Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 11. Juni 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Seckachtalschule Neben einem Tennisaktionstag zählte auch Triathlon zu den neuen Sportarten

    Bewegung, Spiel und Sport standen im Mittelpunkt

    Die letzte Woche vor den Pfingstferien stand für die Schüler der dritten und vierten Klasse ganz im Zeichen des neuen Leitbildes der Seckachtalschule. Im Rahmen der Leitbildentwicklung hat sich das Lehrerkollegium entschlossen, der Bewegung, dem Spiel und dem Sport einen ganz besonderen Schwerpunkt zu setzen.Auf den TennisplätzenIn Kooperation mit dem SV Seckach,... [mehr]

  • Im Histotainment Park

    Mittelalterliche Sonnenwendfeier

    Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres, danach wird es wieder immer früher dunkel. Im Mittelalter hatte dies eine große Bedeutung. Daher feierten die Menschen die Sommersonnenwende mit großen Festen - eine Tradition, die der Histotainment Park Adventon aufrecht erhält. Am Wochenende vom 21. und 22. Juni werden daher wieder die Ritter, Spielleute, Gaukler,... [mehr]

  • "Landesschau Mobil" Der SWR dreht in dieser Woche in Osterburken / Reporterin mit Traditionsfiguren bekanntgemacht

    Weiße Wiesel, süße "Schlappen"

    Auf Entdeckungstour im Bauland ist seit Montag das "SWR Landesschau Mobil"-Team: Reporterin Sonja Faber-Schrecklein erkundet gemeinsam mit einer Kamerafrau, einer Mediengestalterin (Bild und Ton) und einem Praktikanten bis einschließlich Freitag die Römerstadt. Erste Station der Dreharbeiten mit Sonja Faber-Schrecklein war am Montag das Café Köpfle. Dort gibt es... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Versicherungswirtschaft Neues HUK-Coburg-Kundendienstbüro eröffnet

    Ab sofort gegenüber dem Neuen Rathaus zu finden

    Das neue Kundendienstbüro der HUK-Coburg-Versicherung ist ab sofort in der Poststraße 2-4, gegenüber dem Neuen Rathaus, zu finden. Christine Fürst hat es eröffnet und ist die neue Ansprechpartnerin vor Ort.Rund 5000 KundenManfred Müller und zuletzt Michael Reis waren die Vertreter der HUK-Coburg im Raum Bad Mergentheim. Fortan kümmert sich Christine Fürst um... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Am 18. Juni / Zinngießer im Blick

    Auf einen Schwatz

    "Zinn - aus den Sammlungen des Museums" ist der Titel eines unterhaltsamen Angebots in der Reihe "Auf einen Schwatz ins Museum", das Christine Wahl am Mittwoch, 18. Juni, 15 Uhr macht. Zu den zahlreichen Handwerkern, die über Jahrhunderte in Mergentheim ansässig waren, gehören die Zinngießer, auch Kandel-, Kanten- oder Kannengießer genannt. Die bedeutendsten... [mehr]

  • Konzert "Aufblühen im Kurpark"

    Bunter Strauß voller Lieder

    Die Sängerin Daniela Grundmann gastiert am Samstag, 14. Juni, um 19.30 Uhr auf Einladung der Kurverwaltung Bad Mergentheim in Begleitung des Pianisten Andreas Korn in der Wandelhalle Bad Mergentheim. Die Interessengemeinschaft "Park im Kurort", bei der die Kurverwaltung Mitglied ist, ruft jährlich am zweiten Juniwochenende eine Aktion aus, bei der bundesweite... [mehr]

  • Psychologischer Gesprächskreis Literatur "Aufbrechen, damit etwas aufbrechen kann"

    Erkennen, was wirklich wichtig ist

    Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness, veranstaltet am Dienstag, 17. Juni, im Kurhaus, Kurparkfoyer (Eingang von der Parkseite), um 19.30 Uhr einen Psychologischen Gesprächskreis Literatur zum Thema "Aufbrechen, damit etwas aufbrechen kann". Kurpfarrerin Angelika Segl-Johannsen nähert sich diesem Thema über... [mehr]

  • Wirtschaftsgymnasium Bad Mergentheim 84 Abiturienten / Landesweite Premiere

    Zweimal die Traumnote 1,0 erreicht

    Der diesjährige Abiturball des Wirtschaftsgymnasiums (WG) fand in der Wandelhalle im Kurpark unter dem Schüler-Motto "Rentabilität - 13 Jahre abgeschrieben, jetzt wird abgerechnet" statt. In diesem feierlichen Rahmen konnte zum einen an Andrea Rehberger und Nicole Scherer die Traumnote 1,0 vergeben werden und zum anderen der erste Jahrgang des Internationalen... [mehr]

Blaulicht

  • Vorfahrt missachtet

    Zirka 5500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Montagabend in der Austraße. Vermutlich missachtete eine 43 Jahre alte VW-Sharan-Fahrerin an der Kreuzung Milchlingstraße die Vorfahrt einer von rechts kommenden 58-jährigen Nissan-Fahrerin. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. AWO-Nachmittag Bad Mergentheim. Die Mitglieder der... [mehr]

Boxberg

  • DRK-Kreisverband Hauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen fand in der Assamstadter Asmundhalle statt / Luise-von-Baden-Medaille verliehen

    Hohe Auszeichnung für Wolfgang Stapf

    Die Hauptversammlung des DRK-Kreisverbands Tauberbischofsheim fand in der Asmundhalle in Assamstadt statt. Grußworte Nicht nur dem DRK Kreisverbandspräsidenten Oskar Fuchs dürften die Worte den Landespräsidenten Dr. Lorenz Menz wie Musik in den Ohren geklungen haben, der den DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim so etwas wie einen Vorzeigekreisverband nannte, der... [mehr]

  • Renate Ludes verabschiedet

    Der TV Boxberg verabschiedete in einer kleinen Feierstunde die Übungsleiterin Renate Ludes . Renate Ludes war seit 1986 Übungsleiterin der Seniorenfrauen des TV Boxberg. Der Vorstand und die Seniorenfrauen wünschten ihr alles Gute für die Zukunft. Der Vorsitzende Norbert Kesel und die Turnerfrauen bedankten sich bei ihr für die langjährige, ehrenamtliche... [mehr]

