Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 28. Juli 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 16. Radmarathon in Großeicholzheim Traditionalles Ereignis bei guten äußeren Bedingungen / Akribische Vorbereitung zahlte sich bei der Veranstaltung aus

    203 Teilnehmer auf naturnahen Etappen

    Die Radsportabteilung des SV Großeicholzheim hatte zum 16. Radmarathon eingeladen. So waren erneut - wie gewohnt - alle sechs Touren in akribischer Arbeit für die Teilnehmer vorbereitet und abgesteckt. Bereits am frühen Sonntagmorgen um 6 Uhr gingen die ersten Zweiradsportler auf die von ihnen gewünschte Tour.Erster Kontrollpunkt ZwingenbergDiese Touren gingen... [mehr]

  • Klassentreffen in der Römerstadt Besichtigung der Stadtkirche St. Kilian / Große Freude herrschte beim Wiedersehen

    65-Jährige schwelgten in Erinnerungen

    Die Freude war groß, die Umarmung herzlich. Die Schüler des Jahrganges 1948/1949 trafen sich am Samstag zum Klassentreffen in der Römerstadt. Elisabeth Lichtenberger begrüßte im Café "Mithras" im Römermuseum die ehemaligen Klassenkameraden."Schulheimat Osterburken"Dabei brachte sie ihre besondere Freude zum Ausdruck, dass so viele der Einladung folgten und in... [mehr]

  • 20. Adelsheimer Sommerferien-Programm Bootfahren und Basteln / Arbeit mit dem Pferd, Heimatrallye und anderes

    Für alle Kinder wird etwas geboten

    Das 20. Adelsheimer Sommerferien-Programm für Daheimgebliebene sieht wie folgt aus:Mittwoch, 6. AugustSpiel und Spaß mit dem Fußball - Fußballgolf und -croquet, Beginn: 15 Uhr, Ende: 17.30 Uhr. Treffpunkt: Sportplatz des SV Germania Adelsheim; Veranstalter: SV Germania Adelsheim; Alter: acht bis zwölf Jahre. Teilnehmerbegrenzung: 15 Kinder. Hinweis: sportliche... [mehr]

  • Stadtverbandssitzung der CDU Bürger motivieren, sich um die politische Gemeinde zu kümmern / Freude über den Einzug der "Jungspieler" Tim Zilling und Jan Genzwürker

    Verantwortungsbewusstes Miteinander gefordert

    Trotz des Verlustes zweier Sitze bei den vergangenen Kommunalwahlen will die CDU-Fraktion im Osterburkener Stadtrat "den eingeschlagenen Weg des Generationenwechsels in der CDU-Fraktion konsequent fortsetzen", sagte deren Vorsitzender Andreas Heck bei einer Versammlung der Fraktion und der CDU-Kommunalwahlkandidaten. Nur so könne "nachhaltig eine ausgewogene... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Erfolgreich Stuppacher bei der Challenge Roth

    21. Platz in seiner Altersklasse belegt

    Die "Challenge Roth" ist die weltweit größte Triathlon-Veranstaltung über die Langdistanz. Das mit internationalen Stars besetzte Event fand zum 30. Mal statt. Unter den mehr als 3500 Teilnehmern war auch der für das Team Solectrix startende Benedikt Appold aus Stuppach. Der Wettkampf startete um 6.30 Uhr mit 3,8 Kilometern Schwimmen im Main-Donau-Kanal.... [mehr]

  • Autolackierung Fink GmbH Paul Gauckler verabschiedet

    48 Jahre lang ein Muster an Zuverlässigkeit

    Eine nicht alltägliche Verabschiedung stand bei der Autolackierung Fink GmbH in Bad Mergentheim auf dem Programm. Im April 1966 hatte Paul Gauckler bei den Gebrüder Fink in der Mühlwehrstraße seine Lehre zum Maler und Lackierer angetreten. Nach dem Umzug 1973 in die Daimlerstraße 11 spezialisierte man sich auf PKW- Fahrzeuglackierung, Unfallinstandsetzung sowie... [mehr]

  • Bereicherung für Neubaugebiet Rengershausen hat 520 Einwohner

    80 000 Euro für den neuen Kinderspielplatz

    Es war ein heißer Nachmittag für die wartenden Eltern und Kinder: am Freitag wurde im Neubaugebiet "Breite Eggert" im Westen des Dorfes neben dem angrenzenden Friedhof in der Laibacher Straße der neue Kinderspielplatz eingeweiht. Dass dazu auch OB Udo Glatthaar in den rund 520 Einwohner zählenden Stadtteil kam, war natürlich erwartet worden, zumal es sich um... [mehr]

  • Jubiläumsakt "40 Jahre Verein für Berufliche Bildung" gefeiert / Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahmen in den sicheren Hafen der Berufswelt führen

    8000 Euro für neues Computer-Labor

    Unter dem Motto "40 Jahre Verein für Berufliche Bildung...punktgenau fördern!" fand am Donnerstagnachmittag in der Aula der Gewerblichen Schule in Bad Mergentheim ein Jubiläumsfestakt mit zahlreichen Ehrengästen aus Wirtschaft, Politik, Bildung und Berufsorganisationen statt. "Es freut mich, dass viele Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer unserer Einladung... [mehr]

  • "Lieder im Schloss" Einer der erfolgreichsten deutschen Popsänger machte auf seiner großen Open-Air-Tour am Freitagabend Halt in Bad Mergentheim

    9600 Fans feiern furiosen Xavier Naidoo

    So müssen sich die Menschen in früheren Zeiten gefühlt haben, wenn es hieß, dass der Zirkus in die Stadt kommt: Fahrzeuge und Menschen, die aus einer anderen Welt zu kommen scheinen, bevölkern die Stadt und nehmen sie für ein paar Tage ein, verbreiten ein Flair von Abenteuer und großer weiter Welt. Die Konzertreihe "Lieder im Schloss" war am Freitagabend... [mehr]

  • Fachschule für Sozialpädagogik Erzieher erhielten ihre Zeugnisse

    Gut gerüstet für die pädagogische Arbeit

    Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung begleiten und fördern, ihrer Kreativität Raum geben, Sprache als Schlüssel zur Welt verstehen, die Beobachtung und Dokumentation von Bildungsprozessen und nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit Eltern und der Grundschule - dies sind einige der anspruchsvollen Aufgaben von Erzieherinnen und Erziehern, auf die die... [mehr]

