Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 28. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der Bahnhofstraße

    22-Jähriger mit Marihuana erwischt

    Mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz muss ein 22-Jähriger rechnen. Dieser ging mit seinem 20-jährigen Bruder zu Fuß die Osterburkener Bahnhofstraße entlang, als beide einer Streife auffielen. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Polizeibeamten bei dem 22-Jährigen ein Döschen mit Marihuana und stellten es sicher. [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken Waisenunterstützung verläuft positiv / Helfer setzen in "Bukuumi" auf Nachhaltigkeit

    Hilfsprojekt wird zur "Erfolgsstory"

    Der recht rege Austausch zwischen dem betreuten Waisenprojekt in Uganda und der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zahlt sich aus. Die Berichte von dort sowie die Beobachtungen der nach "Bukuumi" entsandten Helfer fallen - trotz nach wie vor anstehender Probleme - recht optimistisch aus. So ist derzeit in der bereits dritten Exkursion dieses Jahres... [mehr]

  • KjG Osterburken Das 31. Sommerzeltlager führte die Teilnehmer nach Seedorf im Schwarzwald

    Kinder genossen Spiel und Spaß im "Karibiklager"

    Die abenteuerliche Fahrt der KjG Osterburken mit 25 jungen Nachwuchsentdeckern und 15 Expeditionsleitern, die im Rahmen des 31. Sommerzeltlagers unter dem Motto "Karibiklager" den Schwarzwald und seine seichten Gewässer zu entdecken wagten, begann am 11. August. In Seedorf angekommen, wurden die Neuankömmlinge von Joel Arndt, Alexander Baumann, Lea Betzel, Jonas... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Rehaklinik Ob der Tauber Traugott Weber feiert 40 Jahre im Öffentlichen Dienst / Als Kaufmännischer Leiter tätig

    "Ich möchte diesen Job nicht mehr missen"

    Traugott Weber ist seit 40 Jahren im Öffentlichen Dienst. Sein Jubiläum feiert der Kaufmännische Leiter am 1. September. Seit 1986 arbeitet er in der Rehaklinik Ob der Tauber (ODT) in Bad Mergentheim, wo er die kaufmännische Leitung innehat. Der gebürtige Bad Mergentheimer hat früh mit der Arbeit angefangen, und zwar mit 17 Jahren. Zuerst absolvierte er... [mehr]

  • Großes Interesse Bereits gestern Abend hatten 150 FN-Leser die Möglichkeit, sich vom modernisierten "Solymar" zu überzeugen

    Bis zuletzt fleißig gekehrt und gewischt

    Die Neugier auf das modernisierte "Solymar" war groß. Das wurde beim "allerersten Probe-Badetag" am gestrigen Mittwoch schon an der Kasse deutlich. Über 1100 "Bewerbungen" auf Eintrittskarten gingen im Vorfeld bei den Fränkischen Nachrichten per E-Mail und Postkarte innerhalb weniger Tage ein, gestern Abend nun konnten auch 150 FN-Leser das Bad ausgiebig testen.... [mehr]

  • Golf Club Bad Mergentheim Bericht vom "Hotel Gasthof Krone Cup" / Besonderer Preis für ein "Hole in one"

    Das VW Beatle Cabrio durfte jedoch niemand nach Hause fahren

    Im Golfclub Bad Mergentheim hatte sich Dirk Marquardt, Hotelier und Gastronom aus Niederstetten, zum Jubiläum seines Turniers um den "Hotel Gasthof Krone Cup", das in diesem Jahr zum 10 Male ausgetragen wurde, etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wer ein "Hole in one" schießen würde, also an der vorgegebenen Spielbahn mit einem einzigen Golfschlag einlocht, konnte... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Taubergrund Demonstrationsfeld im Schlosspark musste umgegraben werden

    Männer aus Eritrea griffen spontan zum Spaten

    Der durchschnittliche Bürger kennt gerade mal fünf Pflanzen. Nur wenige Städter können die Getreidearten unterscheiden. Früher machten die Lehrer, die sich noch in der Natur auskannten, mit ihren Schülern Lerngänge durch die Natur. Dies ist vielerorts Vergangenheit. Um interessierten Bürgern und Kindern Anschauungsmöglichkeiten zu bieten, hat die... [mehr]

  • Alten- und Pflegeheim

    Mörike-Haus feiert Jubiläum

    Das Alten- und Pflegeheim Eduard-Mörike-Haus feiert am Freitag, 19. September, sein 40-jähriges Bestehen. Beginn ist um 17 Uhr. Nach einer Einführung von Hauptgeschäftsführer Bernhard Schneider von der Evangelischen heimstiftung wird Dekanin Renate Meixner das geistliche Wort sprechen. Regionaldirektorin Swantje Popp blickt auf die letzten 40 Jahre zurück,... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Bereits zum vierten Mal kann man am 13. und 14. September viele Spiel- und Aktionsstationen ausprobieren

