Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 12. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gewerkschaft zog Bilanz Rückblick auf ein halbes Jahr Polizeireform / Diskussion mit den Landtagsabgeordneten / Ehrung verdienter Mitglieder

    "Ländlicher Raum ist Verlierer der Reform"

    Zahlreiche Mitglieder begrüßte der Vorsitzende Michael Ellwanger zur turnusgemäßen Jahreshauptversammlung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Mosbach-Buchen in der Klinge. Der Oppositionsführer im Landtag, MdL Peter Hauk, ging nochmals auf das Chaos bei der Besetzung der Spitzenposten bei der Polizei ein und dankte Joachim Lautensack für seine Klage und... [mehr]

  • Rotes Kreuz Osterburken Ortsverein feiert sein 110-jähriges Bestehen / Blick in die Chronik (Teil 1)

    Die erste Sanitätskolonne entstand 1904

    Der DRK-Ortsverein Osterburken feiert verbunden mit dem traditionellen Schlachtfest Wochenende, 13. und 14. September sein 110-jähriges Vereinsbestehen.Umfangreiches FestprogrammAm Sonntag ist ein umfangreiches Festprogramm mit vielen Informationen rund um das Rote Kreuz vorgesehen. Auch 110 Jahre nach der Gründung des Vereins engagieren sich Männer und Frauen in... [mehr]

  • Sommerakademie in Adelsheim Schüler der 8. und 9. Klassen von Gymnasien und Realschulen in ganz Baden-Württemberg forschten und analysierten

    Spannender Ausflug in die Stratosphäre

    Trotz der Sommerferien herrscht am Eckenberg-Gymnasium (EBG) mit Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) reger Betrieb. 71 hoch motivierte und leistungsstarke Schüler der 8. und 9. Klassen von Gymnasien und Realschulen aus ganz Baden-Württemberg verbrachten hier die letzten beiden Ferienwochen bei der JuniorAkademie Adelsheim, der zwölften Science Academy... [mehr]

  • Volkshochschule Adelsheim Start in den Herbst mit neuem Programm / Informationen und Anmeldungen

    Sprachen lernen und noch einiges mehr

    Ein vielfältiges Programm hat die Volkshochschule Adelsheim für das kommende Semester erarbeitet. Los geht es mit dem Kurs "Pilates - mit Ball und Flexi-Stab" (Donnerstag, 2. Oktober, bis 11. Dezember, 20 bis 21 Uhr) von Nicole Graff, DTB Aerobic-Trainerin und DTB Kursleiterin Pilates. Dabei stehen körperliche Fitness und Entspannung im Mittelpunkt. Gesuina Reize... [mehr]

  • BSW-Fotogruppe besteht 40 Jahre Gefeiert wird am 20. September / Überregionale Erfolge mit Tonbildschauen und Diaporamen

    Von der Einkaufsgemeinschaft zum fast professionellen Bild

    Vierzig Jahre alt wird die BSW-Fotogruppe Osterburken am 15. September. Das Jubiläum begeht die Fotogruppe am Samstag, 20. September, um 14 Uhr mit einem Festakt, zu dem alle Fotogruppenmitglieder, Repräsentanten der Stiftung Bahnsozialwerk, Vertreter der Kommunalpolitik sowie Förderer und die Vertreter der örtlichen Vereine willkommen sind.Feier im... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Bundesstraße 469 Entscheidung der Unfallkommission wird noch einmal überprüft

    Vorerst kein Tempo 120

    Die für September geplante Aufstellung der Schilder für eine Beschränkung der Geschwindigkeit auf der vierspurigen Bundesstraße 469 im Abschnitt Trennfurt sowie Niedernberg verzögert sich. Die Unfallkommission hatte im Juli übereinstimmend die Entscheidung für die Geschwindigkeitsbegrenzung getroffen. Grundsätzlich weist die B 469 weist im Bereich des... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Angeblicher Gasgeruch war Fehlalarm

    Drei Fahrzeuge der Bad Mergentheimer Feuerwehr mit mehr als einem Dutzend Mann wurden am gestrigen Donnerstag gegen 11 Uhr zu einem Einsatz in der Burgstraße gerufen. Der Bewohner eines Anwesens hatte Gasgeruch ausgemacht. Mehrere Floriansjünger, ausgerüstet mit Gasmasken, überprüften die Situation vor Ort. Messungen hatten allerdings nichts (mehr) ergeben, so... [mehr]

  • Am 22. September Vortrag über die Kartoffel

    Ausschließlich für den Teller

    Eine Gruppe des Arbeitskreises internationale Landwirtschaft des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg besuchte Peru mit dem Ziel, Land und Leute, den Kartoffelanbau, die Landwirtschaft in den Anden, die Kultur der Inka und Projekte zur Verbesserung der Situation der Landbevölkerung kennenzulernen. Aus Bad Mergentheim nahmen die Diplomlandwirte Barbara... [mehr]

  • Inklusionsprojekt Verein "Sprungbrett" und Würth-Azubis lassen Kinderaugen erstrahlen / Patenurkunde für Therapiepferd übergeben

    Den Betroffenen etwas Gutes tun

    Ein Inklusionsprojekt fand zwischen dem Verein "Sprungbrett" und der Andreas-Fröhlich-Schule statt. Die fünf Auszubildenden der Projektgruppe "Soziales Lernen" der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Verena Lanig, Antonia Wurst, Julia Reining, Sarah Schmidt und Michael Hartmann, standen sechs Jungen und Mädchen als Betreuer beim Therapeutischen Reiten zur... [mehr]

  • Großes Kameradschaftstreffen in der Kurstadt

    100 ehemalige Angehörige, einschließlich ihrer Ehefrauen und Partnern, der legendären Panzerpionierkompanie 360 kamen zu einem Kameradschaftstreffen zusammen. Die Einheit war auf dem Trillberg in der damaligen Deutschorden-Kaserne von 1963 bis 1992 stationiert und wurde im Rahmen der Bundeswehr-Truppenreduzierung 1992 aufgelöst wurde. Das Treffen stand im Zeichen... [mehr]

  • Citygemeinschaft

    Heute Nachtbummel

    Heute Abend ist wieder Nachtbummel in der Kurstadt angesagt. Die "Lange Einkaufsnacht" der Citygemeinschaft Bad Mergentheim bis Mitternacht wird begleitet von viel Live-Musik auf den Plätzen der Innenstadt, sofern das Wetter mitspielt. Unter dem Stichwort "Bad Mergentheim klingt gut" treten zahlreiche Bands, Chöre und Musiker sowie andere Künstler kostenfrei auf... [mehr]

  • "Solymar Therme" Kommende Woche gibt es ein Spitzentreffen von DLRG und TV-Schwimmern mit dem OB und den Vertretern der Bad Mergentheimer Ratsfraktionen

    Hoffen auf schnelle Problemlösung

    Nach wie vor ist ungeklärt, zu welchen Konditionen in Zukunft die DLRG-Gruppen sowie die Schwimmabteilung des TV Bad Mergentheim zu Trainingszwecken die Bahnen in der neuen "Solymar Therme" nutzen können. Doch scheinbar kommt jetzt Bewegung in die Sache. Anfang der Woche hat der Betreiber des Bades, Andreas Schauer, Vertreter der Organisationen zu einem Gespräch... [mehr]

  • Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Mergentheim 2,3 Millionen Euro werden bis Sommer 2015 in neues Einsatz- und Fortbildungszentrum an der B 290 investiert

    Neubau für Leitstelle und Ausbildung

    "Wir platzen am bisherigen Standort aus allen Nähten und mussten handeln", begründet Prof. Dr. Werner Romen, Präsident des DRK-Kreisverbands Mergentheim, den mutigen Schritt für einen millionenschweren Neubau an der B 290/Westumgehung und freut sich zugleich, dass das Projekt gestern mit dem Spatenstich offiziell gestartet wurde. Bis Sommer nächsten Jahres will... [mehr]

  • Rüdiger Dahlke in der Kurstadt

    Zwei Vorträge mit Rüdiger Dahlke gibt es am 29. September in Bad Mergentheim im großen Kursaal. Von 18.30 bis 20 Uhr lautet das Thema "Der Seeleninfarkt - zwischen burn-out und bore-out, wie unserer Psyche wieder Flügel wachsen können". Der Vortrag zeigt, wie der gesellschaftlicher Weg - auf vielen Ebenen von der Wirtschaft bis zur Partnerschaft - direkt in die... [mehr]

  • Thema "Farbe"

    Das Motto des "Tags des offenen Denkmals" am 14. September heißt "Farbe". Im Deutschordensmuseum bietet die Kunsthistorikerin und Kirchenmalerin Heike Uibel um 11 Uhr eine Führung an. Die Museumsführerin geht dabei auf den Farbwechsel von rotbraun auf weiß am Torbau ein. Im Schlossinneren sind viele Farbbefunde, die im Rahmen der letzten Restaurierung zu Beginn... [mehr]

  • Vortrag "Einstieg in die Schlangenhaltung"

    Die Haltung von Schlangen kommt immer mehr in Mode. Einerseits ist dieser Trend positiv zu bewerten, denn diese Tiere sind häufig mit Vorurteilen belastet. Andererseits kommt sofort ein großes "Aber" ins Spiel, denn für die Haltung von Reptilien ist ein umfangreiches Wissen vonnöten, um den hohen Anforderungen an die Haltungsbedingungen im Terrarium gerecht zu... [mehr]

