Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 21. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

  • Wohnmobil

    Eine Übernachtung an Straße erlaubt

    Wer sein Campingfahrzeug regelkonform auf einer öffentlichen Straße abstellt, darf darin auch schlafen. Dann spricht laut dem ADAC nichts gegen eine einmalige Übernachtung in Wohnmobil oder Wohnwagen. So ein Zwischenstopp könne sogar notwendig sein, wenn den Fahrer plötzlich Müdigkeit überkommt. Die einmalige Übernachtung abseits von Camping- oder... [mehr]

  • Peugeot präsentierte den neuen 508 in London Von den bisher 22 Modellen führt der französische Hersteller künftig nur 13 weiter / Aus für die Klappdach-Cabrios

    In China geht es mit der Löwenmarke steil bergauf

    Es soll ein Zeichen sein: "Wir präsentieren den neuen 508 in London; wir zeigen so, dass wir ein internationaleres Unternehmen sind", sagt Maxime Picat. Der Chef von Peugeot ist also extra über den Kanal geschippert, um den Aufbruch der Löwenmarke zu belegen. Das hat Symbolcharakter. Denn von Paris nach London sind es ja gerade 450 Kilometer; nicht so furchtbar... [mehr]

  • Kompaktmobil Citroën und Westfalia statten Fahrzeug aus

    Jumpy geht auf Reisen

    Citroën hat bei seinem neuen Kompakt-Reisemobil auf Basis des Jumpy Multispace erstmals gemeinsame Sache mit dem Ausstatter Westfalia gemacht. Dabei herausgekommen ist der mindestens 46 990 Euro teure Jumpy by Westfalia mit vier Schlafplätzen. Zwei Reisende können in einem herausnehmbaren Bett hinter den beiden Einzelsitzen in der zweiten Reihe übernachten, ein... [mehr]

  • Test Spezialmittel eignen sich nicht immer gegen Gerüche

    Kaffeepulver gegen Mief im Auto

    Gemahlener Kaffee leistet gute Dienste, um üble Gerüche im Auto loszuwerden. Ein Schälchen mit Kaffeepulver im Wagen wirkt zwar nicht auf Anhieb wie manches parfümierte Spezialmittel. Dafür hält die Wirkung lange an, stellte die Zeitschrift "auto motor und sport" bei einem Test von Mitteln zur Geruchsentfernung fest. Vor allem gegen den Mief von Buttersäure... [mehr]

  • Modellwechsel

    Neuer Toyota Aygo ab 9950 Euro

    Der neue Toyota Aygo kostet als Dreitürer mindestens 9950 Euro. Für den Fünftürer werden 350 Euro Aufpreis fällig. Das hat der japanische Hersteller zum Verkaufsstart des Kleinwagens bekanntgegeben. Die technisch eng verwandten Schwestermodelle Citroën C1 und Peugeot 108 gibt es jeweils ab 8890 Euro. Der Generationswechsel beschert dem Aygo unter anderem ein... [mehr]

Aschaffenburg

  • Handtaschendiebstähle aufgeklärt Polizei nahm 32-Jährigen fest

    Ortungs-App entlarvte Täter

    Drei Fälle von Handtaschendiebstählen auf dem Aschaffenburger Volksfest konnten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag dank einer Smartphone-App schnell aufgeklärt werden. Nachdem eine Geschädigte ihr gestohlenes Handy geortet hatte, nahmen Polizeibeamte einen 32-Jährigen Tatverdächtigen fest. Dieser hatte noch zwei weitere gestohlene Handtaschen bei sich.... [mehr]

Auto

  • Genuss Offene Autos sind oft ein teures Vergnügen, doch es gibt schon Open-Air-Modelle für unter 30 000 Euro

    Die günstigsten Cabrios

    Entriegelung lösen, Dach zurückklappen, und schon steht dem Frischluftvergnügen im Auto nichts mehr im Wege. Stimmt nicht ganz: Denn zum einen funktioniert das Entblättern des Wagens bei den meisten Modellen mittlerweile vollautomatisch auf Knopfdruck. Und damit es losgehen kann, benötigt man natürlich ein passendes Fahrzeug. Wer kein gebrauchtes Cabrio kaufen... [mehr]

  • Trend In vielen Preis- und Größenklassen bringen die Auto-Firmen sogenannte Crossover-Modelle / Erfolg nicht garantiert

    Hersteller setzen mehr auf Nischen

    Crossover - noch vor einigen Jahren dachte man bei diesem Begriff vornehmlich an die Verschmelzung verschiedener Musikstile. Doch spätestens seitdem Autos wie der Nissan Qashqai auf dem Markt sind, drängt der Begriff auch als Autogattung ins öffentliche Bewusstsein. Der 2006 gestartete japanische Wagen ist eine Mischung aus verschiedenen Fahrzeuggattungen. Und er... [mehr]

  • Nach dem BGH-Urteil Fahrradhelm im Urlaub

    In manchen Ländern ist Helm Pflicht

    In Deutschland wird immer wieder diskutiert, ob es eine Helmpflicht für Fahrradfahrer geben soll - jüngst hat der Bundesgerichtshof sich gegen die "Helmpflicht durch die Hintertür" ausgesprochen - in anderen Ländern ist das allerdings längst entschieden. Nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) gibt es eine generelle Helmpflicht derzeit nur in Finnland. Die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Inner Wheel Club Hausnotrufgerät für das DRK

    Ältere Menschen können schnell Hilfe rufen

    Bei einer Bildstockrallye des Inner Wheel Clubs Tauberfranken für seine Mitglieder und Freunde kam durch Startgeld ein nennenswerter Betrag zustande, den die Veranstalterin der Rallye, die Inner Wheel-Präsidentin Astrid Romen, an den DRK-Kreisverband Bad Mergentheim gespendet hat. Funksender Von dem Erlös wurde ein Hausnotrufgerät angeschafft, das allein... [mehr]

  • In der Ruhpoldinger Chiemgau-Arena Bayerische Meisterschaften im Sommerbiathlon mit auswärtigen Gästen

    Edelfinger mit absoluten Spitzenplatzierungen

    Eine der modernsten, schönsten und zugleich bekanntesten Biathlonanlage wartete 2014 auf die bayerischen Sommerbiathleten und württembergische Gäste bei der Bayerischen Landesmeisterschaft im Sommerbiathlon. Der Württembergische Verband hatte seine Spitzenathleten als Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften dazu aufgerufen. Die Ruhpoldinger Chiemgau-Arena... [mehr]

  • Special Olympics Florian Kaplirz zu Sulewicz feiert große Erfolge

    Gleich zweimal gab's Edelmetall

    Die sechsten Special Olympics Sommerspiele Österreich fanden in Klagenfurt statt. Florian Kaplirz zu Sulewicz vom Mergentheimer Üttingshof ging als Reiter in zwei Disziplinen an den Start und gewann je eine Gold- und Bronzemedaille. Nach einem hervorragenden Start in der Dressur verpasste er aufgrund eines Reitfehlers Gold und fiel auf dem dritten Platz zurück.... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Wanderausstellung zum Gedenkjahr 2014 / Schülerwerke sind bis 30. Juni zu sehen

    Mit deutscher Geschichte befassen

    Die Ergebnisse eines Schülerwettbewerbs zum Gedenkjahr 2014 können noch bis Montag, 30. Juni, in der Kundenhalle der Sparkasse Tauberfranken in Bad Mergentheim, Härterichstraße, besichtigt werden. Anschließend wird diese Wanderausstellung am Sonntag, 6. Juli, in der Stiftskirche in Wertheim mit einem Gottesdienst eröffnet und dort bis Donnerstag, 24. Juli,... [mehr]

  • "Auto-Fashion-Hairstyle"

    Neues Event auf dem Marktplatz

    Neuwagen, Mode- und Frisurentrends - dies alles miteinander kombiniert präsentiert die Bad Mergentheimer Citygemeinschaft am Samstag, 21. Juni. Zwischen 11 und 14 Uhr rollen an diesem Tag stolze 17 Neuwagen verschiedenster Marken auf den Marktplatz und bringen noch zusätzlich über 30 Models mit, die die neueste Mode und aktuelle Haarstylings und -schnitte zeigen.... [mehr]

  • SGM-C-Junioren Meister

    Die C-Junioren der Spielgemeinschaft Edelfingen/Löffelstelzen wurden in dieser Runde Meister der C7-Kreisstaffel. Die 13- und 14-jährigen Jungs hatten teilweise lange Anfahrtswege zu den Spielen, was sich am Ende aber gelohnt hatte. Ebenfalls stellte die SGM mit Joel Körner den erfolgreichsten Torschützen der Staffel. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Truppe.... [mehr]

  • Spielenachmittag im Freibad

    Wasserspaß für Groß und Klein garantiert ein Spielenachmittag im Städtischen Freibad Arkau am heutigen Samstag, 21. Juni. Das Freibadteam hat ein buntes Programm zusammengestellt, das für jede Menge Spaß und Abwechslung sorgt. Zahlreiche Großspielgeräte im Wasser wie Wellenreiter, Balanciersteg und vieles mehr erwartet die Besucher. Öffnungszeiten des... [mehr]

