Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 12. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Wildunfall nicht gemeldet

    Ermittlungen der Polizei laufen

    Ermittlungen hinsichtlich eines Verstoßes gegen das Landesjagdgesetz führen derzeit die Beamten des Polizeipostens Adelsheim. Am Mittwoch gegen 6 Uhr war von einem Verkehrsteilnehmer ein totes Reh auf der B 292 zwischen Schefflenz und Adelsheim gemeldet worden. Vor Ort fanden die Beamten kurz nach dem dortigen Waldparkplatz den Rehkadaver auf der Straße. Hinweise... [mehr]

  • Heimatverein Sennfeld tagte Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten / Beteiligung an der Kirchenrenovierung

    Gesellschaftliches Leben maßgeblich mitgestaltet

    Der Heimatverein, Dachverband der Sennfelder Vereine mit dem "Historischen Arbeitskreis", Leitung Reinhart Lochmann, hat in den beiden vergangenen Jahren das gesellschaftliche Leben in der Seckachtalgemeinde maßgeblich gestaltet, so lautete der einheitliche Tenor bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend. Vorsitzender Alfred Bischoff begrüßte eingangs die... [mehr]

  • Katholische Frauengemeinschaft Seckach tagte Als lebendige Gemeinschaft präsentiert / Frühstück mit MdB Horb geplant

    Mitgliederzahl bereitet Sorgen

    Als eine lebendige Gemeinschaft präsentiert sich die katholische Frauengemeinschaft St. Sebastian Seckach, deren Mitglieder, Vorstand und Gäste sich im örtlichen Pfarrheim zur Jahreshauptversammlung trafen. Zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen gehörten zum Programm des vergangenen Jahres und so galt ein Dank der Vorsitzenden Gabriele Greef allen, die sich... [mehr]

  • Deutsche Bahn

    Zusätzlicher Wagen nach Heilbronn

    Die Deutsche Bahn passt ab Sonntag, 15. Juni, mehrere ihrer Fahrpläne an. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, wird im Zuge dessen der Regionalexpress 19157 von Osterburken nach Heilbronn (Abfahrt 6.16 Uhr, Ankunft 7.12 Uhr) wegen der hohen Kundennachfrage um einen zusätzlichen Waggon auf insgesamt fünf Doppelstockwagen verstärkt.

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • 100 Jahre Wallfahrtsverein Bad Mergentheim

    100 Jahre Wallfahrtsverein Bad Mergentheim gibt es in diesem Jahr zu feiern. Die Jahreshauptversammlung findet am kommenden Dreifaltigkeitssonntag, 15. Juni, im katholischen Gemeindehaus statt. Um 14 Uhr soll zunächst mit einem Gottesdienst im Gemeindehaus, mitgestaltet von der Wallfahrtskapelle, das runde Jubiläum gewürdigt werden. Hierzu sind alle Interessierten... [mehr]

  • Fußballweltmeisterschaft in Brasilien Heute Abend geht's los / Kaum "Public Viewing" im größeren Stil bislang geplant und angemeldet / Kritik aus der Gastronomie

    Bürokratie und Kosten kontra Fanmeilen

    Heute Abend, um 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit, startet die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Vielerorten fiebern die Fans dem Ereignis entgegen und verabreden sich zum gemeinsamen Anfeuern vor den Bildschirmen. Seit dem Sommermärchen 2006 im eigenen Land ist auch das Public Viewing, das gemeinsame öffentliche Fußballschauen, weit verbreitet. Die FN hakten... [mehr]

  • Roto Unternehmen will auch 2014 wachsen / Positive Firmenkonjunktur dank eigener Stärken / 2013: Märkte runter - Umsatz rauf

    Die Märkte bleiben "schwierig und unberechenbar"

    Trotz "eher noch steigender Marktrisiken" will die Roto Frank AG auch 2014 auf Wachstumskurs bleiben. Bereits 2013 gelang dem Bauzulieferer nach Informationen des Vorstandes ein Umsatzanstieg auf knapp 658 Millionen Euro und damit auf ein neues "Allzeit-Hoch", während die für das Unternehmen relevanten Märkte wertmäßig durchschnittlich um acht bis zehn Prozent... [mehr]

  • Bad Mergentheim Das Kur- und Salonorchester Hungarica konzertiert am Samstag, 14. Juni, im Kurpark

    Ein musikalischer Blumengruß

    Die Kurverwaltung Bad Mergentheim ist Mitglied des Gartennetzwerks Deutschland, ein Arbeitskreis des Deutschen Heilbäderverbandes. Im Rahmen dieser Interessengemeinschaft "Park im Kurort" werden bundesweite Veranstaltungen durchgeführt. "Die Hauptaufgabe eines Gartens ist es, seinem Besucher die schönste und höchste Art des irdischen Vergnügens zu bereiten".... [mehr]

  • Im Kurpark Am 22. Juni

    Elfter Regionaler Bauernmarkt

    Unter dem Motto: "Fit mit Produkten aus der Region - Genießen und Erleben" erwartet die Besucher des Regionalen Bauernmarktes bunte Unterhaltung, Informationen und eine große Vielfalt an Waren. Am Sonntag, 22. Juni, findet von 10.30 bis 18 Uhr im Kurpark ein buntes Markttreiben statt. Bäuerliche Familienbetriebe und bäuerliche Vermarktungsgemeinschaften bieten... [mehr]

  • Schwimmbad-Förderverein 15 Tonnen Sand angeliefert / Frisch gestrichen und anderes mehr

    Verschönerungsarbeiten im Wachbacher Freibad

    Rechtzeitig zu Saisoneröffnung wurden die diesjährigen Reinigungs- und Verschönerungsarbeiten im Freibad Wachbach durch einige Mitglieder des Fördervereins abgeschlossen. So wurden im Herbst die Hecken und Bäume geschnitten, damit die Badegäste genügend Sonne tanken können. Im Frühjahr wurde die Aussenanlage gereinigt, die Spielgeräte und das Piratenschiff... [mehr]

