Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 22. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ferienprogramm in Osterburken Jungs und Mädchen striegelten die Tiere mit großer Leidenschaft / Voltigieren gehörte dazu

    Natur auf dem Rücken der Pferde erkundet

    Alles rund ums Pferd hieß das Thema der Ferienaktion auf dem Pferdehof Karle, zu dem die Pferdefreunde Osterburken eingeladen hatten. Dieses Thema faszinierte auch die Kinder, denn 35 Buben und Mädchen hatten sich an diesem abwechslungsreichen Nachmittag zum Thema Pferd beteiligt. In verschiedene Gruppen aufgeteilt durften die Buben und Mädchen sich ganz den... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Ein Bad Mergentheimer im Ersten Weltkrieg August Müllers "Chronik. Meine Erlebnisse 'Feldzug gegen Frankreich' im Weltkrieg 1914" (Teil 4)

    "Welch ein schauerlicher Anblick"

    Nachdem die 5. Armee unter Führung des Kronprinzen am 22. August an der Grenzfeste Longwy, die am 26. August kapitulierte, vorbeigestürmt war, versuchte der französische General Ruffay starke Kräfte von Verdun aus gegen die linke Flanke der vorwärtsdrängenden Deutschen zu schicken. Gegen diese Franzosen werden am 24. August neben anderen die Landwehrbataillone... [mehr]

  • Stadtbücherei Auch Dritt- und Viertklässler dürfen beim Lesesommer mitmachen

    Der Lesestoff wartet auf Entdeckung

    Die Stadtbücherei Bad Mergentheim bietet auch in diesem Jahr wieder einen Leseclub in den Sommerferien an. An dem können ab sofort auch Dritt- und Viertklässler teilnehmen. Seit 17. Juli läuft die Aktion für Schüler der fünften bis siebten Klasse. Im Endspurt bis zum 13. September sind jetzt auch Schüler ab der dritten Klasse zum Mitmachen eingeladen. Beim... [mehr]

  • Entwicklungsprogramm Jetzt neu ausgeschrieben

    Entwicklung wird gefördert

    Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat kürzlich das Jahresprogramm 2015 des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) ausgeschrieben. Zielsetzung des ELR ist es, in Dörfern und Gemeinden, vor allem des ländlichen Raums, auf eine nachhaltige strukturelle Verbesserung hinzuwirken, dabei unter anderem die Lebens- und Arbeitsbedingungen... [mehr]

  • Bad Mergentheim Konzert mit den Götz Buam

    Fetzige Musik im Egerland-Stil

    Musik und Stimmung im Egerländer Sound präsentieren die Götz Buam am Sonntag, 24. August, um 10.30 Uhr im Musikpavillon im Kurpark Bad Mergentheim. Die Besucher genießen moderne gute Blasmusik, gespielt auf fetzige Weise. Das macht die Götz Buam zu einer einzigartigen Stimmungsband. Das Konzert findet bei schlechter Witterung in der Wandelhalle statt. Eintritt... [mehr]

  • Bürgerforum Stadtbild "Architektenpersönlichkeiten in Bad Mergentheim" (Teil 4)

    Herausragender Baumeister im Kurbad

    Seit das Kurbad Mergentheim bauliche Gestalt annahm, darf man seine Entwicklung mit Namen von herausragenden Architekten in Verbindung bringen. Wenn sich deren Herkommen auffällig auf den Bereich Stuttgart konzentriert, mag dies für Mergentheim auch ein historischer Hinweis auf die neue württembergische Ära sein, die den in Jahrhunderten prägenden Bauwillen des... [mehr]

  • Mädchen behaupten sich

    Der TSV Althausen-Neunkirchen bietet wegen des großen Erfolges des ersten Kurses ab Dienstag, 16. September, an sechs Terminen im Dorfgemeinschaftshaus in Neunkirchen erneut einen Selbstverteidigungs-/Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von zehn bis 16 Jahren und einen für junge Frauen im Alter von 17 bis 25 Jahren an. Der Kurs für Mädchen findet jeweils... [mehr]

  • Stadtbücherei Online-Bibliothek in Betrieb

    Vielfältige Funktionen

    Seit Juli bietet die Stadtbücherei Bad Mergentheim eine Online-Bibliothek an. Doch was ist das eigentlich genau - und wie funktioniert's? Mit der Online-Bibliothek kann man als Bibliothekskunde via Internet digitale Medien aller Art ausleihen - ganz einfach per Download. Genutzt werden kann das Angebot von jedem, der einen gültigen Bibliotheksausweis der... [mehr]

Blaulicht

  • Stark alkoholisiert

    Die Polizei entdeckte am Mittwoch um 23.30 Uhr aufgrund einer Zeugenmeldung im Rammelgässle eine auf dem Boden liegende, stark alkoholisierte Person. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,5 Promille. Ein medizinischer Notfall lag nicht vor, so dass der Mann den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen durfte.

Boxberg

  • Musikalischer Gottesdienst Wunderbare Klänge

    Künstler begeisterten

    Ein "musikalischer Gottesdienst" der besonderen Art war es, was die Kirchenbesucher in stattlicher Anzahl am Sonntag in die Bobstadter St. Michaeliskirche führte. Unter der bewährten musikalischen Leitung von Kirchenmusiker Norbert Gubelius an der bekannten Steinmeyer Orgel sowie am Keyboard brachte zusammen mit Axel Köhnert, Dainbach, Panflöte, Heinz Fuchs,... [mehr]

  • Schweigerner Kürbisfest Krämermarkt, Enten-Rallye, Kürbisschnitzen, Skulpturenausstellung und vieles mehr geboten

    Neues Konzept bringt Schwung

    Die Vorbereitungen für das fünfte Schweigerner Kürbisfest mit Krämermarkt haben vor seit längerer Zeit begonnen. Bereits im Mai haben Karlheinz Herm und Gerhard Kirchdörfer das große Kürbisfeld im rechten Schöntal mit verschiedenen Arten Kürbiskernen ausgelegt und auch die Pflege des Feldes übernommen. Erstmals wurden in diesem Jahr auch zusätzlich... [mehr]

Buchen

  • Neuer Stadtplan für Buchen Verkehrsverein und Verkehrsamt stellten gestern handlichen Flyer vor / Auch in Gastronomiebetrieben erhältlich

    Etwas Kleines "für in die Tasche"

    Klein, handlich, informativ. Das ist der neue Stadtplan für Buchens Touristen, der, unterstützt vom Verkehrsamt, gestern vom Verkehrsverein Buchen vorgestellt wurde und sich bereits reger Nachfrage erfreut. Im Mittelpunkt steht dabei ein aktualisierter Stadtrundgang durch Buchen, auf dem neben den Wahrzeichen der Stadt auch Gastronomiebetriebe und Parkplätze... [mehr]

  • Goldene Hochzeit in Hainstadt Martina und Klaus Reinhardt traten heute vor 50 Jahren vor den Traualtar

