Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 18. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Wald, Wasser, Wildnis" lockte über 30 Kinder

    "Wald, Wasser, Wildnis" hieß das Thema der diesjährigen Ferienaktion der Bürgerinitiative Osterburken. Nachdem sich die über 30 Kinder an der Hütte am Josefsbild trafen, wurde mit den Betreuern Gerhild Miksch, Marianne Sigrist und Sabine Kühnel-Kaiser an den nahen Rinschbach gewandert. Dort konnte das Gewässer und Wald erkundet werden. Mit Gummistiefeln,... [mehr]

  • Ferienprogramm in Seckach Handballtennis und Aufschlagtraining

    Kinder voll bei der Sache

    Rund 25 Kinder waren beim Schlotfeger-Ferienprogrammpunkt der SVS-Tennisabteilung begeistert bei der Sache, als Julia Holderbach, Isabel Bayer, Nadine Bischoff, Maren Herkel, Sibylle Müller, Daniela Gremminger und Lena Asselborn zum Schnuppertraining aufriefen.Konzentration war gefragtSchon die Aufwärmrunde mit "Kirschpflücken" - eigentlich hätte es... [mehr]

  • Festakt in Seckach 50 Jahre Klemens-Maria-Hofbauer-Kapelle gefeiert / In Eigenleistung errichteten die Vertriebenen die Gedenkstätte

    Zufluchtsort und Gedenkstätte in einem

    Pünktlich zum 50. Geburtstag präsentierte sich die Klemens-Maria-Hofbauer-Kapelle am oberen Waldrand in Seckach in strahlend neuem Glanz. Das war dem derzeitigen Betreuer des hübschen Kleinods, Emil Donneberg, wichtig gewesen und dafür hatte er lange im Vorfeld das Erzbischöfliche Ordinariat Freiburg, zahlreiche regionale Firmen und noch mehr Privatpersonen um... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Tödlicher Unfall Junger Biker verlor sein Leben

    Sturz in die Leitplanke

    Die ausgebaute Straße zwischen Buch und Mudau wird immer mehr zur Todesfalle für Motorradfahrer. Nicht angepasste Geschwindigkeit ist neben mangelnder Fahrerfahrung die häufigste Ursache für Unfälle. So auch am Sonntag, als ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Richtung Amorbach kommend im Auslauf einer Linkskurve kurz vor der Abzweigung Preunschen vermutlich... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kräuterweihe im Kurpark Dr. Dr. Richter sprach über Orientierung / Kirche im Spannungsfeld

    Feste Größen in schnelllebiger Zeit

    Zwischen Hoffen und Bangen bewegte sich dieses Mal die Veranstaltung der Kurseelsorge mit der Kräuterweihe zum Fest Mariä Himmelfahrt: Regnet es oder bleibt es trocken - das war die Frage? Und die Optimisten bekamen recht. Rund 120 Teilnehmer waren in den Klanggarten gekommen und sie wurden durch den Kurseelsorger Pater Arno ausführlich in die Thematik des Tages... [mehr]

  • 26. Marktplatzfest in Markelsheim Familie Heimberger setzte wieder Akzente

    Für viel Musik und Gaumenfreuden gesorgt

    Alljährlich im August gehen die Markelsheimer und mit ihnen auch unzählige Besucher aus dem Umland und zudem auch noch viele Kurgäste auf die Straße: Zum 26. Mal ging am vergangenen Wochenende über drei Tage hinweg das Straßenfest in der Ortsmitte vor dem Rathaus über die Bühne und es zeigte sich, dass man auch bei "durchwachsenem" Wetter frohe Stunden unter... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein Jahresausflug

    Herrlicher Wandertrip

    Der diesjährige Jahresausflug des schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Bad Mergentheim führte ins Fichtelgebirge, wo die Gruppe ein tolles Wanderwochenende erlebte. Das erste Ziel war der im Sinne eines englischen Landschaftsgartens entworfene Felsengarten Sanspareil, gelegen inmitten eines Buchenhains mit einem integrierten Grottentheater. Der idyllische Fichtelsee... [mehr]

  • Deutscher Orden Forschungsarbeit über die Zeit, bevor Mergentheim zur Residenzstadt wurde / Erfolgreiche Suche nach den Siegeln der Deutschmeister

    Nach Bauernaufstand kam Blütezeit Mergentheims

    Es ist verständlich, dass sich die Geschichte des Deutschen Ordens in Bad Mergentheim hauptsächlich mit den 18 Hochmeistern seiner Zeit beschäftigt und sie herausstellt. Aber ebenso interessant ist die Geschichte der Deutschmeister und die Zeit, bevor Mergentheim Residenzstadt wurde mit ihren 18 Deutschmeistern. Eine Forschungsarbeit im Hinblick auf die Heimattage... [mehr]

  • Kurverwaltung Vom 29. bis 30. August Weinfest / Es wird viel Musik geboten

    Taubertäler Weindorf im Park

    Die Taubertäler Weine sind weit über das Liebliche Taubertal hinaus bei Weinliebhabern bekannt und geschätzt. Auch in diesem Jahr veranstaltet daher die Kurverwaltung Bad Mergentheim wieder das "Taubertäler Weindorf" im Kurpark, bei dem sich die drei Anbaugebiete der Region - Baden, Franken und Württemberg - mit ausgesuchten Weinen präsentieren. Seit zwei... [mehr]

Blaulicht

  • Sachbeschädigung im Kurpark

    Bislang unbekannte Täter zerstörten in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Zeit zwischen 20 Uhr und 10 Uhr die Außenscheibe eines Flachbildschirmes, der an der Geschäftsstelle der Naturschutzgruppe Taubergrund e.V. am Bahnübergang im Kurpark angebracht ist. Hierdurch entstand ein Schaden von circa 3000 Euro. Hinweise gehen an die Polizei.

  • Polizeibericht Am vergangenen Samstagmorgen an der Fußgänger-Unterführung im Mittleren Graben / Zeugen gesucht

    Von zwei Männern auf Straße ausgeraubt

    Raub auf offener Straße, am helllichten Tag, in Bad Mergentheim - das meldet die Polizei. Zwei bislang unbekannte männliche Täter sprachen am vergangenen Samstagmorgen, 16. August, gegen 10.50 Uhr einen 31-jährigen Mann im Mittleren Graben an und fragten ihn nach Zigaretten. Als der spätere Geschädigte den beiden Zigaretten geben wollte, packte ihn einer der... [mehr]

  • Polizeibericht Aus Gartenhaus gestohlen / 5000 Euro Schaden

    Wertvolle Maschinen entwendet

    Vermutlich Bereits in der Nacht von Donnerstag, 14. August, auf Freitag, 15. August, wurde eine Gartenhütte, die sich zwischen Bad Mergentheim und Edelfingen befindet von Einbrechern heimgesucht. Der oder die bisher unbekannten Täter hatten zunächst das Schloss an der Gartentüre zum Grundstück durchgezwickt und danach auch die Schlösser der Gartenhütten. Aus... [mehr]

Boxberg

  • Schüpfer Weintage Die drei Festtage im "Weinmekka" werfen schon ihre Schatten voraus