Buchen

  • Neues Geschäft in der Marktstraße Optiker will ab September seine Pforten öffnen / Nutzung des ehemaligen Hauses "Götz" noch unklar

    "pro optik" zieht in ehemaligen "NKD"

    In der Marktstraße in Buchen wird kräftig gewerkelt: Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung Sanierungsmaßnahmen am "Ross" beschlossen, im ehemaligen Haus "Götz" ist der neue Eigentümer Zekai Basaran mit der Entkernung beschäftigt. Außerdem will ein Unternehmen den Räumen der ehemaligen "NKD"-Filiale in der Marktstraße 2 neues Leben einhauchen. Die... [mehr]

  • Triathlon in Waiblingen

    13. Platz für "WEB-factory"

    Das "WEBfactory"-Triathlon Team Buchen belegte beim Sprinttriathlon in Waiblingen einen hervorragenden 13. Platz. Der Zweite von fünf Wettkämpfen brachte somit das erhoffte starke Ergebnis nach dem mäßigen Auftakt in Rheinfelden. Möglich wurde es dadurch, dass jeder der fünf Athleten Johannes Noe, Stefan Nitsche, Matthias Syska, Christian Bender und Christoph... [mehr]

  • Neuapostolische Kirche Bezirk Eberbach in München vertreten

    Buchener bei Kirchentag

    Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen feierten Christen der Neuapostolischen Kirche aus vielen Teilen der Erde drei Tage lang in München im Olympiastadion mit Begeisterung ihren Glauben. Dabei waren auch dreihundert Mitglieder aus dem Kirchenbezirk Eberbach, zu dem auch die Gemeinde Buchen gehört, dabei. Mit einer Eröffnungsfeier wurde die... [mehr]

  • Zertifizierung Chirurgische Oberärztin absolvierte Ausbildung

    Dr. Kirsch ist jetzt "Ärztliche Wundexpertin"

    "Die Versorgung chronischer Wunden ist bei meinen Kollegen meist nicht beliebt, weil das langwierige, durchaus spezielle Behandlungen sind und es schnelle Erfolge eigentlich nicht gibt", weiß Dr. Sabine Kirsch von den Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen. Sie allerdings hat ein "Händchen" dafür. Und das hat sie sich jetzt sogar zertifizieren lassen: Seit kurzem darf... [mehr]

  • Stadthalle

    Kinomobil macht Halt

    Auf Initiative des Vereins "Bürgernetzwerk Buchen" kommt am Donnerstag, 12. Juni das Kinomobil Baden-Württemberg nach Buchen in die Stadthalle. Die Nachmittags-Aufführung zeigt um 16 Uhr den dritten Kinofilm mit den beliebten Helden von Enid Blyton. Eigentlich wollten die vier besten Freunde George, Julian, Dick und Anne zusammen mit Hund Timmy nur ihren Urlaub... [mehr]

  • Fotowettbewerb Positive, mutmachende Motive gesucht

    Kulturelle Vielfalt soll im Fokus stehen

    Das Netzwerk "Interkulturell denken - lokal handeln" sucht in einem Wettbewerb Fotos, welche die interkulturelle Vielfalt unserer Region positiv ins Bild setzen und widerspiegeln. Deutschland ist ein Einwanderungsland. Auch in Buchen leben viele Menschen, die selbst oder deren Familien aus anderen Ländern dieser Welt kommen. Im Mittelpunkt sollen die positiven... [mehr]

  • Helene-Weber-Schule Weitere Kurse ab September geplant

    Neue Möglichkeiten der Weiterbildung

    Bei der Helene-Weber-Schule in Buchen gibt es Bildungsangebote in den Bereichen Ernährung, Erziehung, Gesundheit und Soziales. Im Teilzeitbereich werden verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem bei der Fachschule für Ernährung und Hauswirtschaft sowie bei der Fachschule für Organisation und Führung, angeboten. Im September sind neue Kurse... [mehr]

  • Kabarett in der Stadthalle

    Neue Pfade des Humors

    Mit "Gscheid gfreid", ihrem mittlerweile fünften Programm, verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein. Am 11. Juli um 20 Uhr, präsentiert sie ihr Programm in der Stadthalle. Die mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnete Oberbayerin nimmt einen mit an Orte, an denen die Gedanken noch nie vorher... [mehr]

  • Hohenloher Motorsportclub Öhringen 20. Veteranenausfahrt führt in den Odenwald

    Oldtimer touren durch Buchen

    Einige der schönsten Autos des vergangenen Jahrhunderts machen sich im Rahmen der 20. Veteranenausfahrt des Hohenloher Motorsportclubs Öhringen (HMC) am 15. Juni auf den Weg durch die Buchener Innenstadt. Die ersten Fahrzeuge werden gegen 13.30 Uhr erwartet. Im Minutentakt werden die durchfahrenden Fahrzeuge zu bewundern sein. Vor dem Alten Rathaus wird bei einem... [mehr]

  • Tennisclub Götzingen Wanderpokal wurde zum 21. Mal vergeben / Teams traten in vier sportlichen Wettbewerben gegeneinander an

    Turnier sorgte bei Vereinen für Spaß und Spannung

    Bei herrlichem Pfingstwetter fand das 21. Wanderpokalturnier des Tennisclub Götzingen statt. Die Götzinger Vereine traten in insgesamt vier sportlichen Wettbewerben gegeneinander an. Nicht zuletzt gab es dabei auch spannendes Tennis zu sehen. Zahlreiche Besucher sorgten für tolle Stimmung auf der TCG-Anlage. Keine Überraschung also, dass bei der Siegerehrung die... [mehr]

Fechten

  • Fechten Tauberbischofsheimerinnen scheitern im Viertelfinale

    Anne Sauers großer Kampf nicht belohnt

    Bronze durch Florett-Star Peter Joppich - das war für Deutschlands Fechter in den Einzel-Wettbewerben der Straßburger Europameisterschaften die ernüchternde Ausbeute. "Damit sind wir sicherlich nicht hundertprozentig zufrieden", zog Delegationsleiter Dieter Lammer in den Rhenus-Hallen der Elsass-Metropole seine mehr als durchwachsene Halbzeitbilanz nach sechs der... [mehr]

  • Frauen-Fußball

    Hagsfeld gewinnt den BFV-Pokal

    Bei über 30 Grad Temperatur mussten die Frauen vom ASV Hagsfeld und Karlsruher SC zum Endspiel um den Badischen Frauen-Pokal ran. 350 Zuschauer sahen in der 18. Minute den Führungstreffer der Hagsfelderinnen durch Nina Schmid. Einen Elfmeter in der 30. Minuten vergaben die ASV-Frauen, so blieb es beim 1:0-Pausenstand. Nach der Halbzeit wurde der KSC stärker,... [mehr]

Fußball

  • Fußball Crailsheims Nachwuchs darf weiter hoffen

    Doch noch Bundesliga?

