Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 25. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Hilfe von der Dietmar-Hopp-Stiftung Unterstützung für die Jugendarbeit beim SV Osterburken / 220 Jugendliche regelmäßig aktiv

    2000 Euro für benötigtes Trainingsgerät

    Im Rahmen der Heimspieltage des Sportverein Osterburken 1919 (SVO) am vergangenen Wochenende wurden am Samstag, neue Trainingsgeräte übergeben.Willkommener ZuschussBereits im Frühjahr hatte der "neue" Schatzmeister Robert Herbinger-Moser den Kontakt zur Dietmar-Hopp-Stiftung aufgenommen. Nach einigen Briefwechseln und Gesprächen gelang es dann im Monat Juni, dem... [mehr]

  • Martin-von-Adelsheim-Schule Buntes Programm zum Auftakt

    47 Kinder starten in "Ernst des Lebens"

    47 Schulanfänger strömten am Samstag mit ihren Eltern und Geschwistern, Großeltern, Paten und Verwandten in die Eckenberghalle in Adelsheim. Nicht fehlen durften die neuen Schulranzen und die vielen unterschiedlichen Schultüten, die in den Kindergärten fleißig gebastelt worden waren.Auftakt mit "Schulanfängerrock"Erwartungsvolle Stille senkte sich über alle,... [mehr]

  • Todesfall in der JVA Familie hielt Kontakt zu 17-Jährigem

    Briefe und persönlicher Kontakt

    Im Zusammenhang mit dem noch ungeklärten Tod eines 17-jährigen Häftlings in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim legen Angehörige großen Wert auf die Feststellung, dass die Familie engen Kontakt zu dem jungen Mann hielt. Es habe viele Briefe gegeben, man habe telefoniert und man habe ihn auch regelmäßig in der Vollzugsanstalt besucht.Viele SpekulationenIn... [mehr]

  • Gemeinderat Osterburken tagte Die Brücke über die Eisenbahnlinie soll noch dieses Jahr saniert werden / Folgen für den Verkehr sind noch unklar

    Eine halbseitige Sperrung ist vorgesehen

    Autofahrer, die in Osterburken unterwegs sind, müssen sich demnächst auf lange Wartezeiten einstellen. Nach dem Willen des Landes soll die Beneficiarierbrücke über die Eisenbahnlinie noch dieses Jahr saniert werden. Dies gab Bürgermeister Jürgen Galm in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Der Grund: Die Übergangskonstruktion auf der Südseite ist... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Roland März führte durch St. Kilian

    Farbe könnte bereichern

    Dr. Roland März, ein profunder Kenner der Werke Emil Wachters, begann seine Ausführungen zum Tag des offenen Denkmals im vollbesetzten Kilianssaal der katholischen Pfarrkirche. Zunächst stellte er die Kirche St. Hedwig in Karlsruhe/Waldstadt in farbigen Bildern vor. Emil Wachter, so berichtete März, gehörte zur Kirchengemeinde St. Hedwig und gestaltete den... [mehr]

  • Im Gemeinderat Am Ortsrand von Schlierstadt soll ein Regenüberlaufbecken entstehen / Landratsamt favorisiert offene Bauweise

    Förderantrag wird im Oktober eingereicht

    Am Ortsausgang von Schlierstand in Richtung Zimmern, neben der Kreisstraße, soll ein Regenüberlaufbecken entstehen. Regenwasser aus den Kanälen soll dort gefiltert und anschließend in die Kanäle und den Krummebach zurückgeleitet werden. Wie Bürgermeister Jürgen Galm dem Gemeinderat in der Sitzung am Dienstag mitteilte, wird die Stadt im Oktober beim... [mehr]

  • Schuljubiläum "50 Jahre GTO" Programm wurde vorgestellt / Schulleitung, Eltern- und Schülervertreter informierten

    Gefeiert wird ein ganzes Jahr

    Am 3. Mai 1965 begann der Betrieb am neugegründeten Ganztagsgymnasium in Osterburken (GTO). Aus diesem Anlass steht das gerade begonnene Schuljahr 2014/15 am GTO ganz im Zeichen dieses Jubiläums. Unter dem Motto "50 Jahre GTO - 50 Impressionen" werden zahlreiche Veranstaltungen den feierlichen Weg bis zum offiziellen Festakt im Mai 2015 säumen. Hintergründe und... [mehr]

  • Helfer errichteten eine Urnengrabanlage

    Ein Erfolg war das zum Freiwilligentag der Metropolregion Rhein Neckar angemeldete Projekt "Urnengräber in Hemsbach". Bereits an zwei Projekttagen im Vorfeld wurde die Basis für die Erstellung der Urnengräber für den Projekttag vorbereitet. Viele freiwillige Helfer erledigten die Vorarbeiten für die neue Anlage, die dann am Samstag fast vollständig hergestellt... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Jahresabschlüsse vorgestellt

    Positives Ergebnis bei der Haushaltsrechnung

    "Die Jahresrechnung 2013 hat ein erfreuliches Ergebnis gebracht", ließ Bürgermeister Jürgen Galm die Gemeinderatsmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung wissen. Wie Stadtkämmerer Host Mechler ausführte, betrug die Summe des Verwaltungshaushalts zum Jahresende 14 246 955 Euro. Der Betrag von 1 556 372 Euro wurde dabei dem Vermögenshaushalt zugeführt, der... [mehr]

  • Kennenlerntage Ausflug der Martin-von-Adelsheim-Schule

    Spannung und "Teamarbeit" im Hochseilgarten

    Das neue Schuljahr begann für die diesjährigen Fünftklässler mit den Kennenlerntagen, die sowohl dem gegenseitigen Kennenlernen, als auch der Eingewöhnung in den Ganztagesbetrieb gewidmet waren.Einteilung in KleingruppenDie vier Lerngruppen fuhren gemeinsam mit ihren Lernbegleitern Alexandra Laible, Florian Huber, Melanie Wahl und Peter Dörr, unterstützt von... [mehr]

  • Straßenbeleuchtung

    Umstellung auf LED fast abgeschlossen

    Die Umstellung der Straßenbeleuchtung von Quecksilberdampflampen auf LED-Leuchten in den Ortsteilen Schlierstadt und Hemsbach steht kurz vor dem Abschluss. Die alten Lampen verlieren demnächst ihre Zulassung, wie Bauamtsleiter Matthias Steinmacher mitteilte. In der Gemeinderatssitzung am Dienstag beschloss das Gremium einstimmig, die Netze BW GmbH in Heilbronn mit... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • "Solymar"-Therme Staffelung der Nutzungspreise pro Bahn im Sportbad vereinbart / "Durchbruch" nach Krisengesprächen

    "Einigung mit Schwimmverein und DLRG erzielt"

    "Die Vertreter der 'Solymar'-Therme und der Wassersportvereine haben sich auf einen Kompromiss bei den Nutzungspreisen für das Sportbad verständigt", diese Nachricht erreichte gestern Vormittag die FN-Redaktion per Pressemitteilung. Darin heißt es weiter: "Die Vereine erhalten in den ersten beiden Betriebsjahren nach Neueröffnung der Therme Vergünstigungen bei... [mehr]

  • "Solymar"-Therme eine Woche vor der offiziellen Eröffnungsfeier Viele kleine Baustellen noch / Betreiber machte mit FN einen erneuten Rundgang / Optimierungen laufen

    "Gemeldete Mängel werden behoben"

    Es gibt noch viel zu tun, packen wir's an: Unter diesem Motto laufen die Vorbereitungen für das "Grand Opening", die offizielle Eröffnungsfeier, der "Solymar"-Therme in genau einer Woche. Unter Hochdruck wird an vielen Stellen noch gearbeitet. Und es werden auch entdeckte Mängel beseitigt, die im Probebetrieb - seit Ende August - aufgefallen sind. Die Fränkischen... [mehr]

