Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 1. September 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In Großeicholzheim

    Feuerwehr löschte Zimmerbrand

    Die Gesamtwehr Seckach wurde am Samstag um 17.45 Uhr zu einem Zimmerbrand nach Großeicholzheim in die Wettgasse 3 gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits alle Bewohner das Gebäude verlassen. Ein Trupp wurde zur Brandbekämpfung ins Gebäude geschickt und konnte bereits nach kurzer Zeit "Feuer aus" melden. Das Wohnhaus wurde anschließend mit der... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Nach dem Leichenfund

    Identität geklärt

    Nachdem in der Nacht zum Freitag ein zunächst unbekannter Mann auf der Bahnstrecke Aschaffenburg - Frankfurt von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden war (wir berichteten), ist jetzt die Identität geklärt. Bei dem Toten handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen jungen Mann aus dem Landkreis Miltenberg. Die Leiche war gegen 6.45 Uhr im... [mehr]

  • Wohnmobil ausgebrannt Mann schwer verletzt

    Im Schlaf vom Feuer überrascht

    Ein zu einem Wohnmobil umgebautes Fahrzeug ist am frühen Samstagmorgen im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld bei einem Brand vollständig zerstört worden. Ein Mann, der darin genächtigt hatte, hat dabei schwere Brandverletzungen erlitten. Der 61-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik eingeliefert. Zur Brandursache gibt es noch keine... [mehr]

  • Hochsitz stürzte ein

    Jäger wurde schwer verletzt

    Ein zirka fünf Meter hoher Hochsitz ist am Freitagabend im Jagdrevier Breitenbrunn bei Faulbach (Landkreis Miltenberg) eingestürzt. Dabei zog sich ein Jäger schwere Verletzungen zu. Der 50-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann aus dem Landkreis Miltenberg saß wenige Minuten nach 19 Uhr mit seiner Waffe auf dem am Wegrand frei... [mehr]

Bad Mergentheim

  • "Tag des offenen Denkmals" "Farbe" ist am Sonntag, 14. September, das Thema / Programmangebote von Deutschordensmuseum und Bürgerforum Stadtbild

    Jede Epoche hat ihre eigene Farbwelt

    Sowohl das Deutschordensmuseum Bad Mergentheim als auch das Bürgerforum Stadtbild beteiligen sich mit Veranstaltungen am "Tag des offenen Denkmals". Dieser findet am Sonntag, 14. September statt. Das Motto des Tages heißt: "Farbe". Für das Deutschordensmuseum hat die Kunsthistorikerin und Kirchenmalerin Heike Uibel M. A. das Thema "Farbe im Schloss" recherchiert.... [mehr]

  • Im Kurpark Zum siebten Mal gab es eine Vielzahl edler Tropfen und kulinarischer Köstlichkeiten zu probieren

    Taubertäler Weindorf stieß auf guten Besucherzuspruch

    Guten Besucherzuspruch erfuhr am Freitag und Samstag das "Taubertäler Weindorf", das zum siebten Mal im Kurpark in Bad Mergentheim stattfand und bei dem es eine Vielzahl an edlen Tropfen und kulinarischen Köstlichkeiten zu kosten und zu genießen gab. Das Taubertal ist eine traditionsreiche Weingegend, die auf eine über 1000-jährige Weinbaugeschichte... [mehr]

Blaulicht

  • Kupferrinnen gestohlen

    In der Zeit vom 1. bis 27. August entwendeten bislang Unbekannte vom Dach eines Wasserhochbehälters im Gewann Gainhardsberg die Kupferdachrinnen mitsamt den Trägern. Die Täter mussten teilweise das Dach abdecken, um an die Träger bzw. Dachträger zu gelangen. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeirevier Bad Mergentheim unter... [mehr]

Boxberg

  • Evangelische Kirche St. Michaelis Sommerkonzert mit Prof. Matthias Weilenmann und Prof. Eva Maria Pollerus

    Die Zuhörer waren tief beeindruckt

    Zum 21. Mal war die evangelische Kirche St. Michaelis in Bobstadt Veranstaltungsort für das Sommerkonzert des Ensembles "ASPECTE", zu dem die Stadt Boxberg in Zusammenarbeit mit Jeunesses Musicales Weikersheim eingeladen hatte. Es war wiederum ein meisterhaftes Konzert der Extraklasse, das die zahlreichen Zuhörer bei diesem Konzertabend in der Bobstadter Kirche... [mehr]

  • Weinfest in Unterschüpf Vierter Umpfertallauf der Triathlonabteilung des TSV 02 Unterschüpf / Unbeständiges Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch

    Ein kleiner Ort in großer Feierlaune

    Das Weinfestwochenende war voll bestückt mit Ereignissen in musikalischer, aber auch im Besonderen in sportlicher Hinsicht. Den Auftakt machte die klassische Rockband, die "Troglauer Buam", die den Gastgebern am Freitagabend ein zum Bersten volles Zelt samt Schlosshof bescherten und eine "Partybombe" nach der anderen zündeten. Dabei herrschte bei schönem... [mehr]

Buchen

  • Bürgernetzwerk Buchen Neun Fortbildungsveranstaltungen zum Thema "Internet" im Angebot / Kooperation mit Kreismedienzentrum und den Stadtwerken

    "Zukunftswerkstatt Medien" hat viel zu bieten

    In einer Kooperation mit dem Kreismedienzentrum und den Stadtwerken Buchen als Sponsor bietet das Bürgernetzwerk Buchen unter dem Arbeitstitel "Zukunftswerkstatt Medien" insgesamt neun Veranstaltungen für alle Altersgruppen zum Thema "Internet" an. Da die meisten Workshops in den Räumen der Stadtwerke stattfinden, ist die Teilnehmeranzahl bei einigen... [mehr]

  • Schach Team aus Buchen gewann Mannschaftswertung

    International Akzente gesetzt

    Erneut haben sich Mitglieder des Schachclubs BG Buchen am 23. Internationalen Schach-Open in Feffernitz in Kärnten beteiligt und unter den 100 Teilnehmern aus neun Nationen deutliche Akzente gesetzt. Die fünf Buchener verbesserten allesamt ihren Setzlistenplatz. Zugpferd war einmal mehr Bernd Reinhardt, der mit 6,5 Zählern (aus neun Runden) den geteilten Platz... [mehr]

  • Netzausbau Mobilfunkstandard LTE in Buchen verfügbar / Versorgung großer Flächen möglich

    Schnelles Internet über die Luft

    Buchen gehört zu den Gemeinden in Deutschland, in denen die Telekom den Ausbau des LTE-Netzes vorantreibt. "Long Term Evolution", kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Ab sofort können die Bürger in Buchen ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken - und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz. "Wir kommen damit unserem Ziel... [mehr]

