Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 5. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jubiläum in Adelsheim "Blechgeflüster" und zahlreiche Ansprachen beim Festakt / MdB Dr. Dorothea Schlegel betonte:

    "Die Musik ist Bereicherung für die Stadt"

    Nach der erfolgreichen Abendserenade am Freitagabend wurden die Feierlichkeiten zum 140-jährigen Bestehen der Stadt- und Feuerwehrkapelle und 50 Jahre Jugendkapelle am Samstagnachmittag mit einem ansprechenden Festbankett fortgesetzt. Das Festzelt im Schlosshof war ansprechend gestaltet. Viele Ehrengäste waren gekommen, um dem Jubiläumsverein die Ehre zu erweisen.... [mehr]

  • Zusammenstoß

    7000 Euro Schaden

    Auf mehrere tausend Euro beläuft sich der Schaden, der am Donnerstag gegen 14.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der "Untere Austraße" entstand. Ein 76-jähriger Audi-Fahrer fuhr aus dem Parkplatz eines Discounters auf die Straße ein und übersah vermutlich den bevorrechtigten VW eines 24-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der Sachschaden... [mehr]

  • Museum am 10. August geöffnet

    Auch in den Sommerferien öffnet das "Museum im Wasserschloss" in Großeicholzheim seine Pforten. Der Verein Großeicholzheim und seine Geschichte und die Gemeinde Seckach öffnen an diesem Sonntag, 10. August, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr für alle Besucher aus nah und fern die Pforten des Museums. Die Museumsführer erwarten die Gäste und geben in den Abteilungen... [mehr]

  • In Adelsheim Vortrag von Friedhelm Bräuer über Johann Crüger

    Viele Jahre hat er als Kantor in Berlin gearbeitet

    Viele Teilnehmer trafen sich wieder beim großen Seniorennachmittag des Monats Juli im evangelischen Gemeindehaus. Dem Eingangslied "Wer recht in Freuden wandern will" folgte die Begrüßung und die Gratulation der Geburtstagsjubilare. Diesen wurde mit dem Kanon "Viel Glück und viel Segen" ein Ständchen dargebracht.Andacht ging vorausDie Andacht von Pfarrerin... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Löffelstelzen Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Pater Alois Weiß verabschiedet

    "Ich habe Kraft getankt für die Arbeit in der Mission"

    Kinder, Jugendliche, die ganze Gemeinde zur Hl. Dreifaltigkeit Löffelstelzen ist gekommen: Die katholische Kirchengemeinde Löffelstelzen veranstaltete eine Hl. Messe. Besonderer Grund hierfür ist die Verabschiedung von Pater Alois Weiß, bevor er wieder in die Mission nach Peru abreist. Geboren und aufgewachsen ist er in Löffelstelzen. Danach trat er in die... [mehr]

  • "Missionare auf Zeit" Daniel Göbel und Michael Fischer (Assamstadt) sind für ein Jahr in den Slums von Manila/Philippinen tätig, um den Ärmsten der Armen zu helfen

    "Wir wollen den Menschen vor Ort helfen"

    Es gibt nichts Gutes, außer man tut es - so heißt es im Volksmund. Daniel Göbel und Michael Fischer aus Assamstadt, die eben erst in Bad Mergentheim Abitur und Fachhochschulreife mit Erfolg abgelegt haben, folgen dieser Maxime im wahrsten Sinne des Wortes. Die beiden 18-Jährigen haben sich nämlich entschlossen, zusammen mit weiteren Jugendlichen, für ein Jahr... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Bad Mergentheim Förderung für die Taubertäler Hilfsgemeinschaft mit unterschiedlichsten Aktionen im Schuljahr

    1000 Euro Unterstützung für Haiti

    Die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim unterstützt die Taubertäler Hilfsgemeinschaft mit unterschiedlichsten Aktionen im Schuljahr.Schule aufgebautNach dem schweren Erdbeben im Januar 2010 auf Haiti baute die Taubertäler Hilfsgemeinschaft mit Spendengeldern aus dem Taubertal in einer der ärmsten Gegenden eine Schule, die nun von mehr als 400 Kindern besucht... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim Großes Projekt in den Ferien / Kinderspielstadt seit gestern wieder geöffnet / Zwei Wochen lang Abwechslung und Unterhaltung

    468 Bewohner spielen fröhlich mit

    Hunderte Kinder haben am Montagmorgen "ihre" Kinderspielstadt 2014 eröffnet. Das große Ferienprojekt der Stadt Bad Mergentheim in Kooperation mit der Gemeinde Igersheim verspricht wieder jede Menge Spaß. Mediziner in weißen Kitteln, Postboten in gelben Uniformen, Beamte hinter Schreibtischen - in Bad Mergentheim gibt es nun volle zwei Wochen lang eine Stadt... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Fachrichtung Feinwerktechnik

    Acht junge Meister entlassen

    Acht Absolventen haben die Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Handwerk, Fachrichtung Feinwerktechnik, an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim erfolgreich absolviert. Die Vorbereitung auf diese Prüfung, die eine Laufbahn im mittleren Management, das Führen eines eigenen Betriebes aber auch die Berechtigung zum Studium ermöglicht, erfolgte neben der... [mehr]

  • Bürgerforum Stadtbild "Architektenpersönlichkeiten in Bad Mergentheim" (Teil 3)

    Er leitete den Bau zahlreicher Bahnstrecken

    Anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten der Bahnstreckenabschnitte Lauda-Königshofen-Mergentheim und Mergentheim-Crailsheim am 18. Oktober 1869 war auch der Mergentheimer Bahnhof prachtvoll geschmückt, Kanonendonner begrüßte den Zug. 1864 war der Architekt und Eisenbahningenieur Georg von Morlok mit der Bearbeitung der Strecke Goldshöfe-Crailsheim-Mergentheim... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Vortrag am Dienstag, 12. August

    Finanzielle Hilfen für Eltern

    Mehr als 150 Leistungen und Zuschüsse für junge Familien gibt es in Deutschland: Kindergeld, Kinderzuschlag, Elterngeld, Mutterschaftsgeld, Landeserziehungsgeld, Kindergartenzuschuss und seit dem vergangenen Jahr auch noch das Betreuungsgeld. Bei dieser Vielzahl können Eltern schon mal den Überblick verlieren. Für alle Eltern und Interessenten, die genauer... [mehr]

  • Kopernikus-Realschule Bad Mergentheim Zum Ende des Schuljahres wurden sechs Lehrkräfte verabschiedet

    Ganze Generationen von Schülern mitgeprägt

    Für die meisten Akteure an einer Schule ist der Beginn der Sommerferien eine willkommene Unterbrechung des Alltags, für manche Beteiligte endet allerdings ein ganzer Lebensabschnitt. Zum Ende des Schuljahres wurden an der Kopernikus-Realschule sechs Lehrkräfte verabschiedet, von denen einige das Schulleben ganzer Schülergenerationen mitgeprägt haben. Nach... [mehr]

  • Tennis Die Abteilung des SV Löffelstelzen war mit drei Damen- und zwei Männerteams im Einsatz

