Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 20. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Im Rathaus Osterburken Ausstellung "Bioenergie auf Wanderschaft" seit Montag in der Region / Miniaturmodell der Biogasanlage in Rosenberg als "Herzstück"

    Erneuerbare Energien im Rathaus fühlbar

    Auf ihrem Weg durch die Region macht die Wanderausstellung der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (HOT) nun auch Station im Rathaus in Osterburken. Unter dem Motto "Bioenergie auf Wanderschaft" informiert die Ausstellung seit Montag über die Vielseitigkeit der Bioenergie und andere zukunftweisende und umweltfreundliche Technologien. Herzstück der... [mehr]

  • Behinderten-Begegnungsstätte Das abwechslungsreiche Programm der Freizeit in Altötting bot zahlreiche interessante Höhepunkte

    Harmonisch, erholsam und erlebnisreich

    Insgesamt 26 Teilnehmer der 29. gemeinsamen Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung der Behinderten-Begegnungsstätte Osterburken (BBO) waren zwei Wochen zu Gast im Caritas-Hotel in Altötting (Oberbayern). Träger dieser sorgfältig vorbereiteten Behindertenfreizeit war der Förderverein BBO. Elf Menschen mit Behinderungen - Schwer- und... [mehr]

  • Ferienprogramm

    Kinder "radelten" rund um Seckach

    "Radeln rund um Seckach" lautete das Motto für 17 Kinder zwischen fünf und 16 Jahren im Rahmen des Seckacher Ferienprogramms. Unter der bewährten Leitung von Manfred Eberhard und sieben weiteren erwachsenen Begleitpersonen ging es per Rad vom Rathausvorplatz Seckach zunächst in Richtung Großeicholzheim. Hier mussten die Radler aufgrund eines Gewitters eine... [mehr]

  • "Schlotfeger"-Ferienprogramm Verband Wohneigentum und CDU-Ortsverband kooperierten

    Kindern die Funktion einer Biogasanlage erklärt

    Gleich zwei Tage bot der Seckacher Verband Wohneigentum zusammen mit dem CDU-Ortsverband im Rahmen des "Schlotfeger"-Ferienprogramms an, um den Daheimgebliebenen die Funktion einer Biogasanlage kindgerecht und mit viel Spaß näher zu bringen. Im ersten Teil bastelten die acht Mädchen und Jungen s zusammen mit Michael Scherer, Otto Schmutz, Sandra Scheible und... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Freiwillige Feuerwehr Althausen Viel Freizeit investiert

    Abnahme des Leistungsabzeichens in Gold

    Nach Wochen der intensiven Vorbereitung durften sich neun Kameraden der Althäuser Wehr über die Verleihung des Leistungsabzeichens in Gold freuen. Die Gruppe stellte ihr Können in Külsheim unter Beweis, dort erfolgte die Abnahme des praktischen Teils. Diesem Termin ging noch eine theoretische Prüfung voraus bei der das Feuerwehr-Fachwissen der Teilnehmer... [mehr]

  • Althausen Am Sonntag, 24. August, steigt der vierte Akon-Quadrolon / Noch Anmeldungen möglich

    Außergewöhnlicher Mehrkampf

    Die vierte Auflage des Quadrolon vom TSV Althausen/Neunkirchen steigt am Sonntag, 24. August. Dieser außergewöhnliche Mehrkampf lehnt sich an den allseits bekannten Triathlon an, mit Schießen als vierter Disziplin, nach Laufen, Radfahren und Schwimmen. Seit vorletztem Jahr firmiert dieser Vierkampf unter dem Namen Akon- Quadrolon, der im Bad Mergentheimer... [mehr]

  • Münster St. Johannes Am Donnerstag, 21. August, um 20 Uhr

    Das Ensemble Entzücklika gastiert

    Der Diplom-Theologe und Liederschaffende Alexander Bayer macht mit seinen originellen Musik-Projekten auf sich aufmerksam; es ist der virtuose Stilmix der Lieder, der einzigartige Klang und das Agieren der Musiker, das immer wieder über das Konzertieren hinausgeht. Sein Ensemble Entzücklika, das am Donnerstag, 21. August, um 20 Uhr im Münster gastiert, versteht... [mehr]

  • Der SWR3-Eis-Truck hielt gestern bei Würth Industrie Service

    Die Freude war gestern groß auf dem Drillberg als der SWR3-Eis-Truck dort überraschend Station machte. Katharina Stern hatte für ihre Firma, Würth Industrie Service, um eine Lieferung Eis gebeten und bekam diesen Wunsch auch prompt erfüllt. Stern, welche ein duales Studium absolviert, konnte "Mr. Frost", der SWR3-Redaktion, mit kreativen Argumenten von einem... [mehr]

  • Stadt Beschluss des Gemeinderats zum "Solymar"

    Eine Million für neues Becken

    Im Zuge des Presserundgangs vor einer Woche in der "Solymar"-Therme (die FN berichteten ausführlich) betonte der Geschäftsführer des Betreibers, der Schauer Beteiligungs- und Management GmbH, dass sich lediglich die Bauarbeiten für das neue Mineralaußenbecken wohl noch bis Ende des Jahres hinziehen würden, während alles andere in den nächsten Wochen in... [mehr]

  • Open-air-Kino Vom 4. bis zum 8. September / Im inneren Schlosshof

    Fünf Filme unterm Sternenhimmel

    Das Bad Mergentheimer Kino "Movies" präsentiert fünf Filme unterm Sternenhimmel - vom Donnerstag, 4. September, an bis zum Montag, 8. September. Die FN-Reisebüros unterstützten die Veranstaltung als Partner. In Kooperation mit der Stadt Bad Mergentheim findet das Open-air-Kino im inneren Schlosshof statt. Ab 20 Uhr wird vor Ort Live-Musik geboten. Filmstart ist... [mehr]

  • Modellbauverein Apfelbach Vereinsmeisterschaft veranstaltet

    Günter Müller siegt zum dritten Mal

    Der Modellbauverein (MBV) Apfelbach führte seine alljährliche Vereinsmeisterschaft im Segelflug auf dem Modellflugplatz in Apfelbach durch. Die stürmischen Wetterbedingungen erforderten dieses Jahr von allen Piloten volle Konzentration und ein gutes Beherrschen der bis zu 3,80 Meter großen Segler, damit diese wieder sicher gelandet werden konnten. Es musste in... [mehr]

