Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 15. Oktober 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • L 519-Ausbau bei "Adelsheim Nord" Brückenbau über den Rinschbach kommt gut voran / Behelfsumfahrung verschwindet im November

    "Der Berg hält sich nicht an Gutachten"

    Rein optisch ist die neue Brücke über den Rinschbach fast fertig. Trotzdem muss es noch eine Weile beim einspurigen Umfahrungsverkehr und der Ampelregelung bleiben. Adelsheim. In den vergangenen Monaten konnten Autofahrer und Fußgänger im Bereich des Adelsheimer Hofs beobachten, wie die neue Brücke über den Rinschbach in die Höhe wuchs. Arno Hofmann vom... [mehr]

  • "Adelsheimer Herbst" Verkaufsoffener Sonntag mit viel Kultur, Gaudi und Musik

    "Mit dem Rad zur Gääss" ist das Motto

    "Mit dem Rad zur Gääss" lautet das Motto des "Adelsheimer Herbsts" des Gewerbeverein am morgigen Sonntag von 12 bis 17 Uhr. Show, Musik, Kunst und natürlich viel Gaudi begleiten den verkaufsoffenen Sonntag der Fachgeschäfte. Bunte "Gäässe"-Skulpturen schmücken die Innenstadt. Eine Besonderheit bildet das Gaudi-Radrennen für Vereine, Firmen und Gruppen.... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Adelsheim Rück- und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung / Auf dem Programm stand auch die Würdigung verdienter Mitglieder

    Dr. Altmeppen wurde zum Vorsitzenden gewählt

    Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Stadtverbands Adelsheim wurde Dr. Dirk Altmeppen am Dienstag einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor hatte der bisherige Vorsitzende Dieter Röcker sein Amt aus beruflichen Gründen, zur Verfügung gestellt. Nach der Begrüßung erstattete Vorsitzender Dieter Röcker seinen Bericht. Man könne feststellen, dass die... [mehr]

  • Friedensdekade 2016 Zwei Referenten im Kirchenbezirk

    Im Mittelpunkt steht die Entwicklungshilfe

    Zur Friedensdekade 2016 sprechen beim Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg zwei Referenten. Jürgen Menzel hat sich als Friedensfachkraft für den deutschen Entwicklungsdienst im Sudan für das Programm ziviler Friedensdienst eingesetzt. Dort hatte er sudanesische Trainerinnen und Trainer in Methoden der Konflikttransformation ausgebildet und... [mehr]

  • Madrigalchor und Orchester

    Konzert im Zeichen der Romantik

    Ein Chor- und Orchesterkonzert des Fränkischen Madrigalchors findet am Sonntag, 13. November, im Zeichen der Romantik statt. Unter der Leitung von Dieter Kaiser wird das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim zunächst Schuberts Symphonie Nr. VIII " Die Unvollendete" zu Gehör bringen, bevor der Chor dann mit der Messe in G-Dur, ebenfalls aus der Feder des F.... [mehr]

  • Aktion beim Herbstfest

    Radtouren zum Jubiläum

    "Mit dem Rad zur Gääss" lautet in diesem Jahr das Motto des "Adelsheimer Herbstes". Gewerbeverein und Stadt gemeinsam feiern "Zehn Jahre Skulpturenradweg". Dazu gibt es begleitete Radtouren. Tour I startet am Samstag am Bahnhof Adelsheim Ost um 13.30 Uhr, Abfahrt in Osterburken an der Baulandhalle um 13.55 Uhr und in Rosenberg am Rathaus um 14.30 Uhr. Die weiteren... [mehr]

  • "Mit Vollgas zum Burnout" Der Österreicher Werner Brix lockte Kabarettfreunde in Scharen zur Osterburkener "Kulturkommode"

    Sehnsucht nach Entschleunigung sitzt tief

    Hat der plakative Programmtitel gezogen? Oder kommt Kabarett in der "Kulturkommode" einfach gut an? Auf jeden Fall war die Alte Schule beim Auftritt von Werner Brix komplett ausverkauft. Osterburken. "Mit Vollgas zum Burnout" lautete das Motto des Abends und genauso rasant präsentierte der Österreicher Werner Brix seine Rolle als zynischer Burnout-Junkie zwischen... [mehr]

Aktuelles

  • Neuvorstellung Mercedes zeigt Geländemodell der E-Klasse

    All-Terrain für Abwege

    Mercedes schickt die E-Klasse vom Boulevard auf die Buckelpiste: Für den Pariser Salon (Publikumstage bis 16. Oktober) hat der Stuttgarter Hersteller deshalb jetzt die Premiere der Modellvariante "All-Terrain" angekündigt. Analog zum Audi A6 Allroad oder dem Volvo V90 CrossCountry rüsten die Schwaben dafür ihr neues T-Modell für leichte Geländeeinsätze auf. Zu... [mehr]

  • Entwicklung Sie sind vielfach notwendig, damit Assistenzsysteme funktionieren - was aber sonst noch mit den Aufzeichnungen passiert, bleibt meist unklar

    Moderne Autos als Datenkrake

    Das Auto vor einem bremst plötzlich scharf ab. Reflexartig tritt der Fuß auf die Bremse, der Fahrer wird gegen den Gurt gepresst. Nichts passiert, zum Glück. Es ist schnell vergessen. Aber nicht vom Auto: Der Einsatz des Gurtstraffers wird in das Airbag-Steuergerät geschrieben und gespeichert. Am nächsten Tag ist die Zeit knapp. Der Fuß ist großzügig am Gas,... [mehr]

Aschaffenburg

  • Polizeibericht 28-jährigen Tatverdächtigen festgenommen

    Seniorin Tasche entrissen

    Ein zunächst Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag einer Seniorin die Handtasche entrissen. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt nahm im Rahmen der Fahndung einen Tatverdächtigen vorläufig fest. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft. Nach vorliegenden Erkenntnissen hat sich die Tat gegen 15.50 Uhr ereignet. Eine 90-Jährige... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Verwaltungsausschuss tagte Weniger Bodenschutzkalkung als geplant / Hachteler Ortschaftsrat hadert mit Einschlag / Problem "Steinere Gasse" und Wildschweine

    Aus kleinem Minus kleines Plus gemacht

    Im Mergentheimer Forst soll 2017 ein kleiner Gewinn erwirtschaftet werden. Kritik gab es am geplanten Einschlag im Bereich Hachtel. Bad Mergentheim. Der Forstbetriebsplan fürs nächste Jahr wurde nach kurzer Debatte einstimmig vom städtischen Verwaltungsausschuss angenommen. Er basiert auf dem erst im Mai neu festgelegten Zehn-Jahres-Plan für den Stadtwald (wir... [mehr]

  • Erstmals in der Kurstadt Stadtmeisterschaft im Gewehrschießen

    Gutes Auge erwünscht

    Erstmals findet in Bad Mergentheim die Stadtmeisterschaft im Gewehrschießen statt. Teilnehmen können Firmen, Vereine, Personenvereinigungen und Gruppen aus Bad Mergentheim. Eine Mannschaft besteht aus fünf Schützen. Um Chancengleichheit zu schaffen, dürfen aktive Sportschützen nicht teilnehmen. Kleinkalibergewehre stehen zur Verfügung. Geschossen wird, sitzend... [mehr]

  • Lästige Werbeanrufe Viele in der Region betroffen

    Netzagentur kappt zehn Nummern

    Dubiose Werbeanrufe windiger Zeitgenossen, die so ans schnelle Geld kommen wollen, scheinen derzeit Hochkonjunktur zu haben. Auch zahlreiche Bewohner der Region sahen sich zuletzt mit solch lästigen Telefonaten (zuhauf) konfrontiert.Besonders dreistAls besonders dreist kristallisierte sich eine Masche der in Hamburg ansässigen "Unabhängigen Deutschen... [mehr]

