Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 2. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Mamuku-Festival Nicht nur "BossHoss", Nena und "Revolverheld"

    Bei Konzertgelände ein "Erlebnisufer"

    Main, Musik, Kultur: Zum mamuku gehören nicht nur die Konzerte von "The BossHoss", Nena oder "Revolverheld". Neben den drei großen Abendveranstaltungen auf dem Obernburger Festplatz zwischen dem 18. und 20. Juli wird es auch das sogenannte 'Erlebnisufer' geben: In nächster Nähe zum Konzertgelände befinden sich die Nebenbühne für Kabarett, Musik und Schauspiel... [mehr]

Bad Mergentheim

  • SV Löffelstelzen Tenniscracks freuen sich nach drei Spieltagen über eine zufriedenstellende Zwischenbilanz

    Die Teams verkaufen sich in ihrer jeweiligen Liga mehr als teuer

    Der SV Löffelstelzen startet mit drei Damen- und zwei Herrenmannschaften in die Medenrunde. Die Zwischenbilanz nach drei Spieltagen ist erfreulich. Herren 50: Die Herren 50 waren zum Auftakt spielfrei, traten zum ersten Saisonspiel in Bad Friedrichshall an. Nach den Einzeln stand es 3:3. Svensson (6:1/6:1), Wedel (6:3/6:1) und Träger (3:6/6:4/10:5) holten die... [mehr]

  • Fünf Vereine beim Liederabend "Open Air der Chöre" in der Wachbacher Schulaula

    Drei Stunden "Frau Musica zur Ehr'"

    Der gastgebende Gesangverein Liederkranz - als Chorgemeinschaft seit Jahren mit dem Gesangverein Neunkirchen verbunden - hatte sich ein "Open Air der Chöre" vorgenommen, doch der Maienabend erschien dafür zu riskant. Was am Samstagabend in Wachbach blieb, war deshalb ein "gewöhnlicher Liederabend" in der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule, der vom Programm her alle... [mehr]

  • 28. Herbsthäuser Radmarathon Rekordteilnehmerzahl von 2012 nicht ganz erreicht / Angenehmes Radfahrwetter

    Organisation war wieder einmal perfekt

    Es sei vorweggenommen: der in diesem Jahr veranstaltete 28. Herbsthäuser Radmarathon kann als Erfolg verbucht werden, auch wenn mit etwas über 700 Teilnehmern die Rekordteilnehmerzahl aus dem Jahre 2012 nicht ganz erreicht wurde. Und dass die Veranstaltung wiederum ohne nennenswerte Unfälle und andere negativen Vorkommnisse beendet werden konnte, ist sicher auch... [mehr]

Boxberg

  • Zeugen gesucht

    Außenspiegel zerstört

    Eine 24-Jährige hatte ihren blauen VW Golf am Freitagmorgen gegen 8 Uhr unter der Autobahnbrücke an der Auffahrt zur A 81 bei Boxberg abgestellt. Als sie gegen 18 Uhr zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug beschädigt war. Ein bislang unbekannter Täter hatte den linken Außenspiegel zerstört und am Kotflügel kleinere Lackschäden verursacht. Durch... [mehr]

  • Kommunalwahl

    Dietmar Stern steht nicht zur Verfügung

    Auf Nachfrage der Fränkischen Nachrichten, ob Dietmar Stern sich für eine weitere Legislaturperiode als Gemeinderat zur Verfügung stellt, ging uns vom noch amtierenden Ortsvorsteher Berolzheims folgende Antwort zu: "Wie ich es bereits in der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates am 27. Februar 2014 gesagt hatte, geht für mich die Amtszeit als Gemeinderat und... [mehr]

  • Goldene Konfirmation gefeiert

    Die Kirchengemeinde feierte in einem besonderen Gottesdienst das Jubiläum zur Goldenen Konfirmation. Vor 50 Jahren wurden in den Kirchen von Buch und Brehmen Ruth Schmitt, Gudrun Seibert, Rudi Quenzer, Friedrich Kowarik, Roland Friedrich, Wolfgang Stetzler, Anneliese Scheurich, Ingrid Rodemer, Gisela Mezler, Heinrich Wüst, Inge Eidler (Bild mit Pfarrerin Julia... [mehr]

  • Boxberger Maimarkt Aktion von Hofmann Menü und Marktmeister Karl Hofmann mit gratis Grünkerncurrywurst war wieder ein voller Erfolg

    Mehr als 3000 Portionen ausgegeben

    Bei Kaiserwetter und mitgebrachtem großem Hunger war es für die Besucher am gestrigen Sonntag, dem letzten Tag der Maimesse, eine besondere kulinarische Überraschung die Grünkerncurrybratwurst mit leckerer Soße und einem Grünkernbrötchen, gebacken von Bäckerei Wolfgang Schmid, zu genießen und das noch kostenlos. Entsprechend voll besetzt war das Zelt. Das... [mehr]

  • Ökumenische Frauen Frauenmahl knüpft an eine Tradition aus dem Haus Luther an, in dem Tischreden gehört wurden

    Quellen der Selbstheilung für Körper, Seele und Geist

    Ausgebucht war das erste ökumenische Frauenmahl der Region Odenwald-Tauber zum Thema "Heil an Körper, Seele, Geist", das die Arbeitsgemeinschaft Ökumenische Frauen in der Region im festlich geschmückten Hotel Panorama in Boxberg initiiert hatte. Das erste Frauenmahl fand 2011 in der hessischen Stadt Marburg statt. Mit den Frauenmahlen wird angeknüpft an eine... [mehr]

  • Konzert Der Chor "Young Voices" trat unter dem Motto "Ohrenkino" in Assamstadt und Dittwar auf

    Soundtrack für fünf Filmgeschichten präsentiert

    Unter dem Motto Ohrenkino trat der Chor Young Voices e.V. aus Lauda in Assamstadt und Dittwar auf: Mit besonderen Geschichten und abwechslungsreichen Stücken verschiedenster Stilrichtungen boten sie den Zuhörern Kino für die Ohren. Bereits mit dem Eröffnungsstück schafften es die Sängerinnen und Sänger den Funken auf das Publikum überspringen zu lassen. Ihre... [mehr]

Buchen

  • "Rock am Limes"

    "Quattro le voyage" spielen am 28. Juni

    Nach dem letzten "Rock am Limes"-Konzert 2012 mit der bekannten Band "Gentle Poise" waren die Veranstalter des FSC Rinschheim auf der Suche nach Musikern, die den Ansprüchen der Fans gerecht werden können und zum Flair auf den Lausenberg passen. Fündig wurden sie in der Band "Quattro le voyage". Die Formation besteht aus vier exzellenten Musikern und spielt Titel... [mehr]

  • Tennisclub Bödigheim Kleinfeldturnier mit dem Bildungshaus

    Auf der Suche nach Talenten

    Damit die erfolgreiche Jugendarbeit fortgesetzt werden kann, braucht der TC Bödigheim neue jugendliche Tennisspieler(innen). Ein Weg zur Talentfindung ist seit 18 Jahren die Zusammenarbeit mit der Grundschule. Beim Kleinfeldturnier am Freitag machten die Klassen 1 bis 4 des Bildungshauses mit. Für die Kinder war es eine willkommene Abwechslung zum normalen... [mehr]

  • Vatertagsfrühschoppen

    Beste Stimmung im Waldschwimmbad

    Ein zünftiger Vatertagsfrühschoppen mit Begleitung der "BCH Bloos Band" fand im Waldschwimmbad in Buchen statt. Gut gelaunt haben die zahlreichen Gäste bei Liedern wie zum Beispiel dem Ohrwurm von Danyel Gerard "Butterfly", "Dschingis Khan", "Dieter Thomas Kuhn Medley" und "Die Fischerin vom Bodensee" mitgesungen. Es herrschte beste Stimmung im Waldschwimmbad. Zum... [mehr]

  • 4. Kunstrasen Open-Air im Buchener Morretal Mischung aus Musik und Kunst als Konzept / Veranstalter setzten auf ruhige Atmosphäre

    Entspannt im besten Sinne des Wortes

    "Das ist eine Band, die demnächst groß rauskommen könnte", sagt Dennis Bischof vom Veranstalter Kunstrasen Buchen, der sich um die ordnungsgemäße Beschallung kümmert. Auf der Bühne des gleichnamigen Open-Airs mit flankierender Kunstausstellung stehen gerade "Mateo" aus Dresden. "Eigentlich höre ich eher Mucke mit etwas mehr PS. Aber die spielen einfach... [mehr]

