflur am vorigen Wochenende ihr Spiel gegen den TV Großsachsen II verloren hat, musste sich die Mannschaft von Tabellenplatz 2 wieder verabschieden. Am Sonntag geht es ab 17.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle nun gegen den TSV Handschuhsheim. Und der hat mit 9:1 Punkten deutlich die Tabellenführung inne. Es wartet also eine ganz harte... [mehr]

  • Handball

    Rimpar erwartet 100 000. Fan

    Zum morgigen Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga erwarten die Rimparer Wölfe den 100 000. Handball-Fan in der Würzburger s.Oliver-Arena. Seit dem Aufstieg in die eingleisige Bundesliga haben bislang 99 137 Fans die Heimspiele der DJK Rimpar Wölfe besucht. Gegen die SG Leutershausen erwarten die Rimparer Wölfe nach einem gut angelaufenen Vorverkauf gute... [mehr]

Hardheim

  • Kampfsport Roman Hein war bei der Deutschen Meisterschaft nicht zu schlagen / 2009 erfolgte der Einstieg in die Sportart

    Aus dem Stand heraus zum Titel

    Am Ende hatten sich alle Anstrengungen gelohnt: Der Hardheimer Roman Hein ist Deutscher Meister im Kampfsportbereich "K1" geworden. Hardheim. Die Erftalgemeinde hat einen Deutschen Meister: Der 25-jährige Roman Hein setzte sich im pfälzischen Gau-Odernheim gegen den amtierenden Champion im Kampfsportbereich "K1", der sich aus den "Standkampfsportarten" wie Karate... [mehr]

  • Trickdiebinnen unterwegs

    Den Geldbeutel entwendet

    Zwei junge Trickdiebinnen waren offenbar am Mittwochvormittag in der Nähe der Hardheimer Volksbank in der Wertheimer Straße unterwegs. Ein 78-Jähriger wurde dort von zwei zirka 20 bis 25 Jahre alten und 1,60 Meter großen Frauen angesprochen. Sie baten ihn um eine Spende für Hilfsbedürftige und zeigten ihm ein Bild eines Schwerbehinderten im Rollstuhl. Außerdem... [mehr]

  • Autorenlesung

    Mit dem Fahrrad die Welt erkundet

    In der Aula der Hardheimer Walter-Hohmann-Schule findet am Mittwoch, 2. November, um 19.30 Uhr eine Autorenlesung mit Dorothee Fleck statt. Einlass zur Veranstaltung der Interessengemeinschaft Mühlenradweg Erftal ist um 19 Uhr.Reise begann im Jahr 2008Die Autorin wird aus ihrem Buch "Als Frau allein mit dem Fahrrad um die Welt" erzählen. Sie begann im Winter 2008... [mehr]

  • Treffen des Jahrgangs 1951 Dreitägigen Ausflug nach Berlin unternommen

    Zu Besuch bei Alois Gerig

    Die Angehörigen des Jahrgangs 1951 unternahmen eine Fahrt in die Bundeshauptstadt Berlin. Bei der Ankunft erwartete sie bereits ihr Klassenkamerad Peter Sauer, der vor über 40 Jahren in Berlin eine neue Heimat gefunden hat und sich dort bestens auskennt. Auf dem kurzweiligen Programm stand zunächst ein Besuch von Alois Gerig, Abgeordneter des Wahlkreises... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Leserbrief Zu Windkraftprojekten in der Region / "Gesundheitliche Auswirkungen nicht geklärt"

    "Hohenlohe wird in einigen Jahren eine Art Großwindpark sein"

    Von Langenburg, Gerabronn und Kirchberg aus gesehen stehen inzwischen Windräder in alle Richtungen soweit das Auge reicht und es werden immer noch mehr. Wenn im Rahmen der Energiewende der Ausbau der Windenergie zur Ideologie erhoben wird, spielen anscheinend Menschen, Tiere und die Natur keine Rolle mehr. Bezahlt vom Verbraucher über die ständig steigende... [mehr]

  • Jubiläum ebm-papst seit 20 Jahren in China aktiv

    Aus 13 Mitarbeitern wurden 1700

    ebm-papst schreibt seit 20 Jahren Erfolgsgeschichte in China. Bereits 1996 habe das Management das Potenzial für den Hersteller von Ventilatoren und Motoren und wagte den Schritt ins Reich der Mitte. In diesem Jahr feierte die Tochtergesellschaft in China mit Mitarbeitern und Kunden anlässlich des 20-jährigen Bestehens das Jubiläum. Nach ersten Gesprächen mit... [mehr]

  • Schrozberger Rathaus Bürgermeisterin Jaqueline Förderer zieht nach 100 Tagen eine erste Bilanz

    Schnelles Internet hat bei ihr Priorität

    Im neuen Amt ist sie gut angekommnen: Die Schrozberger Bürgermeisterin Jacqueline Förderer zieht eine Bilanz über ihre ersten 100 Tage als neue Chefin im Rathaus der Stadt. Schrozberg. Die dunkelbraunen Möbel mit dem rustikalen Charme der Sechzigerjahre sind aus dem Chefbüro des Schrozberger Rathauses verschwunden. Das wuchtige Mobiliar stammte noch aus den... [mehr]