  • Bogenschießen SV Edelfingen bei Bezirksmeisterschaften

    Wolfgang Ulshöfer verteidigte den Titel

    Die Bezirksmeisterschaft im Bogenschießen wurde auf dem Sportgelände der Bogenabteilung Ohrnberg ausgetragen. Vom SV Edelfingen gingen elf Schützen an den Start. Walter Frank hatte Pech. Vermutlich aufgrund einer Materialermüdung zerbrach sein Bogen im letzten Durchgang. Die letzten vier Pfeile schoss er mit dem Bogen seines Vereinskollegen Steffen Hess und... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Materielle Spenden übergeben

    Zwei Getriebe für den Unterricht

    Die Ausbildungsbetriebe BMW Rhein in Lauda-Königshofen und Premium Car Center Bad Mergentheim übergaben kürzlich eine Getriebespende an die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim.Gute ZusammenarbeitZur erfolgreichen Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker gehört ein stetes Miteinander der dualen Partner - Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Die Gewerbliche Schule Bad... [mehr]

Blaulicht

  • Polizei und Staatsanwalt Vorfall am "Solymar"

    Kripo sucht Brandstifter

    Eine gemeinsame Presseerklärung gaben gestern die Polizei Heilbronn und die Staatsanwaltschaft Ellwangen heraus. Darin heißt es: Mit der Aufklärung eines Brandstiftungsdeliktes sind derzeit die Beamten des Kriminalkommissariats Tauberbischofsheim befasst. In der Zeit von Freitag, 6. Juni, 20.15 Uhr, bis Samstag, 7. Juni, 7 Uhr, wurde im Bad Mergentheimer... [mehr]

  • Parkplatzrempler

    Beim Wenden auf einem Parkplatz in der Mergentheimer Herrenwiesenstraße streifte am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr der Fiat eines 35-Jährigen einen geparkten Audi. Die Sachschäden an beiden Fahrzeugen liegen bei rund 2500 Euro.

  • Unachtsam herausgefahren

    Eine 32-jährige Nissan-Fahrerin fuhr am Dienstagmittag gegen 14 Uhr vermutlich unachtsam aus einer Parklücke in der Löffelstelzer Straße heraus. Dabei streifte sie einen gerade vorbeifahrenden Lkw. Während an diesem kein Schaden entstand, beläuft sich der an ihrem Pkw auf geschätzt 2500 Euro.

  • Vandalismus im Kurpark

    Noch ist nicht bekannt, in welcher Höhe ein bislang unbekannter Vandale im Kurpark in der Mergentheimer Lothar-Daiker-Straße Sachschaden verursachte. In der Zeit zwischen Freitagnachmittag, 16 Uhr, und Samstagabend, 20 Uhr, wurde unter anderem eine Eisenkugel samt Metallseil von einem Kugelstoßpendel abmontiert. Damit zerstörte der Unbekannte dann einen in... [mehr]

Buchen

  • Im Hotel "Prinz Carl"

    Diskussion über Bürgerwindpark

    Der Verein "S.U.N." veranstaltet ein Gespräch zum Thema "Windkraft für die Region und für das Klima - der Bürgerwindpark 'Großer Wald'". Es findet am Mittwoch, 25. Juni, ab 19 Uhr im "Prinz Carl" statt. Uwe Steiff und Bernd Brunner, beide Geschäftsführer des Windparks, referieren. Mit dem "Großen Wald" haben sie den fünften Bürgerwindpark im... [mehr]

  • Vor 40 Jahren Geburtstag Hettingens wurde damals mit einwöchigem Fest begangen / Programm lockte tausende Gäste an

    Eine Veranstaltung der Superlative

    Die namentliche Ersterwähnung Hettingens 774 im "Lorscher Codex", jenem Urkundenbuch der großen Reichsabtei Lorsch an der Bergstraße, nahm man zum Anlass, als man 1974 den 1200 Wiederkehr und damit den Geburtstag der Gemeinde Hettingen feierte. In einem großangelegten, über zehn Tage dauernden Fest ging das wohl vom großen Gemeinsinn der Einwohner geprägten... [mehr]

  • Buchener Aktivnacht Zahlreiche Künstler aus der Region zeigen ihre Werke am 11. Juli / Lange Einkaufsnacht mit buntem Programm

    Innenstadt wird zur Ausstellungsfläche

    Schreibkunst, Schmuck, Bildhauerei: Das alles und noch viel mehr gibt es in den Geschäften der Buchener Innenstadt am Abend des 11. Juli zu sehen. Da findet die Buchener Aktivnacht der Aktivgemeinschaft statt. Ein Schmankerl in diesem Jahr: Neben dem bekannten Programm werden elf Künstler aus der Region ihre Werke in den Fachgeschäften zeigen und für einen... [mehr]

  • Geldbeutel entwendet

    Langfinger trieb sein Unwesen

    Ein Langfinger war unterwegs: Am Dienstag trieb der Dieb zwischen 11.30 und 12 Uhr in einem Supermarkt in der Buchener F.-X.-Schmerbeck-Straße sein Unwesen. Eine 54-jährige Kundin hatte ihre Badetasche samt Inhalt in einem Einkaufswagen abgelegt. In einem unbeobachteten Moment griff der Dieb in die Tasche und entwendete den Geldbeutel samt Inhalt. Neben... [mehr]

Fussball

  • FussballC-Junioren-Kreisklasse A TBBSG Külsheim/H./St./Uis. II - SG Nassig/Sonderr. II 0:3* * Sportgerichtsurteil Abschlusstabelle 1 SV Nassig II 16 12 3 1 113:25 39 2 SG Dittwar/Heckf./Oberl. 16 10 3 3 93:47 33 3 SG Brehmbachtal 16 10 1 5 75:31 31 4 SG Gerchsheim/Schönfeld II 16 9 2 5 111:69 29 5 SG Eichel/Kreuzwerth. II 16 6 2 8 42:84 20 6 TSV Tauberbischofsheim... [mehr]

Fußball

  • Fußball Rolf Karcher Verbandsobmann der BFV-Schiedsrichter

    Das Hauptziel heißt: Nachwuchs gewinnen

    Rolf Karcher aus Karlsruhe hat das Amt des Verbands-Schiedsrichterobmanns im Badischen Fußballverband übernommen. Den Schwerpunkt seiner Arbeit wird der ehemalige aktive Schiedsrichter auf die Themen Schiedsrichtergewinnung, -bindung und -förderung legen. Der 46-jährige Karlsruher übernimmt das Amt von Jürgen Groh, der es auf eigenen Wunsch aus gesundheitlichen... [mehr]