  • SWR-Fernsehen: "Marktcheck"

    Mergentheimer durften testen

    Die SWR-Sendung "Marktcheck" testet noch bis zum 4. September Topmarken aus dem Südwesten. In der Sendung am morgigen Donnerstag, 21. August, ab 21 Uhr checkt die Redaktion den Lebensmitteleinzelhändler Edeka und das Kosmetikunternehmen Weleda aus Schwäbisch Gmünd. Weleda steht vor allem bei jungen Eltern hoch im Kurs. Die Calendula-Babycreme ist eines der... [mehr]

  • Sport Vath: Ursula Bühn feiert

    In einer kleinen Feierstunde begrüßte Sport Vath-Geschäftsführer Michael Konrad neben den Mitarbeitern auch die Firmengründer Hannelore und Hermann Vath. In seiner Ansprache würdigte Konrad besonders den Fleiß, die Zuverlässigkeit, die Kollegialität und die langjährige Firmentreue der Jubilare. Ursula Bühn kann auf stolze 25 Jahre Sport Vath... [mehr]

  • Kurverwaltung Bad Mergentheim Von Donnerstag, 11. September, bis zum Sonntag, 21. September

    Veranstaltungshöhepunkt "Illumina"

    Schon seit langem wird Bad Mergentheim als Kurort und Heilbad geschätzt. Aber auch als Adresse für Kulturinteressierte und kulinarische Genießer kann die Stadt punkten. Der Kurpark lädt vom Frühling bis in den Herbst als blühende Oase zu Ruhe und Entspannung ein. Der besondere Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm ist in diesem Jahr die "Illumina" unter dem... [mehr]

Blaulicht

  • Polizeiberichte Zwei Schwerverletzte bei Unfällen

    Sturz in die Tiefe

    Bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 18.50 Uhr, auf der Bundestraße 19, erlitt ein 17-Jähriger schwere Verletzungen. Der Jugendliche war auf seinem 125er-Leichtkraftrad der Marke Husqvarna auf der Strecke von Stuppach in Richtung Bad Mergentheim unterwegs, kam vermutlich infolge der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen... [mehr]

Boxberg

  • Haus Umpfertal Feier zum fünfjährigen Bestehen

    Tanz und gute Unterhaltung

    Ein abwechslungsreiches Programm hatte das "Haus im Umpfertal" bei seinem Jubiläumsfest zu bieten. Nicht nur Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige feierten mit, es kamen auch viele Bürgerinnen und Bürger Boxbergs, darunter auch der Chef der Gemeinde, Christian Kremer. Seit fünf Jahren leben rund 60 Senioren im in der Poststraße und das war Anlass für eine... [mehr]

Buchen

  • Firma Scheuermann und Heilig in Hainstadt Unternehmen bietet Zukunftsperspektiven für junge Menschen

    Ausbildung genießt einen hohen Stellenwert

    "Metall ist unsere Leidenschaft". Das Motto des Unternehmens Scheuermann und Heilig ist eindeutig. Diese Leidenschaft findet sich jedoch nicht nur in der Metallbearbeitung wieder. Sie lässt sich in vielen Bereichen beobachten. So genießt die Ausbildung seit jeher einen besonderen Stellenwert. Dabei sind die regionale Verbundenheit und die eigene Ausbildung von... [mehr]

  • Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 1) Ein Streifzug durch Hollerbach mit Ortsvorsteher Clemens Schölch / Stadtteil ist bekannt als "Malerkolonie"

    Gepflegtes Dorf mit malerischer Historie

    Seit 50 Jahren ist er Hollerbacher: Eigentlich könnte Ortsvorsteher Clemens Schölch in diesem Jahr Jubiläum feiern. Der Liebe wegen verließ er im Jahr 1964 Donebach und gründete in dem Buchener Odenwalddorf seine Familie. Er wurde Gemeinderat und stellvertretender Bürgermeister, im Jahr 1994 Ortsvorsteher. In den vergangenen Jahrzehnten verlor Hollerbach seine... [mehr]

  • Dekanat Buchen 60 Kinder verbrachten 14 spannende Tage beim KjG-Zeltlager in Dattenhausen / Buntes Programm ließ keine Langeweile aufkommen

    Tief in die Welt der Comics eingetaucht

    "Comics (a)live - KjG in 2D". Unter diesem Motto machte sich das KjG-Zeltlager des Dekanats Buchen in diesem Jahr auf nach Dattenhausen (nähe Heidenheim an der Brenz). Dort verbrachten die 60 Superhelden (Teilnehmer) 14 spannende Tage zusammen mit ihren acht Gargamels (Betreuern), neun Avengers (Lagerleitern), Batman und Robin (Versorger) sowie neun Schlumpfinen... [mehr]

Fechten

  • Fechten Bei Olympischen Jugendspielen in Nanjing

    Medaille nur knapp verpasst

    Degenspezialist Samuel Unterhauser hat mit Rang fünf bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing nur knapp einen Podestplatz verpasst. Der 17-jährige Tauberbischofsheimer unterlag in einem lange spannenden Viertelfinalkampf dem späteren Gesamtsieger Patrik Eszetergalios aus Ungarn am Ende mit 10:15. "Samuel hat hier einen prima Wettkampf abgeliefert", lobte... [mehr]

Fränky

  • Kindernachrichten

    Bitte nicht nachmachen

    Alle schauen gespannt auf die Frau auf dem Zehnmeterturm. Sie steht rückwärts zum Wasser. Dann holt sie Schwung, springt ab, überschlägt sich in der Luft und landet fast geräuschlos im Wasser. Solche Kunststücke konnte und kann man gerade in der Stadt Berlin sehen. Dort finden gerade die Europameisterschaften im Schwimmen statt. Turmspringen gibt es in... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Ohne Sonne kein Leben

    Hallo, Freunde, leider scheint die Sonne im Moment nicht so häufig wie wir uns das alle wünschen. Trotzdem möchte ich Euch heute mehr über sie erzählen. Bei den meisten Menschen richtet sich ihr Tagesablauf nach der Sonne aus, auch wenn diese aufgrund vieler Wolken am Himmel einmal nicht zu sehen ist. Seit Jahrmillionen scheint die Sonne immer etwa gleich.... [mehr]

  • Kindernachrichten

    Was ist eine Firewall?

