Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 20. Januar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat Adelsheim Feuerwehrbedarfsplan verabschiedet / Nachbarschaftshilfe berücksichtigt

    "Beschaffung weiterer Fahrzeuge unverhältnismäßig"

    Einstimmig verabschiedete der Adelsheimer Gemeinderat bei seiner Sitzung am Montag den Feuerwehrbedarfsplan. Die Eckpunkte stellte Stadtkommandant Martin Nagel im Detail vor. Der Plan enthält wesentliche Angaben für die Beschreibung der feuerwehrtechnisch relevanten, örtlichen Verhältnisse und bildet die Grundlage für die Ausrüstung einer für einen geordneten... [mehr]

  • Gemeinderat Adelsheim tagte Planung für den dritten Bauabschnitt des Baugebiets "Heidelberg-Zaunäcker II" vorgestellt / Bericht über Stadtentwicklung

    "Stadt soll noch lebenswerter werden"

    "Die Stadt kann nur die Rahmenbedingungen schaffen", so Bürgermeister Klaus Gramlich im Gemeinderat. Bei der Stadtentwicklung setzt er auf neue Ideen der Bürger. [mehr]

  • Michael-Maurer-Turnier

    SV Osterburken II gewinnt das Finale

    Das Michael-Maurer-Gedächtnisturnier fand am Sonntag in der Sporthalle der Schule am Limes statt. Da nur sechs Mannschaften gemeldet hatten, spielten sie im Modus "Jeder gegen Jeden". Erich Ziemer (TSV Oberwittstadt) und Marco Zimmermann (SVO) leiteten die Partien. Die Turnierleitung lag in den Händen von Sven Merz und Pascal Wohlgemuth. In zwei Einlagespielen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kleinkunst Katie Freudenschuss kommt am Freitag, 29. Januar nach Bad Mergentheim / Der Kartenvorverkauf hat begonnen

    "Bis Hollywood is eh zu weit" das Motto

    Die Freunde guter Kleinkunst sollten sich den 29. Januar vormerken. Dann gibt es in der Kurstadt wieder eine hochkarätige Veranstaltung. Katie Freudenschuss gastiert an diesem Tag um 19.30 Uhr mit ihrem Programm "Bis Hollywood is eh zu weit" im Roten Saal des Bad Mergentheimer Deutschordensmuseums. Damit setzt das städtische Kulturamt seine Kleinkunstreihe fort.... [mehr]

  • Wachbach Die Sternsinger sammelten die stolze Summe von 2743 Euro

    Ein Hoffnungsschimmer für viele Kinder in Not

    Stolz und glücklich waren die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Georg Wachbach - und dazu hatten sie auch allen Grund. Zwei Tage lang waren kleine und große Könige in ihren prächtigen Gewändern in Wachbach unterwegs zu den Menschen. An unzählige Türen schrieben sie ihren Segensspruch "20+C+M+B+16" (Christus Mansionem Benedicat). Das Ergebnis ihres Engagements... [mehr]

  • Tischtennis Kreisliga B Ost der Herren

    Erster Sieg für den VfB III

    In einem vorgezogenen Spiel der Tischtennis-Rückrunde kam der VfB Bad Mergentheim III in der Herren-Kreisliga B Ost zu den ersten beiden Punkten, verbleibt aber noch am Tabellenende. Verstärkt durch Heiko Werner, brachte man dem Tabellensechsten aus Laudenbach eine nicht erwartete Niederlage bei. In den Eingangsdoppeln gingen die Kurstädter 2:1 in Führung. Die... [mehr]

  • Expertenvortrag "Grünland nach dem Trockenjahr"

    Regen hat 2015 gefehlt

    "Grünland nach dem Trockenjahr" lautet der Titel eines aktuellen Vortrags von Professor Dr. Martin Elsäßer vom Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) Aulendorf. Der Grünlandexperte hält den Vortrag bei einer Veranstaltung im Landwirtschaftsamt des Landratsamts Main-Tauber-Kreis am Dienstag, 9. Februar. Beginn ist um 13.30 Uhr im Seminarraum des... [mehr]

  • Schmetterling zu Gast

    Die Natur spielt bisweilen etwas verrückt. Denn als dieser Tage ein Einwohner Markelsheims im Schuppen Holz für den Kachelofen holen wollte, begrüßte ihn dieser Schmetterling. Bild: Jule Hernadi

  • Bewerbungsschluss 30. April Landespreis für Heimatforschung

    Unterstützung einer wertvollen Arbeit

    Die Landesregierung möchte auch im laufenden Jahr wieder besondere Leistungen in der Erforschung der lokalen Geschichte und Tradition auszeichnen. Hierzu schreibt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst den Landespreis für Heimatforschung aus. Bewerbungen können bis 30. April erfolgen. Für den Schülerpreis endet die Bewerbungsfrist am 20. Mai.... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Termin ist am Sonntag, 24. Januar / Auf die Besucher wartet ein gemütlicher Nachmittag

    Zum Kaffeeklatsch geht es direkt in die Sonderausstellung

    Seit mittlerweile fünf Jahren gibt es bei der Weihnachtsfeier des Deutschordensmuseums ein kleines Ritual: Nach dem "offiziellen Teil" bittet Gudrun Müller, die Sekretärin des Museums, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Kuchenspenden und ihre Mitarbeit, die dann in der zweiten Januarhälfte benötigt werden, wenn der Kaffeeklatsch im Rahmen der jeweils... [mehr]

Boxberg

  • Hakenkreuzschmierereien

    "Es war kein Assamstadter"

    "Der 15-Jährige war kein Assamstadter." Auf die Feststellung, dass nach seinen Informationen kein Einheimischer an den Hakenkreuzschmierereien an der Asylbewerbeunterkunft (wir berichteten) beteiligt gewesen war, legte Bürgermeister Joachim Döffinger großen Wert. Auch für die Jugendlichen selbst sei es "ein Dorn im Auge" gewesen, dass man die Assamstadter für... [mehr]

  • Sängerbund Ehrungen im Mittelpunkt der Generalversammlung

    Chor sucht neuen Dirigenten

    Die Generalversammlung des Sängerbundes Epplingen fand im Gemeindesaal statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Arno Merz wurde das Lied "Was ist das für ein Rauschen" vorgetragen. Zum Totengedenken erhoben sich alle Zuhörer für Josefine Vogt, die an diesem Tag beerdigt wurde. Vorsitzender Joachim Schweizer verlas das Protokoll. Die Mitvorsitzende Helga... [mehr]

  • Gemeinderat Assamstadt Flurbereinigung (Wald) kann starten / Gewerbeverein strebt einheitliche Hinweisschilder in der Gemeinde an

    Kommune übernimmt Vorfinanzierung

    Die Waldflurbereinigung kann starten. Der Assamstadter Gemeinderat wird die Vorfinanzierung der Startmittel übernehmen. Assamstadt. Viele Diskussionen und auch Überzeugungsarbeit bei den Informationsveranstaltungen waren in den vergangenen Monaten nötig, bis die Flurbereinigung Assamstadt (Wald) nun starten kann. In Kürze wolle die Flurneuordnungsbehörde einen... [mehr]

  • Asmundhalle Bürgermeister informiert über Ende des Verfahrens

    Rechtsstreit nun beendet

    "Jetzt ist ein Knopf dran". Assamstadts Bürgermeister Joachim Döffinger informierte den Gemeinderat bei der Sitzung am Montag, dass der Rechtsstreit wegen Mängel an der Sanierung der Asmundhalle nun beendet sei. Vor dem Landgericht Ellwangen wurde die Kommune wegen einbehaltender Gelder verklagt. "Die Angelegenheit ist nun beendet", war er froh. Auf die Kommune... [mehr]

