Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 19. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Yellow Rabbits" auf großer Tour Ziel war Schwäbisch Gmünd / Zahlreiche Eindrücke gesammelt

    Dem Square Dance bei der Landesgartenschau gefrönt

    Zum Jahresausflug konnte die Präsidentin der "Yellow Rabbits", Helga Mehlhase, fast alle Mitglieder des Clubs begrüßen. Gestartet wurde an der Schule in Seckach. Ziel war die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd, an der an diesem Tag der "Tag des Square Dances" angesagt war. Bei einem Zwischenstopp nach etwa zwei Stunden Fahrt wurde ein reichhaltiges zweites... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Mehrere Messerstiche Alkohol im Spiel

    Polizei nahm Frau fest

    Am späten Sonntagnachmittag hat die Aschaffenburger Polizei eine Frau festgenommen, die im dringenden Verdacht steht, ihren Lebensgefährten durch mehrere Messerstiche schwer verletzt zu haben. Der 54-Jährige wurde noch am Abend in einem Krankenhaus notoperiert, wie es in einer gemeinsamen Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Unternehmernetzwerk BNI, Gruppe "Taubertal" Drei Fußballteams sind die Gewinner

    2600 Euro für die Jugend

    "Wer gibt gewinnt." Unter diesem Motto führte die regionale Vertretung des Unternehmernetzwerks BNI (Business Network International) anlässlich der Fußballweltmeisterschaft einen Wettbewerb durch, bei dem drei Jugendfußballvereine einen kompletten Trikotsatz mit Beschriftung gewinnen konnten. Die Auswahl erfolgte über Losverfahren. 30 Jugendmannschaften von... [mehr]

  • Monatlicher Stammtisch der Freien Demokraten Gemeinderat Bad Mergentheim, Müll, Kreistag und Steuerrecht waren Themen

    FDP missbilligt "persönliche Diffamierungen" von Bündnis 90/Die Grünen

    In der jüngsten monatlichen Sitzung des Ortsverbandes der FDP, der trotz der Ferienzeit gut besucht war, befasste man sich überwiegend mit lokalen Themen. Helmut Smid informierte, dass auf der Homepage von "Bündnis 90/Die Grünen" dem FDP-Ortsverband Wahlbetrug unterstellt und Stadtrat Artur Schmidt persönlich diffamiert wird. Diese "doch sehr merkwürdige... [mehr]

  • "Praxis für Politik" MdB besucht Personaldienstleister

    Klar gegen Missbrauch der Zeitarbeit positioniert

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel besuchte die Franz & Wach Personalservice GmbH in Bad Mergentheim. Der Besuch fand im Rahmen der Aktion "Praxis für Politik" statt, die vom Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft initiiert wurde und Politikern einen Einblick in das Tagesgeschäft verschiedener Dienstleistungsunternehmen bieten soll.... [mehr]

  • Mutwillige Zerstörung am Umweltzentrum

    Wie die FN bereits gestern kurz berichteten, wurde mit roher Gewalt in der Nacht zum vergangenen Samstag die Monitor-Anlage im Eingangsbereich des Umweltzentrums in der Herrenmühlstraße zerstört. Es entstand für die Naturschutzgruppe (NSG) Taubergrund ein Schaden von ca. 3000 Euro. Die NSG teilte gestern nun zu dem Vorfall mit: "Es wurde Strafanzeige wegen... [mehr]

  • Historisches Schützen-Corps Termine / Waffenpflege und Kugelgießen / Würth-Besichtigung steht an

    Sascha Kimmelmann referiert über den "Mergentheimer Aufstand 1809"

    Gerne angenommen werden von den Mitgliedern des Historischen Schützen-Corps die "Nebenangebote" mit Betriebsbesichtigungen. Dies gilt am 27. August wieder, wenn auf dem Drillberg das modernste Logistikzentrum Europas bei der Firma Würth besichtigt wird. Die Teilnehmer bilden Fahrgemeinschaften und treffen sich um 18 Uhr am Torwachhaus. Anmeldung bei Günther Etzl,... [mehr]

  • 21. August Vortrag über Agro-Technik

    Sinn oder Unsinn

    Die Naturschutzgruppe Taubergrund veranstaltet am Donnerstag. 21. August, um 20 Uhr veranstaltet in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim im evangelischen Gemeindehaus eine Vortragsveranstaltung mit dem Thema: "Agro-Gentechnik - Sinn oder Unsinn - Auswirkungen auf Blüten besuchende Insekten". Weitere Infos auf der Homepage der... [mehr]

Bezirksliga Hohenlohe

  • Fussball

    Bezirksliga Hohenlohe: Der 1. Spieltag

    SV WachbachSGM Taubertal/Röttingen2:2TSG ÖhringenSG Sindringen/Ernsbach4:0TSV DünsbachSSV Gaisbach0:2VfR AltenmünsterTSV Hessental5:1TSV BraunsbachSGM Niedernhall/Weißbach0:2TSV ObersontheimSpvgg. Gröningen-Satteldorf1:1TSV PfedelbachSportfreunde Bühlerzell4:1SGM Bretzfeld/VerrenbergSV Mulfingen2:31.(1)VfR Altenmünster11005:132.(12)TSG... [mehr]

Blaulicht

  • Zum gestrigen Polizeibericht Unklarheiten / Täterbeschreibung

    Raub: Zeugen dringend gesucht

    Mit einem Vorgang, "dessen Ablauf im Detail bisher noch nicht geklärt werden kann", ist derzeit die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim nach eigener Mitteilung befasst. Demnach soll es bereits am Samstag, kurz vor 11 Uhr, im Mittleren Graben (die FN berichteten gestern) zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen sein. Zwei Unbekannte hätten, so... [mehr]

