Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 23. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • JVA Adelsheim Obduktion ohne klares Ergebnis

    17-jähriger Häftling tot aufgefunden

    Bereits am vergangenen Mittwoch ist ein 17 Jahre alter Häftling in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim tot aufgefunden worden. Zur Todesursache liegen laut einer Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mosbach noch keinerlei Erkenntnisse vor. Im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens sei zwar eine Obduktion des Leichnams durch das Institut für Rechtsmedizin... [mehr]

  • Fahrzeuge kollidierten

    Drei Personen bei Unfall verletzt

    Eine schwer- und zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 31 500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagabend auf der Landesstaße zwischen Osterburken und Merchingen. Gegen 18.50 Uhr bog ein 38 Jahre alter Smart-Fahrer an der BAB-Anschlussstelle Osterburken nach links ab, ohne auf den herannahenden Gegenverkehr zu achten. Sein Pkw... [mehr]

  • BSW-Fotogruppe Osterburken 40-jähriges Bestehen mit einem Festakt gefeiert / Zahlreiche Gründungsmitglieder geehrt / Rückblick in die Vereinsgeschichte

    Eine tragende Säule im Kulturbetrieb

    Mit einem Festakt im Römermuseum Osterburken feierte die BSW-Fotogruppe Osterburken (Freizeitgruppe in der Stiftung Bahnsozialwerk) am Samstag ihr 40-jähriges Bestehen. Neben den Mitgliedern der Fotogruppe Osterburken sowie der befreundeten BSW-Fotogruppen aus Bietigheim-Bissingen, Schorndorf, Lauda und Reutlingen begrüßte der Leiter der Fotogruppe Osterburken,... [mehr]

  • Festakt zum Vereinsjubiläum Redner lobten die Entwicklung der BSW-Fotogruppe in den 40 Jahren ihres Bestehens

    Geschichte mitgestaltet und für die Nachwelt festgehalten

    Im Verlauf des Festaktes würdigten zahlreiche Grußredner die Arbeit der BSW-Fotogruppe Osterburken. Als Vertreterin der Stiftung Bahnsozialwerk hob Heidi Rapp die Einbindung der Fotogruppe in das Kulturleben der Stadt Osterburken hervor. Denn, so Rapp: "Bilder bewahren Erinnerung, regen aber auch zum Nachdenken an, sie schärfen den Blick, halten Geschichten fest,... [mehr]

  • Schulbeginn 92 neue Fünftklässler an der Gemeinschaftsschule

    Neulinge wurden mit Feierstunde begrüßt

    Für die meisten Schüler in Baden-Württemberg begann am vergangenen Montag das neue Schuljahr. Nicht so für die neuen Fünfer an der Gemeinschaftsschule in Adelsheim. Sie wurden am vergangenen Mittwoch feierlich in der Eckenberghalle in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Die 92 Schüler wurden an diesem wichtigen Tag von ihren Eltern und weiteren Angehörigen... [mehr]

  • Bahnhof Osterburken Die Stadt hat am Montagnachmittag das sanierungsbedürftige Gebäude für 120 000 Euro ersteigert

    Nutzungskonzept wird nun entwickelt

    Der Poker um die Zukunft des Osterburkener Bahnhofs fand am Montag in Berlin ein Ende. Die Stadt kaufte das Gebäude für 120 000 Euro auf einer Versteigerung des Auktionshauses Karhausen. Bürgermeister Jürgen Galm war persönlich in die Hauptstadt gereist, um an der Auktion teilzunehmen. Das Mindestgebot für das Bahnhofsgebäude hatte bei 90 000 Euro gelegen. Wie... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • St. Bernhard-Realschule Willkommener Besuch von Volksbank-Vertretern zum Schuljahresbeginn / "easyCredit"-Preis für finanzielle Bildung an die Klasse 8a übergeben

    2250 Euro für ein gelungenes Schulprojekt erhalten

    Über willkommenen Besuch zum Auftakt des neuen Schuljahres freuten sich die Schülerinnen der Klasse 8a der Mädchen- und Jungenrealschule St. Bernhard. Kein Wunder, waren der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Volksbank Main-Tauber eG, Hans Lurz und Vertriebsleiter Klaus Bauer doch nicht mit leeren Händen gekommen. Für die vorbildliche Entwicklung und... [mehr]

  • Weingärtnergenossenschaft Markelsheim Die Hauptlese hat begonnen / Lese für die Premiumweine wird noch hinausgezögert

    Noch ein bisschen Sonne wäre gut

    Im Weinort Markelsheim und in den Mitgliedsgemeinden der Weingärtnergenossenschaft ist seit kurzem die Hauptlese in vollem Gange. Die begann, stellt man den Vergleich zum Mittel der letzten Jahre her, um zehn bis 14 Tage früher. Als Gründe dafür nennen Kellermeister Peter Kilburg und WG-Vorstand Michael Schmitt die klimatischen Bedingungen im Frühjahr in der... [mehr]

  • Wein Theresa Olkus zog im FN-Gespräch ein insgesamt positives Fazit trotz des Ausscheidens beim Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin

    Studium, Japan und Wein stehen auf der Agenda

    Natürlich wäre sie gerne ins Finale gekommen, unter die besten Sechs, von denen eine am Ende Deutsche Weinkönigin 2014 wird. Aber es sollte nicht sein. Theresa Olkus (21) aus Markelsheim ist dennoch nicht traurig. Sie räumt zwar ein, kurzzeitig enttäuscht gewesen zu sein, insgesamt sei sie aber zufrieden. Sie habe viel erreicht und freue sich nun auf ihre... [mehr]

Boxberg

  • In einer Rechtskurve

    Auto geriet ins Schleudern

    Rund 3000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntagmittag, gegen 13:30 Uhr, zwischen Unterschüpf und Schweigern. Ein 27-Jähriger kam mit seinem Pkw Rover kurz vor Schweigern in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Mit dem Fahrzeugheck streifte er einen entgegenkommenden VW... [mehr]

  • Konzert Duo "Blaublümelein" kommt am 26. September

    Volkslieder in neuem Gewand

    Das in Dresden beheimatete Duo "Blaublümelein" mit Christina Lutter (Gesang/Geige) und Michael Lindner (Gitarre) gastiert am Freitag, 26. September, um19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Lengenrieden. "Eine Geigerin, die auch noch gut singen kann", und ein Gitarrist, der vor allem in Rock-, lateinamerikanischer- und Zigeunermusik zu Hause ist: Da fragt man... [mehr]

Buchen

  • Konzert in der Christuskirche Liedermacher Bittlinger kommt am 5. November

    "Eine froh machende Pilgerreise"

    "Perlen des Glaubens" nennt sich das Programm mit Liedern, Bildern und Texten, das der Liedermacher Clemens Bittlinger am Freitag, 7. November, ab 20 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Buchen präsentiert. Bittlinger und seine musikalischen Freunde wollen ihr Publikum mit 13 kraftvollen Liedern mitnehmen "auf eine froh machende Pilgerreise". Dabei hat sich... [mehr]

  • Ortschaftsrat Waldhausen Hermann-Josef Schellig nach fast 20 Jahren verabschiedet

    "Er kennt den Heimatort wie kein Zweiter"