  • FN-Turmblasen-Saison geht zu Ende

    Der Sommer ist vorbei, da lässt das FN-Abschlussturmblasen nicht lang auf sich warten. Es findet bereits am morgigen Freitag um 21 Uhr auf dem Deutschordenplatz statt. Auf dem Programm stehen: 1. Der Mond ist aufgegangen (J. A. P. Schulz), 2. Wenn ich den Wand'rer frage (Fr. Brückner), 3. In einem kühlen Grunde (Fr. Glück), 4. Die Gedanken sind frei (E. Richter),... [mehr]

  • Kurgast-Ehrung Auszeichnung im Hotel Wanfried überreicht

    Heinz Schumann kommt gerne hierher

    Eine hohe Kurgast-Ehrung nahm kürzlich Kurdirektorin Katrin Löbbecke im Hotel Wanfried vor. Heinz Schumann, 88 Jahre alt, aus Nürnberg ist bereits zum 25. Mal in Bad Mergentheim. Das erste Mal kam er 1997 für drei Schnuppertage - gemeinsam mit seiner Frau - nach Bad Mergentheim. Seit nunmehr fast 20 Jahren ist er regelmäßig als Privatgast hier. Seit einigen... [mehr]

  • Vortrag Peru-Reisende berichteten von ihren Erfahrungen

    Interessante Projekte besucht

    Eine Gruppe des Arbeitskreises Internationale Landwirtschaft des Evangelischen Bauernwerks besuchte Peru. Im Rahmen der Aktion "Teller statt Tonne" berichteten Teilnehmer über ihre Erfahrungen. Die Gruppe des Arbeitskreises besuchte Peru mit dem Ziel, Land und Leute, den Kartoffelanbau, die Landwirtschaft in den Anden, die Kultur der Inka und Projekte zur... [mehr]

  • DLRG und Nivea

    Kindern Baderegeln erklärt

    Die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner Nivea engagieren sich seit vielen Jahren gemeinsam für die Sicherheit von Kindern. Unter dem Motto: "Wir machen wasserfest" klären Rettungsschwimmer der DLRG Kindergartenkinder und deren Eltern in einer bundesweiten Kampagne frühzeitig über Gefahren im und am Wasser, und über den richtigen... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Taubergrund Veranstaltung am Sonntag, 28. September, im Schloss- und Kurpark

    Naturerlebnistag für die ganze Familie steht an

    Die Naturschutzgruppe Taubergrund präsentiert auch in diesem Jahr wieder im Schloss- und Kurpark gemeinsam mit der Stadt Bad Mergentheim, der Kurverwaltung, der Fachschule für Sozialpädagogik, dem Kreisforstamt Main-Tauber sowie weiteren Kooperationspartnern einen Naturerlebnistag für die ganze Familie. Am Sonntag, 28. September, werden von 11 bis 17 Uhr auf... [mehr]

  • Informationsveranstaltung "Sicherheit im Alter"

    Vor kriminellen Gefahren schützen

    Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag vom Polizeipräsidium Heilbronn wird am Dienstag, 30. September, um 19.30 Uhr im Kurhaus, Kleiner Kursaal (Eingang Parkseite) zum Thema: "Sicherheit im Alter: Von Haustürgeschäften über Enkeltrick zur Kaffeefahrt", referieren. Der Referent wird Themen ansprechen, die spezielle für die Generation 60plus sehr wissenswert sind... [mehr]

  • Historische Deutschorden-Compagnie Heft Nummer 36 der Schriftenreihe erscheint im Januar

    Was war vor Mergentheim in der Marienburg nahe Danzig?

    Es ist die Geschichte des Deutschen Ordens, der von seinem Haupthaus, der Marienburg (etwa 60 km südöstlich von Danzig/Polen), aus das Land zum Ordensstaat machte. Es ist zugleich auch die Geschichte jener 17 Hochmeister, die von dort den Kampf führten, regierten und jeder sein eigenes Schicksal erlitt. Siegfried von Feuchtwangen, war der letzte Hochmeister des... [mehr]

  • Literatur im Schloss 24 Autoren bereicherten den vierten Band "Laut und Stille Schrift" mit ihren Werken

    Welt ein bisschen nachdenklich machen

    Anregen, nachdenklich stimmen oder einfach nur ein Schmunzeln auf die Lippen des Lesers zaubern: Die Geschichten und Gedichte, Essays und Erzählungen können und wollen den Leser verwandeln, in ihm eine ganz besondere Saite zum Klingen bringen. Mit dem jüngsten, dem vierten Band "Laut und Stille Schrift" legt Herausgeber Ulrich Rüdenauer im Jubiläumsjahr einmal... [mehr]

Bezirksliga Hohenlohe

  • Fussball

    Bezirksliga Hohenlohe

    Bezirksliga Hohenlohe 1.(1)TSG Öhringen651017:2162.(2)Spvgg. Gröningen-Satteldorf651019:5163.(3)TSV Pfedelbach650119:10154.(6)SV Mulfingen641124:13135.(4)SV Wachbach641114:7136.(5)VfR Altenmünster640222:10127.(7)TSV Hessental630317:2198.(8)SSV Gaisbach63039:1599.(9)TSV Obersontheim622210:11810.(10)SG Sindringen/Ernsbach621313:13711.(11)SGM... [mehr]

Boxberg

  • Barbed Wire am 18. Oktober in Assamstadt

    Eine Party mit der Band "Barbed Wire" findet am Samstag, in der Asmundhalle statt. Veranstalter ist der Wagenbau-Verein. Mit Barbed Wire kommt die Band, die im Moment sicherlich die spektakulärste und aufwendigste Show im Cover-Business zeigt. Doch auch musikalisch setzt Barbed Wire Maßstäbe. Die Band überzeugt nicht nur durch ihr breitgefächertes Repertoire,... [mehr]

  • TTC Bobstadt Traditionelle Jugendfreizeit fand auf dem Klotzenhof statt

    Mit buntem Programm Wetter getrotzt

    Bei der traditionellen Jugendfreizeit des Tischtennis Club Bobstadt im Jugendgästehaus Klotzenhof nahmen neben den Betreuern 16 Kinder und Jugendliche teil. Es war wieder ein tolles Programm und alle hatten großen Spaß, obwohl das Wetter nicht so gut war. Um die Kinder morgens aus den Betten zu bekommen, wurden sie sanft geweckt, um dann gemeinsam mit vollem Elan... [mehr]

  • Gemeinderat Ahorn Bürgermeister Elmar Haas ehrte langjährige Gemeinde- und Ortschaftsräte für ihr Engagement in der Kommune

    Mit Tatkraft für die Heimatgemeinde

    "Sie investieren jede Menge Zeit und Mühe und müssen dafür häufig auch noch Kritik einstecken." Bürgermeister Elmar Haas weiß um das nicht immer einfache Amt eines Kommunalpolitikers. Bei der Sitzung des Ahorner Gemeinderats am Dienstag im neu renovierten Dorfgemeinschaftshaus in Berolzheim würdigte er deshalb das Engagement der Bürgervertreter besonders.... [mehr]

Buchen

  • "Tag der Wiederbelebung" in Buchen Schulsanitäter machten auf Wichtigkeit der Ersten Hilfe aufmerksam / Aktion auf dem Marktplatz

    "Prüfen, Rufen, Drücken" kann Leben retten

    "Der einzige echte Fehler, den man machen kann, ist nichts zu machen", so Notarzt Dr. Harald Genzwürker. Dieser machte sich gestern gemeinsam mit den Schulsanitätern des BGB und deren Leiterin Christina Kull in der Buchener Innenstadt für ein Thema stark, das jeden betreffen kann. Im Rahmen des "Tages der Wiederbelebung" versammelten sich die Erste-Hilfe-Experten... [mehr]

  • Burghardt-Gymnasium Buchen Mädchenteam siegt bei Badischen Meisterschaften für Schulmannschaften / Jungen freuen sich über Vizemeisterschaft