    Herren 50 schaffen den direkten Wiederaufstieg

    Der SV Löffelstelzen startete diese Saison mit drei Damen- und zwei Herrenmannschaften in die Medenrunde. Herren 50: Die Herren 50 haben den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga geschafft. Ohne Niederlage wurde die Mannschaft souverän Meister in der Bezirksoberliga Nach der Medenrundenpause gab es im dritten Spiel wieder einen Sieg gegen die... [mehr]

  • Duale Hochschule, Außenstelle Bad Mergentheim Sprachkurs, Coaching, Joberkundung / Kurzer Anlauf, weiter Sprung

    Junge Europäer erkunden Campus

    Sehr viel Zeit zum Überlegen hatten die jungen Leute nicht: Erst im Frühsommer hatte der Campus Bad Mergentheim der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) über die internationalen DSD-Koordinationsstellen für das erste Orientierungsseminar für internationale Studieninteressierte geworben. Jetzt begrüßten der Bad Mergentheimer Campusleiter und Prorektor... [mehr]

  • Deutschorden-Gymnasium Sponsoren-Aktion "Radeln für Bangladesch"

    Radtour: 1700 Euro für sozialen Zweck

    Am DOG ist es schon zu einer Tradition geworden, in der letzten Schulwoche mit der Sponsoren-Aktion "Radeln für Bangladesch" Spenden zu sammeln. Wer mitradelt, sammelt bei Freunden, Verwandten, Nachbarn oder Bekannten etwas Geld: meist Cent-Beträge für jeden geschafften Kilometer. Alles geschieht freiwillig. In der Summe aber sind am DOG jeweils beachtliche... [mehr]

  • VdK Bad Mergentheim Volkslieder kamen zu Ehren

    Sommerfest in Dörtel

    Langsam wird das Sommerfest des VdK-Ortsverbandes Bad Mergentheim im Fischerheim des Roter Teilortes Dörtel schon zur Tradition. War man meist im Freien auf dem Hof, so zwang das unsichere Wetter dieses Mal zum Umzug in die gemütlichen Räume, was der frohen Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Vorsitzender Hans-Dieter Bauer hatte als musikalischen Alleinunterhalter... [mehr]

  • Gewerbliche Schule 40 Jahre / Noch voller Freude bei der Arbeit

    Willy Kolb feiert sein Dienstjubiläum

    Willy Kolb aus Unterbalbach feierte an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim sein 40. Dienstjubiläum. Nach mehreren Jahren bei der Bundeswehr kam der ehemalige Zeitsoldat Willy Kolb 1982 an die Gewerbliche Schule, der er bis heute die Treue hält. Der junge Kfz-Mechaniker entdeckte bei der Bundeswehr als Fahrlehrer seine Leidenschaft für die Lehre und Ausbildung... [mehr]

Blaulicht

  • Unfallflucht

    Einen Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer zwischen Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, im Erlenbachweg. Höchstwahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte er einen geparkten VW Caddy und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne zuvor seinen Meldeverpflichtungen nachgekommen zu sein.... [mehr]

Boxberg

  • Ferienprogramm Nachmittag beim Posaunenchor

    Kinder hatten viel Spaß mit Musikinstrumenten

    Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Ahorn gestaltete der Posaunenchor Buch am Freitag einen Nachmittag für die Kinder aus der Gemeinde und der näheren Umgebung. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Posaunenchores wurde kurzerhand der beschauliche Pfarrgarten in einen Proberaum umgestaltet. Den Kindern wurden zu Beginn die typischen... [mehr]

  • Pfarrkirche St. Michaelis Sanierung der Steinmeyer-Orgel steht an

    Mäuse nagten Schläuche an

    Die Steinmeyer-Orgel in der Bobstadter St. Michaeliskirche leidet nach 42 Jahren nicht nur an Altersschwäche, sondern auch an einer Bleizuckervergiftung. Die Orgel wurde 1972 durch die Unterstützung vom damaligen Pfarrer Heinz Raulf von der Orgelbaufirma Steinmeyer renoviert. Das alte Gehäuse von 1758 wurde erweitert und eine neue Orgel im inneren des Gehäuses... [mehr]

  • Ortschaftsrat Schweigern Ausscheidende Ortschaftsräte geehrt / Konstituierende Sitzung

    Teamgeist wird groß geschrieben

    Im neu gewählten Gremium sollen die anstehenden Arbeiten und Aufgaben in Teamarbeit verteilt und anschließend umgesetzt werden, so der stellvertretende Ortsvorsteher Elmar Müller in seinen Dankesworten für die Wiederwahl, an die Besucher bei der Ortschaftsratssitzung im Bürgersaal des Rathauses Schweigern. Damit Entscheidungen und Ideen noch schneller und... [mehr]

Buchen

  • Vom Heimatverein Gedenken für Tote des Ersten Weltkriegs

    30 Hettinger wurden an die Front geschickt

    Die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand am 28. Juni 1914 in Sarajewo war der Funke, der vor hundert Jahren den Ersten Weltkrieges auslöste. Gedenkfeier am 10. August Wenn heute diesem Ereignis in den unterschiedlichsten Formen gedacht wird, geht es vor allem um die vielen Toten, die dieser Krieg forderte. Der Heimatverein Hettingen... [mehr]

  • Am Burghardt-Gymnasium Oberstudienrat Emil Speth ging in den Ruhestand / Ungewöhnlicher beruflicher Werdegang

    Abschied eines Lehrers mit "Leib und Seele"

    Oberstudienrat Emil Speth vom Burghardt-Gymnasium Buchen (BGB) ging zum Schuljahresende vergangene Woche in den Ruhestand. Schulleiter Jochen Schwab stellte den ungewöhnlichen beruflichen Werdegang des Pensionärs dar und würdigte seine Verdienste. Abitur 1977 Emil Speth, der in Rinschheim aufwuchs, arbeitete nach dem Besuch der Volksschule zunächst als Landwirt... [mehr]

  • Versammlung der evangelischen Kirchengemeinde Dekan Rüdiger Krauth informierte über den Stand der Renovierungsarbeiten

    Baumaßnahme soll bis Winter abgeschlossen sein

    Die evangelische Kirchengemeinde Bödigheim veranstaltete am Sonntag eine Versammlung im Gemeindehaus. Neben einem kurzen Bericht über die aktuelle Gemeindearbeit und einer kurzen Darstellung der Haushaltssituation berichtete Dekan Rüdiger Krauth über Stand der Kirchenrenovierung. Es war das Anliegen des Dekans, in seiner Predigt die Kreuzeskirche nicht nur als... [mehr]

  • Dämmerschoppen in der Buchener Innenstadt

    Mit dem "Dämmerschopping" am Freitag lockte die Aktivgemeinschaft Buchen bei angenehmen Temperaturen mit einem neuen Veranstaltungskonzept zahlreiche Besucher in die Altstadt.

