Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 16. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Klassentreffen in Osterburken An Begebenheiten aus vergangener Zeit erinnert / Führung durch die weitläufigen Schulanlagen

    75-Jährige tauschten ihre Erinnerungen aus

    Zu einem Jahrgangstreffen fand sich der Schuljahrgang 1939 am Samstag in seiner Heimatstadt Osterburken ein. Treffpunkt der "75 er" war das Café "Mithras" im Römermuseum.Gemeinsames FrühstückHier versammelten sich 21 Jahrgangsangehörige mit ihren Partnern zum Frühstück. Nach der Begrüßung wurden lebhaft Neuigkeiten ausgetauscht und an Erlebnisse und... [mehr]

  • Vergangenheit wird in Adventon lebendig Met, Markt und Musik auf der Marienhöhe beim Wikingerfest am 20. und 21. September

    Feiern mit Wikingern und Steppenreitern

    Wenn am Wochenende, 20. und 21. September, die Wikinger im Mittelalterpark einfallen, dann haben sie anders als ihre historischen Vorfahren nur friedliche Absichten: Sie wollen Geschichte lebendig werden lassen, unterhalten und informieren, altes Handwerk vorführen sowie den kleinen und großen Besuchern das Leben zur Wikingerzeit nahe bringen. Im Gepäck haben sie... [mehr]

  • Fußballplätzchen gebacken

    "Wir sind Weltmeister" lautete aus aktuellem Anlass der Titel des kurzweiligen Jungschartags, den die evangelische Kirchengemeinde Großeicholzheim/Rittersbach im Rahmen des Schlotfeger-Ferienprogramms gestaltet hatte. Und die Kreativität, die Pfarrer Ingolf Stromberger zusammen mit zahlreichen weiteren Helfern unter Beweis gestellt hatte, dokumentierte sich... [mehr]

  • Rundgang in Adventon MdB Horb ließ sich unterrichten

    Interesse an Mittelalterstadt

    Vom Stand des Fortschritts der historischen Bauarbeiten sowie der Vorbereitungen zum Wikingerfest am kommenden Wochenende im Erlebnismuseum Adventon ließ sich am Sonntag MdB Margaret Horb vor Ort unterrichten. Museumsgründer Michael Wolf und Kurator Jan H. Sachers führten durch das lebendige Denkmal und erläuterten die von Mitgliedern des Fördervereins und... [mehr]

  • Seckacher Ferienprogramm "Lauschen" hieß es dieses Mal

    Märchen und Musikvortrag

    Eigentlich stand der Programmpunkt der Seckacher Zeitbank plus im Schlotfeger-Ferienprogramm unter dem Titel "Laufen und Lauschen", doch das Laufen fiel regelrecht ins Wasser. Und so nutzten die Verantwortlichen mit der Vorsitzenden Elfriede Kohler an der Spitze diese Premiere eines Zeitbank-Treffens, um den gemütlich gerichteten Zimmerner Dorftreff "Am Lindenbaum"... [mehr]

  • Festakt in Leibenstadt Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes für Ortsvorsteher Dieter Stahl / Hauptfeuerwehrmann Jochen Friedlein für 25 Jahre ausgezeichnet

    Neues Fahrzeug für Feuerwehr geweiht

    Große Freude herrscht bei der Feuerwehrabteilung Leibenstadt über den Erhalt eines neuen Feuerwehrfahrzeuges (Mannschaftstransportwagen/MTW). Nach der Eröffnung des "Ernganz-Festes" der Feuerwehrabteilung Leibenstadt am Samstagabend durch Abteilungskommandant Kurt Kopp, übergab Bürgermeister Klaus Gramlich das Fahrzeug bei einem Festakt vor dem... [mehr]

  • Am 27. und 28. September

    Weichen werden erneuert

    Am Wochenende des 27. und 28. September werden in Eubigheim Weichen erneuert. Der Streckenabschnitt Osterburken-Boxberg-Wölchingen ist gesperrt. Dadurch ist zwischen Osterburken und Wölchingen kein Zugverkehr möglich. Zusätzlich finden zwischen Lauda und Würzburg, in Grünsfeld, Brückenbauarbeiten statt. Der Zugverkehr kann dadurch zwischen Wittighausen und... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Dachstuhlbrand

    Vier Personen leicht verletzt

    In der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und auch in der Integrierten Leitstelle Untermain gingen gegen 19 Uhr Mitteilungen über einen Dachstuhlbrand im Eschauer Ortsteil Hobbach (Landkreis Miltenberg) ein. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei fanden die Einsatzkräfte einen Vollbrand im Dach eines Mehrfamilienhauses vor. Vier Personen, die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Naturschutzgruppe Taubergrund Vortrag und Podiumsdiskussion

    "Energiewende - so geht's regional"

    Zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim veranstaltet die Naturschutzgruppe eine Veranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema: "Energiewende - so geht's regional". Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Härterichstraße 18 in Bad Mergentheim, statt. Der Arbeitskreis Energie und... [mehr]

  • Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken Fußball-Almanach wird vorgestellt /Jahrestagung in Markelsheim

    "Kein Ergebnis soll verloren gehen"

    "Wir lieben Fußball - Wir wollen es ganz genau wissen - Wir machen die Fußballstatistik", das ist das Motto des Deutschen Sportclubs für Fußballstatistiken (DSFS). Der Verein ist am Wochenende in Markelsheim zu Gast. Am Samstag, 20. September, um 10 Uhr wird der DSFS seine neue, noch druckfrische Publikation, den "Deutschen Fußball-Almanach 2013/14", ein 454... [mehr]

  • Evangelische Heimstiftung GmbH "Region Hohenlohe-Tauber" feierte ehrenamtliche Mitarbeiter

    150 Helfer, die hochwillkommen sind

    Über 80 ehrenamtliche Mitarbeiter der Evangelischen Heimstiftung wurden kürzlich für ihre Arbeit geehrt. Mit einem regionalen Dankeschön-Tag würdigten die Leitungen der Pflegeeinrichtungen der evangelischen Heimstiftung der Region Hohenlohe-Tauber unter der Leitung von Swantje Popp über 80 ehrenamtliche Mitarbeiter in Schloss Kirchberg. In ihrer Begrüßung... [mehr]

  • Nachruf Ehemaliger stellvertretender Schulleiter Ernst Albrecht im Alter von 89 Jahren gestorben

    32 Jahre war der engagierte Pädagoge am Deutschorden-Gymasium aktiv

    Das Deutschorden-Gymnasium trauert um einen Lehrer, der seiner Schule in ganz besonderer Weise verbunden war und geblieben ist. Ernst Albrecht, Studiendirektor im Ruhestand, verstarb im Alter von 89 Jahren. 32 Jahre unterrichtete der engagierte Pädagoge am DOG und 16 Jahre bekleidete er das Amt des stellvertretenden Schulleiters. Aber auch nach seiner aktiven... [mehr]

  • Kursaal Bad Mergentheim Opernbühne Bayreuth zu Gast / Starke Ausschnitte aus der Opern- und Operettenwelt

    Besucher mit tollen Auftritten verwöhnt

    Das Opernstudio Bayreuth gehört mittlerweile zu den Glanzlichtern und Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Kurverwaltung Bad Mergentheim. So auch wieder am Samstagabend im Kursaal, hier die Bayreuther Gesangssolisten die über 400 Besucher verwöhnten mit den schönsten Ausschnitten aus der Opern- und Operettenwelt. Anfangs mit "Carmen" einer "Seguidilla, Arie... [mehr]