  • Forum Mittelstand CDU-Kreisverband sowie Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung veranstalten Podium am 27. Oktober / Akteure aus Politik und Wirtschaft

    Probleme benennen, Chancen ausloten

    Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung und der CDU-Kreisverband Main-Tauber veranstalten am Donnerstag, 27. Oktober ab 20 Uhr, erneut ein öffentliches "Forum Mittelstand". Es findet im Konferenzsaal des Edelfinger Hofs in Edelfingen (Landstraße 12, Bad Mergentheim) statt. Zum Thema "Mittelstand im ländlichen Raum: Zukunft oder bald Vergangenheit?"... [mehr]

  • Verwaltungsausschuss

    Spende über 60 000 Euro

    Von der Ringler-Stiftung profitierte in der Vergangenheit regelmäßig auch die Stadt Bad Mergentheim. Immer wieder wurden Spenden überwiesen. Jetzt erhielt die Stadt auf Schlag einen große Summe: 61 563 Euro. Eine letzte Auszahlung, weil die Stiftung nach Angaben aus dem Rathaus wohl aufgelöst wurde. Das Geld ist für gemeinnützige Zwecke gedacht. Es soll laut... [mehr]

  • Für Kinder und Jugendliche

    Viel Abwechslung in den Herbstferien

    Auch in diesem Jahr hat die Stadt Bad Mergentheim wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Herbstferienprogramm für die Zeit vom 28. Oktober bis zum 5. November zusammengestellt. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen. Dank städtischer Einrichtungen, Privatpersonen und Institutionen ist wieder kann ein buntes Ferienprogramm für... [mehr]

Boxberg

  • Goldene Hochzeit Elfriede und Wilhelm Wachter seit 50 Jahren verheiratet

    Für die Landwirtschaft gelebt

    Wilhelm und Elfriede Wachter, geborene Engert, feiern heute, Samstag, das Fest der goldenen Hochzeit mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr und anschließendem Festessen in Laibach. Mit dabei Tochter und Sohn mit Familie, darunter zwei Enkel und vier Urenkeln, sowie vielen Verwandten und Freunden. Einst hatten beide eine große Landwirtschaft in Assamstadt mit... [mehr]

Buchen

  • Dozenten aktiv

    "Buchen in concert" startet heute

    Mit einem Dozentenkonzert der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule startet die Konzertsaison "Buchen in concert" am heutigen Samstag um 19.30 Uhr im Joseph-Martin-Kraus-Saal. Insgesamt 14 Lehrkräfte der Musikschule haben dabei zum 25-jährigen Jubiläum der Musikschule unter dem Titel "Klangbogen" ein Programm zusammengestellt, bei dem Musik von dreizehn verschiedenen... [mehr]

  • Fußgängerin schwer verletzt

    Beim Überqueren der Straße erfasst

    Eine 51-jährige Fußgängerin erlitt bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Mosbach lebensgefährliche Verletzungen. Gegen 19 Uhr wollte sie die Neckarburkener Straße auf Höhe eines Einkaufsmarktes überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw eines 33-Jährigen erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Unfallverursacher fuhr zunächst weiter, stellte sich jedoch... [mehr]

  • Vernissage in der Volksbank Franken "Ten Years After" zeigt neue Werke von Gabriele Strittmatter / Auch im Bereich bunter, kräftiger Farben aktiv

    Kontrastreiche Vielfalt aus einer Hand

    Gleicher Name, gleicher Ort: Genau zehn Jahre, nachdem sie als seinerzeit erste Künstlerin im damals neugestalteten Buchener Finanzmarktplatz der Volksbank Franken eine Ausstellung gestaltete, präsentiert Gabriele Strittmatter seit Donnerstag erneut ihre Werke im Foyer. Die Vernissage der Ausstellung mit stilechtem Titel "Ten Years After" fand am Donnerstag statt.... [mehr]

  • Einer von 100 Betrieben "Scheuermann + Heilig" für exzellente ressourcen-effiziente Lösungen ausgezeichnet

    Mit zeitgesteuerten Relais kräftig Strom gespart

    Das Hainstadter Unternehmen "Scheuermann + Heilig" wurde als einer von 100 Betrieben für exzellente ressourceneffiziente Lösungen ausgezeichnet. Die Landesregierung Baden-Württemberg beschloss 2014 die Entwicklung einer Landesstrategie zum Thema Ressourceneffizienz. Die Gründung einer "Allianz für mehr Ressourcenenergie" wurde als gemeinsame Aufgabe... [mehr]

  • "Steep"-Weiterbildungskurs in Buchen Hilfe für hochbelastete Eltern mit Unterstützung des Lions-Clubs Madonnenland auf den Weg gebracht

    Ohne Bindung keine Bildung möglich

    Elternschaft kann auch unter schwierigen Bedingungen gelingen. Wie die dazu nötige Hilfe vermittelt werden kann, erfahren seit gestern in Buchen acht Fachkräfte aus dem Kreis. Buchen. Als Thomas Gottschalk vor Jahren Sr. Frumentia in einer Sendung des ZDF spontan 100 000 Euro für die Implementierung von "Steep" zugesagte, ahnten beide nicht, welche positiven... [mehr]

  • Interimsunterkunft abgebaut

    Parkplatz ab Montag wieder zugänglich

    Mit der Übergabe an die Stadt beendete gestern das Landratsamt die Nutzung des Parkplatzes Ringstraße in Buchen für die Unterbringung von Flüchtlingen. Ab Montag, 17. Oktober ist dieser nun wieder offiziell für die öffentliche Nutzung freigegeben. Der Abbau der Unterkunft hatte rund drei Wochen in Anspruch genommen. Die beauftragten Firmen deinstallierten... [mehr]

  • In Hainstadt Jahrgang 1941 kam zusammen

    Viel Interessantes erlebt

    In Hainstadt kamen die Angehörigen des Jahrgangs 1941 mit ihren Partnern zusammen. Als erstes stand eine sehr interessante Führung im Bezirksmuseum in Buchen auf dem Programm, wo unter anderem ein Limespuzzle erstellt werden konnte, mit maßstabsgetreuer und dreidimensionaler Darstellung des geradlinigen Limesverlaufs über 80 Kilometer Länge von Osterburken bis... [mehr]

Fechten

  • Fechten Deutsche bei der Senioren-WM erfolgreich

    Gleich fünf Medaillen am Marathontag

    Fünf Entscheidungen standen am dritten Tag der Senioren-WM in Stralsund auf dem Programm. Für die deutsche Equipe ging die Medaillenjagd unvermindert weiter. Silber sicherten sich in der Team- Entscheidung im Damendegen Frauke Hohlbein, Bettina Fichtel, Karin Jansen, Astrid Kircheis, Ute Schiffmann und Bärbel Gorius. Nach einem 30:25- Halbfinalsieg gegen Ungarn... [mehr]

Fränky

  • "Conni & Co." Die Fans kommen nicht nur im Kino auf ihre Kosten

    Die FN verlosen drei Original-Hörspiele

    Es ist geschafft: Seit Mitte August können alle Conni-Fans ihre blonde Heldin endlich auf großer Leinwand im Kino erleben. Mit stolzen 600 Kopien startete Connis spannende und lustige Spielfilmpremiere "Conni & Co" in den Kinos und stieg sofort in die Top 5 der Deutschen Kinocharts ein. Zur Top-Besetzung mit Emma Schweiger in der Hauptrolle zählen auch Heino... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    "Hoffe"-Frauen gegen Wolfsburg

    Am morgigen Sonntag steht um 14 Uhr das nächste Heimspiel der TSG 1899 Hoffenheim in der Allianz- Frauen-Bundesliga an. Im Dietmar-Hopp-Stadion trifft das Team von Jürgen Ehrmann auf den VfL Wolfsburg. Chef-Trainer Jürgen Ehrmann über den Gegner: "Der VfL Wolfsburg ist zurzeit in sehr guter Form. In der Liga, im Pokal und auch in der Champions League hat das Team... [mehr]

