Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 18. Oktober 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ortschaftsrat Schlierstadt Zuhörer taten Unmut über den aktuellen Zustand der Straße am Vogelherd kund, in der Arbeiten an der Wasserleitung stattfanden

    Mit der Umlegung des Krummebachs wurde begonnen

    Bei der jüngsten Sitzung des Schlierstadter Ortschaftsrates informierte Ortsvorsteher Jürgen Breitinger nach der Begrüßung zunächst über das Ausschreibungsergebnis zum Ausbau der Straße am Vogelherd. Laut Breitinger wurde der Weg durch die umfangreichen Maßnahmen stärker als ursprünglich geplant beschädigt. Durch Gespräche im Vorfeld war man sich bereits... [mehr]

  • "Adelsheimer Herbst" Einkaufsfest lockte hunderte Besucher an / Bunt bemalte "Gäässen" schmückten Baulandstädtchen

    Viel Gaudi und Kunst für Jung und Alt

    "Mit dem Rad zur Gääss" lautete das Motto des "Adelsheimer Herbstes", der anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Skulpturenradweges vom Gewerbeverein in Zusammenarbeit mit der Stadt ausgerichtet wurde. Adelsheim. Bürgermeister Klaus Gramlich freute sich, dass so viele Fahrradbegeisterte den Weg ins Baulandstädtchen gefunden haben. Adelsheim sei die fünfte... [mehr]

  • In der Baulandhalle Wanderausstellung "Schicksalsjahre 1945/46 im Kuhländchen - Verständigung heute" eröffnet

    Zeichen zur deutsch-tschechischen Versöhnung in Wort und Bild

    Ein Zeichen zur deutsch-tschechischen Versöhnung in Wort und Bild ist die Wanderausstellung "Schicksalsjahre 1945/46 im Kuhländchen - Verständigung heute", die am Samstag in der Baulandhalle eröffnet wurde. Sie geht zurück auf ein Konzept von Professor Ulf Broßmann (München), der in seinem Amt als Landschaftsbetreuer der Heimatlandschaft Kuhländchen auch in... [mehr]

Aktuelles

  • Achtung Eltern: Dieser Kindersitz ist lebensgefährlich

    In heller Panik werden viele besorgte Eltern jetzt den Kindersitz in ihrem Auto genau unter die Lupe nehmen. Denn Hersteller Recaro schreckt mit einem Rückruf auf, der es in sich hat. Der Sitz Recaro Optia riss im Test der Stiftung Warentest und des ADAC beim Frontalaufprall von seiner Basis und flog in hohem Bogen in das Test­Labor. Bei einem realen Unfall... [mehr]

  • Autofahrer drehen am Rad

    Wenn es um den alljährlichen Reifenwechsel geht, legen deutsche Autofahrer gerne selbst Hand an. Das geht zwar nicht im Formel-1-Tempo von drei Sekunden, Spaß macht es den meisten trotzdem. Laut einer Forsa-Umfrage greifen immerhin 39 Prozent selbst zu Wagenheber und Schraubstock. Doch die Hobby-Mechaniker müssen ein paar Dinge beachten. "Wer die Reifen selbst... [mehr]

  • Autonomes Fahren: Das Imperium schlägt zurück

    Daimler wehrt sich gegen die erhobenen Vorwürfe eines US-Magazins, dass der Hersteller bei autonomen Fahrzeugen im Falle eines Unfalls die Autoinsassen bevorzugen würde. Der Konzern stellt klar: Weder Programmierern noch automatisierten Systemen steht eine Abwägung über Menschenleben zu. Der Fokus der Entwicklungsarbeit liege darauf, solche Dilemma-Situationen... [mehr]

  • Elektroauto "STEP" kommt in die Gänge

    Autobauer und Zulieferer stehen bei der Suche nach alternativen Antrieben immer stärker unter Strom. Schaeffler macht bei der Elektromobilität jetzt den nächsten Schritt und zeigt auf der "eCarTec" in München sein Konzeptfahrzeug "STEP". "Unsere innovativen Lösungen von der E-Clutch über die elektrische Achse, unser Konzeptfahrzeug STEP bis hin zum elektrischen... [mehr]

  • Fernlicht-Assi verhindert den Blender

    Mehr Licht wird in der dunklen Jahreszeit für Autofahrer immer wichtiger. Aber etliche verzichten freiwillig auf das "beste" Licht: "Viele Autofahrer schalten das Fernlicht außerorts gar nicht an und verzichten so auf die gute Sicht, weil sie Angst haben, nicht rechtzeitig abzublenden," weiß Welf Stankowitz vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat. Dabei, so der... [mehr]

  • In den großen Städten kracht es häufiger

    Für Autos sind die deutschen Großstädte offenbar ein gefährliches Pflaster. Jedenfalls dann, wenn es um Unfälle, Blechschäden sowie Beulen, Kratzer und Schrammen am fahrbaren Untersatz geht. In einem Vergleich der Unfallhäufigkeit von fünfzehn deutschen Städten ergeben sich im Städteranking gravierende Unterschiede: Dresden, Hamburg und Düsseldorf sowie... [mehr]

  • Mehr Komfort und neue Assistenten: Mitsubishi Outlander

    Andere Hersteller trommeln lauter. Aber der Mitsubishi Outlander entwickelt sich zu einer stillen Erfolgsgröße. Damit die Kurve weiter nach oben zeigt, präsentiert sich die elegant-schlanke Kombination aus ernsthaftem Geländewagen und modischem SUV für das Modelljahr 2017 mit etlichen Verbesserungen in den Disziplinen Serienausstattung, Komfort und... [mehr]

  • mid-Kommentar: Autonomes Auto ohne autonome Menschen

    Nun kommen wohl doch nicht die Kinder an die Macht, wie es Grönemeyer vor dreißig Jahren forderte. Sondern die Systeme übernehmen die Macht, vor allem um das Herrschen und Entscheiden im Auto flammt die Diskussion auf. Eigentlich viel zu spät, denn die Konzerne rüsten nicht mehr nur auf, sie haben die Herrschaft in unseren vierrädrigen, wunderbar schnellen und... [mehr]

  • Reinhold Messner im Vivaro über den Berg

    Als Bergsteiger ist Reinhold Messner längst eine Legende. Er hat die schwierigsten Achttausender gemeistert - allein und ohne Sauerstoff-Flasche: vom Mount Everest über den K2 bis hin zum berüchtigten Nanga Parbat. Und jetzt will er auch als Museums-Direktor hoch hinaus. Auf dem Gipfel-Plateau des malerisch gelegenen Kronplatzes hat Reinhold Messner 2015 sein... [mehr]

  • So kommen Autofahrer durchs Unwetter

    Auf die europäischen Autofahrer kommen im wahrsten Sinne des Wortes stürmische Zeiten zu. Denn die Unwetter-Ereignisse werden laut der Europäischen Umwelt-Agentur im Verlauf dieses Jahrhunderts um bis zu 25 Prozent in den Sommermonaten und sogar bis zu 35 Prozent im Winter zunehmen. Das erschwert natürlich auch das Autofahren. Vor allem die Sicht wird durch... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Deutschordensmuseum Taschenlampenführung für die gesamte Familie / Abendlicher Gang auf den Spuren von Zacharias

    Feuer und Flamme in der Steinzeit und heute

    Die Tage werden kürzer, es wird bald dunkel, Ende Oktober werden die Uhren umgestellt und bis zum Frühjahr hat uns die Dunkelheit im Griff. Das "Junge Museum" im Deutschordensmuseum setzt in den Herbstferien der dunklen Jahreszeit zwei Programme entgegen, die sich mit Feuer und - im weitesten Sinn - mit Licht befassen. Am Mittwoch, 2. November, 13.30 bis 17 Uhr,... [mehr]

  • Landvolkforum

    Interessantes über die Heilkreide

    Ein Forum "Rügener Heilkreide" veranstalter der Verband Katholisches Landvolk im Main-Tauber-Kreis am Sonntag, 30. Oktober. in Apfelbach um 14 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Die Kreide, die die Rügener Landschaft prägt, entstand vor rund 70 Millionen Jahren aus den kalkigen Überresten verschiedener Meeresorganismen. Mit diesem Gestein schenkt die Natur den Rohstoff... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Speed-Carving in der "Erdhaus-Arena" begeistert die zahlreichen Besucher

    Jaulende Kettensägen, Kunstwerke aus Holz

    Fast wie bei der Formel 1 fühlten sich die Besucher beim Speed-Carving im Wildpark. Am Samstag und Sonntag zeigten Kettensägen-Virtuosen, wie kleine und große Holz-Kunstwerke entstehen. Bad Mergentheim. "Wir hatten ja im vergangenen Jahr die Deutschen Meisterschaften bei uns, das hat nicht nur die Zuschauer begeistert, sondern auch uns", erklärt Marcus Rügamer... [mehr]

  • Golfclub Bad Mergentheim Turnier des Betreibers zum Saisonabschluss war in kürzester Zeit ausgebucht