Buchen

  • Hip-Hop-Weltmeisterschaft in Glasgow Tanzformation aus Buchen strebt den Sieg in der "Königsklasse" an / Monatelanges Training

    "ConneXion" greift erneut nach WM-Titel

    Der bedeutendste Augenblick des Jahres rückt für die Buchener Tanzformation "ConneXion" unaufhaltsam näher: die Hip-Hop-Weltmeisterschaft im Rahmen der "United Dance Organisation" (UDO) in Glasgow (Schottland). Am Donnerstag fliegen die acht Tänzer von "ConneXion" - Kevin Sauer, Lea Windhager, Céline Carcarlar, Vita Chlopkov, Jem Lachmann, Merlin Heiden, Tiziano... [mehr]

  • Ferienprogramm in Buchen 32 Kinder warfen einen Blick hinter die Kulissen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Autos und Ausrüstung, Alarm und Atmosphäre

    Alle zwei Jahre wieder herrscht bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchen Alarm der besonderen Art. Dann öffnen die Brandbekämpfer nämlich ihre Türen und Tore und laden Kinder zur Teilnahme am Ferienprogramm ein. Am vergangegen Montag war es wieder soweit: Arno Noe, stellvertretender Abteilungskommandant, gab gemeinsam mit seinem Team Einblicke und Auskünfte und... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Buchen 47 Kinder genossen einen abwechslungsreichen Tag / Acht verschiedene Stationen sorgten für jede Menge Spaß

    Ferienspaß im Pferdestall

    "Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück der Erde" - und vor allem das Glück der Kinder. Denn diese hatten bei einem Tag auf der Reitanlage in Buchen jede Menge Spaß.Buntes ProgrammIm Rahmen des Ferienprogramms durften alle Kinder ab sechs Jahren einen Tag mit den Vierbeinern verbringen, egal ob sie schon reiten konnten, oder nicht. Dank des abwechslungsreichen... [mehr]

  • Wimpina-Grundschule Buchen

    Förderverein hat neue Vorsitzende

    Gründungsvorsitzender Michael Wehner wurde als Vorsitzender des Fördervereins der Wimpina-Grundschule verabschiedet. Seine Nachfolgerin ist Silvia Pflüger. Marion Wohlmann nutzte die Gelegenheit und dankte dem bisherigen Vorsitzenden Michael Wehner namens der gesamten Schulfamilie der Wimpina-Grundschule. Wehner war seit der Gründung des Fördervereins im April... [mehr]

  • Mariä Himmelfahrt in Hettigenbeuern Festgottesdienst mit Kräuterweihe / Prozession durch die Straßen / Gläubige trotzten dem Regenwetter

    Kraut der Liebe, Hoffnung und Auferstehung

    "Uns Christen ist das Kraut der Liebe Gottes auch gegen den Tod gewachsen", brachte Pfarrer Thomas Fürst aus dem Hegau beim Festgottesdienst im Morretal anlässlich des Feiertags "Mariä Himmelfahrt" die Hoffnung, die viele Christen mit diesem Fest verbinden, auf den Punkt. Der Festtag strahlte einmal mehr Hoffnung und Trost aus: Die Gläubigen trotzten dem... [mehr]

FN-Sommer

  • Vom Main in die Täler von Saale und Sinn

    Gemünden am Main nennt sich eine "Dreiflüssestadt": Die Sinn fließt hier in die Fränkische Saale, und diese mündet wiederum kurz danach in den Main. Die Radtour im Rahmen der FN-Sommerserie verbindet alle drei Flüsse. Eine Rennradgruppe der Velofreunde Wertheim und FN-Redakteur Bernhard Müller haben einige Impressionen entlang der Strecke mit der Kamera... [mehr]

FN-Sommer 2014

  • FN-Touren (9) Auf dem Gaubahn-Radweg von der Tauber an Main und wieder zurück

    Statt Dampfloks schnaufen nun die Radfahrer

    Früher schnauften hier die Dampfloks, heute sind es die Radfahrer: Der Gaubahn-Radweg verbindet Röttingen im Taubertal mit Ochsenfurt im Maintal. Es handelt es sich dabei um die Trasse der ehemaligen Eisenbahnstrecke von Weikersheim nach Ochsenfurt, der sogenannten "Gaubahn". Der Eisenbahnverkehr auf der 1907 eröffneten Strecke endete 1992, danach wurden die... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreispokal Die Sieger der Viertelfinal-Spiele am morgigen Mittwoch sind für den BFV-Pokalwettbewerb der Saison 2015/2016 qualifiziert

    A-Ligisten hoffen auf weiteren Coup

    Acht von insgesamt 52 gestarteten Mannschaften sind im Wettbewerb um den Kreispokal ("Krombacher-Kreispokal der Herren") des Fußballkreises Tauberbischofsheim noch im Rennen, darunter mit dem FC Hundheim/Steinbach auch der "Triple-Kreispokalsieger". Am morgigen Mittwoch steht das Viertelfinale auf dem Programm (siehe separate Info). Wie gewohnt, erreichen die Sieger... [mehr]

Fußball

  • Fußball Spätestens nach demSieg im DFB-Pokalspiel gegen Düsseldorf ist klar: Bei den "Rothosen", da geht in dieser Saison etwas

    Kickers küssen Würzburger Fußball wach

    Viel zu häufig wird im Sport das Wort "Sensation" verwendet. Der Gebrauch ist in manchen Medien fast schon inflationär, vor allem an jenen Wochenenden im Jahr, an denen DFB-Pokal in Deutschland gespielt wird. Dann sind sämtliche Siege eines niedrigklassigen gegen einen höherklassigen Verein "eine Sensation". Auch der jüngste Erfolg der Würzburger Kickers gegen... [mehr]