  • Eduard-Mörike-Werkrealschule Entlassfeier der Neunt- und Zehntklässler

    Schüler auf das Leben vorbereitet

    An der Eduard-Mörike-Schule haben 55 Schüler ihr Ziel, den Hauptschulabschluss, und 29 Schüler den Werkrealschulabschluss, also die Mittlere Reife, erreicht. Ob die Schulzeit immer wie im Flug vergangen sind, sei dahin gestellt. Ganz sicher stimmt dies aber für die zwei Stunden Bühnenprogramm. In einer abwechslungsreichen Abschiedsfeier unterhielten die... [mehr]

  • Sommerolympiade

    Viel Spaß hatten die Kinder der Kleinkinderturngruppen bei einer außergewöhnlichen Turnstunde auf dem Sportplatz. Nach einem gemeinsamen Beginn mit einer Riesenschnecke konnte sich jede Turngruppe in fünf besonderen Disziplinen messen: So gab es Teebeutel-Hammerwurf, Zeitungsrennen, Joghurtdeckel-Diskus-Wurf, Bobbycar-Wettrennen und Weitsprung. Anschließend... [mehr]

Blaulicht

  • Auffahrunfall

    Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße 290 erlitt am Freitagmittag eine 21-jährige Frau leichte Verletzungen. Kurz vor 13 Uhr befuhr die 25-jährige Fahrerin eines Opel Corsa die Straße von Herbsthausen in Richtung Bad Mergentheim. Vermutlich zu spät bemerkte sie, dass die 21-jährige Fahrerin eines vor ihr fahrenden Peugeot... [mehr]

Boxberg

  • Gold für die Freiwillige Feuerwehr schweigern

    Nach vielen Wochen fleißigem Üben und Lernen haben nun zwei Gruppen der Feuerwehr Schweigern das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold abgelegt. Neben einer schriftlichen Prüfung musste eine Brandbekämpfung sowie eine Technische Hilfeleistung (Einsatz von Schere / Spreizer) in einem festgesetzten Zeitrahmen durchgeführt werden. Dies wurde von beiden Gruppen am... [mehr]

  • Grundschüler spendeten 1400 Euro

    Jedes Jahr machen sich die hiesigen Grundschüler auf den Weg, um beim Wandern Spaß zu haben und gleichzeitig für andere Menschen etwas Gutes zu tun. Für die gelaufenen Strecken suchen sich die Kinder im Vorfeld Sponsoren bei Verwandten und Bekannten, die ihnen für jeden gelaufenen Kilometer einen bestimmten Betrag versprechen. Bei idealem Wetter waren die Erst-... [mehr]

  • Musikverein Umpfertal Schnuppernachmittag im Probenraum

    Instrumente vorgestellt

    Gespannt und interessiert saßen viele Kinder mit ihren Eltern aus Anlass eines Informationsabends des Musikverein Umpfertal im Probelokal. Mit dieser Schnupperprobe sollte das Interesse der Kinder geweckt werden, auch einmal selbst ein Instrument zu erlernen. Zu Beginn des Abends stellte Jugendleiter Josef Knoblauch nicht nur den Verein, sondern auch den Ablauf der... [mehr]

  • Gemeinderat Konstituierende Sitzung fand im Rienecksaal statt / Arbeit der ausscheidenden Gemeinderäte gewürdigt

    Weichen für Legislaturperiode gestellt

    Ende und Neubeginn: Es lag schon eine gewisse feierliche Stimmung über dem Rienecksaal in Grünsfeld, als der Übergang von "alt" auf "neu" erfolgte. Während zuerst noch der Gemeinderat in seiner bisherigen Besetzung quasi "seines Amtes waltete", übernahmen dann die Nachfolger - darunter viele erstmals dabei - die Plätze, um in der konstituierenden Sitzung vor... [mehr]

Buchen

  • Open-Air-Kino

    "Ritterfilm" am Götzenturm

    Eine Open-Air-Veranstaltung wird am Freitag, 1. August, am Götzenturm in Hettigenbeuern stattfinden. Der Verein "Heddebör ins Netz" und Jugendliche zeigen zum fünften Mal das "Heddebörmer Open-Flair-Kino". Gezeigt wird ein "Ritterfilm" (FSK 12). Einen Platz reservieren kann man schon ab 19 Uhr. Der Film wird gegen 21.30 Uhr beginnen.

  • Programm Junior Schülerfirma "ExcentriCave" des Burghard-Gymnasiums Geschäftsjahr ab

    Anteilseigner wollen Gewinn spenden

    Die Auflösungsversammlung von "ExcentriCave", der diesjährigen Juniorfirma des Burghardt-Gymnasiums, begann mit einer kurzen Einführung des Hausherrn und Schulleiters, Oberstudiendirektor Jochen Schwab. Nach einem Grußwort der Vorstandsvorsitzenden Sophie Schleißinger führten die Schüler die teilnehmenden Anteilseigner durch das vergangene... [mehr]

  • Abschlussfeier an der Karl-Trunzer-Schule 60 Schüler erhielten ihre Zeugnisse

    Das "solide Fundament" wurde gebührend gefeiert

    "Den Absprung wagen, das Ziel erreichen"- unter diesem Motto feierten zahlreiche Jugendliche in der Buchener Stadthalle ihren erfolgreich bestandenen Abschluss an der Karl-Trunzer-Werkrealschule. Während 41 Neuntklässler aus den Händen von Rektor Walter Scheuermann das Hauptschulabschluss-Zeugnis entgegen nahmen, bekamen 19 Zehntklässler das Zeugnis mit dem... [mehr]

  • Delegation aus Ungarn zu Besuch in Buchen

    Auf Einladung des Neckar-Odenwald-Kreises und des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald weilte dieser Tage eine ungarische Delegation aus dem Partnerkreis, dem Komitat Vas in der Region . Ziel der Gruppe unter Leitung des dortigen Landrats Ferenc Kovac war, die Einrichtungen wie Geopark Eingangstore bzw. Informationsstellen und den Aufbau des Geo-Naturparks... [mehr]

  • Wimpina-Grundschule Projekttag zur Bewegungsförderung

    Ein zweistündiger Kurs für junge Sportler

    Laufen, Springen, Ballspielen - was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig. Die Wimpina-Grundschule ist zertifizierte Bewegungsfreundliche Grundschule und möchte Kinder wieder zu mehr Bewegung... [mehr]

