Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 18. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • DFB-Mobil zu Gast beim SV Osterburken

    Das DFB-Mobil war am Samstag zu Gast beim SV Osterburken. Da von den C- bis zu den A-Junioren in der Landesliga gespielt wird, war es der Wunsch der Jugendabteilung, diese "Aktion" auch zum SVO zu holen. Der Badische Fußballverband kam diesem Wunsch gerne nach, und so absolvierten die C-Junioren eine zweistündige Trainingseinheit mit zwei lizenzierten Trainern des... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Besonderen Gottesdienst in Schlierstadt gefeiert

    Erwachsene bereiteten sich auf den Ministrantendienst vor

    Einen Gottesdienst der besonderen Art feierte die Pfarrgemeinde in Schlierstadt. Zwar ist die Aufnahmefeier von Ministranten keine Besonderheit in der katholischen Kirche. Sie findet regelmäßig nach der feierlichen Erstkommunion statt. Wenn dabei aber erwachsener Christen aufgenommen werden, ist die Feier doch etwas Außergewöhnliches. So haben sich in der... [mehr]

  • SV Schlierstadt

    Meistergala im Sportheim gefeiert

    Der SV Schlierstadt veranstaltete am Sonntag seine Meistergala unter dem Motto "Schwarz-weißer Abend" im Sportheim Schlierstadt. Abteilungsleiter Benny Schmidt begrüßte dazu die rund 90 geladenen Gäste, unter denen neben Spielern und Funktionären auch Vertreter der Stadt, des Fußballkreises und -verbandes, Gönner und Sponsoren des Vereins waren. Grußworte... [mehr]

  • Im Erlebnismuseum Ritterfest und Sonnwendfeier am Wochenende / Buntes Programm für Jung und Alt

    Mit den Rittern in Adventon feiern

    Sommersonnenwende, der längste Tag des Jahres, ein Tag zum Feiern: Eine gute Gelegenheit dazu bietet das Ritterfest mit Sonnenwendfeier im Histotainment Park Adventon. Vom 21. bis 22. Juni, am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr, schlagen im Erlebnismuseum einmal mehr die Ritter ihre Zelte auf, treiben die Gaukler ihre Späße, laden die... [mehr]

  • Vollsperrung im Bereich der Kirnautalbrücke

    Für Straßenbauarbeiten am östlichen Tunnelvorfeld des Eckenbergtunnels muss die Ortsumfahrung Adelsheim-Osterburken auf Höhe der Kirnautalbrücke (Anschlussstelle Adelsheim-Ost bis Osterburken-Süd) vollständig gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt von Montag, 23. Juni, bis Freitag, 25. Juli. In dieser Zeit finden werden Leitungen verlegt, Schutzplanken montiert... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Polizeibericht Pkw auf der A 3 bei Aschaffenburg ausgebrannt / Rumänen schrauben Schilder ab und verschwinden

    Festnahme erfolgt kurz darauf im Stau

    Nachdem bereits im Laufe des Dienstags ein Lkw auf der A3 ausgebrannt war, wurde in dem Stau ein weiterer Pkw ein Raub der Flammen. Ungewöhnlich war, dass sich der Fahrer mit zwei Landsleuten sofort aus dem Staub machte und das brennende Fahrzeug auf dem Überholstreifen zurückließ. Der 29-Jährige wurde kurze Zeit später mit zwei weiteren Rumänen vorläufig... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kulturforum Ausstellung von Landwirtschaftsamt und Stadt

    "Die Magie des Brotes"

    Unter dem Titel "Die Magie des Brotes" zeigen die Stadt Bad Mergentheim und das Landwirtschaftsamt Main-Tauber fachliche Aspekte und künstlerische Arbeiten rund um das Thema Brot. Die Ausstellung im Kulturforum ist vom 26. Juni bis 20. Juli von Mittwoch bis Montag täglich von 10.30 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Die Eröffnung ist am Mittwoch, 25. Juni,... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Markus Biere feierte gestern 50. Geburtstag / Empfang im Sparkassensaal

    "Ein Mensch, auf den man sich verlassen kann"

    Als stellvertretender Vorstandsvorsitzender des führenden Finanzunternehmens in der Region hat man eine wichtige Position inne. So ist es zu erklären, dass gestern morgen eine illustre Gästeschar zum 50. Geburtstag von Markus Biere geeilt war. Doch Rang und Bedeutung des Jubilars waren es nicht allein, die viele der Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft,... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Ausstellung "Biedermeieridylle und weite Welt" eröffnet

    "Herzog Paul bleibt immer ein Rätsel"

    Im Rahmen des Schlosserlebnistages des Deutschordensmuseums in Bad Mergentheim am Sonntag (wir berichteten) wurde die Studioausstellung "Biedermeieridylle und weite Welt" durch Kurator Daniel Göker und Deutschordensmuseums-Direktorin Meike Trentin-Meyer offiziell eröffnet. In der bis zum 7. September dauernden Ausstellung steht das Leben des Forschungsreisenden... [mehr]

  • Grüne Bad Mergentheim Mit Wahlergebnis zufrieden / Erstmals zwei Frauen im neuen Gemeinderat

    Die Verteilung von Wohltaten ist nicht zu erwarten

    Viele zufriedene Gesichter sah man bei der letzten Ortsverbandssitzung der Grünen. Als Bestätigung für ihre bisherige Arbeit im Gemeinderat werten sie ihr gutes Wahlergebnis bei den Stadtratswahlen. Dass man, trotz teils heftigen Gegenwindes in den Monaten vor der Wahl, nun mit fünf Sitzen gestärkt aus den Wahlen hervorgehe, sei vor allem den besonnenen Wählern... [mehr]

  • Sanatorium Dr. Holler Zwei hohe Ehrungen ausgesprochen

    Kurgäste fühlen sich hier sehr wohl

    Gleich zwei hohe Kurgastehrungen nahm Kurdirektorin Katrin Löbbecke im Sanatorium Dr. Holler persönlich vor. Ruth Döckinger aus Welzheim ist zum 20. Mal in Bad Mergentheim im Sanatorium Dr. Holler zu Gast. Seitdem sie das erste Mal 1994 nach Bad Mergentheim ins Sanatorium Dr. Holler kam, kommt sie gerne immer wieder und verbringt seitdem jedes Mal zwei bis drei... [mehr]

  • Am 24. Juni Nordic-Walking-Mittsommernacht in der Großen Kreisstadt

    Sternwalking und einiges mehr im Angebot

    Sie ist allgemein die kürzeste Nacht und vollbringt den längsten Tag. Die Mittsommernacht, die traditionell in der letzten Juniwoche vor allen in den skandinavischen Ländern gefeiert wird. An dieses schöne Brauchtum angelehnt veranstaltet nun zum achten Mal am Dienstag, 24. Juni, die Kurverwaltung Bad Mergentheim ihre Nordic-Walking-Mittsommernacht. Von Bad... [mehr]