Buchen

  • Flüchtlinge Die Asylbewerberunterbringung in Buchen wurde durch den 1. Landesbeamten, Dr. Björn-Christian Kleih, beleuchtet / Veilchenweg war ebenfalls Thema

    "Bemühen uns um eine gute Mischung"

    Die Sitzung des Gemeinderates am Montagabend gab einen Vorgeschmack auf die Informationsveranstaltung am 27. Januar. Anwohner des Veilchenwegs sind besorgt und stellen Forderungen. [mehr]

  • Verkehrssicherung

    Baumfällarbeiten "Am Nahholz"

    Die Stadt Buchen plant forstliche Maßnahmen im Großen und Kleinen Roth in der Nähe des Baugebiets "Am Nahholz" für den Februar oder März. Diese dienen der Verkehrssicherheit, so Beigeordneter Thorsten Weber. Dabei soll ein Spezialbagger Bäume fällen, von denen eine Gefährdung ausgeht. Mögliche Ursachen seien Pilzbefall, eine krumme Wuchsform sowie Wind- und... [mehr]

  • Blutspender wurden ausgezeichnet

    "Blutspenden sind unersetzlich", richtete Bürgermeister Roland Burger das Wort an die Anwesenden bei der Sitzung des Gemeinderats am Montag. Neun Blutspendern aus der Kernstadt sprach er "ein herzliches Wort des Dankes" für ihr Engagement aus. Für 25-maliges Blutspenden überreichte er die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl... [mehr]

  • Frauenfastnacht in Walldürn

    Unter dem Motto "Kummt no, es wird schöö!" stand wieder die Frauenfastnacht der Frauengemeinschaft der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg in der Nibelungenhalle. Sie war der Auftakt des Jubiläumsjahres 2016 "100 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Walldürn".Mir dabei war unser Mitarbeiter Bernd Stieglmeier.

  • Gemeinderat ebnet Weg für "alla-hopp!-Anlage"

    Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig die Änderung des Bebauungsplans "XI-Mühltal" beschlossen. Damit können die Arbeiten an der "alla-hopp!-Anlage" wie geplant am 1. Februar beginnen. Auf dem ursprünglich als Fläche für Landwirtschaft und Kleingärten ausgewiesenen Areal entlang der Straße "Am Schrankenberg" dürfen nun Sport- und... [mehr]

  • Unfallflucht

    Polizei sucht Zeugen

    Ein Unbekannter kam vermutlich aufgrund von Straßenglätte am Montag, zwischen 14 und 14.30 Uhr in Buchen mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und krachte in eine Gartenmauer eines Hauses in der Altheimer Straße. An der Mauer entstand dabei laut Polizei Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Nach dem Unfall machte sich der Fahrer mit seinem Wagen, bei dem es sich... [mehr]

  • Breitbandausbau Glasfasernetz soll spätestens im Juli 2017 eingeschaltet werden

    Schnelles Internet "lieber gestern als heute"

    "Es könnte schon im zweiten Quartal des nächsten Jahres gelingen", so Bürgermeister Roland Burger bei einer Sitzung des Gemeinderats im Alten Rathaus. Gemeint ist damit das schnelle Internet für Buchen. Für den Verbraucher ändert sich dadurch jedoch erst etwas, wenn er selbst tätig wird."Jeder muss reagieren"Das Glasfasernetz, das laut Telekommitarbeiter... [mehr]

  • Augengesundheit Vortrag von Augenarzt Matthias Griebel beim Verein Vitalica

    Verständlich und anschaulich informiert

    Das Interesse an dem Vortrag von Augenarzt Matthias Griebel bei Vitalica Buchen, Verein zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge, war so groß, dass einige auf einen folgenden Infoabend vertröstet werden mussten. Trotz des schlechten Wetters war der Eiermann-Saal voll besetzt. Verständlich, anschaulich und sehr interessant informierte Matthias Griebel, der Leiter der... [mehr]

FNWeb

  • Naturdenkmale in Schweinberg gefällt

    Im Endeffekt blieb nun doch nur eine der sechs markanten und mächtigen Eschen auf dem alten Friedhof in Schweinberg stehen. Fünf der kranken Naturdenkmale (Eschentriebsterben) wurden gefällt. Vor Ort schaute sich für die FN Redakteurin Ingrid Eirich-Schaab um und hielt einige Impressionen im Bild fest.

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Wasser gefriert in den Zellen

    Oje, was ist denn da passiert? Die Pflanze sieht irgendwie verwelkt aus. Die Blätter sind merkwürdig zusammengerollt. In der Nacht zuvor war es sehr kalt. Die Pflanze muss erfroren sein. Doch was heißt das eigentlich? Pflanzen bestehen aus vielen einzelnen, winzig kleinen Zellen. In diesen ist Wasser enthalten. Wenn es sehr kalt wird, gefriert das Wasser - und... [mehr]

Fußball

  • Fußball Taffertshofer wechselt nach Würzburg

    Ein Löwe für die Kickers

    Der FC Würzburger Kickers hat vor Beginn des Ligaspielbetriebs nach der Winterpause noch einen Spieler verpflichtet: Emanuel Taffertshofer, bislang für die Zweitvertretung des TSV 1860 München aktiv, wechselt mit sofortiger Wirkung an den Dallenberg. Der 20-Jährige stammt aus der Jugend der Sechziger und gehörte seit der Spielzeit 2013/14 zum Kader der... [mehr]

Fussball

  • Hallenfußball Erstes EnBW Masters der Frauen in der Wörthalle / Sechs Teams am Start

    Endspiel war reine Sache der Gastgeberinnen

    Eine tolle Premiere erlebten zahlreiche fußballbegeisterte Zuschauer beim 1. EnBW-Masters der Frauen in der Wörthalle, das die SG Dittwar/TSV Tauberbischofsheim am Dreikönigstag vor dem Herren-Masters durchführte. Die sechs teilnehmenden Frauenteams SG TSV TBB I /TSV Dittwar, TSV Schwabhausen, FC Wertheim Eichel, TuS Großrinderfeld, FSV 07... [mehr]

  • Futsal

    Meisterschaft der B-Junioren

    Die Vorrunde der B-Junioren-Futsal-Kreismeisterschaft findet am Wochenende 23./24. Januar in der Sporthalle in Osterburken statt. In drei Gruppen zu je fünf Mannschaften wird um den Einzug in die Endrunde, am 30. Januar, ebenfalls in Osterburken stattfindet, gespielt. Die Auslosung ergab folgende Gruppen: Gruppe 1 am 23. Januar ab 10 Uhr: JF Ravenstein, SV... [mehr]

Fußball

  • Fußball Reinhold Klingmann (TSV Rosenberg) ist Ehrenamtspreisträger im Kreis Buchen / Im Kreis Tauberbischofsheim hat der Vorsitzende des SV Königheim die Nase vorn

    Michael Berthold zählt für ein Jahr zum "Club 100"

    Der Badische Fußballverband (BFV) zeichnet jährlich neun verdiente Ehrenamtliche aus. Dieses Mal sind Michael Berthold (SV Königheim) und Reinhold Klingmann (TSV Rosenberg) dabei. Die BFV-Kreisehrenamtsbeauftragten und die Kreisvorstände waren erneut bei der Kandidatenauswahl für den Ehrenamtspreis gefragt. Sie sichteten und bewerteten die Vorschläge aus den... [mehr]

  • Handball

    TVH-A-Jugend ganz souverän

    Plankstadt - TV Hardheim 18:35 Die A-Jugend-Mannschaft des TV Hardheim hat ihr erstes Badenliga-Spiel im neuen Kalenderjahr souverän gegen den Tabellenletzten aus Plankstadt gewonnen. In der Tabelle bleiben die "Blau-Weißen" auf Platz sechs der Tabelle (10:14 Punkte). Das gesamte Spiel über dominierten die Hardheimer Nachwuchskräfte das Geschehen. Schon nach zehn... [mehr]

