Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 22. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Vortrag im Römermuseum Dr. Martin Kemkes vom Archäologischen Landesmuseum referiert

    "Gebrochener Glanz - Römische Großbronzen am Limes"

    Dr. Martin Kemkes vom Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg referiert am Mittwoch, 24. September, im Römermuseum Osterburken über römische Großbronzen vom Unesco-Welterbe Limes. Statuen aus Bronze zählen zu den bedeutendsten Schöpfungen der antiken Kunst, wobei die Bildnisse der Kaiser und Götter als Ehren- und Kultstatuen die öffentlichen Plätze... [mehr]

  • Verkehrsunfall

    63-jährige Frau leicht verletzt

    Eine 20-jährige Golf-Fahrerin fuhr am Freitag, gegen 17 Uhr, hinter zwei weiteren Pkw von Seckach in Richtung Großeicholzheim. Die vor ihr fahrende 63-jährige Opel-Lenkerin wollte auf Höhe der Bannholzsiedlung nach links abbiegen und verlangsamte ihre Geschwindigkeit. Den Abbiegevorgang kündigte sie rechtzeitig durch Blinken an. Die 20-jährige Fahrerin erkannte... [mehr]

  • Partnerschaftstreffen in Seckach Chöre aus der Gemeinde und der Reichenbacher "Projektchor 7-7-5" sorgten für gelungenes Abschlusskonzert

    Ausdruck einer lebendigen Freundschaft

    "Licht bricht durch in die Dunkelheit" - es war derHöhepunkt einer überaus kurzweiligen musikalischen Begegnung zwischen dem Reichenbacher "Projektchor 7-7-5" und den Gesangvereinen Seckach, MGV Großeicholzheim sowie dem jungem Kirchenchor "Jezimus" (Zimmern) im gut besuchten Dorfgemeinschaftshaus Zimmern. Das Konzert setzte den Schlusspunkt unter ein ganz... [mehr]

  • Ortschaftsrat Leibenstadt tagte Mit Stolz zurückgeblickt auf ein besonderes "Urlaubs- und Ferienprogramm" / Ehrenamtliche pflegten Gebäude, Wege und Grün

    Helfer leisteten über 700 freiwillige Arbeitsstunden

    Zum Auftakt der ersten Arbeitssitzung des neugewählten Ortschaftsrates im Leibenstadter Dorfgemeinschaftshaus wurde Torsten Pfeiffer, der in der konstituierenden Sitzung nicht anwesend sein konnte, in sein Amt als neuer Ortschaftsrat eingeführt und im Beisein zahlreicher Zuhörer auf die ordnungsgemäße Ausübung seiner Aufgaben verpflichtet. Anschließend stellte... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Kulturforum Reizvolle "Bunte Welt"-Ausstellung / Bilder und Plastiken / Auch Kinderkunst zu sehen

    "Lebensfreude auf hohem Niveau"

    Sozusagen ein "Familienabend im Freundeskreis" war die Eröffnung der Ausstellung "Bunte Welt - Malereien und Keramik, Plastiken und Objekte" von Linde Baumgärtner am Freitagabend im Kulturforum. Die Besucher waren begeistert von der großen Vielfalt an künstlerischen Techniken, die die Künstlerin dort bis zum 19. Oktober ausstellt (täglich außer dienstags von... [mehr]

  • Neues Buch erschienen Norbert Patzner gab seinem Werk den Titel "Mehr Energie wagen - Ein Plädoyer für eine erfolgreiche Energiewende"

    Ein "gigantischer Etikettenschwindel"

    Die Energiewende in Deutschland ist ein riesiges Thema. Norbert Patzner (73) aus Bad Mergentheim hat sich intensiv mit ihr beschäftigt und etliche Fehler im System ausgemacht, die er in seinem 356-seitigen Buch "Mehr Energie wagen" beschreibt. Sein Plädoyer für eine erfolgreiche Energiewende lautet: globaler denken und handeln - und die immense deutsche... [mehr]

  • Eduard-Mörike-Haus Bad Mergentheim Alten- und Pflegeheim feierte 40-jähriges Bestehen / Redner würdigten den Einsatz aller Beteiligten

    Einrichtung mit "wunderbarem Geist"

    Qualitativ hochwertige Pflege und die Wahrnehmung sozialer Verantwortung auf christlicher Grundlage bestimmen den Alltag im Eduard-Mörike-Haus. Der Festakt zum 40-jährigen Bestehen ließ das deutlich werden. Sichergestellt wird die Einhaltung dieser Ziele durch ein engagiertes Mitarbeiterteam und eine Führungsriege, die sich seit Gründung des evangelischen Alten-... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Den Ernstfall simuliert / Zusammenarbeit zwischen Rettungskräften und Krankenhauspersonal getestet / 120 Helfer aktiv

    Großübung 20 Jahre nach dem Krankenhaus-Brand

    Feuer im Caritas-Krankenhaus, dichter Rauch steigt aus den Zimmern im Obergeschoss von Haus E, Lebensgefahr für Mitarbeiter und Patienten auf der voll belegten Station E3 - zum Glück kein Ernstfall, sondern nur das Szenario einer groß angelegten gemeinsamen Brandschutzübung von Caritas-Krankenhaus, Feuerwehr und Rettungsdienst am vergangenen Samstag. Rauch und... [mehr]

  • IVV-Wandertag Zum 35. Mal in Edelfingen / Größtes Team kam aus Buchenbach

    Idyllische Strecken erkundet

    Dass sich Wanderfreunde nicht von wechselhaftem Wetter abhalten lassen, zeigte sich beim 35. IVV Wandertag der Wanderfreunde Edelfingen. Trotz des schlechten Wetters am Freitag und am Samstag vor der Wanderung, waren am Sonntag doch viele Wanderer gekommen,um die Wanderstrecken über fünf und zehn Kilometer unter die Wanderschuhe zu nehmen. Wie man an den... [mehr]

  • Konzert: "50 Jahre Musikkapelle Markelsheim"

    Der Musikverein Markelsheim veranstaltet am Sonntag, 28. September, ab 10.30 Uhr sein Jubiläumskonzert "50 Jahre Musikkapelle Markelsheim" in die Wandelhalle. Die Markelsheimer Musiker wollen ihren Mitgliedern, ihren Gönnern und Freunden, allen Kur- und Urlaubsgästen ein bunt gemischtes Musikprogramm am Sonntagvormittag bieten. Das Publikum erwartet ein... [mehr]

  • Zehn Jahre "Literatur im Schloss" Jubiläum wurde im Rahmen der "Nachtschwärmerei" gefeiert / Schauspieler Hans Peter Hallwachs widmete sich Mörike-Werk

    Parforce-Ritt durch Mörikes Gefühlswelt

    Zum zehnjährigen Bestehen der Reihe "Literatur im Schloss", das am Freitag im Rahmen der "Nachtschwärmerei im Schloss" zum 150. Geburtstag des Deutschordensmuseums bis Mitternacht gefeiert wurde, las der Theater- und Filmschauspieler Hans Peter Hallwachs aus Gedichten und Briefe von Eduard Mörike vor. Spätromantiker Eduard Mörike hätte es vermutlich empört,... [mehr]

  • Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin Sechs Bewerberinnen kamen weiter / Große Markelsheimer Fan-Gruppe / OB: "Wir sind stolz auf unsere Kandidatin"

