Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 13. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Beim Wemmershof Anlässlich des Pfingstfestes wurde ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert

    "Buch der Weisheit" stand im Mittelpunkt

    Zum ökumenischen Gottesdienst anlässlich des Pfingstfestes hatten die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Adelsheim am Pfingstmontag auf die Röcker'sche Obstwiese in Wemmershof eingeladen. Mehr als 120 Christen fanden sich dazu ein, darunter eine Jugendgruppe der "Lebenshilfe" aus Würzburg, die im Jugenddorf Klinge weilte. Pfarrer Kurt Wolf stellte... [mehr]

  • Kinder- und Jugenddorf Klinge Am 21. und 22. Juni bietet das "Klingefest" eine Vielfalt an Angeboten

    Attraktionen für Jung und Alt

    Im Kinder- und Jugenddorf Klinge findet am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juni, wieder das alljährliche "Klingefest" statt. Neben kulinarischen Angeboten erwartet die Gäste eine Vielfalt an Spiel-, Bastel- und Aktionsangeboten und so manche Attraktion. Am Samstag, 21. Juni, beginnt um 9.30 Uhr der Festakt im Bernhardsaal mit Ehrung der Dienstjubilare und... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach Interessante Ziele in Griechenland angesteuert

    Auf den Spuren von Apostel Paulus

    26 Interessierte aus der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach haben "auf den Spuren des Apostels Paulus" Griechenland bereist. Dabei wurden Orte und Landschaften jener Strecke erkundet, welche der Apostel auf seiner zweiten Missionsreise selbst erwandert hat. Bereits mit dem ersten Ziel in Griechenland, der Stadt Korinth, startete die Gruppe an einem der... [mehr]

  • Im GTO Neuer Ausstellungsraum mit dem Namen "Cube" wird am 26. Juni eingeweiht

    Ein Traum ist nun Wirklichkeit geworden

    Das Ganztagsgymnasium Osterburken hat einen neuen Raum hinzugewonnen. Am Donnerstag, 26. Juni, wird um 13.30 Uhr der Ausstellungsraum "Cube" eingeweiht. Ursprünglich aus der Idee heraus geboren, inmitten des Schulalltags einen separaten Raum für die Präsentation künstlerischer Arbeiten zu finden, ist dieser Traum nun Wirklichkeit geworden. Niemand hätte noch vor... [mehr]

Aschaffenburg

  • Zwei Männer festgenommen Verdacht unter anderem auf gefährliche Körperverletzung und Verstöße gegen das Waffengesetz

    Spezialeinsatzkommando kam im Morgengrauen

    Mit einem größeren Aufgebot und unter Beteiligung eines Spezialeinsatzkommandos hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen in Wörth am Main zwei Männer festgenommen, gegen die im Vorfeld Haftbefehle ergangen war. Die Beschuldigten stehen in dringendem Verdacht, an Gewalttätigkeiten gegen zumindest zwei Personen beteiligt gewesen zu sein. Bei den im Raum... [mehr]

  • Tödlicher Unfall

    Sprinter prallte gegen Lastzug

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der A 3 zwischen dem Seligenstädter Dreieck und der Anschlussstelle Stockstadt ereignet. Ein Sprinter war während eines Überholvorgangs gegen einen vorausfahrenden Lkw geprallt. Trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen verstarb der 40-jährige Fahrer noch an der Unfallstelle. Sein Sohn kam mit... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ausstellung ab 16. Juni im Deutschordensmuseum Der Forschungsreisende Herzog Friedrich Paul Wilhelm von Württemberg in Bad Mergentheim

    "Biedermeieridylle und große weite Welt"

    Womöglich ist vielen Bürgern in und um Bad Mergentheim nicht bekannt, dass um die Mitte des 19. Jahrhunderts am Hof des Herzogs Friedrich Paul Wilhelm von Württemberg im Mergentheimer Schloss Afrikaner, Indianer, Mexikaner lebten. Das Deutschordensmuseum (DOM) zeigt anlässlich seines 150-Jahr-Jubiläums parallel zu der Sonderausstellung "Indianer. Nordamerikas... [mehr]

  • Ehrung Rudolf Stricker zum 30. Mal in den Kliniken Dr. Vötisch / Mitte der 90er Jahre war der erste Aufenthalt in der Kurstadt

    Anwendungen, Ausflüge und ein gutes Angebot

    Eine hohe Kurgastehrung nahm kürzlich Kurdirektorin Katrin Löbbecke in den Kliniken Dr. Vötisch vor. Rudolf Stricker, Jahrgang 1937, aus Gelsenkirchen ist bereits zum 30. Mal in Bad Mergentheim in den Kliniken Dr. Vötisch zu Gast. Das erste Mal kam er Mitte der 90er Jahre zusammen mit seiner vor einigen Jahren verstorbenen Ehefrau, die aus gesundheitlichen... [mehr]

  • Schwimmbad-Förderverein Bücher-Tausch-Regal ist beliebt

    Büchereifreunde unterstützen Aktion

    Seit der letzten Saison bietet der Schwimmbad-Förderverein Althausen allen kleinen und großen Besuchern des Freibads einen neuen, attraktiven und kostenlosen Service. In einem Bücher-Tausch-Regal lagert Lesestoff, der von Bilderbüchern für die jüngsten Gäste über Ratgebern jeglicher Coleur bis hin zu Thrillern alles bietet, was das Herz begehrt. Jeder, der... [mehr]