    Können nochmals in die Waagschale geworfen

    Zum Abschluss der Saison stand bei den Bad Mergentheimer Golfern ein für alle Teilnehmer eher stressfreies Turnier auf dem Programm. Das Turnier des Betreibers wurde nun bereits zum vierten Male ausgetragen. Wie in den Jahren zuvor, war auch diesmal das Turnier in kürzester Zeit ausgebucht und so starteten nach der Ansprache von Veranstalter Ludwig Fleckenstein 85... [mehr]

  • Vermisste Touristen bei Venedig Von dem Mann aus Bad Mergentheim fehlte bis Montag Nachmittag weiterhin jede Spur

    Tote von Verwandten identifiziert

    Nach dem Fund der Leiche einer deutschen Touristin im Meer nahe Venedig fehlt von ihrem Mann weiter jede Spur. Die beiden Urlauber stammen aus Bad Mergentheim.Suche wird fortgesetzt"Wir setzen die Suche mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln fort", teilte die Küstenwache des italienischen Ortes Caorle am Montag Nachmittag auf Anfrage der Deutschen Presseagentur... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Bad Mergentheim Union ehrt langjährige Mitglieder und nominiert Delegierte

    Zeugnis für Beständigkeit

    In einer Mitgliederversammlung wählten die CDU-Ortsverbände im Stadtverband Bad Mergentheim 31 Delegierte. Sie vertreten ihre Ortsverbände bei der Vertreterversammlung im Wahlkreis Odenwald-Tauber zur Bundestagswahl 2017. Außerdem wurden langjährige Mitglieder geehrt. Stadtverbandsvorsitzender Andreas Lehr hob den ausdauernden Einsatz vieler Mitglieder sowie die... [mehr]

Bezirksoberliga Unterfranken

  • Fussball

    Bezirksoberliga Unterfranken: Der 9. Spieltag

    SV Nassig IIITSV Wenkheim IISportg.1.(1)FC Hundheim/Steinbach II962134:10202.(2)SSV Urphar/Lindelbach962126:11203.(3)SV Nassig III962122:7204.(4)SV Schönfeld952217:10175.(5)SG Boxtal/Mondfeld II944123:12166.(6)TSV Kreuzwertheim II943218:12157.(7)TSV Wenkheim II943213:11158.(8)SG Kembach/H./Dertingen II941416:18139.(9)FC Eichel II930617:20910.(10)FC Rauenberg... [mehr]

Boxberg

  • Entwicklungskonzept Erster Workshop am 21. Oktober

    Die Zukunft gestalten

    Mit einem Workshop will man die ersten Weichen für die Zukunft der Gemeinde Großrinderfeld stellen. Die Herausforderungen verschiedener Entwicklungen in der Bevölkerungsstruktur, der Bildungs- und Betreuungslandschaft, der Freizeitgestaltung, gilt es anzunehmen und möglichst frühzeitig zu überdenken. Welche Einrichtungen (sozial, sportlich, kulturell)... [mehr]

  • Bürgergenossenschaft "s'Lädle am Eck" in Assamstadt eröffnet / Postagentur und Toto-Lotto-Annahmestelle im Haus

    Wichtiger Beitrag für das Ortszentrum

    Damit ein zentraler Einkaufspunkt im Ort bestehen bleibt, hat die Bürgergesellschaft "Unser Markt" in Assamstadt das "s'Lädle am Eck" gestern offiziell eröffnet. Assamstadt. "Bürgerliches Engagement hofft auf Nachfrage der Bürger", unter dieses Motto könnte man die Initiative der Bürgergesellschaft "Unser Markt Assamstadt" stellen. Sie übernahm die Nachfolge... [mehr]

Buchen

  • Vernissage im Kulturzentrum "Vis-à-vis" Werke der verstorbenen Künstlerin Gertrude Reum sind bis 4. Dezember zu sehen

    "Grande Dame der regionalen Kunst"

    Eröffnet wurde am vergangenen Sonntag eine Vernissage mit Kunstwerken von Gertrude Reum. Die Buchener Künstlerin war für ihre Bilder und ihren warmherzigen Charakter bekannt. Buchen.Im Rahmen einer Vernissage im Kulturzentrum "Vis-à-vis" wurde eine Ausstellung mit Werken von Gertrude Reum eröffnet. Und die Besucher strömten in Scharen. Die im vergangenen Jahr... [mehr]

  • Fahrbahnerneuerung auf der B 27 Abschnitt zwischen Buchen-Nord und Walldürn soll am Freitagnachmittag fertiggestellt werden

    Das Ende der Baustelle ist in Sicht

    Die Fahrbahnerneuerung auf der B 27 zwischen Buchen-Nord und Walldürn steuert auf ihre finale Phase zu. Der zuständige Bauleiter der Firma Konrad Bau, Jochen Schäfer, nannte als möglichen Freigabetermin den kommenden Freitagnachmittag. "Aber nur, wenn alles optimal verläuft", sagte er. Heute wird die Asphaltdeckschicht auf einer Länge von 540 Metern eingebaut,... [mehr]

  • "Getzemer Alm-Abtrieb" Veranstaltung zog viele Besucher an / Bieranstich fand in der Festhalle statt

    Ein Stück Alpenland für Götzingen

    Nach dem Motto "Wer wagt gewinnt!" kann man das jüngste Veranstaltungs-Experiment des Sommermärchen-Team Götzingen beschreiben: Mit großem Erfolg fand der "Getzemer Alm-Abtrieb" statt. Es war eine stattliche Besucherschar, die auf dem Areal vor der Turn- und Festhalle mit der vorbereiteten Koppel den Viehtrieb erwartete. Schon beim "Warm-up" bei angenehmer... [mehr]

  • Landratsamt Mosbach Ehrungen und Verabschiedungen von zwölf Mitarbeitern aus dem öffentlichen Dienst

    Im Dienste der Öffentlichkeit aktiv

    Im Landratsamt wurden mehrere Mitarbeiter für 25 und 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. Drei Mitarbeiterinnen wurden verabschiedet. Mosbach. In einer Feierstunde im Landratsamt Mosbach wurden zwölf Mitarbeiter für ihre langjährige Berufstätigkeit geehrt oder aus dieser verabschiedet. Öffentlicher Dienst bedeute, dass man sich auf den... [mehr]

  • Pfarrkirche St. Peter und Paul Rollstuhlgerechter Eingang

    Vorschlag schnell umgesetzt

    Nachdem ein Elektro-Rollstuhlfahrer auf das Problem der zu kleinen Wendekreise an den Eingängen aufmerksam gemacht hatte, wurde dieser Hinweis innerhalb kürzester Zeit in die Tat umgesetzt. Nun besitzt die Hettinger Pfarrkiche St. Peter und Paul einen rollstuhlgerechten Zugang. Der linke Eingang (Frauenseite) am Längsschiff der Kirche bot sich wegen der Zufahrt... [mehr]

  • Elefantenattacke Einspruch gegen Strafbefehl eingelegt

    Zirkuschef will weniger zahlen

    Nach der tödlichen Attacke eines Elefanten auf einen 65 Jahre alten Rentner im Juni 2015 will der Zirkusdirektor zwar eine Geldstrafe akzeptieren, aber nicht die Höhe der geforderten Summe. Der Direktor des Amtsgerichts Buchen, Gerd Eggert, bestätigte am Montag auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten den Eingang des Einspruchs gegen den Strafbefehl der... [mehr]

Fechten

  • Fechten Insgesamt gab es für die Gastgeber bei der Senioren-WM in Stralsund 16 Mal Edelmetall: Fünf Mal Gold, vier Mal Silber und sieben Mal Bronze

    Deutscher Fechter-Bund holt die meisten Medaillen

    Vierter WM-Tag Auch am vierten Tag der Senioren-WM in Stralsund haben sich die deutschen Fechter eifrig an der Medaillenjagd beteiligt. Zwei Mal Edelmetall und zudem mehrere Finalrundenplatzierungen, das war die Ausbeute aus den fünf Entscheidungen des Tages. Über WM-Silber durfte sich Degenspezialist Wolfgang Vehrs aus Bayreuth in der AK 70 freuen. In einem bis... [mehr]

  • Fechten

    Florett-Team auf Rang drei

    Nach dem siebten Platz von Leonie Ebert beim Einzel-Weltcup haben die deutschen Florettfechterinnen beim Weltcup in Cancun (Mexiko) auch im Team überzeugt. Anne Sauer, Leonie Ebert, Eva Hampel und Tamina Knauer (alle FC Tauberbischofsheim) sicherten sich im Mannschafts-Turnier Bronze hinter Italien und den USA. Nach einem Achtelfinale-Freilos besiegte das Quartett... [mehr]

  • Fechten Weltcup-Auftakt in Cancun (Mexico)

    Leonie Ebert mit starker Leistung

    Florettfechterin Leonie Ebert vom FC Tauberbischofsheim ist mit dem sehr guten siebten Rang beim Damenflorett-Weltcup in Cancun (Mexiko) in die internationale Wettkampfsaison gestartet. Die erst 17-Jährige unterlag erst im Viertelfinale Nicole Ross aus den USA mit 4:15. Die Tauberbischofsheimerin hatte im Turnierverlauf gleich drei Italienerinnen aus dem Rennen... [mehr]

