Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 13. August 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Aktion "Einfach social" Bernd Klumpp organisiert Ausflüge für bedürftige Familien und ihre Kinder

    "Auch Arme sollen mal Urlaub machen können"

    Bernd Klumpp, der Initiator der Aktion "Einfach social", organisiert in diesen Tagen Ferien-Projekte für den Sommer. In den nächsten vier Wochen will er mit seinem Team einiges für bedürftige Familien mit ihren Kindern im Neckar-Odenwald-Kreis bieten, berichtet Klumpp den FN. "'Einfach social' hilft, dass in den Ferien auch arme Menschen einen Urlaub bekommen".... [mehr]

  • Hund biss Jogger in die Wade

    39-Jähriger erstattete Anzeige

    Leicht verletzt wurde ein 39 Jahre alter Jogger am Sonntagmorgen gegen 9.50 Uhr, in der Nähe des Adelsheimer Aussiedlerhofs "Damberger Hof", als er von einem freilaufenden Hund in die Wade gebissen wurde. Nachdem der Verletzte sich ärztlich hatte behandeln lassen, erstattete er Anzeige gegen die Hundehalterin.

  • Adelsheimer Ferienprogramm Höhepunkt war die Fahrt mit dem Feuerwehrauto / Teamgeist spielte eine Hauptrolle

    Das kühle Nass war für die Kinder eine Wohltat

    Der Wettergott war der Adelsheimer Abteilungswehr wieder wohl gesonnen und ließ beim Ferienprogramm am Samstagnachmittag die Sonne erstrahlen. Rund 30 Kinder rückten in Badekleidung an, um zu Löschen was das Zeug hält.Geschicklichkeit gefragtDoch nicht nur Löschen, sondern auch Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Koordination und Teamwork standen bei den Kindern,... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Ford mit spitzem Objekt zerkratzt

    Einen Schaden von etwa 1000 Euro richtete ein bislang Unbekannter zwischen Donnerstag, 7. August, 14.30 Uhr und Freitag, 8. August, 14.30 Uhr, an einem geparkten Ford in Osterburken an. Der Täter zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite des in der Industriestraße geparkten, silbernen Ford Focus. Zeugen sollen sich bei der Polizei unter... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • 26. Markelsheimer Marktplatzfest

    Im Weinort Markelsheim findet von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. August, wieder das beliebte Marktplatzfest statt. Folgendes Programm ist vorgesehen: Freitag, 15. August: 19 Uhr Eröffnung durch die Markelsheimer Ortsvorsteherin, die Württembergische Weinkönigin Theresa Olkus und die Markelsheimer Weinkönigin Christin. Zur Unterhaltung spielt das... [mehr]

  • American Football Öffentliches Training für cheerleading- und footballbegeisterte Jugendliche am Samstag, 16. August, im Deutschordenstadion

    Das "Wolfpack" sucht neue Mitstreiter

    American Football und Cheerleading sind in Baden-Württemberg derzeit absolut trendy. Nach den jüngsten Auswertungen des Landessportbundes zählen diese Sportarten zu den am stärksten wachsenden im Ländle. Und daran hat der Bad Mergentheimer American Football Club Wolfpack wesentlichen Anteil, denn im Sportkreis Mergentheim gehört er seit seiner Gründung zu den... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Hoher Besuch für Studioausstellung

    Nachfahre Herzog Pauls zu Gast

    Professor Jason Dale Fridley, ein Nachfahre des Herzogs Paul Wilhelm von Württemberg, wird am Freitag, 15. August, die Studioausstellung "Biedermeieridylle und große weite Welt. Der Forschungsreisende Herzog Friedrich Paul Wilhelm von Württemberg in Mergentheim" im Deutschordensmuseum besuchen. Jason Dale Fridley ist Biologie-Professor an der Universität Syracuse... [mehr]

Bezirksliga Hohenlohe

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SG Sindringen/Ernsbach

    Internet: www.unsere-sgse.de Trainer: Ruben Götz. Platzierung der Vorsaison: 3. Saisonziel: oberes Tabellendrittel. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Satteldorf. Abgänge: Sven Müller (TSV Neuenstein), Nikolaos Chartomatsidis (TG Forchtenberg). Zugänge: Sebastian Fuchs (SSV Gaisbach), Lukas Endress (SC Michelbach/Wald), Piero Palumbo (FV Künzelsau). Tor: Ruben Götz... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SGM Taubertal/Röttingen

    Internet: www.fc-taubertal.de / www.tsv-roettingen.de Trainer: Stefan Roth. Platzierung der Vorsaison: Vizemeister Kreisliga A 3, über Relegation aufgestiegen. Saisonziel: Die Klasse halten. Meisterschaftsfavorit: Sindringen/Ernsbach. Abgänge: Tomasz Kociszewski (unbekannt). Zugänge: Fabio Uhl, Lukas Gundermann (beide eigene Jugend), Kamil Kalicki (Polen). Tor:... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SGM TSG Bretzfeld-Rappach/TSG Verrenberg

    Internet: www.tsg-bretzfeld.de Trainer: Jürgen Schulz. Platzierung der Vorsaison: 8. Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz. Meisterschaftsfavoriten: Satteldorf, Sindringen-Ernsbach. Abgänge: Michael Blondowski (TSV Pfedelbach), Jens Schmidgall (TSV Pfedelbach). Zugänge: Mario Harwar (TSV Waldbach), Mario Reichert (FV Wüstenrot), Marius Schulz (FC Union Heilbronn... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SGM TSV Niedernhall/TSV Weißbach

    Internet: www.sgm-niedernhallweissbach.de. Trainer: Günter Wandl. Platzierung der Vorsaison: 6. Saisonziel: frühzeitiger Klassenerhalt. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Gröningen/Satteldorf, TSG Öhringen. Abgänge: keine. Zugänge: Timo Härpfer (FV Künzelsau), Florian Bopp (SV Westernhausen), Luca Heinle (SC Michelbach/Wald, A-Jugend), Laurits Braun (eigene... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    Spfr. DJK Bühlerzell

    Internet: www.sportfreunde-buehlerzell.de Trainer: Michael Hannemann. Platzierung der Vorsaison: 9. Saisonziel: Klassenerhalt und eigene A-Jugendspieler an die aktiven Mannschaften heranführen. Meisterschaftsfavorit: keine Angabe. Abgänge: Michael Hannemann (wird Trainer der Spfr. Bühlerzell I), Michael Egetenmeyr (TV Neuler), Matthias Gronbach (TSV Crailsheim),... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SpVgg. Gröningen-Satteldorf