    Liebe Kinder! Sicherlich habt ihr schon mal etwas von einer Firewall im Computer gehört. Doch was ist das? Eine Firewall ist wie ein Sicherheitstor. Das heißt, alles, was in den Computer hinein will, muss erst einmal überprüft werden, ob es sich um einen Freund oder einen Feind handelt. So wie in eurer Wohnung oder eurem Haus. Und genauso wie dort auch, bleiben... [mehr]

Grünsfeld

  • Wittighäuser Weindorf Qualitätssiegel "Taubertal - Kulinarisch erleben" überreicht

    Alle Richtlinien wurden akribisch eingehalten

    Das Weindorf in Wittighausen wurde mit dem Qualitätssiegel "Taubertal - Kulinarisch erleben" ausgezeichnet. Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" möchte mit dem Qualitätssiegel das Angebot regionaler Produkte und Gerichte würdigen. Die Festgäste sollen die authentischen Produkte des Taubertals genießen. Sowohl Weinfeste als auch Gaststätten und... [mehr]

  • Wittighäuser Weindorf Kulinarische und unterhaltsame Attraktion für Genießer aus der ganzen Region

    Großer Zuspruch, gute Resonanz

    Erneut sehr großen Publikumszuspruch und sehr positive Resonanzen erfuhr am vergangenen Wochenende das Wittighäuser Weindorf des SV Wittighausen (SVW), das in diesem Jahr zum zweiten Mal präsentiert wurde. Dabei erwies sich das Weindorf auf dem Hof der Grundschule in Unterwittighausen wieder als kulinarische und unterhaltsame Attraktion für Genießer aus der... [mehr]

  • Oldtimer-Schleppertreffen in Grünsfeld

    Das siebte Oldtimer-Schleppertreffen findet am Sonntag, 31. August, an der Stadthalle in Grünsfeld statt. Zus sehen wird dabei auch ein Garbenbindersein, ein historisches landwirtschaftliches Gerät, das früher als Hilfsmittel zum Dreschen eingesetzt war. Gezeigt werden auch Feldvorführungen mit historischen Landmaschinen und Ackerschlepper. Um 14 ist ein Umzug... [mehr]

Hardheim

  • 120. Geburtstag Die katholische Kirche St. Alban wurde 1894 errichtet

    "Erftaldom" feiert Jubiläum

    Die katholische Kirche St. Alban in Hardheim begeht dieses Jahr ihren 120. Geburtstag. In der damals halbfertigen Kirche wurde im Juli 1894 das erste heilige Messopfer und kurze Zeit später eine Primiz gefeiert. Die Kirche wurde danach im Dezember 1894 zunächst benediziert und an Weihnachten des gleichen Jahres war feierlicher Einzug. Die farbigen Fenster im Chor... [mehr]

  • In Hardheim 16-jährige Jugendliche wurde gesucht

    Aufdringliche Bettler

    Weil zwei Bettler am Montag in Hardheim äußerst aufdringlich geworden waren, alarmierte eine Anwohnerin die Polizei. Die beiden aus Rumänien stammenden Personen, eine 16-jährige Jugendliche und ein 47-jähriger Mann, waren bis zum Eintreffen der Streife bereits weitergegangen, konnten jedoch in der Bürgermeister-Henn-Straße kontrolliert werden. Dabei stellten... [mehr]

  • Bauplätze auf der Wunschliste

    Auf der Wunsch- und Prioritätenliste der Schweinberger ganz oben steht der Ausbau der Straße im Neubaugebiet "Achtzehnmorgen". Das machte Ortsvorsteher Dieter Elbert bei der Ortsrundfahrt des Hardheimer Gemeinderates deutlich. Dieses Baugebiet ist für 50 Bauplätze konzipiert. Diese werden in verschiedenen Bauabschnitten realisiert. "Nachfrage, gerade von jungen... [mehr]

  • Fahrbahnerneuerung Arbeiten in Bretzingen haben begonnen / Hardheim folgt im September

    Ortsdurchfahrt gesperrt

    Aufgrund der Straßenerneuerung der Ortsdurchfahrt Bretzingen ist diese seit Montag, 18. August, bis voraussichtlich Freitag, 22. August, in beide Richtungen gesperrt.Alte Schächte ausgehobenBevor gestern die Fräsarbeiten begannen, mussten die alten Schächte ausgehoben werden. Diese werden durch neue höhenverstellbare Schächte ausgetauscht. Dadurch kann flexibel... [mehr]

  • Betrunken und hilflos

    Parkbank als Schlafplatz genutzt

    Um seinen Rausch ausschlafen zu können, legte sich am Montag ein 39-Jähriger auf eine Parkbank am Hardheimer Schlossplatz. Dies wurde gegen 11.15 Uhr von einem Gemeindevollzugbeamten bemerkt, weswegen er die Polizei informierte. Beim Eintreffen der Streife stellte sich heraus, dass der 39-Jährige derart betrunken war, dass er völlig orientierungs- und hilflos... [mehr]

Heilbronn

  • Erhöhung der Attraktivität Fünf Städte Schwäbisch Hall, Künzelsau, Bad Mergentheim, Öhringen und Crailsheim wollen künftig enger zusammenarbeiten

    "Hohenlohe Plus"-Städte rücken enger zusammen

    Bei einem Treffen der fünf Städte des Bündnisses Hohenlohe Plus in Bad Mergentheim wurden weitere Schritte zur Etablierung des Städtenetzwerkes vereinbart. So wird die Sprecherfunktion künftig in einem halbjährlichen Turnus wechseln. Bis Ende 2014 wird diese Funktion noch Schwäbisch Hall haben. Anschließend folgen Künzelsau (I/2015), Bad Mergentheim... [mehr]

  • Gewürgte Polizistin

    Kein konkretes Motiv des Angreifers

    Im Fall der von einem Mann gewürgten Polizistin gehen die Beamten nicht von einem konkreten Motiv seitens des Angreifers aus. Ein 38-Jähriger hatte die Frau am Samstag in Obersulm (Kreis Heilbronn) in den Schwitzkasten genommen und bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauerten an, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Eine... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Kommentar

    Kommen Sie einfach mit!