  • Stadtbibliothek

    Vertreibung und Flucht als Thema

    Die Stadtbibliothek Schwäbisch Hall, das Kulturbüro und die VHS veranstalten eine Lesung mit Wolfgang Kirchner aus seinem Roman "Notzeit". Die Lesung findet am Dienstag, 26. Oktober , um 19 Uhr statt. Ende März 1945: die Rote Armee erobert Danzig. Seit der Vater von russischen Soldaten aus dem Luftschutzkeller geholt wurde, muss Diti seine Mutter und fünf... [mehr]

  • Rothenburger Märchenzauber Theater, Musik, Ausstellungen und Rundgänge unter dem Motto "Es war einmal. . ."

    Zusammen mit Alice ins Wunderland am Wildbad eintauchen

    "Es war einmal in einem weit entfernten Land...": so könnten viele Märchen des fünften Rothenburger Märchenzaubers beginnen, denn in diesem Jahr werden Besucher während der Märchenzauberwoche in Lesungen und Ausstellungen, in Theater und Musik und täglichen Märchenverführungen auf eine zauberhafte Reise durch Länder aus nah und fern mitgenommen. Die... [mehr]

Külsheim

  • Ehrennadeln überreicht

    Blutspender ausgezeichnet

    Zum jüngsten Blutspendentermin in Kreuzwertheim kamen 171 Spenderinnen und Spender, davon waren fünf Erstspender, Wie es in der Pressemitteilung der Verantwortlichen heißt, erhielten für dreimaliges Spenden Robin Schüler und Clemens Fiederling (beide Hasloch), Nadalija Biedermann (Vockenrot), Alicia Eckert (Mondfeld) Tina Meißner (Nassig) und Christina Kinast... [mehr]

  • "Külsheimer Bürgernetzwerk" Der Bürgertreff hat nach umfangreichen Umbauarbeiten im früheren Modehaus Spiesberger eine neue Heimat gefunden

    Ein Platz für Aktivitäten und Austausch

    Das "Külsheimer Bürgernetzwerk" hat mit dem "Bürgertreff" eine neue und schöne, dauerhafte Bleibe im vormaligen "Modehaus Spiesberger" im Zentrum der Brunnenstadt gefunden. Külsheim. Die offizielle Einweichung des Bürgertreffs fand am Mittwochabend vor Ort im Beisein vieler Gäste statt. Dabei wurden auch bereits die ersten Projekte mitsamt entsprechender... [mehr]

  • Jugendabteilung des FC Aufführung von "Janosch's Traumstunde" am 13. November in der Külsheimer Festhalle

    Von der wahren Freundschaft

    Über 30 Jahre ist es her, dass Janosch "Komm, wir finden einen Schatz" und "Ich mach dich gesund, sagte der Bär" zwei seiner Geschichten vom kleinen Tiger und kleinen Bär veröffentlicht hat. Mitglieder der Jugendabteilung des FC Külsheim haben liebevoll aus den beiden Kinderbüchern ein Stück für die Theaterbühne geschrieben. Nach dem Erfolg von 2014 mit... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Rebgut-Keller Brasilianische Nacht mit Juliana da Silva und Geovany da Silveira

    Aus dem Herzensinneren

    Brasilianische Nacht im Rebgut-Keller: Juliana da Silva (Gesang) und Geovany da Silveira (Gitarre) präsentieren ihr gemeinsames Album "Brasileirando" am Donnerstag, 27. Oktober um 20 Uhr im Gewölbekeller des Rebguts. "Brasileirando" haben Juliana da Silva und Geovany da Silveira ihr gemeinsames Album genannt. Und unter diesem Motto spielen sie auch ihre Konzerte:... [mehr]

  • Seminar für Frauen

    Wiedereinstieg in den Beruf fördern

    Am 22. November ist es soweit: Die über zwei Jahre geplante Fortbildungs-Maßnahme speziell für Frauen nach der Familienzeit beginnt mit einem Eröffnungsabend in den Räumen der Ländlichen Heimvolkshochschule Lauda. Bereits 2014 entstand die Idee, speziell für Frauen nach der sogenannten "Familienzeit" ein Coaching anzubieten, welches ihnen ermöglicht, mit... [mehr]

  • Flächen gewinnen durch Innenentwicklung Bestandserhebung vom 24. Oktober bis 11. November durch die Planer der Klärle GmbH

    Zukunftsfähigkeit des Stadtteils sichern

    Beckstein wurde im September in das Förderprogramm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" aufgenommen. Nun beginnt die ersten Bestandsaufnahme. Lauda-Königshofen/Beckstein. Der Stadtteil Beckstein der Stadt Lauda-Königshofen wurde vergangenen Monat in das Förderprogramm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" des baden-württembergischen Ministeriums für... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Abend mit Dr. Inge Gräßle