  • Demonstration gegen Krieg in Nahost Rund 120 Teilnehmer forderten am Samstag Israel zur Einstellung der Kampfhandlungen auf / Humanitäre Lage als Hauptanliegen

    Friedlicher Protestzug durch die Stadt

    Rund um den Globus finden seit geraumer Zeit Demonstrationen statt, die ein Ende des wieder aufgeflammten Konflikts im Gaza-Streifen fordern. Am Samstagabend reihte sich Buchen in diese Abfolge ein. Die rund einstündige Kundgebung in der Innenstadt verlief friedlich und ohne Zwischenfälle. Zum Anliegen der Demonstration meinte Organisator Sinan Öztürk vor Beginn:... [mehr]

  • Ferienprogramm

    Vielfältiges Angebot für Kinder ab fünf

    Dieses Jahr findet ein Ferienprogramm für Kinder ab fünf Jahren statt. Vom 4. bis 8. August startet die Johannes-Diakonie mit dem Zirkusprojekt in der Mehrzweckhalle. Am Samstag, 16. August, ab 14.30 Uhr organisiert die Volleyballgruppe der Spvgg. ein Ballspielnachmittag an der Turnhalle. Am Mittwoch, 20. August, ab 14 Uhr erklären die Stadtwerke Buchen, wo das... [mehr]

FNWeb

  • Rundfahrt des Hardheimer Gemeinderates

    Ortsrundfahrten des Gemeinderates waren in den letzten Jahren in Hardheim nicht üblich. Da aber in diesen Tagen eine neue kommunalpolitische Ära beginnt, verbunden mit diversen personellen Wechseln, wurde sowohl den neuen als auch den bisherigen Gemeinderäten und Ortsvorstehern im Rahmen einer Rundreise durch das gesamte Gemeindegebiet gezeigt, was sich in den... [mehr]

  • Zeltlager der Jugendwehren des NOK

    Zum 37. Mal trafen sich die Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Neckar-Odenwald-Kreis, um ein gemeinsames Wochenende mit viel Spaß, jeder Menge Spielen und stellenweise tropischen Temperaturen zu verbringen. 355 Jugendliche und ihre Betreuer zelteten auf dem Standortübungsplatz Wolferstetten bei Hardheim. Hier einige Impressionen von dem Zeltlager.

Fotostrecken Auto

  • Seat Leon Cupra

    Mit seinen 280 PS Leistung mach der Seat Leon Cupra den sprtlichen Vertretern von VW (Golf GTI) und Audi (S3) Konkurrenz. Beim Preis hat er den Konzernbrüdern gegenüber deutlich die Nase vorn.

Fränky

  • Kindernachrichten

    Schwierige Rechnerei

    Hallo Freunde! Juhu, bald fangen die Sommerferien an. Da freue ich mich schon riesig drauf. Endlich mal nicht so früh aufstehen. Den ganzen Tag mit meinen Freunden spielen. Vielleicht darf ich sogar mit ins Ferienlager. Aber vorher bekommen wir erst noch unsere Zeugnisse. Da ist mir immer etwas mulmig, wenn der Lehrer meinen Namen aufruft. Geht Euch das auch so?... [mehr]

Fussball

  • FussballFussball Damen, FreizeitrundeFV Oberlauda - TSV Assamstadt 4:0 VfR Uissigheim - TSV Weikersheim 2:1 TSV Wenkheim - FV Oberlauda 1:0 TSV Wenkheim - VfR Uissigheim 0:3 TSV Althausen/Neunkirchen - VfR Uissigheim 1:7 SG Pülfringen/Gissigheim - TuS Großrinderfeld 2:1 1 VfR Uissigheim 9 8 1 0 37:10 25 2 SG Pülfringen/Gissigheim 8 6 1 1 21:9 19 3 FV Oberlauda 9 3... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Erneut personeller Rückschlag für die Spvgg. Neckarelz

    Sehnenriss: Denis Bindnagel fällt länger aus

    Die Verletztenliste beim Fußball Regionalligist Spvgg. Neckarelz wächst weiter an. Nun erwischte es Mannschaftskapitän Denis Bindnagel. Dieser fällt aufgrund eines Sehnenrisses in der Wade vier bis fünf Wochen aus. Dies ist für die Spvgg. Neckarelz ein herber Rückschlag, denn bereits in einer Woche (2. August) startet die Mannschaft von Trainer Peter Hogen in... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Damenfreizeitrunde

    Uissigheim weiter an der Spitze

    Oberlauda - Assamstadt 4:0 Assamstadt hatte eine sehr sichere Torfrau. Doch sie konnte das 1:0 für Oberlauda durch Jaqueline Wartha nicht verhindern. Allerdings dauerte es bis zur 27. Minute bis Kathrin Kollmar zum 2:0 für Oberlauda erhöhte. Dazwischen gab es Chancen auf beiden Seiten. Doch Jasmin Belau im Oberlaudaer Tor war ebenso schwer zu überwinden, wie die... [mehr]

Grünsfeld

  • Musikkapelle 90-jähriges Bestehen und Musikfest des Blasmusikverbandes Odenwald-Bauland gefeiert

    Die Jugend musiziert mit viel Leidenschaft

    Klingendes Großereignis: Vier Tage feiert die Musikkapelle ihr 90-jähriges Bestehen. Verbunden sind die Feierlichkeiten mit dem Musikfest des Blasmusikverbandes Odenwald-Bauland. Zur Halbzeit ist eines mehr als deutlich: Die Jugend musiziert. Mit Leidenschaft. "Eines unserer großen Ziele ist es, die Jugend zu unterrichten und gemeinschaftliches Musizieren zu... [mehr]

  • Katholischer Kindergarten Sommerfest mit Aufführung der Kinder und Rückblick auf 20-jährige Geschichte der Einrichtung

    Die kleine Spinne spinnt und schweigt

    Doppelten Grund zum Feiern gab es im katholischen Kindergarten St. Margaretha in Zimmern: So feierte der Kindergarten neben seinem 20-jährigen Jubiläum auch das Patrozinium seiner Namensgeberin St. Margaretha. Bei sommerlichem Wetter durften die Kindergartenkinder den Gottesdienst der Katholischen Kirche mitgestalten und nahmen danach begeistert an der Prozession... [mehr]