  • Fußball

    Crailsheim ohne echte Alternativen

    Noch rätselt man im Lager des TSV Crailsheim über den totalen Leistungseinbruch in der zweiten Hälfte des DFB-Pokalspiels gegen Weinberg, da steht schon wieder der Liga-Alltag im Mittelpunkt. Dabei empfangen die "Horaffen" am Sonntag (14 Uhr) den Wiederaufsteiger 1.FFC Niederkirchen. Die Pfälzerinnen, unter dem Namen TuS Niederkirchen, bereits einmal deutscher... [mehr]

Handball

  • Handball

    Klare Niederlage für den ETSV Lauda

    ETSV Lauda - TSV Willsbach 22:30 Lauda: Reinhart (Tor), Keller, Schellenberger (2 Tore), Sommer (1), Götzelmann, Weis (6), Spitznagel (2), Weiß, Bittner (1), Zentgraf (4), Müller (3), Buchinger (1), Wörrlein (2). Bislang ohne Punktverlust, empfingen die Handballer des ETSV Lauda zu ihrem zweiten Heimspiel den TSV Willsbach, der sein erstes Spiel für sich... [mehr]

  • Handball Unterfränkischer Zweitligist spielt am morgigen Sonntag in Sachsen-Anhalt beim Dessau-Roßlauer HV

    Wölfe aus Rimpar wollen weiter Höhenluft schnuppern

    Für die Zweitliga-Handballer der DJK Rimpar Wölfe steht am morgigen Sonntag die nächste Auswärtsbegegnung auf dem Programm. Es geht für die Jungs von Matthias Obinger nach Sachsen-Anhalt. Dort wird man auf den Dessau-Roßlauer HV treffen. spielbeginn ist um 17 Uhr. Die Dessauer, seit der Ligareform 2011 erstmals wieder zurück im Handballunterhaus des Deutschen... [mehr]

Hardheim

  • Theateraufführungen

    "Das steht alles in der Bibel"

    Mit dem Theaterstück "Das steht alles in der Bibel" führt die Theatergruppe der Fastnachtsgesellschaft "Lustige Vögel" und des FC Schweinberg auch dieses Jahr wieder an drei Abenden einen Dreiakter auf. Die Laienspieler begeistern im zweijährigen Rhythmus zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. In der Geschichte geht es um den Pfarrer Ambrosius und seine Schwester,... [mehr]

  • "Schlechtwegstrecke" in Höpfingen Teststrecke für Wohnwagen eröffnet / Bürgermeister Hauck nahm Bedenken der Anwohner ernst

    Eine Fahrt über den "Belgisch Block"

    In Höpfingen ist eine einzigartige "Schlechtwegstrecke" entstanden. Ziel ist es, Caravane auf Herz und Nieren zu testen. Am Donnerstag wurde das Projekt offiziell eingeweiht. Höpfingen/Walldürn. Das Test- und Prüfzentrum der "Erwin Hymer Group", einer Unternehmergruppe des Caravanings, liegt nun nördlich in Höpfingen. Am Donnerstagmittag erfolgte die feierliche... [mehr]

  • Einbruch in Sportheim

    Erfolglose Suche nach Bargeld

    Unbekannte verursachten in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag einen Schaden von etwa 2000 Euro an Einrichtungen des Sportgeländes in Hardheim. Die Täter drangen in das Verkaufshaus und Sportheim ein, brachen Schränke auf und durchwühlten mehrere Schubladen. Vermutlich wurde erfolglos nach Bargeld gesucht. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich zur selben Nacht... [mehr]

  • 50. Geburtstag Zahlreiche Gratulanten für Bürgermeister Hauck

    Mit den Vereinen verbunden

    Verwandte, Freunde und viele Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen nutzten am Mittwoch in der Obst- und Festhalle die Gelegenheit, Bürgermeister Adalbert Hauck zum 50. Geburtstag zu gratulieren. Der Empfang wurde von den Gesangvereinen Höpfingen und Waldstetten sowie von Ortsvorsteher Helmut Hartmann mitgestaltet. Die Festredner beschrieben Hauck als... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Kurze Bauzeit von neun Wochen veranschlagt

    Modernisierung in Hardheim

    "Mit der Modernisierung unserer Geschäftsstelle Hardheim wollen wir Zeichen setzen", sagte gestern der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Tauberbischofsheim, Peter Vogel, bei der Vorstellung der Modernisierungsmaßnahmen. Mit dabei waren verschiedene Repräsentanten der Sparkasse wie Filialdirektor Roland Reinhard und Regionaldirektor Maximilian Braun, der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Muswiese Mittelstandskundgebung mit CDU-Europaabgeordneter Dr. Inge Grässle / Brexit und die Folgen als großes Thema

    "Holt britische Firmen nach Hohenlohe!"

    Holt Firmen nach Hohenlohe:Dr. Inge Gräßle warnte bei der Mittelstandskundgebung des BDS vor den Folgen des Brexit - und mahnt zum Zusammenhalt. MusDorf. Jetzt trinken wir erst mal einen." Schon mit dem ersten Satz hatte Dr. Inge Gräßle das Publikum auf ihrer Seite. Die Europaabgeordnete und Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses der EU sprach als... [mehr]

  • Bei den "Feuchters" Start in die neue Konzertsaison

    Führende Folk-Musiker

    "Matching Ties" zum Zweiten: Am Freitag, 21. Okt startet die neue Kultursaison bei den "Feuchters". Mit über zehn Veranstaltungen starten die Feuchters in ihre neue Kultursaison. Wie zuletzt fällt der Startschuss Ende Oktober. Neben alten Bekannten wie dem "Royal Guitar Club", "Johkurt & Paulaner", den "Magic Acoustic Guitars" und "Hautnah" gibt es auch einige neue... [mehr]

  • Staatspreis-Gewinner Marlene Gmelin und Detlef Schmelz informieren

    Marionettenspieler zeigen Zauberhaftes

    Spiel mit Marionetten: Am kommenden Sonntag, 16. Oktober, findet im Haller Hällisch-Fränkischen Museum um 11 Uhr eine Führung in der Sonderausstellung "Staatspreis Gestaltung Kunsthandwerk 2016" statt. Marlene Gmelin und Detlef Schmelz, professionelle Marionettenbauer in Hermuthausen und Gewinner des Staatspreises Kunsthandwerk, werden in der Ausstellung ihre... [mehr]

  • Uraufführung Rebecca-Madeleine Katz singt Heinz Erhardt

    Schmunzeln mit Klängen aus Jazz und Chanson

    Die Sängerin Rebecca-Madeleine Katz stellt ihr Programm mit Gedichten von Heinz Erhardt am Samstag, 5. November, um 20 Uhr im Schloss Schrozberg (Rathaus, Kultursaal) als Uraufführung vor. Heinze Erhardt - wer kennt ihn nicht, den vor fast 40 Jahren von uns gegangenen Humoristen, Dichter, Komponisten, Sänger, Schauspieler und Komödianten. Der Name ist Programm... [mehr]

Külsheim

  • Frauengemeinschaft Seit 125 Jahren auf vielen Gebieten aktiv

    Ein guter Grund zum Feiern

    Im Jahre 1891 wurde die Frauengemeinschaft Uissigheim von Pfarrer Florian Werr als "Erzbruderschaft der katholischen Mütter" gegründet, mit dem Ziel, Frauen sowohl geistlich als auch sozial und solidarisch zu begleiten. Das gemeinsame Gebet war von großer Bedeutung.Feier am 22. OktoberDieses Jubiläum und die 40-jährige Zugehörigkeit unserer Frauengemeinschaft... [mehr]