  • Fußball Badischer Pokal in vollem Gange / Lohrbach verliert

    Noch stehen Spiele aus

    Auch wenn aus der dritten Runde um den Krombacher Pokal Baden noch drei Partien mit Beteiligung der Regionalligisten ausstehen, fanden am vergangenen Wochenende die ersten beiden Achtelfinalspiele statt. Die zwei Verbandsligamannschaften TSV Amicitia Viernheim und SpVgg Durlach-Aue setzten sich jeweils gegen Kreisligisten durch, hatten allerdings große Mühe.... [mehr]

Hardheim

  • In Gerichtstetten Errichtung von Windkraftanlagen geplant / Zeitpunkt und Umfang sind aber noch offen

    "Anlagen sind ein Stück Alltagsleben"

    Die Errichtung neuer Windkraftanlagen ist nicht immer einfach und birgt durchaus Risiken in sich: Einen nicht zu unterschätzenden Gegenwind stellen häufig aktive Bewegungen von Anliegern dar, die durch geplante Anlagen eine Verschlechterung ihrer Lebensqualität sehen. Nicht selten gehen betroffene Bürger auf die Barrikaden und bringen ihren Standpunkt deutlich... [mehr]

  • TC Hardheim

    Meisterschaften für Jugendliche

    Die 18. Offenen Odenwald-Tauber-Meisterschaften für Jugendliche der Altersklassen U10 bis U16 werden vom 21. bis 24. August auf den Tennisplätzen des TC Hardheim ausgetragen. Den Turnierausschuss bilden TC-Vorstandsvorsitzender Thorsten Flicker, TC-Sportwart Andreas Henn und Oberschiedsrichter Jörg Brossmann. Die Turnierleitung übernimmt Andreas Henn. Wettbewerbe... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Einwöchige Ferienfreizeit hat begonnen

    Spiel, Spaß und Spannung

    Mit der traditionellen Ferienfreizeit der DLRG-Ortsgruppe Hardheim hat für die Kinder am Montagmorgen eine Woche voller Spiel, Spaß und Spannung begonnen. Unter dem diesjährigen Motto "Zirkus DoLeRaGi" richtet die DLRG die Ferienzeit bereits zum 26. Mal aus.Komplimente verteiltNach einer kurzen Begrüßung durch Daniel Emmenecker in der Mensa des... [mehr]

Heidelberg

  • Shanghai-Ranking Heidelberg auf Platz 1 in Deutschland

    Ruperto Carola rückt nach vorne

    Die Universität Heidelberg rückt im Academic Ranking of World Universities, dem sogenannten Shanghai-Ranking, im deutschlandweiten Vergleich auf die Spitzenposition vor. Nach dem zweiten Platz im vergangenen Jahr ist die Ruperto Carola nun auf Platz eins dieser Rangliste vorgerückt. Sie teilt sich die Platzierung als beste deutsche Hochschule mit der... [mehr]

Heilbronn

  • Agentur für Arbeit Menschen und Arbeit zusammenbringen

    "eService" wird ausgebaut

    Auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle oder einer Arbeitskraft ist Zeit ein ganz wichtiges Kriterium. Damit sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber noch schneller finden, ist der Einsatz neuer, alternativer Kommunikations- und Vertriebswege unerlässlich, heißt es in einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit. Mit dem "eService" bietet die Agentur für Arbeit... [mehr]

  • Versuchter Totschlag Richter erließ Haftbefehl

    38-Jähriger verletzte Polizistin

    Wegen versuchten Totschlags an einer Polizeibeamtin sitzt der mutmaßliche Täter, ein 38-jähriger Mann aus Obersulm, in Untersuchungshaft. Aufgrund von Nachbarschaftsstreitigkeiten im Obersulmer Ortsteil Affaltrach war die Weinsberger Polizei am Samstag gegen 5.20 Uhr alarmiert worden. Zwei Streifen trafen wenig später am Tatort ein und stellten fest, dass der... [mehr]

  • Nachts am Kocher Acht Ortschaften arbeiten zusammen

    Kulturorte öffnen zu nachtschlafender Zeit

    Schon beim ersten Versuch im März 2012 war die interkommunale Zusammenarbeit von Schwäbisch Hall, Untermünkheim, Braunsbach und Künzelsau für die Kulturnacht im Kochertal ein großer Erfolg. Eine Fortsetzung des ortsübergreifenden Ereignisses verstand sich deshalb von selbst."Nachts am Kocher"Unter dem neuen Namen "Nachts am Kocher" haben sich wieder acht... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Zu viel "getankt"

    Einen beträchtlichen Alkoholwert wies ein 54-jähriger Pkw-Fahrer auf, der am späten Sonntag Nachmittag in Rothenburg einer Kontrolle unterzogen wurde. Knappe 2,25 Promille zeigte der Alkomat der Polizei beim Vortest an. Im Klinikum Rothenburg wurde dann Blut abgenommen. Dieses dient zur Ermittlung des exakten Alkoholwertes. Der Fahrer muss mit einer Anzeige sowie... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Sportliche Jugendliche unternahmen Tagestour mit dem Mountainbike

    Insgesamt 812 Höhenmeter überwunden

    Sechs Jugendliche unternahmen am Sonntag im Rahmen des Külsheimer Ferienprogramms eine Tagestour mit dem Mountainbike. Fünf Erwachsene begleiteten die Gruppe. Organisiert wurde das Ganze von der Abteilung Mountainbike des FC Külsheim. Der Hauptteil der Tour führte von Bad Mergentheim nach Külsheim. Der Weg dorthin ging per Rad von der Brunnenstadt bis Bronnbach... [mehr]