  • Gemeinderat Grünes Licht für Bau des Seniorenzentrums

    Die Parkplatzfrage ist noch zu klären

    Die auf die Leinwand geworfenen Diagramme zeigten es auf: "Die demografische Entwicklung wirkt sich in besonderem Maße auch in Grünsfeld aus", verdeutlichte Bürgermeister Joachim Markert, als er in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates im Rienecksaal ausführlich auf das Projekt "Seniorenzentrum" (wir berichteten bereits) einging. Nach etlichen... [mehr]

Handball

  • Handball TV Hardheim bereitet sich auf die Badenliga-Saison vor

    Personal nur gering verändert

    Mit dem Heimspiel gegen den TSV Viernheim starten die Handballer des TV Hardheim am 13. September in die zweite Runde der Handball-Badenliga. Bereits im April hat Trainer Bernd Becker seinem derzeit 16-köpfigen Aufgebot die Trainingspläne vorgelegt und seit Mitte Mai heißt es wieder schwitzen für eine lange und anstrengende Saison in der höchsten Liga des... [mehr]

Hardheim

  • Krankenhausverband Hardheim-Walldürn Heribert Fouquet verabschiedet / Volker Rohm als neuen Verbandsvorsitzenden gewählt

    "Vieles für das Krankenhaus erreicht"

    In der Verbandsversammlung des Krankenhausverbandes Hardheim-Walldürn am Mittwoch wurde der Vorsitzende, Bürgermeister Heribert Fouquet, nach 16-jähriger Amtszeit verabschiedet. Die Laudation hielt sein Stellvertreter, Bürgermeister Günther aus Walldürn. In seinem Rückblick stellte dieser ausführlich dar, was sich unter Fouquets Federführung im... [mehr]

  • ASB-Pflegeheim Hardheim

    Brasilien Thema des Sommerfestes

    Das Sommerfest des ASB-Pflegeheims stand am Freitagnachmittag unter dem Motto "Brasilien". Die Heimbewohner wurden auf spielerische Weise durch die Kultur Südamerikas geführt, nachdem Heimleiterin Monika Bermayer die Anwesenden begrüßt hatte. Den Charakter Brasiliens unterstrichen diverse Cocktailkreationen, welche serviert wurden. Für musikalische Begleitung... [mehr]

  • Im Alter von 83 Jahren gestorben Begnadeter Fastnachter

    Fritz Schäfer hat mit seiner Musik vielen Freude bereitet

    Bewegend und anrührend war am Samstag in der Leichenhalle auf dem Hardheimer Friedhof der Abschied von dem im Alter von 83 Jahren verstorbenen Fritz Schäfer. Dies namentlich bei der Schilderung seines Lebenslaufes durch einen, mit ihm seit langen Jahren befreundeten und jetzt in Würzburg angesiedelten Redemptoristenpater. Dieser zeichnete in sehr persönlich... [mehr]

  • Rundfahrt durch die Gesamtgemarkung Hardheim Alter und neuer Gemeinderat informierten sich über erfolgte und anstehende Maßnahmen

    In allen Ortsteilen wurde kräftig investiert

    Ortsrundfahrten des Gemeinderates waren in den letzten Jahren in Hardheim nicht üblich. Da aber in diesen Tagen eine neue kommunalpolitische Ära beginnt, verbunden mit diversen personellen Wechseln, war es im Hinblick auf einen möglichst nahtlosen Übergang durchaus sinnvoll, sowohl den neuen als auch den bisherigen Gemeinderäten und Ortsvorstehern im Rahmen... [mehr]

  • Imposantes Zeltdorf in Wolferstetten Zeltlager des Feuerwehrnachwuchses aus dem Neckar-Odenwald-Kreis / Anerkennende Grußworte / 355 Teilnehmer

    Lob für die Arbeit der Jugendwehren

    Als idealer Bereich für das 37. und bisher wohl größte Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises mit insgesamt 355 teilnehmenden Jugendlichen erwies sich von Freitag bis Sonntag der Standortübungsplatz Wolferstetten. Dort waren die teilnehmenden Jungen und Mädchen nach den anerkennenswerten logistischen Vorbereitungen der Freiwilligen Feuerwehr... [mehr]

Kommentare Hardheim

  • Interessant und hilfreich

    Die Rundfahrt durch das gesamte Gemeindegebiet mit den alten und den neuen Gemeinderäten, Ortsvorstehern sowie dem bisherigen und dem künftigen Bürgermeister und den Amtsleitern der Gemeindeverwaltung war interessant und hilfreich zugleich. Und zwar für alle Teilnehmer. Ihnen wurde im Rahmen der vierstündigen Tour aufschlussreich, kompakt und sachkundig... [mehr]

Külsheim

  • Weinwanderung Rund 15 Teilnehmer erfuhren viel über Lagen, Anbau und Ausbau des Weins

    Expertenrat zum Rebensaft geboten

    "Der Wein erfreut des Menschen Herz." Dieser Psalm aus der Bibel galt am Samstagnachmittag auch für eine Gruppe bei der Weinwanderung anlässlich des Külsheimer Weinfests. Die Külsheimer Winzer, Ortsverband für Wein, Obst, Garten und Landschaft, hatten die für viele Sinne interessante Exkursion angeboten. Vor Beginn hatte es etwas geregnet und wohl deswegen... [mehr]

  • Jugendmusikschule Mit der Sommerserenade verabschiedeten sich junge Musiker und Lehrer vom Schuljahr

    Italienisches Flair im Innenhof des Schlosses bezauberte

    Das Schuljahr geht derzeit auch in der Jugendmusikschule Külsheim zu Ende und so bot die Sommerserenade am Donnerstag im Schlossinnenhof die Gelegenheit, vor den Augen und Ohren der Eltern aufzuspielen.Repertoire präsentiertDie Schülerinnen und Schüler präsentieren am Ende der Etappe ihr erarbeitetes Repertoire unter dem Motto "Italienischer Abend und mehr". Sie... [mehr]

  • Fest Evangelische Kirche und Kindergarten feierten gemeinsam / Alles drehte sich rund um das Thema Wasser und seine Bedeutung für das Leben

    Noah und Tiere in der Arche auf Marzipanfluten

    Gemeinsame feierten die evangelische Kirchengemeinde und der Kindergartenein Fest. Neben drei Taufen im Gottesdienst standen insbesondere die Aktionen des Kindergartens auf dem Programm. Die Einweihung und offizielle Inbetriebnahme des Spielschiffes "Arche Noah", nach der der Kindergarten benannt ist, war einer der Höhepunkte des gelungenen Fests. Von den Vätern... [mehr]