    Familie spielt die wichtigste Rolle für das Jubelpaar

    Das Fest der Goldenen Hochzeit feiern am heutigen Freitag die Eheleute Martina und Klaus Reinhardt im Kreis ihrer Familie, Verwandten und Freunde. Die Familie des Jubilars stammt aus Buchen und Hainstadt. Geboren wurde Klaus Reinhardt am 7. Oktober 1938 aber in Göppingen, wo sein Vater damals stationiert war. Martina Reinhardt, geborene Kuhn, erblickte am 1. Mai... [mehr]

  • Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 2) Mit Ortsvorsteher Bernhard Bechtold durch das Baulanddorf Rinschheim / Lieblingsplatz ist die Bergkapelle auf dem "Bubenrath"

    Familien mit Kindern verjüngen das Dorf

    Es ist ein klarer Morgen. Der Blick vom "Bubenrath" in Rinschheim über das Land ist gigantisch. Die Sicht reicht auf der einen Seite bis Buchen und weit hinein in den Odenwald, auf der anderen Seite bis zum Kocherabriss bei Schwäbisch Hall und zu den Löwensteiner Bergen. Auf der Bauland-Anhöhe steht die 1980 von Alfons Bechtold errichtete Bergkapelle "Jungfrau... [mehr]

  • Notfall im Ferienlager Hubschrauber im Einsatz

    Gefährliches Wettrennen

    Um ein Spiel zu gewinnen, lieferten sich am Dienstag ein 16-Jähriger sowie ein 13-Jähriger während eines Ferienlagers (Gewann Löhlein in Buchen) ein Wettrennen. Bei dem Versuch, dem Älteren den "Schatz" zu entreißen, prallten die beiden zusammen, wobei der 16-Jährige stürzte und sich anschließend kaum mehr bewegen konnte. Da er Taubheitsgefühle in Armen und... [mehr]

  • Ferienprogramm "Woher kommt das Trinkwasser?" / Kinder besichtigten Hochbehälter

    Vom Bodensee bis nach Hainstadt

    Die Antwort auf die Frage "Woher kommt das Trinkwasser?", kam wie aus der Pistole geschossen: "Aus dem Bodensee natürlich". Wie unser Trinkwasser aber den Weg vom Bodensee bis zum heimischen Wasserhahn findet, das erklärte Wassermeister Erwin Kirchgeßner von den Buchener Stadtwerken den interessierten Kindern und auch ihren Eltern und Großeltern im Rahmen des... [mehr]

Fränky

  • Kindernachrichten

    E-Mails können riesig sein

    Jemand hat ein lustiges Video mit dem Handy gedreht. Das soll unbedingt sein bester Freund sehen: Vom Computer aus schickt er es ihm über das Internet. Aber was ist das? Das Versenden dauert ja suuuper lange. Das kann passieren, wenn jemand eine langsame Internet-Verbindung hat. Denn nicht überall in Deutschland ist das Internet schnell. Wenn Fachleute von flotten... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Endlich Bundesliga!

    Hallo Kinder! Die tolle WM in Brasilien ist vorbei. Echt klasse, dass wir den Pokal mit nach Hause genommen haben. Aber ehrlich gesagt, habe ich noch lange nicht genug vom Fußball. Geht's euch auch so? Zum Glück geht die Bundesliga los. Dann treten die 18 besten Mannschaften aus Deutschland gegeneinander an und spielen jedes Wochenende um die Meisterschaft. Das... [mehr]

Fussball

  • Bezirkspokal, Bezirk HohenloheMittwoch, 27. August, 18.00 UhrSG Sindringen/Ernsbach - TSV Dünsbach SC Ingelfingen - TSV Obersontheim Spfr. DJK Bühlerzell II - Spvgg Gröningen-Satteldorf SV Gailenkirchen-Gottwollsh. - VfR Altenmünster TSV Hessental - TSV Braunsbach SV Rengershausen - SV Westheim SGM Bretzfeld/Verrenberg II - TSG Öhringen TSV Michelbach/Bilz - TSV... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Bereits heute Abend spielt der FSV Hollenbach beim Regionalliga-Absteiger SSV Ulm

    "Es gibt noch Luft nach oben"

    Zwei Spiele, vier Punkte. So lautet die nüchterne Bilanz zum Saisonstart des Oberligisten FSV Hollenbach. Und das kann sich gegen Gegner wie den SSV Reutlingen und den Bahlinger SC durchaus sehen lassen. Bereits heute um 19 Uhr steht das erste Auswärtsspiel für den FSV an - und zwar beim Regionalliga-Absteiger SSV Ulm. Die Gastgeber sind mit einem Sieg und einer... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklassen B Wieder mit zwei Staffeln

    "Hoffe, sie bleiben bei der Stange"

    Erneut startet die Kreisklasse B Buchen mit zwei Staffeln in die Saison. Mit der SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten und der SG Heidersbach/Großeicholzheim haben sich zwar zwei neue Spielgemeinschaften gebildet, mit dem TSV Merchingen und dem TV Hardheim II sind aber auch zwei neue Vereine mit dabei. Staffelleiter Heinrich "Heinz" Kautzmann spricht in den FN über... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Buchen Staffelleiter Christian Schmidt schließt sich in großen Teilen der Meinung der Vereine an

    "Wenn Altheim den Schwung mitnehmen kann, dann. . ."

    Das Feld der Aufstiegsfavoriten ist ein großes, wenn die Kreisliga Buchen morgen in die Spielzeit 2014/15 startet. So sehen es zumindest die Konkurrenten in dieser Klasse, die den SV Osterburken zu ihrem Top-Favoriten erklärt haben (wir berichteten in unserer Fußball-Beilage "Fußball in der Region" vom 6. August). Osterburken, Schweinberg, Donebach und Eberstadt... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga T'bischofsheim Nach den jüngsten Pokalerfolgen gehen Hundheim/St., Rauenberg, Großrinderfeld und Gerchsheim beschwingt in die Punktspiel-Saison

    Die Aufsteiger beginnen mit Heimspielen

    Auf "Normalgröße" geschrumpft ist die Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim zur Saison 2014/2015. Die Sollstärke mit 14 Teams wurde erreicht, weil es keinen Absteiger aus der Landesliga gab, in die der VfR Uissigheim binnen eines Jahres wieder "entfleucht" ist. Stellt sich also die Frage, wer den VfR in der nun beginnenden Spielzeit als Meister und Aufsteiger... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A3 Hohenlohe Taubertal-Duell in Markelsheim / SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim trifft am Sonntag auf den TSV Dörzbach/Klapsau

    Ein ganz dicker Brocken zum Auftakt

    Am ersten Spieltag der Fußball-Kreisliga A3 Hohenlohe gab es gleich einige Überraschungen. So setzten sich die Aufsteiger DJK Bieringen und FC Igersheim gegen die SGM Weikersheim/Schäftersheim beziehungsweise beim TV Niederstetten durch und hatten somit einen Einstand nach Maß. Die Bieringer wollen nun dem SV Elpersheim auf den Zahn fühlen, der mit einem 4:2-... [mehr]

  • Kreisklasse B Nord Fünf Reserveteams im Feld der elf teilnehmenden Mannschaften