  • Interview Roman Christen vom Fecht-Club Tauberbischofsheim wurde in Stralsund neuer Seniorenweltmeister

    Zwei Jahre Planung für eine Medaille

    Roman Christen vom Fecht-Club Tauberbischofsheim wurde in Stralsund Senioren-Weltmeister im Florett-Einzel (wir berichteten). Darüber hinaus holte er noch mit dem Team Bronze. Herzlichen Glückwunsch zum WM-Titel. War der Gewinn der Goldmedaille das erklärte Ziel? Roman Christen: Das Ziel war grundsätzlich erst einmal eine Medaille. Natürlich habe ich mit Gold... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga BayernSpvgg. Bayern Hof - FC Augsburg II 0:4 Spvgg. Unterhaching - FC Ingolstadt II 5:1 SV Wacker Burghausen - TSV München II 0:1 SV Seligenporten - TSV Rosenheim 1:1 FV Illertissen - VfR Garching 1:2 1. FC Nürnberg II - FC Memmingen 2:2 1. FC Schweinfurt - Spvgg. Greuther Fürth 2:0 SV Schalding-Heining - FC Bayern München II 2:2 1 Spvgg.... [mehr]

  • FussballFrauen 2. Bundesliga SüdTSG Hoffenheim II - VfL Sindelfingen 2:0 FC Bayern München II - TSV Schott Mainz 2:1 TSV Crailsheim - 1. FFC Niederkirchen 1:2 SC Sand II - FSV Hessen Wetzlar 1:1 1. FFC Frankfurt II - 1. FC Köln 4:2 1. FC Saarbrücken - SV Weinberg 2:0 1 FC Bayern München II 5 5 0 0 9:2 15 2 FSV Hessen Wetzlar 5 4 1 0 9:3 13 3 TSG Hoffenheim II 5... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A, Staffel 1SSV Schwäbisch Hall - FV Künzelsau 3:0 TSV Untersteinbach - TSV Kupferzell 0:5 TSV Gaildorf - TSV Bitzfeld 5:0 SV Westheim - SGM Bretzfeld/Verrenberg 4:2 VfL Mainhardt - SC Michelbach/Wald 1:1 SV Dimbach - SC Ingelfingen 3:2 TSV Braunsbach - TSV Eutendorf 2:0 1 SC Michelbach/Wald 10 6 3 1 22:12 21 2 TSV Gaildorf 9 6 1 2 20:7 19 3 VfL... [mehr]

  • D-Junioren, Staffel 1SG Götzingen/Schlierst./Alth. - SG Erftal II 3:0 SG Seckach/Großeich./Zi. II - SG Buchen/Hett. II 3:2 JF Ravenstein I - SG Walldürn/Hainst./Hettigenb. I 4:1 SV Osterburken - SG Mudau I 0:0 SG Erftal II - SV Osterburken 1:3 SG Buchen/Hettingen II - JF Ravenstein I 0:7 JF Ravenstein I - SG Seckach/Großeich./Zi. II 7:2 1 SV Osterburken 4 17:4 10... [mehr]

  • Kreisliga A Mosbach FrauenSV Sattelbach - TV Reisenbach 8:1 FC Hirschlanden - TSV Buchen 1:0 SV Katzental - SG Trienz/Wagenschwend 0:0 1 FC Hirschlanden 5 16:4 13 2 SV Katzental 5 17:2 10 3 SV Sattelbach 4 17:7 9 4 TV Reisenbach 5 16:14 9 5 SG Trienz/Wagenschwend 4 8:5 4 6 SV Robern 4 4:8 4 7 TSV Buchen 3 0:9 0 8 TSV Sulzbach 4 0:29 0Kreisliga B Mosbach FrauenSG... [mehr]

Fußball

  • Fußball Schiedsrichter merkt sofort, dass etwas nicht stimmt

    "Habe instinktiv gehandelt"

    Im Regionalliga-Spiel KSV Hessen Kassel gegen Kickers Offenbach rettete der badische Schiedsrichter Tobias Fritsch durch sein beherztes Eingreifen den verletzten Torhüter. In dem auf und neben dem Platz hitzigen Spiel gelang Kassel in der Nachspielzeit das 1:0. Was im Kassler Jubel und der Enttäuschung der Offenbacher unterging, war Torhüter Daniel Endres, der am... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Der SV Bretzingen hat sich in der Kreisklasse A Buchen zu einem Spitzenteam gemausert und steht aktuell auf Rang zwei

    "Höheres Maß an Disziplin bringt Erfolg"

    Der SV Bretzingen mischt überraschend in der Spitzengruppe der Fußball-Kreisklasse A Buchen mit. Die Fränkischen Nachrichten sprachen mit dem neuen Trainer Antonio Lopez über die Gründe. Herr Lopez, wenn man in Waldhausen gewinnt, ist man dann schon ein Spitzenteam? Antonio Lopez: Wir sind eine gute Mannschaft und haben die Chance, ein Spitzenteam zu werden,... [mehr]

Fußball

  • Fußball Hollenbach bringt Punkte aus Rutesheim mit

    Energieleistung belohnt

    SKV Rutesheim - Hollenbach 2:3 Hollenbach: Süßmann, Wojaczek, Schmidt, Zucker, Gronbach, Baumann, Minder, Hack, Paulo (90. Siegele) Schülke, Jallow (56. Scheidel). Tore: 1:0 (56.) Niklas Stapf, 1:1 (60.) Sebastian Hack, 2:1 (70.) Konstantin Kogler, 2:2 (80.) Eigentor, 2:3 (83.) Sebastian Hack. Nachdem sich unter Woche drei Spieler verletzungsbedingt abgemeldet... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Hohenloher Hallenmasters

    Auch in dieser Saison soll wieder die inoffizielle Turnierserie Hohenloher Hallenmasters gespielt werden. Der Fußballbezirk Hohenlohe führt deshalb ein Qualifikationsturnier der Kreisligen A1, A3, B1, B2 und B4 ein. Das Turnier wird am Samstag, 10. Dezember, in der Heinrich-Ehrmann-Sporthalle in Ingelfingen stattfinden. Die ersten vier Mannschaften qualifizieren... [mehr]

Fußball

  • Frauenfußball Hoffenheim verliert gegen Wolfsburg

    K.o.-Treffer in der 89. Minute

    1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg 1:2 Wieder hat es für die TSG 1899 Hoffenheim in der Frauenfußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg nicht zu einem Punkt gereicht. Nach einer starken Anfangsphase brachte Kristin Demann ihr Team in Führung (20.), die Nilla Fischer noch vor der Pause ausglich (44.). In der zweiten Hälfte machte Wolfsburg Druck, der entscheidende... [mehr]

  • Frauenfußball Crailsheim unterliegt gegen Niederkirchen

    Langsam wird es eng

    TSV Crailsheim - 1. FFC Niederkirchen 1:2 (1:1) Crailsheim: Amanda Stahl, Nina Hasenfuß, Mirjam Steck, Juliane Klenk, Simone Klenk, Luisa Scheidel, Sarah Herrmann, Meike Bohn, Celine Pollak (75. Magdalena Jakober), Melike Baki, Bianca Uhl. Tore: 1:0 (2.) Luisa Scheidel, 1:1 (32.) Kaya Buhl, 1:2 (83.) Silvana Arcangioli. So langsam wird es für die Fußballerinnen... [mehr]

  • Torjäger Veränderungen auf den ersten Plätzen / David Reimann hat in der Landesliga Odenwald einen weiteren Konkurrenten bekommen

    Modeste und die Kölner jubeln weiter

    Nach der Länderspielpause schoss sich Anthony Modeste vom 1. FC Köln gleich mit zwei Toren gegen Ingolstadt an die Spitze der Torjäger der Bundesliga. Collin Quaner bleibt in der 2. Liga nicht länger alleine vorne, sondern hat Gesellschaft erhalten von Guido Burgstaller vom 1. FC Nürnberg. Aber nicht nur in den Top-Ligen gab es Veränderungen: Martin Hess hat in... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball SG Dittwar/Tauberbischofsheim besiegt den VfB Wiesloch II in einseitigem Spiel mit 11:0 Toren

    Nina Frank trifft allein fünf Mal

    Dittwar/TBB - VfB Wiesloch II 11:0 Dittwar/Tauberbischofsheim: Dengler, Cimander, Faulhaber, Veith (55. Schweizer), Muck, Scheuermann, Haas (46. Adolf), Breuer (58. Kuntschik), Kuhn, Sobotta, Frank. Die Fußballerinnen der SG Dittwar/Tauberbischofsheim gewannen ihr Punktspiel in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald gegen den VfB Wiesloch II mit 11:0. Das Gästeteam... [mehr]

