Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 26. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Histotainment Park Adventon Spektakuläre Schaukämpfe der starken Männer aus dem hohen Norden / Viel Musik und mittelalterliche Leckereien

    "Wikinger" errichteten ihr Lager

    Die "Wikinger" sind am Wochenende im Mittelalterpark Adventon "eingefallen". Sie machten an beiden Tagen die Geschichte lebendig und erfreuten die vielen Besucher mit ihren spektakulären aber friedlichen Schaukämpfen, bei denen sie fleißig rauften - freilich ohne sich dabei zu verletzen. Die starke Truppe aus dem hohen Norden machte schon im Hof des... [mehr]

  • Ganztagsgymnasium Osterburken Vier verdiente Lehrer für ihr 40-Jahr-Berufsjubiläum geehrt / Urkunde des Landes Baden-Württemberg überreicht

    160 Jahre im Dienst der Schule

    So etwas kommt auch am Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) nicht alle Tage vor und dürfte für lange Zeit einmalig sein: Schulleiter Willi Biemer durfte gleich vier verdienten Kollegen den Dank und die Anerkennung für ihren 40-jährigen Einsatz im Namen des Landes Baden-Württemberg und der Schule aussprechen. Alle Vier haben den größten Teil ihres bisherigen... [mehr]

  • Histotainment Park Adventon Historischer Spaziergang

    Eintauchen ins Mittelalter

    Bei der Erlebnisführung im Histotainment Park Adventon haben Besucher am Freitag, 3. Oktober, die Gelegenheit, das Freilichtmuseum für lebendige Geschichtsdarstellung intensiv kennenzulernen und selbst einmal mit Hand anzulegen. Historiker und Kurator Jan Sachers nimmt die Teilnehmer mit auf einen Spaziergang durch den Museumspark und zugleich in die Zeit vor 500... [mehr]

  • Kindergarten-Förderverein

    Kinder auf Schulzeit vorbereitet

    Der Förderverein des Kindergartens Sankt Jospeh in Schlierstadt ist für die diesjährigen Schulanfänger völlig neue Wege gegangen. Im Gespräch mit den Eltern und teilweise auch den Kindern entstand die Idee, den Schulanfängern die Ängste und Unsicherheiten zu nehmen, die für ein Kind aus einem Ortsteil ebenso zur Einschulung gehören, wie die schönen Dinge.... [mehr]

  • Einweihung bei Römerfest Statue eines römischen Soldaten wurde an die Stadt übergeben / Drei Hobbykünstler fertigten Objekt in Räumen der Firma AZO

    Osterburken begrüßt neuen "Mitbürger"

    Die Römerstadt Osterburken hat seit Sonntag einen neuen "Mitbürger": der römische Soldat "Pupilus Junius Secundus", eine Edelstahlskulptur, die von drei Künstlern in Unterstützung der Firma AZO aus Osterburken geschaffen wurde. Seinen Standplatz hat er auf dem Römerplatz gefunden und schaut in Richtung Rathaus. Die feierliche Enthüllung der Skulptur erfolgte... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Pkw geriet auf Gegenfahrbahn

    Ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, auf der Bundesstraße 292 bei Osterburken verursacht. Der 31 Jahre alte Fahrer eines Seat Ibiza fuhr von der BAB 81 kommend in Richtung Eckenbergtunnel. Auf halber Strecke geriet sein Pkw offenbar infolge Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Neue Mitarbeiter gewinnen

    Wahlen 2015 diskutiert

    Beim Treffen des Gemeinsamen Ausschusses der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach in Zimmern nahmen die Erklärungen zu Umstellung und Pflege der Homepage breiten Raum ein. Michael Pohl informierte über die Veränderungen. Nach der Umstellung auf "Sesam", das Homepage-Pflegesystem der Erzdiözese Freiburg, könnten verschiedene Mitarbeiter der... [mehr]

  • Apfelernte Kindergartenkinder packten kräftig mit an

    Zahlreiche Säcke gefüllt

    Die Apfelernte stand in dieser Woche beim evangelischen Kindergarten in Bofsheim im Mittelpunkt. In Matschhose und Gummistiefel kamen die Kinder bereits am frühen Morgen hochmotiviert in den Kindergarten. Von dort ging es mit Bollerwagen und Vesper bepackt los. Auf einem Obstbaumgrundstück der Gemeinde am Rande des Baugebiets "Am Bild "wurde die Kindergartengruppe... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Törkelgasse 2 bis 6 Richtfest für viergeschossiges Wohn- und Geschäftshaus gefeiert / Zwölf Wohnungen und ein Laden im Erdgeschoss / 2,5-Euro-Millionen-Investition

    "Was lange währt, wird endlich gut"

    "Was lange währt, wird endlich gut" - so lassen sich die launigen Worte von Bauherr Horst Seitz gestern in der Törkelgasse zusammenfassen. Vor acht Jahren habe er die erste Baugenehmigung beantragt, bis zum Spatenstich dauerte es allerdings ein paar Jahre. Gestern wurde nun Richtfest gefeiert. Richtfest für ein viergeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit einem... [mehr]

  • Eduard-Mörike-Haus Informationstag zum Thema Demenz gab wertvolle Tipps

    Lebensqualität möglichst stabil halten

    Ein Heilmittel gegen Demenz gibt es nicht - umso wichtiger ist es, die Lebensqualität Demenzkranker zu stabilisieren. Beim Demenz-Informationstag im Eduard-Mörike-Haus gab es dazu wertvolle Tipps von Fachkräften. "Demenz - jeder kann etwas tun", entsprechend diesem Motto des internationalen Alzheimertages wurde das Thema aus ganz unterschiedlicher Perspektive... [mehr]

  • Gerald Geier startet beim Ironman auf Hawaii 1985 bei unverschuldetem Unfall rechtes Bein verloren / Sportprothesen werden in der Kurstadt "startklar" gemacht

    Trotz Handicaps stets Kampfgeist bewiesen

    An den 20. April 1985 wird sich Gerald Geier ein Leben lang erinnern. Es war jener Tag, der für den 53-Jährigen einen ganz großen Schicksalsschlag bedeutete, der von heute auf morgen vieles veränderte. Der jedoch auch bewiesen hat, dass er über Nehmerqualitäten verfügt - und einem Stehaufmännchen gleicht. Am 11. Oktober nämlich startet der Mittelfranke beim... [mehr]

  • Am 22. Oktober im Kurhaus 6. Taubertäler Klimaschutzkongress

    Wie Windkraft und Umwelt im Einklang stehen können

    Der 6. Taubertäler Klimaschutz-Kongress findet am Mittwoch, 22. Oktober, ab 13 Uhr im Kurhaus in Bad Mergentheim statt. Erstmals organisiert die Energieagentur Main-Tauber-Kreis die Veranstaltung in diesem Jahr in Kooperation mit der Akademie für Natur- und Umweltschutz des Umweltministeriums Baden-Württemberg und der Stadt Bad Mergentheim. Thema der Veranstaltung... [mehr]

  • Pflegestützpunkt Neue Termine

    Wieder Sprechstunden

    Der Pflegestützpunkt Main-Tauber-Kreis bietet neue Termine für Pflegesprechstunde in Bad Mergentheim an. Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Wer hilft dann? Wo und wie findet man einen Pflegedienst, hauswirtschaftliche Hilfen, Essen auf Rädern oder einen Hausnotruf? Welche Leistungen kann man als pflegender Angehöriger in Anspruch nehmen? Was, wenn es zu... [mehr]

Blaulicht

  • Pkw zerkratzt

    Ein bislang Unbekannter zerkratzte am Dienstagmorgen, zwischen 6.30 und 11 Uhr, einen BMW. Der Pkw war zur Tatzeit am Bahnhofsplatz auf dem Parkplatz der Ökumenischen Sozialstation abgestellt. Der verursachte Sachschaden beträgt knapp 1000 Euro. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Bad Mergentheim unter Telefon 07931 / 5499-0 entgegen.