    Rund ums Erdhaus wird ein Fest gefeiert

    Im Wildpark wird Sommerfest gefeiert. Rund um das Erdhaus wird für alle, die zum Ende der Ferien noch etwas erleben wollen, bereits zum vierten Mal Spiel, Spaß und auch ein bisschen Nervenkitzel für Kinder und Erwachsene geboten. Am Samstag, 13. September von 10 bis 19 Uhr und Sonntag, 14. September von 10 bis 17 Uhr ist das Gelände rund ums Erdhaus und die... [mehr]

  • Kleine Samenkunde Gewicht schwankt erheblich

    Von Steuer unbeeindruckt

    Um die Größe und das Gewicht von Pflanzensamen zu vergleichen, wird unter anderem das "Tausendkorngewicht" verwendet. So wiegen zum Beispiel 1000 Getreidekörner ungefähr 45 Gramm, 1000 Senfkörner 6 Gramm und 1000 Tabaksamen nur 0,1 Gramm. Senfsamen werden in ihrer Winzigkeit von andern Pflanzen überholt. Der schwerste Samen stammt von der Seychellennuss, er... [mehr]

Buchen

  • Dritter Platz bei WM in Glasgow Buchener Tanzformation behauptete sich gegen starke Konkurrenz

    "ConneXion" feiert großartigen Erfolg

    Das war mutig: "ConneXion", die international bekannte Hiphop-Formation aus Buchen, trat letztes Jahr bei den Weltmeisterschaften in Glasgow innerhalb ihrer Altersklasse in der Leistungsklasse "Novice" (Anfänger) an und wurde Weltmeister. Dieses Jahr nun wagten sie den Sprung über die Leistungsklasse "Intermediate" und starteten in der höchstmöglichen, nämlich... [mehr]

  • 28. August ist "Tag der Russlanddeutschen" Ida Schaub erzählt, wie sie vom Schwarzen Meer über Tadschikistan nach Buchen kam

    "Man kann viele Heimaten haben"

    Die 83-jährige Ida Schaub wurde in Alt-Mannheim geboren, in der Nähe von Straßburg, Speyer und Worms. Die Heimat ihrer Jugend liegt allerdings nicht in der Metropolregion Rhein-Neckar, sondern rund 2000 Kilometer weg von hier im Süden der Ukraine. Dort lebte sie in der Nähe von Odessa am Schwarzen Meer. Vor über 25 Jahren kam sie dann nach Deutschland. Sie... [mehr]

  • Buchener Schützenmarkt Hobbykunstausstellung im Wimpinasaal

    "Plattform der Kreativität"

    Wie in jedem Jahr werden die Hobbykünstler anlässlich des Buchener Schützenmarkts einen Einblick in ihr reichhaltiges Schaffen geben. Auch in diesem Jahr sind wieder neue Künstler mit dabei. Ebenso stellen einige "Ehemalige" im Wimpinasaal mit aus und werden den Schützenmarkt mit ihren Werken bereichern. Die Sprecherin der Buchenener Hobbykünstler, Christine... [mehr]

  • Auf der Kreisstraße 3968

    64-Jähriger stürzte mit dem Fahrrad

    Mittelschwere Verletzungen zog sich ein 64-jähriger Radfahrer am Montagabend bei einem Sturz zu. Auf der Kreisstraße 3968 fuhr der 64-Jährige mit vier weiteren Radlern von Hornbach in Richtung Hainstadt, als er vermutlich wegen eines Fahrfehlers stürzte und sich Verletzungen im Gesicht zuzog. Mit einem Rettungswagen musste der Mann ins Krankenhaus gebracht werden. [mehr]

  • Erste Hettinger Filmnacht

    Feuerwehrhalle wird "Kinosaal"

    Wegen unsicherer Wetterlage wird die geplante Filmnacht an der Morrequelle zum Hettinger Feuerwehrgerätehaus verlegt. Die Fahrzeughalle wird leergeräumt, so dass die Vorführgeräte im Trockenen stehen und die Besucher die Möglichkeit haben, den Film drinnen oder von draußen zu sehen. Einlass ist ab 20 Uhr, Filmbeginn gegen 21 Uhr. Sitzkissen und Stühle sowie... [mehr]

  • Schützengesellschaft Buchen Siegerehrung bei Einzel- und Mannschaftswettbewerben

    Gute Ergebnisse beim Vereins- und Firmenschießen

    Beim traditionellen "VFB-Schießen" (Vereins-, Firmen- und Betriebs-Schießen) der Schützengesellschaft Buchen gab es zahlreiche gute Ergebnisse. "Vor allem die Freiwillige Feuerwehr Buchen, aber auch andere Institutionen sorgten für ein "durchweg positives Gesamtergebnis", so Joachim Schmidt, der erste Schützenmeister der Buchener Schützengesellschaft bei der... [mehr]