    "Unhappy Brexit-Hour"

    Großbritannien will die EU verlassen. Das Referendum und seine Umsetzung wird die Europäische Union in den nächsten Jahren stark beschäftigen. "Ich bedauere diese Entscheidung der Briten sehr" so die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle, Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses im Europäischen Parlament und Betreuungsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis.... [mehr]

  • Bezirksbläsertage

    Musiziert zu Ehren Gottes

    Großen Zuspruch unter den Musikern fanden die Bezirksbläsertage der Posaunenchöre im Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg, die vor Kurzem zum ersten Mal stattgefunden haben. Ziel der Veranstaltung war es, sich näher kennenzulernen und gemeinsam zu musizieren. So trafen sich Bläser der fünf Chöre aus Rosenberg, Buch, Brehmen, Neunstetten und Sachsenflur-Königshofen... [mehr]

  • Info-Fahrt nach Berlin

    Nina Warken lud Asylhelfer ein

    Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Nina Warken (CDU) nahmen16 Bürger aus verschiedenen Orten des Main-Tauber-Kreises, die sich ehrenamtlich für Asylbewerber engagieren, an einer politischen Informationsfahrt nach Berlin teil. Auch der Besuch des Reichstagsgebäudes stand auf dem Programm. Nach einem Sicherheitscheck konnte der Plenarsaal des Deutschen... [mehr]

  • Fleischer-Innung Aktion "Bratentage" vorgestellt

    Werbung für Metzger-Beruf

    Obermeister Jürgen Sendelbach begrüßte zahlreiche Kollegen zur Herbstversammlung der Fleischer-Innung im Haus des Handwerks. Hauptthema war die "Aktion Bratentage" im Innungsbezirk Main-Tauber. Weiter standen die neuen Leitsätze und die Förderung der Nachwuchswerbung auf der Tagesordnung. Dr. Friedrich Vogel vom Veterinäramt ging auf die neuen Leitsätze und... [mehr]

  • Aktionswoche gegen Armut Liga der Freien Wohlfahrtsverbände und Vertreter der Kirchen fordern bezahlbaren Wohnraum

    Würde und Zuwendung als Lebenselixier

    "Bezahlbarer Wohnraum" lautet das Motto der Aktionswoche gegen Armut im Main-Tauber-Kreis. Gestern trafen sich Vertreter von Kirchen und der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände. Main-Tauber-Kreis. "Wenn unsere Leute in Häuser kommen, die dem Standard der 50er Jahre entsprechen und deren Bewohner beim Notfalleinsatz als größte Angst die darauffolgende Rechnung... [mehr]

Mosbach

  • Naturschutz Staatssekretäre Gisela Splett und Andre Baumann zu Besuch in Scheidental / Die Artelvielfalt zu erhalten oder sogar noch zu steigern ist das Ziel

    Elzbachtal "ein schützenswertes Kleinod"

    Die beiden Staatssekretäre Gisela Splett aus dem Ressort Finanzen und Andre Baumann aus dem Ressort Umwelt statteten dem Mudauer Ortsteil einen Besuch ab - und viele Gäste kamen. Scheidental. Anlass war der Erwerb von "naturschutzwichtigen" Grundstücken auf der Scheidentaler Gemarkung: Das Land Baden-Württemberg hatte im Landschaftsschutzgebiet Elzbachtal, in dem... [mehr]

  • Bürgerstiftung Mosbach Gütesiegel für zwei Jahre erhalten

    Merkmale wie Unabhängigkeit erfüllt

    Im feierlichen Rahmen der Festveranstaltung "20 Jahre Bürgerstiftungen in Deutschland" in Berlin wurde der Bürgerstiftung für die Region Mosbach das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen verliehen. Eine unabhängige Jury prüfte die eingereichten Unterlagen zur Bewerbung um das Gütesiegel. Insbesondere die zu erfüllenden Merkmale einer... [mehr]

  • Firma MPDV in Mosbach Delegation der Grünen zu Gast im Hauptsitz / Fast 330 Mitarbeiter weltweit im Einsatz

    Nichts mehr erinnert an die Anfangszeit

    Es gibt sie nicht nur in Amerika, die Story vom Tellerwäscher, der zum Weltmarktplayer wird, solche Geschichten kann man auch aus dem Neckar-Odenwald-Kreis erzählen. Grund genug für eine Delegation der Grünen, bestehend aus dem Landtagsabgeordneten Manfred Kern, der Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion Simone Heitz und Kreisvorstandsmitglied Boris Cotar,... [mehr]

  • "Neuzugang" Ein sogenanntes "Findbuch" des Ortsteils Heidersbach steht nun im Gemeindearchiv in Krumbach

    Professionelle Arbeit des Kreisarchivars

    Das Gemeindearchiv in Krumbach hat einen interessanten "Neuzugang" bekommen: ein sogenanntes "Findbuch", das von der ehemaligen selbstständigen Gemeinde Heidersbach stammt.130 SeitenDas neue Findbuch hat 130 Seiten und ersetzt das alte Inventar, das 1993 im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme erstellt wurde, erläuterte Bürgermeister Stipp. Von besonderer... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ausbildung abgeschlossen 261 Absolventen haben ihre Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt

    Hohes Maß an Kompetenz und Kreativität erforderlich

    Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann überreichte am Mittwoch in der Kultura in Öhringen den Absolventen der Berufsabschlussprüfung 2016 in den Berufen der Hauswirtschaft und der Landwirtschaft ihre Urkunden."Grundstein für die Zukunft""Unsere Gesellschaft braucht die Leistungen der Hauswirtschaft, der Landwirtschaft, der Tierwirtschaft und des... [mehr]

  • Limbacher Feuerwehr Entscheidung fiel knapp aus

    Karl Wendel neuer Kommandant

    Eigentlich sollte die Generalversammlung der sieben Limbacher Feuerwehrabteilungen im vergangenen Mai stattfinden. Die Unwetterereignisse ließen die Versammlung damals sprichwörtlich ins Wasser fallen. Der Heidersbacher Abteilungskommandant Matthias Eichhorn begrüßte nun zahlreiche Mitglieder sowie Bürgermeister Bruno Stipp zur Generalversammlung in... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Leader-Aktionsgruppe Badisch-Franken zog Bilanz / Wirtschaftsplan für 2017 vorgestellt und beschlossen

    Seit dem Start 120 detaillierte Projektberatungen durchgeführt

    Zur Mitgliederversammlung der Leader-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken begrüßte deren Vorsitzender Alfred Beetz die Vertreter der 22 Mitgliedsgemeinden, der Verwaltungen des Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreises sowie die Mitglieder aus Reihen der Wirtschafts- und Sozialpartner im Dorfgemeinschaftshaus. Kämmerer H. Köhler stellte zunächst kurz... [mehr]

Niederstetten

  • Haushaltszwischenbericht Gewerbesteuerplus liegt bei 783 000 Euro

    "Ich bin sehr zufrieden"

    "Ich bin sehr zufrieden": Wann hört man so einen Satz schon einmal von einer Stadtkämmerin? In der Niederstettener Gemeinderatssitzung am Mittwochabend sprach ihn jedenfalls Stefanie Olkus-Herrmann freudig aus. Sie bezog sich dabei auf das satte 783 000 Euro-Gewerbesteuer-Plus, das die Stadt in diesem Jahr verzeichnen kann. Und sie fügte hinzu: "Wenn man bedenkt,... [mehr]

  • Genießermarkt 29. und 30. April 2017

    "Kleine Spezialitätenmesse"

    Der Termin für den 4. Genießermarkt in Niederstetten steht bereits fest: Er findet am Wochenende 29. und 30. April 2017 statt. Das gab Bürgermeister Rüdiger Zibold in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend bekannt. Dabei verwies Zibold auch auf einen ganzseitigen Artikel in der Zeitschrift der Tourismus Marketing GmbH "Baden-Württemberg genießen". "Längst... [mehr]

  • Kinderbetreuung in Niederstetten Stadt startet Umfrage zu Öffnungszeiten städtischer Kindergärten / Konzept soll erarbeitet und zügig umgesetzt werden

    Eltern wünschen sich mehr Flexibilität

    Die Stadt Niederstetten nimmt viel Geld in die Hand, um Eltern eine optimale Betreuung ihrer Kinder zu ermöglichen. Eine Umfrage sollte jetzt klären, wie das Angebot weiter zu optimieren ist. Niederstetten. "Kinderbetreuung ist ein Standortfaktor", sagte Stadträtin Anastasia Schmauder-Meinikheim im Laufe der Diskussion, zu deren Beginn Hauptamtsmitarbeiterin... [mehr]

  • Für den Winterdienst Eilentscheidung notwendig

    Mieten oder doch lieber kaufen?

    Über eine "Eilentscheidung" hat Bürgermeister Rüdiger Zibold den Gemeinderat informiert. Der "Streuer", den man für den Winterdienst gebraucht gekauft hatte, ist so verrostet, dass eine Reparatur unwirtschaftlich wäre. Ein neues Gerät kostet 30 000 Euro, ist schon bestellt, kommt allerdings erst im Januar. Das sorgte im Gemeinderat für Gelächter -... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 21. bis 22. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 21. bis 22. Oktober: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Mit dem amtierenden Europa-Cup-Sieger Fraport Skyliners aus Frankfurt erwarten die s.Oliver Baskets aus Würzburg heute prominenten Besuch

    Aufwärtstrend auch im Main-Derby fortsetzen

    Nach dem ersten Saisonsieg in Tübingen wollen die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg jetzt zu Hause nachlegen: Am heutigen Freitag um 19 Uhr ist der amtierende Europa-Cup-Sieger Fraport Skyliners zum Nachbarschaftsduell in der s.Oliver-Arena zu Gast. "Sie sind ein starker Gegner, es waren immer enge Spiele. Ich erwarte eine offene Partie und einen harten... [mehr]