Boxberg

  • Assamstadter Herbstmarkt 25. Auflage findet vom 3. bis 5. Oktober rund um die Asmundhalle statt / SWR 3 Dancenight zu Gast

    Feststecken der Kinder leben wieder auf

    Die wenigen Schläge waren schnell ausgeführt, der Hahn in die Öffnung getrieben: Bei einer Bierprobe im Rathaus stach Bürgermeister Joachim Döffinger im Beisein des Festausschusses und der Verantwortlichen für den Assamstadter Herbstmarkt das erste Fass an. Mit einem umfangreichen Programm wird die 25. Auflage des Marktes vom 3. bis 5. Oktober rund um die... [mehr]

  • Theateraufführung "Ein Toter zu wenig " / Kartenvorverkauf startet

    Krimi mit vielen Verdächtigen

    Die Proben für das diesjährige Stück der Theaterfreunde Assamstadt laufen auf Hochtouren und die Akteure fiebern ihrem ersten Auftritt entgegen. Zur Aufführung kommt die Krimikomödie in drei Akten "Ein Toter zu wenig". In dieser aberwitzigen Kriminalkomödie geht es drunter und drüber. Mit dem Fund eines scheinbar Toten durch seine Ex-Frau beginnen die... [mehr]

  • Realschule Boxberg Neue Pädagogen an der Schule / Stadt unterstützt Konzept

    Wie aus Lehrern mittlerweile Coaches werden

    Mit Beginn des neuen Schuljahres bekam das Kollegium der Realschule Boxberg Verstärkung. Stephanie Kunz und Andreas Röhr sind seit 1. September gemeinsam mit dem erfahrenen Kollegen Christian Abelein als Coach in den fünften Klassen eingesetzt. Fr. Kunz unterrichtet die Fächer evangelische Religion und Englisch. Nach dem Studium an der PH Heidelberg absolvierte... [mehr]

  • Zaun beschädigt

    Wohl mittels eines Bolzenschneiders durchtrennte ein bislang Unbekannter zwischen Freitag und Montag die Umzäunung eines Betriebsgeländes in der Windischbucher Max-Planck-Straße. Nach bisherigen Ermittlungsergebnissen versuchte der Täter nicht in das Firmengebäude zu gelangen und entwendete nichts. Am Ereignisort hinterließ er aber einen Schaden in Höhe von... [mehr]

Buchen

  • Baugenossenschaft Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Mitgliederversammlung in der Buchener Stadthalle / Roland Linsler in den Aufsichtsrat gewählt

    "Aufgaben vollauf gerecht geworden"

    "Die Baugenossenschaft Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim wurde auch im Geschäftsjahr 2013, im 68. Jahr nach der Gründung, ihrer satzungsmäßigen Aufgabe gerecht, für ihre Mitglieder Wohnungen in allen Rechts- und Nutzungsformen zu errichten, zu erwerben, zu vermitteln, zu veräußern und zu betreuen." Dieses positive Fazit zogen der geschäftsführende... [mehr]

  • Baugenossenschaft Familienheim "Original mit Seltenheitswert"

    Gerhard Raab aus Aufsichtsrat verabschiedet

    Gerhard Raab wurde bei der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim im Jahr 1997 in den Aufsichtsrat dieser Genossenschaft gewählt und übernahm danach auch das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Bei der Versammlung am Mittwochabend in der Stadthalle in Buchen wurde er nun aus diesem Gremium aus Altersgründen... [mehr]

  • "40 Jahre neue Stadt Buchen" Buntes Bürgerfest findet heute Abend in der Stadthalle statt / Programm hat viele Höhepunkte zu bieten

    Motto lautet "ZusammenWachsen"

    "40 Jahre neue Stadt Buchen" - das ist ein echter Grund zum Feiern. Deshalb findet am heutigen Freitag ab 19 Uhr in der Stadthalle ein großes Bürgerfest statt. Seit rund vier Jahrzehnten sind die 14 Stadtteile eine Einheit. Das "ZusammenWachsen" der ehemals selbstständigen Gemeinden wurde - das ist heute unbestritten - zu einer Erfolgsgeschichte. Bereits am 1.... [mehr]

  • Im Bödigheimer Schlosspark Gewaltige Weide stürzte um

    Naturdenkmal fiel Sturm zum Opfer

    Einem Sturm zum Opfer fiel am Montag im Schlosspark von Bödigheim eine gewaltige Weide am Ufer des Teichs. Äußerlich war dem Baum nichts anzusehen. Doch war der Stamm gebrochen und bis in den Wurzelbereich hinein waren große Abschnitte verfault. Von einer Uferseite zur anderen liegt nun der Stamm im Teich. Es wird wegen der weichen Ufer sicher einer besonderen... [mehr]

  • Geschäftsbericht des Vorstands Thomas Jurgovsky informierte über Stand der Dinge

    Ziel: Leerstände minimieren

    Der geschäftsführende Vorstand der Baugenossenschaft Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim, Thomas Jurgovsky, begann seinen Geschäftsbericht für 2013 mit Ausführungen zur wohnungswirtschaftlichen Situation in Baden-Württemberg, wobei er unterstrich, dass aufgrund von Zuzügen Wohnimmobilien im Land weiterhin sehr gefragt seien. Die Zahl der rund 29 000... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Alfa Romeo Mito QV

    Alfa Romeo hat seinen Mito um eine auf 170 PS geschärfte Version erweitert. Das Kraftpaket überzeugt mit hoher Dynamik und einem kräftigen Turbo-Vierzylinder.

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Regeln gibt es auch hier

    Hallo Kinder! Was würde passieren, wenn in eurer Klasse jeder reden würde, wann er wollte? Das gäbe ein ziemliches Durcheinander, oder? Deswegen gibt es in der Schule häufig Regeln, an die Schüler sich halten sollen. Zum Beispiel: Nur derjenige spricht, der gerade dran ist. So ist das auch bei den Politikern im Deutschen Bundestag in Berlin. Der Bundestag ist... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Der Trainer der SGM Taubertal/Röttingen fordert von seinen Spielern einen "längeren Atem"

    "Gute 60 Minuten reichen halt nicht"

    Ganz vorne wird es nach dem ersten Punktverlust von Öhringen wieder spannend, denn Satteldorf hat mit Öhringen gleichgezogen und Pfedelbach lauert nur einen Punkt dahinter. Wachbach und Mulfingen gewannen ihre Spiele und liegen in der Spitzengruppe. Die SGM Taubertal/Röttingen dagegen wartet noch immer auf den ersten Sieg. Jetzt steht eine ganz wichtige Partie an:... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Marc Moschüring zum Messespiel

    "Nicht verstecken"

    Große Kulisse, großer Gegner - und der SV Königshofen hat großes vor. Am Sonntag ist Gommersdorf zu Gast "auf der Mess'", und Trainer Marc Moschüring will "Zählbares". Herr Moschüring, inwiefern unterscheidet sich ein "Messe"-Spiel vom Rest des Ligaalltags? Marc Moschüring: Für den Verein und die Mannschaft ist dieses Erlebnis natürlich auch nach all den... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Der SV Wettersdorf/Glashofen möchte dem SV Adelsheim zumindest den ersten Gegentreffer "einschenken"

    "Spitzenderby" beim TSV Buchen II

    TSV Rosenberg - SV Hettigenebeuern. Die bisherigen Gegner waren scheinbar alle zu stark für Rosenberg. Der nächste Konkurrent dagegen lässt sich auf jeden Fall als "machbar" einstufen. Sollte der TSV diese Punkte entwischen lassen, sieht die Zukunft in der A-Klasse alles andere als rosig aus. Auch Hettigenbeuern muss den jüngsten 0:5-Rückschlag wieder gutmachen.... [mehr]

Fußball

  • Fußball Rauenberg empfängt den FV Brühl im Achtelfinale

    "Wollen den Favoriten ärgern"

    Als Außenseiter bezwang man zuletzt in der Verlängerung den höherklassigen VfR Uissigheim mit 3:2, nun tritt der FC Rauenberg am morgigen Samstag im Achtelfinale des Badischen Pokals gegen den FV Brühl an. Mit dem FV empfängt man erneut einen Gegner aus der Landesliga, und zwar aus dem Raum Rhein-Neckar. Man wird sich jedoch auch vor diesem Gegner nicht... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Geht es für den VfB Boxberg/Wölchingen noch weiter nach oben und für den TSV Schweigern in der Tabelle noch weiter runter?

    Brisantes Derby im Umpfertal als Weichensteller

    Die Tabelle der Kreisklasse A Tauberbischofsheim nimmt mehr und mehr Konturen an, da der Spitzenreiter seinem härtesten Konkurrenten bereits um fünf Zähler enteilt ist - dahinter liegt ein breites Verfolgerfeld. Derweil mussten sich am letzten Sonntag die letzten vier Teams allesamt geschlagen geben. Das soll sich nun ändern, damit man den Tabellenkeller hinter... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Der TV Hardheim kämpft gegen Donebach gegen seine Ladehemmung / Spitzenreiter in Mudau gefordert

    Das Duell der beiden Letzten ist von besonderer Bedeutung

    Mittlerweile ist die neue Spielzeit in der Kreisliga Buchen an einem Punkt angelangt, an dem bereits ein erster Eindruck zur Verfassung der Mannschaften erkennbar ist. Die Favoriten auf den Aufstieg kristallisieren sich immer mehr heraus und so wird es interessant sein zu beobachten, wie sich die Teams in den zukünftigen Begegnungen verhalten werden. Mit 2,8 Toren... [mehr]

  • Kreisklasse B Süd In keiner anderen Liga des Fußballkreises gibt es eine so große Spitzengruppe

    Dichtes Gedränge sorgt für Spannung

    Nach wie vor alles drin ist in der Fußball-Kreisklasse B Süd Tauberbischofsheim, da selbst den Tabellensiebten nur drei Zähler vom ersten Rang trennen. und ausgerechnet dieser Siebte hat sogar bislang eine Partie weniger bestritten. Somit sind mit einem Erfolg an diesem Wochenende große Sprünge möglich. Das trifft eben auf den SV Königheim zu, da er als... [mehr]

  • Fußball Frauen des FC Creglingen verlieren erneut

    Entscheidungdurch Konter

    FC Creglingen Damen - Spvgg Rommelshausen II 2:3 Den Zuschauern wurde am zweiten Saisonspieltag eine spannende Partie geboten. Die FC-Damen waren voll motiviert, um die drei Punkte gegen die Spvgg Rommelshausen II zu erspielen. Bereits in der 12 Minute spielte Heike Kemmer eine schöne Torchance aus dem Mittelfeld heraus, allerdings hielt die Gäste-Torfrau... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen SV Leibenstadt will den "Dreier"

    Gipfeltreffen in Ballenberg

    SG Heidersbach/Großeicholzheim II - SG Buch/B.E./G II. Zuletzt präsentierten sich beide Teams sieglos und besonders die SG wird gewillt sein, endlich den ersten "Dreier" der Spielzeit einzufahren. Dies wird jedoch gegen die ambitionierten Gäste schwer werden. VfB Sennfeld II - SV Leibenstadt. Die zuletzt spielfreien Gäste starteten optimal in die Saison und haben... [mehr]

  • Fußball Gelingt dem TSV Schwabhausen der nächste Punktgewinn? / Der SV Nassig steht gegen Dertingen vor einer scheinbar lösbaren Aufgabe

    Kehrt der FCK zurück in die Erfolgsspur?