  • Fußball

    U12-Cup mit großen Namen

    Die Sportvereinigung Schefflenz präsentiert am Samstag, 23. Januar, zum fünften Mal den U12-Volksbank Mosbach-Cup in der Schefflenzhalle. Hochkarätige Juniorenteams von Fußball Bundesligamannschaften der Altersklasse unter 12 Jahren suchen in der Schefflenzhalle im Vergleich nach dem besten Nachwuchsteam. Dabei treten unter anderem die U12-Mannschaften folgender... [mehr]

Fussball

  • Hallenfußball Bezirksmeisterschaft der Frauen

    Westernhausen/K. holt Sieg

    Die Bezirksmeisterschaft der Frauen im Bezirk Hohenlohe fand in Schrozberg statt. Die SGM Westerhausen/Krautheim besiegte im Finale die Spvgg Gammesfeld II und holte sich den Titel. Für die Verbandsvorrunde am 31. Januar qualifizierten sich zudem die Zweitplatzierten sowie die Drittplatzierten von der TSG Schwäbisch Hall. Vorrunde: SGM Onolzheim/Goldbach - TSV... [mehr]

Fußball

  • Basketball

    Würzburger Heimdebakel

    TG Würzburg Baskets Akademie - Licher BasketBären 68:87 (19:26, 16:22, 20:15, 13:24) Die TG Würzburg Baskets Akademie muss sich in der 2. Bundesliga Pro B den Gästen aus Hessen mit 68:87 geschlagen geben. Es war die höchste Niederlage der Saison. "Wir haben heute keine gute Einstellung an den Tag gelegt und hatten nicht die Einsatzbereitschaft wie in den letzten... [mehr]

Handball

  • Handball Wichtiger Sieg für TSV Buchen II

    Sogar der Keeper traf

    TSV Buchen II - TV Lauffen 32:22 Buchen II: Djapa (1), Bleifuß (beide Tor), Weber (3), Ries (1), Schuhmann (3), N. Müller (1), Klein (6/1), K. Müller, Kleinert (2), Bonn (2), Dietrich (9/2), Schäfer, Otto (1), Krei (3) Buchen II lag mit einem stabilen Abwehrverbund und einer gut strukturierten Offensive schon nach 13 Minuten mit 6:1 in Führung. Sie wurde bis zur... [mehr]

Hardheim

  • Novum bei der Hardheimer Fastnachtsgesellschaft Neu formierte Damen-Show- und Tanzgruppe Ü 35 / Pendant zu einem Männerballett / Debüt in der Prunksitzung

    "Wölfe" stolz auf ihre "Goldstücke"

    Die Besucher der Hardheimer Prunksitzung dürfen sich auf ein neues "Highlight" freuen: Die neu gebildete Damen-Show- und Tanzgruppe Ü 35 gibt am Samstag ihr Debüt. [mehr]

  • Bibelwoche in Hardheim Teilnehmer befassen sich mit Sacharja

    Bewegung bringt Aufwind und Chancen

    Die ökumenische Bibelwoche (Motto: "Sacharja - ein jüdischer Prophet mit christlicher Ausstrahlung" begann am Montag mit dem ersten Themenabend. Pfarrer Andreas Rapp beleuchtete auf einfühlsame Weise den Satz "Wenn etwas in Bewegung kommt". Zunächst erschlossen die Teilnehmer durch gemeinsames Lesen einen Text aus dem ersten Kapitel des Buchs Sacharja. Analysiert... [mehr]

  • Gemeinderat Höpfingen tagte Martin Wild als Nachrücker für Roland Stolz verpflichtet / Ausschüsse wurden neu besetzt

    Breitbandversorgung billiger als erwartet

    In seiner Sitzung am 30. März vergangenen Jahres hatte der Höpfinger Gemeinderat beschlossen, dass sich die Gemeinde Höpfingen am Projekt des Neckar-Odenwald-Kreises zur flächendeckenden Breitbandversorgung im Kreisgebiet beteiligt. Die Kosten für Höpfingen wurden damals auf 197 184 Euro beziffert, die aufgrund der angespannten Finanzlage nicht in vier, sondern... [mehr]

  • Modulbauweise in Höpfingen Seit Montag werden die Wohncontainer angeliefert und in der Franz-Schell-Straße aufgebaut / Platz für bis zu 58 Flüchtlinge

    Gemeinschaftsunterkunft im Aufbau

    In zweigeschossiger Modulbauweise entsteht zurzeit in Höpfingen in der Franz-Schell-Straße eine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Für 56 bis 58 Flüchtlinge lässt die Landkreisverwaltung Wohncontainer aufstellen. In diesen werden 18 Zimmer, fünf familiengeeignete Wohneinheiten und die erforderlichen sanitären Anlagen eingerichtet. Im Einsatz hierfür... [mehr]

  • DRK-Kleiderkammer Hardheim

    Keine weitere Spendenannahme

    Die DRK-Kleiderkammer Hardheim nimmt ab sofort keine weiteren Kleiderspenden mehr entgegen. Durch die überwältigende Spendenbereitschaft der Bevölkerung sind die Lager sehr gut gefüllt. Sobald wieder Kleiderspenden entgegengenommen werden, wird dies bekanntgegeben. In der BEA Hardheim dürfen keine Kleiderspenden abgeben werden.

  • Helfertreffen Hohe Fluktuation erschwert die Hilfsangebote

    Sprachkurse schlecht besucht

    Um die Hilfskräfte zu vernetzen und auf dem Laufenden zu halten, finden regelmäßig Helfertreffen der Ehrenamtlichen in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber (GU) in Hardheim statt. Die Helfer trafen sich zuletzt im Pfarrheim. Bernhard Berberich als Vorsitzender des Vereins "Dienst am Nächsten" beschrieb die großen Herausforderungen in der... [mehr]

Heilbronn

  • Polizei stellt klar

    Rauchmelder-Mail ist ein Fake

    Seit kurzem kursiert eine Nachricht im Internet, dass mehrere Personen in der Region unterwegs sind und sich unter dem Vorwand von der Feuerwehr zu sein und Rauchmelder überprüfen zu wollen, Zutritt zu Wohnungen und Wohnhäuser verschaffen wollen. Über WhatsApp verbreitete sich diese Meldung rasend schnell im Stadtgebiet Heilbronn sowie in den Landkreisen... [mehr]

  • Rentner bestohlen

    Trickdiebin hatte Erfolg

    Eine unbekannte Frau ging am Montag gegen 13 Uhr in Künzelsau auf einen 79-Jährigen zu, dessen Auto auf dem Parkplatz einer Firma in der Hauptstraße Ecke Schnurgasse stand. Sie gab vor, für behinderte Kinder zu sammeln. Daraufhin gab ihr der Mann, der in seinem Auto saß, einen Fünfeuroschein. Die als etwa 1,60 Meter groß und jung beschriebene Frau, gab ihm... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Hohenloher Volksfest Anmeldetermin läuft bereits

    Große Umweltmesse mit rund 80 Ausstellern

    Am 15. und 16. Mai findet im Rahmen des Hohenloher Volksfestes an Pfingsten in Blaufelden wieder die Messe für Energie und Umwelt statt. Interessierte Aussteller können sich jetzt anmelden. Die Blaufelder Messe für Energie und Umwelt findet seit 1996 im jährlichen Rhythmus statt. Die heuer zum 21. Mal von der Gemeindeverwaltung organisierte Verkaufsausstellung... [mehr]

