Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 24. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Budenrummel beim Klingefest Monkey-Climbing und Erlebnisparcours für Abenteuerlustige / Flohmarkt und internationale kulinarische Angebote

    Festmeile ließ keine Wünsche offen

    Die lustigen bunten Wimpel überbrückten wieder einmal die Straßen im Kinder- und Jugenddorf Klinge - ein deutliches Zeichen dafür, dass wieder Klingefest ist. Sie kennzeichneten deutlich die großflächige "Festmeile Budenrummel" des traditionsreichen Klingefest-Abschlusses.Ehemalige reisten anEs ist guter Brauch, das Klingefest freitags mit einem überwiegend... [mehr]

  • In Großeicholzheim Lange gehegter Wunsch der Kirchengemeinde St. Laurentius geht in Erfüllung

    Namen für Glocken gesucht

    Im Rahmen der Renovierung der katholischen Kirche St. Laurentius Großeicholzheim wird ein lange gehegter Wunsch der Gemeinde in Erfüllung gehen: die Ergänzung des bisherigen zweistimmigen Glockengeläutes um eine oder zwei neue Bronzeglocken. Aus liturgischen Gründen ist die vorhandene Glockenstube im Kirchturm bereits seit jeher für insgesamt vier mittlere bis... [mehr]

  • Gemeinsam gebetet Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte" errichtete das "Hohekreuz"

    Ökumenischer Gottesdienst

    Auf Initiative des Vereins "Großeicholzheim und seine Geschichte", kurz "GusG", erhielt das Gewann "Hohekreuz" am Gemeindeverbindungsweg Großeicholzheim-Rittersbach am 1. Juli 2007 wieder ein weithin sichtbares Hohes Kreuz mit der Inschrift aus Joh. 14, 6: "Christus spricht: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben."Guter BrauchSeitdem ist es guter Brauch, an... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Handball JSG Taubertal mit erfolgreicher Premiere

    Bewährungsprobe bestens absolviert

    Schon seit Monaten wurde in der Kurstadt und Königshofen/Sachsenflur über die Sicherstellung des Handballspielbetriebs im Bereich der weiblichen C-Jugend (Mädchen im Alter von elf bis 14 Jahren) diskutiert. Mit dem Schritt einer gemeinsamen Meldung einer Mannschaft unter dem Namen Jugendspielgemeinschaft Taubertal, so sind sich die Kurstädter Handballer der SG... [mehr]

  • Ausstellungseröffnung Am Mittwoch, 25. Juni, im Kulturforum

    Die Magie des Brotes

    Unter dem Titel "Die Magie des Brotes" zeigen die Stadt Bad Mergentheim und das Landwirtschaftsamt Main-Tauber-Kreis fachliche Aspekte und künstlerische Arbeiten rund um das Thema Brot. Die Ausstellung im Kulturforum ist vom 26. Juni bis 20. Juli von Mittwoch bis Montag täglich in der Zeit von 10.30 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Zur Eröffnung am... [mehr]

  • Bad Mergentheim Orchesterkonzert mit über 100 Jugendlichen am Donnerstag, 26. Juni

    Ereignis mit vielen Höhepunkten

    In der Wandelhalle findet am Donnerstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr ein besonderes Konzert statt. Auf Einladung des Jugendsinfonieorchesters Bad Mergentheim - ein Kooperationsorchester des Deutschorden-Gymnasiums und der Jugendmusikschulen Bad Mergentheim und Lauda-Königshofen - gastiert das ungarische Jugendblasorchester aus Dombóvár in der... [mehr]

  • Arzt-Patienten-Seminar Thema sind Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

    Experten geben wichtige Tipps

    Die Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung DCCV führt für Betroffene der chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten und ihre Angehörigen am Samstag, 28. Juni, ein Arzt-Patienten-Seminar durch. Unter der Leitung von Vorstandsmitglied Thomas Leyhe, werden ausgewiesene Experten Vorträge halten und die Fragen der Zuhörer beantworten. Unsicherheit,... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Führung durch die Sonderausstellung am 29. Juni

    Facettenreicher Blick aufs Indianer-Leben

    Kostbare Originale verschiedener indianischer Kulturen von der Arktis bis Mexiko, vor allem aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, lassen die Besucher staunen über die handwerkliche Sorgfalt und Präzision bei der Herstellung dieser Objekte sowie über die gezielt ästhetische Auswahl der verwendeten Materialien.Rund 200 ExponateDie rund 200 Exponate stammen aus... [mehr]

  • Bad Mergentheim Promenadenkonzert der Stadtkapelle am Sonntag, 29. Juni, in der Wandelhalle

    Filmmusik aus der Ufa-Zeit

    Die Stadtkapelle Bad Mergentheim unter der Leitung von Hubert Holzner veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, um 10.30 Uhr ein Promenadenkonzert in der Wandelhalle im Kurpark Bad Mergentheim ein. Die Stadtkapelle ist aus dem musikalischen Bild der Stadt Bad Mergentheim nicht mehr wegzudenken. Die mittlerweile 50 Mitglieder absolvieren jährlich 25 bis 30 Auftritte in... [mehr]

  • Führung auf dem Kneipp-Weg

    Eine Führung auf dem Kneipp-Weg kann man am heutigen Dienstag mitmachen. Lydia Lauer erzählt viel Wissenswertes über Pfarrer Kneipp. Ausklang des Nachmittags ist am Wassertretbecken. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf der Tauberbrücke vor dem Haus des Kurgastes. Die Führung dauert zirka eineinhalb Stunden. Die nächste Führung ist am 29. Juli.