    TSV Crailsheim - FFC Wacker München 3:1 Dieses Spiel ging unter die Haut. Nach einer dramatischen Hitzeschlacht melden sich die Fußballmädchen des TSV Crailsheim im Aufstiegsrennen zurück, sind jetzt jedoch auf fremde Hilfe angewiesen. Die Vorzeichen im Schönebürgstadion waren klar vorgegeben. Nach der 0:3-Niederlage in Frankfurt musste gegen die Isarstädter... [mehr]

  • Frauen-Fußball ETSV Würzburg darf weiter auf Verbleib in der Zweiten Liga hoffen

    Ein Wahnsinns-Spiel der Unterfranken

    ETSV Würzburg - BW Hohen Neuendorf 4:3 Würzburg: Dänzer, Löhr, Hahn, Damm (89. Böck), Hofmann, Desic, Koch, Beuschlein (40. Ansmann), Röding, Kreußer, Bauer. Wahnsinn: Durch ein Höllental der Gefühle - unterstützt von fast 900 Zuschauern (absolute Rekordkulisse) - schritten die Mädels des ETSV Würzburg und gewannen gegen den hohen Favoriten aus dem... [mehr]

  • Fußball Personalplanungen beim FSV Hollenbach sind nun fast abgeschlossen / Marcel Baumann bleibt

    Lose Kontakte zu Sohm und Gebert

    Die vorerst letzten Personal-Entscheidungen sind beim Oberligisten FSV Hollenbach geklärt. Winterneuzugang Marcel Baumann hat für ein weiteres Jahr unterschrieben. "Keinen Vertrag mehr haben Andrey Nagumanov und Kevin Lehanka erhalten", sagt Manager Karlheinz Sprügel. "Ich habe Lehanka abgesagt, weil ich glaube, dass es besser für ihn ist, wenn er irgendwo zeigen... [mehr]

Fussball

  • Fußball Kreispokal-Endspiele der A-, B- und C-Junioren auf dem Sportgelände des TSV Assamstadt / SV Königshofen bezwingt den A-JUnioren-Kreismeister SG Grünsfeld

    Messestädter mit unbändigem Willen

    Mit durchweg spannenden und erfreulich fairen Pokalfinals beschlossen die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim die Saison 2013/14. Der TSV Assamstadt hatte am Pfingstsamstag als Gastgeber für optimale Rahmenbedingungen gesorgt, und auch "brasilianische" Temperaturen konnten den Elan der jugendlichen Akteure kaum bremsen. So gesehen zeigte sich... [mehr]

  • Fußball Relegationsspiele im Bezirk Hohenlohe

    Partien bis zum 19. Juni

    Die Relegationsspiele im Bezirk Hohenlohe sind wie folgt festgelegt worden: Donnerstag, 12. Juni, 18.30 Uhr in Kirchberg/Jagst: Tura Untermünkheim - TSV Crailsheim II. Freitag, 13. Juni, 18.30 Uhr in Eutendorf: SV Dimbach - SV Westheim. Samstag, 14. Juni, 17 Uhr in Marlach: TSV Hohebach - 1. FC Igersheim. Sonntag, 15. Juni, 17 Uhr in Bad Mergentheim: SGM... [mehr]

Grünsfeld

  • Kradfahrerin gestürzt

    Leicht verletzt wurde eine 47 Jahre alte Motorradfahrerin am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr zwischen Großrinderfeld und Schönfeld. Die Frau war nach Mitteilung der Polizei auf dem Ortsverbindungsweg in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Der Sachschaden am Krad beläuft sich auf rund 500 Euro.

Hardheim

  • Am 3. Juli in Hardheim Freilichtaufführung der Landesbühne

    "Trilogie der Sommerfrische"

    Mit der Freilichtaufführung am 3. Juli auf dem Schlossplatz startet die Badische Landesbühne auch in Hardheim in die Freilichtsaison. Gezeigt wird um 20.30 Uhr Carlo Goldonis Komödie "Trilogie der Sommerfrische". Der alljährliche Aufbruch in die Sommerfrische steht bevor. Doch dem erholsamen Urlaub steht noch so einiges im Wege: Der bereits hoch verschuldete... [mehr]

  • Heimatverein Gerichtstetten Pflanzenkundliche Exkursion / "Flächiges Naturdenkmal" erwandert

    Heimische Flora hat vieles zu bieten

    Nur was man kennt, kann man auch schätzen und schützen. Dies dachten auch die Verantwortlichen des Heimatvereins Gerichtstetten, als sie zu einer Exkursion ins Naturschutzgebiet rechts der Erfa einluden. Und siehe da, es kamen fast 30 Naturfreunde, die wissen wollten, welche Besonderheiten hier zu finden sind und warum ein angeblich bedeutungsloser Trockenhang als... [mehr]

  • Taufe und Firmung am Pfingstsonntag in Hardheim Familie Ramezanizadek möchte sich gerne in Deutschland integrieren

    Zum Christentum bekehrt

    Die Sakramente der Taufe und der Firmung als Erneuerung des Taufversprechens stellen den Weg in die Zugehörigkeit zum Christentum dar. Diesen schlug die aus dem Iran stammende und in der Hardheimer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber lebende Familie Ramezanizadek ein, welche während des Festgottesdienstes am Pfingstsonntag in der Pfarrkirche St. Alban... [mehr]