  • Promenadenkonzert

    Der Musikverein Ballenberg gastiert beim Promenadenkonzert am Sonntag, 15. Juni, in Bad Mergentheim. Das Programm wird in diesem Jahr ein buntes Gemisch aus herkömmlicher Blasmusik und Solostücken der einzelnen Instrumentengruppe sein. 20 junge Musikerinnen und Musiker wollen den Besuchern eine schöne Stunde Blasmusik bieten. Repro: FN

  • Kolpingsfamilie Markelsheim Jahresausflug nach Kärnten und Slowenien

    Treue Reisegefährten geehrt

    Ein bedeutendes Ereignis im Jahresprogramm der Markelsheimer Kolpingsfamilie ist der alljährliche fünftägige Ausflug während der Pfingsttage. Diese Fahrt hat immer ein besonderes Ziel und das war in diesem Jahr das südlichste Bundesland Österreichs, Kärnten mit der Stadt Villach und das Land Slowenien mit seiner Hauptstadt Ljubljana. Am späten Nachmittag... [mehr]

Blaulicht

  • Verkehrskontrolle

    Mit Alkohol am Steuer

    Im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüften Polizeibeamte am Donnerstag gegen 1 Uhr einen 49-jährigen Peugeot-Fahrer in der Mergentheimer Herrenwiesenstraße. Nachdem der Verdacht auf alkoholische Beeinflussung bestand und ein Atemalkoholtest positiv verlief, musste der Mann Blut und Führerschein abgeben. Eine Strafanzeige wird folgen. Sportfest in Wachbach... [mehr]

Boxberg

  • Medizinische Versorgung Bürgermeister Joachim Döffinger und der Wirtschaftsberater Christian Thurn gaben Einblick in Entwicklung und nannten Zukunftspläne

    Vollzeitpraxis ist immer noch anvisiertes Ziel

    Die Suche geht weiter. "Unser Bestreben ist es, eine Vollzeitpraxis nach Assamstadt zu bekommen." Diese Zielsetzung nannten Assamstadts Bürgermeister Joachim Döffinger und Ärzte-Berater Christian Thurn. "Dabei ist es zweitrangig, ob es ein niedergelassener oder angestellter Arzt ist, Hauptsache die Bürger erhalten eine angemessene, medizinische Rundumversorgung."... [mehr]

Buchen

  • Vorträge an den Neckar-Odenwald-Kliniken Ernährung von pflegebedürftigen Menschen war Thema / Wertvolle Tipps für Angehörige / Dr. Valentin Hoß:

    "Der Patient isst und trinkt, was er will"

    "Der Patient isst und trinkt, was er will. Der Patient isst und trinkt nicht, was er nicht will. Das ist die Kurzform der Vorträge", die in den Neckar-Odenwald-Kliniken in Mosbach und Buchen stattgefunden haben. "Im Prinzip ist das alles, was Sie wissen müssen. Das ist die Kernaussage", bringt es Dr. Valentin Hoß, Palliativmediziner, auf den Punkt und begrüßte... [mehr]

  • Volksbank Franken Netzwerktreffen am 15. Juli

    Informationen zum Gesundheitsmanagement

    Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern sind wichtige Erfolgsfaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des damit einhergehenden Mangels an qualifizierten Fachkräften, ist es für Arbeitgeber unerlässlich, optimale Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter zu schaffen und... [mehr]

  • 3500 Euro Schaden

    Parkmanöver ging schief

    Rund 3500 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Mittwoch kurz vor 18 Uhr auf der Buchener Carl-Benz-Straße ereignet. Der Fahrer eines Daimler-Benz hatte beim Rückwärtsausparken vermutlich den Audi eines 63-Jährigen übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

  • In der Stadthalle "The International Magic Tenors" gastieren im Januar 2015 / Gruppe weltweit bekannt und beliebt

    Sänger bieten einzigartiges Showerlebnis

    Voller Begeisterung, voller Leidenschaft - so lassen sich die Auftritte der acht Tenöre der "International Magic Tenors" wohl am ehesten beschreiben. 2015 sind sie wieder in Deutschland unterwegs. Am 5. Januar kommen sie nach Buchen in die Stadthalle. Die letzten Tourneen der Sänger waren volle Erfolge: Mit ihrem Charme rissen sie das Publikum von den Stühlen. Die... [mehr]

  • Freitag, der 13. Die Fränkischen Nachrichten haben Passanten gefragt, ob sie an den Mythos vom Unglückstag glauben

    Viele Buchener lässt das Datum kalt

    Der eine oder andere wird heute mit einem etwas mulmigen Gefühl aus dem Haus gehen. Schließlich ist Freitag, der 13. Die Zahl 13 an sich gilt schon als Unglückszahl: 1970 verunglückte zum Beispiel beinahe die Raumfähre Apollo 13 auf ihrem Mondflug. Auch mit dem Freitag verbindet mancher schlimme Erinnerungen - man denke nur an den Schwarzen Freitag 1929, an dem... [mehr]

Fußball

  • Fußball Morgen spielen ab 17 Uhr in Hundheim die SV Viktoria Wertheim und die SG Erfeld/Gerichtstetten um den letzten freien Platz in der Landesliga Odenwald

    Anreise im Jet oder mit dem Zweirad

    Wer nun denkt, Trainer, die alsbald ein Relegationsspiel bestreiten müssen, sitzen den ganzen Tag daheim am Schreibtisch und brüten über Taktik und Aufstellung, der sieht sich zumindest im aktuellen Falle getäuscht. Morgen treffen um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Hundheim die SV Viktoria Wertheim (Drittletzter der Landesliga) und die SG Erfeld/Gerichtstetten... [mehr]