  • Der Kinderzirkus tritt am Freitag auf

    Die Johannes-Diakonie bietet derzeit im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt ein Zirkus-Projekt für Kinder mit und ohne Behinderung unter dem Motto "Freizeit für alle" an. Die Veranstaltung findet in der Mehrzweckhalle Hainstadt statt. Einradfahren, Seil- oder Kugellaufen, Tellerdrehen, Jonglieren mit Tüchern, Bällen, Ringen oder Keulen, Partnerakrobatik lernen,... [mehr]

  • Seniorenzentrum des ASB

    Gute Ergebnisse bei Prüfung

    Regelmäßig und ohne Vorankündigung prüft der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) alle Pflegeheime im gesamten Bundesgebiet. Der medizinische Dienst überprüft die Leistungen und die Qualität der Pflege und schafft so die Grundlage für eine angemessene Versorgung. Nach vorgegebenen Kriterien werden unter anderem die Bereiche medizinische Versorgung und... [mehr]

  • "Night of the Dance" gastiert in Buchen Spektakuläre Tänze zu sehen

    Irischer Tanz in der Stadthalle

    Der irische Stepptanz - Ausdruck unbändiger Lebensfreude - reißt die Zuschauer seit Jahrzehnten mit. In der neuen Produktion von "Night of the Dance" steht er deshalb im Vordergrund. Hochkarätiges Ensemble Das hochkarätige Ensemble ist unter dem Titel "Irish Dance reloaded 2015" auf großer Europatournee. Dabei macht es auch in der Stadthalle Halt. Am 31.... [mehr]

  • Name fehlte

    Lob für gute Schulleistungen

    Im Bericht "Ihr seid tolle junge Menschen" geworden" (FN vom Montag, 4. August), über die Schuljahresabschlussfeier der Abt-Bessel-Realschule wurde ein belobigter Schüler nicht aufgeführt. Elias Allgaier (Klasse 7b) erhielt ebenfalls ein Lob, da er einen Notendurchschnitt von 1,7 erreichte.

FN-Sommer 2014

  • FN-Touren (3) Durch das Marsbach-, Main- und Taubertal zurück in die Wallfahrtsstadt Walldürn / Aussichtsreiche und kulturhistorisch interessante Stationen

    E-Bike-Radtour durch den Odenwald

    Diese Radtour führt durch die Randgebiete des östlichen Buntsandstein-Odenwaldes und des Baulandes sowie entlang des bayerischen Untermains bis an die Tauber. Dabei durchquert man die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg, durchfährt vier Landkreise, mehrere wunderbare Täler und ein Land, das historisch gesehen immer im Spannungsfeld zweier mächtiger... [mehr]

Fränky

  • Kindernachrichten

    "Unordnung" im Wald

    Hallo Kinder! Der Wald ist einfach ein ganz toller Spielplatz für mich. Da kann man so viel entdecken. Und wisst ihr, was das Schönste ist? Der Förster muss nicht aufräumen. Als ich neulich durch den Wald gestreift bin, ist mir nämlich aufgefallen, dass viele größere und kleinere Haufen mit Ästen und Zweigen herumliegen. Und manche Bäume sind schon... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Ähnlichkeit mit einem Kolibri

    Hallo Kinder. Gestern habe ich bei den Sommerblumen auf unserer Terrasse einen komischen Schmetterling gesehen. Er erinnerte mich an einen Kolibri, die farbenprächtigen kleinen Vögel aus Amerika, die Ihr sicher aus den Tierbüchern kennt. Der grau- bis orangebraune Schmetterling flatterte genauso atemberaubend schnell mit den Flügel wie ein Kolibri. Und er hatte... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Nicht schön, sondern warm

    Hallo Kinder, wart ihr schon einmal bei einer Theater-Freiluftaufführung. Vor kurzen ist zum Beispiel die Badische Landesbühne mit dem "Till Eulenspiegel" unterwegs gewesen. Auf der Clingenburg am Main steht noch zweimal am Wochenende die Geschichte von "Pippi Langstrumpf" von Astrid Lindgren auf dem Programm. Und bei den Schlossfestspielen Zwingenberg gibt es das... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Sommerferien - Start für alle?

    Juhu, endlich Sommerferien", freuen sich die Schüler in Baden-Württemberg heute. Im angrenzenden Bayern starteten die Klassen bereits gestern in die langen Ferien. Im Bundesland Hessen, das nördlich an Baden-Württemberg grenzt, genießen die Schüler seit Anfang der Woche ihre rund sechswöchige Auszeit. Aber warum gibt es dieses sogenannte "rollierende... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Zelten mit Freunden

    Endlich sind Ferien! Und ich freue mich totalsuperdupermegamäßig! Ich gehe nämlich mit meinen Freunden zum Zelten. Mit Lagerfeuer, Geschichten, Singen und allem drum und dran. Und wenn das Lagerfeuer erloschen ist, kuscheln wir uns in die Schlafsäcke. Schööön! Es war gar nicht so einfach, sich auf ein Ferienziel zu einigen. Einer wollte unbedingt in die Berge,... [mehr]

Fussball

  • FussballKreispokal, TBBRunde 1, KorrekturTSV Bettingen - SV Wittighausen n.E. 3:2 (nicht 4:3)Ansetzungen Runde 2Mittwoch, 6. August, 18 UhrSV Anadolu Lauda - FC RauenbergSonntag, 10. August, 17 UhrTSV Assamstadt II - TSV Assamstadt I SV Zimmern - FC Grünsfeld I SG Heckfeld/Unterschüpf II - TSV Wenkheim TSG Impfingen - SV Distelhausen SV Königheim - SG... [mehr]

  • Fußball Im Bezirk Hohenlohe geht es weiter

    Die Spiele der zweiten Pokalrunde

    In Runde zwei des Hohenloher Bezirkspokals kommt es zu den folgenden Begegnungen: 9. August, 18 Uhr: TSV Ilshofen II - SGM Weikersheim/Schäftersheim (KL A), SG Sindringen-Ernsbach II - Spfr. DJK Bühlerzell II, SV Sindelbachtal - TSV Ammertsweiler, SV Elpersheim - TSG Öhringen, SC Michelbach/Wald -SSV Gaisbach, TSV Obersontheim II - TSV Michelfeld, VfR... [mehr]

Fußball

  • Fußball Spvgg. Neckarelz tritt in der Regionalliga Südwest morgen Abend bei Kickers Offenbach an / Trainer Peter Hogen kündigt Wechsel in der Startformation an

    Neckartäler sind nicht chancenlos

    "Wenn Neckarelz in Offenbach verliert, wäre das ganz normal." Tatsächlich hört es sich immer noch recht fantastisch an, dass die Spielvereinigung aus dem Odenwald eine Pflichtpartie gegen den Traditionsverein aus Hessen mit dem Klangvollen Namen bestreitet. Anpfiff am "Bieberer Berg", der nach seiner Generalsanierung jedoch nun, zeitgemäß,... [mehr]

  • Fußball

    Verbandsligisten stellen die Weichen

    Nachdem die Staffeltage der überregionalen Oberligen für die neue Runde abgeschlossen sind, kann sich der Badische Fußballverband um die Weichenstellung innerhalb des Verbandsgebietes für die Saison 2014/15 widmen. Heute machen die A-, B- und C-Junioren-Verbandsligen den Beginn. Die Vertreter der Verbandsligisten treffen sich ab 19 Uhr in der Sportschule... [mehr]