  • Fahrerflucht

    Toyota in Parkdeck beschädigt

    Während seines Einkaufs im Kaufland in der Daimlerstraße hatte der Fahrer eines Toyota seinen Pkw am Samstag zwischen 16 Uhr und 16.45 Uhr im unteren Parkdeck abgestellt. Bei der Rückkehr stellte er einen Schaden am hinteren rechten Kotflügel an der Beleuchtungseinrichtung und im Stoßstangenbereich sowie rote Farbreste vom Verursacherfahrzeug fest. Der... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga A 3

    Acht Treffer in Weikersheim

    Weikersh./S. - Löffelstel./M. 4:4 Tore: 0:1 (23.) Heling, 1:1 (36.) Zienecker, 1:2 (39.) Michel, 1:3 (43.) Vierneißel, 2:3 (45., Handelfmeter) Hammel, 3:3 (57.) Foulelfmeter) Hammel, 3:4 (65.) Hajra, 4:4 (90.) Schmitt - Zuschauer 160. Ein turbulentes Spiel sahen die Zuschauer auf dem Sportgelände in Weikersheim. Von Beginn an drückten beide Teams aufs Tempo, nach... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Bieberehren dreht gegen Harthausen einen Pausenrückstand in einen Sieg / Edelfingen daheim beim 0:5 ohne Chance

    Althausen/Neunkirchen siegt im Stadtderby klar

    Taubertal/R. II - Rengersh. 3:3 Tore: 1:0 (13.) Forian Wolpert, 2:0 (15.) Marc Burger, 2:1 (37) Markus Schenkel, 3:1 (56.) Timo Schnabel, 3:2 (59.) Markus Schenkel, 3:3 (88.) Nico Hirschlein - Zuschauer: 60. Trotz Blitzstart kam die SGM II wieder nicht zum ersten Dreier und musst sich am Ende mit einem 3:3 zufriedengeben. Bereits nach 14 Minuten führten die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Apfelbach/Herrenzimmern verliert nach 3:1-Führung gegen Bieringen ein kurioses Match noch mit 3:6 Toren

    Creglingen bleibt auf der Überholspur

    Igersheim - Markelsheim 0:1 Tore: 0:1 (15.) Marco Schmitt - Schiedsrichter: Früh/Ilshofen - Zuschauer: 120. Im ersten Punktspielderby seit 2010 begann Markelsheim stärker und bestimmte das Geschehen. Folgerichtig hatte auch Markelsheim die erste Großchance, die jedoch zunächst noch von einen Igersheimer Spieler auf der Linie geklärt und anschließend durch den... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga T'bischofsheim Nassig erobert Platz 1, Grünsfeld und Külsheim folgen punktgleich / Eichel siegt in Assamstadt / 4:3 nach 0:3-Rückstand gegen den TuS

    Das "Knaller"-Spiel diesmal in Pülfringen

    FC Külsheim - SV Dertingen 2:0 Tore: 1:0 (46.) Steffen Morhart, 2:0 (69.) Steffen Morhart. - Schiedsrichter: Kolmer (Heidelberg). - Zuschauer: 250. Die Zuschauer sahen einen guten Beginn des FC Külsheim, der sofort den Weg nach vorne suchte, zunächst aber die Angriffe nicht souverän zu Ende führte. Durch eigene Fehler und Unachtsamkeiten ließ man jedoch den... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Hohenloher Team machte bei der zweiten Mannschaft des Zweitbundesligisten einfach nur hinten dicht

    Der FSV Hollenbach rührte dieses Mal in Karlsruhe kräftig Beton an

    Karlsruher SC II - Hollenbach 0:0 Karlsruhe: Vollath, Max, Stoll, Schuster (71. Grupp), Radau (46. De Santis), Cisse, Klingmann, Lutz (79. Varnhagen), Meffert, Kleinert, Gür. Hollenbach: Fritsch, Walz, Gebert, Amon, Schmelzle (78. Egner), Schmidt, Volk, Mi. Kleinschrodt (78. Scheifler), Schenk, Ma. Kleinschrodt, Nzuzi (88. Baumann). Schiedsrichter: Daniel Leyhr... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Erster Spielausfall der Saison: Platz in Rosenberg war nach starkem Regen nicht bespielbar

    Drei Tore in 180 Sekunden in Strümpfelbrunn

    FV Lauda - TSV Oberwittstadt 2:0 Lauda: Bach, Röckert (70. Neckermann), Moschüring (87. Hehn), Lotter, Fell, N. Wöppel, (78. Walch), Braun, Engert, Heissenberger, Engert, Gerberich. Oberwittstadt: Hügel, Zeller, N. Walz, Schledorn (46. Reinhardt), Kunkel, Kolbeck, Wrana (46. Hofmann), Sommer, Weber (79. Blatz), B. Walz, Essig. Tore: 1:0 (45.) Kevin Röckert, 2:0... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Großeicholzheim, Oberwittstadt II und Zimmern landen "Dreier"

    Ein Trio glänzt weiter mit einer weißen Weste

    FC Bödigheim - TV Hardheim II 3:0 Nach anfänglichem Abtasten übernahm Bödigheim die Initiative und ging nach 30 Minuten durch Daniel Mackert in Führung. Nach der Pause wollte der FC das Spiel entscheiden, dies gelang aber erst, als sich Hardheim durch ein absichtliches Handspiel dezimierte. In der Folgezeit erhöhte der FC durch Staß Maier und wiederum Daniel... [mehr]

  • Für Külsheim läuft's rund

    Der FC Külsheim siegte gestern in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim mit 2:0 gegen den Aufsteiger SV Dertingen (hier mit Fabian Schüppert, im gelben Trikot). BildER (2): Reinhold Hörner

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Nassig II gewinnt auch in Gissigheim / Elf Tore beim Spiel der SG TBB II/Hochhausen gegen den VfR

    Gerlachsheims "Tormaschine" läuft wie geschmiert

    FC Gissigheim - Nassig II/Sond. 0:2 Tore: 0:1 (35.) Eric Klein, 0:2 (70.) Nicolai Hörner. - Reserven: Gissigheim II - Nassig III 3:3. Der FC hatte dem heimischen Publikum nichts anzubieten - ausgenommen einige individuelle Fehler, die beinahe zu Toren führten. Stattdessen waren es die Gäste, die nach einem Konter durch Klein in Führung gingen. Auch in der zweiten... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Aufsteiger aus der Landesliga Odenwald kassiert auch im dritten Saisonspiel eine deutliche Niederlage

    Höpfingen hält besser mit als es das 0:3 aussagt

    Sandhausen II - TSV Höpfingen 3:0 Sandhausen: Machmeier, Doufas, Graciotti, Schaaf, Fellini (83. Leibold), Iseni (55. Malchow), Sailer, Kochendörfer, Hariri, Özdemir (46. Kerber), Müller. Höpfingen: A. Kaiser, Burkhardt (71. Dietz), Dörfler, Pahl (86. Ch. Kaiser), Mechler, Hutter, Schießer, Johnson, Wink, Balles, Hornbach. Tore: 1:0 (34.) Georgios Doufas, 2:0... [mehr]