    Theresa Olkus verpasst Finaleinzug

    Sechs Kandidatinnen können sich weiter Hoffnung machen, Deutschlands nächste Weinkönigin zu werden. Bei der Vorentscheidung am Samstag in Neustadt an der Weinstraße stellten sich insgesamt 13 Fachfrauen aus den 13 deutschen Weinanbaugebieten einer großen Jury und überzeugten vielfach mit ihrem Wissen, so dass die Auswahl schwer fiel. Theresa Olkus aus... [mehr]

  • Bad Mergentheim Wallfahrtsverein gratuliere Pfarrer Hubka

    Treuer Wegbegleiter der Wallfahrer

    Der Bad Mergentheimer Wallfahrtsverein gratulierte seinem langjährigen Wallfahrtspfarrer Hermann Josef Hubka zum 25-Jahr-Priesterjubiläum. Pater Hermann Josef Hubka wurde am 7. März 1958 in Bad Mergentheim geboren. Er verbrachte hier seine Jugend und war lange Jahre in der Caritaskirche als Ministrant tätig. Bei der Wallfahrt nach Walldürn war er ebenfalls von... [mehr]

Buchen

  • Kulturforum Vis-à-vis in Buchen Künstlerin Chris Popovic stellt unter dem Titel "cubicularium" Gemälde und Fotografien aus / Vernissage am Sonntag

    "Schlafgelegenheiten" im Mittelpunkt

    Unter dem Titel "cubicularium" stellt die aus Hainstadt stammende Künstlerin Chris Popovic bis zum 19. Oktober Gemälde und künstlerische Fotografien im Kulturforum "Vis-à-vis" aus. Im Rahmen einer Vernissage wurde die Ausstellung am Sonntagvormittag eröffnet. Harald Kielmann, der vor zwei Monaten neu gewählte Vorsitzende des Kunstvereins Neckar-Odenwald,... [mehr]

  • Laufbandaktion in Buchen DAK informierte über bundesweite Aufklärungskampagne / Teilnehmer spendeten 425 Euro

    Ein Zeichen für Organspenden gesetzt

    Unter dem Motto "Laufen fürs Leben" startete die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) in Buchen eine Kampagne, um die Bereitschaft zur Organspende in der Region zu erhöhen. Harald Wachter aus Ravenstein und Robin Pfeil aus Fahrenbach wurden Tagessieger. Bei einem bei einem Wettbewerb unter insgesamt 85 Teilnehmern schafften es beide auf einem Laufband genau... [mehr]

  • Kartoffelfest im Freilandmuseum

    Gottersdorf. Im Freilandmuseum drehte sich am Sonntag alles um Kartoffeln und Äpfel: Das große Herbstfest stand auf dem Programm. Unser Mitarbeiter Joachim Hahner-Pestel war dabei.

  • Im Burggraben Neckarelz Erntedankfest wird mit Weihbischof Dr. Michael Gerber gefeiert

    Open Air-Gottesdienst mit "Maranatha"

    Die Wartezeit auf den nächsten Gottesdienst mit der Musik und den Liedern von "Maranatha" ist ungewöhnlich kurz. So wird der Chor bereits vor dem offiziellen Beginn der Herbstprobephase, am 28. September, um 16.30 Uhr beim Erntedankgottesdienst mit Weihbischof Dr. Michael Gerber im Burggraben beim Bildungshaus Neckarelz zu hören sein. So ungewöhnlich wie dieser... [mehr]

  • Internationaler Schüleraustausch Junge Menschen aus Mexiko, Indien, Slowenien und den USA bei Gastfamilien / Unterricht am Burghardt-Gymnasium besucht

    Viele positive Erfahrungen für junge Menschen

    Auf internationaler Ebene war am Burghardt-Gymnasium Buchen im vergangenen Schuljahr 2013/14 jede Menge los. Denn zu Gast waren zwei Schüler aus Mexico, ein Inder, ein Slowene und ein Mädchen aus den USA. Diese lebten zum größten Teil bei deutschen Gastfamilien und verbrachten so eine spannende Zeit im Ausland. Als Ansprechpartnerin für internationaler Kontakte... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Zuckerwatte und süße Äpfel

    Liebe Kinder! Wart Ihr auch schon mal auf einem Volksfest? Ich bin gestern nämlich über die Königshöfer Messe gehuscht. Da waren vielleicht viele Erwachsene. Aber nicht nur die habe ich gesehen. Vor allem Kinder haben dort viel Spaß gehabt. Bei einer Messe gibt es nicht nur super leckeres Essen, sondern auch tolle Fahrgeschäfte für Groß und Klein. Ich bin... [mehr]

Fussball

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/Buchen SV Adelsheim - SV Königshofen 5:2 SG Brembachtal - SG Mondf./Bo./Rau. 0:6 SG Donebach/Mu./Schl. - TSV Kreuzwertheim 4:0 1 SG Mondfeld/Boxtal/Rauenb. 1 1 0 0 6:0 3 2 SG Donebach/Mudau/Schloßau 1 1 0 0 4:0 3 3 SV Germ. Adelsheim 1 1 0 0 5:2 3 4 Dorfkickers Mainschleife 0 0 0 0 0:0 0 4 SG Eberstadt/Götzingen/Schlier. 0 0 0 0 0:0 0 6 SV... [mehr]

  • 2:2 fällt in der Nachspielzeit

    In der Fußball-Kreisklasse B Nord trennten sich gestern auf dem Sportplatz der DJK Röttbach Türkgücü Wertheim und die SV Viktoria Wertheim II mit einem 2:2-Unentschieden. Der Ausgleich für die SV Viktorianer fiel dabei erst in der Nachspielzeit. Bild: Reinhold Hörner

  • 5:1-Kantersieg des SV Nassig in Rauenberg

    Der SV Nassig präsentiert sich in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim weiter in bestechend guter Form. Gestern gelang der Mannschaft um Spielfühher Christian Semmler (im weißen Trikot) ein 5:1-Kantersieg beim FC Rauenberg. Damit verteidigte das Team von Spielertrainer Alex Kaiser den ersten Platz in der Tabelle vor dem, allerdings punktgleichen, FC... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Wiesenbach gewinnt Spitzenspiel gegen Laudenbach mit 3:0 und verteidigt Tabellenführung / Sieben Tore in Rengershausen

    Alth./Neunkirchen ohne Probleme

    Harthausen - Blaufelden 1:2 Tore: 0:1 (15.) Manuel Kraft, 1:1 (32.) Hendrik Schumann, 1:2 (87.) Simon Martin. - Zuschauer: 75. - Besonderes Vorkommnis: Gelb/Rote Karte Blaufelden (86.). Mit dem knappen 2:1 entführte Blaufelden glücklich die Punkte aus dem Harthäuser Waldstadion. Die Führung für die Gäste markierte Manuel Kraft, er wurde dabei von der... [mehr]

  • Kreisliga A 3 Elpersheim mit Sieg und Niederlage

    Creglingen auswärts erfolgreich

    Elpersheim - Igersheim 0:3 Tore: 0:1 (25.9 Christopher Hörner, 0:2 (47.) Christopher Hörner, 0:3 (81.)Denny Zierlein. - Zuschauer: 100. Der SV Elpersheim zeigte zum vorgezogenen Spieltag am Freitagabend eine enttäuschende Vorstellung. Von Beginn an gelang es der Heimmannschaft nicht, ihr gewohnt passsicheres Spiel aufzuziehen. Der 1. FC Igersheim zeigte indes die... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Spitzenduo mit Lauda und Gommersdorf setzt sich schon jetzt von der Konkurrenz ab / Eintracht Walldürn verliert auch das sechste Spiel in Serie

