Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 11. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Zeugen gesucht

    Eingangstüre zerkratzt

    Einen Sachschaden in Höhe von knapp 1000 Euro verursachte ein bislang Unbekannter in der Nacht auf Montag an einer Holzeingangstüre in Seckach. Mit einem unbekannten Werkzeugs fügte er der Türe und deren Rahmen drei tiefe, cirka 50 Zentimeter lange Kratzer zu. Es handelt sich um ein ungefähr drei Meter breites Komplettelement, das nun ausgebaut und repariert... [mehr]

  • GTO hat viel vor Gymnasium feiert 50-jähriges Bestehen / Eröffnungskonzert am 26. September

    Musikalischer Auftakt des großen Jubiläumsjahrs

    Das Eröffnungskonzert zum Jubiläumsjahr am GTO findet am Freitag, 26. September, um 20 Uhr in der GTO-Aula statt. Könnte man schöner ein Jubiläumsjahr beginnen? Drei Musiker der nationalen Spitze - alle ehemalige GTO-ler - eröffnen eine Reihe von spannenden Veranstaltungen, mit denen das GTO sein 50-jähriges Bestehen gebührend feiert. Christoph Müller,... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim "Verwaltungsleiter Andreas Duda hat eine ehrliche Chance verdient", sagt sein Chef Dr. Andre M. Schmidt

    "Offen mit der Situation umgegangen"

    Der Name Andreas Duda ist in den letzten Wochen und Monaten des Öfteren Gegenstand medialer Berichterstattung gewesen. Nach mehrjähriger Tätigkeit war der 50-Jährige als Geschäftsführer der Neckar-Odenwald-Kliniken in Mosbach fristlos entlassen worden, zudem hat die Staatsanwaltschaft Mosbach, nach einer Anzeige, Anfang des Jahres Ermittlungen in Gang gesetzt,... [mehr]

  • Einzelhandel Am kommenden Freitag bis Mitternacht / Musikprogramm startet um 17 Uhr

    16. Nacht-Bummel in Bad Mergentheim

    Unter dem Motto "Bad Mergentheim klingt gut" präsentiert die City-Gemeinschaft Bad Mergentheim am kommenden Freitag von 17 bis 24 Uhr den 16. Nachtbummel in der Kurstadt. "Kommen, entdecken - probieren und genießen" - damit werben die Teilnehmer des Nachtbummels. "Es erwarten Sie nächtliche Stern-Stunden bei allen teilnehmenden Häusern in ganz Bad Mergentheim.... [mehr]

  • Würth Industrie Service Startschuss für die Erweiterung des Betriebsrestaurants auf dem Drillberg / Fertigstellung im Juni 2015

    Drei Millionen Euro werden investiert

    Nach fast einjähriger Planungs- und Vorbereitungsphase für das Projekt "Erweiterung des Betriebsrestaurants" können die Bauarbeiten nun beginnen. Am Dienstag versammelten sich Oberbürgermeister Udo Glatthaar, die beteiligten Bauingenieure sowie die Geschäftsführung der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG zum feierlichen Spatenstich im Industriepark Würth in... [mehr]

  • Rotary Club Förderung von Kammermusikensembles

    Ein Stipendium mit großem Anspruch

    Mit einer Förderspende ermöglicht der Rotary Club Bad Mergentheim in diesem Jahr erneut zwei Ensembles eine kostenfreie Teilnahme am Jeunesses Musicales International Chamber Music Campus. Der Club eröffnet den insgesamt sieben jungen talentierten Musikern damit die Möglichkeit, zehn Tage lang intensiv und auf höchstem künstlerischen Niveau zu arbeiten und auf... [mehr]

  • 16. September

    Es geht um das Thema Arthrose

    Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness veranstaltet am Dienstag, 16. September, um 19.30 Uhr im Kurhaus - Tagungsraum Kurparkfoyer (Eingang von der Parkseite) ein "Arzt im Gespräch" zum Thema "Hüftgelenk - Arthrose! Wann operieren?". Referent ist Dr. med. Johannes Weiler, Facharzt für Orthopädie und... [mehr]

  • Edelfingen 35. internationaler Wandertag mit siebtem Jugendwandertag am Sonntag, 14. September

    Hoffen auf gutes Wetter und große Beteiligung

    Die Wanderfreunde Edelfingen veranstalten den 35. internationalen Wandertag mit siebtem Jugendwandertag am Sonntag, 14. September. Es gibt eine Auswahlstrecke mit fünf- oder zehn Kilometern. Startzeiten 7 bis 14 Uhr. Zum schon traditionellen IVV-Wandertag am Sonntag, 14. September, rüsten die Wanderfreunde auf und hoffen, dass Petrus ideales Wanderwetter schickt,... [mehr]

  • Nachtkonzert

    Das dritte Konzert der Orgelwoche im Münster St. Johannes entführt die Zuhörer am morgigen Freitag, 12. September, um 22 Uhr in die Welt der sogenannten "Klezmer-Musik". Mit Annette Hirt wird eine ausgewiesene Expertin zu hören sein. Seit vielen Jahren pflegt sie diese Musik und erlernte diese Spielkunst unter anderem auch bei Kursen von Giora Feidmann - dem... [mehr]

  • Duale Hochschule Ehemalige BA-Leiterin in der Kurstadt

    Nicole Graf zur Rektorin gewählt

    Der Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn hat Prof. Dr. Nicole Graf zur Rektorin gewählt. Über zehn Jahre war sie als Professorin an der damaligen Berufsakademie (BA)/jetzigen DHBW Mosbach tätig. Nach der Leitung der Außenstelle der früheren BA Mosbach in Bad Mergentheim wurde sie 2010 mit dem Aufbau des Campus Heilbronn beauftragt. Die... [mehr]

  • Am Wochenende Am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr

    Sommerfest des Wildparks am Erdhaus

    Für alle die zum Ende der Ferien noch etwas erleben wollen, bietet der Wildpark Bad Mergentheim zum vierten Mal Spiel, Spaß und auch ein bisschen Nervenkitzel für Kinder und Erwachsene. Am Samstag, 13. September, von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 14. September, von 10 bis 17 Uhr ist das Gelände rund ums Erdhaus und die Katzenberghütte für Groß und Klein... [mehr]

  • Deutschmeister-Schützengilde Der neue König wird gesucht

    Wer sichert sich für ein Jahr die Krone?

    Die Mitglieder und Freunde der Deutschmeister-Schützengilde (DMSG) treffen sich am Samstag, 20. September, um 14 Uhr zum Königsschießen im Schüpferloch. Beim Königsschießen auf dem Schießstand der Deutschmeister-Schützengilde im Schüpferloch zielen die Schützen nicht auf Scheiben, sondern nach alter Tradition auf einen Holzadler. Der Adler hat eine... [mehr]

Blaulicht

  • Ein Verletzter

    Ein Sachschaden von über 7000 Euro und eine verletzte Person sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, kurz nach 17 Uhr, in Bad Mergentheim. Ein 67-jähriger Peugeot-Fahrer hatte offenbar zu spät bemerkt, dass die auf der Wolfgangstraße fahrenden Lenker eines BMW und eines Ford an der Einmündung zur Edelfinger Straße verkehrbedingt anhalten mussten. In... [mehr]

  • Masche ist altbekannt

    Mit einer altbekannten Masche versuchte am Montag, kurz vor 14 Uhr, ein bislang Unbekannter, in Bad Mergentheim einen Diebstahl zu begehen. Der Täter hatte ein Ladengeschäft betreten, drückte sich ziemlich aufdringlich hinter den Tresenbereich und zeigte ein Schriftstück mit ausländischen Schriftzeichen. Die beiden Angestellten bemerkten jedoch die unlauteren... [mehr]