  • Historisches Von den 1696 gegründeten "Teutschmeistern" bis zum Deutschmeisterbund spannt sich ein weiter Bogen

    Starke Verbindungen nach Mergentheim

    Weit spannt sich der Bogen von den "Teutschmeistern" aus dem Jahr 1696 bis zum Deutschmeisterbund 2014. In den letzten Jahren ist das Bild dieser Vereinigung mit ihren Aktivitäten der Öffentlichkeit klarer ins Bewusstsein gerufen worden. Auch die Historische Deutschorden-Compagnie zu Mergentheim 1760, seit 1992 Mitglied im Deutschmeisterbund Wien, ist daran... [mehr]

Boxberg

  • Einbruch

    Einen bislang unbekannten Einbrecher sucht derzeit die Tauberbischofsheimer Polizei. Dieser verschaffte sich zwischen Freitag, und Donnerstag, 19. Juni, Zutritt in ein derzeit unbewohntes Haus in der Hauptstraße in Berolzheim. In den Räumlichkeiten durchstöberte er das noch darin befindliche Inventar nach Stehlenswertem. Offenbar entwendete der Langfinger... [mehr]

  • Dorffest Alle halfen mit und so wurde es wieder ein toller Erfolg

    Großer Andrang im kleinen Dorf

    Da lacht der Himmel, wenn Epplingen feiert. So auch in diesem Jahr, denn bei dem schon zur Tradition gewordenen "Epplinger Dorffest" am Fronleichnamstag hatten auch die Veranstalter Feuerwehr und Gesangverein Epplingen gut lachen. Heiß begehrt waren da zur Mittagszeit die freien Plätze im Hof des Rathauses sowie in der angrenzenden Kulturscheune. Es ist wohl ein... [mehr]

  • Runder Geburtstag Ewald Brawek wird am heutigen Samstag 90 Jahre alt / Der Schwabhäuser hat eine beeindruckende Gartenlandschaft geschaffen

    Sammelleidenschaft und gestalterisches Geschick

    Seinen 90. Geburtstag feiert am heutigen Samstag in Schwabhausen Ewald Brawek. Auch wenn ihm heute so manche gesundheitliche Probleme zu schaffen machen, hat der jetzt 90-Jährige nichts von seiner Freude und Leidenschaft am Sammeln von Miniaturfiguren aus der Tier-, Pflanzen-, Zwergen- und Märchenwelt und deren naturnahe Präsentation in seinem weitläufigen Garten... [mehr]

Buchen

  • Fußballweltmeisterschaft 2014 Der in Buchen lebende Ghanaer Ibrahim Salifou hofft am Samstag auf einen Erfolg seiner "Black Stars"

    "Drücke meiner Mannschaft die Daumen"

    Ibrahim Salifou erinnert sich gerne zurück an die Fußballweltmeisterschaft 2010. Da stand in der Vorrunde die Partie Deutschland gegen Ghana auf dem Spielplan. "Ghana hat damals gut gespielt", so der Ghanaer. Zwar hat seine Mannschaft mit dem knappsten aller Ergebnisse verloren (Özil schoss damals den Siegtreffer), aber die "Black Stars" erreichten als... [mehr]

  • 50. Geburtstag von Dekan Johannes Balbach Feierlicher Empfang im Wimpinasaal / Grußwortredner lobten Wirken des Jubilars

    "Ein Mensch, der viel in Bewegung setzt"

    "Sie sind ein Mensch, der viel in Bewegung ist und viel in Bewegung setzt", beschrieb der Vorsitzende des Dekanatsrats Mosbach-Buchen, Otto Hitzelberger, den Jubilar Johannes Balbach. Hitzelberger war einer der vielen Gäste, die sich gestern im Wimpinasaal in Buchen einfanden, um Balbach zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren. Zahlreiche Vertreter von Dekanat,... [mehr]

  • Vorsommerfest in Buchen Chor aus Eberbach bereichert "Live-Rocknacht" am Freitag / Rund 370 Sänger kommen zum Pueri Cantores-Treffen

    "Voices of heaven" im Museumshof

    "Es ist uns eine Ehre und wir freuen uns sehr auf dieses ganz besondere Ereignis." Horst Berger, Leiter des Buchener Kinder- und Jugendchors St. Oswald, ist froh und auch ein bisschen stolz, dass Buchen eine von vier Städten der Erzdiözese Freiburg ist, in denen in diesem Jahr Treffen des Chorverbands Pueri Cantores stattfinden werden. Am 27. und 28. Juni ist es... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Informationsveranstaltung am 10. Juli / Beitrag zu Themenwoche

    Das Motto lautet: "Ihre Sicherheit ist uns wichtig"

    Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) hat ihre Mitglieder aufgerufen, im Rahmen der Themenwoche "Patientensicherheit und Qualität" vom 7. bis 11. Juli bei entsprechenden Veranstaltungen Informationen zu den großen Anstrengungen der Kliniken in diesem Bereich zu vermitteln. Die Neckar-Odenwald-Kliniken samt Förderverein beteiligen sich an... [mehr]

  • Überhöhte Geschwindigkeit

    Fahrt endete an Natursteinmauer

    Vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit geriet der 21-jährige Fahrer eines am Mittwoch, gegen 19.20 Uhr in der Bürgermeister-Schüßler-Straße in Buchen in einer Linkskurve ins Schleudern, drehte sich mit seinem Auto um die eigene Achse und prallte gegen eine Natursteinsteinmauer. Den Schaden am BMW beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro. Der Fahrer... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung DLRG Buchen zog Bilanz / Berichte der Vorstandsmitglieder standen im Mittelpunkt

    Interesse an Trainerausbildung ist noch zu gering

    Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Buchen zog Michael Fink ein positives Resümee über das vergangene Jahr. Das Training laufe gut, jedoch gebe es immer noch zu wenig Jugendliche, die Interesse an der Ausbildung zum Trainer haben. Eine weitere Schwierigkeit bestehe darin, dass das Hallenbad während der Freibadsaison auch für die Öffentlichkeit während der... [mehr]

  • Techniker Krankenkasse Aktuellen Gesundheitsreport vorgelegt

    Krankheitstage sind im Kreis mit am höchsten

    Erwerbspersonen im Neckar-Odenwald-Kreis müssen wegen Krankheit häufiger der Arbeit fern bleiben als dies im Durchschnitt der Fall ist. Dies geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Während jede der rund 472 000 bei der TK in Baden-Württemberg versicherten Erwerbspersonen an 12,1 Tagen im Jahr nicht zur Arbeit gehen konnte,... [mehr]

  • 6000 Euro Schaden

    Vorfahrt nicht beachtet

    Auf rund 6000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Donnerstag gegen 21 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Berliner Straße in Buchen entstanden ist. Eine 29-jährige Fahrerin eines Peugeot hatte an der Kreuzung Berliner Straße/Brandenburger Straße vermutlich die Vorfahrt eines von rechts kommenden, 28 Jahre alten Audi-Fahrers missachtet. Durch den... [mehr]

  • Ausstellung im Rathaus

    Zwischenbilanz zur Dokumentation

    Über 17 Jahre lang lebte der Künstler Fernand Semma (geboren 1944 in Rastatt) von 1982 bis zu seinem Tod 1999 in Buchen. Hier war er vor allem als Holzbildhauer bekannt. Seine Werke findet man noch an verschiedenen Stellen in der Stadt. Seit einigen Monaten wird eine umfassende filmische Dokumentation seines Lebenswerks erstellt. Eine Zwischenbilanz dieser... [mehr]

Fechten

  • Fußball Morgen wird schon die erste BFV-Pokalrunde ausgelost

    112 Vereine sind am Start

    Am morgigen Sonntag geht in der Sportschule Schöneck des Badischen Fußball-Verbandes die erste "Amtshandlung" für die neue Saison über die Bühne. Auf dem Programm steht die Auslosung des Krombacher Pokal Baden durch den Verbandsspielausschuss. Am Start sind bei dem Wettbewerb auf Verbandsebene insgesamt 112 Vereine, Die Landesligisten stellen mit 47 Teams die... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Relegationsrunde zur Bezirksliga Hohenlohe TSV Michelbach/Bilz unterliegt in Hollenbach der SGM Taubertal/Röttingen mit 1:2

    An Keeper Nagel die Zähne ausgebissen

    Michelbach/B. - Taubertal/R. 1:2 Michelbach: Kranz, Elbel, Celic, Christoph Eißen, Florian Eißen, Dörr (77. Hoffmann); Wieszt (69. Hornig), Patane, Haug, Meßner, Grünke. Taubertal/R.: Nagel, Schnabl (71. Burger), Heller, Olkus, Pflüger, J. Löbert, A. Fries, Uhl, Hut (85. G. Löbert), Lysak, P. Fries. Tore: 0:1 (6.) Jonas Löbert; 1:1 (8.) Tim Meßner 1:2 (66.)... [mehr]

Fußball

  • Fußball Möchte ein Spieler im Sommer den bisherigen Verein verlassen, muss er sich bei diesem bis 30. Juni abmelden