    Qualitätssiegel vom Landkreis erhalten

    Die "Schüpfer Weintage" vom 29. August bis 1. September mit der Weinprobe am 23. August im Unterschüpfer Schloss werfen ihre Schatten voraus. Im Weinmekka von Schüpf versteht man, über die vier Tage so richtig zu feiern, wobei die beiden Orte Unter- und Oberschüpf, unter der Führung des Weingremiums samt den 140 Helfern, einschließlich den Schüpfer Vereinen... [mehr]

  • Zeltlager der Seelsorgeeinheit Boxberg- Ahorn Mit großem Erfolg einen Neustart der von Pfarrer Heinrich Grünewald initiierten Ferienfreizeit gewagt

    Vier gelungene Tage am Osterlocher See

    Auch wenn der Wettegott nicht so ganz mitspielte, so tat dies dem Lagerleben beim Zeltlager am Osterlocher See in Kupprichhausen am vergangenen Wochenende keinen Abbruch. Vier Tage von Donnerstag bis Sonntag tauschten 30 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 13 Jahren aus der Seelsorgeeinheit Boxberg - Ahorn ihre heimischen Betten und Kinderzimmer mit den... [mehr]

Buchen

  • Stadthalle Buchen Erwin Pelzig am 10. Oktober zu Gast

    Abstinenz hat ein Ende

    Markus Barwasser alias Erwin Pelzig ist wieder auf Tournee. Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt der Komiker Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne. "Pelzig stellt sich" ist der Titel des Programms. Am Freitag, 10. Oktober, gastiert der Künstler in der Buchener Stadthalle.

  • "Goldener Herbst" Alte Redensarten und Sprichwörter erklärt

    Alles drehte sich ums Geld

    Im Mittelpunkt der jüngsten Veranstaltung des Seniorenclubs "Goldener Herbst" stand das Thema "Geld regiert die Welt". Zuvor wurde jedoch der August mit Gedichten und Liedern begrüßt. Nach dem Ständchen für die Geburtstagskinder und der Kaffeerunde gab Edda Werner einen Überblick über die Entstehung des Geldes. Die Senioren wurden danach nach anderen... [mehr]

  • 379. Rochusfest in Buchen Domdekan Andreas Möhrler hielt die Festpredigt / Prozession durch die Innenstadt

    Einer Welt der Friedlosigkeit begegnen

    Bereits zum 379. Mal begingen die Stadt Buchen und die katholische Pfarrgemeinde St. Oswald am Sonntag, das Sankt-Rochusfest. Schon am frühen Morgen hatten fleißige Helfer die vier Stationsaltäre und die zahlreichen kleinen Hausaltäre entlang des Prozessionsweges durch die Buchener Innenstadt mit Blumen, frischem Birkengrün und Fahnen geschmückt. Denn neben... [mehr]

  • Pfarrkirche St. Bartholomäus Chöre aus Afrika treten am 10. September im Rahmen ihrer Deutschlandtournee in Götzingen auf

    Exotische Musik und Tänze

    Freunde der afrikanischen Musik dürfen sich auf ein besonderes Konzerterlebnis freuen: Am Mittwoch, 10. September, präsentieren in der Pfarrkirche St. Bartholomäus ab 19.30 Uhr die Chöre "Akoo Show Choir" aus Winneba (Ghana) und "Thabang Mokoena" aus Heidelberg/Südafrika typisch südafrikanische Choreographien und exotische Musik. Zusammen gehen die beiden... [mehr]

  • Jugendtreff "Tüff"

    Ferientag auf dem Tennisplatz

    Zum ersten Mal stand im Rahmen des Ferienprogramms des Kinder- und Jugendtreffs "Tüff" ein Tennistag auf der Anlage des TC Buchen auf dem Programm. Begrüßt wurden die 21 Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit ihren Betreuern von der TC-Vorsitzenden Hannelore Müller. Zum Dank für eine Geldspende, die anlässlich einer Geburtstagsfeier... [mehr]

  • Ensemble "Kleztett" zu Gast

    Unbändige Spielfreude

    Konzertante Klezmermusik, gepaart mit unbändiger Spielfreude: So fesseln die Musiker des Ensembles "Kleztett" am Sonntag, 28. September um 19 Uhr ihr Publikum im "Klösterle" in Buchen. Elisabeth Brose (Klarinette, Bassklarinette), Irmgard Brose (Violoncello), Werner Dürr (Violine, Viola), Walter Kämmer (Bassklarinette, Flöte), Herma Paul (Piano) und Hellmar... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Buchen Sommerradtour mit informativer Route

    Wichtige Projekte besichtigt

    Zur Sommerradtour begrüßte der CDU-Stadtverband Buchen neben zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Roland Burger sowie Stadt- und Ortschaftsräte. Beigeordneter Dr. Wolfgang Hauck hatte eine informationsreiche Route zu wichtigen kommunalpolitischen Projekten und historisch interessanten Punkten zusammengestellt, um die Teilnehmer vor Ort aus erster Hand... [mehr]

Fechten

  • Fechten Lehrgang der Fechterjugend im OSP

    Die Chinesen staunten

    Auch dieses Jahr hielt die deutsche Fechterjugend ihren Sommerlehrgang am Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim ab. Für viele der Teilnehmer zwischen zwölf und 21 Jahren ist es ein fester Termin in den Ferien, denn die Zahl der "Wiederholungstäter" ist groß. Warum das so ist, weiß Betreuer Philipp Gorray. Die Teilnehmer am Sommerlehrgang der deutschen... [mehr]

FN-Sommer

  • Radeln auf den Spuren der Staufer

    Das Adelsgeschlecht der Staufer brachte im Mittelalter Herzöge, Könige und Kaiser hervor. Aus dieser Zeit stammen in Tauberfranken drei, in ihrer Form außergewöhnliche Kirchen: Die Achatiuskapelle in Grünsfeldhausen, die Sigismundkapelle bei Oberwittighausen und die Ulrichskapelle bei Standorf. Eine knapp 80 Kilometer lange Radtour im Rahmen der FN-Sommerserie... [mehr]

Fußball

  • DFB-Pokal Den Würzburger Kickers gelingt mit dem 3:2 gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf eine faustdicke Überraschung / Top-Stürmer aus Königshofen trifft zweimal

    Bieber-Show mit grandiosem Happy End

    K. Würzburg - Düsseldorf 3:2 n.V. Würzburg: Wulnikowski, Nothnagel (91. Schmitt), Schoppenhauer, Weißenberger, Haller, Vocaj (113. Duhnke), Shapourzadeh, Lewerenz, Demirtas (129. Gutjahr), Billick, Bieber. Düsseldorf: Rensing, Schauerte (115. Bolly), Schmidtgal, Hoffer, Liendl, Bodzek, Soares, Schmitz, Pohjanpalo (59. Benschop), Gartner (91. Lambertz), da Silva... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Westernhausen

