Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 4. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Klinik Hohenlohe Neuer Verwaltungsleiter

    Andreas Duda im Amt

    Für Andreas Duda (50) war der August in diesem Jahr kein Ferienmonat. Der neue Verwaltungsleiter der Klinik Hohenlohe, der seit einem Monat im Amt ist, hatte alle Hände voll zu tun, um seinen neuen Arbeitsplatz kennenzulernen. Nach den ersten 30 Tagen in der neuen Position zieht er eine positive Bilanz: "Ich bin hier in Bad Mergentheim sehr freundlich aufgenommen... [mehr]

  • Helga Mertmann kommt seit vielen Jahren sehr gerne in die Kurstadt Bedingt durch Diabetes Typ 1, ist die 72-jährige Schwabacherin erblindet

    Betroffene ermutigen, "sich auch zu wehren"

    Während Blinde von vielen Menschen als behindert betrachtet werden, sehen sich Betroffene oftmals selbst nicht so und möchten zudem ihren Mitbetroffenen Mut machen. So auch Helga Mertmann aus Schwabach, die vor kurzem für einige Wochen in der Diabetesklinik in Bad Mergentheim zu Gast war. In einem Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten berichtete sie über... [mehr]

  • Herzog Friedrich Paul Wilhelm von Württemberg Das heutige Historische Schützen-Corps ist stolz auf seinen einstigen Chef

    Festabend in der Kurstatdt

    Das berühmteste Mitglied des Schützen-Corps von 1824 war ohne Zweifel, Herzog Friedrich Paul Wilhelm von Württemberg. Auf der Urkunde, der ihm 1831 verliehenen Ehrenbürgerrechte der Oberamt Mergentheim, wird sein Beitritt als Chef des Schützen-Corps und sein damit bewiesener Bürgersinn ausdrücklich gewürdigt. Bereits 1822 beendete er seine militärische... [mehr]

  • "Ich nehme ab" Programm wird von der Kurverwaltung vorgestellt

    Jeder Teilnehmer steht im Mittelpunkt

    "Ich nehme ab", ist ein Programm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zur Gewichtsreduktion. Es baut auf langfristigen Erfolg für das Körpergefühl, die Gesundheit und das Wohlgefühl. Das Programm wird von der Diätassistentin der Kurverwaltung, Iris Gutbrod, unverbindlich vorgestellt am Montag, 22. September, um 10 Uhr und am Mittwoch, 24. September, um... [mehr]

  • Jubiläums-Promenadenkonzert in der Wandelhalle

    Der Musikverein aus dem Bad Mergentheimer Stadtteil Markelsheim ruft am Sonntag, 28. September, um 10.30 Uhr zu seinem Jubiläums-Promenadenkonzert in die Wandelhalle nach Bad Mergentheim auf. Bereits im Mai feierten die Musiker mit vielen Gästen Ihr Jubiläumswochenende und wollen nun all ihren Mitgliedern, Gönnern und Freunden sowie allen Kur- und Urlaubsgästen... [mehr]

  • Bürgerforum Stadtbild "Architektenpersönlichkeiten in Bad Mergentheim" (Teil 5)

    Ludwig Eisenlohr - der Erbauer des Kursaals

    Über das Leben und das Werk des Architekten Ludwig Eisenlohr (1851 bis 1931) liegt eine umfangreiche, 650-seitige, am Institut für Kunstgeschichte der Universität Stuttgart von Annette Schmidt verfasste Dissertationsarbeit vor. Um den Rahmen der kleinen Reihe über in Bad Mergentheim wirkende Architektenpersönlichkeiten nicht zu sprengen und dennoch seine... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Bad Mergentheim Veranstaltung im Rahmen von "150 Jahre Museum in Mergentheim" am Freitag, 19. September

    Nachtschwärmerei im Museum zum Jubiläum

    1864 stiftete Freiherr Carl Joseph von Adelsheim seine etwas mehr als 500 Objekte umfassende Altertumssammlung der Stadt Mergentheim, aus dieser Sammlung erwuchs das heutige Deutschordensmuseum. In diesen 150 Jahren hat das Museum große Wandlungen durchlaufen und sich zu einer weit ausstrahlenden Institution entwickelt. Heute zeigt es über 1000 Exponate auf 5000... [mehr]

Blaulicht

  • 10 000 Euro Sachschaden

    Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, kurz vor 7 Uhr, bei Bad Mergentheim. Ein 22-jähriger VW-Fahrer hatte den Roggenberg in Richtung der B 290 befahren und dabei vermutlich seine Geschwindigkeit nicht den Witterungs- und Sichtverhältnissen angepasst. Im weiteren Verlauf kollidierte der... [mehr]

Buchen

  • Triathlonteam aus Buchen im FN-Gespräch Mannschaft will an Erfolge anknüpfen / Derzeit werden dringend neue Mitglieder gesucht

    "Die eigenen Barrieren durchbrechen"

    Das "Webfactory Triathlon Team" aus Buchen leistet echte Pionierarbeit: Im näheren Umkreis ist es das einzige, das in einer Liga startet. Und das, obwohl es sich erst vor vier Jahren gegründet hat, ziemlich erfolgreich. Nicht selten würden die Athleten auf der Startlinie Seite an Seite mit waschechten Profis wie Sebastian Kienle (amtierender Ironman-Europameister... [mehr]

  • Konzert in St. Bartholomäus "Umoya Munye" tritt auf

    Gesang und Tanz aus Afrika

    Ein nicht alltägliches Konzerterlebnis erwartet Musikfreunde, insbesondere Liebhaber exotischer Musik, am Mittwoch, 10. September, in der Pfarrkirche St. Bartholomäus. Unter dem Motto "Umoya Munye - ein gemeinsamer Geist" wird ein panafrikanisches Ensemble aus den Chören "Akoo Show Choir" (Winneba/Ghana) und "Thabang Mokoena" (Heidelberg/Südafrika) mit... [mehr]

  • "Haus Belz" Buchen Fachmänner erklären Projektumfang und weitere Vorgehensweise / Reinigung wurde mittels "Trockeneismethode" vollzogen

    Sanierung erfolgt im kommenden Jahr

    Bereits seit geraumer Zeit ist die Sanierung alter Gebäude ein großes Thema für die Stadt Buchen. Wie die FN bereits berichteten, sind unter anderem das Städtische Verkehrsamt und das VHS-Gebäude betroffen. Doch auch in Zukunft werde das Thema weiter im Raum stehen, ist sich Peter Knoch, freiberuflicher Denkmalpfleger, sicher. "In den 70er Jahren hat es viele... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit in Hettingen Helma und Richard Diehm gaben sich vor 60 Jahren das Ja-Wort