  • Fußball Oberliga erneut mit 18 Mannschaften

    SSV Ulm gehört wieder zum Feld

    Am vergangenen Montag lief die Bewerbungsfrist für die Fußball-Amateuroberliga der Saison 2014/15 aus. Zugelassen wurden insgesamt 18 Mannschaften, die am 9./10. August die Punktejagd eröffnen werden. Nicht mehr dabei sind die beiden Regionalliga-Aufsteiger FCA Walldorf und FC Nöttingen sowie die vier Absteiger 1.FC Heidenheim II (freiwilliger Rückzug und... [mehr]

Hardheim

  • Am 29. Juli

    Amtseinführung von Volker Rohm

    Die öffentliche Verabschiedung von Bürgermeister Heribert Fouquet sowie die Amtseinführung von Volker Rohm finden am Dienstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr in der Erftalhalle statt. Die Bevölkerung ist hierzu willkommen.

  • Vom 16. bis 19. Juni Training für Jugendhandballer / Dominik Klein kommt

    Handballcamp mit Weltmeister

    Große Vorfreude herrscht bei rund 35 Jugendhandballern des Handballkreises Buchen/Tauberbischofsheim: Vom 16. bis 19. Juni findet in Zusammenarbeit mit dem TV Hardheim und Trainern des Bundesligisten THW Kiel ein viertägiges Trainingscamp statt. Hierbei werden die 13- bis 17-jährigen Jugendlichen von lizenzierten, speziell ausgebildeten Trainern gefördert.... [mehr]

  • Am 13. Juni

    Hardheim im Landesfernsehen

    L-TV Landesfernsehen war in den vergangenen Wochen zu Gast in Hardheim und drehte Beiträge für die Sendereihe "Städte und Gemeinden". Das Stadtportrait mit allerhand Wissenswertem rund um die Gemeinde ist am Freitag, 13. Juni, ab 19 Uhr im L-TV Programm. zu sehen. Die Sendung kann auch ab dem 13. Juni mindestens ein Jahr lang im Internet nachgesehen werden unter... [mehr]

  • Sportfischerverein Erftal Hardheim Feier des 40-jährigen Bestehens am 5. Juli / Blick in die Vereinschronik / Bau und Pflege des Bücholdwiesensees bedeutende Aufgabe

    Hege des Fischbestands wichtiges Ziel

    Mehrere Gründe waren im Jahr 1974 Anlass für die Gründung des Sportfischervereins Erftal, der somit 2014 40 Jahre alt wird. Dies ist am Samstag, 5. Juli, Anlass zu einer kleinen Jubiläumsveranstaltung. In dieser wird auch deutlich werden, was einer der jüngsten im Hardheimer Vereinsleben bestens integrierten und von Gemeinde und Bevölkerung anerkannten Vereine... [mehr]

  • Erste Sitzung nach den Wahlen Lars Ederer 15 Jahre an der Spitze

    Manfred Böhrer neuer SPD-Fraktionsvorsitzender

    Zur ersten Fraktionssitzung nach den Kommunalwahlen traf sich vor kurzem die SPD-Bürgerliste. Fraktionsvorsitzender Lars Ederer lobt seine Mitstreiter für einen "guten und engagierten Wahlkampf". Die Radtour mit Bundestagsabgeordneter Dr. Dorothee Schlegel sei der Höhepunkt der Aktivitäten im Wahlkampf gewesen. Ederers Dank galt dem scheidenden Gemeinderat Dr.... [mehr]

  • "Kaiserin Josephine" Mainfranken Theater gastiert in Hardheim

    Operettenabend mit Kálmán-Melodien

    Das Mainfranken Theater Würzburg gastiert am Montag, 14. Juli, um 19.30 Uhr in der Erftalhalle in Hardheim im Rahmen der Reihe "Oper am Klavier" mit der Operette "Kaiserin Josephine" von Emmerich Kálmán vor (Text von Paul Knepler und Géza Herczeg). Das Mainfranken Theater möchte damit gleich an ein doppeltes Jubiläum erinnern: an den 250. Geburtstag (2013) und... [mehr]

  • OWK-Familienwandertreff

    Pfingstzeltlager an der Jagst

    Beim Pfingstzeltlager der Deutschen Wanderjugend im Odenwaldklub nahmen Familien des OWK-Familienwandertreffs Hardheim teil. Gemeinsam mit der Dieburger Gruppe wurde ein Gemeinschaftszelt aufgeschlagen. Mit den anderen Gruppen aus Groß-Umstadt, Reichelsheim, Höchst und Eppertshausen waren es rund 200 Teilnehmer. Das gemeinsame Programm mit Projektgruppen... [mehr]

  • Vom 20. bis 22. Juni

    Sportfest in Bretzingen

    Der SV "Fortuna" Bretzingen veranstaltet von Freitag, 20. 6., bis Sonntag, 22. Juni sein Sportfest. Das Programm: Freitag, 20. Juni: 19 bis 23 Uhr Gerümpelturnier. Samstag, 21. Juni: 11 bis 15 Uhr Damenfussballturnier; 15.30 Uhr D-Jugend SG Erftal - FC Külsheim; 17 Uhr AH Höpfingen - AH Heppdiel; 18 Uhr AH Erfeld - AH Wettersdorf/Glashofen; ab 20 Uhr WM-Spiel... [mehr]

Külsheim

  • Im Schlossinnenhof Hohenloher MundArt-Band "Annâweech" gibt Konzert

    Lieaderlich ganz schön iwwerzwerch

    "Lieaderlich, iwwerzwerch un' meh . . .": Unter diesem Motto präsentiert "Annâweech", die MundArt-Band aus Hohenlohe, sich am Mittwoch, 16. Juli, ab 20 Uhr beim "Open-Air-Konzert" im Innenhof des Schlosses in Külsheim.Fröhlich und ironischDie fünf Musiker aus dem Kochertal bieten den Besuchern dabei Hohenloher Lebensgefühl, ausgedrückt in launigen,... [mehr]

Kultur

  • Satie-Abend Abschluss bei "redblue meets Klassik"