  • Letztlich vergeblich gestreckt

    Der TSV Kreuzwertheim musste im "Quätschichfest-Spiel" am Samstag in der Fußball-Landesliga Odenwald eine letztlich verdiente 1:2 (1:1)-Niederlage gegen den VfR Gommersdorf quittieren. Zwar hielt die stark ersatzgeschwächt angetretene Mannschaft des Trainerduos Volker Mohr/Sebastian Gegenwarth lange Zeit gut dagegen, streckte sich aber - wie auf unserem Bild Georg... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Ex-Bundesligist FC 08 Homburg setzte sich im Endeffekt verdient gegen die Mannschaft von Trainer Peter Hogen durch

    Neckarelz im Angriff viel zu harmlos

    FC 08 Homburg - Neckarelz 1:0 Homburg: Buchholz, Gaebler, Kröner, Pinna (76. J. Schäfer), Vaccaro (88. Wolf), Grimm (71. Deutsche), Kilian, Stegerer, Halet, Gallego, Noll. Neckarelz: Wehr, Bückle (46. Hofmann), Kizilyar (64. Klotz), Winkler, C. Schäfer, Beyazal, Galm (46. Gerstle), Müller, Busch, B. Schäfer, Abele. Tor: 1:0 (45.) Angelo Vaccaro. Schiedsrichter:... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil. 0:2 beim TSV Heimbuchenthal

    SCF bleibt ohne Punkt

    Der SC Freudenberg verlor gestern beim Aufsteiger und neuen Spitzenreiter TSV Heimbuchenthal mit 0:2 Toren und bleibt damit - schon etwas abgeschlagen - Schlusslicht der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg. Heimbuchenthal - Freudenb. 2:0 Tore: 1:0 (32.) und 2:0 (90.) jeweils Steffen Bachmann. - Schiedsrichter: Hubert Doll (Rodgau). Mit gerade mal 13 Spielern... [mehr]

  • Kreisklasse B Süd Tauberbischofsheim SV Anadolu, FV Oberlauda und SV Zimmern erwischen mit nun je zwei Siegen einen optimalen Start in die Saison

    Schwabhausen II zeigt beim 1:11 echten Sportsgeist

    SV Anadolu - Schwabhausen II 11:1 Tore: 1:0 (7.) und 2:0 (9.) jeweils Kürsad Yildirim, 3:0 (12.) Mustafa Özisik, 3:1 (14.) Martin Weber, 4:1 (33.) Kürsad Yildirim, 5:1 (37.) Murat Özisik, 6:1 (41.) Kürsad Yildirim, 7:1 (44.) Murat Pehlivan, 8:1 (47.) Mustafa Özisik, 9:1 (50.) Ömer Yildirim, 10:1 (62.) Kürsad Yildirim, 11:1 (80. Sahin Cangul. - Besonderes... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Bei der Spielvereinigung steht die Null

    Sindolsheim ohne Gegentor

    Spvgg. Sindolsheim - FC Donebach II 2:0 Auch im zweiten Heimspiel überzeugte Sindolsheim und war in der ersten Halbzeit die spielerisch überlegene Mannschaft. Sindolsheim erzielte in der 10. Minute durch Gramlich die 1:0-Führung und schon acht Minuten später erhöhte Illge auf 2:0. Bis zur Pause ergaben sich noch einigen Chancen das Ergebnis zu verbessern. Nach... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B Nord TBB Nach 2:1-Sieg über Imfpingen

    SV Viktoria II setzt sich an die Spitze

    Hundheim II - Türkgücü Wert. 1:1 Tore: 1:0 (36.) Alexander Münkel, 1:1 (78., Foulelfmeter) Cüneyt Aksoy. Die Heimelf machte in der ersten Halbzeit das Spiel und ging auch verdientermaßen in Führung. Nach der Pause wurden die Gäste, die gestern ihr erstes Saisonspiel bestritten, stärker und hatten mehr vom Spiel. Da der FC Hundheim/Steinbach II seine Konter... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B Nord Nach dem 2:1 gegen Impfingen

    SV Viktoria II setzt sich an die Spitze

    Hundheim II - Türkgücü Wert. 1:1 Tore: 1:0 (36.) Alexander Münkel, 1:1 (78., Foulelfmeter) Cüneyt Aksoy. Die Heimelf machte in der ersten Halbzeit das Spiel und ging auch verdientermaßen in Führung. Nach der Pause wurden die Gäste, die gestern ihr erstes Saisonspiel bestritten, stärker und hatten mehr vom Spiel. Da der FC Hundheim/Steinbach II seine Konter... [mehr]

Fußball

  • SV Viktoria mit einem 1:1

    Der TSV Tauberbischofsheim bleibt für die Fußballer der SV Viktoria Wertheim weiter eine "harte Nuss". Im Landesliga-Punktspiel gestern trennten sich beide Teams mit einem 1:1-Unentschieden.

  • Landesliga Odenwald Aufsteiger feiert am dritten Spieltag bereits seinen zweiten Auswärtssieg und setzt sich auf Platz drei fest

    VfR Uissigheim kombiniert sich zum Sieg

    FC Schloßau - VfR Uissigheim 1:2 Schloßau: St. Scheuermann, Götz, Schnorr, D. Link, Walz, Böhm, Roos, Brech (54. Mauer), P. Benig ( 74. St. Mechler), Friedrich, Pajaziti. Uissigheim: Markl, Dittmann, May (76. Fischer), D. Göbel, Stecher, Heerd, M. Füger, Gros, Schwarzer, Faulhaber, L. Füger. Tore: 1:0 (3.) L. Böhm, 1:1 (9.) Faulhaber, 1:2 (47.) May. -... [mehr]

  • Verbandsliga

    Zwei Niederlagen für Neckarelz II

    Spvgg. Neckarelz II - Bruchsal 0:2 Neckarelz II: Jach, Cancar, Gimber, Schmidt, Fredmann (77. Schmitt), Springer (64. Böhm), Klotz, Weber (77. Erdem), Hauk, Leonhardt, Müller. Bruchsal: Rausch, Macelski, Kaykuin, Mayer, Strobel (75. Yurdakul), Inguanta, Valencia Rivada, Grbavac, Ouzounoglou (66. B. Güner), Weindel, E. Güner. Tore: 0:1 (37.) Pablo Valencia Rivada,... [mehr]

Hardheim

  • Bei der Kolpingfamilie

    Interessantes Programm

    Das Halbjahresprogramm der Kolpingsfamilie Hardheim möchte einen bunten Mix aus Unterhaltungs- und Informationswerten mit Fokus auf den christlichen Glauben offerieren. Zunächst gibt es eine Vorstandssitzung am 18 September; das nächste Treffen des Vorstands wird dann am 23. Oktober erfolgen. Ein althergebrachter wie beliebter Bestandteil des Jahresprogramms, das... [mehr]

  • Spende für FC Schweinberg

    Neue Trikots für Herrenmannschaft

    Ganz Deutschland ist nach der gewonnenen Weltmeisterschaft in Brasilien wieder im Fußball-Fieber. Doch die Stars von heute gäbe es ohne den flächendeckenden Breitensport nicht. Dafür leisten viele Sportvereine, ehrenamtliche Trainer und Helfer und nicht zuletzt auch die Förderer aus der Wirtschaft einen wichtigen Beitrag. So wurde jetzt auch die 1.... [mehr]