  • Walldürner Wallfahrtsverein Auf den Weg zum hl. Blut gemacht

    Gemeinsam 100 Kilometer auf dem Rad gewallt

    Der Walldürner Wallfahrtsverein Löffelstelzen hat kürzlich eine Radwallfahrt zum hl. Blut nach Walldürn unternommen. Elf Gläubige aus Löffelstelzen und der Umgebung trafen sich dazu an der Dorflinde: das schlechte Wetter hatte so manchen von der Wallfahrt abgehalten. Pünktlich um 7.45 Uhr fuhr man los in Richtung Walldürn. Kurz nach Edelfingen, an der... [mehr]

  • Tag der Naturheilkunde Kurverwaltung nutzt den 14. Oktober für eine Veranstaltung

    Heilkraft der Natur in den Fokus rücken

    Jedes Jahr im Oktober findet der "Tag der Naturheilkunde", ausgerufen vom Deutschen Naturheilbund, statt. Er soll auf die Heilkraft aus dem Reich der Natur aufmerksam machen. Die Kurverwaltung Bad Mergentheim beteiligt sich mit einer Veranstaltung am Dienstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Großen Kursaal mit dem Thema "Behandlungsmethoden bei Funktionellen... [mehr]

  • Amnesty Bad Mergentheim "Briefe gegen das Vergessen" / Äthiopien im Blick

    Journalist Eskinder Nega soll 18 Jahre ins Gefängnis

    Im Monat September bittet Amnesty Bad Mergentheim wieder um Unterstützung der "Briefe gegen das Vergessen", einer internationalen Appellaktion gegen schlimme Menschenrechtsverletzungen, an der jeder ohne jegliche Verpflichtungen teilnehmen kann. Auf Anfrage sendet Amnesty Bad Mergentheim fertige Appellbrief und einen Brief an die Botschaft zu, die nur noch... [mehr]

  • Münzgasse gesperrt

    Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Münzgasse in Höhe Hausnummer 20 ab heute, Dienstag, für etwa sechs Wochen gesperrt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist von beiden Seiten gewährleistet. Das Hotel Alte Münze, das Polizeirevier Bad Mergentheim und der Parkplatz am Schloss können nur über die Kapuzinerstraße erreicht werden. Eine entsprechende Beschilderung... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Ausstellung geht zu Ende

    Über 7000 Besucher verzeichnet

    Die große Sommer-Sonderausstellung "Indianer. Nordamerikas Ureinwohner und seine Tierwelt", ist nur noch bis Sonntag, 21. September, im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim zu sehen. Über 7000 Besucher, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche in Klassen, viele Kindergarten- oder private Kindergruppen, haben sich bisher mit der Lebenswelt nordamerikanischer... [mehr]

Blaulicht

  • Trunkenheit im Verkehr

    Rund 2,3 Promille Alkohol hatte am Sonntag, gegen 10.45 Uhr, ein 49-Jähriger intus, als er mit seinem Rad in der Zaisenmühlstraße von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Im Ergebnis bedeutete dies für den Fahrradfahrer, dass er eine Blutprobe abgeben musste. Der Mann sieht nun weiteren führerscheinrechtlichen Konsequenzen entgegen.

Buchen

  • 60 Jahre Sportschützenkreis Buchen Rückblick auf eine "Erfolgsgeschichte" / Lob für großes ehrenamtliches Engagement / Festakt in der Stadthalle

    Als "Säule des Brauchtums" gewürdigt

    Zahlreiche Mitglieder der Schützenfamilie und Gäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung des Sportschützenkreises Buchen gefolgt und feierten am Sonntagvormittag gemeinsam mit einem kleinen Festakt in der Stadthalle Buchen dessen 60-Jahr-Jubiläum. Kreisschützenmeister Werner Mächtel begrüßte die Vertreter der Kreisvereine, die Mitglieder des... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Aussage steht gegen Aussage

    Die Buchener Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall auf der Bundesstraße 27, der sich am Sonntag, gegen 19:30 Uhr ereignete. Ein 35 Jahre alter Kia-Fahrer fuhr von Buchen-Mitte kommend in Richtung Buchen-Süd, als plötzlich ein silbergrauer Audi Avant mit MOS-Kennzeichen angeblich mit hoher Geschwindigkeit von hinten ankam und dicht aufschloss. Dessen Fahrerin soll... [mehr]

  • Besuch in neuem Domizil

    Einiges zu bestaunen hatte der Gemeinderat in den neuen Räumen der Firma Merklinger im IGO. Prokurist Martin Henn führte die Gäste durch die modernen Büroräume sowie die neue Produktionshalle des Werkzeug- und Maschinenbau-Unternehmens. Hier wurden die modernen Geräte, die mit unterschiedlichsten Bohraufsätzen verschiedene Materialien bearbeiten können.... [mehr]

  • ZDF-Beitrag zu KWO-Rückbau

    Buchener Bürger kommen zu Wort

    Das ZDF plant einen Beitrag über den Rückbau des Kernkraftwerks Obrigheim. Im Rahmen der Dreharbeiten sollen auch die Bedenken der Buchener Bürger zur Lagerung von Bauschutt aus dem Rückbau des stillgelegten Atomkraftwerks auf der Deponie Sansenhecken thematisiert werden. Neben Mitgliedern der Bürgerinitiative "Bigmüg" können auch interessierte Bürger am... [mehr]

  • Kriminalpolizei sucht Zeugen Mann packte 17-Jährige am Arm und küsste sie

    Erneut junge Frau von Unbekanntem belästigt

    Eine 17-Jährige wurde am Sonntagabend in der St.-Rochus-Straße in Buchen von einem bislang unbekannten Mann unsittlich belästigt. Die junge Frau ging mit ihrer Schwester zwischen 21.30 und 21.45 Uhr zu Fuß zum Parkplatz bei der Feuerwehr. Als beide bereits am Pkw standen, kam der Unbekannte auf sie zu.Junge Frau schrie um HilfeEr ging zunächst zur 25 Jahre alten... [mehr]

  • Freilandmuseum wurde zur Bühne

    Das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf wurde zu einer Freilichtbühne. Dabei wurde ein authentischer und historischer Raubüberfall auf eine Postkutsche von der "bekannten "Hölzerlipsbande" vom Heimatverein Mudau in Szene gesetzt. Die spektakuläre Aufführung gliederte sich in drei Teile. Die einzelnen Szenen wurden an verschiedenen Orten im Museumsdorf... [mehr]

  • Bücherei des Judentums in Buchen Veranstaltung im Rahmen des "Tages der jüdischen Kultur"

    Lesungen voller Gefühl

    Im Rahmen des in 28 europäischen Ländern ausgerichteten "Tags der jüdischen Kultur" öffnete am Sonntag auch die seit 1998 bestehende Buchener Bücherei des Judentums im ehemaligen Beginenkloster ihre Pforten. Im Zentrum standen vor allem stündlich abgehaltene Lesungen, die sich thematisch an das Leitmotiv der Veranstaltung - "Frauen im Judentum" - gliederten. Am... [mehr]

  • Rundfahrt des Buchener Gemeinderats Tour durch die Buchener Innenstadt und zu den Ortsteilen / Stadt investiert in Erhalt alter Gebäude