    Bei Wechseln ist alles genau geregelt

    Die Wechselperiode I beginnt am 1. Juli und endet in diesem Jahr am 1. September. Bei Vereinswechsel muss unbedingt die Abmeldung bis zum 30. Juni erfolgen. Die Passstelle beim Badischen Fußballverband hat während der Wechselperiode gesonderte Öffnungs- und Sprechzeiten. Will ein Spieler im Aktivenbereich (Herren/Frauen, einschließlich der beiden... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Relegation zur Kreisliga A 3 Hohenlohe FC Igersheim schafft als B 4-Vizemeister den Aufstieg und hatte noch keine Gelegenheit zum Feiern

    Die Sektkorken werden noch knallen

    Wenn zwei sich streiten, freut sich bisweilen auch mal ein Dritter - diesmal in Person des FC Igersheim. Die Kicker aus der Wohlfühlgemeinde haben nämlich vom Sieg der SGM Taubertal/Röttingen gegen Michelbach profitiert und schafften als Vizetitelträger der B 4 doch noch den Sprung in die Kreisliga A 3. Für die Mannschaft und Trainer Rüdiger Hörner, im zweiten... [mehr]

  • Fußball Relegationsspiel in Hollenbach

    Die Stimmen der beiden Trainer

    Christian Single, TSV Michelbach: "Wir haben viel zu wenig in diesem Spiel investiert und hundertprozentige Chancen nicht genutzt. Begünstigt durch unser Unvermögen, dass wir nicht nur vor dem gegnerischen Tor, sondern auch beim entscheidenden 1:2 gezeigt haben, hat die SGM Taubertal/ Röttingen glücklich, aber aufgrund der ersten halben Stunde auch nicht... [mehr]

Grünsfeld

  • Galerie Kirchner Skulpturen von Wolfgang Aulbach sind zu sehen / Menschliche Figur in verschiedenen Techniken

    Ein äußerst amüsanter Tabubrecher

    Der Aschaffenburger Künstler Wolfgang Aulbach ("Waul") zeigt seine Skulpturen, Gemälde und Radierungen in den Räumen der Galerie Kirchner in Grünsfeld.Wiedersehen nach 16 JahrenIn der dritten Ausstellung in diesem Jahr zeigt die Galerie Kirchner in Grünsfeld seit längerer Zeit wieder einmal Skulpturen. Der Künstler, der diese erschaffen hat, ist der... [mehr]

Hardheim

  • Mit der VHS nach Würzburg

    "Traumhafte" Klänge erlebt

    "Traumhaft" für die rund 4000 Besucher des Mozartfestes in Würzburg war am Pfingstsamstag sowohl das Wetter als auch das faszinierende Ambiente und das besonders das Musikangebot bei der beliebten und traditionellen "Nachtmusik" im Hofgarten der Residenz. Dabei waren auch zahlreiche Interessenten aus der Hardheim und der Region. Ermöglicht hatte dies die... [mehr]

  • Am 3. Juli in Hardheim Freilichtaufführung der Landesbühne

    "Trilogie der Sommerfrische" kommt

    Mit der Freilichtaufführung am 3. Juli auf dem Schlossplatz startet die Badische Landesbühne auch in Hardheim in die Freilichtsaison. Gezeigt wird um 20.30 Uhr Carlo Goldonis Komödie "Trilogie der Sommerfrische". Der alljährliche Aufbruch in die Sommerfrische steht bevor. Doch dem erholsamen Urlaub steht noch so einiges im Wege: Der bereits hoch verschuldete... [mehr]

  • Live-Übertragung

    Public Viewing in der Erftalhalle

    Public Viewing in Hardheim: Auf Großbildleinwand werden in der Erftalhalle alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft übertragen. Am Samstag, 21. Juni, um 21 Uhr Deutschland - Ghana und am Donnerstag, 26. Juni, um 18 Uhr USA - Deutschland.

  • Vom 5. bis 7. Juli Buntes Programm geboten

    Sportfest in Gerichtstetten

    Der SV Gerichtstetten veranstaltet vom 5. bis 7. Juli sein Sportfest. Programm: Samstag, 5. Juli: 10 bis 15 Uhr F-Jugend Juniorentag; 15.30 bis 16.30 Uhr D-Jugend SG Erftal/VfB Altheim; ab 17.30 Uhr Freizeit-Volleyballturnier mit Siegerehrung. Anschließend sorgt auf dem Sportplatz für Stimmungsmusik DJ Robert. Sonntag, 6. Juli: 11 bis 12 Uhr E-Jugend Spielfest (SG... [mehr]

  • Besuch von Aufführungen in Würzburg Zu sehen sind acht Werke im Mainfranken Theater

    VHS setzt ihre Theaterfahrten fort

    Die VHS-Außenstelle Hardheim wird auch in der kommenden Saison 2014/15 wieder Theaterfahrten zu Vorstellungen des Mainfranken Theaters Würzburg anbieten. Zur Vorbereitung bot das Mainfranken Theater mit Intendant Hermann Schneider und Repräsentanten aus allen Sparten des Hauses den Theaterringleitern einen informativen Abend mit Auszügen aus Werken der... [mehr]

Heilbronn

  • Unfall in Möckmühl

    19-Jähriger überschlug sich

    Glück im Unglück hatte ein 19-Jähriger, als er sich am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, auf der Mergentheimer Straße in Möckmühl mit seinem Auto überschlug und trotz allem nur leichter verletzt wurde. Der junge Ford-Fahrer war vermutlich infolge Unachtsamkeit mit den Rädern gegen den Randstein geraten und verlor deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er... [mehr]

  • Der längste Tag für Langhälse

    Der längste Tag des Jahres, Samstag, 21. Juni , steht ganz im Zeichen der Langhälse - die Stuttgarter Wilhelma feiert den ersten Welt-Giraffen-Tag. Mitarbeiter der Wilhelmaschule berichten von 11 bis 16 Uhr an einem Informationsstand vor dem Giraffengehege viel Spannendes über Giraffen. Beispielsweise wird der Frage nachgegangen, wie viele Wirbel deren langer Hals... [mehr]

  • Simon-Berlinger-Haus

    Rabbinatsmuseum wird umbenannt

    Seit einigen Jahren erinnert das Rabbinatsmuseum Braunsbach an die ehemalige jüdische Gemeinde im Dorf am Kocher. Mehr als 350 Jahre lang lebten hier Christen und Juden bis in die Nazi-Zeit nachbarschaftlich miteinander. 1936 eröffnete Simon Berlinger aus Berlichingen im Rabbinatsgebäude die Israelitische Bezirksschule für Kinder aus Schwäbisch Hall, Dünsbach,... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • 18-Jähriger leicht verletzt

    Ein 18-jähriger Zweiradfahrer wurde am Donnerstag beim Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt. Der Jugendliche wollte mit seinem Leichtkraftrad gegen 13.40 Uhr am Ortsende von Spielbach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Dabei prallte er mit einem entgegen kommenden Pkw VW Passat zusammen, dessen 31-jähriger Fahrer zwar noch abbremste, den... [mehr]

  • Offener Schlagabtausch

    Am Rande einer Veranstaltung in Tauberzell kam es in der Nacht zum Donnerstag zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 32-Jährigen und einer 19-jährigen Frau. Nachdem der Mann die junge Frau belästigt haben soll, revanchierte sie sich mit einer Ohrfeige. Der Getroffene versetzte der 19-Jährigen wiederum einen Faustschlag ins Gesicht. Es wird gegen... [mehr]

  • Überladene Holzfuhrwerke

    In der Nacht zum gestrigen Freitag stellte die Polizei auf der A 7 mehrere teils deutlich überladene Holzfuhrwerke fest. Die 40-Tonner brachten zweimal sechs sowie zwölf Tonnen zu viel Gewicht auf die polizeieigene Waage. Gegen die verantwortlichen Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet.