  • Motorsport Glänzender Saisonabschluss des Schefflenzers im österreichischen Ried

    Jörg Albrecht ist Vize-Europameister

    Nach dem GCC-Finale in Bühlertann ging es zum Europa-Endlauf (ECC) nach Ried in Österreich. Die Piloten kämpften in mehreren Klassen auf einem fünf Kilometer langen Rundkurs über je zwei Stunden um den Sieg. Mit dabei auch die Piloten vom Motorsportclub Schefflenz im ADAC. Die einzelnen Klassen waren auch nicht so voll besetzt, wie man es sonst aus der German... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Polizeiverordnung Änderung im Gemeinderat beschlossen

    "Gelage" vermeiden

    Im Bereich des Schulgeländes kam es in der letzten Zeit immer häufiger zu Beanstandungen. Jugendliche Personengruppen nutzen das Areal außerhalb der Unterrichtszeiten - vor allem in den Abendstunden - als Treffpunkt und halten dort nach Angaben der Stadt regelmäßig "heftige Gelage" ab. Dabei komme es immer häufiger zu einer Vermüllung und Verwüstung der... [mehr]

  • Dekanatsaltenrat Herbstkonferenz mit Referat

    "Jedem Abschied wohnt ein Zauber inne"

    "Und jedem Abschied wohnt ein Zauber inne" lautete das Thema bei der Herbstkonferenz des Dekanatsaltenrats im Johann-Sichart-Haus Tauberbischofsheim.Neues bringt Unsicherheit mit sich"Das ganze Leben besteht aus Abschied und Neubeginn. Abschiede sind dadurch gekennzeichnet, dass sich etwas überlebt hat, nicht mehr passt oder verändert werden soll", sagte Referentin... [mehr]

  • VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken Dienstjubilare geehrt

    40 Jahre mit großem Engagement dabei

    Seit 40 Jahren sind Kurt Kohlhepp und Andreas Günther Naake bei VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken in Tauberbischofsheim beschäftigt. In einer Feierstunde ehrten VS-Geschäftsführer Philipp Müller und Dr. Thomas Müller die beiden Jubilare. Als Anerkennung für ihre engagierte Arbeit und die außergewöhnliche Firmentreue erhielten sie ein Geschenk. Im Namen der... [mehr]

  • Laurentiusberg Tauberbischofsheim Gemeinderat beschließt die Entwicklung eines neuen Wohngebiets auf dem ehemaligen Kasernengelände

    40 neue Bauplätze sollen entstehen

    Der Gemeinderat der Stadt Tauberbischofsheim hat in seiner Sitzung am Mittwoch grünes Licht für die Entwicklung eines Wohngebiets auf dem Laurentiusberg gegeben. 40 Bauplätze sind geplant. Tauberbischofsheim. "Kommen wir zu einem sehr schönen Thema", sagte Bürgermeister Wolfgang Vockel zu Beginn der Beratung über die beabsichtigte Erschließung eines rund 34... [mehr]

  • Welzbach-Grundschule Erntezeit für die eigenen Äpfel

    Apfelsaft wieder im Angebot

    Bereits zum dritten Mal im Herbst zogen die Schülerinnen und Schüler der Welzbach-Grundschule Wenkheim mit Körben und Eimern auf die Streuobstwiesen des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins. Es war Erntezeit für "ihre Äpfel". Unter der Regie von Tobias Hornung sammelten dutzende Kinderhände und die einiger fleißiger Eltern, allen voran Stefan Metzger, einen... [mehr]

  • Nach Unfall auf der A 81 Große Verkehrsbehinderungen auf der B 27 zwischen Buchen und Tauberbischofsheim

    Autos stauten sich kilometerweit

    Zu großen Verkehrsbehinderungen kam es gestern auf der B 27 nach einem Unfall auf der A 81. Vor allem rund um die Kreisstadt und bei Walldürn stauten sich die Autos kilometerweit. Tauberbischofsheim/Odenwald-Tauber. Wer gestern auf der B 27 von Buchen nach Tauberbischofsheim oder weiter nach Bad Mergentheim unterwegs war, wurde auf eine harte Geduldsprobe gestellt.... [mehr]

  • Mutmaßliche Einbrecher

    Mann und Frau festgenommen

    Im Verdacht, am Mittwoch in eine Wohnung eines Sechsfamilienhauses in Tauberbischofsheim eingebrochen zu sein, stehen ein Mann und eine Frau. Die Beiden wurden durch den Wohnungsinhaber im Treppenhaus bei seiner Rückkehr vor der bereits aufgebrochenen Wohnungstür überrascht. Als er sie ansprach, ergriffen sie zu Fuß die Flucht. Der Geschädigte nahm die... [mehr]

  • Im Stadtwald

    Neuverpachtung der Jagdbögen

    Zum 31. März 2017 enden die Pachtverhältnisse im Stadtwald Tauberbischofsheim für folgende Jagdbögen: Tauberbischofsheim I rund 611 Hektar, Tauberbischofsheim II rund 555 Hektar, Tauberbischofsheim III rund 597 Hektar, Tauberbischofsheim IV rund 667 Hektar, Impfingen rund 630 Hektar. Die fünf Jagdbögen verfügen über eine Größe von rund 3060 Hektar, wovon... [mehr]