  • Engagement Die 18-jährige Laura Duda aus Külsheim nutzte ihre freie Zeit bis zum Ausbildungsbeginn und arbeitete in Wildtier-Reservaten in Südafrika

    Ganz verschiedene Seiten des Landes entdeckt

    Steine schleppen, Elefantenhaufen einsammeln, Schmusen mit Kindern, Lachen mit Senioren und Touren mit "Löwenflüsterer" Kevin Richardson: Laura Duda hat bei Praktika in Südafrika viel erlebt. Külsheim. Zwei Monate hatte die Külsheimerin zwischen bestandenem Abitur und dem Beginn ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau frei. Sie wollte die Zeit sinnvoll nutzen.... [mehr]

Kultur

  • Förderkreis Bronnbacher Klassik Konzert am heutigen Samstag mit Florian Schmidt-Bartha und dem Musikverein Umpfertal

    Ein musikalisches Abenteuer

    Ein besonderes Konzert präsentieret der Förderkreis Bronnbacher Klassik am heutigen Samstag um 19 Uhr im Kloster Bronnbach. Florian Schmidt-Bartha und das "Große Blasorchester" des Musikvereins Umpfertal spielen gemeinsam das "Konzert für Violoncello und Blasorchester" von Friedrich Gulda. Der Solist Florian Schmidt-Bartha (Violoncello) zählt zu den... [mehr]

  • Vorverkauf startet Rock am Ring und Rock im Park 2017

    Tote Hosen mit dabei

    Rock im Park und Rock am Ring nehmen Kurs auf das erste Juni-Wochenende 2017. Deutschlands populärste Open-Air-Festivals starten den Vorverkauf am 20. Oktober.Ikonen und MusikheroenDie Fans erwartet ein Line-Up, das Ikonen der Festival-Historie sowie aktuelle Musikheroen präsentiert! Als erste exklusive Headliner stehen Park- und Ring Champions wie Die Toten Hosen,... [mehr]

  • Benefizkonzert "sistergold" gastiert am 19. November im Kloster Bronnbach

    Vier Frauen versprühen pure Lebensfreude

    Der Kiwanis Club Tauberbischofsheim hat zu seinem nächsten Benefizkonzert die Frauenpower-Gruppe "sistergold" eingeladen. Das Konzert findet am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr im Kloster Bronnbach statt. Unter dem Motto "Vier Frauen, vier Saxofone, ein Sound" präsentiert das Quartett seine persönlichen Glanz- und Lieblingsstücke. Hier trifft Swing auf... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Von Bedeutung Tiergesundheit im Ökolandbau

    Biosauen sind seltener lahm

    Der Anteil von Sauen mit Lahmheiten liegt bei ökologischen Haltungsbedingungen deutlich niedriger als bei Tieren aus konventionellen Haltungssystemen. Das ist das Ergebnis einer dreijährigen Studie des Thünen-Instituts für Ökologischen Landbau in Trenthorst, in der die Wissenschaftler erstmals fundierte Zahlen zum Auftreten von Lahmheiten in der ökologischen... [mehr]

  • Landwirtschaft Umfrage

    Das Image ist überaus positiv

    Knapp 70 Prozent der Deutschen sehen die Landwirtschaft positiv und vertrauen ihren Produkten. Allerdings haben ebenso viele nach eigener Einschätzung keine genauen Kenntnisse über die moderne Landwirtschaft. Das ist das Resultat einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag des Forums Moderne Landwirtschaft (Forum). Im Sommer... [mehr]

  • Was das Herz begehrt Wer erstmals eine Baumschule besucht, ist häufig erstaunt über die große Bandbreite unterschiedlicher Gartenpflanzen

    Genug Vielfalt für den eigenen Garten

    Wer zum ersten Mal eine Baumschule besucht, ist häufig erstaunt über die große Bandbreite unterschiedlicher Gartenpflanzen. Von Apfel-, Birnen- oder Pflaumenbäumen, Heidelbeer-, Brombeer- oder Johannisbeerstäuchern für die eigene Obsternte bis zum repräsentativen Hausbaum, unzählige Ziergehölze, Blütensträucher, Bodendecker, Kletterpflanzen, immergrüne... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • TV Königshofen Viele Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt

    Breites Angebot

    Der TV Königshofen startet wieder mit einem vielfältigen Bewegungsangebot für Jung und Alt in die neue Saison. Nachfolgend der neue Übungsstundenplan des TV mit Zeiteinteilung. Die Übungsstunden im Geräteturnen, Gymnastik, Tanz und Leichtathletik finden in der TV-Halle zu folgenden Zeiten statt. Montag, 15 bis 16.15 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (Alexandra Rückert,... [mehr]

  • Bürgerstiftung Lauda-Königshofen Heeresmusikkorps Veitshöchheim gastiert am Dienstag, 18. Oktober, für Benefizkonzert

    Freude auf Musikgenuss vom Feinsten

    "Aus Freude an der Musik die Zuhörer begeistern"!: Unter diesem Motto gastiert das Heeresmusikkorps Veitshöchheim am 18. Oktober in der Stadthalle. Lauda-Königshofen. Für ein Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen gastiert am Dienstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Lauda das Heeresmusikkorps Veitshöchheim. Unter dem Motto... [mehr]

  • Kirchenchor St. Jakobus Lauda In Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz gezogen / Wahlen des Vorstands

    Gute Musik und eine starke Gemeinschaft

    Wer einen Einblick bekommen möchte, wie vielfältig die Gemeinschaft des Kirchenchores St. Jakobus Lauda ist, dem ist die Teilnahme an der jährlichen Chorversammlung empfohlen, wie sie kürzlich stattfand. Denn neben dem Kassenbericht und der Wahl eines neuen Vorstandes wurde vor allem auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeschaut und ein Blick auf das kommende... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Lehrerkollegium informierte sich bei Firma Lauda Dr. Wobser

    Viele Erkenntnisse gesammelt

    Mit diesem Schuljahr sind neue Bildungspläne in Kraft getreten. Zu den zahlreichen Veränderungen gehört auch die Einführung sogenannter Leitperspektiven. Berufliche Orientierung ist eine davon. Neu ist auch der Fächerbund Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung in den Klassen 8, 9 und 10. Um sich darauf einzustimmen und zusätzliche Fachkompetenz zu erwerben,... [mehr]

  • Mehrgenerationenhaus Vortrag und Übung in der Praxis

    Wie Smartphones den Alltag erleichtern können

    Das Mehrgenerationenhaus in der Laudaer Innenstadt war voll besetzt, als anlässlich des Bremserfestes ein spannender Vortrag gehalten wurde. Das Thema lautete: "Lehrmeister, Lebenshelfer und mehr - wie Smartphone und Tablet den Alltag erleichtern". Darin informierte Klaus Kempf von der Firma comacs aus Würzburg ausführlich über die Möglichkeiten, wie man mit den... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zur Überprüfung von Flüchtlingen durch den Verfassungsschutz

    "Regieren uns Lobbyisten?"