  • Umfangreiche Suchmaßnahme

    Kurz vor 21 Uhr wurde der Polizei am Donnerstag ein Unfall mit einem verunglückten Motorrad gemeldet. Die ausgerückte Polizei fand auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Lenkerstetten und Heroldhausen einen verletzt im Straßengraben liegenden Mann. Er war mit einem Motorradgespann unterwegs und wohl zu schnell in eine Kurve gefahren. Bei der eingeleiteten... [mehr]

Külsheim

  • AOK-Radsonntag Interessante Strecken werden am 29. Juni angeboten

    Touren mit Start in Külsheim

    Für Radsportbegeisterte und Genuss-Radler ist er das Gemeinschaftserlebnis der Saison. In den vergangenen Jahren bewegten sich am AOK-Radsonntag hunderte begeisterte Menschen auf den Straßen und Radwegen des Main-Tauber-Kreises. In diesem Jahr findet der Aktionstag am Sonntag, 29. Juni statt. Der Radsportverein 1896 Külsheim hat mit Unterstützung der... [mehr]

Kultur

  • FN-Interview Gunter Gabriel steht bei den Burgfestspielen Jagsthausen als Johnny Cash auf der Bühne

    "Ich bin ein Frauenverehrer"

    Am 11. Juni feierte er seinen 72. Geburtstag, doch ans Aufhören denkt Gunter Gabriel noch lange nicht. Vieles ist in seinem Leben passiert, seit er in der "ZDF-Hitparade" mit Songs wie "Hey Boss, ich brauch' mehr Geld" berühmt wurde. Er hat aberwitzige Höhen und heftige Tiefen hinter sich, doch er ist immer noch da. Bei den Burgfestspielen Jagsthausen spielt er... [mehr]

  • Mozartfest "Artiste ´etoile" als Komponist, Solist, Dirigent

    Dreimal Widmann

    Omnipräsent: Anders kann man das Engagement von Jörg Widmann beim Mozartfest Würzburg nicht kennzeichnen. Der "artiste ´etoile" des renommierten Festivals brachte sich als Musiker, als Komponist, als Musiktheoretiker, als Propagandist des "modernen" Mozart ein und drückte dem Mozartfest unüberseh- und -hörbar seinen Stempel auf. Letztmals tat er das beim... [mehr]

  • Freilichtspiele Schwäbisch Hall Die 89. Spielzeit begann mit Shakespeares "Verlorene Liebesmüh'"

    Ein Publikumserfolg, mehr aber auch nicht

    Nicht von ungefähr beginnen die Freilichtspiele Schwäbisch Hall ihre 89. Spielzeit mit Shakespeare. Denn vor 450 Jahren wurde der englische Klassiker, der zu den bedeutendsten Dramatikern der Weltliteratur zählt, in Stratford-upon-Avon geboren. Auf der Großen Treppe steht wohl kein Original-Skakespeare-Werk auf dem Programm, doch für das Cole-Porter-Musical... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer Termine am Wochenende

    Entdeckung von Unbekannten

    Beim Hohenloher Kultursommer stehen am Wochenende folgende Konzerte an:GroßcomburgGeistliche Musik aus Böhmen hatte das Ensemble Inégal aus Prag letztes Jahr beim Hohenloher Kultursommer geboten: eine Messe und geistliche Lieder von Antonín Dvorák. Dieses Jahr sind die Musiker um Adam Viktora beim Musikfestival am Samstag, 21. Juni, mit der Musik eines weitaus... [mehr]

  • 15. Würth Open Air Justus Frantz und die Philharmonie der Nationen gaben den glanzvollen Auftakt

    Gemeinsam mit dem Sohn am Flügel

    Das 15. Würth Open Air auf dem Gaisbacher Firmengelände begann mit einem Konzerterlebnis der besonderen Art. Gemeinsam mit der Philharmonie der Nationen und seinem Sohn Christopher Tainton als Überraschungsgast, zog tardirigent und Pianist Justus Frantz die Besucher zum Auftakt der dreitägigen Veranstaltung am Abend des Fronleichnamsfestes in seinen Bann. Der... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Blühende Holundersträuche Sie beleben die Region und sind ein echter Augenschmaus

    Als Heilmittel und in der Küche sehr geschätzt

    Aus dem frühsommerlichen Landschaftsbild der tauberfränkischen Heimat sind sie kaum wegzudenken: Die blühenden Holundersträucher, die an Straßenrändern, in Hausgärten und an Waldrändern ein prächtiges Bild ergeben. Darüber hinaus stehen jetzt die Blüten und im Herbst die Früchte des Holunders auf dem Speisezettel der typisch fränkischen Küche. Auch in... [mehr]

  • Mehr Effizienz als Herausforderung

    Wird man sich künftig von Insekten ernähren müssen, um sich mit tierischem Eiweiß zu versorgen? Und wie muss künftig Nutztierhaltung betrieben werden, damit die Nachfrage gedeckt werden kann? Im Rahmen der 25. Hülsenberger Gespräche gab Professor Dr. Manfred Schwerin einen Überblick über die künftigen Herausforderungen einer nachhaltigen Nutztierzucht und... [mehr]

  • Wasserrückgewinnung im Containerquartier Pflanzen können ganzjährig gesetzt werden / Es ist einiges zu beachten, zudem ist auch Geduld gefragt

    Umweltschutz ist Pflicht, nicht Kür

    Bei der Vermehrung und Kultur von Gehölzen sind Geduld, Fachkompetenz und ein sensibler Umgang mit der Umwelt gefragt. Geduld ist notwendig, weil sich die Wachstumsprozesse der Pflanzen nur begrenzt beschleunigen lassen. Zum Beispiel führt eine starke Düngung nicht zwangsläufig zu starkem Wachstum. Wie viel des Guten richtig ist und ab wann ein Zuviel den... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Weinprobe Zum zweiten Mal veranstaltete die Becksteiner Jugend eine Weinprobe für Junge und Junggebliebene

    Acht Weine und ein ausverkaufter Winzersaal

    Bereits zum zweiten Mal wagte sich die Becksteiner Jugend an das Mammutprojekt einer eigenen Weinprobe - und sie entpuppte sich erneut zu einem großen Erfolg. Im ausverkauften Becksteiner Winzersaal versammelten sich am vergangenen Samstag 180 junge und jung gebliebene Weinliebhaber, um eine - zugegeben - etwas andere Weinprobe zu erleben. Doch gerade das... [mehr]

  • Natur Raubvögel haben nach "kinderlosen" Jahren wieder Junge

    Endlich Nachwuchs bei den Falken

    Spätestens beim Sonnenaufgang ist die Nacht vorbei in der Ölbergstraße 45 in Lauda, denn da beginnen vier Falkenjungen sich bemerkbar zu machen. Der Hunger der kleinen Vögel ist nämlich riesengroß. Innerhalb von vier Wochen wachsen sie nämlich zur Flugreife heran und das bedeutet für die Vogeleltern täglich bis zu 16 Mäuse oder andere Kleingetier... [mehr]

  • Informationsabend "Fairtrade-Towns - eine Chance für Lauda-Königshofen" Fair gehandelte Produkte sollen Einzug in Gemeinderat und öffentliche Einrichtungen finden

    Zeichen setzen gegen soziale Ungerechtigkeit

    Der Blick geht doch ziemlich über den Kirchturm hinaus: "Fairtrade-Towns - eine Chance für Lauda-Königshofen", unter diesem Titel stand ein Informationsabend im Saal des Gasthofes "Goldener Stern" in Lauda, gemeinsam veranstaltet vom CDU-Ortsverband und der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) im Main-Tauber-Kreis. Vor rund 40 interessierten Zuhörern, die mit... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Ärztlicher Notdienst sorgte für Kopfschütteln bei Eltern

    Lasst Eure Kinder nicht außerhalb der Sprechzeiten krank werden

    Als unser vierjähriger autistischer Sohn, der sich nicht artikulieren kann, eines Nachts aus Leibeskräften schrie, und sich trotz Schmerzmitteln nicht beruhigen ließ, rief ich die neue Notfallnummer an, in der Annahme, dass ein Arzt zu uns kommen würde. Ich sprach mit einer sehr netten Dame, die mir versicherte, sie sage dem diensthabenden Arzt unverzüglich... [mehr]

Leserbriefe Walldürn

  • Leserbrief Zum Ferienpark "Madonnenländchen"

    Es könnte alles so schön sein

    Der offene Brief an Bürgermeister Günther der Stadt Walldürn ist ja nicht die erste Information und als Kenntnisstand an die Stadt gewesen, dass hier Einiges im Argen zwischen den Eigentümern Madonnenländchen und der Gesellschaft EPM liegt. Auch das gehört zum Aufgabenbereich und Interesse einer Gemeinde, dass es hier nicht immer wieder zu Unzufriedenheit,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Wirtschaftsförderung

    Erfolgreiche Werbetour

    Das Thema Fachkräftemangel stellt im Main-Tauber-Kreis eine der zentralen Herausforderungen in den nächsten Jahren dar. Aus diesem Grund präsentiert sich die Kreis-Wirtschaftsförderung auf verschiedenen Hochschulkontaktmessen, um bei den Studenten und Absolventen - den Fachkräften von morgen - den Bekanntheitsgrad des Main-Tauber Kreises und seiner Firmen zu... [mehr]

  • Informationszentrum Patente "Tag der gewerblichen Schutzrechte" am 9. Juli

    Informative Vorträge und spannende Foren warten auf Teilnehmer

    Das Informationszentrum Patente des Regierungspräsidiums Stuttgart veranstaltet am Mittwoch, 9. Juli, einen "Tag der gewerblichen Schutzrechte". Zu diesen Rechten gehören das Patent, das Gebrauchsmuster, das eingetragene Design und die Marke. Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis wies auf diese Veranstaltung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart hin.... [mehr]

  • Oldtimer Rund 20 Fahrzeuge der britischen Marke MG werden im Landkreis unterwegs sein

    MGB V8 Costello ist der Star

    Eine exklusive Reisegruppe wird dem lieblichen Taubertal am Wochenende seine Aufwartung machen. Sie ist "very britsh" und sehr edel. Vor allem Oldtimer-Freunde werden große Augen bekommen, wenn sie den knapp 20 Autos der Marke MG begegnen. Der Star dieses Ensembles ist ein MGB V8 Costello, der nur 225 Mal weltweit gebaut wurde. Ihr Basis-Lager werden die Fahrer im... [mehr]