    BGB-Leichtathleten feiern tolle Erfolge

    Zwei prächtige Pokale wanderten am Dienstag vom südbadischen Oberkirch in den Odenwald, als den Mädchen und Jungen der Altersklasse 12/13 des Burghardt-Gymnasiums bei den badischen Meisterschaften für Schulmannschaften im Feld von insgesamt 27 Teams Sieg und Vizemeisterschaft gelangen.Deutlicher VorsprungNach kleinen Schwächen beim Weitsprung steigerten sich die... [mehr]

  • FC Bödigheim 40-jähriges Engagement von Übungsleiterin Gertrud Friedrich gewürdigt

    Im Dauereinsatz für die Gymnastik-Gruppe

    Was macht man, wenn alle nach der Ehrenordnung möglichen Ehrungen bereits ausgesprochen wurden? Vor dieser Frage stand kürzlich Hella Welser, Spartenleiterin für die Damen-Gymnastikgruppe beim FC "Germania" Bödigheim. Weder der Main-Neckar-Turngau noch der Badische Turnerbund konnten eine befriedigende Antwort liefern. Gleichwohl bestand der einstimmige Wunsch... [mehr]

  • Blecker-Club Buchen

    Interessante Ausflugsfahrt

    Eine interessante Ausflugsfahrt des Blecker-Clubs und der Kolpingsfamilie Buchen hatte am vergangenen Sonntag das bekannte Wasserschloss Mespelbrunn im Spessart sowie die Stadt Lohr am Main mit seiner sehenswerten historischen Altstadt zum Ziel.Stadtführung durch LohrIm jährlich von 100 000 Ausflüglern besuchten Schloss Mespelbrunn erlebten die 50 Buchener... [mehr]

  • Bühnenwerk "K wie Heimat" Sängerinnen und Sänger des Chorprojekts Hettingen proben eifrig für die Aufführungen mit der Kolpingfamilie Buchen

    Modern, schwungvoll und begeisternd

    Jede Menge Stuhlreihen stehen parat. Nach und nach trudeln die Sängerinnen und Sänger im Magnani-Haus ein. Wo gerade noch Ruhe herrschte, wird jetzt gequasselt, geschäkert und gelacht - bis Chorleiter Christian Roos das "Geschnatter" im Proberaum langsam eindämmt und das Einsingen beginnt. Das "Chorprojekt Hettingen" startet nach einem ersten Treffen vor den... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Auch Vögel müssen lernen

    Wenn man jung ist, muss man noch viel lernen. Das ist bei Vögeln wohl nicht anders als bei uns Menschen. Schwarzmilane zum Beispiel lernen mit der Zeit, wie sie am besten nach Afrika und zurück fliegen. Das haben Wissenschaftler herausgefunden. Große Unterschiede zwischen Jung und Alt gab es bei der Abflugzeit. Junge Milane flogen meist später los als ältere,... [mehr]

Fußball

  • Fußball TSV Unterschüpf und Erkut Diker gingen auseinander

    "Es hat halt nicht gepasst"

    Nach nur fünf Spieltagen gibt es in der Fußball-Landesliga Odenwald die erste Trainertrennung: Der TSV Unterschüpf und Coach Erkut Diker (Bild) gingen am Dienstag auseinander - "in beiderseitigem Einvernehmen", wie sowohl Trainer als auchVerein beteuerten (wir berichteten gestern schon in unserem Sportticker auf www.fnweb.de). "Es waren weniger die sportlichen... [mehr]

  • Frauenfußball Saisonauftakt mit 0:3-Niederlage

    In 45 Minuten drei Tor-Geschenke

    SG Mückenloch/Neckargemünd - FC Eichel 3:0 (3:0) Eichel: Eda Cirakoglu, Kristin Stark, Elena Häfner, Britta Reiner, Linda Geiling, Sabrina Hilgner, Alexandra Keppler, Verena Harling, Anna Englert, Mareike Englert, Sophie Maier, Celine Väth. Tore: 1:0 (13.), 2:0 (39.) und 3:0 (42.) alle Sarah Riegel. Mit einer 0:3 (0:3)-Niederlage kehrte das Frauenteam des FC... [mehr]

Grünsfeld

  • Ferienprogramm Wieder ein voller Erfolg

    Fleißige Teilnehmer geehrt

    Mit dem Abschluss-Kaffeenachmittag endete das Ferienprogramm Wittighausen. Alle Veranstaltungen konnten wie geplant durchgeführt werden. An 27 Veranstaltungen nahmen 501 Kinder teil und 92 Betreuer sorgten für viel Spaß und Unterhaltung. Im Rahmen der 1. SVW-Ball Competition, die aus Anlass des 90-jährigen Bestens des SV Wittighausen ins Leben gerufen wurde,... [mehr]

  • Großrinderfelder Bauernmarkt Am 4. und 5. Oktober präsentieren sich Handel, Handwerk und Gewerbe mit einem attraktiven Programm

    Ort im angenehmen Ambiente erleben

    "Es gibt nichts Schöneres, als mit der Herbstsonne im Rücken durch die Straßen zu bummeln, sich mit Leuten zu treffen und den Bauernmarkt zu genießen." Bürgermeister Manfred Weis freut sich auf die kleine aber feine Messe am 4. und 5. Oktober, die im zweijährigen Rhythmus die Besucher anlockt und ein Schaufenster der heimischen Wirtschaft sein will. Rund um den... [mehr]

  • Bürgerbefragung Einwohner sollen sich zur möglichen Errichtung einer Mehrzweck- und Turnhalle äußern

    Sinnvolles oder unnötiges Bauvorhaben?

    Eine in Wittighausen bislang einmalige Aktion startet am 29. September: Ab diesem Tag werden von der Gemeindeverwaltung an alle wahlberechtigten Bürger Unterlagen zu einer Befragung für oder gegen eine Mehrzweck- und Turnhalle verschickt. In einem Gespräch mit den FN erläuterte Bürgermeister Marcus Wessels die Hintergründe und Ziele dieser Aktion. Das Thema... [mehr]

Hardheim

  • Protestmarsch zum Rathaus

    Asylbewerber demonstrierten

    Ein Protestmarsch führte am Freitagvormittag 26 Asylbewerber, größtenteils Flüchtlinge aus Syrien, zum Hardheimer Rathaus. Sie wollten mit ihrer Demonstration auf ihre Probleme aufmerksam machen. Auf Plakaten und Transparenten versuchten sie diese zu verdeutlichen. Dabei ging es zum einen um überörtliche Themen wie die Dauer der Asylverfahren, die starke... [mehr]

  • Forstbetriebsgemeinschaft

    Ausflug führte zur Landesgartenschau

    Der Jahresausflug der Forstbetriebsgemeinschaft Waldstetten-Erftal führte in diesem Jahr zur Gartenschau nach Schwäbisch Gmünd. Vorsitzender Gerhard Münch begrüßte die Teilnehmer zeigte sich erfreut über den regen Zuspruch und das ausgesprochen gute Wetter. Im Schaugelände beeindruckte besonders der Gartenbereich, aber auch die Gegenüberstellung von... [mehr]

  • Berlin Weiterhin stellvertretender agrarpolitischer Sprecher

    CDU/CSU bestätigte Alois Gerig im Amt

    Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Berlin hat Alois Gerig als stellvertretenden Agrarsprecher und Obmann im Bundestagsausschuss für Ernährung und Landwirtschaft wiedergewählt. Bei der turnusmäßigen geheimen Wahl des Fraktionsvorstandes, aller Sprecher und stellvertretenden Sprecher erhielt der CDU-Wahlkreisabgeordnete für Odenwald-Tauber in seiner Fraktion 252... [mehr]

  • Am Sonntag in Hardheim

    Erntedank und Würzburger Bettag

    Verschiedene besondere katholische Gottesdienste gibt es am Sonntag, 28. September, in Hardheim. Dazu gehört um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst und in Form eines sogenannten "wandernden Gottesdienstes". Parallel dazu findet die Mini- und Kinderkirche im Pfarrheim statt, wo sich für die Familien ein Brunch anschließt. Zudem ist die Segnung der Erntegaben.... [mehr]