  • Erneuter Zeugenaufruf

    Polizei sucht Unfallverursacher

    Nach einer Unfallflucht am 21. August in Buchen (die FN berichteten) sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Eine 44-jährige Frau hatte ihren Peugeot auf verschiedenen Parkplätzen geparkt und im Anschluss bemerkt, dass ihr Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt worden war. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der Peugeot aller... [mehr]

  • 185. Buchener Schützenmarkt Programm bietet wieder reichlich Abwechslung / Neues Fahrgeschäft im Repertoire

    Volksfest bietet viele Attraktionen

    "Der Schützenmarkt ist das Fest der Region. Er ist eine Veranstaltung für Jung und Alt, macht Spaß und ist der Ort, wo die Menschen aus der ganzen Region zusammenkommen. Damit unterstreicht er auch die Zentralisierungsfunktion der Stadt", freute sich Bürgermeister Roland Burger bei der offiziellen Verkostung und Vorstellung des diesjährigen Festbieres zum 185.... [mehr]

FN-Sommer

  • Im Sattel auf den Spuren des Hegereiters

    Die Rothenburger Landhege war früher ein umgrenztes Gebiet rings um die alte Stadt Rothenburger. Sogenannte "Hegereiter" ritten die Grenzwälle ab und kontrollierten Durchreisende. Heute kann sich der Radtourist auf den Spuren dieser alten Wächter bewegen. Der beschilderte "Hegereiterweg" ist rund 33 Kilometer lang. FN-Redakteur Arno Boas hat sich in den Sattel... [mehr]

FN-Sommer 2014

  • FN-Touren (13) Eine große Runde zu drei außergewöhnlichen Kirchen / Alte Sage stellt die Verbindung her

    Radeln auf den Spuren der Staufer

    Radeln auf den Spuren der Staufer: So lautet das Motto der heutigen Radtour. Drei architektonisch außergewöhnliche Kapellen aus der Zeit des mittelalterlichen Adelsgeschlechts sind die Stationen auf der rund 80 Kilometer langen Runde. Sie führt von Grünsfeldhausen über Oberwittighausen nach Standorf. Die Zeitreise auf zwei Rädern verbindet zudem drei Regionen:... [mehr]

Fränky

  • Kindernachrichten

    Keiner weiß, wann es kommt

    Vielleicht habt ihr gelesen, dass am Sonntag ein Erdbeben in Kalifornien, das liegt im Westen der USA, große Schäden verursacht hat. Und anscheinend kann man nie genau wissen, wann und wo es ein solches Erdbeben gibt. Viele Leute werden davon komplett überrascht. "Erdbeben kann man leider nicht wirklich vorhersagen", sagt ein Experte. Vor solchen Erdbeben standen... [mehr]

Fußball

  • Bezirkspokal Hohenlohe, AchtelfinaleSG Sindringen/Ernsbach - TSV Dünsbach 1:2 SC Ingelfingen - TSV Obersontheim 2:4 Spfr. Bühlerzell II - SpVgg Grüningen-Satteld. 1:5 SV Gailenkirchen-G. - VfR Altenmünster 0:7 TSV Hessental - TSV Braunsbac h 4:1 SV Rengershausen - SV Westheim 0:4 SGM Bretzfeld/Verrenberg II - TSG Öhringen n.V. 3:4 TSV Michelbach/Bilz - TSV... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Der TSV Höpfingen verliert das erste Heimspiel der Saison gegen den Favoriten aus Walldorf mit 1:3 / Benedikt Pahl trifft zum 1.2-Anschluss

    Doppelschlag nach der Pause entscheidet

    TSV Höpfingen - FC Walldorf II 1:3 Höpfingen: A. Kaiser, Burkhardt (78. C. Kaiser), Dörfler (7. Knörzer), Pahl, Mechler, Hutter, Schießer, Johnson, Dietz (52. Balles), Wink, Hornbach. Walldorf: Sandritter, Weber, Leimenstoll, Raab, Stenzel, Mittmann (46. Hinzmann), Etzold, Stojcevic (83. Schongar), Refior (71. Geist), Walzel, Lambracht. Tore: 0:1 (47.) Refior,... [mehr]

  • Regionalliga Bayern Kickers verstärken sich

    Herkert ist Manager

    Die erfolgreich in der Liga und im Pokal spielenden Würzburger Kickers verstärken ihr engagiertes Team auch abseits des Spielfeldes weiter. Ab sofort kümmert sich der Unternehmer Sebastian Herkert aus dem Odenwald als neuer Manager, um die überregionale Vermarktung der "Rothosen". Ebenso fallen künftig verschiedene Sonderprojekte in die Verantwortung von... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Spvgg. verliert zweites Heimspiel