Blaulicht

  • Fahrräder gestohlen

    Auf gleich drei Fahrräder hatte es ein Dieb in Bad Mergentheim abgesehen. Unter einem Carport in der Seegartenstraße waren die Räder abgestellt und wurden dort vermutlich in der Zeit zwischen Sonntag, 1. Juni, und Donnerstag, 12. Juni, entwendet. Bei zwei davon handelt es sich um BMX-Räder für Jungen. Eines davon ist ein schwarzlackiertes Bulls-Markenrad. Das... [mehr]

  • Reifen platt gestochen

    Mit der Aufklärung von Sachbeschädigungen an mindestens drei Fahrzeugen ist derzeit die Bad Mergentheimer Polizei beschäftigt. Jeweils einen Reifen stach ein bislang unbekannter Täter am Wochenende an den drei geparkten Fahrzeugen platt. Zwei davon waren in der Steinbronnenstraße, nur wenige Meter voneinander geparkt. Der dritte Pkw, ein VW Golf, war auf dem... [mehr]

Boxberg

  • Ferienprogramm der besonderen Art Am Waldseilgarten herrscht in "Lazy Town" emsige Betriebsamkeit / Über 50 junge Einwohner

    "Faule Knochen" haben keine Chance

    Es wird gehämmert, gefeilt, gebohrt, gewebt, geklebt, gebastelt und gekocht: In "Lazy Town" herrscht, obgleich es der Name nicht vermuten lässt, geschäftiges Treiben. Die über 50 Einwohner sind alles andere als faul, schließlich müssen sie sich ihr Essen und ihr Freizeitvergnügen verdienen. Denn in der kleinen Stadt am Waldseilgarten gibt es nichts umsonst.... [mehr]

  • Jubiläum Ivan Pischimarov und seine Familie sind seit 20 Jahren in Assamstadt gastronomisch aktiv

    Auch Honecker und Breschnew hat er schon bekocht

    Angefangen im Gasthaus "Kreuz" als Pachtwirtsleute, betreibt die Familie Pischimarov bereits seit 13 Jahren das eigene Restaurant im ehemaligen "Milchhäusle" in der Oberen Bachgasse. Sich als Gastwirt 20 Jahre vor Ort zu behaupten, war für Ivan Pischimarov Grund genug, um dieses Jubiläum mit Geschäftspartnern und Freunden zu feiern. Die Kochkunst hat Pischimarov... [mehr]

  • Thema Windkraft Boxberger Gemeinderat und die Ortsvorsteher verabschiedeten eine Erklärung

    Eigentümer haben das letzte Wort

    Mit einer Erklärung zum Thema Windkraft in Boxberg wollen der Boxberger Gemeinderat und die Ortsvorsteher "zur Aufklärung und zu einer sachlichen Diskussion beitragen". Um eine "Verspargelung" der Stadt und ihrer Teilorte zu verhindern, habe der Stadtrat die Änderung des Flächennutzungsplanes sehr frühzeitig beschlossen, heißt es in der Erklärung. Und weiter:... [mehr]

  • Partnerschaft Gäste aus Plesder waren in Ahorn zu Gast

    Freundschaft weiter gefestigt

    Die Gemeinde Ahorn hatte wieder Besuch aus ihrer Partnergemeinde Plesder in der fernen Bretagne. Anlass war dieses Jahr ein markantes Doppeljubiläum, welches man hier ausgiebig zusammen feiern wollte. Es handelte sich nämlich um den 20-jährigen Bestand der Freundschaft überhaupt, sowie die zwischenzeitlich 15-jährige offizielle Partnerschaft der beiden... [mehr]

Buchen

  • "Rock am Limes" Open Air-Konzert am 28. Juni

    "Quattro le voyage" auf dem Lausenberg

    Nach der letzten Auflage von "Rock am Limes" im Jahr 2012 mit der bekannten Band "Gentle Poise" waren die Veranstalter des FSC Rinschheim auf der Suche nach Musikern, die den Ansprüchen der Fans gerecht werden können und genau zu der Location und dem Flair auf den Lausenberg passen. Mit der Band "Quattro le voyage" wurde man fündig und freut sich nun, dass es am... [mehr]

  • In der Stadthalle Show "Dance Masters - Best of Irish Dance" kommt nach Buchen

    Auswahl der besten irischen Stepptänzer

    "Dance Masters" erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise. Nach der erfolgreichen Tournee in den Jahren 2013 und 2014, kommt die Show auch 2015 wieder in die Veranstaltungshallen zahlreicher deutscher Städte. Am 12. März gastieren die irischen Tänzer in der Buchener Stadthalle.Berührende LiebesgeschichteEine... [mehr]

  • Firma Scheuermann und Heilig in Hainstadt Public Viewing auf dem Firmengelände kam bei Mitarbeitern gut an

    Jogis Jungs die Daumen gedrückt

    Fest die Daumen gedrückt für die Deutsche Nationalmannschaft haben am Montag auch die Mitarbeiter der Firma Scheuermann und Heilig in Hainstadt. Zum ersten Gruppenspiel von Jogis Jungs hatte die Geschäftsleitung um Silke Heilig und Steffen Scheuermann eine große Bühne aufgestellt und ihre Mitarbeiter zum gemeinsamen Public Viewing auf dem Firmengelände... [mehr]

  • Unfallflucht geklärt

    Sandsteinmauer mit Pkw gestreift

    Durch einen Zeugenhinweis gelang es Beamten des Buchener Polizeireviers am Montag eine Unfallflucht zu klären. Gegen 8 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines Ford die Hornbacher Steige in Buchen befuhr. An einer Engstelle streifte der PKW die Sandsteinmauer eines Anwesens, fuhr aber weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von mehreren... [mehr]

  • 6. Volksbank Franken Schulschach Challenge Finale am 24. Juni am Burghardt-Gymnasium

    Über 200 Starter in den Vorturnieren

    Am kommenden Dienstag, 24. Juni, findet in der Cafeteria am Burghardt-Gymnasium von 14 bis 16 Uhr das Finale der 6. Volksbank Franken Schulschach Challenge statt. In insgesamt fünf Vorturnieren haben sich unter mehr als 200 Teilnehmern folgende Jugendliche qualifiziert. Die Anwesenheitskontrolle wird bis 13.30 Uhr durchgeführt. Gegen 16 Uhr findet die Siegerehrung... [mehr]

  • Verdienste gewürdigt

    Im Rahmen der Rundenabschlussfeier des SV Rot-Weiß Waldhausen wurde Manfred Fankhauser (Zweiter von links) für seinen langjährigen Einsatz mit der Verbandsehrenadel des Badischen Fußballverbands ausgezeichnet. Die Ehrung nahm stellvertretend für den Verband Kreisjugendleiter Manfred Schnorr (Zweiter von rechts) vor. Außerdem auf dem Bild zu sehen sind die... [mehr]

Fechten

  • Fechten "TBB-Team" erneut Deutscher Hochschulmeister

    Johann Gustinelli zeigt keine Nerven

    Die Meisterschaft aus dem Vorjahr zu verteidigen, das war das Ziel der Florettfechter Niklas Uftring, Johann Gustinelli, Richard Junghanns und Tizian Gans bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Marburg. Wirklich spannend wurde es für die vier Tauberbischofsheimer erst im Finale. Zum Abschluss der Deutschen Hochschulmeisterschaften im Team war es Richard... [mehr]

  • Fechten Mannschaft für U23-EM nominiert

    Nur in zwei Waffen dabei

    Der Deutsche Fechter-Bund hat für die vom 24. bis 28. Juni stattfindenden U23-Fecht-Europameisterschaften in Tbilisi (Georgien) sieben Fechterinnen und Fechter nominiert. "Aufgrund der Terminnähe zu den bevorstehenden Weltmeisterschaften in Kasan haben wir uns entschieden, nur in den Degendisziplinen Teilnehmer zu entsenden. In den anderen Waffen werden unsere... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    B-Jugend-Relegation in Hettingen

    Das B-Jugend-Relegationsspiel zwischen den beiden Jugendmannschaften SG Walldürn (Landesliga) und SG Limbach (Kreisliga) findet am Mittwoch, 25. Juni, statt. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr, Sportplatz Hettingen. Für Bewirtung wird gesorgt.