  • OWK-Halbtagswanderung

    Interessante Tour im Erftal

    Rund 30 gut gestimmte Wanderfreude des Odenwaldklubs Hardheim spazierten mit Herbert Dörr am Sonntag im Rahmen einer Halbtagswanderung auf dem Mühlenradweg. Herbert Dörr hatte eine Strecke von der Wohlfahrtsmühle/ dem alten Schießstand in Richtung Lindenmühle für die Wanderer gewählt und wartete immer wieder mit Hinweisen und Betrachtungen zur... [mehr]

  • Am 3. Oktober in Hardheim

    Landesoffener Werfertag

    Der traditionelle, mittlerweile 20. Werfertag der Leichtathletikabteilung des TV Hardheim findet am Freitag, 3. Oktober, im Stadion des TV statt. Die Ausschreibung ist landesoffen. Dieser Wettkampf hat überregionale Bedeutung und findet immer regen Zuspruch. Die Veranstaltung ist eines der Topmeetings im Spätjahr für das nördliche Baden-Württemberg. Mit im... [mehr]

  • Musicalaufführung in Hardheim "Kisi-God's singing kids" interpretieren die Geschichte von Paulus / Mitwirkung von Kindern aus der Region ist erwünscht

    Spannend, einfühlsam und abenteuerlich

    Spannend, einfühlsam, abenteuerlich: Mit diesen drei Adjektiven lässt sich der Inhalt des von "Kisi-God's singing kids" ("Gottes singende Kinder") gestalteten Musicals "Paulus - von Gott berufen" umschreiben, welches am 4. Oktober in der Erftalhalle aufgeführt wird. Die Fränkischen Nachrichten sprachen vorab mit Gemeindereferentin Claudia Beger, um Hintergründe... [mehr]

  • In Erfeld am 2. Oktober

    Verabschiedung von Peter Czemmel

    Die örtlichen Vereine organisieren eine Feierstunde am Donnerstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Vereinsheim, um den langjährigen Ortsvorsteher Peter Czemmel zu verabschieden. Die Bevölkerung ist willkommen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Film der Heimattage von 1994 auf Großbildleinwand zu sehen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • "Ice-Bucket-Challenge" Auftakt in Höpfingen beim Schachtfest der FG/ Fortsetzung beim "Quetschefescht"

    Vier "Schnapsbrenner" unter der kalten "Eisdusche"

    Im Anschluss an die Siegesfeier des "Brühgelderennens" der FG "Höpfemer Schnapsbrenner" im Festzelt am Sonntag initiierten vier nominierte Vereinsaktivisten - Jürgen Farrenkopf, Günter Dörr, Uwe Todtenhaupt und Elmar Schmitt - eine neuartige Spendenaktion auf örtlicher Ebene zugunsten einer weltweiten medizinischen Großaktion. Aufgrund der Nominierung bei der... [mehr]

  • Bundesstraße 27

    Von der Fahrbahn abgekommen

    Aus bislang unbekannten Gründen ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Skoda auf der Bundesstraße 27 zwischen Höpfingen und Walldürn von der Fahrbahn abgekommen und hat sich nahe der Abzweigung zum Verbandsindustriepark überschlagen. Der Fahrzeuglenker wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, seine beiden 63 und 27 Jahre alten... [mehr]

Heilbronn

  • Grausiger Fund

    Leichenteile im Neckar entdeckt

    Einen grausigen Fund machten Passanten am Mittwoch kurz vor 10 Uhr im Neckar in Heilbronn. In der Nähe des Schwerlastkais schwammen Leichenteile eines menschlichen Körpers im Wasser und wurden durch Beamte der Wasserschutzpolizei an Land gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte es sich um Körperteile eines Mannes handeln. Die Kriminalpolizei ermittelt in... [mehr]

Kommentare Bad Mergentheim

  • In letzter Minute

    Mit einer großen Feier wird in einer Woche das "Solymar" offiziell wiedereröffnet. Nach jahrelangen Modernisierungsarbeiten, einer Insolvenz des ersten Betreibers, unzähligen Debatten, viel Ärger und einem mehrwöchigen Probe-Badebetrieb ist es also endlich geschafft. Der zweite und damit neue Betreiber, Andreas Schauer, lobt die Stadt für ihren Mut, das... [mehr]

Kreisklasse A Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse A Buchen

    Kreisklasse A Buchen 1.(1)SV Adelsheim550022:0152.(2)SV Waldhausen541012:5133.(3)TTSC Buchen541011:6134.(6)TSV Buchen II531110:4105.(4)FV Laudenberg530213:996.(8)SpVgg Hainstadt522111:587.(5)SV Wettersdorf/Glashofen52219:788.(7)TSV Götzingen52218:789.(9)Eintracht Walldürn II51225:9510.(11)VfB Sennfeld51136:10411.(10)SV Hettigenbeuern51043:16312.(12)TSV Rosenberg... [mehr]

Kreisklasse A Tauberbischofsheim

  • Fussball

    Kreisklasse A Tauberbischofsheim

    Kreisklasse A Tauber 1.(1)SG Nassig II/Sonderriet761023:6192.(2)VfR Gerlachsheim642020:10143.(3)SV Distelhausen733111:8124.(4)VfB Boxberg/Wölchingen740311:10125.(6)SV Oberbalbach732217:10116.(7)SG Kembach/Höhefeld632115:12117.(8)SV Windischbuch732211:10118.(5)FC Gissigheim722311:689.(11)TSV Wenkheim622211:10810.(9)SG TBB II/Hochhausen62138:12711.(10)SV... [mehr]

Kreisklasse B Tauberbischofsheim, Staffel Süd

  • Fussball

    Kreisklasse C Tauberbischofsheim

    Kreisklasse B Süd Tauber 1.(1)FV Oberlauda540112:4122.(4)SV Anadolu Lauda531126:14103.(3)FC Grünsfeld II531113:3104.(5)SG Heckfeld/Unterschüpf II531114:5105.(6)TSV Dittwar53118:3106.(2)SV Zimmern530215:997.(8)SV Königheim43017:398.(7)SG Grünenwört/SV Vik. W. III521211:1579.(10)SG Beckstein/Königshofen II51139:11410.(9)TSV Bobstadt41036:12311.(11)SV... [mehr]

Kreisliga A3 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe

    Kreisliga A Hohenlohe, St. 3 1.(1)DJK-TSV Bieringen651017:7162.(2)Spvgg. Gammesfeld650115:6153.(3)TSV Markelsheim641112:7134.(4)FC Creglingen540112:9125.(5)TSV Dörzbach/Klepsau632111:7116.(9)1. FC Igersheim630312:997.(7)SGM Weikersheim/Schäftersheim521210:1078.(6)SV Elpersheim62139:979.(8)SG Löffelstelzen/Bad Mergenth.52129:9710.(10)SV... [mehr]

Kreisliga B4 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe

    Kreisliga B Hohenlohe, St. 4 1.(1)SC Wiesenbach660020:2182.(2)TSV Althausen-Neunkirchen650125:9153.(3)TSV Laudenbach640214:13124.(7)DJK SG Oberkessach631214:11105.(4)SV Wachbach II63128:5106.(8)SV Rengershausen631217:17107.(5)FSV Hollenbach II623117:1098.(9)TSV Blaufelden62317:1099.(6)TSV Schrozberg622210:12810.(10)SV Sindelbachtal621315:12711.(12)SV... [mehr]

Külsheim

  • 25 Jahre Senioren-Club Karl-Heinz Reinhart blickte auf die Entwicklung zurück

    Alleinstehende in die Gemeinschaft aufgenommen

    Karl-Heinz Reinhart ging während der Jubiläumsfeier "25 Jahre Senioren-Club Külsheim" auf die Historie des Clubs ein. 1989 sei von drei wichtigen Ereignissen geprägt: Dem Mauerfall, den Wimbledonsiegen von Steffi Graf und Boris Becker sowie der Gründung des Senioren-Clubs. Edeltraut Preissler habe damals einfach einen Bus gechartert, in Tirol Zimmer ohne... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Kooperation mit dem Unternehmen "Real Innenausbau"