  • Blitzersäulen in Hardheim und Höpfingen Mit den Geräten wurde das angestrebte Ziel weitgehend erreicht

    Spitzenreiter mit 109 km/h unterwegs

    Starenkästen, Blitzersäulen, Radarfallen: Es gibt verschiedenste geläufige Begrifflichkeiten für das, was man auch als "Autofahrers Alptraum" bezeichnen könnte. Gerade wer auf den eigenen vier Rädern gern sportlich und schwungvoll unterwegs ist, muss sich vor Geschwindigkeitsüberwachungen in Acht nehmen: Nur zu schnell ist es passiert, dass man "geblitzt" wird... [mehr]

  • Von der Volkshochschule

    Vortrag zu Medikamenten

    Zu den Veranstaltungen der VHS-Außenstelle Hardheim wird im Wintersemester am 25. November um 19 Uhr im Walter-Hohmann-Schulzentrums auch ein Vortrag des Gastroenterologen und Infektiologen Professor Dr. Hartwig Klinker, Leiter des Schwerpunktes Infektiologie der Medizinischen Klinik und Poliklinik II am Universitätsklinikum gehören. Klinker setzt sich im Rahmen... [mehr]

  • In Hardheim 16-Jähriger wollte Schlüssel nicht abgeben

    Widerstand gegen Polizei

    Einem 16-Jährigen aus Hardheim sollte am Samstag, gegen 20.15 Uhr, ein Fahrzeugschlüssel abgenommen werden, da er zuvor angekündigt hatte, mit einem nichtzugelassenen Pkw herumzufahren. Auch war er merkbar alkoholisiert. Der Aufforderung der einschreitenden Polizeibeamten, den besagten Autoschlüssel auszuhändigen, kam er nicht nach, sondern wehrte sich gegen die... [mehr]

Heilbronn

  • Brandursache noch unklar

    Feuer in Bäckerei

    . Bei einem Feuer ist am späten Freitagabend an dem Gebäude einer Bäckereifiliale in Kleinheubach hoher Sachschaden entstanden. Zur Brandursache liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Personen wurden nicht verletzt. Auf das Feuer in der Bahnhofstraße waren 15 Minuten vor Mitternacht zwei Autofahrer aufmerksam geworden, die sofort einen Notruf absetzten.... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • A 7 34-jährige Rothenburgerin als Falschfahrerin unterwegs / Auf Rastplatz von der Polizei gestellt

    Alkoholisiert und mit Siebenjähriger auf Rücksitz

    Bei der Polizei in Rothenburg ging am Samstag gegen 22.30 Uhr die Meldung über einen Falschfahrer auf der Autobahn 7 zwischen den beiden Anschlussstellen Langensteinach und Bad Windsheim ein. Ein Pkw soll dort auf der falschen Fahrspur in Richtung Süden unterwegs sein. Da durch Streifen der Polizeiinspektion Bad Windsheim und der Polizeiinspektion Rothenburg auf... [mehr]

  • Radfahrer schwer verletzt

    Ein 19 Jahre alter Radler befuhr am Samstag gegen 17.25 Uhr die Kreisstraße AN 35 von Dombühl in Richtung Schillingsfürst. Als er an die Kreuzung mit der Staatsstraße 2246 kam, überquerte er diese anscheinend ohne anzuhalten und wurde dabei von einem Pkw erfasst der in Richtung Leutershausen fuhr. Der 43-jährige Pkw-Fahrer versuchte zwar noch zu bremsen,... [mehr]

Kultur

  • Ausstellung im Museum.Stadt.Miltenberg Historische Postkarten zeigen die Stadt am Main

    Bildbotschaften in 10 mal 15

    Sie ist klein, leicht und liegt gut in der Hand. Jeder kennt sie, viele verschicken oder sammeln sie. Die Rede ist von der Ansichtskarte. Nach ihrer Erfindung Ende des 19. Jahrhunderts verbreitete sie sich auf der ganzen Welt und wurde eines der beliebtesten Kommunikationsmittel. Auch in Miltenberg entstand eine Vielzahl an unterschiedlichen Motiven. Drei... [mehr]

  • Heimkehrer-Drama in Stuttgart "Draußen vor der Tür" von Wolfgang Borchert im Theater der Altstadt

    Thematik des Außenseiters berührt auch heute noch

    Was auf dem Theater nach dem Ersten Weltkrieg Ernst Tollers "Hinkemann" war, das war nach 1945 Wolfgang Borcherts "Draußen vor der Tür", "ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will", wie es im Untertitel heißt. "Draußen vor der Tür" ist dabei das wohl überhaupt einzige deutschsprachige Drama von Format, das nach dem Zweiten Weltkrieg... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Heimat- und Kulturverein Spende für Bronzefigur auf dem Volapük-Platz überreicht

    Denkmal für die Milchbauern

    Nicht nur die Erhaltung und Pflege der Kulturgüter Laudas und die Unterstützung sozialer Projekte hat sich der Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV) zur Aufgabe gemacht; im Lauf der Jahre gab es auch immer wieder Gelegenheit, anderen Heimatvereinen finanziell "unter die Arme zu greifen", wie es unter diesen Vereinen guter Brauch ist. Nun hat der Heimat- und... [mehr]

  • Maschinen und Geräte gestohlen

    Ein bislang Unbekannter ist in der Zeit von Montag auf Dienstag gewaltsam in einen Materialcontainer auf dem Gelände des SV Königshofen eingedrungen. Aus dem Container wurden Gartengeräte, Baumaschinen sowie ein grüner Dieselblechkanister entwendet. Ein daneben befindlicher verschlossenen Geräteschuppen wurde ebenfalls aufgebrochen. Aus diesem wurden mehrere... [mehr]

  • Nicht aufgepasst

    Ein 80-Jähriger wollte am Samstag gegen 9.30 Uhr mit seinem Pkw rückwärts in die Turmbergstraße einfahren, während dort ein 75-Jähriger mit seinem Pkw fuhr. Im Verlauf versuchte der Touranfahrer noch an dem Ausfahrenden vorbeizukommen, so dass sich die Autos mit Heck- und Fahrzeugseite streiften. An den Fahrzeugen entstand ein Unfallschaden von etwa 4500 Euro.... [mehr]

  • Traditionelles Handwerk Korbmacher und Stuhlflechter sind aussterbende Berufe / Johann Ritter hat sein Hobby zum Beruf gemacht

    Nur 80 Cent pro Einfädelloch

    Heute gelten in 90 Prozent der Staaten, die der Internationalen Arbeitsorganisation angeschlossen sind, Mindestlöhne. Zum 1. Januar 2015 wird auch in Deutschland für Arbeitnehmer der gesetzliche Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro eingeführt. Zu den Personen, die von dieser Lohnuntergrenze nicht profitieren werden, gehört der Korbmacher und Stuhlflechter Johann... [mehr]