  • Main-Tauber-Kreis Pilotprojekt des Landkreises mit dem Fraunhofer Institut in Alzenau geplant / Mehr wertvollen Eketronikschrott sammeln

    Noch zu viel Wertvolles in der Tonne

    Ressourcenknappheit ist ein zentrales Thema für die globale wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung geworden. Die Rohstoffe für die Herstellung liebgewonnener Elektronik wie beispielsweise Smartphones werden knapper und dadurch immer teurer. Wie können diese sogenannten Seltenerd-Metalle oder auch Gewürzmetalle recycelt werden? Dieser Frage widmete sich... [mehr]

  • Schuldnerberatung Aktionswoche ab dem 23. Juni "Und dann war's plötzlich dunkel und kalt, Energieschulden - Energiesperren"

    Stromsperre hat gravierende Folgen

    Die Unterbrechung der Energieversorgung hat gravierende Folgen. Kein Licht, kein warmes Wasser, keine saubere Wäsche, keine Möglichkeit, Speisen zu kochen oder zu kühlen - das sind nur einige Beispiele. Bereits bei einem Zahlungsrückstand von 100 Euro kann es dazu kommen, dass der zuständige Versorger den Strom abklemmt. Treffen kann es fast jeden, insbesondere... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung

    Wettbewerb in Willkommenskultur

    Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis verleiht erneut den Zukunftspreis. Der Preis wird in zweijährigem Turnus an Unternehmen und Kommunen aus dem Kreis vergeben. Im Jahr 2014 soll damit besonderes Engagement zum Thema "Willkommenskultur" am Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis ausgezeichnet werden. Nachdem der Zukunftspreis im Jahr 2012 an Unternehmen und... [mehr]

Mosbach

  • Schläge auf den Kopf

    16-Jährigen schwer verletzt

    Schwere Verletzungen hat ein 16-Jähriger am Montag während der Übertragung des Spiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal im WM-Dorf im Mosbacher Elzpark erlitten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde er in der Halbzeitpause gegen 19 Uhr von einem 18-Jährigen aufgefordert, mit ihm vor das WM-Dorf zu gehen. Dort erwarteten ihn bereits... [mehr]

  • In Limbach

    Großes Interesse an einem Fahrdienst

    Was sich in der Gemeinde Seckach schon bewährt hat, könnte auch für die Nachbargemeinde Limbach hilfreich sein: einen ehrenamtlichen Fahrdienst für Alte, Behinderte und alle, die sich nicht mehr wegen körperlicher Gebrechen frei bewegen können. Bürgermeister Bruno Stipp begrüßte im Dorfgemeinschaftshaus "Fahrdienstleiterin" Maxi-Monika Thürl aus dem... [mehr]

  • Zwei Leichtverletzte

    Nach Fahrfehler mit Auto überschlagen

    Zwei leicht verletzte Mitfahrer im Alter von 16 und 17 Jahren sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 20.20 Uhr auf der Kreisstraße 3979 bei Elztal. Die 20-jährige Fahrerin eines Opel war von Oberschefflenz in Richtung Rittersbach unterwegs, als sie vermutlich wegen eines Fahrfehlers nach rechts in... [mehr]

  • VfB Heidersbach Organisatoren stellen buntes Programm auf die Beine

    Sportliche Tage stehen bevor

    Während in Brasilien derzeit in großen Rahmen um die Fußballweltmeisterschaft gekämpft wird, laufen in Heidersbach die Vorbereitungen zum dreitägigen Sportfest, bei dem es etwas beschaulicher, aber dennoch spannend zugehen wird. Die Verantwortlichen des VfB Heidersbach arbeiten mit Hochdruck an dem bunten Programm des Festes vom 28. bis 30. Juni auf dem... [mehr]

  • Tötungsdelikt in Neckarelz

    Verhandlung gegen mutmaßlichen Täter

    Eine 48-Jährige und de-ren 33-jähriger Nachbar wurden am 25. Februar Opfer eines Eifersuchtsdramas im Neckarelzer Wohngebiet "Waldsteige". Als mutmaßlichen Täter nahm die Polizei den 51-jährigen Ehemann der Getöteten fest (die FN berichteten). Dieser muss sich nun wegen Mordes in zwei Fällen vor dem Landgericht in Mosbach verantworten. Die Staatsanwaltschaft... [mehr]

  • Von Fahrbahn abgekommen

    Zwei 23-Jährige schwer verletzt

    Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 0.30 Uhr ereignete. Ein 23-jähriger befuhrt mit seinem BMW die L 525 von Mosbach kommend in Richtung Sattelbach. In einer langgezogenen Linkskurve kommt er ins Schleudern und geriet schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallt mit dem Heckbereich gegen einen Baum.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Versuchsfeld in Schwabhausen Mehr als 200 Landwirte aus der Region besuchten Anlage / Getreide-, Raps-, Erbsen- und Maissorten werden angebaut

    Ertrag, Gesundheit und Qualität im Blick

    Über 200 Landwirte folgten der Einladung zur Besichtigung eines Versuchsfelds, die der Fachdienst Landwirtschaft des Neckar-Odenwald-Kreises gemeinsam mit dem Landwirtschaftsamt des Main-Tauber-Kreises organisiert hatte. Ziel war Boxberg-Schwabhausen, wo sich eines von elf staatlichen Versuchsfeldern in Baden-Württemberg befindet. Auf den knapp 1000... [mehr]

  • Viehhaltung im Neckar-Odenwald-Kreis Anzahl der Rinder nimmt stetig ab / Entwicklung hat Auswirkung auf die Landschaften

    Ställe der Region werden immer leerer

    Durchwachsene Nachrichten für Fleischliebhaber: Wer gerne regionale Rindviecher als Steaklieferanten hat, wird sich in Zukunft immer schwerer tun. Die Ställe sind weit leerer als Anfang des Jahrtausends, die Ställe im Neckar-Odenwald-Kreis auch: 23 977 Häupter zählte die hiesige Rinderherde bei der letzten Zählung im November 2013, sagt das Statistische... [mehr]

Neue Modelle

  • Neufahrzeug

    VW Beetle Dune ab 2016 bei Händlern

    Der VW Beetle Dune bleibt kein Einzelstück. Vor einem halben Jahr hatte der Wolfsburger Automobilhersteller die Schlechtwegevariante des Käfer-Erben als Studie bei der Motorshow in Detroit enthüllt. Nun kündigte VW-Produktmanager Matthias Zeuner an: "Das Auto steht ab 2016 bei den Händlern - erst als Coupé und wenig später auch als Cabrio." Der Aufpreis für... [mehr]

Niederstetten

  • Landfrauen Wildentierbach Verein besteht seit 65 Jahren / Konzert mit "Ensemble Osttirol" am 4. Juli / Gewerbeschau des Ortes am 6. Juli

    Drei Tage lang wird groß gefeiert

    In Derbe wird groß gefeiert: am Wochenende 4. bis 6. Juli begehen die Wildentierbacher Landfrauen ihr 65-jähriges Bestehen. Auf dem Programm steht ein Konzert mit dem "Ensemble Osttirol", ein bunter Landfrauenabend und die 1. Gewerbeschau des Ortes. Neben der Geschäftswelt sind auch die Vereine aus Wildentierbach, Heimberg, Hachtel und Wolkersfelden an dem Fest... [mehr]

  • Creglingen Bücherei beteiligt sich am Rosenfest

    Flohmarkt und noch vieles mehr

    Das Städtchen Creglingen und besonders die verwinkelten Ecken und Gassen rund ums Romschlössle stehen am Wochenende ganz im Zeichen der Rosen. Auch die Bücherei im Romschlössle hat sich verschiedene Aktionen ausgedacht. Die Besucher können am Sonntagnachmittag beim Rosenfest das alte Fachwerkgemäuer bis zum Dachboden erkunden. Unter dem alten Dachgebälk ist... [mehr]

  • Niederstetten Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim am 1. Juli

    Interessante musikalische Kontraste

    Ein Benefizkonzert zugunsten des Bundeswehrsozialwerks findet am Dienstag, 1. Juli, in der Alten Turnhalle Niederstetten statt. Beginn ist um 20 Uhr. Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim wird in folgenden Besetzungen auftreten: großes Blechbläserensemble, Holzbläserquintett, Tuba Ensemble, Saxophon Quartett und Blechbläserquintett. Das Tafelbesteck des Musikkorps... [mehr]

  • 60 Jahre Fronleichnamskirche Creglingen Katholische Kirchengemeinde und Gäste feierten fröhlich das Weihejubiläum

    Mit viel Einsatz sehr viel erreicht

    Seit sechs Jahrzehnten hat die katholische Gemeinde des Tauberstädtchens eine eigene Kirche. Erbaut wurde sie, wie die zum Patroziniumsfest in der Fronleichnamskirche zusammengetragene kleine Ausstellung zeigt, mit jeder Menge ehrenamtlicher Arbeit. Nicht nur Mitglieder der nach dem Zweiten Weltkrieg regelrecht explosionsartig angewachsenen Gemeinde, auch viele... [mehr]