    Sechs Jahrzehnte mit Gottvertrauen gemeistert

    Sechs Jahrzehnte lang haben Helma und Richard Diehm gemeinsam Freud und Leid geteilt, Schönes aber auch weniger Schönes, mit viel Zuversicht und starkem Gottvertrauen gemeistert. In großer Dankbarkeit feiern sie heute ihr diamantenes Ehejubiläum. Vor 60 Jahren, am 4. September 1954, gaben sie sich vor Pfarrer Heinrich Magnani in der Hettinger Pfarrkirche St.... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Mazda MX-5

    Der Mazda MX-5 ist mit fast einer Miilion Exemplaren der meistverkaufte Sportwagen der Welt. Nach 25 Jahren Bauzeit wird der beliebte Nippon-Roadster im kommenden Jahr von einem komplett neu entwickelten modell abgelöst.

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse A TBB 4:2 gegen Boxberg/Wölchingen

    Assamstadt II feiert ersten Saisonsieg

    In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim bezwang gestern Abend der Aufsteiger TSV Assamstadt II den VfB Boxberg/Wölchingen mit 4:2 und feierte damit den ersten Saisonsieg. Assamstadt II - Boxberg/Wö. 4:2 Tore: 1:0 (17.) Rene Belz, 1:1 (25., Foulelfmeter) Emre Bozdugan, 2:1 (40.) Bastian Scherer, 2:2 (47.) Denis Dhkili, 3:2 (78.) und 4:2... [mehr]

Fußball

  • Fußball Der frühere Geschäftsführer des Badischen Fußball-Verbandes verstarb ganz plötzlich im Alter von 65 Jahren

    Fassungslosigkeit nach Siggi Müllers Tod

    Mit Fassungslosigkeit hat der Badische Fußballverband auf den plötzlichen Tod von Siegfried Müller reagiert. Als Geschäftsführer und Vizepräsident prägte "Siggi" jahrzehntelang den Fußball in Baden und darüber hinaus. Als herausragender Mensch und Fußball-Liebhaber wird er unvergessen bleiben. Wenn man an Siggi Müller denkt, denkt man an Erfahrung und... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Souveräner 10:0-Erfolg für Creglingen im Pokal

    FCC-Damen ziehen mit einem Kantersieg in Runde zwei ein

    Zweiflingen/O. - Creglingen 0:10 Tore: 0:1 (11.) Julia Hammel, 0:2 (15.) Ramona Welzel, 0:3 (20.) Elke Weid, 0:4 (30.) Luisa Dobernek, 0:5 (35.) Julia Hammel, 0:6 (43.) Ramona Welzel, 0:7 (46.) Luisa Dobernek, 0:8 (51.) Heike Kemmer, 0:9 (60., Foulelfmeter) Michelle Fries, 0:10 (88.) Sabrina Rabenstein. Zum ersten Pokalspiel traten die Kickerinnen des FC Creglingen... [mehr]

Fußball

  • Fußball 5. C-Junioren-Turnier beim SV Obrigheim

    Hoffenheim holt den Cup

    Bei der fünften Auflage des Elz-Neckar-Cups in Obrigheim konnten sich erstmals die U14-Nachwuchsspieler der TSG 1899 Hoffenheim auf dem Siegerpokal verewigen. Insgesamt sechs C-Junioren Mannschaften wollten auf dem Sportplatz am Neckar ihre Form vor dem Saisonstart testen. Mit nur einem Unentschieden dominierte der Bundesliga-Nachwuchs aus Hoffenheim das Turnier und... [mehr]

Grünsfeld

  • Ferienprogramm Kinder hatten beim Tennisclub Grünsfeld viel Spaß

    Schnuppertraining beim TC kam gut an

    Interessierte Kinder konnten im Rahmen des Ferienprogramms ein Schnuppertraining auf den Grünsfelder Tennisplätzen erleben. Über 20 Kinder ab sechs Jahren nahmen das Angebot bei traumhaften Sommertemperaturen wahr. In drei Gruppen konnten die Jungen und Mädchen verschiedene Übungen mit dem Tennisschläger absolvieren. Bei allem Ehrgeiz für die neuen Bewegungen... [mehr]

Hardheim

  • Quetschefest am 3. Oktober

    "Böhse&Gemein" in Höpfingen

    Die "Böhse Onkelz"- und "Frei.Wild"-Tribute-Band "Böhse& Gemein" spielt zum ersten Mal auf dem Quetschefest in Höpfingen. Am Freitag, 3. Oktober, ist es soweit. Die fünf Musiker aus Bamberg präsentieren Deutschrock-Fans aktuelle Hits und Klassiker der beiden bekannten Rockbands.

  • Von der Kolpingsfamilie

    Besinnungstage im Oktober

    Für das 31. Besinnungswochenende der Kolpingsfamilie Hardheim, das in der Klinge Seckach (Haus Rafael) vom 17. bis 19. Oktober stattfinden wird, wurde Pfarrer Andreas Rapp als geistlicher Leiter gewonnen. Er wird die Tage unter dem Thema "Zeichen setzen - Glauben bezeugen" gestalten. Die Teilnehmergebühren schließen zwei Übernachtungen, die Frühstückstafel, den... [mehr]

  • Der Gehweg wird instand gesetzt

    Von Grund auf instand gesetzt wird derzeit von Gemeindearbeitern der Gehweg an der Wertheimer Straße ab der Einmündung der Goethestraße in diese. Dies stellt eine dringliche Maßnahme der auf beiden Seiten der Wertheimer Straße maroden Gehwege in Richtung Ortsausgang dar. Bild: Zegewitz

  • Goldschmitt expandiert Höpfinger Unternehmen errichtet neues Technikzentrum in Leutkirch im Allgäu

    Ein neuer Meilenstein im Dreiländereck

    Die weitere Expansion von Goldschmitt ist Realität - mit der Grundsteinlegung des dritten Goldschmitt Technik-Centers (GTC) in Leutkirch im Allgäu ist der Fahrwerksoptimierer aus Höpfingen im Odenwald nun direkt im Epizentrum der deutschen Reisemobilindustrie präsent. Die renommierten Hersteller Hymer, Dethleffs und Carthago sind nur wenige Kilometer von der... [mehr]