Heilbronn

  • "Heilbronn Global" Aspekte des regionalen Weinbaus

    Diskussion bei Zabergäu-Winzern

    Heilbronn-Franken ist eine der bedeutendsten Weingegenden Deutschlands. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Heilbronn Global" beleuchten die Wirtschaftsjunioren mit einer Podiumsdiskussion am 18. Juni die ökonomischen Aspekte des regionalen Weinbaus. Den Fragen des Moderators Marcus Schmidt (Verkaufstrainer und Mitglied der Wirtschaftsjunioren) stellen sich Prof.... [mehr]

  • Bioenergie-Region startet Versuch Mais-Bohnen-Gemenge sorgt künftig für mehr Vielfalt

    Landwirt Stirn bringt Vielfalt auf den Acker

    Einen ungewöhnlichen Anbauversuch startete die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) fast unbemerkt im Frühjahr in Hesselbronn. Auf einer Fläche von rund einem Hektar brachte Landwirt Rolf Stirn eine Kombination von Mais und Stangenbohnen aus. In der Region H-O-T ist ein solcher Versuch bislang einzigartig. Durch den Mischanbau von Mais mit anderen... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Waghalsige Flucht vor Polizeikontrolle

    Beamte des Polizeireviers Künzelsau führten am Montag zwischen 22.30 und 22.45 Uhr auf der Kochertalstraße in Niedernhall eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Der Fahrer eines offensichtlich zu schnell gefahrenen Pkws sollte am Ortseingang Weißbach angehalten werden. Nachdem er dies bemerkt hatte, wendete er seinen Auto in der Zufahrt "Zum Schlössle" und fuhr... [mehr]

Külsheim

  • Abschlussfahrt zum Wildpark

    Viertklässler besuchten Wölfe

    Die Viertklässler der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim unternahmen kürzlich mit ihren Klassenlehrerinnen F. Brenner und Tamara Bähne ihre Abschlussfahrt zum Wildpark Bad Mergentheim. Im Rahmen eines Klassenprojekts erstellten Oskar Bohnet, Noemi Clottey und Mae Füger in Gemeinschaftsarbeit dazu einen Pressebericht. Wie es darin heißt, erhielten die Kinder... [mehr]

  • Kriminalpolizei ermittelt

    Zeugen zu Überfall gesucht

    Nachdem am Samstag ein Unbekannter einen 25-Jährigen an der Wohnungstüre in einem Mehrfamilienhaus angegangen hat, laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei weiter auf Hochtouren. Als wichtiger Zeuge wird immer noch der Passant gesucht, der gegen 6 Uhr mit seinem Hund unterwegs war und mit dem Unbekannten gesprochen hat. Der Unbekannte hatte gegen 6 Uhr... [mehr]

Kultur

  • Konzert am 25. Juli

    Dr. House macht Musik

    Hugh Laurie gelang bisher eine außergewöhnliche Karriere als Schauspieler, Produzent, Autor und Musiker/Komponist. Nach dem herausragenden Erfolg seiner beiden Alben "Let Them Talk" und "Didn't It Rain" sowie seiner umjubelten Europa-Tournee im letzten Jahr, die Hugh Laurie auch nach Berlin führte, kommt das Multitalent nun für zwei weitere Konzerte zurück nach... [mehr]

  • Rock im Park "Iron Maiden" setzen einen von 70 000 Menschen begeistert gefeierten Schlusspunkt am vierten Festival-Tag

    Flug 666 mit riesiger Passagierliste

    T-Shirts mit Band-Logo sind ein verlässlicher Gradmesser für die Beliebtheit von Künstlern und Bands. Je häufiger sie auf einem Festival zu sehen sind, desto größer ist die Fan-Base der Künstler. Ganz oben auf dieser Skala steht bei Rock im Park in Nürnberg "Iron Maiden". Park-Rocker jeglichen Alters, Männlein und Weiblein gleichermaßen, treten in einer... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bildungspolitik MdB Dr. Dorothee Schlegel besuchte die Grund- und Werkrealschule Lauda

    "Prozess mitkriegen, wie sich eine Schule auf den Weg macht"

    Dr. Dorothee Schlegel, Mitglied des Bundestages, besuchte die Grund- und Werkrealschule in Lauda. In Berlin ist Dr. Dorothee Schlegel im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend tätig. Dass ihr Herz jedoch für Schulen und insbesondere deren Schüler schlägt, spürt man während dieses "Lieblingstermins" ständig: Sie nutzt jede sich bietende... [mehr]

  • Landesturnfest Freiburg TV Königshofen war mit 40 Teilnehmern sehr gut vertreten / Tolle Erlebnisse

    Ein buntes Sportprogramm für jedes Alter

    Wieder einmal war es so weit - die Königshöfer Turner machten sich auf zum Landesturnfest nach Freiburg. Untergebracht in der Turnseeschule, wenige 100 Meter von der Freiburger Altstadt entfernt, bezogen die 40 Königshöfer ihre Klassenzimmer. Es war klar - lange Tage, kurze Nächte waren angesagt. Bereits am Abend ging es zum Eröffnungsfest "It's Turnfest time"... [mehr]

  • In Brückengeländer gekracht

    Ein total beschädigter Pkw und ein teilweise ebenfalls total beschädigtes Brückengeländer ist, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, die Bilanz eines Unfalls vom Freitagabend in Sachsenflur. Ein 54 Jahre alter Mazda-Fahrer kam gegen 19.40 Uhr kurz vor dem Bahnübergang vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und möglicher alkoholischer Beeinflussung... [mehr]

  • Ausstellung Oberstufenkurse des Martin-Schleyer-Gymnasiums präsentieren im Rathaus in Lauda ihre Werke

    Kunst im Stil der großen Meister

    Eine Ausstellung, orientiert an der Kunst der großen Meister wie Michelangelo, Rodin, Giacometti oder Gormley, können Besucher des Rathauses in Lauda zur Zeit bewundern. Die ausgestellten Arbeiten von Melda Aslan, Cemile Gökdogan und Babette Hautzinger aus Lauda und Jacqueline Fröhlich, Annika Groß, Stefanie Kraft und Nadja Strauß aus Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Augustinusweg Am 15. Juni