    Der langjährige Ortschaftsrat Hermann-Josef Schellig wurde im Rahmen einer Sitzung des Waldhausener Gremiums offiziell verabschiedet. Er war für seine Gemeinde von November 1995 bis Juni 2014 ehrenamtlich tätig. Ortsvorsteher Dieter Weber würdigte die vertrauensvolle Zusammenarbeit und benannte einige Stationen des gemeinsamen Wegs. Bemerkenswert für Schellig... [mehr]

  • "Kaiser Fototechnik" in Buchen Mit Stand auf der weltweit größten Messe für Fotografie in Köln vertreten / Zahlreiche Neuheiten präsentiert

    Internationale Kontakte geknüpft

    Nach sechs ereignisreichen Tagen ging am Sonntag die weltgrößte Messe für Foto und Imaging in Köln, die "Photokina", zu Ende, bei der auch die Firma "Kaiser Fototechnik" aus Buchen wieder mit einem großen Stand vertreten war. Die Zahl von 1100 Anbietern aus 51 Ländern verdeutlicht die internationale Bedeutung dieses Events. 180 Aussteller, die zum ersten Mal an... [mehr]

  • Verein der Vogelfreunde Hettingen Grillfest im Hasenwald bot Gelegenheit zu Ehrungen

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Der Verein der Vogelfreunde Hettingen veranstaltete am Wochenende sein Grillfest im Hasenwald. Auch wenn das Wetter nicht mitspielte, war die Veranstaltung gut besucht. Unter dem großen Zeltdach vor der Gaststätte war Gemütlichkeit angesagt. Vorsitzender Hans Hauck und Kassenwart Jochen Kreuzer ehrten im Rahmen des Grillfests langjährige Mitglieder. So erhielten... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Schöne und schlechte Seiten

    Hallo Kinder! Wer am heutigen Dienstag in den Kalender schaut, der wird dort lesen können: Herbstanfang. Manche Leute denken bei diesem Wort vielleicht an schöne bunte Blätter, andere eher an Nebel und kalten Wind. Ich jedenfalls hoffe, dass der Herbst schöner als der Sommer wird, dann kann man nämlich viele tolle Sachen machen. Wenn im Herbst die Sonne scheint,... [mehr]

Fußball

  • Bayernliga NordSpvgg. SV Weiden - FSV Erlangen-Bruck 2:2 SC Eltersdorf - SV Haibach 0:3 SV Vik. Aschaffenburg - Spvgg. Jahn Forchheim 0:3 SV Memmelsdorf - FC Amberg 0:1 Spvgg. Bayern Hof - Würzburger FV 0:0 TSV Großbardorf - SV Erlenbach/Main abgebr. TSV Neudrossenfeld - Spvgg. Ansbach 3:2 SSV Regensburg II - TSV Aubstadt 2:1 DjK Ammerthal - VfL Frohnlach 1:2 1... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga TBB, Reserven 1 TuS Großrinderfeld II 3 3 0 0 13:1 9 2 FC Rauenberg II 2 2 0 0 8:1 6 3 SV Dertingen II 2 2 0 0 6:1 6 4 DjK Unterbalbach II 2 1 0 1 5:3 3 5 TSV Gerchsheim II 2 1 0 1 3:6 3 6 SV Wittighausen II 3 0 0 3 2:9 0 7 SV Pülfringen II 4 0 0 4 1:17 0Kreisklasse A TBB, Reserven 1 SG Kembach/Höhefeld II 4 4 0 0 13:4 12 2 SV Nassig III 4 3 1 0... [mehr]

  • Kreisklasse C (Reserven) 1 SG Hainstadt/Hettigenbeuern II 3 2 1 0 8:3 7 2 SV Wettersdorf/Glashofen II 5 2 1 2 14:13 7 3 TSV Götzingen II 3 2 0 1 10:2 6 4 VfB Altheim II 2 2 0 0 9:3 6 5 VfR Gommersdorf III 3 2 0 1 6:5 6 6 SV Schlierstadt II 3 2 0 1 7:8 6 7 SG Berolzheim/Hirschlanden II 3 1 2 0 9:4 5 8 FSV Dornberg 3 1 2 0 5:4 5 9 SV Ballenberg II 2 1 0 1 3:3 310 FC... [mehr]

  • FussballB-Junioren KreispokalSG Höpfingen - SG Erftal 5:2 SG Hettigenbeuern - SG Buchen 2 6:5 nEC-Junioren Kreis Buchen Kreisliga:SG Höpfingen 2 9er o.W. - SG Ravenstein 2:4 SG Buchen 2 9er o.W. - SG Höpfingen 2 9er o.W. 7:4 SG Buchen - SG Hainstadt 2 1:4 SV Osterburken 2 - SV Adelsheim 2:7 SG Höpfingen - SG Buchen 2:0 SG Großreicholzheim - SG Buchen 2 9er o.W.... [mehr]

Fußball

  • Frauen-Bundesliga Martina Moser vergibt "vom Punkt" die dicke Chance auf einen Punktgewinn

    "Hoffe" geht beim FC Bayern leer aus

    FC Bayern - 1899 Hoffenheim 3:0 "Alles in allem geht die Niederlage in Ordnung. Wir kamen mit dem hohen Tempo der Bayern zu Beginn des Spiels nicht zurecht und waren in den Zweikämpfen nicht aggressiv genug. Nach der Pause konnten wir das Spiel zwar ausgeglichen gestalten, hatten beim Elfmeter aber leider Pech und danach keine guten Torchancen mehr. München hat das... [mehr]

  • Futsal

    Anmeldung für badische Liga

    In der Saison 2014/15 wird die Futsal-Liga Baden zum 10. Mal angeboten, zum 6. Mal als "Derbystar-Futsal-Liga Baden". Wer mitspielen möchte, kann sich bis zum 30. September anmelden. Die Liga wird in zwei Staffeln organisiert, einer stärkeren und einer schwächeren. Sollten weniger als zehn Mannschaften gemeldet werden, wird in einer Staffel gespielt. Die Spiele... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga TSV Crailsheim bleibt ungeschlagen

    Rückstand weggesteckt

    TSV Crailsheim - Sindelfingen 4:1 Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim bleiben unter Trainer Peter Kosturkov weiter ohne Niederlage und machten ihrem Coach durch den 4:1-Volksfestsieg ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Auf dem durch Dauerregen aufgeweichten Terrain des Schönebürgstadions sah es zunächst allerdings nicht nach einem Erfolgserlebnis der... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Schulung für Platzordner

    Eine Schulung für Platzordner bei Fußballspielen findet am Dienstag 30. September, im Sportheim des TSV Neuenstein statt. Der Württembergische Fußballv-Verband (WFV) bemüht sich seit Jahren darum, das Thema "Gewalt auf unseren Sportplätzen" einzudämmen. Unter anderem sind alle Vereine verpflichtet, Ordner für Verbandsspiele zu stellen. Bei der Einführung... [mehr]

Fußball

  • American Football Franken Knights aus Rothenburg sicherten sich in der ersten Relegationspartie um den Verbleib in der Bundesliga einen 50:22-Sieg gegen Kirchdorf am Inn

    Sehr gute Ausgangssituation für das Rückspiel

    Die Franken Knights haben ihre lange Durststrecke endlich beendet und konnten das erste Relegationsspiel gegen die Kirchdorf Wildcats gewinnen. Im heimischen Stadion in Rothenburg verschaffte man sich mit 50:22 eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in einer Woche in Kirchdorf am Inn. Die Knights begannen stark und konnten zum ersten Mal in dieser Saison... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt FC Schweinberg festigt zweiten Platz dank Derby-Erfolg über TVH / TSV Höpfingen II weiter im Fall