  • Straßenarbeiten in Bretzingen Maßnahmen in der Erftalstraße sind fast abgeschlossen

    Erste Autos fahren wieder

    Während der vergangenen Wochen mussten sich die Bürger Bretzingens mit den im Auftrag des Karlsruher Regierungspräsidiums durchgeführten Straßenbauarbeiten im Bereich der durch den Hardheimer ortsteilführenden Erftalstraße arrangieren. Die Fahrbahndeckenerneuerung betraf im Ganzen den Bereich der Erftalstraße (Landesstraße 514) zwischen der Einmündung... [mehr]

  • Chöre feiern Jubiläen Musical in der Erftalhalle

    Till Eulenspiegel ist Thema

    Dieses Jahr ist für alle Chöre des Gesangverein Liederkranz ein Jubiläumsjahr: der Männerchor ist mit 155 Jahren der älteste Verein in Hardheim, der Gemischte Chor blickt auf 45 Jahre zurück, der junge Chor" No Name Product" wurde vor 20 Jahren gegründet. Der Kinderchor die "Singstrolche", besteht seit fünf Jahren und in diesem Jahr wurde das jüngste Projekt... [mehr]

Heilbronn

  • Beim Abbiegen 62-Jähriger stieß mit Fahrzeug zusammen

    Beide Fahrer schwer verletzt

    Ein auf der Bundesstraße 27 von Lauffen in Richtung Kirchheim/Neckar fahrender 62-jähriger Lenker eines Mercedes bog am Dienstag gegen 17 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve nach links auf einen Parkplatz ab und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Renault Traffic mit Pferdeanhänger zusammen. Der dabei lebensgefährlich verletzte Fahrer des Mercedes wurde... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 3. Spieltag

    SG Allfeld/Billigheim IISG Trienz/Limbach1:4SV Frisch Auf Dielbach IISG Muckental/Dallau II0:4SV Sattelbach IIStrümpfelbrunn/Waldkatzenb. II3:2SG Scheidental IIRobern/Fahrenbach II3:0SG SchefflenzSC Weisbach0:3SG Auerbach/Rittersbach IIFC Neckarzimmern II5:2SG Sulzbach/Katzental IITV Reisenbach0:4SV KrumbachSV Schollbrunn0:2TV ReisenbachSV Krumbach1:3Freitag,... [mehr]

Kreisliga Mosbach

  • Fussball

    Kreisliga Mosbach: Der 3. Spieltag

    SV Frisch-Auf DielbachSV Neckarburken0:3SV WagenschwendSV Robern1:1SV SchefflenzTürkspor Mosbach0:4TSV Badenia SchwarzachFV Mosbach II0:3FC LohrbachSC Fortuna Oberschefflenz2:0FV ReichenbuchSpfr. Haßmersheim4:4SV NeunkirchenVfB Breitenbronn4:0SV Alemannia SattelbachSV Neckargerach3:01.(2)SV Neunkirchen330011:292.(1)Türkspor Mosbach330011:293.(4)SV... [mehr]

Külsheim

  • Trainingswochenende in Wolferstetten bei Hardheim DRK-Rettungshundestaffeln übten gemeinsam

    "Die soziale Ader der Tiere ist wichtig"

    Der Hund gilt oftmals als "des Menschen bester Freund auf vier Beinen" - aber er besitzt darüber hinaus jene dienliche Fähigkeit, zahlreiche für die Gesellschaft durchaus vorteilhafte Aufgaben wahrzunehmen. Unter Beweis gestellt wurde dies kürzlich auf dem zu Külsheim gehörenden Übungsgelände Wolferstetten, wo ein intensives Trainingswochenende der... [mehr]

  • Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg Schwäbischer Heimatbund und Landesverein Badische Heimat zeichnen Harald Brode für Haussanierung in Külsheim aus

    Statt Abbruch Verwandlung in Schmuckstück

    Fünf private Eigentümer historischer Gebäude werden mit dem Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg 2014 ausgezeichnet. Der Schwäbische Heimatbund und der Landesverein Badische Heimat belohnen damit das Engagement der Besitzer sowie der Architekten und Handwerker für die vorbildliche Erhaltung der Gebäude. Finanziert wird der zum 33. Mal vergebene Preis von der... [mehr]

Kultur

  • Neues Buch von Günter Ebersold Alter, neuer und "natürlicher" Adel am Kurpfälzer Hof im 18. Jahrhundert

    Historiker beleuchtet den Verfall des Ancien R´egime am Mannheimer Hof

    Einmal mehr wendet sich der in Buchen lebende Historiker Günter Ebersold in einem neuen Buch seinem Lieblingsthema zu, Personen und Verhältnissen am Kurpfälzer Hof des 18. Jahrhunderts. "Alter, neuer und "natürlicher" Adel", so der Titel, unter dem in vier Kapiteln Lebenslinien und Karrieren von Angehörigen und Bediensteten des Kurfürsten beschrieben werden.... [mehr]

  • Menachem Har-Zahav Jazziges Programm in der Mälzerei

    Hommage an George Gershwin

    Der Pianist Menachem Har-Zahav tritt am Freitag, 19. September, um 19.30 Uhr im Kleinen Saal der Mosbacher Alten Mälzerei auf. Har-Zahav, der hier bereits mehrfach begeisterte, präsentiert diesmal ein spannendes jazziges Programm, das ganz dem Werk des großen George Gershwin gewidmet ist und daher den Titel trägt: "I Got Rhythm - Eine Klavierhommage an George... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer Konzerte in Öhringen, Weikersheim, Kirchberg und im Kloster Schöntal

    Klassik trifft auf Tango, Walzer und Blues

    Beim Hohenloher Kultursommer stehen am Wochenende folgende Konzerte an:ÖhringenEin grandioses Musikerduo erwartet die Festivalbesucher des Hohenloher Kultursommers am Freitag, 5. September, um 19 Uhr im Öhringer Hoftheater. Schon einmal wussten die Cellistin Asja Valcic und der Akkordeon- wie Bandoneón-Spieler Klaus Paier bei einem Konzert des Musikfestivals ihr... [mehr]

  • Audi Forum "Nussknacker" und "Schwanensee" im November

    Klassiker des Balletts

    In einen Ballettsaal verwandelt sich das Audi Forum in Neckarsulm am 16. November. 42 Tänzerinnen und Tänzer des renommierten Ensembles St. Petersburg Festival Ballet tanzen "Nussknacker" und "Schwanensee" zur Musik von Pjotr Illjitsch Tschaikowsky. 1892 wurde Tschaikowskys musikalische Umsetzung von Nussknacker in Sankt Petersburg uraufgeführt. Seitdem begeistert... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Leichtathletik Joachim Rothengast vom ETSV Lauda am Start