    Ein schlechter Spieltag für die Heimmannschaften

    TSV TBB - TSV Buchen 1:1 Tauberbischofsheim: Bier, Burger, Kircher, Seethaler, (58. Münch), Lotter, Flux, Schmidt, Stockmeister, Zimbelmann, Malania (55. Wolter), Hilbert. Buchen: Edelmann, Roos, Steinfeld, Bichler (67. Irl), Ott, Beckmann, Reimann, Kugel, Gruslak, M. Gramlich, P. Gramlich (80. Wolf). Tore: 1:0 (17.) Flux, 1:1 (73.) Beckmann. - Schiedsrichter: Felix... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Spvgg. Neckarelz hält gegen den Ex-Drittligisten SV Elversberg nur eine Hälfte lang mit uns verliert am Ende 0:3

    Erste unglücklich, dann chancenlos

    Spvgg. Neckarelz - Elversberg 0:3 Neckarelz: Wagner, Kizilyar, Gerstle, Beyazal, Busch, Hogen (56. Szimayer), Hofmann, Burgio (80. C. Schäfer), Bindnagel, Abele (61. Galm), Horn. Elversberg: Jensen, Feisthammel, Wenzel, Maek, Eggert, Birk, Förster (73. Kyereh), Dulleck, Rohracker (56. Tunjic), Cuntz (61. Pinheiro), Blum. Tore: 0:1 (52.) Cuntz, 0:2 (65.) Tunjic, 0:3... [mehr]

Fussball

  • F-Junioren spielten in auch Reicholzheim nach neuen Regeln

    F-Junioren-Spieltage fanden am Samstag im Fußballkreis Tauberbischofsheim statt. Erstmals wurde dabei nach den Regeln des Projekts "Fair Play Liga" gespielt. Dabei entscheiden die Kinder auf dem Spielfeld selbst, während sich Betreuer und Zuschauer "vornehm" zurückhalten. Unser Bild entstand in Reicholzheim und zeigt eine Szene aus der Partie des VfB (in Blau)... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB-Mil. 3:1 gegen Altenbuch gewonnen

    Freudenberg gibt die "rote Laterne" ab

    In der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg hat der SC Freudenberg dank des 3:1-Heimerfolges - es war der erste "Dreier" in dieser Saison vor eigenem Publikum - die "rote Laterne" des Schlusslichts an den VfR Nilkheim abgeben können. SC Freudenberg - SV Altenbuch 3:1 Tore: 0:1 (12.) Ingo Bohlig, 1:1 824., Foulelfmeter) Murat Coskun, 2:1 (60.) Andreas... [mehr]

  • Klare Sache für Hundheim

    Im Lokalderby der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim zwischen dem FC Hundheim/Steinbach (hier mit Christoph Dick, links) und dem FC Külsheim (hier mit Sebastian Schander) siegte die Heimelf gestern deutlich mit 3:0 Toren. Bild: Reinhold Hörner

  • Kreisklasse B Süd TBB Oberlaudas Verfolger rücken näher heran

    Königheim schlägt den Spitzenreiter

    Beckstein/K. II - Schwabh. II 4:0 Tore: 1:0 (28.) und 2:0 (34.) jeweils Jonas Oehm, 3:0 (48.) Markus Zegowitz, 4:0 (60.) Dominik Oehm. Klar spielbestimmend war die SG Beckstein/K. II am Samstag im Messe-Spiel auf dem Sportplatz in Königshofen. Somit geht auch der Sieg in dieser Höhe in Ordnung. Die Heimelf versäumte es sogar, ein noch deutlicheres Ergebnis zu... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Der TSV Rosenberg verdirbt dem SVK die Messefreuden und holt seinen ersten Saisonsieg / Daniel Breitunger trifft aus 20 Metern

    Königshofen ohne Glück im Abschluss

    SV Königshofen - Rosenberg 0:1 Königshofen: Moschüring, Aschenbrenner (59. Karsli), Matha (59. Tunc), Haberkorn, Tiefenbach, Wolfart (82. Essomba), Gress, Volkert, Wolf, Saul, Arias, Rosenberg: Krauth, Feil, Pasour, Löw, Klingmann (46. Sladek), Albrecht (86. Bauer), Rechner (79. Nemeth), Breitinger, Geiger, Bujak, Lutz. Tor: 0:1 (49.) Breitinger. -... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Ersatzgeschwächte SG Buch/B./E./G. II muss Heimniederlage hinnehmen

    Krautheim II holt sich die ersten Zähler

    SG Berolzh./H. - Merchingen 4:1 Nach anfänglichem Abtasten erspielte sich die SG zahlreiche Chancen, von denen Amend und Arnold jedoch nur zwei zur Halbzeitführung nutzten. Nach dem 3:0 durch Weiss verflachte die Partie, ehe Merchingen verkürzte. Mit dem 4:1 durch Haas endete eine von der SG schwach geführte Partie. Donebach II - Heidersb./ G. II 3:1 Der Gast... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Derby bei Türkgücü endet 2:2

    Kreuzwertheim II verlässt letzten Platz

    Werbach - Urphar/Lindelbach 3:0 Tore: 1:0 (75.) und 2:0 (80.) jeweils Benjamin Weber, 3:0 (90.) Sven Feix. - Reserven: Werbach II - SV Anadolu Lauda II 5:2. Werbach dominierte über 90 Minuten das Spiel und ließ den Gästen keine Torchancen zu. Urphar verteidigte meist mit 8 bis 9 Spielern und hielt dem Druck bis zur75. Minute stand. Mit einem Doppelschlag ebnete... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B Nord TBB Derby bei Türkgücü endet 2:2

    Kreuzwertheim II verlässt letzten Platz

    Werbach - Urphar/Lindelbach 3:0 Tore: 1:0 (75.) und 2:0 (80.) jeweils Benjamin Weber, 3:0 (90.) Sven Feix. - Reserven: Werbach II - SV Anadolu Lauda II 5:2. Werbach dominierte über 90 Minuten das Spiel und ließ den Gästen keine Torchancen zu. Urphar verteidigte meist mit 8 bis 9 Spielern und hielt dem Druck bis zur75. Minute stand. Mit einem Doppelschlag ebnete... [mehr]

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Niederstetten verliert bei der SGM Löffelstelzen/Mergentheim / Igersheim macht Boden gut

    Markelsheim gewinnt Verfolgerduell

    Löffelst./MGH - Niederstetten 2:1 Tore: 0:1 (37.) Jan Ziegler (Foulelfmeter), 1:1 (77.) Nikola Ilic, 2:1 (90.+5) Edison Hajra. - Besondere Vorkommnisse: 77. Min. Gelb-Rote Karte für TV Niederstetten. - Zuschauer: 95. Die erste Mannschaft macht es der Reserve gleich und gewinnt nach einem 0:1-Halbzeit-Rückstand mit 2:1. Die Zuschauer sahen über die meiste Zeit ein... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Verfolger Gerlachsheim und Distelhausen patzen

    Nassig II/S. eilt auf und davon

    Gerlachsheim - Schönfeld 2:2 Tore: 1:0 (44.) Timo Holler, 2:0 (51.) Murat Korkmaz, 2:1 (64.) Alexander Schäfer, 3:1 (Foulelfmeter, 80.) Alexander Schäfer. - Gelb-Rot: Marius Mohr (63., wegen wiederholten Foulspiels). Die Gerlachsheimer erzwangen zu Beginn einige Tormöglichkeiten. Nach einem Eckball kurz vor der Halbzeit köpfte Timo Holler dann verdient zum 1:0... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Im vierten Anlauf hat es geklappt