    Mit Bruder Marcel unterwegs

    Ein weiterer Augustinuswegsonntag findet am Sonntag, 15. Juni, statt. Bruder Marcel Holzheimer von den Augustinern in Würzburg begleitet diesen geführten Sonntagsgottesdienst. Alle Freunde der Augustinuswege, Pilger, Naturliebhaber und Wanderbegeisterte sind willkommen, den Sonntagsgottesdienst einmal ganz neu zu erleben. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern sind... [mehr]

  • Musikkapelle spendete für Typisierungsaktion

    Zur Übergabe der gesammelten Spende an die Verantwortlichen der Typisierungsaktion für Leukämie traf sich der gesamte Vorstand der Musikkapelle Gerlachsheim in Königheim. Bei den von der Kapelle veranstalteten Konzerten an Weihnachten und Ostern, kam die stolze Summe von 1000 Euro zusammen. Zusätzlich zu der Geldspende ließen sich auch noch über 25 Musiker und... [mehr]

  • Auf Schlüsselsuche

    Nächtliche Freibadbesucher

    Bei einer Streifenfahrt stellten Beamte des Polizeireviers Tauberbischofsheim am Montag gegen 1.50 Uhr fest, dass ein Tor zwischen Tennisanlage und Freibad in Lauda offen stand. Bei genauerer Kontrolle erkannten sie im Bereich des Kinderplanschbeckens Taschenlampenlicht. Die dort angetroffenen vier jungen Männer und eine 15-Jährige wurden einer Kontrolle... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Alle Bürger sollen etwas von der Energiewende haben" (FN 31. Mai)

    Fallstricke mit klarem Menschenverstand überdenken

    Es muss schon ein großes Stück Realitätsverlust beim Bobstadter Ortsvorsteher und Gemeinderatsmitglied Alwin Deißler eingetreten sein, wenn er einerseits Mitglieder einer um Aufklärung bemühten und "Licht ins Dunkel" bringenden Bürgerinitiative kritisiert und er andererseits in gleichem Atemzug von Bürgermeister Kremer jetzt auf einmal eine... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballAbschlusstabellenKreisliga A, Staffel 1TSV Kupferzell - TSV Eutendorf 8:4 SV Morsbach - VfL Mainhardt 0:2 TURA Untermünkheim II - TSG Waldenburg 12:0 TSV Zweiflingen - TSV Ohrnberg 0:1 TSV Braunsbach - TSV Neuenstein 3:3 SV Rieden - SC Ingelfingen 0:3 TSV Vellberg - TSV Michelfeld 2:2 Gaildorf - Öhringen II (Spielwertung) 3:0 1 TSV Braunsbach 30 26 3 1... [mehr]

  • Erlebnisreiche Tage TSV Vorbachzimmern beim Landesturnfest in Freiburg

    "Gemeinsam einzigartig"

    Über Christi Himmelfahrt fuhren insgesamt elf Athleten des TSV Vorbachzimmern nach Freiburg, um fünf erlebnisreiche Tage auf dem Landesturnfest zu verbringen. Die Truppe war bunt gemischt: Jedes Alter und Geschlecht war diesmal vertreten. Die fünf Tage boten den TSVlern vor allem gutes Wetter, anstrengende Wettkämpfe und ein gewisses Flair, das wirklich nur ein... [mehr]

  • Fußball Creglingen verliert 0:2 / Trainer Belschner hört auf

    Dem Meister lange getrotzt

    Am letzten Spieltag der Frauen-Regionenliga empfing der FC Creglingen den VfR Murrhardt. Die ersatzgeschwächten Creglingerinnen ließen sich von der Tatsache, dass Murrhardt schon Meister ist, nicht beeindrucken und gingen gut gelaunt ins Spiel. Nach einiger Zeit ohne Tore und nennenswerten Chancen der Gegner, dass der gut stehenden Abwehr zu verdanken ist, wurde... [mehr]

  • Aktiv Drei Taubertäler beim Rhön-Rennradmarathon "Extrem2"

    Nur 130 von 2000 kamen ins Ziel

    Zum 25-Jahr-Jubiläum lockte der der Rhön-Rennradmarathon im hessischen Bimbach bei Fulda. Die vier Marathonstrecken 170, 202, 238, 248 Kilometer waren auf 2000 Teilnehmer limitiert und seit mehreren Monaten ausgebucht. Klaus Walter, Robert Mayer und Dieter Bauer vom SV Edelfingen, hatten sich seit Monaten mit tausenden von Radkilometern auf diesen "Extrem.Marathon"... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Ausdauersport "Run-and-fun-Lauf" in Unterginsbach

    Zwei Strecken sind wieder im Angebot

    Der Countdown läuft. Am 17. August findet im Krautheimer Stadtteil Unterginsbach wieder der traditionelle "Run-and-fun-Lauf" statt. Neben der anspruchsvollen und reizvollen Zehn-Kilometer-Strecke (Hauptlauf), wird den Teilnehmern beim 14. "Run-and-fun-Lauf" auch eine leichtere Sechs-Kilometer-Strecke (Hobbylauf), angeboten. Die Walkingteilnehmer können ebenfalls... [mehr]

Mosbach

  • Ausstellung des Kunstvereins Neckar-Odenwald Malerei und Installationen von Eric Decastro und Mike Hentz im "Alten Schlachthaus"

    Absoluter Hingucker beim Kunstverein

    Die Künstler warnen uns im Voraus: Ein augenzwinkerndes "Prévenu d'avance" ist der Titel der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins Neckar-Odenwald im "Alten Schlachthaus". Wovor wird gewarnt? Vielleicht vor der überbordenden Phantasie, der Eric Decastro und Mike Hentz im Mosbacher Kunstvereinsdomizil freien Lauf lassen. Auf der Einladungskarte purzelt Obst... [mehr]