    Internet: www.spvgg-groeningensatteldorf.de Trainer: Dominik Streicher. Platzierung der Vorsaison: Vizemeister Bezirksliga Hohenlohe. Saisonziel: Die Mannschaft stetig weiterentwickeln und an die Leistung der letzten Saison anknüpfen. Meisterschaftsfavorit: Sindringen, Öhringen. Abgänge: Manuel Bauer (Spvgg. Hengstfeld-Wallhausen), Michael Kranz (Karriereende),... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SSV Gaisbach

    Internet: www-Adresse: www.SSVGaisbach.de Trainer: Florian Megerle. Platzierung der Vorsaison: 7. Saisonziel: Mittelfeldplatz. Meisterschaftsfavorit: Satteldorf. Abgänge: Mathias Beez (SC Amtichshausen), Christoph Wol (pausiert), Andre Wolf (TSV Kupferzell), Jens-Oliver Janda (pausiert), Dennis Koblinger (SC Amrichshausen), Sebastian Fuchs (TSV Sindringen), Marcel... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SV Mulfingen

    Internet: www.sv-mulfingen.de Trainer: Karlheinz Pfeiffer. Platzierung der Vorsaison: Meister Kreisliga A3. Saisonziel: Klassenerhalt. Meisterschaftsfavoriten: Satteldorf, Öhringen. Abgänge: Marian Riegler (FSV Hollenbach). Zugänge: Daniel Eckart (TV Niederstetten), Marvin Göbel (TSV Braunsbach). Tor: Fabian Lanig (24), Benedikt Täger (21, Thomas Lanig (30).... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    SV Wachbach

    Internet: keine Angaben. Trainer: Wolfgang Tittl, Christoph Tremmel. Platzierung der Vorsaison: 5. Saisonziel: Tabellenplatz 5. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Satteldorf, SG Sindringen/Ernsbach, TSV Pfedelbach, TSG Öhringen. Abgänge: Simon Tittl (SV Wachbach II). Zugänge: Christian Wahl (FSV Hollenbach II), Fabian Raupp (FV Lauda). Tor: Jannik Hadamek (20), Michael... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    TSG Öhringen

    Internet: www.tsg-oehringen-fussball.de Trainer: Marius Müller. Platzierung der Vorsaison: Absteiger aus der Landesliga, Staffel 1. Saisonziel: Platz eins bis fünf. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Gröningen-Satteldorf. Abgänge: Sven Schlestein (SV Schluchtern, Tim Gondek (SV Leingarten), Lindor Asllani (SV Leingarten), Samuel Helming (TSV Crailsheim), Karim Arfaoui... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    TSV Braunsbach

    Internet: www.tsv-braunsbach.de Trainer: Bernd Landwehr, Dirk Schwalm. Platzierung der Vorsaison: Meister Kreisliga A1. Saisonziel: keine Angaben. Meisterschaftsfavorit: keine Angaben. Abgänge: Ferdinand Deuber (SV Gailenkirchen), Michael Falk (unbekannt), Rainer Falk (Tura Untermünkheim), Mario Kadow (Laufbahn beendet), Karlheinz Straus (SC Bibersfeld), Stephan... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    TSV Dünsbach

    Internet: www.tsv-duensbach.de Trainer: Viorel Ratoi. Platzierung der Vorsaison: Meister Kreisliga A2. Saisonziel: Klassenerhalt. Meisterschaftsfavorit: Spvgg. Satteldorf, TSG Öhringen. Abgänge: Daniel Grün (TSV Gerabronn), Benjamin Hoffmann (TSV Ilshofen). Zugänge: Roland Beck (TSG Kirchberg), Kevin Gfrärer (Spfr. Schwäbisch Hall), Leah Ioan (Rumänien). Tor:... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    TSV Hessental

    Internet: www.tsv-hessental.de Trainer: Marc Greiner. Platzierung der Vorsaison: 10. Saisonziel: Klassenerhalt. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Satteldorf, TSG Öhringen. Abgänge: Daniel Walz (TSV Braunsbach), Florian Feinauer (Tura Untermünkheim II), Daniel Kolegov (TSV Obersontheim), Marcel Glasbrenner (TSV Vellberg). Zugänge: Florian Schreiber und Kevin Rzyczniok... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    TSV Obersontheim

    Internet: www.tsvobersontheim.de Trainer: Marc Elser. Platzierung der Vorsaison: 12. Saisonziel: Besser als Vorsaison. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Satteldorf. Abgänge: Matthias Gaugel (TSV Crailsheim), Stefan Reichert (Laufbahnende). Zugänge: Daniel Kolegov (TSV Hessental), Dario Patane Oktay Yilmaz, Berkan Celik (alle TSV Michelbach/Bilz), Athanasios Thomos... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    TSV Pfedelbach

    Internet: www.tsv-pfedelbach.de Trainer: Goran Dosenovic. Platzierung der Vorsaison: 4. Saisonziel: Verbesserung zum Vorjahr. Meisterschaftsfavorit: TSG Öhringen, Spvgg Satteldorf. Abgänge: Besfort Isufi (SV Dimbach), Sebastian Martin (Karriere beendet). Zugänge: Michael Blondowski (TSG Bretzfeld), Jens Schmidgall (TSG Bretzfeld), Marius Braun (TSV Zweiflingen),... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Namen, Daten & Fakten

    VfR Altenmünster

    Internet: http://www.vfr-altenmuenster.de/ Trainer: Timo Dörflinger. Platzierung der Vorsaison: 11. Saisonziel: besser als letzte Saison. Meisterschaftsfavorit: Spvgg Satteldorf, TSV Pfedelbach, TSG Öhringen. Abgänge: Pascal Hopf (TSV Crailsheim), Andreas Kolb (SV Gründelhardt), Marc Schäfer (TSV Ilshofen), Thomas Wenzel (TSV Ilshofen). Zugänge: Mario Fuchs,... [mehr]

Blaulicht

  • Unfallflucht beim Parkhaus

    Mehrere Hundert Euro Sachschaden hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Montag an einem Pkw in Bad Mergentheim. Gegen 9.30 Uhr wurde der rote Honda Civic im Außenbereich eines Parkhauses in der Zaisenmühlstraße abgestellt. Als die Fahrerin gegen 15.45 Uhr zu ihrem Wagen zurückkam, musste sie feststellen, dass dieser beschädigt worden war.... [mehr]

Boxberg

  • Vortragsabend Bernd Siggelkow referiert am 18. September um 20 Uhr im Gemeindezentrum St. Kilian

    Einblicke in die Arbeit des Kinderhilfswerks "Die Arche"

    Um die Arbeit der "Arche" auch in der Region bekannter zu machen, hat der Heimat- und Kulturverein einen Vortragsabend mit dem Gründer des Vereins, Bernd Siggelkow, in Assamstadt iniziiert. Der Vortrag findet am Donnerstag, 18. September, um 20 Uhr im Gemeindezentrum St. Kilian (alte Kirche) in Assamstadt statt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne... [mehr]