    Liebe Leser, in der Serie "Sommerlicher Ortsrundgang" stellen Ihnen die Fränkischen Nachrichten in loser Reihenfolge alle Buchener Stadtteile einzeln vor. Die Informationen zu unseren Beiträgen erhalten wir dabei aus erster Hand, denn die Autoren machen sich für ihre Geschichten gemeinsam mit den Ortsvorstehern auf den Weg durch die Straßen und Gassen des... [mehr]

Kreisklasse A3 Aschaffenburg

  • Fussball

    Kreisklasse A3 Aschaffenburg: Der 4. Spieltag

    Elsava ElsenfeldTSV Pflaumheim1:4SV GroßwallstadtDJK-TSV Stadtprozelten2:2DJK HainSC Freudenberg1:01.(1)BSC A'burg-Schweinheim431013:7102.(4)DJK Hain33006:193.(2)SV Germania Dettingen430110:1194.(3)SV Großwallstadt421112:675.(7)TSV Pflaumheim421111:776.(5)TV Wasserlos32016:567.(8)DJK-TSV Stadtprozelten31205:458.(6)TSV Heimbuchenthal31117:449.(9)VfR... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ferienprogramm

    Ein Tag in luftiger Höhe

    Einen spannenden und abwechslungsreichen Tag in luftiger Höhe erlebten knapp 20 Kinder beim Ferienprogramm der Stadt Lauda-Königshofen im Hochseilgarten Forest Jump in Rippberg. Der Vormittag stand ganz unter dem Zeichen der Teamfähigkeit und der Zusammenarbeit der Gruppen. Bei verschiedenen Geschicklichkeitsspielen durften die Schüler zeigen, wie gut sie sich in... [mehr]

  • Tag des Offenen Denkmals Bunter Rundgang durch geologische Geschichte am 14. September

    Farben der Natur erfahren

    "Farbe erfahren" - dieses Motto stellt die "Deutsche Stiftung Denkmalschutz" zum Tag des Offenen Denkmals in den Mittelpunkt. Farbe ist Leben, auch und besonders in der Natur.Geologische DenkmaleGenau hier setzt der Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV) in seinem Programm zu diesem Tag an; er besucht geologische und archäologische Denkmale in Lauda. Unbekannte oder... [mehr]

  • 800-Jahrfeier in Heckfeld Weithin sichtbares Schmuckstück für die Feierlichkeiten am kommenden Wochenende / Viehwaage für Brauchtumsschau umfassend saniert

    Festbaum weist nun auf das Jubiläum hin

    Unter dem Motto "Heckfeld putzt sich heraus" laufen die Vorbereitungen auf die große Feier zum 800-jährigen Ortsbestehen am kommenden Wochenende auf vollen Touren ihrer Endphase zu (die FN berichteten). Am letzten Wochenende wurde nun mit Unterstützung durch die örtliche Freiwillige Feuerwehr ein Festbaum aufgestellt. Das Schmuckstück im Heckfelder Ortszentrum... [mehr]

  • Kupferrohre wurden gestohlen

    Auf Kupferrohre hatten es Unbekannte in der Nacht zum Montag sowohl in Heckfeld als auch in Dittwar abgesehen. An dem Sportheim im Heckfelder Sportplatzweg entwendeten die Täter Kupferregenrinne von bis zu 25 Metern Länge sowie Kupferverkleidungen. Der Wert des etalls dürfte hier bei rund 1500 Euro liegen. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere hundert... [mehr]

  • Seltenes Schwalbennest

    Eigentlich ist das Nest bei einer Rauchschwalbe, die früher nur in Ställen oder Scheunen brüteten, nach oben offen und das einer Mehlschwalbe nur über ein kleines Einflugloch zu erreichen. Ganz anders ist ein in Königshofen vorgefundenes offenes Mehlschwalbennest, das die Elterntiere 2013 schon zu bauen begannen, aber auch 2014 nicht fertigstellten. Entgegen der... [mehr]

  • Ferienprogramm KjG Lauda bot wieder ein spannendes Programm

    Viel Spaß beim Abenteuer am Lagerfeuer

    Anlässlich des Ferienprogramms der Stadt Lauda-Königshofen veranstaltete die KjG Lauda ihr traditionelles "Abenteuer am Lagerfeuer". Trotz des sehr wechselhaften Wetters war der Wettergott während der Veranstaltung auf der Seite der KjG und so trafen sich zu den ersten Sonnenstrahlen an diesem Tag 27 Kinder und einige KjG-Betreuer auf dem Thingplatz, um zusammen... [mehr]

Leserbriefe Boxberg, Assamstadt, Ahorn

  • Leserbrief Zum Artikel "Gleisstopfmaschine im Einsatz" (FN 15.8.)

    Stellung zum Thema Windkraft beziehen

    Die Fränkischen Nachrichten brachten am 15. August einen Bericht mit Bild von F. Eck aus Schweigern zu den Gleisarbeiten der Deutschen Bundesbahn die zwischen den Bahnhöfen Königshofen und Boxberg zurzeit . durchgeführt werden. Abgesehen davon, dass es sich nach meinem Kenntnisstand bei dem gezeigten Bild nicht um eine Stopfmaschine handelt und so schön und... [mehr]

Leserbriefe Seckach

  • Leserbrief zu "Schießen - ein Spiel?"

    Ernstzunehmende Sportart

    Sehr richtig, Frau Lutz-Sikora! Wir müssen Position beziehen - und zwar dazu, dass die Bereitwilligkeit zu sozialem Engagement und damit letztendlich auch das Ehrenamt durch Leserbriefe wie Ihren regelrecht mit den Füßen getreten werden. Eigentlich sollte man doch froh sein, dass es noch Leute gibt, die in ihrer Freizeit die Kinder anderer betreuen. Danke dafür... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Bericht "Freie Fahrt für jedermann (FN 14.08.)

