Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 6. Mai 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der JVA Sanierung der Torwache in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim genehmigt / Bauarbeiten sollen Mitte 2016 abgeschlossen sein

    Land investiert 5,2 Millionen Euro

    Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat die Baufreigabe für den ersten Bauabschnitt in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim mit Gesamtbaukosten von 5,2 Millionen Euro erteilt.Besucherbereich wird vergrößertDabei geht es vor allem um die Sanierung der Torwache und die Erweiterung des Besucherbereichs. "Mit der Sanierung der Torwache investiert das Land in... [mehr]

  • Museum am Muttertag offen

    Das "Museum im Wasserschloss" in Großeicholzheim hat am Sonntag,11. Mai, von 14 Uhr bis 17 Uhr seine Tore geöffnet und bietet sich somit als gleichermaßen unterhaltsamer wie informativer Bestandteil eines Muttertagsausfluges an. Der Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte" wird die Ausstellungsräume in Wasserschloss und Farrenstall wieder in einem schmucken... [mehr]

  • Am Wochenende in Freiburg Diakonatsjahr in der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach

    Rolf Paschke wird zum Priester geweiht

    Es passierte auf der Abschlussfahrt seiner Realschulklasse nach Pisa. Der Ausbildungsvertrag als Metzger war bereits unterschrieben, als bei Rolf Paschke der Blinddarm durchbrach und er mehrere Wochen im Krankenhaus in Italien und daheim in Deutschland verbringen musste.Zeit zum Umdenken"Dadurch hatte ich viel Zeit zum Nachdenken und Umdenken und bin schlussendlich... [mehr]

  • Ganztags-Gymnasium Osterburken Fitness- und Gesundheitstag

    Sport und Bewegung statt Mathe und Deutsch

    Seit einigen Jahren ist der Fitness- und Gesundheitstag fester Bestandteil des Schulcurriculums für die 9. Klasse am Ganztagsgymnasium Osterburken und so fand er in diesem Jahr bereits zum 11. Mal statt. Ziel dieses Aktionstages ist es, den Schülern den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung, sportlicher Betätigung und gesundheitsbewusstem Handeln vor Augen zu... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Chorwettbewerb Vom 17. bis 20. Juli in Elsenfeld

    Über Grenzen und Kontinente hinweg

    Chöre aus Ecuador, Indonesien, Panama, Polen, Russland und Slowenien sind beim 10. Internationalen Chorwettbewerb vom 17. bis 20. Juli in Elsenfeld zu hören. Bereits zum zehnten Mal wird der Internationale Chorwettbewerb in Elsenfeld über Grenzen und Kontinente hinweg mit Gesang die Herzen und die Menschen zusammenführen. Die Schirmherrschaft des von Donnerstag... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ingenieurkammer Baden-Württemberg Preisverleihung Schülerwettbewerb "loopING 2013/14" / Trio aus Bad Mergentheim mit vorn

    "Wild Wild West" landet auf Platz sieben

    Die Sieger des Schülerwettbewerbs "loopING" der Ingenieurkammer Baden-Württemberg (INGBW) stehen fest: Die beiden besten Achterbahnen von knapp 750 eingereichten Modellen stammen von einer Fünftklässlerin und einem Geschwisterpaar aus dem Schülerforschungszentrum in Bad Saulgau. Die zweitplatzierten Schüler kommen aus Böblingen und Rutesheim. Platz drei ging... [mehr]

  • Erstkommunion Junge Christen aus Markelsheim und Apfelbach feierten

    16 Kinder erlebten großen Tag

    Unter dem Motto "Ein kleiner Sonnenstrahl genügt" feierten zwölf Mädchen und vier Jungen aus den Bad Mergentheimer Stadtteilen Markelsheim und Apfelbach in der St. Kilians- Kirche ihre Erstkommunion. Seit Oktober bereitete Schwester Katharina die Kinder auf diesen großen Tag vor. Besinnliche Wegegottesdienste und der Versöhnungsweg als Vorbereitung zum... [mehr]