  • Schulzentrum am Wört Gemeinderat vergab insgesamt sieben Bauaufträge für verschiedene Gewerke im neuen Fachraumtrakt

    Volumen von rund 2,5 Millionen Euro

    Die Arbeiten auf dem Gelände der abgerissenen Riemenschneider-Realschule in der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim gehen gut voran. Auf dem Areal entsteht ein Neubau für Fachräume des Schulverbunds im Schulzentrum am Wört. In seiner Sitzung am Mittwoch vergab der Gemeinderat sieben weitere Bauaufträge für verschiedene Gewerke in einem Gesamtvolumen von rund... [mehr]

Walldürn

  • Humorige Geschäftsidee Matthias Schenk setzt bei Firmenveranstaltungen voll auf Mundart

    "Business-Kabarett" in neun Dialekten

    Ob bei Tagungen, Kongressen oder Firmenveranstaltungen: Immer mehr Organisatoren setzen auf Business-Kabarett, um die Teilnehmer bei Laune zu halten. Der gebürtige Walldürner Kabarettist Mathias Schenk bietet auf diesem Gebiet eine Neuheit an: Business-Kabarett in neun verschiedenen Dialekten. "Auf die Idee bin ich gekommen, als ich Teilnehmer an einer... [mehr]

  • Kindergarten St. Georg Heike Münch und Edith Ackermann feierten ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum

    Als einfühlsame Erzieherinnen geschätzt

    Seit 25 Jahren arbeiten Heike Münch und Edith Ackermann als Erziehrinnen in der Kinderbetreuung. Für ihr engagiertes Wirken wurden sie nun am Montag geehrt. [mehr]

  • Gemeinderat Schneeberg tagte Bauarbeiten in der Marktstraße stoßen zunehmend auf Unverständnis / Behinderungen des Verkehrs kritisiert

    Bürger machten ihrem Ärger Luft

    Massive Kritik äußerten zahlreiche Bürger in der Sitzung des Schneeberger Gemeinderats. Ihnen gehen die Arbeiten zur Sanierung der Marktstraße viel zu langsam voran. [mehr]

  • Johanneskirche Miltenberg "Gospel und mehr" am 23. Oktober

    Facettenreicher Gesang

    Auf "Gospel und mehr" dürfen sich die Besucher des Konzerts von "rejoice" am Sonntag, 23. Oktober, um 17 Uhr in der Johanneskirche in Miltenberg freuen. Außerdem gibt es "Worship Songs" zum Mitsingen und das Publikum darf sich auch wieder auf Eigenkompositionen von Eva-Maria Osterrieder freuen. Sie war im Juli mit einer kleinen, kirchlichen Delegation drei Wochen... [mehr]

  • Grundschule Rippberg

    Gesunde und frische Pausenbrote

    Bei der Aktion "Gesundes Pausenbrot" ging es in der Grundschule Rippberg bunt und lecker zu. Die Kinder schmierten leckere und gesunde Pausenbrote aus frischen Zutaten. Der Aktionstag war Teil der Initiative "Gesundes Pausenbrot" von der irischen Buttermarke "Kerrygold". Wie Studien zeigen, geht noch immer jedes fünfte Kind ohne ein Pausenbrot aus dem Haus. "Im... [mehr]

  • Kindergarten St. Wendelin Erlös aus dem Wettbewerb "Beat the Pro" übergeben

    Golfclub spendete 600 Euro

    Die Kinder und Erziehrinnen des katholischen Kindergartens St. Wendelin Glashofen freuten sich über den Besuch von Ortsvorsteher Heinrich Hennig und Golf-Professional Colin McDonald sowie Geschäftsführer Thomas Hennig vom Golfclub Glashofen-Neusaß. Sie waren nicht mit leeren Händen gekommen und überreichten eine Spende in Höhe von 600 Euro für die... [mehr]

  • Sportgelände Süd

    Halloween-Party mit fetziger Musik

    Der Förderverein der Eintracht '93 veranstaltet am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr seine traditionelle Halloween-Party auf dem Sportgelände Süd. Auch in diesem Jahr bieten die Organisatoren mit dem beheizten und überdachten Festplatzbereich ein großes, zusammenhängendes Partygelände an. Für die Besucher steht neben verschiedenen Getränkestationen auch eine... [mehr]

  • "Wildes Holz" in Miltenberg

    Verblüffende Bearbeitungen

    Mit ihrer rasanten Bühnenshow und außergewöhnlichen Arrangements sind die drei Musiker des Ensembles "Wildes Holz" im Landkreis Miltenberg bereits bekannt. Jetzt tritt das Trio mit ganz neuem Programm unter dem Titel "Alle Jahre wilder" am Freitag, 25. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des alten Rathauses in Miltenberg auf. Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass... [mehr]