  • Fußball

    Badische "Schiris" pfeifen im Elsass

    Ab der Saison 2014/15 wird es in den Kreisligen in Karlsruhe (Baden), in Südbaden sowie der entsprechenden Liga im Elsass "Promotion excelence A" grenzüberschreitenden Schiedsrichter-Austausch geben. Erste internationale Einsätze zur Vorbereitung überzeugten. Zwischen Südbaden und dem Elsass findet bereits seit über 40 Jahren einen Schiedsrichter-Austausch... [mehr]

Fussball

  • Baumbusch trainiert Altheim

    Der Fußball-Kreisligist VfB Altheim ist auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Trainer Jochen Stich fündig geworden. Herbert Baumbusch, der zuletzt Trainer des SV Muckental war, wird zukünftig auf der Altheimer Kommandobrücke stehen. Baumbusch, der schon seit 1983 die Trainerlizenz besitzt und sich stetig weiterbildet, freut sich auf die neue Aufgabe... [mehr]

  • Fußball Der FC Igersheim will nach vier Jahren zurück in die Kreisliga A3 Hohenlohe / Morgen ab 17 Uhr in Marlach gilt es

    Besonderes Spiel für TSV-Coach

    "Das ist wirklich eine Ironie des Schicksals" , meint Sascha Limbrunner. Der Igersheimer war vor genau vier Jahren Spielertrainer seines Heimatvereins als dieser das Relegationsspiel in Dörzbach gegen den alten Rivalen und damaligen B-Ligisten SV Löffelstelzen mit 0:4 verlor und den bitteren Gang in die Kreisliga B antreten musste. Jetzt steht der FC wieder in der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Nach der Saison ist vor der Saison

    Erste Runde im BFV-Pokal wird am 22. Juni ausgelost

    Nach der Saison ist vor der Saison: gute drei Wochen nach dem Finale im Krombacher Pokal Baden 2013/14 steht schon der neue Wettbe-werb vor der Tür. Der Startschuss fällt mit der Auslosung der ersten Runden am Sonntag, 22. Juni, in der Sportschule Schöneck. Das Teilnehmerfeld steht noch nicht final fest. Der Badische Fußballverband weist darauf hin, dass die... [mehr]

  • Fußball Weitere Neuzugänge für die Würzburger Kickers

    Offensive und Defensive gestärkt

    "Erneut konnten wir junge Spieler mit Qualität für uns und unseren Plan begeistern", freut sich Bernd Hollerbach, Trainer des bayerischen Regionalligisten Kickers Würzburg und verkündete gestern die beiden Neuzugänge Lewerenz und Velkov. "Steven Lewerenz wird unserem Spiel nach vorne weitere Durchschlagskraft verleihen. Er ist ein torgefährlicher... [mehr]

Fussball

  • Fußball 41 Tore sind eine echte Hausnummer / Guter "Schiri", guter Stürmer: Marcel Beck siegt in B4

    Rehklau statt Torklau - ein Aufsteigerstürmer vorne

    Bezirksliga Hohenlohe Torschützenkönig der Bezirksliga wurde Marco Rehklau vom Aufsteiger (!!) TSV Pfedelbach - ein Ausnahmestürmer. Kim Foss vom Aufsteiger Weißbach/Niedernhall holte noch auf und zog mit Michael Kranz (Satteldorf) auf Rang zwei gleich. Beste Altkreisschützen sind Tobias Riegel und Simon Kißling (beide Wachbach/16 Tore). 41 Tore: Marco Rehklau... [mehr]

  • Fußball Uwe Schreiweis sucht neue Herausforderung

    Seymen coacht Rosenberg II

    Mit dem Titel in der Fußball-Kreisklasse B2 Buchen im Gepäck wird sich Trainer Uwe Schreisweis (Bild oben) aufmachen zu einer neuen sportlichen Herausforderung. Der Coach bricht seine fußballtechnischen Zelte beim TSV Rosenberg II und in der hiesigen Region ab und wird zum Sommer die Verantwortung beim SV Rengershausen in der Kreisklasse B4 Hohenlohe... [mehr]

Fußball

  • Fußball Rückkehr zum Heimatverein SV Osterburken

    Stahl wird Co-Trainer

    Der Osterburkener Christoph Stahl kehrt zur Saison 14/15 zu seinem Heimatverein SV Osterburken zurück. Stahl hat sämtliche Jugendmannschaften des SV Osterburken durchlaufen, bevor er dann über den TSV Tauberbischofsheim in die A-Jugend von 1899 Hoffenheim wechselte. Bei den Stationen FV Lauda, 1. FC Pforzheim und SV Darmstadt 98 hat Stahl weit über 100... [mehr]

Grünsfeld

  • Heimat- und Kulturverein 70 Teilnehmer bei der Flurwanderung dabei

    Auf den Spuren der Heimatgeschichte

    Der Heimat und Kulturring veranstaltete seine zweite Flurwanderung durch die Süd-Gemarkung Zimmern. Bei bestem Wanderwetter trafen sich mehr als 70 Teilnehmer aller Altersschichten, um zahlreiche Informationen und landschaftliche Eindrücke in der heimatlichen Flur zu sammeln. Begleitet wurden die Wanderer von einem "Bulldog-Shuttle", auf dem die Teilnehmer Platz... [mehr]