    SVA mit unüberwindbarer Kette

    Kreisliga Buchen Immer mehr in Fahrt kommt der FC Schweinberg in der Kreisliga Buchen. Nach dem jüngsten Derby-Sieg gegen den TV Hardheim stehen die Jungs von Körner-Engert auf dem zweiten Tabellenplatz. "Unsere Stärke ist, dass wir gut in der Breite aufgestellt sind. Zwar plagen uns einige Langzeitausfälle, doch haben wir genügend talentierte Spieler, um das zu... [mehr]

Fußball

  • Zweite Frauen-Bundesliga ETSV Würzburg unterliegt deutlich

    Zu viele Verletzte hemmen

    ETSV Würzburg - FC Bayern II 1:4 Eine Halbzeit reicht nicht aus: nach einer happigen 1:4-Niederlage gegen spielstarke Münchner Bayern rutschen die Fußballerinnen des ETSV Würzburg auf den letzten Tabellenplatz der Zweiten Frauen-Bundesliga ab. Nach den schweren Verletzungen von Karolina Teichmann und Tesa McKibben (beide Bänderrisse) wehrten sich die... [mehr]

  • Fußball Terodde führt nach seinem Doppelpack für Bochum weiter die Torjäger der Zweiten Bundesliga an

    Zwei Laudaer an der Spitze

    Bundesliga 4 Tore: Okazaki (Mainz) 3 Tore: Di Santo (Bremen), Kachunga (Paderborn), Ronny (Berlin), Schieber (Berlin) 2 Tore: Bellarabi (Leverkusen), Bobadilla (Augsburg), Choupo-Moting (Schalke), Elyounoussi (Hoffenheim), Hahn (Mönchengladbach), Jedvaj (Leverkusen), Matavz (Augsburg), Modeste (Hoffenheim), Olic (Wolfsburg), Ramos (Dortmund), Rodriguez (Wolfsburg),... [mehr]

Grünsfeld

  • TC Grünsfeld Tennis-Firmencup ausgetragen

    Volksbank holte sich den Titel

    Die Premiere ist gelungen: Sieger des ersten Tennis-Firmencups auf der Anlage des TC Grünsfeld wurde das Team der Volksbank Main-Tauber eG. Bei sommerlichen Temperaturen konnte Vorsitzender Ralf Götzinger die Teams zur Premiere des Grünsfelder Firmencups für Doppel- und Mixedpaarungen begrüßen. Aufgrund der zahlreichen Teilnehmer wurde die gesamte Tennisanlage... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga OstSC Magdeburg II - Dessau-Rosslauer HV 30:25 HSG Rodgau Nieder-Roden - TV Groß Umstadt 28:20 MSG G.-Bieberau-Modau - Northeimer HC 31:25 HC Elbflorenz - HSV Hannover 31:25 HSC Bad Neustadt - TV Kirchzell 33:32 SG LVB Leipzig - HSV Bad Blankenburg 23:21 TSV Burgdorf II - ESV Lok Pirna 34:31 1 HSG Rodgau Nieder Roden 4 4 0 0 126:100 8:0 2 HC... [mehr]

  • Handball Auftaktsieg für die HSG-Männer in der Bezirksliga

    Absteiger Degmarn knapp bezwungen

    HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - SG Degmarn/Oedheim 27:25 (15:14) HSG: Rakovic, Biesinger (beide Tor), Engert (1), Baier (4), Kraus, Leuthold (3/1), D. Küpper (4), Kordmann (1), Klemd (6/2), Rack (3), Keiner (5). Hauptsache gewonnen! Das war wohl das Fazit aus dem Auftaktspiel der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim zum Rundenstart gegen die SG Degmarn/Oedheim. Die... [mehr]

  • Handball Hallenrunde begann

    ETSV startet mit Sieg

    Die erste Handball-Herrenmannschaft des ETSV Lauda startete am Sonntag in die Hallenrunde 2014/15 der Kreisliga A. Zu Gast war man bei der Reserve des TSV Weinsberg. Allen war es klar, dass es bei dem Mitabsteiger ein unangenehmes Spiel werden wird. Die Gäste aus dem Taubertal starteten holprig in die Partie, man brauchte einige Minuten, um sich an den Ball und das... [mehr]

  • Handball DJK Rimpar Wölfe bleibt Tabellenführer von Liga zwei

    Immer die Ruhe bewahrt

    HSG Nordhorn/Lingen - DJK Rimpar Wölfe 25:28 Die DJK Rimpar Wölfe waren zum Spitzenspiel beim Zweiten des Bundesligaunterhauses, der HSG Nordhorn/Lingen angetreten, um den Tabellenführer nach dem fünften Spieltag zu ermitteln. Zusätzliche Motivation fanden die Wölfe bereits vor dem Anpfiff, als der Nordhorn/Lingner Hallensprecher, die HSG Schals, die es im... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur feiert zweiten Auswärtssieg in Serie / Wieder ein ganz klares Ergebnis

    Munoz lobt Disziplin des Teams

    Bammental - HG Königsh./S. 31:24 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz, Timo Meyer (3), Dennis Meyer (2), Sebastian Meder (7), Sven Meder (3/ davon zwei Siebenmeter), Wild, Popp, René Meder, Toth (7), Cico (8), Halo, Fischer. Die HG Königshofen/Sachsenflur musste zum Landesliga-Auswärtsspiel zum TV Bammental. Nach einigen knappen Niederlagen in der... [mehr]

  • Handball Hardheims A-Junioren starten mit Sieg in die Landesliga

    TV Hardheim zeigt sich zum Auftakt konditionell stärker

    HG Saase - TV Hardheim 25:36 Nach dem 36:25-Auswärtserfolg gegen die HG Sasse grüßt die Handball-A-Jugend des TV Hardheim von der Tabellenspitze der Landesliga Nord. Das Team, das zu Beginn der Begegnung in der Sachsenhalle in Großsachsen noch unter den Strapazen der langen Anreise litt, zeigte ab der 40. Minute Handball nach den Vorstellungen ihres Trainers... [mehr]

  • Handball Haarscharf am Punktgewinn vorbei

    TVK belohnt sich nicht

    Bad Neustadt - Kirchzell 33:32 Kirchzell: Friedrich, J. Klimmer; Baier 7, Polixenidis, P. Klimmer 6, Bauer 3, Kluhspies, Stark 7, Kunz 6/4, Orlovsky, Corak, Gopfert 3. Der TV Kirchzell hat sein erstes Saison-Auswärtsspiel in der Dritten Liga Ost trotz einer sehr überzeugenden Vorstellung mit 32:33 (16:16) gegen den HSC Bad Neustadt verloren. Die Odenwalder waren... [mehr]

Hardheim

  • Pfarrgemeinderat tagte "Wandernde Gottesdienste" / Lob für das KjG-Zeltlager

    "Ein Lager, wie es sein soll"

    Themen unterschiedlichster Art wurden am Donnerstag in der Sitzung des katholischen Pfarrgemeinderates unter Leitung der Vorsitzenden Monika Bischof behandelt. Dazu gehörte als einer der ersten Tagesordnungspunkte die Erläuterung der in Erfeld bereits begonnen und in allen Pfarreien und Filialgemeinden der künftigen Seelsorgeeinheit Hardheim/Höpfingen angesetzten... [mehr]