  • Ferienprogramm Musik und Tanz standen im Mittelpunkt

    Spaß in der Bewegung

    Die TGW-Gruppe des TV Königshofen veranstaltete ein Ferienprogramm für Groß und Klein. Den Startschuss machten die Acht- bis Zwölfjährigen, die nach dem Aufwärmen mit den sonnigen Zumbahits "Moviendo caderas", "Limbo" und einer Choreographie auf den WM-Song "We are one" die Turnhalle in eine Tanzsaal verwandelten.Tanz und AusgelassenheitDas Trainerteam um... [mehr]

  • Polizeibericht

    Über 100 Beregner wurden gestohlen

    Auf über 100 Metallberegner (siehe Bild) hatte es ein bislang unbekannter Dieb in Lauda-Königshofen abgesehen. Vermutlich in der Zeit zwischen dem 1. und dem 21. August stahlen die Täter von einer Beregnungsanlage im Weinberg, Gewann Herrenberg, Bereich Haselbaum, die aus Alu beziehungsweise Messing hergestellten Geräte. Diese waren in einer Höhe von etwa 2,20... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Hier hat der Leser das Wort Offener Brief an Bürgermeister Thoma

    Wer denkt an Anwohner?

    Sehr geehrter Herr Bürgermeister Klaus Thoma, das Heimat- und Quätschichfest in Kreuzwertheim 2014 ist in vollem Gange - es ist Ihr erstes als Bürgermeister unserer Gemeinde. Als Anwohner in der Brückenstrasse ist es inzwischen das zwölfte Quätschichfest, das wir erleben. Es ist jetzt Samstagabend, zirka 23.30 Uhr, und die Gruppe "Twilight Zone" spielt sich im... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Damen-Fußball Runde eins ausgetragen

    Creglingen im Pokal zweistellig

    Im Fußballbezirk Hohenlohe haben die Damen ihre Pokalsaison gestartet. In der Auftaktrunde genossen jeweils ein Freilos: SGM Pfedelbach/Verrenberg, SV Morsbach, Spvgg Gröningen/Satteldorf, SGM Mergentheim II/Markelsheim/Weikersheim, TSG Öhringen, SGM Westernhausen/Krautheim, Spvgg Gammesfeld, SGM Jagstheim/Onolzheim/Goldbach, TSG Schwäbisch Hall, TSV Michelfeld,... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe In sieben Begegnungen fielen insgesamt 42 Treffer / Taubertal/Röttingen erntet eine 1:4-Heimpleite gegen Braunsbach

    Wachbach nistet sich ganz oben ein

    Taubertal/R. - Braunsbach 1:4 Tore: 1:0 (12.) Kamil Kalicki, 1:1 (30.) Benny Neu, 1:2 (46.) Benny Neu, 1:3 (52.) Benny Neu, 1:4 (80.) Thomas Diemer - Schiedsrichter: Fabian Nowak/Bretzfeld - Zuschauer: 180. Das erste Heimspiel der SGM endete vom Ergebnis her etwas zu hoch mit 1:4 und bedeutete damit die erste Niederlage in Tauberrettersheim seit gut einem Jahr. Der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tennis Schloßauer Tennisdamen holten sich den Titel in der 2. Kreisliga / Empfang im Rathaussaal

    Aufstieg wurde gebührend gefeiert

    Die Schloßauer Tennisdamen wurden in der Medenrunde 2014 Meister der 2. Kreisliga. Den Ausschlag gab am Ende das bessere Matchverhältnis (35:10) gegenüber dem punktgleichen Tabellenzweiten TC Bödigheim (33:12). Damit steigen die Schloßauer Damen um Mannschaftsführerin Nicole Schliwinski dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung in die 1. Kreisliga... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Adelsheim festigt Tabellenführung mit erneutem 6:0-Erfolg / Walldürn II punktet in Hettigenbeuern dreifach

    Eubigheim gerät beim Spitzenreiter unter die Räder

    SV Wettersdorf/Glashofen - TTSC Buchen 1:1 Die Gäste spielten zu Beginn ein starkes Pressing und drückten den SV in die eigene Hälfte. In der 5. Minute das 1:0 für den TTSC nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr. Die Gäste waren optisch auch in der Folge überlegen. Der SV hielt jedoch immer besser dagegen und gestaltete den weiteren Verlauf der ersten Halbzeit... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Derbysieg des TSV in Hardheim / Osterburken ebenfalls weiterhin verlustpunktfrei / Gommersdorf II noch ohne Tor und Punkt

    Höpfinger "Zweite" nicht zu stoppen

    VfB Altheim - VfR Gommersdorf II 1:0 Die erste Spielhälfte entwickelte sich von Beginn an temporeich. Beide Mannschaften suchten ihr Glück in der Offensive, ohne jedoch klare Torchancen herauszuspielen. Somit ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel ließ die Motivation der beiden Mannschaften nicht nach und Altheim... [mehr]

  • Fussball

    Kreisklasse A Mosbach: Der 2. Spieltag

    FC 1927 BinauSV Katzental3:1SpVgg. RittersbachSV Waldmühlbach3:5VfR FahrenbachSG Muckental/Dallau3:1TSV BilligheimVfB Allfeld2:5VfK DiedesheimSG Auerbach3:1TSV SulzbachSV Hüffenhardt5:2SV ObrigheimSV Michelbach3:21.(1)TSV Sulzbach220011:262.(2)VfB Allfeld220010:363.(3)VfK Diedesheim22008:364.(5)SV Obrigheim22004:265.(9)SV Waldmühlbach21106:446.(6)VfR... [mehr]

  • Fussball

    Kreisliga Mosbach: Der 2. Spieltag

    SV NeckargerachSV Frisch-Auf Dielbach1:1SC Fortuna OberschefflenzVfB Breitenbronn2:1SV NeckarburkenFV Reichenbuch5:0Spfr. HaßmersheimSV Neunkirchen1:4FC LohrbachTSV Badenia Schwarzach1:3FV Mosbach IISV Schefflenz4:1Türkspor MosbachSV Wagenschwend3:2SV RobernSV Alemannia Sattelbach3:21.(1)Türkspor Mosbach22007:262.(2)SV Neunkirchen22007:263.(4)SV... [mehr]

  • Fussball

    Kreisliga Mosbach: Der 2. Spieltag

    SV NeckargerachSV Frisch-Auf Dielbach1:1SC Fortuna OberschefflenzVfB Breitenbronn2:1SV NeckarburkenFV Reichenbuch5:0Spfr. HaßmersheimSV Neunkirchen1:4FC LohrbachTSV Badenia Schwarzach1:3FV Mosbach IISV Schefflenz4:1Türkspor MosbachSV Wagenschwend3:2SV RobernSV Alemannia Sattelbach3:21.(1)Türkspor Mosbach22007:262.(2)SV Neunkirchen22007:263.(4)SV... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Handwerk Professionelle Dienstleistung ist steuerlich absetzbar / Deutsche Meisterprüfung ist weltweit als Bachelor anerkannt