    Creglingen feiert Sieg

    Westernhausen - Creglingen 2:4 Tore: 0:1 (5.) Dennis Dittrich, 1:1 (18.) Steffen Ostertag, 1:2 (25.) Timo Rabenstein, 2:2 (26.) Jan Schmidt, 2:3 (54.) Tobias Roth, 2:4 (88.) Tobias Roth. - Zuschauer: 100. Gleich im ersten Rundenspiel musste man aufgrund von Urlaub und Verletzungen auf sechs wichtige Spieler verzichten, so dass die Vorzeichen nicht allzu rosig waren.... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Selbst Torschütze Sebastian Walz freut sich nur bedingt über seinen Treffer

    FSV: Glücklich und unzufrieden

    Man kann Hollenbachs Protagonisten sicher nicht nachsagen, dass sie nicht selbstkritisch genug sind. "Das war ein glücklicher Punktgewinn. Fußballerisch müssen wir uns steigern", sagte beispielsweise FSV-Trainer Ralf Stehle. Und selbst der "Macher" des Hollenbacher Fußballs, der sonst so höchst generöse "Jako-chef" Rudi Sprügel, murrte unüberhörbar: "Das war... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe SV Elpersheim entführt aus Hohebach die Punkte / Markelsheim muss in letzter Minute den Ausgleich hinnehmen

    Igersheim überrascht Niederstetten

    Dörzb./Klepsau - Berlich./J. 0:0 Schiedsrichter: Morat Barutcu, Amertsweiler. Bei äußeren optimalen Bedingungen sahen die Zuschauer ein torloses, gerechtes Remis. Die erste Viertelstunde war noch die temporeichste Spielzeit. Danach verflachte die Partie zunehmend. Die SG war zwar die optisch überlegene Mannschaft und hatte mehr vom Spiel, dennoch erspielten sie... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Für die Aufsteiger Dünsbach und Braunsbach gab es zum Auftakt keine Punkte / Wachbach und Taubertal/Röttingen trennen sich remis

    Punkteteilung in dramatischem Derby

    Wachbach - Taubert./Rött. 2:2 Tore: 1:0 (2.) Manuel Gerner, 1:1 (64.) Fabio Uhl, 1:2 (74.) Dominik Lysak, 2:2 (88.) Simon Kißling. - Zuschauer: 250. Ein dramatisches Derby und ein gerechtes Remis sahen die zahlreichen Zuschauer bei der Saisoneröffnung auf dem Wachbacher Sportplatz. Manuel Gerner hatte die Gastgeber nach einem Schuss von Riegel, den Nagel nur... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Tore in der Schlussphase

    Spielerisch unterlegen

    FSV Hollenbach - Bahlinger SC 1:1 Hollenbach: Fritsch, Amon, Volk, Martin Kleinschrodt, Schenk, Demir (63. Schiffmann), Gebert (63. Pfeiffer), Walz, Schmelzle, Schmidt, Scheifler (90.+1 Michael Kleinschrodt). Bahlingen: Burgert, Gleichauf, Adam (15. Lerandy), Häringer, Waldraff (64. Göppert), Wiesler, Pinto Islame, Schlegel, Klein, Fiand, Schleusener. Tore: 0:1... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Heimniederlage für Althausen/Neunkirchen / Laudenbach behält in Rengershausen die Oberhand / Edelfingen gewinnt 5:4

    Trefferflut in Harthausen mit glücklichen Gästen

    Wachbach II - Taubert./Rött. II 2:0 Tore: 1:0 (40.) Marcel Mittnacht (40.), 2:0 (60.) Denny Devlic. - Zuschauer: 200. Eine sehr konzentrierte Wachbacher Mannschaft siegte im ersten Saisonspiel gegen die SGM Taubertal/Röttingen und konnte sich somit für die Niederlage im Pokalspiel revanchieren. Die Gastgeber agierten aus einer kompakten Ordnung und versuchten mit... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Nach dem 2:5 gegen Kassel zeigt sich die Mannschaft von Trainer Peter Hogen gut erholt

    Überraschender Neckarelzer Auswärtssieg in Pirmasens

    Pirmasens - Spvgg. Neckarelz 0:3 Pirmasens: Steigelmann, Hammann, Steil, Heinze, Gornik, David Becker (76. Schmidt), Schug (59. Henel), Freyer, Reinert, Gerlinger, Henn (59. Kupper). Neckarelz: Wehr, Busch, Abele, Winkler, Bückle, Keller (80. Gerstle), Christian Schäfer, Benjamin Schäfer, Müller (67. Beyazal), Burgio (87. Hogen), Szimayer. Tore: 0:1 (38.)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga AB Freudenberg verliert hoch

    Viel zu harmlos

    Großwallstadt - Freudenberg 5:1 Schiedsrichter: Benjamin Roth aus Mömbris. - Tore: 1:0 (30.) Florian Ettel, 2:0 (41.) Robin Gigerich, 3:0 (59,.) Robin Gigerich, 4:0 (70.) Florian Ettel, 4:1 878.) Murat Coskun (Foulelfmeter), 5:1 (90.) Ical Fehad. - Zuschauer: 200. - Besondere Vorkommnisse: Gelb-rote Karte: (35.) Ziemlich (Freudenberg) Aufsteiger Großwallstadt fuhr... [mehr]

Hardheim

  • Trainingswochenende in Wolferstetten DRK-Rettungshundestaffeln übten / MdB Alois Gerig schaute vorbei

    "Soziale Ader der Tiere ist wichtig"

    Der Hund gilt oftmals als "des Menschen bester Freund auf vier Beinen" - aber er besitzt darüber hinaus jene dienliche Fähigkeit, zahlreiche für die Gesellschaft durchaus vorteilhafte Aufgaben wahrzunehmen. Unter Beweis gestellt wurde dies kürzlich auf dem zu Hardheim gehörenden Übungsgelände Wolferstetten, wo ein intensives Trainingswochenende der... [mehr]

  • Ernst Schumacher gestorben Ein Pfarrer und ein väterlicher Freund / Von 1963 bis 1976 in Höpfingen gewirkt / Verbindung nie abgerissen

    Dem Priesteramt Würde und Ansehen verliehen

    Eine traurige Botschaft machte am Freitag wie ein Lauffeuer die Runde: "Pfarrer Schuhmacher ist gestorben". Eine fürwahr verdienstvolle Persönlichkeit, die Großes und Bleibendes geschaffen und unverkennbare Spuren in der Gemeinde hinterlassen hat, die noch heute spür- und sichtbar sind. Er war ein Priester, ein Seelsorger, der von 1963 bis 1976 und weit darüber... [mehr]

  • Heimischer Falter von imposanter Größe

    Einen besonderen Gast im Garten hatten Anneliese und Kurt Hartmann aus in Waldstetten. Es handelte sich um einen außergewöhnlich großen Schmetterling mit einer Flügelspannweite von etwa zehn Zentimeter und einer Körperlänge von fünf Zentimeter. Eine sachkundige Nachbarin half bei der Identifikation des Insektes: Es handelt sich um einen Ligusterschwärmer... [mehr]

  • Theater im Bahnhof 1910 Puppenspieler Adrien begeisterte bei seinem Auftritt

    Kinder hatten bei Aufführung ihre Freude

    Viel Spaß hatten die zahlreichen Kinder beim Auftritt des Puppenspielers Adrien aus Köln in der Güterhalle des Bahnhofs 1910. Der gesamte Raum der Güterhalle war voll besetzt am Freitagnachmittag bei der Vorstellung des Stücks "Kasperles Reise zur Trauminsel" durch das Kindertheater "Papiermond". Puppenspieler Adrien aus Köln begeisterte die vielen Kinder und... [mehr]