    Pfeiffer trifft zum ersten Auswärtssieg

    Friedrichstal - FSV Hollenbach 0:1 Friedrichstal: Petric, Roedling (78. Höniges), Oechsler (57. Kurtolli), Halili (46. Ritter), Gast, Henk, Baumgärtner, Cristescu, Weiß, Pavkovic, Baumgärtner. Hollenbach: Fritsch, Volk, Egner, Gebert (79. Schiffmann), Amon, Schmelzle, Schmidt, Scheifler (84. Baumann), Martin Kleinschrodt, Schenk, (72. Nzuzi), Pfeiffer. Tor: 0:1... [mehr]

  • Regionalliga Bayern Würzburg spielt beim FV Illertissen 0:0 / Gegner haben sich wohl auf das Spiel der Unterfranken eingestellt

    Punkt geht in Ordnung, nutzt den Kickers aber nicht viel

    Illertissen - Kickers Würzburg 0:0 Illertissen: Anders, Böck, Klar (61. Strahler), Essig, Morina (71. Spann), Hämmerle, Schaller, Passer, Enderle, Kling (75. Hahn), Nebel. Würzburg: Wulnikowski, Schmitt (78. Haller), Nothnagel, Schoppenhauer, Weißenberger, Vocaj, Shapourzadeh, Lewerenz, Demirtas, Billick (30. Gutjahr), Bieber (70. Jabiri). Schiedsrichter: Zacher... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Lokalderbys beim FC Hundheim/Steinbach und beim TuS Großrinderfeld werden zur klaren Sache für die Heimteams

    Schwabhausen ergattert ersten Zähler

    FC Hundheim/S. - FC Külsheim 3:0 Tore: 1:0 (16.) Rene Bundschuh, 2:0 (51.) Domenic Ballweg, 3:0 (53.) Dirk Hilgner. - Schiedsrichter: Kreß (Waibstadt). - Zuschauer: 180. Im Lokalderby versuchte der Gastgeber vom Start weg Druck auf die Gegner auszuüben. Die erste Möglichkeit hatte Hilgner, dessen Kopfball in den Händen des FCK-Keepers Schweder landete (12.).... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Verfolgerduell TSV Mudau gegen VfL Eberstadt endet mit einem torreichen 3:3 / Seckach holt ersten Punkt gegen Krautheim / FCS jubelt

    Schweinberg 2:0-Derbysieger gegen den TVH

    TSV Höpfingen II - Hettingen 0:1 In einer ausgeglichenen Partie erzielten die Gäste drei Minuten vor Spielende das goldene Tor. Florian Makosch schloss unhaltbar für TSV-Torwart L. Stöckel ins lange Eck ab. Die erste Hälfte begann mit einem aggressiven FC, doch nach 13 Minuten setzte der agile Thomas Heinrich das erste gelb-blaue Offensivsignal per Kopf - jedoch... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen TTSC Buchen schlägt im Spitzenspiel den FV Laudenberg mit 2:1 / VfB Sennfeld setzt sich im Kellerduell gegen TSV Rosenberg II mit 3:2 duch

    SVA mit "blütenweißer Weste" und 22:0 Toren

    E. Walldürn II - TSV Götzingen 0:0 In der 15. Minute hätte sich fast ein abgefälschter Schuss ins leere Eintracht-Tor gesenkt. Beide Teams bemühten sich um einen konstruktiven Spielaufbau, aber Strafraumszenen blieben Mangelware. Marvin Fritsch wäre in der 40. Minute mit einem Gewaltschuss beinahe die Eintracht-Führung geglückt. Auch in der zweiten Hälfte... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Der SV Mulfingen setzt sich dank zweier klarer Siege in der Spitzengruppe fest / Taubertal/Röttingen geht mit 1:5 unter

    Wachbach mit Tuchfühlung nach oben

    Hessental - Mulfingen 2:7 Tore: 0:1 (1.) Jochen Beez (Foulelfmeter), 1:1 (2.) Waldemar Wolf, 1:2 (15.) Felix Beck, 1:3 (28.) Daniel Eckart, 1:4 (46.) Marvin Göbel, 1:5 (60.) Marvin Göbel, 2:5 (72.) Slawek Radzik, 2:6 (75.) Joachim Dörr, 2:7 (81.) Christoph Müller. - Schiedsrichter: Tobias Grauf (Marbach am Neckar). - Zuschauer: 140. - Gelb/Rote Karten: (50.)... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Der TSV Höpfingen ist gegen Heidelsheim zunächst gar nicht im Spiel, steigert sich dann aber in allen Belangen

    Wie geplant: Mit Sieg aufs Fest

    TSV Höpfingen - Heidelsheim 2:0 Höpfingen: D. Nohe, Burkhardt, Dörfler, Pahl ( 69. C. Kaiser), Mechler, Hutter, Schießer, Johnson, Wink (79. Dietz), Balles (87. Weidinger), Hornbach. Heidelsheim: Hauber, Müller, Wolf, Zutavern, Schneider, Yurttas (51. Tuzluca), Al-Mouctar (46. Würtz), Maier (16. Kostka), Martinez, Durst, Barth. Tore: 1:0 (59.) Wink, 2:0 (80.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Oberwittstadt II gewinnt Topspiel mit 1:0

    Zimmern gibt erste Punkte ab

    Höpfingen III - FC Hettingen II 0:2 Brenzlig für den TSV wurde es in der 16. Minute, Marcel Schüßler im TSV-Tor rettete jedoch mit einer Doppelaktion das 0:0. Auf der Gegenseite hatte Tizian Schnell die Führung auf dem Fuß, verfehlte aber das Tor. Besser machte es H. Karademir, der in der 37. Minute überlegt zur Gästeführung einschob. Nur kurze Zeit später... [mehr]

Grünsfeld

  • Wanderfreunde Wittighausen IVV-Wandertage rund um Grünsfeld durchgeführt

    Abwechslungsreiche und idyllische Strecke

    Aktiv erholen: Das konnten Hobbysportler aus nah und fern am Wochenende bei den 36. Internationalen Volkswandertagen. Die Wanderfreunde Wittighausen richteten diese traditionsreiche Veranstaltung bereits zum dritten Mal in Grünsfeld aus. "Wir haben großen Wert auf die Auswahl der Wanderstrecken gelegt", erklärte Walter Ziegler, Vorsitzender der Wanderfreunde... [mehr]

  • In zahlreichen Kursen fortgebildet Die Leidenschaft des Schönfelder Architekten Ernst Paul Kolbe ist das Zeichnen

    Bilder mit besonderer Ausstrahlung

    Den Skizzenblock hat Ernst Paul Kolbe immer parat. Zeichnen ist seine Leidenschaft - ob mit Stift oder Kohle, ob Landschaft oder Akt. Jede Menge großformatige Bilder finden sich in seinem Atelier, oder auch dezente Postkartenmotive. Der exakte Strich ist beim Schönfelder Architekt Passion und Ruhepol zugleich. Doch er verlässt auch gerne mal bekanntes Terrain und... [mehr]

Hardheim

  • Am 2. Oktober in Hardheim Eröffnung des Theatersaison

    Badische Landesbühne zeigt Mephisto nach Klaus Mann

    Die Badische Landesbühne eröffnet die neue Spielzeit in Hardheim am Donnerstag, 2. Oktober um 19.30 Uhr in der Erftalhalle mit Klaus Manns Mephisto in einer Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine. Siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges zeigt das Theater mit Mephisto ein Stück über einen Karrieristen im Dritten Reich. Hamburg in den Zwanzigerjahren: Der... [mehr]

  • Ab heute beginnt für die Erstklässler der "Ernst des Schullebens" Erstes Kennenlernen der Klassenlehrer und Mitschüler

