Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 29. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ferienprogramm Elli Pittner zog die kleinen "Hexen" in ihren Bann

    Den Gewölbekeller in einen Hexenkeller verzaubert

    Bereits zum zehnten Mal veranstaltete Elli Pittner mit ihrem Team das Ferienprogramm der Trachtengruppe der "Gäässwärmerzunft" für Kinder, im Alter von drei bis sechs Jahren, in ihrem Gewölbekeller. Am Dienstagnachmittag hexten 20 Kinder was das Zeug hielt und verbrachten einen kurzweiligen und interessanten Nachmittag. Zunächst mussten die Kinder beim Eingang... [mehr]

  • Gewerbeverein würdigte Bernhard Kurz

    In einer Feierstunde verabschiedete Paul Wohlfart, Vorsitzender des Gewerbevereins Osterburken, Bernhard Kurz. Dieser hatten den Gewerbeverein über 40 Jahre unterstützt und auch teilweise geleitet. Kurz verlässt mit seiner Frau Birgit seine Heimatstadt Osterburken. Als Dank für sein Wirken wurde ihm ein Geschenkkorb im Namen aller Gewerbevereinsmitglieder... [mehr]

  • Klassentreffen in Osterburken Jahrgänge 1949/50 trafen sich in der Römerstadt / Gemeinsamer Ausflug nach Würzburg / Erfreuliches Wiedersehen

    Gute Laune trotz des schlechten Wetters

    Die Schüler der Jahrgänge 1949/1950 trafen sich am vergangenen Wochenende zum Klassentreffen in der Römerstadt. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Café Köpfle fuhr man mit dem Bus nach Würzburg. Nach einer Führung in der Residenz wurde im Hofbräukeller ein gemeinsames Mittagessen eingenommen. Am Nachmittag stand eine Schifffahrt nach Veitshöchheim auf dem... [mehr]

  • Hanf stand im Mittelpunkt

    Sechs Kinder haben sich im Rahmen des "Seggemer Schlotfeger"-Ferienprogramms das urkundlich verbriefte Recht erworben, ihr Wissen über die Nutzhanfpflanze immer und überall lautstark kundzutun. Ihre "Lehrmeister" waren dabei die Heilpraktiker Siglinde und Torsten Nehring, die nicht nur kindgerecht jede Menge Wissen vermittelten, sondern mit den Mädchen und Jungen... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • SPD-Gemeinderatsfraktion Bahnenbelegung der Schwimmvereine im Solymar thematisiert

    "Vereine nicht schlechter stellen"

    Bei ihrer jüngsten Zusammenkunft thematisierte die SPD-Gemeinderatsfraktion unter anderem die Bahnenbelegung durch die Schwimmvereine in der Solymar-Therme. "Wir wollen eine starke TV-Schwimmabteilung und eine starke DLRG. Die TV-Schwimmer sind mit ihren Spitzenleistungen Aushängeschilder für die Stadt, die DLRG ist unverzichtbar für Schwimmausbildung und... [mehr]

  • Schulbeginn in zwei Wochen Verkehrswacht Bad Mergentheim erinnert Eltern an Überprüfung der Schülerfahrräder

    Die jungen Radfahrer gut vorbereiten

    Für alle Schüler ab der 2. Klasse beginnt am Montag, 15. September, wieder der Schulunterricht. Nach bisherigen Erkenntnissen legen bis Anfang November im Bereich der Verkehrswacht Bad Mergentheim mehr als 20 Prozent der Schüler ab der 4. Klasse den Schulweg, wenn es die Witterung einigermaßen zulässt, mit dem Fahrrad zurück. Waren während der Ferienzeit die... [mehr]

  • Erster Blick ins "Solymar" Das Interesse war groß / Auch 150 FN-Leser konnten das Bad testen

    Mit Probetag insgesamt zufrieden

    In der Geschichte des "Solymar" in Bad Mergentheim war der Mittwoch ein ganz besonderer Tag: Zum ersten Mal öffnete der Bade- und Wellnesspark nach jahrelanger aufwändiger Sanierung und Umbau bei einem "Probe-Badetag" seine Pforten für Badegäste, die zu den Gewinnern einer Freikartenverlosung zählten. Das Interesse bei den Bürgern war enorm: Wie berichtet,... [mehr]

  • Bürgerforum Stadtbild Neuer Stadtblick ist erschienen

    Nr. 2 soll noch viele Nachfolger haben

    Der neue "Stadtblick" des Bürgerforums Stadtbild ist erschienen und im Bad Mergentheimer Buchhandel erhältlich. Ein Schwerpunkt des Heftes ist mit "Verlorene Mergentheimer Gastlichkeit", eine auch in den FN veröffentlichte Serie, überschrieben, die jedoch im "Stadtblick" reicher bebildert ist. Viel Platz wird auch dem zweiten großen Thema des Heftes eingeräumt.... [mehr]

  • Betriebsjubiläum Helmut Mühleck geehrt

    Seit 45 Jahren der Firma treu

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde Helmut Mühleck von der Firma Sanitär-Edelmann aus Bad Mergentheim für seine langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt: Seit 45 Jahren ist er in dem Unternehmen tätig. Helmut Mühleck begann seinen beruflichen Werdegang bei Sanitär-Edelmann im Jahre 1969. Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann folgten... [mehr]

  • Bürgerforum Stadtbild Dr.-Ing. Karoline Brombach vom Städtebauinstitut der Uni Stuttgart referierte

    Stadtwohnung feiert Renaissance

    Dr.-Ing. Karoline Brombach vom Städtebau-Institut der Universität Stuttgart referierte kürzlich beim Bürgerforum Stadtbild. Anlass war die vierte ordentlichen Mitgliederversammlung des Forums. Brombach sprach über die Perspektiven des städtischen Wohnens. Sie berichtete über ihre Forschungsarbeiten an der Universität Stuttgart mit der Darstellung... [mehr]

  • Ein Bad Mergentheimer im Ersten Weltkrieg August Müllers "Chronik. Meine Erlebnisse 'Feldzug gegen Frankreich' im Weltkrieg 1914" (Teil 6)

    Von Deutschen unter Feuer genommen

    Nachdem deutsche Truppen am 27. und 28. August die Übergänge der Maas errungen hatten, bauten die Franzosen östlich der Maas eine neue Verteidigungslinie auf. Diese wurde von der 4. und 5. Deutschen Armee angegriffen wurde, die aber nicht genügend koordiniert vorgingen. Als ein Armeekorps am 31. August in Schwierigkeiten gerät, soll die Brigade, in der August... [mehr]

  • Promenadenkonzert Blaskapelle Altmannshausen wieder in der Wandelhalle zu hören

    Zünftige Blasmusik und moderne Stücke

    Bereits seit 12 Jahren gestaltet die Kapelle aus dem kleinen mittelfränkischen Ort Altmannshausen, gelegen im westlichen Mittelfranken zwischen Würzburg und Neustadt/ Aisch, jeweils im Spätsommer ein Sonntagskonzert in Bad Mergentheim. Die Musikerinnen und Musiker haben sich vor allem der böhmischen Blasmusik mit Klassikern von Ernst Mosch oder neueren Werken von... [mehr]