    Es hat lange gedauert, bis unsere Unions-Politiker auf die Idee kamen, nun alle Flüchtlinge vom Verfassungsschutz überprüfen zu lassen. Bereits am 20. November 2015 hatte ich in meinem Leserbrief "Wir dürfen die Kontrolle nicht verlieren" auf den falschen Einsatz unserer Geheimdienste hingewiesen. Wie in der ehemaligen DDR werden diese inzwischen auch bei uns zur... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schach Siege für die zweite, dritte und vierte Mannschaft

    Gelungener Saisonauftakt für alle drei Teams

    Die Teams der Schachfreunde Anderssen Bad Mergentheim waren am vergangenen Spieltag allesamt erfolgreich. Sowohl in der Verbands- als auch in der Bereichsliga gelang zum Saisonauftakt ein ungefährdeter 5:3-Erfolg jeweils gegen Teams aus Eppingen. In der Verbandsliga Nordbaden war die Bad Mergentheimer "Zweite" leichter Favorit im Heimspiel gegen die zweite... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Buchener Oberliga-Team unterlag dem USC Freiburg / Heute Heimspiel gegen die Goldstadt Baskets aus Pforzheim

    Ehemaliger Bundesligist war eine Nummer zu groß

    USC Freiburg - TSV Buchen 79:49 (18:14, 13:11, 22:9, 26:15) Buchen: Ceh (12 Punkte), Saur (10/davon 2 Dreier), Feirer (7), Junemann (5), Neydler (5/1), Haas (5/1), Lemp (3/1), Hartmann (2), Oberhauser, M. Linsler. Buchens Oberliga-Basketballer spielten beim USC Freiburg. Der spielte schon einmal in der Bundesliga und auch in der Saison 2010/11 gehörten die... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • FDP Main-Tauber-Kreis Dr. Thomas Bach und seine Frau für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

    Verbindungen in den Kreis blieben stets erhalten

    Der Ehrenvorsitzende der Kreis-FDP, Rolf Hammer aus Bad Mergentheim, FDP-Kreisrat Albrecht Rudolf aus Werbach sowie der FDP-Kreisgeschäftsführer Ingo Brudereck aus Tauberbischofsheim, überreichten jüngst anlässlich einer kleinen Feierstunde Claudia und Dr. Thomas Bach die Ehrenurkunden für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft bei den Freien Demokraten. Kurz nach... [mehr]

  • vhs Mittleres Taubertal Zahlreiche Migranten absolvierten erfolgreich den Integrationskurs

    Zeugnisse wurden überreicht

    Zahlreiche Migrantinnen und Migranten haben ihren Integrationskurs erfolgreich an der vhs Mittleres Taubertal e. V. abgeschlossen. In einer Feierstunde überreichten die Bürgermeister Thomas Maertens (Lauda-Königshofen) und Wolfgang Vockel (Tauberbischofsheim) als Vertreter des vhs-Vorstands sowie die Leiterin der vhs, Christine Schelhaas, den Absolventinnen und... [mehr]

Mosbach

  • Schule am Schlossplatz "Instant Acts" gegen Gewalt und Rassismus in Limbach

    Von "Beatboxing" bis Zirkusgymnastik

    Zum vierten Mal wurde an der Schule am Schlossplatz in Limbach der fest im Schulcurriculum verankerte Projekttag gegen Gewalt und Rassismus durchgeführt. Die von Interkunst Berlin engagierten Künstler aus Belgien, Kanada, Frankreich, Lettland, Montenegro, Polen, Schweden, Slowakei, Tschechin, Deutschland und Burkina Faso gestalteten wieder einmal einen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Gewinner und Verlierer unter den Schulabgängern Den einen kann der Abschluss nicht hoch genug sein - andere haben gar keinen / Blick in die Statistik

    Immer mehr wollen das Abitur machen

    Gewinner und Verlierer: Den einen kann der Abschluss nicht hoch genug sein - andere haben gar keinen. Neckar-Odenwald-Kreis. Von den Schulabgängern im Sommer 2014 hatten im Neckar-Odenwald-Kreis rund 27,4 Prozent das Abitur in der Tasche, 6,7 Prozent blieben ohne jeglichen Abschluss. In der Bundesliga der Abiturienten liegt der Neckar-Odenwald-Kreis damit auf Platz... [mehr]

  • Überwinde das Böse mit Gutem

    Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. ( Römerbrief 12,21) Das Böse begegnet uns überall. Nicht nur in Syrien, wo täglich Menschen durch Krieg und Gewalt sterben, nicht nur bei den Attentaten, die im Namen des sogenannten Islamischen Staates verübte werden, nicht nur bei einem Verbrechen, das in unserer Gesellschaft... [mehr]

Neue Modelle

  • Vorstellung Mercedes-Benz GLC Coupé

    AMG-Version leistet 367 PS

    Mercedes schickt seinen Schöngeist unter den SUV zum Sportprogramm: Ab dem Jahreswechsel gibt es das neue GLC Coupé deshalb auch in einer AMG-Version als GLC 43 mit 367 PS. Angetrieben wird der Geländewagen mit der schnittigen Silhouette von einem drei Liter großen V6-Turbo. Er entwickelt ein maximales Drehmoment von 520 Nm und soll den auch optisch... [mehr]

  • Präsentation Fiat hat zahlreiche Modelle überarbeitet / Mit dem Tipo sind die Italiener wieder im C-Segment vertreten

    Der Kombi komplettiert die Baureihe

    Beim Autohersteller Fiat hat sich in jüngster Vergangenheit einiges getan. Mit dem Tipo meldete sich die italienische Marke auch im C-Segment zurück. Nach der Einführung der Limousine und des Fünftürers mit Fließheck wurde die Modellreihe mit dem Kombi komplettiert. Neu im Modelljahr 2016 sind auch der Fiat Qubo und der Fiat Panda. In der Version Trekking ist... [mehr]

  • Neuvorstellung Suzuki hat den SX-4 überarbeitet

    Rustikaler Auftritt

    Der überarbeitete SX-4 von Suzuki erhielt ein bulligeres Design und einen Zentimeter mehr Bodenfreiheit. Außerdem wurden die beiden bisherigen Benzinmotoren ausgetauscht. Die Preise stiegen nur um wenige hundert Euro und beginnen bei 19 790 Euro. Die auffälligste Änderung bei der Modellpflege ist die neue Front. So trägt der SX-4 jetzt einen markanten, weit... [mehr]

Niederstetten

  • Handball

    Derby gegen Lauda in der Kurstadt

    Heiß her gehen wird es wohl am heutigen Samstag in der Sporthalle der Bad Mergentheimer Kopernikus-Realschule. Für die Herren-Handballer der SG Bad Mergentheim stehen mit beiden Mannschaften Derbys an. Die bisher verlustpunktfreie erste Mannschaft empfängt um 18 Uhr das derzeitige Tabellenschlusslicht in der Handball-Kreisliga A, den TSV Buchen II.Zweite empfängt... [mehr]

  • Schützenabteilung Niederstetten Im Beisein von Bürgermeister Rüdiger Zibold wurden die Auszeichnungen überreicht

    Neue Königsfamilie in Amt und Würden

    Das höchste Fest der Schützenabteilung Niederstetten wurde traditionell unter den Arkaden des Rathauses durchgeführt. Geschossen wurde mit dem Kleinkalibergewehr für den Gewehrkönig und mit der Sportpistole für den Pistolenkönig. Die Jugendlichen schossen mit dem Luftgewehr bzw. der Luftpistole um die Ehre des Jugendschützenkönigs. Alle schießen mit der... [mehr]

  • Geburtstag Creglingens Bürgermeister-Stellvertreter Karl Haag wird am morgigen Sonntag 65 Jahre alt / Seit 1984 im Gemeinderat

    Vorbild für ehrenamtlichen Einsatz

    Er hat vier Bürgermeister erlebt, hat bei den letzten drei Kommunalwahlen immer die meisten Stimmen erhalten und ist ein Musterbeispiel für ehrenamtlichen Einsatz: Karl Haag wird morgen 65. Creglingen. Fast oder vielleicht sogar jeder Creglinger kennt ihn. Zum einen, weil er als Getränkehändler natürlich viel draußen herumkommt und dabei immer ein offenes Ohr... [mehr]

  • Bergkirche Laudenbach Pilger-Saison geht offiziell zu Ende / Gottesdienste am Wochende