Kultur

  • Bayreuth-Eröffnung Panne in der Bühnentechnik sorgte für eine "Weltpremiere"

    "Tannhäuser" mit drei Pausen

    Die "Tannhäuser"-Inszenierung von Regisseur Sebastian Baumgarten wird in die Geschichte der Bayreuther Festspiele eingehen. Soviel ist seit Freitagabend klar. Ärgerlich für den Regisseur ist nur, dass das mit seiner Interpretation von Richard Wagners berühmtem Sängerkrieg nur sehr bedingt zu tun hat. Weil ein Käfig, der den Venusberg darstellen soll, sich in... [mehr]

  • Spielzeitbilanz Steigende Besucherzahlen in den Vorstellungen des Mainfranken Theaters Würzburg

    Künstlerisch ein großer Erfolg

    Das Mainfranken Theater Würzburg beendet die Spielzeit 2013/2014 mit einem positiven Ergebnis. Schon die erste Zwischenbilanz nach sechs Monaten zeichnete einen äußerst erfreulichen Trend in Bezug auf die Besucherzahlen und die Einnahmensituation, der sich durch die gesamte Spielzeit bis zum Ende hin fortsetzte. Hermann Schneider freut sich besonders, dass seine... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Der Durst ließ ein Reh alle Scheu vergessen

    Familie Weber aus Sachsenflur traute ihren Augen nicht, als sie zu Hause zum Fenster herausschaute und diesen seltenen Gast an ihrem Gartenteich erblickte: Ein Reh stand da und trank gierig von dem Wasser, das es bei der Familie vorfand. Der Durst hatte es offensichtlich die Scheu vor den Menschen vergessen lassen. Tochter Sabrina hielt diesen kostbaren Moment mit... [mehr]

  • Königshöfer Messe Erstmals Gäste aus dem Ruhrgebiet / Viel Fußball an allen Tagen

    Messe-Programm beim SV steht bereits

    Bereits seit einiger Zeit sind beim SV Königshofen die Planungen hinsichtlich der Königshöfer Messe angelaufen und mittlerweile steht das Programm fest. Zum größten fränkischen Volksfest haben sich beim Sportverein diesmal Gäste aus Frankreich und dem Ruhrgebiet angekündigt. Los geht es am Freitag, 19. September, mit der Sportheimeröffnung. Über die... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zur Klosterwald-Entscheidung

    Rat vor richtungsweisendem Beschluss

    Bei der heute in Freudenbach (Gemeindehaus) stattfindenden Gemeinderatssitzung sollen die in der Vergangenheit bei den bisherigen zum "Windpark Klosterwald" wegen Befangenheit einzelner GR-Mitglieder gesetzeswidrig getroffenen Gemeinderatsbeschlüsse nachträglich "geheilt" und - aus Sicht der Windkraft-Lobby - "in trockene Tücher gebracht" werden. Die bei der BI... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen, Kreisklasse Sportpistole 6. Wettkampf

    Altheim behauptet Führung

    Der SV Altheim behauptete seine zum Rundenauftakt errungene Führung in der Kreisklasse Sportpistole und gewinnt mit 4654 Ringen vor dem SSV Roigheim I, 4611 Ringe, und der SG Adelsheim I, 4590 Ringe. Bester Einzelschütze des letzten Wettkampfes war mit 272 Ringen Achim Singer, SV Altheim und Wolfgang Reichert, SSV Roigheim kürte sich mit einem Schnitt von 267,5... [mehr]

  • Schießen, Sportgewehr Auflage 6. Wettkampf Kreiseniorenliga

    Buchen ungefährdet

    Nach dem vorletzten Wettkampf strebt die SG Buchen I einem ungefährdeten Ligasieg zu. Mit 293 Ringen war Siegmund Gross, SG Buchen bester Einzelschütze dieses Wettkampfes. SG Buchen I - KKS Osterburken II 856:841, SG Buchen II - KKS Osterburken I 840:848, SV Hettingen -SGi Walldürn 793:798, SG Buchen III - wettkampffrei. Einzel: Siegmund Gross, SG Buchen 293,... [mehr]

Mosbach

  • Straßenverkehr Die Straße nach Mosbach ist ab heute für vier Wochen auf einer Strecke von 4, 3 Kilometern gesperrt

    Der Verkehr auf der B 27 wird umgeleitet

    Die Bundesstraße 27 zwischen Rittersbach und Heidersbach wird in den Sommerferien saniert. Diese Straßenbaumaßnahme erfolgt im Zuge des Programms zur Erneuerung von Fahrbahndecken im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe. Sie beginnt am Ortseingang von Rittersbach, endet am Parkplatz am Ortsende von Heidersbach und umfasst eine Strecke von 4,3... [mehr]

  • Am 2. August Kräutermarkt mit einem umfangreichen Rahmenprogramm in der Innenstadt / Mosbach-Aktiv-Geschäfte bis 16 Uhr geöffnet

    Ein Fest für alle Sinne auf dem Marktplatz

    Die ganze Vielfalt der Kräuterwelt, kunsthandwerkliche Arbeiten für Haus und Garten und Pflegendes und Feines für den Gaumen lassen einen Bummel über den Mosbacher Marktplatz beim Kräutermarkt am Samstag, 2. August, zum Fest für alle Sinne werden. Zeitgleich lockt ein Sommermarkt in das malerische Ambiente der Bachmühle mit vielfältigen Angeboten zum... [mehr]

  • In Neckarelz Polizei verhaftete mutmaßliche Diebe

    Paletten entwendet

    Nachdem sie - so der Vorwurf - in der Nacht auf Dienstag bei einem Baumarkt im Neckarelzer Hohlweg knapp 120 Europaletten im Gesamtwert von knapp 2000 Euro entwendet hatten, kontrollierte die Polizei die mutmaßlichen Diebe kurze Zeit später in Offenau und nahm sie fest, so die Polizei in einer Mitteilung. Um kurz nach 3 Uhr hatten drei im Ausland wohnhafte Männer... [mehr]

  • Unfallflucht Zugmaschine prallt gegen Getreidesilo

    Schaden von rund 100 000 Euro

    Eine Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden gab es am Freitag in Dallau, so die Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit einem mit Weizen beladenen Anhänger prallte gegen 19.30 Uhr aus bislang unbekannten Gründen gegen ein Weizensilo der Biemermühle in der Marientalstraße. Offensichtlich war der Traktor mit seiner... [mehr]