  • Verein Straßenengel Georg Könoszi und Georg Oah unternahmen bereIts die zweite Hilfsfahrt in diesem Jahr nach Rumänien

    Hilfsmittel für das tägliche Leben geliefert

    Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde von den ehrenamtlichen Mitgliedern des Vereins Straßenengel, Georg Könözsi sowie Georg Olah, eine Hilfsfahrt nach Rumänien durchgeführt. Freude in Form von Hilfsmitteln des täglichen Lebens wurden mit einem privaten Fahrzeug an drei unterschiedliche Organisationen in Rumänien geliefert. Die erste Anlaufstelle war Temesvar.... [mehr]

  • Unfall

    17 000 Euro Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall amMontag, gegen 16.15 Uhr, bei Hohebach. Eine 75-Jährige war auf der Bundesstraße zwischen Stachenhausen und Hohebach unterwegs, als sie nach einer abschüssigen Rechtskurve nach links in eine Parkbucht einfahren wollte und hierzu ihre Geschwindigkeit verringerte. Eine hinter ihr befindliche 42 Jahre alte... [mehr]

Buchen

  • DRK-Seniorengymnastik Feier zum 40-jährigen Bestehen / Langjährige Mitglieder wurden geehrt

    "Die Gründung war eine Pioniertat für das Wohlbefinden in der Region"

    Ihr 40-jähriges Bestehen feierte die Gruppe der DRK-Seniorengymnastik in Buchen am vergangenen Montag im Hotel "Prinz Carl". Übungsleiterin Helma Hübl begrüßte Grußwortredner, Mitglieder und Gäste. Die Gruppe mit einem Durchschnittsalter von 82 Jahren widme sich auch in dieser Altersgruppe mit Begeisterung dem Ziel der Erhaltung der Bewegungsfähigkeit. Ebenso... [mehr]

  • Keine Verlängerung Genehmigung für Mineralstoffbehandlung läuft im August aus / Potenzial im Bereich Stoffstrom-Management und erneuerbare Energien gesehen

    AWN will neue Schwerpunkte setzen

    Für die Kreismülldeponie Sansenhecken in Buchen, in Betrieb seit 1983, war die Einlagerung von Hausmüll ein wichtiger betrieblicher und wirtschaftlich bedeutsamer Bestandteil. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben dürfen seit 2005 nur noch mineralische Abfälle deponiert werden. Hausmüll und Gewerbemüll werden hier seitdem lediglich umgeschlagen und in externen... [mehr]

  • Beigeordneter der Stadt Buchen Stadtkämmerer Thorsten Weber kandidiert für die Nachfolge von Dr. Wolfgang Hauck

    Die Abstimmung findet am 8. September statt

    In der Buchener Stadtverwaltung steht demnächst ein Personalwechsel an. Der bisherige Beigeordnete Dr. Wolfgang Hauck wird dieses Jahr in den Ruhestand gehen. Wie Bürgermeister Roland Burger mitteilte, hat Stadtkämmerer Thorsten Weber seine Kandidatur für das Amt erklärt. Der Gemeinderat wird in seiner Sitzung am 8. September darüber abstimmen. "Ich begrüße... [mehr]

  • Am Bahnhof in Buchen Acht Fahrradboxen installiert / Zugfahrern soll das Pendeln leichter gemacht werden

    Ladestationen für E-Bikes inklusive

    Seit einiger Zeit gibt es beim Bahnhof Buchen abschließbare Fahrradboxen, die gemietet werden können. Fahrradfahrer, die mit dem Zug pendeln, möchten ihr Fahrrad sicher abgestellt wissen.LandesförderungInsbesondere für dieses Pendler bietet sich in Buchen jetzt die Gelegenheit, das Fahrrad oder E-Bike sicher aufzubewahren. Die Fahrradabstellanlage im... [mehr]

  • Mariä Himmelfahrt

    Lichtprozession und Kräuterweihe

    Wie schon seit vielen Jahren, so wird auch diesem Jahr der Marienfeiertag "Mariä Himmelfahrt" am Freitag, 15. August, im Morretal mit einem Blumen- und Lichtermeer begangen. Am Abend finden um 20 Uhr der Gottesdienst und anschließend die Lichterprozession durch den Stadtteil statt. An diesem Abend steht neben der Eucharistiefeier mit Festpredigt auch die... [mehr]

Fränky

  • Kindernachrichten

    Baden ist schön

    Liebe Kinder! Sommerzeit ist Schwimmbadzeit. Was gibt es denn Schöneres für Euch, als im Wasser zu planschen, wenn die Sonne scheint und es ganz arg heiß ist? Ich weiß das, denn bevor ich in dieser Jahreszeit so richtig ins Schwitzen komme, lege ich mich auch lieber ins flache Wasser und döse vor mich hin. Aber wisst Ihr auch, dass es im Wasser ganz schön... [mehr]

Fußball

  • Fußball BFV ehrt die A-Junioren der SG Hettingen/Buchen für vorbildliches faires Verhalten

    Ball ins eigene Tor geschossen

    Unter dem Motto "Fair ist mehr" ehrte der Badische Fußballverband (BFV) die A-Junioren der SG Hettingen/Buchen für ihr besonders faires Verhalten im Heimspiel gegen die SG Hettigenbeuern/Walldürn/Hainstadt am 8. Mai in der A-Junioren Landesliga Odenwald. Beim Stand von 0:0 lag ein Spieler der SG Hettingen/Buchen nach einem Foulspiel im eigenen Strafraum. Daraufhin... [mehr]

Grünsfeld

  • Bernie Conrads und Band beim Weindorf

    Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. August lädt der Förderverein des SV Wittighausen zum zweiten Weindorf an der Grundschule Wittighausen ein. Es erwarten alle Gäste in diesem Jahr insgesamt 24 Weinspezialitäten aus den drei umliegenden Weinanbaugebieten, die von den bezaubernden Wittighäuser Weinprinzessinen präsentiert werden. Am, Samstag sorgt Bernie Conrad und... [mehr]

Hardheim

  • 60 Jahre Siedlergemeinschaft Hardheim Im FN-Interview blickt Gründungsmitglied Ernst Gehler auf die Anfänge zurück

    "Die positive Einstellung hat mich beeindruckt"

    Ernst Gehler weiß das Wirken der Siedlergemeinschaft Hardheim sehr zu schätzen. Er gehört den "Siedlern" noch heute als Gründungsmitglied an. Über sechs Jahrzehnte verfolgte er die Entwicklung der Gemeinschaft mit großer Aufmerksamkeit und brachte sich aktiv in die Arbeit ein. Über Stellenwert und Zukunftsaussichten der Siedlergemeinschaft haben sich die... [mehr]