Blaulicht

  • Innenstadt Frau gab vor, Spenden zu sammeln

    Diebstahl durch Trick

    Eine Trickdiebin war am Dienstagnachmittag in der Bad Mergentheimer Innenstadt unterwegs. Sie würde für gehörlose Kinder Geld sammeln - das sagte am Dienstag gegen 15.30 Uhr eine bislang Unbekannte am Hans-Heinrich-Ehrler-Platz zu vorübergehenden Passanten. Nachdem ein hilfsbereiter Mann der Frau eine finanzielle Zuwendung zukommen lassen wollte und deswegen... [mehr]

Buchen

  • Kreuzeskirche in Bödigheim Sanierungsarbeiten beginnen nächste Woche / In Angriff genommen werden vor allem das Dach und die Außenfassade

    "Wir geben dieses Gebäude nicht auf"

    Eine Sanierung ist - wenn denn die Bewilligung erteilt und die Frage der Finanzierung geklärt ist - eigentlich ein freudiges Ereignis. Aus alt wird neu und wenn man sowieso schon dabei ist zu renovieren, wird oft auch die Gelegenheit genutzt, um hier und da die eine oder andere Neuerung anzubringen. Dekan Rüdiger Krauth, der maßgeblich an der Renovierung der... [mehr]

  • Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 5) Ortsvorsteher Nico Hofmann führt zu den schönsten Plätzen in Eberstadt und zeigt, wo Nachbesserungsbedarf besteht

    "Wir haben einen Ort zum Wohlfühlen"

    "Was Eberstadt für mich ist?" Fragt man Ortsvorsteher Nico Hofmann, was ihm der Buchener Ortsteil bedeutet, reagiert er mit einem Zögern. "Eberstadt ist Heimat", findet er dann die passenden Worte, während er seinen Blick über den Dorfplatz schweifen lässt. Der Treffpunkt im Zentrum ist die erste Station eines Ortsrundgangs, bei dem er den Fränkischen... [mehr]

  • Kulturpunkt Mittelmühle Sängerin Omnitah Must begeisterte am Mittwoch mit ihren selbst geschriebenen Liedern

    Chansons über Liebe und selbstbestimmtes Leben

    Eine Frau singt über ihr Leben: Mit einer großen Varianz an Stilrichtungen und Ausdrucksformen hat die Sängerin Omnitah am Mittwochabend in der Mittelmühle auf Einladung des Vereins Kulturpunkt Mittelmühle rund 50 Besucher in ihren Bann gezogen. Die 39-Jährige sang zum E-Piano, sie spielte Geige und erzählte auf diese Weise von Liebe und Herausforderungen... [mehr]

  • Von der Weide in die Stadt

    Kuh begab sich auf Wanderschaft

    Vermutlich nicht schlecht staunte am Mittwoch der Bewohner eines Hauses in der Roseggerstraße in Buchen, als er eine Kuh in seinem Garten stehen sah. Das Tier war bereits am Morgen aus seiner umzäunten Weide ausgebüchst und wurde von einem Zeugen zunächst am Bahnübergang in Richtung Eberstadt, gesehen. Aufgrund der möglicherweise gefährlichen Situation... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Schul-Tür durch Schüsse beschädigt?

    Einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro richtete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch an der Eingangstüre zur Jakob-Mayer-Grundschule in Buchen an. Derzeit ist noch unklar, wie die Beschädigungen herbeigeführt wurden. Aufgrund der Art der Schäden wird nicht ausgeschlossen, dass der Täter mit einem Luftdruckgewehr auf die Tür geschossen... [mehr]

FN-Sommer

  • Sightseeing im Spessart und am Untermain

    Klöster, Burgen, Schlösser, Wein und auch Schiffbau - der Untermain und der Spessart haben viel zu bieten. Eine der Radtouren im Rahmen der FN-Sommerserie führt von Großheubach in den Spessart hinein, durch das Elsavatal bis zum Wasserschloss Mespelbrunn und im Bogen zurück an den Main. Von Sulzbach aus geht es dann immer am Main entlang zurück nach... [mehr]

Fränky

  • Kindernachrichten

    Kinder sind willkommen

    Liebe Kinder, da war ja am Mittwochabend ganz schön was los. Rund 600 Menschen wollten das neue "Solymar" sehen und haben sich brav in der langen Schlange angestellt. Kein Wunder, schließlich war das Bad lange geschlossen und die Gäste waren entsprechend gespannt. Im Herbst 2011 wurde mit dem Umbau begonnen und ab Juni 2012 war das "Solymar" dann komplett... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburger Kickers heute gegen 1860 München II

    "Kleine" Löwen" als Gradmesser

    Erneutes Spitzenspiel für die Würzburger Kickers in der Regionalliga Bayern: Am heutigen Freitag steht um 18 Uhr in der "flyeralarm Arena" am Dallenberg wieder ein Heimspiel für die Kickers an, und zwar gegen den TSV 1860 München II. Gegen die "kleinen Löwen" haben die Würzburger in den vergangenen beiden Spielzeiten nicht einen einzigen Punkt geholt. Der... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Der VfR Gerlachsheim zielt darauf, gegen TBB II/Hochhausen seine Siegesserie fortzusetzen

    "Kuba" will schnell die Kurve kriegen

    Zwar ist die neue Runde erst wenige Tage alt, doch schon jetzt deutet sich in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim an, dass mit den Kreisligaabsteigern zu rechnen ist. Denn schon zu diesem frühen Zeitpunkt sind drei von ihnen unter den Top 5 in der Tabelle zu finden. Am Sonntagnachmittag wird sich zeigen, ob sie sich erneut behaupten können. Bislang wusste... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen spielt in Sandhausen

    "Müssen uns steigern"

    Es kommt keinesfalls überraschend, dass Verbandsliga-Neuling TSV Höpfingen nach zwei Spieltagen in der Tabelle erst weit unten zu finden ist. Mit Spöck und Walldorf II hatte man nämlich ein ganz schweres Auftaktprogramm. Und es kommt noch "übler": Am morgigen Samstag spielt der Aufsteiger um 16.30 Uhr beim SV Sandhausen II - und der ist nicht nur momentan... [mehr]

  • Fußball Vereinswechselperiode I endet am 1. September

    BFV bietet Telefon-Service an

    Die Vereinswechselperiode I endet in diesem Jahr am Montag, 1. September um 24 Uhr. Als besonderer Service ist beim Badischen Fußball-Verband die Passstelle für telefonische Rückfragen am heutigen Freitag von 8.30 bis 14 Uhr und am Montag, 1. September, von 8.30 bis 16 Uhr erreichbar. Die Frist ist um einen Tag verlängert, da der 31. August auf einen Sonntag... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach am Sonntag beim KSC II

    FSV bisher zu schwankend

    So richtig gefallen hat es Trainer Ralf Stehle nicht, was er gesehen hatte. "Ich kann mit der Leistung meiner Mannschaft nicht zufrieden sein", sagte der Trainer des Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach nach dem 3:3-Unentschieden am Dienstagabend gegen den FC Villingen. "Es ist mir zu schwankend. Wir müssen uns erheblich steigern. Dazu sind wir in der Lage. Es muss... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Nach zwei Siegen muss der Aufsteiger nun bei der SpVgg Satteldorf Farbe bekennen