  • Zweiter Weltkrieg Am 26. August 1939 wurden Soldaten des 3. Bataillons des 55. Infanterieregiments aus Bad Mergentheim an die deutsche Ostgrenze gebracht

    Zahlreiche Opfer am 12. September 1939

    "Gibt es einen Justum Bellum (gerechten Krieg)?" So beginnt Oskar Weitbrecht, evangelischer Pfarrer in Bad Mergentheim und zuständig für die evangelischen Soldaten in der hiesigen Kaserne, Ende August 1939 einen Tagebucheintrag. Er denkt darüber nach, ob es den gerechten Krieg nicht im Mittelalter gegeben habe, zum Beispiel, als sich Deutschordensritter und Polen... [mehr]

Blaulicht

  • Täter ermittelt

    Mehrfache Diebstähle beschäftigten seit einigen Wochen die Bad Mergentheimer Polizei. So wurden an mehreren Tagen von der Außenauslage eines Spiel- und Schreibwarengeschäftes in der Härterichstraße drei Gesellschaftsspiele, vier Brettspiele und vier Sporttaschen gestohlen. Die Waren haben einen Wert von mehreren hundert Euro. Nach Hinweise und anderweitigen... [mehr]

Buchen

  • "Supermond" über Buchen

    An einem fast wolkenlosen Himmel war am Schützenmarktdienstag der "Supermond" zu sehen. Das beeindruckende Bild des Mondes machte Johannes Heydler aus Buchen. Bild: Heydler

  • Fußgängerin angefahren

    85-Jährige leicht verletzt

    Leichte Verletzungen erlitt eine 85-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Buchen. In der Eisenbahnstraße wendete eine 45-Jährige ihren VW Sharan und übersah beim Rückwärtsfahren die Seniorin, die zu Fuß über die Straße ging. Bei dem Zusammenstoß stürzte die 85-Jährige und zog sich eine leichte Verletzung zu. Nach ambulanter... [mehr]

  • Im Buchener Rathaus Empfang für die Tanzformation "ConneXion" / Dritter Platz bei der Streetdance-WM in Schottland

    Burger: "Eine tolle Leistung"

    Einen Empfang im Rathaus gab es für den jungen und erfolgreichen Teilnehmer aus Buchen bei der Streetdance-Weltmeisterschaft in Glasgow (Schottland). "Eine tolle Leistung. Wir sind stolz auf Euch", betonte Bürgermeister Roland Burger und beglückwünschte die Hiphop-Formation "ConneXion" aus Buchen zu ihrem dritten Platz.Bronzemedaille im GepäckDie acht jungen... [mehr]

  • Bei einem Buchener Händler

    Diebe stahlen gleich zwei Autos

    Gleich zwei Fahrzeuge entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch vom Hof eines Autohändlers in Buchen. Die Diebe brachen zunächst ein Schloss auf, um auf das Betriebsgelände in der Walldürner Straße zu gelangen. Im Anschluss daran verschafften sie sich gewaltsam Zutritt in einen Bürocontainer und stahlen mehrere Fahrzeugschlüssel. Danach... [mehr]

  • Baustelle Hornbacher Steige

    Erhebliche Beeinträchtigungen

    Mit erheblichen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs ist derzeit durch die Bauarbeiten in der Hornbacher Steige - insbesondere zwischen 7 und 17.30 Uhr - zu rechnen. Anwohner von "Mühlberg" und "Morreblick" sollen ihre Fahrzeuge im Ortskern parken.

  • Schachclub BG Buchen

    Internationales Turnier beginnt

    Vom 12. bis 14. September richtet der Schachclub BG Buchen schon das zweite Turnier im Rahmen des Schützenmarkts aus. Im Hotel "Prinz Carl" wird im Saal Baden-Württemberg das 3. "Internationale Buchener Kurz-Open" durchgeführt. Das Turnier wird nicht nur nach der Deutschen Wertungszahl (DWZ), sondern auch nach der vom Weltschachverband FIDE berechneten ELO-Zahl... [mehr]

  • Stadtbücherei Buchen

    Kindertheater zeigt "Karni und Nickel"

    Das beliebte FEX-Theater gastiert am Freitag, 19. September, in der Stadtbücherei Buchen. Um 15 Uhr sind Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern willkommen, mit dem spannenden und lustigen Figuren-Theaterstück "Karni und Nickel - Der große Streit" einen vergnüglichen Nachmittag zu erleben. Der in Helmstadt lebende Künstler Martin Fuchs hat eine Bilderbuchvorlage... [mehr]

  • Ferienspaß bei den Pfadfindern 20 Kinder verbrachten erlebnisreichen Nachmittag

    Kleine Piraten hatten viel Spaß

    Einmal ein Pirat sein und ein Schiff kentern, Rumfässer durch die Gegend rollen, oder mit Kanonen schießen. Beim Ferienangebot der Pfadfinder am Dienstag hatten 20 Kinder bei all dem ihren Spaß. An acht Stationen konnten sich die jungen "Seefahrer" austoben und einige "Fertigkeiten der Pfadfinder erlernen", so Anke Hentschel. Gemeinsam mit fünf weiteren Betreuern... [mehr]

  • Am Sonntag in Hainstadt Festgottesdienst und Prozession zu Ehren des Heiligen Magnus

    Pfarrgemeinde feiert ihren Kirchenpatron

    Die Pfarrgemeinde Hainstadt, die als einzige in der Erzdiözese Freiburg den Heiligen Magnus als Patron erwählt hat, feiert ihren Schutzheiligen am Sonntag, 14. September, um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst, den der neue Kaplan Christian Mario Hess hält. Nach dem Gottesdienst ziehen die Gläubigen unter den Klängen der Musikkapelle und in Begleitung durch die... [mehr]

  • Bühnenwerk "K wie Heimat" Vorbereitungen für das Großprojekt laufen auf Hochtouren / Aufführungen am 8. und 9. November in der Stadthalle

    Projekt mit vielen Partnern

    "Die neue Stadthalle ist eine Herausforderung", freut sich Christof Kieser, Ideengeber und Texter zu dem Bühnenwerk "K wie Heimat", das derzeit in der Entstehung ist und am 8. und 9. November in der Stadthalle aufgeführt wird. "Eigentlich hatte ich mir schon 2007 das Oratorium ,Petrus' mit szenischen Darstellungen vorgestellt, aber dies scheiterte an den... [mehr]

  • Schützenmarkt in Buchen Tino Bügler aus Fichtenau und sein Neffe Wolfgang Reinhardt sind leidenschaftlich gern auf Märkten und Messen

    Raspeln und Reden am laufenden Band

    "Schauen Sie her! Dieses Gerät macht Ihnen das Leben in der Küche leichter. Ob Links- oder Rechtshänder, es passt in jede Hand." Wolfgang Reinhardt hat alles im Griff - und vor allem einen Blick für Kundschaft. So wie sein Onkel Tino Bügler, der einen Stand auf dem Buchener Schützenmarkt in unmittelbarer Nähe des Weinzelts betreibt. Beide schälen und raspeln,... [mehr]

  • Straßenmeisterei Buchen Neue Lagerhalle wird errichtet / Kapazität wird auf 800 Tonnen erhöht / Projekt kostet rund 250 000 Euro

    Salzknappheit ist "Schnee von gestern"

    Die letzten beiden Winter waren vergleichsweise mild. Schneechaos und klirrende Kälte blieben weitgehend aus. Anders war es jedoch im Winter 2010/2011 und im Jahr darauf. Damals dominierten Minusgrade, heftiger Schneefall und Vereisungen auf den Straßen das Wetterbild, was nicht zuletzt eine bundesweite Knappheit von Streusalz zur Folge hatte. Um solchen... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen Jugendliche wurde von einem Mann auf dem Pfad von der Straße "Zum kleinen Roth" in Richtung Skaterbahn angesprochen

    Unbekannter belästigte 14-jähriges Mädchen

    Einen bislang unbekannten Mann sucht die Buchener Polizei nach einem Vorfall am Dienstag in Buchen. Von der Straße "Zum kleinen Roth" ging ein 14-jähriges Mädchen gegen 16.15 Uhr auf dem Pfad in Richtung Skaterbahn, als ihr ein unbekannter Mann entgegenkam. Dieser ging zunächst an ihr vorbei, drehte sich dann jedoch um und sprach die Jugendliche an. Dabei legte... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Unbekannter beschädigte Pkw

    Mit der Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht beschäftigen sich derzeit die Beamten der Buchener Polizei. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen hatte eine 28-Jährige am Mittwoch gegen 10 Uhr ihren roten Opel Adam im Lärchenweg, Höhe Gebäude Nummer 9, zum Parken abgestellt. Als sie nur wenige Minuten später zurückkam, stellte sie eine massive... [mehr]

  • JMK-Musikschule Buchen

    Vielseitiges Angebot für Neueinsteiger

    An der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule der Stadt Buchen gibt es zum Schuljahr 2014/15 noch freie Unterrichtsplätze. So können noch Kinder für die Fächer Mobile (Eltern-Kind-Gruppe von ein bis drei Jahren) und Musikalische Früherziehung (Vier- bis Sechsjährige) angemeldet werden. Ab November dreht sich wieder das Instrumentenkarussell der Musikschule. Vor einer... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Der BVB und Biene Emma