  • Liederkranz Markelsheim Frühlingskonzert war perfekt organisiert / Große Vielfalt und hohe Qualität

    Beste Werbung für den Chorgesang

    Wenn der Gesangverein Liederkranz Markelsheim 1842 zum Frühlingskonzert lädt, ist die Turn- und Festhalle des Ortes dicht gefüllt. Die Mischung stimmt: Der Vorsitzende Stefan Rögner sorgt mit seiner heiteren, mit vielen Gags gespickten Moderation fürs Lachmuskeltraining, die beiden Markelsheimer Chöre gestalten gemeinsam mit Gastchören musikalisch vielfältige... [mehr]

  • Strahlentherapie Tauber-Franken Tag der offenen Tür am 10. Mai

    Das breite Anwendungsfeld wird vorgestellt

    Mit der Strahlentherapie Tauber-Franken und den Fachärzten Dr. Gernert und Dr. Harder steht für die Patienten seit 2011 eine heimatnahe Strahlentherapie mit modernster Ausstattung auf höchstem Niveau zur Verfügung. Am 10. Mai stellt sich das Haus in der Uhlandstraße 7 (am Caritas-Krankenhaus) bei einem Tag der offenen Tür von 10 bis 15 Uhr vor. "Wir wollen für... [mehr]

  • Wachbach Spatenstich für den Neubau des Kindergartens

    Das lange Warten hat sich gelohnt

    Der feierliche Spatenstich zum Start eines Neubaus des Kindergartens in Wachbach war Anlass zu einem freudigen Festakt am Samstagmittag vor der Ottmar-Schönhuth Grund-und Hauptschule. "Ich freue mich, dass wir nach vielen Monaten der Planung nun zusammengekommen sind, um den Spatenstich vornehmen zu können", begrüßte Oberbürgermeister Udo Glatthaar die vielen... [mehr]

  • Bürgergespräche der Bad Mergentheimer CDU Chancen und Herausforderungen in Rot und Rengershausen aufgezeigt

    Der Landkreis steht vor teueren Aufgaben

    Die Kreisräte Klaus Wunderlich und Dr. Urban Lanig zeigten bei den Bürgergesprächen der CDU in Rengershausen und Rot Erfolge ihrer Arbeit im Kreistag und neue Herausforderungen auf. Dringend notwendige Straßensanierungen und die Nachfrage nach modernem Wohnraum wurden in beiden Stadtteilen angesprochen. In Rengershausen nahmen 30 Menschen am Bürgergespräch... [mehr]

  • Treffen in der Kurstadt Stadtrundgang und Schlossbesuch / Filmvorführung und Vorträge / Zeitzeugen berichteten

    Die Westpreußen-Patenschaft mit neuem Leben erfüllt

    Von seiner historisch interessanten und auch von einer gastfreundlichen Seite zeigte sich die Kur- und ehemalige Deutschordenstadt beim 18. Patenschaftstreffen der Westpreußen am Wochenende mit einer ganzen Reihe von Programmpunkten. Nach dem Empfang im Rathaus zum Auftakt gab es zur Einstimmung einen Stadtrundgang mit Klaus-Dieter Brunotte für die rund 50... [mehr]

  • Württembergische Landesbühne In der Kurstadt "Die Jungfrau von Orleans" aufgeführt

    Eine streitbare Gotteskriegerin

    Mit einer effektvollen und beeindruckenden Aufführung von Friedrich Schillers "Die Jungfrau von Orleans" fand am Samstagabend im Kursaal die von der Stadt präsentierte Theaterspielzeit 2013/14 der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) eine Fortsetzung. Resignation macht sich in dem von Engländern besetzten und von einem geschwächten König regierten... [mehr]