    Erneute Regenschlacht bei der Challenge Walchsee

    Joachim Rothengast vom ETSV Lauda trat am vergangenen Sonntag in Österreich bei der Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl, einem Halbdistanz-Triathlon, an. Wie im Vorjahr war das schlechte Wetter eine zusätzliche Herausforderung für die rund 1700 Triathleten. Bei einer Außentemperatur von 15 Grad und einer Wassertemperatur von 17 Grad wurden die 1,9 Kilometer im... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals KulturGut in Gerlachsheim feiert sein zehnjähriges Bestehen mit öffentlichen Veranstaltungen

    Interessante Einblicke in den Weinhandel im 18. Jahrhundert

    Eine kleine Gruppe engagierter Bürger in Gerlachsheim hatte vor zehn Jahren lediglich eine Ahnung von der Bedeutung des Anwesens in der Würzburger Straße 40. Schäbig und heruntergekommen stand dieses unter Denkmalschutz stehende Anwesen zum Verkauf. Was sich wirklich historisch Großes dahinter verbirgt, wusste damals so richtig niemand. Klar war, dass es mit dem... [mehr]

  • Kutschfahrt an der Tauber

    Die Kinder des Ferienprogramms der Stadt erwartete eine unterhaltsame Kutschfahrt vom Marktplatz Lauda nach Tauberbischofsheim und zurück. Mit 18 kleinen Fahrgästen setzte sich der Planwagen mit Kutscher Alois und Renate Kuhn in Richtung Abenteuer in Bewegung. Lustige Spiele und Erfrischungen aus der Eisdiele sorgten für eine tolle Stimmung. Bild: Stadt [mehr]

  • Motorsport Das "Fire Fucker Racing Team" aus Unterbalbach nahm am Langstreckenrennen teil

    Teilnehmer sind zufrieden

    Das "Fire Fucker Racing Team" nahm an dem Motorradrennen auf dem Hockenheimring teil. Hierbei handelt es sich um ein Langstreckenrennen, bei dem Zweier- oder Dreier-Teams in unterschiedlichen Klassen um den Sieg kämpfen.Unterbalbacher mit zwei TeamsDie Fahrer samt Team-Koordinator Jens Wachter und Chefmechaniker Jochen Wölfel sowie einige Fans reisten schon am... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Viele Scheinasylanten" (FN 28. August)

    Nur Polemik betrieben

    Sehr geehrter Herr Scheidel, eigentlich müsste man Ihren Leserbrief totschweigen. Ich kann dies leider nicht. Denn erstens lasse ich mich von Ihnen nicht als "Scheinheiligen" beleidigen, zum zweiten ist Ihre Meinung sicher nicht die Meinung der Allgemeinheit. Ich fühle mich mit den Argumenten in Ihrem Leserbrief sehr an die dunkelsten Zeiten Deutschlands im 20.... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zu "Wer denkt an die Anwohner?" (FN 2. September)

    Längst fällige Diskussion

    Herr Bohnacker spricht mir und sicherlich vielen lärmgestressten Mitbürgern aus der Seele, wenn er die übermäßige, um nicht zu sagen, oft brutale Lautstärke der Musikdarbietungen auf Festveranstaltungen anspricht! Ich war am Freitagabend zu Fuß auf dem Weg nach Kreuzwertheim zum Festzelt. Am Wertheimer Mainufer angekommen, beschloss ich umzukehren, nachdem das... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fussball

    Bezirksliga Hohenlohe: Der 3. Spieltag

    Spvgg. Gröningen-SatteldorfSV Mulfingen3:11.(1)VfR Altenmünster330017:492.(2)TSG Öhringen330013:193.(7)Spvgg. Gröningen-Satteldorf32107:374.(3)SV Wachbach32108:575.(5)TSV Pfedelbach32018:566.(4)SV Mulfingen32018:667.(6)TSV Hessental32018:968.(8)TSV Obersontheim31116:649.(9)TSV Braunsbach31025:6310.(10)SGM Niedernhall/Weißbach31024:5311.(11)Sportfreunde... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse A Mosbach: Der 3. Spieltag

    SG Muckental/DallauTSV Billigheim1:4SV HüffenhardtSV Obrigheim1:3FC MosbachFC 1927 Binau1:4VfR FahrenbachSV Waldmühlbach1:2SG AuerbachSV Michelbach3:0VfB AllfeldVfK Diedesheim5:2SpVgg. RittersbachSV Katzental1:31.(1)VfB Allfeld330015:592.(2)SV Obrigheim33007:393.(3)SV Waldmühlbach32108:574.(4)TSV Sulzbach220011:265.(5)VfK Diedesheim320110:866.(6)FC 1927... [mehr]

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 3. Spieltag

    SG Allfeld/Billigheim IISG Trienz/Limbach1:4SV Frisch Auf Dielbach IISG Muckental/Dallau II0:4SV Sattelbach IIStrümpfelbrunn/Waldkatzenb. II3:2SG Scheidental IIRobern/Fahrenbach II3:0SG SchefflenzSC Weisbach0:3SG Auerbach/Rittersbach IIFC Neckarzimmern II5:2SG Sulzbach/Katzental IITV Reisenbach0:4SV KrumbachSV Schollbrunn0:21.(1)SV Schollbrunn33009:192.(3)SV... [mehr]

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 3. Spieltag

    FC Fortuna Lohrbach IISV Obrigheim II2:3FC AsbachSpfr. Haßmersheim II3:0TSV Schwarzach IIVfK Diedesheim II1:3SV Neunkirchen IIFC Neckarzimmern0:3SV Viktoria AglasterhausenSV Neckarburken II7:2SV HochhausenSV Neckargerach II2:2FC DaudenzellSV Mörtelstein1:4SV Hüffenhardt IISV Zwingenberg-:-1.(2)SV Mörtelstein330012:492.(3)SV Viktoria Aglasterhausen330011:393.(5)FC... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Energieagentur Bürger können kostenlos Messgeräte ausleihen und zu Hause testen

    Stromfresser ausfindig machen

    Die Energieagentur Main-Tauber-Kreis verleiht ab September kostenlos Energiesparmessgeräte an Privatpersonen. Landrat Frank als oberster Dienstherr der Energieagentur freut sich über dieses neue Angebot im Kreis: "Die Energieeinsparung ist neben der Steigerung der Energieeffizienz und dem Ausbau der regenerativen Energien der wichtigste Pfeiler der Energiewende.... [mehr]