Fußball

  • Fußball Das Teilnehmerfeld der Landesliga Odenwald steht fest / Start am 23./24. August

    Es wird drei Absteiger geben

    Nach dem der "Relegationsvorhang" am vergangenen Wochenende gefallen ist, stehen auch die Staffelstärken und die Teilnehmerfelder der drei badischen Landesligen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden fest. Während in Rhein-Neckar weiterhin mit 17 Teams gespielt werden muss, sind es im Odenwald16 Mannschaften und in Mittelbaden (da kein Verbandsligaabsteiger)... [mehr]

  • Fußball Verbandsliga startet mit 15 oder 16 Mannschaften / Friedrichstal kann noch aufsteigen

    Höpfingen und Neckarelz II sind dabei

    Ob beim Rundenstart am 22./23. August in der Verbandsliga Baden 15 oder 16 Mannschaften an den Start gehen, hängt noch von dem offenen Oberliga-Aufstiegsspiel ab. Noch immer hat der FC Germania Friedrichstal die Chance, in die Oberliga Baden-Württemberg aufzusteigen. Im Hinspiel beim 1. Göppinger SV schafften die Badener Verbandsligisten ein 1:1-Unentschieden. Das... [mehr]

  • Fußball Walldorf beschließt die Kaderplanungen

    Nur zwei Neue für den FC Astoria

    Neu-Trainer Matthias Born vom FC Astoria Walldorf hat seine Kaderplanung für die anstehende Regionalliga-Saison soweit erfolgreich abgeschlossen. Neu hinzukommen werden Thorben Stadler vom SV Jahn Regensburg und Marcel Carl vom Karlsruher SC II, ansonsten wird der Kader mit talentierten Jungs aus der eigenen Jugend verstärkt: Rick Wulle, Michael Glaser, David... [mehr]

Grünsfeld

  • Jubiläumsfest Die "Fränkischen Herolde" zelebrieren an drei Tagen ihr 60-jähriges Bestehen

    Ein ganzes Dorf ist in Feierlaune

    Der Grünsfelder Stadtteil bereitet sich derzeit auf das große Jubiläumsfest des Fanfarenzugs vor. Die "Fränkischen Herolde" Kützbrunn feiern von Samstag, 21. bis Montag, 23. Juni ihr 60-jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Straßenfest rund um die Kulturscheune. Auf Initiative des damaligen Regierungslandwirtschaftsassessors Willi Jöst wurde der... [mehr]

Handball

  • Handball Dominik Klein hält derzeit viertägiges Handballcamp in Hardheim ab / Heute mit Fragerunde auch für die Fans

    Kniffe, Tricks und Tipps vom Weltmeister

    Ein Training mit Handball-Nationalspieler Dominik Klein - dieser Traum ist für 33 jugendliche Handballerinnen und Handballer aus dem Handballkreis Buchen/Tauberbischofsheim in Erfüllung gegangen. Die hatten sich zum viertägigen Trainingscamp mit dem Weltmeister, dreimaligen Champions-League-Sieger, siebenmaligen Deutschen Meister und sechsmaligen Pokalgewinner vom... [mehr]

Hardheim

  • Fußballschauen mit dem Weltmeister

    Grillen und Public Viewing mit einem Weltmeister, dreimaligen Champions-League-Sieger, siebenmaligen Deutschen Meister und sechsmaligen Pokalgewinner gibt es auch nicht alle Tage beim TV Hardheim. Die Rede ist von Dominic Klein vom THW Kiel, der im Rahmen des Trainings-Camps des Handballkreises Buchen/Tauberbischofsheim der Erftalgemeinde einen Besuch abstattete.... [mehr]

  • Einbruch in Werkstatt

    Gebäude durchstöbert

    In eine Höpfinger Firma verschafften sich unbekannte Täter in der Nacht zum Montag gewaltsam Zutritt, wie die Politei mitteilte. Der Versuch, eine Werkstatttüre aufzubrechen misslang, weshalb sich die Täter an einem Fenster zu schaffen machten und dieses aufhebelten. Im Inneren des Gebäudes im Mantelsgraben durchstöberten die Einbrecher mehrere Behältnisse .... [mehr]

  • Gastronomie in Hardheim Das in die Jahre gekommene Haus der 1774 gegründeten Bäckerei Leiblein wird bis heute genutzt

    Geschäftstradition bleibt weiter bestehen

    Nachdem im vergangenen Jahr die Bäckerei Gärtnersmühle ihr 50-jähriges Bestehen feierte, blickt in diesem Jahr die ehemalige Bäckerei Leiblein auf eine 240-jährige Geschäftstradition zurück. Die Ursprünge der Bäckerei reichen auf die vermutlich älteste Bäckerei im Ort von Bäcker Valentin Brotzler (1640-1722) zurück. Dessen Tochter Anna Maria (1702-1763)... [mehr]

  • Vom Odenwaldklub 30 Wanderer auf dem Neckarsteig

    Weitere Etappe bewältigt

    Die noch ausstehenden Etappen des von Siggi Olschewski empfohlenen Neckarsteigs wird der Odenwaldklub Hardheim im Verlauf des laufenden Wanderjahres bewältigen. Daher legten am Sonntag rund 30 Wanderer den Weg von Neunkirchen bis Neckargerach zurück. Demgegenüber war die am Sonntag zurückgelegte weniger anstrengend, bot aber insbesondere einige schöne Ausblicke... [mehr]

Heidelberg

  • Musketiere und Robin Hood Vor der historischen Kulisse gibt es in diesem Jahr einige Klassiker zu sehen

    Das Schloss als Freiluftbühne

    Wenn die Touristenströme aus dem Heidelberger Schloss verschwunden sind, geht im Sommer das Spektakel erst richtig los. Abends, wenn die Luft kühler und es langsam dunkel wird, verwandelt sich das Wahrzeichen in eine Freilichtbühne. Bis zu 850 Zuschauer haben im Innenhof Platz, um Stücke wie "Die drei Musketiere" anzuschauen. In romantischer Atmosphäre bieten... [mehr]