  • Im Kurpark Hochbetrieb beim Bauernmarkt / 15 landwirtschaftliche Betriebe jetzt sichtbar als "Lernort Bauernhof"

    Inspiration für Küche, Haus und Garten

    Im Rahmen des 11. Regionalen Bauernmarkts im Kurpark überreichten Alois Fahrmeier, Vorsitzender des Bauernverbands Main-Tauber-Kreis, und Martin Geißendörfer, Geschäftsführer des Verbandes, insgesamt 15 landwirtschaftlichen Betrieben aus dem Landkreis das offizielle Schild, das sie als "Lernort Bauernhof" ausweist. Zu den 15 Höfen aus dem gesamten Kreisgebiet... [mehr]

  • Bad Mergentheim Stadtwerk zum Erdgasstreit

    Versorgung ist jederzeit gewährleistet

    Trotz des aktuellen Erdgasstreits zwischen Russland und der Ukraine können die Erdgaskunden des Stadtwerks Tauberfranken sicher sein, auch weiterhin so zuverlässig wie bisher mit Erdgas versorgt zu werden. Dies teilte das Stadtwerk in einer Pressemitteilung mit. Das Stadtwerk Tauberfranken setze auf modernste Technik sowie qualifiziertes und engagiertes Personal.... [mehr]

Blaulicht

  • 89-Jährige bestohlen

    Dreiste Trickdiebe

    Direkt vom Handgelenk stahlen am Samstag Trickdiebe das Armband einer 89-jährigen Frau in Bad Mergentheim. Gegen 18.45 Uhr war die Seniorin in ihrem Vorgarten in der Stadionstraße beschäftigt, als ein größerer dunkler Pkw anhielt und der Fahrer sich nach dem Weg ins Krankenhaus erkundigte. Daraufhin erklärte die 89-Jährige der Beifahrerin, wie sie dorthin... [mehr]

Buchen

  • Buchener Aktivnacht Zahlreiche Künstler aus der Region zeigen ihre Werke am 11. Juli / Lange Einkaufsnacht mit buntem Programm

    Innenstadt wird zur großen Kunstmeile

    Schreibkunst, Schmuck, Bildhauerei: Das alles und noch viel mehr gibt es in den Geschäften der Buchener Innenstadt am Abend des 11. Juli zu sehen. Da findet die Buchener Aktivnacht der Aktivgemeinschaft statt. Ein Schmankerl in diesem Jahr: Neben dem bekannten Programm werden elf Künstler aus der Region ihre Werke in den Fachgeschäften zeigen und für einen... [mehr]

  • Kolping-Bildungswerk Besuch von MdB Dr. Dorothee Schlegel

    Lob für "AB jetzt!"

    "Unabhängig von Rollenbildern und Familienmodellen ermöglicht das Kolping-Bildungswerk in Buchen alleinerziehenden jungen Frauen den Einstieg in eine Berufsausbildung in Teilzeit", lobte die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel das aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekt "AB jetzt!".Programm vorgestelltDie Damen Amend und... [mehr]

Fechten

  • Fechten Degen-Spezialistin vom FC Tauberbischofsheim setzt sich bei den Deutschen Meisterschaften durch

    Christmann holt sich den Titel

    Es war ein guter Tag für die Tauberbischofsheimer Degenfechter bei den Deutschen Meisterschaften in Solingen. Beate Christmann holte sich den Titel im Finale gegen Imke Duplitzer, Norman Ackermann kämpfte sich auf den dritten Platz. Das Einzelfinale der Degendamen bei den deutschen Meisterschaften in Solingen war reich an Dramatik. Die Tauberbischofsheimerin Beate... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Audi S3

    Den Audi S3 macht ein 300 PS starker Turbo-Vierzylinder zum extrem sportlichen Kompaktwagen. Das Triebwerk ist drehfreudig, durchzugsstark und trotz seiner hohen Leistung erstaunlich sparsam.

Fußball

  • Fußball Erste Runde im BFV-Pokal um den Krombacher-Pokal ausgelost / FV Lauda empfängt VfR Gommersdorf / Königshofen mit Heimrecht gegen Unterschüpf

    Manager Regis Dorn fungierte als "Glücksfee"

    Insgesamt 112 Vereine sind am Start des Krombacher Pokal Baden in der Saison 2014/15, wovon zum Auftakt 106 Mannschaften in Aktion treten müssen. Noch nicht dabei ist das Regionalligaquartett SV Waldhof Mannheim, SpVgg Neckarelz, FCA Walldorf und FC Nöttingen. Zudem besitzen die beiden Landesligisten SV Viktoria Wertheim (Odenwald) und VfB St. Leon (Rhein-Neckar)... [mehr]

Grünsfeld

  • Bei Kützbrunn

    Hochsitz zerstört

    Bislang unbekannte Täter beschädigten vermutlich in der Nacht zum Sonntag einen mobilen Jägerhochsitz. Dieser war auf Gemarkung Kützbrunn, im Gewann Tannenweg, in der Nähe der Kreisstraße 2802 aufgestellt. Die Unbekannten kippten den Jägersitz um, welcher dadurch erheblich beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