Hardheim

  • Sitzung in Hardheim Wahlanalyse / Mehrheit im Gemeinderat / Kein Vertreter im Kreistag

    CDU bereitet sich auf die neue Amtsperiode vor

    CDU-Fraktionsführung und Vorstand in Hardheim nahmen in diesen Tagen die Gelegenheit zu einem Rückblick auf Bürgermeister, Gemeinderats- und Kreisratswahlen wahr. Beleuchtet wurden dabei in Anwesenheit der zur Kandidatur auf den CDU-Listen bereiten Frauen und Männer die Ergebnisse der verschiedenen Wahlen. Während sich die CDU mit dem Ergebnis der... [mehr]

  • Hardheim

    Public Viewing in der Erftalhalle

    Public Viewing in Hardheim: Auf Großbildleinwand werden in der Erftalhalle alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft übertragen. Zunächst einmal die Spiele am Montag, 16. Juni um 18 Uhr Deutschland - Portugal; am Samstag, 21. Juni, um 21 Uhr Deutschland - Ghana und am Donnerstag, 26. Juni, um 18 Uhr USA - Deutschland.

  • Halteverbot in der Bürgermeister-Henn-Straße Eltern berücksichtigen sich im Wesentlichen diese neue Regelung / Gemeinde will diese als Dauerlösung einführen

    Sicherheit der Kinder hat Vorrang

    Schultag für Schultag das gleiche Bild: Am Unterrichtsende holen viele Eltern und Verwandte ihre Kinder "schnell mal" mit dem Pkw ab und warten - der Einfachheit halber - so nahe als möglich vor dem Schulzentrum. Das führt dann regelmäßig um die Mittagszeit zu einem stark erhöhten Verkehrsaufkommen in der Bürgermeister-Henn-Straße. Dort ist zwar direkt neben... [mehr]

  • Vom 5. bis 7. Juli

    Sportfest in Gerichtstetten

    Der SV Gerichtstetten veranstaltet vom 5. bis 7. Juli sein Sportfest. Programm: Samstag, 5. Juli: 10 bis 15 Uhr F-Jugend Juniorentag; 15.30 bis 16.30 Uhr D-Jugend SG Erftal/VfB Altheim; ab 17.30 Uhr Freizeit-Volleyballturnier mit Siegerehrung. Anschließend sorgt auf dem Sportplatz für Stimmungsmusik DJ Robert. Sonntag, 6. Juli: 11 bis 12 Uhr E-Jugend Spielfest (SG... [mehr]

  • Besuch von Aufführungen in Würzburg Zu sehen sind acht Werke im Mainfranken Theater

    VHS setzt ihre Theaterfahrten fort

    Die VHS-Außenstelle Hardheim wird auch in der kommenden Saison 2014/15 wieder Theaterfahrten zu Vorstellungen des Mainfranken Theaters Würzburg anbieten. Zur Vorbereitung bot das Mainfranken Theater mit Intendant Hermann Schneider und Repräsentanten aus allen Sparten des Hauses den Theaterringleitern einen informativen Abend mit Auszügen aus Werken der... [mehr]

  • Helmstheimer Hof Arbeiten haben begonnen

    Wasserversorgungsanlagen werden erneuert

    Im Bereich der Anwesen Helmstheimer Hof/Hohenstädter Grund und Buchwaldhof werden die veralteten Wasserversorgungsanlagen erneuert. Mit den Arbeiten zur Neuverlegung der Entleerungs- und Fallleitungen im Bereich des Wasserhochbehälters wurde Ende des Monats Mai begonnen. Auch beim Hochbehälter ist Handlungsbedarf gegeben, nachdem dort bereits seit Jahren Mängel... [mehr]

Heilbronn

  • Trickdiebe Verdacht auf mindestens 18 Fälle

    Senioren ums Geld gebracht

    Im Verdacht, seit Februar dieses Jahres, in mindestens 18 Fällen zahlreiche Geschädigte um ihr Geld gebracht zu haben, stehen zwei Männer im Alter von 36 und 56 Jahren. Mehrere tausend Euro sollen die beiden bei ihren Trickdiebstählen mittels eines Geldwechseltricks erbeutet haben. Hauptsächlich in Baden-Württemberg und Bayern sprachen die mutmaßlichen Diebe... [mehr]

Kultur

  • Die "Gumbertusbibel" im Kontext ihrer Zeit Handschrift in einer Sonderausstellung des Germanischen Nationalmuseums zu sehen

    Bilderpracht der Romanik

    Farbenprächtig, goldglänzend und von überdimensionalem Format: Die um 1180/85 entstandene Gumbertusbibel aus dem gleichnamigen Stift in Ansbach gehört zu den eindrucksvollsten und bildreichsten Handschriften des Hochmittelalters. Erstmals seit 15 Jahren ist die kostbare Handschrift nun f in einer Sonderausstellung im Germanischen Nationalmuseum zu sehen. Knapp 40... [mehr]

  • Premiere "Das Ding" von Philipp Löhle in Heilbronn

    Liebe und Baumwolle

    Die Globalisierung als Stoff für eine rasante Komödie - geht das? Ja! Nämlich dann, wenn man die komplizierten Verflechtungen der Weltwirtschaft anhand eines ganz kleinen Dings verfolgt und sie mit zutiefst menschlichen Leidenschaften verwebt. Philipp Löhles "Das Ding" erzählt auf witzige und zugleich zutiefst philosophische Weise die Geschichte von einer... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jahreshauptversammlung Zweitgrößter Verein im Sportkreis Tauberbischofsheim wird auch die nächsten zwei Jahre von drei Damen an der Spitze geleitet