    Einschulung der Abc-Schützen

    Insgesamt gut 1000 Erstklässler wurden am Samstag im ganzen Neckar-Odenwald-Kreis eingeschult, um den vielzitierten "Ernst des Lebens" kennenzulernen. Mit diesem Phänomen, das über Generationen hinweg den Kindern Respekt und Ehrfurcht vor dem Schulbesuch vermitteln sollte, hat die heutige Grundschule indes kaum etwas gemeinsam: Im Zentrum steht neben den... [mehr]

  • Tag der Jugendblasmusik in Schweinberg Die Miniband, das Jugendblasorchester Walldürn und die Jugendkapellen aus Bretzingen, Höpfingen, Waldstetten traten auf

    Pflege des Kulturgutes in der Region

    Mit Blasmusik vom Feinsten erfreuten fünf Jugendblasorchester aus der Region, die Miniband von Schweinberg, die Jugendkapellen von Bretzingen, Waldstetten und Höpfingen sowie das Jugendblasorchester Walldürn am Samstagabend in der Turnhalle in Schweinberg beim Tag der Jugendblasmusik die Freunde der konzertanten Blasmusik. Bei ihren musikalischen Parts bekundeten... [mehr]

Heilbronn

  • Kinder-Uni Heilbronn Das zehnjährige Bestehen wird gefeiert

    Große Geburtstagsparty auf dem Bildungscampus

    Zehn Jahre ist es her, als hunderte von Kindern zwischen acht und zwölf Jahren in die erste Vorlesung der Kinder-Uni Heilbronn stürmten. Mit rund 3200 Besuchern und acht Vorlesungen im Jahr ist das Interesse an dieser beliebten Vorlesungsreihe bis heute ungebrochen. Zum Auftakt des Wintersemesters 2014/2015 möchte die Akademie für Innovative Bildung und... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Polizeibericht

    Betrunkener rastet völlig aus

    Bei einer Kontrolle im Stadtgebiet am Samstag gegen 1.15 Uhr bemerkten Beamte der Rothenburger Polizei bei einem 38-jährigen Pkw-Fahrer aus Niedersachsen Alkoholeinfluss. Nachdem beim Alkoholtest zwei Promille festgestellt wurden, brachte die Streife den Betrunkenen zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Dort widersetzte er sich der von der Staatsanwaltschaft Ansbach... [mehr]

  • Zwei Wildunfälle

    Auf der Staatsstraße in Tauberzell stieß am Freitag gegen 6.45 Uhr ein Pkw mit einem querenden Reh zusammen. Der Vierbeiner überlebte den Anstoß nicht, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. In der Nähe der Schwarzenmühle rannte ein Reh am Samstag gegen 0.45 Uhr in einen auf der Taubertalstraße fahrenden Pkw. Der Schaden beläuft sich hier auf... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 6. Spieltag

    SG SchefflenzSV Schollbrunn2:4SV Sattelbach IISV Krumbach0:1Auerb./Rittersb. IIRobern/Fahrenbach II5:0SG Allfeld/Billigheim IISC Weisbach1:2SG Muckental/Dallau IITV Reisenbachverl. 3.10.SG Scheidental IISulzb./Katzental II1:1SV Frisch Auf Dielbach IISG Trienz/Limbach2:6FC Neckarzimmern IIStrümpfelbrunn/W. II1:51.(2)SG Trienz/Limbach651021:4162.(1)SC... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Badnerlied zum Bieranstich bei der Messe

    Keinerlei Probleme hatten Bürgermeister Thomas Maertens und Festwirt Hans Peter Küffner am Freitagabend beim Bieranstich zur Königshöfer Messe. Mit jeweils zwei satten Schlägen trieben sie den Zapfhahn in die von der Distelhäuser sowie Herbsthäuser Brauerei gestellten Bierfässer. Mit dem Badnerlied stießen dann im Anschluss (von links) an: Klaus Wunderlich... [mehr]

  • Eröffnung der Agima Roland Rüdinger, Vizepräsident der IHK Heilbronn-Franken, sprach über Fachkräftegewinnung und -sicherung / Grußworte aus der Politik

    Demografischer Wandel ist gestaltbar

    "Das Navi macht einen Bogen um den Main-Tauber-Kreis". Stimmt diese provokante Überschrift in einem Wirtschaftsmagazin wirklich? "Nein", meint Roland Rüdinger: "Wir brauchen uns nicht verstecken, denn immerhin haben wir 20 Weltmarktführer zwischen Wertheim und Creglingen ansässig." Und wie die heimische Wirtschaft trotz demografischen Wandels Fachkräfte nicht... [mehr]

  • Königshöfer Messe Mit dem Verlesen der Markturkunde Kaiser Karls V. von 1530 und dem "Zug der Freiheit" begann gestern das größte tauberfränkische Volksfest offiziell

    Ein Auftakt mit einigen kleinen Pannen

    Diese Messeeröffnung verlief anders als bisher: Nicht nur, dass es kurz vor dem Verlesen der Markturkunde, wie seit mindestens über 30 Jahren nicht mehr, begann, "aus Kübeln" zu regnen, so dass sich sogar die Honoratioren auf dem Rathausbalkon kurzzeitig ins Gebäudeinnere zurückzogen. Nein, Bürgermeister Thomas Maertens vergas am gestrigen Sonntag auch noch,... [mehr]

  • Glückwünsche und Verabschiedung beim FN-Betriebsfest

    Beim Betriebsfest der Fränkischen Nachrichten am Samstagabend im Kilianskeller der Winzergenossenschaft in Beckstein hatte FN-Geschäftsführer Michael Grethe die ehrenvolle Aufgabe, gleich sechs Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit zu ehren. Mit Wolfgang Henning (Zweiter von rechts) verabschiedete er aber auch einen Mitarbeiter in den... [mehr]

  • Unternehmen Noah Precision in den USA nun Bestandteil der Gruppe

    Lauda kauft Spezialisten für Temperiertechnologie

    Mit dem Kauf von Noah Precision ist dem weltweit führenden Hersteller von Temperiergeräten, -anlagen und Messgeräten ein strategischer Coup gelungen. "Wir haben in den vergangenen Jahren die zunehmende Bedeutung der thermoelektrischen Temperierung erkannt", erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter von Lauda, Dr. Gunther Wobser, "und sehen im Bereich dieser... [mehr]

  • Königshöfer Messe

    Luftballone steigen wieder

    Der große Luftballonwettbewerb am Messedienstag, dem Tag der Kinder, hat sich im Rahmen der Königshöfer Messe schon lange einen festen Platz erobert. So wurden im vergangenen Jahr hunderte Luftballons auf die Reise in die Ferne geschickt. Auch in diesem Jahr fiebern bereits die Kindern diesem Ereignis entgegen. Das Kind, dessen Ballon die Karte am weitesten trägt... [mehr]

  • Königshofen Gelungener Start

    Mess' ist in vollem Gang

    In Königshofen herrscht wieder Ausnahmezustand: Mit der Messe hat dort am Wochenende die "fünfte Jahreszeit" begonnen. Rund 200 000 Besucher werden wieder bis einschließlich Sonntag, 28. September, auf dem größten tauberfränkischen Volksfest erwartet. 106 Markthändler, 19 Schaustellerbetriebe im Vergnügungspark sowie 22 gewerbliche Aussteller im Freigelände... [mehr]