  • Tour zu Denkmälern IG Mühlenradweg war wieder unterwegs

    Mit dem Fahrrad der Kultur auf der Spur

    Großer Beliebtheit erfreute sich die mittlerweile dritte Denkmalradtour der IG Mühlenradweg Erftal unter der bewährten Leitung von Helmut Berberich für den geschichtlichen Teil und Kurt Saffri für den Streckenteil verantwortlich. Trotz unbeständiger Witterungsverhältnisse waren 32 "Denkmalradler" zum Startpunkt beim Erfapark gekommen. Die Tour führte über... [mehr]

  • Jahresbericht von Pater Paul Der Geistliche ist jetzt im Norden Ghanas aktiv / Blick auf die Vita des Pfarrers

    Wertvolle Hilfe für Bedürftige und Kinder

    Seit mehreren Jahren unterstützt der "Freundeskreis Pater Paul", der innerhalb der Kolpingsfamilie Hardheim von Gudrun und Werner Pahl geführt wird, den in Ghana lebenden Pater Paul Kapochina mit Spenden, die seiner Arbeit in Afrika zugutekommen. In der Vergangenheit, zuletzt im Herbst 2012, besuchte der 50-jährige Geistliche seine Förderer persönlich, dauerhaft... [mehr]

Heilbronn

  • experimenta Lange Nacht der Energie am kommenden Samstag

    Besucher können selbst gestalterisch tätig werden

    Am Samstag, 23. August, haben die Besucher der experimenta in Heilbronn die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Energie einzutauchen. Das Energiecamp vor der experimenta endet an diesem Tag. An zahlreichen Stationen kann man dort noch bis 17 Uhr viele energiegeladene Phänomene genauer untersuchen und gestalterisch tätig werden. Bis 23 Uhr bietet die... [mehr]

  • Sommernachtsfest 33 000 Lichtbecher im Stadtpark

    Hall wird illuminiert

    Beim Sommernachtsfest am Samstag, 23. August , verbreiten tausende Lichter im Stadtpark von Schwäbisch Hall romantisches Flair. Entlang des Kochers schaukeln 3500 bunte Lampions in den Bäumen und 33 000 Lichterbecher verwandeln den Stadtpark in ein sanftes Lichtermeer. Auch die Altstadt wird wieder illuminiert. Vom Grasbödele aus werden das Streichwehr bei der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Vorfahrt missachtet: Ein Leichtverletzter

    Der 24 Jahre alte Lenker eines Ford Focus bog am Freitag, gegen 14.10 Uhr, von der Blütenstraße nach links auf die vorfahrtsberechtigte Gerabronner Straße ein. Hierbei übersah er den von links aus Richtung Gerabronn kommenden Seat Ibiza eines 38-jährigen Fahrers und stieß mit diesem zusammen. Der Seat-Fahrer hatte seinerseits noch versucht nach links... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Junge Forscher konnten vieles ausprobieren

    Spannende Experimente

    Spannende Experimente für junge Forscher gab es wie bereits im vergangenen Jahr auch jetzt wieder beim Külsheimer Ferienprogramm. So traf sich am Samstag eine Gruppe von Kindern, im Alter von fünf bis zehn Jahren, um Naturphänomene einmal etwas anders zu entdecken. Dies fand unter der Leitung von Sara Montanelli, unterstützt durch Thomas Stang, statt.Spiel... [mehr]

Kultur

  • Poetenfest 80 Autoren kommen nach Erlangen

    Auftakt der neuen Lesesaison

    In Erlangen wird der Auftakt in die neue Lesesaison gefeiert: Vom 28. bis 31. August findet das 34. Erlanger Poetenfest statt. Über 80 Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten sind zu Lesungen und Gesprächen eingeladen. Die Porträt-Abende sind Ulla Hahn, Navid Kermani und Joachim Sartorius gewidmet, außerdem werden der... [mehr]

  • Schwäbisch Haller Konzertgemeinde Programm für die Saison 2014/15 vorgelegt

    Auftakt in St. Michael mit den Stuttgarter Philharmonikern

    Die Stuttgarter Philharmoniker machen am 19. September in der Kirche St. Michael traditionell den sinfonischen Auftakt der neuen Konzertsaison der Schwäbisch Haller Konzertgemeinde. Unter der Leitung von Francesco Angelico werden die 1. Sinfonie g-Moll op.13 von Peter I. Tschaikowsky, das Violoncello-Konzert d-Moll von Édouard V. A. Lalo und Ballabile dal Macbeth... [mehr]

  • "Die Götterdämmerung" Abschlussabend der "Ring"-Tetralogie von Frank Castorf bei den Bayreuther Festspielen / Zum Erzählen zurück gefunden

    Blutsbrüderschaft in der Dönerbude

    Vollendet das ewige Werk? Nein, ewig wird sich der "Ring" von Frank Castorf nicht auf der Bühne des Bayreuther Festspielhauses halten; aber im zweiten Jahr hat doch die Wucht der leidenschaftlichen Ablehnung deutlich abgenommen. Am Ende der "Götterdämmerung" gab es zwar wieder Buhs, aber auch viel Beifall. Nicht zu Unrecht: Gerade im letzten Teil der Tetralogie... [mehr]

  • Off-Theater Berliner Theatermann Andreas Büettner steigt beim "theater ensemble" ein / Wieder experimentell-kritischer werden

    Ein Kollektiv ohne Machtkämpfe

    Ihm wird Berlin doch nicht langweilig geworden sein? Nein, eigentlich nicht, lacht Theatermann Andreas Büettner, der im Mai von Berlin nach Würzburg zog: "Aber das Berlin, für das ich einmal gebrannt habe, das gibt es nicht mehr." So kam er auf das wiederholt vorgebrachte Angebot von Intendant Norbert Bertheau zurück, in das "theater ensemble" auf dem Würzburger... [mehr]

  • Orchester trifft Saxophon Konzert in Stadthalle Künzelsau

    Hell-dunkle Farbtöne

    Das Konzert des Auswahl-Blaslorchesters des Kreisverbands Hohen findet am Sonntag, 28. September, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Künzelsau statt. Eine Auswahl der besten Musiker aus den Kreisen Hohenlohe, Schwäbisch Hall und Main-Tauber kommt regelmäßig zusammen, um gemeinsame Konzerte zu realisieren. In diesem Jahr wird außerdem das Saxophonquartett... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Motto der Schule für Musik und Tanz: "It's Show Time"

    Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis erwartet die Zuhörer im Oktober dieses Jahres in der Stadthalle Lauda. Die Schule für Musik und Tanz im mittleren Taubertal in Lauda bereitet derzeit eine unterhaltsame Bühnenshow unter dem Motto "It's Show Time" mit Musik aus Rock, Pop und Jazz vor. Der Dirigent Josef Backi erarbeitet seit Monaten mit den Sängern sowie dem... [mehr]