    Wie sich doch die Zeiten ändern

    Wie sich doch die Zeiten ändern. Einfach mal kostenlos herumfahren und in der nächsten Stadt auf Shoppingtour gehen?, so war am Donnerstag in der FN zu lesen. Und ferner war zu lesen, freie Fahrt in die Residenzstadt, das heißt umsonst nach Würzburg und Geld dalassen, mit freundlicher Unterstützung der (VGMT). Ich erinnere mich noch ganz genau an die... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Straßenverkehr MdEP Gräßle fordert mehr Tempokontrollen

    "Wir sind vom Ziel noch ein gutes Stück entfernt"

    Auf den Straßen der EU-Staaten sind im vergangenen Jahr bei Unfällen weniger Menschen als noch 2012 getötet worden. Damit nähern sich die 28 Mitgliedsländer dem von der EU-Kommission gesetzten Ziel, bis 2020 die Zahl der Zahl der Verkehrstoten zu halbieren, weiter an.Anstrengungen begrüßtNachdem 2009 bei Unfällen in EU-Staaten mehr als 35 000 Menschen... [mehr]

  • Besuch bei MdB Nina Warken

    Berlin war eine Reise wert

    Obwohl der Deutsche Bundestag längst in die Sommerpause eingetreten war, konnten sich 50 Gäste aus dem Main-Tauber-Kreis vier Tage lang davon überzeugen, dass der Politikbetrieb in der Hauptstadt keine Ferien macht. Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken hatte die politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger nach Berlin eingeladen und gemeinsam mit dem Presse-... [mehr]

  • Badische Sportjugend Zwei grandiose Wochen auf Sylt erlebt

    Für jeden war etwas dabei

    Auch wenn das Wetter nur die erste Woche richtig gut mitspielte und danach oft durchwachsen war, ließen sich die 45 Jugendlichen im Alter von elf bis 15 Jahren und die acht Betreuer der Sportjugend auf der zweiwöchigen Syltfreizeit im Fünf-Städte-Heim nahe Hörnum den Spaß keinesfalls verderben. Das bunt gemischte Programm bot Action, Spaß und Spannung, so dass... [mehr]

  • Wildschweinpopulation Anzahl der Wildschweine steigt und birgt einige Probleme / Hauptjagdzeit beginnt im November

    Leben unter besten Bedingungen

    Trotz der Rekordergebnisse bei der Schwarzwildbejagung steigt das Wachstum der Wildschweinbestände kontinuierlich. Die Lebensbedingungen in der freien Natur sind mittlerweile so gut, dass die Tiere es auch einfach haben. Durch revierübergreifende Drückjagden wollen die Jäger die hohe Wachstumsrate eindämmen. Über Vermehrungsgründe und die einhergehende... [mehr]

  • Kirche am Weg

    Veranstaltungen im September

    Die evangelische Landeskirche Baden hat in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband "Liebliches Taubertal" den Flyer "Kirche am Weg" erstellt. Dieser Prospekt informiert über Gottesdienste an ganz besonderen Orten. Im September sind mehrere Veranstaltungen geplant. In Weikersheim findet am Sonntag, 7. September, um 10 Uhr in der Stadtkirche St. Georg ein... [mehr]

Mosbach

  • "Schrubbers" in Mudau

    Frauen-Band haut auf den "Putz"

    Die bekannte Frauen-Comedy-Band "Schrubbers", die es vorzüglich versteht, das Alltagsleben einer Hausfrau in Szene zu setzen, tritt am Freitag, 10. Oktober, in der Odenwaldhalle in Mudau auf. Die einzigartige Kraichgauer Frauenband behandelt Themen wie Freunde, Problemzonen oder die Ehe. Diese werden von den "Schrubbers" in humorvoll-musikalischer Art und Weise... [mehr]

Niederstetten

  • FN-Interview (I) Der Creglinger Bürgermeister Uwe Hehn hat die Hälfte seiner achtjährigen Amtszeit hinter sich / Finanzielle Entwicklung ist positiv

    "Will Stadträte, die ihre Meinung sagen"

    Halbzeit für Bürgermeister Uwe Hehn. Vier Jahre seiner achtjährigen Amtszeit als Creglinger Bürgermeister sind vorüber - Anlass für die Fränkischen Nachrichten, ein Interview mit dem 47-jährigen Verwaltungsfachmann zu führen. Er war bei der Bürgermeisterwahl 2010 im ersten Wahlgang zum neuen Stadtoberhaupt gewählt worden. Die Wahl war notwendig geworden,... [mehr]

  • 23./24. August

    35. IVV-Wandertage in Creglingen

    Nur knapp über 50 Mitglieder zählen die Wanderfreunde Creglingen. Für den relativ kleinen Verein sind seine traditionellen Wandertage, dieses Jahr am Wochenende, Samstag, 23., und Sonntag, 24. August, stets eine große Herausforderung. Das Team um den Vorsitzenden Manfred Hirsch rechnet wieder mit über 2000 Teilnehmern aus Nah und Fern - vorausgesetzt, das Wetter... [mehr]

  • Einbruch

    Ein Verkaufsraum in der Niederstettener Frickentalstraße war am Dienstag, gegen 4.30 Uhr, das Ziel eines Unbekannten. Der Einbrecher hatte eine Scheibe eingeschlagen und konnte so in das Gebäudeinnere gelangen. Bisher ist nur bekannt, dass der Einbrecher eine nicht bekannte Anzahl an Zigaretten mitgehen ließ. Ob Weiteres gestohlen wurde, steht noch nicht fest.... [mehr]

  • Franken Knights

    Flagfootballcamp in Rothenburg

    Das Flagfootball-Camp der Franken Knights findet am morgigen Donnerstag satt. Ab 9 Uhr erhalten die jungen Nachwuchssportler im Städtischen Stadion an der Erlbacher Straße von den Trainern und Spielern des vielfachen Bayerischen und Deutschen Meisters einen Einblick in diese Sportart. Unter fachkundiger Anleitung wird geworfen, gefangen, geblockt und getackelt.... [mehr]

  • In Archshofen

    Störung der Totenruhe

    Wegen Störung der Totenruhe ermitteln derzeit die Beamten des Weikersheimer Polizeipostens. In der Zeit von Samstag, 15 Uhr, bis Sonntag, 14.30 Uhr, wurde auf dem Archshofener Friedhof die komplette Bepflanzung eines Grabes herausgerissen. Obwohl der angerichtete Sachschaden finanziell betrachtet nicht sehr hoch erscheint, sind dem Täter Begriffe wie Pietät oder... [mehr]

  • Tanzeinlagen begeisterten

    Das Fischerfest in Creglingen litt am ersten Tag unter dem schlechten Wetter, am zweiten Tag jedoch hatte der Wettergott ein Einsehen mit den Fischern und hielt seine schützende Hand über den Festplatz, so dass es nur Sonne gab und das Fest einen guten Verlauf hatte. Als eine willkommene Einlage für die Gäste gab es am Sonntag Nachmittag eine Tanzvorführung.... [mehr]

  • Volksbank Hohenlohe Zahlreiche Vereine und Institutionen mit Geldern aus dem VR-Gewinnsparen unterstützt