  • Modell Hohenlohe Protest gegen Müllverbrennung als Keimzelle

    Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen

    Das "Modell Hohenlohe" feiert am 23. Januar sein 25-jähriges Bestehen und fördert wie bisher den betrieblichen Umweltschutz und Zusammenhalt des starken Unternehmensnetzwerks. Die Geschichte des Modell Hohenlohe ist in Deutschland bei- spiellos. 1991 führte der Protest gegen eine geplante Sondermüllverbrennungsanlage im Hohenlohekreis 27 Unternehmen zusammen. Sie... [mehr]

  • Philosophenkeller "Hautnah" eröffnet die Konzertsaison

    Rock zum Träumen

    Kultur im Philosophenkeller: Am Samstag, 30. Januar tritt um 20 Uhr die Rockgruppe "Hautnah" auf. Wie schon seit ein paar Jahren wird die Gruppe die Konzertreihe der "Kultur im Philo" eröffnen. Neben Bandgründer Klaus Franz (Gesang und Gitarre) sind dabei: Axel Friedrich (Gesang und Gitarre, "The Royal Guitar Club"), Kai Krech (Keyboard), Martin Wieschermann... [mehr]

  • Schadensträchtiger Räderdiebstahl

    Im Rahmen des länderübergreifenden polizeilichen Nachrichtenaustausches klärten Ermittler einen schadensträchtigen Räderdiebstahl vom Herbst 2015 auf. Zunächst Unbekannte hatten in der Nacht zum 14. Oktober letzten Jahres auf dem Gelände eines Autohauses im Insinger Ortsteil Lohr von einem ausgestellten Fahrzeug vier hochwertige Aluräder entwendet. Der Wagen... [mehr]

  • Regionalwettbewerb in der "First Leo League" Team des Ganerbengymnasiums holt den dritten Platz

    Sortieren und recyceln als Mission

    Bereits zum sechsten Mal fand in der experimenta Heilbronn der Regionalwettbewerb der "First Lego League" (FLL) statt. Zehn Teams mit knapp einhundert Teilnehmern und Trainern trafen sich im Heilbronner "Science Center", um ihre Forschungsergebnisse einer Jury zu präsentieren. Den Höhepunkt des Tages bildeten die "Robot-Games". Auf dem etwa zwei Quadratmeter... [mehr]

Kommentare Assamstadt

  • Flagge zeigen

    Die Assamstadter sind stolz auf ihre Willkommenskultur und Offenheit. Viele Auswärtige hat es in den letzten Jahren in die kleine Gemeinde gezogen und sie sind heimisch geworden. Auch die Asylbewerber, die seit Monaten mitten im Ort ein neues Zuhause gefunden haben, fühlen sich dort sehr wohl und von den Bürgern angenommen. Damit dies auch weiterhin so bleibt, ist... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Kommentar

    Flüchtlingen Chance geben

    Gerade noch war die Unterbringung von Flüchtlingen ein theoretisches Thema, angenehm weit weg und gar nicht so richtig greifbar. Doch plötzlich ist es vor der eigenen Haustür angekommen. So geht es jetzt vielen Anwohnern im Umfeld Veilchenweg. 50 Asylsuchende sollen dort im ehemaligen Altersheim untergebracht werden. Ängste und Befürchtungen werden wach, die... [mehr]

Külsheim

  • Seniorenbeirat Aus Informationsveranstaltung wird nun eine Reihe / Nächstes Treffem beim Musizierkreis oder in der Grundschule

    Das Internet mit "Stützrädern" entdecken

    Der Computer, noch immer unbekanntes Terrain für viele. Das Internet, nach wie vor unendliche Weiten, in die zumindest zahlreiche Senioren aus Kreuzwertheim noch nie vorgedrungen sind. Da kam eine Informationsveranstaltung des Seniorenbeirates am Montagnachmittag im Fürstin-Wanda-Haus gerade richtig und es wurde schnell deutlich, dass daraus eine ganze Reihe werden... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Alfons Fischer für 65 Jahre Treue ausgezeichnet / Wendelin Göbel als Seniorenmannschaftsvorsitzender verabschiedet

    Fast die ganze Geschichte der Abteilung miterlebt

    Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Eiersheim traf sich kürzlich im Gemeindezentrum zur Hauptversammlung. Abteilungskommandant Jürgen Göbel fasste das Jahr zusammen. Der Jahresbericht sah sehr positiv aus, obwohl die Mannschaftsstärke mit nur noch zwölf Aktiven schrumpft. Die Seniorenmannschaft besteht aus neun Feuerwehrkameraden. So hat die Abteilung insgesamt... [mehr]

  • Unterhaltung Sommerkonzerte im Stadtgärtchen am Mainkai

    Franken trifft auf Graceland

    Die fränkische Kultband "häisd'n'däisd vomm mee" (Hüben und drüben vom Main) kommt am Freitag, 29. Juli, um 20 Uhr mit ihrem neuen Programm "Des is zum heuln!" nach Marktheidenfeld ins Stadtgärtchen. Dabei greifen die sechs fränkischen Frecker Themen auf, die so unerwartet wie alltäglich sind. Am Samstag, 30. Juli, um 20 Uhr gastiert an selber Stelle das... [mehr]

  • Brauchtum Überarbeitetes Konzept wird beibehalten / Zum Abschluss werden Heringe gegessen und die "Foasenoacht" verbrannt

    Kreuzemer Narren führen das Zepter

    Die Faschingssaison ist kurz, wird aber wild: Vom Altweiberfasching bis zum Kehraus bieten die Kreuzemer Narren traditionelle und moderne Aktionen und Attraktionen. [mehr]

  • Gemeinderat Mitglieder des Gutachterausschusses bestellt / Norbert Grimm scheidet nach langem Ehrenamt aus dem Gremium aus

    Neuer Anhänger nach 40 Jahren

    Die erste öffentliche Sitzung des Külsheimer Gemeinderates im Jahr 2016 fand am Montagabend im neuen Wirtschaftsgebäude im Gewerbepark II statt. Külsheim. Breiteren Raum nahmen bei der Gemeinderatssitzung die Bestellung der Mitglieder des Gutachterausschusses der Stadt sowie die geplante Ersatzbeschaffung eines Containeranhängers für den Bauhof ein.... [mehr]

  • Gesangverein Frohsinn Goldene Ehrennadel an Gerhard Michel übergeben / Jahresbilanz fällt positiv aus

    Seit 40 Jahren den Chor im ersten Bass unterstützt

    Die Mitglieder des Gesangvereins Frohsinn Steinbach haben sich kürzlich im Gasthaus "Zur Rose" zur Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr 2015 getroffen. Eröffnet wurde die Versammlung von den 27 anwesenden Sängern mit dem Lied "Musik erfüllt die Welt". Schriftführer Norbert Schneider berichtete über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. Es wurden 27... [mehr]

  • Jubilarin Paula Kindermann aus Kreuzwertheim feiert heute ihren 90. Geburtstag

    Sie ist schon immer eine Kämpferin gewesen

    Wache, lebhafte Augen sind das erste, das einem bei Paula Kindermann auffällt. Augen, die viel und sicher nicht immer Erfreuliches in den neun Jahrzehnten ihres Lebens gesehen haben. Am 20. Januar 1925 erblickte Paula das Licht der Welt. Harte Arbeit war Paula Kindermann von Kindesbeinen an gewohnt. Sie wuchs zusammen mit sieben Geschwistern im böhmischen Schönau... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Lesung Günter Huth ist am 11. März im St.-Kilian-Keller zu Gast

    Das "Maulaff-Mysterium"

    Der Schriftsteller Günter Huth ist am Freitag, 11. März, um 19 Uhr in der "Becksteiner WeinWelt" im historischen St.-Kilian-Keller zu Gast. Huth wurde 1949 in Würzburg geboren und lebt seitdem in seiner Geburtsstadt. Von Beruf ist er Rechtspfleger (Fachjurist) und Geschäftsleiter einer unterfränkischen Justizbehörde. In dieser Eigenschaft kommt er häufig mit... [mehr]

  • Kabarett Stand-Up-Comedian Heino Trusheim mit seinem aktuellen Programm zu Gast in Königshofen im Kulturschock

    Wann sollte der Mensch ehrlich sein und wann besser nicht?