    Für den stark gestarteten SV Mulfingen wird es jetzt ernst

    Drei Vereine stehen mit sechs Punkten und damit ungeschlagen nach dem zweiten Spieltag an der Tabellenspitze: erwartungsgemäß ist Landesligaabsteiger TSG Öhringen mit dabei, überraschend sind auch der VfR Altenmünster und Aufsteiger SV Mulfingen darunter. Dies ist aber nur die Momentaufnahme, beide haben nun schwere Auswärtsspiele zu bestreiten. Auch der SV... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Aufsteiger hat mit der Spvgg Hainstadt gleich den nächsten dicken Brocken vor der Brust

    Für Rosenberg II geht's gleich heftig los

    TSV Rosenberg II - Spvgg. Hainstadt: Jetzt schon Startschwierigkeiten bei der Spvgg.? Der Titelfavorit aus Hainstadt muss nach seinem eher etwas mageren Einstieg im nächsten Spiel unbedingt mehr zeigen, wenn er den hohen Erwartungen der anderen gerecht werden möchte. Rosenberg II gelang zuletzt fast ein Remis, doch besonders in der Anfangsphase ist es für den... [mehr]

  • Fußball Torjägerliste

    Gotthardt mit "Vierer-Pack"

    Bezirksliga Hohenlohe Gleich vier Spieler trafen im Doppelpack. Darunter auch Tobias Riegel (Wachbach) und Kamli Kalicki (Taubertal/Röttingen). 4 Tore: Florian Langer (VfR Altenmünster. 3 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 2 Tore: Pablo Martinez, Manuel Martinez (beide TSG Öhringen), Nico Gleß, Juir Kildau (beide VfR Altenmünster), Marcel Hofmann (TSV... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe Taubertal-Knüller am dritten Spieltag - SGM Weikersheim/Schäftersheim empfängt SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim

    Hoffen auf das erste Erfolgserlebnis

    Zwei Spiele, zwei Siege: Die SpVgg Gammesfeld (1:0 gegen Berlichingen/Jagsthausen) und der FC Creglingen führen die Tabelle an. Während die Gammesfelder nun zum Topspiel nach Klepsau reisen und dort alle Register ziehen müssen, scheint die Aufgabe für die Creglinger zur Saison-Heimpremiere gegen den punktlosen TSV Hohebach relativ leicht zu sein. Zwei weitere... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Buchen Hardheim empfängt als Spitzenreiter den Nachbarn aus Höpfingen / Osterburken zu Gast in Heidersbach

    Mit einem Punkt wäre der VfB schon froh

    Der TV Hardheim wird am morgigen Samstag als Spitzenreiter gegen den ebenfalls optimal gestarteten TSV Höpfingen II den dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga Buchen "einläuten". TV Hardheim - TSV Höpfingen II: Nachdem beide Mannschaften gestern Abend ihre Spiele gewonnen haben, müssen sie bereits am morgigen Samstag wieder fit sein, um den Anfang am dritten... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Daron Guelyan steht Rede und Antwort

    Mut und Kraft ist vorhanden

    Letzte Saison verhinderte man erst in der Relegation den Abstieg aus der Landesliga Odenwald, nun steht die SV Viktoria Wertheim mit sechs Punkten aus zwei Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz. Trainer Daron Guelyan erklärte uns sein Erfolgsrezept. Herr Guelyan, nach der Ziffersaison 2013/14 gab es nun für die SV Viktoria einen Start nach Maß. Was sind die... [mehr]

  • Fußball Die Landesliga-Aufsteiger VfR Uissigheim, FC Schloßau und FC Freya Limbach liegen in der Tabelle derzeit auf den Plätzen drei bis fünf

    Neulinge erweisen sich als ein belebendes Element

    In der Landesliga Odenwald spielen die drei Aufsteiger nicht nur munter mit, sondern knöpften an den beiden ersten Spieltagen den etablierten Landeslisten überraschend viele Punkte ab. Wie stark die Liga-Neulinge wirklich sind, werden die nächsten Spieltage zeigen, an denen einige Stammkräfte der Vereine nach dem Urlaub (in Baden-Württemberg und Bayern sind... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Spvgg. Neckarelz vor dem Auswärtsspiel in Homburg mit Sorgen

    Personalsituation hat sich weiter verschärft

    Langeweile kommt bei den Spielen der Spvgg. Neckarelz derzeit nicht auf. Am Mittwoch sahen die knapp 600 Zuschauer gegen Wormatia Worms erneut ein kurioses Regionalligaspiel. Kurios vor allem deshalb, weil eigentlich die Spvgg. Neckarelz die klar besseren Chancen hatte, sich am Ende aber trotzdem mit 3:4 geschlagen geben musste. Erneut hatte sich die Spvgg. Neckarelz... [mehr]

Fussball

  • Fußball Westheim war wie erwartet eine Nummer zu groß

    Pokal-Aus für Rengershausen

    Mit einer 0:4 Niederlage gegen den SV Westheim (Kreisliga A) verabschiedete sich mit B-Ligist SV Rengershausen der letzte Vertreter der Kreisligen A 3 und B 4 aus dem Hohenloher Bezirkspokal. Der Einzug ins Achtelfinale war für Rengershausen der bisher größte Erfolg in diesem Wettbewerb. Die Truppe um Trainer Uwe Schreiweis hatte jedoch aufgrund vieler fehlender... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB 2:1 bei der SG TBB II/Hochhausen

    Super-Start für Nassig II

    Aufsteiger beziehungsweise "Rückkehrer" SG Nassig II/Sonderriet hat gestern Abend auch das zweite Saisonspiel in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim gewonnen. SG TBB II/H. - SG Nassig II 1:2 Tore: 1:0 (2.) Ebuzer Yildirim, 1:1 (30.) Eric Klein, 1:2 (83.) Kevin Winzenhöler. - Besonderes Vorkommnis: Nassig II verschießt Foulelfmeter (90+3). Den... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Bleibt Sindolsheim in der Erfolgsspur?

    SV Donebach beim Primus

    Mit fünf Toren pro Spiel starteten die Teams der Fußball-Kreisklasse-B2-Buchen furios in die neue Saison. Hierbei sticht die SpVgg Sindolsheim besonders hervor, die Schloßau mit einem furiosen 9:0 nach Hause schickte. Nun geht es für den Kreisklasse-A-Absteiger gegen den SV Donebach darum, auf den Sieg aufzubauen. Doch auch der SV startete mit einem Sieg in die... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe TSV Althausen/Neunkirchen kommt erstmals wieder seit der Saison 2009/10 zu einem Punktspiel

    SV Edelfingen freut sich auf das Teilortderby

    Von den 14 Teams, die bislang zwei Spiele absolviert haben, hat lediglich der SV Wachbach II nach seinem 1:0- Heimsieg gegen den SV Bieberehren noch eine blütenweiße Weste. Nun steht der Tabellenführer beim A3- Absteiger TSV Schrozberg auf dem Prüfstand. Für seine Auftaktpleite gegen den SC Wiesenbach rehabilitierte sich der TSV Althausen/Neunkirchen mit einem... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauber Süd Kann Dittwar gegen Grünsfeld nachlegen? / Team aus dem Brehmbachtal möchte bei der SG Heckfeld/U. II seine Heimniederlage wettmachen

    SV Königheim schon ein bisschen im Zugzwang

    In der Fußball-Kreisklasse-B-Süd steht der zweite Spieltag an und wie gewohnt sind die Mannschaften zu diesem frühen Zeitpunkt noch in der Findungsphase. Deshalb stellt sich die Frage, welche Teams am besten in die Saison starten - einen "Spätstart" will sich natürlich keiner erlauben. Von diesem ist der TSV Dittwar auch ein gutes Stück entfernt, denn der... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen

    TTSC II beim SVG gefordert

    FC Bödigheim - TV Hardheim II: Die Duellanten konnten sich in ihrem ersten Spiel beide nicht profilieren. Jetzt ist Angriff die beste Verteidigung, damit man am Ende nicht zum zweiten Mal leer ausgeht. Somit dürfen die Zuschauer mit einer spannenden, von Kampf geprägten Begegnung rechnen. SG Adelsheim/Seckach II - TSV Oberwittstadt II: Starker Einstieg für den... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauber Nord TSV Bettingen will möglichst schnell weg vom Tabellenende und deshalb im Lokalderby beim SSV Urphar/Lindelbach unbedingt punkten

    Überrascht Hundheim/St. II auch gegen Türkgücü?