    Meister des skurrilen Humors

    Das Abschlusskonzert der 7. Reihe "redblue meets Klassik" findet am 14. Juni, ab 20 Uhr im Forum des Veranstaltungscenters redblue statt. Gäste des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn sind an diesem eigens für die Reihe inszenierten Abend die Sopranistin Rebekka Reister, der Pianist Lars Jönsson und der Schauspieler Till Schmidt. Sport und Musik könnten... [mehr]

  • Auszüge aus "Gustaf Adolf och Ebba Brahe" von Abb´e Vogler In der Reihe "Oper am Klavier" präsentiert das Mainfranken Theater Spezialitäten und Raritäten

    Musikalische Märchenstunde für Erwachsene

    Er zählte zu den umstrittenen Komponisten seiner Zeit: Während die einen Georg Joseph Vogler rühmten, beschrieb kein Geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart den Sohn eines Würzburger Geigenbauers als einen "Mensch, der sich viel einbildet, aber nichts kann." Wie dem auch sei, die schlechteste Presse ist keine Presse: Während Vogler - musikalisch anzusiedeln... [mehr]

  • Aufführung nach "Dogma"-Film Bühnenfassung des Films "Festen" unter dem Titel "Das Fest - Jede Familie hat ein Geheimnis" am Staatstheater Stuttgart inszeniert

    Vom ambitionierten Film zum Klamauk

    Wieder einmal zeigt das Staatsschauspiel Stuttgart kein originäres Theaterstück, sondern eines das ursprünglich ein Film war. Man könnte meinen, es gäbe nicht genügend Stoffe, die ursprünglich für die Bühne konzipiert sind! 1995 unterzeichneten dänische Filmregisseure ein Manifest, das sie noch im selben Jahr, anlässlich des 100. Geburtstags des Films, im... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • FabrikGalerie Susanne Wolfsgruber aus Ansbach stellt noch bis Ende Juli in der Lauda FabrikGalerie aus

    Faszinierende Farbspiele empfangen den Betrachter

    Es gibt eine neue Ausstellung in der Reihe Art after work "Kunst nach Feierabend"; die FabrikGalerie der Firma Lauda zeigt hier Werke von Susanne Wolfsgruber aus Ansbach. Faszinierende Farbspiele empfangen den Besucher bereits im Entree und setzen sich konsequent im lichtdurchfluteten Treppenhaus fort. Vom tiefen Blau über lebendige Grün- und Brauntöne, vom... [mehr]

  • Kommunales Grundbuchamt Lauda-Königshofen aufgehoben Stadtverwaltung bietet Stelle zur Einsichtnahme in elektronische Grundbücher an

    Grundbücher nun in digitaler Form einsehbar

    Vergangene Woche endete die Ära "Grundbuchamt" bei der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen: zum 2. Juni wurde das kommunale Grundbuchamt im Zuge der Neuordnung des Grundbuchwesens rechtlich aufgehoben. Kurz darauf transportierten Mitarbeiter einer Spedition mit Akten bestückte Paletten ins Grundbuchzentralarchiv nach Kornwestheim ab. Seit Mitte April waren die... [mehr]

  • Kommunalwahlanalyse "Wir haben gute Ergebnisse für die jungen Kandidaten erzielt"

    Junge Union sieht Impulse für die Zukunft

    "Wir können rückblickend mit unserer JU-Kampagne zur Kommunalwahl zufrieden sein!", konstatierte der Stadtverbandsvorsitzende Dominik Martin im Rahmen einer Vorstandssitzung des JU-Stadtverbands nach der Kommunalwahl die Ergebnisse. Zwar konnte man nicht überall einen Sitz erlangen, jedoch könne man mit den einzelnen Stimmergebnissen der jungen Kandidaten, die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Triathlon Quartett des TV Bad Mergentheim in Schifferstadt erfolgreich am Start

    Zweimal auf dem Treppchen

    Vier Igersheimer der Radsportabteilung des TV Bad Mergentheim maßen sich in Schifferstadt auf der Sprintdistanz mit 240 Startern: 400 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 4,5 Kilometer Laufen. Die Startgruppen waren nach Jahrgängen geordnet, so dass sich Trainer Rainer Tietz (63) im Hallenbad als Erster anschickte, die 16 Bahnen zurückzulegen. Als schwacher... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • VBE-Kreisverband Dr. Heinz Klippert referierte über individuelle Förderung

    Kooperatives Lernen ist kein Selbstläufer

    "Individuell fördern, aber wie?" war das Thema einer Veranstaltung des VBE-Kreisverbandes (Verband Bildung und Erziehung), der mit Unterstützung der aim, (Akademie für Innovative Bildung und Management) stattgefunden hat. Der Vortrag fand in der großen Aula des Schulzentrums Ost in Schwäbisch Hall statt, die fast bis auf den letzten Platz besetzt war. Der... [mehr]

  • Frühstück auf dem Bauernhof Zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe beteiligen sich wieder

    Lokale Speisen und Getränke genießen

    Mehrere landwirtschaftliche Betriebe im Main-Tauber-Kreis laden auch in diesem Jahr wieder zum "Frühstück auf dem Bauernhof" ein. Unter dem Motto "Kommen, genießen und glücklich sein - ein Sonntagmorgen auf dem Bauernhof" werden lokale Speisen und Getränke serviert. Beim individuellen Rahmenprogramm erhalten große und kleine Besucher außerdem Einblick in das... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Bad Mergentheim und Burg Gamburg "Indianer im Schloss" und "Expedition Burggraben" heißt es am 15. Juni

    Schlosserlebnistag für Familien

    Baden-württembergweit findet am Sonntag, 15. Juni, wieder der Schlosserlebnistag für Familien statt. Schlösser und Burgen - auch im Norden Baden-Württembergs - öffnen ihre Tore, um mit familienfreundlichen Angeboten Besucher von klein bis groß zu unterhalten und zu informieren. Der Schlosserlebnistag auf Burg Gamburg wartet mit einer "Expedition Burggraben"... [mehr]

Mosbach

  • Theater in Mudau

    "Sommerfrische" auf Rathausplatz

    Carlo Goldonis "Trilogie der Sommerfrische" wird am Freitag, 20. Juni, um 20.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Mudau gezeigt. In dem Stück können sich der verschuldete Leonardo und seine Schwester Vittoria keinen Urlaub leisten. Um ihr gesellschaftliches Ansehen nicht zu verlieren, stürzen sie sich in Unkosten... Carlo Goldonis Komödien sind zeitlose Klassiker, die... [mehr]

