Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 26. Januar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aschaffenburg

  • Per Haftbefehl gesucht

    50-Jährige muss hinter Gitter

    Bundespolizisten haben am Samstag eine gesuchte 50-Jährige im Hauptbahnhof Aschaffenburg verhaftet. Die Frau aus Norddeutschland wurde mittels Haftbefehl gesucht, nachdem sie im Herbst 2014 wegen einer gefährlichen Körperverletzung zu 90 Tagen Haft, ersatzweise zu einer Geldstrafe von 720 Euro verurteilt worden war. Die Bundespolizisten verhafteten die Frau. Da... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Geflüchtet nach Karambolage

    Mindestens 2500 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter am Wochenende an. Ein 34-Jähriger hatte seinen VW Golf am Freitag von 13.30 bis 22 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Creglinger Walter-Wirthwein-Straße abgestellt. Anschließend fuhr er nach Hause. Das Auto stand danach bis 4 Uhr in Bad Mergentheim auf dem Hans-Heinrich-Ehrler-Platz. In dieser Nacht gab... [mehr]

  • Glück gehabt

    Gut ausgegangen ist ein Unfall am Sonntag für eine 19-Jährige. Sie fuhr gegen 21.45 Uhr vom Wildpark Richtung Bad Mergentheim. An der Kreuzung zur Südumgehung fuhr sie trotz starken Regens wohl zu schnell, so dass ihr Pkw nach rechts abkam, fünf Leitplanke umdrückte und über die B 19 schleuderte. Auf der anderen Seite krachte der Wagen so in die dortige... [mehr]

  • Bei der CMT Stadt und Kurverwaltung präsentierten sich

    Heimattage entfalten große Anziehung

    Die CMT ist die weltweit größte Publikumsmesse für Touristik und Freizeit. Auch die Stadt Bad Mergentheim war wieder mit einem Stand vertreten. Stadt- und Kurverwaltung ziehen rückblickend eine positive Bilanz. Als Ausrichterin der Landesheimattage wurde der Kurstadt besondere Aufmerksamkeit zuteil. "Besonders unter der Woche war die Frequentierung sehr hoch",... [mehr]

  • SV Rengershausen Jahresfeier im Dorfgemeinschaftshaus

    Im Verein tat sich letztes Jahr allerhand

    Im Dorfgemeinschaftshaus fand die Jahresfeier des SV Rengershausen statt. Der Vorsitzende Markus Heck begrüßte alle Mitglieder, Helfer und Sponsoren des Sportvereins. Weiter begrüßte er den Trainer Uwe Schreiweis sowie die Vertreter der Nachbarvereine aus Hohebach und Dörzbach, mit denen eine Jugendspielgemeinschaft besteht. Hier bedankte er sich bei den... [mehr]

  • Kliniken Dr. Vötisch Vortrag über Pfarrer Mayer

    Irdische Seligkeit angestrebt

    Im Rahmen der "Grünen Wochen" der Kliniken Dr. Vötisch spricht am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr (vierter Stock) der Vorsitzende der Pfarrer Mayer-Gesellschaft, Heiner Werner, über "B#0153uf de Hohenlohe". Der in Herbsthausen geborene Kupferzeller Pfarrer Johann Friedrich Mayer (1719-1789) ließ sich viel einfallen, um den Wohlstand seiner Bauernfamilien zu... [mehr]

  • Gesundheitsmesse Bad Mergentheim Bereits zum zweiten Mal am 20./21. Februar im Kurhaus-Kursaal

    Knapp 40 Aussteller informieren

    Bereits zum zweiten Mal öffnet die "Gesundheitsmesse Bad Mergentheim" am Wochenende 20./21. Februar im Kurhaus-Kursaal ihre Pforten. Die Schirmherrschaft hat Professor Dr. Wolfgang Reinhart. Natürlich steht auch die Gesundheitsmesse in diesem Jahr ganz im Zeichen der Heimattage Baden-Württemberg, die 2016 in Bad Mergentheim stattfinden. Im Kurhaus mit Foyer, dem... [mehr]

  • Stadtbücherei 3200 Euro mit Flohmärkten erwirtschaftet

    Neues Angebot kommt an

    In Zeiten leerer Kassen ist es der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit den Büchereifreunden gelungen neue Einnahmequellen zu erschließen. Nachdem durch die drei Bücherflohmärkte über 3200 Euro von den ehrenamtlichen Helfern erwirtschaftet wurden, beschloss man zwei Büchereiwägen anzuschaffen und den Rest für neue Medien auszugeben. Diese Büchereiwägen... [mehr]

  • Roller beschädigt

    Seinen rot-schwarz-weißen Roller der Marke Kreidler stellte ein 68-Jähriger am Samstag in der Oberen Mauergasse dem Gebäude 64 ab. Als er am Sonntagmorgen aus dem Fenster schaute, sah er, dass jemand das Krad umgeworfen hatte, es wurde beschädigt. Hinweise ans Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990.

  • "amnesty"-Gruppe Bad Mergentheim Erste Briefaktion im neuen Jahr / Karikaturist aus Malaysia sitzt im Gefängnis

    Wenn freie Meinungsäußerung nicht erwünscht ist

    Die "Amnesty"- Gruppe Bad Mergentheim setzt sich mit ihrer ersten Briefaktion im neuen Jahr für den malaysischen Karikaturisten Zulkiflee Anwar Ulhaque ein und bittet um Unterstützung, da er lediglich von seinem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch gemacht hat. Die beiden Schreiben an den Ministerpräsidenten von Malaysia sowie an die malaysische Botschaft... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Jeden Dienstag möglich

    Zeit für eine Kulturpause

    "Nutzen Sie die Zeit zwischen Frühstück und Mittagessen für eine Kulturpause!", schlägt das neue Halbjahresprogramm des Deutschordensmuseums vor. Seit Anfang Januar findet an jedem Dienstag um 10.30 Uhr eine Führung in der Reihe "Museum am Vormittag" statt. Neben den regelmäßig im Veranstaltungskalender zu Führungen "Der Deutsche Orden von 1190 bis heute",... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinsamer Tag Jungfischer und Jugendfeuerwehr

    Aufgaben vorgestellt

    Als Dank für eine gelungene Kooperation und den großartigen Einsatz für die Natur und Umwelt im Rahmen gemeinsamer Müllsammelaktionen löste Ortsvorsteher Stefan Graf sein Versprechen ein, sowohl für die Jugend der Feuerwehr als auch der Angelsportgruppe Unterschüpf eine gemeinsamen Veranstaltung zu organisieren. Vom Markplatz in Unterschüpf aus ging es los in... [mehr]

  • Narrhalla Viel Beifall für die Akteure bei der Kinderprunksitzung in der Umpfertalhalle

    Cowboys, Seeräuber und die Biene Maja

    Sie stehen ihren großen närrischen Vorbildern in nichts nach: der Narrennachwuchs der Boxberger Narrhalla. Kein Wunder, dass die Umpfertalhalle am Sonntagnachmittag voll besetzt war, als der Jugendelferrat und das Kinder- und Jugendprinzenpaar ihrer Kinderprunksitzung eröffneten. Schon vor dem Sitzungsstart waren die Plätze vor der Narrenbühne fest in Kinderhand... [mehr]

  • Seniorennachmittag Guter Besuch der traditionellen Veranstaltung im Schloss / Johanna Preis und Erhard Köhler geehrt

    Im laufenden Jahr stehen in der Stadt viele Vorhaben auf dem Programm

    Der Seniorennachmittag im Unterschüpfer Schloss gehörte zu den alljährlichen großen Events der über 60- jährigen Damen und Herren, die dort von Ortsvorsteher Stefan Graf unter Anwesenheit von Bürgermeister Christian Kremer und den beiden Geistlichen Pfarrer Dr. Heiner Kücherer und Pfarrer Stefan Kolb begrüßt wurden. Der Ortsvorsteher freute sich zusammen... [mehr]

  • Erwachsenenbildung

    Kulturabend über Kuba

    Zur Vorbereitung auf den diesjährigen Weltgebetstag, dessen Liturgie von Frauen aus Kuba geschrieben wurde, veranstaltet die Evangelische Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber am Donnerstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus einen Kulturabend zur Karibikinsel Kuba. Die Insel ist die größte und bevölkerungsreichste der Region. Mit subtropischem... [mehr]

Buchen

  • Landtagswahlbeilage Die FN bieten Jungwählern eine Orientierung / Team der Landeszentrale für politische Bildung war zu Gast im Technischen Gymnasium in Buchen

    "Inhalte regen zum Nachdenken an"

    In Baden-Württemberg wird am 13. März ein neuer Landtag gewählt. Für Jungwähler eine Premiere: Sie gehen zum ersten Mal zur Wahlurne und nehmen ihr wichtigstes Bürgerrecht in Anspruch. Um für diesen wichtigen (Wahl-)Tag eine Orientierung zu geben, hat die Dr. Haas-Mediengruppe, zu der auch die Fränkischen Nachrichten gehören, ein Extraheft entwickelt. Diese... [mehr]