Grünsfeld

  • Brennball SV Wittighausen war erstmals Gastgeber der "Offenen Deutsche Meisterschaften"

    "Lasse Reinbøng" nutzte den Heimvorteil

    Ein besonderes sportliches Ereignis fand vor kurzem in Unterwittighausen statt: Der dortige SV Wittighausen (SVW), dessen Team "Lasse Reinbøng" im vergangenen Jahr zum fünften Mal in Folge Deutscher Meister geworden war, war in diesem Jahr erstmalig Gastgeber für die "Offenen Deutschen Brennballmeisterschaften". "Brennball, das haben wir doch in der Schule... [mehr]

Handball

  • Handball Saisonvorbereitung beim HSV Main-Tauber

    Die heiße Phase steht noch bevor

    Die Handballer des HSV Main-Tauber befinden sich bereits mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Bezirksliga Süd Unterfranken. Das erste Punktspiel ist terminiert auf Samstag, 27. September, um 16.30 Uhr beim TV Marktsteft II. Anschließend folgen zwei weitere Auswärtsspiele am Sonntag, 12. Oktober, um 16 Uhr bei der TG 48 Würzburg II und am Samstag,... [mehr]

  • Handball DHB-Junioren werden Europameister

    Marcel Engels jubelt mit

    In Linz eroberten Junioren des Deutschen Handball-Bundes zum dritten Mal nach 2004 und 2006 den Titel des U20-Europameisters und setzte sich gegen Schweden mit 26:24 (13:11) durch. Das Team der Jahrgänge 1994 und jünger war vor zwei Jahren bereits U18-Champion (ebenfalls im Finale gegen Schweden) und gewann im vergangenen Jahr bei der U19-WM die Bronzemedaille.... [mehr]

Hardheim

  • Brunch auf dem Ferienbauernhof Gerig Aktion des Naturparks Neckartal-Odenwald / Besichtigung des Unternehmens / Variationsreiche Auswahl

    Einheimische Produkte frisch auf den Tisch

    Wer Qualität und Frische von ausschließlich Odenwälder Produkten auf seinem Frühstückstisch haben möchte und dabei auch noch Wert auf eine große Auswahl, fachliche Kompetenz und Kundennähe legt, der konnte das beim "Brunch auf dem Bauernhof" am Sonntag auf dem Ferienbauernhof Gerig im Schlempertshof sowie dem Bauernhof Mohr in Schweinberg (die FN berichteten)... [mehr]

  • Hardheimer Ferienprogramm

    Flughafen Frankfurt erkundet

    Im Rahmen des Hardheimer Ferienprogramms fand eine Fahrt zum Frankfurter Rhein-Main-Flughafen statt. Obwohl sich die Abfahrt wegen des ausstehenden Omnibusses verzögerte, konnte man noch rechtzeitig die bestellte Führung durch den Flughafen erreichen. Alle 47 Kinder und deren beiden Betreuerinnen mussten sich - wie alle Fluggäste - einer Personen- und... [mehr]

  • Hardheim Heute vor 150 Jahren wurde der Fabrikant und Konstrukteur Ludwig Eirich geboren / Blick zurück auf die Anfänge des traditionsreichen Familienunternehmens

    Mit unternehmerischer Weitsicht zum Erfolg

    Seit dem 17. Jahrhundert ist die Familie Eirich in Hardheim ansässig und über Generationen als tüchtige und fleißige Zimmerleute bekannt. Auch Gustav Eirich (1833 bis 1914) arbeitete anfänglich meist mit seinen Brüdern Franz und Constantin zusammen. Ab dem 1. Januar 1859 betrieb er zusammen mit Bruder Constantin ein Mühlenbaugeschäft. Mit der Hochzeit am 19.... [mehr]

  • Drei-Länder-Radtour Teilnahmemöglichkeit

    Mittagsrast in Hardheim

    Die Dreiländerradtour führt am dritten und letzten Etappentag (6. August) ab 8.30 Uhr von Buchen/Wimpinaplatz über Osterburken nach Hardheim, wo von 12.30 Uhr bis 14 Uhr die Mittagspause stattfindet. Danach verläuft die Tour von Hardheim über Höpfingen, Dornberg, Guggenberg nach Riedern. Von dort geht es auf dem Erftalradweg weiter nach Miltenberg und am Main... [mehr]

  • Gewerbliche Schule

    Prüfung erfolgreich bestanden

    Im Rahmen einer Entlassfeier erhielt in diesem Jahr an der Gewerblichen Schule Tauberbischofsheim erstmals eine Klasse des "Technischen Berufskollegs II mit Schwerpunkt Kommunikation und Gestaltung" ihre Abschlusszeugnisse und nahm damit verbunden die Fachhochschulreife entgegen. Aus dem Verbreitungsgebiet der FN Buchen hat Pascal Gärtner aus Hardheim die Prüfung... [mehr]

  • Spannende Spiele auf hohem Niveau Dominik Gärtner siegte im Herren-Einzel und mit Pascal Gärtner im Doppel, der auch bei der Jugend vorne lag

    Tennisclub Hardheim ermittelte seine Clubmeister

    Der Tennisclub Hardheim ermittelte seine Clubmeister. Nachdem unter der Woche die Vorrundenspiele ausgetragen worden waren, fanden am Wochenende die Halbfinal- und Finalspiele statt. Hierbei wurde Dominik Gärtner schließlich zum Spieler des Turniers. Nachdem er sich bereits eindrucksvoll im Einzelwettbewerb durchsetzen konnte, folgte im Anschluss der Titelgewinn im... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Auto macht sich selbständig

    Über 7000 Euro Sachschaden entstanden am Sonntagnachmittag, nachdem ein Autofahrer die Handbremse nicht ausreichend angezogen hatte. Der 84-Jährige hatte seinen Wagen in der abschüssigen Rosengasse geparkt. Gegen 15.30 Uhr machte sich das führerlose Auto selbstständig und rollte Richtung Rödergasse davon. Nach der Einmündung zur Stollengasse prallte das... [mehr]

Külsheim

  • Gastschüler an der Pater-Alois-Grimm-Schule Pierre besuchte sechs Monate den Unterricht

    Aus stillem Franzosen wurde ein sehr beliebter Mitschüler

    Ein Schulhalbjahr verbrachte Pierre, der französische Gastbruder von Moritz, als Schüler an der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim. Dabei besuchte der Junge aus Paris den Unterricht der sechsten Klasse. Wie es ihm dabei ergangen ist, beschreiben die Verantwortlichen in einem Pressebericht. Anfangs ganz still, kein einziges Wort sprechend - denn er sprach... [mehr]

Kultur

  • Ungewöhnliche Arrangements "Concert Royal Köln" und "Saxafourte" gastierten in der Niederstettener Jakobskirche

    Bach im Kontext von Kollegen

    Beim Gastspiel des Ensembles "Concert Royal Köln" und des Saxophonquartetts "Saxofourte" in der Jakobskirche in Niederstetten überraschte der Hohenloher Kultursommer unter dem Motto "Eurovisionen" mit ungewöhnlichen Arrangements von Bach'schen Sätzen aus Kantaten und Motetten für historische Oboen und moderne Saxophone. Thematisch nach "Bach und Frankreich",... [mehr]