    Beim ETSV setzt man weiter auf "Frauenpower"

    Im Kölner Karneval regiert das sogenannte "Dreigestirn" nur für eine närrische Kampagne: Anders dagegen beim Eisenbahner Turn- und Sportverein (ETSV) Lauda, bei dem die dreiköpfige geballte Frauenpower mittlerweile bereits seit acht Jahren erfolgreich die Geschicke lenkt. Für weitere 24 Monate bestätigten nun rund 70 Mitglieder jeweils einstimmig die weibliche... [mehr]

  • ETSV Lauda Sportliche Rückschläge aber auch positive Entwicklungen in den zurückliegenden Monaten

    Berichte aus den neun Abteilungen

    Trotz einiger Rückschläge zeigten die Bilanzen deutlich mehr Licht als Schatten auf: Viel Platz räumte man in der Hauptversammlung des ETSV Lauda den insgesamt neun Abteilungen ein, für die meist der Leiter, teilweise auch der Stellvertreter jeweils mit einem umfassenden Resümee zum zurückliegenden Zeitraum aufwartete. Wie zum Auftakt Peter Spitznagel für die... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    4000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Unfalls am Mittwochmittag in Königshofen. Gegen 12.10 Uhr wollte eine 60 Jahre alte Peugeot-Fahrerin von der Badstraße kommend die Becksteiner Straße geradeaus überqueren. Dabei übersah sie einen von links kommenden 44-jährigen Pkw-Fahrer; es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Jahreshauptversammlung "Tierschutzverein Bad Mergentheim und Umgebung"

    Fundtiere - ein scheinbar sehr lästiges Problem

    An alle Bürger und Bürgerinnen mit einem "Herz für Tiere". Mit großem Interesse nehme ich als Mitglied im Tierschutzverein seit Jahren an der Hauptversammlung des "Tierschutzvereins Bad Mergentheim und Umgebung" teil. Es wurde wieder einmal ein Thema angesprochen, von dem ich dachte, es sei endlich vom Tisch. Es geht darum, dass die Kommunen jährlich einen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball

    Ein Niederländer für Friedrichshafen

    Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat den Niederländer Maarten van Garderen für die Außen-Annahmeposition verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt vom französischen Erstligisten Bouc Volley an den Bodensee und erhält dort einen Vertrag über ein Jahr. Das teilte der Pokalsieger und Vize-Meister am Donnerstag mit. "Er ist ein gereifter Spieler, der uns in... [mehr]

  • Schützenbezirk Hohenlohe 17. Seniorenschießen im Schützenhaus in Crailsheim-Altenmünster

    Mit hervorragenden Leistungen überzeugt

    Zum 17. Seniorenschießen hatte der Schützenbezirk Hohenlohe dieses Jahr ins Schützenhaus in Crailsheim-Altenmünster eingeladen. Und wieder waren erfreulich viele Schützen, teils mit Partner, der Einladung von Seniorenreferent Jürgen Hirth gefolgt, so dass das Domizil der Crailsheimer Sportschützen sehr gut besetzt war. Nicht nur darüber war der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Vierter Wettkampf in Sportpistolen-Kreisklasse

    Altheim baut die Führung weiter aus

    Mit konstanten Ergebnissen baute der SV Altheim am vierten Wettkampf der Kreisklasse KK-Sportpistole seine Führung auf 3104 Ringe aus. Auf den Plätzen zwei und drei folgend der SSV Roigheim I mit 3046 Ringen und der KKS Osterburken I mit 3041 Ringen. Bester Einzelschütze war dieses Mal mit 272 Ringen Christian Gramlich, KKS Osterburken. Gruppe A: SSV Seckach I -... [mehr]

  • Schießen

    Christoph Meixner zielte am besten

    Die SG Adelsheim dominiert weiterhin den Wettbewerb in der Kreisklasse, KK-Sportgewehr und baute ihre Führung auf 3138 Ringe aus. Mit 268 Ringen war Christoph Meixner, SV Schloßau, der beste Einzelschütze. Vierter Wettkampf: SG Adelsheim - SV Schloßau 773:791, SV Schweinberg II - KKS Osterburken II 752:637. - Einzel: Christoph Meixner, SV Schloßau 268, Patrick... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kaufmännische Schule Bad Mergentheim Austausch mit Polen wiederum ein voller Erfolg

    Einen Einblick in den polnischen Alltag erhalten

    Nach dem Partnerschaftsvertrag im Jahr 2008 ist auch die zwölfte internationale Jugendbegegnung zwischen der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim in Kooperation mit der Sportjugend und dem polnischen Partnerlandkreis Zabkowice Slaskie (Frankenstein) nützlich für alle Beteiligten verlaufen. Gefördert wurde die Maßnahme durch den Main-Tauber-Kreis sowie vom... [mehr]

Mosbach

  • Mosbach Große LED-Videoleinwand / Partystimmung

    Vier Wochen WM-Fieber im Elzpark

    Vier Wochen lang Public Viewing im Großen Elzpark in Mosbach. Der Aufbau vom Sparkassen WM-Park war pünktlich zum Eröffnungsspiel startklar. Es werden dort alle Spiele übertragen, die vor 24 Uhr stattfinden. Der Eintritt für alle Spiele ist frei. Eine begrenzte Anzahl an VIP-Tickets für die Deutschlandspiele stehen noch zur Verfügung. 10 000... [mehr]