  • Katholische Frauengemeinschaft Hainstadt Jahreshauptversammlung 2016 gehalten

    Aktivitäten standen ganz im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums

    Recht zügig verlief die Jahreshauptversammlung der katholischen Frauengemeinschaft Hainstadt im Gasthaus Schwanen. Der Versammlung ging ein von den Frauen mit gestalteter Gottesdienst voraus, der von Dekan Balbach zelebriert wurde. Mit einem besinnlichen Gedicht begrüßte Ellengard Wolf die zahlreichen Gäste. Auf der Tagesordnung standen neben den üblichen... [mehr]

  • Auszeichnung Das "silberne Kronenkreuz" der Diakonie wurde von Pfarrerin Irmtraud Fischer an Klaus-Dieter Heller überreicht

    Engagement als unvergleichlich hervorgehoben

    Eine besondere Auszeichnung erhielt der vielfältig engagierte Klaus-Dieter Heller - und das völlig überraschend. [mehr]

  • In Heilbronn, Öhringen, Buchen

    Falschmeldung führt zu Demos

    Schon seit einigen Tagen wurde über verschiedene Soziale Netzwerke verbreitet, dass am Sonntag gegen sexuelle Übergrifffe demonstriert werden soll. Es kursierte laut Polizei auch die Nachricht, dass in Berlin eine Spätaussiedlerin von Flüchtlingen vergewaltigt worden sei. Dies stellte sich später als Falschmeldung heraus. In Öhringen und Buchen trafen sich dann... [mehr]

  • Rundgang Arbeitskreis Asyl stellte wichtige Anlaufstellen vor

    Flüchtlinge lernten "Kerl wach uff"

    Bei einem Stadtrundgang haben Mitglieder des Arbeitskreises Asyl sowie Asylpaten der Zentralgewerbeschule rund 50 neu angekommene Flüchtlinge in kleinen Gruppen wichtige Anlaufstellen in der Stadt gezeigt. Der gut einstündige Rundgang führte von der Unterkunft auf dem Ringparkplatz zu einer Tankstelle, wo man Handykarten kaufen kann, am Polizeirevier vorbei, zu... [mehr]

  • Buchener Frauenfaschenacht Die Heldinnen des Frauenbunds nahmen am Samstag ihr Publikum mit auf eine närrische Reise in die Welt der Mythologie

    Göttinnen machten Wimpinasaal zum Narrentempel

    Die faszinierende, mystische Ausstrahlung der Welt der Götter im alten Griechenland verbanden die Göttinnen und Heldinnen der Buchener Frauenfaschenacht mit viel Frauenpower zu einer göttlichen Narrenschau im Wimpinasaal, der in einen Narrentempel der Antike verwandelt war. Beim Programm aus humorvollen Büttenreden, Sketchen, Gesangsdarbietungen und Tänzen boten... [mehr]

  • Justiz Bundesgerichtshof verwirft Revision

    Haftstrafe bestätigt

    Der Bundesgerichtshof hat die Revision eines ehemaligen Chefarztes der Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen gegen das Urteil des Landgerichts Mosbach vom 3. Juli 2015 als unbegründet verworfen. "Die Nachprüfung hat keine Rechtsfehler zum Nachteil des Angeklagten ergeben", teilte das Landgericht Mosbach gestern mit. Damit ist das Urteil rechtskräftig, der 58-Jährige... [mehr]

  • FG "Götzianer" Bereits seit 66 Jahren ist der Verein aktiv / Ordensfest im Rahmen des Kappenabends des Sportvereins gefeiert

    Jubiläum in den Mittelpunkt der Kampagne gestellt

    "Wer hätt's gedacht?", dass die FG "Götzianer" in diesem Jahr bereits ihr 66-Jahr Jubiläum feiern kann. Die Narren im Morretal stellen das Jubiläum in den Mittelpunkt der Kampagne und sprechen damit die Höhen und Tiefen der langen Vereinsgeschichte an: einige Jahre hat das Fastnachtsleben im Morretal schon einmal geruht, doch im Jubiläumsjahr kann sich der... [mehr]

  • Fastnachtsball des Blecker-Clubs Schunkelrunden mit Werner Schifferdecker

    Stimmung und viel Humor

    Eine ausgezeichnete Stimmung und viel närrischer Humor waren das Kennzeichen des traditionellen Fastnachtsballs des Blecker-Clubs 1919 Buchen am Samstagabend in Hotel "Prinz Carl". Wesentlich zur guten Stimmung trug Werner Schifferdecker aus Dallau mit seinen beschwingten Tanzmelodien und mehreren Schunkelrunden bei. Auch eine Reihe närrischer und unterhaltsamer... [mehr]

Fechten

  • Fechten Beim traditionellen "Coupe d'Europe" in Heidenheim triumphierte Rodez Aveyron

    Französischer Doppelerfolg

    Der französische Landesmeister Escrime Rodez Aveyron hat sich beim 56. "Coupe d'Europe" im Herrendegen in Heidenheim den Gesamtsieg gesichert. Das Team besiegte im Finale Vorjahressieger Sporting-Club Levallois (Frankreich) mit 45:35. Gastgeber Heidenheim belegte beim traditionellen Europa-Cup der Landesmeister am Ende Rang acht. Im Achtelfinale waren die an Nummer... [mehr]

  • Fechten Nach Platz 13 in Barcelona ist die Qualifikation nicht mehr möglich

    Olympia ohne Damendegen-Team

    Das erhoffte Wunder ist ausgeblieben. Die deutschen Degendamen haben sich mit Rang 13 beim Mannschafts-Weltcup in Barcelona nunmehr endgültig aus der Olympia-Qualifikation verabschiedet. Das Team in der Besetzung Alexandra Ndolo (Leverkusen), Monika Sozanska (Leipzig), Ricarda Multerer (Heidenheim) und Nadine Stahlberg (Offenbach) setzte sich in ihrem Auftaktgefecht... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Jetzt wird's sportlich

    Hallo Freunde, ich bin in den Messehallen von München. Hier dreht sich zur Zeit alles um den Sport. An manchen Ständen geht es eher um neue Sport-Kleidung, an anderen um Fitness. Auch die Technik spielt eine wichtige Rolle. Das alles gehört zu einer großen Messe hier in der Hauptstadt des Bundeslandes Bayern. Die Messe heißt ispo. Seit Sonntag zeigen dort mehr... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Offenbach trennt sich von Schmitt

    Etwas überraschend hat sich Südwest-Regionalligist Offenbacher Kickers von seinem Trainer Rico Schmitt getrennt. Der 47-jährige war seit 13. Februar 2013 im Amt und hat letzte Saison die Kickers souverän zur Staffelmeisterschaft in der Regionalliga Südwest geführt. Allerdings scheiterte der Traditionsverein dann in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga am 1. FC... [mehr]

Fussball

  • Schießen

    Rückstand reduziert

    In der Luftgewehr-Kreisoberliga (Auflage) reduzierte Verfolger SG Buchen I mit 896 Ringen den Rückstand auf Spitzenreiter SV Mudau I auf jetzt acht Ringe. Manfred Mechler (SG Buchen) erreichte dabei zum dritten Mal 300 Ringe. In der Kreisliga steht KKS Osterburken II souverän an der Tabellenspitze. Kreisoberliga: SG Buchen I - SV Hettingen I 896:882, SG Buchen II -... [mehr]

Handball

  • HandballDritte Liga Ost MännerTV Hüttenberg - TV Kirchzell 27:18 HC Elbflorenz - SV Auerbach 26:18 TSV Rödelsee - TV Gelnhausen 31:28 MSG G.-Bieberau-M. - SG LVB Leipzig 34:26 TV Groß-Umstadt - TuS Fürstenfeldbruck 30:25 HSC Bad Neustadt - TV Großwallstadt 23:28 HSG Rodgau-Nieder-R. - USV Halle 33:31 HSV Bad Blankenburg - GSV Baunatal 23:26 1 TV Hüttenberg 17... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur behält im Kellerduell gegen die TSG Ketsch mit 24:20 die Oberhand

    Ein wichtiger Sieg für das Selbstvertrauen

    HG Königshofen /S. - Ketsch 24:20 Königshofen/S.: Zahner, Klotz (beide Tor), R. Meder (3 Tore/davon 2 Siebenmeter), T. Meyer, D. Meyer (2), Stein, Seb. Meder (2), Sv. Meder (6/ 2), Veith, Cico (3), Gengel (3), Toth (4), Fischer. Ein Sieg ist ein Sieg, egal wie er zustande gekommen ist. Denn das steht in der Tabelle nicht dabei. Nur die Punkte zählen. Und am Ende... [mehr]