  • Jahr der Kinder- und Jugendrechte Jugendhilfe gestaltet zwei Seiten im "Mitmach-Buch" / Buchunikat geht an Sozialministerin Karin Altpeter

    Sich gekonnt in Szene gesetzt

    Seit Ende April reist ein Buch durchs Ländle: Leer anfangs, inzwischen schon gefüllt mit etlichen von Kindern und Jugendlichen gestalteten Doppelseiten, startete das "Wir-Buch" in der pädagogisch-therapeutischen Mädchenwohngruppe Jella in Stuttgart. Jeweils rund eine Woche ist das Buch in dem Paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossenen Einrichtungen zu Gast,... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 18. bis 20. Juni. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 21. bis 23. Juni: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst in der Notfallpraxis in... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 21. bis 23. Juni. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der... [mehr]

Ravenstein

  • Flurneuordnung Vorstand der Teilnehmergemeinschaft gewählt / Wichtige Aufgaben

    Hauptwirtschaftswege zu schmal und wenig tragfähig

    Der Fachdienst Flurneuordnung und Landentwicklung des Landratsamtes hat kürzlich die Teilnehmer der Flurneuordnung Ravenstein-Oberwittstadt/Unterwittstadt (Generalwildwegeplan) zur Wahlversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus nach Oberwittstadt eingeladen Die anwesenden Grundstückseigentümer im Neuordnungsgebiet wählten dabei Ralf Killian und Dr. Christian... [mehr]

  • Spedition Rüdinger Das Unternehmen in Krautheim setzt auf eine innovative Reifenmessanlage / Vorreiterrolle eingenommen

    Investition in Effizienz und Sicherheit

    Wie wohl jeder andere Spediteur hatte Roland Rüdinger in den vergangenen Jahren immer wieder mit Reifenpannen seiner Lkw zu kämpfen. "Zwischen zwei bis vier waren es im Monat", erzählt der 51-Jährige. Jetzt hat er Nägel mit Köpfen gemacht. Seit November hat der Krautheimer eine innovative Reifenmessanlage inklusive Kamera, Schranke und Ampel installiert - und... [mehr]

Regionalsport

  • Special Olympics 45 Sportler aus Mosbach am Start

    17 Goldmedaillen eingeheimst

    45 Sportler der Johannes-Diakonie Mosbach haben sich mit großem Erfolg an den Deutschlandspielen von Special Olympics in Düsseldorf beteiligt. Die Athleten starteten in sieben Disziplinen (Schwimmen, Radfahren, Kraftdreikampf, Tischtennis, Fußball, Boccia und Bowling) und gewannen unter anderem 17 Goldmedaillen. Sie wurden während der Spiele von 15 Betreuern und... [mehr]

  • Allgemein Deutscher Engagementpreis wird wieder vergeben

    Freiwilligen Einsatz sichtbar machen

    Noch bis zum 1. Juli 2014 können Menschen, Projekte, Initiativen und Unternehmen für den Deutschen Engagementpreis nominiert werden. Der Deutsche Engagementpreis wird in den Kategorien Einzelperson, Gemeinnütziger Dritter Sektor, Politik & Verwaltung, Wirtschaft und in der diesjährigen Schwerpunktkategorie "Miteinander der Generationen" vergeben. Über den mit 10... [mehr]

Reise

  • Die "VIELcard" Allgäu

    Der Schlüssel zu Erlebnissen

    Das Allgäu ist für einen Urlaub äußerst facettenreich und hat sehr viel zu bieten. Es zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Tourismusgebieten in Deutschland. Wer dort seine Ferien verbringt, dem öffnen sich jetzt viele Türen. Denn erst seit kurzer Zeit gibt es die "VIELcard Allgäu", der Schlüssel zu echten Allgäu-Erlebnissen. Mit der Card können die... [mehr]

  • Italien Per Rad im Veneto unterwegs / Westlich von Venedig finden Genussradler ein herrliches Revier / Padua bietet besondere "Highlights"

    Die stille Nachbarin des Lido

    Tradition hat das schon lange. Jeder Italienurlauber kennt die Gruppen in bunten Trikots, die auf den höchsten Pässen, engsten Gebirgsrouten und auch mal Schnellstraßen anzutreffen sind und für jeden Autofahrer einen Hort der Freude darstellten. Höchstens Mitleid gab es, wenn sie sich auf der Adriatica vor den 40-Tonnern fast in den Straßengraben flüchten... [mehr]

  • Rudolstadt 24. Tanz- und Folkfestival

    Musik aller Stilrichtungen

    Eines der bedeutendsten und größten Folkfestivals Europas wird dieses Jahr 24 Jahre alt. Zum legendären Tanz & Folkfest Rudolstadt strömen alljährlich über 70 000 Besucher in die ehemalige Thüringer Residenzstadt. In diesem Jahr geht's vom 3. bis 6. Juli rund in Rudolstadt. Auf und vor den 20 Bühnen wird gemeinsam getanzt, gesteppt, gerockt und gefeiert -... [mehr]

  • Saalfeld

    Sommerfest der Feengrotten

    Mit großer Vorfreude sehnen die Feen und Trolle der Saalfelder Feengrotten jedes Jahr das große Sommerfest herbei. In diesem Jahr laden Fee Rosalie und ihre Freunde aufgrund der vielen Besucher erstmals an zwei Tagen zum Feiern ein. Das siebte Feenfest findet wie gewohnt am letzten Sonntag im Juni, von 10 bis 18 Uhr, statt. Zusätzlich heißen die Gastgeber auch am... [mehr]

  • Tiroler Wipptal Neue "Peter Habeler Runde" kann erwandert werden / Erlebniswoche für Gehörlose

    Wer nicht hören kann, muss gehen

    Vom Drüberfahren kennt jeder das Wipptal. Schließlich schlängelt sich die Brennerautobahn virtuos darüber hinweg. Doch unten geht's hinein in die Seitentäler. Die sind noch so abgeschieden und ursprünglich, da meint man, die Zeit sei stillgestanden. Und eben dieses Wipptal hat einiges mit seinen Gästen in diesem Sommer vor. Mit der "Peter Habeler Runde" ist... [mehr]

Szene

  • Bryan- Adams-Open-Air Wichtige Tipps rund um das Konzert am Sonntag in Bad Kissingen

    Einlass in Luitpoldpark ist erst um 17.30 Uhr

    Bryan Adams und Special Guest Kitty, Daisy & Lewis treten am morgigen Sonntag im Luitpoldpark in Bad Kissingen auf. Um unseren Lesern den Besuch des Konzertes ein wenig zu erleichtern, gibt es hier ein paar wichtige Tipps. Das Wichtigste vorneweg: Die Zeiten für den Einlass haben sich geändert. Einlass ist erst um 17.30 Uhr (nicht wie bisher 16 Uhr). Kitty, Daisy &... [mehr]

  • Umsonst & Draußen Das beliebte Würzburger Festival startete am Donnerstag in die 27. Runde

    Musikalische Spielwiese für junge Bands

    Es ist wieder soweit: Das Umsonst & Draußen Festival in Würzburg startete am Donnerstag in die 27. Runde. Vom reinen Aufbau hat sich nicht sehr viel verändert. Auf drei Bühnen finden Konzerte statt und auf der kleinen Cairo-Bühne im Kunstzelt, wo auch die Eröffnung stattfand, wird es über das Wochenende Interviews, unplugged Kostproben, Filme, Literatur und... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Fußgängerzone Stadt stellt Konzept für Neugestaltung vor

    Baubeginn ist für März 2015 geplant

    Der Ausbau der Fußgängerzone nimmt konkrete Züge an: Am Mittwochabend um 19.30 Uhr stellte die Stadt gemeinsam mit den Planungsbüros Adler & Olesch aus Nürnberg und Walter & Partner, Tauberbischofsheim, im Rahmen der Gemeinderatssitzung das Gesamtkonzept im Pavillon des Technologie- und Gründerzentrums "Badenwerk" vor. Eine attraktive Fußgängerzone mit... [mehr]

  • Land und Leute Der Tauberbischofsheimer Claudio Franke ist im Rennen um den Shocking-Shorts-Award, einem der renommiertesten Preise für Kurzfilme

    Den Sitz auf dem Regiestuhl fest im Blick

    Er ist einer der renommiertesten Preise für Kurzfilme in Deutschland: der Shocking-Shorts-Award. "13th Street" verleiht den Preis auf einem außergewöhnlichen Event im Rahmen des Filmfests München. Eine kompetente Jury aus Film und Fernsehen kürt mit dieser Auszeichnung den besten Kurzfilm aus Einreichungen der Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery und Horror.... [mehr]

  • Fidele Dorfmusikanten spielen morgen beim Wieschedol-Fescht

    In Pülfringen findet am Wochenende das 13. Wieschedol-Fescht statt. Während der heutige Abend ganz im Zeichen der Fußball-WM in Brasilien steht, liegt am Sonntag der Fokus wieder auf der Musik. Die "Fidelen Dorfmusikanten" (Bild) werden ab 18 Uhr zum Festausklang auf dem Gelände am Feuerwehrgerätehaus für Stimmung sorgen. Den Sonntag eröffnet um 11 Uhr die... [mehr]