Heilbronn

  • Holzlatten in Gelbtönen Design-Element in der Unterführung der Stadtbahn Nord

    Farbe für das Sülmertor

    Seit wenigen Tagen erstrahlt die gleisseitige Wand an der neuen Sülmertor-Unterführung in drei verschiedenen Gelbtönen. Um die betongeprägte neue Unterführung für die Stadtbahn Nord attraktiver zu gestalten, wurde auf der Südwand auf rund 400 Metern Länge eine senkrecht stehende Holzlattenkonstruktion auf einer Stahlträgerkonstruktion angebracht. Die Latten... [mehr]

  • Triathlon-Veranstaltungen Verkehrsbehinderungen in Heilbronn am 21. und 22. Juni

    Sperrungen für Autos, Busse und Bahnen

    Wegen zweier Triathlon-Veranstaltungen ist am Wochenende mit mehreren Straßensperrungen in Stadt und Landkreis Heilbronn zu rechnen. Für den 2. Stimme Young Stars Schüler- und Jugend- Triathlon werden am Samstag, 21. Juni, von12 bis 17 Uhr folgende Straßen für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt: Knorrstraße zwischen Schoettlestraße und Neckarhalde sowie... [mehr]

Kultur

  • Auf die Burg angepasste Neuinszenierung Intendant Axel Schneider präsentiert "Die Feuerzangenbowle" bei den Burgfestspielen Jagsthausen

    Auf Wirkung beim Publikum bedacht

    Zum zweiten und nicht letzten Mal stellt Intendant Axel Schneider eine vorgefertigte Produktion bei den diesjährigen Burgfestspielen Jagsthausen vor. Dabei handelt es sich um "Die Feuerzangenbowle". Er behauptet wohl, "in Jagsthausen entsteht eine auf die Burg angepasste Neuinszenierung". Doch die Frage sei erlaubt, was hat es mit der Anpassung auf sich? 1933 ist... [mehr]

  • Mainfranken Theater Premiere von "The Rake' Progress"

    Die Karriere eines Wüstlings

    Im Rahmen des Mozartfestes feiert das Mainfranken Theater Würzburg im Großen Haus die Premiere von Igor Strawinskys Oper "The Rake's Progress" (Die Karriere eines Wüstlings). Nicht umsonst zählt diese Oper zu den erfolgreichsten Kompositionen des Musiktheaters, die nach 1945 uraufgeführt wurden, denn das Werk ist intelligent und frech, raffiniert, spannend, hoch... [mehr]

  • "Der Geizige" Alejandro Quintana inszeniert MoliQeres Komödie

    Farce mit schrägen Figuren

    "Ach, mein liebes Geld, mein liebes Geld, mein einziger Freund! Ohne dich kann ich nicht leben", sagt der alte Harpagon, der berühmte Geizige in der gleichnamigen Komödie. Am 29. Juni hat MoliQeres bissige Satire über das Paradeexemplar eines egoistischen Gewinnmaximierers Premiere im Großen Haus des Theaters Heilbronn. Regie führt Alejandro Quintana. In der... [mehr]

  • "Die Kammer" Premiere des MFT-Jugendclubs

    Teil eines Experiments

    Der Jugendclub des Mainfranken Theaters Würzburg "Enter Stage Play" feiert am Samstag, 21. Juni, um 18 Uhr Premiere mit seiner Produktion "Die Kammer". Die Jugendlichen haben eine Spielzeit lang ein eigenes Stück erarbeitet und geprobt, das jetzt in den Kammerspielen unter der Leitung von Jennifer Bischoff und Simone Rupp zur Uraufführung kommt. Die Fiktion... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Nach Public Viewing in Lauda

    24-Jähriger von zwei Männern verletzt

    Er sei von zwei jüngeren Männern geschlagen worden - mit dieser Meldung erstattete am Montag, gegen 21.30 Uhr, ein 24-Jähriger eine Anzeige bei der Polizei. Nachdem er sich das Deutschlandspiel in Lauda, in der ETSV-Halle in der Bahnhofstraße, angesehen hatte, ging der Mann zu Fuß nach Hause. Auf diesem Weg seien ihm im Bereich der Bahnhofstraße, Höhe Gebäude... [mehr]

  • 6. Oberbalbacher Theatertage Theatergruppe "Raid koo Blech" führt bis Freitagabend das fröhlich beschwingte Stück "Die fidele Kurklinik" auf

    Dreiakter bringt das Publikum zum Lachen

    Ein Jubiläum mit 45 Jahren Balbachtaler Musikanten ist derzeit Anlass für ein kleines Festprogramm in Oberbalbach. In diesem Rahmen fand am vergangenen Freitagabend in der sehr gut besuchten Oberbalbacher Turnhalle die Premiere der vier Theateraufführungen statt, die aus Anlass des Jubiläums von der Theatergruppe der Balbachtaler Musikanten "Räid koo Bleech"... [mehr]

  • Vereine Handballer aus der Partnerstadt Boissy St Léger zu Besuch in Lauda-Königshofen / Empfang durch stellvertretenden Bürgermeister Norbert Groß

    Freundschaft soll nun jährlich aufgefrischt werden

    Ein im wahrsten Sinne des Wortes heißes Wochenende verbrachten die Handballer des ETSV Lauda über die Pfingstfeiertage. Es war eine Delegation des Handballvereins aus der Partnerstadt Boissy St. Léger zu Gast. Die 15 Damen und Herren erreichten nach langer Fahrt die Sporthalle, die gleichzeitig als Unterkunft diente. Nach gemeinsamem Abendessen und Beziehen der... [mehr]

  • Vereine Doppeljubiläum als Anlass für Besuch aus Österreich / Auszeichnung für Roland Hofmann

    Musikfreunde Gschaidt bereicherten stimmungsvollen Abend

    Ein Doppeljubiläum - 45 Jahre Balbachtaler Musikanten und 25 Jahre Bayerischer Bierabend in Oberbalbach - war nun Anlass für einen fröhlichen und stimmungsvollen Musikabend mit dem Musikverein aus dem niederösterreichischen Gschaidt. Die Musiker aus dem rund 100 Kilometer von Wien und etwa 80 Kilometer von Graz entfernten Gschaidt und die Balbachtaler Musikanten... [mehr]

  • Kommunalwahlen SPD/Freie Bürger zogen Bilanz über die Ergebnisse / Ursachenforschung / Analyse des Kreistagswahlresultats

    Politische Verbundenheit sorgt für Kontinuität

    SPD und Freie Bürger trafen sich zu einer "Wahlnachlese" in Lauda. Ziel dieser Veranstaltung war es, Mesut Tanreverdio für sein gutes persönliches Wahlergebnis zu beglückwünschen und natürlich den zurückliegenden Wahlkampf kritisch konstruktiv zu hinterfragen, "denn nach dem Wahlkampf ist vor dem Wahlkampf." Siegfried Neumann, Vorsitzender der... [mehr]

  • Fußball-WM Gelungene Premiere am Montagabend / Hälfte des Erlöses aus Tippspiel fließt in Umbau des Nordflügels der ETSV-Sporthalle / Tolle Kooperation