    Wallfahrtsabschluss mit Prozession

    Die Heilige Pforte, die in diesem Jahr der Barmherzigkeit geöffnet war, lud seit August mehrere tausend Pilger in die Laudenbacher Bergkirche ein. Gäste kamen zum Staunen und Verweilen, zum Beten und Singen. Dazu kamen die Jakobuspilger und Fahrradfahrer, die an der Bergkirche rasten und "innerlich auftanken". Seit über 700 Jahren ist die Bergkirche mit ihrem... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 15. bis 17. Oktober. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 15. bis 17. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst in... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 15. bis 17. Oktober. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Notfallpraxis Wertheim für transportfähige Patienten ohne telefonische Voranmeldung: Samstag,... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 15. bis 17. Oktober: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis im Neubau der Rotkreuzklinik, Reinhardshof, zentraler Ambulanzbereich, Rotkreuzstraße 2, Erdgeschoss: Samstag, Sonntag (und... [mehr]

Ratgeber

  • Gülle wird zum Problem

    Gülle, ein perfekter natürlicher Dünger, wird zunehmend zum Umweltproblem. Wenn ein Bauer immer mehr Tiere im Stall stehen hat, ohne dass die von ihm bewirtschafteten Flächen entsprechend wachsen, landet oft zu viel Nitrat in Wasser und Böden. Wer zu viel Gülle im Betrieb hat, bemüht sich, den Überschuss loszuwerden. Das geht nicht immer gut. Allein 2015... [mehr]

  • Vitamine für mehr Unabhängigkeit von Erwachsenen

    Noch immer Pommes und Cola: Es gibt Jugendliche, bei denen all die Aufklärung über gesunde Ernährung nicht gefruchtet hat. Kampagnen, die speziell auf die Werte ihrer Altersgruppe setzen, zeigen zumindest kleine Erfolge. Speziell auf sie zugeschnittene Ernährungskampagnen sind bei Jugendlichen wirksamer als die, die nicht für sie konzipiert wurden - zumindest... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    Merlins zum Derby nach Kirchheim

    Es gibt wohl kaum ein Spiel, das in der 2. Basketball-Bundesliga mehr polarisiert. Die erste Ausgabe des ewig jungen Duells zwischen den Crailsheim Merlins und den Kirchheim Knights in dieser Saison findet am heutigen Samstag ) in der Sporthalle Stadtmitte in Kirchheim/Teck statt (Spielbeginn 19.30 Uhr). Es wird ein echter Härtetest in der noch jungen Saison für... [mehr]

  • Basketball Vor dem Auswärtsspiel in Tübingen hat sich Bundesligist s.Oliver Würzburg selbst klare Ziele gesetzt

    Negativserie soll jetzt enden

    Das Ende der Negativserie fest im Visier: Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg will am 5. Spieltag der easyCredit-BBL endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Die Unterfranken sind am heutigen Samstag um 20.30 Uhr bei den Walter Tigers Tübingen zu Gast, die ebenfalls ein schweres Auftaktprogramm hatten, bisher aber immerhin einen Sieg aus vier Partien holten.... [mehr]

Reise

  • Aschaffenburg Natur und Geschichte im Einklang

    Besondere Wanderlust im "Grünen Band"

    "Der Herbst ist die Jahreszeit, in der die Natur die Seite umblättert", sinnierte einst der tschechische Autor Pavel Kosorin. Wenn sich die Blätter langsam rot färben und die Landschaft in ein goldenes Licht gehüllt wird, sind magische Momente sicher. Eine Region, die zu dieser Jahreszeit ein ganz besonderes Flair versprüht, wird auch als das Bayerische Nizza... [mehr]

  • Neue Skiarena Vinschgau 133 Pistenkilometer

    Ein Pass für fünf Skigebiete

    Zur neuen "Skiarena Vinschgau" schließen sich pünktlich zu Saisonbeginn 2016/17 Schöneben, Haider Alm, Watles, Sulden am Ortler und Trafoi am Ortler zusammen.SpezialwochenErkunden lässt sich die Vielfalt der fünf Wintersportgebiete in Südtirols Westen am besten mit dem einheitlichen "Skiarena Vinschgau"-Pass, der an allen Talstationen erhältlich ist. Er... [mehr]

  • Färöer-Inseln Dem Besucher öffnet sich in der Weite des Nordatlantiks eine ganz eigene Welt / Einwohner sehen sich als Nachfahren der Wikinger mit eigener Sprache

    Musik, Schafe und bizarre Felsen

    Grün und fast menschenleer lockt die Inselgruppe der Färöer im Atlantik vor allem Naturliebhaber an. Den ganzen Sommer über liegt Musik in der Luft: in der Hauptstadt Tórshavn ebenso wie in den verstreuten Dörfern oder in den von Wind und Wellen ausgewaschen Meeresgrotten. Grün und schroff liegen die Inseln mitten im Atlantik, ein Paradies für Schafe und... [mehr]

  • Obertauern Die Skisaison beginn hier bereits am 16. November

    Schneesicherheit wird großgeschrieben

    Früher, höher, mehr - das ist das Versprechen, das Obertauern, die Schneeschüssel im Salzburger Land, der weltweiten Skigemeinde macht. Und um die Erfüllung des Schnee-Versprechens muss man sich wahrlich keine Sorgen machen. Die einzigartige Lage auf 1740 Metern direkt am Radstädter Tauernpass, ist der Ausgangspunkt einer Schnee-Legende, die nun schon seit... [mehr]

Szene

  • FN-Interview Wolfgang Niedecken von BAP spricht über Konzert in Würzburg und seine Karriere

    "Wellen verlaufen alle irgendwann im Sand"

    Nach längerer Abstinenz tritt "BAP" am Sonntag, 20. November, wieder einmal in Würzburg auf. Ab 20 Uhr kredenzt er mit seinen Bandkollegen den Fans "Lieblingslieder". Im Vorfeld des Konzertes sprach er mit den Fränkischen Nachrichten über das Konzert und seine lange Karriere. Herr Niedecken, es ist im wahrsten Sinn des Wortes "Verdamp lang her", dass sie in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Eröffnung in Tauberbischofsheim Die Stadt lockt wieder mit der Martini-Messe und der kulinarischen Schau "Genuss & Gesund"

    "Ein schönes Stück Heimat"

    Mit Musik, kulinarischen Genüssen und viel Feierlaune wurden gestern Abend die Martini-Messe und die Schau "Genuss & Gesund" eröffnet. Tauberbischofsheim. In der Grünewaldhalle herrschte bereits großer Trubel, als Bürgermeister Wolfgang Vockel ans Mikrofon trat und die zahlreichen Gäste begrüßte. "Ich freue mich über die große Resonanz und hoffe, dass auch... [mehr]

  • Redaktionsbesuch bei den FN Professor Dr. Wolfgang Reinhart spricht über Schwerpunkt-Themen im Main-Tauber-Kreis

    "Noch mehr in die Zukunft investieren"

    Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim, Ortsumgehung Königshofen, Polizeiakademie Wertheim: Nur drei von vielen Themen beim Redaktionsbesuch von Professor Dr. Wolfgang Reinhart. Tauberbischofsheim. Es ging gleich ans Eingemachte. Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag von Baden-Württemberg ließ sich nicht zweimal bitten und stand den FN-Redakteuren gleich zu... [mehr]

  • "Zukunft Karriere" Veranstaltung von FN und Sparkasse stößt auf großes Interesse bei Schülern / 18 Unternehmen präsentieren ihre Berufs- und Studienmöglichkeiten

    Bildungsmesse erntet riesige Resonanz

    Die dritte Auflage der Veranstaltung, initiiert von der Sparkasse Tauberfranken und den Fränkischen Nachrichten, hat wieder ein positives Echo bei den Schulen und den Unternehmen hervorgerufen. Tauberbischofsheim. In regelmäßigen Abständen vollzog sich am gestrigen Freitag das immergleiche Ritual. Kaum hat ein Pulk an Schülern, viele noch ihre Rucksäcke auf dem... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Seit 50 Jahren sind Carola und Hans-Dieter Salm aus Werbach miteinander verheiratet / Vielfältiges Engagement