    Stadt hat viele Baustellen auf dem Zettel

    Welche Maßnahmen die Stadt Buchen in Zukunft realisieren will, welche derzeit im Werden sind und welche Projekte in absehbarer Zeit abgeschlossen sein werden oder es sogar schon sind - all das schauten sich die Mitglieder des Gemeinderats am Samstag bei der traditionellen Rundfahrt durch Buchen und seine Stadtteile an. Und das sei auch wichtig, betonte... [mehr]

  • Eberstadter Höhlenwelten

    Weitere Pläne für die Zukunft

    Gute Nachrichten gab es im Rahmen der Rundfahrt des Gemeinderats beim Zwischenstopp an der Eberstadter Tropfsteinhöhle. "Der neue Höhleneingang, der in Zukunft direkt vom Besucherzentrum aus begehbar sein wird, ist fertig", freute sich Beigeordneter Dr. Wolfgang Hauck. Die neue Lichttechnik, die nicht nur verschiedene Tageszeiten nachahmen, sondern die Tropfsteine... [mehr]

  • Kindergarten St. Elisabeth Zwei von drei Krippengruppen in Betrieb

    Zusätzliche Kapazitäten geschaffen

    Eine Führung durch den Kindergarten St. Elisabeth erhielt der Gemeinderat bei seiner Stadtrundfahrt von der Leiterin Kornelia Noe. Nachdem im letzten Jahr ein Gesetz in Kraft gesetzt wurde, das Kindern ab dem ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz sichert, wurde die Kindertagesstätte ausgebaut.Anbau für KrippengruppenEs entstand ein Anbau, der... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Das Wetter wird gut

    Hallo Kinder! Gute Nachrichten für Sonnen-Freunde: Heute und am Mittwoch soll es in Deutschland noch mal so richtig schön werden. An manchen Orten soll es sogar bis zu 26 Grad Celsius warm werden. Das hört sich nach Sommer an! Ab Donnerstag ist es damit aber wahrscheinlich vorbei. Dann erwarten die Wetter-Experten leider schon wieder Regen. Für Wetterforscher ist... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A1, HohenloheTSG Öhringen II - SC Michelbach/W. 1:2 SGM TSG Bretzfeld-R.II/V. - TSV Zweiflingen 0:2 TSV Eutendorf - TSV Kupferzell 1:2 VfL Mainhardt - TSV Neuenstein 0:1 FV Künzelsau - SV Tüngental 0:1 SC Ingelfingen - TSV Michelfeld 1:1 TSV Michelbach/B. - TSV Gaildorf 0:2 Tura Untermünkheim - SV Westheim 2:1 1 TSV Kupferzell 5 4 1 0 8:3 13 2 TSV... [mehr]

  • B-Junioren Verbandsstaffel Nord1. FC Heidenheim - SV Stuttgarter Kickers II 1:0 SV Böblingen - FSV Hollenbach 1:0 FV Löchgau - SC Michelbach/W. 5:0 MTV Stuttgart - SGV Freiberg 1:5 TSG Backnang - SG Sonnenhof Großaspach 2:0 TSV Weilheim/T. - SV Fellbach 2:2 FC Union Heilbronn - VfL Kirchheim/T. 1:1 1 FV Löchgau 2 2 0 0 8:2 6 2 1. FC Heidenheim 2 2 0 0 5:1 6 3 SV... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe, ReserveSV Berlichingen/J. II - TSV Markelsheim II 1:4 FC Billingsbach II - TSV Hohebach II 4:0 1. FC Igersheim II - DjK-TSV Bieringen II 3:3 Spvgg. Gammesfeld II - TV Niederstetten II 1:3 TSV Dörzbach/K. II - SV Westernhausen II 1:1 1 FC Creglingen II 4 4 0 0 14:4 12 2 FC Billingsbach II 5 3 1 1 12:9 10 3 TSV Markelsheim II 4 3 0 1 17:5 9 4... [mehr]

  • Landesliga Württ. Frauen Staffel 1TSV Güglingen - TSV Neuenstein 0:2 TV Jebenhausen - TSV Crailsheim II 1:1 VfR Murrhardt - SV Sülzbach 2:2 TSV Grafenau - VfB Obertürkheim II 0:0 SV Winnenden - GV Dürrenzimmern 3:1 FC Biegelk. Erdmannh. - TSV Weilheim-T. 1:0 1 SV Winnenden 1 1 0 0 3:1 3 2 TSV Neuenstein 1 1 0 0 2:0 3 3 FC Biegelk. Erdmannh. 1 1 0 0 1:0 3 4 SV... [mehr]

Fußball

  • FussballBayernliga NordWürzburger FV - SV Großbardorf abges. FC Amberg - SSV Jahn Regensburg II 1:3 TSV Neudrossenfeld - SV Vik. Aschaffenburg abges. Spvgg. Ansbach - SC Eltersdorf 4:1 VfL Frohnlach - Spvgg. SV Weiden 0:4 SV Haibach - SV Memmelsdorf 4:3 SV Erlenbach/M. - DjK Ammerthal 1:0 TSV Aubstadt - Spvgg. Bayern Hof 0:0 FSV Erlangen-Bruck - Spvgg. Jahn... [mehr]

Fussball

  • Fussball Kreisliga Tauberbischofsheim TSV Gerchsheim - FC Rauenberg Mi. 19.30 1 SV Nassig 4 3 1 0 12:1 10 2 FC Grünsfeld 4 3 1 0 9:3 10 3 FC Hundheim/Steinbach 4 3 0 1 9:6 9 4 FC Külsheim 4 3 0 1 7:4 9 5 DJK Unterbalbach 4 2 1 1 3:5 7 6 TSV Assamstadt 4 2 0 2 6:3 6 7 SV Wittighausen 4 2 0 2 7:6 6 8 FC Rauenberg 4 2 0 2 6:5 6 9 TSV Gerchsheim 4 2 0 2 4:3 6 10 SV... [mehr]

  • Kreisliga TBB, Reserven 1 FC Rauenberg II 2 2 0 0 8:1 6 2 TuS Großrinderfeld II 2 2 0 0 8:1 6 3 SV Dertingen II 2 2 0 0 6:1 6 4 DjK Unterbalbach II 2 1 0 1 5:3 3 5 TSV Gerchsheim II 1 1 0 0 3:1 3 6 SV Wittighausen II 3 0 0 3 2:9 0 7 SV Pülfringen II 4 0 0 4 1:17 0Kreisklasse A TBB, Reserven 1 SG Kembach/Höhefeld II 4 4 0 0 13:4 12 2 SV Nassig III 4 3 1 0 22:5 10 3... [mehr]

  • Frauenfußball, Bezirksliga

    Bad Mergentheim mit Auftakterfolg

    SGM Bühlerzell/Bühlertann - SGM Bad Mergentheim II/Ma./Weik. 0:1 Tor: 0:1 (30.) Anna Maria Lang. Im ersten Spiel der neuen Runde waren die Gäste von Anfang an überlegen und erspielten sich einige gute Möglichkeiten. Lang belohnte die Bemühungen Bad Mergentheims mit der 1:0-Führung nach einer guten halben Stunde. In der Folge versuchte der Gast, Druck nach... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    C-Junioren mit gelungenem Auftakt