  • Main-Neckar-Turnerjugend 40 Kinder von Mosbach bis Wertheim beim dreitägigen Turncamp in Grünsfeld / Vollverpflegung und viele Workshops

    Im Salto zu neuen Freundschaften

    Tessa hat ihren Oberkörper leicht nach vorne gelehnt. Das rechte Bein ist eine Schrittlänge vom linken entfernt. Ihre Augen funkeln, fokussieren das fünf Meter entfernte Trampolin. Dann läuft das Mädchen an, der blonde Pferdeschwanz hüpft von rechts nach links. Absprung und - oben ist Tessa. Doch eigentlich soll sie nicht auf, sondern über den Sprungtisch... [mehr]

Hardheim

  • Band drei findet Beachtung Buchreihe "Hardheim und seine Ortsteile - einst und heute"

    Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort

    Gut sechs Monate nach Erscheinen von Band drei der Reihe "Hardheim und seine Ortsteile - einst und heute", lässt sich festhalten, dass damit die Erfolgsgeschichte der Buchserie fortgeschrieben worden ist: Mehr als 400 der 500 gedruckten Exemplare sind bereits verkauft. Die Idee der beiden "Macher" der Buchreihe, Rüdiger Busch und Torsten Englert, besteht darin, den... [mehr]

  • Kindergarten Gerichtstetten Besuch im Gerätehaus / Interessante Eindrücke und eigene "Löschversuche"

    Feuerwehr fasziniert die Kinder immer wieder

    Die Kinder des Kindergartens St. Burkardus statteten der Feuerwehr Gerichtstetten einen Besuch ab. Zuvor hatten sie im Kindergarten bereits einiges über die Aufgaben und Tätigkeiten der Hilfsorganisation erfahren. Im Feuerwehrgerätehaus wurden die Kinder und ihre Erzieherinnen von Feuerwehrkommandant Andreas Heck und seinen Helfern, Steffen Mader und Diana Heck,... [mehr]

  • Fest des heiligen Alban Kirchenchor sang "Missa pro patria" / Gerhard Mayer an der Orgel / Stefanie Heiden für 25-jährigen Organistendienst geehrt

    Jubelndes Lob Gottes zum Patrozinium

    Die Feier des Patroziniums der katholischen Pfarrkirche anlässlich des Festes des heiligen Alban erfuhr am Sonntag eine imponierende musikalische Ausgestaltung durch den Hardheimer Kirchenchor und das spektakuläre Orgelspiel des Organisten Gerhard Maier. Dieser faszinierte mit begeisternden und vor allem sehr einfühlsamen Orgelklängen und zog im wahrsten Sinn des... [mehr]

  • Kiste Messwein winkt als Gewinn Bevölkerung soll sich beteiligen

    Logo für die künftige Seelsorgeeinheit gesucht

    Im Bemühen um die Suche nach einem aussagestarken Logo für die ab 1. Januar 2015 bestehende neue "Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland" rufen die Pfarrgemeinderäte und das Seelsorgeteam die Gläubigen und die Bevölkerung zur Beteiligung an einem öffentlichen Wettbewerb auf. Gemäß der Ankündigung soll das neue Logo dazu beitragen, der... [mehr]

Heidelberg

  • Verhandlung vor dem Landgericht Heidelberg Geständnis zum Prozess-Auftakt / Liebe zum Tango endet tödlich

    Verschmähter Mann tötete Ex-Freundin mit 14 Stichen

    Mit einem großen Küchenmesser hat ein 61 Jahre alter Mann in Heidelberg seine ehemalige Freundin in einem Efeubeet vor ihrem Haus erstochen. Der Angeklagte gestand die Bluttat am Montag vor dem Landgericht Heidelberg. "Da war alles weg, da habe ich nicht mehr klar denken können", sagte der Angeklagte unter Tränen. Die Anklageschrift wirft ihm Mord "aus Hass und... [mehr]

Heilbronn

  • Größerer Polizeieinsatz "Entführung" war Junggesellenabschied

    Festnahme statt Filmdreh

    Dass der Dreh eines Junggesellenabschiedsvideos einen Polizeieinsatz nach sich zieht, hätten sich fünf junge Männer auch nicht träumen lassen. Am Sonntag gegen 13.30 Uhr wurde die Polizei verständigt, dass aus dem Keller eines Hauses in Heilbronn seltsame Laute und Geräusche zu hören seien. Anscheinend klang es so, als wenn eine Person gefesselt und geknebelt... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Schwer gestürzt

    Motorradfahrer am Kopf verletzt

    Insbesondere schwere Kopfverletzungen zog sich am Sonntag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 1022 zu. Der 62-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr aus Baden-Württemberg kommend im Bereich der Schnepfendorfer Kreuzung gestürzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo er intensivmedizinisch versorgt wird. Der Motorradfahrer... [mehr]

Kultur

  • Mozartfest Richard Galliano präsentierte bei der "Nachtmusik" Bearbeitungen klassischer Stücke

    Tasten statt Saiten und Holz

    Ein Akkordeon in der volkstümlichen Musik - okay. In der lateinamerikanischen Tango- und "Gypsy"-Sparte - klarer Fall. In der Klassik? Naja, bedingt. Wenn einer diesen Crossover schafft, dann muss an der "Ziehharmonika" schon ein ganz besonderer Künstler sitzen. So einer ist mit Sicherheit Richard Galliano, Franzose und Weltstar, der seit Jahrzehnten schon die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 53-Jährige bei Unfall verletzt