  • 60 Jahre Siedlergemeinschaft Hardheim Verein wurde am 28. Mai 1954 gegründet / Jubiläumsfeier am 26. Oktober

    Erfolgreich neuen Wohnraum geschaffen

    Wenn die Siedlergemeinschaft Hardheim am 26. Oktober ihr 60-jähriges Bestehen feiert, blicken die Mitglieder auch zurück in die Verhältnisse in Hardheim in den Nachkriegsjahren. Denn damals stieg die Einwohnerzahl durch den zumindest vorübergehenden Zuzug sogenannter Evakuierter aus ausgebombten Großstädten und danach durch den Zustrom von Vertriebenen. Diese... [mehr]

  • Alkoholisierter Störenfried 26-Jähriger in Gewahrsam genommen

    Ex-Freundin belästigt und Polizisten beleidigt

    In einer Zelle des Buchener Polizeireviers musste ein 26-Jähriger die Nacht verbringen, nachdem er seine Ex-Freundin belästigt und Polizeibeamte beleidigt hatte. Kurz vor 21 Uhr wurden die Ordnungshüter am Montag alarmiert, nachdem der offensichtlich alkoholisierte 26-Jährige in Hardheim vor der Wohnungstüre seiner ehemaligen Freundin stand und diese... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Taubertal-Festival Auch die Polizei ist insgesamt zufrieden

    Drogen und Alkohol weiter Thema

    Nach dem insgesamt viertägigen Musikevent auf der Eiswiese und im nahegelegenen Steinbruchgelände hat die Rothenburger Polizei ein positives Fazit gezogen: Weder kam es demnach zu schwerwiegenden Vorfällen, noch waren für Festivals typische Serienstraftaten zu registrieren. Für eine Freiluftveranstaltung mit täglich etwa 15 000 Tagesbesuchern vor den drei... [mehr]

Kultur

  • Volkschauspiele Der "Brandner Kaspar" in Ötigheim

    Das Treiben gleicht einem Volksfest

    Zum dritten Mal steht heuer das oberbayerische Volksstück "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" auf dem Spielplan der Volksschauspiele Ötigheim. Führte 1982 noch der Autor Kurt Wilhelm Regie und stand damals wie auch 1994 und bei der Uraufführung im Residenztheater München 1975 Toni Berger in der Rolle des "Boanlkramers" auf Deutschlands größter... [mehr]

  • Bayreuther Festspiele In der "Walküre" hat Regisseur Frank Castorf die Inspiration verlassen

    In Wotans Ölförderanlage glänzen nur die Stimmen

    Nach dem rasanten "Rheingold" scheint Regisseur Frank Castorf beim Bayreuther "Ring" in der "Walküre" die Inspiration für die szenische Provokation ausgegangen zu sein. Denn - sieht man einmal vom grandiosen Bühnenbild von Aleksandar Deni´c ab - hier gibt es über weite Strecken keine Eyecatcher. Beim Wotan-Monolog im zweiten Aufzug zum Beispiel und in der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Beim Tennissport hineingeschnuppert

    16 Kinder fanden sich i m Rahmen des Ferienprogramms auf der Anlage des TC in den Becksteiner Weinbergen ein, um einmal der gelben Filzkugel nachzujagen und spielerisch den Tennissport kennenzulernen unter der bewährten Anleitung des Tennistrainers Matthias Müller mit seinem Team. Zur Erinnerung an diesen Nachmittag wurden alle Teilnehmer mit einer Urkunden... [mehr]

  • Ehemalige Klosteranlage Nutzungskonzept "Service Wohnen im Schloss" vorgestellt / Wohneinheiten sollen bis Juni 2015 bezugsfertig sein

    Bereicherung für Ort und Umgebung

    "Service Wohnen im Schloss" lautet das Motto eines Planungs- und Projektkonzeptes, das im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Schloss Messelhausen, dem ehemaligen und vor einem Jahr aufgelösten Augustinerkloster, von den jetzigen Besitzern und Investoren vorgestellt wurde. Zudem konnten die zahlreichen interessierten Besucher, neben den Plänen bei einem Tag... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Wachbach im Pokal heute in Hessental gefordert

    Nach Auftaktsiegen in Runde eins beim B-Ligisten DJK Oberkessach (5:0) und in Runde zwei beim A-Ligisten TSV Markelsheim (5:2) kommt nun die erste echte Bewährungsprobe für den SV Wachbach. Heute um 18.30 Uhr tritt Wachbach beim Ligakonkurrenten TSV Hessental an. Gegen Hessental gewann man in der letzten Saison zuhause, auswärts aber gab es eine Niederlage. Nur zu... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Siegmund Gross bester Einzelschütze

    SG Buchen souverän

    Die SG Buchen I (5171 Ringe) gewinnt den Wettbewerb der Kreisseniroenliga Sportgewehr Auflage souverän und mit deutlichem Vorsprung vor KKS Osterburken I (5048 Ringe) und SG Buchen II (5035). Bester Einzelschütze des letzten Wettkampfes war mit 293 Ringen Siegmund Gross, SG Buchen. Mit einem Durchschnitt von 289,0 Ringen aller Wettkämpfe waren Werner Mächtel und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Verkehr Überbreite Erntemaschinen und voll beladene Transportfahrzeuge stellen bisweilen nicht überholbare Hindernisse dar

    Fahrer müssen bei Behinderung anhalten

    Die Getreideernte ist in vollem Gange. Überbreite Erntemaschinen und voll beladene Transportfahrzeuge sind zurzeit verstärkt auf den Straßen zu sehen. Das wird sich bis in den Spätherbst hineinziehen, erst dann werden Getreide, Kartoffeln, Trauben und Zuckerrüben vollständig von den Äckern und aus den Weinbergen geerntet sein.Rücksichtnahme... [mehr]

  • Rauchmelderpflicht Noch bis zum Jahresende haben Hauseigentümer Zeit, ihre Häuser und Wohnungen mit Rauchmeldern auszustatten

    Kleine Investition für große Sicherheit

    Ihr Piepen ist schrill, ohrenbetäubend, erinnert an einen Tinnitus und doch retten sie Leben: Rauchmelder. Bis zum 31. Dezember müssen bestehende Gebäude mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Für Neu- und Umbauten gilt diese Pflicht bereits seit 23. Juli 2013. "Leider sterben jedes Jahr immer noch rund 600 Menschen in Deutschland bei Bränden, die meisten in... [mehr]

  • Schulbauförderungsprogramm Über drei Millionen Euro fließen in den Main-Tauber-Kreis