  • Geocacher waren unterwegs

    Schatzsuche der besonderen Art

    Eine Schatzsuche der besonderen Art stand am Sonntag beim Geocachen im Mittelpunkt des Külsheimer Ferienprogramms. Vier Kinder erlebten dabei um in Begleitung der Veranstalter spannende zwei Stunden. Zunächst erklärte Thomas Stang einige Verhaltensregeln. Die anschließende moderne Schnitzeljagd war gespickt mit unterschiedlichen Aufgaben. Diese bezogen sich auf... [mehr]

Kultur

  • Letzter Tag des Rock'n'Heim-Festivals Die "Fantastischen Vier", "The Prodigy" und "Deichkind" sind die Headliner am Abschlusstag auf dem Hockenheim-Ring

    Elektro-Punk bewegt die junge Generation

    Waren die ersten zwei Tage des Rock'n'Heim Festivals eher eine Schlammschlacht, da die Strecke regelmäßig von Schauern heimgesucht wurde, passt am Sonntag sogar noch das Wetter zur Festivalstimmung. Das Programm startete erst später mit "Cage the Elephant" auf der Evolution Stage und "Egotronic" auf der Revolution Stage. Die Festivalbesucher scheinen noch sehr... [mehr]

  • Altes Schauspielhaus "Blütenträume" von Lutz Hübner

    Flirtkurs 60 Plus

    Zwei Jürgens-Schlager umreißen das Thema dieses Theaterstücks von Lutz Hübner. Zum Einen ist es der Text "Sechzig Jahre - und kein bisschen weise", zum Anderen"Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an". "Blütenträume" heißt das Theaterstück des 1964 in Heilbronn geborenen Autors, das im Alten Schauspielhaus Stuttgart erstaufgeführt wurde. Es geht um einen... [mehr]

  • Autorenlesungen "Literatur live in Schwäbisch Hall"

    Liebe und Höllenstürze

    Zwölf Autorenlesungen bietet die vierte Runde der Reihe "Literatur live Schwäbisch Hall" ab September mit Tatjana Kruse, Anila Wilms, Judith Hermann, Rafik Schami, Gunter Haug, Ronen Steinke, Lutz Seiler, Wilhelm Genazino, Kurt Oesterle, Christoph Hein, Friederike Roth und Navid Kermani. Mit der Premiere ihres fünften Schwäbisch Hall-Krimis eröffnet... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • "Kino für das Leben" Am Freitag, 22. August, bei Christen in Aktion

    Filmabend zugunsten notleidender Mütter

    Die Christen in Aktion veranstalten am Freitag, 22. August, um 20 Uhr einen gemütlichen Popcorn-Kinoabend, der auch mal herausfordern und nachdenklich stimmen kann. Der Film ist eine warmherzige Geschichte und ein Appell für das Leben. Aus lizenzrechtlichen Gründen kann der Titel des Films leider nicht genannt werden, allerdings darf an dieser Stelle ein Hinweis... [mehr]

  • Tolle Veranstaltung 19 Starter zwischen vier und 58 Jahren maßen sich am Sonntag in Sachsenflur / Künftig nur noch alle zwei Jahre

    Heiße Rennen in tollkühnen Seifenkisten

    Auf der einen Seite der Bahnübergang, auf der anderen der Himmel: Nachdem im irdischen Bereich die Schranken am Sonntag trotz anderslautender Mitteilung fast durchweg geschlossen blieben, orientierte man sich anscheinend auch "ganz oben" an diesem sonstigen Ärgernis - und machte dafür wenigstens die himmlischen Schleusen dicht. "Der Wettergott mag halt die... [mehr]

  • Oberlauda blüht

    Bauer Matthias Klingert, Liebhaber von Sonderkulturen, hat auch in diesem Jahr wieder den Ortseingang von Oberlauda mit einem großzügigen Gladiolen-und Sonnenblumenfeld verschönert. Die immer größere werdende Anzahl von Wanderern, welche auf Touren rund um Oberlauda herrliche Natur erleben wollen, zeigen sich begeistert über diese gestalterische Maßnahme am... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe: Der 1. Spieltag

    TSV Dörzbach/KlepsauSV Berlichingen/J.0:0Spvgg. GammesfeldFC Billingsbach5:0TV Niederstetten1. FC Igersheim2:3SV WesternhausenFC Creglingen2:4TSV MarkelsheimApfelbach/Herrenz.1:1TSV HohebachSV Elpersheim2:4DJK-TSV BieringenWeikersheim/Schäft.3:11.(8)Spvgg. Gammesfeld11005:032.(7)SV Elpersheim11004:233.(5)FC Creglingen11004:234.(3)DJK-TSV Bieringen11003:135.(10)1.... [mehr]

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe: Der 1. Spieltag

    SV Wachbach IISGM Taubertal/Röttingen II2:0FSV Hollenbach IITSV Schrozberg1:1SV HarthausenSV Edelfingen4:5SV RengershausenTSV Laudenbach0:2TSV Althausen-NeunkirchenSC Wiesenbach0:3SV SindelbachtalSGM Weikersheim/Schäfters. II5:0DJK SG OberkessachSV Mulfingen II3:0TSV BlaufeldenSV Bieberehren-:-1.(12)SV Sindelbachtal11005:032.(2)SC Wiesenbach11003:033.(9)DJK SG... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen

    Schmitt und Karle zielten am besten

    Das Team SG Buchen I führt die Wertung in der Kreisseniorenliga KK 100 Meter Auflage weiterhin an und KKS Osterburken II erreichte mit 882 Ringen das höchste Mannschaftsergebnis dieser Runde. Mit jeweils 296 Ringen waren Bernhard Karle, KKS Osterburken und Anton Schmitt, SG Buchen, die besten Einzelschützen. Dritte Runde: KKS Osterburken II 882, SG Buchen III 881,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • IKK classic Noch ausreichend Fördermöglichkeiten für Selbsthilfegruppen

    "Das Budget ist noch nicht ausgeschöpft"