  • Ehrenamt MdB Dorothee Schlegel zeichnete "Internetlotsen" aus

    "Wir decken alles ab"

    "Internetlotsen sollte es in jeder Gemeinde geben", sagt die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel zu der gleichnamigen Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Senioren sowie Menschen mit Behinderungen den Zugang zum Internet zu erleichtern. Als Ansprechpartner der "Internetlotsen" fungieren Harald Wagner (Mosbach) und Kurt-Rainer Maier (Billigheim).... [mehr]

  • 3000 Euro für den "Sommer"

    Dieser Tage besuchte der Geschäftsführer der Toto-Lotto Bezirksdirektion Franken, Christoph Grüber, das Mosbacher Rathaus, um mit Oberbürgermeister Michael Jann die Unterstützung des Mosbacher Sommers zu vereinbaren. Grüber brachte auch gleich einen Scheck über 3000 Euro mit, den Jann sowie Bürgermeister Michael Keilbach und die Kulturamtsleiterin Christine... [mehr]

  • AOK-Radsonntag Zehntausende Besucher erwartet / "Natürlich Mobil-Fest" ab 11 Uhr

    Freie Fahrt für Radler

    Der Aktionstag "Natürlich mobil - AOK-Radsonntag" macht es am 15. Juni möglich, die herrliche Neckartalstrecke ohne störenden Verkehr entlang fahren und autofrei vielfältige Aktionen genießen. Die B 27 wird zwischen Mosbach und Heilbronn, von 8 bis 18 Uhr, auf 34 Kilometern für den motorisieren Verkehr komplett gesperrt. Veranstalter sind der... [mehr]

  • "Mosbacher Sommer"

    Für jeden etwas dabei

    Er steht wieder vor der Tür, der Mosbacher Sommer. Große musikalische Vielfalt sowie Tanzstimmung halten während der Sommermonate Einzug in Mosbach. Mit Burr & Klaiber wird das musikalische Programm des Mosbacher Sommers am 11. Juli eröffnet. Der furiose Geiger Winfried Butt verblüffen mit ihrer Performance von Blues, Rock und Samba. Das Konzert der mehrfach... [mehr]

  • 21. Deutscher Mühlentag Erste Erwähnung bereits 1271 beim Verkauf der Wildenburg / Neues Wasserrad und 22 Meter lange Wasserkandel eingebaut

    Riesenmühle "klappert" wieder im Ünglertsgrund

    Endlich klappert sie wieder so richtig, die Riesenmühle im Ünglertsgrund. Darauf hatte man geduldig einige Jahrzehnte gewartet, in denen von außen nur noch der Stutzen der Antriebswelle zu sehen war. 1629 ist nur eine von vielen Jahreszahlen auf Grundsteinen, die man in der Scharmann'schen Riesenmühle finden kann. Erwähnt wurden die Mühlen in diesem idyllischen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald Jubiliare geehrt / Ehrenurkunden der IHK überreicht

    Dank für langjährige Treue ausgespochen

    Drei Jubilare ehrte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Neckartal-Odenwald, Gerhard Stock, Anfang Juni für langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Er sprach den Jubilaren in einer Feierstunde seinen Dank für treue Mitarbeit bei der Sparkasse aus und überreichte die Ehrenurkunden der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar. Karl Beck kam im Oktober... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Bildungszentrum Niederstetten Kolping-Bildungswerk in der Schulsozialarbeit aktiv

    Bei Bewältigung von Problemen hilfreich

    Mit dem nun vorliegenden Jahresbericht bilanziert das Kolping-Bildungswerk Tauberbischofsheim nun über die Schulsozialarbeit, welche am Bildungszentrum Niederstetten (BZN), das mit Grund-, Werkreal- und Realschule gleich drei Schularten unter einem Dach vereint, durchgeführt wird. Mit dem Schuljahr 2012/2013 wurde die Schulsozialarbeit durch Sozialpädagogin... [mehr]

  • Craintal Spitzbubenverein und Dorfgemeinschaft veranstalten vom 27. bis 29. Juni ein großes Lindenplatzfest

    Die legendären "Seechwercher" greifen nochmal zu den Instrumenten

    Der Spitzbubenverein und die Dorfgemeinschaft Craintal veranstalten von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Juni, ein großes Lindenplatzfest in Craintal. Seit gut einem halben Jahr laufen inzwischen die Festvorbereitungen. Am Freitag, 27. Juni, findet um 20 Uhr der Bieranstich statt, der vom Vorstand des Spitzbubenvereins und dem neuen Ortsvorsteher durchgeführt wird.... [mehr]

  • Creglingen Japanische Studenten zu Besuch

    Interesse an ländlichem Raum

    Auf den Spuren grüner Technologien kommen japanische Agrar-Studenten mit ihren Professoren auch in das Creglinger Gemeindegebiet. Biogasanlage mit Nahwärmenetz, modernste Kuhställe, Schilfkläranlagen, Oberländer Dorfladen in Finsterlohr, das sind nur einige Besuchsobjekte, die in wechselnden Kombinationen immer wieder besucht werden. Das Feuerwehrmuseum Schloss... [mehr]

  • Kindergarten stellt sich vor

    Die Erzieherinnen, Kinder und Eltern des städtischen Kindergartens Neubronn veranstalten am Samstag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Alle Interessierten können den Kindergarten besichtigen. Die kleinen Besucher können bei Kinderschminken, verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten den Kindergarten entdecken. Die Erwachsenen haben die... [mehr]

Ravenstein

  • Aus dem Polizeibericht

    Pkw übersehen

    Weil sie einen entgegenkommenden Pkw übersehen hatte, kam es am Dienstag gegen 6.45 Uhr in der Krautheimer Götzstraße zu einem Unfall. Eine 37 Jahre alte Ford-Fahrerin wollte nach links in die Bergstraße abbiegen und beachtete dabei nicht den Vorrang eines entgegenkommenden 39-jährigen Opel-Fahrers. Die Frau erlitt nach Angaben der Polizei durch die Kollision... [mehr]

  • Getrag Das Unternehmen liefert für die dritte Generation des "Mini" zwei neue Handschaltgetriebe