    Bei einem Unfall am Sonntag wurde eine 53-jährige Frau leicht verletzt. Gegen 18 Uhr befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Toyota die Philipp-Adam-Ullrich-Straße und bog nach links in die Becksteiner Straße ein. Dabei übersah er vermutlich den VW Polo der 53-Jährigen. Beim Zusammenstoß erlitt die VW-Fahrerin leichte Verletzungen. Ihre vier Mitinsassen blieben... [mehr]

  • Abiturfeier am Martin-Schleyer-Gymnasium Landesnotendurchschnitt erneut übertroffen / Scheffelpreisrede von Johannes Dürr

    56 Schüler erhielten Reifezeugnisse

    In einer sowohl organisatorisch als auch atmosphärisch äußerst ansprechenden Feier verabschiedete das Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda-Königshofen seine Abiturienten, woran sicherlich die musikalische Umrahmung durch die Big Band des MSG unter Peter Leicht einen großen Anteil hatte. Bereits der Einmarsch der Abiturienten, die gemäß dem von ihnen gewählten - an... [mehr]

  • Müll illegal an Container entsorgt

    Mit einer Anzeige und einem saftigen Bußgeld muss ein 38-Jähriger aus Lauda-Königshofen rechnen, da er illegal seinen Müll am Containerplatz in der Badstraße entsorgte. Einer Streife des Tauberbischofsheimer Polizeireviers fielen die Kleider- und Hausabfälle am Sonntagmorgen auf, weshalb diese genauer unter die Lupe genommen wurden. Dabei konnte der... [mehr]

  • Tierischer Fund

    Polizei fing Schlange ein

    Einen nichtalltäglichen Einsatz gab es am Sonntag für die Tauberbischofsheimer Ordnungshüter. Diesen wurde gegen 14 Uhr gemeldet, dass sich an der Bushaltestelle in der Ortsmitte von Messelhausen eine Schlange befinden würde. Das Reptil wurde kurzerhand eingefangen, mitgenommen und artgerecht untergebracht. Derzeit muss noch geklärt werden, ob es sich um ein... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen TSV Markelsheim mit 15 Teilnehmern bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Freiburg

    Fünf Qualifikationen für die "Deutschen"

    Im Rahmen des Landesturnfestes in Freiburg fanden die Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften statt. Neben dem Kampf um die Medaillen stand für die Sportler bei diesem Wettkampf auch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Mitte September im niedersächsischen Einbeck im Vordergrund. Mit 15 Turner und Turnerinnen meldet der TSV Markelsheim so... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Leichtathletik Laufgemeinschaft Tauberfranken setzt ihr "fünfteiliges Programm" am 29. Juni in Assamstadt fort

    "Runde zwei" der Laufserie

    Fünf Laufveranstalter in der Region haben sich zur Laufgemeinschaft Tauberfranken zusammen geschlossen und führen auch 2014 wieder die beliebte Laufserie durch. Auch in der Region Tauberfranken hat sich über die Jahre hinweg eine große Laufgemeinde herausgebildet, die Freude an Bewegung und frischer Luft hat. Das gemeinsame Ziel der Organisatoren ist es, die... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Neue Broschüre Route von Freudenberg bis Rothenburg

    Pilgern auf der Spur

    Rund 20 Millionen Deutsche schnüren regelmäßig ihre Wanderstiefel und erobern per pedes die jeweiligen Landschaften. Hierzu bietet sich auch das "Liebliche Taubertal" an, in dem beispielsweise der Jakobswanderweg durch Odenwald, Main- und Taubertal erkundet werden kann. Ausgangspunkt ist die Stadt Freudenberg am Main.Start in FreudenbergDort startet der... [mehr]

  • Golf Lions Club Tauberbischofsheim und Leo Club Main-Tauber erzielten 12 000 Euro und helfen Menschen mit Körperbehinderungen

    Tolles soziales Engagement

    Der Lions Club Tauberbischofsheim führte zusammen mit dem Leo Club Main-Tauber sein erstes Golfturnier auf dem Golfplatz in Glashofen-Neusaß durch. Es wurden Mehreinnahmen von rund 12 000 Euro erzielt, die der Patientenstiftung Stuttgart zugunsten Menschen mit Körperbehinderungen zu Gute kommen.Gut gelaunte SpielerAm Morgen begrüßte der Präsident des Lions... [mehr]

  • Demografie Exzellenz Award

    Unternehmen können mitmachen

    Für den "Demografie Exzellenz Award" sucht das Land Baden-Württemberg erneut Leuchtturmprojekte. Darauf wies die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis hin. Mit dem "Demografie Exzellenz Award" werden Unternehmen ausgezeichnet, die hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der demografieorientierten Unternehmenspolitik erbracht haben. Gesucht... [mehr]

Mosbach

  • Am Sonntag

    Kind aus Pkw befreit

    Ein Verkehrsteilnehmer half einer 34-Jährigen am Sonntagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, in der Martin-Lutzer-Straße in Diedesheim. Die Frau hatte ihren Fahrzeugschlüssel im Innenraum ihres verschlossenen Pkw zurückgelassen, in dem sich aber noch ihre schwerbehinderte acht Jahre alte Tochter befand. Wegen der Sommerhitze bat die Mutter in Angst um ihre Tochter... [mehr]