Niederstetten

  • Putenmast Wolfsbuch Standortkritiker nutzten Fragestunde im Ortschaftsrat für umfassende Debatte / Ergebnis der nachgebesserten Geruchsprognose steht noch aus

    Rat lehnt Bauantrag vorsorglich ab

    Die Gegner des vorgesehenen Standorts der beiden in Wolfsbuch geplanten neuen Putenmastställe nutzten die öffentliche Ortschaftsratssitzung, um ihrem Anliegen nochmals deutlich Gehör zu verschaffen. Gut 30 Besucher - zum großen Teil laut eigener Aussage zwar erklärte Gegner des Standortes, keineswegs aber Gegner des Gesamtvorhabens - fanden sich im ehemaligen... [mehr]

  • Endausscheid Ein tierischer Vorlesewettbewerb in der Bücherei

    Von Olchis, Wanderratten und Schnüffelhunden

    Vergangene Woche war es wieder so weit, die Bücherei und die Grundschule hatten zum Endausscheid des Vorlesewettbewerbes 2014 ins Romschlössle eingeladen. 12 Mädchen und Jungen aus der 2. bis 4. Klasse traten gegeneinander an und viele Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Klassenlehrerinnen drückten den mutigen Vorlesern die Daumen. Im Vorfeld waren in... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 13. bis 14. Juni: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 13. bis 14. Juni: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Freitag 16 bis 18... [mehr]

Ravenstein

  • Bauarbeiten im Gewerbegebiet "Rot" laufen

    Die im Gewerbegebiet "Rot" ansässige Firma FS Formteile GmbH beabsichtigt ihren Produktionsbetrieb um eine weitere Fabrikhalle zu vergrößeren. Dazu ist die Erweiterung des Baugebietes durch die Stadt Ravenstein erforderlich. Die bestehende Straße mit Abwasser- und Wasserleitungen wird daher um rund 60 Meter verlängert. Weiterhin ist eine Fahrbahnbreite von sechs... [mehr]

  • Die Bauarbeiten in der Stifterstraße haben begonnen

    Seit einigen Monaten besteht in Oberwittstadt eine Großbaustelle. Nachdem im Ort die Arbeiten weitgehend abgeschlossen sind, verlagern sie sich nun in die Stifterstraße. Daher ist die Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Rosenberg für den Durchgangsverkehr gesperrt. Ziel der umfangreichen Arbeiten ist die Beseitigung des Oberflächenwassers. Vor wenigen Tagen... [mehr]

  • SpVgg Sindolsheim "Tage des Sports" zum Vereinsjubiläum

    Fußballfans kommen auf ihre Kosten

    Die SpVgg Sindolsheim veranstaltet anlässlich ihres 50-Jahr-Jubiläums ihre traditionellen "Tage des Sports" vom 20. bis 22. Juni auf dem Sportgelände. Das Fest beginnt am Freitag um 19 Uhr mit einem Gerümpelturnier für Jugendraummannschaften. Ab 21 Uhr findet eine Beach-Party mit DJ EaZy.K und DJ Marco Mora statt. Am Samstag ist um 13.30 Uhr Bieranstich. Das... [mehr]

  • Beim Merchinger Pfingstmarkt Hitze hatte ihre Auswirkungen auf den Festbetrieb / Feuerwehr stellte bei einer Schauübung ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis

    Gäste kamen vorwiegend erst abends

    Die Hitze am Pfingstwochenende hatte ihre Auswirkungen auch auf den 444. Merchinger Pfingstmarkt. So war die Zahl der Besucher des Traditionsfestes nicht so groß wie in den vergangenen Jahren. Der Festbetrieb fand aufgrund der hohen Temperaturen vor allem in den Abendstunden statt, da tagsüber nur wenige Besucher den Weg nach Merchingen fanden. Am Abend herrschte... [mehr]

Regionalsport

  • Leserbrief Zum "Gender Mainstreaming"

    Christlicher Glaube zieht sich zurück

    In der gegenwärtigen Zeit spielt sich ab, was zu erwarten ist, wenn sich christlicher Glaube vollends aus Europa zurückzieht. Das Phänomen, das sich schon seit einigen Jahren eingeschlichen hat, heißt "Gender-Theologie". Der Begriff Gender anstelle von Geschlecht, geht auf den neuseeländischen Psychologen John Money zurück. Aus gutem Grund ohne vorherige... [mehr]

  • Golf "Pro Golf Tour" gastiert in Glashofen-Neusaß

    Es geht um 30 000 Euro

    Zum zweiten Mal ist der Golf-Club Glashofen-Neusaß Gastgeber eines von sechs Pro-Golf-Tour-Events die in Deutschland ausgetragen werden und nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wird vom 14. bis 17. Juni ein noch größeres Teilnehmerfeld an den Start gehen. Den Auftakt bildet am Samstag, 14. Juni das "Ceevee Leather Open" Pro Am Turnier. Von Sonntag bis... [mehr]

  • Football Unicorns erwarten Franken Knights zum Nachbarschaftsduell in der GFL

    Gegner jederzeit für eine Überraschung gut

    Die EM-Pause in der GFL ist zu Ende und die Schwäbisch Hall Unicorns empfangen am morgigen Samstag um 17 Uhr im Haller Hagenbachstadion die Franken Knights. Nach der knappen Heimniederlage gegen Marburg wollen die TSG-Footballer ihrem Publikum einen Sieg zeigen. Erst vier Wochen ist es her, dass sich die Schwäbisch Hall Unicorns und die Franken Knights in... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Rentenreform kommt trotz aller Kritik" (FN 24. Mai)