  • Parkinson-Gruppe

    Erholsame Zeit im Tannheimer Tal

    Eine erholsame Zeit verbrachte die Parkinson-Gruppe im Tannheimer Tal. Unter der bewährten Leitung von Bernd Ritter standen neben Besichtigungen auch verschiedene Rundfahrten auf dem Programm, die bei den Teilnehmern auf großes Interesse stießen. Das Dreigang-Menü am Abend bildete jeweils den genussvollen Abschluss des Tages. Bei weniger gutem Wetter hielten sich... [mehr]

  • Spektakulärer Unfall Fahrzeug rollte die Böschung zur Walldürner Straße hinunter

    Geparktes Auto machte sich selbstständig

    Ein spektakulärer Unfall am Samstag gegen 17.50 Uhr blieb ohne Verletzte. Ein Autofahrer, der nach den Worten eines Sprechers der Polizeidirektion Heilbronn nicht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammt, hatte seinen schwarzen Polo im Bereich der Buchener Berthold-von-Hennebergstraße abgestellt. Dabei hat er nach den Angaben des Polizeisprechers versäumt, das... [mehr]

  • Impressionen vom Blumen- und Lichterfest

    Das Blumen- und Lichterfest 2014 ist Geschichte. Von Mittwoch bis Sonntag bot das Fest den Besuchern wieder viel Abwechslung und Unterhaltung und ein buntes Programm. Was in diesem Jahr nicht so richtig mitspielen wollte, das war das Wetter. Vor allem der Donnerstag war verregnet, dennoch war der Besuch gut. Und die zahlreichen Gäste brauchten ihr Kommen an allen... [mehr]

  • Feuerwehrnachwuchs des Kreises Ideen zusammengetragen

    Jugendsprecher tauschten sich aus

    24 Jugendsprecher der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis trafen sich in der Buchener Feuerwache um sich kennenzulernen, aktuelle gesellschaftliche und politische Themen zu diskutieren und das Programm des anstehenden Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers auszuarbeiten. Bereits zum sechsten Mal tauschten sich die Jugendsprecher aus. Nach einem Kennenlernen sammelten die... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Wahlnachlese / Auszählmodus kritisiert

    Kandidaten-Band war ein Höhepunkt

    Zu einer Wahlnachlese der Kommunalwahl trafen sich die Kandidaten und Wahlhelfer der CDU im Restaurant "Paganini" in Buchen. Stadtverbandsvorsitzender Ralf Schäfer beglückwünschte all diejenigen, denen der Einzug in den Kreistag, den Gemeinderat oder einen der Ortschaftsräte gelungen ist. Schäfer bedankte sich ausdrücklich bei allen Kandidaten, die mit ihrem... [mehr]

  • Logistikbataillon 461 in Afghanistan

    Die Soldatinnen und Soldaten des Logistikbataillons 461 haben seit dem 11. März diesen Jahres die Verantwortung für die logistische Versorgung der deutschen Kräfte im Norden Afghanistans übernommen. Neben 180 Soldaten aus dem heimischen Bataillon unter Führung des Bataillonskommandeurs, Oberstleutnant Mario Wilke, unterstützen weitere 110 Soldaten aus 25... [mehr]

  • Fotowettbewerb Kulturelle Vielfalt positiv ins Bild setzen

    Schöne, lustige oder Mut machende Motive gesucht

    Das Netzwerk "Interkulturell denken, lokal handeln" sucht im Rahmen eines Wettbewerbs Fotos, die die interkulturelle Vielfalt der Region positiv ins Bild setzen und widerspiegeln. Deutschland ist ein Einwanderungsland und auch in Buchen leben viele Menschen, die selbst oder deren Familien aus anderen Ländern dieser Welt kommen. Im Mittelpunkt sollen die positiven... [mehr]

  • "Country & Western Club" Traditionelles Hufeisenturnier / Spannender Wettbewerb bei den Damen

    Silvia Ludwig und Thomas Schwarz neue Vereinsmeister

    Traditionsgemäß wurde das vereinsinterne Hufeisenturnier des "Country & Western Club" Buchen an Christi Himmelfahrt durchgeführt. Beim Hufeisenturnier geht es darum, spezielle Turniereisen bestmöglich um einen Eisenstab zu platzieren. Der beste Wurf ist ein Ringer. Dieser wird erreicht, wenn das gewofene Eisen den Stab umschließt. Gezählt werden nur Punkte am... [mehr]

Fussball

  • Juniorinnenfussball B-Juniorinnen-Landesliga 1 1 SC Klinge Seckach 7 5 2 0 15:4 17 2 FC Weiher 6 4 1 1 18:4 13 3 TSV Assamstadt 7 3 3 1 18:6 12 4 TSV Amicitia Viernheim II 7 3 2 2 14:7 11 5 SG Östringen/Zeutern/Forst 5 1 4 0 6:5 7 6 SV Waldhof Mannheim 7 2 0 5 11:22 6 7 TSV Tauberbischofsheim 7 1 2 4 11:21 5 8 VfB Wiesloch 6 0 0 6 8:32 0 B-Juniorinnen Landesliga 3... [mehr]

Fußball

  • Fussball Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O. FC Meckesheim-Mönchzell - FC Dossenheim 2:1 FC Eichel - TSV Neckarau II 1:1 SG Mückenl./Neckargem. - SG Schwabh./Dittwar 6:2 SC Rot-Weiß Rheinau - VfB Wiesloch 1:4 SSV Vogelstang - TSV Amicitia Viernheim II 1:4 VfK Diedesheim - MFC 08 Lindenhof 12:0 1 VfB Wiesloch 22 19 1 2 88:21 58 2 VfK Diedesheim 22 18 2 2 80:18 56 3... [mehr]

Fussball

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/BCH SG Mondfeld/Boxt./R. - SG Brehmbachtal ausgef.* SV Königshofen - SG Grünsfeld/Witt./Zim. 2:2 *Gästeteam nicht angetreten 1 SG Grünsfeld/Wittigh./Zim. 12 10 1 1 61:18 31 2 SV Königshofen 12 9 2 1 39:13 29 3 SV Germ. Adelsheim 12 5 2 5 27:30 17 4 Dorfkickers Mainschleife 12 4 2 6 13:20 14 5 SG Mondfeld/Boxt./Rau. 11 4 1 6 17:35 13 6 FC... [mehr]

Fußball

  • 2:2 zu wenig: SV Viktoria Wertheim muss nun "Nachsitzen"

    Die SV Viktoria Wertheim spielte gestern im Saisonfinish der Fußball-Landesliga Odenwald "nur" 2:2 gegen den TSV Oberwittstadt und rutschte - weil Unterschüpf 3:2 gegen Lauda gewonnen hat - wieder auf den Relegationsplatz. Unser Bild zeigt einen Schuss von Viktor Michel, der aber abgeblockt wurde. Die Mannschaft von Trainer Daron Guelyan trifft nun am... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald FC Eichel ringt dem TSV Neckarau II ein 1:1-Unentschieden ab

    Ein Achtungserfolg zum Abschluss

    FC Eichel - TSV Neckarau II 1:1 Eichel: Cirakoglu, Konrad, Stark (62. Dinziol), Schleßmann, Fiederling (72. Häfner), Geiling, Käs, Keppler, Maier, M. Englert, Reiner. Tore: 1:0 (6.) Anke Konrad, 1:1 (34.) Stefanie Bäuerle. - Schiedsrichterin: Teresa Ignatzek (Külsheim). - Zuschauer: 30. Das Frauenteam des FC Eichel erreichte am Samstag im letzten Spiel der... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Bieringen sichert sich mit einem 5:0 gegen Wachbach II den Titel und damit die Rückkehr in der Kreisliga A 3

    Igersheim geht den Umweg über die Relegation

    Sindelbachtal - Edelfingen 7:1 Tore: 1:0 (18.) Felix Hettinger, 2:0 (21.) Marcel Leuser, 3:0 (52.) Kevin Metzger, 4:0 (53.) Marcel Beck, 5:0 (58.) Marcel Beck, 6:0 (60.) Marcel Beck, 6:1 (75.) Thorsten Nachtmann, 7:1 (83.) Marcel Leuser. Im letzten Saisonspiel gingen die Gastgeber in der 18. Minute durch Hettinger in Führung. Drei Minuten später erhöhte Leuser mit... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB FVO rutscht auf Rang 4 / Grünsfeld II gerettet

    In Assamstadt waren alle zufrieden

    SV Zimmern - TSV Wenkheim 1:2 Tore: 0:1 (5.) Jonas Behringer, 0:2 (32.) Nico Hufnagel, 1:2 (43., Foulelfmeter) Sascha Merkert. - Gelb-Rot: Spieler des TSV Wenkheim. Zimmern verschlief die Anfangsphase und lag schnell in Rückstand. Wenkheim agierte gut und erzielte verdient den zweiten Treffer. Danach kam die Heimelf besser ins Spiel und drängte auf den... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga 3:3 in Friedrichstal reicht Neckarelz II