  • Drittes "weltmeisterliches Brühgelderennen" der "Schnapsbrenner" Viele Neugierige standen an der Strecke / Fantasievolle Rennwagen

    Lady-Team verwies Herren auf die Ränge

    Im Rahmen ihres traditionellen Schlachtfestes veranstalteten die "Höpfemer Schnapsbrenner" ihr nunmehr drittes "weltmeisterliches Brühgelderennen". Ideenreich, aktiv und kreativ sind die "Schnapsbrenner" seit eh und je. Und das nicht nur zur Narrenzeit, sondern beispielsweise auch beim Schlachtfest, das heuer zum zweiten Mal nicht im Sommer, sondern im September im... [mehr]

  • Lions Club unterstützt Jugendarbeit der FG

    Für eine willkommene Überraschung sorgte der Lions Club Madonnenland beim Schlachtfest der FG in Höpfingen mit einer Spende für die erfolgreiche Jugendarbeit der "Schnapsbrenner" seit bereits vielen Jahren. Als Vertreter für die Präsidentin Isolde Schüßler überreichte der Vizepräsident des Lyons Clubs, Günter Dörr, im Beisein einer Abordnung des Clubs dem... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Unbekannte beschädigten Autos

    Gleich mehrere Pkw beschädigten unbekannte Vandalen zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 10 Uhr, auf einem Autoabstellplatz in der Würzburger Straße in Hardheim. Die Täter rissen oder traten an den Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Heilbronn

  • Unfall auf der A 81

    Fünf Personen wurden verletzt

    Fünf verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 50 000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls in der Nacht zum Montag auf der A 81 bei Widdern. Zwischen den Anschlussstellen Möckmühl und Osterburken war die 34-jährige Fahrerin eines Opel Astra gegen 1.15 Uhr unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache mit ihrem Pkw auf einen vorausfahrenden VW Transporter... [mehr]

Külsheim

  • Fünfter Külsheimer Weinwandertag Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher genossen das vielfältige Angebot

    Einer der schönsten Bewegungsgründe

    Der Külsheimer Hohe Herrgott und der Uissigheimer Stahlberg, eine Rundwandertour auf der Höhe des Lieblichen Taubertals, die örtliche Weinvielfalt und hunderte von zufriedenen Zeitgenossen prägten den fünften Külsheimer Weinwandertag am Sonntag. Es war ein insgesamt gelungenes Fest für Besucher und Veranstalter, die Starkregen am Vormittag und am späteren... [mehr]

Kultur

  • in der Spielbank

    KulturTreff startet mit Jazz

    Im Oktober beginnen die Veranstaltungen des Kulturprogramms der Stadt Feuchtwangen. In diesem Jahr startet der KulturTreff mit einem Streifzug durch die europäische Jazzgeschichte - dieser nämlich hat sich das Quartett "Hot Club d'Allemagne" verschrieben, die sich mit ihrem Programm den Altmeistern des Jazz widmen: Das 1934 von Django Reinhardt und Stéphane... [mehr]

  • Interview Kammersängerin Christa Ludwig ist Schirmherrin des Debut-Gesangswettbewerbs / Eine der großen Stimmen des vergangenen Jahrhunderts

    Zum Singen gehört auch die Askese

    Man muss einfach Superlative verwenden, wenn man Kammersängerin Christa Ludwig vorstellen will. Die Mezzosopranistin stand fast 50 Jahre, von 1946 bis 1993, auf den Opernbühnen der Welt - neben "ihrer" Bühne, der Wiener Staatsoper, unter anderem in Bayreuth, an der Mailänder Scala und der New Yorker Metropolitan Opera; sie arbeitete mit den renommiertesten... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ausflug

    AH des FC Heckfeld erkundete Zillertal

    Die AH des FC Heckfeld führte wieder ihre Bergwanderung durch. Ziel war das Zillertal um Aschau. Gleich nach der Ankunft wurden die Wanderschuhe geschnürt und es ging zur ersten Tagestour los, die allerdings wegen Regens abgebrochen werden musste. Kurzerhand wurde der Tagesplan umorganisiert und der Landes-Nass-Parallelwettbewerb der Tiroler Feuerwehren in Aschau... [mehr]

  • Kunst Margit Holler zeigt in der Galerie "das auge" Fotografien vom "Zauber an der Tauber"

    Die Poesie einer Landschaft

    Eine bemerkenswerte Ausstellung ist zurzeit in der Laudaer Galerie "das auge" zu sehen: Fotografien von Margit Holler, die den meisten bisher als Frau der Bücher und der Sprache bekannt war und die nun mit ihren wunderschönen Bildern dem Betrachter den "Tauber-Zauber" nahe bringt. Sie entstanden ausschließlich bei ihren Streifzügen entlang der Tauber, zufällig... [mehr]

  • Mehrgenerationenhaus Kinder erfuhren, wie Blinde ihren Alltag meistern

    Ein Tag in absoluter Dunkelheit

    Am letzten Tag der Ferienbetreuung bekamen 17 Kinder einen Einblick in die Welt von blinden und sehbehinderten Menschen: Gisela Keck-Heirich hieß Heiner Hehn (Vater und Hausmann), Sebastian Hofmann (Student und Fußballbundesligist), Sven Lotter (Verwaltungsfachangestellter und Fußballbundesligist) und Carolin Mischke (Diplom Pädagogin und Leiterin der... [mehr]

  • Messe war früher nur etwas für Erwachsene

    Auch wenn man es heutzutage kaum glauben mag, früher waren Volksfeste und Märkte wie die Königshöfer Messe in erster Linie Vergnügungsveranstaltungen für Erwachsene. Zumindest ist auf dem 1904 von Königshofen aus verschickten "Gruss von der Königshofener Mess´" kaum ein Kind zu sehen. Neben außergewöhnlichen Menschen und Tieren gehörten Schießbuden und... [mehr]

  • Königshöfer Messe heute

    Tag der Kinder und Senioren

    Die Senioren und die Kinder stehen am heutigen Dienstag im Mittelpunkt der Königshöfer Messe. Ab 11 Uhr ist auf dem Messeplatz bereits Festbetrieb, Sportheim und Turnhalle sind ebenfalls ab 11 Uhr geöffnet. Die Tauber-Franken-Halle öffnet um 11.30 Uhr ihre Pforten. Dort sorgt die Band "Die Bergfetza" für Stimmung. Um 13 Uhr startet dann ein großer... [mehr]

Leserbriefe Buchen

  • Offener Brief Vorsitzender des TSV Buchen äußert sich zum geplanten Bau eines Kulturzentrums

    "Verein will die Rechte der Mitglieder gewahrt sehen"

    In einem offenen Brief zum Thema "Geplanter Neubau eines türkisch-islamischen Kulturzentrums am Turn-Heinrich-Platz" (die FN berichteten) wendet sich der Vorsitzende des TSV Buchen, Kurt Bonaszewski, an die Mitglieder des größten Vereins der Stadt Buchen sowie an die Bürger. Nachfolgend der Brief im Wortlaut: "In der Stadtratssitzung am 8. September hat der... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schießen Siegerehrung der kreisinternen Runde wurde vorgenommen / SV Edelfingen mit zahlreichen Top-Platzierungen