    Produktion komplett in Rosenberg

    Für die dritte Generation des Mini liefert Getrag zwei neue Handschaltgetriebe. Sie sind auf die neue BMW-Motorengeneration ausgelegt, die sich unter anderem durch ein höheres Drehmoment und geringeren Verbrauch auszeichnet. Diesen gestiegenen Anforderungen mussten auch die Getriebe gerecht werden. Getrag hat daher auf Grundlage der bisher eingesetzten Handschalter... [mehr]

Regionalsport

  • ebm-Marathon Zum 19. Mal steigt die Großveranstaltung in Niedernhall

    Die Strecke ist anspruchsvoll

    Der ebm-papst Marathon geht in die 19. Runde. Der Startschuss am Sportgelände in Niedernhall fällt in diesem Jahr am 13. und 14. September. Samstags gehen die Nordic Walker auf die sieben oder zwölf Kilometer langen Strecken. Am Sonntag starten dann Läufer, Inline-Skater und Handbiker im Kochertal. Viel zu ändern gab es für das Organisationsteam vom... [mehr]

  • Leichtathletik Athleten der LG Hohenlohe /1. FC Igersheim bei den Landesmeisterschaften erfolgreich

    Jessica Kraft Württembergs beste Werferin

    Die LG Hohenlohe/1. FC Igersheim war mit einigen Athleten bei den baden-württembergischen Meisterschaften der U18 in Langensteinbach. Jessica Kraft wurde Württembergische Vizemeisterin beim Hammerwurf. Patrizia Lehr lieferte eine neuen Bestleistungen über die Hürden. Die besten Leichtathleten der Altersklassen U18 und U23 ermittelten im Stadion des SV... [mehr]

  • Beachvolleyball A-Mixed und C-Herren-Turnier in Höpfingen

    Leckerbissen für die Sportfans

    Die drei Landesverbände Nordbaden, Südbaden und Württemberg richten wieder eine gemeinsame Beachserie 2014 aus, bei der in ganz Baden-Württemberg von Mai bis August um Ranglistenpunkte der Landes- und des Deutschen Volleyball-Verbandes gekämpft wird. In diesem Jahr wird die Volleyballabteilung des TSV Höpfingen wieder zwei Turniere als Ausrichter dieser... [mehr]

  • Schießen Neue Rekorde der badischen Sportschützen

    Limbacher Klaus Bickel auf Rang zwei

    Inmitten ihrer Titelwettkämpfe um die neuen Landesmeister 2014 der Mannschafts- und Einzelwertung stehen derzeit die badischen Sportschützen. Dabei schlugen wieder beachtenswerte Leistungen zu Buche, von denen einige in neue Landesrekordmarken und -einstellungen mündeten. In der Disziplin Kleinkaliber 100 Meter Auflage-Seniorenklasse A wurde Helmut Harbauer, SG... [mehr]

Szene

  • Posthalle US-amerikanische Punkband "Radkey" kommt

    Nach "U&D" weiter feiern

    Wenn nach dem Umsonst-und-draußen-Festival in Würzburg auf der U- und D-Bühne die Lichter ausgehen, die Musikfans aber immer noch nicht genug haben, dann sollten sie einen Abstecher in die Würburger Posthalle unternehmen: Dort sind am Donnerstag, 19. Juni die US-Amerikaner von Radkey zu hören, eine exzellente neue Punkband aus St. Joseph im US-Bundesstaat... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bürgerstiftung Koldtschmitdt-Preis an Verena Spang verliehen

    Bestes Abitur honoriert

    Gute Leistungen zahlen sich aus: Verena Spang hat am Matthias-Grünewald-Gymnasium das beste Abitur nach Punkten mit der Traumnote 1,0 abgelegt. Dafür wurde sie jetzt im Rathaus mit dem Koldschmidt-Preis ausgezeichnet. Bürgermeister Wolfgang Vockel, Vorsitzender des Vorstands der Bürgerstiftung, überreichte der Abiturientin einen Scheck über 2000 Euro, der in... [mehr]

  • Königheimer Weinkarussell Premiere wird am Samstag, 14. Juni, um 19 Uhr im Pfarrsaal gefeiert

    In lockerer Runde dreht sich alles um den Wein

    Die Königheimer Weinvermarkter gehen im Vorfeld des Weinblütenfestes vom 27. bis 29 Juni neue Wege. Traditionell fand 14 Tage vor dem großen Fest immer eine Weinprobe statt. In diesem Jahr wird jedoch das Königheimer Weinkarussell am Samstag, 14. Juni, um 19 Uhr im Pfarrsaal die Festivitäten eröffnen. In lockerer Runde wollen die Weinexperten den Besuchern die... [mehr]

  • Tauberbrücke Diselhausen Die Vorbereitungen für die Sanierung sind angelaufen

    Pfeiler werden mit Damm trockengelegt

    Die Vorarbeiten für die Brückensanierung in Distelhausen haben am Dienstag begonnen. Beiderseits der Brücke werden zurzeit Dämme errichtet, um die Brückenpfeiler für die Sanierungsarbeiten trocken zu legen. Bis Dienstagabend war der erste Damm bereits fertig gestellt und am Mittwochmorgen begannen die Arbeiten an der Seite am Sportplatz in Distelhausen. Am... [mehr]

  • Fußball-WM TSV-Sportheim wird am morgen zum "CAMPo FANtastico"

    Stadionatmosphäre garantiert

    Der Countdown läuft, am Donnerstag geht sie los, die WM 2014 am Zuckerhut. Die Fußballfans fiebern dem Fußballereignis des Jahres entgegen und die TSV Fußballabteilung macht vom 12. Juni bis zum 13. Juli das Sportheim und die Terrasse zum "Campo Fantastico". Alle Freunde des Public Viewing dürfen sich darauf freuen, wie bei den vergangenen Großereignissen beim... [mehr]

  • Badische Landesbühne Freilichtaufführungen am 16. Juní / Zu sehen sind "Till Eulenspiegel" und "Trilogie der Sommerfrische"

    Viel Spaß für Kinder und eine turbulente Komödie

    Mit den Freilichtaufführungen am Montag, 16. Juni, auf dem Schlossplatz startet die Badische Landesbühne auch in Tauberbischofsheim in die Freilichtsaison. Gezeigt wird für alle ab sechs Jahren um 17 Uhr "Till Eulenspiegel" sowie abends um 20.30 Uhr Carlo Goldonis Komödie "Trilogie der Sommerfrische". Im italienischen Livorno sind die Vorbereitungen für den... [mehr]

  • Wildunfall

    Sachschaden in Höhe von 1000 Euro entstand an einem Pkw bei einem Wildunfall am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr zwischen Großrinderfeld und Wenkheim. Das Reh, das dem 32 Jahre alten Fahrzeuglenker in die Fahrbahn sprang, wurde dabei getötet.