    FV Lauda - SV Kickers Pforzh. 3:2 Aufsteiger FV Lauda bestritt sein erstes Saisonspiel in der Verbandsliga Nordbaden gegen SV Kickers Pforzheim. Für alle Spieler war es die erste Verbandsliga-Partie überhaupt, weshalb sie sich besonders auf die Begegnung freuten. In der ersten Hälfte war das Spiel sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften erarbeiteten sich mehrere... [mehr]

  • Fußball, Torjäger In der Landesliga führt Kevin Röckert mit neun Treffern knapp vor seinem Teamkollegen Chris Moschüring

    Duo vom FV Lauda setzt sich etwas ab

    Bundesliga 3 Tore: Okazaki (Mainz), Schieber (Berlin). 2 Tore: Bellarabi, Jedvaj (beide Leverkusen), Bobadilla (Augsburg), di Santo (Bremen), Hahn (Mönchengladbach), Kachunga (Paderborn), Olic (Wolfsburg), Ramos (Dortmund). 2. Liga 6 Tore: Terodde (Bochum). 5 Tore: Stroh-Engel (Darmstadt). 4 Tore: Lakic (Kaiserslautern), Lex (Ingolstadt), Okotie (1860 München). 3... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt SV Adelsheim, SV Ballenberg und der FC Zimmern bleiben weiterhin verlustpunktfrei / SV Bretzingen wartet weiter auf die ersten Zähler der Saison

    FC Donebach weiterhin auf Erfolgskurs

    Tore en masse gab es am Wochenende auf den Plätzen des Fußballkreises Buchen zu bewundern, wobei in den unteren Klassen hier und da ein Favorit ins Straucheln geriet. Kreisliga Buchen Der TSV Höpfingen II zeigte gegen den offensivstarken TSV Mudau eine mangelhafte Defensivleistung. Mit 1:4 kassierten die Gelb-Blauen die erste Niederlage der Spielzeit und rutschten... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga Seckach unterliegt dem KSC II mit 0:4

    Junges Team schlägt sich ganz achtbar

    SC Klinge Seckach - KSC II 0:4 Seckach: Schneider, Lenz (80. Somogy), Huber (19. Egenberger / 66. Papadopoulou), Wessely, Lind, Kraft, Ackermann, Mertes, Serpa, Kowarik, Springer (52. Zauner). Tore: 0:1 (15.) Nadin Markovic, 0:2 (38.) und 0:3 (46.) jeweils Lisa grünbacher, 0:4 (63.) Sophia Gänser. - Schiedsrichter: Hähne (Dallau). Die neu formierte Mannschaft des... [mehr]

Fußball

  • Fußball, A-Junioren

    Neckarelz stürzt den Spitzenreiter

    Neckarelz - 1. FC Heidenheim 5:4 Ein wahres Torfestival erlebten die knapp 150 Zuschauer beim zweiten Heimspiel der Neckarelzer A-Junioren in der Oberliga Baden-Württemberg. Mit dem Zweitliga-Nachwuchs des 1. FC Heidenheim präsentierte sich der Tabellenführer im Elzstadion. Spvgg.-Trainer Krümpelbeck setzte daher auf eine kämpferische und geschlossene... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe

    SSV Gaisbach mit drittem Saisonerfolg

    Gaisbach - TSV Obersontheim 2:0 Torfolge: 1:0 (4.) Nicolas Baur, 2:0 (23.) Arthur Reizer. - Schiedsrichter: Wülk (Weikersheim). - Zuschauer: 130. Der Gastgeber hatte einen Start nach Maß und ging bereits nach vier Minuten mit 1:0 in Front. Jonathan Baur hatte sich auf der rechten Außenbahn durchgesetzt und spielte den Ball in den Rücken der Abwehr, so dass... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga T'bischofsheim Vorgezogene Partie des sechsten Spieltages gegen Rauenberg

    TSV Gerchsheim zielt auf den ersten Heimsieg

    In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim kommt es am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr zu einer vorgezogenen Begegnung des sechsten Spieltages. Dabei trifft der Aufsteiger TSV Gerchsheim auf den FC Rauenberg. Grund für die Vorverlegung ist das Achtelfinalspiel der Rauenberger im BFV-Pokalwettbewerb ("Krombacher Pokal der Herren") am Samstag, 27. September, um 16... [mehr]

  • Fußballkreis Buchen

    Verlegungen und Neuansetzungen

    In der Fußball-Kreisliga Buchen wurde die Begegnung VfL Eberstadt gegen TSV Mudau am Sonntag, 21. September, gedreht und findet in Mudau statt. Spielbeginn ist um 16 Uhr. - Der Anstoß der Begegnung des TSV Höpfingen II gegen den FC Hettingen am Samstag, 20. September wird um 15 Minuten nach hinten verschoben. Anstoß ist nun um 17.30 Uhr. - In der Kreisklasse B1... [mehr]

Grünsfeld

  • VdK Grünsfeld

    Ausflug führte nach Heidelberg

    Der VdK Grünsfeld unternahm einen Ausflug nach Heidelberg, an dem sich 53 Personen beteiligten. Dort angekommen, erfolgte mit der Kabinenbahn die Auffahrt zum Schluss. Die Besichtigung der Schlossanlage, des Apothekenmuseums und des großen Fasses standen auf dem Programm. Nach der Abfahrt mit der Kabinenbahn waren Mittagsessen und Stadtbimmel angesagt. Danach kam... [mehr]

Handball

  • HandballDritte Liga OstHG Köthen - SG LVB Leipzig 30:29 HSV Hannover - MSG Gr.-Bieberau-M. 28:26 ESV Lok Pirna - HC Elbflorenz 25:31 TV Kirchzell - SV Anhalt Bernburg 26:31 HSV Bad Blankenburg - SC Magdeburg II 26:31 Northeimer HC - HSG Rodgau Nieder-Roden 26:29 Dessau-Rosslauer HV - TSV Burgdorf II 26:22 1 HSG Rodgau Nieder-Roden 3 3 0 0 98:80 6:0 2 HC Elbflorenz 2... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur feiert ungefährdeten Sieg zum Saisonauftakt in der Landesliga

    Torschützenliste "gut gefüllt"

    Germania Großsachen II - HG Könifshofen/Sachsenflur 16:29 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz (beide TW), Cico (7), R. Meder (4), Seb. Meder (4), Sv. Meder (4/4), Toth (3), T. Meyer (2), Fischer (2), D. Meyer (1), Halo (1), Popp (1/1), Wild , Größlein. Zuschauer: 100. Nach dem Sieg im Kreispokal und den Testspielen im Sommer ging es am Sonntag für die Herren... [mehr]

Hardheim

  • Jahrgang 1944 traf sich in Höpfingen Ausflug ins Schulmuseum in Lohr

    Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit

    Wie die Bande gemeinsamer Schulzeit über Jahrzehnte zusammenschweißen, zeigt sich am Kriegsjahrgang 1944. 20 der einstmals 32 ehemaligen Klassenkameraden, die 1950 eingeschult worden waren und 1958 die Schule verließen, kamen zu einem zweitägigen Klassentreffen in ihrer Heimatgemeinde Höpfingen zusammen, koordiniert von Helga Schwarzer. Bereits um 8.30 Uhr... [mehr]