  • Handball HSV Main-Tauber gewinnt in Kitzingen bei der HSG Mainfranken II deutlich mit 44:32

    Endlich der erste Auswärtssieg der Saison

    HSG Mainfranken II - HSV Main-Tauber 32:44 HSV Main-Tauber: M. Schack, B. Schack (Tor), Merola (12 Tore/davon 2 Siebenmeter), Akbulut (8), Jamerson (7/1), Mielert (7), Enzfelder (6/1), Klein (2), Rodemers (1), Eichelbrönner (1), Schmitt. In einem hektischen und temporeichen Spiel fuhr der HSV Main-Tauber gegen die HSG Mainfranken II mit einem deutlichen 44:32 den... [mehr]

  • Handball

    Hüttenberg war eine Nummer zu groß

    TV Hüttenberg - TV Kirchzell 27:18 Kirchzell: Vöhringer, Friedrich, Jörg (alle Tor); Göpfert (1), Kunz (9/5), Klimmer (2), Orlovsky (1), Corak, Polixenidis (1), Bauer (3), Gläser, Häufglöckner, Baier (1). Dem TV Kirchzell ist in der 3. Liga keine weitere Sensation gelungen. Beim erwartet starken Tabellenführer TV Hüttenberg haben die Odenwälder kaum an die... [mehr]

  • Handball Buchener Handballfrauen erreichen ein 14:14

    Mit Unentschieden zufrieden

    Buchen - HSG Hohenlohe II 14:14 Buchen: Just, Schwab (beide Tor), Kieser, Maurer, Vogel, Grollmuss, Schurz (3 Tore), Gremminger (3), Henn (3/davon 2 Siebenmeter), Röckel (1), Michael (2), Stockert (1), Kraft (1) Zu Beginn der Partie fiel es dem TSV schwer, sich gegen die starke Abwehr der Gegner durchzusetzen. So ging Hohenlohe mit 3:0 in Führung. Weiter als mit... [mehr]

Hardheim

  • Bürgerinitiative BGN Teilnahme an friedlicher Demonstration in Creglingen

    "Gesunde Nachtruhe kaum mehr möglich"

    Eine Abordnung der Bürgerinitiative für Gesundheit und Naturschutz Hardheim (BGN) nahm am Samstag an der friedlichen Demonstration während der Einweihung des umstrittenen, aus zehn etwa 200 Meter hohen Anlagen bestehenden Windparks Klosterwald nahe Creglingen teil. Trotz des widrigen Eisregens in der vorherigen Nacht kamen zahlreiche Demonstranten zusammen (die FN... [mehr]

  • Grünanlage am Kuhn-Wehr Birken waren durch Efeubewuchs von oben herab ausgedörrt

    Baumfällarbeiten gehen weiter

    In den Wintermonaten erfolgen im Hardheimer Gemeindegebiet Baumfällarbeiten; So wurden die Linde am Gemeindekindergarten sowie fünf der sechs Eschen am ehemaligen Schweinberger Friedhof gefällt (die FN berichteten). Am Montag wurde auf dem Areal der früheren Apotheke Kuhn in der Walldürner Straße mit dem Einschlag begonnen. In der Grünanlage zwischen der... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim 855 Teilnehmer legten insgesamt 437 Kilometer zurück / Auf die Vorteile der körperlichen Betätigung hingewiesen

    Die eifrigsten Wanderer wurden geehrt

    Um Appetit auf die Wanderangebote des neuen Jahres zu machen und die eifrigsten Wanderer auszuzeichnen, trafen sich die Mitglieder des Odenwaldklubs in der "Wohlfahrtsmühle. Hardheim. Bei der Wanderehrungsfeier am Sonntagnachmittag gab es zunächst Ansprachen und ein kleines Programm. Peter Köhler und Martin Pummer trugen Gedichte vor und es wurden Volkslieder... [mehr]

  • Höpfinger folgten Einladung der Landesregierung Motto "Helfende Organisationen im Dienste der Menschen" / Ministerpräsident lobte Arbeit

    DLRG beim Neujahrsempfang in Karlsruhe

    Vertreter der DLRG Ortsgruppe Höpfingen waren am 22. Januar zum Neujahrsempfang der Landesregierung Baden Württemberg geladen. 19 Personen der Ortsgruppe folgten der Einladung und fuhren zu der Veranstaltung im Zentrum für Kunst- und Medientechnologie in Karlsruhe. Der Empfang stand unter dem Motto "Helfende Organisationen im Dienste der Menschen". So waren neben... [mehr]

  • "Hordemer Wölf"

    Mitglieder des FG-Vorstands geehrt

    In Anerkennung und Würdigung ihrer Verdienste und Leistungen im Verlauf ihrer langjährigen aktiven Mitarbeit im Vorstand der FG "Hordemer Wölf" verlieh der Narrenring Main-Neckar beim Empfang der Gäste vor der Hardheimer Prunksitzung im Sitzungssaal des Rathauses an Geschäftsführerin Karla Angermann und den früheren Kassier Harald Hamann das Verdienstabzeichen... [mehr]

Heilbronn

  • Tagung 46. Weinsberger Obstbautag am 2. Februar

    Fortbildung für alle Obsterzeuger

    Bereits zum 46. Mal findet am Dienstag, 2. Februar, ab 9 Uhr in der Hildthalle, Grasiger Hag 1 in 74189 Weinsberg der sowohl beim Fachpublikum als auch bei wissbegierigen Hobbyobstbauern bekannte Weinsberger Obstbautag statt. Er wird vom Regierungspräsidium Stuttgart und der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) Weinsberg gemeinsam... [mehr]

  • Kriminalpolizei ermittelt Übergriff auf AfD-Wahlwerbestand in der Heilbronner Fußgängerzone

    Zwölf vermummte Angreifer

    Zu einem Übergriff auf einen AfD-Werbestand kam es am Samstag in der Heilbronner Fußgängerzone. Kurz vor 12.30 Uhr wurden die Mitarbeiter am AfD-Stand in der Fleiner Straße von zwölf vermummten Personen umringt. Diese trugen zu der Zeit einen weißen Schutzanzug und hatten, um nicht erkannt zu werden, einen Mundschutz übergezogen. Die Mitarbeiter des Stands... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Festnahme Polizei entdeckt Diebesgut bei 28-Jährigem / Fahndung nach Mittätern

    20 000 Euro Sachschaden bei Einbruch

    Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde jetzt in Crailsheim festgenommen. Dem Mann wird eine Tat in Öhringen zur Last gelegt. Die Terrassentür zum Lehrerzimmer der Realschule Öhringen wurde in der Nacht zum Samstag der vergangenen Woche aufgewuchtet. Ein oder mehrere zunächst Unbekannte gelangten so in das Gebäude, wo sie zahlreiche Türen aufhebelten und die Zimmer... [mehr]

  • Pfarreiengemeinschaft "Tauber-Gau" Mitreißendes Musical "Zeitversetzt" aufgeführt und dafür viel Beifall erhalten

    Eine Reise in eine fantastische Welt

    "Herzlich willkommen zu einer Reise in die Fantasie" - so wurden die Besucher des Musicals "Zeitversetzt" in Röttingen empfangen. Das Mädchen Leila ist ein wenig anders als ihre Klassenkameraden. Sie besitzt kein Smartphone, kein Tablet oder sonstige Konsolen. Sie findet die Dinger doof. Aber genau das ist ihr Problem. Niemand will sie in der Gruppe haben, weil sie... [mehr]

  • Heilig-Geist-Kirche Konzert mit den "Glory Gospel Singers"

    Hochemotionale Lieder

    "The Glory Gospel Singers" aus New York geben ein Konzert - am 18. Februar, um 20 Uhr, in der Heilig Geist Kirche in Rothenburg. Seit mehr als zehn Jahren begeistern nun schon die Glory Gospel Singers das Publikum mit ihren hervorragenden Stimmen in ganz Europa. Bei ihren Auftritten bringen sie ihren Glauben in ihren Liedern und Emotionen zum Publikum. Auf ihrem... [mehr]

  • Bürgerversammlung (II) Aussagen aus erster Hand vom neuen Eigentümer des Echter-Stifts / Immobilie für symbolischen Preis von einem Euro erworben

    Kirche kann nach Rücksprache genutzt werden

    "Röttingen ist eine Perle im Taubertal, die kaum einer kennt, da sie noch nicht richtig geputzt ist", mit diesen Worten begründete Andreas Rippberger sein anstehendes Engagement in dem Taubertalstädtchen. Vor wenigen Wochen hatte der Unternehmensberater und Direktor der St. Galler Business School gemeinsam mit seiner Ehefrau das Anwesen des Julius-Echter-Stifts... [mehr]

  • Bürgerversammlung in Röttingen Über einhundert Interessierte kommen in die Burghalle / Aktuell "Funkstille" in Sachen Tauberrettersheimer Windpark-Pläne