    Schüler stellten Designer-Stühle her

    Eine Kooperation der besonderen Art fand dieses Jahr zwischen der "Real Innenausbau" AG general contracting & shopfitting und der Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) in Külsheim statt. Getreu dem Motto der Schule: "Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen", einem Zitat von Heraklit von Ephesos, war es das gemeinsame Ziel von... [mehr]

  • Senioren-Club Külsheim 25-jähriges Bestehen wurde mit Gottesdienst und in gemütlicher Runde gefeiert

    Viele gemeinsame Unternehmungen

    25 Jahre "Senioren-Club Külsheim" waren am Dienstag Anlass, bei einem Jubiläumstreffen zu feiern und ein bisschen stolz auf ein Vierteljahrhundert gemeinsamer Unternehmungen zurückzublicken. Der Nachmittag begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin. Anschließend trafen sich fast 60 Menschen in gemütlicher Runde im Gasthaus "Zum Speer". Lustige... [mehr]

Kultur

  • Ganes gastieren in der Posthalle

    Ganes, das sind drei Frauen aus La Val, denen es gelungen ist, ein klangliches Universum zwischen Popmusik und Jazz zu schaffen. Das Ganze passiert auf Ladinisch, der "alten" Sprache, umgesetzt in berückender Modernität. Selten sind sich Tradition und Moderne auf so aufregende Weise begegnet wie in den Liedern der Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen und ihrer... [mehr]

  • Gastspiel in Würzburg

    Krömer kommt

    Kurt Krömer kommt im Rahmen seiner "Abschied!"-Tournee am 9. Oktober um 20 Uhr in die Würzburger Posthalle. "Wenn es am schönsten ist, dann soll man gehen - auch wenn es noch nie schön war!" Nach 20 Jahren Bühne hat Kurt Krömer erst mal genug und begibt sich auf "Abschiedstournee". Auf Grund der großen Nachfrage und vieler ausverkaufter Termine kündigt der... [mehr]

  • Konzert Mark Knopfler spielt am 4. Juli 2015 in Bad Kissingen

    Mr. Dire Straits live zu erleben

    Nach dem großen Konzert mit Bryan Adams rockt im Sommer 2015 schon die nächste Legende die Freiluftbühne im Bad Kissinger Luitpoldpark. Am 4 Juli 2015 erlebt Bad Kissingen ein weiteres Open-Air-Highlight der Extraklasse. Mark Knopfler - einer der besten Gitarristen der Welt - wird gemeinsam mit seiner Band die Zuhörer im malerisch gelegenen Kurpark mit... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald

    Landesliga Odenwald 1.(1)FV Lauda660027:2182.(2)VfR Gommersdorf660019:5183.(3)SV Viktoria Wertheim641112:6134.(4)TSV Buchen632112:8115.(5)VfR Uissigheim63129:6106.(6)SV Königshofen63126:4107.(8)FC Schloßau622210:988.(11)FV Mosbach62137:879.(12)TSV Kreuzwertheim62139:13710.(13)TSV Rosenberg61324:7611.(9)TSV Tauberbischofsheim61327:11612.(14)TSV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Königshöfer Messe Beim Spielenachmittag der Turmbergschule dreht sich alles um "Olchis"

    Eine wunderschöne Sauerei!

    Am Himmel sind noch die letzten Luftballons zu entdecken, da wird auf dem hinteren Teil des Sportplatzes schon gehüpft, geworfen und gegolft. Es ist der Spielenachmittag im Rahmen der Königshöfer Messe. Ausrichter ist in diesem Jahr die Turmbergschule - nicht, wie überall angekündigt, der Turnverein. "Es ist schon ein bisschen ärgerlich", sagt Rektorin... [mehr]

  • Agima Aktionstage am 28. und 29. September

    Energiewende mit dem Stadtwerk

    Ob Kühlschrank, Fernseher oder Auto - jeder von uns braucht täglich Energie. Aber ist es zu viel? Und könnte man zusätzlich in der Küche Strom oder beim Autofahren Kraftstoff sparen? Diese Fragen beantwortet das Stadtwerk Tauberfranken an seinem Messestand während der Agima in Königshofen. Insbesondere am 28. und 29. September warten besondere Aktionen auf die... [mehr]

  • Festgottesdienst zur Messe

    Die Fahnenträger von acht Königshöfer Vereinen zogen am ersten Messesonntag mit den Pfarrern Martin Fuchs und Ralph Walterspacher unter Glockengeläut feierlich in die Tauber-Franken-Halle ein. Den Festgottesdienst zelebrierte zum zehnten Mal der bisherige Circus- und Schaustellerseelsorger Deutschlands. Musikalisch mitgestaltet wurde die Messfeier von der Musik-... [mehr]

  • Zwischenbilanz Rückblick auf die erste Hälfte / Tauber-Franken-Halle muss immer häufiger kurzzeitig wegen Überfüllung geschlossen werden

    Messe stößt mit der Halle an ihre Grenzen

    Die Königshöfer Messe wird in den nächsten Jahren an ihre Kapazitätsgrenze stoßen. Erste Anzeichen dafür gibt es bereits. Vor allem die Tauber-Franken-Halle muss immer wieder an manchen Abenden kurzzeitig wegen Überfüllung gesperrt werden, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten. Zwar beschränkt sich das momentan gelegentlich nur auf ein bis... [mehr]

  • Wanderverein Lauda Wanderung am Hambacher Schloss

    Pfalz beeindruckte

    Ein komplett gefüllter Bus mit Wanderern des Wandervereins Lauda fuhr an die deutsche Weinstraße in der Pfalz mit dem Ziel, vom Hambacher Schloss nach Sankt Martin zu wandern. Am Hambacher Schloss übergab Wanderführer Rudolf Spengler, die Führung an den ortskundigen Pfälzer, H. Lauer und seine Frau, eine gebürtige Hofstetterin. Lauer dokumentierte die... [mehr]

  • Königshöfer Messe Informationsfahrt am messefreien Montag nach Assamstadt / Empfang und Führung

    Schausteller "beim Ass im Ärmel Frankens"

    Eine der kleinsten selbständigen Gemeinden im Einzugsbereich der Königshöfer Messe war für die Delegation der Schausteller, Marktkaufleute und Aussteller vom Festplatz am messefreien Montag das Ziel für eine Informationsfahrt. Die Gemeinde Assamstadt wirbt ja in ihrem eigenständigen Marketing-Auftritt unter dem Motto "Assamstadt, das Ass im Ärmel Frankens".... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Jugendhilfeausschuss (III) Planung soll für die Zukunft ausgerichtet werden

    Besserer Austausch geplant

    Von einer "strukturellen Weiterentwicklung der Jugendhilfeplanung" sprach Dr. Michael Lippert vom Kreisjugendamt. Die derzeit geltende Konzeption stamme aus dem Jahr 1998. Danach ist die Zentrale Planungsgruppe (ZPG) Bindeglied zwischen den Gremien, der Verwaltung und den Regionalen Planungsgruppen (RPG). Letztere sind in die Bereiche Nord, Mitte und Süd gegliedert,... [mehr]

  • Jugendhilfeausschuss (II) Stellvertretender Vorsitzender bleibt Elmar Haas

    Mitglieder wurden von Landrat verpflichtet

    Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses wurden bei der ersten Sitzung dieses Gremiums von Landrat Reinhard Frank verpflichtet. Stimmberechtigte Mitglieder sind (Stellvertreter in Klammern) als Kreisräte: Margret Beck, (Dr. Gerti Willfahrt), Manfred Schaffert (Thomas Schreglmann), Klaus Vierneisel, (Joachim Markert), Manuela Zahn, (Dr. Urban Lanig), Gerhard Withopf... [mehr]