    Favoriten in großer Zahl

    Mit elf Mannschaften, darunter gleich fünf Reserveteams, ist die Fußball-Kreisklasse B Nord Tauberbischofsheim die zahlenmäßig etwas kleinere Liga im Vergleich zur "B Süd". Groß ist jedoch die Zahl der Favoriten auf den Titelgewinn, denn nur der verspricht den direkten Aufstieg in die Kreisklasse A. Von dort abgestiegen ist der TSV Werbach, der am Sonntag mit... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Die FN fragten bei den drei Vorsitzenden der Fußballkreise, aus denen sich die Klasse zusammensetzt, nach ihren Erwartungen für die neue Saison

    Gommersdorf steht auch hier hoch in der Gunst

    Was sich personell so bei den Vereinen im Sommer tat, mit welchen Erwartungen und Hoffnungen sie ins Rennen gehen, haben wir bereits in unserer Fußball-Beilage vom 6. August vorgestellt. Deshalb haben wir vor dem ersten Spieltag der Landesliga-Saison 2014/15 mit den drei Fußball-Kreisvorsitzenden aus Buchen, Mosbach und Tauberbischofsheim nach ihrer Einschätzung... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen Staffelleiter sieht im Favoritenkreis "die üblichen Verdächtigen"

    Holderbach schätzt ein Trio hoch ein

    Die lange Zeit des Wartens ist jetzt endlich vorüber: Während die deutsche Nationalmannschaft den Weltmeistertitel feiern durfte, stehen 14 Mannschaften in der Kreisklasse A Buchen bereit, ihr eigenes Fußballmärchen zu schreiben. Der SV Waldhausen konnte sich in der Kreisliga nicht durchsetzen und kehrt nun als "alter Bekannter" in die A-Klasse zurück. Der VfL... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe SV Edelfingen muss zum Bad Mergentheimer Teilortderby nach Rengershausen / Bieberehren und Blaufelden müssen zwei Mal ran

    Nimmt Laudenbach auch die Hürde Neunkirchen?

    Aller Anfang ist schwer: Der TSV Althausen/Neunkirchen hatte sich seine B4-Premiere nach vier Jahren sicher etwas anders vorgestellt. Nach der bitteren 0:3-Heimpleite gegen den SC Wiesenbach steht gleich die nächste große Herausforderung an. Der TSV Laudenbach, der mit dem 2:0 beim Pokal-Achtelfinalisten SV Rengershausen einen Start nach Maß hatte, kommt bereits... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen startet beim FC Spöck

    Personalsorgen trüben Vorfreude

    Etwas zwiegespalten startet der TSV Höpfingen als Meister der Landesliga Odenwald morgen um 15.30 Uhr beim FC Spöck in die zweite Verbandsliga-Saison der Vereins-Geschichte. Einerseits freut man sich im Lager der "Blau-Gelben" auf die neue Herausforderung, andererseits sagt Trainer Thomas Nohe: "Aus personellen Gründen geht die Saison vielleicht eine Woche zu... [mehr]

  • Regionalliga Südwest "Hoffe zwo" empfängt Neckarelz

    Schnell umschalten

    "Jetzt hat die Mannschaft gesehen, dass sie auch auswärts etwas holen kann." Peter Hogen, Trainer der Spvgg. Neckarelz, hofft, dass der doch überraschende 3:0-Erfolg seiner Mannschaft in Pirmasens den Jungs weiteres Selbstvertrauen gibt. Und dies wird auch nötig sein, schließlich muss die Spielvereinigung am Sonntag um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion gegen die TSG... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Süd "Saisoneröffnungsspiel" am heutigen Freitag in Beckstein / FV Oberlauda zu Gast

    Schwabhausen II gleich richtig gefordert

    In der neu gebildeten Fußball-Kreisklasse B Süd Tauberbischofsheim fällt am heutigen Freitag der Startschuss für die Saison 2014/2015 im Fußballkreis Tauberbischofsheim. Um 19 Uhr trifft dabei die SG Beckstein/Königshofen II auf den Meister der Kreisklasse C TBB, den TSV Bobstadt. Beim TSV will man sich offenbar nicht lange in der Kreisklasse B aufhalten, denn... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Die Liga hat ihr "Gesicht" grundlegend verändert

    Sieben "Neulinge" am Start

    15 Mannschaften nehmen nun den Spielbetrieb der Saison 2014/2015 in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim auf, sieben davon waren in der vorigen Spielzeit noch in einer anderen Liga aktiv. Von diesen "Neulingen" steht der FC Gissigheim besonders hoch im Kurs. Der Kreisliga-Absteiger wurde im Vorfeld von den Konkurrenten am häufigsten als Titelkandidat... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Aufsteiger Taubertal/R. gastiert beim Spitzenreiter / Personalprobleme beim SV Wachbach

    Trainer Tittl braucht Einfälle

    Der erste Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe brachte gleich erste Überraschungen. Ob sie dem Fehlen entscheidender Spieler wegen Urlaubs oder sonstiger Abwesenheit geschuldet sind, muss man abwarten. Überrascht hat in jedem Fall die hohe Niederlage von Sindringen-Ernsbach beim Landesligaabsteiger TSG Öhringen. Auch das Satteldorfer Unentschieden in... [mehr]

Fußball

  • Fußball Besonderes Testspiel in Blaufelden

    VfB-U19 gegen FSV

    Einen besonderen Fußballleckerbissen zum 150-jährigen Bestehen bietet die Abteilung Fußball des TSV Blaufelden am Mittwoch, 3. September, um 18 Uhr: Die Bundesliga U19 des VfB Stuttgart bestreitet gegen die Oberligamannschaft des FSV Hollenbach in Blaufelden ein Testspiel. Das VfB-Team 2014/2015 ist gespickt mit Jugendnationalspielern, von denen man mit Sicherheit... [mehr]

Hardheim

  • Das "Trauercafé" in Hardheim Zunächst wurde die Einrichtung rege genutzt / Zuletzt kam kaum noch ein Besucher

    Forum für Trauernde schloss im Juni seine Pforten

    Stirbt ein nahestehender Mensch, dessen Gesellschaft man schätzte, fallen die Hinterbliebenen oftmals in ein Loch. Man fühlt sich einsam, man fragt nach einem "Warum?", quält sich bisweilen vielleicht mit Selbstvorwürfen und geht durch stille Straßen, ohne dass man dabei weiß, wo einem überhaupt "der Kopf steht". Die Trauer um eine geliebte Person, die einem... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Bagger beschädigt

    Ein bislang Unbekannter warf in dem Zeitraum von Dienstag, 19. August, 17 Uhr bis Mittwoch, 20. August, 7 Uhr, in der Weinsteige in Niederstetten einen unbekannten Gegenstand in die Frontscheibe eines dort abgestellten Baggers, Modell Wacker Neuson. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Bad Mergentheim unter... [mehr]

  • Diesel abgezapft

    Aus einem in der Steinstraße abgestellten Lkw wurde in der Nacht auf Mittwoch Diesel gestohlen. Die Täter öffneten den unverschlossenen Kraftstofftank und schlauchten rund 200 Liter im Wert von rund 270 ab. Hinweise nimmt die Polizei in Blaufelden unter Telefon 07953/925010 entgegen.