    Positive Entwicklung bei Einwohnerzahl

    Trotz des Zeitpunkts -Samstag, 17 Uhr - hatten sich über hundert Bürger in der Burghalle eingefunden, um aus erster Hand über die aktuelle Kommunalpolitik informiert zu werden. Die Einwohner brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen, denn in den 150 Minuten gab es sehr viele Informationen, vor allem Neue. Neben der Vorstellung der architektonischen Idee zum Magischen... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl

    Robert Böhnel im Amt bestätigt

    Amtsinhaber Robert Böhnel hat bei der Bürgermeisterwahl in Mulfingen im ersten Wahlgang 64,5 Prozent gewonnen und wurde damit von den Bürgern im Amt bestätigt. Der stimmenstärkste Mitbewerber kam auf gut 21 Prozent. Insgesamt verzeichnete die Kommune eine hohe Wahlbeteiligung: Fast 74 Prozent der Einwohner gingen an die Urne. mrz

  • Bürgerversammlung III "Magischer Ort" geplant

    Stilisierte Weinblüte

    Was ist eigentlich der "Magische Ort", was kostet er und was bringt er für Röttingen? All diese Fragen versuchten Bürgermeister Martin Umscheid und Thomas Wirth vom Büro "arc.gruen" bei der Bürgerversammlung zu beantworten. Das in Röttingen geplante Projekt ist eines von insgesamt zwölf Teilen einer einzigartigen Reihe magischer Orte, das derzeit im... [mehr]

Külsheim

  • Jugend musiziert Daria Steiniger aus Rauenberg gewinnt beim Regionalwettbewerb in Schwäbisch Hall

    "Stolzer kann ein Musiklehrer nicht sein"

    Die Rauenberger Musikschülerin Daria Steiniger hat am vergangenen Samstag beim Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" in Schwäbisch Hall den ersten Rang in der Kategorie Pop-Gesang gewonnen.Vier Songs im GepäckDie 17-jährige Schülerin von Musiklehrer und Leiter der Städtischen Musikschule Freudenberg, Michael Korn, trat mit vier Songs im Gepäck bereits zum... [mehr]

Kultur

  • Mainfranken Theater Kurzweiliges und niveauvolles Ballett "Scheherazade" begeisterte

    Die Geschichte von Sindbad im Weltraum

    "Scheherazade" ist die neueste, gewohnt kurzweilige und niveauvolle Ballettproduktion von Anna Vita am Mainfranken Theater Würzburg. Die tausendundeine Geschichten, die Scheherazade dem von seiner Frau betrogenen Sultan Schahraydâr erzählt, werden nicht einfach nur um weitere fantastische Kapitel über den Seefahrer Sindbad bereichert; die Choreographie fokussiert... [mehr]

  • Ausstellung Gerhard Assem zeigt Werke

    Eindrücke von Rom

    Der Hohenloher Kunstverein eröffnet am Samstag, 30. Januar, um 16 Uhr die Ausstellungssaison 2016 mit einer Präsentation von fotografischen Bildern von Gerhard Assem in der Galerie am Kocher in Künzelsau: "Erlebnis - Raum - Rom". Die Arbeiten sind in der Galerie bis zum 28. März zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Einführung durch den Künstler.... [mehr]

  • Posthalle MoTrip rappt am 6. Februar in Würzburg

    Hommage an seine Mama

    Er therapiert sich mit seinen Songs selbst und gilt als eine der famosesten Hoffnungen der deutschen Rapszene: MoTrip. Am 6. Februar ist der Rapper in der Würzburger Posthalle zu erleben. Als bekannt wurde, dass endlich sein lang ersehntes zweites Studioalbum erscheint, schossen die Erwartungen ins Unendliche. Schließlich ist der Reimkünstler für seinen... [mehr]

  • Musical Klassische Inszenierung am Badischen Staatstheater in Karlsruhe

    Optisch und musikalisch ein Genuss

    Ein goldener Bildrahmen als Bühnenportal und dazu ein roter Vorhang, das weist schon auf etwas Besonderes hin. Und die dadurch geweckten Erwartungen werden dann auch erfüllt. lm Großen Haus des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe wird ein sozusagen klassisches Musical klassisch präsentiert: "My fair Lady" von Frederick Loewe. Über 50 Jahre sind seit jenem... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kunst Neue Ausstellung in der Galerie "das auge" / Vernissage am 31. Januar

    Abstrakte Bilder in Acryl gemalt

    "Mimikry: Verstecktes. Vergängliches. Verändertes". Unter diesem Motto steht die Februar-Ausstellung in der Galerie "das auge" mit Bildern von Ursula Donath. Sie zeigt abstrakte, teils farbenprächtige Bilder, vorwiegend in Acryl gemalt. Nicht nur die Malerei hat sie gelehrt, was auf den ersten Blick bekannt und vertraut erscheint, kann sich unerwartet ganz anders... [mehr]

  • Bundespolitik Verkehrsministerium bewilligt 50 Millionen Euro für barrierefreien Umbau von "Kleinstbahnhöfen"

    Bahnhof Königshofen soll umgebaut werden

    Rund 5400 Bahnhöfe gibt es in Deutschland. Davon werden 3500 von weniger als tausend Reisenden am Tag frequentiert. Für den barrierefreien Umbau solcher "Kleinstbahnhöfe" hat das Bundesverkehrsministerium ein Förderprogramm von 50 Millionen Euro aufgelegt. Die Bundestagsabgeordneten Harald Ebner (Wahlkreis Schwäbisch Hall / Hohenlohe) und Matthias Gastel... [mehr]

  • Bildung Sieben Schüler des Martin-Schleyer-Gymnasiums drehen einen Film von der Produktion einer Schraube, ihre spätere Verwendung und ihr Recycling

    Originelle und nicht alltägliche Kooperation

    Von der Produktion der Schraube bis zum Recycling: Das Martin-Schleyer-Gymnasium und die Würth Industrie Service arbeiten in einer originellen Kooperation zusammen. [mehr]

  • Polizei kam zu Hilfe

    Zu einer lautstarken Auseinandersetzung kam es bereits am Freitag im Containerdorf in Königshofen. Mehrere Asylbewerber hatten sich bei einer Sozialarbeiterin über die schleppende Bearbeitungszeit ihrer Asylanträge beschwert. Aufgrund des massiven Auftretens einiger Beteiligten fühlte sich die Sozialarbeiterin, wie die Polizei gestern auf FN-Anfrage mitteilte,... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zur offiziellen Einweihung des Windparks Klosterwald

    Jagdhunde statt Welpen

    Mitte Januar veranstaltete das "Handelsblatt" eine Energietagung. Energieminister Gabriel war zu Gast. Er berichtete: "Es sei richtig gewesen, den Grünstrom-Produzenten eine Anschubhilfe zu geben, als diese noch Welpen waren, also noch klein und unbedeutend. Inzwischen seien aus den Welpen aber Jagdhunde geworden - und diese mächtigen Spieler auf dem Energiemarkt... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kegeln Durchwachsene Bilanz für SKC Markelsheim

    Ein Sieg, zwei Niederlagen

    Regionalliga SKC Markelsheim - TSV Westhausen 5:3 (3282:3190). Ein prima Spiel mit guten Ergebnissen zeigte die erste Mannschaft im "Ara. Bei Christian Öhm lief es noch nicht so gut. Er spielte 511:531 Holz. Ricardo Gregorio zeigte ein gutes Spiel. Er erspielte sich 3,5 Satzpunkte und mit 551:519 Holz seinen Mannschaftspunkt. Für Timo Leber war der Mannschaftspunkt... [mehr]

  • Kegeln Teams der SG Streichental schafften ein Traum-Wochenende ohne eine Niederlage

    In den Auswärtsspielen mit "bärenstarken Leistungen" geglänzt

    Männer ESV Crailsheim II - SG Streichental 2:6 (3124:3165). Dank einer sehr starken Mannschaftsleistung mit drei Ergebnisse über 550 Kegel wurde die Männermannschaft verdienter Sieger in einem spannenden Spiel. Zum Auftakt wurden beide Duelle gewonnen und dabei ein kleines Plus von rund 20 Kegel erspielt Hier glänzte Jürgen Dörr mit 553 Kegel. In den... [mehr]

  • Leichtathletik Sechs junge Sportler der LG Hohenlohe-1. FC Igersheim gehören den diversen Wurf-Landeskadern an