    Land bewillgt Zuschüsse für drei Maßnahmen

    Der Schulhausbau wird im Jahr 2014 mit 75,1 Millionen Euro aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs für insgesamt 69 Projekte an allen Schularten gefördert. Dazu kommen rund 9,6 Millionen für 38 Bauprojekte von Ganztagsschulen. Darauf haben sich Kultusministerium, Finanz- und Innenministerium mit den kommunalen Landesverbänden (Städtetag Baden-Württemberg,... [mehr]

Mosbach

  • Seelsorgeeinheit Mudau-Schloßau 57 junge Leute fuhren nach Rom / Spaß am Strandtag

    Mit über 50 000 "Minis" Ewige Stadt erlebt

    Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung und Planung starteten vergangene Woche 57 Ministranten und Begleiter der Seelsorgeeinheit Mudau-Schloßau ihre Reise in die Ewige Stadt Rom. Um einen Überblick über die Metropole zu bekommen, erkundeten die Jugendlichen Rom zunächst in Gruppen. Diese waren bunt zusammengemischt, so dass neue Freundschaften entstehen konnten,... [mehr]

  • In Haßmersheim Mann leistete Widerstand

    Polizisten verletzt

    Gleich mehreren Anzeigen dürfte ein 19-jähriger Mosbacher entgegensehen, nachdem er sich am frühen Dienstag gewaltsam Zutritt in ein Haßmersheimer Wohnhaus verschaffte und im weiteren Verlauf zwei Polizeibeamte bei deren Einschreiten verletzte. Gegen 2.20 Uhr alarmierte ein 24-Jähriger die Mosbacher Polizei, da gerade jemand versuchte, in ein Gebäude in der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Odenwaldklub

    Bezirkswanderung ab Großheubach

    Für den Bezirk Sieben des Odenwaldklubs mit den Ortsgruppen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und Miltenberg organisiert die Ortsgruppe Großheubach am Sonntag, 21. September, die Bezirkswanderung in Großheubach. Die teilnehmenden Ortsgruppen treffen sich um 11 Uhr am historischen Rathaus zur Begrüßung durch den stellvertretenden Vorsitzenden Paul König und zum... [mehr]

Niederstetten

  • Taubertal-Festival Veranstalter zieht positive Bilanz / "Viel Sonnenschein und gute Stimmung" / Nächstes Jahr Jubiläum, aber trotzdem nur drei Tage "Programm"

    "Es verlief wieder alles friedlich"

    Sonntagnacht ging das 19. Taubertal-Festival (die FN berichteten die vergangenen Tage bereits ausführlich) erfolgreich und friedlich zu Ende. Insgesamt 18 500 zahlende Besucher feierten laut Veranstalter an diesem Wochenende angesagte Meta-Acts wie "Biffy Clyro", "Broilers" oder "Casper" und "Klassiker" der Eiswiese wie die "Sportfreunde Stiller" oder "The Subways".... [mehr]

  • Im Gewerbegebiet Hörle in Münster Am 30./31. August großes Jubiläumserntefest des Maschinenrings und "Sichelhenke" der Firma Manz Backofen

    In 40 Jahren hat sich viel verändert

    Das dritte Erntefest des Maschinenrings östlicher Tauber-Kreis findet, wie berichtet, am Wochenende 30./31. August statt. Zu den vielen Programmpunkten kommt eine weitere Besonderheit: Die Firma Manz-Backtechnik als Nachbar ergänzt das Erntefest mit dem Fest der "Sichelhenke". Die Sichelhenke, auch "Sichellege" oder "Niederfallen" genannt, ist ein Fest, das früher... [mehr]

  • Creglingen

    Kleiderbörse am 27. September

    Die Krabbelgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Creglingen veranstaltet am Samstag, 27. September, ihre Herbstbörse. Von 9 bis 12 Uhr werden wieder über 7000 Artikel zum Kauf in der Creglinger Mehrzweckhalle angeboten. Verkauft werden aktuelle, gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 176. Außerdem werden Umstandsmode, Spielsachen, Autositze,... [mehr]

  • Münster Das erste Herrgottstaler Sommerfest des Musikvereins erwies sich als Volltreffer / Ganz nach dem Geschmack von jung und alt

    Mit Muskelkraft und Geschick zum Sieg

    Dass man in einem kleinen Ort wie Münster auch groß feiern kann, das bewies der Creglinger Ortsteil am Wochenende beim ersten Herrgottstaler Sommerfest einmal mehr. Der Veranstalter, die Herrgottstaler Musikanten, hatten für die zwei Tage ein buntes Programm mit Livemusik, Tanz, und vor allem mit zahlreichen Spielen für Groß und Klein zusammengestellt.... [mehr]

  • Oberrimbach Kinderwoche in Oberrimbach ist gestartet / Abschlussabend am 15. August

    Mit Paulus durch Europa ziehen

    Auch dieses Jahr öffnet in Oberrimbach die Kinderwoche, kurz Kiwo genannt, ihre Tore.Actionreiche ZeitKinder im Alter von vier bis 13 Jahren dürfen sich auf eine spannende, actionreiche Zeit freuen, in der sie gemeinsam mit dem Propheten Paulus Europa erkunden und sich auf die Spur vergangener Geschichten begeben.Bis 15. AugustDie Kinderwoche findet noch bis... [mehr]

  • Kunstverein Konzert mit der Meisterklasse des Neil Semer Vocal Institutes im Romschlössle / Internationales Flair

    Programm-Vielfalt beeindruckte

    Ein riesiges Aufgebot von Stimmen aus aller Herren Länder, von Island über die Niederlande und Deutschland bis in die Vereinigten Staaten und Kanada, genossen die zahlreichen Besucher in Creglingen. 25 Sängerinnen und Sänger an einem Abend: so groß wie ein ganzes Theaterensemble. Mit Pause waren da locker drei Stunden gefüllt. Der Meisterkurs, der von Neil... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 13. bis 14. August: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 13. bis 14. August: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis... [mehr]

Ravenstein

  • Bürgerschaftlicher Einsatz in Erlenbach Vier Vereine finanzierten die Anschaffung einer neuen Schaukel auf öffentlichem Spielplatz

    "Gemeinsam bringen wir den Stadtteil voran"

    Im Beisein der Vereinsvertreter wurde die neu installierte Schaukel auf dem öffentlichen Spielplatz am Bürgerzentrum durch Ortsvorsteher Bernd Ebert übergeben. Wie Ebert betonte, wurde im Sommer 2012 damit begonnen, die auf dem Spielplatz befindliche marode Seilbahn und Schaukelanlage abzubauen. Die massiven Betonfundamente wurden ausgegraben und entsorgt. Der... [mehr]