    Munter los ging es direkt in der Nord-Staffel der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Die Zuschauer konnten sich im Schnitt pro Partie über 3,6 Treffer freuen und fiebern nun dem zweiten Spieltag entgegen, an dem fünf der elf Mannschaften alles geben werden, um die ersten Punkte einzufahren. Zwei Gewinner des ersten Spieltages sind die SV Viktoria Wertheim... [mehr]

  • Fußballkreis Vorstandssitzung beim VfL Eberstadt / Tatjana Lang aus Waldhausen ist neue Mädchen- und Frauenbeauftragte

    Weniger Jugendteams, weniger Schiedsrichter

    Zur ersten Vorstandssitzung nach dem Kreisfachtag begrüßte Fußballkreisvorsitzender Klaus Zimmermann die Mitglieder des Kreisvorstandes im Clubheim des VfL Eberstadt. Rückblickend berichtete er, dass der Kreisfachtag im Haus der offenen Tür in Walldürn zügig und problemlos verlaufen sei. Die Masterplan-Vorstellung des Verbandes war mit den Videos etwas zu... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Gerchsheim bekommt es beim FC Hundheim/St. gleich mit dem nächsten "Schwergewicht" zu tun

    Wird's wieder überall so knapp?

    Knappe Ergebnisse prägten den Start in die neue Fußball-Kreisligasaison, wobei sechs der sieben Spiele gar zu Null endeten. Ob es am zweiten Spieltag zu deutlicheren und torreicheren Entscheidungen kommen wird, zeigt sich am kommenden Sonntag, wenn sich die Teams der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim auf den Plätzen dieser Region versammeln. Spannend wird es... [mehr]

Grünsfeld

  • Boccia-Platz Die 15 Meter lange Bahn fördert gemeinsames Spiel von Jung und Alt / Spatenstich fand erst Anfang Juli statt

    Großer Wurf für Generationenaustausch

    Reges Teilnehmerinteresse war am vergangenen Freitag bei der feierlichen Eröffnung eines neuen Boccia-Platzes zu verzeichnen, der sich auf dem Gelände der Grundschule in Unterwittighausen befindet. Etwa 60 Besucher fanden sich am Abend in Wittighausen ein, um der offiziellen Einweihung des Boccia-Platzes beizuwohnen, der zugleich das erste Projekt eines... [mehr]

  • Grundschule Wittighausen Positive Resonanz auf zweiwöchiges Ferienprogramm / Abwechslungsreiche Aktivitäten

    Kinder erlebten buntes Angebot

    Auch in seiner dritten Auflage war die zweiwöchige Ferienbetreuung der Grundschule in Unterwittighausen in Kooperation mit der Gemeinde Wittighausen und örtlichen Vereinen ein voller Erfolg. Erneut bereicherten tägliche Angebote der Vereine und engagierten Personen aus Wittighausen das Programm, das bei den Kindern keinerlei Langeweile aufkommen ließ.Zahlreiche... [mehr]

Hardheim

  • Lebenswerk Der Hardheimer Franz Ederer blickt auf eine lange Karriere als Hobbymusiker zurück

    50 Jahre auf der Bühne und am Bass

    "Es gibt keine Musikrichtung, die ich in meinem Leben noch nicht gespielt hätte": In diesem Sinne kann der 70-jährige Hardheimer Franz Ederer auf ein besonderes Lebenswerk zurückblicken, denn seit einem halben Jahrhundert ist er als Hobbymusiker in verschiedensten Projekten und Gruppen engagiert. Seine besondere Liebe gilt dabei dem Bass, den er als Jugendlicher... [mehr]

  • Vorstand des Odenwaldklubs tagte Planungen zur 50-Jahrfeier auf der Tagesordnung

    Ein attraktives Programm zum Jubiläum wird erstellt

    In der jüngsten Vorstandssitzung des Odenwaldklubs Hardheim machten sich die Teilnehmer sowohl über die Feier des 50-jährigen Bestehens der Ortsgruppe Gedanken als auch über die Zukunftsperspektiven für den Verein. Dabei wurde insbesondere der Bedarf an Mitgliedern betont, die sich zur Übernahme von Ämtern vakanten Amts des Naturschutzwartes und ebenso zur... [mehr]

  • Jubiläum beim DRK Mit Norbert Haas wurde am Mittwoch der 14 000. Blutspender seit 53 Jahren geehrt

    Ein ungewohnt kompetentes Team

    Seit 1961 führt das DRK Höpfingen in enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung alljährlich ohne Unterbrechung Blutspendenaktionen mit großem Erfolg durch. Von 1961 bis 1985 wurde jährlich eine Aktion (insgesamt 24) und von 1986 bis 2014 jährlich zwei Spendenaktionen (58) durchgeführt. In diesen insgesamt 82 Spendenaktionen beteiligten sich bis dato 14... [mehr]

  • Ferienprogramm Einblicke in eine Autowerkstatt

    Informativen Tag erlebt

    Vielgestaltig waren am Mittwoch im Rahmen des Hardheimer Ferienprogramms die unter Leitung von Simone Richter und Dieter Geiger gemeinsam mit ihren Mitarbeitern unterbreiteten Angebote im Autohaus Richter für die annähernd 30 Kinder. Diese konnten in Gruppen aufgeteilt, mancherlei wertvolle Erkenntnisse rund um das Auto mitnehmen, in unterschiedlicher Weise aktiv... [mehr]

Heilbronn

  • SWR4-Fest Andrea Berg, Jürgen Drews, Semino Rossi, die Höhner und die Spider Murphy Gang dabei

    "Schlager-Woodstock" im Blühenden Barock

    Das SWR4-Fest hat ein Jahr pausiert, dafür gibt es jetzt am 6. und 7. September ein zweitägiges Revival - und zwar dort, wo 2005 alles begann: im Blühenden Barock in Ludwigsburg. Los geht es am Samstag, 6. September, um 18 Uhr mit einer Warm-up-Party und der "Spider Murphy Gang". Neben der Münchner Kultband präsentiert SWR4-Moderator Michael Branik die... [mehr]