    Drastischer Teilnehmerrückgang

    Im Rahmen des Jugendzeltlagers des Schützenkreises Mergentheim fand anlässlich des Abends der Vereine die Siegerehrung "Kreisinterne Runde" statt, vorgenommen von Kreissportleiter Armin Ulshöfer und Kreisoberschützenmeister Robert Volkert. Insgesamt könne man hinsichtlich der Ergebnisse, so Armin Ulshöfer, mit dem Verlauf der Kreisinternen Runde zufrieden sein,... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • D-Junioren Fußballkreis BuchenStaffel 1: Spvgg. Hainstadt : SV Schlierstadt 0:6 JF Ravenstein : TSV Mudau 2 4:1 SG Rosenberg 2 : TSG Osterburken 1:5 Staffel 2 : SV Osterburken : SG Altheim/Götzingen 4:0 SG Seckach/Großeich./Zi. : TSV Buchen 1 0:1 TSV Mudau 1 : TSV Höpfingen 7:0 SG Rosenberg 1 : SG Erftal 2 0:4 [mehr]

  • Schießen Saison mit dem Kreispokalwettbewerb eröffnet

    Lena Grimm ist die Beste

    Der Sportschützenkreis Buchen eröffnet die Wettkampfsaison für das neue Sportjahr mit dem Kreispokalwettbewerb. Ausgetragen wird dieser Wettbewerb in zwei Gruppen, getrennt nach Mannschaften, die überregional an den Rundenwettkämpfen (Gruppe I) starten und mit den Teams, die kreisintern (Gruppe II) an den Start gehen. Die Wettkämpfe werden nach dem K.o.-System... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Sozialbündnis Main-Tauber-Kreis Zwei Veranstaltungen zum zehnjährigen Bestehen des Forums / Viele sozialkritische Themenbereiche aufgegriffen

    "Der Mensch bleibt im Mittelpunkt"

    Grund zum Feiern haben Rolf Grüning und Wolfram Klingert nicht. Es wird keinen Kuchen und keine Reden geben zum Geburtstag. Seit zehn Jahren besteht das Sozialbündnis Main-Tauber-Kreis und seitdem engagieren sich die Beiden zusammen mit Bernhard Speck von der katholischen Arbeitnehmerbewegung KAB und weiteren Mitstreitern für mehr soziale Gerechtigkeit und... [mehr]

  • Kreistag Vertreter aus dem Main-Tauber-Kreis wurden im ungarischen Partnerkomitat Tolna herzlich aufgenommen und erhielten Einblicke in die dortige Wirtschaft

    Erstaunlich viele Gemeinsamkeiten

    Dass die Herausforderungen im ungarischen Partnerlandkreis Tolna denen des Main-Tauber-Kreises dermaßen ähneln, hätten die Kreistagsmitglieder nicht gedacht. Demografische Entwicklung, geringe Geburtenrate, Fachkräftemangel lauten hier wie dort die Punkte, mit denen sich die Verantwortlichen zu beschäftigen haben. Für die Ungarn in der ländlichen Region noch... [mehr]

  • aim Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte mit einem breiten Spektrum

    Von Mobbing bis zu Lerncoaching und Lernbegleitung

    Die Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken (aim) hat mit dem Seminarprogramm "Unterrichts- und Schulentwicklung" auch für das Schuljahr 2014/15 wieder ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrerinnen und Lhrer aller Schularten entwickelt. Die Seminare im Main-Tauber-Kreis starten bereits im Oktober und stehen auch Lehrkräften aus... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Creglingen Kleiderbörse am 27. September

    Alles rund ums Kind

    In der Mehrzweckhalle in Creglingen findet am Samstag, 27. September, von 9 bis 12 Uhr die Kinderkleiderbörse statt. Hierbei werden über 10 000 ausgelesene Artikel zum Kauf angeboten. Verkauft werden aktuelle, gut erhaltene und saubere Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 176. Außerdem werden Umstandsmoden, Spielsachen, Autositze, Kinderwagen, Babyausstattung,... [mehr]

  • Beim Gespannfahren Geschick gezeigt

    18 Gespanne und 13 Reiter fanden den Weg zu den Reitanlagen auf dem Rehhof, wo die alljährliche Kutschenausfahrt bzw. der Wanderritt des Reit- und Fahrvereins stattfand. Am Vormittag ging es bei trockenem Wetter auf eine 17 Kilometer lange Geländestrecke. Bei einem Zwischenstopp unterwegs gab es für jeden Teilnehmer eine Stärkung. Zurück auf der Anlage zeigten... [mehr]

  • Creglingen Kurz-Animationsfilm der 24-jährigen Deborah Kopanitsak läuft in zahlreichen deutschen U-Bahnhöfen / Teilnahme an Wettbewerb

    In 20 Sekunden eine Geschichte erzählen

    In nur 20 Sekunden eine runde Geschichte erzählen, und das auch noch in einem Film: geht das? Junge Kreative der Kunsthochschule für Medien (KHM) in Köln haben den Beweis angetreten. Mit ihren Animationsfilmen nehmen sie an einem deutschlandweiten Wettbewerb der Firma Info-screen teil - darunter auch Deborah Kopanitsak aus Creglingen. Die 24-Jährige ist mit fünf... [mehr]

  • Polizeibericht

    Motorrad prallt gegen Pkw

    Glücklicherweise unverletzt blieb ein 19 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstagnachmittag bei Creglingen. Der Kradfahrer befuhr gegen 16.15 Uhr die kurvenreiche Kreisstraße zwischen Archshofen und Craintal. Beim Durchfahren einer scharfen, abschüssigen Rechtskurve verlor er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über... [mehr]

Regionalsport

  • Zweite Bundesliga Süd FrauenTSG Hoffenheim II - SV Weinberg 0:5 1. FFC Frankfurt II - 1. FC Saarbrücken 0:4 Alemannia Aachen - 1. FFC Niederkirchen 2:1 1. FC Köln - 1. FFC Montabaur 1:0 TSV Crailsheim - VfL Sindelfingen 4:1 ETSV Würzburg - Bayern München II 1:4 1 1. FC Köln 3 3 0 0 4:0 9 2 Bayern München II 3 2 1 0 10:4 7 3 SV Weinberg 3 2 1 0 9:3 7 4 TSV... [mehr]

  • TischtennisVerbandsligaTSV Karlsdorf - TTC Oberacker 9:6 TTC Dietlingen - ASV Grünwettersbach III 9:7 DJK Mannheim - SV Niklashausen 0:9Verbandsliga FrauenFC Nöttingen - 1. TTC Ketsch II 8:5 DJK Käfertal - SG Schefflenz-Seckach 8:5 1. TTC Ketsch II - SG Büchig-Ettlingen 6:8 1. TTC Ketsch II - TSG 78 Heidelberg 4:8 TTC Reihen - TV Brühl 8:4Verbandsklasse NordDJK... [mehr]

  • Basketball Erstliga-Absteiger s.Oliver Baskets zeigen beim Turnier um den Distelhäuser Cup eine starke Leistung und belegen am Ende den dritten Platz / Insgesamt 3600 Zuschauer

    Mut getankt für die Würzburger "Mission Wiederaufstieg"

    Eine Woche vor dem Start zur "Mission Wiederaufstieg" in der ProA haben die s.Oliver Baskets bei ihrem Heim-Turnier um den "Distelhäuser Cup" zwei starke Spiele gegen Ratiopharm Ulm und die Walter Tigers Tübingen gezeigt. Nach einer knappen 61:64-Halbfinalniederlage gegen Ulm besiegten die Würzburger im Spiel um Platz 3 die Tübinger mit 81:77. Den Turniersieg... [mehr]