    Das Reisen war und ist ihre große gemeinsame Leidenschaft

    Das Ehepaar Salm feiert am heutigen Samstag in Werbach das Fest der goldenen Hochzeit. Die Jubilare können auf ein arbeitsreiches und bewegtes Leben zurückblicken. "Bewegt" ist hier recht wörtlich zu verstehen. Denn das Jubelpaar reiste viel in Europa und Amerika umher. Schon während ihrer beruflichen Tätigkeit als Dolmetscherin und Einkäuferin in einem... [mehr]

  • Besonderes Konzert Jugendjazzorchester Baden-Württemberg gastiert am 4. November im VS Casino

    Konzert der Nachwuchstalente

    Das Jugendjazzorchester Baden-Württemberg präsentiert die Ergebnisse der Herbst-Arbeitsphase auf der Musikakademie Schloss Weikersheim am Freitag, 4. November, um 19 Uhr im Casino der VS in Tauberbischofsheim. Das Jugendjazzorchester ist eine Auswahlbigband von herausragenden jungen Begabungen unter der Trägerschaft des Landesmusikrats. In den 1980er Jahren... [mehr]

  • Winterpause

    Letzte Führung ist am Montag

    Mit dem Finale der Martini Messe beschließt die Stadtverwaltung am Montag, 17. Oktober, die Saison der offenen Stadtführungen. Mehr als 200 Mal waren die Stadtführer dann immer montags und mittwochs seit Ostern in der Stadt unterwegs. Zum letzten Mal führt der kostümierte Turmwächter in diesem Jahr beim "Bischemer Altstadtrundgang" am Montag eine Stunde durch... [mehr]

  • Surf- und Skiclub Tauberbischofsheim Bei Mitgliederversammlung Bilanz gezogen / 34. Skibasar findet am 6. November statt

    Rückblick und Neuwahlen standen im Mittelpunkt

    Die jüngste Mitgliederversammlung des Surf- und Skiclub Tauberbischofsheim fand im Restaurant "Pizza Pie" statt. Nachdem der Vorsitzende Jürgen Reinhard die Versammlung eröffnet hatte, hielt Schriftführerin Iris Reinhard einen Rückblick auf die Veranstaltungen des abgelaufenen Vereinsjahres.Zahlreiche AktivitätenHerausragende Ereignisse waren der Skibasar im... [mehr]

  • Martini-Messe

    Viele Aktionen am Messe-Wochenende

    Noch bis Montagabend bietet die Martini-Messe in ganz Tauberbischofsheim ein buntes Familienprogramm. Neben den bewährten Programmpunkten und Messeständen gibt es wieder viele kleinere Aktionen und Angebote. Etwa mit einem Gläschen Champagner vom Stand des Städtepartnerschaftskomitees auf der Messe "Genuss & Gesund"? Das prickelnde Getränk wurde extra aus der... [mehr]

  • ZG Raiffeisen Arbeiten an neuem Technikbetrieb im Industriegebiet A 81 laufen auf Hochtouren / Investitionsvolumen von rund einer Million Euro

    Wichtige Säule im Gesamtkonzept für die Region

    Im Industriegebiet A 81 rollen die Bagger. Auf dem Gelände in der Falk-Müller-Straße 4, wo zuvor eine Firma für Druckerzubehör ihren Sitz hatte, entsteht eine neue Niederlassung der ZG Raiffeisen Technik. Das bestehende Gebäude und der Außenbereich auf dem rund 3000 Quadratmeter großen Areal werden den Bedürfnissen des neuen Inhabers angepasst. Bis Ende... [mehr]

Testberichte

  • Präsentation Volvo V 90 Wichtige Kombi-Version ergänzt die größte Baureihe / Nächste Stufe des teilautonomen Fahrens erreicht

    Die 90er-Familie der Schweden bekommt Zuwachs

    Große Sport Utility Vehicle verkaufen sich nach wie vor wie geschnitten Brot. Auf dieser Erfolgswelle surft auch Volvo. Der XC 90 ist mit 12 600 Zulassungen auf dem deutschen Markt im laufenden Jahr "Treiber des Erfolgs" - wie es Geschäftsführer Thomas Bauch ausrückte. Jetzt schieben die Schweden den nächsten Bestseller nach, den Kombi V 70. Die meisten Teile... [mehr]

  • Test Ford Focus RS Kompaktwagen aus Köln bringt seine 350 PS Leistung jetzt per Allradantrieb mühelos auf die Straße

    Keine Kompromisse beim Sport-Ford

    Traktion ist für den Ford Focus RS kein Problem mehr, weil die 350 PS Leistung des Kompaktsportlers jetzt über einen Allradantrieb auf die Straße kommen. Die Wiege des sportlichsten Ford Focus liegt zwar in England, doch mit "British Understatement" hat er nichts am Hut. Denn statt vornehmer Zurückhaltung gibt es mit ihm einen extrovertierten - fast schon... [mehr]

  • Im Test Mit dem HR-V hat sich Honda im Segment der kleinen SUV aufgestellt

    Kompakt und knackig

    Mit dem HR-V hat sich der Autohersteller Honda im Segment der Mini-SUV (Sport Utility Vehicle) auch in Europa positioniert. Das passierte recht spät. Der Markt ist mit kompakten Vielzweckfahrzeugen schon gut besetzt und die Konkurrenz groß. Nichtsdestotrotz ist den Japanern ein sehr guter Wurf gelungen. Nun hat der Geländewagen CR-V nicht nur einen kleinen Bruder,... [mehr]

Walldürn

  • Ausstellung im "Café fArbe"

    Aus kleinen Teilen entsteht ein Ganzes

    "FarbHand" nennt sich eine Gruppe von kunstschaffenden Frauen, die sich seit Jahren unter Anleitung von Ines-Anette Przyborowski verschiedenste Techniken der Malerei, Zeichnung und der Collage erarbeiten. Ihr neues Projekt "Sternzeichen" stellen die Künstlerinnen nun im Caritas-Treffpunkt "Café fArbe" vor. Die Hintergründe der neu entstandenen Bilder sind... [mehr]

  • In der Aula der Grundschule Walldürn Blechbläserquintett "Brass Collection" präsentiert sowohl Bearbeitungen berühmter Meister als auch zeitgenössische Werke

    Musiker stellen Können unter Beweis

    Ein Konzert des Blechbläserquintetts "Brass Collection" findet am Sonntag, 16. Oktober, um 16 Uhr in der Aula der Grundschule statt. In Walldürn sind die fünf Musiker bestens bekannt: Sie umrahmen sowohl kirchliche Feiertage, häufig in der Basilika, als auch öffentliche und private Festlichkeiten jeder Art. Präsentiert werden dem Publikum an diesem Nachmittag... [mehr]

Weikersheim

  • Drehen wir doch einmal den Spieß herum

    Uli Hoeneß hat's getan, Alice Schwarzer ebenso - und viele andere Prominente taten's auch. Oder besser gesagt, sie haben's es nicht getan. Nämlich ihre Steuern ordnungsgemäß entrichtet. Ich für meinen Teil tue dies hingegen als pflichtbewusster Bürger dieses unseres Landes - wenn auch zugegebenermaßen in schöner Regelmäßigkeit mit einigem Zähneknirschen.... [mehr]

  • 1. FC Igerseim

    Zwölfter Werfertag

    Der zwölfte Werfertag des 1. FC Igersheim findet am heutigen Samstag auf dem Sportgelände in Igersheim statt. Einer der besten Hammer- und Diskusanlagen Baden Württembergs zieht wieder viele Werfer an. Mit 80 Startern aus 42 Vereinen haben sich eine beachtliche Zahl von Werfern aus Baden Württemberg, Bayern und Hessen für dieses Event angemeldet, das sich zu... [mehr]