    Hallo Freunde, nach Rot mache ich euch heute mit Schwarz-Gelb bekannt. Ihr wisst nicht, was ich meine? Nun, heute ist Borussia Dortmund als Mannschaft dran, die in den Fränky'schen Nachrichten vorgestellt wird. BVB - diese drei Buchstaben verbinden Fußball-Fans sofort mit diesem Verein: Borussia Dortmund. Die Abkürzung steht übrigens für: Ballspiel-Verein... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Sieben Dellen und ein Ding

    Hallo Freunde, heute startet das Würzburger Straßenmusikfestival. Ich möchte euch ein ganz besonderes Instrument vorstellen, das Straßenmusiker verwenden. Die spielen nämlich nicht nur Gitarre oder Bongos. Wie zwei übereinander gestülpte Schüsseln aus Blech - so sieht eine Handpan (gesprochen: Händpän) aus. Die untere der beiden Schüsseln hat in der Mitte... [mehr]

Fussball

  • FussballBitburger-Bezirkspokal der Herren, AchtelfinaleTSV Michelbach/Bilz - TSV Vellberg heute, 18.30Sparkassen Bezirkspokal der Frauen, 2. RundeSGM Jagstheim/Onolzh./Goldb. - TSV Ilshofen 0:6 SGM Michelfeld II/Eut. - TSG Schwäb. Hall n.E. 4:3 Spvgg Gammesfeld - SSV Gaisbach n.E. 6:5 Spvgg Gröningen-Satteldorf - TSV Langenbeut. II 4:1 SGM Westernhausen/Krautheim... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    "Badges" für Amateure

    Mehr als 25 000 Fußballerinnen und Fußballer im Badischen Fußballverband haben schon das Badge (Abzeichen) der Kampagne "Unsere Amateure. Echte Profis." bestellt und auf das Trikots aufpressen lassen. Beim Eröffnungsspiel der Verbandsliga Baden präsentierten schon die Teams der SpVgg Dur-lach-Aue und des 1. CfR Pforzheim die Badges. Nun zogen auch die... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A TBB Das Ziel von Gissigheim und Distelhausen

    "Überflieger" zum Sinkflug zwingen

    Der fünfte Spieltag der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim ist passé, und allmählich nimmt die Tabelle Konturen an. So können bislang ein Auf- sowie ein Absteiger auf eine makellose Bilanz verweisen und sind daher ganz vorne wiederzufinden. Auf der anderen Seite steht noch ein Team ganz ohne Punkte da. Das liegt daran, dass sich der TSV Kupprichhausen in... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Vor dem Gastspiel von Aufsteiger FC Freya Limbach beim Tabellenführer FV Lauda scheinen die Rollen klar verteilt zu sein

    Der schwächste Angriff gegen die "0-Tore-Abwehr"

    Am Wochenende kommen auf das bisher so kesse Aufsteiger-Trio in der Landesliga Odenwald die bisher schwersten Aufgaben zu. Bereits am morgigen Samstag muss der FC Freya Limbach zum FV Lauda und der FC Schloßau erwartet den VfR Gommersdorf. Am Sonntag trifft der bisher ungeschlagene VfR Uissigheim auf den SV Königshofen. In seinem erstaunlichen Lauf von vier Siegen... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Nord TBB Spitzenspiel am Sonntag bei der SV Viktoria Wertheim II

    Der TSV Werbach rechnet sich etwas aus

    Vier der zehn Mannschaften der Nord-Staffel der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim sind noch ohne Niederlage. Dass das auch nach diesem Wochenende noch genauso aussieht, darf bezweifelt werden, da die beiden Führenden der Tabelle aufeinandertreffen. Diese beiden Top-Teams sind in ihren jeweils drei Saisonspielen noch unbesiegt geblieben. Dabei sieht die... [mehr]

  • Torjäger

    Die Visiere gut eingestellt

    Bezirksliga Hohenlohe Pablo Martinez (Öhringen) und Mike Dörr (Bühlerzell) haben sich näher an die Nummer eins Florian Langer (Altenmünster), der diesmal torlos blieb, heran geschoben. 8 Tore: Florian Langer (VfR Altenmünster). 5 Tore: Pablo Martinez (TSG Öhringen), Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 4 Tore: Markus Schilling (SGM Bretzfeld/Verrenberg), Manuel... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Landet Bofsheim den ersten "Dreier"?

    Duell der Torfabriken beim SVG

    TV Hardheim II - TTSC Buchen II: Der TTSC Buchen II ging als einer der großen Verlierer aus dem Spieltag am vorigen Wochenende. Nach der 0:5-Blamage gegen den FC Zimmern muss ein Sieg gegen Hardheim II her, um nicht endgültig den Anschluss nach oben zu verlieren. FC Hettingen II - FC Bödigheim: Die Bödigheimer konnten zwei ihrer drei Spiele für sich entscheiden... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach setzt morgen gegen Balingen auf seine große Stärke

    Gefährliche Standards

    Das war der erhoffte positive Start in die Woche für den FSV Hollenbach. 3:1 besiegte der Oberligist den Kehler FV am Montagabend. Auf Rang elf der Tabelle kletterten die Hohenloher damit. Und vor der nächsten Aufgabe am Samstag (15.30 Uhr) gegen die TSG Balingen wurde etwas Selbstvertrauen getankt. Denn noch immer ist der FSV zu Hause in der Jako-Arena... [mehr]

  • Verbandsliga Höpfingen spielt am Samstag in Pforzheim

    Gewaltige Unterschiede

    Etwas neidisch blickt Höpfingens Trainer Thomas Nohe auf den morgigen Gegner 1. CfR Pforzheim, bei dem man um 15.30 Uhr antritt. "Die haben angeblich einen Etat von 250 000 Euro. Bei uns würde dieser etwa zehn Jahre lang reichen und gleichzeitig könnten wir noch einen Kunstrasenplatz abbezahlen. Das sind halt die Unterschiede . . ." So kann sich Pforzheim einen... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Gewinnt der SVO auch in Hardheim? / SG Erfeld-Gerichtstetten kann gegen den TSV Krautheim ihre Serie fortsetzen

    Hettingen will den ersten Sieg

    FC Donebach - VfB Heidersbach: Zuletzt landete der Gastgeber zwei "Dreier" in Folge und belegt den achten Tabellenplatz in der Kreisliga Buchen. Im Gegensatz dazu steht der VfB, der noch den eigenen Erwartungen hinterherhinkt und auf den den ersten Saisonsieg wartet. Um diesen gegen Donebach zu ermöglichen, sollte man vor allem die eigene Defensive unter Kontrolle... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Neckarelz morgen zu Gast in Walldorf

    In schwieriger Situation

    Wirkliche Zufriedenheit herrscht aktuell bei der Spvgg. Neckarelz nicht. Denn auch beim 1:1 am zurückliegenden Spieltag gegen den SC Freiburg II offenbarte die Regionalliga-Mannschaft von Trainer Peter Hogen einige Schwächen, gerade in der Offensive. Dies sollte sich am Ende bitter rächen, und die harmlose U23 des Bundesligisten aus dem Breisgau entführte doch... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball, Verbandsliga Punktspielstart für Seckach I

    Junges Team und ein neuer Trainer

    Für die Fußballerinnen des SC Klinge Seckach I beginnt am Sonntag, 14. September, die Saison 2014/2015 in der Verbandsliga Baden (siehe auch nebenstehende Terminliste). Um 15 Uhr ertönt auf dem Sportplatz des SV Muckental, Heimspielstätte der Seckacherinnen, der Anpfiff zum Spiel gegen den Karlsruher SC II. Nicht nur eine neue Mannschaft auf Seiten der Gastgeber... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Hainstadt will mit Sieg in Hettigenbeuern die Trendwende zum Guten einleiten

    Kräftemessen in Götzingen

    SV Hettigenbeuern - Spvgg. Hainstadt: Zwei Spiele, noch immer kein Sieg. Die Leistungen des Titelfavoriten Spvgg. Hainstadt waren bisher eher enttäuschend. Waren die Erwartungen an das Team von Trainer Andreas Walz doch zu hoch gesteckt? Der Hettigenbeuern kann nur darauf hoffen, dass die aktuelle Flaute der Gastmannschaft auch weiterhin andauert, schließlich... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Ärgert Krautheim II den Favoriten?