  • Kolpingfamilie Erfeld

    Familientag in Bad Mergentheim

    Bei schöner Witterung führte ein Tagesausflug der Kolpingsfamilie Erfeld am Sonntag nach Bad Mergentheim. Nach der Anreise über das Schüpfbachtal besichtigte man zunächst im Deutschordenmuseum eine Sonderausstellung über Indianer, ehe die Teilnehmer den bekannten Wildpark besuchten. Dort nahmen die Kolpingmitglieder und weitere Besucher aus Erfeld an der... [mehr]

  • Schulung bei der Fachfirma IFRT in Külsheim Wehrmänner bildeten sich weiter

    Neues für den Feuerwehralltag

    Die Freiwilligen Feuerwehren sind stets bestrebt, ihr theoretisches wie praktisches Können zu verbessern. Eine dienliche Möglichkeit hierzu ergab sich am Wochenende in Külsheim: Auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne wurden mit den "H.O.T. (Hands On Training) Days" intensive Schulungseinheiten für Feuerwehren angeboten, die von der Fachfirma IFRT... [mehr]

Heidelberg

  • Nach Umbaupause Naturschutzminister Bonde und Landrat Dr. Brötel eröffnen Naturparkzentrum in Eberbach

    Ausstellung ist neu konzipiert

    Nach einer Umbaupause wurde das Naturparkzentrum am Samstag von Naturschutzminister Alexander Bonde und dem Vorsitzenden des Naturparkvereins, Landrat Dr. Achim Brötel, der Öffentlichkeit übergeben. Nach einer neunmonatigen Umbauzeit wird das Thalheimsche Haus in Eberbach mit einer völlig neu konzipierten Ausstellung wieder für Besucher geöffnet. "Mit einem... [mehr]

Heilbronn

  • Keines Fehlverhaltens bewusst

    Polizei stoppt rasanten Fahrer

    Einem rasanten Autofahrer war eine Polizeistreife am Sonntagabend auf der Spur. Den Beamten fiel der Fahrzeugführer gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Öhringen-Cappel auf, weil er den dortigen Kreisverkehr mit hoher Geschwindigkeit befuhr und dabei mit seinem Pkw leicht ins Schlingern kam. Die Ordnungshüter folgten dem Fiat-Lenker, der seine Fahrt... [mehr]

  • Zu schnell durch Baustelle

    Die derzeitige Tempobeschränkung auf dem Streckenabschnitt der Autobahn 81 zwischen Tauberbischofsheim und Ahorn haben zwei Autofahrer am Sonntagmorgen offenbar total ignoriert. Kurz vor 11 Uhr war dort eine 32-jährige Chevrolet-Fahrerin über 40 Stundenkilometer schneller als erlaubt gefahren und muss nun nach ihrem Fehlverhalten mit einem einmonatigen Fahrverbot,... [mehr]

Külsheim

  • Großer Markt Der Sonntag war wieder einmal der besucherstärkste Tag

    Gäste genossen unterhaltsame Stunden

    Es war ein gelungener Sonntag beim Großen Markt in Külsheim. Die Sonne schien, zumindest meistens, die Besucher kamen in großer Zahl und aus allen Himmelsrichtungen. In allen Bereichen des Familienfests war etwas los, ob auf dem Festplatz und im Festzelt, in der erweiterten Fußgängerzone, in den geöffneten Geschäften oder bei den Ausstellungen und... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Augustinuswegsonntag Geführter Gottesdienst in Messelhausen

    "Geh Deinen eigenen Weg"

    Ein weiterer Augustinusweg findet am Sonntag, 21. September, statt. Bruder Marcel Holzheimer von den Augustinern in Würzburg begleitet diesen geführten Gottesdienst. Freunde des Augustinuswegs, Pilger, Naturliebhaber und Wanderer sind eingeladen, ihre spirituellen Erfahrungen neu zu erleben. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Sportheim in Messelhausen,... [mehr]

  • Jubiläum Der Gerlachsheimer Verein Kulturgut feierte am Wochenende sein zehnjähriges Bestehen / Vortrag über den Weinhandel im 18. Jahrhundert von Dr. Christian Naser

    Barockes Kleinod vor Verfall gerettet

    Zum zehnjährigen Bestehen des Vereins Kulturgut, der sich um den Schutz und die Restauration des barocken Buchlerhauses in Gerlachsheim kümmert, öffnete das historische Weinhändlergebäude am vergangenen Wochenende seine Pforten. In einer Fotoausstellung in der alten Scheune stellte der Verein seine Arbeit der letzten zehn Jahre vor. Der Würzburger... [mehr]

  • Kriminalität

    Diebstahl in Kirche

    Auf den Opferstock in der Stadtkirche St. Mauritus hatte es am Sonntag gegen 16.45 Uhr ein zunächst Unbekannter abgesehen. Der Mann hatte den Spendenbehälter aus der Bodenverankerung gerissen, aus der Kirche getragen und einer anderen Person übergeben. Eine couragierte Zeugin des Vorfalls hielt den 31-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Ermittlungen... [mehr]

  • Kindergarten Oberlauda Auszubildende von Wittenstein renovierten Teilbereiche

    Lernen am Objekt vor Ort

    Neue Wege beschreitet bei der Renovierung des Kindergartens Oberlauda die mit der Innengestaltung beauftragte Firma Wittenstein: sie lässt die gerade mit der Ausbildung begonnenen Lehrlinge gleich praktisch arbeiten und so den Umgang mit den Wertstoffen lernen, in diesem Fall mit Farben. In nur wenigen Tagen erhielten so der gesamte Innenbereich und Teile des... [mehr]

  • 300 Jahre Wetterkreuz Sternmarsch aus den Anrainer-Gemeinden Oberlauda, Lauda, Distelhausen, Dittigheim und Dittwar sowie Heckfeld

    Resonanz übertraf alle Erwartungen

    "Das an der nördlichen Grenze der Oberlaudaer Gemarkung gegen dem Hofe Steinbach zu befindliche steinerne Kreuz mit dem Christusbilde zwischen zwei wilden Kastanienbäumen, welches im Jahre 1714 wegen eines daselbst stattgehabten außerordentlichen Gewitterschadens, den die an dieser Stelle mit ihren Gemarkungen zusammenstoßenden Gemeinden Oberlauda, Lauda,... [mehr]

  • Spenden statt Geschenke

    Anlässlich seines 75. Geburtstages hatte Dr. Gerhard Wobser (Mitte), Vorstandsvorsitzender der noch jungen Bürgerstiftung Lauda-Königshofen, seine Gäste gebeten, anstelle eines eventuell zugedachten Geschenks eine Spende zugunsten der Bürgerstiftung zu geben. Zusammen kam eine Summe von 4785 Euro, die noch in diesem Jahr für die Unterstützung von... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Windkraft rettet das Klima nicht" (FN 13. September)

    Entschlossenes Handeln angesagt

    Den Argumenten der Klimawandelleugner, auch Klimaskeptiker genannt, können wir eine mehr als 97-prozentige Übereinstimmung der Klimaforscher weltweit entgegenhalten. Auf der Internetseite http://skepticalscience.com/nsh/ sind die Zitate dieser Personen aufgeführt (Kampagne "97 hours of consensus"), darunter aus dem deutschsprachigen Raum Mojib Latif Kiel, Reto... [mehr]

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Windkraft rettet das Klima nicht" (FN 13. September)