    Einige deutliche Siege gab es am Wochenende auf den Sportplätzen der Kreisliga-Teams zu verzeichnen. Hierunter stach besonders der 4:0-Erfolg von Großrinderfeld über den Lokalrivalen Gerchsheim hervor, der gleichzeitig den ersten "Dreier" für die Oberst-Elf bedeutete. Nun muss der TuS Großrinderfeld beim Kreisliga-Schlusslicht TSV Schwabhausen antreten. Zuletzt... [mehr]

  • Fußball

    Klinge trifft auf starken Gegner

    Nach der 0:3-Niederlage im ersten Verbandsligaauswärtsspiel in Reichenbach bekommen es die Spielerinnen des SC Klinge Seckach mit dem TSV Amicitia Viernheim mit einer weiteren starken Mannschaft zu tun. Der letztjährige Dritte startete mit zwei Siegen optimal in die neue Verbandsrunde und wird daher den Klinge-Damen alles abverlangen. Die Heimmannschaft hofft auf... [mehr]

  • Torjäger

    Langer hat einen "Lauf"

    Bezirksliga Hohenlohe Er hat wiedereinmal richtig "hingelangt": Florian Langer (VfR Altenmünster) hat einen echten "Lauf" und trifft dreimal. Aber das kann Marco Rehklau (TSV Pfedelbach) schon lange, auch er traf dreimal. Hier scheint sich ein Heißer Kampf um die Torjägerkrone anzubahnen. Auf fünf Tore bringt es Manual Gerner (SV Wachbach). 11 Tore: Florian... [mehr]

  • Kreisklasse A3 Hohenlohe TSV Markelsheim kommt zur Spitzenpartie nach Gammesfeld / Gleich fünf Begegnungen mit Derbycharakter / Westernhausen beim TVN

    Niederstettener Herbstfestspiel bereits heute

    Der siebte Spieltag der Kreisliga A3 Hohenlohe hat es in sich: Das Herbstfestspiel des TV Niederstetten zum Auftakt heute Abend gegen den SV Westernhausen ist das Kellerduell des Wochenendes, das Gastspiel des TSV Markelsheim am Sonntag in Gammesfeld das Gipfeltreffen. Die anderen fünf Begegnungen haben allesamt Derbycharakter. TV Niederstetten - SV Westernhausen.... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Höpfingen beim Mitaufsteiger Viernheim

    Reise mit frischem Selbstvertrauen

    "Wenn wir die Leistung aus der zweiten Halbzeit gegen Heidelsheim abrufen und von Anfang an richtig präsent sind, wird es auch für Viernheim nicht einfach werden." Das sind die Worte von Höpfingens Trainer Thomas Nohe, und sie zeigen, dass der erste Saisonsieg gegen Heidelsheim das Selbstvertrauen durchaus gehoben hat. Allerdings ist der Mitaufsteiger aus der... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B4 Hohenlohe Zwei Partien bereits am heutigen Freitag / Spitzenreiter SC Wiesenbach gastiert am kommenden Sonntag an der Tauber

    Sorgt der SV Edelfingen für eine Überraschung?

    Der SC Wiesenbach gewann das Nachholspiel beim SV Sindelbachtal und setzte sich auch am Sonntag gegen den TSV Laudenbach durch: Sechs Spiele, sechs Siege, so lautet die makellose Bilanz des Tabellenführers vor dem Gastspiel beim SV Edelfingen. Mithalten kann derzeit eigentlich nur der TSV Althausen/Neunkirchen, der mit einem eindrucksvollen 5:1-Heimsieg im... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen der FC Bödigheim ist gefordert

    Top-Trio vor leichten Aufgaben

    TV Hardheim II - TSV Oberwittstadt II. Punktgleich mit dem Tabellenführer wittert der TSV seine große Chance. Gegen Hardheim ist es das Ziel, den guten Tabellenplatz zu festigen, die Difloé-Truppe dagegen muss langsam versuchen, vom letzten Tabellenplatz wegzukommen. FC Hettingen II - TTSC Buchen II. Im Duell des B1-Mittelfeldes geht es darum, wer den Sprung in... [mehr]

  • Kreisklasse B Nord Teams könnten enger zusammenrücken

    Verfolger dürfen hoffen

    Der Tabellenzweite TSG Impfingen ist am sechsten Spieltag der Kreisklasse B Nord spielfrei und somit bietet sich für die Verfolger die Chance, ihre Ansprüche im Kampf um die vorderen beiden Ränge geltend zu machen. Dabei steht vor allem das Top-Spiel zwischen dem Dritten SV Viktoria Wertheim II und dem Vierten FC Hundheim/Steinbach II im Blickpunkt. Entscheidet... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Bei der Begegnung Rosenberg gegen Lauda kennen sich die Spieler in- und auswendig / Was macht Unterschüpf nach dem Trainerwechsel?

    Zum Messespiel ein schwerer Brocken

    Nach fünf Spieltagen hat sich zwar im Tableau des führenden Sextetts in der Landesliga Odenwald nichts geändert, doch aufgrund ihrer Auswärtssiege verkürzten der FV Mosbach, der FC Schloßau und der TSV Kreuzwertheim den Abstand zur Spitze. Mit dem bisher einzigen Gegentreffer daheim verlor der SV Königshofen denkbar knapp sein erstes Messespiel, während die... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat tagte Anwohner in der Garten- und der Frühlingsstraße könnten bald aufatmen

    Rückstau der Kanäle soll schnell beseitigt werden

    Die unbefriedigende Situation für die Anwohner in der Garten- und der Frühlingsstraße will man ändern. Denn bei einem starken Regen drückt das Abwasser in die Häuser. Diplomingenieur Erich Amrehm vom Ingenieurbüro Walter und Partner in Tauberbischofsheim stellte dem Gemeinderat die Möglichkeiten vor, um hier Abhilfe zu schaffen. Der Grund für das Eindringen... [mehr]

  • Großrinderfelder Gemeinderat tagte Sanierung der Gerchsheimer Turn- und Festhalle geht weiter

    Umbau der Duschen schafft mehr Platz

    "Wir wollen heute einen Knopf an die Sanierung der Decke in der Halle machen", betonte Bürgermeister Manfred Weis. Die Sanierung der Turn- und Festhalle in Gerchsheim nahm einen breiten Raum in der Sitzung des Großrinderfelder Gemeinderats am Mittwoch im Rathaussaal in Großrinderfeld ein. Zudem wurde über bauliche Veränderungen im Bereich der Duschen und... [mehr]

Handball

  • Handball HG-Frauen starten in die Badenliga-Saison

    Bei unbekanntem Gegner auf eigenes Spiel besinnen

    Die Frauenmannschaft der HG Königshofen/Sachsenflur trifft in ihrem ersten Saisonspiel der Badenliga am Samstag um 17 Uhr auf die HSG TB/ TG 88 Pforzheim II. Nach einer langen Vorbereitung startet die neuformierte Mannschaft optimistisch und motiviert in die neue Runde. Verstärkt wird der Kader zum Saisonauftakt erstmals durch Franziska Lang, Anna Winkler, Judit... [mehr]

  • Handball Königshofen/Sachsenflur spielt zum dritten Mal in Folge auswärts, dieses Mal in Dossenheim

    Mit einem Unentschieden schon zufrieden

    Die HG Königshofen/Sachsenflur steht am Sonntag, um 18 Uhr in der Schauenburghalle einem Neuling in der Landesliga gegenüber. Gegner ist die TSG Dossenheim. Und auch hier will die HG wichtige Punkte holen. Aber bis jetzt ist Dossenheim schwer einzuschätzen und die HG kann wahrscheinlich nicht komplett auflaufen. Nach den ersten beiden Spielen sieht die Statistik... [mehr]

  • Handball

    Spitzenspiel für einen guten Zweck

    Die Begegnung gegen das sportliche Aushängeschild Thüringens, den ThSV Eisenbach, am Sonntag um 17 Uhr ist für die Rimparer Wölfe nicht alleine wegen der tabellarischen Gegebenheit als Spitzenspiel der Zweiten Handball Bundesliga etwas Besonderes, sondern auch wegen des sozialen Aspektes für welchen diese Partie von den Wölfen und dem Verein "Hilfe im Kampf... [mehr]