    Leibenstadt gastiert beim Schlusslicht

    Spvgg. Sindolsheim - SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten: Die Gastgeber erwischten bislang einen optimalen Saisonstart und befinden sich mit sechs Punkten aus zwei Partien gegentorfrei auf dem zweiten Platz. Doch sollte man die SG keinesfalls unterschätzen. SG Heidersbach/Großeicholzheim II - FC Schweinberg II: Der FC Schweinberg II ging ambitioniert in die... [mehr]

  • Beirksliga Hohenlohe SGM Taubertal spielt am Sonntag erstmals in dieser Saison in Röttingen

    Pfedelbach ist eine harte Nuss

    42 Tore wurden am letzten Spieltag erzielt, fünf Auswärtssiege gab es - es war wieder schwer was los in der Bezirksliga Hohenlohe. Neuer Tabellenführer ist nun die TSG Öhringen, die sich in Wachbach durchsetzen konnte. Altenmünster verlor gleichzeitig, es war die erste Saisonniederlage. Ganz dicht am ersten Erfolg war die SGM Taubertal/Röttingen dran, doch die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB Grünsfelds Trainer fordert mehr Engagement / Im Heimspiel gegen Hundheim

    Schwabhausen hofft auf die ersten Zähler

    Drei Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim absolviert, und die Form der Teams lässt sich mehr und mehr erkennen. Langsam spaltet sich das Feld in der Tabelle, und die Favoriten auf den Aufstieg kristallisieren sich heraus. Zu diesen gehört wohl sicherlich der FC Külsheim, der nach seinem 4:0-Erfolg in Eichel nun bereits am morgigen Samstag um... [mehr]

  • Kreisklasse B4 Hohenlohe Ein Neuling ist Tabellenführer, doch nun ist er beim 1. FC Igersheim ganz besonders gefordert

    Schwere Aufgabe für Bieringen

    Aufsteiger DJK Bieringen sorgt weiter für Furore und setzte sich mit dem 3:1-Heimerfolg gegen den FC Creglingen an die Tabellenspitze. Die gilt es nun im Aufsteigerduell beim FC Igersheim zu behaupten, der mit dem unerwartet klaren 4:0 in Hohebach ebenfalls positive Schlagzeilen schrieb. Aufhorchen lässt auch der TSV Dörzbach/Klepsau, der am Wochenende zwei... [mehr]

Fußball

  • Online-Spiel "fnweb-Bundesligatrainer 2014/15"

    Transfers nur noch heute möglich

    Zwei Wochen hatten die Teilnehmer des Online-Spiels "fnweb-Bundesligatrainer 2014/25" Zeit, um ihre Teams im so genannten "Sommertransfer" noch einmal zu ändern und auszubessern. Heute, vor dem Anpfiff des Freitagspiels um 20.30 Uhr, schließt dieses Transferfenster jedoch wieder Hierzu war es möglich, zwei Kicker, mit deren Leistungen man bislang nicht zufrieden... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Tabellenführer SV Wachbach II gastiert beim noch sieglosen TSV Blaubeuren / Bieberehren prüft den TSV Althausen/Neunkirchen

    TSV Laudenbach geht als Favorit ins Stadtderby

    Der vierte Spieltag brachte in der B4 einige überraschende Resultate: Nach zuvor drei Unentschieden in Folge wurde der TSV Blaufelden in Oberkessach unerwartet klar mit 0:5 abgefertigt. Wie die DJK, so ließ auch der SV Edelfingen aufhorchen, der sich beim Titelkandidaten in Marlach ein 2:2-Unentschieden sicherte. Spitzenreiter bleibt der SV Wachbach II, der sich... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview

    Uissigheim denkt von Spiel zu Spiel

    Für den kurzzeitig verreisten Trainer des VfR Uissigheim Raimund Steinhäuser wurde Sportvorstand Ralf Summ zum Landesliga-Klassiker gegen den SV Königshofen befragt: Der VfR Uissigheim spielt derzeit so, als hätte er sich nie aus der Landesliga verabschiedet. War vielleicht die Kreisliga ein notwendiges Intermezzo? Ralf Summ: Ganz klar, der Abstieg war notwendig,... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Süd TBB Direktes Aufeinandertreffen der ersten vier Teams der Tabelle

    Wer lässt wen hinter sich?

    Die Fußball-Kreisklasse B Süd Tauberbischofsheim steuert auf ein richtungsweisendes Wochenende zu, denn am vierten Spieltag sind die ersten vier Mannschaften der Tabelle unter sich. Somit könnte eine Aussage darüber möglich werden, mit wem in Sachen Aufstieg zu rechnen sein wird. Nach jetzigem Stand steht der FV Oberlauda ganz oben auf der Liste, da er seiner... [mehr]

Grünsfeld

  • Wohnumfeldmaßnahme 605 000 Euro teure Sanierung der Schmiedstraße in Gerchsheim geht zügig voran

    Abschluss des Melap-Projekts eingeläutet

    Der Schotter ist teilweise eingebracht, die Strecke in einigen Bereichen wieder befahrbar. An der Einmündung zur Würzburger Straße dagegen verlegen die Arbeiter noch Leitungen. Die Schmiedstraße in Gerchsheim wird derzeit in einer Wohnumfeldmaßnahme für rund 605 000 Euro saniert. Bei einer Besprechung mit Polier Rainer Schmied und Bauleiter Klaus Dörschmidt... [mehr]

  • Alles rund ums Ei erfahren

    Im Rahmen des Ferienprogramms bot der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Gerchsheim einen Ausflug zum Hofgut Endres Ei an. Die 17 Jungen und Mädchen im Alter zwischen drei und zehn Jahren trafen sich mit dem Vorstand in Gerchsheim, von wo aus sie mit einem Traktor mit Planwagen nach Großrinderfeld fuhren. Dort erklärte Seniorchef Friedel Endres den Kindern alles rund... [mehr]

  • Motorradteam Grünbach Treffen in Paimar fand zum 36. Mal statt

    Freunde aus Finnland und Japan dabei

    Rundum Glück hatte das Motorrad-Team-Grünbach mit seinem Motorradtreffen. Zum 36. Male in ununterbrochener Reihe trafen sich Motorradfahrer aus allen Teilen Deutschlands, dem benachbarten Ausland und sogar aus Japan in Paimar. Die vielen treuen Besucher sind es, die den originellen Charakter dieser traditionellen Veranstalter ausmachen und wieder zu einem Erlebnis... [mehr]

  • VdK Ortsverband Wittighausen-Messelhausen Rückblick gehalten und Mitglieder ausgezeichnet

    Kaum Interesse an Vorträgen

    Regen Besucherzuspruch erfuhr in der Gaststätte "Zur Eisenbahn" in Unterwittighausen die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Wittighausen-Messelhausen, bei der vor allem auch die turnusgemäße Vorstandswahl im Mittelpunkt stand. Neben zahlreichen Mitgliedern konnte der amtierende Vorsitzende Manfred Schließer auch einige Gäste wie den Ehrenvorsitzenden... [mehr]

  • Rundgang mit Nachtwächter

    Der Nachtwächter und sein Sekretär hatten Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes zu ihrem nächtlichen Gang durch Grünsfeld eingeladen. Nachtwächter Hermann Freitag und sein Sekretär Edgar Weinmann begrüßten die Kinder am Rathaus, um ihnen von dort aus die Geschichte der Stadt im Rahmen einer Nachtwanderung näher zu bringen. Über die Treppengasse, entlang der... [mehr]

  • Toller Nachmittag mit Ponys

    15 glückliche Kinder beim Ferienprogramm auf dem Sonnenhof Lesch. Neben Ponys putzen, frisieren und reiten stand auch noch Stockbrot backen, Herumtoben auf den Strohballen und das Malen von Pferdeschildern auf dem Programm. Zum Abschluss konnten die Kinder ihr Pferdewissen beim Sonnenhof-Quiz unter Beweis stellen und erhielten zur Belohnung eine Pferdemedaille.... [mehr]

Handball

  • HSV Main-Tauber Nach dem unglücklichen Abstieg aus der Bezirksoberliga jetzt in der unterfränkischen Bezirksliga Süd am Start / Trainer Michael Schlegel voller Zuversicht

    "Unser Ziel ist der Aufstieg"

    Die Tage bis zum Saisonstart in der Handball Bezirksliga Staffel Süd Unterfranken am 27. September in Marktsteft werden weniger und die Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 läuft beim Männerteam des HSV Main-Tauber auf Hochtouren. Fast vier Monate arbeitet Trainer Michael Schlegel bereits daran, sein Team fit für die neue Saison zu machen. Es wurden Runden auf... [mehr]

  • HG Königshofen/Sachsenflur Männermannschaft in der Landesliga möchte mit dem Abstiegskampf überhaupt nichts zu tun haben

    Bekannte Gesichter - neuer Trainer

    Mit nur zwei Neuzugängen bei den Spielern hat sich die HG Königshofen /Sachsenflur ein hehres Ziel gesetzt: Klassenerhalt in der Landesliga. Ein Ziel, das durchaus realistisch ist. So schätzt es auch der neue HG-Trainer Frank Munoz die Situation ein. Als im April diesen Jahres für die HG Königshofen/Sachsenflur die Handball-Saison endete, wusste noch niemand,... [mehr]

  • SG Bad Mergentheim Ohne Abgänge soll es nun endlich klappen

    Diesmal soll der Aufstieg her

    Hinter der Männermannschaft der SG Bad Mergentheim liegt eine Saison voller Höhen und Tiefen. Zu Beginn der letzten Spielzeit trainierte sich die Sieben der Kurstadt aufgrund eines Trainermangels in Eigenregie und startete überraschend gut in die vergangene Hallenrunde. Drei Siege aus vier Spielen und eine Platzierung im oberen Mittelfeld wurden damals erreicht.... [mehr]

  • TSV Buchen Die Handballer aus der "Bleckerstadt" stehen nach einem erfolgreichen Saison in der Bezirksliga Heilbronn/Franken vor einem kleinen Neubeginn

    Eine Mannschaft im ständigen Wandel

    Wer Traditionen mag, der wird die alljährliche Prognose der sogenannten Handballexperten im Bezirk Heilbronn-Franken lieben. Denn es wird wie jedes Jahr vogelwild spekuliert. Was die Amerikaner in ihren Sportligen gerne die "Silly Season" nennen, hat auch in im Jahresablauf der Bezirksliga einen festen Platz. Die Zeit nämlich, in der bei den Handball-Vereinen... [mehr]