    Der Stand-Up-Comedian Heino Trusheim ist am Samstag, 23. Januar, um 20.30 Uhr mit seinem aktuellen Programm "Du lügst" zu Gast im Kulturschock Königshofen. Jeder lügt - den ganzen langen Tag. Aber ist Lügen wirklich schlimm? Wann ist man ehrlich, wann besser nicht? Wer verträgt die Wahrheit, wer nicht? Gibt es überhaupt die eine Wahrheit? Heino Trusheim klärt... [mehr]

  • Becksteiner Winzer Die Weinbauern krönen den Jahrgang 2015 mit einem Eiswein / Frostige Temperaturen und gesunde Trauben machen besonderen Wein möglich

    Wettlauf mit der Natur hat sich gelohnt

    Eiswein bedeutet für Winzer, auf volles Risiko zu gehen. Ein Risiko, das sich für die Winzergenossenschaft aber ausgezahlt hat und mit dem sie nun den Jahrgang 2015 krönen können. Gerlachsheim/Beckstein. Es ist 5.15 Uhr, das Thermometer zeigt 10,2 Grad Minus. Was andere davor abschrecken würde, auch nur einen Fuß vor die Tür zu setzen, ist für die Winzer ein... [mehr]

Leserbriefe Höpfingen

  • Leserbrief Zu "Diskutieren erwünscht" (FN, 16. Januar)

    "Zwiespältigkeit in den Landesverbänden"

    Sehr geehrter Herr Weigand, vielen Dank für Ihre Reaktion auf unseren Bericht "Die BGN will weiterkämpfen", in der Sie einen Rundumschlag auf die Naturschutzverbände NABU und BUND beklagen. Niemand bezweifelt die dringend nötigen, oft aufopfernden, ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Ortsgruppen der beiden Verbände, in denen Großes geleistet wird und die auch... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • SchiessenLuftgewehr Kreisliga AOMSG Hachtel I - SV Edelfingen II 2:3 SG Weikersheim I - SG Laudenbach I 3:2 1 SV Edelfingen II 16:4 8:0 2 SG Weikersheim I 11:9 6:2 3 OMSG Hachtel I 9:11 2:6 4 SG Laudenbach I 4:16 0:8Luftgewehr Kreisliga BSAbt. Niederstetten III - OMSG Hachtel II 1427:1358 SV Wachbach I - SV Igersheim I 1407:1368 SV Althausen I - Neutral 1424:0000 SG... [mehr]

  • Kegeln

    "Erste" war ohne echte Chance

    Regionalliga Ostalb /Hohenl. FA Essingen - SKC Markelsheim 6:2 (3139:3049). Die erste Mannschaft des SKC kamen mit den Bahnen in Essingen dieses Mal nicht so gut zurecht. Das spiegelte sich in den folgenden Ergebnissen nieder: Gerd Reißenweber 475 Holz, Timo Leber 539, Steffen Lehr 503, Bruno Lang 489, Heiko Leber 526 und Helmut Freymüller 517. 1. Bezirksliga... [mehr]

  • Volleyball Sieg für das Frauenteam des TSV Röttingen

    Nervenkrimi mit Happy End

    TSV Röttingen - TV Fürth 3:1 (25:27; 25:16; 25:24; 25:23) Die Frauen-Volleyballerinnen des TSV Röttingen hatten gegen den TV Fürth von Anfang an ein enges Spiel erwartet. Diese Erwartungshaltung unterstrich dann schon der Verlauf des ersten Satzes. Lange Ballwechsel und ein stabiles Spiel auf beiden Seiten prägten den Satz. Erst gegen Satzende setzten sich dann... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Volleyball U16-Quattro-Verbandsrundenturnier in Mannheim

    Höpfingen Dritter

    Die U16-Quattro-Volleyball-Mädchenmannschaft des TSV Höpfingen spielte in Mannheim ihr drittes Verbandsrundenturnier. Das erste Gruppenspiel des Tages gegen den TV Friedrichstal verloren die Höpfingerinnen mit 0:2. Gegen die körperliche Überlegenheit der Friedrichstalerinnen hatte man kaum eine Chance. Das zweite Gruppenspiel gegen den AVC St. Leon-Rot begannen... [mehr]

  • Kegeln

    Zurück in der Erfolgsspur

    Die Spiele der Sportkegelabteilung des SV Seckach waren dieses Mal endlich wieder einmal mehrheitlich von Erfolg gekrönt. Zunächst gewannen die Männer in einem hart umkämpften Spiel gegen den Tabellenführer Danach setzten sich auch die Frauen in einem nicht minder spannenden Spiel durch. Leider nicht so spannend war jedoch das Spiel der gemischten Mannschaft,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landtagswahl Ausschuss entschied über Wahlvorschläge

    Elf Parteien sind am Start

    Der Kreiswahlausschuss traf sich gestern Vormittag zu seiner ersten Sitzung, die Dr. Ulrich Derpa, stellvertretender Kreiswahlleiter in Vertretung des Vorsitzenden, Landrat Reinhard Frank, leitete. Schriftführer Michael Haas erläuterte, dass für die Landtagswahl am 13. März so viele Wahlvorschläge eingegangen seien wie nie zuvor. 2006 seien es acht, 2011 zehn... [mehr]

  • Kurse des Landratsamts

    Richtiger Schnitt für Obstbäume

    Ein junger Obstbaum kann nur durch richtige Erziehung erwachsen werden. Deshalb gibt das Landratsamt Main-Tauber-Kreis im Jahr 2016 wieder die Möglichkeit, an Schnittkursen für Obstbäume und Ziersträucher teilzunehmen. Die Schnittkurse beginnen jeweils um 9 Uhr mit einem theoretischen Teil, der rund eine Stunde dauert. Dabei werden die Grundlagen des... [mehr]

Mosbach

  • Fastnacht Wassersucher stellen Jahresorden vor

    "Es A un's O von Mudi"

    Die Karnevalsgesellschaft Mudemer Wassersucher stellt in dieser Kampagne klar, dass sie das "A und O" von Mudau ist, schließlich sind beide Buchstaben auch wichtige Bestandteile des KaGeMuWa-Schlachtrufs "hAjO". Genau dies bringt auch der von Marco Scheiwein entworfene Jahresorden klar zum Vorschein. Der in den Vereinsfarben gestaltete Orden auf silbrig glänzendem... [mehr]

  • Gesprächsrunde in der Johannes-Diakonie Verena Bentele, Bundesbeauftragte für Menschen mit Behinderung, für Dialog zu Gast in Mosbach

    "Müssen die Sonderwelt überwinden"

    Verena Bentele sprach mit Vertretern der Johannes-Diakonie Mosbach und Politikern aus dem Neckar-Odenwald-Kreis über die Belange und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen. [mehr]

  • "ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz" Grimm-Reisen informierte über attraktive Ziele

    Attraktive Ziele vorgestellt

    Reisen innerhalb von Deutschland - vor allem an die deutsche Nord- und Ostseeküste - sowie begleitete Flug- und Rundreisen liegen aktuell im Trend. Diese Erkenntnis gewann das Team von Grimm-Reisen aus Mudau, das am vergangenen Wochenende auf der Messe "ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz" in Mannheim zahlreiche Besucher über attraktive Reiseziele informierte. Mehr als... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Ergebnisse der Umfragen zum demografischen Wandel vorgestellt und diskutiert