    Mit guten Perspektiven geht es in die neue Saison

    Mit sechs Athleten in den verschiedenen Wurf-Landeskadern der Jugend sind die Igersheimer Leichtathleten 2016 gut vertreten. Mit den größten Zielen für die Saison 2016 startet Jennifer Seher. Mit dem Diskus will die Bad Mergentheimerin wieder bei allen Meisterschaften eine Medaille erreichen. Ob es wieder zu allen Titeln wie 2015 reicht, das muss sich zeigen. Es... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • FutsalB-Junioren Futsal-Vorrunde Kreis BuchenGruppe 1JF Ravenstein - SV Osterburken 0:3 SG Buchen - SG Hettigenbeuern II 2:0 SV Adelsheim - JF Ravenstein 1:3 SV Osterburken - SG Buchen 3:1 SG Hettigenbeuern II - SV Adelsheim 0:3 JF Ravenstein - SG Buchen 0:0 SV Adelsheim - SV Osterburken 1:1 SG Hettigenbeuern II - JF Ravenstein 2:2 SG Buchen - SV Adelsheim 0:3 SV... [mehr]

  • Schach Silberne Ehrennadel der Deutschen Schachjugend für Christoph Kahl vom SC BG 1980 Buchen

    Eine unersetzliche Institution

    Vor der Eröffnung des Achtelfinales im Deutschen Schach-Mannschaftspokal wurde Christoph Kahl, Zweiter Vorsitzender des Schachclubs BG 1980 Buchen, eine besondere Ehrung zuteil. In erster Linie für seine über zwölfjährige Amtszeit als Vorsitzender der Schachjugend Baden (SJB), der Jugendorganisation im Badischen Schachverband, kam Carsten Karthaus, Referent für... [mehr]

  • Volleyball 1:3-Niederlage für das Frauenteam des TSV

    In "Erklärungsnot"

    Die erste Volleyball-Frauenmannschaft des TSV Höpfingen bestritt ihr erstes Rundenspiel in diesem Jahr beim Tabellenzweiten aus Helmstadt. Die Partie fand in der Schulsporthalle in Waibstadt statt. Der TSV fand auch gleich mit einer 4:1-Führung recht gut ins Spiel. Jedoch gelang es der Mannschaft nicht, sich weiter abzusetzen. Obwohl sie sich die Führung nicht... [mehr]

  • Kegeln Erfolge für den SV Seckach

    Zwei "eingeplante" Siege

    Die eingeplanten Siege auch erreicht haben sowohl die Kegel-Herren des SV Seckach als auch die Gemischte Mannschaft. Das Spiel der Herren beim SV 1845 Esslingen - SV Seckach endete mit einem 5:3-Sieg bei 3117:3101 Holz. Gespielt haben: Markus Münnich (524), Florian Arthofer (518), Rainer Miesch (478), Reinhold Winter (521), Markus Winter (533), Jürgen Retter (543).... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Volleyball Bezirksliga Nord

    Mit zwei Siegen an die Spitze

    Die zweite Volleyball-Mixed-Mannschaft des VfB Reicholzheim sicherte sich bei ihrem vierten Spieltag in Mosbach die volle Punkteausbeute. Im ersten Spiel ging es gegen die TSG Wiesloch, gegen die man bereits im Hinspiel einen souveränen Sieg eingefahren hatte. Vor allem dank starker Angaben waren die ersten beiden Sätze schnell unter Dach und Fach. Im dritten Satz... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Arbeitssicherheit Gesetze unbedingt einhalten

    Appell an die Betriebe

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unter Ministerin Andrea Nahles fordert alle Betriebe mit 20 und mehr Mitarbeitern auf, unverzüglich die Gesetze rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz einzuhalten bzw,, soweit noch nicht geschehen, umzusetzen. Darauf weist in einer Pressemitteilung das Institut für Arbeitssicherheit in Lauda-Königshofen hin.... [mehr]

  • Hilfsaktion Spenden der Frauengemeinschaften kamen in Rumänien an

    Die Kinderaugen leuchteten

    "Mit riesengroßer Freude habe ich die großzügige Gesamt-Spende der Frauengemeinschaften Ihrer Region zugunsten unseres Weihnachts-Hilfstransportes 2015 in Höhe von insgesamt 8008,95 Euro errechnet", schreibt Irmgard Rösch vom Freundeskreis Oradea/Villingen. Kurz nach Weihnachten hatte sich ein Hilfskonvoi aus vier Sattelschleppern und einem Begleitbus von... [mehr]

  • Volkshochschule Mittleres Taubertal Aktuelles Programmheft ist erschienen / Kostenlose Beratungswoche ab dem 16. Februar

    Viele Angebote für Anfänger wie auch Profis

    Wunderwelten des Wissens kennen lernen und aktiv entdecken kann man im aktuellen Programmheft Frühjahr/Sommer 2016 der Volkshochschule Mittleres Taubertal. Viele Angebote, die gesundheitlich fit halten, sind wieder mit dabei. Sei es Pilates, Ganzkörperfitness, Rückenschule, Yoga, Eltern-Kind-Yoga-Kurse oder Qi-Gong. Diese Angebote helfen, dem Alltags- und... [mehr]

Mosbach

  • B 292 bei Aglasterhausen

    Baumfällarbeiten für mehr Sicherheit

    Der Straßenmeisterbezirk Mosbach führt nach Absprache mit der Gemeinde Aglasterhausen seit gestern an der B 292 bei Aglasterhausen einen Verkehrssicherungshieb durch. Die Arbeiten an den Gehölzbeständen oberhalb der dortigen Stützmauer dienen in erster Linie der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit. Auf der Fläche wird unter Schonung einzelner Gebüsche das... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Hilfsaktion der Katholischen Frauengemeinschaften Für Rumänien über 8000 Euro gesammelt

    "Große Hilfsbereitschaft gibt uns Mut"

    "Mit riesengroßer Freude habe ich die großzügige Gesamt-Spende der Frauengemeinschaften Ihrer Region zugunsten unseres Weihnachts-Hilfstransportes 2015 in Höhe von insgesamt 8008,95 Euro errechnet", schreibt Irmgard Rösch vom Freundeskreis Oradea/Villingen. Kurz nach Weihnachten machte sich ein Hilfskonvoi aus vier Sattelschleppern und einem Begleitbus von... [mehr]

  • Nahrung-Genuss-Gaststätten Ein Jahr nach der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zieht die Gewerkschaft eine positive Bilanz

    Neckar-Odenwald-Kreis profitiert: Der "8,50-Euro-Daumen" ist oben

    Der "8,50-Euro-Daumen" ist oben: Ein Jahr nach der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zieht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für den Neckar-Odenwald-Kreis eine positive Bilanz. "Zum ersten Mal haben alle Beschäftigten einen festen Lohnsockel unter den Füßen - von der Küchenhilfe bis zur Verkäuferin im Backshop: Wer arbeitet, muss dafür... [mehr]

Niederstetten

  • Bei der Grünen Woche

    Fingerhüte stießen auf Interesse

    Die Grüne Woche in Berlin, die am Sonntag zu Ende ging, zieht alljährlich Massen von Besuchern an. Das Land Baden-Württemberg ist immer mit einem großen Stand vertreten. Wer im Ländle außergewöhnliche Angebote hat oder rare Exponate präsentieren kann, darf am Stand des Landes ausstellen. Diesmal bekam das Fingerhutmuseum Creglingen den Zuschlag. Isgard Greif... [mehr]

  • Niederstetten In Kürze starten wieder verschiedene Kurse bei der Volkshochschule

    Für Groß und Klein einiges im Angebot

    Die VHS Niederstetten veranstaltet die folgenden Kurse. Wirbelsäulengymnastik mit Corinna Meyer beginnt am 27. Januar, 19 Uhr, in der Alten Schule: Der Alltag führt leicht zu einseitigen muskulären Belastungen und damit einhergehend zu Muskelverspannungen und -abschwächungen. Durch gezielte Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen wird besonders die... [mehr]

  • Kleintierzucht Traditionelle Ausstellung beim Pferdemarkt

    Originelle Idee wurde vergeblich "ausgebrütet"

    Zum Pferdemarkt - der dieses Jahr am Mittwoch, 3. Februar, stattfindet - haben die Kleintierzüchter im Kommunalen Kino immer ein Tier in den Mittelpunkt ihrer alljährlichen Ausstellung gestellt. Da waren indianische Hühner, Kampfhühner, Riesenhühner, Eulenbarthühner, Hühner/Tauben mit ägyptischen Wurzeln oder Hühner, die grüne Eier legen. Von dieser... [mehr]

Ravenstein

  • "Newkammermusik" als Motto

    "Hausbesuch" fand Anklang

    "Newkammermusik" hieß das Thema beim "Hausbesuch" im ehemaligen Gasthaus "Zum Ochsen" in Erlenbach. Nachdem die Brüder Jan F. und Matthias Kurth mit verschiedenen Bands durch Europa und Asien getourt sind, haben sie sich 2012 wieder zu ihren musikalischen Wurzeln - eigensinnige Interpretationen von Songs im Duo Gitarre und Stimme - zurückbesonnen. Bekannte Songs... [mehr]

  • Chorgemeinschaft Oberwittstadt Im Rahmen der Jahreshauptversammlung stand auch die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder auf dem Programm

    "Sänger sind Boten des Lebens im Ort"