Mosbach

  • Im Kreis Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

    Anzeigen und Fahrverbote

    Die Verkehrspolizei Mosbach führte am Montag und Dienstag Geschwindigkeitskontrollen durch.Taxifahrer zu schnellAm Montagvormittag stoppte sie an der Kontrollstelle auf der Bundesstraße 27 bei Neckarelz neun Fahrzeugführer, die sich nicht an die geltenden 70 km/h hielten. Zwei davon müssen nun sogar mit einem Fahrverbot rechnen, darunter ein Taxifahrer, der mit... [mehr]

  • In Balsbach

    Künstlerisches Ferienprogramm

    Das Ferienprogramm, das von der Idee des künstlerischen Machart Hans Hanischs inspiriert wurde und von Hobbymalerin Julia Schork organisiert wurde, machte den Teilnehmern sichtlich Spaß. Die Schulkinder sollten lernen, dass Malen und künstlerische Objekte aus Metall und verwandten Materialien herzustellen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung darstellt. Sie waren... [mehr]

  • In Mosbach Georg Nelius leert sich Eiswasser über den Kopf / Landrat Dr. Achim Brötel und Mosbacher Bürgermeister Michael Jann nominiert

    SPD-Landtagsabgeordneter tritt die "Ice Bucket Challenge" an

    Die Sozialen Medien im Internet sind voll von Bildern und Videoclips, auf denen sich Menschen Eiswasser über den Kopf gießen. Die Ursache dafür ist die sogenannte "ALS Ice Bucket Challenge" (zu Deutsch Eiskübelherausforderung). Diese auf den ersten Blick heiteren Aktionen haben einen ernsten Hintergrund. Die Herausforderung soll auf die bisher unheilbare... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Bei der Klinik Hohenlohe Früherer Geschäftsführer der Neckar-Odenwald-Kliniken hat einen neuen Job

    Andreas Duda ist jetzt Verwaltungsleiter

    Andreas Duda (50) hat einen neuen Arbeitgeber. Der frühere Geschäftsführer der Neckar-Odenwald-Kliniken ist seit 1. August neuer Verwaltungsleiter der Klinik Hohenlohe der RHM Klinikgruppe in Bad Mergentheim. Der neue Verwaltungsleiter der Klinik, der seit einem Monat im Amt ist, hatte alle Hände voll zu tun, um seinen neuen Arbeitsplatz kennenzulernen, so die... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Audi TT - Auto-Kino hinterm Lenkrad

    Audi startet die dritte Generation des Sportcoupés TT. Längerer Radstand, geschärftes Profil, futuristisches LED-Licht und 50 Kilogramm leichter. Innen lockt die Revolution eines erstmals komplett virtuellen Cockpits, das jede Menge an Knöpfen und Schaltern erspart. Bei allem ist der TT seinem Ikonen-Image treu geblieben. [mehr]

  • Fahrbericht: Opel Adam Rocks - In Buddelhose die Sonne genießen

    Nicht alle Kinder sind gleich. Die Opel-Adam-Familie setzte schon bislang auf die individuellen optischen Stärken ihrer Mitglieder. Der Neuzugang Adam Rocks will seinen eigenen Weg finden und macht einen auf harten Kerl. Und ein Sonnenanbeter ist auch. [mehr]

Niederstetten

  • MdB Dr. Dorothee Schlegel Sommertour in Creglingen

    Herberge beeindruckt

    Die Gästestruktur in den Jugendherbergen ist im Wandel begriffen. Haben früher Familien und Schulklassen bei den Besuchern überwogen, stellen inzwischen Einzel- und Gruppenreisende, die die Programmangebote der Jugendherbergen nutzen die Mehrzahl der Besucher - zumindest in der Creglinger Jugendherberge. Um das von den älteren Gästen erwartete Niveau bieten zu... [mehr]

  • Kultur Duo Segmehl-Dannhorn am 7. September im Taubertal zu hören

    Konzert zur blauen Stunde im Creglinger Romschlössle

    Zu einem außergewöhnlichen Musikgenuss, zu einem Musiknachmittag mit einer außergewöhnlichen Instrumentenkombination ruft der Kunstverein Romschlössle Creglingen für Sonntag, 7. September, alle auf, die sich gerne überraschen lassen.NachmittagskonzertDer 1977 in Biberach/Riß geborene Saxofonist Christian Segmehl wird mit seinem Pianisten-Partner Ingo Dannhorn... [mehr]

  • Brettheim Veranstaltung in Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg am 7. September / Ständige Ausstellung

    Mahnungen gegen Vergessen dürfen nicht aufhören

    Am 1. September 1939 begann mit dem deutschen Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg. Leid, Verbrechen und mehr als 55 Millionen Tote waren die Folgen. Gerade auch angesichts aller gegenwärtigen Krisen und Kriege besteht Einigkeit darin, dass die Mahnungen gegen das Vergessen und die Verharmlosung aller Verbrechen nicht aufhören darf. Erinnerung und Mahnung sind... [mehr]

  • Sammelkläranlage 24 000-Euro-Investition reduziert Wartungs- und Energieaufwand

    Neuer Sandklassierer wird bald angeschafft

    Der Absetzcontainer auf der Sammelkläranlage Creglingen ist in die Jahre gekommen: Seit 16 Jahren sorgt er dafür, dass feste Stoffe - unter anderem Sand - aus dem Abwasser entfernt werden, ehe der flüssige Rest in den beiden Belebungsbecken weiter bearbeitet wird. Schon vor drei Jahren war eine Erneuerung der Lochbleche erforderlich. Zwischenzeitlich gerät zu... [mehr]

  • Sonntag, 28. September Sechster Volkslauf des TSV Blaufelden

    Perfekte Bedingungen garantiert

    Rechtzeitig zum Jubiläumsjahr wurden die Bauarbeiten in der neuen Veranstaltungsmitte in Blaufelden abgeschlossen. Das komplette Areal rund um die neue Mehrzweckhalle ist nun fertig und eignet sich perfekt für den sechsten Blaufeldener Volkslauf am Sonntag, 28. September. "Darauf haben wir lange gewartet. Endlich können wir mit den Start-Ziel-Bereich auf den... [mehr]

  • Am heutigen Donnerstag Das Creglinger FC-Urgestein Norbert Welzel begeht seinen 60. Geburtstag