  • Vom 27. bis 29. Juni Das Weinblütenfest findet rund ums Rathaus statt

    Gutes für Gaumen und Ohren

    Der Auftakt zum Weinblütenfest war vielversprechend: Die Premiere des Weinkarussells im Pfarrsaal fand in der Bevölkerung guten Anklang und war mehr als ordentlich besucht. So kann es weiter gehen, wenn von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Juni, das eigentliche Weinblütenfest rund ums Rathaus zum Mekka der Viertelesschlotzer wird. Die mitwirkenden Vereine haben im... [mehr]

  • "Euromusique" in Rust Kinder- und Jugendchor Mini-Maxis und der Chor der Grundschule am Schloss verbrachten erlebnisreichen Tag

    Herausforderung bravourös gemeistert

    Die Landesmusikjugend Baden- Württemberg bietet in Verbindung mit dem Europa-Park Rust und unter Mitwirkung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden- Württemberg vokalen und instrumentalen Jugendmusikgruppen jedes Jahr am Tag des internationalen "Fête de la musique" eine fröhliche musikalische Begegnung. Der Kinder- und Jugendchor Mini-Maxis war vor... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Umgebautes Gerätehaus in Hochhausen eingeweiht / Wehrmänner ausgezeichnet

    Stolz auf gelungenes Projekt

    Mit einem Gottesdienst begann der Festtag der Freiwilligen Feuerwehr Hochhausen. Nachdem Vikar Warneck in der Messe besonders der Arbeit und dem Einsatz der Feuerwehrleute dankte, begann danach der offizielle Teil der Veranstaltung. Abteilungskommandant Thorsten Hirth eröffnete den Festakt und freute sich über die zahlreich erschienenen Feuerwehrkameraden aus dem... [mehr]

  • Badische Landesbühne Mit Goldonis Komödie "Trilogie der Sommerfrische" unter freiem Himmel die Saison abgeschlossen

    Zickenkrieg und Pantoffelhelden

    Mit einer Freilichtaufführung von Carlo Goldonis Komödie "Trilogie der Sommerfrische" beendete die Badische Landesbühne auf dem Schlossplatz in Tauberbischofsheim ihre Spielzeit 2013/14. Dass eine "Sommerfrische" ein Erholungsaufenthalt der Städter auf dem Lande zur Sommerzeit war, muss man heutzutage erst einmal bei den Brüdern Grimm in ihrem Wörterbuch... [mehr]

Testberichte

  • Test Audi S 3 Sportback Der agile Ableger der A 3-Modellreihe setzt Stabilität vor Agilität

    Sportlich statt kompromisslos hart

    Ein großer Buchstabe macht den großen Unterschied. Wenn Audis A 3 zum S 3 mutiert, stehen die Zeichen auf Sport. 300 PS unter der Haube, die an alle vier Räder verteilt werden, und ein knackiges Fahrwerk machen das erfolgreiche Kompaktmodell aus Ingolstadt zum agilen Sprinter und gierigen Kurvenfresser. Doch keine Angst vor übertriebener Härte. Der S ist kein... [mehr]

Walldürn

  • FN-Interview mit Liane Die Sängerin aus Walldürn hat vor kurzem ihre neue CD "Frei sein" veröffentlicht

    "Ich bin ein sehr positiver Mensch"

    In der Schlagerwelt gilt Liane inzwischen als eine feste Größe. Die sympathische Sängerin steht seit Jahren auf der Bühne und zieht immer mehr Fans mit ihrem zwischen purer Romantik und ausgelassenem Pop gelagerten Schlagersound in den Bann. Nachdem ihre Hits zuletzt die Hörercharts im Radio dominierten und sie Ende 2013 gleich mehrere Preise in Empfang nehmen... [mehr]

  • "MS Wissenschaft" in Miltenberg

    Das Ausstellungsschiff "MS Wissenschaft" macht in Miltenberg vom 15. bis 17. August an der Liegestelle am Minigolf (Nähe Mainbrücke) Station. Eintauchen, staunen, ausprobieren, in der Ausstellung auf dem Frachtschiff MS Wissenschaft werden die Besucher zu Forschern: Welche Route wählt ein Storch bei seinem Flug in den Süden? Wie lassen sich schwarze Löcher mit... [mehr]

  • In Schneeberg Alois Kuhn wird 90 Jahre alt

    Eine Firma mit klangvollem Namen

    Alois Kuhn feiert am Samstag, 21. Juni, seinen 90. Geburtstag in bester Verfassung im Kreise seiner Familie und mit zahlreichen Gästen. Der in Schneeberg geborene Jubilar absolvierte nach der Schulzeit eine Schneiderlehre in Amorbach. Gleich danach wurde er eingezogen und in den Krieg geschickt. Dort wurde er schwer verwundet und kehrte danach wieder in seine... [mehr]

  • Napoleonisches Biwak im Freilandmuseum

    Alle zwei Jahre halten im Odenwälder Freilandmuseum Napoleons Truppen und seine Verbündeten und Gegenspieler aus damaligen deutschen Ländern Einzug in das Freilandmuseum und belagern Häuser und Höfe. Zu sehen noch heute, Samstag, und morgen, Sonntag. Dann und wann ertönt der Kanonendonner aus den historischen Waffen oder Musik der begleitenden Musiksoldaten... [mehr]

  • DCB-Fraktion tagte Ergebnis der Kommunalwahlen bei Sitzung besprochen

    Stadt als Ganzes voranbringen

    Zu ihrem ersten Treffen nach den Gemeinderatswahlen trafen sich die Mitglieder der DCB im Gasthof "Ritter/Akropolis" , um das Wahlergebnis zu analysieren und die Weichen für die neue Legislaturperiode zu stellen. Zunächst bedankte sich der Fraktionssprecher bei allen Kandidaten, die sich zur Wahl stellten für Ihre Bereitschaft zu Mitarbeit. Die DCB-Liste bot nach... [mehr]

  • Geldautomaten eingeweiht Das neue Gerät steht im Baugebiet "Spangel"

    Volksbank baut Serviceangebot aus

    Zur Einweihungsfeier des neuen Geldautomaten "Drive & Cash" im Baugebiet "Spangel" begrüßte der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Franken, Bankdirektor Klaus Holderbach, am Dienstagnachmittag zahlreiche Gäste. Bankdirektor Edgar Mechler stellte den neuen Geldautomaten vor. Nach den guten Erfahrungen mit dem 2001 im IGO in Buchen eröffneten Automaten habe man... [mehr]

Weikersheim

  • Kultur Konzert am 21. Juni in Weikersheim

    Eine Alternative zum Fußball

    Trotz der Fußball-WM und dem Spiel Deutschland gegen Ghana bietet der club w71 am Samstag, 21. Juni, um 20.30 Uhr ein Konzert an. Mit minimaler Besetzung begeben sich die Musiker Daniel Higgs (Banjo) und Michael Zerang (Rahmentrommel) auf eine musikalische Reise, bei der sie ihre vielfältigen musikalischen Einflüsse in einen Mix aus Folk, Jazz und improvisierter... [mehr]

  • Weikersheim Eine-Welt-Laden besteht seit fünf Jahren / Feier am Samstag, 28. Juni

    Erfolgsgeschichte geschrieben

    Der Weltladen im "Streckerhäusle" öffnete am 27. Juni 2009 das erste Mal seine alten, neu hergerichteten Türen und ermöglichte mitten in der Altstadt von Weikersheim einen Blick hinaus in die Welt. Was damals mit großer Überzeugung, viel ehrenamtlichem Engagement und Enthusiasmus von der Weikersheimer EineWelt Gruppe ins Leben gerufen wurde, hat sich zur... [mehr]

  • 5. und 6. Juli in Weikersheim Überregional bekannter Markt findet wieder statt

    Gehobenes Kunsthandwerk an Plätzen der Inspiration

    Der hochwertige und erlesene Markt für feines Kunsthandwerk findet am Wochenende 5. und 6. Juli wieder in Weikersheim statt. Er ist überregional bekannt. Das feine und hochwertige Angebot hat sich längst herum gesprochen. Die schönen Stände mit dem außergewöhnlichem Angebot, alles Unikate aus Künstlerhand, sind auf dem Marktplatz - eingebettet im historischen... [mehr]

  • Neubronn Tag der offenen Tür am 28. Juni

    Kindergarten bietet Blick hinter die Kulissen

    Im städtischen Kindergarten Neubronn findet am Samstag, 28. Juni, ein Tag der offenen Tür statt. Von 14 bis 17 Uhr können alle Interessierten den Kindergarten besichtigen. Die kleinen Besucher können bei Kinderschminken, verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten den Kindergarten entdecken. Die Erwachsenen haben die Möglichkeit, einen Eindruck von den... [mehr]