    Klassenerhalt geschafft

    Friedrichstal - Neckarelz II 3:3 Friedrichstal: Morbitzer, Gast, Henk, Cristescu, Weiß, D. Baumgärtner, T. Baumgärtner, D. Pavkovic, Ness (63. Glutsch), Ritter, M. Pavkovic (80. Kurtolli). Neckarelz II: Trautmann, Cancar (54. Zimmermann), Gimer (34. Müller), Klotz, Hogen, Lunzer, Springer, Hauk, Weber, Kalinowski, Marche. Tore: 0:1 (7.) Weber), 0:2 (19.) Klotz,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen VfB Altheim siegt in Hardheim und darf genauso wie der SV Seckach, der in Donebach gewann, nächste Saison in der Spielklasse bleiben

    Mit 38 Punkten geht es in die Relegation

    TV Hardheim - VfB Altheim 2:4 Die Gäste gingen bereits nach wenigen Minuten durch einen zweifelhaften Elfmeter in Führung. Kurze Zeit später glich der TVH durch Berg aus. Im Gegenzug ging Altheim nach einem groben Abwehrfehler wieder in Führung. Kurz vor der Halbzeit erzielte ein Gästestürmer ohne Mühe das 3:1. In der zweiten Hälfte bemühte sich der TVH um... [mehr]

Fußball

  • Fußball "Kulttalk" des TV Senders "Sport1" machte auf seiner Tour im Autohaus Lademann in Königshofen Station

    Phrasenschweine haben keinen Urlaub

    Die Fußball-Bundesliga hat Pause. Und deshalb machen fast alle "Protagonisten" Urlaub - sofern sie nicht mit der WM in Brasilien etwas zu tun haben. Keinen Urlaub hat dagegen das "Sport1"-Phrasenschwein. Was das ist, muss man Fußballfans nicht lange erklären. Das "Kultobjekt" der sonntäglichen TV-Talksendung "Doppelpass" ist gegenwärtig "on Tour" und machte auf... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirkliga

    Satteldorf in der Relegation

    Satteldorf - Künzelsau 2:0 Tore: 1:0 (34.) Antonio Fernandez-Martinez, 2:0 (89.) Julian Kirchherr - Schiedsrichter: Hans-Dieter Eckardt/Gerstetten - Zuschauer: 80 - Besonderes Vorkommnis: Manuel Schoppel (Spvgg) verschießt Foulelfmeter (85.). Satteldorf darf in die Aufstiegsrelegation. Die wenigen Zuschauer sahen ein müdes Spiel. Die Heimelf war sichtlich... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Wachbach feiert nochmals einen Auswärtssieg / In den acht Partien fallen herausragende 45 Treffer am vorletzten Spieltag

    Sindringen verspielt alle Chancen

    Sindringen/E. - Hessental 2:5 Tore: 0:1 (8.) Waldemar Wolf, 0:2 (28.) Waldemar Wolf, 0:3 (31.) Niko Wollmershäuser, 1:3 (42.) Joannis Papakostas, 2:3 (51.) Michael Lieb, 2:4 (65.) Slawek Radzik, 2:5 (82.) Slawek Radzik - Schiedsrichter: Andreas Zürn (Krautheim) - Zuschauer: 130. Im letzten Heimspiel verspielten die Gastgeber ihre letzte Chance, möglicherweise doch... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Das 2:2 gegen den TSV Oberwittstadt war für die Gastgeber letztendlich doch zu wenig

    SV Viktoria Wertheim muss in die Relegation

    SVV Werth. - TSV Oberwittst. 2:2 Wertheim: Jetzlaff, Emrah, Horn, Elskani, Michel, Hensel,Cavallo, Enzfelder, Helfenstein, Jörg, Jesser. Oberwittstadt: Hügel, Reinhardt, Schledorn, Zimmermann, Kolbeck, Sommer, N. Walz, B. Walz, Essig, Kunkel, Pollak. Tore: 1:0 (22.) Cavallo, 1:1 (44.) Sommer. 1:2 (72.) Essig, 2:2 (75.) Hensel (Foulelfmeter). - Schiedsrichter:... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A TBB SV Anadolu muss aufgrund eines zu wenig erzielten Treffers "nachsitzen" / Swen Scholz' "Last-Minute-Tor" zum 3:1

    TBB II und Boxtal bejubeln Klassenerhalt

    Boxtal/Mondf. - Kembach/Hö. 3:1 Tore: 0:1 (26.) Marius Valderrama, 1:1 (45.) Benjamin Weber, 2:1 (73.) Tim Theis, 3:1 (90.) Swen Scholz. - Gelb-Rot: Christoph Ries (Kembach/Höhefeld, 70.) wegen wiederholten Foulspiels. Das war knapp: Aufgrund der um einen Treffer besseren Tordifferenz im Vergleich zum SV Anadolu bleibt der SG Boxtal/Mondfeld die Relegation erspart.... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Christian Weigand wechselt sich in der 78. Minute ein und sorgt in der 79. Minute für den Siegtreffer und den damit verbundenen Klassenerhalt

    Trainer selbst sorgt für die Entscheidung

    TSV Unterschüpf - FV Lauda 3:2 Unterschüpf: Fleischhacker, Haser, Weiland, Zöller, Kraus, Würzberger, Höfling, Müller (88. Riegler), Koslow, Hofmann, Özer (78. Weigand). Lauda: Bach, Röckert, Neckermann, Zürn (55. Bilancia), Moschüring, L. Brach (46. Fell), Braun, Wöppel (72. Gerberich), Heissenberg, Leverou, R. Brach. Tore: 1:0 (7.) Özer (Elfmeter), 1:1... [mehr]

  • Verbandsliga Absteiger Gommersdorf siegte bei der SG Heidelberg-Kirchheim mit 4:2

    Versöhnlicher Abschluss der Saison

    HD-Kirchheim - Gommersdorf 2:4 Gommersdorf: Schmelz, Conrad, Plasch (62. Retzbach), Zeller, C. Feger, D. Feger, Kempf, Stöcklein Gärtner, Beck (75. Stelzer), Münch (88. Stockert). Tore: 1:0 (4.) Sandmann, 1:1 (6.) Gärtner, 2:1 (11.) Sandmann, 2:2 (22.) Gärtner, 2:3 (28.) Münch, 2:4 (60.) Beck. Schiedsrichter: Andreas Keilhauer (Alzey-Worms). Zuschauer:150.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Hettigenbeuern nach 2:0-Sieg gegen Bretzingen auf Relegationsplatz. / Sindolsheim unterliegt beim VfR knapp und steigt in die B-Klasse ab

    VfR Gommersdorf II steigt in die Kreisliga auf

    SV Schlierstadt - VfB Sennfeld 4 : 2 Die Gäste standen gut gestaffelt und konterten gefährlich. In der 13. Minute landete ein erster Warnschuss an der Querlatte. Mitte der ersten Hälfte tauchte ein Gästestürmer frei vor dem SVS-Tor auf, schob den Ball aber am Pfosten vorbei. Fast im Gegenzug köpfte Kirchgeßner zum 1:0 ein, doch postwendend erzielten die Gäste... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Im Fernduell mit dem FC Grünsfeld blieb die Mannschaft von Trainer Raimund Steinhäuser ganz locker und siegte in Pülfringen mit 5:1

    VfR Uissigheim ist ein würdiger Meister

    SV Pülfringen - VfR Uissigheim 1:5 Tore: 0:1 (15.) Daniel Göbel, 0:2 (20.) Marvin Füger, 0:3 (42.) Daniel Göbel, 0:4 (50.) Marian Duschek, 1:4 (54.) Manuel Baumann, 1:5 (69., Foulelfmeter) Steffen Gros. - Schiedsrichter: Noe (Elztal). - Zuschauer: 287. Der VfR begann druckvoll und erarbeitete sich bereits in der Anfangsphase einige Einschussmöglichkeiten. So... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Damen-Landesliga

    Vierten Platz mit Sieg gefestigt

    SG Schwabhausen/Dittwar - FC Germania Meckesheim-Mönchzell 2:1. Ein bis zur letzten Minute spannendes Spiel bescherte der SG den langersehnten und verdienten Sieg an diesem vorletzten Spieltag. Der direkte Verfolger der Heimmannschaft, Meckesheim, startete kampfeslustig in dieses Spiel, doch die starke SG konnte jegliche Aktionen gekonnt abweisen und die Gegner mit... [mehr]