  • Polizeibericht

    Haustüre mit Gewalt geöffnet

    Ein unbekannter Täter drückte zwischen Freitag, 15. August, 12 Uhr und Dienstag, 19. August, 17 Uhr, mittels roher Gewalt die Hauseingangstüre eines Mehrfamilienwohnhauses "Im Schicken" in Creglingen auf und beschädigte dabei den elektrischen Türschließmechanismus. Ob der Einbrecher das Objekt danach betreten hat oder bei der weiteren Tatausführung gestört... [mehr]

Külsheim

  • Gemeinschaftsaktion 26 Helfer leisteten 140 Arbeitsstunden

    Maisenbachhütte wurde generalüberholt

    20 Jahre nach der Grundsteinlegung war die Maisenbachhütte in Eiersheim nun in die Jahre gekommen. Deshalb wurden in jüngster zeit einige Anbauarbeiten und Überholungen vorgenommen. Nachdem Beschäftigte des Bauhofs der Stadt Külsheim die Aushubarbeiten um die Hütte herum erledigt hatten, pflasterten Helfer der Vereinsgemeinschaft Eiersheim einen Teil der... [mehr]

Kultur

  • Endlich frei 70 Jahre nach dem Tod des Bauhaus-Stars bastelt Stuttgart an einer Retrospektive

    Die Zeit ist reif für Oskar Schlemmer

    Das Bilderverbot ist vorbei. Für die Würdigung des Bauhaus-Stars Oskar Schlemmer (1888 - 1943) ist eine neue Ära angebrochen. Mit dem Auslaufen der Urheberrechte 70 Jahre nach seinem Tod entsteht an der Stuttgarter Staatsgalerie die erste große Werkschau in Deutschland seit fast 40 Jahren. "Es ist an der Zeit, diesen Künstler zu würdigen", sagt Kuratorin Ina... [mehr]

  • Nach Shakespeare und Goldoni ein eigenes Stück Jürg Schlachters "Räuber im Schafspelz" im Naturtheater Hayingen uraufgeführt

    Im finsteren Mittelalter und wie heute

    1949, vor 65 Jahren, wurde im Hayinger Tiefental zum ersten Mal Theater im Freien gespielt. Seither hat sich das Naturtheater Hayingen auf der Schwäbisch Alb, unweit des Klosters Zwiefalten im Landkreis Reutlingen , einen überregionalen Ruf erworben. Den verdankt das Sommertheater nicht zuletzt seiner konsequenten Pflege der Dramatik in schwäbischer Mundart. Mit... [mehr]

  • MusikWerkstatt Würth Spezial

    Lesung mit Matthias Holtmann

    Zum ersten Mal findet am 28. September die MusikWerkstatt Würth Spezial statt. Matthias Holtmann, die Kultstimme des Südens, liest aus seinem Buch "Porsche, Pop und Parkinson", das aus seinem schillernd-bewegten, gehörig intensiven Leben erzählt. Holtmann erzählt Anekdoten aus seiner Kindheit, die sich zwischen dem Radio und dem Fernseher der Großeltern... [mehr]

  • Kreuzgangspiele Feuchtwangen "Cabaret", "Wilhelm Tell" und "Heidi" die großen Produktionen

    Über 40 000 Besucher bei 140 Vorstellungen

    Am Wochenende waren bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen zum letzten Mal das Familienstück "Heidi" und das Musical "Cabaret" auf zu erleben. Von der ersten Premiere am 25. Mai bis zur Dernière konnte das traditionsreiche Sommertheaterfestival in 140 Vorstellungen insgesamt über 40 000 Zuschauer begrüßen - und das trotz des in diesem Jahr sehr unbeständigen... [mehr]

Land Rover

  • Range Rover Sport

    Leichter, mit mehr Motorvarianten und der ganzen Palette elektronischer Assistenzsystem: der Range Rover Sport im Modelljahr 2014.

Lauda-Königshofen

  • Heckfeld Irma-Volkert-Haus der Lebenshilfe öffnet am kommenden Sonntag seine Pforten

    Die Probleme eines Rollstuhlfahrers selbst erleben

    Zu den zahlreichen Angeboten und Attraktionen, die Heckfeld am kommenden Sonntag zur Feier seines 800-jährigen Bestehens präsentiert, zählt unter anderem auch das Irma-Volkert-Haus der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis mit seinem neuen Sport-, Begegnungs- und Kommunikationsgebäude. Dieses war im Mai mit einem Festakt offiziell eingeweiht worden und präsentiert sich... [mehr]

  • 800 Jahre Heckfeld Bevölkerung und zahlreiche Helfer haben sich seit Monaten auf den Sonntag, 24. August, vorbereitet / Rund 50 Stationen verteilt auf den Ort

    Große Brauchtumsschau zeigt altes Handwerk

    Der große Tag rückt immer näher. Die Heckfelder Bevölkerung ist seit Monaten und Wochen dabei, sich intensiv auf die Feier zum 800-jährigen Bestehen ihres Ortes vorzubereiten. Höhepunkt ist dabei eine große Brauchtumsschau am Sonntag, 24. August, von 10 bis 18 Uhr. An mittlerweile knapp 50 Ständen, verteilt über den gesamten Ort, geben die Bürger sowie... [mehr]

  • 800 Jahre Heckfeld Inklusions-Gebäude der Lebenshilfe wartet unter anderem am Sonntag, 24. August, mit Rollstuhlparcours auf

    Irma-Volkert-Haus bietet Attraktionen

    Zu den zahlreichen Angeboten und Attraktionen, die Heckfeld am kommenden Sonntag zur Feier seines 800-jährigen Bestehens präsentiert, zählt unter anderem auch das Irma-Volkert-Haus der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis mit seinem neuen Sport-, Begegnungs- und Kommunikationsgebäude. Dieses war im Mai mit einem Festakt offiziell eingeweiht worden und präsentiert sich... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Eine Million für neues Becken" (FN 20. August)

    75 000 Besucher nur für Kapitaldienst nötig

    Die Verantwortlichen - der Oberbürgermeister und der alte Gemeinderat - haben mit dem Vorhaben und ihrer Vorgehensweise bei dem Projekt Sanierung des "Solymar" gezeigt, dass Projektplanung und Projektsteuerung, höflich formuliert, nicht zu ihren Kernkompetenzen gehören. Zur Chronologie: Bei der letzten Bürgerversammlung betonte OB Glatthaar, dass keine weiteren... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Thema Kanufahren auf der Tauber:

    Benimmregeln beachten

    Wer auf der Tauber oder dem Main unterwegs ist, sollte so manche Benimmregel beachten: Nicht mit dem Paddel aufs Wasser schlagen, sonst erschreckt man die Flussbewohner. Ein leiser Paddler ist ein guter Paddler, denn Lärm ist für viele Tiere ein hoher Stressfaktor. Um die Seerosen herumfahren. Jedes Mal, wenn man durch die Seerosen fährt, werden ein paar Rosen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballBezirksliga HohenloheBretzfeld/Verrenberg - Öhringen heute 18.30 TSV Pfedelbach - Gröningen-Satteldorf So. 15.00 TSV Obersontheim - Niedernhall/Weißbach So. 15.00 TSV Braunsbach - TSV Hessental So. 15.00 VfR Altenmünster - Taubertal/Röttingen So. 15.00 SV Wachbach - SSV Gaisbach So. 15.00 TSV Dünsbach - SG Sindringen/Ernsbach So. 15.00 SV Mulfingen -... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, St. 4TSV Blaufelden - SV Bieberehren heute, 18.30 TSV Althausen/Neunk. - TSV Laudenbach Sa. 15.30 SV Wachbach II - SV Bieberehren So. 13.15 DJK SG Oberkessach - FSV Hollenbach II So. 15.00 SV Rengershausen - SV Edelfingen So. 15.00 SV Harthausen - Taubertal/Röttingen II So. 15.00 TSV Blaufelden - TSV Schrozberg So. 15.00 SV Mulfingen II -... [mehr]