    Public Viewing für den guten Zweck

    Der Einstand hat in jeder Hinsicht geklappt. Nicht nur die deutsche Fußballnationalmannschaft startete furios in die WM in Brasilien: Auch die Sportjugend Tauberbischofsheim und der ETSV Lauda sind mit dem Auftakt zufrieden, hatten sie doch zum ersten Mal in Lauda zu einem Public Viewing in die ETSV-Halle in der Bahnhofstraße alle Fans eingeladen. Sie boten somit... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballB-Juniorinnen, Bezirksstaffel 1 Spvgg. Grön.-Satt. 6 6 0 0 67:10 18 2 SG Weik./Schäft. 6 4 0 2 28:22 12 3 TSG Schwäbisch Hall 6 3 0 3 18:20 9 4 Spvgg. Gammesfeld 6 3 0 3 17:19 9 5 SV Mulfingen 6 3 0 3 24:41 9 6 TSV Langenbeut. 6 2 0 4 17:25 6 7 TSV Michelfeld 6 0 0 6 8:42 0B-Juniorinnen, Kreisstaffel 1 1 SGM Bühlerz./Bühl. 5 4 0 1 22:18 12 2 SGM... [mehr]

  • Volleyball TV Niederstetten und TSV Röttingen haben das "Volleyball-Förderzentrum Hohenlohe-Tauberfranken" gegründet

    Die Weichen auf Erfolgskurs gestellt

    Gerade einmal zwölf Jahre ist es her, dass sich der TV Creglingen aus der Volleyballbundesliga zurückgezogen hat. Die Finanzen gaben damals den Ausschlag für den Rückzug. Seitdem hat der ambitionierte Vereinsvolleyball in der Region mehr und mehr an Bedeutung verloren. Doch das soll sich bald wieder ändern, wenn es nach dem Wunsch des TV Niederstetten und des... [mehr]

  • Fußball, Relegation zur Bezirksliga SGM Taubertal/Rött. fordert morgen den TSV Michelbach

    Jetzt das Sahnehäubchen

    "Michelbach steht als Bezirksligist unter Druck, während wir schon jetzt unsere ursprünglichen Ziele im ersten Jahr als Spielgemeinschaft übertroffen haben", sieht Uwe Göb am morgigen Donnerstag in Hollenbach (15.30 Uhr) den Gegner unter Zugzwang. Aus einer sattelfesten Hintermannschaft heraus will die SGM Taubertal/Röttingen ihre Chance suchen und - so der... [mehr]

  • Qigong-Kurs

    Der TSV Althausen-Neunkirchen veranstaltet für alle Interssierten einen Qigong-Kurs. Thema des Kurses ist entweder Bärenform oder Acht Brokaten (wird bei Kursbeginn festgelegt). Für diesen Kurs braucht man keine Vorkenntnisse. Anfänger sind willkommen. Der Kurs findet ab Donnerstag, 26. Juni, insgesamt sechsmal statt, jeweils donnerstags ab zirka 18.45... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • AH-Fußball Ü40-Teams wollen sich qualifizieren

    "Badische" als Ziel

    Die Fußballkreise Buchen und Mosbach tragen am Samstag, 21. Juni, auf dem Sportplatz des SV Obrigheim gemeinsam ihr fünftes Qualifikationsturnier um die Badische Meisterschaft Ü40 für das Großfeld aus. Zu diesem Turnier haben sich folgende fünf Mannschaften gemeldet: AH Auerbach/Rittersbach; FV Mosbach; SG Walldürn/Schweinberg; SV Obrigheim und SG... [mehr]

Mosbach

  • Spendenaktion in Mosbach Mehr als 71 000 Euro schüttet die Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald für fünf Projekte in der Region aus

    Geld für Odenwald Hospiz und Festspiele

    Damit hatte Helmut Greulich nicht gerechnet. Jedenfalls nicht mit einer solchen Summe. Seinen Bittbrief als Vorsitzender des Fördervereins Odenwald Hospiz hatte er ganz allgemein an die Sparkasse Neckartal-Odenwald gerichtet und gleichzeitig konkrete Investitionsmaßnahmen aufgelistet, die der Finanzierung noch harrten. Nun freute er sich, einen Scheck in Höhe von... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" startet im Kreis mit drei Gemeinden

    Hirschlanden nimmt am aktuellen Wettbewerb teil

    Der Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft 2013 bis 2016" startet am Dienstag und Mittwoch, 24. und 25. Juni, mit dem Kreisentscheid zum 25. Mal. Der Regierungsbezirksentscheid und die Entscheidung auf Landesebene folgen dann 2015. Hintergrund und Ziel des Wettbewerbes sind nach wie vor die Verbesserung der Zukunftsperspektiven im Ländlichen Raum. Im... [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen Katholische Kirche feiert 60. Geburtstag / Morgen Fronleichnamsfest / Nach wie vor eine eigene Pfarrei, die aber von Weikersheim aus betreut wird

    Eine wechselvolle Geschichte erlebt

    Die katholische Kirchengemeinde Creglingen feiert den 60. Geburtstag ihrer Kirche, die 1954 geweiht wurde. Nachfolgend aus diesem Anlass ein Blick in die Chronik der katholischen Kirchengemeinde. Vor dem 2. Weltkrieg gab es in Creglingen nur zirka 60 Katholiken, die von der Pfarrei Laudenbach versorgt wurden. 1943/1944 kamen vermehrt Bombenevakuierte aus den... [mehr]

  • Reinsbronn Festliche Konfirmation gefeiert / Drei Konfirmandinnen / Gottesdienst musikalisch gestaltet

    Im Glauben leben und wachsen

    Auf einem festen Fundament können Bäume wie Menschen sicher wachsen. Das machte Pfarrerin Anne Brehm-Haas beim Festgottesdienst in der Reinsbronner Kirche deutlich. Drei junge Leute aus Reinsbronn und Archshofen wurden eingesegnet. Dass die Konfirmanden ihren Lernstoff beherrschten, hatten sie schon eine Woche zuvor bei einem Katechismus-Gottesdienst zeigen... [mehr]

  • Kirchenfenster eingeworfen

    Einen bislang unbekannten Steinewerfer sucht, nach einer Sachbeschädigung an einer Kirche in Niederstetten-Pfitzingen, die Weikersheimer Polizei. Vermutlich in der Nacht zum Sonntag warf dieser mit Steinen vier große Fenster der Trinitatiskirche ein. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 2500 Euro geschätzt. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben werden... [mehr]

  • Vom Phänomen der Mohnblüten

    Das Phänomen, dass plötzlich viele Mohnblüten erscheinen, ist an offenen Böschungen von Straßenneubauten zu beobachten. Auch im neuen Creglinger Baugebiet ist dies zu sehen (Bild). Beim Bau der Südumgehung war dies der Fall. Im Boden ruhen unzählig viele Samen (mehr als 30 000 pro Quadratmeter), die unter Umständen jahrzehntelang warten, bis sie die... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 18. bis 20. Juni: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Buchen, Konrad-Adenauer-Straße 37, Haus C, Telefon 0 62 81 /... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 18. bis 20. Juni. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 18. bis 20. Juni: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis 18... [mehr]