  • Leichtathletik Bambini "freunden" sich immer mehr mit dem Messelauf in Königshofen an / In allen Kategorien gab es sehr gute Leistungen

    Neuer Streckenrekord für Eleisa Haag

    Der 24. Messelauf lockte am Samstag rund 1.200 Läufer nach Königshofen (wir berichteten). Besonders beeindruckt zeigte sich Cheforganisator Günter Fading vom ETSV Lauda über das große Interesse am Bambinilauf. Waren es im vergangenen Jahr noch 120 Nachwuchsläufer, rannten in diesem Jahr schon fast 200 Kinder die 550 Meter lange Strecke mit. Auch aus sportlicher... [mehr]

  • Schießen

    Sinsheim drei Mal auf dem ersten Platz

    Mit einer Beteiligung von 30 Auswahlmannschaften aus den einzelnen Kreisen startete der Badische Sportschützenverband sein diesjähriges Vorderlader-Vergleichsturnier. Beim jüngst absolvierten ersten Vorkampf gab es gleich drei Mannschafts-Bestplatzierungen für Sinsheim in den Kurzwaffendisziplinen. Mit dem Perkussionsrevolver schossen die Sinsheimer... [mehr]

Reise

  • Fehlvorstellungen Welche Punkte in der (nachlass-)gerichtlichen Praxis besonders häufig für Streit sorgen

    Zehn Laienirrtümer im Erbrecht

    Bedenken gegen das Testieren im "stillen Kämmerlein" gab es schon immer. Deutschland ist gleichwohl eines der Länder, welches rechtsgeschichtlich bedingt das eigenhändige ("holographische") Testament anerkennt. Die sich hieraus ergebenden Probleme, wie zum Beispiel der Streit um die Testierfähigkeit des Erblassers und Auslegungsstreitigkeiten, werden vom... [mehr]

Szene

  • Der neue Film Nina Hoss spielt in Christian Petzolds "Phoenix" eine Überlebende des Holocaust

    Fremd im eigenen Leben

    Filmemacher Christian Petzold spielt gern mit Grenzen. Menschen, die sie überschreiten, erlebt man bei ihm, Ex-Terroristen wie in "Die innere Sicherheit" (2000), jugendliche Außenseiter, die eine Atmosphäre des Übergangs umgibt ("Gespenster", 2005), oder Frauen, die sich im Jenseits wähnen, wie die Titelfigur in "Yella" (2006). Und längst ist die Schauspielerin... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Pfarrfest Pfarrgemeinde St. Martin feierte mit einem bunten Programm

    Auf Schatzsuche in der Kirche

    Zahlreiche kleine und große Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Martin in Königheim feierten das Pfarrfest rund um den Pfarrsaal. Den Festauftakt am Samstagabend übernahm die Band "Take 5" aus Altheim, die die Gäste mit guter Musik unterhielt. Am Sonntag feierte die Pfarrgemeinde einen gemeinsamen Gottesdienst mit der musikalischen Umrahmung des Gesangvereins in der... [mehr]

  • Weltladen Neueröffnung nach umfassender Renovierung gefeiert / Offener Singtreff gestaltete die musikalische Umrahmung

    Ein modernes und schickes Ambiente

    Trommeln schallten durch die Fußgängerzone Tauberbischofsheims und der schauerlich-schöne Ruf eines Didgeridoo ertönte. Angelockt vom Klang der Instrumente, den hübsch gedeckten Tischen und dem Café Siesta Mobil kamen am Samstag zahlreiche Menschen in die Manggasse, um gemeinsam mit dem Weltladen-Team die Neueröffnung des Weltladens zu feiern. Stefanie... [mehr]

  • Ausstellung Im Gästeraum des Rathauses wird "2 Gesichter des großes Krieges" gezeigt

    Erinnerungen aus zwei Perspektiven

    Ab dem 26.September ist im Gästeraum des Tauberbischofsheimer Rathauses die Ausstellung "2 Gesichter des großen Krieges" zu sehen. Konzipiert und zusammengestellt wurde die städtische Ausstellung von Wolfgang Paetow und Uwe Büttner in Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftskomitee.Zwei TeileIm ersten Teil dieser Ausstellung wird an die Kriegstoten von... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/Bch.FC Vik. Hettingen II - SV Dertingen 9:5 FC Dörlesberg - TSV Höpfingen 9:3 TSV Assamstadt - TV Hardheim 8:8 ETSV Lauda - ETSV Lauda II 9:4Herren KreisligaTSV Tauberbischofsheim II - TSV Tauberb'heim III 9:1 TSV Schweigern - TTC Oberschüpf 9:5Herren Kreisklasse ATTC Großrinderfeld - FC Wertheim-Eichel 3:9 TTV Oberlauda II -... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHSV Neunkirchen - TTC Schefflenz-Auerbach III 9:3 TSV Neudenau - TTC Schefflenz-Auerbach II 3:9 TTC Neckargerach/Guttenb. - TV 1846 Eberbach 6:9Herren KreisligaTV Mosbach III - Spfr. Haßmersheim 0:9 TTC Schefflenz-Auerbach IV - TTC Limbach II 1:9 SV Zwingenberg - VfB Mosbach-Waldstadt II 8:8Herren Kreisklasse ASG... [mehr]

  • Tischtennis Rumpfprogram zum Saisonauftakt für die Teams des SV Edelfingen

    "Dritte" feierte zum Saisonauftakt einen Sieg bei Langenburg II

    Die dritte Mannschaft des SV Elpersheim hatte die Ehre, die neue Spielsaison für die Tischtennishochburg zu eröffnen. Dabei musste das Team gleich zum Absteiger FC Langenburg II reisen und landete dort einen 9:4-Sieg. Die Eingangsdoppel erbrachten zunächst einen Gleichstand. Erst das dritte Elpersheimer Doppel mit Volker Schmitt und Tobias Abendschein brachte den... [mehr]

  • Tischtennis Vier Begegnungen zum Auftakt in der Bezirksliga Ost / Neuling Lohrbach gleich voll da

    "Tauber" bekommt eines auf die Mütze

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost gingen am ersten Spieltag der neuen Saison vier Partien über die Bühne. Dabei gelangen Schefflenz/Auerbach, Grünenwört und Lohrbach jeweils klare Siege, und auch Külsheim hatte gegen Hainstadt keinerlei Probleme, um einen sicheren "Zweierpack" einzufahren. FC Külsheim - Spvgg. Hainstadt 9:5. Nach einer 2:1-Führung durch die... [mehr]

  • Tischtennis Traumstart des

    100 Minuten, neun Spiele, zwei Punkte

    DJK Mannheim - Niklashausen 0:9 Der SV Niklashausen ist gleich mit einem Auswärtssieg in der Tischtennis-Verbandsliga in die neue Saison gestartet. Und der war deutlich! Nach nur 100 Minuten Spielzeit hatten die favorisierten Taubertäler die gastgebenden Kurpfälzer mit einem furiosen 9:0 Sieg deutlich in die Schranken verwiesen. Die Doppelpaarungen Krzysztof... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim mit vier Partien in die Saison gestartet