  • Mit Schutzengel unterwegs Radler stieß mit Auto zusammen

    Mit Kopf gegen die Frontscheibe

    Offenbar in Begleitung seines Schutzengels war ein junger Radler am Mittwochabend auf der Forchtenberger Hauptstraße unterwegs. Der 14-Jährige fuhr gegen 18 Uhr bergab in Richtung Weißbach und war dabei vermutlich zu schnell. In einer Rechtskurve geriet er deshalb mit seinem Mountainbike auf die Gegenspur und stieß dort frontal mit dem VW Lupo eines 31-jährigen... [mehr]

  • Arbeitsmarktdaten Für Jugendliche gibt es gute Chancen auf dem Ausbildungsmarkt

    Quote saisonbedingt gestiegen

    Im August ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk im Vergleich zum Vormonat um 613 gestiegen. Aktuell sind 11 618 Menschen arbeitslos gemel-det. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, ist um 0,2 Prozent auf 3,6 Prozent gestiegen. Im Vorjahresmonat lag sie noch bei 3,7 Prozent. Die durchschnittliche... [mehr]

  • A 81 bei Rosenberg

    Sattelschlepper auf Abwegen

    Einen Sachschaden in Höhe von 4500 Euro hat ein Lkw-Fahrer am Mittwoch, kurz vor 11 Uhr, auf der Autobahn 81 bei Rosenberg verursacht. Der 42-Jährige war zwischen den Streckenabschnitten Osterburken und Boxberg mit seinem Sattelschlepper vermutlich aus Unachtsamkeit auf Abwege geraten und hatte dabei mehrere Leitplanken gestreift. Verletzt wurde bei dem Unfall... [mehr]

Kreisklasse A3 Aschaffenburg

  • Fussball

    Kreisklasse A3 Aschaffenburg: Der 5. Spieltag

    TSV HeimbuchenthalDJK-TSV Stadtprozelten8:0TV WasserlosEintracht Leidersbach1:11.(1)BSC A'burg-Schweinheim541020:8132.(2)DJK Hain44007:1123.(3)SV Germania Dettingen540116:12124.(5)TSV Heimbuchenthal531119:5105.(4)SV Großwallstadt522114:886.(6)TSV Pflaumheim421111:777.(7)TV Wasserlos52128:1078.(8)DJK-TSV Stadtprozelten51225:1559.(9)VfR... [mehr]

Kultur

  • Zehntscheuer Laudenbach Maxi Schafroth gastiert

    Kabarett aus dem Allgäu

    Maxi Schafroth und sein Gitarrist Markus Schalk kommen am Freitag, 24. Oktober, in die Zehntscheuer Laudenbach. Beide sind ein mehrfach Preisgekröntes Duo bei verschiedenen Kabarett und Comedy Contests. Maxi Schafroth kennt den strukturschwachen Allgäuer Raum genau so gut wie die strukturstarke Finanzwelt. Er beugt sich jedoch weder dem einen noch dem anderen,... [mehr]

  • Liane Karriere der Schlagersängerin geht steil bergauf

    Live bei Stefan Mross

    Die Karriere der Walldürner Schlagerkünstlerin Liane geht stetig bergauf: am Sonntag, 31. August, wird sie um 10 Uhr live in der ARD-Show "Immer wieder sonntags mit Stefan Mross" zu sehen sein. Sie wird in der Sendung einen Titel aus ihrem neuen Album "Frei sein" präsentieren. Weitere Stars in der Sendung sind Hansi Hinterseer, Die Höhner, Michael Holm, Maxi... [mehr]

  • Kritikerumfrage von "Theater heute" Bibiana Beglau (München) und Peter Kurth (Stuttgart) sind Schauspieler des Jahres

    Maxim Gorki Theater in Berlin ist Theater des Jahres

    Das Berliner Maxim Gorki Theater unter der Leitung von Shermin Langhoff und Jens Hillje ist Theater des Jahres. 44 deutschsprachige Theaterkritiker wählten bei der jährlichen Umfrage der zeitschrift "Theater heute" die Berliner Bühne zum ersten Mal auf Platz eins der jährlichen Bestenliste. Damit zeichneten sie die neue Intendanz gleich für ihre erste Spielzeit... [mehr]

  • "Buchener Schlagergala" Am 11. Oktober gehört die Bühne in der Stadthalle Sebastian Gomez, Sigrid & Marina, Edward Simoni und Gina

    Stars der Volksmusik gastieren

    Die "große Buchener Schlagergala" findet am 11.Oktober in Buchen, Stadthalle. Beginn ist 19.30 Uhr. An diesem Samstag gastieren Sebastian Gomez, Sigrid & Marina, Edward Simoni, Gina und das Showorchester Otti Bauer. Sigrid & Marina gehören seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik 2007 zu den fixen Größen in der volkstümlichen Schlagermusik. Die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Erneuerbare Energien "BürgerEnergie Tauberfranken" zieht trotz eines schlechten Sonnenjahres 2013 eine positive Bilanz

    450 Mitglieder freuen sich über Dividenden

    Trotz eines schlechten Sonnenjahres präsentierte der Vorstand der drei BürgerEnergie Tauberfranken bei den Generalversammlungen gute Bilanzen für das Jahr 2013. Die Energiegenossenschaften für die drei Solarparks Heckfeld, Dittwar und Oberlauda zählen insgesamt rund 450 Mitglieder aus dem gesamten Main-Tauber-Kreis bis hin in Teile der Nachbarlandkreise. Obwohl... [mehr]

  • Neuer Radweg gut frequentiert

    Der neue, rund 500 Meter lange Radweg zwischen dem Königreichssaal und der Josef-Schmitt-Straße in Lauda, wird bereits stark frequentiert. Knapp sechs Wochen nach seiner Fertigstellung nutzen ihn vor allem viele Einheimische, um so den Weg von oder nach Königshofen abzukürzen. Aber auch viele Radtouristen, die entlang des Radweges Liebliches Taubertal unterwegs... [mehr]

  • TV-Jugendfreizeit am Münsterer See 55 Buben und Mädchen erlebten Abenteuer pur / Jede Menge Spiele, Spaß und Unterhaltung

    Ritter, Gaukler und Burgfräuleins tummelten sich im Zeltlager unter der Königshöfer Fahne

    55 Buben und Mädchen bot die Jugendfreizeit des Turnvereins Königshofen auf der Freizeitanlage Münsterer See bei Creglingen Abenteuer "pur". Bei strahlenden Sonnenschein startete das Programm unter dem Motto "Ritter - Gaukler - Burgfräuleins". Zu den ersten Aufgaben gehörte für jede Gruppe, ein Zeltbanner zu gestalten und vor dem jeweiligen Zelt aufzustellen.... [mehr]

Leserbriefe Weikersheim

  • Leserbrief Kritik an Stellungnahme der Tierrechtsorganisation "Peta" zum Weikersheimer Jagdunfall

    "Was Sie betreiben, ist billige und primitive Polemik"

    Frau Reithinger, Sie sind sich offensichtlich nicht zu schade, den tragischen Jagdunfall in Weikersheim in perfider Art und absolut taktlos gegenüber den Angehörigen des Unfallopfers umgehend für ihren Verein und dessen Ziele zum Tierschutz zu missbrauchen. Dies ist umso widerlicher, als noch nicht einmal die näheren Umstände des tragischen Unfalls bekannt waren... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Basketball Neu-Bundesligist testet in Schrozberg

    Merlins in Aktion

    Es ist nun bald soweit: Nachdem die spielfreie Zeit den ganzen Sommer andauerte und die Fans der Crailsheim Merlins nach dem Aufstieg in die Basketball-Bundesliga (BBL) etliche Tage, Wochen und Monate ohne Basketball auskommen mussten, steht nun der Termin für das erste Heimspiel der Vorbereitung. Am Donnerstag, 4. September, geht es um 19.30 Uhr in Schrozberg gegen... [mehr]

Mosbach

  • Durstiger Dieb

    Bier aus Gartenhaus entwendet

    Womöglich durstig war ein Einbrecher, der sich in ein Gartenhaus in Aglasterhausen Zutritt verschafft hatte. Vermutlich zwischen Freitag, 15., und Freitag, 22. August, warf der Unbekannte eine Fensterscheibe an dem Gebäude in der "Grünen Au" ein und gelangte so ins Innere. Dort entwendete er einige Flaschen Bier im Wert von etwa zehn Euro.