  • Handball Morgen gastiert der Meisterschaftsfavorit HSV Hockenheim in Hardheim / Becker sieht sein Team klar als Außenseiter

    TVH muss an die Grenzen gehen

    Nach seinem Auswärtssieg in Birkenau kann der TV Hardheim erst einmal durchatmen. Der Last-Minute Erfolg durch den Treffer von Dominik Gärtner bescherte Hardheims Badenliga-Handballern die ersten beiden Punkte der noch jungen Saison und sollte der Mannschaft auch einen gehörigen Motivationsschub für die nächsten Aufgaben geben. Von allen der 14 Teams haben die... [mehr]

  • Handball Beide Männermannschaften sowie die A-Jugend der HSV Main-Tauber sind am Wochenende im Einsatz

    Verletzungen sorgen für Fragezeichen

    Männer: TV Marktsteft II - HSV Main-Tauber. Nach über fünf Monaten Pause beginnt die neue Saison für die Männermannschaft des HSV Main-Tauber in der Bezirksliga Süd dort, wo die letzte aufgehört hat, nämlich in Marktsteft. Der Gegner ist jedoch ein anderer. Lieferte man sich in der Vorsaison noch heiße Duelle mit der ersten Mannschaft der "Stefter", bekommt... [mehr]

Hardheim

  • Nach Protestmarsch in Hardheim Gespräch zwischen Asylbewerbern und Vertretern des Landkreises

    "Durch Überbelastung zeitnahe Hilfe nicht immer möglich"

    In einem Protestmarsch auf das Rathaus (die FN berichteten) versuchten 26 in der Hardheimer Gemeinschaftsunterkunft untergebrachte Flüchtlinge am Freitag, auf verschiedene, seitens der Asylbewerber bemängelte Unzulänglichkeiten aufmerksam zu machen und Besserungen einzufordern. Als Quintessenz dieses Ereignisses fand am Mittwochnachmittag ein Vermittlungsgespräch... [mehr]

  • "Hordemer Wölf" zogen Bilanz Stehende Ovationen für den aus dem Amt scheidenden Präsidenten Marco Katzenmaier / Vorstand neu gewählt / Neue Satzung

    "FG ist ein wichtiges Aushängeschild Hardheims"

    Von der Möglichkeit der Diskussion wurde in der Jahreshauptversammlung der FG "Hordemer Wölf" am Mittwoch im Feuerwehrgerätehaus rege Gebrauch gemacht. Außerdem wurde bei dieser Zusammenkunft die in Zusammenarbeit mit Hans Sieber erarbeitete neue Satzung verabschiedet und die Besetzung einiger Ämter mit Wahlen verbindlich geregelt. Der Begrüßung und Eröffnung... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim/Höpfingen Zusammenwachsen soll gefördert werden

    "Wandernde" Gottesdienste

    "Wir sind auf einem guten Weg zur Bildung der neuen Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland", so die Vertreter der derzeit noch selbstständigen beiden Seelsorgeeinheiten. Auf diesem Weg ist in allen Pfarreien und Filialgemeinden der bisherigen Seelsorgeeinheiten nacheinander ein besonderer Gottesdienst geplant. Dieser Gottesdienst wird gemeinsam... [mehr]

  • 10. bis 13. Oktober

    Bockbierfest in Bretzingen

    In Bretzingen findet vom 10. bis 13. Oktober wieder das Bockbierfest statt mit folgendem Programm: Freitag, 10. Oktober: 21.30 Uhr "Heavy Volxmusic" mit den Troglauer Buam. Einlass. 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf in der Sparkasse in Hardheim und Höpfingen sowie in den Filialen der Volksbank Franken in Hardheim, Buchen, Walldürn und Höpfingen. Samstag, 11. Oktober: 13... [mehr]

  • Am 12. Oktober in Hardheim

    Hochbehälter wird eingeweiht

    Im Jahre 2005 wurde in der Kerngemeinde Hardheim mit der zukunftsorientierten Sicherstellung der Wasserversorgung im Rahmen einer Neuordnung begonnen. Diese wurde mit der Inbetriebnahme einer zentralen Enthärtungsanlage abgeschlossen. Um diese Maßnahme auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist am Sonntag, 12. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein Tag der... [mehr]

  • Treffen in Gerichtstetten Ehrenamtlicher Einsatz für Gleichaltrige

    Katholische Landjugend wählte neue Bezirksleitung

    Ihr neues Leitungsteam wählten am Dienstag die Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) aus den Ortsgruppen Gerichtstetten, Glashofen und Wagenschwend-Balsbach im Bürgersaal in Gerichtstetten. Die Leitung des KLJB-Bezirks Mosbach-Buchen besteht ab sofort aus folgenden Personen: Fabian Berres, Leon Münkel, Maximilian Bundschuh und Daniel Wagner (alle... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Radfahrerin schwer verletzt

    Schwere Kopfverletzungen trug eine 49-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, gegen 13.20 Uhr, in Archshofen davon. Die Radlerin befuhr den Radweg "Liebliches Taubertal" und übersah in der Ortsmitte vermutlich eine Stoppstelle. Hierdurch wurde sie vom VW-Bus eines 50-Jährigen touchiert und stürzte. Mit einem Rettungshubschrauber... [mehr]

Kommentare Main-Tauber-Kreis

  • Entwicklung bleibt spannend

    Die Sommerpause ist vorbei. Die Arbeit hat den Alltag wieder fest im Griff. Das trifft auch auf die Mitglieder des Kreistags zu. Vor der ersten "richtigen" Kreistagssitzung mit prallem Programm und Abstimmungsmarathon am 15. Oktober wurde in dieser Woche bereits in den Ausschüssen vorberaten und vorbereitet. Eigentlich alles wie immer, oder? Nein. Die üblichen... [mehr]

Külsheim

  • Am Sonntag, 28. September

    Besonderer Gottesdienst

    "Weit weg, ist näher als du denkst": Unter diesem Motto wird der Caritassonnatg vom Caritasverband im Tauberkreis und der Seelsorgeeinheit Bronnbach-Külsheim am Sonntag, 28. September, um 9.30 Uhr in der Kirche St. Martin in Külsheim begangen. Die Musikschule Külsheim und der Kirchenchor unter der Leitung von Achim Klein übernehmen die musikalische Gestaltung.... [mehr]

Kultur

  • Engelsaal Ausstellung ab 28. September

    Druckgrafiken von Horst Antes zum Jubiläumsjahr

    Kein Künstler möchte festgelegt bleiben auf ein bestimmtes Erkennungsmerkmal. Wenn man aber Horst Antes als den Maler der "Kopffüßler" bezeichnet, so ist das nur Kompliment, kein Klischee. Seine Ausbildung an der Akademie Karlsruhe fiel Ende der 1950er-Jahre in eine Phase der informellen, völlig gegenstandsfreien Malerei. In diesem Umfeld war Antes mit anderen... [mehr]

  • Badisches Staatstheater Hermann Hesses Roman "Das Glasperlenspiel" zur Spielzeit-Eröffnung

    Durch das Spiel wird dem Text nichts hinzugewonnen

    Das Virus breitet sich immer mehr aus und hat jetzt auch Karlsruhe erreicht. Es heißt "Dramatisierung von ursprünglich nicht für die Bühne geschaffener Texte". Darunter fallen Romane, Novellen und Erzählungen ebenso wie Filme und TV-Drehbücher. So wurde jetzt zur Eröffnung der Spielzeit 2014/15 des Badischen Staatstheaters in dessen Kleinem Haus "Das... [mehr]

  • Gastspiel

    Gotthard rocken die Region

    Gotthard kommen auf ihrer "Bang!"-Tour am 11. November um 20 Uhr in die Rockfabrik Nürnberg und am 12. November um 20 Uhr in die Posthalle Würzburg. Das Album steht bereits in der fünften Woche in den Top 5 der Schweizer Charts, da setzt die neue Single "Bang!" sogar noch einen drauf: Mit Originalaufnahmen aus den 50ern haben Gotthard im Clip zur neuen Auskopplung... [mehr]

  • Kulturschock Königshofen Neues Herbstprogramm

    Matthias Tretter kommt

    Der Kabarettist Mathias Tretter ist am Samstag, 4. Oktober, um 20.30 Uhr zur Vorpremiere seines neuesten Programms "Selfie" zu Gast im Kulturschock Königshofen. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Karten gibt es nur an der Abendkasse. "Selfie" ist der Name der Französischen Bulldogge von Mathias Tretter, die der frischgebackene Hundeversteher und Medizinkabarettist in seiner... [mehr]

  • Rock meets Classic Die Erfolgsgeschichte geht weiter / Ian Gillan, Rick Parfitt, Eric Martin und John Wetton diesmal am Start

    Neues Stelldichein der Legenden

    Die Spannung steigt... Bereits zum sechsten Mal wird bei der renommierten Rock meets Classic-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein einzigartiges Konzerterlebnis aus legendären Rockgrößen und klassischer Musik in Perfektion zu erleben sein. Dieses musikalische Crossover-Projekt bietet in seinem dreistündigen Liveprogramm eine Symbiose weltbekannter... [mehr]