  • Städtepartnerschaft Boissy-Saint-Léger Im Foyer des Rathauses steht nun eine Infotafel

    Nachrichten aus Frankreich

    "Bisher waren wir mit unseren Aktivitäten nie irgendwo dauerhaft präsent", freuen sich die Vorsitzende des Partnerschaftskomitees, Renate Schneider, und Elisabeth Stark über die Aufstellung der Infotafel im Foyer des Rathauses in Lauda. Auf dieser Tafel stehen ab sofort aktuelle Termine des Partnerschaftskomitees und Neuigkeiten aus der Partnerstadt. "Boissy hat... [mehr]

  • Petri Heil am Heckfelder See

    Zum Ferienprogramm des ASV Lauda kamen 22 Jugendliche an die Seeanlage in Heckfeld, um einen Einblick in die Anglerwelt zu bekommen. Der Bereichsvorsitzende Nordwürttemberg des VfG Wolfgang Fleck begleitete die Veranstaltung. Die Jungangler lernten die Mitglieder der ASV Jugendgruppe kennen, die - allerdings außer Konkurrenz - mit von der Partie waren. Zunächst... [mehr]

  • Sportschützen zu Meisterschaften

    Nachdem vom Bund Deutscher Schützen (BDS) sämtliche Landesmeisterschaften abgeschlossen sind, wurden die besten Schützen für die Deutschen Meisterschaften nominiert. Hierbei wurden vom BDS auch die Laudaer Sportschützen Kurt Blaha, Andreas Diez, Bernd Forster und Erwin Tempfli aufgrund ihrer guten Ergebnisse berücksichtigt. Die Deutschen Meisterschaften finden... [mehr]

Leserbriefe Seckach

  • Leserbrief Zum Ferienprogramm der Seckacher Schützen

    Schießen - ein Spiel?

    Das war ein fatales Zusammentreffen: Auf den Politik-Seiten der Tageszeitungen lesen wir seit Wochen von grauenhaften Kriegseinsätzen, flüchtenden Menschen, sterbenden Kindern und schießenden Soldaten. Auf der nächsten Seite sehen wir ein breites Foto von Kindern, die mit Gewehren schießen! Erwachsene Menschen leiten minderjährige Kinder an, mit Gewehren... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • 31. August Vorbereitungslauf für den ebm-papst-Marathon

    Eine gute Gelegenheit, um die Form zu überprüfen

    Der Vorbereitungslauf zum ebm-papst Marathon hat sich zu einem eigenen kleinen Lauf-event in Hohenlohe entwickelt. In diesem Jahr findet er am Sonntag, 31. August (Start 9 Uhr), statt. Eine Anmeldung dazu ist nicht nötig. Beim letzten Mal regnete es in Strömen. Trotzdem kamen zahlreiche Teilnehmer zum Treffpunkt nach Niedernhall. Der Vorbereitungslauf ist eine gute... [mehr]

  • Laufgemeinschaft Tauberfranken Der Umpfertallauf am 30. August ist die vierte von fünf Veranstaltungen im Rahmen der Laufserie

    Mehrfach-Start zahlt sich aus

    Fünf Laufveranstalter in der Region haben sich zur Laufgemeinschaft Tauberfranken zusammen geschlossen und führen im laufenden Jahr wieder die beliebte Laufserie durch (wir berichteten). Nächster Termin: der Umpfertallauf am 30. August. In der Region Tauberfranken hat sich über die Jahre hinweg eine große Laufgemeinde herausgebildet, die Freude an Bewegung und... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Bogenschießen Zweitägiges Sommerturnier beim BSV Schefflenz

    170 Schützen in diversen Disziplinen dabei

    Bei exzellenten sommerlichen Wetterverhältnissen fand am Bogenschießplatz in Mittelschefflenz das traditionelle Turnier statt. Insgesamt starteten rund 170 Schützen, insbesondere das Fackelturnier und das 3-D-Schiessen erfuhren großen Teilnehmerzuwachs. Der faire Wettkampf fand unten den wachenden Augen des Kampfrichters Lothar Gehm statt, der zum wiederholten... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Polizei Motorradunfall im Landkreis Bamberg

    47-Jähriger tödlich verletzt

    Seinen schweren Verletzungen erlag ein Motorradfahrer aus dem Main-Tauber-Kreis am vergangenen Freitagabend auf der Autobahn A70 bei Roßdorf am Berg. Er erkannte nach Polizeiangaben eine abgesicherte Unfallstelle zu spät, stürzte und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der 47-Jährige fuhr, kurz nach 19 Uhr, mit seiner Yamaha bei leichtem Regen auf der A70 in... [mehr]

  • Schienenpersonennahverkehr Der Regionalverband sieht im Zielkonzept 2025 mit Einschränkungen die richtige Weichenstellung

    Ein-Stunden-Takt ist enorm wichtig

    Das Zielkonzept 2025 für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) für Baden-Württemberg ruft beim Regionalverband Heilbronn-Franken nicht uneingeschränkte Zustimmung hervor. In Abstimmung mit den Landkreisen Heilbronn, Schwäbisch hall, Hohenlohekreis, Main-Tauber-Kreis und Stadt Heilbronn hat der Regionalverband gegenüber dem Land seine Bedenken geäußert, Kritik... [mehr]

Mosbach

  • Figurentheater

    "Die Complizen" spielen in Mosbach

    Das Figurentheater "Die Complizen", kommt mit einer musikalischen Inszenierung, die nicht nur die Kinder begeistern wird, nach Mosbach. Am Montag, 1. September, zeigen sie ihr Stück "Alles Rabenstark! Oder hauen bis der Milchzahn wackelt" für Kinder ab vier Jahren im Hospitalhof. "Die Complizen" bieten modernes Figurentheater auf hohem Niveau, stimmen jedes Detail... [mehr]

  • Auf der L 615 bei Dallau

    75-Jährige fuhr Schlangenlinien

    Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat am Samstag um 22.07 Uhr dem Polizeinotruf mitgeteilt, dass er einem Toyota auf der L 615 zwischen Dallau und Muckental folgt und der Fahrer in deutlichen Schlangenlinien fahren würde. Dem Anrufer gelang es, die Fahrerin des Toyota zum Anhalten bewegen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten Beamte des Polizeireviers... [mehr]

  • In Mosbach Vandalen in der Müller-Guttenbrunn-Schule

    Feuer gelegt und Wände mit Farbe besprüht

    Nachdem in der Müller-Guttenbrunn-Schule in der Nüstenbacher Straße am Sonntag um 1.43 Uhr ein Brandalarm ausgelöst worden war, rückten neben der Freiwilligen Feuerwehr Mosbach mit einem Löschzug auch Beamte des Polizeireviers Mosbach aus. Da ein Fenster eingeschlagen war, wurde das Gebäude mit starken Polizeikräften durchsucht. Die Ermittlungen ergaben, dass... [mehr]

  • Historische Mosbacher Altstadt Rundgang mit Dorothee Schlegel

    Grenzen städtischen Handelns diskutiert

    "Eine Stadt ist erst dann zu verstehen, wenn die Grundrisse ihrer Geschichte bekannt sind", so Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel bei einem Rundgang durch die historische Mosbacher Altstadt. Auf der nachmittäglichen Erkundungstour wurde sie von Mitgliedern der Mosbacher SPD begleitet, aber auch von einigen interessierten Bürgern. Ausgangspunkt war der... [mehr]