  • In Kosmetikstudio

    Versuchter Einbruch

    Ein Unbekannter versuchte zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, in ein Kosmetikstudio in der Oberen Vorstadtstraße in Walldürn einzubrechen. Der Täter warf eine Scheibe des Geschäfts ein und entriegelte das Fenster. Vermutlich wurde er gestört und flüchtete, da nichts entwendet wurde. Zeugen, denen in der Nacht zum Mittwoch Verdächtiges auffiel,... [mehr]

Weikersheim

  • Gärtnerhaus Benefizkonzert für die Bürgerstiftung

    Alice Holmen spielt Zauberhaftes

    Das 17. städtische Kulturprogramm beginnt mit einem Benefizkonzert. Die Pianistin Alice Holmen ruft das Publikum auf zu einem klassischen Konzert unter dem Titel "Illusions & Dreams" (Illusionen und Träume). "Illusions & Dreams" nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise voller Träume und Sehnsüchte und schenkt ihnen beeindruckende Augenblicke und Farberlebnisse. In... [mehr]

  • Astronomie Sternbeobachtungen und Vortrag über Realität in Scifi-Filmen

    Ist es möglich, längere Zeit auf dem Mars autark zu überleben?

    Die Sternwarte Weikersheim ruft zum Besuch im Rahmen der Herbstbeobachtungsabende auf. An jedem Wochenende im Oktober können interessierte Besucher einen Blick durchs Teleskop gen Himmel werfen oder am heutigen Freitag einen spannenden Vortrag über den Realitätsbezug in Sciencefiction-Filmen hören. An jedem Freitag und Samstagabend im Oktober öffnet die... [mehr]

  • Verdächtigen gesucht

    Jagdwilderei auf dem Karlsberg

    Im Zeitraum Mai bis Oktober wurden im frei zugänglichen Bereich des Karlsberges bei Weikersheim bereits vier Frischlinge durch Einschüsse verletzt, welche verendeten oder durch den Jäger erlöst werden mussten. Durch eine im Areal angebrachte Wildkamera wurde ein Mann mit Luftgewehr gefilmt. Dieser ist 25 bis 30 Jahre alt, zirka 175 cm groß, hat dunkle Haare mit... [mehr]

  • Nach gutem Tipp

    Taschendieb ermittelt

    Im Zuge des polizeilichen Nachrichtenaustausches ging bei der Rothenburger Polizei ein Hinweis von Ermittlern aus Rheinland-Pfalz zu einem im Juni in der Tauberstadt verübten Taschendiebstahl ein. Eine bisher unbekannte Frau hatte einer 66-Jährigen während des Einkaufs im Zentro den Geldbeutel mit rund 200 Euro Bargeld gestohlen. Kurz darauf wurde an einem... [mehr]

  • 3000 Euro Schaden

    Unfallstelle verlassen

    Ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro war die Folge eines Verkehrsunfalls in der Nacht zum Donnerstag in Weikersheim. Eine 45-Jährige fuhr mit ihrem Seat zwischen Elpersheim und Weikersheim, als der Wagen auf der regennassen Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und zwei Verkehrszeichen... [mehr]

Wertheim

  • Kürbisschnitztag

    Ein Spaß für Kinder und Erwachsene

    Ein großer Spaß für Kinder und Erwachsene ist der Kürbisschnitztag der "Aktion Regenbogen". Er findet am Sonntag, 30. Oktober, von 12 bis 17 Uhr zum neunten Mal statt. Treffpunkt ist wieder der Hof des Wertheimer Rathauses. Zunächst entstehen spaßige Fratzen und bei der abschließenden Verlosung winken Preise. Der Erlös der kreativen Halloween-Vorbereitung... [mehr]

  • Dertingen feiert 60 Jahre Fränkische Herolde und Kerwa

    Es wird viel geboten

    Die Fränkischen Herolde bestehen seit 60 Jahren. Dieser runde Geburtstag wird von Donnerstag bis Sonntag, 27. bis 30. Oktober, gemeinsam mit der "Daddinger Kerwa" in der Mandelberghalle gefeiert. Dabei ist nach Angaben der Veranstalter das folgende Programm vorgesehen: Donnerstag, 27. Oktober: 18 Uhr Traditioneller Leberwurstdonnerstag mit Kerwatanz. Für Stimmung... [mehr]

  • Erneuerbare Energien

    Förderung neu geordnet

    "Das EEG 2017 - Ein neuer Rahmen für die Erneuerbare Energien" lautete der Titel eines Vortrags von Dr. Markus Kahles, Projektleiter bei der Stiftung Umweltenergierecht in Würzburg, beim 8. Taubertäler Klimaschutzforum in Wertheim. Einer der Eckpunkte des neuen EEG 2017 sei eine Neuordnung der Fördersystematik. Dadurch werde die Höhe der Förderung nicht mehr... [mehr]