    Ein umfangreicher Rückblick, Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der Chorgemeinschaft am Samstag im Gemeinschaftshaus. Vorsitzender Peter Klingbeil, der den Verein schon seit 14 Jahren umsichtig leitet, sowie sein gesamtes Team wurden einstimmig wiedergewählt. Die Versammlung wurde mit einem Lied unter der... [mehr]

  • Arbeitskreis "Ponta Grossa" Hilfe für brasilianischen Kinderhort

    Benefizkonzert in Dorfkirche

    Nach Umbau und Renovierung der evangelischen Dorfkirche "St. Laurentius" in Sindolsheim veranstaltet der Arbeitskreis "Ponta Grossa" wiederum ein Benefizkonzert für einen brasilianischen Kinderhort. Als nunmehr eine der schönsten Dorfkirchen des Baulands ist das Gotteshaus Garant für eine besondere Atmosphäre. Der Arbeitskreis unterstützt seit der Auswanderung... [mehr]

  • Großzügige Spende für Jugendkapelle und Seniorentanzgruppe

    Eine großzügige Spende in Höhe von 500 Euro übergaben die Aussteller Nicole Ullrich, Monika Gerner, Kerstin Elsen, Daniela Möhler und Tanja Gramling an Vertreter der Jugendkapelle sowie der Seniorentanzgruppe. Alle fünf hatten bei der Adventsausstellung in der "Ullrich-Scheune" ihre Produkte angeboten, während die Jugendkapelle unter der Leitung von Isabelle... [mehr]

Regionalsport

  • Schach Achtelfinale um den Deutschen Mannschaftspokal fand in Buchen statt / Gastgeber scheiterten nach grandioser Leistung nur knapp am SF Deizisau

    Feinwertung gab den Ausschlag

    Das Hotel "Prinz Carl" in Buchen war einer von insgesamt acht Spielorten, an denen jeweils vier qualifizierte Teams an zwei Tagen einen Viertelfinalteilnehmer für den Deutschen Mannschaftspokal ausspielten. Für das sonntägliche Achtelfinale qualifizierten sich der haushohe Favorit SF Deizisau und der Gastgeber SC BG 1980 Buchen, die sich nach spannendem Wettkampf... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins auswärtsschwach

    Wieder verloren

    Bonn - Crailsheim Merlins 101:93 (27:28, 23:20, 26:19, 25:26) Bonn: White (25 Punkte/1 Dreier), Gates (23), Marshall (16), Koch (14/2), Clarke (13/3), Philmore (6/1), Lawrence (3), Lodders (1), McKinney, Blass. Crailsheim: Chubb (20), Cizauskas (17), Callahan (15/1), Ely (14/3), Wysocki (8/2), Calvin (7/1), Stainbrook (5), Flomo (4), Jost (3), Monse, Schwartz.... [mehr]

  • Basketball

    Würzburger ProB-Niederlage

    Fraport Skyliners Juniors - TGW Baskets Akademie 94:74 (23:14, 15:27, 20:17, 34:16) Würzburg: Hoffmann (18 Punkte/2 Dreier), Smith (17/3), Ebert (15/3), Leonhardt (7/1), Lenke (4), Rauch (4), Grüttner Bacoul (3), Kleber (2), Kleinschroth (2), Linecker-Lungongo (2), Henneberger. Deutlich verbessert im Vergleich zum Heimspiel gegen Lich in der Vorwoche präsentierte... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • FN-Gewinnspiel

    Freier Eintritt beim Expeditionstag

    Zum "Expeditionstag" starten FN-Reisen am 31. Januar. In einem Gewinnspiel wurden zehnmal zwei Eintrittskarten verlost. Gewonnen haben: Karin Besserer, Astrid Oehmann-Staub (beide Lauda-Königshofen), Irene Bundschuh, Anna Mierse (beide Walldürn), Edwin Bundschuh (Kaltenbrunn), Kati Hoffmann, Anneliese Prokopp (beide Wertheim), Renate Kapp (Bieberehren), Isolde... [mehr]

  • Heute ist "Weltzolltag" Fortschreitende Digitalisierung steht im Mittelpunkt / Rund 100 Millionen Zollabfertigungen jedes Jahr

    Grenzenloser Einsatz für Deutschland

    Der "Weltzolltag" wird jährlich am 26. Januar gefeiert. In diesem Jahr steht die Digitalisierung des Zollwesens besonders im Augenmerk und unterstreicht die kontinuierliche Fortentwicklung. Odenwald-Tauber. Allein die enormen Warenströme von heute kann der Zoll nur mit moderner Verfahrens- und Logistiktechnik bewältigen. Beispielhaft stehen mit den IT-Verfahren... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bischemer Kröten Narrenring und Bund Deutscher Karneval ehrten verdiente Aktive

    "Urgesteine der Fastnacht"

    Wenn verdiente Fastnachter geehrt werden sollen, ist eine Prunksitzung sicher eine der passenden Möglichkeiten. Und so nutzen auch die Bischemer Kröten diesen Rahmen, um am Samstagabend langjährige aktive Mitstreiter auszuzeichnen. Ehrungen gab es dabei nicht nur vom Narrenring Main-Neckar, sondern sogar vom Bund Deutscher Karneval. Was sich dabei auf der Bühne... [mehr]

  • Premiere am 20. Februar "Eine schöne Bescherung" zum 30-jährigen Bestehen der Welzbachbühne Wenkheim

    Alles geht schief am Heiligen Abend

    Die Welzbachbühne Wenkheim feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit der Komödie in drei Akten "Eine schöne Bescherung" von Monika Hirschle. Seit 30 Jahren studiert die Welzbachbühne Wenkheim alljährlich unter der Regie von Armin Killmann einen lustigen Dreiakter ein, der an drei Abenden aufgeführt wird. Zum Inhalt: Die Heizung geht nicht, der Kühlschrank ist... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Pfarrer Gerhard Hauk ließ Jahr Revue passieren

    Anerkennung für alle engagierten kirchlichen Helfer

    Er ist inzwischen zur Tradition geworden: Der Danke-Abend der katholischen Seelsorgeeinheit in Tauberbischofsheim, der ein Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter der Seelsorgeeinheit sein soll. Aus Platzgründen wird jährlich abwechselnd eine zusätzliche Gruppe eingeladen. Diesmal waren es neben den Pfarrgemeinderäten und den Vorsitzenden der Gruppen und... [mehr]

  • Prunksitzung Kabuckler boten dem begeisterten Publikum ein buntes Programm / Annika und Frank sind das Prinzenpaar

    Ausnahmezustand für das Narrenvolk

    "Kabuckler Kahoi", der Schlachtruf der Pülfringer Narren, geht in die 20. Runde. Mit der Prunksitzung im Dorfgemeinschaftshaus wurde die heiße Phase der närrischen Zeit eingeläutet. Die Frage "wer ist das Prinzenpaar?" beschäftigte wieder einmal das ganze Dorf, denn dieses Geheimnis wird erst in der Sitzung gelüftet. Steffen Eckert, der Sitzungspräsident, zog... [mehr]

  • TSV Wenkheim Trainer Toni Lopez geht nach vierjähriger Arbeit zum Ende der Saison

    Bundesligisten beim Sportfest

    Die Jahreshauptversammlung des TSV Wenkheim brachte bei den Neuwahlen keine Veränderungen im Vorstand. Björn Schmidt, Andreas Bäuschlein und Niko Hufnagel stehen weiterhin als drei gleichberechtigte Vorsitzende dem Verein vor. Björn Schmidt begrüßte neben Bürgermeister Ottmar Dürr und Ortsvorsteher Emil Baunach auch die Ehrenmitgliedern und leitete zum... [mehr]

  • Nabu-Ortsgruppe Traditionelle Fastnachtsfeier mit Büttenreden und vielen musikalischen Beiträgen

    Die fastnachtliche Mischung kam gut an

    Mit Zilpzalp-Helau: Humor war Trumpf bei der traditionellen Fastnachtsfeier der Nabu-Ortsgruppe mit zahlreichen närrischen und vielen musikalischen Beiträgen. [mehr]

  • "Groasmuckle"

    Fastnachtsumzug

    Der traditionelle Faschingsumzug der FG Hochhäuser Groasmückle durch die Straßen Hochhausens findet auch 2016 wieder am Faschingsdienstag, 9. Februar, statt. Beginn ist um 14.11 Uhr. Die Aufstellung findet am "Gänsgarten" statt. Nach dem Umzug bewirtet die FG Hochhäuser Groasmückle, umrahmt von Musik und Programmpunkten, im Grünauer Hof und im Konradsaal. Am... [mehr]

  • Blutspendetermin

    Helfen, Leben zu retten

    Eine Blutspendeaktion des DRK findet am Freitag, 5. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Welzbach-Grundschule, Andreas-Kneucker-Straße 10, statt. Blut spenden kann Jeder von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Vor der Entnahme erfolgt eine ärztliche Untersuchung. Die Blutspende dauert nur wenige... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Umfangreiches Programm beim Seniorennachmittag geboten