Boxberg

  • Rund um die Halle Am 14. September rund um die Festhalle

    Alles dreht sich um Kürbis

    Das fünfte Schweigerner Kürbisfest findet am Sonntag, 14. September, mit einem regionalen Umpfertäler Krämermarkt rund um die Festhalle statt. Im Jahr 2010 fand das erste Kürbisfest statt, damals noch im evangelischen Gemeindehaus in Schweigern. Der Kürbis ist das Trendprodukt der letzten Jahre und die Nachfrage nach dieser Frucht hat sich in der gesamten... [mehr]

  • Evangelischer Kindergarten Startschuss für die Kinderkrippe ist gefallen

    Kinder fühlten sich sofort wohl

    Der evangelische Kindergarten hat seit kurzem nach dem katholischen Kindergarten Boxberg nun auch der evangelische Kindergarten unter ihrer Leiterin Brigitte Stelter eine Kinderkrippengruppe. Im Beisein von Bürgermeister Christian Kremer, dem Pfarrersehepaar Wieland Bopp-Hartwig und Renate Hartwig, Gesamtkindergartenleiterin Brigitte Stelter, der zuständigen... [mehr]

Buchen

  • "Wohnmobilhafen Morretal" in Buchen Auch im Spätsommer sind noch einige Touristen vor Ort und genießen die Atmosphäre / Fazit der Urlauber ist sehr positiv

    "Experten" finden Stellplatz richtig gut

    Egal, ob aus Hamburg, Schleswig-Holstein oder aus dem Schwarzwald - in einer Sache sind sich alle einig: "Urlaub mit dem Wohnmobil macht in Buchen einfach Spaß". Denn - und auch da sind die drei Ehepaare, die derzeit in Buchen ihren Camping-Urlaub verbringen, einer Meinung: "Ein so idyllischer Stellplatz wie der im Morretal ist keine Selbstverständlichkeit." Utz... [mehr]

  • "Spiel und Spaß mit Farben"

    Unter dem Motto "Spiel und Spaß mit Farben" trafen sich 22 Kinder im Jugendhaus Hainstadt. Nach der Begrüßung durch Elke Geier wurde mit viel Freude und Kreativität das Balkongeländer des Hauses verschönert. Jedes Kind durfte eine der Latten selbst bunt gestalten. Die Kinder hatten sehr viel Spaß beim Aussuchen der Farben. Danach konnte man noch für sich zu... [mehr]

  • Ortschaftsrat Götzingen Über zwei Bauanträge entschieden / Straßenbeleuchtung verbessert

    "Wildes Müllablagern" scharf kritisiert

    Gut frequentiert war die Sitzung des Ortschaftsrats, zu der Ortsvorsteher Egbert Fischer Räte und Einwohner begrüßte. Zur Beratung standen zwei Bauanträge an, die einstimmig befürwortet wurden. Dabei ging es einmal um eine Wohnraumerweiterung mit Anbau eines Carports sowie um die Errichtung einer Unterstellhalle mit Holzlagerstätte. Der Ortsvorsteher... [mehr]

  • Kontrollen der Polizei

    An zwei Stellen Raser "geblitzt"

    Zwei Kontrollstellen hatte die Verkehrspolizei Mosbach am Dienstag im Bereich Buchen eingerichtet. Mit der Lichtschranke waren die Beamten zwischen 7 und 10.40 Uhr auf der Landesstraße 582, auf Höhe der Einmündung Götzingen, Temposündern auf der Spur. Acht Autofahrer wurden aufgrund überhöhter Geschwindigkeit "geblitzt" und bekommen nun entsprechende Anzeigen.... [mehr]

  • Kinder hatten viel Spaß

    Beim gestrigen "Tag der Kinder" auf dem Buchener Schützenmarkt war Spaß Trumpf. Mit von der Partie waren auch die jungen Bewohner der Kinderheime in Walldürn und Seckach. Sie konnten ihrer Entdeckerfreude freien Lauf lassen und die Fahrgeschäfte auf dem Schützenmarkt ausgiebig testen. Egal ob Autoscooter, "Blackout" oder "Starlight" - der Spaß war garantiert.... [mehr]

  • VfL Eberstadt

    Neue Trikots für erste Mannschaft

    Die erste Fußballmannschaft des Kreisligisten VfL 1949 Eberstadt wurde mit einem neuen Satz Trikots ausgerüstet. Das neue Outfit in den Vereinsfarben schwarz/weiß wurde vom Möbelhaus "Die Grammlichs" aus Eberstadt komplett mit Unterziehemden gesponsert. Geschäftsführer Marc Hofmann überreichte die Trikots an den Vorsitzenden des VfL Eberstadt Wilhelm Brandt,... [mehr]

  • Inklusion bei der Johannes-Diakonie Besuch im Wohnheim "Zum kleinen Roth" in Buchen / 36 Bewohner leben inmitten der Bevölkerung

    Schritt für Schritt mitten hinein ins Leben

    Es geht sofort in die Vollen: Die Trommelstöcke fest in den Händen, lässt sich die Gymnastikgruppe nicht lange bitten. Immer drauf auf die bunten Bälle. "Und jetzt zum Nachbarn wechseln", ruft Übungsleiterin Jutta Henn. Gesagt, getan. Die, die hier voller Elan loslegen, sind ein bunt gemischter Haufen. Damen aus der Seniorengymnastik des FV Laudenberg und... [mehr]

FN-Reise

  • Reise an den Chiemsee mit königlichen Aussichten

    Rund um das "Bayrische Meer", wie der Chiemsee auch genannt wird, breitet sich eine Bilderbuchlandschaft aus: Weiße Wölkchen vor strahlend blauem Himmel, saftig grüne Wiesen und die klare Sicht auf die Kampenwand. Unser Redaktionsmitglied Daniela Käflein hat ein paar dieser Eindrücke mit der Kamera eingefangen.

FN-Sommer 2014

  • FN-Touren (19) Die Mühen der Anstiege werden bei der Hohenloher Land-Tour mit weiten Blicken und den Wonnen rasanter Abfahrten belohnt

    Eintauchen in die Stille der Landschaft

    Von wegen Hohenloher Ebene: Was sich da so schön flach anhört, kann beim Radeln zur anstrengenden Tour werden. Wer also die knapp 40 Kilometer der "Hohenloher Land-Tour" rund um Mulfingen anpacken will, der sollte ein bisschen Kondition (oder ein bisschen Zeit) mitbringen. Der Radler erlebt dafür in drei Stunden (oder auch mehr) die "typische" Hohenloher... [mehr]

Fränky

  • Fränky`sche Nachrichten

    Der Stern des Südens

    Liebe Freunde, in den nächsten Tagen stelle ich euch einige der bekanntesten Fußball-Bundesligisten vor, deren Namen ihr sicher schon einmal gehört habt. Wir fangen heute mal mit dem Rekordmeister an. FC Bayern München - diesen Club kennt wohl jeder Fußball-Fan in Deutschland. Denn er ist der erfolgreichste Verein der Bundesliga. Du magst den Club? Hier ein paar... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Ein Ass schlägt viele Asse

    Hallo Freunde, schaut euch doch heute mal die Sportseite an, da werdet ihr vom Tennis-Ass Marin Cilic lesen, der etwas ganz fantastisch kann: aufschlagen. Damit hat er die US Open gewonnen, das ist eines der vier ganz großen Tennisturniere auf der Welt. Die anderen drei sind die French Open in Paris, die Australian Open in Melbourne und das Turnier von Wimbledon.... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Eine Drei mit elf Nullen

    Hallo Freunde, ihr wisst natürlich, was ein Haushalt ist. Wäsche waschen, die Spülmaschine einräumen, staubsaugen. Das alles zählt zu den Aufgaben im Haushalt. In manchen Familien kümmert sich die Mutter darum, in anderen der Vater. Auch die Kinder müssen ab und zu mithelfen. Das Wort Haushalt hat aber noch eine andere Bedeutung. Sie hat mit dem Geld eines... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Eis, Eis und noch mal Eis