    Neuling Dörlesberg überrascht gleich

    Mit vier Partien eröffnete die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim die neue Runde. Dabei überraschte der Neuling FC Dörlesberg mit einem Kantersieg gegen Höpfingen. Klare Erfolge gab es auch für Hettingen II und Lauda I gegen Dertingen, bzw. Lauda II. Der TSV Assamstadt und der TV Hardheim trennten sich mit einem Unentschieden. FC Hettingen II -... [mehr]

  • Tischtennis Auftakt zur neuen Saison in den einzelnen Ligen des Kreises Tauberbischofsheim / Kreisligaderby mit unerwartetem Spielausgang

    Oberschüpf unterliegt überraschend Schweigern

    In allen Spielklassen des Tischtennis Kreises Tauberbischofsheim fanden zum Saison-Auftakt die ersten Partien statt. Ihm Lokalderby der Kreisliga unterlag überraschend der Ex-Bezirksligist Oberschüpf gegen Schweigern, während es im Tauberbischofsheim Match zwischen der zweiten und dritten Garnitur einen Kanter Sieg gab. Drei Kantersiege gab es auch in der... [mehr]

Walldürn

  • Bei den Stadtwerken

    Aufsichtsratsmitglieder verabschiedet

    Bei den Stadtwerken Walldürn fand eine Schulung des Aufsichtsrates statt. Der fakultative Aufsichtsrat der Stadtwerke, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadt, besteht aus elf gewählten Mitgliedern aus dem Gemeinderat und dem Bürgermeister kraft Amtes als Aufsichtsratsvorsitzendem. Jedes Aufsichtsratsmitglied hat einen gewählten Stellvertreter. Im ersten... [mehr]

  • Bei der Kolpingsfamilie

    Die "MOS-kitos" stechen zu

    Die Kolpingsfamilie veranstaltet am 15. November einen Kabarettabend. Dabei werden die "MOS-kitos" zustechen. Kennen Sie das? Obwohl Sie eigentlich laut lachen möchten, bleibt Ihnen der Klos im Halse stecken. Der Schrei der Verzückung oder Erleichterung will einfach nicht so richtig raus. Egal ob sie die große oder kleine Politik betrachten, Einblick ins... [mehr]

  • Herbstfest im Odenwälder Freilandmuseum In Gottersdorf drehte sich am Sonntag alles um Kartoffeln und Äpfel

    Erntemethoden vorgeführt

    Im Freilandmuseum drehte sich am Sonntag alles um Kartoffeln und Äpfel: Das große Herbstfest stand auf dem Programm. Die Kartoffel wurde einst im 16. Jahrhundert von spanischen Seefahrern nach Europa gebracht. Seit Jahrhunderten ist sie, volkstümlich auch Erdapfel, Erdbirne und tolle Knolle genannt, ein wertvoller Bestandteil der täglichen Speisezubereitung. Hans... [mehr]

  • Im Schlachthof

    Kindertheater gastiert

    Das mobile Kindertheater Odenwald gastiert mit der Premiere "Der Wolf und die 7 Geißlein" am Samstag, 11. Oktober, um 15 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum in Walldürn. Es istein lustiges und spannendes Märchenmitspieltheater nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm. Das bekannte Märchen wird auf kindgerechte Weise, witzig, mit Musik und Tanz erzählt und... [mehr]

  • Jahrgang 1954 traf sich Freudiges Wiedersehen gefeiert / In geselliger Runde beisammengesessen

    Viele Erinnerungen ausgetauscht

    Zu einem freudigen Wiedersehen trafen sich am Wochenende in Walldürn die Angehörigen des Schuljahrgangs 1954, das dank der optimalen Vorbereitung des Quartetts Norbert Riedl, Vera Mairon, Jutta Ponke und Rita Neuberger den über 60 Teilnehmern sicher in bester Erinnerung bleiben wird. Bereits im Vorfeld besuchte das Vorbereitungsteam den Friedhof in Walldürn,... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheim Vortrag über sozial verantwortliche Geldanlagen am Freitag, 26. September

    "Mit Geld die Welt fair ändern"

    "Mit Geld die Welt fair ändern"? Mit dieser Frage beschäftigt sich am Freitag, 26. September, ein Vortrag der Kreditgenossenschaft oikocredit im Katholischen Gemeindehaus in Weikersheim. Auf Einladung der Weikersheimer EineWelt Gruppe (WEG) wird - im Rahmen der Fairen Woche - eine Referentin von oikocredit über die Möglichkeiten von sozial verantwortlichen... [mehr]

  • Astronomische Vereinigung Weikersheim Erster "Astronomietag" mit dem Thema "Sterne und Planeten"

    Himmlische Eindrücke von den Sternen

    Die 1977 gegründete Astronomische Vereinigung Weikersheim verfolgt satzungsgemäß ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Eines der dabei festgeschriebenen Ziele des Vereins und seiner rund 100 ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder ist es, neben den eigenen Forschungen und Beobachtungen Laien Grundkenntnisse der Astronomie und der Raumfahrt zu... [mehr]

  • DLRG Weikersheim Bei der "Rescue 2014" beteiligt / Im südfranzösischen Montpellier zu Gast / Lange Vorbereitung

    Rettungssportler bei Weltmeisterschaften

    In aller Frühe starteten am vergangenen Samstag die Weikersheimer Rettungssportler Erich und Steffen Hoppe, Julius Gohsrich, Thomas Kiupel sowie die beiden Betreuer Heiko Lang und Markus Graßer zur Fahrt in das südfranzösische Montpellier, wo derzeit die Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen "Rescue 2014" stattfinden. Insgesamt 68 Nationen mit über 3500... [mehr]

  • 7. Europäischer Gesangswettbewerb "Debut" Gestern gestartet / 44 Kandidaten von anfangs 250 Bewerbern noch im Rennen / Galaabend am Samstag

    Sänger sollen Zuhörern Freude schenken

    Im Gewehrhaus im Schloss Weikersheim startete gestern Vormittag der 7. Europäische Gesangswettbewerb "Debut", der am kommenden Samstag, 27. September, um 19 Uhr mit dem abschließenden Galakonzert und Finale in der Bad Mergentheimer Wandelhalle seinen Höhepunkt erreichen wird. Die Jeunesses Musicales Deutschland ist auch in diesem Jahr als Partner von "Debut"... [mehr]

  • Gymnasium Weikersheim Klassen 6b und 7a messen sich im Wettstreit

    Zur Tigerente ins Fernsehen

    Mit der Tigerente Fernsehen erleben können die Schüler der Klassen 6b und 7a des Gymnasiums Weikersheim. Am Dienstag, 30. September vertreten sie ihre Schule im Klassenwettstreit beim Tigerentenclub. Unter dem Motto "In vier Tagen um die Welt/andere Kulturen" treten die Schüler im Göppinger SWR-Studio gegen Vertreter einer anderen Schule an. Gast zum Thema ist... [mehr]

Wertheim

  • Burgschauspielverein "Burgunderblut" wird 2015 auf der Freudenburg aufgeführt

    "Eine großartige, bunte und dramatische Geschichte"

    Am Nibelungensteig liegt das Städtchen schon, und im nächsten Jahr könnte Freudenberg ganz in das Zentrum aller Freunde des Nibelungenliedes rücken: "Burgunderblut" heißt das neue Stück, das im Juni 2015 vom Burgschauspielverein (BSV) auf der Freudenburg uraufgeführt werden wird. Boris Wagner hat es geschrieben, er wird bei den Burgfestspielen auch erstmals... [mehr]