  • Überholt trotz Überholverbots

    Ein landwirtschaftlicher Zug war am Freitag gegen 20 Uhr von Königshofen in Richtung Laudaer Dreieck unterwegs. Da das Fahrzeug nur mit etwa 30 Stundenkilometer fuhr, bildete sich dahinter eine Fahrzeugschlange. Einem 59-jährigen BMW-Fahrer ging das Ganze nach Polizeiangaben zu langsam voran, weshalb er trotz Überholverbots im Bereich einer Linkskurve mehrere... [mehr]

  • 24. Messelauf Rund 1200 Teilnehmer maßen sich am Samstag beim ältesten Volkslauf im Taubertal

    Zuschauer feierten die Läufer frenetisch

    Seit über 20 Jahren ist der Messelauf einer der Höhepunkte der Königshöfer Messe. In diesem Jahr gingen am Samstagnachmittag rund 1200 Läufer in sieben verschiedenen Disziplinen an den Start. Veranstalter des Laufevents sind die Leichtathletik-Abteilung des ETSV Lauda und die Stadt Lauda Königshofen. Dass der Lauf inzwischen auch über die Region hinaus bekannt... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim Angebot der Ju Jitsu-Abteilung

    Neuer Kurs für Einsteiger

    Die Ju Jitsu Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim bietet ab Montag, 6. Oktober, einen Einsteigerkurs für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren an. Dieser steht unter dem Motto: "Kampfkunst, Selbstverteidigung und Zivilcourage". Ju Jitsu ist die moderne Selbstverteidigung aus der Praxis für die Praxis. Hier gilt es, einem Angriff eine situationsgerechte... [mehr]

  • Laufgemeinschaft Tauberfranken Mit dem Herbstfestlauf am kommenden Samstag in Niederstetten geht Laufserie zu ende / FN-Reisegutscheine werden verlost

    Steigende Teilnehmerzahlen belegen Attraktivität

    Fünf Laufveranstalter in der Region haben sich zur Laufgemeinschaft Tauberfranken zusammen geschlossen und führen im laufenden Jahr wieder die beliebte Laufserie durch. Nächster und letzter Termin ist der Herbstfestlauf in Niederstetten am Samstag, 27. September. In der Region Tauberfranken hat sich über die Jahre hinweg eine große Laufgemeinde herausgebildet,... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Juniorinnenfussball A-Juniorinnen-Landesliga 1 TSV Assamstadt - SG Zeutern /Östringen 2:2 B-Juniorinnen-Landesliga 1 TSV Tauberbischofsheim - SG Horrenberg 1:2 U17-Juniorinnen-Bezirksliga 1 JFG Welzbachtal - TSV Großheubach 0:4 C-Juniorinnen-Landesliga 2 Tauberbischofsheim - Reichartshausen/Aglast. 10:1 D-Juniorinnen-Landesliga 2 TSV Tauberbischofsheim - SV Bargen... [mehr]

Mosbach

  • Neues von Tore, Milo und Lars Lesungen von Buchautor Marco Banholzer im Herbst

    "Gespenster auf Burg Ehrenberg"

    Bereits zum neunten Mal gehen die drei Freunde Tore, Milo und Lars des Obrigheimer Autors Marco Banholzer auf Abenteuerjagd. Auf Burg Ehrenberg in Heinsheim stoßen die Jungen auf gespenstische Ereignisse. Immer wieder geschehen seltsame Dinge und allem Anschein nach scheint ein uralter Geist sein Unwesen zu treiben. Doch bald kommen die jungen Detektive den... [mehr]

  • Mobile Kelter ist wieder unterwegs

    Seit einigen Tagen tourt sie wieder durch die Region, die mobile Kelter der Schwarzacher Werkstätten der Johannes-Diakonie Mosbach. Betrieben wird die fahrbare Anlage von Beschäftigten aus den Schwarzacher Werkstätten. Am 7. und 8. Oktober kommt die mobile Kelter auch nach Mosbach. Jeweils ab 8.30 Uhr wird auf dem Platz vor der Werkstatt am Sportplatz an der B 27... [mehr]

  • Buntes Markttreiben Volksfeststimmung in dem Odenwaldstädtchen / Harmonische Symbiose von Gewerblichem und Vereinsaktivitäten

    Mudau im Zeichen des Laurentiusmarktes

    Das Läuten des Lumpenglöckle ging etwas unter im großen Klang vom Kirchturm der Pfarrkirche St. Pankratius, doch dafür war das Wetter entgegen allen Voraussagen am Eröffnungstag des 26. Mudauer Laurentiusmarktes einfach grandios. So hatten sich zur Begrüßung durch Willi Müller als Vorsitzenden des örtlichen BdS im Hof der Landbäckerei Schlär bereits... [mehr]

  • Am 3. Oktober

    Mudauer Herbstlauf

    Die größte Laufveranstaltung der Region findet wieder am 3. Oktober statt: Bereits zum 10. Male finden sich Läufer aus dem Odenwald und ganz Süddeutschland im Mudauer Odenwaldstadion ein um auf einer von fünf verschiedenen Strecken den Odenwald zu durchlaufen. Die breit aufgestellten Laufkategorien Halbmarathon (21,1 Kilomter), zehn und fünf Kilometer sowie die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Woche der Wiederbelebung Bundesweit zahlreiche Veranstaltungen von 22. bis 26. September / Praktische Anleitung auch im Kreis

    Bürger sollen sich Erste Hilfe zutrauen

    Die "Woche der Wiederbelebung", die im letzten Jahr deutschlandweit Premiere feierte, findet auch 2014 statt. Vom 22. bis 26. September 2014 werden wieder bundesweit zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto "Ein Leben retten - 100 pro Reanimation" stehen. Auch der Neckar-Odenwald-Kreis beteiligt sich erneut (siehe Infobox). Auf Anregung der Kommunalen... [mehr]

  • Besuch bei den Revieren SPD-Landtagsabgeordneter sieht die wesentlichen Ziele umgesetzt / Vier Millionen Euro für Personalstruktur

    Für Nelius "greift die Polizeireform"

    "In Einzelfällen" sieht auch MdL Georg Nelius Handlungsbedarf, doch insgesamt meint der SPD-Landtagsabgeordnete aus Mosbach, "dass die neue Polizeireform greift und auch im ländlichen Raum erfolgreich umgesetzt wird." Bei Informationsbesuchen in den Revieren Mosbach und Buchen, dem Kriminalkommissariat Mosbach, sowie dem Polizeipräsidium Heilbronn machte sich... [mehr]

  • Kreisseniorentag in Schefflenz Abwechslungsreiche Veranstaltung mit vielen Höhepunkten / Grußwort von Landrat Dr. Achim Brötel

    Senioren genossen buntes Programm

    "Ein gelungener Auftakt" - so lautete das Urteil der Organisatoren des Kreisseniorentags in der Schefflenzer Festhalle. Gemeint war die erste von mehreren Veranstaltungen im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage. Veranstalter war der Kreisseniorenrat des Landkreises. Wichtiger noch als die Zufriedenheit der Ausrichter, der Damen und Männer um den Vorsitzenden Bernd Ebert,... [mehr]

  • In Königshofen

    Volksfest ist gestartet

    In Königshofen herrscht wieder Ausnahmezustand: Mit der Messe hat dort am Wochenende die "fünfte Jahreszeit" begonnen. Rund 200 000 Besucher werden wieder bis einschließlich Sonntag, 28. September, auf dem größten tauberfränkischen Volksfest erwartet. 106 Markthändler, 19 Schaustellerbetriebe im Vergnügungspark sowie 22 gewerbliche Aussteller im Freigelände... [mehr]