    Vorbild auf und neben dem Sportplatz

    Es ist sicher nicht übertrieben, Norbert Welzel, der am heutigen Donnerstag den 60. Geburtstag feiern kann, als eine echte Spielerpersönlichkeit zu bezeichnen, denn nicht nur am Fußballfeld, sondern auch außerhalb des Sportplatzes ist er ein absolutes Vorbild. Immer hilfsbereit und kontaktfreudig, geht er auf die Mitmenschen zu. In ganz Hohenlohe und in... [mehr]

Ravenstein

  • In Sindolsheim Pfarrerin Schulze trat vor zehn Jahren ihren Dienst in der Gemeinde Rosenberg an

    "Ich fühle mich hier wohl"

    "Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam diesen Abendgottesdienst feiern und Pfarrerin Angelika Schulze zu ihrem Jubiläum gratulieren dürfen", sagte Sonja Czernuschka, Vorsitzende des Kirchengemeinderates Sindolsheim. "Fast auf den Tag genau vor zehn Jahren, am 1. September 2004, haben sie ihren Dienst in Sindolsheim und der Gemeinde Rosenberg angetreten". Beim... [mehr]

  • "Indianer" auf dem Hundesportplatz

    Eine besondere Ferienaktion führte der Hundesportverein Bauland durch. Mehr als 20 Jungen und Mädchen aus der Gesamtgemeinde nahmen daran teil. Zunächst wurden am Vereinsheim mit den Monika Steinmüller, Maren Göller und Regina Kaufmann Indianerumhänge, "Regenmacher" und Stirnbänder sowie Pfeil und Bogen gebastelt. Dann wurde die Kriegsbemalung angelegt und das... [mehr]

  • Bahnhofs-Museum in Dörzbach Stand der Arbeiten wird beim Bahnhofstag am 14. September präsentiert / Eisenbahn für Kinder

    Die Jagsttalbahn nimmt Fahrt auf

    In Dörzbach werden das Bahnhofsgebäude und die Gleisanlagen für den Museumsbetrieb fit gemacht. Die Gemeinde Dörzbach baut mit Hilfe von EU-Geldern aus dem Förderprogramm "Leader" und der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg das Bahnhofsgelände aus. In der ehemaligen Bushalle entstehen sanitäre Anlagen für die Besucher. Das Bahnhofsgebäude erhält... [mehr]

  • Eichertreffen in Sindolsheim

    Im Rahmen des Sindolsheimer Straßenfestes findet am Sonntag, 14. September, das neunte Eichertreffen in der Vorstadt statt. Hierzu sind alle Interessenten mit und ohne Eicher willkommen. Neben den vielen Attraktionen des Straßenfestes ist folgender Programmablauf vorgesehen: ab 10 Uhr Frühschoppen und Anreise der Eicher; 12 Uhr Mittagessen auf dem Straßenfest; 14... [mehr]

  • Clubmeisterschaften in Ravenstein Felix Kohl, der erst im letzten Jahr mit dem Golfen begonnen hat, belegte den ersten Platz bei der Jungenwertung

    Entscheidung bei den Herren erst im Stechen

    Bei den Clubmeisterschaften im Golfclub Kaiserhöhe in Ravenstein fiel die Entscheidung bei den Herren erst am 3. Extraloch im Stechen.Martin Arzberger SiegerAn Bahn neun konnte sich Martin Arzberger mit einem Par gegen Klaus Ullrich (ein über Par) durchsetzen. Beide Spieler hatten nach drei Runden 241 Schläge für die 54 Löcher benötigt. Den dritten Platz errang... [mehr]

  • Jubiläumsfest am Wochenende Festakt und Rocknacht am 6. September / Angler beteiligen sich maßgeblich am Ortsgeschehen

    Fischerverein Erlenbach feiert sein 25-jähriges Bestehen

    Vor 25 Jahren saß Albert Nuber mit seinen Kameraden im Gasthaus und schlug ihnen vor, einen Fischerverein zu gründen. Als Grund nannte er die anstehende Neuverpachtung der Erlenbacher Fischgewässer. Dies sei eine gute Gelegenheit für eine Vereinsgründung.Erste Hauptversammlung 1989Nach kurzer Überlegung waren alle sofort mit diesem Vorschlag einverstanden.... [mehr]

  • Wassertiere bestimmt

    Auf Einladung des Heimat- und Kulturvereines kam im Rahmen des Ferienprogrammes das Ökomobil in die Baulandgemeinde. Dr. Daniel Baumgärtner und sein Team konnten 15 Mädchen und Jungen in Ihrer mobilen Forschungsstation begrüßen. An diesem Tag ging es darum, die Welt der kleinsten Wassertiere zu entdecken und zu erforschen. Mit Keschern und Wasserschalen... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik Der aus Bad Mergentheim stammende Zehnkämpfer Tim Nowak glaubt, dass er bei der U20-WM bei besserem Wetter sogar Silber oder gar Gold geholt hätte

    "Regen mag ich halt nicht so"

    Bronzemedaille mit persönlicher Bestleistung von 7980 Punkten: Natürlich ist der mittlerweile 19-jährige Zehnkämpfer Tim Nowak mit seinem Abschneiden bei der U20-Weltmeisterschaft der Leichtathleten in Eugene im US-amerikanischen Bundesstaat Oregon zufrieden. Aber der gebürtige Bad Mergentheimer, der inzwischen für den SSV Ulm 1846 startet, ist überaus... [mehr]

  • Fussball

    Landesliga Odenwald

    Landesliga Odenwald 1.(1)VfR Gommersdorf330011:292.(2)SV Viktoria Wertheim32108:473.(4)VfR Uissigheim32107:474.(7)FV Lauda22009:065.(3)TSV Buchen32018:566.(8)SV Königshofen32015:367.(5)FC Schloßau31116:548.(6)FC Freya Limbach21102:149.(14)TSV Strümpfelbrunn21014:8310.(9)TSV Rosenberg20203:3211.(11)TSV Tauberbischofsheim30213:4212.(10)TSV... [mehr]

  • Allgemein Wichtig für Jugend- und Übungsleiter

    Sportjugend-Fortbildungen

    Die Badische Sportjugend bietet im Herbst zwei Fortbildungen an, die sowohl zur Verlängerung der Jugendleiter als auch der Übungsleiter, die mit der C-Lizenz ausgestattet sind, anerkannt sind.Der Griff in die SpielekisteViele Teilnehmer und wenig Platz - wer kennt das nicht?! Die Lösung: eine einzigartige "Spielekiste" mit originellen Ideen Diese Fortbildung... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Dekanatswallfahrt II Vom 7. bis 13. September geht es von Krautheim über Assamstadt, Unterbalbach, Wittighausen, Wertheim und Königheim nach Tauberbischofsheim