  • Jugendhilfeausschuss (I) Jugendhilfehaushalt wird nach derzeitigem Stand um rund 800 000 Euro überschritten / Hilfen werden häufiger und selbstverständlicher in Anspruch genommen

    Schaffert befürchtet "finanziellen Sprengstoff"

    800 000 Euro mehr als im Haushalt vorgesehen werden für den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe im laufenden Jahr benötigt. Das legte Jugendamtsleiter Martin Frankenstein bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses dar. "Wir sind mit einer ganz erheblichen Aufwendung in der Kinder- und Jugendhilfe konfrontiert worden", so der Amtsleiter. Die Hilfen zur... [mehr]

Mosbach

  • Inklusion Dr. Dorothee Schlegel und Katja Mast besuchten BBW

    Eine Perspektive für die Zukunft

    Es wird gesägt und gefeilt in der Holzwerkstatt des Berufsbildungswerks Mosbach-Heidelberg (BBW), als der Besuch aus Berlin eintrifft. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Dorothee Schlegel und Katja Mast schauen beim Rundgang durch die berufliche Rehabilitationseinrichtung der Johannes-Diakonie den Auszubildenden über die Schulter, während an der Werkbank... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Reservisten Delegation reiste nach Frankreich

    Eine Geste der Freundschaft

    Die seit 15 Jahren bestehende Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen deutschen und französischen Reservisten wurde ein weiteres Mal mit einer besonderen Geste der französischen Soldaten zum Ausdruck gebracht. Als einzige Gastdelegation überhaupt nahmen Reservisten der Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald unter Leitung von Oberstleutnant d.R. Gerd Teßmer am "Tag... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Lexus NX 300h - Auf zu neuen Ufern

    Rund 550 Fahrzeuge, mehr waren es nicht, für die Toyotas feine Tochtermarke Lexus im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland einen Käufer gefunden hat. Mit einem neuen Modell soll sich das jetzt deutlich verbessern. [mehr]

Niederstetten

  • Gemeinde Dörzbach Mit einem Fest verabschieden die Laibacher ihren Ortsvorsteher Josef Heßlinger

    34 Jahre mit Herzblut dabei

    Die Laibacher haben sich im Ort versammelt, die Musikkapelle macht sich auf den Weg. Vor Josef Heßlingers Haus stellen sie sich auf, dann beginnen sie zu spielen. Kurz darauf öffnet sich die Haustür und Josef Heßlinger blickt zuerst fragend, dann mit einem glücklichen Lächeln hinaus. Die Überraschung ist gelungen. Die Musikkapelle und ein kleiner Schlepper mit... [mehr]

  • Kopernikus-Realschule Bildungspartnerschaft geschlossen

    Brücke zwischen Schule und Handwerk

    Im Angesicht des demografischen Wandels wird die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft immer wichtiger. Auch für Handwerksbetriebe sind Bildungspartnerschaften mit allgemeinbildenden Schulen ein guter Weg, um junge Menschen frühzeitig für handwerkliche Berufe zu begeistern. Andrea Schwersenz, die bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken das ESF-Projekt... [mehr]

  • Bayerisch trifft Türkisch Die Unterbiberger Hofmusik gastierte in der Alten Turnhalle Niederstetten

    Unverkopft, bodenständig und voller Spielfreude

    Auf die Idee muss man erst mal kommen: türkische und bayerische Musik zu verbinden. Das kann doch nichts werden, möchte man meinen. Dass diese seltsame Verbindung gelingen kann, zeigte das Konzert der Unterbiberger Hofmusik in der Alten Turnhalle. "Bavaturka - türkische Reise" nannten sie ihr Programm, mit dem sie vom Hohenloher Kultursommer zum ersten Mal nach... [mehr]

Ravenstein

  • Beim TSV Rosenberg

    Jugend feiert Oktoberfest

    Die Jugendabteilung des TSV Rosenberg veranstaltet am Samstag, 27. September, zum 9. Mal ihr traditionelles Jugendoktoberfest. Um 12.30 Uhr startet das sportliche Programm mit einem F-Junioren-Spieltag. Danach werden die E-Junioren gegen den SV Osterburken antreten. Um 15 Uhr steht das A-Klassen-Spiel TSV Rosenberg 2 gegen SV Hettigenbeuern auf dem Programm. Ein... [mehr]

Regionalsport

  • Tischtennis Zweiter Spieltag in der Bezirksliga Ost

    TSV droht Ungemach

    Mit fünf Partien geht die Tischtennis-Bezirksliga Ost in den zweiten Spieltag der neuen Saison. Drei Matches finden am morgigen Freitag statt. Dabei erwarten die Teams Grünenwört, Niklashausen II und Adelsheim II die Mannschaften aus Lorbach, Limbach und Külsheim. Am Samstag gastiert Aufsteiger Tauberbischofsheim in Hettingen, während Schefflenz/Auerbach in... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins starten erstmals in der Bundesliga / Kuriose Entwicklung

    Wie aus einer Bier-Truppe eine BBL-Mannschaft wurde

    "Ein Sportler ist, wer raucht und trinkt und trotzdem seine Leistung bringt" - dieser in weiten Teilen des Amateursports verbreitete und nicht ganz ernst gemeinte Spruch wirkt auf den ersten Blick wie zugeschnitten auf die Anfänge der Crailsheim Merlins. Die Hohenloher starten in dieser Saison als Meister der Pro-A erstmals in der Basketball-Bundesliga, und zwar... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Auf dem Werksgelände

    Autodieb bei Fahrzeughändler

    In der Nacht auf Mittwoch wurde in Tauberbischofsheim ein PKW im Wert von zirka 26 000 Euro entwendet. Der nicht zugelassene silberne Opel Vivaro war auf dem Gelände eines Fahrzeughändlers in der Wertheimer Straße abbestellt. Bei dem Kombi handelt es sich um einen Neunsitzer, dessen hintere Scheiben dunkel verglast sind. Es kann weder ausgeschlossen werden, dass... [mehr]

  • Erstklässler freuen sich über ihre neuen gelben Mützen

    Sehen und gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr von entscheidender Bedeutung. Gerade mit Beginn der Einschulung sind die ABC-Schützen besonders gefährdet, müssen sie jetzt doch neue Wege gehen und mit den auftretenden Verkehrssituationen zurecht kommen. So ist es im Main-Tauber-Kreis schon seit Jahrzehnten Tradition, dass die... [mehr]

  • Liobafestwoche Zahlreiche Veranstaltungen ab dem heutigen Donnerstag

    Festtag am Samstag ist der Höhepunkt

    Einen festen Stellenwert hat das Liobafest für die Tauberbischofsheimer, das in diesem Jahr zum 69. Mal gefeiert wird. Es ist bekanntlich immer der letzte Samstag im September, diesmal somit der 27. September. Seit Kriegsende im Jahr 1945 wird in der Stadt Tauberbischofsheim der Gedenktag der heiligen Lioba als Festtag und Stadtfeiertag begangen. Der Charakter des... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Geparktes Auto gestreift

    Einen Sachschaden von rund 2500 Euro hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer, als er am Dienstag, zwischen 9.30 und 18 Uhr, in der Hochhäuser Straße in Tauberbischofsheim einen geparkten dunkelblauen Renault Kangoo streifte. Der Unfallverursacher war offensichtlich mit einem weißen LKW oder landwirtschaftlichen Fahrzeug vom Industriegebiet in Richtung... [mehr]

  • Meet & Greet mit den Amigos

    Gewinner ermittelt

    Wolfgang Both aus Königheim, Emma Engert aus Tauberbischofsheim und Margret Dittmann (Oberbalbach) sind die glücklichen Gewinner des Meet & Greet heute Abend mit den Amigos. Das Schlagerduo spielt heute um 19.30 Uhr im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim und freut sich schon auf das Treffen mit den FN-Lesern. Karten fürs Konzert gibt es noch an der Abendkasse. [mehr]