Ravenstein

  • Blaskapelle Gommersdorf Beim Jubiläumsfest anlässlich des 130-jährigen Bestehens wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    500 Musikanten beim Festumzug

    Viel Musik gab es am Pfingstwochenende in Gommersdorf beim Jubiläumsfest anlässlich des 130-jährigen Bestehens der Blaskapelle Gommersdorf. Mit einer Rockparty heizte die Band "Lost Eden" den überwiegend jüngeren Besuchern am Freitag bis weit nach Mitternacht ein. Am Samstagnachmittag wurden die Musikfreunde aus Dalkingen (Ostalbkreis) von den Gommersdorfer... [mehr]

  • "Tage des Sports" Vom 20. bis 22. Juni geht es auf dem Sindolsheimer Sportgelände rund

    Der Fußball steht drei Tage lang im Mittelpunkt

    Mit einem umfangreichen sportlichen und kulturellen Programm veranstaltet die Spvgg. anlässlich ihres 50-Jahr-Jubiläums von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Juni, ihre "Tage des Sports" auf dem Sportgelände. Das Fest beginnt am Freitag um 19 Uhr mit einem Gerümpelturnier für Jugendraummannschaften. Ab 21 Uhr findet eine Beach-Party statt. Am Festsamstag ist um... [mehr]

  • Hundesportverein Bauland Beim dritten "Hunde-Event" wurden neben verschiedenen Vorführungen auch zahlreiche Vierbeiner prämiert

    Hundesport in allen Variationen

    Mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Programm veranstaltete der Hundesportverein Bauland den zwischenzeitlich dritten "Hunde-Event" am Sindolsheimer Sportgelände. Geboten wurde an diesem Tag Hundesport in allen Variationen. Neben verschiedenen Vorführungen wurden sowohl der größte, der kleinste, als auch der am weitest an-gereiste Hund prämiert.... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    In Vereinsheim eingebrochen

    Bislang unbekannte Einbrecher hatten es zwischen Donnerstag, 23 Uhr, und Freitag, 11 Uhr, auf das Vereinsheim am Rosenberger Sportgelände abgesehen. In der Nacht nach dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM hebelten sie die Eingangstüre auf und gelangten so ins Gebäude. Dort wurden weitere Türen aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei entwendeten die... [mehr]

  • Bürgerforum

    Kinder beim Waldtag besucht

    Die Arbeitsgruppe "Generationsübergreifende Aktivitäten" des Bürgerforums "Ravenstein wächst zusammen" besuchte am Waldtag den Kindergarten Erlenbach. Im Gepäck hatten die Mitglieder der Gruppe verschiedene Aufstriche mit Kräutern und Blumen aus der Natur, die auf selbst gebackenem Brot verteilt wurden. Die Kinder durften an den Blumen und Kräutern riechen,... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball s.Oliver Baskets Würzburg "bauen" weiter am Kader

    Auch Sebastian Betz bleibt

    Der Kader der s.Oliver Baskets für die ProA-Saison 2014/2015 nimmt langsam Gestalt an: Nach Ruben Spoden hat sich auch Sebastian Betz dafür entschieden, in Würzburg zu verlängern. Der 29-Jährige hat einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten, der sich im Falle der Rückkehr in die Beko BBL automatisch bis Saisonende 2015/2016 verlängert. "Ich freue mich darüber, dass... [mehr]

  • Basketball Zimmermann bleibt Trainer der Pro-B-Mannschaft

    Für Mission Klassenerhalt

    Die Erfolge sprechen für sich: Sören Zimmermann bleibt für zwei weitere Jahre Leiter der s.Oliver Baskets Akademie und Trainer des Farmteams der s.Oliver Baskets in der ProB. Der 32-jährige frisch gebackene Familienvater hat einen Vertrag bis Saisonende 2015/2016 unterschrieben. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen in meine Arbeit und bedanke mich dafür. Wir... [mehr]

  • Leichtathletik Frankenmeisterschaften der Jugend im Mannschaftswettkampf / LG Hohenlohe mischte vorne mit

    Teamgeist hervorragend

    Flein war wieder federführend bei die Durchführung der Frankenmeisterschaften in den Mannschaftswettkämpfen. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass pro Disziplin zwei Athleten in die Wertung kommen und jeder Athlet nur in drei Disziplinen an den Start gehen darf. Hier kann es dann passieren, dass ein Athlet nicht in seiner stärksten und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Sieben Verletzte Schwerer Unfall auf der L 1111

    Hoher Sachschaden

    Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 16. Juni, gegen 16.50 Uhr auf der Landesstraße 1111. Insgesamt waren dabei sechs Leichtverletzte sowie eine schwer verletzte Person zu beklagen. Es waren insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 30 000 Euro. Zur Unfallzeit war der 47-jährige Fahrer eines VW Passat auf dem... [mehr]

Szene

  • Umsonst & Draussen Veranstaltung findet von Donnerstag, 19., bis Sonntag, 22. Juni, statt

    Mainufer wird zur Partymeile

    Das Umsonst & Draussen 2013 hatte es in sich. Im Vorfeld wurde vom veranstaltenden Verein Umsonst & Draussen vieles auf den Prüfstand gestellt, der komplette Festivalaufbau geändert und manch liebgewonnener Programmpunkt wurde in die Pause geschickt. Als alles startklar war, gefährdete das Hochwasser das Festival weit stärker, als vermutet. Die Freigabe der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Badische Landesbühne "Till Eulenspiegel" als Theater für junge Menschen unter freiem Himmel auf dem Schlossplatz / Geringes Besucherinteresse

    Das Ensemble sprühte vor Spielfreunde

    Für junge Menschen ab sechs Jahren zeigte die Badische Landesbühne als Freilichtstück auf dem Schlossplatz in Tauberbischofsheim "Till Eulenspiegel" in einer Bearbeitung des Theaterregisseurs Roland Hüve. Judith Kriebel inszenierte die Erlebnisse des berühmten Narren auf einem Jahrmarkt mit Gauklern, Händlern und Dorfbewohnern, die unverhohlen ihre Sympathien... [mehr]

  • Oldtimertreffen

    Dr. Gottfried Müller auf erstem Platz

    Im Rahmen des 19. Oldtimertreffens des Automobilclubs Tauberbischofsheim im ADAC "Rund um das Kurmainzische Schloss" wählten die Zuschauer den schönsten Oldtimer. Nach einem Autokorso durch die Stadt und einer kleinen Ausfahrt im Taubertal führte die Fahrt zum Clubgelände des Automobilclubs zu einem gemeinsamen Essen mit Getränk, das der Club für seine... [mehr]

  • Einbruchsversuch

    Auf ein neu renoviertes Anwesen in der Königheimer Rothermelstraße hatte es ein bislang Unbekannter von Sonntag, 19 Uhr, bis Montag, 15.15 Uhr, abgesehen. Der Täter versuchte, ein Fenster und ein Lichtschachtgitter aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Der angerichtete Sachschaden hält sich glücklicherweise in Grenzen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei... [mehr]