    "Aufnahmefähig und sensibel für Gottes Wegzeichen und Signale"

    "Die Natur, die Mitpilger, das Erleben des gemeinsamen Unterwegsseins machen uns aufnahmefähig und sensibel für Gottes Wegzeichen und Signale", so führt Dekan Gerhard Hauk im jetzt fertiggestellten Wallfahrtsheft in die bevorstehende Fußwallfahrt vom 7. bis 13. September durch das Dekanat Tauberbischofsheim ein.Bis zu 24 Kilometer pro TagNatürlich hoffen alle... [mehr]

  • Anliegerversammlung Bewohner konnten sich über den Ausbau der Veitstraße und der Synagogengasse in Dittigheim informieren

    Bürger zeigten reges Interesse

    Am Dienstagabend fand in Dittigheim im Sitzungssaal des Rathauses eine Anliegerversammlung der Bewohner der Veitstraße und der Synagogengasse statt. Die Firma Brandel Bau aus Tauberbischofsheim beginnt am kommenden Montag mit dem Ausbau beider Straßen. Die Kosten für die Baumaßnahmen belaufen sich auf rund 470 000 Euro. Bis Ende des Jahres sollen alle Arbeiten... [mehr]

  • Ferienprogramm

    Gemeinsam gekocht und gegessen

    Im Rahmen des Kinderferienprogramms Niklashausen/Gamburg hatte die Wirtin Heidi vom Gasthaus "Zum Hirschen" in Niklashausen zum gemeinsamen Kochen eingeladen. Mit viel Interesse und mit großer Disziplin wurde ein Dreigänge-Menü zubereitet. Erst entbeinten die Kinder das Suppenhuhn, bevor sie Butterklößchen für die Suppe formten. Die Cannelloni waren schnell... [mehr]

  • Hilfestellung und Tipps Kostenlose Veranstaltung am Donnerstag, 25. September, im Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim

    Informationen für die Existenzgründer von morgen

    Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer von morgen hält die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis in Kooperation mit der Stadt Tauberbischofsheim und dem Steinbeis-Beratungszentrum am Donnerstag, 25. September, um 18 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum, Am Wört 1, Tauberbischofsheim, ab. Die Teilnehmer erhalten einen ersten Überblick... [mehr]

  • Dekanatswallfahrt I Dekan Gerhard Hauk wird auch diesmal mit dabei sein und verrät im FN-Interview, worauf er sich nach der Rückkehr am meisten freut

    Wallfahrt als Bereicherung fürs Leben

    Dekan Gerhard Hauk wird - genau wie vor zwei Jahren - die Dekanatswallfahrt begleiten. Im FN-Interview verriet er unter anderem, wie weit er mit den "Reisevorbereitungen" fortgeschritten ist. Herr Dekan, verraten Sie uns, was Sie in Ihren Rucksack packen? Dekan Gerhard Hauk: Nun, natürlich Kleidung zum Wechseln, Waschzeug, Ohropax (!), Landkarten, Pilgerheft, eine... [mehr]

Walldürn

  • OWK unterwegs Tageswanderung führte an die Jagst

    Besonderer Wandertag

    Ziel von 44 Wanderfreunden bei der Tagewanderung des OWK war die Jagst. Das Tal der Jagst, das insbesondere am Mittellauf einen ausgesprochenen ländlichen Charakter hat, und weitgehend als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist, gilt als landschaftlich reizvoll. Durch den langanhaltenden starken Regen an diesem Tag veränderte sich die Jagst innerhalb kurzer Zeit in... [mehr]

  • Jubiläum der Reservistenkameradschaft (Teil 2 und Schluss) 50-jähriges Bestehen wird am 11. und 12. September gefeiert / Blick in die Chronik

    Engagement und Ideen weiter gefragt

    Im September feiert die Reservistenkameradschaft Walldürn (RK), eine der ältesten Kameradschaften im Verband der Reservisten überhaupt, ihr 50-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums findet unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Markus Günther am Donnerstag, 11. September, um 19 Uhr ein Festakt im katholischen Pfarrsaal statt. Und am Freitag, 12.... [mehr]

  • Skaten auf der Landebahn Heute heißt es zum letzten Mal in diesem Jahr freie Fahrt

    Roll-Out auf dem Flugplatz

    Heute heißt es wieder Bahn frei für die Inline-Skater auf dem Flugplatz. Bereits zum fünften Mal gibt der Walldürner Flugsportclub die Landebahn für Rollensportler frei. Da dies die letzte Veranstaltung in diesem Jahr ist, bietet der Flugsportclub einen ganz besonderen Höhepunkt: es wird eine Rollerdisco mit DJ auf der Terrasse des Fliegerstübchens geboten... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm Teilnehmer waren bei der Eintracht '93 aktiv

    Spaß am und mit dem Ball

    Unter dem Motto "Fußball-Erlebnistraining bei der Eintracht '93 Walldürn" stand das Ferienprogramm der Jugendabteilung der Eintracht '93 Walldürn auf dem Sportgelände Süd. Unter der Leitung von Eintracht '93 Jugendabteilungsleiter Alexander Pahr und Fußball-Übungsleiter Rüdiger Meder nahmen 21 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren teil, die... [mehr]

Weikersheim

  • Brauchtumsfest bei der Kärwe

    Das große Brauchtumsfest der Stadt Weikersheim beginnt am Freitag, 5. September: die 595. Weikersheimer Kärwe! Das Programm während der Festtage ist wie immer abwechslungsreich und für jede Altersgruppe ist etwas geboten. Festwirt Roland Rachinger verpflegt die Gäste und Freunde der Zeltgeselligkeit wieder mit seiner herzhaften und guten Küche. Der von... [mehr]

  • Bei Igersheim/Bernsfelden

    Fahrbahn der B 19 wird saniert

    Die Fahrbahnen der B 19 zwischen Igersheim und Bernsfelden werden von Montag, 8. September, ab 8 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 30. September, 17 Uhr erneuert. Der Verkehr aus Richtung Bad Mergentheim kommend mit Ziel Würzburg wird während dieser Zeit ab Igersheim über die L 2251 - Schäftersheim - L 2251 - St 2269 - Röttingen - St 2268 - Riedenheim - St 2268... [mehr]