    Über 35 000 Euro ausgeschüttet

    Die Volksbank Hohenlohe veranstaltete ihre halbjährliche Spendenübergabe der Reinerlöse aus dem VR-GewinnSparen in der Hauptstelle Künzelsau. Vorstandsmitglied Dieter Karle stellte die Bank anhand der aktuellen Entwicklungszahlen vor. "Aus der Region, für die Region" war das Motto des Abends. Nach Präsentation der einzelnen Spendenempfänger und deren Projekte... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 20. bis 21. August: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag,... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 20. August: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis 18 Uhr... [mehr]

Ravenstein

  • In Rosenberg 15 Kinder legten das "Schnupper"-Fußballabzeichen ab / Ralf Leis und Sandro Lutz gaben Tipps

    Nachwuchssportler stellten ihr Können unter Beweis

    15 fußballbegeisterte Kinder trafen sich im Rahmen der Ferienaktion auf dem Sportplatz des TSV Rosenberg, um das DFB- und McDonald's "Schnupper"-Fußballabzeichen abzulegen. Das Wetter meinte es leider mit den kleinen Fußballern nicht so gut, denn es schüttete teilweise wie aus "Kübeln". Die Jungs machten aber auch bei diesem Regenwetter ihre Sporteinheiten... [mehr]

  • In Oberwittstadt

    Reifen platt gestochen

    Alle vier Reifen eines in Oberwittstadt geparkten Pkw stach ein bislang unbekannter Täter am vergangenen Wochenende platt. In der Mörikestraße, Höhe Gebäude Nr. 2, war der Opel abgestellt, als sich der bislang Unbekannte an dessen Reifen zu schaffen machte. Der Sachschaden dürfte nach Angaben der Polizei im dreistelligen Euro-Bereich liegen. Hinweise werden... [mehr]

  • Sportlicher Nachmittag

    Einen sportlichen Nachmittag verbrachten 17 Kinder in der Mehrzweckhalle. Gebote wurde ihnen ein bunter Mix aus Aerobic, Stepp-Aerobic, Zumba und Bollywood-Dance. Dabei brachte Übungsleiterin Tina Geiger die Jungs und Mädchen ganz ordentlich zum Schwitzen, was zwangsläufig mehrere Pausen nötig machte. Beim nächsten Termin am Dienstag, 19. August, von 14 bis... [mehr]

Regionalsport

  • Triathlon Bad Mergentheimer beim Wettkampf in Kitzingen prima unterwegs

    Alle drei TV-Athleten laufen auf Platz zwei ein

    Alle drei Sportler des TV Bad Mergentheim, für das ebm-papst Team Hohenlohe startend, errangen in ihrer Altersklasse beim Triathlon in Kitzingen den zweiten Platz. Starker Wind prägte den Wettkampf im Hügelland zwischen Kitzingen und Ochsenfurt. Der Veranstalter bietet traditionsgemäß zwei Distanzen: Die "Olympische" (1,7 Kilometer swim, 40 Kilometer Radfahren,... [mehr]

  • Hochsprung Eberstadter Meeting beginnt am Freitag

    Das bisher stärkste Starterfeld

    Das stärkste Teilnehmerfeld in der Geschichte des Hochsprung-Meetings in Eberstadt geht am Freitag (17 Uhr) in der Eberfürst-Arena an den Start. Fünf von derzeit sechs 2,40-Meter-Springern haben für die 36. Auflage zugesagt. Die beiden Weltjahresbesten Mutaz Essa Barshim aus Katar (2,42 Meter) bei den Männern und Ruth Beitia aus Spanien (2,01) beim Wettbewerb... [mehr]

  • Fußball Benefizspiel beim TSV Oberwittstadt am 9. September

    Der SV Sandhausen kommt

    Ein Benefizspiel mit Beteiligung eines Fußball-Zweitligisten findet am Dienstag, 9. September, um 18.30 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Oberwittstadt statt. Dort trifft der heimische Landesligist auf den SV Sandhausen. Die Begegnung findet zugunsten der "Station Regenbogen", in der leukämie- und tumorkranke Kinder betreut werden, statt."Positiv beeinflussen""Die... [mehr]

  • Fußball Lutz Wagner, Mitglied der DFB-Schiedsrichter-Kommission, im FN-Interview / Leistung der Unparteiischen in Brasilien nicht pauschal im schlechten Licht sehen

    WM-Titel auch für Referees Riesenschub

    "Oft wird Fingerspitzengefühl mit Regelbeugung verwechselt", so Lutz Wagner, wenn es darum geht, Refereeleistungen zu beurteilen. Der Krifteler, Mitglied der DFB-Schiedsrichter-Kommission und damit einer der ranghöchsten Funktionäre, nimmt im Exklusivinterview mit den Fränkischen Nachrichten auch die Vorstellungen der neutralen Zunft bei der WM in Brasilien unter... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kinderferienprogramm Ein Ausflug in die Vergangenheit

    Bauernhofmuseum besucht

    Im Rahmen des Tauberbischofsheimer Ferienprogramms besuchten fünfzehn Kinder aus Tauberbischofsheim, Dittwar, Dittigheim und Distelhausen das Bauernhofmuseum von Bertold Hollerbach. Der Ausflug in die landwirtschaftliche Geschichte der Region begann mit einer kleinen Ausfahrt mit dem historischen Lanz-Traktor durch Distelhausen, der den Kindern sichtlich Spaß... [mehr]

  • Internet Deutsche Telekom erhielt Zuschlag für den weiteren Netzausbau

    Breitbandanschlüsse kommen

    Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Tauberbischofsheim gewonnen. Rund 200 Haushalte können dann Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen. Das neue Netz wird ab Mai 2015 so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und... [mehr]

  • FN-Reihe "Kluge Köpfe" Prof. Dr. Robert Bauernschmitt kommt am 26. September nach Tauberbischofsheim / Ab dem heutigen Mittwoch gibt es die kostenlosen Karten

    Die Herzmedizin im Wandel der Zeit

    "Die Herzmedizin im Wandel der Zeit" - unter diesem Motto steht die dritte Auflage der FN-Reihe "Kluge Köpfe aus der Region" am Freitag, 26. September, um 19 Uhr im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim. Der renommierte Herzchirurg Professor Dr. Robert Bauernschmitt, seit einem Jahr an der Universitätsklinik Ulm tätig, wird einen sicherlich hochinteressanten... [mehr]

  • Gasthaus "Grüner Baum" Gasthaus hat seine Pforten geschlossen / Abschied mit vielen Erinnerungen und Anekdoten