    Hallo Kinder! Ich liebe den Sommer! Ihr auch? Es ist warm draußen, und man kann so viel machen. Aber wisst Ihr, was ganz besonders schön in dieser Jahreszeit ist? EIS! Egal, ob in der Eisdiele, zu Hause oder unterwegs, Eis schmeckt jedem überall. Sicherlich habt Ihr alle in diesem Jahr schon Eis gegessen, aber woher kommt eigentlich das Rezept dafür? Die meisten... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Hell mit vielen Flecken

    Hallo Freunde, wenn endlich mal wieder schönes Wetter herrscht, dann könnt ihr nachts den Mond sehen. Zu Zeit nimmt er gerade zu, am 9. September wird er ein richtiger Vollmond sein. Am Nachthimmel wirkt der Mond so groß wie die Sonne am Tag. Er ist viel heller und deutlicher zu sehen als die Sterne. Er umkreist die Erde und ist näher an uns dran als alle anderen... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Im Notfall schnell handeln

    Liebe Kinder! "Schnell, hier muss Erste Hilfe geleistet werden!" Habt ihr diesen Satz auch schon einmal gehört und euch gefragt, was das eigentlich ist? Als ich letzte Woche durch die Stadt spazierte, fiel vor mir ein Mann hin. Er war ganz weiß im Gesicht. Dann hat auch jemand diesen Satz gerufen: Schnell eilte eine Frau herbei, legte den Mann auf die Seite und... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    König der Athleten

    Den Sieger eines Zehnkampfes bezeichnet man gerne als "König der Athleten". Und den Zehnkampf selbst nennt man oft die "Krone der Leichtathletik". Schon allein diese Formulierungen zeigen, dass ein Zehnkampf etwas ganz besonderes ist. Zehnkampf ist die deutsche Bezeichnung für einen Mehrkampf, der in anderen Ländern meist Dekathlon genannt wird. Dieser Begriff... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Mondfest am Mon(d)tag

    Hallo Freunde, sicher wisst ihr, was heute für ein Tag ist: Montag. Das deutsche Wort bedeutet das gleiche wie das lateinische dies lunae, der Tag des Mondes. Eigentlich müssten wir also Mondtag schreiben. Am heutigen Mondtag gibt es in vielen Ländern in Asien zusätzlich das Mondfest. Auf dieses Fest freuen sich in Asien die Kinder. Es wird zum Beispiel in... [mehr]

  • Fränky`sche Nachrichten

    Schlaue Uhr weiß alles

    Hallo Freunde, bisher habe ich immer gedacht, eine Armbanduhr wäre dazu da, um die Zeit abzulesen. Weit gefehlt. Hat mich jemand angerufen? Einfach mal kurz auf die Armbanduhr schauen. Wo finde ich die nächste Post? Sagt mir die Uhr. Um Musik zu hören, nehme ich die Armbanduhr. Solche Uhren gibt es tatsächlich. Mit ihnen kann man etwa im Internet surfen,... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Soldaten mit blauen Helmen

    Liebe Kinder, ihr habt vielleicht in den letzten Tagen etwas über eine ganz besondere Art von Soldaten gelesen oder gehört - die "Blauhelm-Soldaten". Vor wenigen Tagen haben bewaffnete Leute über 40 dieser Soldaten entführt. Das Ganze passierte in einer bestimmten Gegend in dem Land Syrien: den Golanhöhen. Um die Golanhöhen streiten sich Syrien und das Land... [mehr]

Fußball

  • Fußball Breitner und Co. spielen gegen Kickers-Veteranen

    FCB-Allstars in Würzburg

    Wer die alten Zeiten aufleben lassen und die ehemaligen Spieler des FC Bayern München sowie der Würzburger Kickers noch einmal in Aktion erleben möchte, kann dies am Freitag, 12. September, in der flyeralarm Arena in Würzburg tun. Dort treffen die Allstars der Würzburger Kickers um 17.30 Uhr auf die Ehemaligen des FC Bayern München. Folgende Spieler wurden... [mehr]

  • Fußball Torloses Remis in Limbach / Eintracht Walldürn kassiert zu Hause ein 0:3

    FV Lauda weiter ohne Gegentreffer

    Eintracht Walldürn - FV Lauda 0:3 Walldürn: Fischer, Krzywon (79. Hana), Steinfeld, Schmitt, Wink (69. Kerec), Schneider, Berberich, Buschmann, Turra, R. Haun, Fischer (85. A. Haun). Lauda: Bach, Walch (81. Brach), Röckert (78. Schädle) , Moschüring, Lotter, Fell, Wöppel, Braun, P. Engert (65. Neckermann), A. Engert, Gerberich. Tore: 0:1 (43.) T .Lotter, 0:2... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse A Tauberbischofsheim Gissigheim mit 3:0-Erfolg bei der SG Boxtal / Arbeitssieg für Kembach/Höhefeld / VfB Boxberg/W. kommt offenbar ins Rollen

    Schwere Zeiten für Kupprichhausen

    SG Kembach/H. - SV Schönfeld 3:2 Tore: 1:0 (1.) Sven Hörner, 2:0 (5., Foulelfmeter) Elias Uphoff, 2:1 (52.) Daniel Deckert, 2:2 (70.) Carsten Lurz, 3:2 (75.) Johannes Edel. - Besonderes Vorkommnis: Schönfeld vergibt Foulelfmeter (30.). Kembach hatte einen Start nach Maß und führte die Partie nach fünf Minuten bereits mit zwei Toren an. Der SV wurde mit der Zeit... [mehr]

Grünsfeld

  • Becher selbst gestaltet

    Im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Grünsfeld erlebten zahlreiche Jungs und Mädchen einen spannenden und abwechslungsreichen Tag auf dem Walterberg. Sie gestalteten ihren ganz individuellen Getränkebecherhalter. Unter der sachkundigen Leitung der Auszubildenden und unter der Federführung von Alexander Lorenz machten sich die Kinder begeistert daran, nach... [mehr]

Handball

  • Fußball In der zweiten Runde gastiert Eintracht Braunschweig

    DFB-Pokalspiel in Würzburg

    Die zweite Runde des DFB-Pokals ist terminiert, und man darf gespannt sein, ob sich der Höhenflug des FC Würzburger Kickers auch am Mittwoch, 29. Oktober, gegen die Eintracht aus Braunschweig fortsetzen wird. Der Regionalliga-Tabellenführer hatte im August nach überzeugender kämpferischer Leistung Zweitligist Fortuna Düsseldorf mit 3:2 nach Verlängerung... [mehr]

Hardheim

  • Siedlungsgeschichte Hardheims nach dem Krieg (1) Flüchtlinge, Heimatvertriebene und Evakuierte fanden hier eine neue Heimat / Weitere Baugebiete entstanden

    Einwohnerzahl erhöhte sich dramatisch

    Genau vor 60 Jahren, in den Monaten August und September 1954, bezogen zwölf "Siedler"-Familien ihre neu erstellten Wohnhäuser des Bauabschnitts IV der Badischen Landsiedlung in der Bürgermeister-Henn-Straße. Damit kam Leben in die neue Transversale in Hardheims Norden. Nachdem nur die Schlossstraße und die obere Wertheimer Straße beidseitig bebaut waren,... [mehr]

  • Hardheimer Ferienprogramm Geocaching mit dem Geoparkteam

    Kinder auf "Schatzsuche"