    Närrisches Treiben in Brehmen

    Der DRK-Ortsverein Brehmen veranstaltete im Bürgerhaus den alljährlichen närrischen Seniorennachmittag. Dabei wurde den Brehmer Närrinnen und Narren ein umfangreiches Programm geboten. Nach der Begrüßung vom DRK Vorsitzenden Bernd Frank der die Brehmer Närrinnen und Närren mit einem "Faschingsrezept" auf das Programm einstimmte folgte die ersten... [mehr]

  • Werbacher Goaggerli Die beiden Prunksitzungen überzeugten mit tollen Tänzen und spritzigen Büttenreden

    Rathaus und Kanal 11 aufgemischt

    Ohne große Werbung stets ein volles Haus: Die beiden Prunksitzungen der Goaggerli überzeugten wieder einmal auf der ganzen Linie. [mehr]

  • Karateka Lehrgang mit früheren Bundestrainern

    Start für neue Gruppe

    Die Karateabteilungen des TSV Tauberbischofsheim und des TV Wertheim besuchten den zweiten großen Lehrgang in diesem Monat und starteten damit ein arbeitsintensives Karatejahr. Lehrgangsleiter waren die früheren Bundestrainer des DKV, Sigi Hartl und Mansouri. Schahrzad Mansouri, eine der erfolgreichsten Frauen der Karateszene und geniale Lehrerin begann ihr... [mehr]

  • Kirchengemeinde

    Treffen mit den Konfirmanden

    Auch dieses Jahr trafen sich die Mitglieder des Kirchengemeinderates der evangelischen Kirchengemeinde mit den Konfirmanden, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Nach einer abwechslungsreichen Vorstellungsrunde hieß es für die Jugendlichen mit einem langen Seil schweigend diverse Figuren zu legen. Und schließlich sollten sie in Vierergruppen aus großen... [mehr]

  • Familienberatungsstelle Seminar "Elterntraining" wird am 20. Februar angeboten / Anmeldeschluss ist am 2. Februar

    Wie Kommunikation besser gelingt

    "Das funktioniert. Ich habe das bei meinem Jugendtraining im Geräteturnen angewendet - und die Kinder verstehen das." Man hört, Ines Lippert ist überzeugt. Die Studentin der Sozialen Arbeit redet vom Kommunikationsmodell "Ich-Botschaften". Sie hat es im privaten Umfeld genutzt und dabei gesehen, wie gut es funktioniert. Nun wird sie es im beruflichen Rahmen... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHBJC Buchen II - SV Neunkirchen 9:0 TTC Limbach II - VfB Sennfeld 3:9 TTC Schefflenz-Auerbach II - Spfr. Haßmersheim 9:4 1 BJC Buchen II 10 83:47 17:3 2 TTC Schefflenz-Auerbach II 10 84:54 16:4 3 TTC Neckarger/Guttenbach 9 75:45 15:3 4 SV Neunkirchen 10 71:55 12:8 5 VfB Sennfeld 10 77:64 10:10 6 TV Mosbach II 10 75:70 10:10 7... [mehr]

  • KegelnRegionalliga Nordwürtt. MännerKSV Büschelhof - TSV Essingen 6,0:2,0 ESV Crailsheim - SG Oberbalbach-L. 6,0:2,0 SKG Böbingen - TSB Gmünd 6,0:2,0 SKC Markelsheim - TSV Westhausen 5,0:3,0 SG Wasseralfingen-O. - FA Essingen 2,0:6,0 1 TSV Markelsheim 13 65,5:38,5 21:5 2 SKC Markelsheim 13 66,0:38,0 20:6 3 FA Essingen 13 67,5:36,5 19:7 4 ESV Crailsheim 13... [mehr]

  • TischtennisBezirksklasse TBB/Bch HerrenTSV Tauberbischofsheim - TSV Höpfingen 9:3 SC Grünenwört - SV Niklashausen III 6:9 1 TSV Tauberbischofsheim 12 107:28 23:1 2 FC Külsheim II 11 98:26 21:1 3 SV Niklashausen III 11 85:60 17:5 4 SC Grünenwört 11 74:69 13:9 5 FC Dörlesberg 11 71:69 12:10 6 TSV Höpfingen 12 72:75 10:14 7 TSV Assamstadt 12 73:82 10:14 8 SV... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen

    Favoriten dominierten

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen wurden drei Paarungen ausgetragen. BJC Buchen II - SV Neunkirchen 9:0. Der BJC Buchen II kam zu einem kampflosen 9:0-Sieg, da der Gast SV Neunkirchen nicht angetreten ist. TTC Limbach II - VfB Sennfeld 3:9. Seiner Favoritenrolle wurde der VfB Sennfeld beim TTC Limbach II gerecht. Die Hausherren gingen zwar durch den... [mehr]

  • Tischtennis Im Kreis Tauberbischofsheim fanden in allen Ligen wieder die ersten Spiele statt

    FC Gissigheim gibt sich keine Blöße

    Nach der Weihnachtspause fanden in allen Ligen des Tischtenniskreises wieder Spiele statt. In der Kreisliga hält Gissigheim mit dem führenden TSV Tauberbischofsheim II Schritt und siegte sicher gegen Schweigern. Erfolgreich waren auch die Verfolger Oberschüpf und Dörlesberg II mit Siegen gegen Oberlauda sowie Bobstadt. In der Kreisklasse A gelang Schlusslicht... [mehr]

  • Tischtennis Der ETSV feierte in der Bezirksliga Ost den ersten Saisonsieg

    Laudas "Knoten" ist geplatzt

    Vier Mal wurde in der Tischtennis-Bezirksliga Ost gespielt. Dabei gelang Spitzenreiter BJC Buchen in eigener Halle gegen den TV Eberbach ein Kantersieg. Im Match zwischen Hettingen und Niklashausen II gab es keinen Sieger. Hoffnungen auf den Ligaerhalt keimen wieder in Lauda auf, denn im Heimspiel gegen Hainstadt trumpften die Eisenbahner mit dem ersten Saisonsieg... [mehr]

  • Tischtennis

    Souveräner Spitzenreiter

    Mit zwei Partien setzte die Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen die aktuelle Runde fort. Tabellenführer TSV Tauberbischofsheim unterstrich dabei erneut sein Stärke und schickte den TSV Höpfingen mit einer klaren Niederlage wieder auf die Heimreise. Grünenwört unterlag in heimischer Halle gegen die dritte Garnitur aus Niklashausen. TSV... [mehr]

Walldürn

  • Bilanz gezogen Ehrenamtliche des Odenwald Hospizes trafen sich

    Beitrag der Helfer ist unverzichtbar

    Die ehrenamtlichen Helfer trafen sich zu einem Jahresabschlusstreffen im Odenwald Hospiz. Der Vorsitzende des Hospizvereins, Herbert Kilian, freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren. Dieses Treffen verfolgte zwei Ziele: Einmal, um von Seiten des Vereins Danke zu sagen, zum anderen sollte es aber auch Gelegenheit sein, sich untereinander kennen zu... [mehr]

  • Mitgliederversammlung des RSV Nachwuchsspieler und Ehrenamtliche fehlen / Berichte der Sparten

    Kein positiver Blick in die Zukunft beim SV Rippberg

    Bei der Mitgliederversammlung der Spielvereinigung Rippberg 1920 im Clubheim gab Vorsitzender Michael Breunig zunächst einen Überblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Man habe gemeinsam mit der Blasmusik die beiden Fastnachtssitzungen durchgeführt, erstmalig eine Ortsmeisterschaft im Fußball in der Sporthalle organisiert, das Sportfest im Juni veranstaltet... [mehr]

  • Prunksitzung der "Aaldemer Dunder" Die Narren gaben in der Kirnauhalle mit Frohsinn und viel Musik den Ton an

    Tolle Tänze und närrische Seitenhiebe

    Frohsinn, viel Musik und mancher herb-herzliche närrische Seitenhieb gaben bei der Prunksitzung der FG "Aaldemer Dunder" in der Kirnauhalle den Ton an. Sitzungspräsident Heinz Schönbein, der den Abend gleichsam moderierte, begrüßte zu Beginn nicht nur den närrischen Hofstaat, sondern auch die Gastabordnungen aus Hettingen, Höpfingen, Schweinberg, Götzingen,... [mehr]

  • Sozialverband zog Bilanz Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen

    Treue Mitglieder wurden geehrt

    Bei der Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Deutschland, Ortsverband Walldürn, im Gasthaus "Zum Hirsch" standen die Berichte, Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bruno Lorang und dessen Hinweis auf den seit 1. Januar geänderten Familienbeitrag, der sich von zwölf auf zehn Euro monatlich reduziert hat, dankte... [mehr]