  • Limbacher Gemeinderat tagte Räte wurden verabschiedet und verpflichtet / Stellvertreter bestimmt

    Willi Weber saß 49 Jahre im Rat

    In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurden verdiente Gemeinderäte geehrt. Weiter wurden die Räte des neuen Rates verpflichtet und es gab Wahlen für die Stellvertreter des Bürgermeisters und für die Vertretung in den Ausschüssen und Verbänden. 20 Jahre lang hat Paul Schork den Ortsteil Balsbach im Gemeinderat vertreten. Vom 1994 bis 2009 war er Mitglied... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Chevrolet Tahoe - Heute ein König

    Was für uns der BMW X5, das ist für die Amerikaner der Chevrolet Tahoe. Denn kein Fullsize-SUV verkauft sich jenseits des Atlantiks besser als das noble Dickschiff aus Detroit - und das schon seit über 50 Jahren. Jetzt gibt es eine neue Auflage, und wer sich unbedingt als King oft he Road fühlen will, kann die Wuchtbrumme auch bei uns genießen. [mehr]

Niederstetten

  • TV Creglingen Minusrekord aufgestellt

    Nur 18 Mitglieder kamen zur Sitzung

    Lediglich 18 Mitglieder waren zur 138. Generalversammlung des TV Creglingen 1876 gekommen. Vorsitzender Hermann Pieler sprach dann auch von einem Minusrekord der letzten 20 Jahre. Nachdem Schriftführerin Birgit Gerlinger ausführlich über die diversen Sitzungen seit der letzten Generalversammlung am 10. Juli letzten Jahres berichtet hatte, eröffneten Anja Herwarth... [mehr]

  • Rotmilan und Schwarzstörche

    Die Initiative "Rettet den Klosterwald" wollte demonstrieren, wie hoch die Rotorblätter der geplanten Windräder überm Klosterwald aufragen werden. Iim Ultraleichtflugzeug habe man die Nabenhöhe von 140 Metern und die maximale Rotorhöhe von 200 Metern sichtbar gemacht. Pünktlich seien während des Überflugs gleich mehrere Greifvögel überm Klosterwald... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat Krautheim Neugestaltung des Friedhofs bewilligt / Planung vorgestellt

    Gesamtkosten liegen bei 531 000 Euro

    Bürgermeister Andreas Köhler erläuterte die Hintergründe zur erforderlichen Neugestaltung des Friedhofs in Krautheim. Der Bedarf an Einzelgräbern sei ebenso gestiegen wie der Wunsch nach alternativen Formen der Bestattung, wie etwa Urnen-Bodengräber.Antrag bis NovemberDer Antrag zur Förderung der geplanten Umbaumaßnahmen müsse bis November beim... [mehr]

  • Aus dem Krautheimer Gemeinderat Luxus, den man sich laut Stadtrat Beisel nicht leisten könne

    Kein Einstieg in Glasfaserverkabelung

    Die bereits zuvor schon diskutierte anstehende Sanierung der Straßenbeleuchtung in Krautheim/Berg ist für die Stadt mit außerordentlichen Mehrkosten verbunden. Der Großteil wird zwar erst ab dem kommenden Jahr anfallen, kurzfristig legte Bürgermeister Köhler allerdings dem Gemeinderat einen Antrag auf Zustimmung zu einem Mehr-Betrag für 2014 vor. Die EnBW... [mehr]

  • Abschlussfeier in Rosenberg Vierte Klasse verabschiedete sich / Abwechslungsreiches Programm mit Musik und Tanz

    Viertklässler überzeugten mit gespielten Fußballwitzen

    Ein buntes, ansprechendes Programm zeigte die Grundschule Rosenberg zur Abschlussfeier am Freitag in der Festhalle in Sindolsheim. Gekonnt führten Jannis Geiger, Jana Schwab, sowie Jannik Eberle, Lina Kautzmann ,Julia Vogel, Sinja Ullrich, Fabian Retzbach und Fynn Hagenbuch durch das Programm. Es startete mit der Flötengruppe unter der Leitung von Rainer... [mehr]

Regionalsport

  • Football Schwäbisch Hall Unicorns besiegen die Munich Cowboys mit 56:27 / Nun geht es gegen den Tabellenführer

    Ehrenfried wirft sechs Pässe zu Touchdowns

    Zum sechsten Mal in dieser GFL-Saison erzielten die Schwäbisch Hall Unicorns mehr als 50 Punkte in einem Spiel und besiegten am Samstag im Haller Hagenbachstadion vor fast 1000 Zuschauern die Munich Cowboys mit 56:27. Für die Haller begann der Bundesligaspieltag am Samstag mit einer Hiobsbotschaft: Receiver Felix Brenner konnte nicht antreten. Die ersten acht... [mehr]

Szene

  • Hafensommer Jan Josef Liefers und Band traten auf

    Biografie als Soundtrack präsentiert

    Es ist eines dieser anderen Konzerte, wenn der Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers beim Würzburger Hafensommer auf der Bühne steht. Die üblichen Bierbecher weichen den edleren Weingläsern. Das Gedränge vor der Bühne hält sich zu Beginn noch stark in Grenzen. "Die Franken schauen sich das erst mal an und kommen dann", wurde Liefers vorher auf dieses... [mehr]

  • Konzert Jan Delay & Disko No. 1 gastieren am 26. September in der Würzburger s.Oliver Arena

    Die Genre-Grenzen sprengen

    Jan Delay & Disko No.1 kommen am 26. September im Rahmen ihrer Tour nach Würzburg in die s.Oliver Arena. Wer den Musiker und Menschen Jan Phillip Eißfeldt über die vergangenen 20 Jahre hinweg verfolgt hat, der weiß, dass die einfache Lesart seine Sache nicht ist. Jan Delay war nie nur so oder so. Er hat mit Discokugeln auf Babylon geworfen und gegen die Maschine... [mehr]

  • Würzburger Hafensommer Eröffnung mit Philharmonischem Orchester und Big Band

    Klassik und viel Broadway

    Philharmonisches Orchester und Big Band Würzburg eröffnen bei der Sparda-Bank Classic Night gemeinsam den Würzburger Hafensommer - ein bisschen Klassik und große Broadway-Melodien. Bei mancher Melodie wäre man am liebsten aufgestanden und "hätt' getanzt heute Nacht, die ganze Nacht, heut Nacht..." Einfach, weil die stimmungsvolle Atmosphäre auf den Würzburger... [mehr]