    Die "Wirtschaftsmacht von nebenan" hat es nicht leicht

    "Handwerk - die Wirtschaftsmacht von nebenan", was sich die Handwerker zum Slogan erkoren haben, ist nicht ganz ohne Berechtigung: 1025 Handwerksbetriebe wurden zuletzt im Main-Tauber-Kreis gezählt, 10 103 Menschen finden bei ihnen Einkommen und Auskommen. Das Verarbeitende Gewerbe, sprich die Industrie, kam hier zur gleichen Zeit auf 133 Betriebe und 17 720... [mehr]

Mosbach

  • Feuerwehr vor Ort

    Arbeiter hatte seine Hand eingeklemmt

    Die Feuerwehr Obrigheim wurde am Samstag um 15.14 Uhr mit allen Abteilungen nach Asbach ins "Techno" gerufen. Bei einer dort ansässigen Firma war ein Mitarbeiter mit der linken Hand in einer Maschine eingeklemmt. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Unternehmens konnte der Hydraulikstempel zurückgefahren werden. Alle Schritte der Befreiungsmaßnahmen erfolgten in enger... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Beifahrerin erlitt Verletzungen

    Ein Verletzter und 35 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 17.40 Uhr. Eine 57 Jahre alte Frau war mit ihrem VW-Golf von der Buchener Straße kommend nach links in die Mülbener Straße eingebogen, ohne die Vorfahrt eines entgegenkommenden Mercedes-Fahrers zu beachten. Bei dem Zusammenstoß wurde die 17-jährige Mitfahrerin im... [mehr]

  • Asylarbeitskreis tagte Aktuelle Vorhaben wurden besprochen

    Ein Begegnungsforum ist geplant

    "Wobei und wie können wir Asylbewerber unterstützen, die derzeit in Mosbach wohnen?" Mit diesen Aufgaben beschäftigen sich die Mitglieder des Asylarbeitskreises Mosbach, den Pfarrer Richard Lallathin von der Johannes-Diakonie Mosbach vor einigen Wochen ins Leben gerufen hat. Dem Asylarbeitskreis gehören etwa 30 Aktive an, die teilweise bereits Erfahrungen mit... [mehr]

  • Odenwälder Schäfertag Am 7. September Vorführungen und Ausstellung auf dem Programm

    Einblicke in den Alltag der Schäfer

    Schon zum 23. Mal findet der Odenwälder Schäfertag statt. Hier erwartet die großen und kleinen Gäste am Sonntag, 7. September, in der Prof.-Walter-Hofmann-Halle und auf dem Marktgelände in Beerfelden ein abwechslungsreiches, informatives und spannendes Programm. Dieses haben wie in jedem Jahr die Mitglieder des Schäfervereins Odenwaldkreis liebevoll und mit... [mehr]

  • Mudauer Ferienprogramm

    Engagierte Helfer und Sponsoren

    Das Mudauer Sommerferienprogramm sorgt jedes Jahr bei zahlreichen Kindern für jede Menge Kurzweil und wird deshalb gerne genutzt. Doch ohne eine Riege ehrenamtlich Aktiver und großzügige Sponsoren wäre ein solches Programm nicht denkbar. Ehrenamtlich stark engagiert sind für diese Erlebnisreihe federführend Manfred Müller und Sabine Friedel von der... [mehr]

  • Kasper verzauberte Kinder

    Weit über dreißig Kinder aus Limbach, Heidersbach, Balsbach, Laudenberg und sogar Allfeld tauchten in die Welt des Kaspers ein, um sich verzaubern zu lassen von dessen "Picknick" und "Kasper am Strand". Die Freien Wähler der Gemeinde Limbach hatten Mockerts Kasperltheater (Bad Wimpfen) für eine Aufführung im Saal des Maria Frieden-Hauses engagiert. Nicht nur... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Angebote für Frauen Diverse Kurse im Programm

    Religion und Qualifizierung

    Angebot für Frauen kommen wieder aus dem Frauenreferat der Erzdiözese Freiburg für die zweite Hälfte des Jahres unter den Aspekten "Religion", "Persönlichkeitsbildung" und "Qualifizierung". Unter dem Aspekt "Religion" wird am 20. November ab 19 Uhr in Buchen, ehemaliges Beginenklösterle, mit Regionalfrauenreferentin Regina Köhler und Bildungsreferent Ulrich... [mehr]

Niederstetten

  • Blüte und Frucht an ein und demselben Baum

    Die Natur ist immer für die eine oder andere Überraschung gut: Ende August erblüht an einem Apfelbaum in der Vorbachtalstadt Niederstetten eine Blüte - und erfreut gleichzeitig mit den bald reifen Äpfeln, der Sorte Gravensteiner, die erstaunten Besitzer. Repro: FN

  • Am 13. und 14. September Bahnhofsfest in Gerabronn mit einem bunten Programm

    Die Weichen für die Zukunft stellen

    Der Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg veranstaltet am 13. und 14. September sein drittes Bahnhofsfest von jeweils 10 bis 18 Uhr auf dem Bahnhofsgelände in Gerabronn. Am Samstag, 13. September, beginnt es mit einem Flohmarkt auf dem Bahnhofsgelände. Die Ausstellung ist geöffnet. Am Sonntag, dem "Tag des offenen Denkmals", besteht ebenfalls die... [mehr]

  • Pkw kollidiert mit Traktor

    Es war am Freitag gegen 11.45 Uhr, als sich zwischen Blumweiler und Schwarzenbronn, auf der L 1020, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Auto ereignete. Hierbei nahm der Traktor dem Pkw vermutlich die Vorfahrt, als dieser von einem Ortsverbindungsweg die L 1020 überqueren wollte - hierbei kam es zu dem Zusammenstoß. Alarmiert wurde die... [mehr]

  • Internationales Jahr der Biodiversität Artenvielfalt auf den Äckern soll erhöht werden

    Wahre Blütenpracht am Maisacker zu bestaunen

    Passend zum internationalen Jahr der Biodiversität haben viele Landwirte Anstrengungen unternommen, um die Artenvielfalt auf ihren Äckern zu erhöhen. Wer etwa in Creglingen unterwegs ist, wird erfreut feststellen, dass es am Rande von Maisäckern herrlich blüht. An einer vielfältigen Blühmischung auf dem Biogasbetrieb Jochen Mönikheim in Erdbach begeistern... [mehr]

Ravenstein

  • Im Kloster Seligental Autorenlesung mit Anne Grießer / Historienroman "Das Heilige Blut" fesselte das Publikum

    Historische Kostproben serviert

    Wer sich auf der Flucht befindet, als blinder Passagier auf einen Ochsenkarren steigt, und dann entdeckt wird, muss das Verhandeln lernen. Selbst als 14-jähriges Mädchen im Mittelalter, selbst gegenüber einem fahrenden Reliquienhändler. Mit dieser und anderen Passagen fesselte Anne Grießer das Publikum am Samstagabend im Kloster Seligental in Schlierstadt. Die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ehrungen bei Dittigheimer Feuerwehr