    Bürger wünschen sich Grundversorgung und Sicherheit

    Die Auswertungen zum demographischen Wandel in der Gemeinde Mudau durch Hans Slama und Klaus-Dieter Klopsch standen im Mittelpunkt der ersten Sitzung des Ortschaftsrats im neuen Jahr in der Schloßauer Grundschule. Zuvor berichtete Ortsvorsteher Herbert Münkel über die Auszeichnung von verdienten Blutspendern, denen er mit der entsprechenden Urkunde für ihren... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Elztal-Limbach-Fahrenbach Erster gemeinsamer Gottesdienst in diesem Jahr

    Ein guter Start für die Seelsorgearbeit

    "Wir sind gut gestartet", stellte Kirchengemeinderatsvorsitzender Klaus Kohl (Trienz) in der ersten gemeinsamen Messfeier der Seelsorgeeinheit Elztal-Limbach-Fahrenbach im Fahrenbacher Bürgerzentrum fest. Am Altar wirkten Pfarrer Ulrich Stoffers, Kooperator Thomas Huber, Gemeindereferentin Petra Reiß, die Diakone Reiner Roos, Franz Mainz und Thomas Galm sowie... [mehr]

  • Brauchtum vor 130 Jahren Zu Beginn des 19. Jahrhunderts gab es wenig Verständnis für das närrische Treiben

    Fastnacht mit Betstunden "bekämpft"

    Fastnacht zu feiern war vor 130 Jahren noch schwierig und von der Obrigkeit nicht gerne gesehen. Trotzdem fanden die Narren immer wieder neue Wege, ihr Brauchtum zu entwickeln. [mehr]

  • Ludwig-Erhard-Schule

    Informationsabend zu Bildungsangebot

    Die Ludwig-Erhard-Schule veranstaltet am Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr, im Foyer einem Informationsabend über das Wirtschaftsgymnasium. Die Veranstaltung soll als Entscheidungshilfe für Schüler und Eltern der Abschlussklassen von Realschulen, Werkrealschulen und Berufsfachschulen dienen sowie für Gymnasiasten der 9. und 10. Klasse, die sich für die Allgemeine... [mehr]

  • FG "Hederschboch Dick Do" Aktive überzeugten ihr närrisches Publikum mit viel Wortwitz und temperamentvollen Tanzeinlagen

    Quirliger Start in die heiße Phase

    Es war wieder mächtig was los bei der ersten Prunksitzung der FG "Hederschboch Dick Do" im närrisch dekorierten "Hällele". Trotz des frühen Starts in die heiße Phase der Narretei präsentierten sich die Aktiven in Höchstform und boten ihrem bestens gelaunten Publikum ein Programm der Extraklasse. Sie überzeugten durch Wortwitz, Ideenreichtum und Originalität... [mehr]

  • Internationaler Wettbewerb

    Sechs Chöre messen sich in Mosbach

    Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren für den dritten Internationalen Wettbewerb für Kammerchöre in der Mosbacher Stiftskirche ist abgeschlossen: Mit dem "Riddarholmens kammarkör" aus Schweden, dem "Ensemble vocal" aus Hamburg, dem "Concert Clemens" aus Dänemark, dem "John Sheppard Ensemble" aus Freiburg, dem "Ensemble Cantalon" aus der Schweiz und dem Kammerchor... [mehr]

  • Schule am Schlossplatz Stadtwerke und Banken übergaben in Limbach einen Wasserspender

    Trinkwasser per Knopfdruck

    Der zu Schuljahresbeginn eingerichtete Mensabetrieb in der Schule am Schlossplatz der Gemeinden Limbach, Fahrenbach und Waldbrunn wird von den Schülern sehr gut angenommen. Etwa 130 Essen der Firma "Baker's World" aus Hettingen gehen an den drei Tagen mit Ganztagesbetrieb über die Anrichte. Zu den immer frisch gekochten Speisen und der großen Salatauswahl gehören... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Behindertenbeauftragte Simone Fischer übernimmt ab Februar das Amt im Neckar-Odenwald-Kreis / Die Teilhabe behinderter Menschen fördern

    "Menschen mit Behinderungen haben andere Bedürfnisse"

    Um die Teilhabe behinderter Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis wird sich ab Februar Simone Fischer kümmern. Denn da tritt die Diplom-Verwaltungswirtin ihre Stelle als Beauftragte des Landkreises für die Belange von Menschen mit Behinderungen an. "Ich freue mich sehr, meine ganze Erfahrung als Ansprechpartnerin für seelisch, geistig wie körperlich behinderte... [mehr]

  • Industrie und Handel Produkte von Unternehmen aus dem Landkreis auf dem Weltmarkt begehrt

    Sattes Plus beim Export von Waren

    Spitzenzahlen meldet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach in ihrer Jahresbilanz der Dienstleistungen für ihre außenhandelsorientierten Mitgliedsunternehmen. Im Jahr 2015 wurden 6800 Exportpapiere, wie zum Beispiel Ursprungszeugnisse oder Handelsrechnungen, von der IHK gecheckt und beglaubigt. Gegenüber dem Vorjahr verbuchte die IHK damit... [mehr]

Niederstetten

  • Freiwilliges Soziales Jahr Vivienne Stahl aus Herrenzimmern berichtet von ihren ersten vier Monaten im afrikanischen Ghana, wo sie Waisenkinder unterrichtet

    "Wunderschönes, aber sehr armes Land"

    Vor vier Monaten verabschiedete sich die 18-jährige Vivienne Stahl aus Herrenzimmern nach Ghana, wo sie zurzeit Waisenkinder unterrichtet. "Sehr wohl", sagt sie, fühlt sie sich dort. Vor ihrer Abreise, im Juli letzten Jahres, hatten die Fränkischen Nachrichten/Tauber-Zeitung sie besucht, um im Vorfeld mit ihr über ihr Freiwilliges Soziales Jahr zu sprechen. "Eine... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt Seminar in Streichental

    Alles rund um die Schweine

    "Was Frau schon immer über Schweinehaltung wissen wollte" ist das Motto eines Seminars, welche das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Freitag, 12. Februar, von 9.45 bis 13 Uhr im Kegelhof Wanck in Niederstetten-Streichental anbietet. Das Seminar hat mittlerweile Tradition und richtet sich an Frauen, die in Schweine haltenden Betrieben... [mehr]

  • Kultur Konzert mit "Prima Wetter" am 23. Januar in Niederstetten

    Dichtkunst und Musik

    "Eine gelungene Verschmelzung aus Dichtkunst und Musik", so schreibt die Presse über "Prima Wetter", die am 23. Januar ab 20 Uhr in Niederstetten in der Alten Schule (Lange Gasse 32) auftreten werden. Die Gruppe hat die Gedichte Erich Kästners in ein passendes musikalisches Gewand gekleidet und nimmt die Zuhörer mit auf eine bunte Reise durch die politischen,... [mehr]

  • Motorsportfreunde Ettetal Das abgelaufene Jahr Revue passieren lassen / Ehrungen standen im Mittelpunkt

    Patrick Spahr holt sich erneut den Clubmeistertitel

    Mit ein paar besinnlichen Stunden das vergangene Jahr Revue passieren lassen, so hieß die Devise der Motorsportfreunde Ettetal, um im entsprechenden Rahmen die Clubmeister der Aktiven und Jugendlichen zu ehren. In ganz Deutschland und im benachbarten Ausland (Luxemburg, Österreich) waren im vergangenen Jahr wiederum die Motorsportler des Vereins am Start. Bei... [mehr]

  • FN-Familientag Abwechslungsreiches Programm am Freitag, 17. Juni, von 14 bis 18 Uhr rund um den Niederstettener Festplatz