  • Junge Frauen pöbelten herum

    Durchzechte Nacht endete in Zelle

    Nach einer durchzechten Nacht riefen zwei junge Frauen am Dienstagmorgen ein Taxi. Dabei gerieten sie bereits nach kurzer Fahrtstrecke mit dessen Fahrer aneinander, wie die Polizei mitteilte. Als es zu Handgreiflichkeiten kam, wurden die Mosbacher Ordnungshüter alarmiert. Die 20-Jährige konnte aufgrund ihrer starken Alkoholisierung nicht alleine nach Hause... [mehr]

  • Ausstellung in der Stiftskirche

    Orchideen und Acrylmalerei

    In der Stiftskirche findet am Sonntag, 22. Juni eine Ausstellungseröffnung mit einem einmaligen Charakter statt. Es ist das erste Mal, dass um Mosbach wachsende Orchideenarten in Form einer Fotodokumentation einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.Die Ausstellung dauert vom 22. Juni bis 31. August. Die Mosbacher Künstlerin Elke Vater stellt zusätzlich... [mehr]

  • Spende von 2400 Euro Motip Dupli fördert das Straßentheater

    Schon seit Jahren hat sich die Firma Motip Dupli aus Haßmersheim das Internationale Straßentheater im Mosbacher Sommer für ihr Sponsoring auserkoren. Keine andere Veranstaltung passe in ihrer Buntheit besser zu der Produktlinie des Lackfarbenherstellers, so Marketingchef Tobias Hornung, der im Rathaus einen Scheck in Höhe von 2400 Euro überreichte.... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Hyundai Genesis - Feinkost aus Fernost

    Jetzt wollen es die Koreaner aber wissen: Als technologisches Aushängeschild bringen sie gegen Fünfer & Co. im Sommer ihr neues Flaggschiff Genesis in Stellung. Der Absatz ist dabei allerdings weniger wichtig. Worauf es den Aufsteigern aus Asien ankommt, ist vor allem der Abstrahleffekt des Leuchtturm-Modells. [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 11. bis 12. Juni: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 11. bis 12. Juni: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Mittwoch 13 bis 18... [mehr]

Ravenstein

  • Lutz Flegl neuer Schützenkönig

    Der Schützenverein Sindolsheim hat mit Lutz Flegl einen neuen Schützenkönig (10er mit 170 Teiler) und mit Lukas Martin den Jungschützenkönig. Am Freitag, bei der Königsproklamation im "Rajas Feinschmecker Lokal", erfolgte die Ehrung vom Königsschießen und den Vereinsmeisterschaften. Bei guter Beteiligung gab es beachtliche Ergebnisse, wie Oberschützenmeister... [mehr]

  • Beschaffungen der Feuerwehr

    Reparatur der Drehleiter bewilligt

    Die Zustimmung zu überplanmäßigen Ausgaben stand in der Sitzung des Gemeinderates Krautheim bei der Frage von Beschaffungen für die Freiwillige Feuerwehr Krautheim an. Kommandant Alois Kilian berichtete, dass die bisherige Einsatzkleidung in die Jahre gekommen sei und laut Plan nach und nach ersetzt werden solle. Außerdem werde der Hersteller der bisher... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Strommast in Brand geraten

    Zu einem Löscheinsatz mussten am Freitag die freiwilligen Feuerwehren der Ortschaften Unterschüpf und Schweigern mit insgesamt vier Fahrzeugen und 25 Wehrleuten gegen 14.40 Uhr ausrücken. Zu dieser Zeit war in der Tottenheimer Straße, hinter der der dortigen Bahnlinie, ein Strommast in Brand geraten, der von einem aufmerksamen Passanten gemeldet wurde. Ursache... [mehr]

  • Bahnhofsareal in Krautheim Neue Betriebssatzung genehmigt

    Umgestaltung ab 2016

    Stadtkämmerer Achim Beck erläuterte im Rahmen der jüngsten Sitzung des Krautheimer Gemeinderates die Hintergründe zur Neufassung der Betriebssatzung "Wasserversorgungs- und Verkehrsbetrieb". Die Stadt möchte mittelfristig das bisherige Bahnhofsareal umgestalten und öffentliche Parkplätze bereitstellen. Die Planungen begannen im Juli vergangenen... [mehr]

  • Burgfest in Krautheim

    Verkaufsoffener Sonntag beantragt

    Hauptamtsleiter Hartmann berichtete im Rahmen der jüngsten Sitzung des Krautheimer Gemeinderates am vergangenen Donnerstag, dass durch die Neufassung des Gesetzes über die Ladenöffnung nunmehr bis zu drei verkaufsoffene Sonn- und Feiertage möglich seien. In der Vergangenheit wurde diese Möglichkeit bereits während des Krautheimer Frühlings und der Herbstmesse... [mehr]

Szene

  • Burgfestspiele "Der Ghetto Swinger" in Jagsthausen

    Jazz und Swing im KZ

    Die Erstaufführung des Stücks "Der Ghetto Swinger" von Kai Ivo Baulitz im Burghof von Jagsthausen ergänzt bei den Burgfestspielen Jagsthausen in diesem Jahr die Eigenproduktionen des Traditionsstücks "Götz von Berlichingen" und des Schauspiels "Die Päpstin" von Susanne F. Wolf. "Die Ghetto Swinger" ist die Lebensgeschichte des vor 90 Jahren in Berlin geborenen... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer Konzert im Reinhold-Würth-Haus in Bad Mergentheim und in der Stephanuskirche von Lendsiedel

    Musikalische Schätze aus der Romantik und dem Barock

    Beim Hohenloher Kultursommer gibt es am kommenden Wochenende zwei Termine. Das Klaviertrio in B-Dur D 898 gehört neben dem in Es-Dur zu den schönsten Werken Franz Schuberts. Am Sonntag, 15. Juni, wird es beim Hohenloher Kultursommer im Reinhold-Würth-Haus in Bad Mergentheim zu hören sein. Dort nimmt sich das Philharmonische Klaviertrio Stuttgart des Werkes ab 17... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Wirtschaftsgymnasium Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse / Scheffelpreis an Mona Doberaß