  • TV Hardheim Nach langer Vorbereitungszeit wird es für den Badenligisten am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Viernheim wieder ernst

    Eingespielte Mannschaft geht aufs Parkett

    Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen beim TV Hardheim auf die neue Spielzeit in der Handball-Badenliga. Am Samstag, 13. September, hat die lange Wartezeit ein Ende, dann startet der TV Hardheim mit seinem ersten Heimspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten TSV Viernheim in seine zweite Badenliga-Saison. Bis dahin bleibt Hardheims Coach Bernd Becker nur noch wenig... [mehr]

  • ETSV Lauda Neuzugänge verstärken den Bezirksklasse-Absteiger

    Eisenbahnstädter wollen nach oben

    Nach einem zuletzt eher mangelhaftem Rundenabschneiden in der Bezirksklasse (19:25 Punkte) und dem hieraus resultierenden Abstieg in die Kreisliga A ist man nun entschlossen, den Wiederaufstieg zu schaffen. Hochmotiviert startete man in die Vorbereitung und machte den Sommer über mit Lauf- und Krafttrainingsübungen die Wälder, Laufbahnen und Hallen der Region... [mehr]

  • TV Hardheim II Neu formiertes Team will oben angreifen

    Frischer Wind im Erftal

    Es kommen schwere Zeiten auf Trainer Karsten Ehrhard zu. Die neu formierte Reservemannschaft der Blau-Weißen geht mit einigen personellen Engpässen in die neue Spielzeit der Bezirksklasse Heilbronn-Franken. Neben einigen Akteuren, die in die erste Mannschaft vorgerückt sind, hat man zudem durch Studium und Ausbildung bedingte Abgänge zu verkraften. Trotzdem sei... [mehr]

  • SpG Walldürn Nach dem Aufstieg ist nun der Klassenerhalt das erklärte Ziel

    Mit neuem Schwung

    Auch für die Sportgemeinde Walldürn steht die neue Hallenrunde 2014/15 vor der Tür. Der ersten Männermannschaft der SpG Walldürn war es zuletzt gelungen, in die Bezirksklasse des Handballbezirks Heilbronn-Franken aufzusteigen. Dort gilt es nun die Klasse zu halten, andere Ziele wären vermessen. Im Kader gab es weder Zu- noch Abgänge, so dass sich Trainer... [mehr]

  • HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim Nach dem Abstieg aus der Landesliga jetzt wieder in der Bezirksliga Heilbronn/Franken

    Nachwuchskräfte stehen bereits in Lauerstellung

    Nur ein Punkt fehlte der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim in der vergangenen Saison zum Klassenerhalt in der Landesliga Nordbaden. So geht die Mannschaft nach dem unglücklichen Abstieg in der kommenden Spielrunde wieder in der Bezirksliga Heilbronn/Franken auf Punktejagd. Klar erwartet die Fangemeinde in dieser Spielklasse den sofortigen Wiederaufstieg, aber die... [mehr]

  • SG Bad Mergentheim/Lauda

    Neue Aufgaben in der Bezirksklasse

    Der Zusammenschluss der Frauenmannschaften des ETSV Lauda und der SG Bad Mergentheim, die letzte Saison erstmals gemeinsam auf Punktejagd ging, übertraf gleich in der ersten Saison als HSG Lauda/Mergentheim alle Erwartungen. Der Start der HSG verlief jedoch zunächst etwas holprig. Die unterschiedlichen Spielstile der Mannschaften, die individuellen Stärken und... [mehr]

  • TV Kirchzell Der dritte Platz in der vorigen Saison der 3. Liga Ost darf kein Maßstab für die neue Spielzeit sein, die bereits begonnen hat

    Punkte sammeln, dann weiter sehen

    Mit einem 31:28-Erfolg gegen die SG LVB Leipzig startete der TV Kirchzell am vorigen Wochenende in die neue Saison der 3. Liga Ost der Männer. Nach dem gleichermaßen überraschenden, wie hervorragenden dritten Platz der vergangenen Spielzeit ist die Erwartungshaltung an das Team aus dem Odenwald durchaus hoch. Doch TVK-Trainer Gottfried Kunz muss einige bedeutende... [mehr]

Hardheim

  • Anlagengestaltung im Trend der Zeit

    An wesentlichen Stellen in Hardheim wie zum Beispiel am Ortseingang von Wertheim her (linkes Bild) grüßen reizvoll gestaltete Anlagen mit Blumen die Besucher. Andernorts werden dem Trend der Zeit folgend Steine als Dekor genutzt - beispielsweise am Krankenhaus (rechtes Bild), ohne dass jedoch die Befürchtung aufkommen muss, Hardheim verfalle ganz dem"... [mehr]

  • Klaus Thomas seit Mai Rathauschef in Kreuzwertheim Der 48-Jährige ist seiner Heimatgemeinde Bretzingen nach wie vor eng verbunden / FN-Gespräch

    Mit Leib und Seele Erster Bürgermeister

    Klaus Thoma ist mit Leib und Seele Bürgermeister: Am 1. Mai wurde der gebürtige Bretzinger zum Rathauschef der Marktgemeinde Kreuzwertheim gewählt (die FN berichteten). Und seit dem 22. Mai ist der 48-Jährige zusätzlich Vorsitzenden der Verwaltungsgemeinschaft Kreuzwertheim mit den Mitgliedsgemeinden Hasloch und Schollbrunn. Dabei fing alles einmal ganz anders... [mehr]

  • Siedlungsgeschichte Hardheims nach dem Krieg (2 und Ende) Neubürger sollte zur Lebensmittelerzeugung beitragen / 96 Menschen lebten in zwölf Doppelhaushälften

    Strenge Maßstäbe bei der Auswahl der Siedler

    Durch den Zustrom von Flüchtlingen, Heimatvertriebenen und Evakuierten verschärfte sich nach dem Zweiten Weltkrieg die Wohnsituation in Hardheim dramatisch. Wie sich die Lage damals entwickelte und wie man versuchte, Abhilfe zu schaffen, zeigt ein zweiteiliger Bericht. Den ersten Teil veröffentlichten die Fränkischen Nachrichten in ihrer gestrigen Ausgabe. Mit... [mehr]

Heidelberg

  • Geotop des Jahres Wahl fiel

    Die Rätsel der Gesteine

    Der Erdbach - ein Zufluss der Mümling im Odenwald - gab den Menschen zu allen Zeiten Rätsel auf: Warum versickert er, wohin verschwindet das Wasser - und wo tritt es wieder zutage? Dieses Rätsel und seine erdgeschichtliche Lösung sind Anlass für eine besondere Auszeichnung, die der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald alljährlich für besondere Fenster in unsere... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Fahndungserfolg nach Diebstahl

    Im Zuge einer nach Bekanntwerden der Tat sofort eingeleiteten Fahndung wurden am Mittwoch zwei aus Osteuropa stammende Frauen kurz nach dem Diebstahl einer Geldbörse ausfindig gemacht. Eine 46-jährige Kundin eines Beklei-dungsgeschäftes am Bahnhof hatte kurz vor 10 Uhr beim Bezahlen bemerkt, dass ihre Börse mit 130 Euro Bargeld und mehreren Bankkarten fehlte. Sie... [mehr]

  • Kleinteile gestohlen

    Ein 81-jähriger Rentner wurde am Mittwoch auf dem Ge-lände der Projektschmiede in der Schlachthofstraße beim Diebstahl von Kleinteilen angetroffen. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

  • Polizeibericht Fahrer löscht selber

    Lkw-Reifen hat gebrannt

    Die Feuerwehren aus Uffenheim, Burgbernheim und Hartershofen wurden am Mittwoch gegen 9.30 Uhr zum Brand eines Lastwagenanhängers zur Autobahnrastanlage Ohrenbach-West gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass aufgrund eines Bremsplattens ein Reifen des Anhängers in Brand geraten. Der 47-jährige Lkw-Fahrer löschte das Feuer noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte... [mehr]

  • Schlangen ausgebüxt

    Im Rothenburger Weg in Schrozberg waren in der Nacht zum Donnerstag zwei ungiftige Kornnattern aus einem Terrarium ausgebüxt. Die Polizei wurde gegen 6 Uhr verständigt. Eines dieser Tiere war mittlerweile beim Nachbarn angelangt und kletterte dort an der Außenwand. Mit einem Tierarzt wurde die Schlange eingefangen und in die Obhut des Besitzers übergeben. Das... [mehr]

  • Unfall beim Wenden

    Rund 8000 Euro Sachschaden entstand am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall unmittelbar an der Polizeiinspektion in der Ansbacher Straße. Ein 76-jähriger Autofahrer wollte an der Bushaltestelle wenden, übersah jedoch einen Kleintransporter eines 46-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Külsheim

  • Tag des offenen Denkmals Bilderausstellung zum Thema "Farbe" im Alten Rathaus

    Eine gelungene Motivauswahl

    Der bundesweite Aktionstag "Tag des offenen Denkmals" der Deutschen Stiftung Denkmalschutz hat in diesem Jahr das Motto "Farbe". Eine Ausstellung im Alten Rathaus in Külsheim zeigt die vielfältigen Möglichkeiten, mit diesem Thema umzugehen. Eröffnung war am Mittwoch vor Ort. Michael Zorn begrüßte namens des Arbeitskreises "Museum Külsheimer Höhe" etwa 40... [mehr]