  • Katalog 40 Jahre Sammlung, zehn Jahre Museum

    Leidenschaft für die Farbe

    Im Jahr 1968 erwarb Frieder Burda sein erstes Bild: "Concetto Spaziale, Attese" von Lucio Fontana. Ein monochrom rotes Werk, in das der Künstler drei Schlitze geschnitten hatte. Frieder Burda, ein Sohn des Verlegers Franz Burda, war auf der documenta 4 auf das Bild aufmerksam geworden: "Damals wusste ich nicht, wer Fontana war, ich wollte dieses Bild besitzen, weil... [mehr]

  • Zweite Premiere bei den Zwingenberger Schlossfestspielen Andr´e Wittlich inszenierte das Singspiel "Im weißen Rössl" von Ralph Benatzky

    Liebeswirren rund um den Wolfgangsee

    "Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut" - Kaiser Franz-Joseph hätte es wohl am Ende der drei Stunden "Im weißen Rössl" noch einmal gesagt, wenn er nicht vorher zur Gamsjagd abgereist wäre. Aber die Gäste der zweiten Premiere bei den Zwingenberger Schlossfestspielen brauchten in diesem Fall keinen gekrönten Stichwortgeber: Sie spendeten der Inszenierung... [mehr]

  • Karla Schröter Über Barockoboen und Saxophone

    Mehr Leben in Alte Musik

    Erfolgreich bereichert Karla Schröter, Leiterin von "Concert Royal Köln", immer wieder die Programme ihres Oboenensembles mit Glanzlichtern der Kammermusik, des Oratoriums und der Oper. In Niederstetten stand sie nach dem zweistündigen Konzert Rede und Antwort. Wie kam es zu dem ungewöhnlichen, bisher einmaligen Zusammenspiel von barocken Oboen und modernen... [mehr]

  • Hafensommer Micha Achers Alien Ensemble und Koflgschroa

    Schräger Heimatklang

    Der Tradition verhaftet, dabei aber aus dem gewaltigen Füllhorn der Musikgeschichte schöpfen. So könnte man das Doppelkonzert am Dienstag, 5. August, beim Würzburger Hafensommer beschreiben. Ab 20 Uhr ist die bayerische Folk-Crossover-Gruppe Kofelgschroa zu hören, um 21.30 Uhr betritt mit Micha Acher's Alien Ensemble einer der Protagonisten von "Notwist" mit... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Urlaubsvertretung Zwei neue Pfarrer in Lauda-Königshofen

    Gottesdienst in den Ferien

    Die gemeinsame Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen beginnt erst wieder zum neuen Schuljahr am 13. September. Deshalb übernimmt P. Jose Emprayil vom 1. bis 31. August in der Seelsorgeeinheit Lauda-Messelhausen die Urlaubsvertretung.Von Indien nach FreiburgJose Emprayil kommt aus dem Bundestaat Kerela in Indien. Seit 21 Jahren ist der 48-Jährige als Priester der... [mehr]

  • Ferienprogramm Kreativität und Geschicklichkeit gefragt

    Malen mit dem heißen Eisen

    Am ersten Tag der Sommerferien waren im Ferienprogramm gleich zu Beginn die Kreativität und die Geschicklichkeit der Kinder gefragt. Die Schulsozialarbeiterin der Grund- und Werkrealschule Lauda hatte zu einem speziellen Malkurs "Encaustic - Malen mit Wachs" geladen. Zehn Kinder waren der Einladung von Kursleiterin Monika Dorner gefolgt. Hierbei gestalteten die... [mehr]

  • Musiknachwuchstalent Annika Härtig aus Messelhausen präsentierte sich erfolgreich beim 51. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

    Mit großer Leidenschaft für die Violine

    Ganz besondere Auszeichnungen hat in diesem Sommer ein ambitioniertes und erfolgreiches musikalisches Nachwuchstalent aus dem Main-Tauber-Kreis errungen: Im Juni erhielt die Violinistin Annika Härtig aus Messelhausen, Schülerin der Jugendmusikschule in Wertheim, beim 51. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Wolfenbüttel mit ihrer Duopartnerin Stefanie Anders aus... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Podiumsdiskussion "Windkraft" im Juli in Bad Mergentheim

    Natürliche Schwankungen beim Klima

    Bei der Podiumsdiskussion zur Windkraft in Bad Mergentheim wurde mir durch den "Cut" das Wort entzogen, obwohl mir meine Wortmeldung bereits signalisiert worden war. Dankenswerterweise gestattete mir der Umweltminister aber dann, meinen Beitrag schriftlich an ihn zu richten. Nach den einführenden Worten des Umweltministers sei die Energiewende vor allem zum Schutz... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Bezirk Hohenlohe

    Erste Pokalrunde im Überlick

    Die erste Pokalrunde im Fußballbezirk Hohenlohe ist absolviert. Nachfolgend ein Blick auf alle Resultate: SV Bieberehren - SG Sindringen/Ernsbach 0:13, TSV Schrozberg - VfR Altenmünster 0:1, Spvgg Apfelbach/Herrenzimmer - TSV Hohebach 3:0, Spvgg Gröningen/Satteldorf II - TSV Vellberg 0:4, TSV Untersteinbach - SV Mulfingen II 6:2, SC Bibersfeld - TSV Neuenstein... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Abfallbilanz Umweltministerium legt Abfallbilanz 2013 vor / Stabil niedrige Gebühren

    Reformbedarf bei der Wertstofferfassung

    "Die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg waren in den vergangenen Jahrzehnten spitze im Umgang mit Restmüll und Wertstoffen und sie sind es auch 2013 wieder gewesen. Abfallaufkommen und Gebühren bleiben auf einem sehr niedrigen Niveau." Umweltminister Franz Untersteller zog am gestrigen Montag in Stuttgart eine positive Bilanz des Abfalljahres 2013. So... [mehr]

Mosbach

  • Tennismeisterschaften in Mosbach Am 18. Odenwald Jugendturnier in Mosbach nahmen 75 Spieler teil

    Akteure boten spannende Spiele

    Das Tennis-Odenwald Jugendturnier fand zum 18. Mal auf der Anlage des Tennisclubs Grün-Weiß-Rot Mosbach statt. 75 junge Spieler nahmen teil. Spannender und hochklassiger Tennissport wurde gezeigt.Gözingerin gewann U10-TurnierBei den Juniorinnen U 10 gab es ein Teilnehmerfeld mit fünf Spielerinnen, so dass im Modus "Jede gegen jede" gespielt wurde. Josie... [mehr]

  • Im weißen Rössl am Wolfgangsee

    Zweite Premiere der Schlkossfestspiele Zwingenberg

  • SPD im NOK Kommunal- und Landespolitiker trafen sich

    Neue Aufgaben "anpacken"