  • Am 24. Oktober

    Schandmaul in Würzburg

    Nach dem erfolgreichen ersten Teil folgt nun das zweite und letzte Kapitel der "Unendlich"-Tour. Im Herbst wird Schandmaul mit den Songs aus dem Erfolgs-Album "Unendlich" und mit vielen weiteren bekannten Songs wieder auf Tournee durch Deutschland gehen. Am 24. Oktober gastieren sie um 20 Uhr in der Würzburger Posthalle. In der wieder sehr populären Welt des... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Agility Leonie Volz mit ihrem Sheltie-Rüden Kerry erfolgreich

    Deutscher Meistertitel für VfB Messelhausen

    Die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Hundesportverbands im Agilitysport wurden in Löchgau ausgetragen. Als einzige Teilnehmerin des VfB qualifizierte sich Leonie Volz vom VfB Messelhausen in der Jugendklasse small. Der Modus sieht eine Kombinationswertung aus zwei Läufen vor. Im ersten Lauf unterlief Leonie mit ihrem Sheltie-Rüden Kerry ein kleiner Fehler... [mehr]

  • Königshöfer Messe Gruppe Historisches & Kulturelles präsentiert noch am Samstag und Sonntag eine beeindruckende Ausstellung im Rathaus

    Ein Loblied auf das Handwerk

    "Handwerk hat goldenen Boden", sprach der Weber, "da schien ihm die Sonne in den leeren Brotbeutel": Diesen eigentlich sarkastisch gemeinten Spruch habe man heute in seinem ersten Teil in ein geflügeltes Zitat umgewandelt, das die Dienstleister in ein gezielt positives Licht rücke, erinnerte der Vorsitzende der Gruppe Historisches & Kulturelles, Bernhard Geisler,... [mehr]

  • Beckstein

    In Hotel eingebrochen

    Knapp 1000 Euro Sachschaden richtete ein Einbrecher an, der zwischen Sonntag, 22.30 Uhr, und Montag, 15 Uhr, ein Hotel in der Becksteiner Weinstraße heimsuchte. Der bislang Unbekannte versuchte im Gebäude vergeblich verschiedene Zimmertüren und einen Zigarettenautomaten aufzubrechen und verließ im Anschluss den Ereignisort wieder. Die polizeilichen Ermittlungen... [mehr]

  • Königshöfer Messe Familientradition endet nach fast 80 Jahren / Marco Spindler neuer Besitzer

    Schaustellerin Kerstin Keller hat Kettenkarussell verkauft

    Seit 1936 war der Kettenflieger auf der Königshöfer Messe im Besitz der Familie Keller. Nun, nach fast 80 Jahren, endet diese Tradition. Kerstin Keller, die den Schaustellerbetrieb in dritter Generation führt, hat das "Kettenkarussell" verkauft und den Schaustellerberuf aufgegeben. Sie orientiert sich beruflich neu. In einem Brief, den die FN-Redaktion gestern... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volkshochschule Kursangebot der im Monat Oktober

    Jetzt richtig durchstarten

    Die Volkshochschule Igersheim bietet im Oktober wieder jede Menge attraktive Kurse. Zaubern und Jonglieren mit Andreas Richert kann man ab Mittwoch, 1. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr (dreimal) im Kulturhaus. Pilates für Kinder von sechs bis zwölf Jahren mit Christina Kirchner beginnt am Donnerstag, 2. Oktober, von 15.45 bis 16.45 Uhr (sechsmal) in der Grundschule.... [mehr]

  • American Football Bad Mergentheim Wolfpack gastiert am morgigen Samstag in Kornwestheim

    Kopf-an-Kopf-Rennen sorgt am am letzten Spieltag für Spannung

    Die American-Football-Spieler des Bad Mergentheim Wolfpack machen sich am morgigen Samstag zum letzten Saisonspiel auf den Weg ins schwäbische Kornwestheim. Der letzte Spieltag der Landesligasaison hat dabei noch viel Spannung zu bieten, fällt an diesem Wochenende doch die Entscheidung über die Plätze drei bis fünf. Längst entschieden und mit 18:0 Punkten... [mehr]

  • American Football "Eigenständige" U17 nimmt Spielbetrieb auf

    Nachwuchs für das Wolfpack

    Nach den hervorragenden Ergebnissen in den Aufbaujahren startet der Bad Mergentheimer American Football Club Wolfpack am kommenden Sonntag erstmals mit einer eigenständigen Jugendmannschaft in der Landesliga der unter 17-Jährigen. Seither war dies nur in Spielgemeinschaft mit den Kornwestheim Cou-gars möglich, doch die stetig steigende Spielerzahl macht in der... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Odenwald-Hospiz Lange Diskussion um Unterstützung aus dem Main-Tauber-Kreis

    Eigene Einrichtung erwünscht

    Wie immer war Sozialdezernentin Elisabeth Krug gut vorbereitet auf den Tagesordnungspunkt, den sie dem Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur und Verkehr vorzutragen hatte. Um eine jährliche Unterstützung des Main-Tauber-Kreises in Höhe von 10 000 Euro, befristet auf zunächst drei Jahre, für das stationäre Odenwald-Hospiz in Walldürn hatte sie zu werben. Am... [mehr]

  • Schienenpersonennahverkehr Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur und Verkehr diskutierte über neues Landeskonzept

    Ist ländlicher Raum Verlierer?

    "Wir sind mit dem Zielkonzept inhaltlich nicht einverstanden." Der resümierende Satz von Landrat Reinhard Frank fasste das zusammen, was Amtsleiter Dr. Heiko Schnell zuvor ausführlich erläutert hatte: So wie das Land plant, will der Kreis das nicht hinnehmen. Zu handeln sei jetzt und sofort, hieß es in der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Bildung, Kultur... [mehr]

  • Medienkonzept Kaufmännische Schule TBB als Vorreiterin

    Klicks aus dem ganzen Land

    Robert Dambach ist stolz. Der Leiter der Kaufmännischen Schule Tauberbischofsheim hat nämlich ein Vorzeigeprojekt zu präsentieren, das bereits viele Preise eingeheimst hat: Das Medienkonzept und die daraus resultierenden Produkte, wie die Schülerzeitung "Financial t'aime", Handbücher zur Nutzung von ActivBoards, eine Schul-App für Smartphones oder Videos, die... [mehr]

  • Heimaufsicht

    Mehr Aufgaben durch neues Gesetz

    Einen Praxisbericht Heimaufsicht gab Michael Kappus vom Gesundheitsamt dem Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur und Verkehr. Dabei erläuterte er einige Änderungen, die sich durch das Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz (WTPG) ergeben hätten. 25 vollstationäre Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 1632 Plätzen sowie vier Wohnheime für Menschen mit Behinderung mit... [mehr]

Mosbach

  • Freiwilligentag der Metropolregion Schülerinnen verschönerten Eingangsbereich der Aula des Kistner-Gymnasiums / Sanierung weit vorangekommen

    "Frauenpower" bringt Farbe ins Foyer

    Erdig wie die rohe Ziegelwand, blau und gelb wie im Schullogo - und vielleicht noch ein dunkler Rotton? Schülerinnen und Kunsterzieherin Bettina Hoffmann sind bei der Farbauswahl für die Säulen im Foyer der Aula im Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG). Im Rahmen des Freiwilligentags der Metropolregion trafen sie sich am Samstag für die Malerarbeiten in der Schule.... [mehr]

  • Kabarett im fideljo in Mosbach Sebastian Pufpaff tritt in Kulturzentrum auf

    "In die Humor-Welt entführt"

    Der bekannte Kabarettist Sebastian Pufpaff stellt am Donnerstag, 2. Oktober, sein aktuelles Programm "Warum!" im fideljo in Mosbach vor. Mit diesem Abend startet das Zentrum für Kultur und Begegnung in seine neue Kabarettsaison, welche unter anderem mit Höhepunkten wie Herr Holm, Michael Altinger, Margie Kinsky oder Manuel Andrack aufwartet. Die Veranstaltung... [mehr]

  • Landdesbischof in Mosbach Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh besuchte die Johannes-Diakonie Mosbach und die Asylunterkunft "Haus am Wald"

    "Sie haben hier alles richtig gemacht"

    "Ich bin schlicht beeindruckt, welch ein Miteinander hier zustande gekommen ist", sagte Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh. Der Landesbischof de Evangelischen Landeskirche in Baden machte sich im Rahmen seines Antrittsbesuchs der Johannes-Diakonie Mosbach ein Bild von der Unterkunft für Asylbewerber im sogenannten "Haus am Wald". Gemeinsam mit Landrat Dr. Achim... [mehr]

  • Mahnwache in Mosbach

    Aktion für Frauenrechte

    Die Mahnwache für für weltweite Frauenrechte unter dem Strickbaum Mosbach findet monatlich statt. Inmitten des Trubels beim "Brot-Tag" in Mosbach forderte die Initiative um Inga Preußner und Christine Denz in einer Postkartenaktion von "Terre Des Femmes" an Vizekanzler Sigmar Gabriel, das Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einzuhalten, das Aufenthaltsrecht für... [mehr]