  • FussballKreisliga A Hohenlohe, St. 3TSV Hohebach - Apfelbach/Herrenzimm. heute 19.00 Löffelstelzen/Bad Merg. - Dörzbach/Klep. So. 15.00 DJK-TSV Bieringen - SV Elpersheim So. 15.00 TSV Markelsheim - FC Creglingen So. 15.00 SV Westernhausen - 1. FC Igersheim So. 15.00 TV Niederstetten - FC Billingsbach So. 15.00 Spvgg. Gammesfeld - SV Berlichingen/J. So. 15.00... [mehr]

  • Reiten Meisterschaft im

    Von Pferd und Reiter viel gefordert

    Der Reit- und Fahrverein Külsheim und der und der Reiterring Main-Tauber-Kreis veranstalten am Sonntag, 24. August wieder ein Reit- und Springturnier in Külsheim. Die Reiter werden in den sieben unterschiedlichen Prüfungen starten, wobei zum ersten Mal ein Wettbewerb "Jump an Run" stattfindet. Hierbei muss ein Parcours zuerst mit Pferd und danach vom Läufer... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Extremsport Der erste Ultramarathon im Taubertal führt am 4. Oktober über 100 Kilometer von Rothenburg nach Wertheim

    Auf die Teilnehmer wartet extreme Herausforderung

    Der Radweg Liebliches Taubertal steht bei Touristen und Einheimischen hoch im Kurs. Die rund 100 Kilometer lange Strecke von Rothenburg nach Wertheim lässt sich mit dem Velo in mehreren Etappen gemütlich zurücklegen. Wer die Tour allerdings an einem Tag hinter sich bringen will, muss schon eine gewisse Fitness vorweisen. Um wie viel mehr allerdings müssen all... [mehr]

Mosbach

  • B 292 bei Aglasterhausen

    Fahrbahndecke wird erneuert

    Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird von Montag, 1. September, bis Donnerstag, 11. September, die B 292 zwischen der Anschlussstelle Aglasterhausen-West (B 292/L 532) und dem Abzweig Daudenzell (B 292/L 590) in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. In dieser Zeit wird die Fahrbahndecke auf einer Länge von 1,3 Kilometern erneuert. Der... [mehr]

  • Goldene Hochzeit in Schloßau Waltraud und Walter Scheurer feiern heute das Fest der goldenen Hochzeit

    Liebe zur Gartengestaltung verbindet das Jubelpaar

    Zunächst nach Hainstadt, wo auch Sohn Michael 1971 das Licht der Welt erblickte. Seit 1975 fühlen sich sie die ehemalige Verwaltungsangestellte und der handwerklich sehr geschickte ehemalige Bodenleger im eigenen Häuschen in Schloßau wohl, wenn es sie auch immer wieder auf größere und kleinere Touren mit dem Wohnmobil lockt. Waltraud Scheurer ist ein... [mehr]

  • Kinderhospizdienst

    Sommergrillfest ein voller Erfolg

    Das Sommergrillfest des ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis fand auf Einladung des Reit- und Fahrvereins Schefflenz statt. Mitglieder des Reitvereins kamen mit zwei Ponys und drei Kutschpferden, so dass die Möglichkeit des Reitens und des Kutschfahrens für alle Kinder und Erwachsene bestand. Die Kinderhospiz-Mitglieder des Reit- und Fahrvereins... [mehr]

  • B 27 bei Heidersbach

    Umleitungen werden aufgehoben

    Die Straßenbauarbeiten an der B 27 zwischen Heidersbach und Rittersbach werden nach rund vierwöchiger Bauzeit planmäßig abgeschlossen. Aktuell finden noch Markierungsarbeiten statt. Ab Samstag, 23. August, wird die Straße dann wieder für den Verkehr freigegeben sein. Umwege und Umleitungen auf der Strecke zwischen Buchen und Mosbach werden aufgehoben.... [mehr]

  • Festplatz Mosbach Bunte Clownerie und tierischer Spaß

    Vielfältiges Zirkusfestival mit völlig neuem Format

    "Der Zirkus kommt" - welches Kinderherz schlägt bei diesem Satz nicht höher? Mit dem "großen Circus-Festival" kommt eine neue Form internationaler Attraktionen nach Mosbach. Das neue Format, das am 5. September um 18 Uhr Premiere feiert, baut auf die wesentlichen Säulen traditioneller Zirkuskunst: herzerfrischende Clownerie, attraktive Tierdressuren und spannende... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Traumziel Eigenheim Blick in die Statistik / Im vorigen Jahr wurden wieder mehr Ein- und Zweifamilienhäuser gebaut

    Der Hausbau im Neckar-Odenwald-Kreis hat wieder zugenommen

    Männer und Frauen in Deutschland möchten am liebsten in "modern gestalteten Häusern mit viel Glas" wohnen, ergab die Umfrage der Hypovereinsbank-Tochter Planethome für eine "Immobilien-Trendstudie". Holz- oder massive Ziegelbauweise, Gaszentralheizung im Keller, den Kaminofen im Wohnzimmer und die Solaranlage auf dem Dach - das sind die statistischen Eckpunkte... [mehr]

Niederstetten

  • Am 30./31. August Maschinenring feiert 40-jähriges Bestehen

    Blick in die Geschichte

    Nicht nur kleine Jungs sind voller Vorfreude auf das große Jubiläumsfest. Sie dürfen auf neuen und alten Schleppern sitzen und mit dem schnellen E-Kleinschlepper fahren. Das 3. Erntefest des Maschinenrings östlicher Tauber-Kreis findet am Wochenende 30./31. August statt. Zu den vielen Programmpunkten kommt eine weitere Besonderheit: Die Firma Manz-Backtechnik als... [mehr]

  • Landesstraße L 1001 Lokaltermin auf Rädern / Heute Termin in Heilbronn / "Ausbauzustand wird der Bedeutung der Straße nicht gerecht"

    Große Sorgen um die Verkehrssicherheit

    "Der Ausbauzustand der Strecke wird der Bedeutung der Strecke nicht gerecht." Das ist das Fazit der Bundestagsabgeordneten Nina Warken nach der Befahrung der L 1001 im Bus. Organisiert hatte die Befahrung Vorbachzimmerns Ortsvorsteher Gerhard Hauf, der seit zehn Jahren bislang vergebens für einen sachgerechten Ausbau kämpft. Auf dem Parkplatz bei Laudenbach... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 22. bis 23. August: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 22. bis 23. August: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis... [mehr]