  • Verlosungsaktion

    Karten für die Klosternacht

    Ein buntes und abwechslungsreiches Kulturprogramm erwartet die Besucher am Samstag, 29. Oktober, zwischen 19 und 0.30 Uhr bei der Klosternacht in Bronnbach. Dazu verlosen die Fränkischen Nachrichten fünf mal zwei Eintrittskarten. Wer bei der Aktion mitmachen möchte, schreibt eine E-Mail an: gewinnspiel.fn@fnweb.de oder schickt eine Postkarte an folgende Adresse:... [mehr]

  • "Weihnachten im Schuhkarton" Mit Aktion können Kinder in armen Ländern beschenkt werden / Annahmestellen in Urphar, Marktheidenfeld und Tauberbischofsheim

    Mehr als eine bloße Geste des guten Willens

    Stefanie Schwab erklärt, wie es mit einem Schuhkarton gelingt, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Wertheim. Zahnbürste, Kuli, Schokolade - Dinge, so alltäglich und leicht zu besorgen, dass es einem nicht unbedingt in den Sinn kommt, wie es ohne sie wäre. Doch ein Blick in den östlichen Teil Europas zeigt: Für viele Menschen ist das keineswegs... [mehr]

  • Konzert David Geringas und Ian Fountain gastieren

    Meister ihres Fachs spielen Beethoven

    Cellist David Geringas feierte seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass führt er nun weltweit Ludwig van Beethovens fünf Cello-Sonaten mit seinem Duo-Partner Ian Fountain (Klavier) auf. Wertheim. Dem Kulturkreis Wertheim ist es gelungen, dieses außergewöhnliche Musikereignis in die Stadt an Main und Tauber zu holen. Das Konzert findet am Freitag, 28. Oktober um... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule Wertheim Teilerlös des Spendenlaufs an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst "Sonnenschein" übergeben

    Motivation der Kinder und Jugendlichen war groß

    "Kinder laufen für Kinder": So lautete das Motto beim Spendenlauf der Gemeinschaftsschule Wertheim, mit dem die Initiatoren unter anderem den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst "Sonnenschein" der Malteser im Main-Tauber-Kreis unterstützen. Am gestrigen Donnerstag wurden diesem 1500 Euro als Spende übergeben. Am Lauf hatten sich alle Mädchen und Jungen der... [mehr]

  • Frauenfußball FCE trifft am Sonntag um 13.15 Uhr auf den Spitzenreiter Mückenloch/Neckargemünd

    So tapfer wie möglich wehren

    In der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald bekommt es das Team des FC Eichel am Sonntag, 23. Oktober, um 13.15 Uhr auf eigenem Platz mit der SG Mückenloch/Neckargemünd zu tun. Die Gäste aus dem Neckartal lieferten sich in der vorigen Saison einen packenden Zweikampf um den einzigen Aufstiegsplatz gegen den FC Meckesheim/Mönchzell und "unterlagen"... [mehr]

  • Kunstverein Convenartis James Joyce und seine Freunde sind am 29. Oktober im Gewölbekeller zu Gast

    Traditionelle keltische Musik und Anekdoten aus Irland

    Einmal jährlich kommt James Joyce aus Irland zu Konzertauftritten nach Deutschland, Dabei gastiert sie am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis. Mit dabei sind auch wieder seine Musikfreunde Rainer Swoboda (Banjo, Gitarre) aus Walldürn, Jochen Kaboth (Banjo, Gitarre, Gesang) aus Weinheim und Uwe Seitz aus Sennfeld... [mehr]

  • Taubertäler Klimaforum Experten sprechen im Arkadensaal über Erneuerbare Energien / Neue Geschäftsmodelle möglich machen

    Weltweit diskutiert und auf die Region angewandt

    "EEG quo vadis ?" lautete das Motto des achten Taubertäler Klimaschutzforums am Mittwochabend im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses. Dabei standen das aktuell novellierte Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) sowie die Zukunft der Erneuerbaren Energien in der Region im Fokus des Klimaschutzforums, zu dem Organisator Frank Künzig, Geschäftsführer der Energieagentur... [mehr]

Würzburg

  • Rund 200 00 Sachschaden

    13 Unfälle auf der Autobahn 3

    Mit 13 Unfällen, die sich auf der A 3 hauptsächlich zwischen den Anschlussstellen Randersacker und Kist ereignet haben, hatten die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried am Mittwoch zu tun. Ein Auffahrunfall mit Lastern ereignete sich direkt vor den Augen der Polizisten. Bis auf einen leichtverletzten Brummifahrer kamen die Insassen der... [mehr]

  • Justizvollzugsanstalt Würzburg Unternehmer im Knast - aber nur für drei Stunden zur Information über Arbeitswesen

    Süße Versuchung hinter Gittern

    Tüten kleben als klassische Knast-Beschäftigung ist längst passé. In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Würzburg wechseln Strafgefangene in der Kfz-Werkstatt Reifen für private Kunden und machen die ASU (Abgassonderuntersuchung) Die Abteilung "Lohnküche" liefert immer wieder zu großen Veranstaltungen Büffets, warm und kalt, nach draußen, und beim Blättern... [mehr]