  • Juniorenfußball Hallen-Spieltage und -Meisterschaften 2016/2017

    Programm von November bis Anfang März

    Um den Nachwuchskickern auch über die winterliche Jahreszeit ein interessantes Sportprogramm bieten zu können, haben die Verantwortlichen im Fußballkreis Tauberbischofsheim mit Unterstützung der Vereine einen umfangreichen Hallenspielplan zusammengestellt. Von Ende November bis Anfang März soll der Ball an insgesamt rund 30 Spieltagen in verschiedenen Hallen im... [mehr]

  • Hallenfußball

    Turniere in Blaufelden

    Im Januar findet der Zappelino-Cup des TSV Blaufelden zum zweiten Mal in der Mehrzweckhalle statt. Los geht es am Freitag, 6. Januar, um 15 Uhr mit einem Hallenspieltag der Bambinis. Danach findet ab 19 Uhr ein Jedermann-Turnier statt. Am Samstag sind die F-Junioren ab 11 Uhr dran, bevor um 16.30 Uhr das Ü32-Turnier startet. Anschließend beginnt um 20 Uhr das... [mehr]

Grünsfeld

  • Kirche St. Ägidius Wiederbekrönung fand unter großer Anteilnahme der Bevölkerung mit einer feierlichen Zeremonie statt / Zeitzeugnisse beigelegt

    Kugel und Kreuz nach Instandsetzung in neuem Glanz

    Mit einer feierlichen Zeremonie fand die Wiederbekrönung der Kirche St. Ägidius in Oberwittighausen statt. In die Kugel wurden Zeitzeugnisse gelegt. Oberwittighausen. Kein gewöhnlicher, sondern ein ganz besonderer Morgen stand kürzlich für viele Bürger in Oberwittighausen aus erfreulichem und einzigartigem Anlass auf dem Programm: Bei einem feierlichen... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga Herren OstHF Springe - HSG Hanau 28:26 MSG Groß Umstadt - HSC 2000 Coburg II 26:22 HSV Hannover - HC Elbflorenz 27:32 TV Kirchzell - TV Gelnhausen 18:21 HSC Bad Neustadt - MSG Groß Bieb./Modau 25:34 TV Großwallstadt - SG LVB Leipzig 35:26 1 Eintracht Hildesheim 6 6 0 0 156:134 12:0 2 TV Großwallstadt 6 5 0 1 166:136 10:2 3 HSG Rodgau Nieder-Roden... [mehr]

  • Handball Gegen den Tabellenführer ist für den TSV Buchen nichts zu holen

    Besser, aber nicht gut genug

    Handschuhsheim - Buchen 39:31 Buchen: Nirmaier, Djapa (beide Tor), Kraft (2), Gremminger (2 Tore/davon 1 Siebenmeter), Michael (2), Große (2), Beck (6), Beuchert (3), Zuzarovski (1), Weis (3), Röckel (9/1), Weimer (1). An Toren mangelte es nicht beim Gastspiel des TSV Buchen beim TSV Handschuhsheim. Mancher Handball-Kenner wird hinter dem 39:31-Endergebnis eine... [mehr]

  • Handball Nach fünf Roten Karten in der Woche zuvor muss die HG Königshofen/S. bei ihrer ersten Saisonniederlage in Großsachsen erneut vier Platzverweise hinnehmen

    Die zahlreichen Unterzahlspiele kosten am Ende die beiden Zähler

    Großsachsen - Königsh/S. 28:26 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz, (beide Tor), R. Meder (3), T. Meyer (1), D. Meyer (2/davon 1 Siebenmeter), Seb. Meder (3), Marcel Gengel (7), Sven Meder (4), Marius Fischer (2), Alasana Veith (4), David Fischer, Florian Hensel. Ein durchaus erfolgreicher Saisonauftakt der HG Königshofen/Sachsenflur fand am Sonntagabend in... [mehr]

  • Handball Klarer Sieg für die SG Bad Mergentheim

    Variables Angriffsspiel

    SG MGH - TSV Buchen II 38:25 Bad Mergentheim: Spannenberg, Ziegler (beide Tor), Ohr (7 Tore /davon 1 Siebenmeter), Denner (2), Vetter (7/1), Weiß, Braun (2), Völker (3), Hiob (5), Greif (2), Glowczak (5), Mchaimech (4), Radalj (1). Mit fast komplettem Kader demonstrierte die heimische SG von Beginn an wieder ihre Defensivstärke und ließ in der ersten... [mehr]

Hardheim

  • Am 22. Oktober in der Erftalhalle Quintett "Brassessoires" gastiert

    "Dunkelblond" mit kessem Zuschnitt

    Bereits im November 2014 begeisterte das Brass-Quintett "Brassessoires" mit seinem ihrem damaligen Programm "Ladies Night" in der Erftalhalle in Hardheim das Publikum. Der Musikkapelle Bretzingen ist es nun in ihrem Jubiläumsjahr 2016 gelungen, die fünf Blechbläserinnen mit ihrem komplett neuen Programm "Dunkelblond" wieder nach Hardheim zu holen. Und zwar am... [mehr]

  • Neueröffnung des Autohauses Günther in Hardheim Geschäftsräume wurden im ´Skoda-Stil gestaltet und modernisiert / Freude über gelungenen Umbau

    Den Anforderungen der Zukunft gestellt

    Im Rahmen des Wendelinusmarktes eröffnete das Autohaus Günther nach gelungenem Umbau wieder seine Geschäftsräume in Hardheim. Im Vordergrund stand die Erweiterung um die Marke ´Skoda. Hardheim. Die offizielle Eröffnung des im "´Skoda Corporate Design" vollkommen neu und höchst modern gestalteten Autohauses Günther wurde in Verbindung mit dem Wendelinusmarkt... [mehr]

  • Asylbewerber auf Turnier

    Einen Fußball als Ansporn überreicht

    Gemeinsam mit acht Asylbewerbern aus der Hardheimer Gemeinschaftsunterkunft fuhr Karl Kohout zum internationalen Hallenfußballturnier nach Mosbach. In der Auguste-Pattberg-Halle traten zwölf Mannschaften gegeneinender an. Die Mannschaft aus Hardheim kämpfte sich durch Vorrunde und die K.-o.-Runde und zeigte durchaus gute spielerische Ansätze, verlor jedoch im... [mehr]

  • BdS-Erlebnistour zum Wendelinusmarkt Besuch in der Gärtners- und Steinemühle uns im "Ochsen"

    Hardheimer Betriebe stellten sich vor

    Im Rahmen des Wendelinusmarktes fand am Samstag die mittlerweile siebte Erlebnistour des BdS in Hardheim wieder reges Interesse. Rund 30 Teilnehmer machten dich auf den Weg. Von Helmut Berberich als sachkundigem Begleiter erfuhren sie zunächst einiges über die Gründungsgeschichte Hardheims und den Schlossbau. Über die Steingasse ging es zum Ried- und Hoffenbach... [mehr]

  • Beitrag des BdS zum Wendelinusmarkt Es gab auch Preis für eine besonders schöne Gestaltung

    Schnellste Enten prämiert

    Erstaunlich schnell abgewickelt war in diesem Jahr das Entenrennen des BdS auf der Erfa im Rahmen des Wendelinusmarktprogrammes. Diesem schlosse nsich am späten Sonntagnachmittag die Siegerehrung und Preisvergabe im Erfapark an. In souveräner Weise begrüßte Marco Katzenmaier als einer der beiden Moderatoren des Rennens die gespannten Teilnehmer. Simone Richter... [mehr]

Heilbronn

  • Auf der Autobahn

    Mit "Fahne", aber ohne Führerschein

    Über 2,4 Promille ergab ein Atemalkoholtest bei einem 32-Jährigen nach einem Unfall an der Autobahnanschlussstelle Untergruppenbach. Der Mann fuhr mit seinem Auto auf der A 81 an der Ausfahrt ab. Offensichtlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit prallte sein Wagen gegen das Heck eines vorausfahrenden Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem Fahrer... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Dörzbach Katholische Pfarrkirche Messbach erhält Zuschuss

    60 000 Euro für Sanierung der Dachkonstruktion

    Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt 60 000 Euro für die Sanierung der Dachkonstruktion der katholischen Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Dörzbach-Meßbach im Hohenlohekreis zur Verfügung. Gisela Lasartzyk, Ortskuratorin Stuttgart der DSD, überbringt in Kürze den Fördervertrag gemeinsam mit Christoph Grüber von Lotto Baden-Württemberg . Die... [mehr]

  • Spektrum Blaufelden Flamenco und Bilderausstellung

    Am Boden den Sternen nahe

    Flamenco und die Geschichte der Hohenloher Künstlerinnen Sophie und Betty Schneider vereinen sich zu einer Veranstaltung am Samstag, 22. Oktober, im "Spektrum". Mit den Füßen fest im Boden verwurzelt, mit den Armen den Sternen nahe, dazwischen entfaltet sich die Welt des Flamenco. Das Spektrum verwandelt sich am Samstag, 22. Oktober, in eine Bodega. La Silva y... [mehr]