    Geocaching, auch bekannt als "digitale Schatzsuche", erfreut sich seit wenigen Jahren einer stetig wachsenden Beliebtheit und genießt fast schon Kultstatus. So war es Ehrensache, dass am Dienstagnachmittag im Rahmen des Hardheimer Ferienprogramms eine Veranstaltung von derartigem Kaliber ausgerichtet wurde: Stellvertretend für den Geopark Bergstraße-Odenwald waren... [mehr]

  • Angebote in Höpfingen

    Neue VHS-Kurse

    Die Volkshochschule, Außenstelle Höpfingen, hat folgende Kurse im Programm: "Yoga": Leitung Volker Vogelmann; zehn Termine an den Dienstagen, 23. September bis 2. Dezember jeweils von 17.45 bis 19.15 Uhr, im Gemeindezentrum. Das Alter spielt bei der Teilnahme keine Rolle. Der Kurs spricht alle an, die auf der Suche nach einem alltagstauglichen Weg sind, um wieder... [mehr]

  • Pkw blieb auf dem Dach liegen

    Zu einem Unfall ("Pkw-Überschlag") auf der L 521 zwischen Hardheim und Riedern wurde die Feuerwehrabteilung Hardheim am Sonntag kurz nach 14.30 Uhr alarmiert. Obwohl sich im Verlauf der Anfahrt herausstellte, dass die Einsatzstelle auf bayerischem Gebiet lag, leisteten die Hardheimer Feuerwehr und der Notarzt in Abstimmung mit der Leitstelle Untermain Hilfe. In... [mehr]

Külsheim

  • Großer Markt Hauptorganisatoren stießen bei der traditionellen Bierprobe auf das gute Gelingen der Veranstaltung an

    Das Festvergnügen kann beginnen

    Er kann's: Mit zwei gezielten Schlägen zapfte Külsheims Bürgermeister Thomas Schregl-mann bei der Bierprobe zum Großen Markt am Dienstagabend im Festzelt das erste Fass an, ohne dabei auch nur einen Tropfen zu verschwenden. Dass auch bei dem am heutigen Donnerstag mit einem großen Umzug beginnenden Volksfest alles gut geht, wünschten sich alle bei der... [mehr]

Kultur

  • Kammermusik-Kurs Konzerte in Würzburg und Weikersheim

    Erlesene Auswahl

    Zum 59. Mal haben sich namhafte Künstler und Nachwuchstalente der weltweiten Kammermusikszene zum renommierten International Chamber Music Campus der Jeunesses Musicales in Weikersheim versammelt. Auch dieses Jahr wird es wieder ein öffentliches Teilnehmerkonzert in der Würzburger Residenz gegeben. Das Konzert findet am Freitag, 12. September, um 19.30 Uhr im... [mehr]

  • Philipp Friedrich Buchner Der aus Wertheim stammende ehemalige würzburgische und mainzische Hofkapellmeister wurde vor 400 Jahren geboren

    Frühbarocke vergnügliche Unterhaltungsmusik

    Heute kennen Philipp Friedrich Buchner nur noch eingefleischte Klassikliebhaber mit einem Faible für regionale Komponisten. Im 17. Jahrhundert dürfte das anders gewesen sein, denn immerhin erschienen zu Lebzeiten des Hofkomponisten mehrere seiner Sammlungen, vor allem mit geistlicher Vokalmusik, im Druck. Und: Buchner bekleidete seinerzeit das mit höchstem... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer Unterbiberger Hofmusik kommt

    Über die Grenzen

    Vor kurzem waren sie zu Gast beim Empfang des Bundespräsidenten, nun kommt die Unterbiberger Hofmusik auf Einladung des Hohenloher Kultursommers in die Alte Turnhalle Niederstetten: Am Samstag, 20. September, gastiert eine der angesagtesten Musikgruppen Bayerns zusammen mit Gastmusiker Matthias Schriefl ab 19 Uhr mit dem aktuellen Programm "Bavaturka - türkische... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gemeinderat Reinhard Vollmer (FBL) ist nachträglich zum Stadtrat verpflichtet worden

    Ausschüsse wurden besetzt

    Die letzten Weichen wurden gestellt: Nach der Konstituierung Ende Juli des im Mai neu gewählten Gemeinderates (wir berichteten) geht es nach der Sommerpause dann endgültig in die Vollen. Die Basis dazu legte das Gremium am Montagabend in der kurzfristig eingeschobenen öffentlichen Sitzung, in deren knappen Verlauf man nicht nur den zuletzt fehlenden Stadtrat auf... [mehr]

  • Ausflug "Inselmut" probt wieder ab Dienstag, 16. September

    Chor besucht Weltkulturerbe

    Zu seinem 20-jährigen Jubiläum gönnt sich der Chor Inselmut am kommenden Wochenende eine kleine Auszeit und weilt - beinahe nur zum Vergnügen - für ein Wochenende in Bamberg. Natürlich darf eine kleine Gesangseinlage im Bamberger Dom nicht fehlen, auch am Abend wird sicher gesungen. Aber erst bei den wöchentlichen Proben und beim nächsten Chorwochenende wird... [mehr]

  • Königshöfer Messe Festbierprobe mit Vorstellung des Programms / 19 Schaustellerbetriebe, 106 Markthändler und 22 gewerbliche Aussteller / Neuerung auf der Agima

    Die Maß Bier kostet diesmal 6,80 Euro

    Die Königshöfer Messe kann beginnen. Die Verantwortlichen, vom neuen Marktmeister Marco Uhlich bis hin zu Festwirt Hans Peter Küffner sowie die beim Rahmenprogramm beteiligten Vereine, sind bestens auf das größte tauberfränkische Volksfest vom 19. bis 28. September, vorbereitet. Am Dienstagabend stellten sie gemeinsam im Goten der DLRG in Königshofen nicht nur... [mehr]

  • 300 Jahre Wetterkreuz Alle vier Anrainergemeinden wandern am Sonntag, 14. September, zu markantem Aussichtspunkt

    Sternmarsch endet mit nettem Programm

    Das "Wetterkreuz", steinernes und ausdrucksstarke Kruzifix, steht seit 1714 zum Gedenken an ein großes Unwetter auf der Anhöhe zwischen Oberlauda und Hof Steinbach. Errichtet aus Ehrfurcht und Demut vor den Naturgewalten, soll es Schaden von den Fluren und den Menschen abwenden. Es wurde seinerzeit von den fünf anrainenden Gemeinden Oberlauda, Lauda, Dittwar,... [mehr]

  • Kulturgut Festvortrag und großer Flohmarkt am Samstag

    Verein feiert "Zehnjähriges"

    Mit der Gründung des Vereins "KulturGut" am 12. November 2004 begann die Rettung und Sicherung des zweiten Buchlerschen Anwesens in Gerlachsheim, dem 1729 erbauten sogenannten "Buchlerhaus". Aus diesem Anlass wird Dr. Christian Naser am Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr, einen Festvortrag halten. Auf Basis seines 2013 erschienenen Buches "Das vergessene Schloss"... [mehr]

  • 90. Geburtstag Josef Briol, ehemaliger stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Tauberbischofsheim, feiert heute

    Vom Arbeiter zum Bankdirektor

    Irgendwie "brannte" es in ihm, schließlich: Vom Arbeiter am Kessel in einer Feuerverzinkerei zum Direktor - eine durchaus nicht unbedingt gewöhnliche Karriere, die einst Josef Briol hinlegte. Der zeitweilige Chef des Kreditinstitutes in Lauda und spätere stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Tauberbischofsheim (heute Tauberfranken), bis zuletzt... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe

    Kreisliga A Hohenlohe, St. 3 1.(1)DJK-TSV Bieringen431012:5102.(4)TSV Dörzbach/Klepsau43108:3103.(2)Spvgg. Gammesfeld43018:394.(3)FC Creglingen430110:895.(5)TSV Markelsheim42116:576.(7)1. FC Igersheim42028:667.(8)SV Berlichingen/Jagsthausen41217:558.(9)SV Elpersheim31115:449.(12)Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern31118:9410.(10)TV Niederstetten41128:9411.(11)SGM... [mehr]