    Hogen rügt die Defensive

    Spvgg Neckarelz - W. Worms 3:4 Neckarelz: Wehr, Bückle, Winkler, C. Schäfer, Beyazal (46. Kizilyar), Galm, Busch, Szimayer (67. Gerstle), B. Schäfer, Burgio (68. Hofmann), Abele. Worms: Paterock, Weisenborn (87. Antonaci), Maslanka, Loechelt, Özgün, Faiti (61. Findick), Zinram (79. Hiemeleers), Himmel, Treske, Wolfert, Stulin. Tore: 0:1 (17.) Treske, 1:1 (19.)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse A Tauberbischofsheim Spielabbruch beim stand von 3:1 in Schönfeld / Nächste hohe Niederlage für den TSV Kupprichhausen

    Punkteteilung im Spitzenspiel in Gissigheim

    Oberbalb. - Kupprichhausen 5:1 Tore: 1:0, 4:0 (17./40.) Viktor Sander, 2:0, 3:0 (21./37.) Christoph Neser, 4:1 (45.) Robin Haun, 5:1 (69.) Alexander Hönig. - Rote Karte: für eine Gäste-Akteur (67.). Die Gastgeber brauchten zehn Minuten, um sich auf den Gegner einzustellen und waren in der Folge das bessere Team. Dementsprechend schraubte der SVO das Ergebnis... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Wertheim und Limbach überraschen mit Auswärtssiegen / Plasch-Truppe schießt in zwei Spielen neun Tore

    VfR Gommersdorf legt Traumstart hin

    Königshofen - TSV Kreuzwerth 4:0 Königshofen: Moschüring, Aschenbrenner, Wolf, Matha, Silberzahn, Haberkorn, Essomba (65. Tunc), Tiefenbach, Wolfart, Gress (77. Wolfart) , Volkert (83. Schwenkert). Kreuzwertheim: Schwab, Szabo, B. Schäfer, Fiederling (46. Nagy), Korkmaz (73. Klein), Rösch, Grenz, Kafara, Walter, Würzberger, Zehtner (46. Baytekin). Tore: 1:0... [mehr]

Hardheim

  • 100 Jahre Erster Weltkrieg "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts hinterließ auch in Hardheim deutliche Spuren

    201 Männer starben den "Heldentod"

    Der Erste Weltkrieg begann am 1. August vor 100 Jahren und wird von vielen Historikern als "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Viele Museen und Heimatvereine nehmen sich deshalb diesem Thema an. Das Erfatal-Museum in Hardheim widmete bereits vor zehn Jahren diesem Ereignis eine große Sonderausstellung mit dem Titel "Kriegsgesichter, Menschengesichter -... [mehr]

  • Vom Odenwaldklub

    Busfahrt führt nach Damüls

    Für die ab Freitag, 5. September, bevorstehende Wanderfahrt der Odenwaldklub-Ortsgruppe Hardheim nach Damüls in Vorarlberg kündigt der verantwortliche Leiter Siggi Olschewski die Abfahrtszeiten für die Teilnehmer an. Der Bus fährt am 5. September in Hardheim (Post) um 7 Uhr morgens ab, in Schweinberg um 7.10 Uhr (Kirche) und in Königheim um 7.20 Uhr. Die... [mehr]

  • Spritdieb in Hardheim

    Superbenzin abgezapft

    Ein bislang unbekannter Dieb hat an einem Smart Roadster in Hardheim etwa 17 Liter Superbenzin aus dem Tank abgezapft. Das Auto war von Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 6.30 Uhr, auf einem Parkplatz in der Würzburger Straße abgestellt, als sich der Langfinger am Tank des Fahrzeugs zu schaffen machte. Den Wert des abgezapften Sprits schätzt die Polizei auf rund 28... [mehr]

Heidelberg

  • Autobahn blockiert

    200 Bierfässer sorgten für Chaos

    200 Bierfässer haben auf der Autobahn 6 bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) für Chaos gesorgt. Sie waren am Mittwoch vom Anhänger eines Lastzuges gefallen, wie die Mannheimer Polizei mitteilte. Ein Laster und ein Auto fuhren über die Fässer und wurden beschädigt. Der Verkehr staute sich auf rund sechs Kilometern. Die Autobahn in Richtung Mannheim war kurzzeitig... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Kinder waren beim Jugendrotkreuz zu Gast

    Viel über den Körper und die Erste Hilfe gelernt

    Das Ferienprogramm in Külsheim wurde am Dienstag von der DRK-Ortsgruppe gestaltet. 22 Mädchen und Jungen hatten dabei reichlich "Spaß mit dem Jugendrotkreuz". Verschiedene Stationen drinnen oder draußen brachten den Kindern, die in kleinen Gruppen unterwegs waren, eine gute Mischung aus Information und Erfahrungen, Action und kreativem Gestalten. Da zeichneten... [mehr]