Kultur

  • Hohenloher Kultursommer Herbert Schuch im Kloster Schöntal

    Ferienmusik von Schubert

    Die Namen sind Programm - das Programm ein Erlebnis. Der Pianist Herbert Schuch, mittlerweile eine feste Größe beim Hohenloher Kultursommer, kommt am Mittwoch, 17. September, in den Festsaal des Bildungshauses nach Kloster Schöntal. Im Reisegepäck hat er neben "kleineren Stücken" Ferienmusik von Franz Schubert. In der zweiten Hälfte des Konzerts steht die D-Dur... [mehr]

  • In Hardheim "Gala der Schlager-& Volksmusik-Sterne"

    Stimmungsvolle Hits im Neuen Jahr

    Mit ihren Melodien erreichen sie die Herzen eines Millionen-Publikums. Seit Jahren verzaubern sie ihr Publikum - mal mit stimmungsvollen Hits, mal mit melancholischen Liedern. Nun sind diese bekannten Sängerinnen und Sänger, Entertainer und Musiker gemeinsam auf Tournee. Ihre "Gala der Schlager- & Volksmusik-Sterne" gastiert am 3. Januar um 14 Uhr in der... [mehr]

  • Erste Premiere "Madame Bovary" am Theater Heilbronn

    Suchende und Süchtige

    Gustave Flauberts Roman "Madame Bovary" gilt als Gründungsroman der literarischen Moderne. Tine Rahel Völcker hat mit ihrer Bühnenbearbeitung den Konflikt der Emma Bovary ins Heute übertragen. Der Heilbronner Intendant Axel Vornam liebt Flauberts Roman und er war von der Bühnenfassung regelrecht elektrisiert. Am 19. September 2014 hat seine Inszenierung von... [mehr]

  • Orangerie Kirchberg Installation von Carine Dörflinger

    Vom Lieblichen ins Grausame

    Die Installation der Karlsruher Künstlerin Carine Dörflinger ist die vierte künstlerische Position zum Kirchberger "Kabinett der Dinge" und wird am Sonntag, 14. September, um 11 Uhr in der Orangerie Kirchberg eröffnet. Carine Dörflinger lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Karlsruhe. Dort hat die gebürtige Straßburgerin an der Staatlichen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Doppelturnier der Tenniscracks

    Ein großes Tennismeeting findet am Sonntag, 14. September, ab 10 Uhr auf der Tennisanlage in der Messestadt Königshofen statt. Willkommen zu den Doppelspielen sind Spieler aller Spielstärken - vom Tennis-Beginner bis zum Mannschaftsspieler. Ablauf und Spielmodus für die Spiele werden am Beginn bekannt gebeten. Im Anschluss an die Spiele findet im Übrigen ein... [mehr]

  • Gerl siegt beim Wettbewerb "Blaue Stunde"

    Der dritte Quartalswettbewerb der Fotogruppe Mittleres Taubertal hatte das Thema "Blaue Stunde". Von den Teilnehmern wurden 25 Bilder, die zur Blauen Stunde, also der Zeit zwischen Dämmerung und nächtlicher Dunkelheit oder auch kurz vor Sonnenaufgang, wenn der Himmel tiefblau ist und das künstliche Licht von Gebäude- und Straßenbeleuchtungen in etwa dieselbe... [mehr]

  • Schule im Taubertal Kleinspielfeld und Außenbereich hergerichtet / Nutzungskombination für den Schulkindergarten

    Investition ins Schulequipment

    Die Kinder und Jugendlichen an der Schule im Taubertal - Schule für Geistigbehinderte in Unterbalbach und im zugehörigen Kindergarten können sich nach den Sommerferien auf einige Verbesserungen freuen. Der Main-Tauber-Kreis als Schulträger hat das Kleinspielfeld im Außenbereich sanieren lassen, an den Außenanlagen der Schule gearbeitet und im Schulkindergarten... [mehr]

  • Bahn Neuer Fahrzeugtyp

    Mehr Platz für Schüler und Pendler

    Mehr Platz im Schüler- und Berufsverkehr zwischen Lauda und Würzburg: Zum Start des neuen Schuljahres erhöht die Westfrankenbahn die Sitzplatzkapazität im Schüler- und Berufsverkehr zwischen Lauda und Würzburg. Ab dem 15. September werden die Regionalbahnen RB 23526 (Lauda ab 6.59 Uhr - Würzburg an 7.47 Uhr) und RB 23531 (Würzburg ab 13.10 Uhr - Lauda an... [mehr]

  • Offenes Denkmal Besichtigung von "unbeachteten Schönheiten"

    Rundgang des HKV

    Das Motto "Farbe erfahren" stellt die "Deutsche Stiftung Denkmalschutz" dieses Jahr zum Tag des Offenen Denkmals in den Mittelpunkt. Farbe ist Leben, auch und besonders in der Natur. Genau hier setzt der Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV) in seinem Programm zu diesem Tag an; er besucht geologische und archäologische Denkmale in Lauda. Unbekannte oder zumindest... [mehr]

  • Tag des Handballs

    Weltrekord der Zuschauer getoppt

    Hellauf begeistert waren verschiedene Vereinsangehörige aus dem Sportkreis Tauberbischofsheim, die mit der Sportjugend den Tag des Handballs in der Commerzbank Arena in Frankfurt besuchten. Handball pur gab es bereits am Nachmittag, als 1200 ausgewählte Jugendliche in 80 Mannschaften um den Turniersieg kämpften. Mehr Showeffekte bot dann ein Promimatch, gespickt... [mehr]

  • Vernissage Margit Holler präsentiert die "Künstlerin Natur"

    Zauberwesen von nebenan

    "Die Natur ist die Künstlerin": Bescheiden weist Margit Holler bei der Eröffnung ihrer Foto-Ausstellung als Künstlerin angesprochen auf die Quelle ihrer Inspiration. Zahlreiche Besucher waren der Einladung zur Vernissage gefolgt und erlebten eine gelungene Veranstaltung, bei der Kunstkreis-Vorsitzender Norbert Gleich nach seiner Begrüßung das Wort an die beiden... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Football Team aus Bad Mergentheim tritt am Sonntag in Crailsheim an

    Wiederholung des Hinspielsieges?

    Nach fast zwei Monaten Sommerpause geht es am Sonntag endlich weiter in der Landesliga des baden-württembergischen Footballverbandes. Für die Taubertäler stehen noch zwei Auswärtsspiele an. Zunächst geht die Reise ins benachbarte Crailsheim und zwei Wochen später am 27. September ins schwäbische Kornwestheim zum Abschluss der Saison. Allen drei Teams ist... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Spitze aus dem Land" Neue Ausschreibung

    Wer will alles gefördert werden?

    Innovation ist der Schlüssel für die Spitzenstellung des Landes als eine der wirtschaftlich stärksten Regionen in Europa. Der zunehmende globale Wettbewerb erfordert dauerhafte Anstrengungen zur Stärkung der Innovationskraft. Nur so können nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Fläche Baden-Württembergs erzielt werden. Mit der neu im... [mehr]

Mosbach

  • Aktionstag in Aglasterhausen

    Alles dreht sich rund ums Obst

    Ein Blick in Feld und Flur beweist: Streuobstwiesen tragen auch im Neckar-Odenwald-Kreis ganz wesentlich zum Reiz der schönen Landschaft bei. Sie bieten darüber hinaus einen einzigartigen und vielfältigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere - viele Gründe, die für den Schutz und die Förderung von Streuobstwiesen sprechen. "Unsere Streuobstwiesen - alles rund ums... [mehr]

  • "FG Hedderschboch Dick Do" feiert 33. Geburtstag steht auf dem Programm / Jubiläum wird mit einem zweitägigen Festakt gefeiert

    Ein riesen Meer aus Blau und Weiß

    Fastnacht ist zwar noch nicht, aber dennoch werden am kommenden Wochenende in Heidersbach die Farben Blau und Weiß dominieren. Die FG "Hederschboch Dick Do" feiert nämlich am Samstag und Sonntag im Rahmen eines zweitägigen Jubiläumsfestes ihren 33. Geburtstag. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren und die FG möchte ihren Geburtstag... [mehr]

  • Jahrgangstreffen in Mudau 60-Jährige tauschten Erinnerungen aus / Buntes Programm

    Frohes Wiedersehen gefeiert

    Zwei große Ziele hatten Elisabeth Radauscher, Christa Meixner, Christa Gimbert, Paul Scheuermann und Walter Ehrmann als Organisatoren des 1954er Jahrgangstreffens in Mudau: Erstens sollten sich alle Teilnehmer gerne daran erinnern und zweitens sollte es für die "Noch-Einheimischen" genauso etwas Besonderes sein wie für diejenigen, die inzwischen einen weiteren... [mehr]

  • Duale Hochschule Neue Rektorin für Standort Heilbronn

    Neues Amt für Nicole Graf

    Der Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn hat Professor Dr. Nicole Graf zur Rektorin gewählt. Über zehn Jahre war sie als Professorin an der damaligen Berufsakademie - jetzigen DHBW Mosbach - tätig. Nach der Leitung der Außenstelle der früheren BA Mosbach in Bad Mergentheim wurde sie 2010 mit dem Aufbau des Campus Heilbronn beauftragt.... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Kulturprogramm Niederstetten In den nächsten Monaten stehen zahlreiche Highlights an