Wertheim

  • Spezialitätenmarkt Kultur, Brauchtum und altes Handwerk präsentieren sich von 19. bis 22. Oktober auf dem Marktplatz

    "Thüringer Woche" geht in der Main-Tauber-Stadt in die vierte Auflage

    Das vierte Jahr in Folge macht die "Thüringer Woche" als Handwerker- und Spezialitätenmarkt Station in Wertheim. Von Mittwoch bis Samstag, 19. bis 22. Oktober, präsentieren die Thüringer ihre Spezialitäten sowie Brauchtum, Kultur, altes Handwerk und laden zum Bummeln, Schauen und Kaufen in die Wertheimer Altstadt ein. Der Markt findet täglich von 10 bis 18 Uhr... [mehr]

  • Benefiz Rotary und Lions Club laden zu Veranstaltung ein

    Das Gedächtnis trainieren

    Gedächtnis- und Mentaltrainer Oliver Geisselhart kommt am Montag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr, zur Benefizveranstaltung "Wertheim hilft" in die Main-Tauber-Halle. Sein Thema: Kopf oder Zettel? Schon die alten Griechen erbrachten bemerkenswerte Kopf-Leistungen. So nutzten die antiken Redner die Mnemotechnik, um selbst umfangreiche Reden frei halten zu können.... [mehr]

  • FN-Reisefilm Von London bis nach Nordwales

    Die Inseln entdecken

    Der FN-Reisefilm entführt am morgigen Sonntag um 16 Uhr, am Montag, 17. Oktober, um 20.30 Uhr sowie am Mittwoch, 19. Oktober, um 18.30 Uhr im Roxy-Kino auf die britischen Inseln. Ausgangspunkt der Inselreise ist die Weltstadt London. Weiter geht es an die steile Klippenküste Südenglands mit dem Seebad Brighton und den Hafenstädten Portsmouth und Plymouth. In... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber Geldinstitut ehrt 85 langjährige Mitglieder

    Ein halbes Jahrhundert Treue zur Bank

    Sie ist ein fester Bestandteil des Bankkalenders und nach Aussage von Robert Haas, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Volksbank Main-Tauber, einer "der schönsten Termine des Jahres": Die Ehrung langjähriger Mitglieder, die am Donnerstag in Bestenheid stattfand. Auf über 50 Jahre treue Mitgliedschaft können dieser Tage insgesamt 85 Jubilare aus der Region... [mehr]

  • Ein starkes Team Das Leben von Susan und Mathias Nosko hat sich vor sechs Jahren von einem Augenblick auf den anderen völlig geändert

    Ein Unglück bedeutet nicht das Ende

    Ein Unfall - und alles ist anders. Was ihr Mann Mathias und sie erlebt haben und erleben, wünscht Susan Nosko keinem. Die Unterstützung aber, die ihnen seitdem zuteil wird, ist für sie ein Traum. Dietenhan. Sie sind ein glückliches Paar, noch nicht einmal ein Jahr verheiratet und mit Freunden in Österreich im Urlaub. Die Welt der beiden Dietenhaner ist in... [mehr]

  • In neuer Frische zum Jahresendspurt

    Nur für den Fall, dass Sie überprüfen wollen, ob der Rest vom Jahr nach der Michaelis-Messe - die nun auch schon wieder fast eine ganze Woche vorbei ist - schneller rum geht: Heute sind es noch genau 78 Tage bis Silvester. Und was ist geblieben vom Volksfest? Vielleicht ein schöner Satz von Timo Zöllner, dem "Vergnügungsparkchef". Gefragt, warum das "Rio" bei... [mehr]

  • Spende Mehrmarkenautohaus Popp & Väth spendet 2931 Euro

    Kita-Leiterin freut sich über Zuwendung

    Die großzügige Spende des Mehrmarkenautohauses Popp & Väth hat Susanne Skirde, Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte in Bestenheid, in Empfang genommen. Marketingleiterin Karin Schuhmann und Geschäftsführerin Angelika Reichert überreichten an Skirde einen symbolischen Scheck über 2931 Euro. Die Summe ist der Erlös der Hausmesse des... [mehr]

  • Gemeinsamer Brief Wichtiges Infrastrukturprojekt

    Plädoyer für neue Brücke über Main

    "Eine neue Brücke über den Main im Bereich Freudenberg wäre ein historischer Schritt", so der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauer-Kreis, Professor Wolfgang Reinhart. In einem Brief, den auf seine Initiative hin auch der Landesvorsitzende der Grünen und Sohn der Stadt Freudenberg, Oliver Hildenbrand, unterzeichnet hat und der an den Landesverkehrsminister... [mehr]

  • Pfarrgemeinde St. Wendelinus Nikolaus von Magnis feiert am Sonntag seine erste heilige Messe nach seiner Priesterweihe / Neue Kirchenbänke installiert

    Rauenberg rüstet sich für einen Festtag

    Die Kirchengemeinde Rauenberg steht vor einem seltenen Ereignis: Nikolaus von Magnis feiert am Sonntag seine Primiz. Er setzt damit eine Familientradition fort. Rauenberg. Die katholische Pfarrgemeinde St. Wendelinus Rauenberg bereitet sich auf einen besonderen Gottesdienst am Sonntag vor. Nikolaus von Magnis, dessen Familie unter anderem Besitzer des Dürrhofs... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule Neues Projekt will Jugendlichen das spannende Berufsfeld des Bauhandwerks nahebringen

    Schule wird zur Lernwerkstatt

    44 Schüler aus Klassenstufe 8 der Gemeinschaftsschule Wertheim nehmen am ersten Durchgang der "Lernwerkstatt BauHandWerk" teil. Wertheim. An der Gemeinschaftsschule Wertheim ist Mitte September das Pilotprojekt "Lernwerkstatt BauHandWerk" gestartet. Dieses neue Projekt soll Schülern der achten Klassen das spannende Berufsfeld des Bauhandwerks nahebringen.... [mehr]

  • Wertheimer Ahnenbilder (19) Wunschziel ging 1850 in Erfüllung

    Zur Familie Müller gehörten auch Geistliche

    Ein jüngerer Bruder von Philipp Friedrich Müller (III), Johann Michael Müller (1757 bis 1814), hatte den geistlichen Beruf gewählt und war von 1803 bis zu seinem Tod Superintendent und damit der letzte ranghöchste Geistliche der ehemaligen Wertheimer Grafschaft gewesen. Aus der älteren Linie der Schifferfamilie Müller widmete sich Gustav Heinrich Müller... [mehr]

Würzburg

  • Eine Spurensuche Am 17. Oktober jährt sich der 125. Geburtstag des Dramatikers und Arztes Max Mohr / Ausstellung in Universitätsbibliothek

    Ein (fast) vergessener Schriftsteller

    Max Mohr? Selbst Würzburgern ist der Schriftsteller und Dramatiker heute kaum noch ein Begriff. Dabei verbrachte der Sohn eines jüdischen Malzfabrikanten immerhin fast 20 Jahre seines nur 46 Jahre währenden Lebens in der Bischofsstadt am Main. Seinen ersten großen Erfolg feierte er allerdings erst 1922 mit dem Theaterstück "Improvisationen im Juni", als er... [mehr]

  • Benefizkonzert am 15. Oktober

    Lyrik und Musik aus dem Orient

    Das Benefizkonzert zugunsten Geflüchteter am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in der Augustinerkirche (Dominikanerplatz 2, Würzburg) wird von dem Ensemble Seref Dalyanoglu gestaltet. Unter dem Motto "Lyrik von Mahmoud Darwish und Musik aus dem Orient" Lieder und Instrumentalwerke aus dem orientalischen Raum gesungen und gespielt. Die Gedichte des palästinensischen... [mehr]