  • Adam-Rauscher-Haus

    Informationstag über Demenz

    Einen Informationstag für Jedermann zum Thema "Demenzielle Erkrankungen" bietet das Adam-Rauscher-Haus, Richard-Trunk-Straße 2, am morgigen Freitag, ab 9.30 Uhr. Betroffene Angehörige werden ganztägig betreut. Die Alzheimer-Krankheit mit ihrem zunehmenden geistigen Abbau ist die häufigste Ursache von Altersdemenz. Ihren Namen hat sie von dem aus Unterfranken... [mehr]

Technik

  • Erdgas für schwere Lkw - Gut gekühlt auf lange Tour

    Elektroantrieb fällt aus, Hybridtechnik ist eher was für die Kurzstrecke: Während Pkw-Käufer hohe Kosten und eingeschränkten Nutzen bis zu einem gewissen Grad akzeptieren, darf die Verbrauchsreduzierung bei Lkw weder der Reichweite noch der Wirtschaftlichkeit schaden. Erdgas könnte die Lösung sein. [mehr]

Testberichte

  • Test: Renault Captur - Die Gitarre des Grauens

    Gegen musikalische Früherziehung ist ja nichts einzuwenden. Aber muss sie unbedingt im Auto erfolgen? Am Renault Captur zumindest dürften Nachwuchs-Gitarristen ihre Freude haben. Der Fahrer hingegen weniger. [mehr]

Walldürn

  • 2200 Euro Sachschaden

    Auf Vordermann aufgefahren

    Sachschaden in Höhe von rund 2200 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7.50 Uhr in Walldürn ereignet hat. Ein 20-jähriger VW-Golf-Fahrer wollte von der Würzburger Straße über die Auffahrt Walldürn Nord auf die Bundesstraße 27 auffahren. Dabei stieß er vermutlich aus Unachtsamkeit mit dem vor ihm verkehrsbedingt wartenden Fiat-Ducato... [mehr]

  • In Bürgstadt

    Bauernmarkt

    Der traditionelle Bauernmarkt findet am Sonntag, 5. Oktober, von 11 bis 18 Uhr statt. Landwirte, Winzer und Direktvermarkter bieten ihre Produkte an und die Besucher können lokal und regional erzeugte Lebensmittel schmecken. Die Bulldogfreunde Bürgstadt feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Fränkischen Rebläuse unterhalten von 14 bis 16 Uhr mit... [mehr]

  • Spende übergeben Auszubildende des Walldürner Braunwerkes haben gesammelt / "Black Shuck" beteiligte sich

    Geld für den Aufbau einer Kleinkindergruppe bestimmt

    Die Auszubildenden der P&G Manufacturing GmbH, Braun Werk Walldürn, haben am diesjährigen Family Day des Standortes durch einen Spendenaufruf Geld für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt.Beitrag von "Black Shuck"Ebenso hat sich die Walldürner Band "Black Shuck", welche den Family Day musikalisch begleitete, mit einer Spende von 300 Euro an der Aktion beteiligt.... [mehr]

  • Odenwald-Hospiz in Walldürn Ein Ort der Geborgenheit / Einweihung am Wochenende / Laufende Kosten werden zum Teil durch Spenden finanziert

    Sterbende auf dem letzten Weg begleiten

    Warme Farben, eine liebevolle Innengestaltung und lichtdurchflutete, große Räume - das Walldürner Odenwald-Hospiz ist ein Ort der Geborgenheit. "Herberge", das bedeutet Hospiz in der Übersetzung. Und eine Herberge, das will auch die Einrichtung in Walldürn sein. Ab dem ersten Oktober nimmt diese ihren Betrieb auf und wird zu einer Institution der Fürsorge für... [mehr]

Weikersheim

  • Gemeinderat Röttingen Städtebauliche Neuordnung soll ausgearbeitet werden

    Burg und Umfeld im Blick

    Seit dem teilweisen Einsturz der Burg Brattenstein am 5. November 1971 ist nur noch ein Teil des historischen Ostflügels der Burg vorhanden. Die im 12./13. Jahrhundert erbaute Burg ist ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt Röttingen und spiegelt die reichhaltige Geschichte der Stadt wider. Seit der Gründung der Festspiele dient der Hof der Burg als Spielstätte und... [mehr]

  • Plusenergiehof "Hof 8" in Schäftersheim Hafen, Hof und Hospital im Rennen

    Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

    Die Elbarkaden in der Hamburger Hafen-City, der Plusenergiehof "Hof 8" in Weikersheim-Schäftersheim und ein revitalisiertes Krankenhausgelände in Berlin-Kreuzberg sind für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2014 nominiert. Der Sonderpreis für "Nachhaltiges Bauen" wird zum zweiten Mal von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und der Deutschen... [mehr]

  • Gemeinderat Röttingen Geld für Frankenfestspiele

    Höherer Zuschuss vom Staat

    Über einen Zuschuss in Höhe von 110 000 Euro durch den Freistaat Bayern können sich die Frankenfestspiele Röttingen freuen. Wie die Landtagsabgeordneten Oliver Jörg und Manfred Ländner zufrieden mitteilen, erhöht der Freistaat damit seine Fördersumme um 25 000 Euro im Vergleich zum Vorjahr. Mit diesem Zuschuss erweise sich der Freistaat auch 2014 als... [mehr]

  • Igersheimer Kulturherbst Gelungener Start mit Frederic Hormuth

    Humorvoll dem angestauten Ärger Luft gemacht

    Der Start in den Igersheimer Kulturherbst geriet zu einem herrlich archaischen Wutausbruch. Frederic Hormuth hieb mit Buzzer und am E-Piano eine emotionsgeladene Schneise ins Publikum, dass die Fetzen nur so flogen. Die Zuschauer im gut besetzten Katholischen Gemeindesaal indes heizten ihn noch weiter an mit begeistertem Applaus. Da haben sich wohl zwei gefunden, die... [mehr]

  • Fernsehen ZDF sucht "Deutschlands besten Bäcker" / Ab kommenden Montag nachmittags zu sehen / Über 1500 Betriebe hatten sich beworben

    Tauberrettersheimer Backspezialitäten

    Kommt "Deutschlands bester Bäcker" aus Tauberrettersheim? Über 1500 Bäckereien aus ganz Deutschland haben sich beim ZDF beworben, um diesen Titel tragen zu dürfen. In einer Art Casting haben die Mainzer 72 Bäckereien ausgewählt, die nach den Kriterien wie Regionalität der verwendeten Produkte, handwerkliches Können, Beliebtheit der Bäckerei, Attraktivität... [mehr]

  • Verputz bröckelt am Fränkischen Hof

    Seit den letzten Augusttagen ist der öffentliche Fußgängerbereich um den in privater Hand befindlichen Fränkischen Hof in Röttingen abgesperrt. Grund für diese Maßnahme, herabfallender Hausverputz. Nach einem Ortstermin mit der Bauaufsichtsbehörde und der unteren Denkmalschutzbehörde ist laut Statiker Diplom-Ingenieur (FH) Bernd Hußenöder das Gebäude in... [mehr]

  • Geschenk im Geiste des Hohenloher Grafen Carl Ludwig Wertvolle Majolika-Gefäße für den Weikersheimer Schlossgarten

    Vornehmer Platz für blühende Gehölze

    Vornehm präsentiert werden künftig einige der kostbaren Pflanzen im Weikersheimer Schlossgarten. Wertvolle Majolika-Pflanzkübel übergab das Land Baden-Württemberg gestern an Schlossgärtnerin Sandra Martin. Graf Carl Ludwig, standesbewusster Herrscher von Hohenlohe-Weikersheim in der Barockzeit, wusste seine kunstvoll bemalten glasierten Tongefäße sehr wohl zu... [mehr]