  • Mosbacher Sommer Kultur- und Sportschau (KuSS) der Vereine wartet am Sonntag, 6. Juli, wieder mit vielfältigem und abwechslungsreichem Angebot auf

    Spaß, Spiel und zahlreiche Attraktionen

    Mit der zweiten Auflage einer Kultur- und Sportschau der Mosbacher Vereine - kurz KuSS genannt- wird der diesjährige Mosbacher Sommer am Sonntag, 6. Juli, eröffnet. Die Aktionen, sportlichen Angebote und Demonstrationen sowie das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und die Infostände zeigen, wie attraktiv und vielfältig das lebendige Mosbacher Vereinsleben ist.... [mehr]

Niederstetten

  • Dorfmitte Pfitzingen Bei herrlichem Wetter am Wochenende ein großes, schönes Einweihungsfest gefeiert

    Bürger schaffen sich ihre eigene Oase

    Zwei Jahre lang haben die Pfitzinger zusammen mit den Beteiligten Planern und Arbeitern geschuftet. Nun war es endlich soweit. Am vergangenen Sonntag wurde die neu gestaltete Dorfmitte mit einem großen Fest eingeweiht. Beim Festakt am Sonntagnachmittag lobten Bürgervertreter und verantwortliche Beteiligte vor allem das große Engagement der Pfitzinger und... [mehr]

  • Creglingen Erstmals Sommerbühne an der Tauber / Edith-Piaf-Abend mit Asita Djavadi am Freitag, 27. Juni

    Eine ganz neue Form von Kultur-Erlebnis

    Die Sängerin und Schauspielerin Asita Djavadi gestaltet am Freitag, 27. Juni, einen Soloabend unter dem Motto "La vie en rose" auf der neuen Tauberbühne in der Kieselallee Creglingen. Von romantischen Kastanienbäumen umgeben, sitzen die Gäste am Ufer der Tauber und sehen auf eine Bühne, die über dem Wasser zu schweben scheint. Illuminiert von Kerzen erstrahlt... [mehr]

  • Vereinbarkeit weiterdenken Leonhard Weiss erhält Zertifikat zum audit "berufundfamilie"

    Von den familienbewussten Maßnahmen profitieren

    Die Leonhard Weiss GmbH & Co. KG ist in Berlin für ihre strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" ausgezeichnet worden. Das fami-liengeführte Bauunternehmen zählt zu insgesamt 322 Arbeitgebern, die im Rahmen der Berliner Festveranstaltung aus den Händen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 25. bis 26. Juni: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Der im Notfall... [mehr]

Regionalsport

  • American Football Klarer Erfolg gegen Kempten

    Haller Defensive dominierte

    Überraschend klar dominierten die Schwäbisch Hall Unicorns in der american-Football-Bundesliga ihre Gäste im Haller Hagenbachstadion. Die Allgäu Comets lagen beim Haller 53:27-Sieg bereits zur Pause mit 13:40 zurück. Von den 48 Spielminuten waren am Samstag gerade mal 14 gespielt, als die Schwäbisch Hall Unicorns bereits mit 37:6 in Führung lagen. "Ich war... [mehr]

  • Basketball Von Würzburg nach Ludwigsburg

    McNaughton wird jetzt ein Riese

    Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 2,11 Meter große Center Christopher McNaughton kommt vom Erstliga-Absteiger s.Oliver Baskets aus Würzburg und erhält in Ludwigsburg einen Zweijahresvertrag bis 2016. "Eines unserer Hauptanliegen ist es, uns unter den Körben weiter zu verbessern und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Bauen und Wohnen

    FN suchen den schönsten Grillplatz

    Tipps, Infos und Adressen für Hausbesitzer und Bauherren gibt es wieder in der nächsten Ausgabe von "Bauen & Wohnen", die am 26. Juli als Sonderbeilage zu den Fränkischen Nachrichten erscheint. Im Vorfeld dieser dritten Beilage findet auch wieder eine Gewinn-Aktion für kreative Leser statt. Gesucht werden diesmal die schönsten privaten Grillplätze im Garten,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Fahnenhochwurf

    Bianca Hofmann zeigte tolle Leistung

    Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Fahnenhochwurf wurde Bianca Hofmann vom Spielmannszug Tauberbischofsheim in ihrer Altersklasse Vizelandesmeisterin. Die Landesmeisterschaften fanden im Rahmen der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd statt. Trotz der starken Windböen konnte Bianca in ihrem ersten Wettkampf sich den zweiten Platz sichern. Überreicht... [mehr]

  • Priesterweihe Michael Kuhn aus Tauberbischofsheim feierte am Sonntag seine erste Heilige Messe als Priester

    In Gott sein Glück gefunden

    Es war am Sonntag ein besonderer Tag für die Pfarrgemeinde St. Martin: Pfarrer Gerhard Hauk konnte im Festgottesdienst den Neupriester Michael Kuhn aus Tauberbischofsheim willkommen heißen. Pfarrer Hauk griff dabei das Jahresthema der Seelsorgeeinheit "Dienen" heraus, das schon im Wort "Gottesdienst" sichtbar wird. Es sei ein Zeugnis des Glaubens, dass Gott auch... [mehr]