  • Auffahrunfall mit drei Autos

    BMW-Fahrer konnte nicht mehr bremsen

    17 000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Montag gegen 16.15 Uhr bei Dörzbach-Hohebach. Eine 75-Jährige war auf der Bundesstraße zwischen Stachenhausen und Hohebach unterwegs, als sie nach einer abschüssigen Rechtskurve nach links in eine Parkbucht einfahren wollte und deshalb die Geschwindigkeit ihres Passats verringerte. Eine ihr folgende 42... [mehr]

  • Ferienprogramm 16 Kinder übten bei dem TSV Rosenberg den Umgang mit der gelben Filzkugel

    Eifrig die Kondition und die Grundschläge trainiert

    Die kleine gelbe Filzkugel stand im Mittelpunkt der zweistündigen Ferienaktion der Tennisabteilung des TSV Rosenberg, an der 16 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren teilnahmen. Die Betreuer Carina Löw, Leon Fiedler, Christina Striehl und Markus Gakstatter teilten die Kinder in zwei Gruppen auf. Nach einer Aufwärmübung bekam jedes Kind einen Schläger und einen... [mehr]

Regionalsport

  • Triathlon Heidi Sessner und Sharon Antoni beim Mainfranken-Triathlon in Kitzingen erfolgreich

    "Bessere Platzierung" als die des Vorbilds

    Gemeinsam besuchten die beiden Top-Athletinnen Sharon Antoni vom ETSV Lauda und Heidi Sessner vom TSV Assamstadt den sechsten Mainfranken-Triathlon in Kitzingen, der mit etwa 600 Teilnehmern stark besetzt war. Während sich die 19-jährige Nachwuchsathletin am Volkstriathlon über die Distanzen von 600 Meter Schwimmen im Main, 20 Kilometer Radfahren und fünf... [mehr]

  • Schach

    Jakubowski in glänzender Form

    Der für den Schachclub BG Buchen aktive Großmeister Krzysztof Jakubowski aus Warschau war beim bärenstark besetzten Banca Feroviara Open im rumänischen Arad in starker Form. Unter 150 Teilnehmern, mit acht Großmeistern und 21 Internationalen Meistern, belegte er in dem Weltklassefeld mit 7,5 Zählern (aus neun Runden) ungeschlagen den dritten Platz. Er erspielte... [mehr]

  • Schießen

    Sieben Teams in der Landesliga Ost

    Am Sonntag, 5. Oktober starten sie wieder im neuen jahresüberschreitenden Luftgewehr-Ligaturnier, die Teilnehmermannschaften aus den Mitgliedsvereinen des Badischen Sportschützenverbandes. Eingeteilt in die Oberliga Baden sowie in die Landesligen Nord, Ost und Südwest bewerben sich insgesamt 31 Vereinsmannschaften um den Aufstieg, zumindest jedoch um den... [mehr]

  • Schießen Alle Termine von Badens Schützen auf einen Blick

    WM und EM im Programm

    Der Bundesjugendtag in Kiel, das badische Alters- und Senioren- sowie Auflageschießen bilden zusammen mit Kreisvergleichs-Endkämpfen Kernveranstaltungen im Monat September. In Stein am Kocher fin-det die Jugendausschußsitzung des Badischen Sportschützenverbandes statt, verbunden mit der Jugend-Ligatagung. Und zu dem bereits zur Tradition gewordenen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Randale Polizei benutzte Pfefferspray gegen 31-Jährigen

    Bedienung geohrfeigt

    Ein 31-jähriger Mann hat am frühen Dienstagmorgen in haibach bei Aschaffenburg in einer Gaststätte randaliert, dann ein Polizeiauto beschädigt und schließlich noch Polizisten angegriffen. Die Beamten mussten Pfefferspray einsetzten und ihn mit Handschellen fesseln. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dabei beleidigte er auch noch die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • TSV-Karate Peter Heilmann bestand Prüfung zum 4. Dan

    Ansprüche voll erfüllt

    Peter Heilmann begann sein Karate 1977 als Medizinstudent in der Karateabteilung der Universität Würzburg. Nach 23 Jahren Training legte er in Groß-Umstadt im Sommer 2000 die Prüfung zum Schwarzgurt (1. Dan) ab. Es folgte drei Jahre später in Oberstdorf die zweite Schwarzgurtstufe und 2006 in Kulmbach der dritte Schwarzgurtgrad, der 3. Dan. Nun stand das... [mehr]

  • Brand und Explosion McDonalds in Tauberbischofsheim in der Nacht zum gestrigen Dienstag völlig zerstört

    Drei Millionen Euro Schaden

    Glasscherben, soweit das Auge reicht, dazwischen große Stücke Isolationsmaterial. Die Verkleidung des Drive-In-Schalters liegt auf der Fahrbahn: Das Areal rund um das Schnellrestaurant McDonalds in der Kreisstadt gleicht einem Trümmerfeld. Durch einen Brand und eine anschließende Explosion wurde in der Nacht zum gestrigen Dienstag das Gebäude völlig zerstört.... [mehr]

  • Ferienprogramm Zehn Kinder und Jugendliche mit der Kyffhäuserkameradschaft Pülfringen unterwegs

    Nach Spuren des Bibers an der Tauber geforscht

    Zehn Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 14 Jahren suchten im Rahmen des Kinderferienprogramms mit der Kyffhäuserkameradschaft Pülfringen die Spuren des sich zunehmend ausbreitenden Bibers. Der Exkurs führte die Gruppe an die Tauber bei Dittigheim, wo deutliche Spuren an Bäumen und Sträuchern leicht zu finden waren. Auch die Schutzmaßnahmen an alten... [mehr]

  • Synagoge besichtigt

    Beim Ferienprogramm konnten die Kinder etwas über die ehemalige Synagoge erfahren. Ein Mitglied des "Synagogenfördervereins" erläuterte die Besonderheiten eines jüdischen Gotteshauses. Auf der Frauenempore konnten die Kinder anhand einer Schautafel das Schicksal der Familie Grünebaum nachverfolgen. Nach der Führung durften die Mädchen und Jungen zusammen mit... [mehr]

Technik

Walldürn

  • Bauarbeiten am Schloss Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder Menschen mit Gehbehinderung haben bald leichteren Zugang

    Barrieren werden abgebaut

    Oft sind es die vermeintlich kleinen Dinge, die einem das Leben um einiges leichter machen können. Etwa der Zugang zum Verwaltungsgebäude Schloss. Für einen nichtbehinderten Menschen überhaupt kein Problem. Für einen Rollstuhlfahrer aber schon. Da ist das dann keine kleine Sache mehr, wenn man vor mehreren Stufen steht. Das wird aber nicht mehr lange so sein,... [mehr]