    Fast 200-jährige Tradition ging zu Ende

    Eine Ära ging in Wenkheim zu Ende. Mit dem Gasthaus "Zum grünen Baum" wurde nun das letzte Wenkheimer Gasthaus geschlossen und eine fast 200-jährige Familientradition beendet. Der "Grüne Baum" ist damit nicht nur das letzte Gasthaus, das in der ortschaft geschlossen wurde, er war auch das am letzten eröffnete und somit das jüngste Wenkheimer Gasthaus. Seit... [mehr]

Walldürn

  • Strongman Marcus Franke fährt zur WM Titelkämpfe finden am Sonntag und Montag in Belfast statt

    "Ich will unter die Top Ten"

    So einen Anruf bekommt man nicht jeden Tag. Als Marcus Franke vor kurzem an sein Handy ging, ging es um eine Einladung, aber eine besondere. Er fährt nämlich zu den Strongman-Weltmeisterschaften. Die Titelkämpfe in der Kategorie Akteure ab 40 Jahre finden am 24. und 25. August in Belfast in Irland statt. Man sieht Marcus Franke die Freude auch nach einigen Tagen... [mehr]

  • Anschluss an die B 27 Regenwasser staute sich im Kurvenbereich

    Abwasserschacht eingebaut

    Kaum fertiggestellt, wird am neuen Anschluss an die B 27 in Walldürn schon wieder gegraben. An der Verkehrsinsel der Abfahrt in Richtung Höpfingen sind Arbeiter seit Montag damit beschäftigt, einen Abwasserschacht zu setzen, damit das Niederschlagswasser besser abfließen kann. Nach den starken Regenfällen in den vergangenen Tagen und Wochen hatte sich immer... [mehr]

  • Procter&Gamble Rasierapparatehersteller Braun wegen kontinuierlich rückläufiger Umsätze auf dem Prüfstand

    Auf der Verkaufsliste ganz oben?

    Spekuliert wird über einen Verkauf des Rasierapparateherstellers Braun bereits seit längerem. Am Montag erhielten diese Spekulationen unerwartet neue Nahrung: Aus eingeweihten Kreisen wurde am Nachmittag bekannt, dass Braun auf einer Liste von mehr als 100 schwächelnden Marken stehen soll, von denen sich der Konsumgüterkonzern Procter&Gamble (P&G) möglicherweise... [mehr]

  • Kandidatinnen gesucht Kommt die nächste Bayerische Bierkönigin aus Churfranken?

    Brauhaus Faust sucht auf der Messe nach Kandidatinnen

    Alljährlich kürt der Bayerische Brauerbund die bayerische Bierkönigin. Jetzt macht sich das Brauhaus Faust zu Miltenberg dafür stark, dass möglicherweise schon die Biermajestät der Saison 2015/16 aus der Region am bayerischen Untermain stammt und Bayerns Biervielfalt in aller Welt repräsentiert, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Wenn die Michaelismesse,... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm Einblicke in Tier- und Pflanzenwelt

    Dachs und Reh auf der Spur

    Im Rahmen des Walldürner Ferienprogramms gab es am Montagnachmittag die attraktive Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung von Doris Lietz (Referentin für Jugendarbeit der Kreisjägervereinigung Buchen und Naturpädagogin des Landesjagdverbands Baden-Württemberg) sowie dem Leiter des Hegerings Walldürn, Hans-Peter Handl, die heimische Tier- und Pflanzenwelt aus... [mehr]

  • Konzert in Gottersdorf "Birdland", "King Catfish" und "Old Sox" treten auf

    Ein weiteres kulturelles Angebot

    Im Ambiente einer lauen Sommernacht findet am Samstag, 23. August in Gottersdorf die "Summernight Session" unter freiem Himmel statt. Das Gartengelände am Hof "Schüssler", das vom Odenwälder Freilandmuseum kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, bietet mit seiner großzügigen Rasenfläche, vereinzeltem Baumbewuchs und dem angrenzenden Hof die passende... [mehr]

  • Walldürner Ferientage Einblick in die Welt des Handballs

    Miniturnier Höhepunkt

    19 Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren nahmen am Ferienprogramm der Handballabteilung der Sportgemeinde ´73 Walldürn in der Nibelungenhalle teil. Zum ersten Mal nahm die Handballabteilung an den Ferientagen teil. Mit dem Ziel, der Jugend den Handball etwas näher zu bringen, wur-den alle Teilnehmer unter der Leitung von Petra und Yannik Walter, Steve und... [mehr]

Weikersheim

  • Aub Schäfflertanz aufgeführt

    An die Zeit nach der großen Pest erinnert

    Alle zwei Jahre führen junge Burschen und Mädchen zur Auber Kirchweih den traditionellen Schäfflertanz auf. Auch am Kirchweihsonntag ernteten sie mit der Aufführung ihres farbenprächtigen Schäfflertanzes auf dem Auber Marktplatz wieder reichlich Applaus. In ihren bunten Trachten, den weinrankenverzierten Bögen und den alten Schrittfolgen ihrer Tanzformationen... [mehr]

  • Röttingen Frankenfestspiele mit besonderem Gottesdienst beendet

    Kirche schwang im Rhythmus des Beifalls

    Das Ende der Frankenfestspiele wurde auch in diesem Jahr zu einem besonderen Erlebnis in der Stadtkirche St. Kilian in Röttingen. Pfarrer Gerhard Hanft zelebrierte gemeinsam mit Diakon Winfried Langlouis den Festgottesdienst. Der Kirchenchor der Pfarre St. Anton aus Wiener Neustadt unter der Leitung von Andrea Schneider, gestaltete die Messe musikalisch mit, die... [mehr]

  • Aub Seifenkisten-Rennen mit 26 Teilnehmern

    Luisa Merkert ließ das Feld hinter sich

    Mit ordentlich Schwung von der Startrampe weg stürzten sich 26 Jungen und Mädchen auf die Rennpiste, um mit ihren Seifenkisten den Großen Preis von Aub, das Kirchweih-Seifenkistenrennen, zu gewinnen. Rennstimmung pur war angesagt, als die jugendlichen Rennfahrer um Sekunden auf der Piste kämpften und von den Zuschauern angefeuert wurden. Ganz eng wurde es dabei... [mehr]