    "Kommunalpolitik ist Kärnerarbeit. Deshalb möchte ich allen Kandidierenden bei der Kommunalwahl im Neckar-Odenwald meinen Respekt und Dank zum Ausdruck bringen," betonte SPD-Landtagsabgeordneter, Kreis- und Gemeinderat Georg Nelius. Um diese Arbeit zu unterstützen lud er alle Kandidaten der SPD bei der Kommunalwahl zu einer Informations- und Dialogveranstaltung... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ganztagsbetrieb an Grundschulen Angebote an rund 180 Bildungseinrichtungen in Baden-Württemberg / Schulen und Kommunen reagieren unterschiedlich

    Buchen rechnet für 2015 mit dem Start

    An rund 180 Grundschulen in Baden-Württemberg wird ab dem kommendem Schuljahr der Ganztagesbetrieb eingeführt. Auch in der Region spielt das Thema eine entscheidende Rolle. Die Fränkischen Nachrichten haben sich in Sachen "Ganztagsgrundschulen" umgehört und sowohl bei Städten, als auch in Schulen nachgefragt. Mit dem Konzept einer "offenen" Ganztagsgrundschule... [mehr]

Niederstetten

  • FC Creglingen Sommerfest mit buntem Programm / Fußball am laufenden Band / Turnier für Seniorenteams

    Bambini ließen Mütter alt aussehen

    Es war ein guter Schachzug der Verantwortlichen des FC Creglingen, beim Sommerfest schwerpunktmäßig auf die Jugend zu setzen, denn so wurde die schon traditionelle Veranstaltung am Sportgelände zu einem wahren Familienfest, denn die zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten feuerten den Fußballnachwuchs zu tollen Leistungen an. Auch beim... [mehr]

  • Oberer Bezirk

    Gelber Sack und Altpapier

    Die gelben Säcke und das Altpapier werden im August in den unten genannten Stadt- und Gemeindeteilen im Main-Tauber-Kreis nach folgendem Terminplan abgeholt: Montag, 11. August: Markelsheim, Elpersheim. Dienstag, 19. August: Weikersheim mit allen Ortsteilen, Standorf. Freitag, 22. August: Igersheim, Reckerstal, Neubronn bei Igersheim, Harthausen, Neuses,... [mehr]

  • EU-Förderprogramm "Leader" Anhörung von Auszubildenden bei ebm-papst Mulfingen im Rahmen der Bewerbung

    Ideen und Projektvorschläge eingebracht

    16 Azubis im ersten und zweiten Lehrjahr des Ventilatorenspezialisten ebm-papst hatten Gelegenheit, ihre Meinungen, Ideen und Projektvorschläge zur Regionalentwicklung einzubringen. Die Anhörung der Jugendlichen zwischen 18 und 21 Jahren fand im Rahmen der Erstellung eines regionalen Entwicklungskonzepts für die Region Hohenlohe-Tauber statt. 26 Kommunen der... [mehr]

  • Junge Sänger stellen sich vor

    Bereits zum 16. Mal findet derzeit in Aub der Sommerkurs des "Neil Semer Vocal Institute" statt. Der von dem renommierten Gesangspädagogen Neil Semer und der Sopranistin und Gesangspädagogin Roberta Cunningham ins Leben gerufene Meisterkurs bietet jungen Sängern aus aller Welt die Gelegenheit, sich stimmlich weiterzubilden und sich im Rahmen von Konzerten zu... [mehr]

Ravenstein

  • Ortschaftsrat tagte in Hirschlanden Martin Herrmann erneut als Ortsvorsteher vorgeschlagen / Bürger zeigen Engagement

    Jörg Moser nach 15 Jahren verabschiedet

    Das Interesse der Bürger des Ortsteils an den Sitzungen des Ortschaftsrates war schon immer sehr groß. Zur konstituierenden Sitzung mit anschließender Ausschusssitzung waren wieder viele interessierte Bürger ins Dorfgemeinschaftshaus gekommen, die von Ortsvorsteher Martin Herrmann begrüßt wurden.Ortschaftsräte verpflichtetDie Verpflichtung der neu gewählten... [mehr]

  • In Kooperation mit der "Stiphtung Christoph Sonntag" Krautheimer Schule nahm an der Projektwoche "Gesunde Ernährung, Tisch & Kultur" teil

    Kinder kamen am Kochtopf groß raus

    Warum gesunde Vitamine nur naschen, wenn man sie auch gleich richtig zubereiten kann? Nahr- und schmackhafte Gerichte mit Produkten aus der Region kochen, und damit am besten schon in jungen Jahren beginnen. In Kurzform heißt das dann "Kinder am Kochtopf", zumindest an der Grund- und Werkrealschule Krautheim (GWRS). Dort wurde nämlich in Kooperation mit der... [mehr]

  • Bei den Deutschen Meisterschaften Für Ralf Dengler verlief der Wettkampf nicht wie erhofft

    Sportholzfäller auf Platz neun

    Ralf Dengler aus Widdern belegt bei der Deutschen Meisterschaft der Stihl Timbersports Series Platz neun. Den Sieg holte Titelverteidiger Dirk Braun nach Stechen gegen Danny Mahr aus Bad Brückenau. Peter Bauer aus Schmidmühlen gewann Bronze. Spannung bis zur letzten Minute hielt die über 2000 Zuschauer im Münchner Olympiastadion in Atem. Im Wettstreit der zehn... [mehr]

Regionalsport

  • Football Marcus Sims macht beim 48:28 bärenstarke 30 Punkte für Schwäbisch Hall / Entscheidung erst im Schlussviertel

    Unicorns weiter im Rennen um den Titel im Süden

    Mit einem verdienten 48:28-Erfolg bei den zuvor ungeschlagenen Stuttgart Scorpions behalten die Schwäbisch Hall Unicorns ihre Karten im Spiel um den Südtitel. Eine überragende Leistung zeigte Marcus Sims, der fünf der sieben Haller Touchdowns erlief. Wenn der Tabellenerste gegen den Zweiten in der Football-Bundesliga Süd antritt, dann erwartet man ein spannendes... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Sommerschule Auffrischung von Physik für das Studium

    Lehrstoff wird vertieft

    Wer an der Uni Würzburg Physik oder ein physiknahes Fach studieren will und sein Schulwissen nicht mehr richtig parat hat, kann es in einer Sommerschule auffrischen und vertiefen. Es sind noch Plätze frei, los geht's am Montag, 11. August. Auch andere Fächer bieten solche Vorkurse an. Zunehmend kommen Studienanfänger an die Universitäten, bei denen wichtiges... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Thema Flüchtlinge Informationsveranstaltung des Landratsamtes zur Unterbringung am 11. August

    "Gemeinsam für gute Aufnahme sorgen"

    Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis bietet am Montag, 11. August, um 17 Uhr eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung im Main-Tauber-Kreis und speziell in Tauberbischofsheim an. Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal im Haus II des Landratsamtes, Schmiederstraße 21, statt. Die Zahl der Flüchtlinge steigt seit Mitte... [mehr]