Ravenstein

  • In Bronnacker Fleißige Helfer haben das Dach abgedeckt / An der Figur über der Eingangstür nagte der Zahn der Zeit / Elektroarbeiten sind abgeschlossen

    Arbeiten an Dorfkapelle gehen zügig voran

    Die Bauarbeiten an der Innen und Außenrenovierung der Dorfkapelle gehen zügig voran. Nach der Aufstellung des Gerüstes wurde durch fleißige Helfer des Dorfes das Dach der im Jahr 1887 erbauten Kapelle abgedeckt. Erneuert wurde es durch die Baufirma Werner.Putz abgefallenZu Beginn der Malerarbeiten ist der Putz an der Außenwand abgefallen. Zur Überraschung des... [mehr]

  • Ferienprogramm in Rosenberg Spiel und Spaß standen bei der Volksbank Kirnau im Mittelpunkt / Mannschaftsspiel Fußball durfte nicht fehlen

    Geschicklichkeit und Schnelligkeit waren gefragt

    Spiel und Spaß standen im Mittelpunkt der Ferienaktion der Volksbank Kirnau auf dem Sportgelände. Dreißig Buben und Mädchen nahmen an diesem Nachmittag teil. Simone Ehmann und Lena Zeitler mit ihrem Team hatten ein sportli-ches und spielerisches Programm zusammengestellt, wo die Kinder am aufgebauten Spielparcours Schnelligkeit und Geschicklichkeit beweisen... [mehr]

Regionalsport

  • Hochsprung 36. Internationales Meeting in Eberstadt / Höhenflüge nach der Leichtathletik-EM

    Feld voller Weltklasse-Athleten

    Mit der 36. Auflage des Internationalen Hochsprung-Meetings in Eberstadt wird von heute bis Sonntag die Tradition dieses Weltklasse-Wettbewerbs fortgesetzt. Nicht einmal eine Woche nach der Leichtathletik-EM in Zürich trifft sich die Weltelite unter dem Eberfürst. Nach 2006 findet nun in diesem Jahr wieder einmal der Männer-Hochsprung am Freitagabend statt. Nach... [mehr]

Reise

  • Leserbrief Zu "Natürliche Schwankungen beim Klima" (FN 5. August)

    Klimawandel vom Menschen gemacht

    Ich war bei der Podiumsdiskussion über Windkraft nicht anwesend, habe aber zufällig den Leserbrief von Herrn Michelbach gelesen, auf den ich nun antworten möchte. Zuerst sei bemerkt, dass ich verstehen kann, dass Herr Michelbach bei der Diskussion das Wort entzogen wurde. Wer sich an einer Diskussion über Klimawandel sinnvoll und produktiv beteiligen möchte, der... [mehr]

  • Leserbrief Zum Video über die Enthauptung eines Journalisten

    Nach Bedürfnissen der Jugend nicht gefragt

    Im Zusammenhang mit dem barbarischen Video stellt sich ganz Europa die Frage, wie kommen unsere jungen Leute dazu, sich solchen Terroristen anzuschließen? Oft sind es sehr intelligente, meistens Jungen aus wohlbehütetem Elternhaus. Kann es sein, dass das sogenannte wohl behütete Elternhaus nicht so behütet ist, dass junge Menschen sich tatsächlich wohlfühlen?... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • McDonald's-Restaurant Aufräumungsarbeiten nach Brand und Explosion haben gestern begonnen / Zeitplan für Wiederaufbau noch ungewiss

    "Wir wollen den Wiederbeginn wagen"

    Das Positive zuerst: McDonald's soll es auch weiterhin in Tauberbischofsheim geben. Peter Bohnet, der neben dem Restaurant in Tauberbischofsheim auch Filialen in Bad Mergentheim, Wertheim, Karlstadt und Lohr betreibt, will nicht aufgeben. Und das trotz des unfassbaren Bildes, vor dem er am Morgen des 12. August stand: Die Filiale in "Tauber" war durch einen Brand und... [mehr]

  • Kirchbergschule Königheim Schulbeginn am 15. September

    Bald geht's wieder los

    Schulbeginn an der Königheimer Kirchbergschule ist am am Montag, 15. September 2014. erste Schultag, 15. September 2014, beginnt für die Schüler der Klassen 2 bis 4 um 7.50 Uhr. Allgemeiner Unterrichtsschluss ist nach der fünften Stunde, um 12.05 Uhr. Die Klasse 4a hat an diesem Tag noch keinen Nachmittagsunterricht. Am zweiten Schultag, 16. September 2014,... [mehr]

  • Ausschuss und Gemeinderat tagten Wiederholung von Vergaben / Bauvorhaben am Amtsgericht

    Der Zugang soll barrierefrei werden

    Eine "Feriensitzung" des Technischen Ausschusses ist Normalität, dass sich jedoch auch der Gemeinderat trifft eher ungewöhnlich. Der öffentliche Teil jener Sitzung dauerte auch nur wenige Minuten. Es waren hier aus formellen Grünen die Vergaben der Sitzung vom 30. Juli noch einmal zu beschließen, was auch ausnahmslos und einstimmig geschah. Bauvorhaben und... [mehr]

  • Edeka-Center Dürr Bewusste Ernährung für Kinder

    Ein Parcours der Sinne

    Bewusste Ernährung beginnt mit einem ausgewogenen Frühstück, das den Kindern einen guten Start in den Tag ermöglicht. Die Diätassistentin Anita Beckstein vermittelt den Kindern auf spielerische Art wie wichtig die Lebensmittelauswahl für den Körper ist. Dem EdekaCenter Dürr in Tauberbischofsheim liegt die gesunde Ernährung der Kinder besonders am Herzen.... [mehr]

  • Entspannung mit Yoga

    Die Kinder und Jugendlichen der städtischen Kinderferienbetreuung konnten unter der Anleitung von Tatjana Osipov bei Yoga so richtig entspannen. Nachmittags ging es in den Räumen des Netzwerkes Familie mit der Altersklasse fünf bis sieben Jahre unter dem Motto "Traumreise durch den Wald" los. Das Motto passte, nach der Begrüßung folgten tierische Übungen: Die... [mehr]

  • Laurentiusberg Mit "Crazy Light & Sound" siedelt sich Spezialist für Veranstaltungen und Bühnentechnik an

    Freude über innovatives Unternehmen

    Drei Jahre sind vergangen, seitdem die Stadt Tauberbischofsheim das ehemalige Kasernengelände auf dem Laurentiusberg erworben hat. Vieles hat sich seit dem mutigen Schritt verändert, das Konversionsgebiet entwickelt sich hervorragend. Selbstbewusst zieht Bürgermeister Wolfgang Vockel positive Zwischenbilanz: "Bislang können wir recht zufrieden auf das Erreichte... [mehr]

  • VS, Sparkasse und Landratsamt Ferienbetreuung für die Kinder der Mitarbeiter unter dem Motto "Piraten"

    Kleine Seeräuber gehen auf Schatzsuche

    Rund 45 Kinder wurden in den vergangenen Wochen zu kleinen Freibeutern. In zwei Gruppen aufgeteilt haben sie noch bis heute in der Kindertagesstätte St. Martin und auf dem VS-Gelände ihr Versteck. Gemeinsam mit Sparkasse und Landratsamt boten die Vereinigten Spezialmöbelfabriken (VS) auch in diesem Jahr eine Kinderferienbetreuung an, um ihre Mitarbeiter zu... [mehr]