  • Lesung Ulrike Schweikert mit "Die Astrologin" in Schrozberg

    Auf den Spuren der Söldner

    Ulrike Schweikert kommt mit einer Erstlesung aus "Die Astrologin" am Samstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr, ins Schloss Schrozberg (Kultursaal). Württemberg 1620. Der Dreißigjährige Krieg zieht über Europa auf und birgt einen tragischen Schicksalsschlag für die Hebamme Sibylla: Plündernde Landsknechte aus Flandern erschlagen ihren Mann und entführen ihre kleine... [mehr]

  • Vor 70 Jahren Der erste Deportationszug württembergischer Juden verließ Stuttgart / Ausstellung

    In den sicheren Tod geschickt

    Vor 70 Jahren, am 1. Dezember 1941, verließ der erste Deportationszug den Stuttgarter Nordbahnhof. Über 1000 württembergische Juden wurden nach Riga in Lettland gebracht, darunter auch jüdische Bürger aus Braunsbach und Schwäbisch Hall. An die Ereignisse vor 70 Jahren erinnert das Rabbinatsmuseum Braunsbach mit einer Ausstellung, die am 6. November eröffnet... [mehr]

  • Kino Klappe Kirchberg

    Künstlerisch und sehr ambitioniert

    Im Hamburger Emporio Tower sind 204 Kinos mit dem Kinoprogrammpreis vom Bundesministerium für Kultur und Medien ausgezeichnet worden. Darunter war auch wieder das Kirchberger Kino Klappe, das nun seit 2002 in Folge Preise erhalten hat. Die Auszeichnungen sind für das besonders gute Kinder-und Jugendprogramm sowie das Dokumentarfilmprogramm vergeben worden. Die... [mehr]

  • Freie Schule

    Musik und Spaß mit Matthias Holtmann

    "Die Matthias Holtmann Show" kommt am 6. November um 11 Uhr in die Freien Schule Anne-Sophie nach Gaisbach. Seit einem Jahr ist Kultmoderator Matthias Holtmann mit einer eigenen Show in Baden-Württemberg unterwegs. Die Matthias Holtmann Show bringt das Radio und den Moderator auf die Bühne. Begleitet von einer Band brennt Holtmann ein 90-minütiges Feuerwerk aus... [mehr]

  • Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler Lehrabschlussfeier bildete den Höhepunkt im Jahreslauf der Einrichtung

    Neue Herausforderungen stehen bevor

    Vor einem neuen Lebensabschnitt stehen die Absolventen der sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler. Weckelweiler. Die Lehrabschlussfeier bildet den Höhepunkt im Jahreslauf der sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler. 26 junge Menschen sind am Samstag verabschiedet worden. Das Bläser-Ensemble mit Frank Neumann eröffnete die Freisprechungsfeier... [mehr]

  • Mawell Resort Langenburg

    Wellness-"Oscar" gewonnen

    Das Mawell Resort am Rande von Langenburg darf sich über eine wichtige Auszeichnung freuen: den Wellness-"Oscar". Das Resort verfügt über einen 3500 Quadratmeter großen Wellnessbereich und eine hauseigene, regenerative Energieversorgung. Die Saunaeinrichtungen sind in Jahrmillionen altes Felsgestein eingebettet.Innovatives KonzeptMit einem nachhaltigen... [mehr]

  • Gewerbliche Schule

    Zwei Bauabschnitte sind abgeschlossen

    Die ersten beiden Bauabschnitte der Generalsanierung der Gewerblichen Schule in Öhringen wurden offiziell in Betrieb genommen. Bei einer Führung durch die sanierten Gebäudeteile machte sich Landrat Dr. Matthias Neth im Beisein von Kreisräten und weiteren Gäste einen Eindruck von den Ergebnissen der Sanierung. "Dieses bisher teuerste Erweiterungs- und... [mehr]

Külsheim

  • Primiz Neu-Priester Nikolaus von Magnis feierte mit der Gemeinde in der Kirche St. Wendelinus besonderen Gottesdienst

    Durch Weihe ist er ein "Werkzeug Gottes"

    Für den Neu-Priester und die Gemeinde war es am Sonntag in der Pfarrkirche St. Wendelinus Rauenberg ein besonderer Gottesdienst, als Nikolaus von Magnis seine Primiz feierte. Rauenberg. Pfarrer Reinhold Baumann begrüßte den Primizianten in der Kirche, die dieser er schon von der Jugend her kenne und in der er gewissermaßen zu Hause gewesen sei. Nikolaus von... [mehr]

  • Tag für Ghana Hilfsverein "Paul" sorgt für Abwechslung

    Einblicke in verschiedene Projekte

    Der Kreuzwertheime Hilfsverein "Partnerschaft unterstützt Lebenslinien" ("Paul") veranstaltet am Sonntag, 23. Oktober, wieder seinen Tag für Ghana. Wie aus der Ankündigung der Verantwortlichen hervorgeht, wird dabei in der Dreschhalle ein abwechslungsreiches Programm geboten. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem festlichen ökumenischen Gottesdienst in der Halle.... [mehr]

  • Pfarrfest Außenfassade der Kirche erstrahlt in neuem Glanz

    Freude über die Renovierung

    Das traditionelle Pfarrfest feierte die katholische Kirchengemeinde Kreuzwertheim am Sonntag zu einem besonderen Thema und mit besonderen Gästen: Zum Abschluss der lange geplanten Außenrenovierung der Kirche (wir berichteten) waren mit Bürgermeister Klaus Thoma viele Firmenvertreter gekommen, um den Dank von Pfarrer Dieter Hammer und dem Pfarrgemeinderat für die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Lions Club "Family Basar" am Samstag, 22. Oktober / Noch Stände frei

    Überschuss fließt in örtliche Projekte

    Der Lions Club Tauberbischofsheim veranstaltet wieder am Samstag, 22. Oktober seinen schon zur Tradition gewordenen "Family Basar".´Von 9.30 bis 15 Uhr ist die Veranstaltung in der Laudaer Stadthalle für Jedermann geöffnet. Verkauft und gekauft werden kann alles: Bekleidung, Schuhe, Kinderbedarf, Spiele, Spielsachen, Hobby und Bastelbedarf, Bücher, Fahrräder und... [mehr]

  • 100 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Große Anerkennung für die traditionsreiche Gemeinschaft beim Festakt / Diakonat der Frauen gefordert

    Unermüdlicher solidarischer Einsatz

    Eine starke Gemeinschaft, die man wahrnimmt: Der Zusammenschluss katholischer Frauen in der Messestadt feierte nun den 100. Geburtstag. Königshofen. Gegründet zwar bereits 1916, startete man dann spätestens ab 1981 voll durch: Zum 16. März erfolgte damals durch den langjährigen Präses, Stadtpfarrer und Geistlicher Rat Bernhard Schretzmann, die Neubelebung der... [mehr]

  • Gala-Show "20 Jahre Karate Dôkan" des ETSV Lauda / Zuschauern ein informatives und unterhaltsames Programm geboten

    Von Breitensport bis Spitzenwettkampf

    "20 Jahre Karate Dôkan Lauda" lautete das Motto einer spannenden und actionreichen Karate-Gala-Show, die anlässlich des Jubiläums des Vereins im ETSV Lauda präsentiert wurde. Lauda. Gegründet worden ist der Verein 1996 unter der Leitung von Volkan Yildirim, berichtete Jürgen Kluger, der als Moderator souverän, informativ und unterhaltsam durch das... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen Hohenloher Team gewinnt in der 3. Liga seinen dritten Wettkampf in Serie und festigt damit den zweiten Tabellenplatz

    "Krimi" mit positivem Ende für die KTV

    Es war ein Wettkampf in der Öhringer Hohenlohe-Halle, wie er spannender kaum hätte sein können. Die 1. Männermannschaft der KTV Hohenlohe behauptete sich gegen den TV Hösbach mit einem knappen 33:31 nach Scorepunkten. Es war ihr dritter Sieg in Folge in der Nordstaffel der 3. Bundesliga der DTL (Deutsche-Turn-Liga). Damit bleibt die Mannschaft aus Hohenlohe... [mehr]

  • Kegeln

    Drei Niederlagen für SKC-Teams

    Oberliga VfL Stuttgart-Kaltental - SKC Markelsheim 7:1 (3334:3079) Nicht gut startete Christian Öhm seine Partie. Er gab alle Satzpunkte und somit auch seinen Mannschaftspunkt mit 469:527 klar ab. Auch Ricardo Gregorio hatte gegen seinen starken Gegner keine Chance. Mit 505:564 musste auch er seinen Punkt abgeben. Bei Timo Leber dagegen sollte es spannender werden.... [mehr]

  • Volleyball

    U12 aus Röttingen an der Spitze

    Bereits ihren zweiten Spieltag bestritt die männliche U 12- Volleyballmannschaft des TSV Röttingen. Nachdem man am ersten Spieltag die Mannschaften aus Hammelburg und Eltmann deutlich bezwungen hatte, setzten sich die technisch und kämpferisch sehr stark aufspielenden Nachwuchstalente des TSV auch am zweiten Spieltag gegen die erste und zweite Mannschaft aus... [mehr]