    Die eigenen Träume verwirklichen

    Für 76 Abiturientinnen und Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums Tauberbischofsheim hieß es kürzlich bei einer von den Schülern selbst gestalteten Feier, von der Schule und ihren Lehrern Abschied zu nehmen. Die Stadthalle war zu diesem Zweck besonders schön geschmückt und alle, die den Abiturienten wichtig waren, Eltern, Verwandte, Freunde waren geladen, um... [mehr]

  • Round Table Grundschüler erlebten die Gefahr des "Toten Winkel" bei einen Lkw

    Eine Klasse verschwindet

    Round Table Tauberbischofsheim und Christoph Heintz von der Fahrschule "Fit for Drive" zeigten rund 200 Kindern der Grundschule am Schloss, wie schnell ein LkwFahrer eine ganze Schulklasse übersehen kann. Die Lehrerin für Verkehrserziehung Nicole Endres und die Schulleiterin Beatrix Heimburger-Sack waren von dieser Aktion begeistert und ermöglichten es, dass die... [mehr]

  • Runder Geburtstag Bernd Mayer feiert heute seinen "Siebzigsten" / Lehrer, Kommunalpolitiker, Sportler und vielseitiger Funktionär

    Seine Meinung gilt in vielen Bereichen

    Er hat im Laufe seines bisherigen Lebens schon einige Spuren in seiner Heimatstadt hinterlassen - als vielseitiger aktive Sportler, als Lehrer, als Kommunalpolitiker und als Vereinsfunktionär: Bernd Mayer feiert am heutigen Mittwoch seinen 70. Geburtstag. Als echter Bischemer noch im früheren Krankenhaus an der Schmiederstraße zur Welt gekommen, nahm er nach dem... [mehr]

  • Gesund durch die Hitze Experten erklären, wie die heißen Tage nicht zum Risiko für den Körper werden

    Trinken, bevor der Durst kommt

    Kein Lüftchen weht, die Sonne strahlt mit ihrem breitesten Lächeln vom wolkenlosen Himmel und es ist - auf den Punkt gebracht - einfach nur heiß: Bei mehr als 30 Grad im Schatten zwingt die Hitzewelle so manches Herz-Kreislauf-System in die Knie. Thomas Borgmann, ärztlicher Leiter der Zentralen Notaufnahme im Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim und... [mehr]

  • FN-Umfrage

    Was tun Sie, um sich abzukühlen?

    Das Thermometer klettert auch nach den Pfingstfeiertagen in die oberen Celsius-Bereiche. In diesen Tagen für Abkühlung zu sorgen, ist nicht unbedingt das leichteste Unterfangen. Die Fränkischen Nachrichten wollten deshalb von einigen Passanten in der Tauberbischofsheimer Innenstadt wissen, wie sie bei der Hitze für Abkühlung sorgen und welche Tipps sie haben und... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Josef und Gerda Hofmann feierten

    Welt gemeinsam entdeckt

    50 gemeinsame Ehejahre, auf dieses besondere Jubiläum blicken in diesen Tagen Josef und Gerda Hofmann zurück. Bürgermeister Wolfgang Vockel schloss sich den zahlreichen Gratulanten an und überbrachte dem Paar neben Geschenken die Glückwünsche der Stadt und eine Urkunde des Ministerpräsidenten. Das Reisen in ferne Länder und Engagement in Vereinen spannen sich... [mehr]

  • Ungewöhnlicher Besuch

    Zu Pfingsten kam eine Taube

    An Pfingsten Besuch von einer Taube zu bekommen, ist schon etwas Besonderes. Nach ausgiebiger Inspektion des Wohnzimmers (zu Fuß) bat man sie, etwaige Folgen befürchtend, auf den Balkon. Auch der wurde in Augenschein genommen und dann - bei den herrschenden Temperaturen - mit offensichtlicher Dankbarkeit eine Schale Waser angenommen. Daraufhin beschloss der Vogel,... [mehr]

Technik

Verschiedenes

  • Tradition: 60 Jahre Volvo Sport P 1900 - Verpatzter Anfang mit versöhnlichem Ende

    Seine Karriere war kurz und glanzlos. Und doch löste der Roadster Sport P 1900 für Volvo die begehrte Einlasskarte in den Club der Sportwagenmarken. Denn das erste europäische Serien-Fahrzeug mit Fiberglas-Karosserie schob die Entwicklung des Kult-Coupés P 1800 an - und wurde dann wegen mangelhafter Qualität eingestellt. Überlebt haben dennoch fast alle P 1900. [mehr]

Walldürn

  • Preisflug der Reisevereinigung

    395 Tauben waren unterwegs

    Der sechste Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2014 fand ab Vilshofen statt, und die Streckenlänge betrug Luftlinie 301 Kilometer. 16 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den Brieftaubenvereinen Hettingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten insgesamt 395 Brieftauben, von denen 132 einen Preis errangen. Die Auflasszeit... [mehr]

  • Vom 16. bis 18. Juni

    Bundesstraße 27 voll gesperrt

    Auf der B 27 wird zwischen den Anschlussstellen Walldürn-Süd und Panzerbrücke wegen Fahrbahnschäden und Spurrinnen auf einer Länge von rund 800 Metern die Fahrbahndecke erneuert. Daher muss dieser Streckenabschnitt von Montag, 16. Juni, bis einschließlich Mittwoch, 18. Juni, in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert und... [mehr]

  • In Walldürn Pferdewallfahrt lockte wieder viele Teilnehmer an / Zug zum Märzenbrünnlein

    Den Segen für Rösser und ihre Reiter erteilt

    Die Pferdewallfahrt besitzt seit 2005 auf Initiative des "Engel Wirt's," Pferdeliebhaber und Kutschenfahrer Marco Zahn einen festen Platz im Jahresprogramm der Walldürner Wallfahrt zum Heiligen Blut und erfreut sich alljährlich einer steigenden Beliebtheit. So gaben sich auch wieder am Pfingstmontag zahlreiche Pferdefreunde aus der gesamten Region und darüber... [mehr]

  • Tennisortsturnier in Altheim 18 Mannschaften waren am Start / Cocktailparty zum Abschluss