Fussball

  • Zum Klassenerhalt getroffen

    Jubelnd laufen Torschütze Swen Scholz und Daniel Döbert von der SG Boxtal/Mondfeld "auf und davon". Mit seinem "Last-Minute-Treffer" zum 3:1 im Spiel gegen Kembach/Höhefeld bescherte Scholz seiner Mannschaft den Klassenerhalt in der Kreisklasse A TBB. BildER: Uwe Bauer

Grünsfeld

  • Auto überschlug sich

    Glück im Unglück hatte am Samstag eine 21-jährige Frau, die sich mit ihrem Wagen überschlagen hatte. Die Fahrerin eines Ford-Ka war gegen 15.55 Uhr auf der K2811 von Gerchsheim kommend in Richtung Schönfeld unterwegs. Im Bereich des Anstieges verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet nach rechts aufs Bankett und fuhr... [mehr]

  • Fertiggestellt Die Arbeiten am neuen Grillplatz im Gewann "Löhlein" sind mittlerweile beendet

    Schmuckes Areal zum Feiern im Grünen

    Ein langgehegter Wunsch ging für die Großrinderfelder und deren Ortsvorsteher Klaus Bethäuser nun in Erfüllung. Der Grillplatz ist fertig und die neue Grillstelle kann genutzt werden. "Das ist einfach klasse, dass alle Arbeiten nun abgeschlossen werden konnten", ist Bethäuser mit dem schmucken Areal zufrieden. Rund 10 000 Euro an Materialkosten wurden in das... [mehr]

Hardheim

  • Dankgottesdienst zum Priesterjubiläum

    Geistlicher Rat Pfarrer Karl Berberich feierte am Samstag sein 55-Jahr-Priesterjubiläum. Aus diesem Anlass fand in der Waldstettener Pfarrkirche ein Dankgottesdienst statt, den Pfarrer Hans Scheuermann und der Jubilar im Beisein von Angehörigen der Pfarrgemeinde Waldstetten sowie der Verwandten, Freunde, langjähriger Weggefährten und der Repräsentanten der... [mehr]

  • Ratgeber ist inzwischen in der 15. Auflage erschienen Autor Lothar Boländer hat die Texte überarbeitet / Sportliche Übungen für alle, die wenig Zeit haben

    Fit bleiben mit dem "Ein-Minuten-Check"

    Fit bleiben bis ins hohe Alter, das will wohl jeder - gut drauf sein in der zweiten Lebenshälfte sicher alle über 50. Einen Weg dazu zeichnete der Hardheimer Lothar Boländer in einem Ratgeber auf: Unter dem Motto "60 Sekunden, die Sie vital, froh und gesünder machen", zeigt und beschreibt er 30 Übungen für den "Ein-Minuten-Körper-Check". Vor genau 20 Jahren... [mehr]

  • Frischer Wind beim TC Hardheim Tom Bender wurde verpflichtet

    Profi-Trainer im Einsatz für den Tennisnachwuchs

    Schnell frischen Wind wehen lässt der TC Hardheim - wie bei der Jahreshauptversammlung vom Vorsitzenden Torsten Flicker im Bemühen um Nachwuchswerbung und Nachwuchsförderung angedeutet - ab Mittwoch, 4. Juni. Denn ab dem genannten Tag bietet der TC Kindern und Jugendlichen auf den Tennisplätzen des TC Hardheim hochwertiges Tennistraining mit einem Profitrainer zu... [mehr]

Heilbronn

  • 49. Bundesfinale im Wettbewerb "Jugend forscht" Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Künzelsau ausgezeichnet

    Nur Forschung ermöglicht den Erfolg

    Der 49. Bundeswettbewerb "Jugend forscht" unter dem Leitgedanken "Verwirkliche Deine Idee", endete gestern mit der Preisverleihung in der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau durch die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Professor Dr. Johanna Wanka. Für das Bundesfinale qualifizierten sich die besten 209 Jungforscherinnen und Jungforscher mit insgesamt... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Betrunken unterwegs

    Im Rahmen der Verkehrsüberwachung im Taubertal wurde am Freitag um 17.10 Uhr ein Pkw-Fahrer angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass dieser seinen Wagen unter Alkoholeinfluss führte. Ein Test am gerichtsverwertbaren Evidentialgerät ergab einen Wert der Atemalkoholkonzentration von 0,38 Promille. Damit war für den Fahrer die Weiterfahrt beendet,... [mehr]

  • Pkw beschädigt

    In der Schulstraße wurden in der Nacht zum Donnerstag zwei Pkw beschädigt. An einem braunen Mazda 5 und einem schwarzen VW Polo wurden jeweils der linke bzw rechte Außenspiegel abgerissen. Beim Mazda wurde auch das Spiegelglas des rechten Außenspiegels entwendet. Sachschaden gesamt ca. 500 Euro.

Külsheim

  • 800 Jahre Hundheim - Steinbach Flaniermeile bot zahlreiche Attraktionen und war toller Rahmen zum Feiern

    Das war "einfach fantastisch"

    Zwei Ortschaften machten am Wochenende gemeinsame Sache bei der großen Feier zur jeweils ersten urkundlichen Erwähnung von Hundheim und Steinbach vor 800 Jahren. Den Bürgern aus beiden Dörfern ist es hervorragend gelungen, mit vielen Höhepunkten entlang der 1,6 Kilometer langen Flaniermeile lokale Identität zu zeigen, Bräuche wieder aufleben zu lassen, zu... [mehr]

  • Geschichte aus alter Zeit

    Einer der unterhaltsamen Programmpunkte der Festmeile zur 800-Jahr-Feier von Hundheim und Steinbach war das Stück "Der Schinderhannes vom Hundheimer Berg". Unter freiem Himmel versetzte die Theatergruppe des FC Hundheim/Steinbach die Zuschauer zurück in die Zeit, als ein Räuber notleidenden Bürgern seine Hilfe nicht verweigerte. Er unterstützte sie mit Geld oder... [mehr]

  • 800-Jahr-Feier

    Liebe zum Detail war zu spüren

    Die Hundheimer und Steinbacher können stolz sein: Das, was sie am Festwochenende zu ihrer 800-Jahr-Feier gemeinsam den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern aus der gesamten Region geboten haben, war einfach toll. Die Flaniermeile zwischen den beiden Dorfmittelpunkten bot zahlreiche Attraktionen zum Bewundern, Mitmachen und Genießen. Mit spürbarer Liebe zum... [mehr]

  • Erinnerung an Heinz Höfert Gelungenes Konzert

    Musiker und Sänger boten überzeugende Leistung

    Zu Ehren des verstorbenen Heinz Höfert fand am Samstagabend in der Pfarrkirche St. Martin ein Gedächtniskonzert statt. Gestaltet wurde es vom Männergesangverein Harmonie (Leitung: Heinrich Väth) und dem Musikverein Eintracht (Leitung: Christoph Wolpert). Das Blasorchester eröffnete das Konzert mit der Ouvertüre der "Feuerwerksmusik" von Georg Friedrich Händel,... [mehr]

Kultur

  • "MozartLabor" Stipendiaten begegnen Prominenten

    Arbeit und Experiment

    Das Mozartfest Würzburg öffnet vom 2. bis zum 4. Juni erstmals die Pforten seines neuen MozartLabors. Im Exerzitienhaus Himmelspforten, einem ehemaligen Kloster, lädt das MozartLabor zum gemeinsamen Arbeiten und Experimentieren ein. Weit über Töne und Klänge hinaus wird dort in Wahrnehmungswelten aus Bild, Sprache, Digitalen Medien und Musikphilosophie... [mehr]

  • Gastspiel "Ein Winternachtstraum" in Heilbronn

    Ballett-Krimi nach Hitchcock

    Noch einmal gastiert die Ballett-Compagnie des Staatstheaters Wiesbaden unter Leitung von Stephan Thoss im Theater Heilbronn. Mit "Ein Winternachtstraum - true or not true" kommen die Tänzerinnen und Tänzer am 5. Juni, am 6. Juni und am 7. Juni jeweils um 19.30 Uhr ins Große Haus. In den vergangenen Spielzeiten sorgten sie immer wieder für atemberaubende... [mehr]

  • Ballett-Premiere Anna Vita choreographierte das Märchen zur Musik von Peter Tschaikowski

    Botschaften unter der Oberfläche

    Eine am Ende fast frenetisch bejubelte Premiere des Balletts "Dornröschen" zur Musik von Peter Tschaikowski erlebte das Mainfranken Theater Würzburg in einer Neuinszenierung von Anna Vita. Der Jubel galt gleichermaßen Würzburgs Ballettchefin, ihren Tänzerinnen und Tänzern als auch dem Philharmonischen Orchester Würzburg mit GMD Enrico Calesso am Pult. Denn die... [mehr]