  • Unachtsamkeit ausgenutzt

    Geldbeutel und Handy geklaut

    Auf den Geldbeutel sowie das Smartphone eines 43-Jährigen hatte es am vergangenen Samstag ein Dieb auf der Haßmersheimer Kerwe abgesehen. Gegen 23.30 Uhr holte der 43-Jährige am Bierstand Getränke und legte dazu das spätere Diebesgut kurz auf dem Tresen ab. Einen unachtsamen Moment nutzte der bislang unbekannte Langfinger aus, um die Gegenstände an sich zu... [mehr]

  • Skrupelloser Dieb

    Madonnenfigur von Grab gestohlen

    Offensichtlich keine Skrupel hatte ein bislang unbekannter Dieb, der zwischen Freitag, 1. August bis Freitag, 22. August, eine Madonnenfigur von einem Grab des Mosbacher Friedhofs gestohlen hat. Die Kupferfigur ist circa 80 Zentimeter hoch und zeigt eine Frau mit Kind. Hinweise nimmt die Polizei in Mosbach, Telefon 06281/8090, entgegen.

  • 60-Jährigen kontrolliert

    Mit 1,2 Promille am Steuer erwischt

    Eine Blutprobe sowie seinen Führerschein musste ein 60 Jahre alter Mann am Mittwoch abgeben, nachdem er sich zuvor betrunken ans Steuer seines Autos gesetzt hatte. Laut Angabe der Polizei fiel gegen 22 Uhr ein Peugeot einer Streife auf, der auf der Heidelberger Straße in Richtung Mosbach gefahren war. Die Ordnungshüter nahmen beim Fahrer Alkoholgeruch wahr, worauf... [mehr]

  • Auf der B 292

    Motorradfahrer tödlich verletzt

    Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es gestern, gegen 11.35 Uhr, auf der Bundesstraße 292 zwischen Aglasterhausen und der Abzweigung nach Reichartshausen. Ein 41-Jähriger war auf seinem Motorrad der Marke Suzuki in Richtung Sinsheim unterwegs, kam dabei in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Mann wurde bei dem Unfall... [mehr]

  • Opel fing Feuer

    Motorraum völlig ausgebrannt

    Ein Opel Insignia hat am Montag aus bislang unbekannten Gründen während der Fahrt angefangen zu brennen. Gegen 22.45 Uhr war der 35-jährige Fahrer mit seiner Familie auf der Landesstraße 634 von Schollbrunn kommend nach Neckargerach unterwegs, als er kurz vor dem Ortseingang bemerkte, dass es im Motorraum brennt. Ehe der Motorraum völlig ausbrannte, gelang es... [mehr]

Niederstetten

  • BAG Creglingen (3)

    "Amt nie eingeplant"

    Geschäftsführer Wilfried Kleinschrodt leitete die für die turnusgemäßen Neubesetzungen erforderlichen Wahlgänge bei der BAG Creglingen. Einstimmig bestätigt wurde Vorstandsmitglied Albrecht Weidenmüller(Sechselbach) im Amt, ebenso einstimmig wurde Manfred Krieg (Haardt), bislang Mitglied des Aufsichtsrats, in den Vorstand gewählt. Als neuen... [mehr]

  • Tauberbrücken bei Bieberehren Fundamente und zwei von drei Unterbauten fertig

    Bauverzug ist fast schon wieder aufgeholt

    Der geringfügige Bauverzug zu Beginn des Neubaus der rund 750 000 Euro teuren Tauberbrücke bei Bieberehren ist laut Polier Dieter Müller von der bauausführenden Firma fast aufgeholt. Die Fundamente sind alle fertig und zwei von drei Unterbauten ebenfalls. Mit der Fertigstellung des dritten wird Ende nächster Woche gerechnet. Anschließend steht der Einbau der... [mehr]

  • Pressefahrt zum Thema Jugendstrafvollzug in Baden-Württemberg Justizminister besuchte Frauental

    Ein wichtiger gesellschaftlicher Beitrag

    Für die Jugendlichen und Mitarbeitenden des Projekts Chance in Frauental galt es jede Menge interessierte Fragen zu beantworten. Hintergrund war eine vom baden-württembergischen Justizminister Rainer Stickelberger organisierte Pressefahrt zum Thema Jugendstrafvollzug (wir berichteten).AlternativenDie Idee des Ministers war es, gemeinsam mit Journalisten die... [mehr]

  • BAG Creglingen (1) Gut 120 Mitglieder wählten Thomas Küstner einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden

    Nach steinigem Weg geht es aufwärts

    Gut 120 Mitglieder und rund 100 Besucher empfing Hans Bruder, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, zur 97. ordentlichen Generalversammlung der Landwirtschaftlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft Raiffeisen Creglingen in der Stadthalle. Unter den Gästen fanden sich viele Vertreter benachbarter Genossenschaften, der Landwirtschaft, der Ämter und regionaler... [mehr]

  • 97. Generalversammlung der BAG Creglingen (2) Ehemaliger Vorstandsvorsitzender Klaus Preuß und eine Reihe langjähriger Mitarbeiter verabschiedet

    Sicherer Lotse in manch schwierigem Fahrwasser

    Die 97. ordentliche Generalversammlung der BAG Creglingen war geprägt von Abschiedsworten: Ende November 2013 hatte Klaus Preuß nach über zehnjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Sein Stellvertreter Hans Bruder ließ es nun an Dank nicht fehlen. Anfang Juli 2002 war Preuß in den... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 29. bis 30. August.: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 29. August: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis 18 Uhr;... [mehr]

Ravenstein

  • Gäste in Krautheim bedauern es Selbst gebackene Kuchen und Tagesmenüs lockten Besucher an / Heidi Kappes: "Schwierig, flexibles Personal zu finden"

    "Heidi's Station" schließt jetzt ihre Pforten

    Leckere, selbst gemachte Kuchen, Tagesmenüs, Gerichte zum Mitnehmen und natürlich das schöne Ambiente sind ausschlaggebend für den guten Ruf, den "Heidi's Station" im Krautheimer Bahnhofsareal genießt. Mit Entsetzen haben die Gäste jetzt vernommen, dass die engagierte Gastronomin ihre Pforten zum 1. September schließt. "Wir haben viele prima Gäste. Sie kommen... [mehr]