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe

    Kreisliga B Hohenlohe, St. 4 1.(1)SV Wachbach II43106:1102.(2)SC Wiesenbach330011:093.(3)TSV Althausen-Neunkirchen430115:694.(4)TSV Laudenbach430110:795.(5)DJK SG Oberkessach421110:576.(6)SV Rengershausen421111:1077.(7)FSV Hollenbach II41309:668.(8)TSV Schrozberg41214:559.(9)SV Sindelbachtal31117:5410.(10)SGM Weikersheim/Schäfters. II41125:9411.(11)SV... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Sozialbündnis Veranstaltungsreihe zur politischen Bildung

    "Gotteskrieger" und "Freihandelsfalle"

    Seit zehn Jahren veranstaltet das Sozialbündnis Main-Tauber-Kreis im Herbst eine Veranstaltungsreihe zur politischen Bildung. In diesem Jahr finden zwei Veranstaltungen statt. Die erste Veranstaltung wird sich mit dem Ansturm der islamisch-fundamentalistischen Gotteskrieger befassen. Als Referent konnte der emeritierte Politologe Dr. Werner Ruf gewonnen werden. Sind... [mehr]

  • Weinbergsbegehung MdL Prof. Dr. Wolfgang Reinhart besorgt

    "Kirschessigfliege bekämpfen"

    Mutmaßlich über Gemüseimporte eingewanderte Tiere bedrohen derzeit in verschiedenen Regionen des Landes die Weinernte. Insbesondere bei zunehmenden Öchslegraden kann eine völlig neue Insektizidengefahr ganze Obst- und Weinernten vernichten. "Dieser Gefahr der Kirschessigfliege aus Asien sollte man deshalb mit großer Aufmerksamkeit und Prävention auch seitens... [mehr]

  • Sperrmüll und Altholz

    Abfuhrtermine

    Demnächst findet in folgenden Gemeinden des Main-Tauber-Kreises die Sperrmüllabfuhr statt: Montag, 22. September: Assamstadt, Lustbronn, Windischbuch, Schwabhausen Dienstag, 23. September: Ahornhof, Berolzheim, Buch, Eubigheim, Hohenstadt, Neidelsbach, Obereubigheim, Schwarzenbrunnsiedlung, Kupprichhausen, Lengenrieden, Brehmen Mittwoch, 24. September: Oberbalbach,... [mehr]

  • Studienkreise Kostenlose Hausaufgabenhefte

    Gut organisiert in die Schule

    Im neuen Schuljahr wird alles besser: Wer Aufgaben, Tests, Klassenarbeiten und Prüfungen immer im Blick behalten will, dem hilft das kostenlose Hausaufgabenheft des Studienkreises. Das Heft gibt es ab dem ersten Schultag nach den Sommerferien in der Nachhilfe-Schule Studienkreis in Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim #2014 so lange der Vorrat... [mehr]

Mosbach

  • Auf dem Neckarsteig Stempel sammeln für Pass ab Mitte September

    "Wandernadel" für fleißige Abenteurer

    Sie ist ein sichtbares Zeugnis vieler Mühen und eine Dokumentation für jeden Wanderer: die Wandernadel. Das Neckar-Steig-Büro hat dieses Konzept nun ebenfalls aufgegriffen. Fleißige Wanderer können sich den Klassiker ab Mitte September auf dem abwechslungsreichen Wanderweg im Neckartal "verdienen". Die zwölf Kommunen am Steig halten nicht nur Kulinarisches und... [mehr]

  • Reinhard Münch wird 70 Der Jubilar kann auf ein erfülltes Leben zurückblicken

    Auf vielen Feldern Akzente gesetzt

    Ehrenämter genug prägten sein Leben ebenso wie unzählige Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Man fragt sich beim Lesen seiner Vita: Wie hat Reinhard Münch, der am heutigen Donnerstag in Mudau seinen 70. Geburtstag feiert, das alles nur unter einen Hut gebracht? Geboren wurde der Jubilar am 11. September 1944 in Buchen. Seine Kindheit verbrachte er in Steinbach, doch... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Referenten mit speziellem Thema

    Farbe spielt eine wichtige Rolle

    Die Bedeutung der Farbe spielte schon in Urzeiten eine sehr wichtige Rolle. Oft wurde durch sie der soziale Stand, die Zugehörigkeit zu einer Religion, die Einstellung zum Leben oder auf Traditionen hingewiesen. Auch an und in Gebäuden können Farben Geschichten erzählen. Beim diesjährigen Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, in Mosbach werden... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Denkmalförderung 40 000 Euro für den Neckar-Odenwald-Kreis

    Zuschuss zur Kirchensanierung Sindolsheim

    MdL Georg Nelius begrüßt die Unterstützung von Denkmalschutzvorhaben in seinem Wahlkreis: Im Neckar-Odenwald-Kreis wird die Sanierung des evangelischen Pfarrhauses in Schefflenz mit 10 990 Euro, die Turminstandsetzung der Martinskirche in Neckarelz mit 16170 Euro und die Renovation der Evangelischen Kirche in Sindolsheim mit 5700 Euro gefördert. Die Fördermittel... [mehr]

Niederstetten

  • Seit 40 Jahren bei der Bank

    Waltraud Hübner ist seit 40 Jahre bei der Volksbank Hohenlohe beschäftigt. Am 16. September 1974 begann Hübner bei der damaligen Volksbank Gerabronn ihre Ausbildung zur Bankkauffrau. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung war sie zunächst Mitarbeiterin in der Abteilung Wechsel bevor sie 1978 die Geschäftsstellenleitung in Kirchberg übernahm. Ein... [mehr]

  • Flächen gewinnen Durch Innenstadtentwicklung

    Treffen der Bürger

    Der Teilort Oberstetten der Stadt Niederstetten wurde im Juli 2013 in das Förderprogramm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" des baden-württembergischen Ministerium für Verkehr und Infrastruktur aufgenommen. In Oberstetten wurde eine Untersuchung zur Aktivierung innerörtlicher Potenziale und zur Eindämmung des Landschaftsverbrauches durchgeführt. Das... [mehr]

  • Zum "Europäischen Tag der jüdischen Kultur" Vortrag von Sabine Kutterolf-Ammon in Creglingen

    Vom Alltag der jüdischen Frau

    Der "Europäische Tag der Jüdischen Kultur" findet am Sonntag, 14. September, gleichzeitig in rund 30 Ländern, statt. Der Tag will dazu beitragen, das europäische Judentum, seine Geschichte, seine Traditionen und Bräuche besser bekanntzumachen. Er erinnert an die Beiträge des Judentums zur Kultur des Kontinents in Vergangenheit und Gegenwart. In diesem Jahr... [mehr]

Ravenstein

  • Marktstraßenfest Sindolsheim Shuttle zum Hochbehälter

    "Wasser-Feldscheune" offen

    Im Rahmen des Marktstraßenfestes am Sonntag, 14. September, bietet die Gemeinde in Absprache mit dem Förderverein Heimat- und Kultur Sindolsheim der Bevölkerung an, den neuen Hochbehälter Sindolsheim zu besichtigen. Dieser wurde oberirdisch als "Wasser-Feldscheune" im vergangenen Jahr gebaut. Von 13 bis 17 Uhr wird im 30-Minuten-Abstand ein Kleinbus am Brunnen an... [mehr]

  • Abschlussfest beim Ferienprogramm

    Mit dem Abschlussfest des Ferienprogramms der Sportvereinigung Sindolsheim ging ein reichhaltiges Angebot für die Kinder des Ortes zu Ende. Insgesamt 24 Kinder waren zum Abschluss zugegen und nahmen das Angebot mit viel Eifer an. Anlässlich des Straßenfestes am Sonntag, 14. September, von 14 bis 16 Uhr, wird im Hof von Ingeborg Reimann ein Kinder-Flohmarkt... [mehr]