Kultur

  • Verlosungsaktion

    "Bach and More"

    Ein Jazz Open-Air findet am Samstag, 13. September, um 19:30 im Kleinen Innenhof des Klosters Bronnbach mit dem Trio Kordes-Tetzlaff-Godejohann statt. Bereits im Jahr 2010 waren Olaf Kordes (Klavier), Wolfgang Tetzlaff (Kontrabass) und Karl Godejohann (Schlagzeug) mit seiner begeisternden Interpretation der Easter Suite von Oscar Peterson in Bronnbach zu Gast. Und... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer Prinz-Constantin-Konzert

    Beethoven und Brahms

    Das Prinz-Constantin-Konzert als Dozentenkonzert des Jeunesses Musicales International Chamber Music Campus mit dem Artemis Quartett und Konrad Elser (Klavier) findet am Samstag, 6. September, 20 Uhr in Weikersheim im Rittersaaal des Schlosses statt. Auf dem Programm stehen das Streichquartett cis-Moll op. 131 von Ludwig van beethoven und das Klavierquintett f-Moll... [mehr]

  • Bernd Lafrenz Großes Theater auf kleinstem Raum

    Rasende Rollenwechsel

    Großes Theater auf kleinstem Raum zeigt Bernd Lafrenz als Ein-Mann-Ensemble am Dienstag, 2. September, um 20 Uhr im Mosbacher Hospitalhof. Rasende Rollenwechsel erlauben es Lafrenz, Schurken, Narren, Gaukler, Könige und ihre Töchter als Ein-Mann-Ensemble zu spielen. Alleine spielt er alle Figuren aus Shakespeares witzigster Komödie "Die lustigen Weiber von... [mehr]

  • Torturmtheater Sommerhausen Ercan Karacayli inszenierte "Tür auf, Tür zu" von Ingrid Lausund

    Wo nichts ist, bemüht man sich umsonst

    Eine Tür trennt innen und außen. So ist denn entscheidend, ob sie auf oder zu ist. "Tür auf, Tür zu" heißt denn auch das Drei-Personen-Stück der in Berlin lebenden Ingrid Lausund. Im November 2011 fand die Uraufführung, unter der Regie der Autorin, in Duisburg statt. Jetzt ist "Tür auf, Tür zu", inszeniert von Ercan Karacayli, von dem auch die Kostüme... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kabarett Michl Müller kommt am 9. Oktober nach Lauda

    Ausfahrt freihalten!

    Der Kabarettist Michl Müller gastiert am Donnerstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle in Lauda mit seinem neusten Programm "Ausfahrt freihalten!" Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt... [mehr]

  • Boot gestohlen

    Auf das Boot eines 60-jährigen Mannes hatte es ein Dieb zwischen Montag, 18. und Montag, 25. August, abgesehen. Auf ein umzäuntes Gartengrundstück zwischen Unterbalbach und Oberbalbach verschaffte sich der Dieb Zutritt. Dort entwendete er das Boot der Marke Tohatsu, Typ M5BS, samt Außenbordmotor. Der Wert wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Bereits seit... [mehr]

  • Neuauflage Älteste Laufveranstaltung im Taubertal findet wieder am 20. September statt / Anmeldungen sind online möglich

    Generalprobe für Messelauf ist geglückt

    Zum traditionellen Probelauf für den in wenigen Wochen anstehenden 24. Messelauf auf der Zehn-Kilometer-Messelaufstrecke hieß Lauftreffleiter Thomas Götzelmann auf dem Marktplatz in Lauda mehr als 40 Laufbegeisterte willkommen. Vom zehnjährigen Schüler bis zum 74-jährigen Laufveteran waren alle Altersgruppen vertreten, unter ihnen auch Stadträtin Angelika... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zu den Leserbriefen zum Thema Asylbewerber

    Viele Scheinasylanten

    Alle Achtung, Herr Wellauer und Frau Dr. Seeger. Was sie zu Papier gebracht haben, ist die Meinung der Allgemeinheit und nicht die der paar Scheinheiligen, die diese Leute willkommen heißen. Diese sollen mal in ihrer Wohnung die Leute aufnehmen, wie das 1946 der Fall war, wo wirklich Deutsch-Flüchtlinge aufgenommen wurden. Damals wurde in jedem Haus ein Zimmer... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fussball

    Kreisliga Buchen: Der 2. Spieltag

    TSV Höpfingen IISV Schlierstadt2:0VfR Gommersdorf IITV Hardheim0:31.(4)TV Hardheim22007:062.(1)FC Schweinberg22007:263.(5)TSV Höpfingen II22006:164.(2)SV Osterburken22004:065.(3)VfL Eberstadt21102:046.(6)TSV Mudau11003:137.(8)SG Erfeld/Gerichtstetten21014:338.(7)SV Schlierstadt21012:239.(9)VfB Altheim20112:4110.(10)VfB Heidersbach20111:4111.(11)FC Viktoria... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fussball

    Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Der 2. Spieltag

    SG TBB II/HochhausenSG Nassig II/Sonderriet1:21.(1)VfR Gerlachsheim22008:362.(7)SG Nassig II/Sonderriet22005:363.(2)FC Gissigheim21108:144.(3)SV Windischbuch21104:245.(4)SG Kembach/Höhefeld21105:446.(5)SV Distelhausen21102:147.(6)SV Oberbalbach21017:438.(8)SG TBB II/Hochhausen21012:239.(9)TSV Schweigern10013:4010.(10)TSV Wenkheim10012:3011.(12)SG... [mehr]

  • Fussball

    Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Der 1. Spieltag

    SG Beckstein/Königshofen IITSV Bobstadt3:4TSV Schwabhausen IIFV Oberlauda0:2FC Grünsfeld IISV Anadolu Lauda2:3SV ZimmernSV Uiffingen2:0SV KönigheimTSV Dittwar1:3SG Grünenw./SVV IIIHeckfeld/U'schüpf II2:21.(1)TSV Dittwar11003:132.(2)SV Zimmern11002:033.(3)FV Oberlauda11002:034.(4)TSV Bobstadt11004:335.(5)SV Anadolu Lauda11003:236.(6)SG Grünenwört/SV Vik. W.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Politik SPD-Abgeordnete Dr. Schlegel bei Diskussionsrunde dabei

    Tag der offenen Tür im Bundestag

    Es ist wieder soweit: Der Deutsche Bundestag veranstaltet am Samstag, 7. September, einen Tag der offenen Tür. Dies teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel mit. Die Besucher können an diesem Tag Abgeordneten am Ort ihres Wirkens in Berlin begegnen und sich dort über die Arbeitsweise des Parlaments, den Arbeitsalltag der Abgeordneten und der... [mehr]

Mosbach

  • Europäischer Sozialfonds Geld für Projekte gegen Ausgrenzung

    Neuerungen bei der Förderung

    Der von der Europäischen Union im Jahre 1957 gegründete Europäische Sozialfonds (ESF) bildet das zentrale arbeitsmarktpolitische Förderinstrument der Europäischen Union. Die letzte ESF Förderperiode ist 2013 abgelaufen. Mit der neuen Förderperiode (2014 bis 2020) werden auch für den Neckar-Odenwald-Kreis neue Regeln für die Vergabe der Mittel gültig. Dabei... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Auswirkungen des Krieges (Teil 3 und Schluss) Überblick über Schäden in der Region / Hans Sieber hat alte Unterlagen gesichtet

    Über 244 000 Reichsmark Entschädigung

    Mit den materiellen Schäden, die es bei Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg gab, befasst sich eine kleine FN-Serie. Unser Mitarbeiter Hans Sieber hat alte Akten des Finanzamts vor der Vernichtung gerettet. Es ist eine Sammlung der Anträge auf Ersatz von Kriegsschäden durch feindliche Fliegerangriffe und Bombenabwürfe. Nachfolgend soll über die materiellen... [mehr]

Regionalsport

  • Verbandsliga NordbadenSV 98 Schwetzingen - TSG 62/09 Weinheim 3:2 TSV Höpfingen - FC Astoria Walldorf II 1:3 FC 07 Heidelsheim - SpVgg Durlach-Aue 0:1 SV Waldhof Mannheim II - FC Spöck 3:1 TSV Amicitia Viernheim - SV Sandhausen II 0:2 SG HD-Kirchheim - TSV Reichenbach -:-1 SV Sandhausen II 2 2 0 0 8:0 62 SV Waldhof Mannheim II 2 1 1 0 4:2 43 SV 98 Schwetzingen 2 1... [mehr]

  • Fussball

    Landesliga Odenwald

    Landesliga Odenwald 1.(2)VfR Gommersdorf22009:162.(4)SV Viktoria Wertheim22007:363.(5)VfR Uissigheim21105:344.(6)FC Schloßau21105:345.(9)FC Freya Limbach21102:146.(1)FV Lauda11007:037.(13)SV Königshofen21014:338.(3)TSV Buchen21014:439.(8)TSV Rosenberg20203:3210.(10)TSV Oberwittstadt20113:4111.(7)TSV Tauberbischofsheim20112:3112.(12)FV... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Schwerer Unfall auf der A 81 Sprinter fuhr auf an Stauende haltenden Zwölftonner auf

    Junger Fahrer starb bei Aufprall

    Zu einem schweren Unfall mit einer tödlich verletzten Person kam es gestern gegen Mittag auf der A 81, Gemarkung Osterburken, in Fahrtrichtung Würzburg. Kurz vor 12 Uhr hatte sich nach den Erkenntnissen der Polizei auf der Autobahn ein Rückstau gebildet, in dessen Verlauf der Verkehr vermutlich vollständig zum Stehen kam. Ein sich dem Stauende nähernder Fahrer... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sparkasse Tauberfranken 2500 Euro an DRK gespendet