  • Wallfahrtsfest in Laudenbach 700 Jahre alte Tradition

    Lichterprozession rauf zur Bergkirche

    Auch in diesem Jahr wird wieder eine Lichterprozession zur Bergkirche führen. Am kommenden Sonntag beginnen die Feierlichkeiten zum Wallfahrtsfest in der Laudenbacher Bergkirche. Seit über 700 Jahren wallen Pilger aus nah und fern in die Bergkirche, um vor dem Gnadenbild der Schmerzensmutter zu beten. Das Bild der Pieta spricht an, ruft auf zum Dialog und zum... [mehr]

  • Weikersheim Wanderausstellung "Waldflurneuordnung im Main-Tauber-Kreis" im Rathaus eröffnet

    Verbesserung durch neue Strukturen

    Bürgermeister Klaus Kornberger und Dezernent Werner Rüger vom Landratsamt Main-Tauber-Kreis haben im Rathaussaal in Weikersheim gemeinsam die Wanderausstellung "Waldflurneuordnung im Main-Tauber-Kreis" eröffnet. Die Ausstellung weist auf die Vorteile einer Neuordnung im Wald hin, von der außer den Waldbesitzern auch Flora und Fauna sowie Hobbysportler und... [mehr]

Wertheim

  • Bürgerinitiative für den Ausbau der A 3 Mitglieder besuchten CSU Aschaffenburg

    Anerkennung für die Unterstützung

    Vertreter der badischen Bürgerinitiative für den Ausbau der Autobahn 3 bei Wertheim-Dertingen trafen den bayerischen Justizminister Winfried Bausback, die Landtagsabgeordnete Judith Gerlach und die Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz am Rande des Aschaffenburger Stadtfestes. Dabei dankte man der Aschaffenburger CSU und hierbei vor allem der Schweinheimer CSU für... [mehr]

  • Kurtz Ersa-Gruppe 31 neue Berufsanfänger

    Ausbildung genießt hohen Stellenwert

    Anfang der Woche begannen 31 neue Auszubildende in verschiedensten Berufsbildern ihre Ausbildung in den Unternehmen des Kurtz Ersa-Konzerns. Damit stieg die Gesamtzahl im Kurtz Ersa-Jubiläumsjahr auf 104 Auszubildende, die sich für eine Berufsausbildung im traditionsreichen Familienunternehmen entschieden haben. Insgesamt werden bei Kurtz Ersa über 20 verschiedene... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Wertheim Teilnehmer erhielten viele Informationen über das Wertheimer Wahrzeichen

    Erlebnistag auf der Burg genossen

    Einen spannenden Einblick in das Leben der Wertheimer Burgbewohner und die Geschichte des Wahrzeichens bekamen am Dienstag rund 40 Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. Während des "Erlebnistags auf der Burg Wertheim" im Rahmen der Kinderkulturwochen nahmen sie an einer Burgführung teil. Aufgeteilt in zwei Gruppen begann der Weg in der Stiftskirche, wo die... [mehr]

  • Familien verbrachten einen tollen Tag in Geiselwind

    Einen tollen Tag für die ganze Familie bot die Familienfahrt des Stadtjugendrings Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen am Sonntag. Insgesamt nahmen daran über 150 Kinder und Eltern teil. Aus organisatorischen Gründen musste das Ziel der Fahrt kurzfristig geändert werden. So besuchte man das Freizeitland Geiselwind und hatte dabei viel Spaß. Neben den... [mehr]

  • Senioren-Union Stadtbrandmeister Ludwig Lermann referierte

    Freiwillige Feuerwehr erfüllt umfangreiche Aufgaben

    Auf Einladung der Senioren-Union erläuterte Stadtbrandmeister Ludwig Lermann am Montag einem sehr interessierten Publikum die umfangreichen Aufgaben der Wertheimer Feuerwehr und berichtete auch von der Planung der neuen Feuerwache. Bedingt durch die Größe der Stadt Wertheim, die eine Gemarkungsfläche vergleichbar zu mancher Großstadt besitzt, sei die Wertheimer... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Schülerinnen und Schüler organisieren am 21. September den siebten Benefizlauf

    Hilfe für Kinderheime in Kaliningrad

    "Laufen für eine bessere Welt. Jeder Einzelne zählt": Das ist das Motto des Benefizlaufs des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) Wertheim. Dieser geht am Sonntag, 21. September, bereits in die siebte Runde. Beginnen wird er um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Sportgelände in Kreuzwertheim. Startzeiten für den Benefizlauf sind um 11 und 13.30... [mehr]

  • Problemabfall Bei der Herbstsammlung werden Desinfektionsmittel, Ölbinder, Kleber, Pinselreiniger und vieles mehr angenommen

    Nur haushaltsübliche Mengen werden entsorgt

    Die mobilen Herbst-Problemabfallsammlungen für Gemeinden im Landkreis Main-Spessart, die nicht im Frühjahr angefahren wurden, beginnen am Samstag, 13. September. Diese aus dem Hausmüllgebührenaufkommen finanzierten Aktionen bieten eine bürgernahe und kostenfreie Möglichkeit, um Problemabfälle ordnungsgemäß und umweltfreundlich zu entsorgen, so das... [mehr]

Würzburg

  • Urteil der Großen Strafkammer 50-jähriger Mann aus Lohr muss für zwei Jahre hinter Gitter / Versuchter besonders schwerer Raub und gefährliche Körperverletzung

    Polizei dachte nach Selbstanzeige an einen Faschings-Scherz

    Einen Raubüberfall hat ein Mann telefonisch bei der Polizei angezeigt. Er sei der Täter gewesen, stehe jetzt an einer Straßenbahn-Haltestelle in Würzburg und möchte festgenommen werden. Da es Faschingsdienstag 2014 früh um kurz nach sieben war, dachte man bei der Polizei an einen Scherz, schickte dann aber doch eine Streife los und holte den Mann ab. Eine... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion

    VIP-Paket geht nach Impfingen

    Beim SWR laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Am Samstag Abend beginnt das zweitägige SWR4-Hörerfest im Blühenden Barock in Ludwigsburg mit der Warmup-Party - unter anderem mit der Spider Murphy Gang. Am Sonntag geht es dann den ganzen Tag rund. Allein, was der Sender musikalisch aufbietet, ist für Schlagerfans allererste Sahne: Andrea Berg, Jürgen Drews... [mehr]