  • Zwei Leichtverletzte

    Auf Vordermann aufgefahren

    Zwei verletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von rund 4500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 17.30 Uhr in Mosbach. Ein 61-jähriger VW-Golf-Fahrer befuhr die Herrenwiesenstraße in Richtung Erlenweg. Eine vor ihm fahrende 41-jährige Opel-Lenkerin wollte nach links abbiegen, musste jedoch wegen Gegenverkehrs anhalten. Der nachfolgende... [mehr]

  • Kürbismarkt in Mosbach Musik und Verkaufstände am 4. Oktober

    Breites Programm in der Innenstadt geboten

    Am Samstag, 4. Oktober, bestimmen fröhliche, rot- und orangefarbene Töne den Mosbacher Marktplatz und die Innenstadt. Zwischen neun und 16 Uhr lässt der Kürbismarkt den Geschmack, die Farbenpracht und die ganze Fülle des Herbstes erleben.Geschenk- und DekorationsideenKürbisse, Früchte, Farbenzauber, Lichter, Tee, Eingemachtes, Produkte zum Pflegen und Wärmen,... [mehr]

  • Seniorennachmittag in Limbach Verantwortliche präsentierten ein eindrucksvolles Programm

    Erster Gottesdienst mit neuem Pfarrer

    Pfarrgemeinderatsvorsitzende Erika Henn, zugleich Oberste der Caritas in der Pfarrei, präsentierte beim "Seniorennachmittag der Caritas-Konferenz der Pfarrei Sankt Valentin Limbach-Laudenberg-Krumbach" ein eindrucksvolles Programm. Dieser begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche, dem zum ersten Mal der neue Kooperator Thomas Huber vorstand. An der Orgel saß... [mehr]

  • Spende für einen guten Zweck

    Die Apothekengenossenschaft "Noweda" wurde am 1. September vor 75 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass unterstützt sie Bildungs- und Sozialeinrichtungen rund um ihre 16 Niederlassungen mit einer Spende von 160 000 Euro. Im Rahmen des Tages der offenen Tür in der Niederlassung Mosbach überreichte Vorstandsvorsitzender Wilfried Hollmann zwei Spendenschecks an... [mehr]

  • 10 000 Euro Sachschaden

    Zu spät auf die Bremse getreten

    Auf beachtliche 10 000 Euro beläuft sich der Sachschaden eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 16.50 Uhr in der Mosbacher Odenwaldstraße ereignet hat. Eine 47-jährige Skoda-Octavia-Lenkerin befuhr die Bundesstraße 27 stadtauswärts in Richtung Neckarburken. Auf Höhe der Jet-Tankstelle musste vor ihr eine 23-jährige VW-Passat-Lenkerin aufgrund hohen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Junge Philharmonie Neckartal-Odenwald Nachwuchsmusiker proben für Auftritte in Walldürn und Mosbach / Termine für 2015 stehen fest

    "Sinfonische Tänze" auf dem Programm

    Als die Idee geboren wurde, ein junges philharmonisches Orchester über die Kreisgrenzen hinweg ins Leben zu rufen, mischte sich eine Portion Skepsis unter die Aufbruchstimmung. Doch bei Gerhard Stock, dem Vorstandvorsitzendem der Sparkasse Neckartal-Odenwald, der Hauptsponsorin des Vorhabens, ist diese inzwischen gänzlich verflogen. Seit 2011 ist das Orchester von... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Jüdisches Museum Feldrabbiner im Ersten Weltkrieg

    Ausstellung geht zu Ende

    Nur noch kurze Zeit macht die Sonderausstellung "Feldrabbiner in den deutschen Streitkräften des Ersten Weltkriegs" im Jüdischen Museum Creglingen Station, deren Schirmherrschaft Oberst Andreas Henne, Kommandeur des Transporthubschrauberregiments 30 in Niederstetten, übernommen hat. Am Wochenende ist die Präsentation nochmals am Sonntag, 28. September, von 14 bis... [mehr]

  • Bei den "Buntspechten" "Türöffner-Tag" der "Sendung mit der Maus" in Creglingen zu Gast

    Kinder werden am Tag der Deutschen Einheit zu Spielzeugmachern

    Der 3. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit, steht im Zeichen der Kinder und Familien: "Die Sendung mit der Maus" hat zum vierten Mal zum bundesweiten "Türöffner-Tag" aufgerufen und die Creglinger Spielfigurenmacher "Die Buntspechte" öffnen aus diesem Anlass ihre Werkstatttüren. Zweimal an diesem Tag haben je etwa zehn Kinder die Gelegenheit, für kurze Zeit... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 26. bis 27. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 26. bis 27. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Freitag 16... [mehr]

Ravenstein

  • Bundesweiter Innovationswettbewerb Motoren- und Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg für Fachkräftekampagne ausgezeichnet

    "Vorbildcharakter freut alle Beteiligten"

    Im bundesweiten Innovationswettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2014 ist der Künzelsauer Motoren- und Ventilatorhersteller Ziehl-Abegg für seine "Internationale Fachkräftekampagne im ländlichen Raum" als einer von 100 Preisträgern geehrt worden. Zum Thema "Innovationen querfeldein - ländliche Räume neu gedacht" liefert das Projekt in der... [mehr]

  • Einbruch im Benzigweg

    Mehrere Hundert Euro erbeutet

    Eine Wohnung im Kupferzeller Benzigweg war zwischen Freitag, 14 Uhr, und Montag, 21 Uhr, das Ziel eines unbekannten Einbrechers. Mit brachialer Gewalt verschaffte er sich Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchwühlte sämtliche Schubladen nach Wertgegenständen. Dabei fiel ihm ein Geldbetrag in Höhe von mehreren Hundert Euro in die Hände.

  • Ausstellung im Schloss Merchingen Dioramen verbildlichen Ereignisse aus der Geschichte des Ortes

    Viel Lob für Ronny Göbels "filigrane Kleinarbeit"

    Wie alljährlich öffnete das Schloss in Merchingen anlässlich des jungst durchgeführten Tages des offenen Denkmals seine Türen, um der interessierten Öffentlichkeit das größte zusammenhängende Schlossgebäude im Landkreis näher zu bringen. Neben den Vielzähligen historischen Überraschungen, die dieses 450 Jahre alte Bauwerk zu bieten hat, konnten die... [mehr]

Regionalsport

  • Schach Zweitligist Buchen gewinnt auswärts mit 6;5:1,5

    Hoher Auftaktsieg bringt die Tabellenführung

    Am Auftaktspieltag der Zweiten schach-Bundesliga Süd kam der SC BG Buchen beim hessischen Mannschaftsmeister und Aufsteiger SC Freibauer Mörlenbach zu einem hohen 6,5:1,5-Erfolg, was die vorübergehende Tabellenführung bedeutet. Den Odenwäldern ist natürlich klar, dass es sich nur um eine Momentaufnahme handelt und der Sieg zwei Zähler im Kampf um den... [mehr]

  • Basketball Erstes Saisonspiel am morgigen Samstag

    Mit den FN zu den Baskets

    Das erste Saisonspiel der s.Oliver Baskets Würzburg in der 2. Bundesliga ProA steigt am morgigen Samstag um 19 Uhr in der s.Oliver-Arena. Gäste der Unterfranken werden hierbei die CuxhavenBasCats sein. Gäste bei den Baskets können auch Leser der Fränkischen Nachrichten sein, denn wir verlosen für diese Partie 5x2 Stehplatz-Tickets. Wenn Sie gewinnen möchten,... [mehr]

  • American Football Schwäbisch Hall spielt morgen im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft

    Unicorns wollen wieder in den "German Bowl"

    Das wichtigste und letzte Heimspiel der Schwäbisch Hall Unicorns in diesem Jahr steht am morgigen Samstag um 15 Uhr im Haller Hagenbachstadion an: Die Dresden Monarchs sind zum Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft zu Gast. Wenn der Süddeutsche Meister aus Hall gegen den Nord-Zweiten und aktuellen Deutschen Vizemeister aus Dresden antritt, dann geht es um nicht... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Debut 2014 Es gibt noch wenige Karten für den Galaabend im Vorverkauf

    Die Finalisten stehen fest

    Seit gestern stehen sie fest, die sechs Finalisten des 7. Europäischen Gesangswettbewerbs Debut 2014, die am morgigen Samstagabend in der Bad Mergentheimer Wandelhalle das abschließende Galakonzert und damit das Wettbewerbsfinale bestreiten werden: Im Finale des 7. Europäischen Gesangswettbewerbs, den die Debut Concerts GmbH in Kooperation mit der Jeunesses... [mehr]

Szene

  • Interview Manfred Mann's Earth Band kommt am Freitag, 17. Oktober, nach Lauda in die Stadthalle

    "Wir haben keine Zeit für Starallüren"

    Manfred Mann's Earth Band gastiert am 17. Oktober in Lauda in der Stadthalle. Der legendäre Bandleader stand für ein Interview zur Verfügung. Manfred, viele Menschen in der Region freuen sich auf das Konzert Ihrer Band in Lauda. Können Sie mit dem Stempel "eine der erfolgreichsten Rockbands Englands" etwas anfangen? Manfred Mann: Für mich persönlich wie auch... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gemeinderat tagte Positives Ergebnis der Jahresrechnung 2013 / Arbeiten einstimmig vergeben