  • Umzug in Amorbach

    Über 70 Wagen und Gruppen sind dabei

    "Mir sin alle Jolle !" unter diesem Motto steht heuer der traditionelle Faschelnachtszug des Carneval- Club (CCA) am Dienstag 9. Februar, ab 14.11 Uhr. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn der Zug ist nicht nur der Abschluss der närrischen Kampagne, sondern auch alljährlich Höhepunkt des Faschelnachtstreibens, vor allem im südlichen Landkreis. Zugleiter... [mehr]

Weikersheim

  • DLRG-Ortsgruppe Weikersheim Rege Beteiligung bei den traditionellen Vereinsmeisterschaften

    50 Teilnehmer kämpften um die Titel

    Die DLRG-Ortsgruppe Weikersheim führte ihre vereinsinternen Meisterschaften zum zwölften Mal im Hallenbad Weikersheim durch. Insgesamt hatten sich fast 50 Jungen und Mädchen dafür angemeldet. Ziel der Vereinsmeisterschaften sollte es sein, die Kinder und Jugendliche für das Rettungsschwimmen, den DLRG-Rettungssport sowie für die Aufgaben der DLRG zu motivieren.... [mehr]

  • Musikkapelle Laudenbach Im Rahmen der Jahreshauptversammlung zurückgeblickt

    Die Nachwuchsarbeit liegt allen sehr am Herzen

    Im Gasthaus "Krone" begrüßte der Vorsitzende der Musikkapelle, August Engert, zahlreiche Mitglieder, besonders Pfarrer Burkhard Keck und Ortsvorsteher Martin Rüttler sowie das Ehrenmitglied Walter Öchsner, zur Jahreshauptversammlung. Erfeulich durfte er feststellen, dass der Jugendtisch voll besetzt war. Die Jugend liege der Musikkapelle nämlich schon immer... [mehr]

  • club w 71 Berthold Seliger am 29. Januar in Weikersheim zu Gast

    Kritik am Zustand des Fernsehens

    Der club w71 setzt seine Reihe mit Vorträgen am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr fort. Zu Gast ist der Autor und Konzertagent Berthold Seliger, der sich in seinem aktuellen Buch "I have a stream - für die Abschaffung des gebührenfinanzierten Staatsfernsehens" mit dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen auseinandersetzt - und zu einem provozierendem Ergebnis kommt: Der... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Bei Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Langjährige und verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung zog die Kolpingsfamilie Igersheim Bilanz.Der Toten gedachtNach der Begrüßung, hier besonders Präses Pfarrer Hubert Hinz sowie Bürgermeister Frank Menikheim, durch die Vorsitzende Inge Dallmann, gedachte man der Verstorbenen. "Ein Spiegel wirft Fragen auf . . ." - unter dieser Thematik zeigte Inge Dallmann mit Hilfe eines... [mehr]

Wertheim

  • Landtagswahl Die neue Beilage der Fränkischen Nachrichten bietet viele Informationen und Fakten zur Entscheidung am 13. März

    "Super Zusammenstellung von Fakten"

    Der Landtag wird am 13. März neu gewählt. Eine Orientierung für Erst- und Jungwähler gibt hier eine Wahlbeilage, die von der Dr. Haas-Mediengruppe, zu der auch die FN gehören, entwickelt. Druckfrisch lag die 28-seitige Wahlbeilage gestern auf den Schulbänken der Comenius Realschule Wertheim. 200 Exemplare wurden an Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen... [mehr]

  • Mikrozensus 2016 Alle Angaben unterliegen der Geheimhaltung und dem Datenschutz / Auskunftspflicht für die meisten Fragen

    Abfrage in ausgewählten Haushalten

    Die Befragung zum Mikrozensus 2016 ist in Baden-Württemberg Anfang Januar gestartet. Der Mikrozensus ist eine gesetzlich angeordnete Befragung über die Bevölkerung und den Arbeitsmarkt, die seit 1957 jedes Jahr bei einem Prozent aller Haushalte in Deutschland vorgenommen wird. Auch Wertheimer Haushalte werden im Rahmen des Mikrozensus befragt, wie es in einem... [mehr]

  • Abfallwirtschaftsbetrieb

    Altpapier und gelbe Säcke

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis holt im Februar die gelben Säcke und das Altpapier in der Wertheimer Innenstadt sowie in den Ortschaften und Stadtteilen an den folgenden Terminen ab. Montag, 1. Februar: Reicholzheim, Waldenhausen, Bronnbach, Höhefeld mit Bauernhöfen. Dienstag, 2. Februar: Wertheim links und rechts der Tauber, Hofgarten, Eichel,... [mehr]

  • Johanniter Ausbildung zur Altenpflege und Altenpflegehilfe

    Berufe immer attraktiver

    Freie Ausbildungsplätze gibt es noch an der Wertheimer Johanniter-Altenpflegeschule für die am 15. September beginnenden Ausbildungsgänge in der Altenpflege und Altenpflegehilfe. Angesprochen sind Schulabgänger ebenso wie Wieder-Einsteiger, die sich nach der Familienphase beruflich neu orientieren wollen. Die tariflich vergütete Ausbildung zum staatlich... [mehr]

  • Fotofreunde Wertheim Themen für das Jahr festgelegt

    Clubmeister geehrt

    Bei der Mitgliederversammlung der Fotofreunde Wertheim ließ Vorsitzender Helmut Lippert ein ereignisreiches Jahr 2015 Revue passieren. Treffen zu Fototouren, Wanderungen und Grillfest sind inzwischen fester Bestandteil des Clublebens. Auch ein Wochenendausflug hat sich etabliert. Im vergangenen Jahr ging es an den Bodensee, wo die Fotofreunde trotz unsicherer... [mehr]

  • Stadtjugendring Wertheim Forscherferien zu Fasching

    Einblicke in die Welt der Maschinen

    Die Wertheimer Forscherferien in den Faschingsferien stehen unter dem Motto "Technik erleben". Ob in der Industrie oder im Alltag, Technik ist ein steter Begleiter. In den Forscherferien Fasching lernen die Kinder verschiedene Bereiche der Technik kennen und dürfen selbst aktiv werden. "Forschertag rund um den Maschinenbau - Ein Blick hinter die Kulissen der Firma... [mehr]

  • Frauengemeinschaft Reicholzheim Vortrag von Ruth und Manfred Hickl im Pfarrsaal über Nepal kam gut an / Verein der Hickls unterstützt Straßenkinder

    Eindrucksvolle Bilder aus einer anderen Welt

    Ruth und Manfred Hickl aus Sonderriet berichteten, untermalt mit vielen tollen und eindrucksvollen Bildern, über Nepal, ihrer Unterstützung von Straßenkindern und auch über ihre eigenen Patenkinder. Die Frauengemeinschaft Reicholzheim hatte zu einem Vortrag in den Pfarrsaal eingeladen und viele interessierte Frauen und auch ein Mann folgten ihrer Einladung. Ruth... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Das brandneue Testament" im Roxy-Kino zu sehen

    Eine Preisung des Lebens

    "Das brandneue Testament wird am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Rahmen der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino gezeigt. Eine skurrile Tragikomödie um Gott, seine kleine Tochter und Menschen, die, als sie ihr Sterbedatum erfahren, ihr Leben selbst gestalten, zeigt der neue VHS-Film. Was wie eine bitterböse Religionssatire... [mehr]

  • Vortrag Zahlreiche Besucher informieren sich im Grafschaftsmuseum über das Leben und Werk der Puppenmacherin Käthe Kruse

    Geliebte Schätze aus Kindertagen

    Sie haben an Anziehungskraft nichts verloren und üben nach wie vor eine große Faszination aus: "Käthe Kruse und ihre Puppen". [mehr]

  • Gewinnspiel Freude über 750 Euro

    Inge Pech hatte Glück

    "Endlich haben wir auch einmal gewonnen", strahlt Inge Pech, als ihr FN-Redakteur Bernhard Müller den Scheck überreicht. Beim Gewinnspiel unserer Zeitungsgruppe hat die 77-Jährige Glück: Als Gewinnerin des Monats Dezember erhält sie 750 Euro. Per Telefon hatte ihr Mann Horst Pech das Lösungswort des Kreuzworträtsels, das sie regelmäßig löst, übermittelt.... [mehr]

Würzburg

  • Gericht Drei Jahre für ehemaligen Jugendamts-Mitarbeiter

    Missbrauch im Schwimmbecken

    Am Nichtschwimmerbecken des Freibades von Veitshöchheim ist im Juli vergangenen Jahres ein langjähriger Mitarbeiter des Jugendamtes der Stadt Würzburg festgenommen worden. Der 58 Jahre alte Beamte hatte in kurzem Abstand zwei fünf und sechs Jahre alte Mädchen "spontan" durchs Wasser geschoben, ihnen dabei in die Badehose gegriffen und massiv am Po gespielt. Eine... [mehr]