  • Ferientage Angebot im Kindergarten St. Martin

    Fünf Stationen unter dem Motto "Spiel und Spaß"

    Unter dem Motto "Spiel und Spaß im Kindergarten St. Martin" stand der bei den "Walldürner Ferientagen" vom Katholischen Kindergarten "St. Martin" veranstaltete Aktionsnachmittag für 15 Kinder im Alter von vier bis acht Jahren. Unter der Anleitung von Erzieherin Nicole Sickert sowie der Praktikantin Lisa Folhoffer stand zunächst das Basteln und Gestalten an... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm Teilnehmer waren unter Anleitung von Susanne Singer aktiv

    Kinder bastelten kleine Eulen

    "Filzeulen basteln" stand bei den "Walldürner Ferientagen für Daheimgebliebene" für die Kinder im Alter von acht bis elf Jahren zusammen mit Susanne Singer in der Geschenkeschmiede Macht auf dem Programm.Mehrere ArbeitsschritteNach der Begrüßung durch Susanne Singer machten sich die Kinder sofort an die Arbeit, wobei dabei eingangs galt, unter der... [mehr]

  • In Altheim

    Maistage stehen auf dem Programm

    Die Maistage finden am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, unter dem Motto "Pflügen im Wandel der Zeit" statt. Am Samstagmorgen wird das Pflügen in Theorie und Praxis vorgestellt. Fachvorträge werden durch die Ausstellung und Vorführungen der regionalen Landmaschinenhändler komplettiert. Ab 13 Uhr findet ein "Gaudi Wettpflügen" für jedermann statt. Das... [mehr]

  • Bei der Hospizgruppe

    Vorbereitungskurs

    Die Auseinandersetzung mit Sterben und Tod ist für viele Menschen ein wichtiges Thema. Um jedoch die Ängste der Menschen vor einem qualvollen, entwürdigenden und andere Menschen belastenden Sterben ernst zu nehmen und diesen Ängsten zu begegnen, zielt die Hospizarbeit darauf ab, die Phase des Sterbens so zu gestalten, dass sie von allen Beteiligten als Phase des... [mehr]

Weikersheim

  • Röttingen Morgen Zusatzmusical "I do I do"

    Bittersüß und voller Humor

    Die große Kartennachfrage macht es erforderlich: Kathi Lochmann und Dennis Kozeluh müssen am morgigen Donnerstag um 20.30 Uhr mit ihrem Musical "I DO! I DO!" vom Gewölbekeller in die größere Burghalle umziehen. Es hat sich herumgesprochen, dass "Das Musikalische Himmelbett" mit dem erfolgreichen Duo der Frankenfestspiele - basierend auf The Fourposter von Jan de... [mehr]

  • Weikersheim Führungen im Schloss

    Grotte und Märchen

    Die geheimnisvolle Grotte im barocken Teehaus steht im Mittelpunkt einer Sonderführung im Weikersheimer Schloss am Sonntag, 17. August, 14.30 Uhr. Für Kinder ab vier Jahren und deren Eltern gibt es gleichzeitig "Märchen im Schloss". Die Führung "'Grotten-Hauss' und 'Kayser-Thee'" bietet einen lehrreichen und zugleich unterhaltsamen Spaziergang zum "Teepavillon"... [mehr]

  • Röttingen Theaterworkshop der Frankenfestspiele mit knapp 40 Teilnehmern / Ergebnis vor Publikum präsentiert

    In fünf Tagen ein Musical auf die Beine gestellt

    "Die 39 Teilnehmer des Theaterworkshops der Frankenfestspiele Röttingen haben sicherlich oft genug davon geträumt, wie es sich anfühlt, ein Bühnendarsteller zu sein. Bei dem fünftägigen Workshop der "werk.STADT" ging ihr Traum in Erfüllung, und sie erarbeiteten selbst ein Musical. Erstmals im letzten Jahr hatten die Frankenfestspiele Röttingen einen Workshop... [mehr]

  • Stadt Röttingen Breitbandausbau / Mehr Staatszuschuss für die Frankenfestspiele und Finanzmittel aus München für die Sanierung der Schule beantragt

    Viel Geld für ein besseres und schnelleres Internet

    Gleich dreimal bat Röttingens Rathauschef Martin Umscheid den Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, Albert Füracker, bei seinem Besuch in der Taubertalgemeinde zur Kasse. Die Stadt erhält im Ortskern schon bald ein deutlich schnelleres Internet, nachdem die Siedlung und das Gewerbegebiet schon größtenteils ausgebaut sind. Der Stadtrat... [mehr]

  • Gestern Revisionsverhandlung Drei Kommunen, darunter Igersheim, wollen die Gemeinschaftsschule vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim durchsetzen

    Willkür des Stuttgarter RP angeprangert

    Wohin wird die Reise führen? Eine klare Tendenz, ob die Revision von Igersheim, Wäschenbeuern und Obersontheim in Sachen Genehmigung einer Gemeinschaftsschule am gestrigen Dienstag vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim Erfolg hatte, zeigt sich in einigen Tagen. Denn so lange wird es noch dauern, bis der 9. Senat unter dem Vorsitz von Richter Dr. Andreas... [mehr]

Wertheim

  • Wertheimer Einzelhandel Mehr als 50 Geschäfte und Cafés beteiligen sich am 15. August am "Late Night Shopping"

    "Wertheim rollt den roten Teppich aus"

    Der Wertheimer Einzelhandel lädt am Freitag, 15. August, bis 22 Uhr zum Einkaufen in der Altstadt ein. Mehr als 50 Geschäfte sowie sämtliche Cafés und Eisdielen beteiligen sich an der Aktion, wie es in einer Presseankündigung der Stadtverwaltung heißt. Das Motto des Tages heißt "Wertheim rollt den roten Teppich aus". Und mit roten Teppichen vor ihren... [mehr]

  • Kinderkulturwochen DLRG bot Abnahme des Jugendschwimmabzeichens an / Weitere Termine

    Anforderungen mit Bravour gemeistert

    Die DLRG setzt sich auch in Wertheim dafür ein, Kindern das Schwimmen beizubringen. Dazu gehört die Abnahme der Jugendschwimmabzeichen, die in den Kinderkulturwochen gleich mehrfach stattfinden. Am Montag begann man im Freibad mit der Abnahme des Jugendschwimmabzeichens (JSA) in Bronze. Insgesamt sieben Kinder zwischen sieben und elf Jahren waren gekommen, um bei... [mehr]

  • Eine Postkarte an die Familie Ballweg

    Überall in Deutschland werden mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs die Männer als Soldaten eingezogen. An die Front müssen auch die Dörlesberger Otto und Joseph Ballweg. Nach ihrem frühen Tod im Felde muss später auch noch ihr Bruder Eugen einrücken. Otto Ballweg schickt an seine Familie am 3. August 1914 aus Konstanz die oben abgebildete Postkarte mit... [mehr]