  • Wieschedolfescht Auch die 13. Auflage war wieder ein toller Erfolg

    Mit Blasmusik in den Sommer

    Mit einen ereignisreichen Wochenende ging das "Bülfemer Wieschedolfescht" in die 13. Runde. Pünktlich zum Festbeginn passte sich das Wetter genau dem Motto "Mit Blasmusik in den Sommer" an. Nachdem am Freitagabend DJ Tommy zur "Brasilianischen Nacht" einheizte, war das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Ghana mit "Schwarz-Rot-Gold Party" der Höhepunkt... [mehr]

  • Neuer Freiburger Erzbischof Stephan Burger legt heute Treueeid ab

    Seelsorge als Schwerpunkt

    Der künftige Freiburger Erzbischof Stephan Burger macht die Seelsorge zu einem seiner Schwerpunkte. "Ich bin angetreten, Priester und Pfarrer zu sein. Diese Aufgabe möchte ich auch als Erzbischof wahrnehmen", sagte er in Freiburg. "Ich verstehe das bischöfliche Amt als Amt der Seelsorge." Er räume ihr daher Priorität ein, die Seelsorge sei sein zentrales... [mehr]

  • "Live im Klosterhof" "Taubertal Connection" und "Heatwave" sorgen für heißen Sound

    Ultimatives Party-Erlebnis

    Der Klosterhof Tauberbischofsheim ist am Freitag, 27. Juni, wieder Schauplatz des traditionellen Benefizkonzerts "Live im Klosterhof" von Round Table 172 Tauberbischofsheim. Nach dem letztjährigen Ausflug in die Stadthalle heißt es nun einmal mehr "auf Temperatur" zu kommen. Zwei erstklassige Live-Bands wollen für einen unvergesslichen Abend sorgen.Hohes... [mehr]

Technik

Verschiedenes

Walldürn

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut Weihbischof em. Rainer Klug hielt die Predigt beim Pontifikalamt in der Wallfahrtsbasilika

    "Familienbild unverzichtbar wichtig"

    Einem zu Recht sehr guten Besuch erfreute sich das am zweiten Wallfahrtssonntag zelebrierte Pontifikalamt: Bereits während des feierlichen Einzugs in die Basilika, gesäumt von den Ministranten und vielen interessierten Zuschauern, kam eine besondere Stimmung auf, welche sich dann im Gotteshaus weiter ausbreitete: Zahlreiche Besucher - auch die Emporen waren bestens... [mehr]

  • Lehrer und Komponist Otto Hefner wurde vor 150 Jahren geboren / Viele bekannte Lieder geschrieben / Fast 170 Kompositionen

    Als Komponist musikalische Spuren hinterlassen

    Am 24. Juni 1864 wurde Otto Hefner in Walldürn geboren, als Sohn des Ratschreibers Theodor Hefner, der die klangvolle "Hefner-Messe" und das bekannte Wallfahrtslied "Wie heilig dieses tiefe Schweigen" komponierte und, neben seiner Organistentätigkeit in der Wallfahrtskirche, auch den Kirchenchor, den Männergesangverein und die Stadtmusik leitete. Die Kirchenmusik... [mehr]

  • OWK unterwegs

    Rundwanderung um Bad König

    Bei ausgezeichneten Wanderwetter trafen sich 39 Wanderer der OWK-Ortsgruppe Walldürn am Sonntag mit Gästen an der Keimstraße, um mit Fahrgemeinschaften nach Bad König im Mümlingtal zu fahren. Ende des 19. Jahrhunderts wurde eine Heilquelle erschlossen die mit 32 Grad aus dem Boden kommt. 1980 erhielt Bad König die Stadtrechte. Der Ausgangspunkt der Wandergruppe... [mehr]

Weikersheim

  • Hansmartin Simpfendörfer zum 80. Geburtstag gratuliert Leistung des SPD-Politikers gewürdigt

    Arbeit im Stadtrat gab Bodenhaftung für Bonn

    Seinen 80. Geburtstag feierte vor kurzem das SPD-Mitglied Hansmartin Simpfendörfer. Eine Delegation überbrachte die Glückwünsche des SPD-Ortsvereins und würdigte seine Leistungen als ehemaliger Kommunalpolitiker und Bundestagsabgeordneter. Der Jubilar, in Wermutshausen im evangelischen Pfarrhaus aufgewachsen, trat im Jahre 1963 der Sozialdemokratischen Partei... [mehr]

  • Männergesangverein Laudenbach Jubiläumsgottesdienst am 29. Juni

    Sänger sind eng mit der Kirchengemeinde verbunden

    Mit einem Festgottesdienst mit Fahnenweihe in der Pfarrkirche "St. Margareta" feiert der Männergesangverein Laudenbach 1864 am Sonntag, 29. Juni das 150-jährige Bestehen des Vereins. Der Festgottesdienst, an den sich die Totenehrung anschließt, beginnt um 9 Uhr. Die Sänger sind der Kirchengemeinde eng verbunden und gestalten unter anderem alljährlich am... [mehr]