Niederstetten

  • Liederkranz Hollenbach

    Herbstkonzert mit Gastchören

    Der Gesangverein Liederkranz Hollenbach 1860 veranstaltet am Samstag, 27. September, um 19:30 Uhr in der Dreschhalle Hollenbach sein traditionelles Herbstkonzert. Es wird der gemischte Chor, der Männer und Frauenchor des LK Hollenbach zu hören sein. Als Gäste sind dabei Sänger und Sängerinnen des Gesangvereins Hermuthausen, des Gesangvereins Markelsheim und die... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergSC Pfullendorf - FC Villingen 3:1 FV Ravensburg - Karlsruher SC II 2:3 FC Germania Friedrichstal - FSV Hollenbach 0:1 TSG Balingen - Kehler FV 3:1 VfR Mannheim - Stuttgarter Kickers II 2:3 VfR Aalen II - Freiburger FC 1:1 SGV Freiberg - Bahlinger SC 2:3 SV Spielberg - SSV Ulm 2:1 SV Kickers Pforzheim - SSV Reutlingen ausgef.1 Karlsruher SC... [mehr]

Szene

  • Punk Turbostaat sind am 1. Oktober in Würzburg zu erleben

    Energiegeladen und kryptisch

    Mit Punk ist es so eine Sache. Eines der Prinzipien besteht darin, dass man als Band entweder zum "Ausverkauf" strebt - mit dem Nebenresultat, dass die Alten sich abwenden und die freien Plätze von den Neuen eingenommen werden. Oder dass man als Band den "Ausverkauf" vermeidet - und weiter vor den Freunden spielt (Familienfeier-Prinzip). In Deutschland gibt es... [mehr]

  • Neues Programm Mathias Richling gastiert am 10. Dezember mit "Deutschland to go" in Buchen

    Politiker-Casting beim Kabarettisten

    Die Deutschen haben ihre Koffer gepackt, auch Mathias Richling. Unsere Politiker bekommen noch eine letzte Chance, bevor sie ohne Volk dastehen: sie müssen sich dem gnadenlosen Casting durch den Kabarettisten stellen. Angela Merkel, Volker Kauder, Gregor Gysi, und, weil von der FDP sonst niemand mehr da ist: Hans-Dietrich Genscher, weiters Cem Özdemir, Wolfgang... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ausstellung Tauberfränkische Heimatfreunde präsentieren im Landratsamt Uhren, Zinnkrüge und Wohnkultur

    Brauchtum und lebendige Tradition

    Das Tauberfränkische Landschaftsmuseum in Tauberbischofsheim bereichert das aktuelle Schwerpunktthema "Brauchtum - Lebendige Tradition" in der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" mit einer kleinen Ausstellung im Landratsamt Main-Tauber-Kreis. Die Ausstellung kann bis Freitag, 17. Oktober, besichtigt werden. Mit dem Schwerpunktthema werden 2014 und 2015 die... [mehr]

  • Ökumenischer Kindertreff

    Im Rahmen des Kinderferienprogramms trafen sich an fünf Tagen Kinder von vier bis zehn Jahren jeweils von 16 bis 17.30 Uhr zum Singen und Spielen und einer biblischen Fortsetzungsgeschichte über das Leben Mose im Gemeindezentrum Tauberbischofsheim. Bei Stadtspielen, Spielen und Toben vor dem Gemeindezentrum konnten die Kinder die Umgebung vor dem Gemeindezentrum... [mehr]

  • Polizeibericht Sachbeschädigung durch Jugendliche

    Parkplatzschranke abgebrochen

    Eine Gruppe Jugendlicher befand sich in der Nacht zum Samstag im Bereich der Kolpingstraße auf dem Heimweg in Richtung Kapellenstraße. Diese schienen nach Angaben eines Beobachters gut angeheitert gewesen zu sein. Hierdurch entsprechend enthemmt, traten nach Angaben der Polizei zwei männliche Jugendliche auf Höhe der Altenwohnanlage gegen eine Straßenlaterne, um... [mehr]

  • Spax-Schrauben auf der Straße

    Von einem Unbekannten wurden in der Nacht zum Donnerstag größere Mengen Spax-Schrauben auf die Fahrbahn der K 2814 zwischen den Ortschaften Gerlachsheim und Distelhausen ausgestreut. Gegen 04.30 Uhr kam es hierdurch bedingt zu einem ersten Zwischenfall, wobei sich bei einem Pkw, der auf dieser Strecke fuhr, eine etwa drei Zentimeter lange Schraube in einen Reifen... [mehr]

  • Hundesportverein Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft organisiert

    Sportliche Höchstleistungen präsentiert

    Der Hundesportverein Tauberbischofsheim 1980 war der Gastgeber für die Qualifikation Süd zur Deutschen Meisterschaft für Fährtenhunde (RZV). Insgesamt hatten sich 16 Teams aus Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen zusammengefunden, um die besten Fünf zu ermitteln. Da die Veranstaltung im Modus IPO FH ausgetragen wurde, waren insgesamt 36 Fährten mit einer... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 5) Josef Schirmer hat Wissenswertes und Interessantes zusammengetragen

    Geschichte der Stadt eine Leidenschaft

    Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden oder befreundeter Städte. Neben diesen und anderen Straßennamen kommen in... [mehr]

  • Großes Engagement bei Bauprojekt

    Nach einer unvergleichlich kurzen Bauzeit von lediglich zwei Wochen wurde der zentrale Platz in der Ortsmitte des Walldürner Stadtteils Glashofen am frühen Samstagnachmittag nahezu fertig gestellt. Die Restarbeit mit Bepflanzung wird bis zum Spätherbst ausgesetzt. Nur durch die vielfältige Mitarbeit aller örtlichen Bevölkerungsschichten konnte dieses... [mehr]

  • Turngala in Walldürn Beliebte Veranstaltung am 22. November in der Nibelungenhalle

    Qualität und Vielfältigkeit

    Die Turngala wird am 22. November wieder in der Nibelungenhalle stattfinden. Beginn ist um 18 Uhr. Der Main-Neckar-Turngau in Kooperation mit dem Turnverein Walldürn setzt dabei in einem sehr attraktiven Programm bei seiner bereits zum siebten Mal stattfindenden Turngala erneut auf Qualität, Vielfältigkeit und Ausgewogenheit. Bei der Show geht es vor allem durch... [mehr]

  • Ausflug der Grenadiere Seligenstadt war das Ziel

    Viele Eindrücke gewonnen

    Der Traditionsverband des ehemaligen Walldürner Panzergrenadierbataillon 362 führte bei strahlendem Spätsommerwetter seinen Jahresausflug durch: Ziel der Fahrt war das mittelalterliche Seligenstadt am Main mit seinen stattlichen Fachwerkhäusern und seinen malerischen Gassen und Plätzen. Der Vorsitzende der Kameradschaft, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt,... [mehr]

Wertheim

  • 235-jähriges Bestehen Mitarbeiterfest des Unternehmens Kurtz Ersa an der Barthelmsühle gefeiert

    2014 bestes Jahr in der Firmengeschichte

    Es war kein wirklich rundes Jubiläum, aber doch ein ganz außergewöhnlicher Geburtstag, der am Freitagabend mit einer großen Mitarbeiterparty im Festzelt an der Barthelsmühle gefeiert wurde: Der Kurtz Ersa-Konzern beging sein 235-jähriges Bestehen, und es dürfte kaum ein Unternehmen geben, zumindest nicht in der Region, das auf ein so hohes Alter zurückblicken... [mehr]

  • MdB Alois Gerig

    Ausbau der A 3 noch in diesem Jahr

    An der Autobahn A 3 bei Wertheim könnten früher die Bagger rollen als erwartet. Der CDU-Wahlkreisabgeordnete Alois Gerig wurde von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär, darüber informiert, dass mit dem sechsspurigen Ausbau der A 3 noch in diesem Jahr begonnen werden soll. Bislang wurde damit gerechnet, dass die... [mehr]