    Über andere Zusammenhänge nachdenken

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es Mut erfordert, gegen den energiepolitischen Mainstream anzustinken. Deshalb gratuliere ich Herrn Steinbach zu seinen Äußerungen - auch zu seinen umweltschützenden Aktivitäten, die mehrfach in den FN zitiert wurden. Er hat völlig Recht, dass die Behauptung, wonach der mensch-verursachte CO2-Ausstoß für die Erderwärmung... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Karate Taubertäler Kämpfer in Kaiserslautern erfolgreich / Most holt Bronze, Schwarz erreicht Silbermedaille

    Mergentheimer Karatekas im Medaillenglück

    Gleich zwei Karatekas des TV Bad Mergentheim qualifizierten sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) und reisten zu den Wettkämpfen nach Kaiserslautern. Die Taubertäler Gabriela Schwarz und Alexander Most gingen beide in der Masters-Klasse im Kampfstil "Kumite" auf Medaillenjagd in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • LEADER-Förderkulisse

    Regionales Konzept wird präsentiert

    In der Festhalle Külsheim finden am Mittwoch, 17. September, um 18 Uhr das zweite Regionalforum und die Abschlussveranstaltung für die geplante Leader-Förderkulisse "Badisch Fran-ken" statt. Interessierte Bürger sind willkommen. 22 Kommunen, eine Vielzahl engagierter Bürger sowie Unternehmen, Institutionen, Vereine, Sozialpartner und Vertreter der Landratsämter... [mehr]

Mosbach

  • Ausbau "Professor-Albert-Straße" in Steinbach Gesamtumfang von 2,2 Millionen Euro / Maßnahme soll innerhalb eines Jahres abgeschlossen sein

    Erster Spatenstich für Großprojekt

    "Der Ausbau der Professor-Albert-Straße ist mit seinen rund 2,2 Millionen Euro Gesamtumfang ein Großprojekt für den Mudauer Ortsteil Steinbach und eines der größten Projekte, das die Gemeinde in den letzten Jahren realisierte", so Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger beim offiziellen Spatenstich am Freitag.Bauarbeiten begonnenDort findet ab sofort der Ausbau... [mehr]

  • Neuer Wanderweg Der Balsbacher Künstler Hans Hanisch stellt auf einer Strecke von fünf Kilometern elf Objekte unter freiem Himmel aus

    Kinetische Kunst bringt Menschen in Bewegung

    Das Interesse war überwältigend. Zur Übergabe des neuen Kunstwanderwegs am Samstagnachmittag in der Limbacher Teilgemeinde Balsbach hatten sich sowohl einheimische als auch auswärtige Kunstfreunde eingefunden, um das Ereignis gemeinsam mit dem Künstler und Initiator Hans Hanisch zu feiern. Rechtzeitig zu Beginn der herbstlichen Wandersaison sind im und um den... [mehr]

  • Tierheim Dallau

    Rock sucht ein Zuhause

    Rock sucht ein neues Zuhause. Er stammt aus einer Tötungsstation in Frankreich. Der hübsche schwarz-braune Gordon-Setter ist Anfang 2006 geboren, kastriert und geimpft. Rock ist ein absoluter Gute-Laune-Hund, der sich über jede Zuwendung unheimlich freut. Er liebt ausgiebige Streicheleinheiten, ist sehr lieb zu Kindern und auch mit anderen Hunden verträglich.... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Peugeot 508 - In der Mitte Beute machen

    Mit neuem Selbstvertrauen meldet sich Peugeot in der Mittelklasse zurück. So fährt der facegeliftete 508 nicht nur mit sparsameren Motoren und feinerer Ausstattung vor. Die größten Limousinen und Kombis der Löwenmarke legen auch bei den Preisen zu und zeigen mit aggressiven Designdetails allen Konkurrenten geschärfte Krallen. [mehr]

Niederstetten

  • Instrumentenbaukurs Zum 9. Mal organisierte die Standorfer Harfenspielerin Bärbel Buß einen Baukurs für Saiteninstrumente

    Gotische Harfen wie für Engel gemacht

    In nur vier Tagen entstanden im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" in Oberndorf außergewöhnliche Instrumente: Bereits zum neunten Mal hatte die Standorfer Harfenspielerin Bärbel Buß einen Baukurs für Saiteninstrumente organisiert. Vorwiegend böhmische Hakenharfen wurden angefertigt, aber auch Monochorde, die zur Entspannung und zum Experimentieren mit... [mehr]

  • Verkehrsunfall mit Motorrad

    Eine verletzte Person und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag, gegen 14 Uhr bei Creglingen. Ein 59-Jähriger hatte mit seiner 1200er BMW die Kreisstraße 2894 zwischen Frauental und Waldmannhofen befahren. In einem Gefälle mit Linkskurve kam der Biker mit seiner Maschine nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch... [mehr]

Ravenstein

  • Kochtag zum Abschluss des Ferienprogramms

    Die im Rahmen des Ravensteiner Ferienprogrammes durchgeführten vielen und attraktiven Aktionen fanden mit einem "Kochtag" am Donnerstag im Kindergarten ein schönes Ende. Zehn Buben und Mädchen waren zu diesem Nachmittag gekommen, bei dem ein schmackhaftes Essen und Nachtisch zubereitet wurde. Mit Claudia Klingbeil, Christina Huber und Tanja Grimm standen den Buben... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik Rund 3400 Läufer "finishten" beim ebm-papst-Marathon auf den verschiedenen Strecken

    Ansporn für Eleisa Haag

    Knapp 3400 Finisher wurden am Sonntag bei der 19. Auflage des ebm-papst Marathons in Niedernhall gezählt. 333 Nordic-Walker hatten das Laufevent im Kochertal eröffnet. 2444 Läufer schlossen insgesamt Marathon, Halbmarathon, Zehn-Kilometer-Lauf und Duo-Marathon ab. Bei den Kinderläufen waren 381 Starter dabei. Hinzu kommen 187 Inlineskater und 47 Handbiker. Und so... [mehr]

  • Leichtathletik

    Heute Meldeschluss für Messelauf

    Vom dreijährigen Vorschulkind bis zum 78-jährigen Senior, vom gelegentlichen Freizeitläufer bis zum "Profi": Der Königshöfer Messelauf erfreut sich einer ungebrochenen Beliebtheit in Tauberfranken und darüber hinaus. Sogar ein Läufer aus Japan hat sich bereits für den Halbmarathon gemeldet. Heute bis 24 Uhr haben Ferienrückkehrer und Spätentschlossene noch... [mehr]

  • Motorsport Eichenbühler Bergrennen hat auch bei seiner inzwischen 47. Auflage nichts von seiner Attraktivität verloren

    Patrik Zajelsnik mit neuem Streckenrekord

    Das AVD/GAMSC Bergrennen in Eichenbühl hat auch bei seiner 47. Auflage nichts an Attraktivität verloren. Für alle Motorsportbegeisterten aus nah und fern war die unterfränkische Gemeinde am Wochenende das Ausflugsziel schlechthin, um wiederum hautnah die Rennen entlang der 3,05 Kilometer langen Strecke zu verfolgen. Für die Fahrer gehört die abendliche... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Zweiter Tag der Elektromobilität Am 23. September im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK)

    Elektromobilität zum Anfassen

    In Kooperation mit der Landesagentur e-mobil BW hat die IHK Heilbronn-Franken Referenten aus Wirtschaft, Forschung und Politik gewinnen können, um die Herausforderungen der Elektromobilität, besonders im Bereich der Lade- und Speichertechnik, zu beleuchten. Die Abendveranstaltung beginnt um 18 Uhr. Die Automobilbranche ist noch immer im Umbruch. Die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim (I) Feierstunde in der Tauberbischofsheimer Stadthalle / Langjährige Mitglieder geehrt