  • Baldersheim Reichelsburgfest zog wieder viele Besucher in seinen Bann

    Vom Truchsess persönlich begrüßt

    Der Truchsess hatte zum Reichelsburgfest eingeladen und seine Einladung fand Gehör. So hatten Truchsess Otto I. und seine Burgfrau Kathrin I. auch in diesem Jahr wieder allerhand zu tun, die Gäste des Reichelsburgfestes an der Zugbrücke per Handschlag zu begrüßen. Burgenromantik und fränkische Gemütlichkeit standen am Wochenende wieder hoch im Kurs in den... [mehr]

Wertheim

  • "MG Drivers Club" Station am Spitzen Turm gemacht

    "Englische Flitzer" waren zu bestaunen

    "Verdeck offen lassen oder vorsichtshalber doch schließen?" Vor dieser Frage standen einige der Mitglieder des "MG Drivers Club" am Sonntagmittag, nachdem sie ihre Fahrzeuge in dem eigens für sie abgesperrten Bereich am Spitzen Turm in der Main-Tauber-Stadt abgestellt hatten. Ein Blick gen Himmel und die dort sichtbaren dunklen Wolken veranlasste die meisten, die... [mehr]

  • Stiftung Denkmalschutz Fotowettbewerb für Jugendliche

    "Fokus Denkmal"

    Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre können sich ab sofort am Jugendfotowettbewerb "Fokus Denkmal" beteiligen. Dazu ruft die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Ausrichterin des bundesweiten Wettbewerbs auf. In diesem Jahr steht "Fokus Denkmal" wie der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Farbe" und lädt dazu ein, mit der Kamera Denkmale zu entdecken und ihre... [mehr]

  • Sport Erfolgreiche Wertheimer Miniaturgolfspieler freuen sich über Titel in der Oberliga Nord

    Als Neuling die Meisterschaft erkämpft

    Die Wertheimer Miniaturgolfer schaffen die Sensation: Als Aufsteiger in der Oberliga Nord im vergangenen Jahr erkämpften sie sich nun am letzten Spieltag auf der Heimanlage in Bestenheid die Meisterschaft. Damit besteht die Möglichkeit, in die 3. Bundesliga aufzusteigen. Dem Minaturgolfclub (MGC) Wertheim gelang in der Saison 2012/13 der langersehnte Aufstieg in... [mehr]

  • "Motorradclub UrWald" 21. Mopedfest am Lindelbacher Grillplatz am 28./29. Juni

    Biker-Atmosphäre und Musik genießen

    Motorradfreunde aus ganz Deutschland werden am Wochenende 28./29. Juni in Urphar/Lindelbach erwartet. Dabei verwandelt sich der beschauliche Grillplatz in Lindelbach in einen großen Festplatz mit Zeltwiese und echter Biker-Atmosphäre. Der "Motorradclub UrWald" feiert sein 21. "Mopped-Fest", das einzige Motorradtreffen auf Wertheimer Gemarkung. Für die richtige... [mehr]

  • Wirtschaft Beratung für Existenzgründer am 10. Juli

    Hilfestellung und Tipps

    Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer von morgen bietet die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wertheim und dem Steinbeis-Beratungszentrum am Donnerstag, 10. Juli, von 18 bis 20 Uhr im großen Besprechungszimmer des Technologie- und Wirtschaftszentrums Wertheim,... [mehr]

  • Treffen der Jungen Union

    Im Gespräch mit dem OB

    Bei bestem Wetter traf sich die Junge Union (JU) Wertheim mit Oberbürgermeister Stefan Mikulicz am Stadtstrand zu einem weiteren Gesprächstermin. Neben einer kurzen Analyse der Gemeinderatswahl wurden einige Sachthemen zur Innenstadt und den Ortschaften angesprochen. Der Vorsitzende der JU, Stefan Kempf sagte: "Wir freuen uns sehr, dass unser Oberbürgermeister... [mehr]

  • Trauer Wendelin Eckert am Freitag im Alter von 63 Jahren gestorben

    In vielfacher Weise für die Stadt engagiert

    Für Trauer und große Betroffenheit sorgte die Nachricht, dass der erst 63-jährige Wendelin Eckert am Freitag gestorben ist. Er war immer ein engagierter Freudenberger, in Vereinen aktiv, ein Naturfreund und immer bereit, wenn es um das Wohl seiner Heimatstadt ging. Eckert erblickte am 22. Juli 1950 in Freudenberg das Licht der Welt. Fünf Jahre nach Kriegsende... [mehr]

  • Gastspiel Bekannter Magaliesberg Kinderkoor aus Pretoria tritt am 6. Juli in der Stiftskirche auf

    Lust am Singen sowie an der Bewegung und Rhythmik

    "Einfach mitreißend! Einfach toll!" "Schöne Sensibilität und gleichermaßen große Kraft - für einen Kinderchor hierzulande sehr ungewöhnlich. Und eine ungeheuer große Lust am Singen, der Bewegung und präzisester Rhythmik." "Was für ein Temperament! Welche Empfindsamkeit dieses Chores! Die Zuhörer riss es von den Sitzen!" Diese Lobeshymnen sind jetzt... [mehr]

  • 800-Jahr-Feier Feuerwehr organisiert am 29. Juni drittes Schleppertreffen

    Viele alte Traktoren werden zu sehen sein

    Im Rahmen des Festwochenendes zur 800-Jahr-Feier der Ortschaft Mondfeld findet am Sonntag, 29. Juni, das dritte Schleppertreffen der Freiwilligen Feuerwehr Mondfeld statt. Die Besitzer der Schlepper treffen sich vor dem Feuerwehrgerätehaus. Dabei sollten die Gefährte bis 11 Uhr an ihrem Platz stehen. Wie die Freiwillige Feuerwehr Mondfeld weiter mitteilt, ist jeder... [mehr]