  • Weikersheim Oldtimer-Treffen am Kärwesamstag

    Mindestalter beträgt 44 Jahre

    Anlässlich der Weikersheimer Kärwe findet am Samstag, 6. September, von 11 bis 14 Uhr auf dem Sportgelände neben dem Festzelt das 13. Schlepper-Oldtimer-Treffen statt. Teilnehmen an diesem Treffen können nur Schlepper mit einem Mindestalter von 44 Jahren, also Baujahr 1970 und früher. Die Teilnehmer können beliebig viele Fahrzeuge anmelden. Hierbei sind die... [mehr]

  • Kärwe in Aub Umzug bot Blick in die Geschichte der Gemeinde

    Stadtgeschichte farbenfroh in Szene gesetzt

    Pestkranke, die jammernd und bettelnd den Zuschauern die Hände entgegenstrecken, durstige Pilger, die ersten Siedler, die mit Handwagen und in Felle gehüllt in die Stadt einziehen, ein Angeklagter, der laut seine Unschuld beteuert und Richter des Zent- und Halsgerichtes, die genauso laut auf schuldig plädieren aber auch Mönche, die singend durch die Straßen... [mehr]

Wertheim

  • "Leader"-Förderprogramm Steuerungsgruppe sprach sich einstimmig dafür aus

    Bewerbung wird fortgesetzt

    Trotz einzelner Absagen von Kommunen wird die Bewerbung der Lokalen Aktionsgruppe Spessart für das europäische Förderprogramm für ländliche Räume "Leader" fortgeführt. Bei erfolgreicher Bewerbung könnten in den nächsten sechs Jahren Fördergelder in Höhe von über einer Million Euro in die Region geholt werden. Zudem würde die regionale Zusammenarbeit... [mehr]

  • Ferienspaß 22 Mädchen und Jungen hatten Spaß am Minigolf

    Den richten Schlag trainiert

    Schon in den Vorjahren freuten sich in Kreuzwertheim Jungen und Mädchen im Rahmen des Ferienspaßes immer auf das Mini-Golf-Spiel in Bestenheid, so auch am Montag. Um 9 Uhr versammelten sich die Teilnehmer beim Fürstin-Wanda-Haus und marschierten unter Führung von Irmi Lannig nach Bestenheid, wo sie wieder William Stellato empfing. Es waren 22 Kinder in Gruppen... [mehr]

  • Rotkreuzklinik auf dem Reinhardshof Richtfest ist für den 26. September geplant / Bisher reibungsloser Verlauf der Arbeiten

    Der Neubau macht sichtbare Fortschritte

    Der Neubau der Rotkreuzklinik auf dem Reinhardshof macht weitere sichtbare Fortschritte. Am heutigen Mittwoch wird im hinteren Bereich die Decke für das dritte Obergeschoss gegossen. Damit ist die endgültige Bauhöhe der Klinik erreicht. "Wir liegen mit dem Neubau absolut im Zeitplan. Am Freitag, 26. September, wird Richtfest gefeiert. Und auch bei den Kosten wird... [mehr]

  • Ferienkino Am heutigen Mittwoch im Roxy

    Drei unterhaltsame Filme zur Auswahl

    Ein unterhaltsames Programm wird im Rahmendes Ferienkinos am heutigen Mittwoch ab 15 Uhr im Roxy-Kino in Wertheim gebotfren. Drei Filme stehen zur Asuwahl auf dem Programm. "Step Up: All In": Der Film ist der mittlerweile fünfte Teil der erfolgreichen Reihe über junge, attraktive Tänzer, die sich in schweißtreibenden, imposanten Tanz-Battles an exotischen Orten... [mehr]

  • SV Höhefeld und TSV Kembach Sportgelände in Höhefeld verwandelte sich in große Zeltstadt

    Ein abwechslungsreiches Programm geboten

    In eine Zeltstadt verwandelte sich kürzlich das Sportgelände des SV Höhefeld. Rund 50 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren sowie die Betreuer der Jugendabteilungen des SV Höhefeld und des TSV Kembach hatten während eines interessanten und abwechslungsreichen Zeltlagers viele Herausforderungen zu bestehen. Das Tagesprogramm begann mit dem Wecken... [mehr]

  • Junge Leute sind aktiv Entwurf von Lena Meryem-Wielandt ausgezeichnet / Längerer Einsatz des "CAD-Mobils" und das Spielfeld am Reinhardshof als weitere Projekte

    Neues Logo für die "Jugend von Wertheim"

    Soll noch einmal einer sagen, der Jugend ist alles egal. Auf Heranwachsende und junge Erwachsene in Wertheim trifft das offensichtlich nicht zu. Denn seit die Beteiligungsplattform "Jugend von Wertheim" ("JVW") am 1. Mai im sozialen Netzwerk Facebook online gegangen ist, wurden schon einige Themen angestoßen, diskutiert und kommentiert. Bei drei ist man über diese... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Wertheim MdB Dorothee Schlegel informierte sich im Freibad und bei der DLRG

    Verantwortungsvolle Tätigkeitsfelder betont

    Zu Gast in Wertheim war am Freitag die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Zusammen mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins und der Gemeinderatsfraktion besuchte die Abgeordnete das Wertheimer Freibad und das DLRG-Vereinsheim, um sich über die Arbeit des Vereins zu informieren. Ingo Ortel, Schwimmmeister und SPD Stadtrat, informierte dabei über die... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Besondere Führung durch den Abteigarten, für den eine umfangreiche Sanierung ansteht

    Wunderbarer Bestand an Figuren

    Seit Monaten umgibt ein hoher Zaun eines der Schmuckstücke in Kloster Bronnbach: Der Abteigarten ist der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich, die ihn prägenden Figuren sind verschwunden, die Balustrade ist teilweise abgebaut, Löcher im Boden erwecken den Eindruck, als hätte hier eine ganze Maulwurffamilie eine neue Heimstatt gefunden. Doch das alles sind... [mehr]

Würzburg

  • MS Wissenschaft Vom 21. bis 24. August mit der Schau "Die digitale Gesellschaft" südlich der Friedensbrücke

    Ausstellungsschiff geht in Würzburg vor Anker

    Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht auf seiner großen Tour durch 38 Städte in Deutschland und Österreich vom 21. Bis 24. August in Würzburg Halt. 36 Exponate an Bord des Frachtschiffs zeigen aktuelle Forschung zu digitalen Technologien und ihren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft ( täglich 10-19 Uhr südlich der Friedensbrücke). Wie lassen sich... [mehr]

Zweirad