  • Von der Caritas Abschlussfeier des Fernkurses "Familienhelfer für Altersverwirrte"

    Menschen stehen im Mittelpunkt

    Zur Abschlussfeier des Caritas-Fernkurses "Familienhelfer für Altersverwirrte" (FfA) begrüßte Ausbildungsleiterin Iris Arens die 16 Teilnehmer sowie die Dozenten in der Schulungsstätte St. Elisabeth in Billigheim. Arens freute sich über die sehr guten Ausbildungsergebnisse und betonte, dass die Menschen in den Mittelpunkt gestellt werden sollten, nicht die... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Creglingen Sonderausstellung "Feldrabbiner in den deutschen Streitkräften des Ersten Weltkrieges"

    Hoffnung auf weitere Anerkennung blieb unerfüllt

    Das Jüdische Museum in Creglingen gedenkt des vor 100 Jahren ausgebrochenen Ersten Weltkrieges mit einer kleinen Sonderausstellung über "Feldrabbiner in den deutschen Streitkräften des Ersten Weltkrieges". Die Eröffnung ist am Freitag, 22. August. Feldrabbiner spiegeln die Präsenz deutscher jüdischer Soldaten an den Fronten dieser "Urkatastrophe des 20.... [mehr]

  • TV Niederstetten Erneut Auszeichnung erhalten

    Vierter Stern in drei Jahren

    Den vierten Stern innerhalb von drei Jahren gewann der TV Niederstetten beim Wettbewerb "Sterne des Sports" der Volksbank Hohenlohe. Nach dem kleinen bronzenen 2011, den großen bronzenen und kleinen silbernen 2013 wurde der Verein in diesem Jahr wieder mit dem kleinen bronzen Stern ausgezeichnet. In diesem Jahr bewarb sich die Jugend des TVN mit dem Projekt der... [mehr]

  • Creglingen Andacht zur Himmelfahrt Mariens in der evangelischen Herrgottskirche

    Wunder kann man nicht planen

    In den katholischen Kirchen sind Gottesdienste zu Maria Himmelfahrt besonders wichtig. Doch eine Marienandacht in einem evangelischen Gotteshaus? Eigentlich kaum vorstellbar. In der Kirche im Hergottstal jedoch ist das möglich. Der Creglinger Pfarrer Thomas Burk erklärte das in seiner Begrüßung: "Hier in der Hergottskirche verbindet uns mit diesem Fest die... [mehr]

  • Zwei Straßen werden gesperrt

    Die K 2894 zwischen Craintal und Freudenbach wird ab heutigen Montag, 18. August, um zirka 13 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 23. August, wegen der Sanierung der Fahrbahndecke voll gesperrt. Aus Richtung Craintal kommend ist die Zu- und Abfahrt nach Erdbach über die K 2894 weiterhin möglich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Craintal über die L 2251 -... [mehr]

Regionalsport

  • Kreispokal Buchen, ViertelfinaleTSV Götzingen - FC Donebach I 3:4 FC Schweinberg - VfB Altheim 4:1 SG Erfeld-Gerichtstetten - VfL Eberstadt 3:4 FC Bödigheim - SV Osterburken 0:2Kreispokal TBB, AchtelfinaleTSV Kembach/Höhefeld - TSV Gerchsheim 0:2 TSV Kreuzwertheim II - TSV Assamstadt II 1:2 TSV Wenkheim - SV Oberbalbach 3:0 SV Distelhausen - TuS Großrinderfeld... [mehr]

  • Leichtathletik Zahlreiche Athleten der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim bei den Süddeutschen Meisterschaften in Augsburg

    Matthias Heß holt zweimal Bronzemedaille

    Die Veranstaltung war für die Sportler gemacht, alles hatte Stil und ließ Respekt vor den Athleten erkennen. Rechtzeitiger Aufruf der zu Ehrenden mit der Bitte zum Treffpunkt zu kommen, Musik beim Einmarsch, schönes Zeremoniell, reichlich Zeit für Erinnerungsfotos. So der Abschluss der einzelnen Wettbewerbe mit der Siegerehrung. Aber bis es so weit war mussten... [mehr]

  • Basketball Neu-Bundesligist testet in Schrozberg

    Merlins spielen gegen Lions Prag

    Schrozberg wird zur Basketballhochburg: Am Donnerstag, 4. September, 19.30 Uhr, ist in Schrozberg erneut Spitzensport zu sehen. Die Crailsheimer Merlins, in der vergangenen Runde in die Beletage des deutschen Basketballs aufgestiegen, zeigen gegen den tschechischen Erstligisten BK Lions Prag, wie und warum sie die sportliche "Sensation" geschafft haben und mit... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Dauereinsatz Viele Vorfälle bei "Summer Sensation"

    Partynacht hält Polizei in Atem

    Eine unruhige Nacht bescherte der Ochsenfurter Polizei eine Veranstaltung im Giebelstadter Ortsteil Essfeld. Der Einsatzbericht verzeichnet zwischen 0.30 und 20.20 Uhr mehrere Einsätze im Zusammenhang mit der "Summer Sensation" in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Obwohl die Veranstalter einen privaten Sicherheitsdienst organisiert hatten und die Belange des... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gleisbauarbeien Im Bahnhof Tauberbischofsheim muss an den Gleisen 1 und 2 noch einmal letzte Hand angelegt werden

    Der Fahrplan ändert sich

    Umgebaut und erneuert werden vom 17. August bis zum 7. September die Gleise im Bereich des Bahnhofs Tauberbischofsheim. Aus diesem Grund ist die Strecke in dieser Zeit nur eingeschränkt nutzbar, Zugkreuzungen sind nicht möglich. Das hat auch Auswirkungen auf den Fahrplan: Es gib Zugausfälle, mögliche Verspätungen sowie Fahrplanänderungen. Hier die geänderten... [mehr]

  • DRK Kursangebot "Krankenpflege in der Familie

    Grundkenntnisse vermitteln

    Pflegen von Angehörigen bedeutet eine besondere Herausforderung für die ganze Familien denn Pflegen bedeutet nicht nur "Versorgen" eines kranken Menschen. Um die richtige Betreuung und Pflege eines Kranken auch in der häuslichen Umgebung durch Angehörige zu ermöglichen, bietet die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) und das Rote Kreuz Kreisverband... [mehr]

  • Leben wie im Mittelalter Familien aus Deutschland und der Schweiz tauchen auf dem Gelände des Automobilclubs in die Zeit vor dem 10. Jahrhundert ein

    Leben in einem anderen Rhythmus

    Einige Spaziergänger oder auch Landwirte trauten in den letzten Tagen im Bereich der ADAC-Hütte ihren Augen nicht. Recht bunt angezogene Gestalten wie aus einem Film über das Mittelalter führten Hunde aus oder suchten Kräuter. Was schon manchmal für eine Sekte mit obskuren Absichten gehalten wurde, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als das Zusammentreffen... [mehr]