    "Wir wissen Ihre Treue zu schätzen"

    In einer Feierstunde im Rahmen des "Rotkreuztages", musikalisch begleitet von Familie Lang aus der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim, ehrte der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim zahlreiche Mitglieder für langjährige treue Mitgliedschaft. Er freue sich sehr und sei überwältigt von der großen Zahl der Zusagen zu diese Feier- und Ehrungsstunde, so... [mehr]

  • VHS Mittleres Taubertal Bildungseinrichtung hat wieder viel Interessantes im Angebot

    Das neue Programm ist ab sofort erhältlich

    Das neue Programm der VHS ist erhältlich. Mehr als 200 Veranstaltungen sind auf den 36 Seiten verzeichnet. Es gibt viele Angebote, dass jeder fündig werden kann. Auch bietet die VHS in allen Bereichen firmenspezifische Kurse an, so dass örtlichen Firmen zertifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten jederzeit angeboten werden können. Immer wieder gibt es Anfragen... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Markus Haas neuer Bereichsleiter

    Eine Aufgabe mit großer Verantwortung

    Mit Wirkung vom 1. September wurde Markus Haas zum neuen Bereichsleiter für den Bereich Vorstandssekretariat/Vertriebsmanagement bei der Sparkasse Tauberfranken ernannt. Der langjährige Bereichsleiter Bruno Tremmel ging in den Ruhestand. Der diplomierte Betriebswirt Markus Haas (44, verheiratet, zwei Kinder) aus Grünsfeld begann seine berufliche Laufbahn 1986 mit... [mehr]

  • DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim (II) "Rotkreuztag" anlässlich des "internationalen Tages der Hilfe"

    Hohes Leistungsniveau beeindruckte

    Petrus meinte es gut mit den Rotkreuzlern des Kreisverbandes Tauberbischofsheim, denn zum "Rotkreuztag" in und um die Stadthalle Tauberbischofsheim verzichtete der in jüngster Zeit eher launische Wettergott auf nasse Einlagen.Viele EinsatzmöglichkeitenDer Kreisverband präsentierte seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im sozialen wie im rettungstechnischen... [mehr]

  • In der Partnerstadt

    Premierminister bei Ausstellung

    Der französische Premierminister Manuel Valls (Bild) hat die Ausstellung "Tauberbischofsheim, deux visages dans la guerre" im Rathaus von Vitry-le-François besucht. Ins Gästebuch trug er sich mit den Worten: "Die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland, zwischen Vitry und Tauberbischofsheim, ist ein wertvolles Gut für die Zukunft" ein. Fotos, Briefe und... [mehr]

  • Katholisches Bildungswerk Einen bunten Strauß an Kursen, Vorträgen und Fahrten zusammengestellt

    Programm bietet für jeden etwas

    In einem Pressegespräch mit den Fränkischen Nachrichten stellten die Vorstände und Referenten des Katholischen Bildungswerkes das neue Programm in den Pfarrgemeinden des Dekanats Tauberbischofsheim vor. Auch diesmal gibt es wieder ein buntes umfangreiches Programm - es konnten auch wieder neue Referenten mit interessanten Themen gewonnen werden. Das neue Programm... [mehr]

  • Spiegel beschädigt

    Etwa 200 Euro dürfte der Schaden betragen, den ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 13.30 und 21.45 Uhr an einem in der Tauberbischofsheimer Hochhäuser Straße abgestellten Pkw anrichtete. An dem Auto hatte er den Beifahrerspiegel beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 810 entgegen.

Testberichte

  • Motorradtest: Yamaha MT-07 - Einfach gut

    Mit der MT-07 zeigt Yamaha, dass die Stärken Japans keineswegs nur auf das Gestern beschränkt sind; die Zweizylinder-Maschine bietet das derzeit wohl beste Preis-Leistungsverhältnis. [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Mosbach Start in die Saison 2014/2015 am Freitag, 19. September

    Nur noch zwei Buchener Mannschaften in der Liga

    Die Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen startet am Freitag, 19. September, mit der Paarung SV Neunkirchen gegen TTC Schefflenz-Auerbach III in die Verbandsrunde 2014/15. Einen Tag später folgen die Spiele TSV Neudenau gegen TTC Schefflenz-Auerbach II und TTC Neckargerach/Guttenbach gegen TV 1846 Eberbach. Das Zehnerfeld der Bezirksklasse Mosbach/Buchen hat sich... [mehr]

  • Tischtennis Heute beim FC Hettingen II der Saisonstart in der Bezirksklasse Buchen/T'bischofsheim

    SV Dertingen doch noch dabei

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim beginnt bereits am heutigen Dienstag die Saison 2014/2015. Mit Spannung starten die Tischtennisspieler in die neue Saison 2014/15. Neun Teams sind am Start, wobei die Mannschaft des FC Külsheim II in der ersten Woche noch spielfrei bist. Der in der Relegation gegen den ETSV Lauda II unterlegene und damit... [mehr]

Walldürn

  • Tag der offenen Tür im "Haus am Limes" Findling des Künstlers Rainer Englert übergeben / Buntes Programm

    Ein Symbol der Verbundenheit

    Es hat sich viel getan im "Haus am Limes": Die Wohnstätte der Johannes-Diakonie Mosbach ist seit einem Jahr das Zuhause von rund 60 Menschen mit Behinderung. Um die guten Beziehungen zu Nachbarschaft und Gemeinde auch weiter zu pflegen, veranstalteten die Mitarbeitenden zusammen mit den Bewohnern am Sonntag einen Tag der offenen Tür. Für den Tag hatte man ein... [mehr]

  • In Gottersdorf Odenwälder Freilandmuseum wurde zur Bühne / Viel Applaus für die Darsteller des Heimatvereins Mudau

    Postkutsche von Räubern überfallen

    Das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf wurde am Sonntag zu einer Freilichtbühne. Dabei wurde ein authentischer und historischer Raubüberfall auf eine Postkutsche von der "bekannten "Hölzerlipsbande" vom Heimatverein Mudau in Szene gesetzt. Die spektakuläre Aufführung gliederte sich in drei Teile. Die einzelnen Szenen wurden an verschiedenen Orten im... [mehr]

  • Im Europapark Rust Einsatz für gesunde Ernährung

    Premiere mit Willi Weitzel

    Eva Beuchert aus Glashofen hat im Heft Sternsinger vom Kindermissionswerk bei einer Verlosung teilgenommen und gewonnen. Sie hat die Frage: "Auf welchem Kontinent liegen die Philippinen?" richtig beantwortet und damit eine Einladung in den Europa-Park Rust zur Premiere des neuen Films mit dem Reporter Willi Weitzel zur kommenden Sternsinger-Aktion gewonnen. Mitnehmen... [mehr]

Weikersheim

  • Herbst- und Weinfest Zwei Weinhoheiten vor Ort / Zünftige Unterhaltung / Gelungener Festzug

    Beste Stimmung in Laudenbach

    Es zeichnet sich aus durch sein ganz besonderes Ambiente - das traditionelle Laudenbacher Herbst-und Weinfest, das alljährlich eine Woche nach dem kirchlichen Hochfest "Maria Geburt" im idyllisch gelegenen Vorbachtaler Wallfahrts- und Weinort stattfindet. Schon lange ist das Fest, das auch durch die geschichtsträchtigen Balken der Kelterhalle und das rustikale... [mehr]