  • Krautheimer Ferienprogramm

    13 Kinder besuchten die Polizeidirektion

    13 Kinder besuchten im Rahmen des Krautheimer Ferienprogrammes die Polizeidirektion in Künzelsau. Voll freudiger Erwartung fuhren die Mädchen und Jungen vom Krautheimer Busbahnhof nach Künzelsau. Dort angekommen, erfuhren sie beim Erkennungsdienst viele interessante Dinge. Jeder Teilnehmer durfte einen Abdruck seines rechten Zeigefingers machen und mit nach Hause... [mehr]

Regionalsport

  • American Football Franken Knights wollen Relegation vermeiden

    "Ritter" glauben an sich

    Die Franken Knights aus Rothenburg mussten am vergangenen Spieltag in der American-Football-Bundesliga eine knappe und unglückliche Niederlage hinnehmen. Das Heimspiel gegen die Marburg Mercenaries ging mit 38:41 verloren. Unterm Strich bleibt aber zu sagen, dass die Knights dem Publikum eine tolle Unterhaltung geboten und es den Mercenaries äußert schwer gemacht... [mehr]

  • Basketball

    Dauerkarten für die Zweite Liga

    Zum ersten Mal seit vielen Jahren gibt es wieder Saisontickets für die Heimspiele der s.Oliver Baskets im freien Verkauf: "Wir rechnen in dieser Saison bei den meisten Spielen mit weniger Auswärts-Fans und hatten auch viele Anfragen nach Dauerkarten. Wegen der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, unseren Fans noch einmal 100 Stehplatz-Dauerkarten zur... [mehr]

  • Fussball

    Landesliga Odenwald

    Landesliga Odenwald 1.(2)VfR Gommersdorf22009:162.(4)SV Viktoria Wertheim22007:363.(5)VfR Uissigheim21105:344.(6)FC Schloßau21105:345.(9)FC Freya Limbach21102:146.(1)FV Lauda11007:037.(13)SV Königshofen21014:338.(3)TSV Buchen21014:439.(8)TSV Rosenberg20203:3210.(10)TSV Oberwittstadt20113:4111.(7)TSV Tauberbischofsheim20112:3112.(12)FV... [mehr]

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 3. Spieltag

    TSV BuchenTSV Unterschüpf4:11.(1)VfR Gommersdorf22009:162.(2)SV Viktoria Wertheim22007:363.(8)TSV Buchen32018:564.(3)VfR Uissigheim21105:345.(4)FC Schloßau21105:346.(5)FC Freya Limbach21102:147.(6)FV Lauda11007:038.(7)SV Königshofen21014:339.(9)TSV Rosenberg20203:3210.(10)TSV Oberwittstadt20113:4111.(11)TSV Tauberbischofsheim20112:3112.(12)FV... [mehr]

  • Triathlon Tauberbischofsheimerin in Viernheim beim Wettkampf über die Olympische Distanz erfolgreich

    Sharon Antoni siegt in der Juniorenklasse

    Knapp 1400 Triathleten und Triathletinnen versetzten Viernheim in eine Art "Ausnahmezustand". Auf zwei Wettkampftage verteilt, trafen sich Nachwuchssportler, Ligastarter, Hobbytriathleten, Paratriathleten und Top-Profis zum sportlichen Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen. Zum Hauptwettkampf, dem 31. Viernheimer V-Card Triathlon, fanden sich bei kühlen... [mehr]

Szene

  • Darstellerbesuch Preview von "Lola auf der Erbse"

    Fantasie und Magie

    Zur Familienpreview von "Lola auf der Erbse" bekommt das Cineworld Mainfrankenpark am Sonntag, 31. August, Besuch: Zur 15 Uhr-Vorstellung kommen die Hauptdarstellerin Tabea Hanstein aus Rödelsee, der Würzburger Regisseur Thomas Heinemann, die Buchautorin Annette Mierswa sowie Schauspieler Tobias Oertel und der Würzburger Musiker Markus Hammer nach Dettelbach. Im... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Abschied Nach fast 25 Jahren verlässt die indische Ordensschwester Rosin Tauberbischofsheim / Anfang Oktober beginnt sie neuen Lebensabschnitt in Bad Mergentheim

    "Ich habe mich nirgendwo fremd gefühlt"

    "Tauberbischofsheim le 24 varsham njan nanniyode orkkunnu": Fein säuberlich sind die Buchstaben, die Rosin Vettuvazhijil in den Notizblock schreibt. "Wollen Sie das wirklich bringen?", fragt sie. Ja, das wollen wir. "Ich bin dankbar für die 24 Jahre in Tauberbischofsheim" heißt der Satz, den die Ordensschwester auf Indisch aufgeschrieben hat, auf Deutsch.... [mehr]

  • Fichtenweg Übergabe nach umfassender Sanierung der Straße mit Kanal und Wasserleitung / Rund 920 000 Euro investiert

    Sehr anspruchsvolles Projekt vollendet

    Das Ergebnis kann sich rundherum sehen lassen, zeigt allerdings auf den ersten Blick nicht, dass hier ein sehr langes und alles andere als einfaches Bauvorhaben zu Ende gegangen ist: Der Fichtenweg, für rund 920 000 Euro grundlegend saniert, wurde gestern offiziell übergeben. "Bei diesem Projekt wurden an alle Beteiligten hohe Ansprüche gestellt", so... [mehr]

  • Spielerisch Spanisch gelernt

    Bei einem Sprachkurs erlernten neun Kinder zwischen sechs und elf Jahren in den Räumen des Tauberbischofsheimer Studienkreises spielerisch erste Grundkenntnisse in Englisch und Spanisch. Zunächst stand das englische Alphabet auf dem Programm, dann das spanische. Im Anschluss errieten die Schülerinnen und Schüler bei dem beliebten Galgenmännchen-Spiel spanische... [mehr]

  • Polizeibericht Zwischen Königheim und Weikerstetten

    Überholvorgänge trotz Gegenverkehrs

    Nach einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des mutmaßlichen Unfallverursachers sucht die Polizei weitere Zeugen des Vorfalls. Am Mittwoch gegen 6.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Mercedes Sprinters die Bundesstraße 27 zwischen Königheim und Weikerstetten. Nach Angaben der Polizei setzte er trotz Gegenverkehrs mit seinem Fahrzeug zum Überholen eines... [mehr]

Verschiedenes

  • Panorama. Mobile Luxury Barber Shop - Rasieren auf Rädern

    So ein Mist: Heute Abend werden die Oscars verliehen und beim Friseur ist mal wieder kein Termin zu kriegen. Gut, wenn man da die Nummer von Twain Taylor kennt. Denn als Betreiber des einzigartigen "Mobile Luxury Barber Shops" ist er mit seinem Nobel-Salon auf Rädern oft die letzte Rettung für den Jetset von Hollywood. Doch sein umgebauter Sprinter dient nicht nur... [mehr]

Walldürn

  • Ferienprogramm Vorlesestunde mit Gabriele Eder-Herold im Alten Rathaus / Werke klassischer Autoren erhielten den Vorzug

    Junge Zuhörer bewiesen Improvisationstalent

    Eine Bilderbuch-Vorlesestunde erlebten Kinder im Alter von drei bis acht Jahren am Mittwochnachmittag im Bürgersaal des Alten Rathauses. Im Rahmen des Walldürner Ferienprogramms hatte Gabriele Eder-Herold vom BücherLaden die Jungs und Mädchen eingeladen, zuzuhören und mit zu rätseln, wie die Geschichte wohl weitergehen wird.Szene nachgespieltAuswählen durften... [mehr]