    Spaß und Spiel für Groß und Klein

    Einen Tag lang dreht sich in Niederstetten alles um die Familie. Beim FN-Familientag am Freitag, 17. Juni auf dem Festplatz stehen Freude, Spaß und Spiel für Groß und Klein im Mittelpunkt. [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 20. bis 21. Januar: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 20. bis 21. Januar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Mittwoch 13 bis... [mehr]

Ravenstein

  • Ziehl-Abegg

    Dr. Klaus Weiß neu im Vorstand

    Das Künzelsauer Unternehmen Ziehl-Abegg hat Dr. Klaus Weiß in den Vorstand Produktion berufen. Damit gibt es künftig innerbetrieblich die vier tragenden Säulen Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Finanzen. Zur Stärkung des Vorstandsteams übernimmt der 52-jährige Westfale die Leitung der Fertigung. Er gilt als erfahrener Allrounder in der Branche. Sein... [mehr]

Regionalsport

  • Schach Hartumkämpfter 5:3-Sieg beim Oberliga-Schlusslicht Karsruher SF

    SC GB Buchen verteidigt Tabellenspitze

    Am 5. Spieltag der badischen Schach-Oberliga verteidigte der SC BG Buchen mit einem sehr hart erkämpften 5:3-Erfolg beim Schlusslicht Karlsruher SF die Tabellenführung mit 10:0-Mannschaftspunkten vor dem SC Emmendingen (8:2), der gegen den SC Oberwinden mit 7,5:0,5 einen Kantersieg landete und damit beim Brettpunktverhältnis an Boden gut gemacht hat. Dass der... [mehr]

  • Leichtathletik 1. Werfertag des Jahres bei der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim

    Sportler des Gastgebers überzeugen mit starken Leistungen

    Bei kühlen Temperaturen wurde die erste der zahlreichen Igersheimer Veranstaltungen im Jubiläumsjahr des Vereins (70-jähriges Bestehen) ausgetragen. Mit Spannung wurde dabei das Auftreten der von Landestrainer Ralf Mutschler eingeladenen Kaderathleten erwartet. Davor gab es bereits mit der Kugel durch Sophie Stumpf (Igersheim) mit 13,41 Meter ein beachtliches... [mehr]

Szene

  • Open Air am 10. Juni

    Cro in Bad Mergentheim ist ausverkauft

    Das Open-Air im Bad Mergentheimer Schlosshof mit CRO am Freitag, 10 Juni, ist ausverkauft. Dieses Ergebnis, verbunden mit dem rasanten Ticketabverkauf, untermauert eindrucksvoll den Status des Künstlers und den reiz der sehr schönen Location in der Kurstadt.

  • Am 16. April

    J.B.O. rockt in Geiselwind

    Die rosaroten Kultrocker von J.B.O. gehen ab Ende Januar zum aller-allerletzten Mal auf "Explizite Lyrik"-Tour. Die Spaß-Metaller spielen das Album, das ihnen zum Durchbruch verholfen hat und bis heute über 350 000 Einheiten verkaufte sowie Gold-Status für damals noch 250 000 Stück erlangte, in voller Länge. Am 16. April treten J.B.O. in der Music Hall in... [mehr]

  • Konzert "Kids Of Adelaide" gastieren am 23. Januar in Würzburg

    Kantiger Folk-Rock

    "Kids of Adelaide" klingen zu zweit energetischer als so manche vierköpfige Band und das nicht nur auf Platte, sondern vor allem dort, wo sie sich am wohlsten fühlen - auf der Bühne. Das Duo aus Stuttgart macht im Rahmen seiner Tour am 23. Januar um 20.30 Uhr im iugendkulturhaus Cairo in Würzburg Station. Einlass ist um 20 Uhr. Die beiden Stuttgarter Severin... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Begegnunsabend Herzliches Zusammentreffen von Bürgern und Flüchtlingen in der Werbacher Taubertalhalle

    "Hier in Werbach wird Integration gelebt"

    Nicht schöner hätte der Begegnungsabend in der Werbacher Taubertalhalle sein können, schilderte eine Einwohnerin. Über 120 Menschen versammelten sich zum Abendessen, Kennenlernen und Tanzen mit den zehn Flüchtlingsfamilien, davon neun aus Syrien und eine aus dem Iran. Ehrenamtlich bereiteten die Freiwilligen aus den Helferkreisen und die Flüchtlingsfamilien ein... [mehr]

  • TSV-Turnabteilung (I) Ehrungsabend im Gründerzentrum / Erfolgreiche Sportlerinnen und Mannschaften ausgezeichnet

    Basis für ein lebenslanges Sporttreiben

    Zum zweiten Mal fand der Ehrungsabend des TSV Tauberbischofsheim nicht im Rahmen der Jahreshauptversammlung, sondern als Extra-Veranstaltung im Gründerzentrum statt. Die erfolgreichen Turnerinnen und Gymnastinnen, die an zahlreichen Wettkämpfen teilgenommen hatten, und die Absolventen des Sportabzeichens galt es auszuzeichnen. Vorsitzende Marianne Rutkowski freute... [mehr]

  • TSV-Turnabteilung (II) Freude über 96 abgelegte Sportabzeichenprüfungen / Frank Schwarz zum 48. Mal erfolgreich

    Hans Kreim auch mit 87 Jahren dabei

    Beim Ehrungsabend der TSV-Turnabteilung (siehe eigenen Artikel) wurden auch die Sportabzeichen übergeben. Eine leichte Steigerung habe es mit 96 abgelegten Prüfungen beim Sportabzeichen gegeben, informierte Marianne Rutkowski. Das sei eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr, doch laute das Ziel wiederum die 100er Marke zu knacken. Wie in den vergangenen... [mehr]

  • Kaufmännische Schule

    Informationsabende

    In der Aula der Kaufmännischen Schule findet am Mittwoch, 20. Januar, um 18.30 Uhr ein Informationsabend über die zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft (Wirtschaftsschule) statt, zu dem insbesondere Schüler der Haupt- bzw. Werkrealschulen und deren Eltern willkommen sind. Es können unter bestimmten Voraussetzungen auch Realschüler und Gymnasiasten auf diese... [mehr]

  • Benefizkonzert in Tauberbischofsheim Musikverein Umpfertal spielte vor zahlreichen Zuschauern in der Kirche St. Bonifatius

    Konzertante Blasmusik vom Feinsten

    Begeisterte Zuschauer sah das Benefizkonzert des Musikvereins Umpfertal zugunsten des Netzwerks Familie. [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Kreisliga und Kreisklasse A Buchen

    Auftakt in die Rückrunde

    Kreisliga Mit einem 9:0-Kantersieg beim TSV Neunstetten startete Tabellenführer Spvgg Hainstadt II in der Aufstellung M. Bekpen, T. Moldaschl, K. Schäfer, T. Balles, W. Meidel und J. Gentner ins neue Jahr und gönnte den Gastgebern nicht einmal den verdienten Ehrenpunkt. - Herrvorragend aus den Startlöchern ist auch der TV Hardheim gekommen. Er gewann mit dem... [mehr]

  • Tischtennis

    Klare Siege für Kreuzwertheim

    3. Kreisliga Herren Süd DJK TTC Kreuzwertheim-Sackenbach - Rechtenbach II 9:1. Mit ihren Doppelerfolgen sorgten Georg Holzmann/Herbert Eitel und Sebastian Lankl / Florian Markgraf für die Führung der Kreuzwertheimer "Ersten". Danach gewannen Marcel Väth (2), Georg Holzmann, Sebastian Lankl, Herbert Eitel, Florian Markgraft und Michael Zimmermann ihre Einzel... [mehr]