    Der bunte Mix macht es aus

    Folk aus Schweden, Musik aus Niederbayern, Bluegrass aus den USA, Songs und Klänge aus Irland, ein neues Stück des Russland-Deutschen Theaters Niederstetten, ein Wochenende mit Lesungen, Theater für Kinder und Musik anlässlich des 20. Geburtstages der Städtischen Mediothek Niederstetten, Musik aus Kuba und ein Wiedersehen mit dem Schauspielerpaar Johanna... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 12. bis 15. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 12. bis 13. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Freitag 16... [mehr]

Ravenstein

  • Junge Kartfans drehten viele Runden

    Viele kleine Motorsportfans hatten sich im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms beim MSC Rosenberg eingefunden, um einmal in einem Kart zu sitzen und dabei einige "heiße" Runden auf dem vorgegebenen Parcours des Parkplatzes beim Sportgelände zu drehen. Katharina Hess und Kim Hess-Malz vom MSC gaben den kleinen Rennfahrern einige fahrerische Instruktionen, wie... [mehr]

  • Bei der Firma Getrag Betrag kommt dem Kinderhospizdienst im Neckar-Odenwald-Kreis zugute

    Spende in Höhe von 2771 Euro überreicht

    Die Belegschaft des Ge-triebeherstellers Getrag im Werk Rosenberg hat ein großes "Spendenherz". Die Mitarbeiter führten zum wiederholten Mal eine große Sammelaktion im Betrieb durch. Dem ambulanten Kinderhospizdienst im Neckar-Odenwald-Kreis e.V. in Mosbach wurde erneut diese Spende in Höhe von 2771 Euro zuteil.Mitarbeiter spendeten eifrigDer Vorsitzende des... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik ebm-papst-Marathon in Niedernhall findet am Wochenende 13./14. September statt

    Die Reihe der Favoriten ist lang

    Der ebm-papst-Marathon geht in die 19. Runde. Der Startschuss am Sportgelände in Niedernhall fällt in diesem Jahr am kommenden Wochenende, 13. und 14. September. Vorhersagen zu späteren Siegern sind schwer zu treffen; gerade bei einem Sportereignis wie dem 19. ebm-papst-Marathon. Trotzdem gibt es auch in diesem Jahr einige Favoriten auf den verschiedenen Strecken.... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    Zeit der Eigentore

    Wie hat Ihnen denn am vergangenen Sonntag Abend die Dauerwerbesendung auf RTL gefallen? Ich persönlich fand, dass es zwischen den einzelnen Werbeblöcken einfach zu viel Fußball gegeben hat. Rund um den vierten Stern müsste es doch möglich sein, noch mehr Werbung zu verkaufen, damit die langweiligeren Phasen eines Fußballspiels problemlos überbrückt werden.... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Weltladen Tauberbischofsheim Am 20. September wird der 25. Geburtstag gefeiert / Blick zurück zu den Anfängen

    "Der Faire Handel hat Fuß gefasst"

    Die Türe des Ladens ist geschlossen, aber drinnen wird kräftig gearbeitet: Der Weltladen Tauberbischofsheim wird derzeit renoviert. Nicht zum ersten Mal bemüht sich das Weltladen-Team, mit der wechselvollen Entwicklung des Fairen Handels Schritt zu halten. Es ist schon fast ein Vierteljahrhundert her, als der Weltladen in einem winzigen Raum in der Fußgängerzone... [mehr]

  • Arbeiten am Oberbau der Distelhäuser Brücke haben begonnen

    Zur Zeit ist die komplette Brücke in Distelhausen eingerüstet und die Arbeiten schreiten weiter voran. In den vergangenen Wochen wurden die beiden Wellenbrecher neu aufgebaut und im zukünftigen Oberbau wurden sieben Versorgungsleitungen eingebaut. In den letzten 14 Tagen wurden Sicherungsarbeiten durchgeführt, um weitere Arbeiten am Fahrbahnbereich durchführen... [mehr]

  • Distelhäuser Comedy-Festival Am 27. September wird wieder ein Großangriff auf die Lachmuskeln gestartet

    Das Leben ist kein Tanzlokal

    Mit Witz, Humor und Charme führt Michael Eller durchs Distelhäuser Comedy Festival am 27. September. Die Presse titelte dereinst: "... der charmante Drecksack aus Frankfurt ...", was Eller zum Teil recht trefflich umschreibt! Jedoch nur zum Teil, denn er ist gar nicht immer charmant. Meistens jedoch. Auch wenn seine Feinfühligkeit auf der Bühne oftmals... [mehr]

  • Die Brauerei erkundet

    Jeweils 30 Kinder trafen sich zu zwei Terminen im Rahmen des städtischen Kinderferienprogramms bei der Distelhäuser Brauerei, um einen Einblick in die Arbeitsabläufe der aktuell "besten Brauerei Deutschlands" zu gewinnen. Zu Beginn sahen die Kinder einen Kurzfilm über die Geschichte und die Arbeitsabläufe der Brauerei. Unter fachkundiger Anleitung von Robert... [mehr]

  • AOK Heilbronn-Franken Ehrung für langjährige Mitarbeiterinnen

    Engagement gewürdigt

    Die Geschäftsführerin der AOK Heilbronn-Franken, Michaela Lierheimer, würdigte am Dienstag in einer Feierstunde im KundenCenter Tauberbischofsheim die Leistungen von Mechtilde Link und Maria Baumann. "Seit nunmehr 40 Jahren sind Sie bei der AOK beschäftigt und haben den Wandel von der althergebrachten Allgemeinen Ortskrankenkasse zum modernen... [mehr]

  • Markus Krebs Der Hockerrocker kommt nach Werbach

    Kabarett aus dem Ruhrpott

    "Kabarett & Comedy in Werbach" geht am 15. November mit Markus Krebs in die nächste Runde. Markus Krebs das Ruhrpottoriginal versucht in seinem Soloprogramm "Hocker-Rocker" schreiend komisch seine eigene Vergangenheit aufzuarbeiten und will wissen, warum Markus ist, wie er ist. In Zeiten, in denen er wieder anfängt an Ketten-Briefe zu glauben und wie der... [mehr]

  • TSV-Turnabteilung Vorstand stellte bei Klausurtagung Weichen für die Zukunft

    Menschen im Verein bewegen

    Zu einer Klausurtagung trafen sich Vorstand und Jugendvorstand der TSV-Turnabteilung in Veitshöchheim. Abteilungsvorsitzende Marianne Rutkowski hatte das intensive Treffen angeregt, damit sich das im Frühjahr gewählte Gremium unter neuer Führung über die zukünftige Ausrichtung der größten Sparte im TSV 1863 Gedanken macht und konkrete perspektivische Schritte... [mehr]

  • Kinderferienprogramm

    Viel Spaß und "Action"

    Rund 30 Ferienkinder statteten den VS Vereinigten Spezialmöbelfabriken einen Besuch ab. Zur Begrüßung hatte der Möbelhersteller einen Parcours auf dem Firmengelände aufgebaut. An fünf, quer auf dem Firmengelände verteilten Stationen galt es für die Kids, einiges zu entdecken. So konnten sie einen "Hokki-Turm" bauen und unter freiem Himmel Sackhüpfen. Weiter... [mehr]

Technik

Verschiedenes

Walldürn

  • Feierliches Gelöbnis abgelegt 24 junge Rekruten gaben das Treuebekenntnis ab / Wert und Bedeutung der Zeremonie hervorgehoben

    "Freiheit muss man hüten und pflegen"

    24 Rekruten des Logistikbataillons 461 legten am Mittwoch im Pfarrsaal das Feierliche Gelöbnis ab. In dem Treuebekenntnis gelobten sie, "der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen." Der musikalische Part lag beim Blechbläserquintett des Heeresmusikkorps aus Veitshöchheim unter der Leitung... [mehr]

  • Handwerker sind bei der Arbeit Unternehmen stellt seine Filialen auf eine neue Optik um

    KiK baut um und öffnet wieder

    Die KiK-Filiale in der Otto-Hahn-Straße ist zur Zeit geschlossen - das wird aber kein Dauerzustand sein. Vielmehr wird die Filiale umgebaut und öffnet dann voraussichtlich am 25. September wieder. So die Auskunft der Pressestelle des Unternehmens auf Anfrage der FN. Derzeit stelle das Unternehmen europaweit sein Filialnetz auf eine neue Optik um, die sich... [mehr]

  • Betrunkener Mann

    Passanten angepöbelt

    Dass ein betrunkener Mann mit einer Gipsschiene am Bein auf dem Parkplatz eines Discounters in Walldürn Passanten anpöbeln soll, wurde der Polizei am Mittwoch, gegen 13.45 Uhr gemeldet. Als die Beamten eintrafen, hatte sich der Störenfried bereits aus dem Staub gemacht und war in Richtung Innenstadt gelaufen. Die Ordnungshüter trafen den 52-jährigen Mann wenig... [mehr]

  • Renaturierung der Kirnau gelungen

    Bürgermeister Markus Günther, Ortsvorsteher Hubert Mühling, Waldemar Ehrmann vom Landratsamt und Thomas Withopf vom Verbandsbauamt Walldürn begutachteten am Dienstag die Renatuierungsmaßnahme der Kirnau zwischen Götzinger Straße und Fischteich. Die Ausbaustrecke von etwa 250 Metern wurde auf einem bachbegleitenden Grundstück der Kirnau mit einem neuen... [mehr]