  • Erzählkonzert Seidenfaden-Ensemble auf Burg Gamburg

    Musik aus dem Mittelalter

    Das Gießener Seidenfaden-Ensemble führt am Samstag, 21. Juni um 19.30 Uhr im Burghof oder Palas-Saal der Burg Gamburg (je nach Wetterlage) ein vielfältiges und buntes Musikprogramm vor. Es wurde 1983 durch Prof. Dr. Seidenfaden als "Instrumentalkreis für Alte Musik" gegründet und widmet sich bis heute der Musik des Mittelalters, der Renaissance und des... [mehr]

Verschiedenes

  • Tradition: 60 Jahre Alfa Romeo Giulietta - Liebe, Lust und Lottospiel

    Ihrem Zauber erlag ganz Europa und sogar die Amerikaner waren verrückt nach der grazilen Schönheit aus Bella Italia. Mit der Giulietta eroberte die Edelmarke Alfa Romeo erstmals die Massensegmente, dabei waren die leistungsstarken Limousinen, Spider und Sportwagen keineswegs preiswert. Einmalig war aber ihre Finanzierung durch ein Glücksspiel. [mehr]

Walldürn

  • Pontifikalamt für Köln-Pilger Bischof Dr. Hofmann hielt die Predigt in der Basilika

    "Ein Leben lang unterwegs zu Gott"

    Der erste Dienstag bei der Wallfahrt zum Heiligen Blut ist traditionell der Wallfahrtstag für die Köln-Pilger. Nach der Ankunft am Montag fand gestern Vormittag ein Pontifikalamt in der Basilika statt. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann, der früher Weihbischof in Köln war, hielt dabei die Predigt. Nach dem Einzug in das Gotteshaus begrüßte Stadtpfarrer Pater Josef... [mehr]

  • Köln-Pilger in Walldürn angekommen Am Montagabend erreichten die Wallfahrer die Stadt / 40 Teilnehmer aus Walldürn und der Region

    "Jesus ist auf dem Weg bei uns"

    Nach sieben Tagen Wallfahrt erreichten am Montagabend die Teilnehmer der Kölner Wallfahrt zum Heiligen Blut Walldürn. Am Friedhof wurden sie von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann aus Würzburg und Patres des Franziskanerklosters mit Stadtpfarrer Pater Josef Bregula, OFM conv.,an der Spitze empfangen. Gekommen waren auch viele Walldürner, die die Pilger empfingen.... [mehr]

  • Bundesstraße 27 Abrissarbeiten laufen auf Hochtouren

    Alter Anschluss Walldürn Süd wird zurückgebaut

    An den alten Anschluss Walldürn Süd an die B 27 erinnern wenige Tage nach dessen Schließung nur noch einige Haufen Schutt und Geröll. Große Teile der einstigen Zufahrt wurden bereits mit schwerem Gerät abgerissen und entsorgt. Entfernt werden die Fahrspuren bis unmittelbar an die Buchener Straße, die nach Abschluss der Arbeiten wieder gerade entlang des... [mehr]

  • Public Viewing in Walldürn Rund 650 Fußballfans strömten auf das Sportgelände Süd, um "Jogis Jungs" beim ersten Gruppenspiel gegen Portugal zu unterstützen

    Skepsis schlug schnell in Feierlaune um

    Dass die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Auftaktspiel bei der WM in Brasilien gegen Portugal gewinnen würde, daran zweifelten am Montagabend nur wenige der Schlachtenbummler auf der gemeinsamen Fan-Meile von Eintracht '93 und Turnverein. Von Euphorie im Stile von "die fegen wir vom Platz" war trotzdem nicht viel zu spüren. Zumindest vorerst nicht.... [mehr]

  • Spende für die Missionsarbeit

    Einen Scheck über 1000 Euro bekam gestern Anton Fach, Pfarrgemeinderat und Vorsitzender des Fördervereins für Missionsarbeit, von der Kölner Bruderschaft vom kostbaren Blut überreicht. Vor dem Pontifikalamt für die Kölner Wallfahrer mit Bischof Friedhelm Hofmann aus Würzburg überreichte der Vorstand den Scheck an Fach. Mit dem Geld wurden zwei 5000... [mehr]

  • Im Freilandmuseum "Living History" in Gottersdorf

    Szenen aus Napoleons Zeiten

    In diesem Jahr wird die Tradition fortgesetzt: Alle zwei Jahre halten im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf, dieses Jahr von Donnerstag (Fronleichnam), 19. Juni, bis Sonntag, 22. Juni, Napoleons Truppen und seine Verbündeten und Gegenspieler aus damaligen deutschen Ländern Einzug in das Odenwälder Freilandmuseum und belagern Häuser und Höfe.Kanonendonner... [mehr]

  • Vom Kurs abgekommen?

    Nanu, ist dieses Segelschiff vom Kurs abgekommen? Dieser Segler wurde vor den Toren Gottersdorfs auf der Walldürner Höhe auf einer Wiese an der Kreisstraße in Richtung Miltenberg aufgestellt. Er zeigt mit seiner Bugspitze Richtung Ortsmitte. Bild: Hahner-Pestel

  • Wallfahrt aktuell

    Mittwoch, 18. Juni: Wallfahrtstag für Fulda; 8 Uhr: Amt; 12 Uhr: Einzug der Fulda-Baunatal-Eichsfelder Fußwallfahrer, Hochamt mit Ehrendomkapitular Prof. Dr. Christoph Müller, 16 Uhr: Andacht, 18.30 Uhr: Vorabendmesse. - Donnerstag, 19. Juni: Fronleichnam; 7.30 Uhr: Amt, 9 Uhr: Hochamt mit Pater Josef Fischer, anschließend Fronleichnamsprozession, 11.45 Uhr:... [mehr]

  • Bürgermeister bei Licht-Concept Einblicke in das Unternehmen gewonnen

    Weitere Planung vorgestellt

    Auf Einladung der Firma Licht-Concept Walldürn fand eine Betriebsbesichtigung des Bürgermeisters der Stadt Walldürn und Verbandsvorsitzenden des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn, Markus Günther, seinen Abteilungsleitern des technischen Bereiches und des Wirtschaftsförderers Meikel Dörr statt. Der Besuch steht im Kontext des Bestrebens des... [mehr]

Weikersheim

  • TSV Laudenbach, Fußball Ausflug führte in die Toskana

    Bezaubernde Landschaft erkundet

    Erneut über Pfingsten fand der Ausflug des TSV Laudenbach, Abteilung Fußball, unter Leitung von Raimund und Franziska Zenkert statt. Ziel war die Toskana, die bezaubernde Kulturlandschaft Italiens. Nach dem Eintreffen im Hotel in Lido di Camaiore genossen die Reiseteilnehmer den herrlichen Ausblick auf das ligurische Meer und spazierten an der Strandpromenade... [mehr]