  • "Lieder im Schloss" Der Mannheimer Popsänger Xavier Naidoo gab im ausverkauften Bad Mergentheimer Schlosshof ein grandioses Konzert

    Perfekter Abend unter freiem Himmel

    Es gibt Leute, die können Xavier Naidoo einfach nicht ausstehen. Ein Freund von mir zum Beispiel. Er macht immer das Radio aus, wenn ein Lied des Mannheimers gespielt wird. Dass er polarisiert, weiß Naidoo selbst, er thematisiert es sogar in "Hört, hört", dem Titelsong seiner derzeitigen Tour. Dem Erfolg des 42-jährigen Sängers, dessen aktuelle CD - genauso wie... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Wallfahrt durchs Dekanat

    Anmeldungsliste ist eröffnet

    Die Anmeldungsliste ist eröffnet und die Namen der ersten Teilnehmer an der Dekanatswallfahrt sind bereits eingetragen. Die Fußwallfahrt durchs Dekanat findet statt vom 7. bis 13. September. Der Wallfahrtsweg wird von Krautheim bis in den Norden des Dekanats nach Wertheim führen. Am letzten Tag der Wallfahrt steuert man Tauberbischofsheim an und beschließt dort... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Auto beschädigt

    Zwischen Freitag und Samstag, 22 bis 14.30 Uhr, wurde ein im Badener Ring auf einem Parkplatz vor dem Haus Nr. 14 geparkter Audi A1 mit TBB-Kennzeichen von einem unbekannten Fahrzeuglenker vermutlich beim Rangieren beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise auf das Verursacherfahrzeug liegen nicht vor. Zeugen des Hergangs sollen sich mit... [mehr]

  • Bronze für Stefanie Hartnagel

    Über den dritten Platz bei den Landesmeisterschaften im Schießen freute sich die Sportschützin Stefanie Hartnagel vom Schützenverein Tauberbischofsheim. In der Disziplin Sportpistole erreichte sie nach je 30 Schuss Präzision und Duell insgesamt 551 Ringe. Sie qualifizierte sich mit diesem guten Ergebnis für die im August stattfindenden Deutschen Meisterschaften... [mehr]

  • Jubiläum 40 Jahre Erich-Kästner-Schule mit einem bunten Fest gefeiert / Schulleiterin Katharina Ott verabschiedet

    Eine Reise ins Gestern und ins Heute

    Am Samstagnachmittag feierte die Erich-Kästner-Grundschule in Distelhausen ihren 40. Namenstag mit einem bunten Programm. Die Namensgebung der damaligen Grundschule Distelhausen erfolgte durch Anregung des früheren Direktors Hans Becker und seiner Schüler. Die derzeitige Schulleiterin Katharina Ott wurde verabschiedet - sie wird nach den Ferien Schulleiterin der... [mehr]

  • 700 Jahre Dienstadt Brauchtumsschau zum Jubiläum

    Geschichte wurde wieder lebendig

    Mit einem bunten Dorffest mit Brauchtumsschau und Ausstellungen feierten die Dienstädter gestern ihren 700. Geburstag. Zum Auftakt gab es einen Festgottesdienst mit Dekan Gerhard Hauk und dem früheren Tauberbischofsheimer Stadtpfarrer Fritz Ullmer, der mit dem Motorroller aus Heidelberg angereist war. Bei strahlendem Sonnenschein strömten die Festbesucher nach... [mehr]

  • Ortschaftsrat Werbach Ausgeschiedene Mitglieder verabschiedet / Konstituierende Sitzung mit Ausblick

    Mit Euphorie den Ort weiter vorangebracht

    Bei der letzten Ortschaftsratsitzung des alten Gremiums verabschiedete die Ortsvorsteherin Birgit Hörner die drei Ortschaftsratsmitglieder Peter Wiltschek, Karl Vogel und Wolfgang Baum. Insgesamt haben die drei Ortschaftsräte 50 Jahre Ehrenamt im Ortschaftsrat geleistet. Karl Vogel stand mit seinem fachlichen Wissen 25 Jahre dem Gremium zur Verfügung. Die... [mehr]

  • Pfeifer-Rundwanderweg Offizielle Einweihung der rund fünf Kilometer langen Route

    Wandeln auf den Spuren von Hans Böhm

    "Ich hätte nie gedacht, dass bei so einer Hitze so viele kommen", freut sich Marlise Düx. Sie ist Vorsitzende des Geschichts- und Kulturvereins "Der Pfeifer" in Niklashausen und schaut erstaunt über die Menschenmenge. Etwa 70 Wanderfreudige, beispielsweise aus Reicholzheim, Vockenrot, Dertingen und sogar Igersheim, waren samt Kinder und Hund gekommen, um der... [mehr]

Walldürn

  • Entlassfeier an der Realschule Redner würdigen Wert des schulischen Abschlusses

    Eine wichtige Etappe ist erreicht

    Feierlich verabschiedet von der Schulleitung und vom Lehrerkollegium wurden bei einer Entlassfeier in der Nibelungenhalle die 53 Schulabsolventen der Konrad-von-Dürn-Realschule. Der Begrüßungsansprache von Konrektor Hans Miko folgte die Verabschiedungsrede von Realschulrektor Patrick Schmid, der die Absolventen aufforderte, künftigem Druck von Außen... [mehr]

  • OWK wanderte Almenwanderung im Pinzgau

    Fünf erlebnisreiche Tage

    Fünf erlebnisreiche Tage verbrachten 17 Teilnehmer der OWK-Ortsgruppe in Wald am Gerlospass. Kaum war man auf dem Finkenhof angekommen, stand eine kleine Abendwanderung auf dem Programm. Tags darauf waren die Krimmler Wasserfälle das Ziel. Die Gruppe erlebte ein gewaltiges Naturschauspiel. Laut jüngsten Forschungen sollen die Wasserfälle eine heilende Wirkung auf... [mehr]

  • VdK-Ortsgruppe unterwegs

    Jahresausflug führte zum ZDF

    Bei wunderschönem Wetter hatte der Sozialverband VdK-Ortsverband Walldürn seinen Jahresausflug nach Mainz unternommen. Hauptziel war der Besuch des Fernsehsenders ZDF am Lerchenberg. Am Vormittag besuchte man den Dom und erlebte hierbei auch ein wunderschönes Orgelkonzert mit. Ein Gang über den Markt am Dom und ein kleiner Stadtrundgang folgten. Dann ging es... [mehr]