    Herausforderung für Europa

    Der eklatanteste Verstoß gegen das Versicherungsprinzip ist nicht die Mütterrente oder die Rente nach 45 Jahren Beitragszeit. Es ist die bereits in der dunkelsten Zeit praktizierte Abschöpfung der Versicherungsgelder. Die Rechtsgrundlage dazu ist im nachhinein über das Grundgesetz geschaffen worden. Nach Artikel 120 Absatz 1 des Grundgesetzes trägt der Bund die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Unfall in Horkheim Störung in der Schleusenkammer

    Schiff beschädigt

    Ein deutsches Gütermotorschiff hat am Donnerstag die Schleuse bei Horkheim beschädigt. Das Schiff fuhr gegen 13.30 Uhr auf dem Neckar zu Berg in die wasserseitige Kammer der Schleuse Horkheim ein. Bei dem anschließenden Schleusenvorgang, kam es durch eine elektrische Störung zu Störungen. Das Schleusentor fuhr zu schnell und zu weit auf, so dass eine große... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kindergarten "Abenteuerland" Familie Hofmann spendete zahlreiche Spielgeräte

    Frohes Kinderlachen statt Blumenspenden

    Die kleine Lorena fasst Heinrich-Georg Hofmann an die Hand. "Du, komm mal mit", fordert sie den Firmenchef auf und zieht ihn zum bodenebenen Trampolin. Und schon zeigt sie ihm, wie toll sie auf dem Trampolin hüpfen kann. Pauline, Kai und die anderen Kinder des Kindergartens Abenteuerland machen es ihr sofort nach. Die Knirpse haben sichtlich Spaß. Und... [mehr]

  • Konzert Die Amigos kommen nach Tauberbischofsheim

    Im Herzen jung geblieben

    Die Beine hochlegen und den wohl verdienten Ruhestand genießen? Nichts für Karl-Heinz und Bernd Ulrich. Die beiden "Amigos" stecken voller Energie und lieben den direkten Kontakt zu ihren Fans. "Im Herzen jung" lautet deshalb der Titel ihrer nächsten großen Tournee, die die musikalischen Brüder wieder quer durch Deutschland führt. Am 25. September gastieren sie... [mehr]

  • Brandgefahr im Wald und auf Wiesen Offene Feuer bergen Risiken / Glimmende Zigaretten und Glasscherben werden zu Brandherden

    So wird der Grillabend kein Feuerinferno

    Nicht nur für die Menschen stellt die anhaltende Hitze eine Belastung dar - auch die Natur ist nun erhöhten Risiken ausgesetzt: hohe Temperaturen bei ausbleibenden Niederschlägen lassen die Gefahr von Waldbränden ansteigen. Allzu oft ließen sich solche Brände vermeiden. Wie, das wissen Michael Noe, Stadtkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim... [mehr]

  • SV Hochhausen Zweites Gerümpelturnier mit 16 Teams

    Stammheimer erfolgreich

    Das zweite Hochhäuser Gerümpelturnier fand am vergangenen Samstag bei optimalen Wetterbedingungen auf dem Sportplatz in Hochhausen statt. Insgesamt 16 Teams meldeten sich hierzu an. Rund 250 Spieler und Zuschauer besuchten das Sportgelände. In Gruppe A trafen beim Eröffnungsspiel der Gastgeber, die "HHN-Gang", sowie die "Scorpions" aus Tauberbischofsheim,... [mehr]

Walldürn

  • Bei der Wallfahrt Zukünftiger Erzbischof von Freiburg kommt am 15. Juni nach Walldürn

    Stephan Burger eröffnet die Wallfahrt

    Als vor einigen Tagen kurz nach 12 Uhr der Mesner Markus Weigand für 15 Minuten die Glocken der Wallfahrtsbasilika einschaltete, da musste sich etwas Besonderes ereignet haben. Und in der Tat: Die Neuigkeit aus Freiburg machte rasant die Runde, denn Papst Franziskus ernannte den 52 Jahre alten Domkapitular Stephan Burger zum neuen Erzbischof von Freiburg.Große... [mehr]

Weikersheim

  • Vier Blaskapellen Die Stadtkapelle Weikersheim, der Musikverein Obernzenn, die Bläsergruppe Obersteinbach und die Musikfreunde Unternbibert gaben Konzert

    Gemeinsam für einen Ohrenschmaus gesorgt

    Das Wetter hätte kaum besser sein können, als sich auf dem Weikersheimer Marktplatz gleich vier Blaskapellen zu einem gemeinsamen Konzert trafen. Die Stadtkapelle Weikersheim hatte den Musikverein Obernzenn, die Bläsergruppe Obersteinbach und die Musikfreunde Unternbibert zu diesem echten Ohrenschmaus geladen. Alle vier Kapellen stehen unter der Leitung von... [mehr]

  • Sportabzeichen Wettbewerb der Schulen in Württemberg

    Gesamtschule Weikersheim belegt den vierten Platz

    Der Württembergische Landessportbund (WLSB) hatte die 24 besten Schulen in Württemberg, die 2013 am Sportabzeichen-Wettbewerb teilgenommen haben, zur Preisverleihung ins "SpOrt Stuttgart" eingeladen. An 172 Schulen haben sich 13 835 Schüler im vergangenen Jahr ihr Abzeichen verdient.Zum zweiten Mal dabeiVom Sportkreis Mergentheim hat unter anderem die... [mehr]