    Selbsthilfegruppen können dieses Jahr noch Fördergelder für ihre Projekte beantragen. "Das Budget ist noch nicht ausgeschöpft", sagt Jürgen Vorsatz, der bei der IKK classic die Selbsthilfeförderung für die Region Heilbronn-Franken koordiniert. "Deshalb sollten die Gruppen die Chance nützen und Projektförderung beantragen. Für 2014 haben wir noch ausreichend... [mehr]

  • Endspurt

    Der Bau sucht noch Azubis

    Lehrstellen-Endspurt: Auf dem Bau im Main-Tauber-Kreis gibt es derzeit noch offene Ausbildungsplätze. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Vom Maurer, Gerüstbauer und Dachdecker bis zum Straßen- und Kanalbauer: Die Chancen von Jugendlichen, die sich für eine Karriere im Hoch- oder Tiefbau entscheiden, stehen gut", sagt der Bezirkschef der IG... [mehr]

  • Tauber-Altmühl-Radweg Neuer Flyer als Tourenbegleiter erschienen

    Drei Landschaften zwischen Main und Donau

    Die Ferienlandschaften "Liebliches Taubertal", "Romantisches Franken" und "Naturpark Altmühltal" haben sich zusammengeschlossen und machen gemeinsam mit dem Tourismusverband Franken auf den Tauber-Altmühl-Radweg aufmerksam. Diese Radstrecke bietet ein tolles Raderlebnis zwischen Main und Donau. Informationen gibt es beim Tourismusverband "Liebliches Taubertal". Die... [mehr]

  • Europäischer Sozialfonds

    Jetzt Förderanträge für 2015 stellen

    Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das zentrale arbeitsmarktpolitische Förderinstrument der Europäischen Union, um Menschen bei ihrem Einstieg oder ihrer Rückkehr in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Mit Beginn der neuen Förderperiode können wieder Projekte und Maßnahmen gefördert werden, die den Menschen Zugang zu (Aus-)Bildung und Beschäftigung... [mehr]

  • Tourismus Im ersten Halbjahr 2014 fast 16 000 mehr Übernachtungen als in der ersten Hälfte vom vergangenen Jahr

    Kreis gehört zu den Gewinnern

    Draußen tummeln sich die Touristen, drinnen zählen die Statistiker die Meldezettel: "38 der 44 baden-württembergischen Stadt- und Landkreise erzielten im ersten Halbjahr 2014 ein besseres Übernachtungsergebnis als im Vorjahr", hat das Statistische Landesamt errechnet. Das Tourismusgewerbe im Main-Tauber-Kreis gehört zu den dort angesprochenen Gewinnern: Für die... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung Main-Tauber Filmspots via Social Media

    Kurzfilme bei YouTube zu sehen

    Der Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis liegt geografisch betrachtet an der "Spitze Baden-Württembergs". Er bietet Raum für Perspektiven, denn über 40 Hektar Gewerbegebiete können für unternehmerische Entwicklungen genutzt werden. Der Main-Tauber-Kreis ist darüber hinaus als exzellente Kulturlandschaft bekannt. Damit möglichst viele Menschen über diese... [mehr]

  • Ein ganz besonderes Erlebnis Arrangements von Impfingen bis nach Wertheim

    Mit dem Kanu auf Tauber und Main unterwegs

    Eine Kanufahrt auf der Tauber und dem Main von Bad Mergentheim bis Freudenberg ist eine ganz besonderes Erlebnis. Auf dieser Fahrt kann immer wieder an den bis zum Ufer der Tauber reichenden Städten, Gemeinden und Dörfern ein Zwischenhalt eingelegt werden. Für die Kanutouren gibt es buchbare Arrangements von Impfingen über Bronnbach bis nach Wertheim. Die Touren... [mehr]

  • Badische Sportjugend Sommerfreizeit führte zum achten Mal nach Kroatien

    Mutprobe forderte die Jugendlichen

    Die Badische Sportjugend Tauberbischofsheim führte zum achten Mal unter der Leitung von Marion und Matthias Götzelmann die Sommerfreizeit in Kroatien durch. Ziel war die kulturträchtige Küstenstadt Pula, die an der Südspitze Istriens zu finden ist. Berühmt ist die touristische Hafenstadt für ihren antiken Stadtkern und das gut erhaltene Amphitheater. Erster... [mehr]

  • Neuer Flyer

    Weinerlebnisse im Taubertal

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" gibt ab sofort den neuen Flyer "Weinerlebnisse" heraus. Das "Liebliche Taubertal" ist weinrechtlich dreigeteilt. Die Anbaugebiete Baden, Württemberg und Franken treffen an der Tauber und am Main aufeinander. Diese Vielfalt ist für Weinfreunde interessant. "Gleichwohl erfordert diese Vielfalt von uns auch zusätzliche und... [mehr]

  • Neue Broschüre Industrie- und Handelskammern unterstützen bei der Unternehmensnachfolge

    Wie man den Generationswechsel erfolgreich regelt

    In vielen mittelständischen Unternehmen in Baden-Württemberg steht eine Unternehmensnachfolge an. In vielen Fällen ist diese jedoch noch nicht geregelt. Die Existenz dieser Betriebe und mit ihr viele Arbeitsplätze sind daher gefährdet. Wie der Generationswechsel erfolgreich geregelt werden kann, zeigen die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern... [mehr]

Mosbach

  • Im Hospitalhof in Mosbach Shakespeare-Adaption von Bernd Lafrenz / Gleich lautende Liebesbriefe werden zum Verhängnis