  • Schäftersheim

    Musikalische Perfektion

    Musikalische Perfektion und Brillianz bietet das Quartett opus 4 am Sonntag, 29. Juni, um 18 Uhr in der Schäftersheimer Nikolauskirche mit Posaunisten des Leipziger Gewandhausorchesters. Im ersten Teil des Konzertes sind Bearbeitungen geistlicher Musik von Monteverdi, Susato, Schütz, Bach und Bruckner zu hören. Aus dem Bereich der gehobenen Unterhaltungsmusik... [mehr]

Wertheim

  • Badische Landebühne Gastspiel am Dienstag, 1. Juli, mit "Till Eulenspiegel" und "Trilogie der Sommerfrische"

    Burg wird zur Freilichtbühne

    Die Badische Landesbühne (BLB) zeigt am Dienstag, 1. Juli, auf der Burg Wertheim ihre beiden diesjährigen Freilichtstücke. Für die Besucher ab sechs Jahren gibt es um 17 Uhr die Aufführung "Till Eulenspiegel" von Roland Hüve, um 20.30 Uhr folgt dann die Komödie "Trilogie der Sommerfrische" von Carlo Goldoni. Sein Ruf als Schalk eilt Till Eulenspiegel voraus.... [mehr]

  • Stadtjugendring Forscherferien unter dem Motto "Schule der Detektive"

    Dem Raub eines Bildes auf die Spur gekommen

    Einmal als Detektiv einen spannenden Fall lösen. Davon träumen viele Kinder. Im Rahmen der Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim hatten am Donnerstag und Freitag 13 junge Forscher die Gelegenheit dazu. Die Kinder zwischen sieben und zehn Jahren lösten während der Forschernacht im Bootshaus des Kanuclubs Wertheim einen spannenden Kriminalfall und erfuhren... [mehr]

  • Gesundheit Neunter Diabetikertag am Mittwoch, 25. Juni

    Diabetes mellitus: Wissen lohnt sich

    "Diabetes mellitus - Wissen lohnt sich!" Unter diesem Motto findet am Mittwoch, 25. Juni, der neunte Diabetikertag in Wertheim im Arkadensaal des Rathauses statt. Mit Diabetes leben - für so manchen Erkrankten oft leichter gesagt als getan. Denn der Alltag fordert von Diabetikerinnen und Diabetikern eine Menge. Sie müssen täglich mit der Stoffwechselstörung... [mehr]

  • Festtag Lindina und Peter Friesen feiern morgen ihre diamantene Hochzeit

    Die gemeinsame Gartenarbeit bereitet den Jubilaren viel Spaß

    Es ist etwas Besonderes, wenn ein Paar auf 60 gemeinsame Ehejahre zurückblicken kann. Dieses Glück wird Lindina und Peter Friesen zu teil. Sie feiern morgen ihre diamantene Hochzeit. Peter Friesen wurde am 19. Juli 1931 als Sohn des Metalldrehers Heinrich Friesen und seiner Frau Sara in Sternfeld geboren. Die Stadt lag im deutschsprachigen Gebiet der Ukraine. Er... [mehr]

  • TV Sachsenhausen Alljährliches Sportfest bot wieder viel Abwechslung

    Eine tolle Stimmung bei der Gaudi-Olympiade

    Ein abwechslungsreiches Programm wurde wieder beim alljährlichen Sportfest des TV Sachsenhausen auf dem Sportplatz geboten. Wie im Vorjahr wurde das Sportwochenende mit dem mittlerweile traditionellen Volleyballturnier am Samstagmorgen begonnen. Im Wettkampf traten die Mannschaften Nassig I und II, Spessart-Schreck I und II, SC Wirtschaft, SSV Mainperle... [mehr]

  • Veranstaltung am 8. Juli

    Information zum Ausbau der A 3

    Der Ausbau der A 3 soll nach der finanziellen Aufnahme in den Bundeshaushalt beginnen. Aus diesem Grund veranstalten die Autobahndirektion Nordbayern und die Stadt Wertheim eine gemeinsame Informationsveranstaltung über den zeitlichen und organisatorischen Ablauf der Bauarbeiten am Dienstag, 8. Juli. Beginn ist um 18 Uhr in der Mandelberghalle in Dertingen. Der... [mehr]

  • Städtepartnerschaft Vor 40 Jahren besiegelten Huntingdon-Godmanchester und Salon de Provence die Zusammenarbeit / Jubiläumsfest

    Ja-Wort für dauerhafte Gemeinschaft

    Vor 40 Jahren beschlossen Bürger und offizielle Vertreter der Städte Salon-de-Provence in Südfrankreich und Huntingdon-Godmanchester in East Anglia in Großbritannien, eine Partnerschaft einzugehen, sich das Ja-Wort zu geben für eine Gemeinschaft, für ein Zusammenarbeiten und Zusammenbringen Menschen unterschiedlicher Kulturen. Zu diesem besonderen Geburtstag... [mehr]

  • Blick in die Woche Vom kalendarischen Sommeranfang bis zu Wanderschwellen

    Passiert - notiert -glossiert

    Einen schönen guten Tag wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Dunkler Himmel, dicke Wolken, nur ab und an ein Fitzelchen Blau, kühle Temperaturen - heute, genau um 12.51 Uhr beginnt kalendarisch der Sommer und macht direkt erst einmal eine Pause. Also, wir hoffen, dass es nur eine Pause ist und er sich in den letzten Wochen nicht schon verausgabt hat.... [mehr]

  • Abfallwirtschaftsbetrieb Materialien werden am 28. Juni kostenlos angenommen

    Problemabfälle entsorgen

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) weist darauf hin, dass Problemabfälle aus privaten Haushalten am Samstag, 28. Juni, von 9 bis 12 Uhr vor dem Eingang der Mülldeponie "Heegwald" in Dörlesberg kostenlos angenommen werden. Die Sonderabfälle dürfen nur in haushaltsüblichen Mengen von bis zu 20 Liter je Haushalt angeliefert werden. Größere... [mehr]

  • Amtsgericht

    Strafverfahren wegen Drogenkaufs

    Gemeinsamer unerlaubter Erwerb von Betäubungsmitteln lautet beim Amtsgericht die Anklage gegen einen 24-Jährigen. Der Mann aus der Main-Tauber-Stadt machte auf Anraten seines Verteidigers aus Bad Mergentheim zum Vorwurf keine Angaben. Damit setzt er einen Geständnisrabatt aufs Spiel. Das Gericht unterbrach die Verhandlung und wird sie in der nächsten Woche... [mehr]

  • Kriminalität Polizei sucht Zeugen

    Trickdiebstahl im "Wertheim Village"

    Nach einem Trickdiebstahl "Wertheim Village" sucht die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim Zeugen. Mit scheinbarem Kaufinteresse an einer hochwertigen Armbanduhr ließen sich zwei Männer am Mittwoch gegen 14.50 Uhr in einem Schmuckgeschäft im "Wertheim Village" bedienen."Probleme mit Scheckkarte"Da es beim Bezahlen zu Problemen mit den Scheckkarten der beiden... [mehr]

Würzburg

  • Mutter in Untersuchungshaft Kripo und Staatsanwaltschaft Aschaffenburg ermitteln

    Baby starb an den Folgen schwerer Kopfverletzungen

    Ein sechs Monate altes Kind ist am Freitagmorgen in einer Frankfurter Klinik an den Folgen schwerer Kopfverletzungen gestorben. Die Kripo Aschaffenburg und die Kripo Frankfurt ermitteln, die Mutter des Kindes aus einer Gemeinde des Landkreises Aschaffenburg befindet sich in Untersuchungshaft, wie das Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft... [mehr]

  • Sehnsucht nach der Tradition Unterfränkischer Volksmusiktag

    Die alte Volksmusik als Sonntags-Event

    Es war wieder mal etwas mehr als "nur" Folklore: Der unterfränkische Volksmusiktag lockte am Sonntag einige tausend Besucher in das malerische Dorf, das sich strategisch gut zwischen Unter- und Mittelranken platziert hat. Musiker aus dem gesamten Bezirk kamen zusammen. Und zahlreiche Besucher sorgten dafür, dass neben dem Genießen von fränkischen Spezialitäten... [mehr]

  • Zeugen gesucht Von Unbekannten verschleppt

    Frau mit Kind gelang Flucht aus Auto

    Am Dienstagnachmittag ist einer Frau zusammen mit ihrem Sohn die Flucht aus einem Auto gelungen, in dem sie von zwei Männern verschleppt worden waren. Sie hatten bei einer günstigen Gelegenheit aussteigen und entkommen können. Die Männer fuhren dann in unbekannte Richtung weiter. Ein hilfsbereites Ehepaar führte die Frau mit ihrem Kind zu einer nahe gelegenen... [mehr]

Zweirad

  • Generation 60 plus Parallel zum Lebensstil und Lebensgefühl hat sich auch die Radtechnik diversifiziert

    Für jeden Geschmack das passende Rad

    Für viele Vertreter der Generation 60 plus ist ein Sonntag ohne Ausflug auf einem sportlichen Rennrad undenkbar. Wenig sportliche Senioren nutzen den elektrischen Rückenwind ihres Pedelec, während die Genussradler-Fraktion weder den noch die besonders dynamischen Attribute des Radfahrens benötigt, um einen längeren Ausflug zu fahren. "So wie sich der Lebensstil... [mehr]