Walldürn

  • Heidelberg Historic Alte Fahrzeuge sind am 12. Juli in Walldürn und einigen Ortsteilen zu sehen / Durchfahrtskontrolle am Hotel "Riesen"

    220 Oldtimer bilden die Starparade

    Eine Starparade aus 220 Oldtimern ist im Juli in der Region unterwegs und besucht auch Walldürn. Die Rallye Heidelberg Historic mit Start und Ziel am Auto- und Technikmuseum Sinsheim hat unter Besitzern der seltensten und ältesten Automobile bereits Kultstatus, denn sie findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. 220 Teams legen am 11. und 12. Juli bei der größten... [mehr]

  • Schachclub zog Bilanz Rückblick auf die Runde

    Beste Saison seit 20 Jahren

    Ehrungen und Berichte standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Schachklubs Buchen/Walldürn. Nach der Begrüßung ehrte Vorsitzender Bernhard Meixner Joachim Münch für 25-jährige Mitgliedschaft sowie Martin Frei, Ann-Kathrin Frei und Peter Kaiser für zehnjährige Vereinszugehörigkeit. Die Stadtmeisterschaft gewann Hans Leidecker, gefolgt von... [mehr]

  • Sportfest beim SV

    Der Titel wird ausgespielt

    Das Sportfest findet von Freitag, 13. Juni, bis Montag, 16. Juni, statt. Die Stadtmeisterschaften Walldürn beginnen am Freitag um 18.30 Uhr mit den Spielen des SV Wettersdorf/Glashofen gegen den VfB Altheim. Danach spielen um 19.45 Uhr die Mannschaften des SV Rippberg gegen Eintracht 93 Walldürn. Am Samstag beginnen die Spiele mit den Stadtmeisterschaften um 13.30... [mehr]

  • "Dürmer Theaterprojekt" zog Bilanz Zwei Vereine werden mit einer Spende unterstützt

    Ein Experimentierstück steht auf dem Spielplan

    Die Berichte und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Theatervereins "Dürmer Theaterprojekt" im Kolpingheim der Kolpingfamilie. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bertram Günther erstattete dieser den Tätigkeitsbericht des Vorstandes. Im Mittelpunkt des zurückliegenden Vereinsjahres standen die fünf Theateraufführungen... [mehr]

  • Scheck überreicht Kolpingfamilie übergab 500 Euro an das Odenwald-Hospiz

    Geld für die Hospizarbeit

    Die Kolpingfamilie Walldürn überreichte vor kurzem im Kolpingheim einen Scheck über 500 Euro an den Vorsitzenden der Odenwald Hospiz Walldürn, Herbert Kilian. Der Spendenbetrag resultiert aus dem Reinerlös der Strohbären-Aktion 2014 der Kolpingfamilie Walldürn. Die Eröffnung des Odenwald Hospiz in Walldürn als Ort der Geborgenheit, in dessen Mittelpunkt die... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Sachschaden nach Auffahrunfall

    7000 Euro Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 47 bei Walldürn. Vermutlich infolge Unachtsamkeit war gegen 6.20 Uhr ein 52 Jahre alter Lkw-Fahrer auf einen vor ihm stehenden Lkw aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

  • Skaten auf der Landebahn

    Inlineskaten auf demFlugplatz - heute ist es wieder so weit: Die Landebahn des Flugplatzes wird zum zweiten Mal für begeisterte Inlineskater und andere Rollensportler freigegeben. Neben Inlineskatern können auch Skateboarder, Rollschuhfahrer und Waveboarder ihr Können unter Beweis stellen. Helm, sowie Hand-, Knie- und Ellenbogenschützer sind Pflicht. Der Spaß... [mehr]

  • BLB gastiert am 2. Juli

    Zeitloser Klassiker

    Die Badische Landesbühne zeigt "Trilogie der Sommerfrische" zum Abschluss der Spielzeit. Das Stück von Carlo Goldoni wird am Mittwoch, 2. Juli, um 20.30 Uhr im Hof der Grundschule Keimstraße gezeigt. Bei schlechter Witterung isz die Aufführung im Haus der offenen Tür. Der alljährliche Aufbruch in die Sommerfrische steht bevor. Doch dem erholsamen Urlaub steht... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheim Schlosserlebnistag am Sonntag, 15. Juni / Unterhaltung für die ganze Familie / Mehrere Führungen

    Grotte und tiefen Keller erforschen

    Tore öffnen sich, die sonst verschlossen bleiben. Beim Schlosserlebnistag in Weikersheim am Sonntag, 15. Juni, bekommen Erwachsene von 11 bis 18 Uhr unterhaltsam Einblicke in vergangene Zeiten. Kinder finden Spaß bei Basteln und Goldwaschen. Geheimnisvolle Orte gibt es im Weikersheimer Schloss mit seinem barocken Lustgarten - welch hohe Bedeutung die Grotte im... [mehr]

  • Camp Von 7. bis 9. August

    Hans-Dorfner-Fußballschule kommt nach Weikersheim

    Die SGM TSV Weikersheim/Schäftersheim veranstaltet zusammen mit der Hans Dorfner-Fußballschule vom 7. bis 9. August ein dreitägiges Fußballcamp (ohne Übernachtungen) für junge Nachwuchskicker im Alter von sechs bis zwölf Jahren auf dem Sportgelände in Weikersheim. Noch sind einige wenige Plätze frei. Das Hans Dorfner-Trainer-Team wird in einem kindgerechten... [mehr]