  • Rad

    Vereinsmeister des TV gekürt

    Die Radsportler des TV Bad Mergentheim absolvierten ihre Vereinsmeisterschaften. Auf der altbewährten Strecke zwischen Apfelbach und Herbsthausen musste eine Strecke von 4,6 Kilometer mit einem Höhenunterschied von etwa 140 Höhenmetern in einer Art Einzelzeitfahren überwunden werden. Insgesamt waren 13 Teilnehmer am Start, was in etwa den Zahlen der Vorjahre... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Herren Bezirksklasse TBB/BCHFC Dörlesberg - SV Seckach 9:1 SG Höpfingen/Walldürn - SV Niklashausen III 9:4 SC Grünenwört - Spvgg. Hainstadt 2:9 Spvgg. Hainstadt II - ETSV Lauda 6:9 1 Spvgg. Hainstadt 4 35:18 7:1 2 SG Höpfingen/Walldürn 4 34:20 6:2 3 ETSV Lauda 4 30:18 6:2 4 TSV Assamstadt 3 26:16 5:1 5 SV Seckach 4 27:23 5:3 6 FC Dörlesberg 3 25:13 4:2 7 SC... [mehr]

  • Schießen Zweiter Wettkampf der Luftgewehrschützen

    300 Ringe für S. Gross

    In der Kreisoberliga der Luftgewehrschützen im Kreis Buchen baute Spitzenreiter Mudau I mit 893 Ringen seinen Vorsprung auf Verfolger SG Buchen I aus, und Siegmund Gross, Buchen, schoss das erste volle Ergebnis der Saison von 300 Ringen. Kreisoberliga: SV Altheim I - SV Mudau I 874:893, KKS Osterburken I - SG Buchen I 874:891, SG Buchen II - KKS Osterburken II... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Pflegestärkungsgesetz II

    Info-Abend am 20. Oktober in Lauda

    Das 2. Pflegestärkungsgesetz ist am 1. Januar in Kraft getreten. Mit diesem Gesetz wurden ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff und ein neues Begutachtungsinstrument eingeführt. Ab dem 1. Januar 2017 werden die neuen Leistungsansprüche umgesetzt und das neue Begutachtungsinstrument eingesetzt. Deshalb bietet der Pflegestützpunkt Main-Tauber-Kreis eine... [mehr]

  • Caritas Jahreskampagne ist angelaufen

    Miteinander der Generationen

    Die Caritas in Deutschland stellt in diesem Jahr das Miteinander der Generationen in den Mittelpunkt ihrer Kampagne. Im Motto heißt es: "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit. Es geht um die Zukunft von uns allen. Packen wir sie gemeinsam an." Der demografische Wandel bringt das solidarische Sozialsystem, den Generationenvertrag, ins Wanken. Politische... [mehr]

  • "Liebliches Taubertal" Tourismusverband bereitete kommende Jahre vor / Schwerpunktthemen und Druckerzeugnisse abgestimmt

    Neues Konzept für Rundwege vorgesehen

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" führte in diesen Tagen seine Herbst-Marketingsitzung durch. Im Rahmen dieser Zusammenkunft mit den Vertretern der Städte und Gemeinden sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen wurden die Projekte für die kommenden Jahre abgestimmt. Die Inhalte der Schwerpunktthemen und der Pressereise wurden festgelegt. Nach Abstimmung... [mehr]

Mosbach

  • Regionaler Informationstag "Übergang Schule - Beruf" am BBW

    Damit der Einstieg in den Beruf gelingt

    Das Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg veranstaltet gemeinsam mit zahlreichen Partnern am Sonntag, 23. Oktober, von 11 bis 15 Uhr einen regionalen Infotag zum Thema "Übergang Schule - Beruf". Vorgestellt werden dabei Individuelle Wege von der Schule in den Beruf für Schüler mit dem Anspruch auf sonderpädagogische Bildung. Besucher erhalten am... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreistagssitzung in Höpfingen Landrat Dr. Achim Brötel brachte den Etat für 2017 ein / Aufwendungen 169 789 601 Euro / Fünf Millionen Euro für die Kliniken

    "Zuversichtlich ins neue Haushaltsjahr"

    Viele gute Nachrichten brachte Landrat Brötel: Die Kreisumlage bleibt stabil, neue Schulden soll es nicht geben, beim Breitbandausbau kommt der Kreis gut voran. Doch das Klinikdefizit bleibt hoch. Neckar-Odenwald-Kreis. Zum ersten Mal seit 15 Jahren, so Landrat Dr. Achim Brötel bei der Etateinbringung am Montag in Höpfingen, ist es gelungen, einen Etatentwurf ohne... [mehr]

  • Das war deutlich

    Fast schon gebetsmühlenartig appellierte Landrat Dr. Achim Brötel in den vergangenen Monaten und Jahren, man müsse zu den Neckar-Odenwald-Kliniken stehen. Wenn er nun betont, dass man einen "langen Atem" brauche, geht das in die selbe Richtung. Doch Brötel räumt auch ein, dass einem dabei schon mal die Luft ausgehen kann. Und er ergänzt die ebenfalls schon... [mehr]

  • Eckdaten des Haushaltsentwurfs für 2017 Über die Hälfte des Geldes fließt in die Bereiche Soziales und Jugend / Abfallgebühren stabil

    Zum ersten Mal seit 15 Jahren keine neuen Kreditaufnahmen

    Wie Landrat Dr. Achim Brötel bei der Etateinbringung berichtete, geht die Landkreisverwaltung bei der Haushaltsplanung für 2017 von Erträgen in Höhe von 170 782 350 Euro und Aufwendungen von 169 789 601 Euro aus. Bei den Erträgen ist das gegenüber 2016 ein Plus von 1,9 Millionen, bei den Aufwendungen von 5,8 Millionen Euro. Im Saldo ergibt sich ein ordentliches... [mehr]

Niederstetten

  • Jüdisches Museum

    Erinnerung an Arthur Obermayer

    Zwei Gedenkveranstaltungen gibt es in Creglingen Anfang November. Die Kommune erinnert am Sonntag, 6. November, um 19.30 Uhr an den Initiator des Jüdischen Museums Creglingen, Arthur S. Obermayer, der im Januar gestorben ist. 1999 hatte die von ihm initiierte Stiftung das Haus in der Badgasse 3 erworben, das heute das Jüdische Museum beherbergt. Bis zu seinem Tod... [mehr]

  • Main-Topmodel 2016 Julia Kästner aus Creglingen-Schonach gewann Wettbewerb in Würzburg / Zwei Vorentscheide durchgeführt

    Gutes Aussehen allein reicht nicht

    Das Main-Topmodel 2016 kommt aus dem Creglinger Stadtteil Schonach. Julia Kästner gewann den Wettbewerb in Würzburg. Schonach/Würzburg. Trotz anhaltenden Regens blieben die Zuschauer den Finalistinnen des Main-Topmodel-Wettbewerbs treu. Zehn Kandidatinnen, die sich in zwei Vorentscheiden fürs Finale qualifiziert hatten, mussten ihre Modelqualitäten unter Beweis... [mehr]

Regionalsport

  • Kampfsport Mitglieder der "Sport Akademie" bei "Fight Night" aktiv

    "Ritt" auf der Erfolgswelle

    Die Kämpfer der "Sport Akademie Grünsfeld" surfen weiter Erfolgswelle. Nach dem erfolgreichen Gewinn der Süddeutschen Meisterschaft durch Gregor Bytomski und dem mehr als guten Abschneiden beim Sambo ging es am Wochenende mit der "Fight Night" in Freiburg beim Mixed Martial Arts (MMA) weiter. Die Athleten der Grünsfelder "Sport Akademie" - Lema Aslambekov, Khalid... [mehr]

  • Fußball BFV bietet Seminar für Führungskräfte

    Beispiele aus der Praxis

    Vom 21. bis 23. Oktober bietet der Badische Fußballverband (BFV) sein jährliches Führungskräfteseminar für Kassenwarte, Vereinsvorsitzende und Jugendleiter in der Sportschule Schöneck. Inhalte des Seminars für die Kassenwarte sind unter anderem die Zuschüsse und Leistungen, das DFBnet, steuerliche Fragen sowie der Austausch über Zukunftsthemen. Wichtig ist... [mehr]

  • Basketball

    Niederlage mit nur einem Punkt

    Trotz großen Kampfs und einer Aufholjagd im vierten Viertel hat die TG s.Oliver Würzburg bei den Giants Nördlingen ihre dritte Niederlage der Saison kassiert: Die ersatzgeschwächten Unterfranken mussten sich am Sonntag denkbar knapp mit 64:65 (36:31) geschlagen geben. Top-Scorer der Partie war Marcellus Barksdale mit 19 Punkten. "Die Jungs haben aufopferungsvoll... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Geburtstag "Mister Rock 'n' Roll" Chuck Berry feiert heute seinen 90. Geburtstag