  • Sankt Valentin Altheim

    Pfarrgemeinde feiert Patrozinium

    Die katholische Pfarrgemeinde St. Valentin begeht am Sonntag, 31. August, ihr Kirchenpatrozinium. Obwohl der Valentinustag nach dem Kirchenkalender offiziell am 14. Februar begangen wird, feiert man in Altheim meist letzten Sonntag im August - "auf ewige Zeiten" und dies aufgrund höchster kirchlicher Autorität. "Wegen der schlechten Winterszeit", so die amtliche... [mehr]

  • Walldürner Straßennamen (Teil 3) Josef Schirmer hat Wissenswertes und Interessantes zusammengetragen

    Würdigung für erfolgreiche Fabrikanten

    Die Straßennamen einer Stadt sagen in der Regel viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte aus. Sie erinnern an verdienstvolle Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden oder befreundeter Städte. Neben diesen und anderen Straßennamen... [mehr]

Weikersheim

  • "Jugend musiziert" Konzert des Kammermusikkurses

    Bundespreisträger sind live zu hören

    "Bundespreisträger live!" heißt es beim Abschlusskonzert des 50. Deutschen Kammermusikkurses "Jugend musiziert" am Samstag, 30. August, 11 Uhr, im Gärtnerhaus des Schlosses Weikersheim. Die 53 jungen Musikerinnen und Musiker sind allesamt Bundespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Der Kammermusikkurs, zu dem sie sich für zwölf Tage in Weikersheim... [mehr]

Wertheim

  • Ferienprogramm Team vom Hotel "Goldenes Fass" sorgte für Unterhaltung

    "Ritterliches Gelage" bereitete allen Spaß

    Zu einem "Ritterlichen Gelage" im Rahmen eines "Ritterturnier" hatte das Hotel "Goldenes Fass" am Mittwochnachmittag bei den Freudenberger Ferienspielen eingeladen. Dabei hatte sich das Hotel-Team einiges einfallen lassen, was die Teilnehmer sehr genossen. Die 13 Mädchen und Jungen im Grundschulalter wurden von der kostümierten "Freya", die sich nur Marie nennen... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Arbeitnehmeranteile nicht an die Krankenkassen weitergeleitet

    Alles über Kopf gewachsen

    Ein Geschäftsmann aus Wertheim behielt in den Jahren 2011 und 2012 vom Bruttolohn mehrerer Angestellter zwar die Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung ein, zusammen 4619 Euro. Er führte sie aber nicht an die Einzugsstellen, die jeweiligen Krankenkassen, ab. Weiterhin unterließ es der Mann, trotz drohender oder eingetretener Zahlungsunfähigkeit Bilanzen... [mehr]

  • Volkshochschule Wertheim Das Programm für das zweite Semester 2014 vorgestellt

    Angebot deckt ein breites Spektrum ab

    Der Vorsitzende war in Urlaub und die Geschäftsführerin ebenso. Ohne seine gewohnten Partner, Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und Georgitta Szabo, musste der Leiter der Wertheimer Volkshochschule (VHS), Dieter Zimmermann, am Mittwochnachmittag das neue Programm der Bildungseinrichtung für das zweite Semester 2014 vorstellen. Das war aber die einzige "Neuerung"... [mehr]

  • Johanniter-Altenpflegeschule

    Ausbildung startet im September

    Freie Ausbildungsplätze gibt es noch an der Wertheimer Johanniter-Altenpflegeschule für die am 15. September beginnenden Ausbildungsgänge in der Altenpflege und Altenpflegehilfe. Angesprochen werden Schulabgängerinnen und Schulabgänger ebenso wie Wiedereinsteigerinnen, die sich nach der Familienphase beruflich neu orientieren wollen. Die tariflich vergütete... [mehr]

  • Vortragsabend Architekt Michael Bannwarth referiert über die "Sanierung und Restaurierung der Orangerie im Kloster Bronnbach"

    Besondere Konstruktion machte die Arbeiten nicht einfach

    Einen Vortrag über die "Sanierung und Restaurierung der Orangerie im Kloster Bronnbach" hält Michael Bannwarth, Architekt FH, am Mittwoch, 3. September, um 19.30 Uhr in dem imposanten Gebäude.Beeindruckender SonnenfangWie es dazu in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, wurde der Bau der Orangerie durch den Abt Ambrosius Balbus 1772/74 veranlasst.... [mehr]

  • "Wertheim Kalender" Werk von Peter Frischmuth und Uwe Hoffmeister erscheint am 22. September

    Die Stadt einmal mit anderen Augen betrachtet

    Die Burg wirkt ein wenig, als wenn sie in Flammen stehen würde. Das Kloster Bronnbach strahlt im schönsten Licht, die rechte Tauberpartie spiegelt sich im Fluss. Aber es ist nicht die Ansicht, die üblicherweise gezeigt wird, sondern der Bereich um die Hofhaltung. Das sind drei der Motive des neuen "Wertheim Kalender 2015". Die Aufnahmen stammen wieder von Fotograf... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Nachwuchs konnte beim SV Höhefeld einige Ballsportarten ausprobieren

    Geschicklichkeit war immer gefragt

    Verschiedene Sportarten rund um den Ball konnten die Mädchen und Jungen am Mittwoch im Rahmen der Wertheimer Kinderkulturwochen auf dem Höhefelder Sportplatz ausprobieren. 30 Interessierte nutzten die Möglichkeit, einen Einblick in das Sportangebot des SV Höhefeld zu erhalten. "Wir wollten das Spektrum unserer Ballsportarten zeigen", erklärte Norbert Kippes.... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Alle zeigten großen Einsatz beim Abenteuermarsch mit den Reservisten

    Teamfähig, schlau und hilfsbereit

    Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Selbstvertrauen: Diese sozialen Kompetenzen standen am Wochenende im Mittelpunkt der "Erlebnistage mit Reservisten der Bundeswehr". Zum 14. Mal organisierte die Reservistenkameradschaft (RK) Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen diesen Ferienspaß der besonderen Art. Daran nahmen zwei Mädchen und 19 Jungen im Übungsdorf... [mehr]

  • Robert Thoma ist gestorben

    Über Höhefeld für die FN berichtet

    Im Alter von 78 Jahren ist am Mittwoch der Höhefelder Robert Thoma gestorben. Viele Jahre lang hat er sich für die Ortschaft engagiert. Denn die ehrenamtliche Vereinsarbeit lag ihm sehr am Herzen. Robert Thoma wurde am 31. März 1936 als jüngster Sohn des Land- uns Gastwirts Gustav Thoma und dessen Ehefrau Margarete in Würzburg geboren. Nach der Volksschule in... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Verfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung

    Wer wen angriff, muss noch genau geklärt werden

    In einer Gaststätte in der Main-Tauber-Stadt kam es im vergangenen Oktober zwischen alkoholisierten Gästen zum Streit sowie zu einer Schlägerei. Die Folge waren mehrere verletzte Personen, Krankenhausaufenthalte und körperliche Beschwerden, die bis heute andauern. Das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen mündete in einem Strafverfahren der Staatsanwaltschaft... [mehr]