  • Mozart-Festival Gelungenes Kinderkonzert "Imri und die entführte Zauberflöte" im Josefsaal

    Vom "Ohrenfänger" hin zum Multitalent

    Mozart beherrscht die Szene - nicht nur in Würzburg, sondern auch im Josefsaal des Klosters in Bronnbach. Wer am Sonntagnachmittag als Erwachsener zur Aufführung von "Imri und die entführte Zauberflöte" kam, musste sich gedanklich etwas von Mozarts Oper über besagtes Instrument lösen. Kein Wunder: Schließlich ging es der Musikpädagogin Anja Schödel mit ihrer... [mehr]

  • Liebesschlösser Paare wollen mit Vorhängeschlössern ihre Zuneigung symbolisieren

    Zeichen der ewigen Verbundenheit

    Viele träumen von der ewigen Liebe. Mit diesem Wunsch verbunden sind auch die Vorhängeschlösser an den Stahlseilen des Geländers der Wertheimer Rathausbrücke. Auf manchen der Schlösser sind Namen oder Initialen eingraviert. Es handelt sich dabei um sogenannte "Liebesschlösser". Mit diesen wollen Paare symbolisch ihre Zuneigung zueinander für alle Zeiten... [mehr]

Wirtschaft

  • Bausparkassen Mitarbeiter planen Warnstreiks

    Zoff vor dritter Runde

    Warnstreik bei Deutschlands größten Bausparkassen: Insgesamt 1000 Mitarbeiter von Schwäbisch Hall und Wüstenrot wollen am Mittwoch für mehr Geld die Arbeit niederlegen. Das teilte die Gewerkschaft Verdi am Montag in Stuttgart mit. Hintergrund sind die bundesweiten Tarifverhandlungen für Beschäftigte von privaten und öffentlichen Banken. Verdi verlangt für... [mehr]

Würzburg

  • Motorradunfall Mit 30 Jahre altem Fahrzeug gestürzt

    20-Jähriger starb an der Unfallstelle

    Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag an den Folgen eines Sturzes in einer Kurve beim Gemündener Orststeil Schönau (Landkreis Main-Spessart) noch an der Unfallstelle verstorben. Andere Personen oder Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Das ältere Motorrad hat nur noch Schrottwert. Der 20-Jährige war kurz nach 19 Uhr mit einer fast 30 Jahre alten... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß Zwei Motorräder krachten ineinander

    Beide Fahrer schwer verletzt

    Beim Zusammenstoß zweier Motorräder sind am Sonntagnachmittag beide Fahrer schwer verletzt worden. Die Motorräder wurden total beschädigt, die Schadenshöhe wird auf über 10 000 Euro geschätzt. Die Unfallstrecke musste etwa zweieinhalb Stunden vollständig gesperrt werden. Ein alleinfahrender Motorradfahrer aus dem Landkreis Neustadt/ Aisch war gegen 16.30 Uhr... [mehr]

  • 74 km/h zu schnell

    Fahrverbot für drei Monate

    Ein Porschefahrer aus dem Raum Würzburg hat am Sonntagvormittag auf der A 3 das Geschwindigkeitslimit am Biebelrieder Kreuz völlig missachtet. Er muss nun neben einem Bußgeld von mindestens 600 Euro und zwei Punkten in Flensburg auch mit einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen. Kurz vor 9 Uhr war den Videoüberwachern der Autobahnpolizei in Richtung Nürnberg der... [mehr]

  • Auf dem Weg zu einer inklusiven Hochschule Trotz seiner schweren Behinderung promoviert Christoph Wendel in Astrophysik

    Forschen über Geheimnisse der Galaxie

    Nur wegen einer Behinderung das Studium bleibenlassen? Das kam für Christoph Wendel nicht in Frage. Der 28-jährige Würzburger, der an einer spinalen Muskelatrophie leidet, begann 2006, an der Uni Astrophysik zu studieren. Das fand er so spannend, dass er auch promovieren wollte. Ermöglicht wurde ihm dies durch das Programm "PROMI - Promotion inklusive". Dadurch... [mehr]

  • Lohrer Schulmuseum Bei Auktion erfolgreich

    Kinderaltar ersteigert

    Auf der Wunschliste des Leiters des Lohrer Schulmuseums stand seit Gründung des Museums auch ein Kinderaltar/Spielaltar. Damit wollte man damals die Kinder zum Priesterberuf anregen oder das Interesse am Klosterleben wecken. Nach 25 Jahren bot sich nun die Gelegenheit zum Kauf eines solch seltenen Exponates auf einer Auktion in Ladenburg, auf der das weltbekannte... [mehr]

Zweirad

  • Test: Honda CB 1000 RR Fireblade SP - Straßen-Racer mit Manieren

    Schnell, schneller, Fireblade. Seit 1992 heißt so das straßensportliche Motto bei Honda. In ihrer jüngsten Auflage gibt es von der rassigen Honda CB 1000 RR Fireblade zusätzlich eine aufgewertete Version namens SP. Der reine Einsitzer bläst mit hochwertigen Komponenten zum Sturm an die Spitze der Supersportler. [mehr]