  • Weikersheim Theaterabende am Gymnasium

    Zwischen Heuchelei und Freundschaft

    Nach "Romulus der Große", "Linie 1" und "Der Besuch der alten Dame", Projekten der Mittel- und Oberstufen-AG, führt in diesem Jahr die neue Unter- und Mittelstufengruppe die berühmte Geschichte "Tom Sawyer" von Mark Twain (1835 -1910) in einer eigenen Fassung auf. Zum Unterricht gehen, oder doch lieber Angeln, Schwimmen, Raufen, Schießen? Am Mississippi, der... [mehr]

Wertheim

  • "Kurtz Ersa-Hammermuseum" Unternehmen öffnet im Juli seine neue Einrichtung für alle Interessierten

    "Man muss das glühende Eisen riechen"

    "Das ist echt der Hammer!" Zugegebenermaßen ist das vielleicht ein etwas banaler Spruch. Doch bei dem in Kürze öffnenden "Kurtz Ersa-Hammermuseum" in Hasloch ist er nicht nur ein schönes Wortspiel. Er trifft genau den Punkt. Denn der seit 235 Jahren im Haseltal bestehende und noch immer funktionierende Eisenhammer ist in der hiesigen Gegend einzigartig. Nicht... [mehr]

  • Ferienprogramm Nächtliches Geocaching bereitete den Mädchen und Jungen viel Vergnügen

    Auf der Burg so manchen süßen "Schatz" gehoben

    Eine besondere Schatzsuche fand am Dienstag im Rahmen des Ferienprogramms "FidS" ("Ferien in deiner Stadt" statt. Die kommunale Jugendarbeit Wertheim hatte zu einem nächtlichen Geocaching auf der Wertheimer Burg eingeladen. Die Übernachtungen in den alten Gemäuern, die man bisher angeboten habe, seien immer gut angekommen, erklärte Markus Landeck, Leiter des... [mehr]

  • Qualitätsmanagement an der Rotkreuzklinik Mitarbeiter werden in allen Bereichen mit einbezogen

    Das Prinzip der lernenden Organisation

    CIRS, QMS, KTQ - für viele sind diese Abkürzungen "böhmische Dörfer", für manche ein rotes Tuch und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rotkreuzklinik Wertheim unverzichtbare Bestandteile ihrer täglichen Arbeit. Es geht, wie bei allen Tätigkeiten, um das Wohl der Patientinnen und Patienten. Und es geht darum, die Qualität in der Medizin und in der... [mehr]

  • Außerordentliche Hauptversammlung Vorstand wieder komplett

    Frieder Henke übernimmt bei Liederkranz den Vorsitz

    Aufgrund des überraschenden Rücktritts des bisherigen Vorsitzenden Werner Sell beschlossen die Vorstandsmitglieder des Gesangvereins Liederkranz Dertingen, eine außerordentliche Hauptversammlung zu veranstalten. Bei dieser stand kürzlich als einziger Punkt die Wahl des Vorsitzenden und dessen Stellvertreters auf der Tagesordnung. Wie es im Pressebericht des... [mehr]

  • Weiterbildung abgeschlossen Fachkräfte für Gerontopsychiatrie

    Große Kreativität

    Allen Grund zum Feiern hatten vier Teilnehmerinnen der Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie, die sie nun am Johanniter-Bildungszentrum im Wertheim er Hofgarten erfolgreich abgeschlossen haben. In einem Kolloquium präsentierten die Pflegefachleute ihre Projektarbeiten, die sie im Rahmen der 720 Stunden umfassenden einjährigen berufsbegleitenden... [mehr]

  • 800 Jahre Mondfeld Bürger feiern die erste urkundliche Erwähnung ihres Heimatorts mit einem abwechslungsreichen Programm

    Ortschaft wird zur großen Festmeile

    Die erstmalige, urkundliche Erwähnung der Ortschaft Mondfeld vor 800 Jahren ist für die Bürgerinnen und Bürger Anlass, dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Dabei soll ein Einblick in den Wandel der Ortschaft Mondfeld von der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart gegeben werden. In zahlreichen Arbeitsstunden haben die Mondfelder in den vergangenen Monaten ein... [mehr]

  • Bronnbacher Akademie Workshop am 25. Juni

    Rezepte und Arzneien aus der Klosterheilkunde

    Mit Klostermedizin beschäftigt sich ein Workshop mit Dr. Johannes Mayer vom Institut für Medizingeschichte der Universität Würzburg, der am Mittwoch, 25. Juni, von 18 bis 21 Uhr in der Orangerie und im Klostergarten des Klosters Bronnbach stattfindet. Wie es in der Presseankündigung der Landratsamtsverantwortlichen heißt, wird oft viel von alternativen... [mehr]

  • LTE-Ausbau

    Schnelles Internet für Hasloch

    Die Gemeinde Hasloch gehört zu den Kommunen in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Damit können Nutzer in Hasloch nun ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken - und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz. "Mit LTE haben wir die... [mehr]

  • Kreuzwertheim feiert

    Seit 200 Jahren bayerisch

    Vor 200 Jahren, am 28. Juni 1814, übernahm das Königreich Bayern formell das Fürstentum Aschaffenburg und das Großherzogtum Würzburg. Von nun an waren die Kreuzwertheimer Bayern. Aus diesem Grunde wird dieses geschichtsträchtige Jubiläum gebührend gewürdigt. Am Samstag, 28., und am Sonntag, 29. Juni, finden hierzu im und um das Rathaus verschiedene... [mehr]

Würzburg

  • Schwerer Verkehrsunfall auf der A 81 Eine Person eingeklemmt und schwer verletzt

    Die Geschwindigkeit falsch eingeschätzt

    Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw ist am Dienstagabend auf der Autobahn A 81 der Pkw gegen einen Baum geschleudert worden. Dabei wurde der 27-jährige Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer des Sprinters wurde nur leicht verletzt. Er stand offenbar unter Alkoholeinfluss. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 25... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion

    Gratis zu größter Offroad-Messe

    Europas größte Offroad-Messe, die "Abenteuer & Allrad", findet wieder vom 19. bis 22. Juni in Bad Kissingen statt. Unter die zu erwartenden 50 000 Besucher dürfen sich diesmal auch wieder fünf Leser der Fränkischen Nachrichten mit einer Begleitperson einreihen, und zwar gratis. Folgende Gewinner hatten bei der FN-Verlosungsaktion Glück und erhalten nun 5 x 2... [mehr]