Weikersheim

  • Kleintierzüchter Jungtierschau bei der Kärwe

    Meister ermittelt

    Die Kleintierzüchter des Vereins Z 6 Weikersheim erhielten für ihre Tiere viel Lob von den Preisrichtern Auch in diesem Jahr hielt der Kleintierzuchtverein Z 6 Weikersheim zur Kärwe die Jungtierschau ab. Bürgermeisterstellvertreter Norbert Beck eröffnete mit dem Vorsitzenden J. Konrad die Schau. Er bewunderte die verschiedenen Rassen und Arten, sowie... [mehr]

  • Nächtlicher Rundgang

    Bei einem etwa einstündigen abendlichen Rundgang durch Weikersheim erzählt die Nachtwächterin in historischer Kleidung mit Laterne und Hellebarde einige Anekdoten und Begebenheiten aus Weikersheim. Treffpunkt für den etwa einstündigen, kostenlosen Rundgang ist am 12. September vor der Tourist-Information am Marktplatz um 21 Uhr. Weitere Informationen erhält man... [mehr]

  • Club w71 Konzert mit Gareth Dickson am 14. September

    Schwebenden Folk hautnah erleben

    Mit Gareth Dickson aus Glasgow präsentiert der club w71 am Sonntag, 14. September, um 20.30 Uhr wunderschöne Songs und Lo-Fi Klänge. Seit Nick Drake hat man solch schwebenden Folk mit melancholischen Texten nicht mehr gehört. Mit reichlich Hall entsteht ein ambientartiger Sound mit treibenden, minimalen Gitarrenriffs, genau richtig für das sonntägliche... [mehr]

  • Kultur Abschlusskonzert in Weikersheim

    Talente zeigen ihr Können

    Zum 59. Mal haben sich namhafte Künstler und Nachwuchstalente der weltweiten Kammermusikszene zum renommierten International Chamber Music Campus der Jeunesses Musicales in Weikersheim versammelt. Auch dieses Jahr findet der Kurs seinen glanzvollen Höhepunkt in einem öffentlichen Abschlusskonzert, bei dem die Teilnehmer die Ergebnisse ihrer musikalischen Arbeit... [mehr]

Wertheim

  • Schlösschen Literarisch-musikalischer Abend am 18. September

    "An Gott zweifeln - an Bach glauben"

    Der nächste literarisch-musikalische Abend, der seit mehreren Jahren vom Förderkreis des Hofgartenschlösschens veranstaltet wird, findet am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr statt. Diesmal muss allerdings wegen der Baumaßnahmen im Schlösschen die Veranstaltung in den Modersohn-Saal des Grafschaftsmuseums verlegt werden.Ausgewählte TexteDer Abend steht unter... [mehr]

  • Dekanat Tauberbischofsheim Wallfahrer machten am Mittwoch Station in Wertheim / Verpflegung und Unterkunft in St. Venantius

    "Würde noch eine Woche weiterlaufen

    Ihr Weg neigt sich dem Ende zu, das Ziel kommt langsam vor Augen. Nach einem Abstecher in das bayerische "Ausland" werden die Teilnehmer der Fußwallfahrt durch das Dekanat Tauberbischofsheim heute Abend in Königheim erwartet. Von hier aus geht es morgen in der Frühe weiter in die Kreisstadt, wo die Wallfahrt mit einer Eucharistiefeier in der Stadtkirche St. Martin... [mehr]

  • Infomobil des Bundestags Mitarbeiter berichten über Arbeit des Parlaments

    Auch die Maut war Thema

    Es ist nicht zu übersehen: Das Infomobil des Deutschen Bundestages macht seit gestern und noch bis morgen Station auf dem Busparkplatz am Spitzen Turm. Wer mehr wissen will über die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlamentes in Berlin, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Und "es waren auch schon einige Interessierte da", berichtete Gabriele Schnurnberg,... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Museum aus dem Koffer aus Nürnberg bot Einblick in das Leben der Plains-Indianer

    Auch Speerspitzen aus Feuerstein wurden geschlagen

    Eine spannende Reise in das Leben der Plains-Indianer bot die Stadtbücherei Wertheim am Mittwoch im Rahmen der Kinderkulturwochen. Auf der "Vorbüschel-Alm" in Sonderriet hatte das Museum aus dem Koffer aus Nürnberg sein Tipi aufgeschlagen und vieles aus dem Leben der Indianer mitgebracht. Unterstützt wurden sie dabei vom Team der Stadtbücherei um deren Leiterin... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum

    Der Unterricht startet wieder

    Am Beruflichen Schulzentrum in Bestenheid startet der Unterricht nach den Sommerferien für die meistern Klassen wieder am Montag, 15. September. Wie die Schule mitteilt, gelten folgende Zeiten. Vollzeitklassen: Berufliche Gymnasien, Kaufmännische Berufskollegs, Berufsfachschulen, Berufseinstiegsjahr und Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf: Montag 15. September, um... [mehr]

  • Evangelische Kirche Carolin Knapp wirkt seit dem 1. September als neue Pfarrerin im Probedienst in drei Gemeinden

    Die Seelsorge ist ein wichtiger Teil ihres Berufes

    Carolin Knapp ist seit 1. September die neue Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinden Bestenheid, Grünenwört und Mondfeld. Dies ist ihre erste Stelle nach dem Vikariat. Bevor es richtig losgeht, findet ihre feierliche Ordination am Sonntag in Karlsruhe statt, wo sie den Segen von Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh erhält. Am 28. September wird sie dann... [mehr]

  • Schuldekanat Sekretärin Heidelore Beck nach 39 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

    Eine Ära ging nun zu Ende

    Eine Ära ging zum 1. September im evangelischen Schuldekanat zu Ende. Nach 39 Jahren als Sekretärin im kirchlichen Dienst trat Heidelore Beck in den wohlverdienten Ruhestand. Zusammen mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen wurde nun in gemütlicher Runde Abschied gefeiert. Dabei kamen auch Erinnerungen an frühere Zeiten und besondere Ereignisse zur Sprache. Im... [mehr]

  • Informationsveranstaltung

    Freiwilliger Waldtausch

    Die Waldflächen in Unterwittbach und Wiebelbach sind in hohem Maße zersplittert und dadurch nicht kostengünstig und effizient zu bewirtschaften. Eine Nutzung der einzelnen Flächen ist zum Teil nicht mehr möglich. Die Marktgemeinde ist der Auffassung, dass Kleinstrukturen im Wald nicht sein müssen. Aus diesen Gründen bemüht sich die Gemeinde seit Jahren um... [mehr]

  • Großer Markt bei Regengüssen

    Alles andere als freundlich präsentierte sich der Himmel bei der Eröffnung des Großen Markts. Dass sich die Külsheimer dennoch nicht die gute Laune verderben ließen, hielt Hans-Peter Wagner mit der Kamera fest.

  • Ortschaftsrat Mondfeld Bernd Schneider mit Ehrenurkunden des Gemeinde- und Städtetags Baden-Württemberg ausgezeichnet

    Kommunalpolitische Tätigkeit gewürdigt

    Den Schwerpunkt der Mondfelder Ortschaftsratssitzung bildeten aktuelle Informationen. Eine besondere Anerkennung gab es für Ortschaftsrat Bernd Schneider, der für langjähriges kommunalpolitisches Engagement geehrt wurde. Ortsvorsteher Eberhard Roth informierte darüber, dass im Schenkenwald im Bereich Landwehrgraben für den Holzeinschlag 2014/15 große... [mehr]

  • Landgericht Mosbach Erschleichung der Einbürgerung

    Mit der Berufung gescheitert

    Wegen Erschleichung der Einbürgerung verhängte im Mai das Amtsgericht Wertheim gegen einen Nigerianer eine Strafe von 80 mal 25 Euro. Der 41-Jährige mit doppelter Staatsbürgerschaft wollte das Urteil nicht akzeptieren, doch das Landgericht Mosbach verwarf jetzt die Berufung in vollem Umfang.Falsche AngabenDer Angeklagte hatte gegenüber dem Landratsamt... [mehr]

Würzburg

  • Uni Würzburg In der kommenden Woche starten die ersten Vorkurse

    Freiwillige Einführungsveranstaltungen

    Für Erstsemester bietet die Uni Würzburg in vielen Fächern spezielle Vorkurse an. Das soll den Neulingen einen bestmöglichen Start ins Studium verschaffen. Die ersten Kurse fangen am Montag, 15. September, an. In den Geisteswissenschaften gibt es Vorkurse in Anglistik, Germanistik, Geschichte, Klassische Philologie (Latein, Griechisch), Romanistik (Spanisch,... [mehr]

  • Stramu-Festival Liedermacher Paul Fogarty verrät, warum er lieber auf der Straße als auf einer Bühne Musik macht / Vom 12. bis 14. September die elfte Auflage

    Straßenmusik ist eine riesige Spielwiese

    Paul Fogarty hat vier CDS veröffentlicht, mehr als 1000 eigene Songs geschrieben und konnte schon Liedrechte an Filmproduktionen verkaufen. Der australische Liedermacher müsste nicht auf der Straße musizieren. Und doch betrachtet er Straßenmusik als Spielwiese, um Neues auszuprobieren. Er liebt die Momente, wenn ein Passant stehen bleibt - und vielleicht zum... [mehr]