    Die lustigen Weiber von Windsor

    Ob Hamlet, Othello oder Romeo und Julia: Seit über 25 Jahren gibt Bernd Lafrenz bei seinen Shakespeare-Soli in rasenden Rollenwechseln ein ganzes Ensemble auf einmal. Er war schon mehrmals beim Mosbacher Sommer zu Gast und begeisterte sein Publikum.450. GeburtstagNun ist es wieder so weit. Aus Anlass von Shakespeares 450. Geburtstag präsentiert er am Dienstag, 2.... [mehr]

Niederstetten

  • Antlitz Marias erstrahlte im hellsten Schein

    "Wunder kann man nicht planen" hatte Pfarrer Thomas Burk in seiner Marienandacht erklärt (wir berichteten). Doch am Sonntag haben offenbar ganz viele Menschen geplant, das Lichtwunder zu bestaunen. Wolkentürme über Creglingen ließen daran zweifeln, ob es mit dem "Wunder" auch wirklich klappt. Um 17 Uhr aber begann die Sonne über dem Hergottstal zu scheinen.... [mehr]

  • Niederstetten Veranstaltung am 14. September

    Ausritt und Kutschfahrt

    Der Reit- und Fahrverein Niederstetten veranstaltet am Sonntag, 14. September, Kutschenausfahrt und Wanderritt. Willkommen sind alle Fahrer, Reiter und Pferdefreunde auf dem Rehhof. Zwischen 9 und 11 Uhr können die Teilnehmer auf eine zirka 15 Kilometer lange Strecke starten. Am Nachmittag ist ein Geschicklichkeitsparcours für Kutschenfahrer und Reiter an der... [mehr]

  • Niederstetten Joleen Maja Ronja Fedder ist das siebte Kind von Kai Fedder / Sozialprestige kinderreicher Familien wird gestärkt

    Bundespräsident als Ehrenpate

    Dass eine Familie heute viele Kinder hat, ist selten geworden. Darum bekam Baby Joleen Maja Ronja besonders viel Aufmerksamkeit: Sie ist das siebte Kind von Kai Fedder. Joleen kam am 7. Februar 2013 zur Welt, und nun bekommt sie einen prominenten Ehrenpaten: Bundespräsident Joachim Gauck. Baby Joleen erhielt die Ehrenpatenschaft von Bundespräsident Joachim Gauck,... [mehr]

  • Niederstetten Zwei "Grüne Damen" verabschiedet

    Grünanlagen liebevoll gepflegt

    Im Rahmen einer Feier im Rathaus wurden zwei langjährige und verdiente Mitarbeiterinnen der Stadt in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Gertrud Ehnes arbeitete seit 1982 bis heute und Friede Ehrensberger seit 1997 bis heute im Grünbereich der Stadt Niederstetten. Als die so genannten "Grünen Damen" sorgten sie sich in hervorragender Art um die... [mehr]

Regionalsport

  • Tennis 14. Offene Neckar-Odenwald-Meisterschaften beim TC Bödigheim / Viele "Cracks" spielten mit, das Wetter aber nicht

    Auch Spieler aus der Region vorne dabei

    Die "Offenen Neckar-Odenwaldmeisterschaften", ein Tennisturnier bei dem es um Punkte für die deutsche Tennisrangliste und das LK-System geht, lockten 2014 zahlreiche Tennisspieler und Tennisspielerinnen in den Odenwald nach Bödigheim. Die Platzkapazität in Bödigheim reichte bei weitem nicht aus, man musste auch auf die Plätze des TC GW Buchen, TC Schlierstadt... [mehr]

  • Triathlon Athleten des TSV Buchen bei der "Ironman 70.3 Europameisterschaft" in Wiesbaden am Start

    Christian Trunk und Stefan Nitsche belegen die Plätze 22 und 35

    Die Athleten des Triathlonteams des TSV Buchen brauchen sich bei der Europameisterschaft über die Halb-Ironman-Distanz nicht zu verstecken. Am Sonntag fand in Wiesbaden die "Ironman 70.3 Europameisterschaft" statt, und unter den knapp 2500 Startern waren mit Stefan Nitsche, Christian Trunk und Christoph Möhler auch drei Starter aus Buchen. Zunächst wurden 1,9... [mehr]

  • Ein schlechtes Zeichen

    Na, haben Sie gestern Abend auch wieder Fußball geschaut? Dynamo Dresden gegen Schalke 04? Ein schöner Fußballabend war Ihnen gewiss vergönnt. Ich muss ganz ehrlich sagen: Ich habe dieses Spiel, obwohl ich äußerst fußball-interessiert bin, gestern verweigert. Aus dem einfachen Grund: Ich finde es im höchsten Maße unseriös, dass der seriöse... [mehr]

  • Football Schwäbisch Hall gewinnt auswärts 49:14 / Paukenschlag im ersten Viertel / Endspiel um Südmeisterschaft

    Unicorns beenden Marburgs Titelträume

    Überraschend deutlich schlugen die Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag die Marburg Mercenaries auf deren Platz mit 49:14. Hall sichert sich damit das Heimrecht im Viertelfinale und spielt am 6. September in Hall gegen Stuttgart um den Südtitel. Mit mehreren Paukenschlägen, die alle die Schwäbisch Hall Unicorns auf ihrer Habenseite verbuchten, begann das Spiel... [mehr]

  • Football Franken Knights verlieren in der GFL erneut

    Verbessert, aber immer noch nicht gut genug

    Im Heimspiel gegen die Munich Cowboys haben die Franken Knights eine erneute Niederlage in der GFL hinnehmen müssen. Das Spiel ging mit 38:56 verloren, wobei das Ergebnis allerdings nicht die Leistung wiederspiegelt. Die "Ritter" hielten gut mit und lagen bis zur letzten Spielminute lediglich mit einem Touchdown und verpassten Extrapunkten zurück. Dann gelang denn... [mehr]