  • Gemeinderat Rosenberg tagte Neu gewählte Bürgervertreter wurden auf ihr Amt verpflichtet / Lob für Arbeit der scheidenden Kommunalpolitiker

    Gremium startet in neue Amtsperiode

    Der Gemeinderat hat nach seiner konstituierenden Sitzung am Dienstagabend im Bürgersaal des Rathauses seine Arbeit für die bevorstehende Wahlperiode aufgenommen. Auf der umfangreichen Tagesordnung der ersten Sitzung standen fast nur Formalien. Das Interesse der Bürger an der Auftaktsitzung war eher verhalten. Willkommensgrüße galten dem neuen Gremium, Worte des... [mehr]

  • Herbstfest in Rosenberg Heimat-und Kulturverein lockte mit "Bloatz" und Historie / Wettbewerb um die größte Kartoffel

    Till Walch brachte die schwerste Knolle

    Mit einem attraktiven Programm rund ums Thema "Bloatz und Kartoffel" veranstaltete der Heimat- und Kulturverein bei herrlichem Spätsommerwetter auf dem Dorfplatz sein traditionelles Herbstfest. Trotz vieler Aktionen ließ der Besuch des Festes etwas zu wünschen übrig. Mit einer gelungenen Bilderausstellung feierte der Verein gleichzeitig seinen 15. Geburtstag. Zum... [mehr]

  • Wasserversorgung Ravenstein

    Trinkwasser muss gechlort werden

    Bei einer routinemäßig entnommenen Trinkwasserprobe wurde eine mikrobiologische Grenzwertüberschreitung festgestellt. Aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes erfolgt deshalb ab sofort die Chlorung des Trinkwassernetzes für den Versorgungsbereich der Stadt Ravenstein. Für telefonische Rückfragen ist die Wasserversorgung Bauland zu den üblichen... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    So ändern sich die Zeiten

    Eine Milliarde Euro für Neuzugänge! In der englischen Premier League haben die Klub-Bosse in der eben beendeten Transferperiode I mit Geld nur so um sich geworfen. Ganz vorne dabei: Manchester United, das Angel di Maria für rund 75 Millionen Euro von Real Madrid geholt hat - so teuer war noch kein Spieler, der auf die Insel wechselte. Wie gut der Argentinier sein... [mehr]

Szene

  • Manfred Mann's Earth Band in Lauda

    Manfred Mann's Earth Band kommt auf ihrer Greatest Hits Tour 2014 am Freitag, 17. Oktober, um 20 Uhr in die Stadthalle von Lauda. Manfred Mann's Earth Band ist eine der legendärsten britischen Rock Gruppen. Der Abend verspricht Hit-Klassiker wie "Blinded by the light", "Mighty Quinn", "Davy's on the road again" oder "You Angel you". Die aktuelle Besetzung besteht... [mehr]

  • Literatur im Schloss Judith Hermann liest aus ihrem Roman

    Schöne Bilder, klare Sprache

    Bereits zum dritten Mal ist die Erzählerin Judith Hermann zu Gast bei "Literatur im Schloss". Die mit dem Band "Sommerhaus, später" berühmt gewordene Autorin stellt am 29. September um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim ihren ersten Roman "Aller Liebe Anfang" vor. Zu Beginn von Judith Hermanns Roman "Aller Liebe Anfang" steht zunächst eine ganz... [mehr]

  • Deutscher Buchpreis Jury traf Entscheidung

    Sechs Romane auf der Shortlist

    Für den Deutschen Buchpreis steht die Shortlist fest. Im Wettbewerb um den besten deutschsprachigen Roman des Jahres nominierte die Jury am Mittwoch in Frankfurt sechs Bücher für das Finale am 6. Oktober. Auf der Liste stehen die neuen Romane von Thomas Hettche ("Pfaueninsel"), Angelika Klüssendorf ("April"), Gertrud Leutenegger ("Panischer Frühling"), Thomas... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ab Montag (fast) wieder freie Fahrt auf der Brehmbachbrücke

    Die Brehmbachbrücke in Tauberbischofsheim soll am Montag wieder beidseitig für den Verkehr freigegeben werden. Allerdings stehen bis Ende September noch kleinere Restarbeiten an, so dass es vorübergehend zu einseitigen Sperrungen kommen kann. Hierbei sollen wieder die Verkehrsteilnehmer, die in die Stadt fahren, Vorrang haben. Das städtische Ordnungsamt hat die... [mehr]

  • Kirchbergschule

    Der Unterricht beginnt wieder

    Der Unterricht beginnt am Montag, 15. September, wieder an der Kirchbergschule Königheim Der erste Schultag am 15. September startet für die Schüler der Klassen 2 bis 4 um 7.50 Uhr. Allgemeiner Unterrichtsschluss ist nach der fünften Stunde, um 12.05 Uhr. Die Klasse 4a hat an diesem Tag noch keinen Nachmittagsunterricht. Am zweiten Schultag, 16. September, findet... [mehr]

  • Lange Nacht des Museums Die Tauberfränkischen Heimatfreunde laden ihre Gäste morgen Abend zu einem prächtigen Hoffest ein

    Erlebnisreiche Reise in die Vergangenheit

    Seit Wochen liegt wieder ein Notizblock auf dem Nachttisch von Ilse Schwarz - untrügliches Zeichen dafür, dass wieder eine Museumsnacht der Tauberfränkischen Heimatfreunde ansteht. Und morgen ist es wieder soweit. Diesmal handelt es sich bereits um die 15. lange Nacht, und man feiert obendrein auch noch Geburtstag: Der Verein der Tauberfränkischen Heimatfreunde... [mehr]

  • Kinderferienprogramm

    Fit in Englisch

    Vier Schülerinnen und Schüler konnten beim städtischen Kinderferienprogramm ihre Englischkenntnisse vertiefen. Kurz vor Schulanfang bekamen die Jugendlichen bei via Logo einen "Crash-Kurs" in den acht wichtigsten Zeiten in Englisch. Wichtige Grundlagen wie das "simple present" oder das "will-future" standen auf dem Programm. Den richtigen Satzbau erlernten die... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Kulturdenkmal von hohem Rang kann am Sonntag besichtigt werden

    Führungen durchs Limbachhaus

    Seit 1993 wird in Deutschland bundesweit der Tag des offenen Denkmals begangen. An diesem Tag öffnen sich kostenfrei viele Gebäude bzw. Denkmale, die der Öffentlichkeit ansonsten kaum zugänglich sind und die dann ihr Geheimnis preisgeben. Dabei wird - sehr oft auch durch entsprechende Führungen - auf Kulturgüter aufmerksam gemacht, die sonst eventuell... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Gartenhaus heimgesucht

    Mit der Bearbeitung eines Gartenhausaufbruches sind derzeit die Beamten des Tauberbischofsheimer Polizeireviers befasst. Ein bislang Unbekannter hatte in der Nacht zum Dienstag ein Gartenhaus in der Josef-Dürr-Straße gewaltsam geöffnet. Der Täter ließ hierbei ein Rasenmäher, einen Vertikutierer, einen Motor, einen Wasserschlauch, eine Baumschere, einen Gasgrill... [mehr]

  • Tennisclub Neubrunn Positive Bilanz der elf Mannschaften nach der Runde gezogen

    Gleich vier Meisterschaften errungen

    Eine positive sportliche Bilanz der Medenspielrunde kann der Vereinsvorsitzende des TC Neubrunn, Klaus Steinruck, ziehen. Von den elf gemeldeten Mannschaften erzielten gleich vier Teams die Meisterschaft in ihren Klassen. Die erste Herrenmannschaft sicherte sich am letzten Spieltag in einem Aufstiegskrimi mit 12:9 gegen den direkten Verfolger aus Karlstadt letztlich... [mehr]