  • Viel Geschick bewiesen

    Kunstvolle, einzigartige Halsketten sind das Ergebnis einer Bastelstunde mit dem Kunstverein Tauberbischofsheim. 22 Kinder trafen sich im Rahmen des städtischen Ferienprogramms in einer Werkstatt, um in wenigen Stunden aus unbearbeitetem Speckstein Unikate herzustellen. Dabei mussten die Jungen und Mädchen handwerklich sehr geschickt sein, schließlich sollte ihr... [mehr]

  • Viel Spaß beim Bowling

    In eine nahezu "außerirdische" Atmosphäre tauchten Ende letzter Woche mehr als 70 Kinder ein, die sich im Rahmen der städtischen Ferienbetreuung zum "Cosmic-Bowling" getroffen hatten. Ausgestattet mit Bowling-Schuhen und -Kugeln starteten die Jungen und Mädchen nach einer kurzen Einweisung ihre ersten Spiele. Die Kugeln rollten um die Wette und nach und nach... [mehr]

  • Badische Sportjugend Sportartübergreifendes Seminar SportAssistenten

    Voraussetzungen für Jugendleiter

    Eine Sportassistenten-Ausbildung - Profil Kinder/Jugendliche (sportartübergreifend) findet im Sportkreis Tauberbischofsheim statt. Die Veranstaltung wird nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr zum dritten Mal von der Badischen Sportjugend im Badischen Sportbund Nord e.V. in Kooperation mit der Sportjugend Tauberbischofsheim dezentral durchgeführt. Nach... [mehr]

  • Jet-Tankstelle

    Wiedereröffnung noch nicht absehbar

    Beim Brand am 12. August wurde auch das an das McDonald's-Restaurant anschließende Gebäude der Jet-Tankstelle in Mitleidenschaft gezogen. Seit dem ist die Tankstelle geschlossen. Auch hier haben inzwischen die Aufräumungsarbeiten begonnen. Ein Termin für die Wiedereröffnung gibt es allerdings noch nicht. Die Pressestelle der Jet-Tankstellen Deutschland auf... [mehr]

Technik

  • Schwedisches Testzentrum Asta Zero - Natürlich mit Elch

    Die Schweden gelten neben Deutschland als Vorreiter automobiler Sicherheit. Da wundert es nicht, dass im Norden nun ein besonders konsequent ausgerichtetes Sicherheitszentrum entstanden ist. Auch wenn man sich dort manchmal eher wie in New York fühlt. [mehr]

Verschiedenes

  • Panorama: Opel-Tarnmeister Andreas Kubis - König der Camouflage

    Der größte Feind des Automobilentwicklers ist die Neugier der anderen. Denn sobald die Erprobung für ein neues Modell beginnt, machen die Kollegen der Konkurrenz und die Fotografen der Fachmagazine große Augen. Dass es dann trotzdem möglichst wenig zu sehen gibt, ist der Job von Männern wie Andreas Kubis. [mehr]

Walldürn

  • Ferienprogramm 16 Kinder bastelten in Sankt Josef gemeinsam mit Bewohnern und Reha-Patienten

    Alles drehte sich im Geriatriezentrum um Marienkäfer

    Einen Marienkäfer gestalteten am Mittwoch 16 Kinder im alter von sechs bis zehn Jahren gemeinsam mit Bewohnern des Geriatriezentrums "Sankt Josef" und Reha-Patienten in der Begegnungsstätte der Einrichtung. Im Rahmen der Ferientage begann Jung und Alt nach der Begrüßung durch Melanie Knüttel vom Team Soziale Betreuung und Alltagsbegleitung sogleich mit dem... [mehr]

  • OWK unterwegs

    Ausflug führte nach Seligenstadt

    Der Halbtagesausflug führte die Mitglieder des Odenwaldklub Walldürn nach Seligenstadt. Wilhelmine führte die Teilnehmer durch ihr Heimatstädtchen, und wusste viel aus verschiedenen Epochen der 1900-jährigen Stadtgeschichte auf humorvolle Weise zu berichten. Ausführlich informierte sie über die Baugeschichte der Einheitsbasilika und der Benediktinerabtei.... [mehr]

  • Am 13. September

    Fahrradwallfahrt mit neuer Strecke

    In diesem Jahr ist für die Rad-Wallfahrt am Samstag, 13. September, eine neue Streckenvariante vorgesehen. Die rund 90-minütige Tour führt die Radgruppe ab 10 Uhr vom Treffpunkt an der Friedenskapelle in der Würzburger Straße durch die Marsbachstraße, über die Miltenberger Straße weiter über die Forstschutzhütte zum Märzenbrünnlein. Von dort aus in... [mehr]

  • FN-Serie (Teil 2) Josef Schirmer hat Wissenswertes und Interessantes über Walldürner Straßen zusammengetragen

    Frühere Nutzung oft im Namen enthalten

    Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden oder befreundeter Städte. Neben diesen und anderen Straßennamen kommen in... [mehr]

  • Eintracht-Förderverein Fünf Biotope mit dem Rad erkundet

    Im Einklang mit der Natur

    Eine besondere Radtour bot der Förderverein der Eintracht '93 Walldürn seinen Mitgliedern und Gästen am vergangenen Mittwoch an. Unter der Führung von Bernhard Spreitzenbarth vom Biotopschutzbund erkundeten 15 Teilnehmer auf einem Rundweg um Walldürn fünf verschiedene Biotope. Erste Station war der Eulenturm, der auch Fledermausturm genannt wird, eine ehemalige... [mehr]

Weikersheim

  • Elpersheim Durchstich im Rahmen der Tauberunterquerung gefeiert

    "Sehr komplexes Bauprojekt" ist gelungen

    Sehr zur Freude von Bürgermeister Klaus Kornberger wurde gestern der Durchstich im Rahmen der Tauberunterdükerung gefeiert. Es ist ein sehr komplexes Bauprojekt, das den Verantwortlichen aufgrund so mancher Unwägbarkeiten schlaflose Nacht bescherte. Am 28. Juli wurde großes Bohrgerät in die Startgrube eingebracht und mit der Tauberunterquerung nach nunmehr nach... [mehr]

  • Röttingen Firma eibe liefert komplette Einrichtung für sibirischen Kindergarten / Transport mit der Transsibirischen Eisenbahn

    Bisher größter Russland-Auftrag

    Mit großem Interesse verfolgt man in Röttingen zur Zeit den Ukraine-Konflikt mit all seinen Auswirkungen, denn für den örtlichen Produzenten und Hersteller von Spielplatzgeräten und Kindergarteneinrichtungen, eibe, bauen sich in den letzten Tagen für seinen außergewöhnlichen Auftrag Hürden auf. Die Zuspitzung der politischen Lage in der Ukraine und der damit... [mehr]

  • Kriminalität Einbrecher bei Trigema und seinen Nachbargeschäften in Igersheim / Hoher Sachschaden / Spurensicherung vor Ort / Kriminalpolizei ermittelt