Wertheim

  • Kampagne Spielverderber Sozialministerin warnt vor verhängnisvollen Folgen

    Aktionstag gegen die Glücksspielsucht

    Im Hinblick auf den Aktionstag gegen Glückspielsucht am heutigen Donnerstag hat Sozialministerin Katrin Altpeter vor den Gefahren der Glücksspielsucht gewarnt. "Bei keiner anderen Sucht ist die Gefahr der Verschuldung und Verarmung von Betroffenen und ihren Familien so groß. Wenn Sie bei sich selbst oder bei jemandem in Ihrem Umfeld ein auffälliges... [mehr]

  • Gemeinderat Jahresrechnungen für Gebäudemanagement, Wald und Baubetriebshof vorgelegt

    Alle Eigenbetriebe schlossen mit einem Gewinn ab

    Nach der Sommerpause beginnt traditionell die "Zeit der Abrechnung" im Gemeinderat. So auch diesmal. Die Eigenbetriebe Wald, Gebäudemanagement und Baubetriebshof legten am Montag ihre Jahresrechnungen vor. Alle drei schlossen mit einem Gewinn ab, der jeweils unterschiedlich verwendet wird. Rechnungsprüfer Willibald Goldschmitt machte seine Anmerkungen zu den... [mehr]

  • 23. Integrationskurs Alle 14 Teilnehmer wurden für 660 Stunden Unterricht und mächtigem Pensum zu Hause mit B-1 Nachweis belohnt

    Deutsch lernen für eine bessere Zukunft

    Sonnenstrahlen blinzeln durch die weißgerahmten Fenster des Seminarraums II. Geräusche vorbeifahrender Autos und lachender Kinder tönen dumpf durch die geschlossenen Fensterscheiben. Alexandra Nehmet (23) zupft noch einmal das rosafarbene Top zurecht, streicht den Rock glatt, legt die Arme auf den Tisch und faltet ihre Hände als wolle sie beten. Den Kopf schräg... [mehr]

  • Forscherferien Stadtjugendring Wertheim gibt Einblicke in die Welt der Technik

    Kinder werden zu jungen Ingenieuren

    Die Forscherferien Herbst des Stadtjugendrings Wertheim stehen unter dem Motto "Junge Ingenieure". Die Kinder entdecken dabei viele Bereiche der Technik und dürfen wie erwachsene Ingenieure tüfteln und bauen. Das Programm bietet insgesamt vier Veranstaltungen. "In Verbindung bleiben" - Forschertag bei der Firma Industronic Industrie-Electronic GmbH & Co. KG: Die... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Beim Sommerfest

    Mitglieder geehrt

    Der SPD-Ortsverein Wertheim feierte kürzlich sein jährliches Sommerfest. Bei der Veranstaltung im "Löwenbiergarten" in Bestenheid, zu der zahlreiche Ortsvereinsmitglieder erschienen waren, konnte Ortsvereinsvorsitzender Walter Hörnig auf ein ereignisreiches Arbeitsjahr zurückblicken. Nach der Kommunalwahl habe sich das Vorstandteam neu formiert, und viele der... [mehr]

  • Neongelbe Warnwesten an Erstklässler in Nassig übergeben

    Sie leuchten neon-gelb und sind schon aus über 100 Metern Entfernung zu sehen. Deshalb sorgen die Westen, die Frieder Weimer, Vorsitzender der AC Main-Tauber Ortsgruppe, kürzlich an 23 Erstklässlerinnen und Erstklässler der Grundschule Nassig verteilte, mit dafür, dass die Abc-Schützen vor allem in der gerade beginnenden dunklen Jahreszeit ihren Weg zur Schule... [mehr]

  • Wirtschaft Wenkheimer Unternehmen Feinkostmanufaktur Seubert baut nicht am vorgesehenen Standort am Almosenberg in Bettingen

    Neukonzeption bedingt größeres Areal

    "Wir wollen nach wie vor expandieren und modernisieren. Wir müssen etwas machen, zumal die Auftragslage weiterhin sehr gut ist", erklärte Marcus Seubert, Geschäftsführer der Feinkostmanufaktur Seubert GmbH & Co. KG, in Wenkheim. Eigentlich wollte das Unternehmen in Bettingen am "Almosenberg" auf dem Areal neben der Firma "Art of Chocolate" und dem Kreisel seine... [mehr]

  • Förderverein Schlösschen Hofgarten Schlösser besichtigt

    Preußische Eindrücke

    Die Jahresfahrt des Förderkreises Schlösschen im Hofgarten am Wochenende führte am Wochenende in die einmalige Welterbe-Landschaft der Schlösser, Parks und Seen bei Potsdam und in die Umgebung Berlins. Ziel der Reise war es, Anregungen und Ideen für die Weiterentwicklung des Parks im Hofgarten und des Museums im Schlösschen zu sammeln. Zudem wünscht sich der... [mehr]

  • Einsatz der Feuerwehr

    Rauchmelder wurde ausgelöst

    Zu einem Brandalarm in der Wertheimer Innenstadt kam es am Dienstag um 19.55 Uhr, als ein Notruf vom Neuplatz die Feuerwache ereilte. Ein Gast des Hotels "Malerwinkel" hatte versehentlich durch Wasserdampf einen der hoteleigenen Rauchmelder ausgelöst. Der Marktplatz wurde kurz darauf zum Schauplatz des Geschehens, als ein Feuerwehrwagen mit sechs Einsatzkräften... [mehr]

  • Wirtschaft Umsatz liegt über dem Plan / Langjährige Mitglieder geehrt und verabschiedet / Zufriedenheit über Geschäftsverlauf

    Sonnige Zeiten für Firma Ersa

    Zum astronomischen Herbstanfang informierte das Unternehmen Ersa seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal mehr über den Geschäftsverlauf der vergangenen Wochen. Weil so viele Jubilare zu ehren und neue Gesichter zu begrüßen waren, entschied sich Ersa-Geschäftsführer Rainer Kurtz dazu, "heute alles anders zu machen" - die Sonne sandte dazu gänzlich... [mehr]

  • Stadtbücherei Wertheim Traumstunden laden die Kinder zum Mitmachen ein

    Spannende Vorlesegeschichten stehen wieder auf dem Programm

    Die Stadtbücherei Wertheim lädt ab Oktober wieder alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur Traumstunde ein. Umrahmt wird die Vorlesestunde von verschiedenen Mitmach-Aktionen wie Spielen, Malen oder Basteln. Die Traumstunden finden immer mittwochs um 16 Uhr statt. Schon fast traditionell beginnt das Programm mit einer deutsch-englischen Vorlesestunde Mini... [mehr]

  • 103. Abendmusik Urphar Spielleute "Vogelfrey und und unvuortzaget" sind am 5. Oktober zu hören

    Ungewöhnliches Klangerlebnis

    Die 103. Abendmusik Urphar findet am Sonntag, 5. Oktober, um 19 Uhr in der Jakobskirche Urphar statt. Die Spielleute "Vogelfrey und unvuortzaget" werden sie gestalten und versprechen ein ungewöhnliches und eigenwilliges Klangerlebnis. Die Gruppe "Vogelfrey und unvuortzaget" wurde 1995 gegründet. In der derzeitigen Besetzung arbeitet das Ensemble an einem neuen... [mehr]

Würzburg

  • Audi Seit 1. Juni leitet die gebürtige Münchenerin Brigitte Urban das Forum in Neckarsulm / Antrittsbesuch bei den FN

    "Immer das Optimum herausholen"

    Audi setzt im Forum in Neckarsulm weiter auf Frauenpower. Die Münchnerin Brigitte Urban wurde am 1. Juni zur neuen Leiterin der Kommunikation Standort Neckarsulm und des Audi Forum Neckarsulm berufen. Ihre Vorgängerin Antje Maas leitet jetzt in der Audi-Zentrale in Ingolstadt das internationale Personalmarketing. Brigitte Urban führte davor in Ingolstadt den... [mehr]

Zubehör