    Alle mit dem vergangenen Jahr zufrieden

    Ein umfangreiches Zahlenwerk präsentierte Kämmerin Barbara Kuhn dem Gemeinderat bei der Vorstellung des Ergebnisses der Jahresrechnung 2013. Unter dem Strich ist das Ergebnis sehr positiv. Die Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt lag deutlich höher als veranschlagt, die Schulden konnten zurückgeführt werden und am Ende konnte noch einiges auf die "hohe Kante"... [mehr]

  • "Kluge Köpfe aus der Region" Professor Dr. Robert Bauernschmitt spricht heute um 19 Uhr im OSP Tauberbischofsheim zum Thema "Die Herzmedizin im Wandel der Zeit"

    Ein Experte gewährt höchst interessante Einblicke

    "Die Herzmedizin im Wandel der Zeit" - unter diesem Motto gibt Professor Dr. Robert Bauernschmitt am heutigen Freitag, ab 19 Uhr, im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim einen Einblick in seine Arbeit als weltweit renommierter Herzchirurg. Er, der 1981 am Matthias-Grünewald-Gymnasium in der Kreisstadt sein Abitur abgelegt hat, wird im Rahmen der FN-Reihe "Kluge... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein 30-jähriges Bestehen wird gefeiert

    Gemüsewettbewerb und ein großer Festkommers zum Jubiläum

    Feste soll man feiern wie sie fallen. Dabei kommt es manchmal vor, dass nicht nur die runden, sondern auch ungewöhnliche Jubiläen Anlass dafür bieten. So wie das 30-jährige Bestehen des 1983/84 wieder gegründeten Obst- und Gartenbauvereins (OGV) in Gissigheim. Der damalige Bürgermeister Joseph Steffan hatte die Idee, den Verein, der in den Wirren des zweiten... [mehr]

  • Bebauungsplan Kirschengarten 5. Änderung mehrheitlich beschlossen / Bauvorhaben der Jugendhilfe Creglingen

    Grundzüge der Planung nicht berührt

    Die Jugendhilfe Creglingen möchte im Wohngebiet "Kirschengarten" ein Wohnheim in Form von zwei Gebäuden für Kinder und Jugendliche errichten (wir berichteten). Dieses Projekt beschäftigte am Mittwoch erneut den Gemeinderat. Ursprünglich war die Verwaltung davon ausgegangen, dass dieses Vorhaben mittels Befreiungen vom Bebauungsplan umgesetzt werden könnte. Da... [mehr]

  • Stadtkirche St. Martin Konzert zum Orgeljubiläum am Sonntag

    Instrument der Sonderklasse

    Nach vielen Jahren mit mehreren Erweiterungen, Instandhaltung und Reparaturen an der alten Orgel der Stadtkirche St Martin stand Ende der 1980er Jahre fest, dass nur ein Neubau die stetigen Probleme lösen und zu einer guten, zukunftsfähigen Lösung beitragen konnte. Der damalige Bezirkskantor Thomas Drescher hatte es durch geduldige und sachliche Argumente... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Gute Ergebnisse bei der Fremdevaluation an der Christian-Morgenstern-Grundschule

    Qualität in allen Bereichen bescheinigt

    Noten gibt es an Schulen meist nur für die Schülerinnen und Schüler, manchmal auch für die Lehrer. Dass die Schule selbst und alle Vorgänge darin aber unter die Lupe genommen und bewertet werden, passiert im Abstand von einigen Jahren bei einer sogenannten "Fremdevaluation" durch das Landesinstitut für Schulentwicklung. Und nach einer solchen Bewertung liegt... [mehr]

  • Make-up Challenge 2014 Doreen Stehfest aus Tauberbischofsheim ist unter den Top 10 in Deutschland

    Schon jetzt eine Siegerin

    Gamze Berks Gesicht ist ein Kunstwerk. Dramatisch sieht sie aus mit ihren schwarz geschminkten Augen, den super langen Wimpern und dem goldenen Eyeliner. Ihre Augenbrauen münden in schwarzgoldene Federn. Nur 40 Minuten hat Make-up-Artist Doreen Stehfest benötigt, um aus der ganz normalen jungen Frau eine "Drama-Queen" zu zaubern. Morgen tritt sie mit ihrem Model... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber Impulsvortrag "Starke Marke im Mittelstand" am 29. September

    Sechs Wege zum Erfolg

    Effektive Markenführung ist längst kein exklusives Thema für Großkonzerne mehr. Gerade für den Mittelstand bietet die gezielte Stärkung der Marke enormes Potential, das aber leider nur allzu oft brachliegt. Was aber ist zu tun, um die eigene Marke in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit bekannt und attraktiv zu machen? Mit dieser Frage befasst sich der... [mehr]

  • Klösterlehof

    Tiersegnung am 5. Oktober

    "Tiere sind unsere Mitgeschöpfe" unter diesem Leitgedanken sind auch in diesem Jahr Tierfreunde aus Tauberbischofsheim und Umgebung mit ihren "tierischen Lieblingen" am Sonntag , 5. Oktober, um 18.30 Uhr zur Tiersegnung bei der Martinskirche (Klösterlegarten) eingeladen. Katzen, Hunde, Schafe, Kaninchen, Vögel, Meerschweine, Hamster... alle Haustiere, die Kindern... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis SV Niklashausen mit erstem Heimspiel der Saison

    Doppel werden entscheiden

    Zum ersten Heimspiel in dieser Saison empfängt der SV Niklashausen am morgigen Samstag den TTC Dietlingen. Beide Teams konnten am vergangenen Wochenende ihre Begegnung in der Eliteliga des badischen Tischtennis-Verbands gewinnen. Während der SVN beim Aufsteiger DJK Mannheim seiner Favoritenrolle mit einem 9:0 gerecht wurde, landete der TTC einen überraschenden... [mehr]

  • Tischtennis "Verhaltener" Start im Kreis Buchen

    Klarer Sieg im Absteiger-Duell

    Etwas verhalten mit nur je zwei Spielen sind die Kreisliga und Kreisklasse A im Tischtennisbezirk Buchen in die Verbandsrunde 2014/15 gestartet. Kreisliga Titelverteidiger SV Seckach ging in seinem Auswärtsspiel beim Absteiger aus der Bezirksklasse, der Spvgg Hainstadt II, von Beginn an konzentriert zur Sache und blieb dank Erfolgen von D. Siegmann, M. Dollinger, C.... [mehr]

  • Tischtennis Weiter geht es in der Bezirksklasse BCH/TBB

    Lauda I gewarnt vor TVH

    Mit drei Partien setzt am Wochenende die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim die Runde fort. Schon heute erwartet Assamstadt den TSV Höpfingen. Am Samstag sind Lauda II und Lauda I die Gastgeber von Hettingen II sowie Hardheim. TSV Assamstadt - TSV Höpfingen. (Heute 20 Uhr). Der heimische TSV Assamstadt startete mit einem Unentschieden in die neue... [mehr]

  • Tischtennis Krzysztof Malcherek vom SV Niklashausen belegt beim Baden-Württembergischen Ranglisten-Turnier den fünften Rang

    Sprung zur deutschen Rangliste knapp verpasst

    Bislang zeigte Krzysztof Malcherek vom SV Niklashausen sein Tischtennis-Können meist nur im Liga-Betrieb. In diesem Jahr beteiligte sich Niklashausens Spitzenspieler nun erstmals an den Tischtennis-Ranglistenturnieren. Dort haben die aktiven Tischtennis-Spieler die Möglichkeit, sich von der Bezirksebene in mehreren Ausscheidungsturnieren bis hin zum Turnier der... [mehr]

  • Tischtennis

    Tabellen

    Tischtennis Kreisliga Staffel A Spvgg. Hainstadt II - SV Seckach 4:9 Spvgg. Sindolsheim - FC Hettingen III 9:6 Kreisklasse A TSV Neunstetten II - TSV Höpfingen II 2:9 FC Hettingen IV - VfB Sennfeld III 9:3

Verschiedenes

Walldürn

  • Polizei sucht Zeugen

    Fahrzeuge streiften sich

    Knapp 500 Euro Sachschaden entstanden am Dienstagmorgen, gegen 7.20 Uhr, auf der Bundesstraße 47 an einem Land Rover Discovery. Dessen 38 Jahre alter Lenker fuhr von Rippberg in Richtung Walldürn, als ihm kurz hinter der Abzweigung nach Gerolzahn ein weißer Transporter mit Fenster im Lade- beziehungsweise Fahrgastraum entgegenkam. Aufgrund bislang unbekannter... [mehr]

  • In Walldürn Filiale wurde wiedereröffnet

    Kik erstrahlt in neuem Glanz

    "Modern, hell und freundlich - so zeigt sich die ,KiK'-Filiale in Walldürn seit gestern auf 687 Quadratmetern seinen Kunden", freut sich Pressesprecherin Beatrice Volkenandt. Das Walldürner Geschäft präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Gesicht. Anstelle des altbekannten Rot setzt man nun auf Silber-Grau. Generell, so Volkenandt, bekämen die Läden im In-... [mehr]

  • Leseförderung an den Grundschulen Schüler bemalten Schultüten / Buchpreise überreicht