  • Bürgerstiftung Schwimmförderprojekt wird gut angenommen

    100. Seepferdchen geehrt

    "Schwimmen lernen lohnt sich!" Mit diesem Slogan wirbt die Bürgerstiftung seit zwei Jahren dafür, dass Kinder in Tauberbischofsheim frühzeitig das Schwimmen erlernen. Jedes Kind unter 14 Jahren, das in Tauberbischofsheim lebt und seit August 2012 erfolgreich sein Frühschwimmerabzeichen abgelegt hat, kann bei der Bürgerstiftung eine Förderung in Höhe von 20... [mehr]

  • Frauengemeinschaft Bei Generalversammlung Bilanz gezogen / Anna-Feier zum Thema Glück

    Ansprechendes Programm erstellt

    Wunderbar verstand es das Vorstandsteam der Frauengemeinschaft Werbach (KFD), die Anna-Feier mit der jährlichen Generalversammlung zu verbinden. Nach der von Pfarrer Hermann Konrad in der Pfarrkirche St. Martin gehaltenen Eucharistiefeier, in der er das Wirken der Heiligen Anna, der Mutter Mariens, mit dem Tun der KFD in Verbindung brachte und die Wichtigkeit der... [mehr]

  • 100 Jahre Erster Weltkrieg Das Tauberbischofsheimer Kriegsgefangenenlager auf dem Laurentiusberg (Teil 2 und Schluss)

    Dreimal in der Woche gab es Fleisch

    Der Stempel des Kriegsgefangenenlagers "Kommando 917" taucht erstmals am 30. März 1916 auf. Chef der Kommandantur war Generalmajor von Carnap, sein Stellvertreter Hauptmann Harzig. Von Carnap war im Hotel Adler am Bahnhof in Tauberbischofsheim untergebracht. Im Jahr 1917 war Oberstleutnant Eichert Kommandeur des Kriegsgefangenenlagers. Die Garnisonsverwaltung... [mehr]

  • Straßensanierung Arbeiten in der Rosenstraße beendet

    Fast 500 000 Euro investiert

    Die sanierte Rosenstraße im Tauberbischofsheimer Stadtteil Distelhausen ist fertiggestellt. Innerhalb von fünf Monaten wurde die Querstraße, die die Bundesstraße mit der Lindenstraße verbindet und der Erschließung der Grundschule dient, komplett erneuert. Bürgermeister Wolfgang Vockel und die am Bau Beteiligten gaben die Straße jetzt bei der Abnahme... [mehr]

  • Tauberbrücke Distelhausen Arbeiten schreiten voran / Stein aus dem Jahr 1567 könnte Teil der alten Brücke bei der Wolfgangskapelle sein

    Fünfter Brückenbogen später errichtet

    Die Sanierungsarbeiten gegen voran. Inzwischen wurde der komplette Oberbau entfernt und es wurden die Halterungen für die zukünftigen Versorgungsschächte aufgesetzt. Die beiden maroden Pfeiler (Wellenbrecher) wurden abgebrochen und der Neubau der Pfeiler, die nach historischem Vorbild errichtet werden, hat begonnen. Seit letzter Woche wird auch das Brückenteil... [mehr]

  • Leichtathletik

    Hilmar Freundschig erfolgreich

    Zum sechsten Mal wurde Fischfestlauf in Prosselsheim im Landkreis Kitzingen ausgetragen. Über die Langdistanz von 11,2 Kilometern war auch Hilmar Freundschig aus Hochhausen am Start. Die Strecke führte über einen Flurweg in den Prosselsheimer Wald. Auf dem schweren Kurs, der mit zahlreichen Steigungen gespickt war, mussten dort zwei Runden absolviert werden, bevor... [mehr]

  • Unfallverursacher wird gesucht

    Nach einer Verkehrsunfallflucht in Tauberbischofsheim sucht die Polizei den Fahrer eines hellblauen Pkw. Um ein Medikament auszuliefern, hatte die 25-jährige Fahrerin ihren VW Polo gegen 10:30 Uhr in der Laurentiusstraße, entgegen der Fahrtrichtung geparkt. Durch den geparkten VW entstand eine Engstelle für den Fahrzeugverkehr. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • Seminar zur Konversion Bei einer Veranstaltung im Haus der offenen Tür ging es um die weitere Nutzung militärischer Einrichtungen

    "Die Nachfrage nach Bildung steigt"

    "Konversion: Chance für die regionale Wirtschaft?" - unter diesem Titel stand eine Veranstaltung im Haus der offenen Tür. Über den Stand der Planungen der weiteren Nutzung der frei werdenden militärischen Liegenschaften in Altheim und Hardheim informierte dabei Professor Dr. Peter Heck vom Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS). Gekommen waren... [mehr]

  • OWK wanderte Auf den Spuren von Tilman Riemenschneider und Balthasar Neumann

    In Würzburg viele Eindrücke gesammelt

    Auf den Spuren Tilmann Riemenschneiders und Balthasar Neumanns in Würzburg, so lautete das Thema eines Wanderangebots des OWK. Eine Gruppe erwanderte unter der Führung von Wolfgang Eisenhauer zwölf Kilometer, ausgehend vom Guttenberger Forst über das hintere Steinbachtal durch die Anna-Schlucht. Seit 1941 ist die Anna-Schlucht als Naturdenkmal ausgewiesen, da sie... [mehr]

  • Diskussion Teilnehmer sprachen über Chancen und Probleme

    Optimismus, aber auch Skepsis

    Optimismus, aber auch Skepsis gab es bei der Diskussion, die sich dem Vortrag von Professor Peter Heck anschloss. Man habe schon Erfahrungen mit Studenten aus dem Fernen Osten gesammelt, berichtete ein Teilnehmer. Und viele wollten nicht auf das flache Land. Wer jung ist und studieren will, der habe auch Erlebnishunger - und den ziehe es da eher in ein... [mehr]

  • Im Geriatriezentrum

    Sommerserenade kam gut an

    Warmes, sonniges Wetter blauer Himmel und zarte musikalische Klänge vor zahlreichem Publikum präsentierte die Akkordeongruppe aus Götzigen unter der Leitung von Wolfgang Ehmann die erste Sommerserenade im Geriatriezentrum St. Josef. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch F. Knüttel und F. Künzig folgte ein stimmiges und abwechslungsreiches Programm zum... [mehr]

Weikersheim

  • Astronomische Vereinigung Weikersheim Rund 120 Hobbyastronomen betreiben die Schul- und Volkssternwarte auf dem Karlsberg / Viele Highlights im Jahresablauf

    Mehr als ein Hobby - pure Leidenschaft

    Der Blick in die Weiten des Weltalls hat die Menschen seit jeher in ihren Bann gezogen - Groß und Klein, Alt und Jung zeigen sich gleichermaßen fasziniert, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. Für Rainer Zierlein und seine gut 120 Mitstreiter bei der Astronomischen Vereinigung Weikersheim indes ist's noch etwas mehr. "Für uns ist es eine Leidenschaft", gibt er... [mehr]

  • Frankenfestspiele Röttingen Kinderbuchautorin Gabi Koppehele begeisterte mit ihrer Märchenstunde die Kinder