    Einer der ganz Großen

    Für Soul-Musiker Stevie Wonder ist die Sache klar. "Es gibt nur einen wahren King des Rock'n'Roll. Sein Name ist Chuck Berry." So manchen Musik-Fan, etwa von Elvis "The King" Presley, mag Wonder damit vergrault haben. Doch der Einfluss des in St. Louis geborenen Afroamerikaners auf die Welt fetziger Gitarren-Riffs der 1950er, 60er und 70er-Jahre lässt sich kaum... [mehr]

  • Sterne scheinen durchs Dach

    Das Laubhütten-Fest Sukkot wird in der Religion Judentum als Dank für die Ernte gefeiert. Diese Woche ist es wieder so weit. Das Fest dauert mehrere Tage. Sukkot soll aber auch besonders an den Auszug von Vorfahren der Juden aus Ägypten erinnern. Während der langen Wanderung lebten sie der Überlieferung nach in Hütten, die aus Zweigen errichtet waren. An Sukkot... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Jahreskampagne des Caritasverbandes Das Projekt "together" bringt Auszubildende der Sparkasse Tauberfranken mit alten Menschen im Pflegeheim zusammen

    Ein Blick über die Komfortzone hinaus

    Das Projekt "together" des Caritasverbandes im Tauberkreis führt Auszubildende der Sparkasse mit alten Menschen im Pflegeheim Johann Bernhard Mayer zusammen und passt zur Jahreskampagne. Main-Tauber-Kreis. Frau Schmidt liegt in ihrem Sessel und singt mit zarter Stimme ein Lied. Ihre Zuhörerschaft, rund 60 Jahre jünger, lauscht aufmerksam. Man versteht nicht jedes... [mehr]

  • Jahreskampagne "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit" Caritasverband im Tauberkreis setzt das Motto auf vielfältige Weise um

    Projekte fördern das Miteinander verschiedener Gruppen

    Der Caritasverband im Tauberkreis engagiert sich auf vielfältige Weise, das Miteinander verschiedener gesellschaftlicher Gruppen zu fördern. Das können dauerhafte Kooperationen sein, wie beispielsweise ehrenamtliche Tätigkeit in allen drei Einsatzbereichen des Verbands: in der Arbeit mit Senioren, mit Menschen mit Behinderung (Bereich Integration) oder in der... [mehr]

Testberichte

  • Ford Kuga: Nicht wirklich neu und doch viel besser

    Das Kompakt-SUV Kuga macht Ford Freude. Es ist nach eigenen Angaben hinter dem VW Tiguan der Vizemeister im deutschen Segment, dazu ein Erfolgsmodell auf der ganzen Welt und es wird zu günstigen Lohnstückkosten im spanischen Valencia produziert. Seit 2013 ist die aktuelle Generation auf dem Markt, jetzt erhält sie eine zarte Überarbeitung, einen neuen Diesel und... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHFC Dörlesberg - SV Seckach 9:1 SG Höpfingen/Walldürn - SV Niklashausen III 9:4 SC Grünenwört - Spvgg. Hainstadt 2:9 Spvgg. Hainstadt II - ETSV Lauda 6:9 1 Spvgg. Hainstadt 4 35:18 7:1 2 SG Höpfingen/Walldürn 4 34:20 6:2 3 ETSV Lauda 4 30:18 6:2 4 TSV Assamstadt 3 26:16 5:1 5 SV Seckach 4 27:23 5:3 6 FC Dörlesberg 3 25:13... [mehr]

  • Herren BadenligaTV Mosbach - ESV Weil 9:3 TTSF Hohberg - TTC Singen 7:9 SV Niklashausen - Spvgg. Ottenau 9:3 1 SV Niklashausen 5 41:27 7:3 2 1. TTC Ketsch 3 27:12 6:0 3 TTC Singen 4 33:27 6:2 4 TV Mosbach 4 30:24 5:3 5 Spvgg. Ottenau 4 29:27 5:3 6 TTC Odenheim 4 29:27 4:4 7 TTV Auggen 3 19:20 3:3 8 TTSF Hohberg 3 23:24 2:4 9 TTG Kleinsteinbach/Singen 0 0:0 0:010 ESV... [mehr]

  • Tischtennis Kein erfolgreicher Spieltag für die Teams des VfB Bad Mergentheim

    "Zweite" und "Dritte" ohne Punkte

    Kreisliga B TSV Ilshofen - VfB Bad Mergentheim II 9:6 Bad Mergentheim II: Dieter Morscheck, Herwig Wegner, Rudolf Giller, Reinhold Frey, Christian Schrickel, Detlef Scott-Backes. Bei den Eingangsdoppeln gaben Morscheck/Wegner ihr Spiel ab. Giller/Frey und Schrickel/Scott-Backes lieferten dagegen Erfolge ab. Im vorderen Paarkreuz gab es eine Punkteteilung: Wegner war... [mehr]

  • Tischtennis SV Dertingen, FC Gissigheim und SV Nassig beherrschen die Szenerie in der Kreisliga

    Alle drei sind noch verlustpunktfrei

    Im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim herrschte zuletzt reger Spielbetrieb. In der Kreisliga wurde sechs Mal gespielt. Dort rangiert das Führungstrio Dertingen, Gissigheim und Nassig weiter mit weißer Weste an der Spitze des Tableaus. In der Kreisklasse A führt Oberlauda nach dem Sieg in Großrinderfeld ohne jeglichen Zählerverlust das Feld an.KreisligaFC... [mehr]

  • Tischtennis Heimniederlage für den SV Adelsheim

    Aus einem 6:5 wurde ein 6:9

    SV Adelsheim - Oftersheim 6:9 Eine knappe 6:9-Niederlage kassierte der SV Adelsheim in seinem zweiten Heimspiel der neuen Tischtennis-Verbandsliga-Saison gegen den TTG EK Oftersheim. Dabei begannen die Hausherren recht erfolgreich, denn die beiden Doppel Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein und Henrico Matejka/Timur Achmetow sorgten durch ihre Erfolge bei einem... [mehr]

  • Tischtennis Am Ende wurde es noch einmal eng

    BJC Buchen feiert Sieg

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord meldeten die beiden Vertreter der Region Ost am Wochenende wertvolle Siege. TTV Mühlhausen II - VfB Mosbach-Waldstadt 4:9. Einen in dieser Höhe verdienten 9:4-Sieg erschmetterte sich der VfB Mosbach-Waldstadt beim TTV Mühlhausen II. Nach den Eröffnungsdoppeln lag der VfB noch mit 1:2 im Rückstand; nur das Paar... [mehr]

  • Tischtennis Elpersheimer Team mit einem erfolgreichen Wochenende, nur das Aushängeschild kassiert gegen Oedheim eine relativ deutliche Niederlage

    Die erste Mannschaft "verhagelte" die Bilanz

    Das Tischtennis-Bezirksliga-Team des SV Elpersheim hätte einen Erfolg bitter nötig gehabt, hatte aber beim Tabellenvierten SpVgg Oedheim mit 4:9 relativ deutlich das Nachsehen. In den Doppeln wahrte das Elpersheimer Team Behringer/Stephan mit einem Dreisatz-Sieg den Anschluss. Uwe Michel hielt durch seinen Punktgewinn im vorderen Paarkreuz das Spiel weiter offen.... [mehr]

  • Tischtennis SV Niklashausen gewinnt gegen Spvgg. Ottenau deutlicher als zunächst erwartet

    Die Tabellenführung erobert

    Deutlicher als erwartet schlug der SV Niklashausen in der Tischtennis-Badenliga die Spvgg. Ottenau und stürmte damit auf Rang eins der Tabelle. In der mit über 130 Zuschauern gut gefüllten "Pfeiferhalle" ging der Gast aus dem Nordschwarzwald nach den Eingangsdoppeln zunächst mit 2:1 in Führung. Mit sechs Einzelsiegen nacheinander durch Mora, Malcherek,... [mehr]

  • Tischtennis Vier Spiele in der Bezirksliga Ost

    Heimteams "gastfreundlich"

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost gab es nur Auswärtssiege. BJC Buchen II - TSV Tauberbischofsheim 3:9. Im Match der beiden Aufsteiger bestimmten die Gäste von Beginn das Geschehen. Nach dem 2:1 aus den Doppeln erhöhten Braun und Krause gegen Schleißinger und Albrecht auf 4:1. Scheuermann verkürzte gegen Ickert zwar auf 2:4, doch schon im Gegenzug punktete Roth... [mehr]

  • Tischtennis Tabellenführer Hainstadt I setzt sich souverän beim SC Grünenwört durch und verteidigt den ersten Platz

    Verfolger bleiben Spvgg. auf den Fersen

    Vier Spiele gab es in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. Dabei gab es hohe Siege für Dörlesberg, Hainstadt und Höpfingen/Walldürn. Auch Lauda sorgte beim Gastspiel in Hainstadt II für klare Verhältnisse. FC Dörlesberg - SV Seckach 9:1. Der Gast war bei dieser Visite chancenlos. Die Einheimischen gingen 3:0 in Front und erhöhten durch... [mehr]

  • Tischtennis TTC Limbach festigt die Tabellenführung in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen

    VfB Sennfeld gewinnt das Spitzenspiel 9:6

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen wurden am Wochenende, dem fünften Spieltag, fünf Begegnungen gespielt. Dabei feierte der VfB Sennfeld im Spitzenspiel gegen den TTC Schefflenz-Auerbach II einen 9:6-Sieg. Und in einer weiteren Begegnung deklassierten die Sennfelder den TV Mosbach II mit 9:2. Eine weitere 6:9-Niederlage musste der TV Mosbach II beim... [mehr]

Verschiedenes

  • Peugeot 3008: Voll auf der SUV-Schiene

    Manchmal kommt die Liebe auch beim Auto erst auf den zweiten Blick. Der neue Peugeot 3008 könnte ein Kandidat dafür sein. Zunächst fallen dem Betrachter die eher sachlich gezeichnete Karosserie, das gute Platzangebot, die angenehmen Materialien auf. Erst bei näherer Beschäftigung mit dem Familien-SUV entstehen Emotionen. Sei es wegen des perfekten Einstiegs in... [mehr]

  • Volvo: Rückwärts reisen kleine Kinder im Auto am sichersten

    Vorwärts oder rückwärts? Mit Erhöhung oder ohne? Beifahrerairbag an oder aus? Wer nicht täglich Kinder transportiert, kommt bei diesen Fragen schnell ins Schleudern. Und da ist ja auch noch der technische Fortschritt: Volvo hat daher seine Empfehlungen zum Thema Kinder und Airbags präzisiert und gleich noch eine neue Serie von Kindersitzen für alle... [mehr]

Walldürn

  • In Schneeberg Bahnstrecke ab 31. Oktober gesperrt

    Brücke wird saniert

    Die in die Jahre gekommene Eisenbahnbrücke am Haltepunkt Schneeberg wird saniert. Für die umfangreichen Arbeiten steht nur ein beschränktes Zeitfenster zur Verfügung, so dass auch nachts gearbeitet wird. Während der Bauphase müssen sich Anwohner auf teilweise erhebliche Lärmbelästigungen einstellen. Zwar sollen besonders lärmintensive Maßnahmen am Tag... [mehr]

  • Musikerpaar gastiert

    Carolin No im "Schlachthof"

    Carolin No stand schon auf zahlreichen nationalen und internationalen Bühnen. Am Freitag, 18. November, kommt das Musikerpaar in das Jugend- und Kulturzentrum "Schlachthof". Ihre Musik schafft eine Atmosphäre voller Intimität. Dabei scheinen die Künstler musikalische Multitalente zu sein. Da verwundert es nicht, dass sie vor fünf Jahren von der... [mehr]

  • Grundschule Walldürn Vorderen Bereich des Pausenhofs nach Umgestaltung feierlich eingeweiht / Positive Auswirkung auf das Lernklima

    Neue Dimension der Pausengestaltung

    Spielerischen Spaß an der Bewegung ermöglicht der neu gestaltete vordere Teil des Pausenhofs der Grundschule. Am Freitag wurde die Bewegungslandschaft eingeweiht. [mehr]

Weikersheim

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Veranstaltungen im November / Traditionelle Kerwe

    Regionale Erzeugnisse erleben

    "500 Jahre Reinheitsgebot" lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für 2016. Im November bringen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern das kulinarische Profil des "Lieblichen Taubertals" näher und stellen besonders die Produkte der drei heimischen Brauereien vor, die dabei beispielhaft mitwirken. Der Veranstaltungsauftakt ist am... [mehr]

Wertheim

  • Ersa Vertriebspartner treffen sich zum "Internationalen Sales Meeting" in Wertheim

    30 Jahre Zusammenarbeit

    Ersa hatte in der vergangenen Woche als größter Hersteller Europas und Marktführer in vielen Bereichen der Löttechnik seine weltweite Vertriebsorganisation zum "International Sales Meeting" nach Wertheim eingeladen. Von Skandinavien bis Australien und von Chile bis Japan folgten rund 80 internationale Vertriebspartner der Einladung an den Ersa Stammsitz am Main.... [mehr]

  • Rheuma-Liga (III) Chefarzt Helmut Reinwald hielt Referat zu den Auswirkungen des entzündlichen Rheumas

    Auf genügend Bewegung Acht geben

    Den Abschluss der vierstündigen Festveranstaltung zum 30-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Wertheim der Rheuma-Liga bildete ein Vortrag mit Bildern durch Dr. med. Helmut Reinwald zum Thema "Entzündliches Rheuma - Auswirkung und Begleiterkrankungen". Der Vortrag des Chefarzts am Krankenhaus in Tauberbischofsheim war sehr informativ, zugleich mit der großen... [mehr]

  • Figurentheater "Mascha und der Bär" am 26. Oktober

    Backen ist nicht leicht

    Das Bilderbuchtheater zeigt am Mittwoch, 26. Oktober, um 16 Uhr im Arkadensaal Wertheim das Stück "Mascha und der Bär". Die Geschichte basiert auf einem alten russischen Märchen. Die kleine Mascha lebt mit ihrem Freund, dem Bär im Wald. An einem wunderschönen Tag hat der Bär Geburtstag. Klar, dass Mascha ihm für diesen Tag eine Geburtstagstorte backen möchte.... [mehr]

  • Liederkranz Dertingen Herbert Scheurich mit der Goldenen Ehrennadel mit Schleife ausgezeichnet

    Ein Abend mit mancher Überraschung

    Acht Gastchöre haben gemeinsam mit dem Gesangverein Liederkranz Dertingen ein buntes Musikfest gefeiert. Dertingen. Die Mandelberghalle war zum Liederabend am Samstag voll besetzt, als der Vorsitzende des Gesangvereins Liederkranz Dertingen, Frieder Henke, acht Gastvereine willkommen hieß und den "Wunderchor" Dertingen, Leiterin Lara Reichenberger, ankündigte. Das... [mehr]

  • Rheuma-Liga (I) 30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Wertheim der Rheuma-Liga im Höhefelder Bürgerhaus gefeiert / Festvortrag von Chefarzt Dr. Helmut Reinwald

    Erfolgsgeschichte seit drei Jahrzehnten

    Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Wertheim stießen bei einem großen Festakt auf ihr insgesamt 30-jähriges Bestehen miteinander an. Höhefeld. Die Arbeitsgemeinschaft Wertheim der Rheuma-Liga feierte am Sonntagnachmittag - auf den Tag genau 30 Jahre nach der Gründung - ihr Bestehen im Bürgerhaus in Höhefeld. Rückblick und Grußworte, musikalische... [mehr]

  • Meisterkonzert im Schlösschen Andreas Reiner (Violine) und Desar Sulejmani (Klavier) spielen auf Einladung des Kulturkreises

    Facettenreiche Klänge

    Zum "Meisterkonzert im Schlösschen" mit Andreas Reiner (Violine) und Desar Sulejmani (Klavier) hatte der Kulturkreis Wertheim am Sonntag eingeladen. Nur wenige Sitzplätze in dem von der Abendsonne stimmungsvoll beleuchteten Konzertsaal waren nicht besetzt. Mit dem langsamen Eröffnungssatz der Sonate D-Dur des Pariser Violinisten Jean-Marie Leclair (1697 bis 1764)... [mehr]

  • "El Olivo - Der Olivenbaum" Film ist heute und morgen in der VHS-Reihe zu sehen

    Schöne Bilder mit tiefer Bedeutung

    Der Film "El Olivo - Der Olivenbaum" ist ein Drama um eine junge Frau, die versucht, den vor Jahren verkauften, uralten Olivenbaum zurückzubekommen, um ihren todkranken Großvater zu trösten. Zu sehen ist er am heutigen Dienstag, um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr in der VHS-Reihe im Wertheimer Roxy-Kino. Ein Olivenbaum kann über hunderte Jahre... [mehr]

  • Rheuma-Liga (II)

    Wertvolle Arbeit gelobt

    Den Reigen der Grußworte beim Festkommers eröffnete Schirmherr Stefan Mikulicz. Der Wertheimer Oberbürgermeister lobte, dass sich die Gruppe über die Maßen einsetze. Er schätze die geleistete Arbeit sehr. Jürgen Schneider von der Rheuma-Liga Baden-Württemberg beschrieb die Arbeitsgemeinschaft in Wertheim als eine der aktivsten. Sie erfülle ihre Aufgaben mit... [mehr]

Würzburg

  • Wallfahrtskirche auf dem Volkersberg Innensanierung abgeschlossen / Altäre und Kanzel in ursprünglicher Farbgebung

    Farbigkeit, die herausfordert

    In neuer Farbenpracht und mit einem durchdachten Raumkonzept präsentiert sich die Wallfahrtskirche Kreuzerhöhung auf dem Volkersberg bei Bad Brückenau nach der Innenrenovierung. So erstrahlen Altäre und Kanzel jetzt in kräftigem Rot und Blau. Das Wallfahrtskreuz hat im Hochaltar einen würdigen Platz gefunden. Die Seitenaltäre wurden um 90 Grad gedreht. "Es ist... [mehr]