    Sprachkompetenz durch Lesespaß erwerben

    Eine schöne Idee der Kinderbuchverlage Arena und Oetinger nahm der BücherLaden am Alten Rathaus gerne auf. Zum Ende des vergangenen Schuljahrs erhielten die Schüler der ersten Klassen in Altheim, Rippberg und Walldürn Papiertüten, die sie für die jetzigen ABC-Schützen individuell bemalen durften. Als "Lesetüten" wurden diese während der Ferien vom... [mehr]

Weikersheim

  • Hobbykünstlermarkt in Igersheim

    Von Samstag, 27. September, bis Sonntag, 28. September, präsentieren 21 Hobbykünstler ihre selbst gefertigten Werke, darunter Floristik aus Naturmaterialien, Holzarbeiten und Holzschmuck, Schnitz- und Drechselarbeiten Filztiere, Strick- und Filzarbeiten, Babypuppen, Teddybären, Töpferware, Patchwork im katholischen Gemeindesaal in Igersheim. Von den 21... [mehr]

  • Gasthaus "Zum Löwen" in Igersheim Traditionslokal der Wirtsleute Teufel-Uhl schließt / Keine Nachfolgelösung in Sicht / Bürgermeister Menikheim bietet Unterstützung an

    Im Dezember endet eine lange Tradition

    In Igersheim endet im Dezember eine Tradition: Das Gasthaus "Zum Löwen" in der Goldbachstraße schließt nämlich dann seine Pforten - zumindest unter der Regie der jetzigen Wirtsleute. "Mein Mann geht in Rente", so Antonie Teufel-Uhl, für den Service zuständig, "und es gibt in der Familie keinen, der das Lokal übernimmt", ergänzt ihr Gatte Otmar Uhl, er... [mehr]

  • Ein Jahr Gemeinschaftsschule in Weikersheim Erste große Bilanz gezogen / Positives Fazit von Lehrern, Eltern und Schülern / Zwei Klassenstufen bislang - mit 87 Kindern

    Individualisiertes Lernen braucht Platz

    Alle waren dabei: Schulleitung, Lehrer, Elternvertreter, Schüler, Schulsozialarbeiter, Vertreter der Stadt und des Gemeinderates und des Staatlichen Schulamts - und gemeinsam zog man ein positives erstes Fazit nach einem Jahr Gemeinschaftsschule (GMS) in Weikersheim. 49 Kinder starteten vor wenigen Tagen neu in der fünften Klasse, während die Klassenstufe 6... [mehr]

Wertheim

  • Volkshochschule Musik und Lesung am 1. Oktober Burkhard Engel

    "Jüdische Satiren" stehen im Blickpunkt

    Einen literarisch-musikalischen Abend zum Thema "Jüdische Satiren" veranstaltet die Volkshochschule (VHS) Wertheim am Mittwoch, 1. Oktober, 20 Uhr im Rathaus. Mit Lesung und Rezitation, Gitarre und Gesang lädt Burkhard Engel vom Erbacher Cantaton-Theater ein zu einer vergnüglichen Begegnung mit Satire jüdischer Autoren. Alle Satiriker brauchen ein... [mehr]

  • 193. Wertheimer Michaelis-Messe Vergnügte Bierprobe im Gasthaus "Zum Ochsen" zum Aufakt

    Die "Mess" kann ja nur gut werden

    Eigentlich hat die 193. Wertheimer Michaelis-Messe ja gar keine andere Chance, als eine gute zu werden. So häufig und fast schon beschwörend schallte am Mittwochabend bei der traditionellen Messbierprobe der Schlachtruf "Wie wird die Mess? Gut wird die Mess!" durch das Gasthaus "Zum Ochsen" am Marktplatz. Jeder, der rund um die kleine Zeremonie etwas zu sagen... [mehr]

  • Wertheimer Gesundheitsforum Chefarzt Dr. Thomas Knörzer referierte zum Thema "Blasenschwäche ist kein Schicksal"

    Erfolgsversprechende Behandlungen

    "Blasenschwäche ist kein Schicksal": So lautete das Thema des 23. Vortrags im Rahmen des Wertheimer Gesundheitsforums, das vom Förderverein der Rotkreuzklinik Wertheim unterstützt wird, und der am Mittwochabend im Arkadensaal in Wertheim stattfand. Der Vorsitzende des Fördervereins, Werner Thomann, ging in seinen einleitenden Worten zunächst auf die Fortschritte... [mehr]

  • Stiftskirchengemeinde Kinder- und Jugendchor trifft sich

    Erste Proben beginnen heute

    Die ersten Proben des Kinder- und Jugendchores der Stiftskirche Wertheim starten am heutigen Freitag im Stiftshof, Mühlenstraße, in drei Altersstufen: 14.30 bis 15.15 Uhr für Kinder von fünf bis sieben Jahre, 15.30 bis 16.30 Uhr für Mädchen und Jungen von acht bis zehn Jahre und von 16.30 bis 18 Uhr für Kinder und Jugendliche ab elf Jahre. Eingeladen sind alle... [mehr]

  • 193. Wertheimer Michaelis-Mese Verantwortliche trafen sich am Mittwoch im Rathaus zur Abschlussbesprechung

    Für das große Volksfest ist alles gerichtet

    "O'zapft is!" hieß es auf der Münchner Wiesn schon vor knapp einer Woche, und auf dem Cannstatter Wasen ist es heute Nachmittag soweit. Freunde der Wertheimer Michaelis-Messe müssen sich hingegen noch ein wenig gedulden. Aber wenn sich die Vertreter des Messeausschusses und aller Beteiligten im Rathaus zur Abschlussbesprechung treffen und wenig später dann im... [mehr]

  • Neuerscheinung Werk von Professor Dr. Joachim Maier

    Gedenkbuch für jüdische Opfer aus Freudenberg

    "Die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft aus Freudenberg am Main. Ein Gedenkbuch": Unter diesem Titel hat Professor Dr. Joachim Meier aus seien umfangreichen Archivstudien ein Buch verfasst. Das Gedenkbuch wird am Donnerstag, 16. Oktober um 19 Uhr in der Alten Kirche in Freudenberg vorgestellt. Die Stadt Freudenberg hat im Jahr 2007 an der Stadtmauer... [mehr]

  • Am Samstag, 27. September

    Georg Friedrich spielt an der Orgel

    Der Organist Georg Friedrich aus Bonn konzertiert am Samstag, 27. September, von 11 bis 11.45 Uhr in der Wertheimer Stiftskirche an der Renschorgel. Mit zwei Sonaten von Johann Sebastian Bach und einer des Sohnes Carl Philipp Emanuel beendet er die Reihe "Orgelmusik zur Marktzeit", die im August und September erklang. Das Jubiläumsjahr zum 300. Geburtstag von Carl... [mehr]

  • Ortschaftsrat Nassig In der Sitzung über Stand der Dinge zur Wildbachhalle informiert

    Neubau im Jahr 2016 geplant

    Sie kommt, die neue Wildbachhalle. Nach Abriss der bestehenden soll sie an gleicher Stelle und im gleichen Grundriss nur um zwei Meter in Länge und Breite vergrößert wieder aufgebaut werden. Die Planung wird im Januar 2015 vorgestellt, gab Ortsvorsteher Volker Mohr in der öffentlichen Sitzung am Mittwoch bekannt. Die Halle in Bettingen vor Augen, nur größer,... [mehr]

  • Amtsgericht Betrugsverfahren

    Sarg der "oberen Mittelklasse" nicht bezahlt

    Ein Mann aus der Main-Tauber-Stadt ließ im April 2012 seine verstorbene Mutter von einen Wertheimer Bestattungsunternehmer beerdigen. Die Rechnung über 1900 Euro ist immer noch offen. Nach der Anzeige leitete die Staatsanwaltschaft ein Betrugsverfahren ein, und jetzt wurde beim Amtsgericht verhandelt. Laut dem Verteidiger ist der Mandant nahezu ohne Einkommen. Das... [mehr]

  • Vortrag Professor Dr. Gerhard Sextl referiert über Verfügbarkeit strategisch wichtiger Metalle und Mineralien

    Verbrauch steigt dramatisch an

    Die Verfügbarkeit strategisch wichtiger Metalle und Mineralien sowie die daraus resultierenden Risiken und Chancen standen am Mittwochabend im Mittelpunkt eines Vortrags im Bernhardsaal des Klosters Bronnbach. Professor Dr. Gerhard Sextl, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung in Würzburg, machte zu dem Themenkomplex vor etwa 30 Zuhörern eine... [mehr]

Würzburg

  • In Würzburg

    Schwerer Unfall auf der Nordtangente

    Ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier Beteiligten ereignete sich am frühen Mittwochnachmittag, gegen 14.10 Uhr, auf der Nordtangente unterhalb der Grombühlbrücke. Der Unfallverursacher wollte mit seinem Pkw einen auf der linken von zwei Fahrspuren in Richtung Greinbergknoten fahrenden Lkw überholen, scherte allerdings zu früh nach links ein und blieb mit seinem... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß

    Zwei Pkw-Fahrer schwer verletzt

    Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Sulzfeld und Kleinbardorf gekommen. Ein Opel-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Die Fahrzeugführer wurden in ihren Autos eingeklemmt und nach der Rettung schwerstverletzt in Würzburger... [mehr]

Zubehör