  • Biogasanlage "Tauberhöhe" Zwei Klagen vor Gericht noch anhängig / Regierungspräsidium erringt Teilerfolg / Bauarbeiten gehen wie geplant weiter

    Erster Probebetrieb in wenigen Wochen

    Die Bauarbeiten auf der Elpersheimer "Tauberhöhe" schreiten voran, ungehindert durch Klagen, die derzeit noch vor Gericht liegen. Hans-Richard Haas, Geschäftsführer der Bio-Energie "Tauberhöhe" GmbH & Co. KG, ist froh, dass es derzeit keine weiteren Verzögerungen auf der Baustelle gibt und kündigt den ersten Probebetrieb für in drei bis vier Wochen an. Der... [mehr]

  • Jeunesses Musicales Teilnehmerkonzert zum Abschluss des Kammermusikkurses / Publikum im Rittersaal war hingerissen

    Wie ein traumverloren schwingendes Atmen

    Besser könne er eigentlich nicht erklären, was die Jeunesses Musicales Deutschland (JMD) macht, als wenn er auf den Internationalen Kammermusikkurs verweise, so Ulrich Wüster, JMD-Generalsekretär. Zum inzwischen "59. International Chamber Musik Campus", der sich als echter Meisterkurs weltweit einen Namen gemacht hat, waren 15 junge Kammermusik-Ensembles mit... [mehr]

Wertheim

  • Kerbe gefeiert Auch ohne Hammel hatten die Tanzpaare und die Festbesucher viel Vergnügen

    Die Konrads sind das "Kartoffelkönigspaar"

    Zur Kirchweih traf man sich am Samstagnachmittag in Rauenberg. Organisiert wurde das Fest von den örtlichen Vereinen.Kleiner UmzugEtwa 20 Aktive der Musikkapelle Rauenberg holten dabei die Teilnehmer zum Kerbetanz ab. Der kleine Festzug marschierte zum am Rathaus aufgebauten Zelt. Passend zur diesmal gefeierten Kartoffelkerb hatte man einen Leiterwagen samt... [mehr]

  • 120 Jahre Stadtbücherei Lesung mit Autoren aus der Region

    Ein Heimatabend der "etwas anderen Art"

    Im Rahmen der Jubiläumsreihe "120 Jahre Stadtbücherei" findet am Mittwoch, 24. September, um 19.30 Uhr in der Einrichtung im Wertheimer Kulturhaus ein Heimatabend der "etwas anderen Art" statt. Dabei geht es nicht nur um die Geschichten aus der Heimat, sondern es stehen auch die Autoren aus der Region im Mittelpunkt. Wie es dazu in der Presseankündigung der... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals zum Thema "Farbe" Kunsthistorikerin Caroline Becker informierte bei Führungen in Freudenberg

    Erhalt des historischen Gesamtbilds

    Viele interessante Informationen über die Mainanlage erhielten Auswärtige und Freudenberger bei zwei Führungen zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag. Die bundesweite Aktion hatte diesmal das Thema: "Farbe". Passend dazu bot die Kunsthistorikerin und Leiterin des städtischen Tourismusbüros, Caroline Becker Rundgänge unter dem Motto: "Für jeden den richtigen... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Führung mit Ullrich Herz zum Thema "Farbe in der Fachwerkarchitektur" am Sonntagnachmittag

    Farbe sollte die Betrachter auch erfreuen

    Wer hätte wohl gedacht, dass für so manchen Wertheimer das sogenannte "Blaue Haus" in der Rathausgasse ein Schandfleck ist? Dass es in der Stadt Beispiele gibt für "Fachwerk in der Zeit von 'Wertheim Village' und man sehen kann, was passiert, wenn Fachwerk nicht echt ist? Das alles und noch einiges mehr erfuhr man am "Tag des offenen Denkmals". Zeitweise deutlich... [mehr]

  • "Die Karte meiner Träume" Film ist heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Faszinierende Abenteuerreise

    "Die Karte meiner Träume" ist eine faszinierende, märchenhafte Abenteuerreise eines wissenschaftlich außergewöhnlich hochbegabten Jungen quer durch Amerika. Zu sehen ist der Film (frei ohne Altersbeschränkung) in der VHS-Reihe am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy. Der zwölfjährige T. S. Spivet lebt mit seinen Eltern... [mehr]

  • Im Bernhardsaal des Klosters Bronnbach Jazztrio gab Konzert unter dem Titel "Bach and More"

    Perfektes Zusammenspiel mit Ausdruck

    Das Jazztrio mit Olaf Kordes, Klavier, Wolfgang Tetzlaff, Bass, und Karl Godejohann, Schlagzeug, gab unter dem etwas zweideutigen Titel "Bach and More" am Samstagabend im Bernhardsaal von Kloster Bronnbach eine musikalische Geschichtslektion in Gestalt eines hochinteressanten Konzerts. Es ging dabei nicht darum, den musikalischen Giganten zu toppen, sondern um die... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen und Jungen studierten Theaterstück ein

    Publikum war von Aufführung begeistert

    Für Schauspieler sind es die Bretter, die die Welt bedeuten. Von Freitag bis Sonntag konnten neun Mädchen und jungen im Rahmen der Wertheimer Kinderkulturwochen Bühnenluft schnuppern. Der Club Linsenrainer veranstaltet das jährliche Kinderseminar bereits seit 1997 und bietet damit einen spannenden Ferienabschluss für den vom Theater begeisterten Nachwuchs. Unter... [mehr]

  • Gemeinderat Neue Entwicklung um die Wahl des ehrenamtlichen OB-Stellvertreters

    Reimund Klein bewirbt sich ebenfalls um den Posten

    Um die Wahl des zweiten oder möglicherweise dritten ehrenamtlichen Stellvertreters des Oberbürgermeisters ist Bewegung gekommen. Denn wie Reimund Klein, FDP, auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten bestätigte, wird auch er sich um dieses Amt bewerben. Damit könnten neben ihm Johann Vogeltanz, Freie Bürger Wertheim, und Brigitte Kohout, SPD, in der... [mehr]

Würzburg

  • Mit "Mainkuh" kollidiert

    Missglücktes Ablegemanöver

    Ein Fahrgastkabinenschiff, das auf der Reise von Budapest nach Amsterdam in Würzburg nahe der Löwenbrücke angelegt hatte, sorgte am Samstag gegen 19.10 Uhr unter den Gästen des Restaurants auf der "Mainkuh" für Aufregung. Beim Ablegemanöver kollidierte das Flusskreuzfahrtschiff, das 187 Fahrgäste und 51 Crewmitglieder zählt, mit dem einstigen Kettenschiff.... [mehr]

  • Geringe Beute

    Überfall auf Linienbus

    Bei einem Überfall haben am frühen Montagmorgen zwei Maskierte den Geldbeutel eines Busfahrers und einen Geldbehälter aus einem Bus geraubt, der an einer Haltestelle in der Zellerau stand. Sie hatten den Fahrer mit einem Messer und einer Pistole bedroht. Er erlitt dabei einen Schock. Die wenigen Busfahrgäste blieben unverletzt. Die Kripo Würzburg hat die... [mehr]