  • Großflächiger Misthaufen brennt in Reckerstal

    Mit 37 Mann mussten die Feuerwehren aus Igersheim und Harthausen in der Nacht zum Mittwoch gegen 0.30 Uhr ausrücken, um im Weiler Reckerstal einen großflächig brennenden Misthausen zu löschen. Trotz des Einsatzes von mehr als 40 Kubikmeter Wasser gestaltete sich die Aktion als außerordentlich schwierig, da das Feuer immer wieder aufs Neue ausbrach. Erst gegen... [mehr]

  • Klassentreffen des Jahrgangs 1939 in Röttingen

    Aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland war der Röttinger Geburtsjahrgang 1939 angereist, um am neunten Klassentreffen in ihrer Heimatgemeinde teilzunehmen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Heckenwirtschaft Fries besichtigten die 25 ehemaligen Schulkollegen mit Partner bei einer Führung die Creglinger Herrgottskirche mit Marienalter von Tilmann... [mehr]

  • Neuen Mannschaftstransportwagen feierlich übergeben

    Bei der Igersheimer Feuerwehr war am Sonntag allerhand geboten. Zuerst gab's die traditionelle Sternwanderung, anschließend einen "Tag der offen Tür" mit gemütlichem Beisammensein und als Highlight die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftstransportwagens im Wert von gut 43 000 Euro, wozu es einen Zuschuss von 12 000 Euro gab. Bürgermeister-Stellvertreter... [mehr]

  • Weikersheim DLRG bietet Aquafitness-Kurs

    Startschuss fällt heute

    Die DLRG Weikersheim bietet für ihren Aquafitness- Sommerkurs im Hallenbad Weikersheim noch wenige Plätze an. Bei dem zehnstündigen Kurs soll den Teilnehmern die Wichtigkeit ihrer Gesundheitsprävention vermittelt werden. Am Anfang gilt: aufwärmen und die Kondition ins Trainingslager schicken. Man sollte zuerst gehen und locker laufen, später schneller durchs... [mehr]

  • Frankenfestspiele Röttingen Die Endproben für das Musical "Der Graf von Monte Christo" von Frank Wildhorn und Jack Murphy nach dem Roman von Alexandre Dumas haben auf Burg Brattenstein begonnen

    Vergebung ist besser als Rache und Hass

    Ab dem 26. Juni heißt es "hierwirdgesSPIELT!" für die Zuschauer im Hof der Burg Brattenstein. Nur noch wenige Tage warten bis zur Premiere von "Der Graf von Monte Christo". Für das Musical von Frank Wildhorn und Jack Murphy haben Anfang dieser Woche die Bühnenproben in Röttingen begonnen. Die erste Probenphase von drei Wochen fand jedoch bereits zuvor in Wien -... [mehr]

Wertheim

  • Ausstellung über das Werk der Gebrüder Futterer

    Zwei "große" Söhne Mondfelds heißen August und Josef Futterer. In der Ortschaft wurden sie 1865 beziehungsweise 1871 geboren. In München, wo sie ihre Ausbildung absolvierten, kamen sie auch zu Ehren. Und obwohl die beiden Brüder als Münchner Maler gelten, haben sie ihren Bezug zu Mondfeld nie verloren. Umgekehrt sind die Mondfelder Bürgerinnen und Bürger... [mehr]

  • Katholische Stadtkirche St. Venantius Kreuzweg aus dem Jahr 1870 kehrt zurück an seinen angestammten Platz

    Die Verschmutzungen werden beseitigt

    Die Sanierung der Wertheimer Stadtkirche St. Venantius hat die katholische Kirchengemeinde schon seit längerer Zeit ins Auge gefasst. Im Herbst sollen die Arbeiten nun beginnen. Auf Nachfrage der Fränkischen Nachrichten informierten Pfarrer Jürgen Banschbach und der verantwortliche Architekt Michael Bannwarth über die vorgesehenen Maßnahmen und den... [mehr]

  • Winzer- und Weinbauverein Weinwandertag am 29. Juni

    Edle Tropfen und eine reizvolle Natur

    Der Weinwandertag wird jährlich vom Winzer- und Weinbauverein Homburg am Main ausgerichtet. Er verläuft rund um das am Main gelegene Homburg und garantiert einen wunderbaren Ausblick auf den Fluss und das kleine Örtchen mit dem Schloss im Zentrum. Die acht Kilometer lange Weinwanderroute mit Start und Ziel am Julius-Echter-Platz an der Schloss-Scheune ist mit dem... [mehr]

  • Forscherferien Mädchen und Jungen waren mit Uwe Scheurich unterwegs

    Interessantes über die Fledermäuse erfahren

    Ein besonderes Nachterlebnis gab es kürzlich im Rahmen der Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim. 23 Mädchen und jungen begaben sich zum Thema "Fledermäuse" auf Entdeckungstour. Begleitet wurden sie dabei von Uwe Scheurich, Fledermausfachbeauftragter des Landratsamts Main-Spessart. Wie es im Pressebericht der Stadtjugendring-Verantwortlichen heißt,... [mehr]

  • 90-jähriges Bestehen Sportler sorgten auch am vierten Festtag für Abwechslung

    SV bot ein Programm für alle Generationen

    Mit einer Spielstraße für die Kinder, einer Seniorenzusammenkunft bei Gesang, Musik und heiteren Geschichten, einem Kesselfleischessen und dem gemeinsamen Mitfiebern beim Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft samt W-Party mit der Kultband "The Jets" endete am Montag das viertägige Fest des SV Nassig zum 90-jährigen Bestehens des Vereins. Junge... [mehr]

  • Junge Forscher unterwegs Rettungshubschrauber "Christoph 18" besichtigt

    Technik beeindruckte sehr

    23 Mädchen und Jungen besuchten am Montag im Rahmen der Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim die Station des Rettungshubschraubers "Christoph 18" in Ochsenfurt. Begleitet wurden sie vom Stadtjugendring-Vorsitzenden Birger-Daniel Grein und von Betreuer Alfons Göpfert. Bei der Fahrt durften die Kinder den Helikopter und seine Technik aus der direkten Nähe... [mehr]

  • Schüler stellen aus Präsentation in Buchhandlung Buchheim

    Viel Spaß mit besonderem Daumenkino

    In Kooperation mit dem Fachbereich Bildende Kunst des Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums bietet die Buchhandlung Buchheim Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Arbeiten aus dem Kunstunterricht zu präsentieren. Nun kann man in dem Geschäft Daumenkinos bewundern, die von der Klasse 8c unter der Leitung von F. Saalmüller erarbeitet... [mehr]

Würzburg

  • Fronleichnam Prozession durch die Bischofstadt

    Vom Dom zum Neumünster

    Tausende Katholiken werden am Fronleichnamsfest (19. Juni) an den Prozessionen durch die Straßen der Städte und Dörfer im Bistum Würzburg teilnehmen. In der Bischofsstadt Würzburg steht die Fronleichnamsprozession 2014 unter dem Thema "Alles, was atmet, lobe den Herrn". Bischof Hofmann feiert am Fronleichnamstag um 8.30 Uhr ein Pontifikalamt im Würzburger... [mehr]

Zweirad