  • Nicht aufgepasst - niemand verletzt

    Auf rund 3500 Euro beläuft sich der Schaden, welcher am Donnerstag gegen 22 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 27 bei Königheim entstand. Ein 24-Jähriger hatte mit seinem Opel die B 27 von Königheim in Richtung Hardheim befahren, geriet in einer Kurvevermutlich infolge Unachtsamkeit nach links in den Grünstreifen, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte... [mehr]

  • Ferienprogramm

    Orgel zieht für Kinder alle Register

    Vierzehn Kinder hatte sich zur Kirchen- und Orgelführung in der Stadtkirche St.Martin eingefunden, durch das Jubiläumsjahr des vor 100 Jahren genannt: "Besuch bei (k)einer alten Oma". Kirchenmusikdirektor Michael Meuser begrüßte die interessierten Kinder und dann wurde den Spuren des Heiligen Martin in der Kirche nachgegangen: Bei dem "Rundweg" durch die Kirche,... [mehr]

  • Töpferschreibe drehte sich

    Beim diesjährigen Ferienprogramm in Werbach durften sich über 20 Kinder mit Ton kreativ beschäftigen. Direkt am Welzbach zeigte die Töpferei Barthel aus Werbach, was man alles mit Ton machen kann. Selbst die Töpferscheibe wurde ordentlich gedreht, so manches Kunstwerk durfte mit nach Hause genommen werden. Gerne dürfen die Kinder ihre Meisterstücke auch noch... [mehr]

  • Explosion in Tauberbischofsheim Untersuchungen zur Klärung der genauen Ursache laufen auf Hochtouren / Für Personal ist gesorgt

    Weitere Maßnahmen sind noch offen

    In der vergangenen Woche erschütterte eine Explosion Tauberbischofsheim (die FN berichteten): Eine Detonation, ausgelöst durch einen Brand in einemFast-Food-Restaurant in der Mergentheimer Straße, riss die Anwohner gegen 3 Uhr aus dem Schlaf. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr explodierte das Gebäude. Laufende Untersuchungen... [mehr]

Verschiedenes

  • 55 Jahre Mini - Geboren aus der Krise

    Heute will der Mini ein Premium-Auto für Lifestyle-Kunden sein. Angefangen hat er vor 55 Jahren aber ganz klein: als günstiges Auto für Jedermann. [mehr]

  • Concours-Wochenende in Pebble Beach - Parade der PS-Pretiosen

    So eine benzingetränkte Veranstaltung gibt es kein zweites Mal: Wenn der Golf-Club von Pebble Beach zum Concours d'Elegance bittet, beginnt eine beispiellose Parade der PS-Pretiosen: Auf dem Green stehen die schönsten Oldtimer der Welt, in den Zelten der Auktionshäuser hämmern sie Millionenpreise im Minutentakt, auf den Luxus-Lodges werden die Sammlerstücke von... [mehr]

  • Tradition: Mercedes-Benz S-Klasse Coupés - Dezente Kraft und Herrlichkeit

    Seit über 60 Jahren ist sie eine Klasse für sich. Längst ist die Mercedes-Benz "S-" wie Sonder-Klasse sogar im allgemeinen Sprachgebrauch ein Synonym für feinsten Luxus und Perfektion. Steigern lässt sich diese Noblesse nur durch den Verzicht auf die hinteren Türen. Galten doch die zweitürigen S-Klasse Coupés von Beginn an als Krone des Automobilbaus. [mehr]

Walldürn

  • BMW Z1-Treffen in Walldürn Freunde des Fahrzeugs trafen sich in der Stadt / "Benzingespräche" geführt

    "Die Musik kommt aus dem Auspuff"

    Der BMW Z1, der auf der IAA 1987 vorgestellt wurde und sich durch zahlreiche Besonderheiten wie die versenkbaren Türen auszeichnet sowie einige technische Details für nachfolgende BMW-Baureihen vorwegnahm, hat eine einmalige Geschichte: Eigentlich als reines Konzeptfahrzeug vorgesehen, entfachte er so große Begeisterungsstürme, dass zwischen Anfang 1989 und Mitte... [mehr]

  • Einblicke in Lichtermuseum

    Die Walldürner Ferientage machen Station im Lichtermuseum Wettersdorf. Unter dem Motto "Wie haben meine Ururgroßeltern Licht gemacht" trafen sich zwölf Kinder und zwei Erwachsene im Museum. Zuerst durften die Kinder in einem Quiz mit Gegenständen testen, wie viel sie darüber wissen, wie man in vorelektrischer Zeit Licht gemacht hat. Danach ging es für alle... [mehr]

  • Baumaßnahmen im Schloss Arbeiten im Bürgerbüro / Hinteren Eingang behindertengerecht gestaltet

    Investitionen in Bürgerservice

    Zwei Baumaßnahmen standen in den vergangenen Wochen im Verwaltungsgebäude Schloss auf dem Plan. Beide dienen dem Service für die Bürger. Einmal gab es Sanierungsarbeiten im Bürgerbüro, zweitens wurde der hintere Eingang des Gebäudes behindertengerecht gestaltet. Bürgermeister Markus Günther, Michael Teichmann vom Hauptamt und Matthias Heger vom Bauamt... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm 20 Teilnehmer waren am Start

    Mit dem Segway um die Hindernisse

    Der Segway-Boom im Freizeitbereich hat auch Walldürn erreicht. Nachdem die Event-Firma NSP-Experience aus Mosbach im Frühjahr dieses Jahres zehn interessierte Geopark-Vorort-Begleiter in die Kunst des Segway-Fahrens eingewiesen hat, werden nun seit Anfang April je nach Bedarf öffentliche Segway-Touren in und rund um Walldürn angeboten, die über die... [mehr]

  • Kindergarten St. Martin Mit dem Ranger unterwegs

    Natur an den Ufern entdeckt

    Gemeinsam mit dem Geopark-Ranger Wilfried Schneider entdeckten die Kinder des Kindergartens St. Martin in der Nähe des Zeltplatzes Hornbacher Tal die Natur an den Ufern des Eiderbaches. Begleitet wurde die Vorschulgruppe einen Vormittag lang von den Erzieherinnen S. Hilbert und E.Ehler. Zu einer Vorstellungsrunde suchten sich die Kinder einen besonderen Stein aus,... [mehr]

Weikersheim

  • Hochfest Mariä Himmelfahrt Auftakt der Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter Gottes in der Laudenbacher Bergkirche

    "In Gottes Liebe gründet die Ewigkeit"

    Laudenbach und Würzburg - eine Jahrhunderte alte enge Verbindung erlebte am Freitag eine Bekräftigung. Der Generalvikar des Nachbarbistums, Dr. Karl Hillenbrand, war Hauptzelebrant beim Hochamt des Hochfestes Mariä Himmelfahrt in der Laudenbacher Bergkirche. Der oberste Verwalter des Bistums Würzburg, ein gebürtiger Ochsenfurter, leitet seit 1996 das... [mehr]