Szene

  • Gotthard spielen in der Posthalle

    Gotthards Album steht schon seit langem in den Top 5 der Schweizer Charts, da setzt die neue Single "Bang!" sogar noch einen drauf: Mit Originalaufnahmen aus den 50ern hat die Band im Clip zur neuen Auskopplung ihre eigene Version von "Das Wunder von Bern" auf die Beine gestellt. Am 12. November 2014 sind Gotthard in der Würzburger Posthalle zu erleben. Tickets gibt... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Runder Geburtstag Rudi Walz blickt in Dittwar auf 70 Lebensjahre zurück

    "Es gibt noch so vieles zu entdecken"

    "Gott hat eine wunderbare Welt geschaffen, aber die Menschen haben sie schlechtgepflegt". Diese Weisheit aus einem nepalesischen Kloster zitiert Rudi Walz gerne. Und um Menschen zu finden, die es besser machen könnten, ist ihm kein Weg zu weit und keine kulturelle oder religiöse Schranke zu hoch. Dies prägt auch seinen heutigen 70. Geburtstag: Eine Feier gibt es... [mehr]

  • Trauercafé "Sonnenlicht" Birgit Zagatta, Renate Schroeder und Gudrun Reinheimer bieten eine Anlaufstelle für alle, die einen geliebten Menschen verloren haben

    "Wir versuchen, Hoffnung zu schenken"

    "Bedenkt: Den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben...", sagte einst Mascha Kaléko. Ja, man muss damit leben, aber wie? Wie soll man den Verlust je verkraften? Was, wenn die Zeit eben nicht alle Wunden heilt? Birgit Zagatta, Renate Schroeder und Gudrun Reinheimer wissen aus eigener Erfahrung, wie es ist, einen geliebten... [mehr]

  • Leine voller Batikwäsche

    Viele bunte Kleider zierten eine Wäscheleine vor dem städtischen Jugendhaus in Tauberbischofsheim. Dort hatten 14 Kinder beim Ferienprogramm die Gelegenheit genutzt, ihre langweiligen weißen T-Shirt, Tops, Tücher, Baumwolltaschen oder eine kurze Hose mit leuchtenden Batikfarben aufzupeppen. Unter Anleitung der Schulsozialarbeiterin Christine Nüse und mit Hilfe... [mehr]

Technik

Testberichte

Tischtennis

  • Tischtennis Deutsch-polnische Trainingswoche beim SVN

    Familiär und sportlich reizvoll

    Im vergangenen Sommer gab es die Premiere, die in den Pfingstferien dann fortgesetzt wurde und die sich nun nach dem dritten Mal fest etabliert zu haben scheint: die deutsch-polnische Trainingswoche der Tischtennis-Jugend. Dieses Treffen ist ein gutes Beispiel für das nachhaltige Zustandekommen internationaler Kontakte von Jugendlichen auf der Ebene des Sports.... [mehr]

Walldürn

  • Im Odenwälder Freilandmuseum Verschiedene Vorführungen standen auf dem Programm

    Altes Handwerk zu sehen

    Im Odenwälder Freilandmuseum durften die Besucher am Sonntag Schmied, Wagner, Gießer, Stuhlflechterin und Ledermacher über die Schulter schauen - im Museum war wieder Handwerkertag. Vor Ort waren Handwerker, die die Herstellung von Waren in der damaligen Zeit zeigten. Im Anwesen des Hofes "Schüssler" demonstrierten Franz Schnell und Wolfgang Macht aus Walldürn... [mehr]

  • Am 13. September Fahrradwallfahrt

    Radeln für den Frieden

    Neben der vierwöchigen Hauptwallfahrtszeit, finden auch die Wallfahrtstage außerhalb dieser Kernzeit einen immer größeren Anklang und nehmen zwischenzeitlich auch einen festen Platz im Jahresprogramm der Walldürner Wallfahrt zum Heiligen Blut ein. Ein solcher Wallfahrtstag ist auch den Fahrradfahrern gewidmet, der in diesem Jahr zum 10. Mal veranstaltet wird und... [mehr]

  • Sommer-Biathlon des Sportschützenvereins 30 Teilnehmer in zehn Mannschaften am Start

    Team des Gastgebers am schnellsten

    Viel Spaß und gute Laune bis zum Schluss hatten die Teilnehmer beim diesjährigen Sommer-Biathlon der Sportschützen Hornbach. Bevor es mit dem Wettkampf losging, begrüsste Oberschützenmeister Alois Weismann alle Teilnehmer und Besucher auf dem FSC Sportgelände. 30 Teilnehmer, aufgeteilt in zehn Mannschaften waren am Start. Die Teams mussten in kürzester Zeit... [mehr]

  • Weilbach im Sommer und Bartholomäusmarkt

    "Weilbach im Sommer", eine fünftägige Veranstaltungsreihe vom 20. bis 24. August, bietet den Besuchern wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Eingebunden ist dabei der traditionelle Bartholomäusmarkt am Sonntag 24. August. Der Festsonntag wird mit einem Gottesdienst um 10 Uhr im "Alten Schulhof" eingeleitet, für die musikalische Umrahmung... [mehr]

Weikersheim

  • Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen und der Landesregierung Innovative Wohnungsbaukonzepte prämiert / Kongress im November

    "Hof 8" gehört mit zu den Gewinnern

    Unter dem Motto "Haus. Häuser. Quartiere - Wohnen nachhaltig gestalten" hat die Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen (ARGE) in Partnerschaft mit dem Land Baden-Württemberg Kommunen, Bauträger, Planer, Energieberater, Architekten und Bürgerinitiativen dazu aufgerufen, innovative Projekte und Konzepte zu aktuellen Themen des Wohnungsbaus... [mehr]

  • Weikersheim Sonderausstellung im Stadtmuseum / "Briefe aus dem Felde . . ." / Erinnerungen an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs

    Briefe schlugen Brücke zur Heimat

    Mit der Sonderausstellung "Briefe aus dem Felde..." im Stadtmuseum am Gänsturm leistet Weikersheim einen wichtigen, lokal geprägten Beitrag zum Gedenken an den Beginn der die Welt grundlegend verändernden Ereignisse vor hundert Jahren. Den Mittelpunkt dieser sehens-, vor allem aber auch lesenswerten Ausstellung bilden weit über 150 Briefe und Karten, Bilder und... [mehr]

  • Sommertour MdB Schlegel in Weikersheim

    Emanzipation"von alten Rollen"

    Seit 2013 ist die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel (SPD) für den Wahlkreis 276 (Neckar-Odenwald/Main-Tauber) tätig. Sie hatte vor der Wahl erklärt, sie wolle sich hauptsächlich in der Bildungs- und Sozialpolitik engagieren. Dafür ist die gelernte Theologin und Soziologin gut gerüstet. Im Rahmen ihrer Sommertour 2014 durchs Taubertal traf sie in... [mehr]

  • Junge Union: 750 Euro für Station Regenbogen

    Feiern für den Guten Zweck - so lautete das Motto der "Alarm Fete" der Jungen Union Röttingen. Bei der Planung des Events hatten mehrere Mitglieder die Idee, dass man Kindern in Not doch irgendwie mit der Veranstaltung helfen könnte. Nach längerer Überlegung fasste die JU Röttingen den Beschluss bei der "Alarm Fete" eine Spendenbox aufzuhängen und diese auch... [mehr]

Wertheim

  • Spaß in "Nassig Forest" Abwechslungsreiches Programm beim 23. Westernfest

    Die pure Wild-West-Romantik

    Wild-West-Romantik pur können Besucher wieder von Freitag bis Samstag, 22. bis 24. August, beim 23. Westernfest in Nassig genießen. Dabei ist Angaben der Verantwortlichen das folgende Programm vorgesehen. Los geht es am Freitag ab 16 Uhr. "lt's country time" heißt es in "Nassig Forest" ab 20 Uhr mit der Band "Country Blend". Der richtige Start in den Samstag ist... [mehr]

  • Ausschreibung

    Kunstpreis der Stadt Marktheidenfeld

    "Grundriss" heißt das Thema des Kunstpreises 2014 der Stadt Marktheidenfeld. Die Ausschreibung erfolgt für die Sparte Zeichnung. Teilnehmen können Künstler aus Unterfranken und dem Main-Tauber-Kreis. Brigitte Hausner, Mitorganisatorin des Kunstpreises, erläutert das Thema: "Als Zeichnung der Grundfläche eines Gebäudes ist der Begriff gemeinhin bekannt. Hier... [mehr]

  • Zu Gast bei Convenartis "Totales Bamberger Cabaret" tritt zwei Mal im Gewölbekeller auf

    Nach der Lachablösung mit neuem Schwung

    Jede (Sommer-)Pause hat einmal ein Ende. So auch beim Wertheimer Kunstverein Convenartis. In dessen Gewölbekeller in der Mühlenstraße 23 startet man mit dem "Totalen Bamberger Cabaret" (TBC) in die Herbstsaison. Die Drei wollen auch diesmal dort ihre Lachsalven wieder verschießen, und zwar am Freitag, 5. September, und am Samstag, 6. September, jeweils ab 20... [mehr]

  • Spatenstich Saint-Gobain Performance Plastics L + S GmbH investiert am Standort Bettingen rund drei Millionen Euro

    Weltweites Kompetenzcenter entsteht

    Nachdrücklicher kann das Bekenntnis zu einem Standort kaum sein. Ein knappes Dreivierteljahr nachdem die Firma Saint-Gobain Performance Plastics mit Sitz in Aurora, Ohio/USA, das Bettinger Unternehmen L + S Kunststofftechnologie GmbH übernommen hat, das nun als Saint-Gobain Performance Plastics L + S GmbH firmiert, hat man gestern am frühen Nachmittag in der... [mehr]

  • Sommerakademie

    Zwei Vorträge

    Die Fotokünstlerin Karin Nedela wird auf Schloss Homburg einen kurzen und kurzweiligen Einblick in ihr Werk und ihre Arbeitsweise geben. Unter dem Titel "Le donne sono invisible" referiert sie am Freitag, 22. August, um 18 Uhr. "Glaubt Ihr wirklich, . . . dass alles, was die Historiker uns über Männer - oder über Frauen - erzählen, tatsächlich wahr ist? Ihr... [mehr]

Würzburg

  • Vor genau 2000 Jahren starb der römische Herrscher Martin-von-Wagner-Museum erinnert mit Installation an den Todestag

    Erinnerung an den römischen Kaiser Augustus

    Am heutigen 19. August jährt sich der Todestag des römischen Kaisers Augustus zum 2000. Mal. Aus diesem Anlass würdigt die Antikensammlung des Martin-von-Wagner-Museums diese historische Persönlichkeit mit einer kleinen Installation. Am 19. August im Jahr 14 nach Christi Geburt ist der römische Herrscher, dem der Monat seinen Namen verdankt, aus dem Leben... [mehr]

  • Autobahnen in Unterfranken Polizei registrierte von Donnerstag bis Sonntag 22 Unfälle mit hohem Sach-, aber keinem Personenschaden

    Starker Reiseverkehr wegen Feiertag "Mariä Himmelfahrt"

    In der Zeit von Donnerstag bis Sonntag haben die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf den Autobahnen A 3, A 7 und A 81 insgesamt 22 Unfälle aufgenommen. Verletzt wurde dabei niemand. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei auf rund 100 000 Euro. Bei der Hälfte der Karambolagen, die sich an dem in Bayern durch den katholischen... [mehr]