  • Doppelabend "Der Bürger" in den Kammerspielen und "We Enterain to Love You" in der Disko

    Jeder ist Kolbenreiher

    Das Stück beginnt schon vor dem Kammertheater, im Treppenhaus des Mainfranken Theaters Würzburg: Ein markerschütternder Schrei, ein Psychiatriepatient versucht zu flüchten, eine Ärztin beruhigt ihn und erklärt dem Publikum, sie wolle, aus therapeutischen Gründen und mit Unterstützung der Besucher, Szenen aus dem Leben des Patienten nachspielen. Der Patient,... [mehr]

  • Mozartfest Freiburger Barockorchester im Kaisersaal

    Schlankes Spiel und flotte Tempi

    Ein besonderes Flair verbreitete das Gala-Konzert mit dem Freiburger Barockorchester und seinen Solisten (ganz vorzüglich die Flöten und Violinsoli) im Kaisersaal der Residenz beim Würzburger Mozartfest. Johann Sebastian Bachs Brandenburgische Konzerte Nr. 1, 4 und 5, in F-Dur, D-Dur und G-Dur, standen auf dem Programm, dazwischen ein unbeschwert heiter... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • AfD traf sich

    Freude über Wahlausgang

    Mit großer Freude wurde beim Stammtisch der Alternative für Deutschland (AfD) das Wahlergebnis der EU-Parlamentswahl wahrgenommen, auch das respektable Ergebnis im Main-Tauber-Kreis konnte zufriedenstellen. Zum Teil sei man in einzelnen Gemeinden sogar drittstärkste Kraft geworden; man habe besonders dort gute Werte erreicht, wo bekannte Parteimitglieder der zum... [mehr]

  • Mutwillig umgeworfen

    Motorroller bei Weinfest beschädigt

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein geparkter Roller, vermutlich von Weinfestbesuchern, mutwillig umgeworfen. Der Roller mit Versicherungskennzeichen war auf dem Gehweg vor der Volksbank, in der Josef-Schmitt-Straße, abgestellt. Durch das Umwerfen, ging das montierte Top Case zu Bruch.

  • Weinfest in Lauda 24 Stationen, fünf Bühnen und 19 verschiedene musikalische Beiträge / Tolle Stimmung in den Kellern und auf den Gassen

    Stelldichein im Herzen der Altstadt

    "Es gibt keinen Grund, Wein zu trinken, stets aber einen Anlass": So Bürgermeister Thomas Maertens in seiner Begrüßung, wobei er das Weinfest in Alt-Lauda als sicherlich mit am besten und schönsten geeignet betrachtete, die edlen Gewächse zu genießen. Und auch das Wetter spielte mit: Nach vorangegangenen weniger angenehmen Temperaturen kam am Freitag genau um... [mehr]

Leserbriefe Ahorn

  • Leserbrief Zu "Dietmar Stern ist nun am Zug" (FN 27. Mai)

    Vergleich völlig daneben

    Den Bericht über das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Ahorn, in dem das Ergebnis mit dem SED-Regime verglichen wird, weise ich aufs Schärfste zurück! Denn wenn der Gemeinderat einem SED-Regime gleich käme, wäre ich 1999 und 2009 kein Gemeinderat geworden. Offenbar ist es Ihnen entgangen, dass es eben auch zur Demokratie gehört, dass auf einem Wahlvorschlag, in... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zu "Bedenkliche Altersstruktur" (FN 27. Mai)

    Jugend hat gut abgeschnitten

    Die Leserbriefschreiberin aus Wölchingen (FN 27. Mai) fragt, ob sich die 16-jährigen Neuwählerinnen und -wähler in Boxberg aufgrund der Altersstruktur der dortigen Gemeinderatskandidaten angesprochen fühlten. In Lauda-Königshofen haben sich erfreulicherweise junge Gemeinderatskandidaten zur Wahl gestellt. Die seit Jahren politisch sehr engagierte Junge Union... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Ergebnis der Europawahl

    "Kleine Parteien sind Salz in der Suppe"

    Es war ein schwarzer Tag für das Europäische Parlament" - so charakterisierte die Tagesschau nicht etwa den Wahltag am 25. Mai 2014, sondern den Tag, an dem die Bundesverfassungsrichter die Drei-Prozent-Hürde für die Europawahl kippten. Martin Schulz (SPD) sprach von der "Gefahr, dass extremistische Parteien ins Europaparlament einziehen könnten", und die... [mehr]

  • Leserbrief Zu Vorwürfen gegen den Verkehrsminister

    Geheimniskrämereien

    Verkehrsminister Hermann (Grüne) wehrt sich gegen Vorwürfe der CDU- Fraktion, bei der Vergabe von Gutachten Günstlingswirtschaft betrieben zu haben und verweigert gleichzeitig die Herausgabe von Dokumentationsdaten zu Stuttgart 21.Die Begründung: Würden die Daten veröffentlicht, müsse das Land ein erhebliches Haftungsrisiko tragen. Nu, lieber Herr... [mehr]

  • Leserbrief Zu den Theorien über die Klimaerwärmung

    Wissenschaftliche Erkenntnisse sind reine Hypothesen

    Sehr geehrter Herr Dr. Haaf, ich muss Ihnen recht geben, dass für die Energieversorgung unserer Zukunft eine Transformation der Energieerzeugung erfolgen muss. Das ist unstrittig. Ebenfalls unstrittig ist, dass wir in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts eine Erwärmung des Klimas erlebt haben. Es muss aber widersprochen werden, dass sich seit den 70er... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik Der Elpersheimer Pfingstlauf findet zum zwölften Mal statt / Auftaktveranstaltung zur Serie der Laufgemeinschaft Tauberfranken

    "Mitmachgedanke" im Vordergrund

    Der Elpersheimer Pfingstlauf um den Energiezentrum-Cup macht in diesem Jahr das Dutzend voll und bietet als Anziehungspunkt für alle Laufsportbegeisterten in der Region wieder ein tolles Laufprogramm für alle Leistungsklassen. Zusätzlich zu den umfassenden Laufwettbewerben für Jung und Alt ist wieder ein Staffelwettbewerb im Halbmarathon angeboten, bei dem der... [mehr]

  • Sport Am 4. Juni in Kupferzell

    Infoabend für Vereine

    Schulen müssen sich den gesellschaftlichen Forderungen anpassen. Der Wandel von einer Halbtags- in eine Ganztageseinrichtung hat auch gravierende Auswirkungen auf den Sport. Diese Veränderung bietet den Vereinen allerdings auch große Chancen. In einer Rahmenvereinbarung zwischen dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie dem Landessportverband... [mehr]

  • Tennis Beim TSV Markelsheim freut man sich über gute Ergebnisse in der Verbandsrunde

    Jugendarbeit trägt Früchte

    Mit zehn Jugendmannschaften, zwei Damen- und einer Herren-Mannschaft nimmt der TSV Markelsheim an der Verbandsrunde des Württembergischen Tennisbundes teil. U8-Kleinfeld: Das erste Heimspiel gegen Möckmühl ging nach einer großen kämpferischen Leistung mit 6:14 verloren. U10-Midcourt I: Die erste Midcourt-Mannschaft hat das Vereinsduell gegen Markelsheim II mit... [mehr]

  • Tennis, Weikersheim 8:1-Sieg gegen Schwieberdingen

    Starker Auftritt

    Herren 60/1 RLSW - 3:6: Nicht viel zu holen gab es in Bad Ems. Lediglich Roubal gewann sein Match nach Steigerung im zweiten Satz mit 3:6, 6:2, 10:7, alle weiteren Einzel musste man dem Gegner überlassen. Knapp war es noch bei Spang mit 6:4, 4:6, 6:10, doch Wonneberger 1:6, 2:6, Ziegler 4:6, 2:6, Ansmann 4:6, 2:6 und Kern 1:6, 2:6 verloren in zwei Sätzen. In den... [mehr]

  • Tennis Erfolg für den TSV Markelsheim bei Bezirksmeisterschaften

    Zwei dritte Plätze

    Bei den Tennis-Jugendbezirksmeisterschaften belegte Viktoria Rudolph vom TSV Markelsheim in der Altersklasse "Juniorinnen U18" den dritten Platz. Viktoria Rudolph hat mit dem Tennis auf dem Kleinfeld begonnen und seitdem alle Altersklassen in Markelsheim durchlaufen. Aktuell spielt sie bei den Juniorinnen und Damen auf Platz eins. Jonas Mehring (Jahrgang 2004)... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußballkreis TBB