  • Seniorenzentrum Taubertal Am 14. Juni

    Vortrag zur Pflege

    Zahlen, Daten und Fakten der Pflegeversicherung und "Warum ambulant nicht immer die bessere Lösung ist!" darum geht es in einem Vortrag im Seniorenzentrum Taubertal am Samstag, 14. Juni. Aus krankheitsbedingten Gründen musste der Vortrag auf den kommenden Samstag verlegt werden. Ab 14 Uhr wird der Direktor der Einrichtung interessantes Zahlenmaterial vorstellen und... [mehr]

Wertheim

  • Polizei und Staatsanwaltschaft 18- und 19-Jährige stehen unter Tatverdacht

    17 Einbrüche eingeräumt

    Bei einem Einbruch in die Otfried-Preußler-Schule in der Nacht auf vergangenen Donnerstag wurden zwei im Main-Tauber-Kreis wohnhafte Heranwachsende auf frischer Tat von Beamten des Polizeireviers Wertheim festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen konnten weitere Straftaten, insbesondere Einbrüche in Schulen, geklärt werden, die höchstwahrscheinlich von den beiden... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Strafverfahren gegen Betreiber der Wehranlage

    Bootsfahrer waren auf der Tauber in Lebensgefahr

    Ein Vater und sein siebenjähriger Sohn aus dem Kreis Miltenberg waren im August 2012 auf der Tauber und fuhren zum ersten Mal Canadier (Stechpaddel). In Bronnbach steuerten sie in die Wehrkammer, obwohl diese Niedrigstwasser aufwies und die meterhohen Wände freilagen. Die Beiden schafften es nicht, zu wenden. Am Ende der Kammer gerieten sie in eine... [mehr]

  • "Kleine Stadt im großen Krieg - Keiner bleibt verschont" Beeindruckende Ausstellung im Grafschaftsmuseum eröffnet

    Das Erlebte vor dem Vergessen bewahren

    Es hat schon so manche wichtige, spannende oder einfach auch nur "schöne" Ausstellung im Wertheimer Grafschaftsmuseum gegeben. Unter all denen nimmt die am späten Mittwochnachmittag eröffnete Präsentation "Kleine Stadt im großen Krieg" einen besonderen Rang ein. Ihr kommt das Verdienst zu, die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" in lokalen Bezug zu setzen.... [mehr]

  • Ausstellung Besucher können sich ihre eigene Meinung bilden

    Die Sinnlosigkeit von Kriegen

    Das Erste, was man sieht, ist ein Bild von Heinrich Zille. Es heißt "Eisernes Kreuz" und weist, so Museumsdirektor Dr. Jörg Paczkowski zur Eröffnung der Ausstellung "Kleine Stadt im großen Krieg - keiner bleibt verschont" Zille deutlich als Kriegsgegner aus - anders als anfänglich viele seiner Künstlerkollegen im Jahr 1914. Der Beginn des Ersten Weltkriegs habe... [mehr]

  • Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

    Hervorragende Ergebnisse erzielt

    Hervorragende Ergebnisse erreichten die Teilnehmer aus Wertheim und Freudenberg beim 51. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", der in den vergangenen Tagen in Braunschweig und Wolfenbüttel ausgetragen worden ist. In der Kategorie Klavier holten Frédéric Otterbach und Elias Hepp jeweils einen zweiten Preis und wurden mit 22 Punkten bedacht. Philip Brüne erzielte 19... [mehr]

  • Auf der Burg Bei landesweiter Aktion wird ein unterhaltsames und vielfältiges Rahmenprogramm für Besucher jeden Alters geboten

    Lehrreiches und Spaß beim Schlosserlebnistag

    Bereits zum vierten Mal findet am Sonntag, 15. Juni, der landesweite Schlosserlebnistag statt. Auch die Burg Wertheim beteiligt sich wieder mit verschiedenen Aktionen, die besonders Familien und Kinder ansprechen sollen. Mit einem attraktiven und vielfältigen Rahmenprogramm werden auf der Burg dabei Spaß, Unterhaltung und Lehrreiches für jede Altersgruppe... [mehr]

  • 800-Jahr-Feier Frauengemeinschaft hat das "Mondfelder Koch-, Back- und Haushaltsbuch" zusammengestellt

    Manches Rezept ist schon über 150 Jahre alt

    Über 100 Rezepte und viele Tipps für Hausfrauen und Hausmänner bietet das "Mondfelder Koch-, Back- und Haushaltsbuch", das die katholische Frauengemeinschaft (KFD) zur 800-Jahr-Feier der Ortschaft herausgibt. Zusammengestellt wurde es aus Beiträgen, die Bürgerinnen und Bürger für das Projekt zur Verfügung gestellt haben. "Als das Thema 800-Jahr-Feier aufkam,... [mehr]

Würzburg

  • Auflösung und Neubeginn Appell mit Standortbiwak in der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheim

    Veitshöchheim bleibt Divisionsstandort

    Die Bundeswehr steht inmitten großer Veränderungen, die die Neuausrichtung der Streitkräfte mit sich bringt. Was die Kommandoebene schon hinter sich hat, steht den Brigaden, Bataillonen und Kompanien größtenteils noch bevor. Dieser Tage stehen die Divisionen im Fokus. Vor einer Woche stellte der Inspekteur des Heeres die 10. Panzerdivision in Sigmaringen außer... [mehr]