    Für 40 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr erhielten Otto Seitz und Leonhard Freund das Feuerwehrabzeichen in Gold und eine Urkunde. Das Feuerwehrabzeichen in Silber und eine Urkunde für 25 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr erhielten Stefan Popp, Falk Bödigheimer, Uwe Reichel, Carsten Schmitt, Holger Stephan, Michael Spörer, Jochen Hepp, Matthias Schimpf und... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Der Abteilung Dittigheim neues Fahrzeug zum "Geburtstag" übergeben / Ehrenamtspreis an Jugendwehren

    Ein schönes Geschenk zum "Geburtstag"

    Die Dittigheimer Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim feierte am Wochenende mir ihrem traditionellen Straßenfest ihren 120. Geburtstag. Gleich mehrere Ereignisse standen bei diesem stolzen Jubiläum an: Die Übergabe des neuen Fahrzeuges der Abteilung, zahlreiche Ehrungen und die Übergabe des Ehrenamtspreises der Bürgerstiftung an die... [mehr]

  • Versuchter Betrug

    Zwei Versuche, ältere Mitbürger mit der "Enkeltrickmasche" zu betrügen, schlugen am Freitag im Bereich Tauberbischofsheim fehl. Sowohl eine 87-Jährige als auch ein 90-Jähriger informierten die Polizei über entsprechende Anrufe eines vermeintlichen Enkels, der eigenen Angaben zufolge dringend und kurzfristig Bargeld benötigte. Der Anrufer sprach in beiden... [mehr]

Technik

Verschiedenes

  • Tradition: 40 Jahre Volvo 240/260 - Vom Langweiler zur Legende

    Langlebig und kantig wie Knäckebrot waren die Volvo 240 und 260. Aber genau das machte den unwiderstehlichen Charme der bis heute meistverkauften Volvo-Modellreihen aus. Ob bei Umweltaktivisten, Familien, Lehrern oder Staatsführern, die massiven Limousinen und Kombis waren Kult. Aber erst, nachdem sich Volvo von einem gewaltigen Imageproblem befreit hatte. [mehr]

Walldürn

  • Bata Illic bei der Michaelismesse

    Bata Illic wird am Mittwoch, 3. September, um 15 Uhr im Festzelt bei der Michaelismesse Miltenberg auftreten. Illic ist schon lange im Geschäft aktiv. 1967 nahm Illic seine erste Schallplatte auf. Seine ersten Erfolgstitel in den Hitparaden waren 1968 "Mit verbundenen Augen" und "Schuhe, so schwer wie ein Stein". 1972 hatte er seinen größten Erfolg mit "Michaela".... [mehr]

  • Festzug bei der Michaelismesse Viele Gespanne und Fußgruppen zogen an den zahlreichen Zuschauern vorbei

    Einzug wieder ein buntes Spektakel

    Die Michaelismesse Miltenberg, das größte und beliebteste Volksfest am bayrischen Untermain, das am Freitagabend mit dem Bieranstich eröffnet wurde, hatte am Samstagnachmittag mit dem traditionellen großen, bunten Festzug ihren ersten Höhepunkt. Bei diesem traditionellen "Einzug des Festwirts zum Festplatz" säumten bei sommerlichen Temperaturen Tausende von... [mehr]

  • Wallfahrtstag der Kolpingfamilien Am 28. September Tag des Glaubens und der Einkehr

    Hochamt der Höhepunkt

    In diesem Jahr findet am Sonntag, 28. September die dritte Walldürn-Wallfahrt der Kolpingfamilien statt. Ein Tag des Glaubens, der Einkehr, der Kultur, der Geselligkeit und des Austausches, gemeinsam mit anderen Kolpingschwestern und -brüdern stehen dabei im Mittelpunkt. Der Höhepunkt ist das feierliche Hochamt um 10 Uhr. Alle Fahnenabordnungen der teilnehmenden... [mehr]

  • Jubiläum der Reservistenkameradschaft (Teil 1) RK feiert am 11. und 12. September 50-jähriges Bestehen / Mittlerfunktion vorbildlich erfüllt

    Kameradschaft und Tradition als Säulen

    Im September feiert die Reservistenkameradschaft Walldürn (RK), eine der ältesten Kameradschaften im Verband der Reservisten überhaupt, ihr 50-jähriges Bestehen. Mit Stolz kann sie auf diese lange Zeit, geprägt von Kameradschaft und von Tradition getragener Tätigkeit, zurückblicken. Anlässlich dieses Jubiläums findet unter der Schirmherrschaft von... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheimer Kärwe Gefleckte Schönheiten in großer Zahl

    Das Jungvieh wird prämiert

    Gefleckte Schönheiten werden wieder die Besucher der Weikersheimer Kärwe entzücken. Bei der Jungviehprämierung, die am Samstag, 6. September, um 9.30 Uhr beginnt, werden beindruckende Rinder der Rasse Fleckvieh vorgestellt, hochmotivierte Kinder führen ihre Kälber vor. Es sind 32 Fleckviehrinder angemeldet. Diese Jungviehschau demonstriert den hohen Stand der... [mehr]

  • Gauvolksfest Auftritt der "Isartaler Hexen"

    Ein Garant für sehr gute Laune

    Mit Frauenpower in achtfacher Ausgabe startete das Röttinger Gauvolksfest in seine 93. Auflage. Lederhosen und Dirndl waren sowohl bei den "Isartaler Hexen" um Bandchefin Ulla Vater als auch ihren Fans angesagt. Von Beginn an stellten die acht Damen den Abend unter ihr Motto "Heut' brodelt es im Hexenkessel". Nach einer kurzen Aufwärmphase brodelt es dann wirklich... [mehr]

  • Röttinger Gauvolksfest "Freizeitspaß im Taubertal" war in diesem Jahr Thema des traditionellen Umzugs

    Regen versiegte noch rechtzeitig

    Unter dem Motto "Freizeitspaß im Taubertal" startete in diesem Jahr der Gauvolksfestumzug mit seinen sieben Musikkapellen, fünfzehn Motivwägen und zahlreichen Fußgruppen durch die romantischen Gässchen des Taubertalstädtchens. Trotz strömenden Regens bis wenige Minuten vor dem Start lockte der Röttinger Höhepunkt der vier Festtage mehrere tausend... [mehr]

  • Studienzentrum

    Wirtschaft Thema der Jahrestagung

    Nachdem das Studienzentrum Weikersheim im letzten Jahr den Bogen von 1813 über 1913 ins Jahr 2013 geschlagen hat, will man sich bei der 37. Jahrestagung in diesem Jahr stärker aktuellen Zusammenhängen zuwenden. Thema sollen Grundlagen und Entwicklungen des Wirtschaftsstandortes Deutschland sein. Die Vorträge sind öffentlich, jedoch ist Anmeldung nötig. Nur der... [mehr]

Wertheim

  • 61. Kreuzwertheimer Heimat- und Quätschichfest Wer da war, hatte Spaß / Festbesuch hätte vor allem am Freitag besser sein können