  • Tischtennis

    Klarer Sieg für die Gastgeber

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen stand nur die Paarung zwischen dem VfB Mosbach-Waldstadt II und der Spfr. Haßmersheim auf dem Programm. Dabei gelang den Gastgebern ein wichtiger 9:5-Sieg. VfB Mosbach-Waldstadt II - Spfr. Haßmersheim 9:5. Zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt landete der VfB Mosbach-Waldstadt II im Kellerduell gegen die... [mehr]

Walldürn

  • Fahrzeug ausgebrannt Feuerwehr mit 22 Mann im Einsatz / Wetterverhältnisse erschwerten Löscharbeiten

    Auto wurde Raub der Flammen

    Einen brennenden Pkw musste die Walldürner Feuerwehr am Dienstagfrüh löschen. [mehr]

  • Verabschiedung im Kinderheim Diplom-Heilpädagoge und Erziehungsleiter Günter Zorn geht in den Ruhestand

    Viel für die jungen Menschen geleistet

    Bei einer Feier im Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheim St. Kilian wurde Diplom-Heilpädagoge Günter Zorn als Erzieher und Erziehungsleiter in den Ruhestand verabschiedet. Durch die Heimleitung, die Fachdienstleitung, die Kolleginnen und die MAV wurde das über 27-jährige berufliche Schaffen und Wirken Günter Zorns gewürdigt. Zorn wird das Heim wegen... [mehr]

Weikersheim

  • Schloss Weikersheim Nicht nur Hobbyfotografen entdecken im Winter schöne Ecken

    Auch in der kalten Jahreszeit hat der Schlossgarten seinen Reiz

    Der Schlossgarten hat auch im Winter seinen Reiz: Nicht nur Hobbyfotografen entdecken rings um Schloss Weikersheim schöne Ecken. Die Puttenfiguren, die sich hier auf der Mauer aufreihen, sind aus Sandstein - beruhigend, sonst müssten sie, mangelhaft bekleidet, jetzt ordentlich frieren. Auch im Winter sind Schloss und Schlossgarten täglich geöffnet. Die... [mehr]

Wertheim

  • "Helden, Stars, Idole"

    "Helden, Stars, Idole": Unter diesem Motto feiert die Wolfsschlucht Concordia Wertheim (WCW) Fastnacht. Prinzessin Bianca I. aus der Brettschneider-Dynastie und Prinz Dennis I. vom Coolen Move (Bianca und Dennis Schomber) freuen sich auf zahlreiche Besucher bei den Fremdensitzungen am Samstag, 23. und 30. Januar, jeweils ab 19.11 Uhr in der Main-Tauber-Halle. Nach... [mehr]

  • Stadtbücherei Figurentheater "Marotte" am 4. Februar zu Gast

    Eine Geschichte über Freundschaft

    "Jumbo und Winz" heißt das Stück nach dem bekannten Bilderbuch von Éric Battut, das das Figurentheater "Marotte" am Donnerstag, 4. Februar, im Kulturhaussaal spielt. Es ist eine Geschichte über Freundschaft und Akzeptanz - auch sich selbst gegenüber - für Kinder ab drei Jahren. Wie es in der Presseankündigung der Stadtverwaltung heißt, beginnt die Vorstellung... [mehr]

  • Comenius Realschule Informationsabend am Dienstag, 23. Februar

    Eltern und Kinder dürfen sich umsehen

    Ein Informationsabend der Comenius Realschule für Eltern sowie für Schüler der Klassenstufe vier findet am Dienstag, 23. Februar, von 18 bis 20 Uhr in der Mensa der Schule statt. Um 18 Uhr erhalten Eltern Informationen über die Schulart Realschule und ihre Angebote. Gleichzeitig werden Kindern die Arbeitsgemeinschaften und Ganztagesangebote vorgestellt. Von 18.25... [mehr]

  • Christbaumaktion von Ten Sing

    Rekordergebnis von 1097 Euro

    Die Christbaumsammlung der Ten-Sing-Gruppe des CVJM Wertheim hat in diesem Jahr ein Rekordergebnis gebracht. In Wertheim-Stadt und auf dem Reinhardshof wurden 1097 Euro eingenommen und damit das gute Ergebnis vom Vorjahr deutlich übertroffen. Neben den Beträgen für die Entsorgung der Bäume trugen auch viele kleine und größere Spenden zum Erlös bei. Ergänzt... [mehr]

  • Wolfsschlucht Concordia Wertheim Vorbereitung auf die Fremdensitzungen läuft auf Hochtouren / Bei der Probe der Tänzerinnen der Gruppe "Hüftgold"

    Sie haben die Fastnacht wahrlich im Blut

    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die erste Fremdensitzung der WCW steht unmittelbar bevor. Ein Probenbesuch bei der Gruppe "Hüftgold". [mehr]

  • SV Dertingen In Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz gezogen / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Vorstand bei Wahlen im Amt bestätigt

    Berichte, Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung SV Dertingen, die kürzlich im Gasthaus "Löwen" stattfand. Bei den Wahlen wurde der Vorstand bestätigt. Tobias Kratschmann und Ralf Breunig, die als Vorsitzende zur Wahl standen, werden den SVD auch im kommenden Jahr zusammen mit Axel Diehm führen. Zu diesem Ergebnis kam es bei den von... [mehr]

  • Puppen im Museum

    Vortrag und Begutachtung

    Begleitend zur Ausstellung "Die Kruses" findet am Sonntag, 24. Januar, um 15 Uhr ein Vortrag statt. Thomas Heitele berichtet im Modersohnsaal des Grafschaftsmuseums über die von Käthe Kruse begründete Puppenmanufaktur. Anhand von Lichtbildern zeigt Heitele die Geschichte der Puppenmanufaktur von Käthe Kruse bis zur heutigen Produktion in Donauwörth auf. Nach der... [mehr]

  • Krankheit Unter dem Dach der Arbeiterwohlfahrt besteht ab Donnerstag eine neue Selbsthilfegruppe

    Zahlreiche Betroffene sind interessiert

    Der Wertheimer Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt (Awo) stand kurz vor dem Aus - es fehlte schlicht an Mitgliedern, um die Vereinsarbeit zu stemmen. Per Facebook machte sich Vorsitzender Christian Wüst auf die Suche noch Interessenten. Tatsächlich meldeten sich sechs Personen auf den Aufruf hin. Demnächst soll der Vereinsvorstand neu gewählt werden. Unter den... [mehr]

Würzburg

  • Rund 50 000 Euro Schaden

    Auto fing in Garage Feuer

    Ein Audi Q7 hat am Montagabend in der Garage des Eigentümers in Weilbach (Landkreis Miltenberg) Feuer gefangen. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Vieles spricht nach derzeitigen Erkenntnissen für einen technischen Defekt. Das Feuer, das im Bereich des Motorraums ausgebrochen war, griff auch auf die Garage über. Das rasche Eingreifen der örtlichen... [mehr]

  • FN-Gewinnspiel

    Freier Eintritt beim Expeditionstag

    Zu einem besonderen Expeditionstag starten FN-Reisen am Sonntag, 31. Januar, in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Unter dem Motto "Reisen neu entdecken" stehen von 11 bis 18 Uhr die Leserreisen der FN im Mittelpunkt. Unterwegs von Stockholm bis Südafrika wurden individuelle Touren und Gruppenreisen mit Leidenschaft und Liebe zum Detail... [mehr]

  • Nach Reifenplatzer Bergungsarbeiten zogen sich lange hin

    Verunglückter Lkw sorgte für kilometerlange Staus

    Nach einem Reifenplatzer bei einem Sattelzug war die A3 gestern kurz nach der Anschlussstelle Wertheim-Lengfurt komplett in Richtung Nürnberg blockiert. Der Verkehr staute sich in beide Richtungen erheblich zurück. Gegen 6 Uhr war der linke Vorderreifen an der Sattelzugmaschine geplatzt. Der 37-jährige Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über seinen 40-Tonner,... [mehr]