    Relegationstermine

    Der Kreisvorstand des Fußballkreises TBB hat Spielorte und Anstoßzeiten für die Relegation festgelegt, musste dabei aber auf die Landesliga-Relegation Grünsfeld gegen Erfeld/Gerichtstetten (Montag, 9. Juni, 17 Uhr in Gissigheim) Rücksicht nehmen. Relegation KKC/KKB SG Heckfeld/Unterschüpf II (Dritter Kreisklasse C) gegen FC Hundheim/St. II (Zwölfter... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse C TBB Bobstadt unterliegt 1:4 bei der SVV II

    Doch eine Niederlage

    SV Viktoria Werth. II - Bobstadt 4:1 Tore: 0:1 (8.) Benjamin Putz, 1:1 (30.) Sebastiano Calleri, 2:1 (57.) Cem Cirakoglu, 3:1 (70.) Amir Dosljaki , 4:1 (90+3) Cem Ciracoglu. - Gelb-Rot: für einen TSV-Akteur (80.). Bobstadt gab zunächst den Ton an. Nach einer halben Stunde gelang der Heimelf das 1:1, in dessen Folge die SVV das Geschehen mehr und mehr in die Hand... [mehr]

Mosbach

  • Großen Schaden angerichtet

    In Drogeriemarkt eingebrochen

    Unbekannte drangen in der Nacht zum Sonntag gegen 2.30 Uhr über das Dach in einen Drogeriemarkt in der Straße "Im oberen Tal" ein und gelangten so in das Büro. Dort durchtrennten sie Unbekannten sämtliche Stromanschlüsse, Verbindungen für Bürotechnik, Brandmelderanlage und Hausalarm. Der Wert des Diebesgutes kann noch nicht beziffert werden. Der angerichtete... [mehr]

  • Landratsamt Mosbach Verdiente Mitarbeiter geehrt und in den Ruhestand verabschiedet / Grußworte des Landrates und des Ersten Landesbeamten

    Kreis baut auf langjährige Erfahrung

    Anlass zum Feiern gab es dieser Tage im Landratsamt. Im Sitzungssaal im Hauptgebäudebegrüßten Landrat Dr. Achim Brötel und der Erste Landesbeamte Martin Wuttke verdiente Mitarbeiter aus dem ganzen Haus die in den Ruhestand eintreten oder ein Dienstjubiläum feiern. "Dabei wird immer die große Bandbreite unserer Aufgaben deutlich. Und wie gut wir in aller Regel... [mehr]

  • Mosbacher Sommer

    Von Shakespeare bis Goldini

    Das Theater-, Kabarett- und Comedy-Programm ist zum Mosbacher Sommer von Juli bis September wieder prall gefüllt. Wie jedes Jahr ist die Badische Landesbühne zu Gast mit einem Theaterstück. Die Komödie "Trilogie der Sommerfrische" von Carlo Goldoni ist ein zeitloser Klassiker. Inszeniert von Carsten Ramm wird am 8. Juli auf dem Marktplatz in Mosbach nicht... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 14. Fairnesspreis Kameradschaftlicher Wettstreit im Vordergrund

    Olympische Gesellschaft sucht faire Sportler

    Die Zweigstelle "Odenwald-Tauber" der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) schreibt bereits zum 14. Mal einen Fairnesspreis aus. Sinn ist, die Sportwelt in einer extrem leistungs- und erfolgsorientierten Gesellschaft auf die Bedeutung von "Fairness" hinzuweisen. Doch nicht nur mehr Fairness im Sport ist das Ziel. Gleichzeitig möchte die Zweigstelle für faireres... [mehr]

Ravenstein

  • Volksbank Krautheim Bei der Vertreterversammlung standen neben den Berichten auch Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung

    Man blickt selbstbewusst in die Zukunft

    Fest verwurzelt in der Region ist die Volksbank Krautheim, die seit 147 Jahren existiert. Das sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Johann Walz, in seiner Begrüßung zur 25. ordentlichen Vertreterversammlung in Assamstadt. Er zeigte sich mit der Entwicklung der Bank im abgelaufenen Geschäftsjahr sehr zufrieden. Die Bilanzsumme der Volksbank ist auch 2013... [mehr]

  • Ins Schleudern geraten

    Motorradfahrer zog sich Prellungen zu

    Ein Motorradfahrer wurde am Donnerstag gegen 12.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Unterginsbach verletzt. Der 50-Jährige war mit seiner Ducati auf der Landesstraße in Richtung Altkrautheim gefahren, als das Motorrad in einer Rechtskurve auf der regennassen, mit Teer ausgebesserten und dadurch glatten Fahrbahn ins Rutschen kam. Beim Sturz zog sich der Kradfahrer... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik LG-Starter bei Blockwettkämpfen

    Hofmann zu "Deutschen"

    Viele merken, die Qualifikation zu den höheren Meisterschaften ist oft härter, als die Meisterschaft selbst - aber man braucht die Norm. So jagen einige Athletinnen der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim von Wettkampf zu Wettkampf, um die Norm zu erfüllen. Büchenbronn war nichts für herzschwache Trainer. Eben noch ein Plus auf dem Konto, wurde es in der nächsten... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Freiwillige Feuerwehr 17 junge Männer schlossen den Trupp-Führerlehrgang erfolgreich ab

    Führungsstärke unter Beweis gestellt

    Ihre Führungsstärke stellten 17 Feuerwehrangehörigen bei einem interkommunalen Truppführerlehrgang erfolgreich unter Beweis. Die Männer aus fünf Feuerwehren des Main-Tauber-Kreises absolvierten in Werbach den Lehrgang Truppführer unter dem Ausbildungsleiter Karl Haberkorn. Er hieß mit seinem Ausbilderteam zu diesem wichtigen Ereignis in der Karriere eines... [mehr]

  • Feuerwehr Versammlung mit Beförderungen

    Leistung unter Beweis gestellt

    Die Abteilung Dittwar der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim führte ihre Hauptversammlung durch. Abteilungskommandant Marc-Oliver Mögle begrüßte im Gerätehaus in Dittwar die Angehörigen der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung und der Altersmannschaft. Danach ließ der Abteilungskommandant anhand von Bildern das Jahr 2013 Revue passieren. Neben der... [mehr]

  • Festa della Piazza Italienische Nacht lockte zahlreiche Besucher nach Tauberbischofsheim

    Mediterrane Lebensfreude

    "Drei kleine Italiener" schallt es aus den Boxen der "Rossinis", in der Luft liegt der Duft von ofenfrischer Pizza und mediterranem Gemüse. Die Gäste flanieren mit lieblichen Rotweinen aus Italien über den Marktplatz. In ihrer sechsten Auflage hat sich die Festa della Piazza, die italienische Nacht, zu einer festen Institution im Tauberbischofsheimer... [mehr]

  • Priesterjubiläum Pfarrer Hermann Konrad feierte mit seiner Gemeinde einen Festgottesdienst

    Seit 40 Jahren im Weinberg des Herrn

    Mit einem feierlichen Gottesdienst beging die Seelsorgeeinheit Werbach das 40-jährige Priesterjubiläum von Pfarrer Hermann Konrad, dem Leiter der Seelsorgeeinheit, der am 19. Mai 1974 durch den damaligen Erzbischof Hermann Schäufele im Freiburger Münster zum Priester geweiht wurde. Den Festgottesdienst leitete der Jubilar Pfarrer Konrad. Konzelebranten waren der... [mehr]

  • Christian-Morgenstern-Grundschule Schulfest unter dem Motto "Starke Kinder - gemeinsam kreativ"

    Sich gemeinsam neu entdecken

    "Eine tolle Schulgemeinde hat tolles Wetter verdient", freute sich Ruth Steinhoff, Vorsitzende des Elternbeirats in ihren Begrüßungsworten. Diese gute Schulgemeinde zeigte sich auch zum einen bei den Eltern, die beim Kuchenbacken und Aufbau fürs Schulfest der Christian-Morgenstern-Grundschule tatkräftig geholfen hatten, bei den Lehrern, die viel Engagement in die... [mehr]

  • "Princess of Overhead" Ina Hofrichter in Tirol erfolgreich

    Siegerin im Dreikampf

    Beim legendären Strongmanwettbewerb "King of Overhead" im Tiroler Stans wurden dieses Jahr erstmals die "Queen und Princess of Overhead" gesucht. Der Wettbewerb setzt sich aus den drei Überkopfdisziplinen Baumstamm-,Dumbbell- und Traktoranhängerachsenstemmen zusammen. Die gebürtige Tauberbischofsheimerin Ina Hofrichter stellte sich mit Hilfe Ihres neuen Betreuers... [mehr]