    "Dummy" für Ausbildung angeschafft

    In der ländlichen Region sind die Entfernungen der Rettungsdienst-Standorte und Notfall- bzw. Unfallorte oft sehr groß. Die Anfahrtszeiten des Rettungsdienstes können deshalb mehr als zehn Minuten betragen."Helfer vor Ort" oder aktive Ersthelfer aus Ortsvereinen verkürzen die Zeit bis zur professionellen Versorgung gerade in solchen Einsatzgebieten erheblich und... [mehr]

  • Sanierung des Schulzentrums Bürgermeister Wolfgang Vockel zeigt sich bei Baustellenrundgang von Einhaltung der Termine überzeugt

    "Unterricht beginnt am 15. September"

    "Wenn es auch bei manchem Schüler angesichts der Großbaustelle leise Hoffnung gibt, dass die Sommerferien verlängert werden müssten: Dem ist nicht so. Der Unterricht an der Riemenschneider-Realschule sowie an der Pestalozzi-Werkrealschule beginnt am 15. September in den neuen Räumlichkeiten." So Bürgermeister Wolfgang Vockel gestern mit einem Schmunzeln bei... [mehr]

  • Dienstjubiläum

    Bernd Frank seit 25 Jahre bei Kärcher

    25 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Firma Kärcher feierte kürzlich Bernd Frank aus Königheim. Der Jubilar kam im August 1989 als Wareneingangskontrolleur zu Kärcher. Im Werk Gissigheim führte er zunächst Geräteaudits sowie Dauerlauftests durch. Von 1998 bis 2000 unterstützte der ausgebildete Kfz-Mechaniker die Gerätereparatur von Outdoorprodukten und... [mehr]

  • Kinderferienprogramm DRK-Ortsverein Brehmen unterwegs

    Spannende Führungen

    Im Rahmen des Kinderferienprogramm der Gemeinde Königheim besichtigte der DRK-Ortsverein Brehmen mit 18 Kindern die Rettungswache der Malteser in Würzburg sowie den Rettungshubschrauber Christoph 18 in Ochsenfurt. Der stellvertretende Rettungsstellenleiter, H. Freier führte die Gruppe durch das Areal in der Mainaustraße. Er stellte den "hauptamtlichen"... [mehr]

Technik

Walldürn

  • WM der Strongman Marcus Franke wurde Dritter

    "Mehr als zufrieden"

    Toller Erfolg für Marcus Franke: Der 40-Jährige wurde bei den Masterworld Strongman Championship 2014, den Weltmeisterschaften der starken Männer, Dritter. Die Titelkämpfe fanden am Sonntag und Montag in Belfast statt. Franke ging in der Klasse Akteure ab 40 Jahre an den Start und vertrat die deutschen Farben (die FN berichteten). Zehn Strongman waren im Rennen.... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm I Veranstaltung rund um das Atelier von Rainer Englert

    Farben standen im Mittelpunkt

    Farben sind der Schmuck der Welt. Man unterscheidet in "kalte" und "warme" Farben - aber auch in natürliche und künstliche Töne. Eine Gelegenheit zum Kennenlernen der Naturfarben bot sich am Dienstagnachmittag rund um das Atelier des Neusaßer Künstlers Rainer Englert, wo über das Ferienprogramm eine Aktion des Geoparks in Zusammenarbeit mit dem Walldürner... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm II Im Eiscafé Azzuro drehte sich alles um kalte Köstlichkeiten

    Kostprobe schmeckte gut

    Unter dem Motto "Wie wird eigentlich Eis gemacht?" stand am Dienstagvormittag die im Rahmen der "Walldürner Ferientage" vom Eiscafé Azzuro veranstaltete Ferienspaß-Aktion für acht Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren. Nach der Begrüßung durch Pasqualino Nicotra stellte dieser den Kinder zunächst eine alte Eismaschine aus dem Jahr 1952 vor, mit der lange... [mehr]

Weikersheim

  • Tödlicher Jagdunfall Staatsanwaltschaft und Polizei geben Obduktionsergebnis bekannt / Bürgermeister nimmt Stellung

    "Sehr betroffen und richtig traurig"

    Im Fall des 44-Jährigen, der bei einem Jagdunfall am Sonntagabend in der Nähe des Weikersheimer Stadtteils Nassau getötet wurde (wir berichteten), haben Staatsanwaltschaft und Polizei gestern die Ergebnisse der Obduktion bekanntgegeben. Wie es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizeipräsidium Heilbronn heißt, sind die... [mehr]