  • Aub Mountainbike-Rennen

    Fast 200 gingen an den Start

    Erstmals in der nunmehr zehnjährigen Geschichte des Auber Mountainbike-Rennens mussten die Starterlisten geschlossen werden, wurden Anmeldungen am Renntag nicht mehr angenommen. Mit mehr als 190 Radfahrern und Radfahrerinnen im Alter von 15 bis 59 Jahren waren die Kapazitäten einfach erschöpft. Wenige Minuten vor dem Start drängten sich Fahrerinnen und Fahrer vor... [mehr]

Wertheim

  • Late Night Shopping Marktmeister Stefan Kempf zog Bilanz

    Aktionen kamen bei den Besuchern gut an

    Man habe, das räumt Stefan Kempf rückblickend freimütig ein, "nicht ganz an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen können". Aber, so der Gastronom, der am Freitag beim Wertheimer "Late Night Shopping" auch als Marktmeister unterwegs war (wir berichteten), "es hätte wesentlich schlimmer kommen können". Man habe aus den schlechten Wetterbedingungen viel... [mehr]

  • Feier des Patroziniums Ritterorden vom Heiligen Grab und zu Jerusalem und Abordnung der Malteser nahmen teil / Kräuterweihe und Prozession

    Besonderer Höhepunkt im Kirchenjahr

    Ein ganz großer Tag in der voll besetzten Klosterkirche Bronnbach. Patroziniumsfeier in einem würdigen Rahmen mit honorigen Gästen, darunter die Bürgermeister der Umlandgemeinden und Musiker aus der Region. Der feierliche Gottesdienst am Freitag mit Kräuterweihe wurde zu einem Höhepunkt im Kirchenjahr. Wie viele andere Zisterzienserkirchen ist auch die... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "No Turning Back" am Dienstag und Mittwoch im Roxy-Kino zu sehen

    Ein Abschied vom bisherigen Leben

    "No Turning Back" wird am Dienstag, 19. August, um 18.30 Uhr und am Mittwoch, 20. August, um 20.30 Uhr im Rahmen der VHS-Filmreihe im Roxy-Kino gezeigt. Tom Hardys beeindruckende Darstellung dominiert Steven Knights Drama über einen Mann, ein Auto und eine ereignisreiche Nacht. ADIO steht prophetisch auf dem Nummernschild von Locke, der sich auf einer 90-minütigen... [mehr]

  • Kammermusikkurs der Jeunesses Musicales Deutschland Abschlusskonzert der jungen Musikerinnen und Musiker in Kloster Bronnbach

    Ein musikalisches Erlebnis erster Güte

    Zugegeben, man muss ein wenig Zeit aufwenden. Immerhin dauert die ganze Veranstaltung, wenn man alles von Anfang bis Ende miterleben möchte, gute vier Stunden. Aber es lohnt sich, kann man doch ein musikalisches Erlebnis erster Güte genießen und das für vergleichsweise wenig Geld, denn erhoben wird nur der normale Eintritt in das Kloster Bronnbach. Das... [mehr]

  • Amtsgericht Beschuldigter erschien nicht zur Verhandlung

    Haftbefehl gegen den Angeklagten

    Uneidliche Falschaussage, Besitz von Drogen sowie ein Verstoß gegen das Waffengesetz lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft Mosbach gegen einen Heranwachsenden (18 bis 20 Jahre) aus Freudenberg. Der Beschuldigte sollte sich jetzt beim Amtsgericht Wertheim verantworten, fehlte aber ohne Entschuldigung. Der Staatsanwalt beantragte Haftbefehl, den die Richterin auch... [mehr]

  • Ferienspaß Kloster Bronnbach und Wertheim besucht

    Kinder auf großer Fahrt

    Auf großer Fahrt befanden sich zwölf Kinder aus Kirschfurt, Wessental, Rauenberg und Freudenberg im Rahmen des Ferienspaßes auf Einladung des Kids Treffs am Donnerstag. Per Bahn ging es von Freudenberg aus nach Bronnbach. Dort stand zunächst ein Besuch im Archiv auf dem Programm. Die Kinder fanden es sehr spannend, alte Dokumente aus Freudenbergs Vergangenheit zu... [mehr]

  • "Orgelmusik zur Mittagszeit" Neue Konzertreihe in der Stiftskirche wurde sehr gut angenommen / Organistin Beate Rux-Voß brillierte

    Musik auf allerhöchstem Niveau geboten

    "Orgelmusik zur Marktzeit" lautet die Überschrift einer neuen Konzertreihe, die am Samstag mit einem vierzigminütigen Konzert in der Stiftskirche eröffnet wurde. Beate Rux-Voß (Bad Kreuznach) spielte die Orgelsonaten G-Dur und e-moll von Johann Sebastian Bach (1685 bis 1750) und die Sonate A-Dur des Bach-Sohnes Carl-Philipp Emanuel (1714 bis 1788) vor einem... [mehr]

  • Festtag Dr. Gerald Amarell feierte gestern seien 85. Geburtstag

    Tag voll Dank und Freude

    Erfolgreicher Unternehmer, weitsichtiger Kommunalpolitiker, engagierter Christ: All das war, beziehungsweise ist bis zum heutigen Tage Dr. Gerald Amarell. Vor allem aber ist er ein zufriedener und zu Recht stolzer Familienmensch. Im Kreise seiner Angehörigen, von Freunden und Weggefährten feierte er gestern im Hotel "Lindenhof" in Kreuzwertheim seinen 85.... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Fahrt zur Scherenburg nach Gemünden

    Tollen Nachmittag mit "Peter Pan" erlebt

    Eine spannende und lustige Theateraufführung erlebten kürzlich 30 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren im Rahmen der Kinderkulturwochen. Auf der Scherenburg in Gemünden sahen sie das Kindertheater "Peter Pan" nach dem Kinderbuch von James M. Barrie. Von Peter Pan, dem Jungen, der nicht erwachsen werden will, träumen die Geschwister Wendy und Michael, bis er... [mehr]

  • Besuch im Tierheim Wertheim Mädchen und Jungen erlebten Führung und interessanten Nachmittag bei Kinderkulturwochen

    Viele Streicheleinheiten wurden verteilt

    "Ich mag Tiere und wollte erfahren, wie es im Tierheim aussieht und wie man dort arbeitetet", berichtete der zehnjährige Fabio Dietrich. Dieser Wunsch erfüllte sich am Samstag für ihn und neun weitere Jungen und Mädchen zwischen zehn und zwölf Jahren im Rahmen der Kinderkulturwochen. Fabio hat zuhause Hasen und Hunde. Auch die anderen Kinder besitzen alle eigene... [mehr]

Würzburg

  • Großeinsatz der Polizei Gewaltbereite Fans aus Düsseldorf hielten die Einsatzkräfte in Atem / Massive Auseinandersetzung von Anhängern der Fortuna und "Clubberern"

    Randale am Tag vor dem Pokalspiel der Kickers

    Im Vorfeld des Pokalspiels der Würzburger Kickers gegen Fortuna Düsseldorf ist es in der Nacht zum Sonntag in der Würzburger Innenstadt zu teilweise massiven Ausschreitungen von Düsseldorfer und Nürnberger Fans gekommen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ein Beamter wurde mit Schnittverletzungen im Gesicht im Krankenhaus behandelt. Mehrere... [mehr]