  • Jubiläum "700 Jahre Dienstadt" Festakt mit Einweihung des neuen Dorfplatzes und des Gedenksteins / Festrede von Claudia Wieland

    Stets die eigene Identität bewahrt

    Mit der Einweihung des neuen Dorfplatzes und einem Festakt im Dorfgemeinschaftshaus am Freitagabend wurden die Feierlichkeiten zum Jubiläum in Dienstadt eingeleitet. Den Festvortrag "700 Jahre Dienstadt" hielt Kreisarchivarin Claudia Wieland. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch den Gesangsverein "Frohsinn" und die Musikkapelle Dienstadt. Mit einem feierlichen... [mehr]

Walldürn

  • In Altheim Motorradfahrer missachtete Vorfahrt / Ohne Helm und Schutzkleidung unterwegs

    54-Jähriger schwer verletzt

    Kein Helm, keine Schutzkleidung und dann auch noch die Vorfahrt missachtet: Die Folgen seiner Unvorsichtigkeit hat ein 54 Jahre alter Motorradfahrer am Freitagabend gegen 21.15 Uhr in Altheim schmerzhaft zu spüren bekommen. Beim Zusammenstoß mit einem VW-Golf erlitt er schwerste Kopfverletzungen und wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Zuvor war der... [mehr]

  • Nachtschwärmerei beim Blumen- und Lichterfest In der Innenstadt wartete wieder ein buntes Programm auf die Besucher

    Abend voller Musik und Kulinarischem

    Eine gute Resonanz fand am Samstag die zum siebten Mal beim Blumen- und Lichterfest veranstaltete "Nacht für Nachtschwärmer" mit Kunst, Kultur, Vergnügen, musikalischen Genüssen, Illuminierung der Innenstadt bei Einbruch der Dunkelheit und einer langer Einkaufsnacht sowie einer Playground-Party der Kolpingjugend beim Spielplatz in der Hauptstraße. Vor allem die... [mehr]

  • Blumen- und Lichterfest 2014 Programm lockte viele Besucher an

    Das Wetter spielte nicht mit

    Das Blumen- und Lichterfest 2014 ist Geschichte. Von Mittwoch bis Sonntag bot das Fest den Besuchern wieder viel Abwechslung und Unterhaltung und ein buntes Programm. Was in diesem Jahr nicht so richtig mitspielen wollte, das war das Wetter. Vor allem der Donnerstag war verregnet, die Temperaturen am Donnerstag, Freitag und Samstag waren sicher auch ausbaufähig. Der... [mehr]

  • Thementag beim Fest Am Freitag war aud der Genießerbühne etwas geboten

    Eine gelungene Premiere

    Der Thementag "Enjoy Rhythm" war für Veranstalter und Publikum eine erfrischend neue Idee. Die Distelhäuser Genießer-bühne am Alten Rathaus glänzte zum Blumen- und Lichterfest mit sieben Programmbeiträgen am Freitagnachmittag und Freitagabend für die ganze Familie. Die Kinder des evangelischen Kindergartens grüßten mit einem freundlichen Eröffnungslied und... [mehr]

  • ADAC Odenwaldring Klassik Fahrer wie Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten

    Erlebnis für Biker aus nah und fern

    Das "ADAC Odenwaldring Klassik" auf dem Flugplatzgelände Walldürn war am Wochenende wieder das sportliche Ereignis für alle Motorradfreunde aus nah und fern. Begünstigt wurde die siebte Veranstaltung durch das schöne Wetter. Damit kamen sowohl die Fahrer wie auch die Zuschauer voll auf ihre Kosten. Bereits nach dem Samstagsrennen zog Organisationsleiter Manfred... [mehr]

  • "Gaudiabend und Ladiesnight" Auf der Schlossplatzbühne Spaß für Akteure und Zuschauer

    Teilnehmer waren gefordert

    "Familiennachmittag", "Gaudiabend" und "LadiesNight" war beim Blumen- und Lichterfest am Freitag auf dem Schlossplatz mit der Schlossplatzbühne angesagt. Zunächst hieß es am Nachmittag dabei erst einmal "Bühne frei" für das Galli-Theater, das in einer modernen Inszenierung das Märchen "Rotkäppchen" aufführte und damit große Begeisterung bei den vielen... [mehr]

Weikersheim

  • Frankenfestspiele Röttingen Wie schon im letzten Jahr werden Amateure das Freilichttheaterensemble ergänzen

    "Es ist schön, aber auch anspruchsvoll"

    Wessen Traum ist es nicht, einmal auf einer großen Bühne zu stehen und den Applaus des Publikums auf sich einprasseln zu lassen? Für 19 Akteure wird dieser Traum bei den Frankenfestspielen wahr, denn die 15 Frauen und vier Männer werden neben den Profis auftreten. Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr will man an der Tauber wieder mit einem sogenannten... [mehr]

  • Laudenbach Diamantene Hochzeit im Hause Zenkert

    60 Jahre durch dick und dünn

    60 Jahre gemeinsam durch dick und dünn zu gehen ist schon eine tolle Lebensleistung. Und die haben die Eheleute Rudolf und Stephanie Zenkert, geborene Piszcor in Laudenbach erbracht. Doch nicht nur die sechs Jahrzehnte Gemeinsamkeit sind erwähnenswert, sondern auch die fünf Kinder und inzwischen vier Enkel und ein Urenkel. Ende Mai 1954 wurde geheiratet, wobei... [mehr]

  • Buttenlauf beim Röttinger Weinfest

    Möglichst viel Wasser mit Hilfe einer Butte durch einen Hindernisparcours zu transportieren", das sind, wie in den Vorjahren, die Richtlinien für den Buttenlauf beim Röttinger Weinfest, um einen der Hauptpreise zu ergattern. Wie in den Vorjahren findet dieser sehr unterhaltsame Wettkampf am Montag, 9. Juni, um 14 Uhr auf dem Röttinger Kirchplatz statt. Ein Team... [mehr]

  • Weißer Sonntag 19 Kinder gingen in Creglingen und in Weikersheim erstmals zum Tisch des Herrn

    Ein ganz besonderer Tag

    Das war für 19 Kinder ein ganz besonderer Tag: Fünf Kinder aus der katholischen Kirchengemeinde Fronleichnam in Creglingen und 14 Kinder aus der katholischen Kirchengemeinde Zum Kostbaren Blut in Weikersheim feierten das Fest der Ersten Heiligen Kommunion und gingen somit erstmals zum Tisch des Herrn. Die beiden Feiern stand in diesem Jahr unter dem Motto "Jesus,... [mehr]

  • SPD/Unabhängige Bürger Erste Arbeitssitzung

    Entscheidungen sollen transparenter werden

    Beflügelt von einem guten Wahlergebnis trafen sich jetzt die frisch gewählten Stadträte von SPD/Unabhängige Bürger zu einer ersten Arbeitssitzung. Dabei waren sich die fünf "Newcomer" Anja Lotz und Martina Seyfer sowie Günter Köhnlechner, Matthias Menzel und Oliver Gutöhrlein einig, dass sie in den ersten Monaten ihrer Arbeit vor allem die mangelnde... [mehr]

  • In Blaufelden wird an Pfingsten gefeiert Vom 7. bis 9. Juni gibt es in der Gemeinde viel zu sehen / Vergnügungspark, Festzelt, Fußballturnier und vieles mehr

    Hohenloher Volksfest und große Umweltmesse

    Von Samstag, 7. bis Montag, 9. Juni kann man in Blaufelden das traditionelle Hohenloher Volksfest besuchen. Gleichzeitig findet die 19. Messe für Energie und Umwelt statt. Die Verkaufsausstellung, in diesem Jahr mit Vorträgen von Experten, findet am Pfingstsonntag und -montag in der Markthalle statt. 77 Aussteller beteiligen sich an der Messe. Ein Vergnügungspark,... [mehr]

  • Bütthard Bürgermeister Gramlich unterzeichnete Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom

    Meilenstein auf dem Weg hin zum schnellen Internet

    Ein weiterer Meilenstein auf Bütthards Weg zum schnellen Internet ist erreicht, denn Bürgermeister Edwin Gramlich unterzeichnete den entsprechenden Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom. Die Bauarbeiten können beginnen. Bütthards Gemeindeteile sind teilweise mit Bandbreiten von unter 1 Mbit/s unterversorgt. Daher ist die Gemeinde Anfang 2013 ins... [mehr]

  • Rundes Jubiläum Der langjährige Igersheimer Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter Klaus Meffert feiert am heutigen Montag seinen 75. Geburtstag