  • "Röttinger Winterzauber" Es fehlen noch Aussteller

    Stadt sucht Mitmacher

    Bereits zum zweiten Mal findet in diesem Jahr der Röttinger Winterzauber mit Kunsthandwerkermarkt statt. Die Stadt sucht derzeit noch Kunsthandwerker, die ihre selbst gemachten Werke in Hütten oder auch im Rathaus ausstellen möchten. Am ersten und zweiten Adventswochenende wird auf dem Röttinger Marktplatz ein Wintererlebnis der außergewöhnlichen Form geboten.... [mehr]

Wertheim

  • Ortschaftsrat tagte Trotz Entscheidung kein Verzicht auf den geplanten Breitbandausbau

    "Ja" zur Installation des LTE-Moduls

    Eigentlich ging es in der Sitzung des Ortschaftsrats Höhefeld am Dienstagabend um eine einfache Frage: Kann die Deutsche Telekom, wie von ihr beantragt, am Sendemast auf dem Flurstück Nummer 13789 ein LTE-Modul installieren? LTE (Long Term Evolution) ist ein relativ neuer Mobilfunkstandard, der hohe Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglicht. Die Antwort des... [mehr]

  • Wertheim im Ersten Weltkrieg (Teil 4) Der christliche Glaube spielte an der Front und in der Heimat eine große Rolle

    "Vorwärts mit Gott" und "Gott zu lieb"

    In den Feldpostbriefen, sowohl von der Front wie auch von der Heimat, spielte der christliche Glaube eine große Rolle. In der Zeit um 1914 war es weithin selbstverständlich, dass man regelmäßig die Gottesdienste besuchte, sowohl in der Stadt wie auf dem Land. "Von Gottes Gnaden" Der Deutsche Kaiser Wilhelm II. trug in seinem Titel als Preußischer König auch den... [mehr]

  • "Kein Einbruch" Aktion der Polizei / Experten geben Tipps für ein sicheres Zuhause

    Dieben die "Arbeit" schwer machen

    Zu einer Vielzahl von Einbrüchen kam es in den vergangenen Monaten auch in der hiesigen Region. Gerade dieses Delikt betrifft jeden Bürger gleichermaßen und kann jeden treffen. Aus diesem Grund informiert das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Heilbronn, dem auch das Polizeirevier Wertheim angegliedert ist, wie die Bewohner es möglichen Tätern so schwer... [mehr]

  • 18. "Internationale Fledermausnacht" Bund-Ortsgruppe bietet Führung im Bettingbergtunnel an

    Einsatz für Schutz der bedrohten Tiere

    Die Ortsgruppe Kreuzwertheim im Bund Naturschutz (Bund) Bayern lädt alle Interessierten zur 18. "International Batnight" am Freitag, 29. August, ein. Unter der Führung von Fledermausfachberater Uwe Scheurich findet mit während der "Internationalen Fledermausnacht" auch gleichzeitig die vorerst letzte Führung im Bettingbergtunnel statt. Wie es in einer... [mehr]

  • Ferienspaß-Programm Geschmackvoll und vitaminreich zugleich

    Leckere "Apfelburger" hergestellt

    "Wie schleichen sich Bakterien in den Körper?" Mit dieser Frage startete am Dienstag in der alten Schule Elfi Hauswirth ihr Programm ihm Rahmen des Kreuzwertheimer Ferienspaßes. Zur Überraschung der 14 Kinder jeden Alters zog sie dann einen Kunststoffhandschuh über ihre rechte Hand und bemalte ihn mit blauer Farbe. Die Helferinnen Hanna Theobald, Lilo Dümmig und... [mehr]

  • Orgelmusik zur Marktzeit Bach-Werke werden gespielt

    Leonhard Völlm ist an der Rensch-Orgel zu hören

    Die zweite "Orgelmusik zur Marktzeit" findet am Samstag, 30. August, von 11 bis 11.40 Uhr in der Wertheimer Stiftskirche statt. Es erklingen zwei Sonaten von Carl Philipp Emanuel Bach und die Triosonate in C-Dur von Johann Sebastian Bach. Wie es in der Presseankündigung der Verantwortlichen weiter heißt, ist bei dem Konzert am Samstag Leonhard Völlm aus Tübingen... [mehr]

  • United-Festival Fünf Bands treten am Samstag im Burggraben auf

    Punk, Rock und Metal vor einer traumhaften Kulisse

    Zum dritten Mal findet auf der Wertheimer Burg das United-Festival statt. Dabei werden am Samstag, 30. August, ab 17 Uhr die folgenden Gruppen für Stimmung sorgen: "Unantastbar" aus Südtirol, "The Idiots" und "Berserker" aus Deutschland", "The Headlines" aus Schweden und "Hangar X" aus Österreich. Wie Organisator Patrick Christ in der Presseankündigung betont,... [mehr]

Zweirad