  • BRSG Wertheim

    Ausflug führte in den Zabergäu

    Die Mitglieder der Bewegungs- und Rehasportgemeinschaft (BRSG) Wertheim unternahmen kürzlich einen Ausflug nach Brackenheim. Nach einer unterhaltsamen Busfahrt wurden die Teilnehmer der Weininfothek Brackenheim mit einem Glas Winzersecco und Butterbrezeln von der Stadtführerin begrüßt. Weiter ging es zur Stadtführung in der historischen Altstadt mit... [mehr]

  • Dr. Bullinger referierte

    Bereitschaft zum Wandel

    Offiziell stand der Festabend zum 235-jährigen Bestehen des Kurtz Ersa-Konzerns am Freitag unter dem Motto "living technology - gelebte Technologie". Mit Fug und Recht hätte man ihn aber auch mit einer Zeile aus dem "Hammerschmiedlied" überschreiben können, das der "Hammerchor" unter der Leitung von Adolf Benz zu Gehör brachte: "Wir schmieden das Eisen so lange... [mehr]

  • Herbstmarkt Freudenberg Neues Burgschauspiel "Burgunderblut" vorgestellt

    Einige Überraschungen geboten

    Es war ein in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlicher Herbstmarkt gestern in Freudenberg. Zum einen war es der letzte, den Bürgermeister Heinz Hofmann im Amt eröffnete. Zum anderen stellte sich mit Matthias Dick ein erster Aspirant um seine Nachfolge an einem Stand offiziell vor (siehe nebenstehenden Bericht. Und der Burgschauspielverein präsentierte mit... [mehr]

  • Erfolgreichen Benefizlauf veranstaltet

    Der siebte Benefizlauf des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) Wertheim fand gestern auf dem Sportgelände Kreuzwertheim statt. Offizieller Veranstalter war die Schülermitverantwortung der Schule. Die Spenden fließen in diesem Jahr an das "projekt Anna" - Kinderhilfe Kaliningrad, die damit eine Übergangswohneinrichtung für Jugendliche aus einem Kinderheim... [mehr]

  • Ausstellung in der Neuen Galerie in Bronnbach Werke von Gabriele Vallentin und Peter Wittstadt zum Thema "Mysterium Farbe"

    Farbe transportiert Empfindungen und Erinnerung

    Die Ausstellung "Mysterium Farbe mit Werken von Gabriele Vallentin und Peter Wittstadt ist bis zum 2. November in der Neuen Galerie in Kloster Bronnbach zu sehen. Bei den Vorbereitungen zur Vernissage sei ihm wieder aufgefallen, "wie sehr uns doch im Alltag die Farbe ganz direkt oder auch nur assoziativ begleitet", betonte Dr. Matthias Wagner in seiner... [mehr]

  • Vernissage Ausstellung "Murals" mit Bildern des Fotografen Peter Frischmuth am Freitag in der Volksbank-Galerie eröffnet

    Ideen zu den Bildern in Beziehung setzen

    Rund 300 Gäste waren am Freitag zur Eröffnung der Fotoausstellung "Murals" des Fotografen Peter Frischmuth in die Volksbank Galerie Bestenheid gekommen. Musikalisch umrahmt wurde diese von Alissa Röhrig (Keyboard und Gesang) und ihrem Bruder Leon (Gesang)."Ein Heimspiel"Georg Stemmler, Regionalmarktleiter der Volksbank Main-Tauber freute sich über die vielen... [mehr]

  • TFA Dostmann Reicholzheim 50-jähriges Bestehen des Unternehmens in der Turn- und Festhalle gefeiert / Ansprache, Talkrunde und Unterhaltung

    Immer wieder in neue Technik investiert

    "Wir sind 50!" Geschäftsführer Axel Dostmann brachte es bei der großen Feier zu "50 Jahre TFA Dostmann" auf den Punkt. Stolz schwang mit sowohl für das "Wir" wie auch auf die "50". Das spürten am Freitagabend in der Turn- und Festhalle in Reicholzheim auch die über 200 Wegbegleiter der Firma. Bereits beim Sektempfang im Freien bei spätsommerlichen Temperaturen... [mehr]

  • Matthias Dick bewirbt sich

    Was die Spatzen schon seit geraumer Zeit von den Dächern pfiffen, ist spätestens seit gestern offiziell. Beim Freudenberger Herbstmarkt präsentierte sich mit Matthias Dick (weißes Hemd) ein erster Aspirant für die Nachfolge von Bürgermeister Heinz Hofmann der Öffentlichkeit und nutzte die Gelegenheit, um für sich zu werben. Der 38-Jährige ist Leiter des... [mehr]

  • Amtsgericht Angeklagter nennt "abstruse" Begründung / Freispruch

    Zweifel an möglichem Tankbetrug in Bettingen nicht auszuräumen

    Die Betreiber der Tankstelle beim Bettinger Autohof erstatteten Strafanzeige wegen Betrugs. Der Fahrer eines Mercedes Sprinter mit Nürnberger Kennzeichen hatte im Januar für 30 Euro getankt und mit dem Klein-Lkw den Autohof verlassen, ohne zu zahlen. Die Ermittlungen der Polizei mündeten in einem Strafverfahren der Staatsanwaltschaft, und diese erwirkte gegen den... [mehr]

Würzburg

  • Alkoholisiert am Steuer

    Drängler aus dem Verkehr gezogen

    Die Kontrolle eines Dränglers auf der Tank- und Rastanlage Würzburg Süd brachte dessen Alkoholisierung zutage, was eine Blutentnahme und sofortige Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte. Am Freitag, zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Verkehrsteilnehmer über Notruf in der Polizeieinsatzzentrale Würzburg und teilten einen... [mehr]

  • Bürofenster aufgehebelt

    In "Nautiland" eingebrochen

    Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Samstag im Würzburger Stadtteil Zellerau in das Bad "Nautiland" eingestiegen. Ob der Täter dabei auch Beute gemacht hat, steht bislang noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa 250 Euro belaufen. Die mögliche Tatzeit erstreckt sich von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 1.30 Uhr. Einem Zeugen war der... [mehr]

  • Auf Gegenfahrbahn geraten

    Vier Verletzte bei Zusammenstoß

    Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 13 sind am späten Samstagabend vier Personen, die alle aus dem Landkreis Würzburg stammen, zum Teil schwer verletzt worden. Eine 61-jährige Autofahrerin war aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem zweiten Pkw zusammengestoßen. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein... [mehr]

  • Martin-von-Wagner-Museum Ausstellung im Rahmen der ungarischen Kulturtage 25 Jahre nach der Grenzöffnung

    Von Booten und Naturkräften

    Manche Segler treiben auf dem Plattensee ruhig dahin, andere Boote absolvieren bei Regatten dynamische Wende- und Überholmanöver. Es wirken die Energie von Wind und Wasser auf die Boote, zugleich versuchen Skipper, die Naturkräfte zu bändigen. Der ungarische Künstler Ákos Matzon beobachtete das Treiben auf dem Wasser des Balaton, scheute sich aber zunächst, es... [mehr]

Zweirad

  • Radbeleuchtung - Sicher durch die Dunkelheit

    Im Herbst verschlechtern sich die Bedingungen für Radfahrer. Unter anderem wird es früher dunkel. Dass Radler dann noch die Straße sehen ist nicht unwichtig. Wichtiger ist aber, dass sie selbst gesehen werden. [mehr]