  • VHS-Film "Wir sind die Neuen" heute und morgen im Roxy-Kino

    Amüsantes Lehrstück

    "Wir sind die Neuen" heißt der Film, der am heutigen Dienstag um 18.30 und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy-.Kino im Rahmen der VHS-Filmreihe gezeigt wird. Zu sehen ist diese Woche eine pointierte Komödie über den Zusammenprall der Generationen, in der eine Studenten-WG und eine WG von Sechzigjährigen Nachbarn werden. "Wenn ich noch ein einziges... [mehr]

  • Amtshausgalerie Freudenberg Ausstellung unter dem Motto "unbewusste Ort" mit Fotografien von Werner Wieser eröffnet

    Bilder sind voller dichter Atmosphäre

    An "unbewusste Orte" führt die neue Ausstellung mit Fotos von Werner Wieser, die am Samstagabend in der Freudenberger Amtshausgalerie eröffnet worden ist. Vier Jahre lang hat der ambitionierte Amateurfotograf sich für seine Bilderserie Zeit genommen. "Die verschiedenen Facetten unserer Heimat vermischen sich darin mit urbanen Orten zahlreicher Aufenthalte... [mehr]

  • Gemeinderat

    Brigitte Kohout OB-Stellvertreterin

    Brigitte Kohout, SPD, wurde gestern in der Sitzung des Wertheimer Gemeinderats zur zweiten ehrenamtlichen Stellvertreterin des Oberbürgermeisters gewählt. Allerdings waren hierfür zwei Abstimmungen nötig, weil Johann Vogeltanz, FBW, nach dem ersten Wahlgang seine Kandidatur zurückgezogen hatte. Eingangs hatte sich das Gremium aber zunächst bei einer Enthaltung... [mehr]

  • Zwölftes Glasperlensymposium Einblick in Techniken des Handwerks / Internationale Beteiligung

    Eine Plattform für Werke der Künstler schaffen

    Das zwölfte Glasperlensymposium des Vereins Glasperlenspektrum fand am Wochenende fand im und am Rathaus statt. Mehrere hundert Besucher, Experten wie Anfänger und Interessierte kamen, um sich auszutauschen, Neues zu lernen und sich mit Material einzudecken. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Vereinsvorsitzenden Jörg Rimkus aus Flensburg, Angela Meier aus... [mehr]

  • Siebter Benefizlauf des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Spendenbegünstiger "projekt Anna" wird mit mehr als 12 000 Euro unterstützt

    Freude über die erfolgreiche Bilanz

    Glückliche Gesichter bei den Organisatoren, Freude beim Spendenempfänger und viele zufriedene Besucher. Das ist die Bilanz des siebten Benefizlaufs, den die Schülermitverantwortung (SMV) des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Wertheim (DBG) am Sonntag auf dem Sportgelände Kreuzwertheim veranstaltete (wir berichteten bereits). Schon im Dezember vergangen Jahres hatte... [mehr]

  • Abfallwirtschaftsbetrieb

    Gelbe Säcke und Altpapier

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis holt die gelben Säcke und das Altpapier in der Wertheimer Innenstadt sowie in den Ortschaften und Stadtteilen an folgenden Terminen: Freitag, 26. September: Wertheim links und rechts der Tauber, Hofgarten, Eichel, Urphar, Lindelbach, Bettingen, Dertingen. Montag, 29. September: Reicholzheim, Waldenhausen, Bronnbach,... [mehr]

  • Mittelalterspektakel Besucher vergnügten sich auf der Wertheimer Burg

    Reise in die Vergangenheit

    Eine abwechslungsreiche und bunte Reise in die Vergangenheit bot das Mittelalterfest, das am Wochenende auf der Burg Wertheim stattfand. Veranstalter war die Firma "Sündenfrei" aus Torgau, die deutschlandweit Mittelalterspektakel organisiert. Insgesamt warteten 37 Stände auf die Besucherinnen und Besucher. "Aus Platzgründen hatten wir mehreren Standbetreibern... [mehr]

  • Junge Union fordert

    Runder Tisch mit Westfrankenbahn

    Angesichts diverser Bitten von Bürgern ergreift die Junge Union Wertheim nun die Initiative zum Thema Bahnübergang und Ampelschaltung an der Tauberbrücke in Wertheim, so JU Stadtverbandsvorsitzender und CDU-Stadtrat Stefan Kempf. Die Fragen zu diesem Thema könne man nur an einem runden Tisch gemeinsam mit Westfrankenbahn und der Wertheimer Stadtverwaltung... [mehr]

  • Verwaltungsgemeinschaft Aufgaben werden an die Stadt Marktheidenfeld übertragen

    Standesamt wird zum 1. Januar aufgegeben

    Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Kreuzwertheim gibt zum 1. Januar ihr Standesamt auf und überträgt dessen Aufgaben auf die Stadt Marktheidenfeld. Darüber informierte gestern in einem Pressegespräch, sinnigerweise im Trauzimmer des Kreuzwertheimer Rathauses, der VG-Vorsitzende und Bürgermeister der Marktgemeinde, Klaus Thoma gemeinsam mit seinen Amtskollegen... [mehr]

  • Wartbergfest Viele Beteiligte ließen die Veranstaltung am Sonntag wieder zu einem Erfolg werden

    Vielfältige Unterhaltung geboten

    Unter dem Motto "Weit weg ist näher, als du denkst!" stand der ökumenische Gottesdienst am Sonntag, der das Wartbergfest eröffnete. Die Leitung hatten Pfarrer Jörg Herbert und Pastoralreferentin Andrea Legge. Die musikalische Gestaltung hatte der ökumenische Chor "Magnificat" übernommen unter der Leitung von Dirigentin Franziska Lenski-Herbert. Mit... [mehr]

Würzburg

  • Umbau geplant Damian Dombrowski wird Direktor des Martin von Wagner-Museums

    Aus dem Dornröschenschlaf wecken

    Innerhalb der Würzburger Museumslandschaft führt das Martin von Wagner-Museum eher ein Dasein im Verborgenen. Und das, obwohl sich im Bestand sowohl der Älteren als auch der Neueren Abteilungen etliche Kunstwerke von Weltrang befinden. Das Problem: Als Universitätsmuseum wurde das Haus bis dato vom Lehrstuhl für Klassische Archäologie und vom Institut für... [mehr]

  • Auto erfasste Kinderwagen

    Der Fahrer eines Geländewagens kam gestern gegen 17 Uhr auf der Löwenbrücke in Würzburg auf feuchter Fahrbahn ins Schleudern. Dabei geriet er mit der Fahrzeugfront auf den Gehsteig, wo sich in diesem Moment eine Frau mit einem Buggy aufhielt. Der Pkw erfasste mit der Front den Kinderwagen. Dabei wurde das darin sitzende einjährige Kind schwer verletzt. Die... [mehr]

  • Mann noch auf der Flucht 24-jährige Frau in Untersuchungshaft

    Bewaffneter Überfall scheiterte an Gegenwehr

    An der Gegenwehr eines Mannes ist am frühen Sonntagmorgen ein bewaffneter Überfall gescheitert, den ein 28-Jähriger und seine vier Jahre jüngere Komplizin ausführen wollten, so die Polizei gestern. Dem potenziellen Opfer war es gelungen, dem Täter eine Pistole zu entreißen. Die Frau wurde einige Zeit später festgenommen. Ihr Begleiter befindet sich noch auf... [mehr]