    Zufrieden mit dem, "was ich erreicht habe"

    Er ist einer, der etwas zu sagen hat, einer, der zupackt, wenn es benötigt wird, einer, der sich ehrenamtlich in die Gesellschaft einbringt. Er ist ein Zugereister, nach eigenem Bekunden fühlt er sich aber längst als "Einheimischer mit anderen Wurzeln". Klaus Meffert blickt auf ein bewegtes und ereignisreiches Leben zurück, in dem er mit dem heutigen Tag ein... [mehr]

Wertheim

  • Sommerfest Grundschule Kreuzwertheim hatte sich viel Lehrreiches und Interessantes für Kinder und Erwachsene einfallen lassen

    An Traditionen handwerklicher Tätigkeiten angeknüpft

    Die Kreuzwertheimer Grundschule hatte sich für ihr Schulfest am Freitag etwas Besonderes ausgedacht: In den Klassenräumen führten Lehrer und Schulfreunde so einiges über vergangene Zeiten vor und ließen dabei alte Handwerksberufe und -traditionen aufleben. Dass dieses Programm auf reges Interesse stieß, zeigten die rund 600 Erwachsenen und Kinder, die in die... [mehr]

  • Winzer- und Kulturverein Erste Weinprobe im Weinberg Ebenrain kam bei den zahlreichen Teilnehmern sehr gut an

    Eine hervorragend gelungene Premiere

    "Der Wettergott wohnt in Lindelbach!" Strahlend, wie die letzten kräftigen Sonnenstrahlen, die gen Westen einen sanften Übergang zum Abendhimmel zauberten, stellte Ortsvorsteher Egon Schäfer diese Behauptung zum Auftakt der ersten Weinprobe im Weinberg am Samstag auf. "Wei-Wei-Li" stand auf den Wegweisern, die vom schmucken Weinort Lindelbach hinauf in die... [mehr]

  • Roxy-Kino In der Reihe "Reiseziele" wird heute und am Mittwoch ein Film über Bali gezeigt

    Eine Perle der Inselwelten

    Die indonesische Insel Bali und ihrer kleine Schwester Lomok stehen mit Mittelpunkt des Films in der Reihe Reiseziel. Der Film wird am heutigen Montag um 20.30 Uhr und Mittwoch, 4. Juni, um 18.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino gezeigt. Die Reiseziele der im März gestarteten Reihe mit Dokumentationen über Norwegen, Island und Irland verlassen im Sommer den... [mehr]

  • Distelhäuser Wirtshausspektakel Für richtig gute Stimmung in der Main-Tauber-Halle Halle sorgten in breitestem Fränkisch die "Haisd'n'DaisdvommMee"

    Eine Schweinepolka mit "waggldem Kodledd"

    Im März waren sie beim Bayerischen Rundfunk "Gruppe des Monats". Und spätestens seit Freitag haben weitere rund 150 Menschen zumindest eine Ahnung davon, warum - wenn sie es nicht vorher schon gewusst haben. Denn da sorgten "Haisd'n'DaisdvommMee" im abendlichen Rahmenprogramm der 8. Wertheimer Wirtschaftswoche in der Main-Tauber-Halle für ein echtes... [mehr]

  • 8. Wertheimer Wirtschaftswoche Bilanz der Messe fällt, je nach Sichtweise, recht unterschiedlich aus

    Für die einen gut fürs Image, für die anderen "eine Katastrophe"

    Dieter Link, Veranstalter der Wertheimer Wirtschaftswoche, gibt unumwunden zu, dass der Besuch am Messesamstag "richtig schön eingebrochen ist". Dennoch lässt er sich nicht einreden, dass die Idee, sie vom Reinhardshof in die Stadt zu holen, nicht gut war: "Ich finde die Messe nicht schlecht und kann nicht sagen, dass sie nicht funktioniert hat", sagte er gestern... [mehr]

  • Goldene Konfirmation Festgottesdienst zum Ehrentag

    Gemeinsam das Abendmahl empfangen

    Vor 50 Jahren sind sie gemeinsam zu Erwachsenen erklärt worden. Jedenfalls nach kirchlichem Recht. Am gestrigen Sonntag nun standen die damals noch Jugendlichen als gestandene Frauen und Männer wieder im Mittelpunkt. Gemeinsam mit Dekan Hayo Büsing feierten sie mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche die goldene Konfirmation. Wie 1964 zog man wieder... [mehr]

  • Kanuten bei Schülerwettkampf erfolgreich

    Die Schülerwettkämpfe des baden-württembergischen Kanuverbands wurden kürzlich in Rheinsheim ausgetragen. Die Jugendlichen der Kanuvereine sich in verschiedenen Disziplinen rund ums Paddeln beweisen. Es sollte zum Beispiel ein Boot auf Zeit abgeschleppt oder ein Slalomparcours rückwärts durchfahren werden. An Land war zielgenaues Werfen mit der Rettungsleine... [mehr]

  • Rauch Museum geöffnet

    Das Rauch Museum in Freudenberg kann ab sofort wieder zu den folgenden Öffnungszeiten besucht werden: Jeden Mittwoch und jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr. Führungen sind auf Anfrage jederzeit möglich. Anmeldungen unter info@rauchmuseum.de oder Telefon 09375/810. Repro: FN

  • SV Mondfeld Erstes AH-Kleinfeldturnier veranstaltet

    Spannende Spiele zu sehen

    Das erste Kleinfeldturnier für AH-Fußballmannschaften veranstaltete der Sportverein Mondfeld kürzlich auf seinem Sportgelände. Neun Mannschaften aus dem weiteren Umkreis kämpften um den Turniersieg und die Pokale. Den Turniersieg holte sich schließlich der TSV Tauberbischofsheim, der im Endspiel den SV Bavaria Trennfeld mit 2:0 bezwang. Am Turnier nahmen die... [mehr]

  • TSV Kembach

    Sportfest mit viel Programm

    Sein traditionelles Pfingstsportfest veranstaltet der TSV Kembach vom 7. bis 9. Juni auf dem Sportgelände. Diese Veranstaltung ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Vereinslebens. In sportlicher und geselliger Hinsicht wird wieder ein attraktives Programm geboten. Unter dem Motto "Böhmischer Frühling" beginnt das Pfingstsportfest am Samstag, 7. Juni, ab 20... [mehr]

  • Prassek-Scheune Mädchen und Jungen erfuhren vieles über das Leben ihrer Vorfahren

    Über die früher großen Familien erstaunt

    Besondere Unterrichtsstunden erlebten die Kinder der ersten bis dritten Klasse der Grundschule Kreuzwertheim. An drei Tagen besuchten die verschiedenen Klassen das Museum Prassek-Scheune in Kreuzwertheim und erfuhren dabei vieles über das Leben ihrer Vorfahren. Zu einer dieser Klassen gehörte auch die 1a von Klassenlehrerin Birgit Theißen-Becker, ihren Besuch... [mehr]

  • Zwischenstopp Liebhaber historischer Fahrräder machten auf ihrer Reise von Schweinfurt nach Miltenberg auch in Wertheim Station

    Velofans mit einem Faible für Vollgummi

    Eine besondere Gruppe von Radtouristen zog am Samstagvormittag die Aufmerksamkeit in der Altstadt auf sich. Die Teilnehmer der Tour "Luftlos", die mit ihren historischen Rädern von Schweinfurt nach Miltenberg fuhren, machten in der Main-Tauber-Stadt Station. Im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten berichteten sie über die Tour und ihre Liebe zu den alten... [mehr]

Würzburg

  • 100 Feuerwehrleute im Einsatz Schreinereihalle zerstört

    Großbrand mit hohem Schaden

    In der Nacht zum Samstag ist eine Schreinerei im Iphofener Ortsteil Possenheim (Landkreis Kitzingen) komplett abgebrannt. Dabei könnte nach ersten Schätzungen ein Millionenschaden entstanden sein. Verletzte gab es bei dem Feuer glücklicherweise nicht. Die Löscharbeiten eines Großaufgebot der Feuerwehr dauerten bis in die Morgenstunden. Die Brandursache ist noch... [mehr]

  • Manfred Bauer Mitarbeiter der Glaubenskongregation

    Theologe aus Unterschüpf

    Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hat Dr. Manfred Bauer (47), Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Hedwig im Kitzinger Land, Kitzingen", mit Wirkung vom 1. September 2014 für die Mitarbeit in der Disziplinarabteilung der römischen Glaubenskongregation freigestellt. Die Dienstzeit Bauers in Rom ist zunächst auf fünf Jahre festgelegt. Bauer stammt aus Unterschüpf... [mehr]