    Am Samstag herrschte Partystimmung

    Vielleicht waren sie ein wenig enttäuscht. Doch wenn, dann ließen sie es sich nicht wirklich anmerken, die Organisatoren des 61. Kreuzwertheimer Heimat- und Quätschichfests. Der Samstag-, vor allem aber der Freitagabend dürften ihre Erwartungen nicht ganz erfüllt haben. Lag es an der Konkurrenz? Im nahen Miltenberg lief an beiden Tagen die beliebte... [mehr]

  • Ferienprogramm Kinder erlernten das Tennis spielen

    Auch die Anfänger hatten viel Spaß

    Der Tennis-Club Freudenberg hat im Rahmen des Ferienprogramms Kinder zum Tennisunterricht eingeladen. Nur zwei Mädchen und drei Jungen nutzten das Angebot. Vorsitzende Bianca Ohler und Christian Kern bedauerten dies zwar, versicherten aber, dass mit weniger Tennisschülern mehr erreicht werden könne. So war es auch.Erste ÜbungenDenn nach einigen vorbereitenden... [mehr]

  • Amtsgericht Freispruch, da Hehlerei nicht sicher erwiesen

    Gekaufter Laptop war geklaut

    Eine ehemalige Wirtin aus Wertheim kaufte im Juli 2012 von einem Türken einen gebrauchten Laptop für 150 Euro. Später bat sie einen Bekannten aus Kreuzwertheim, das Gerät für sie zu verkaufen, und so gelangte der Computer für 60 Euro an einen Mann in Tauberbischofsheim. Im Jahr 2013 ermittelte die Kriminalpolizei gegen diesen wegen Rauschgiftdelikten,... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen und Jungen erlebten spannenden Nachmittag beim THW

    Geräte durften auch ausprobiert werden

    Die Jugend des THW und dessen vielfältige Angebote konnten die Teilnehmer der Kinderkulturwochen am Freitag in der Ortsgruppe der Wertheimer Ortsgruppe auf dem Reinhardshof kennenlernen. "Ich finde es interessant, wie das THW Menschen rettet ", meinte dabei die elfjährige Annabelle Hofmann aus Reicholzheim. An der Aktion gefiel ihr vor allem das spielerische... [mehr]

  • Beim Heimat- und Quätschichfest Marktgemeinde hatte die Senioren zu Kaffee und Kuchen eingeladen

    Hier tanzt die Oma mit dem Rollator

    Wenn die Oma mit dem Rollator im Zelt tanzt, dann ist Seniorennachmittag beim Heimat- und Quätschichfest in Kreuzwertheim. Viele betagte Frauen und Männer ließen es sich am Samstagnachmittag hier gutgehen. Die Marktgemeinde hatte sie eingeladen. Bürgermeister Klaus Thoma und fast alle Gemeinderäte, einheitlich in blaue T-Shirts gewandet, standen bereit, um... [mehr]

  • Minister kommt

    Im Gespräch mit Nils Schmid

    Nach langer Vorarbeit durch SPD-Stadtrat Hartmut Beil ist es dem SPD-Ortsverein gelungen, dass Dr. Nils Schmid, Finanzminister, stellvertretender Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender von Baden-Württemberg, am Freitag, 5. September, die 2014 zu einem Besuch nach Freudenberg kommt. Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, sind von 18.30 bis... [mehr]

  • United-Festival Mehr als 300 Fans genossen Konzert auf der Burg / "Auftritt der Gruppe "Unantastbar" war der Höhepunkt des Abends

    Punk und Rock in cooler Location

    Auf der Burg in Wertheim wurde es am Samstag laut - sehr laut. Die sonst so romantische Kulisse bildete an diesem Abend das "Mekka" einer tobenden Fangemeinde - meist - in zerrissenen Jeans und schwarzen Merchandise-Shirts. Zum dritten Mal fand das United-Festival im Burggraben statt. Der wurde dabei zum Zuhause von rund 320 Punkrock-Fans. Fünf Bands waren am Start... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen und Jungen schauten sich beim Minigolf einige Tricks von den Profis ab

    So manches knifflige Hindernis wurde gemeistert

    Großer Spaß auf kleinen Bahnen gab es am Freitag und Samstag bei der Aktion des Minigolfclubs Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen. Auf der Anlage des Vereins am Freibad in Bestenheid lernten insgesamt 40 Kinder allerlei Tricks von den Profis.Geeignet für alle Altersklassen"Minigolf ist für alle Altersklassen geeignet. Es gibt Zehnjährige, die spielen... [mehr]

  • Weinkulturland Taubertal Josef Valentin Herrmann stellt am 17. Oktober die Weinproben vor

    Spezialitäten und Raritäten

    Die Orangerie des Klosters Bronnbach bildet am Freitag, 17. Oktober, erneut den Rahmen für die Reihe "Weinkulturland Taubertal". An diesem Abend werden im Rahmen einer Weinprobe die Spezialitäten und Raritäten des Weinan- und -ausbaus des Taubertals präsentiert. Als Probensprecher konnte das Landratsamt Main-Tauber-Kreis Josef Valentin Herrmann aus Veitshöchheim... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Führung mit Georg Denzer am 2. September

    Unterhaltsamer Streifzug durch die Geschichte

    Eine Sonderführung zur jüngeren Geschichte des Klosters mit Landrat a.D. Georg Denzer findet am Dienstag, 2. September, im Kloster Bronnbach statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Klosterladen am Haupteingang. Der ehemalige Landrat des Main-Tauber-Kreises will besonders auf die Anfänge des Klostererwerbs eingehen und die Pionierzeit in den 1990er Jahren mit... [mehr]

  • "Orgelmusik zur Marktzeit" Kantor Leonhard Völlm spielte Sonaten von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach

    Wunderbare Klänge ließen aufhorchen

    "Orgelmusik zur Marktzeit" heißt die neue Reihe in der Wertheimer Stiftskirche. Dabei stellte Kantor Leonhard Völlm, Tübingen, am Samstag vor allem den berühmtesten Sohn Johann Sebastian Bachs, Carl Philipp Emanuel, eins Cembalist bei Friedrich dem Großen, musikalisch vor. Der Sohn feiert in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag und schrieb wie sein Vater sechs... [mehr]

Würzburg

  • Kulturherbst Vom 26. September bis 19. Oktober 160 Veranstaltungen in 44 Gemeinden des Landkreises Würzburg

    Nicht Konkurrenz, sondern Ergänzung zur Profi-Szene

    Seit 25 Jahren heißt die schönste Jahreszeit im Landkreis Würzburg "Kulturherbst"! 1990 begann die Erfolgsgeschichte der drei herbstlichen Veranstaltungswochen mit 50 Einzelveranstaltungen. Im 25. Jubiläumsjahr präsentieren Akteure in 44 Gemeinden des Landkreises 160 einzelne Angebote rund um Kunst und Kultur - so viele wie nie zuvor. Das dem Kulturherbst eigene... [mehr]