  • Spielmannstage im Freilandmuseum "Winneweh" am 2. und 3. August / Tag der Freilichtmuseen

    Spielleute geben den Ton an

    Die Luft im Odenwälder Freilandmuseum ist am Samstag und Sonntag, 2. und 3. August, wie seit vielen Jahren erneut erfüllt von den Klängen der Musik historischer Instrumente. Dutzende von Spielleutegruppen aus nah und fern geben sich im Museum ein Stelldichein, halten ihr Jahrestreffen ab und erfreuen die Besucherinnen und Besucher zwei Tage lang mit traditionellen... [mehr]

Weikersheim

  • Werkrealschule Weikersheim Mit der Abschlussfeier endete jetzt das Schuljahr

    "Offen für Herausforderungen bleiben"

    Mit der Abschlussfeier endete das Schuljahr an der Werkrealschule Weikersheim. Mit dem Musikstück "I see fire" von Ed Sheeran eröffnete die Schulband mit Noemi Guarini und Vanessa Schellschmidt unter Leitung von Denis Dallmann die Abschlussfeier der neunten Klasse. Maren Unterwerner, Schülersprecherin, begrüßte zunächst die Gäste und der stellvertretende... [mehr]

  • Mittelschule 7., 8. und 9. Klasse bald in Gaukönigshofen

    Gebäude wird von Grundschülern genutzt

    Wenn am 16. September in Bayern das neue Schuljahr beginnt, werden in der Röttinger Grund- und Mittelschule einige Klassenzimmer vorerst leerbleiben, denn die Schüler der 7., 8. und 9. Klasse aus Aub, Bieberehren, Gelchsheim, Riedenheim, Röttingen und Tauberrettersheim werden künftig nach Gaukönigshofen zur Schule gehen. Damit ist die Mittelschule Röttingen... [mehr]

  • Mittelschule Entlassfeier der diesjährigen Neuntklässler fand statt

    Gute Leistungen gezeigt

    Wenige Tage vor Beendigung ihrer Schulzeit, fand in der Aula der Mittelschule Röttingen die Entlassfeier der diesjährigen Neuntklässler statt. Diese stand unter einem besonderen Stern, da mit dem Ablauf des Schuljahres die Pforten der Mittelschule schließen werden (siehe auch Bericht nebenan). Schulleiter Wolfgang Schmock nahm diese Tatsache gemeinsam mit der... [mehr]

Wertheim

  • Comenius Realschule Bei der Abschlussveranstaltung der Zehnklässler berichtete Schulleiter Hans-Peter Otterbach von dem ganz besonderen Jahrgang

    169 Sternen steht die Zukunft jetzt offen

    Auch wenn nicht alle Töne hundertprozentig saßen, der Grundton stimmte bei der Abschlussfeier der Comenius Realschule am Freitagabend in der Main-Tauber-Halle. Und der hieß: Harmonie. Es war aber auch ein in vielerlei Hinsicht "interessanter Jahrgang", der da nach erfolgreicher Prüfung entlassen wurde, wie Rektor Hans-Peter Otterbach anmerkte. Während unweit des... [mehr]

  • Zukunftspreis Thema in diesem Jahr ist "Willkommenskultur"

    Für guten Einstieg sorgen

    Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis verleiht erneut den Zukunftspreis, diesmal zum Thema "Willkommenskultur". Landrat Reinhard Frank ruft Unternehmen und Behörden auf, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. September. Der Main-Tauber-Kreis möchte sich noch deutlicher als Wirtschaftsstandort positionieren. Dazu bearbeitet die... [mehr]

  • Flugplatzfest Vereinsvorsitzender Stephan Spall erhielt aus den Händen von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz die Landesehrennadel für seine Verdienste

    Ohne ihn würden die Flieger am Boden bleiben

    Turbulenzen gab es nur am Anfang und der liegt nun auch schon viele Jahre zurück. Seitdem ist der "Flugplatz Wertheim" nicht mehr wegzudenken und in den Routenplanern der Ultraleichtpiloten fest verankert. Gestern wurde auf dem Gelände zwischen Sachsenhausen und Dörlesberg der 15. Geburtstag in Verbindung mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Eine riesige... [mehr]

  • Altstadtfest Der Regen machte am Wochenende einen Bogen um die Main-Tauber-Stadt

    Riesenfeier bei Traumwetter

    Bei Traumwetter genoss die die feierlustige Menge das 47. Altstadtfest in vollen Zügen. Am Freitag- und vor allem am Samstagabend tobte auf den Plätzen und in den Gassen das pralle Leben. Vom Marktplatz her tönt "Get Lucky" aus den Boxen, an der Stiftskirche schnaubt "Locomotive Breath". Am Grafschaftsmuseum wird der "Skandal im Sperrbezirk" entfacht und selbst am... [mehr]

  • Unfall forderte sechs teilweise schwer verletzte Personen

    Insgesamt sechs teilweise schwer verletzte Personen forderte ein Zusammenstoß am Samstag, der sich an der sogenannten Höhefelder Kreuzung gegen 15 Uhr ereignete. Die 18-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta fuhr mit zwei weiteren Insassen auf der K 2825 von Kembach kommend in Richtung der K 2824. Ohne die Vorfahrt zu gewähren, fuhr sie in die Kreuzung und stieß... [mehr]

Würzburg

  • Gericht Mehrjährige Jugendstrafe verhängt

    19-Jähriger überfiel betrunken Kinderpfleger

    Es war kein Zufall, dass ein betrunkener Kinderpfleger (21) spät in der Nacht auf dem Heimweg von einer Kneipe in Würzburg unter die Räuber fiel: Eine Bedienung hatte ihren Freund angerufen und ihm mitgeteilt, dass ein Gast, "ziemlich zu", mit schlechtem Benehmen aber einem dicken Geldbeutel, bald zahlen werde. Der Freund schickte daraufhin einem Bekannten eine... [mehr]

  • Hoher Sachschaden Fahrer zum Glück nur leicht verletzt

    Autokran kippte um

    Der Lenker eines schweren Autokrans verunglückte am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 19, von Würzburg kommend in Fahrtrichtung Bundesautobahn A7, unmittelbar vor der Abfahrt zur Mainfrankenhöhe.60 Tonnen schwerDas 60 Tonnen schwere Gefährt geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr hier in der Böschung auf etwa 500 Metern weiter und überfuhr dabei... [mehr]