  • Mit Büchern gebastelt

    Dass Bücher sich nicht nur zum Lesen, sondern auch hervorragend zum Basteln eignen, konnten 15 Jungen und Mädchen beim gemeinsamen Ferienprogramm von Jugendhaus und Mediothek erfahren. Die Scheu Bücher zuzukleben, einzugipsen oder zu zerreißen war schnell überwunden - auch weil einige der Kinder schon im letzten Jahr dabei waren. In drei Stunden entstanden viele... [mehr]

  • KInderferienprogramm

    Selbstverteidigung bei Taekwon-do

    Im Rahmen des städtischen Kinderferienprogramms durften 13 Kinder im Taekwon-Do-Center in die koreanische Kampfsportart hineinschnuppern. Die Kids im Alter von drei bis zwölf Jahren starteten, angeleitet von Christian Forster, mit einfachen Aufwärmübungen. Auf Deutsch und Koreanisch zählten sie die Sprünge beim Hampelmann. Anschließend erklärte Forster den... [mehr]

  • Kinderferienprogramm

    Spaß beim Cosmic Bowling

    Knapp 60 Kinder trafen sich im Rahmen des städtischen Kinderferienprogramms zum zweiten Teil des "Cosmic-Bowling". Aufgeteilt in Teams konnte es nach einer kurzen Einweisung auch schon losgehen. Die Kinder lieferten sich spannende Wettkämpfe auf dem Bowlingparkett. Das Ziel, so viele Kegel wie möglich umzustoßen, oder vielleicht gar einen "Strike" zu erzielen,... [mehr]

  • Karate Weiterbildung mit Masao Kawasoe, 8. Dan

    Vom Meister viel gelernt

    Eine kleine Trainer-Delegation der Karateabteilungen und zwei Mitglieder aus der Kindergrupppe des TSV Tauberbischofsheim und TV Wertheim war in Elsenfeld zu einem kleinen Extra-Lehrgang eingeladen. Lehrgangsleiter war Meister Kawasoe, 8. Dan, aus England, eingeladen hatte das Kodokan Elsenfeld unter der Leitung von Veli Sanli. Masao Kawasoe und der... [mehr]

Technik

Walldürn

  • Walldürner Ferienprogramm Kinder schauten sich in Gotteshaus um

    Entdeckungstour in der Basilika

    Unter dem Motto "Basilikarallye" stand die Ferienspaßaktion mit der Gemeindereferentin der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg, Anne Trabold, für Kinder ab sieben Jahren. Es galt, die Walldürner Wallfahrtsbasilika "Basilika Minor" im Verlauf einer "Entdeckungs-tour" näher kennzulernen.Einzug in die KircheNach der Begrüßung durch Anne Trabold, und nach der... [mehr]

  • Landkreis sucht Unterkünfte

    Immer mehr Asylsuchende

    Laut einer Pressemitteilung des Bundesministeriums des Innern wurden im Juli beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge insgesamt 19 431 Asylanträge gestellt, 75,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat Juli 2013. Dies ist der höchste Monatswert seit Juli 1993 (20 658 Anträge). Es ist nicht damit zu rechnen, dass sich der Zustrom von Asylsuchenden in den nächsten... [mehr]

  • Gegenverkehr übersehen

    Kollision in der Würzburger Straße

    Unverletzt blieben die Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 15 Uhr in Walldürn. Der 75 Jahre alte Fahrer eines Audis befuhr die Würzburger Straße stadtauswärts und wollte nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Dabei übersah er offenbar den ihm entgegenkommenden VW einer 53-Jährigen. Um den Zusammenstoß zu vermeiden, versuchte die... [mehr]

  • In Schneeberg Feiertag Mariä Geburt führte viele Gläubige in die Marktgemeinde

    Lichterprozession war der Höhepunkt

    In der Marktgemeinde wurde am Montag der traditionelle Feiertag Mariä Geburt begangen. Dazu waren viele Gläubige, auch von auswärts, gekommen um zur "Muttergottes auf dem Holderstock" zu beten und ihre Anliegen vorzutragen. Die kirchlichen Feiern begannen schon in der Frühe um 8 Uhr mit dem ersten Gottesdienst, danach war Beichtgelegenheit. Das Hochamt um 10 Uhr... [mehr]

  • Kolpingjugend auf "Kaperfahrt" 33 Teilnehmer waren bei Zeltlager der Walldürner Kolpingjugend dabei

    Viele Abenteuer im "Piratenlager" erlebt

    Das Zeltlager der Kolpingjugend Walldürn führte in diesem Jahr 33 Teilnehmer im Alter von acht bis 14 Jahren nach Waldhambach. Unter dem Motto "Piratenlager" erlebte man auf dem Jugendzeltplatz Kaiserbachtal in der Pfalz viele Abenteuer rund um Seeräuber, Korsaren und Freibeuter. Ein Teil des Betreuerteams reiste bereits am Wochenende an, um den Zeltplatz für die... [mehr]

Weikersheim

  • Band "Omonia" spielt auf

    Die Münchner Band "Omonia" bietet Rock & Soul der Spitzenklasse beim Hoffest des Gesangvereins Schäftersheim am 13. September bei der Klosterscheuer. Vielen ist die Band bereits von ihren Auftritten der vergangenen Jahre in Schäftersheim bekannt. Die mittlerweile neun Musiker mit Sängerin, mit dem aus Weikersheim stammenden Gitarristen Matthias Wilckens, bieten... [mehr]

  • Für alle über 75-Jährigen Neuer Treff für die Männer von Igersheim

    Erstes von drei Schnuppermeetings steigt am morgigen Freitag

    Das Bürgernetzwerk der Gemeinde Igersheim nimmt einen Impuls des Info- und Besuchsdienstes für Senioren auf und startet probeweise eine neue Gruppe für Männer ab 75 Jahren. Wer Interesse an einer solchen Gruppe hat, ist zu drei ersten Schnuppertreffen willkommen, jeweils freitags am 12., 19. und 26. September von 9.30 bis 12 Uhr im kommunalen Seniorentreff im... [mehr]

  • Geflüchtet

    Sachschaden in noch unbekannter Höhe richtete ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag, von 8 bis kurz nach 10 Uhr, an einem in der Igersheimer Hermann-von-Mittnacht-Straße geparkten Ford-Focus an. Der Unfallverursacher hatte den auf dem Parkplatz eines Großdiscounters abgestellten Pkw im Bereich des Heck beschädigt und sich danach unerlaubt von der... [mehr]

  • Kulturherbst in Igersheim Zahlreiche Top-Kabarettisten geben sich in der Kalrobengemeinde die Klinke in die Hand

    Geschont wird nichts und niemand

    Geschont wird nichts und niemand. Mit Schmackes wird nachgetrettert und nach Herzenslust dem Ärger freie Bahn gelassen. Ist alles wirklich nie genug und hat noch jemand super Visionen, die die Welt zu einem besseren verändern? Oder soll man sich einfach der Schönheit und dem Klang der Musik überlassen und alle Probleme der Welt ausblenden? Igersheim heizt in der... [mehr]

  • 65. Landfrauen-Kärwetreffen Beate Weingardt gab heitere Anregungen zum Thema "Glück" / "Grundmelodie der Seele"

    Kleiner Pflegeplan fürs persönliche Glück

    Eine Kärwe in Weikersheim ohne das anschließende Landfrauentreffen? Unmöglich, ganz einfach. Und so strömten die Landfrauen aus dem ganzen Kreis in die Laudenbacher Zehntscheune. Was sie erwarten vom Kärwetreffen? Begegnungen, das Wiedersehen mit fast schon aus den Augen verlorenen Mitstreiterinnen, neue Bekanntschaften - und anregende Ideen, denn ein Vortrag... [mehr]