    Mucksmäuschenstill war es im Gewölbekeller

    Mucksmäuschenstill war es im Gewölbekeller, als die gebürtige Röttingerin Märchenerzählerin Gabi Koppehele, geb. Mark, ganz in Weiß in ihr "helles Reich" mit liebevollen Dekorationen und zauberhaften Utensilien tritt. Professionell, auswendig und dank ihrer flexiblen und ausdrucksstarken Stimme erzählt die zweifache Mutter sehr lebendig ihr weißes "heiles"... [mehr]

Wertheim

  • Brunnenfest in Dietenhan Zahlreiche Besucher genossen die gute Unterhaltung / Viele Helfer waren im Einsatz

    300 Enten auf die "Reise" geschickt

    "Mindestens 20 Jahre wird in Dietenhan das Brunnenfest" gefeiert, war sich Andreas Blum sicher. Auch der neue Ortsvorsteher der Gemeinde gestaltete am Sonntagnachmittag mit seinem Gesang das gelungene Festprogramm mit. Wie Blum berichtete, sei bereits der Samstagabend sehr gut besucht gewesen. Der Sonntag hatte mit einem ökumenischen Gottesdienst begonnen. Am... [mehr]

  • Freizeitvergnügen Toller Start in die Sommerferien

    Beim Zeltlager des TSV hatten alle großen Spaß

    Der TSV Kreuzwertheim veranstaltete am ersten Ferien-Wochenende zum zwölften Mal sein Zeltlager auf dem Landkreiszeltplatz in Windheim. Die Betreuer waren bereits am Donnerstagvormittag angereist, um den Platz für die 62 Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren vorzubereiten, wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt.Viele AktivitätenFür die Kinder ging... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen und Jungen besuchten das Deutschordensmuseum

    In Rolle des Ritters geschlüpft

    Einen spannenden Tag erlebten 31 Mädchen und Jungen zwischen sechs und elf Jahren am Freitag im Rahmen der Kinderkulturwochen. Der Stadtjugendring Wertheim (SJR) hatte unter Fahrtenleitung seines Vorsitzenden Birger-Daniel Grein eine Fahrt zum Deutschordensmuseum Bad Mergentheim organisiert. Dort konnten die Kinder das Ritterleben hautnah erleben und dabei auch... [mehr]

  • Kenia: Savannen und Strände

    Großartige Landschaften, eine Tierwelt von einmaliger Vielfalt, tropische Traumstände, schneebedeckte Berge, erloschene Vulkane, Regenwälder und Wüsten: Zwischen der Küste des Indischen Ozeans und den Gipfeln des Kilimandscharo und Mont Kenia erstreckt sich entlang des Äquators eines der schönsten Länder Afrikas: Kenia. Die Hauptstadt Nairobi ist... [mehr]

  • Hinweis der Kreisjägervereinigung Wertheim Für Autofahrer gilt jetzt erhöhte Vorsicht / Paarungszeit der Rehe hat begonnen

    Liebespärchen kreuzen die Fahrbahn

    Verkehrsteilnehmer sollten in diesen Wochen in Feld und Wald ganz besonders vorausschauend fahren: Denn um diese Jahreszeit ist die Paarungszeit der Rehe. Das heißt, dass den Autofahrern jederzeit liebestolle Rehe unkontrolliert vor das Fahrzeug laufen können.Erhöhte GefahrenUnd dem Ersten folgt garantiert das Zweite. Deshalb ist es sehr wichtig, unterwegs immer... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Den "Kleinen Gnadenhof" besucht

    Mädchen packten tatkräftig mit an

    Die Möglichkeit, Tieren ganz nah zu sein, bot der "Kleine Gnadenhof" am Sonntag im Rahmen der Wertheimer Kinderkulturwochen. 15 Mädchen zwischen acht und elf Jahren waren der Einladung gefolgt. Der Hof beteiligte sich erstmals am Sommerferienprogramm des Stadtjugendrings Wertheim. Die Kinder konnten dabei nicht nur vieles über die Tiere lernen und sie streicheln,... [mehr]

  • Bundeswettbewerb Mathematik Erster Preis für Marius Volpert

    Mathe-Ass ist Runde weiter

    Der Gewinn eines ersten Preises ist im Sport für so manchen wohl noch erreichbar. Wie ist das aber in einem Gebiet wie Mathematik? Da wird es sicherlich schon schwieriger. Marius Volpert (Klasse 9b) von Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) hat dies geschafft. Im Bundeswettbewerb Mathematik erreichte er in der ersten Runde einen der beiden ersten Preise in... [mehr]

  • Stadtwerke Arbeiten an Ortsnetzstationen

    Versorgung mit "Notstrom"

    In Dörlesberg finden am Mittwoch, 6. August, und in Sachsenhausen am Donnerstag, 7. August, Wartungsarbeiten statt. Wegen vorbeugender Instandhaltungsarbeiten an den Ortsnetzstationen erfolgt die Stromversorgung der Stadtwerke Wertheim über Notstromaggregate. Während dieser Arbeiten ist eine Einspeisung der erneuerbaren Energien nicht möglich, teilen die... [mehr]

  • VHS-Filmabend "Beziehungsweise New York" ist am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch im Roxy-Kino zu sehen

    Wechsel von der Romanze zur Satire

    Im neuen VHS-Film trifft sich die "Auberge espagnole"-WG in New York: Zwölf Jahre nach "Barcelona für ein Jahr" und acht Jahre nach "Wiedersehen in St. Petersburg" treibt es vier der Protagonisten in die Stadt, die niemals schläft. Zu sehen ist "Beziehungsweise New York" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer... [mehr]

Würzburg

  • Mildes Urteil Zwei Jahre auf Bewährung privaten Postzusteller

    Pakete geöffnet und Inhalt verhökert

    Den üblichen Schwund im Weihnachts-Postverkehr wollte der Fahrer eines privaten Zustelldienstes in Würzburg ausnutzen und hat in den Monaten November und Dezember 2012 mindestens 15 Pakete mit nach Hause genommen, geöffnet und den Inhalt zum Teil zu Schnäppchenpreisen bei ebay "versteigert": Darunter 13 Kilo Hundefutter, im Laden sehr teures Parfüm, kiloweise... [mehr]

  • Mit Eimern, Leitern und Haken Sonderausstellung im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim informiert über die Anfänge der Feuerwehren auf dem Lande

    Wie Feuerwehr zur "Ehrensache" wurde

    Die Freiwillige Feuerwehr ist allgegenwärtig und irgendwo selbstverständlich. Die "112" gewählt, schon stehen innerhalb kurzer Zeit die Floriansjünger da, um Brände zu löschen, Keller auszupumpen oder Verletzte zu bergen. Das war nicht immer so. Vor rund 100 Jahren musste man noch ein beherztes "Feurio!" brüllen oder die Feuerglocke Sturm läuten - und dann... [mehr]

Zweirad

  • Bikesharing - Beliebtes Teilzeit-Fahrrad

    Fahrzeuge teilen statt sie zu besitzen liegt weiterhin im Trend. Carsharing öffnet immer mehr Nutzern in Großstädten die Autotüren. Aber auch das Interesse an gemieteten Rädern wächst. [mehr]