    Einbruch-Serie: "Siebte Filiale betroffen"

    Die Igersheimer Trigema-Filiale (gegenüber dem Kaufland) und drei weitere Geschäfte im selben Gebäude waren Ziel eines oder mehrerer Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Bargeld wurde gestohlen, hoher Sachschaden angerichtet. Es war das mittlerweile siebte Trigema-Geschäft, das in den vergangenen Wochen "ausgeräumt" wurde. Die Spurensicherung der... [mehr]

  • Laudenbach Landschaft ist reich an Schätzen der Natur / Erste Infotafel am Ackerberg aufgestellt / Naturlehrpfad

    Refugium für Tiere und Pflanzen

    Die Landschaft rund um Laudenbach ist reich an Schätzen der Natur. Hier flattern noch seltene Schmetterlinge, blühen wunderschöne Orchideen oder die rar gewordenen Küchenschellen. Jetzt sollen Natur- und Wanderfreunde gründlich informiert werden. Am Naturdenkmal Ackerberg wurde die erste großformatige Informationstafel aufgestellt. Hier wird gewürdigt, dass in... [mehr]

Wertheim

  • Westernfest Nassig Vorfreude und gespannte Erwartung bei den Fans des Wilden Westens / Bereits am Mittwoch sind die ersten Teilnehmer angereist

    Erste Schlaftipis schon früh aufgebaut

    Vorfreude und gespannte Erwartung: So sind sie vielleicht am besten beschrieben, die Gefühle, die an diesem Mittwochabend durch den Wald wabern. Hier wird noch gesägt, geschraubt und gehämmert, dort flackern schon die Lagerfeuer, um die herum sich die Enthusiasten versammelt haben, die es gar nicht mehr abwarten können. Knapp zwei Tage sind es da noch, bis das... [mehr]

  • Bronnbacher Sommerserenade BDI-Preisträger Charles-Antoine Duflot und Martin Klett gastieren am Samstag, 30. August, im Josephsaal

    Junge Ausnahmemusiker demonstrieren Können

    Eine Sommerserenade mit den jungen Ausnahmemusikern Charles-Antoine Duflot (Violoncello) und Martin Klett (Klavier) findet am Samstag, 30. August, um 19.30 Uhr im Josephsaal des Klosters Bronnbach statt. Auf dem Programm stehen Werke von György Kurtág, Benjamin Britten, Ludwig von Beethoven, Robert Schumann und Francis Poulenc. Die Bronnbacher Sommerserenade... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Textildruck im Grafschaftsmuseum

    Kreative Designs entworfen

    Der Textildruck im Grafschaftsmuseum Wertheim ist inzwischen schon eine traditionelle Veranstaltung im Rahmen der Kinderkulturwochen. Auch in diesen Sommerferien gibt es wieder zwei Termine. Am Mittwoch fanden sich elf Mädchen zwischen sechs und acht Jahren im Museum ein, um Taschen, T-Shirts und Tischdecken mit Stofffarbe zu bedrucken. "Wir waren schon mal mit dem... [mehr]

  • Schwerer Unfall

    Personenwagen überschlug sich

    Zu einem Verkehrsunfall kam es Donnerstag kurz nach 13 Uhr auf der Landesstraße 506 im Bereich Waldenhausen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Ein älteres Ehepaar aus dem Bereich Hannover wollte mit seinem VW-Wohnmobil von Waldenhausen kommend auf die L 506 einfahren. Zur gleichen Zeit war eine 30-jährige Fahrerin eines Toyota Yaris auf der L 506 von... [mehr]

  • Amtsgericht

    Strafbefehl mit Bewährungsauflage

    Ein Mann fand den Autoschlüssel eines Wagens der Sozialstation. Er entdeckte auch den zugehörigen Wagen und fuhr damit. Danach ließ er das Auto irgendwo stehen. Die Polizei konnte die Personalien des Mannes ermitteln. Er besaß keine Fahrerlaubnis.DiebstahlDie Staatsanwaltschaft Mosbach beantragte wegen Diebstahls in Tateinheit mit Fahrens ohne Fahrerlaubnis einen... [mehr]

  • Messeplatz auf dem Reinhardshof Zirkus Charles Knie gastiert am Dienstag, 26., und Mittwoch, 27. August, mit besonderem Programm

    Unterhaltung für die ganze Familie

    Der Zirkus Charles Knie überrascht auf seiner derzeitigen Deutschlandtournee mit einer tollen Show, wie sie noch nie zu sehen war, kündigt das Unternehmen. Die Besucherinnen und Besucher sollen dabei in eine Traumwelt entführt werden. Und so heißt es Manege frei für Menschen, Tiere, Sensationen. Vorstellungen beim Gastspiel des Zirkus Knie in Wertheim finden am... [mehr]

  • Ferienspaß Mädchen und Jungen waren mit viel Begeisterung bei der Sache

    Wie die richtige Feuerwehr "gelöscht"

    Auch die Freiwillige Feuerwehr Freudenberg beteiligt sich in jedem Jahr an der Kinder-Ferienbetreuung, so auch am Mittwoch. Der Leiter der Aktion, der stellvertretende Abteilungskommandant, Frank Reinhard, empfing die jungen Gäste und verteilte sie auf drei Fahrzeuge, denn die Veranstaltung fand am Baubetriebshof statt. Nachdem bei einem Ausrüstungswagen freie... [mehr]

Würzburg

  • Mehrere Unfälle Fahrer eines Kleinbusses bremste stark ab

    Autobahn kurz gesperrt

    Am Mittwochnachmittag hat die Vollbremsung eines Autofahrers auf dem linken Fahrstreifen der A 3 kurz vor der Anschlussstelle Wiesentheid in Richtung Frankfurt zu mehreren Unfällen geführt. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Autobahnpolizei auf über 50 000 Euro. Der zunächst flüchtige Verursacher konnte gestellt werden. Alle... [mehr]

  • Congress Centrum Würzburg Das Flaggschiff der Kongress- und Tagungsstätten in der Stadt am Main wird derzeit umgebaut

    Das CCW macht sich fit für weiteres Wachstum

    Kongresse und Tagungen sind für Würzburg bedeutende Wirtschaftsfaktoren. Das Flaggschiff der örtlichen Kongress- und Tagungslocations, das Congress Centrum Würzburg (CCW), wird derzeit fit gemacht zur Zukunftssicherung und für weiteres Wachstum. Von den jährlich rund 840 000 Gästeübernachtungen in Würzburg entfallen etwa 40 Prozent auf die Tagungswirtschaft.... [mehr]

  • In Abtswind Auf 1200 Quadratmetern erstreckt sich über vier Stockwerke das größte private Gewürzmuseum der Welt

    Honigbusch und eine Vogelspinne

    Heute nippt Norbert Kaulfuss an einer Tasse Kaffee. Eigentlich liebt er aber vor allem einen guten Tee, am besten Earl Grey. Denn: Mehr Teekenner als der 51-jährige Abtswinder kann ein einzelner Mensch kaum sein. Sage und schreibe 22 000 Teebeutelverpackungen hat er über die Jahre angehäuft - und natürlich Sorte für Sorte selbst getestet. Zu sehen ist die... [mehr]