  • "Kulturherbst" des Landkreises Würzburg Die beliebte Einrichtung gibt es mittlerweile seit einem Vierteljahrhundert

    Röttingen beteiligt sich wieder mit Interessantem

    Seit 25 Jahren heißt, nach Worten von Landrat Eberhard Nuß, im Landkreis Würzburg die schönste Jahreszeit "Kulturherbst". Begonnen hat die Erfolgsgeschichte 1990. In drei herbstlichen Veranstaltungswochen fanden 50 Einzelveranstaltungen statt. Im 25. Jubiläumsjahr präsentieren Akteure in 44 Gemeinden des Landkreises 160 einzelne Angebote rund um Kunst und... [mehr]

Wertheim

  • Kinderkulturwochen Mädchen und jungen besuchten die Familie Thomas

    Besonderes Abenteuer mit "Axolotl"

    Gemeinsam mit der Axolotl-Züchterin Rita Thomas bot der Stadtjugendring Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen ein "Axolotl Abenteuer" an. Das Interesse an den Tieren aus Familie der mexikanischen Querzahnmolche war so groß, dass die Aktion am Dienstag und Mittwoch stattfand. Insgesamt nahmen rund 30 Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren am Kurs teil. Der... [mehr]

  • Ortschaftsrat Boxtal Dem Ärger in der Sitzung Luft gemacht

    Eintrübungen des Trinkwassers kritisiert

    Die Entscheidung, die eigene Trinkwasserversorgung aufzugeben, war schon schwierig genug. Dass das Nass aus dem Aalbach in so manchem Haushalt in Boxtal nach knapp einem halben Jahr noch immer nicht sauber aus dem Hahn läuft, erregt deshalb die Gemüter. Es gebe, brachte Rolf Döhner das Thema in der Sitzung des Ortschaftsrates am Dienstag im Gemeindezentrum unter... [mehr]

  • Amtshausgalerie Freudenberg Fotoausstellung "unbewusste Orte" von Werner Wieser ab 20. September zu sehen

    Gegenentwurf zu vertrauten Sichtweisen

    Eine neue Fotoausstellung von Werner Wieser unter dem Titel "unbewusste Orte" ist ab Samstag, 20. September bis 19. Oktober in der Amtshausgalerie in Freudenberg zu sehen. Die Vernissage findet am Samstag, 20. September, um 19 Uhr statt. Die Begrüßung wird Bürgermeister Heinz Hofamm übernehmen, die Laudatio hält Dr. Heinz Linduschka. Für die musikalische... [mehr]

  • Stadtwerke informieren

    Kontrolle des Gasrohrnetzes

    Im Rahmen einer Routineüberprüfung ist in den nächsten Wochen ein Mitarbeiter der Firma Schütz im Auftrag der Stadtwerke Wertheim GmbH unterwegs, um eventuelle Undichtigkeiten im Gasrohrnetz ausfindig zu machen. Die Erdgasversorgungsleitungen werden so im regelmäßigen Turnus auf ihre Sicherheit überprüft, so die Stadtwerke Wertheim. Die Kontrolle der... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen und Jungen besuchten das Wertheimer Glasmuseum

    Rund ums Glas gab es jede Menge zu entdecken

    Dass man mit Glas viel Spaß haben kann, erfuhren zwölf Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bei der Aktion des Glasmuseums im Rahmen der Kinderkulturwochen. Zu Beginn sammelte Ans Preuß Dinge aus Glas, die die Teilnehmer selbst zu Hause haben. Genannt wurden unter anderem Trinkgläser, Brillenglas, Glasschüsseln, Glasherzen oder Lampen. Als nächstes wurde... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Jazz-Open-Air mit Trio Kordes-Tetzlaff-Godejohann am Samstag, 13. September

    Temperamentvoll und mitreißend

    "Du kannst nicht Jazz spielen, ohne auch Bach zu spielen", sagt der amerikanische Jazz-Saxofonist Joshua Redman. In diesem Sinne findet am Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr ein Jazz-Open-Air unter dem Motto "Bach and More" im kleinen Innenhof von Kloster Bronnbach statt. Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung in den Bernhardsaal verlegt. Es spielt das... [mehr]

  • Unterhaltung Die Grafen zu Wertheim geben am Samstag und Sonntag, 20. und 21. September, ein Fest

    Tolles Mittelalterspektakel auf der Burg

    Die Wertheimer Burg wird am Samstag und Sonntag, 20. und 21. September, zum Schauplatz eines Mittelalterspektakels. Die Grafen zu Wertheim, ausgestorben um 1556, kehren zurück und geben ein Fest. Zwei Tage lang sorgen Gaukler, Spielleute und Artisten für Unterhaltung. Die Grafen zu Wertheim lassen bitten. Ihrem Ruf folgen zahlreiche Handwerker wie der Schmied... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft Wertheim In der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Vorstand wurde bei Neuwahlen bestätigt

    Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft (RK) Wertheim trafen sich kürzlich im Vereinsheim der Wolfsschlucht Concordia Wertheim zur Jahreshauptversammlung. Dabei stand satzungsgemäß die Wahl des Vorstandes und der Kreisdelegierten für die nächsten vier Jahre auf dem Programm. Bei den Wahlen wurde Marcel Kern als Vorsitzender und Stefan Pinter als sein... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Wertheim Karl Weysser (1833-1904) - Badischer Architektur- und Landschaftsmaler / Sonderausstellung ab 27. September zu sehen

    Wirklichkeit feinfühlig in Szene gesetzt

    Karl Weysser (1833-1904) - Badischer Architektur- und Landschaftsmaler: Zu diesem Thema zeigt das Grafschaftsmuseum Wertheim vom 27. September bis 31. Januar 2015 eine Sonderausstellung mit Werken des Künstlers. Die Vernissage findet am Samstag, 27. September, um 11 Uhr im Grafschaftsmuseum statt. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Stefan Mikulicz wird... [mehr]

Würzburg

  • Beginn der Weinlese Fränkische Winzer können sich in diesem Herbst auf hochkarätige Weine freuen

    Alle Begleitumstände deuten auf einen Spitzenjahrgang hin

    Die Liebhaber des Frankenweins können sich heuer auf einen fruchtigen und harmonischen Jahrgang mit lebendigen, hochkarätigen Weinen freuen. Wie Landwirtschaftsminister Helmut Brunner beim offiziellen Start der Weinlese in der historischen Lage "Würzburger Stein" sagte, "deuten alle Anzeichen auf einen Jahrgang, der wieder Spitzenweine hervorbringen wird". Vor... [mehr]

  • Illegaler Passagier

    Auf Güterzug von Linz bis Würzburg

    Ein 54-Jähriger Österreicher ist in der Nacht vom 9. auf den 10. September samt Gepäck auf einem Güterzug von Linz bis nach Unterfranken gefahren. Bundespolizisten beendeten die gefährliche Reise des durchgefrorenen Mannes bei Veitshöchheim (Landkreis Würzburg). Entdeckt hat den Mann der Lokführer eines Güterzuges in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.30 Uhr. Auf... [mehr]

  • Vor Polizei versteckt Mann war zur Fahndung ausgeschrieben

    Sturz vom Balkon

    Beim Versuch, sich vor der Polizei zu verstecken, ist in der Nacht zum Mittwoch im Würzburger Stadtteil Sanderau ein Mann etwa zehn Meter vom Balkon abgestürzt. Der 32-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen. Wie sich herausstellte, lag ein Haftbefehl vor, weil der Betroffene eine Freiheitsstrafe von zwölf Monaten nicht angetreten hatte. Die Streifenbesatzung... [mehr]