    Die VfB-Trainer holten sich den Sieg

    Bei herrlichem Sonnenschein trug der TC BW Altheim am Pfingstsamstag bereits zum siebten Mal sein Tennisortsturnier aus. Nach der Rekordteilnehmerzahl von 2012 mit 21 Mannschaften waren dieses Jahr wieder 18 Mannschaften angemeldet. Dabei war der VfB Altheim mit sechs und die Bauernbuben mit vier Mannschaften vertreten. Um 10 Uhr startete man in der Gruppenphase mit... [mehr]

  • Freie Wähler trafen sich Analyse der Kommunalwahl stand auf der Tagesordnung

    Kommunalpolitisches Wirken von Johann Ziegltrum gewürdigt

    Die Freien Wähler Walldürn trafen sich dieser Tage im Gasthof "Hirsch" zu ihrer Wahlnachlese. Gleich nach der Begrüßung dankte die Vorsitzende, Agnes Sans, allen Kandidaten der Wählervereinigung sowohl für ihre Bereitschaft zu kandidieren als auch ihren Einsatz im Wahlkampf. Nach einer schwierigen Startphase, so Sans, gelang es den Freien Wählern, doch noch... [mehr]

  • Neue Verkehrsführung

    Wer in der Buchener Straße stadteinwärts fährt, hat auf Höhe des Bahnübergangs Waldstraße seit Dienstag keine Vorfahrt mehr. Zum Abschluss der Sanierung der Buchener Straße wurde am Nachmittag im dortigen Bereich die Fahrbahnmarkierung aufgetragen und eine provisorische Beschilderung installiert. Aus Richtung Innenstadt kommend knickt die Vorfahrt nun in... [mehr]

  • In Walldürn Pferdewallfahrt lockte wieder viele Teilnehmer an / Zug zum Märzenbrünnlein

    Segen für Ross und Reiter

    Die Pferdewallfahrt besitzt seit 2005 auf Initiative des "Engel Wirt's," Pferdeliebhaber und Kutschenfahrer Marco Zahn einen festen Platz im Jahresprogramm der Walldürner Wallfahrt zum Heiligen Blut und erfreut sich alljährlich einer steigenden Beliebtheit. So gaben sich auch wieder am Pfingstmontag zahlreiche Pferdefreunde aus der gesamten Region und darüber... [mehr]

Weikersheim

  • Fußball 12. Pfingstcup der B-Junioren und 1. Pfingstcup der B-Juniorinnen in Weikersheim / SSV Jahn Regensburg und SGM TSV Weikersheim/Schäftersheim siegen

    Drei Tage Sport, Spaß und Geselligkeit

    Seit 1992 - also inzwischen 22 Jahre - gibt es den B-Junioren-Pfingstcup in Weikersheim und diesmal erstmals auch einen für die B-Juniorinnen. Veranstalter war in diesem Jahr - dem 90-jährigen Bestehen der Fußballabteilung des TSV Weikersheim erstmals die Spielgemeinschaft (SGM) TSV Weikersheim/Schäftersheim. Unter der Federführung von Dirk Schlenker, Markus... [mehr]

  • Röttingen 5. Buttenlauf / Großer Spaß, viel Applaus / Höhepunkt des Weinfestes

    Feuerwehr kann's am besten mit Wasser

    Die Freiwillige Feuerwehr kann also doch am besten mit Wasser umgehen. Beim 5. Röttinger Buttenlauf holte das Quintett den Siegerpokal vor dem Tauberrettersheimer Jugendclub. Bei brasilianischen Temperaturen genossen die fünf gestarteten Teams das nasse Vergnügen und waren gar nicht so traurig, wenn beim Lauf durch den Parcours einige Spritzer daneben gingen und... [mehr]

  • Im Haus Ars Musica in Aub Sonderkonzert am 15. Juni

    Nami's zauberhafte Stimme

    Wunderlich und fremdvertraut klingen Coconami's Lieder. Nami singt und spielt Ukulele, Blockflöte und Kalimba. Sie komponiert und textet diese zauberhaften, federleichten japanischen Lieder. Miyaji arrangiert Altbekanntes neu und sein Ukulelespiel lässt diese scheinbar bestens bekannten Songs in überraschendem Licht glänzen. Und so fischen die beiden aus dem... [mehr]

Wertheim

  • Badische Landesbühne Spielplan für die Saison 2014/15 vorgestellt / Abwechslungsreiche Aufführungen

    "Ist das Glück so nah?" als Motto ausgewählt

    Die Badische Landesbühne (BLB) hat auf einer Pressekonferenz in Bruchsal ihren Spielplan für die Saison 2014/2015 vorgestellt. Unter dem Motto "Ist das Glück so nah?" wird es im Abendspielplan und im Kinder- und Jugendtheater insgesamt 14 Neuinszenierungen geben. "Wir fragen nach dem Glück: Was ist Glück überhaupt? Wie erreichen wir es? Wie verspielen wir es?... [mehr]

  • Albino-Rauchschwalben zur Welt gekommen

    Nachwuchs hat sich bei Rauchschwalben auf dem Anwesen von Hermann Hörner in der Ortschaft Höhefeld eingestellt. Das Besondere daran, zwei der Vogelgeschwister sind als "Albinos" zur Welt gekommen, was sehr selten vorkommt. Bild: Gerhard Klinger

  • FC Rauenberg

    Sporttage mit vollem Programm

    Die Sporttage des FC Rauenberg finden am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juni, auf dem Sportgelände statt. Beginn des Sportwochenendes ist am Samstag um 13.30 Uhr mit dem Fußballspiel der F-Jugend SG Rauenberg/Boxtal/Mondfeld 2 gegen den FC Eichel 2. Folgende Mannschaften der Jugend spielen im Anschluss an die Abnahme des Sportabzeichens: SG... [mehr]

  • Fußball-WM Wertheimer aus verschiedenen Nationen berichten über ihre Meinung und Hoffnungen zur Fußball WM

    Viele sehen Brasilianer als Weltmeister

    Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht kurz bevor. 32 Mannschaften aus aller Welt werden dabei um den begehrten Weltmeistertitel kämpfen. Auch in Wertheim steigt das Fußballfieber. Im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten berichten Wertheimer aus verschiedenen Nationen, welche Bedeutung die WM für sie hat und für welche Mannschaft ihr Herz... [mehr]