  • Schulwechsel Welche Erwartungen die beiden ehemaligen Viertklässler Benjamin Klein und Christoph Löser beim Blick auf ihre neuen Schulen hegen

    Etwas Wehmut und doch viel Vorfreude

    Die Sommerferien haben begonnen. Vor den Schülern liegen sechs Wochen Erholung. Für die Viertklässler sind die kommenden Wochen aber auch eine Zeit der Erwartung und Spannung, denn sie werden zum neuen Schuljahr an eine weiterführende Schule wechseln. Christoph Löser ist zehn Jahre alt. Der Wertheimer besuchte bisher die Grundschule Wertheim, jetzt wird er an... [mehr]

  • Führung in Kloster Bronnbach

    Figuren aus dem Abteigarten

    Eine einmalige Sonderführung findet am Montag, 18. August, um 17 Uhr im Kloster Bronn-bach statt. Sie führt durch die Baustelle des zentralen Abteigartens, der derzeit aufwendig saniert wird. Auch das Depot, in dem die Steinfiguren des Gartens bis zur Sanierung einge-lagert sind, wird besichtigt. Der Wertheimer Architekt Michael Bannwarth sowie die Barockexpertin... [mehr]

  • Wertheim im Ersten Weltkrieg (Teil 2) Beim Ausbruch der Kämpfe war die Ernte in vollem Gange

    In Kleinstädten herrschte Ernüchterung

    Die Kriegsbegeisterung und der "Geist von 1914" waren beim Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor allem in den Großstädten zu spüren. Dagegen herrschte Ernüchterung in der Kleinstadt Wertheim. Und es gab tiefe Einschnitte in das Familien- und Arbeitsleben auf den Dörfern. Es existiert originales Filmmaterial über die Kriegsbegeisterung in Berlin am 1. August 1914.... [mehr]

  • Bronnbach-Ansichten

    Neue Ausstellung im Kloster zu sehen

    Arbeiten aus den drei Grafik-Workshops der Bronnbacher Akademie 2013 und 2014 werden in der diesjährigen "Zwischenlese" zu einer interessanten Ausstellung zusammengestellt. Die Dozenten der drei Grafikkurse Zeichnen/Aquarellieren, Radierung und Hochdruck haben die Teilnehmer zur künstlerischen Umsetzung von Ansichten des Bronnbacher Ambientes angeregt. Wie es auf... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Festliche Gottesdienste am 15. August

    Patronin Maria wird gefeiert

    Das Patrozinium der Klosterkirche in Bronnbach wird am Freitag, 15. August, mit zwei feierlichen Gottesdiensten um 10.30 und 18.30 Uhr zum "Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel" gefeiert. Bei beiden Gottesdiensten mit den Patres der Missionare von der Heiligen Familie, die in Bronnbach leben und arbeiten, findet eine Kräuterweihe statt, beim Abendgottesdienst wird... [mehr]

  • "Ferienspaß" Bücherei-Team gestaltete Vormittag

    Viel Fantasie bewiesen

    Unter dem Motto "Räder rollen - früher und heute" beschäftigten sich sieben Kinder gestern Vormittag in der katholisch-öffentlichen Bücherei Röttbach mit Fahrzeugen aller Art. Die Idee für die Aktion im Rahmen des Kreuzwertheimer "Ferienspaßes" hatte Maria Jeßberger. Unterstützt wurde sie von Elita Schrenker und Magret Deckenbrock. "Wir beschäftigen uns... [mehr]

  • Ferienkino Drei Filme am heutigen Mittwoch im Roxy zu sehen

    Viel Unterhaltung ist angesagt

    Im Rahmen der Ferienkinos stehen am heutigen Mittwoch um 15 Uhr im Roxy-Kino Wertheim spannende Filme auf dem Programm. "Rico. Oskar und die Tieferschatten": Das Kinder- und Jugendbuch von Andreas Steinhöfel war in Deutschland ein großer Erfolg. Neele Leana Vollmar hat diese Vorlage nun in ein frisch-fröhliches Kino-Abenteuer für Kinder ab dem Grundschulalter... [mehr]

Würzburg

  • Archäologie geht neue Wege Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart setzt Pilotprojekt um

    Apollo-Grannus-Tempel in 3 D

    Die Vielzahl an bedeutenden archäologischen Denkmalen in Baden-Württemberg sowie die hervorragende technische Ausstattung des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart bieten ideale Rahmenbedingungen für ein Pilotprojekt in Deutschland zur visuellen Aufbereitung und Veröffentlichung von frei drehbaren 3 D-Modellen im Internet. "Einige 3... [mehr]

  • In Sierra Leone im Einsatz Eva-Maria Schwienhorst, Ärztin und Mitarbeiterin des Hilfswerkes DAHW, war gemeinsam mit Professor August Stich vom Missio vor Ort

    Die Opfer von Ebola sind vielfältig

    Landesgrenzen sind gesperrt, Flüge werden gestrichen, bis heute gibt es knapp 1000 Todesfälle, Tendenz steigend. Die Krankheit Ebola wütet schon seit Monaten in Westafrika. In der Hauptsache sind die Länder Liberia, Guinea und Sierra Leone betroffen. Die bisher schwerste Ebola-Epidemie der Geschichte war im März in Guinea ausgebrochen und hatte sich schnell in... [mehr]

  • Verhandlung vor dem Schöffengericht 39-Jähriger zu Freiheitsstrafe und Drogenentzug verurteilt

    Gericht gewährt letzte Chance vor endgültigem "Absturz"

    Vor dem Einbruch in eine Apotheke in einem Würzburger Vorort hat ein Drogenabhängiger mit 22 Vorstrafen Damenschuhe angezogen, um die Polizei am Tatort auf eine falsche Fährte zu locken. Die Schuhe hatte er sich in einer Sammelbox neben einem Altkleider-Container besorgt, da er in seiner Größe nichts Passendes fand, zwängte er sich in ein Paar Pumps der für... [mehr]

  • Johanniterscheune 15 italienische Künstler stellen aus

    Italien in Rothenburg

    An lauen Sommerabenden entwickelt Rothenburg manchmal beinahe mediterranes Flair: Beim Flanieren durch die von Menschen aus aller Welt belebten Altstadt, bei einem Schluck Wein unter freiem Himmel oder beim Spazieren fühlt man sich bisweilen wie in ein südliches Urlaubsland versetzt. Doch diesen Sommer wird's wahrhaft italienisch. Vom 17. August bis 28. September... [mehr]

Zweirad