  • Erstkommunion in Löffelstelzen

    Fabio Dos Santos, Jonas Ehrler, Jason Glufke, Giulia Müller, Pascal Pink, Carla Salch, Christian Weiß empfingen in der Löffelstelzer Kirche "Zur heiligsten Dreifaltigkeit" die Erstkommunion. Der feierliche Gottesdienst wurde von Dekan Skobowsky und Schwester Katharina geleitet und stand unter dem Lebensmotto des Hl. Franziskus. Die Musikkapelle geleitete die... [mehr]

  • Bund Historischer Bürger- und Landwehren Festmesse in Ingolstadt mit Bischof Dr. Walter Mixa

    Farbenfroher Festzug mitten durch die Stadt

    Der Bund Historischer Bürger- und Landwehren in Bayern hatte zur Festmesse in den Innenhof des Neuen Schlosses in der oberbayerischen Stadt Ingolstadt die Mitgliedsvereine aufgerufen. Diese Messe war auch zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden und Angehörigen der Mitgliedsvereine. Als Mitglied in diesem Bund war die Historische Deutschorden-Compagnie zu... [mehr]

  • Westpreußen-Treffen Empfang im Rathaus zum Auftakt

    Vergangenheit pflegen, Zukunft gestalten

    Von einer nach wie vor positiven Einstellung der Stadt und ihrer Bürgerschaft zur 1966 beschlossenen Patenschaft sprach namens der Landsmannschaft Westpreußen die Vorsitzende Jutta Kühne-Reschke am Samstag im Rathaus beim Empfang zum Auftakt der zweitägigen Veranstaltung. Die Stadt hatte dazu im Beisein von rund 50 Delegierten und Gästen ein Quartett der... [mehr]

Blaulicht

  • Auffahrunfall

    Höchstwahrscheinlich infolge Unachtsamkeit, so vermutet die Polizei, ist die 29-jährige Fahrerin eines Fiat Punto am Sonntag gegen 16.10 Uhr in der Poststraße auf den vor ihr verkehrsbedingt wartenden Audi A4 einer 39-Jährigen aufgefahren. Durch den Aufprall wurde die Audifahrerin leicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf knapp 3000 Euro geschätzt. [mehr]

Boxberg

  • Evangelische Kirchengemeinde Kirchendienerin Irma Wild verabschiedet

    Großes Engagement gewürdigt

    Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde Irma Wild als Kirchendienerin der evangelischen Kirchengemeinde Schweigern in den Ruhestand verabschiedet. Bereits seit zehn Jahren stand sie im Dienst der evangelischen Kirchengemeinde. Pfarrerin Martina Trump betonte in ihren Dankesworten gegenüber Irma Wild ihre unzähligen Gaben und Fähigkeiten, die den Gottesdienst in... [mehr]

  • Waldseiltag Rund 500 Besucher pilgerten am Sonntag zur Freizeitanlage der Lazy Bones

    Nervenkitzel für Groß und Klein

    Der Wettergott muss ein Lazy Bones sein. Nach eher winterlichen Temperaturen am Samstag kletterte das Thermometer am Sonntag doch erheblich. Sonnenschein sorgte für bestes Ausflugswetter. Und so kamen rund 500 Besucher zum Saisonauftakt in den Boxberger Waldseilgarten. Sie nutzten das Angebot zum Schnuppern ausgiebig. Groß und Klein wagten sich in... [mehr]

  • Sängergruppe II Zehn Chöre boten beim Gruppensingen in Schwiegern ein abwechslungsreiches Programm

    Von heiter-fröhlich bis melancholisch

    "Grüß Gott mit hellem Klang": Stimmgewaltig erklang der von den Sängerinnen und Sängerinnen gemeinsam gesungenen Chorsatz des deutschen Sängergrußes, mit dem das Gruppensingen der Sängergruppe II Boxberg in der Festhalle in Schweigern musikalisch eröffnet wurde. Abwechslungsreich, vielfältig und unterhaltsam war das Chorprogramm, das die zehn Chöre der... [mehr]

Buchen

  • Kreismülldeponie Sansenhecken in Buchen Aufwendige Oberflächenversiegelung von etwa 1,3 Millionen Kubikmeter Müll / Kosten von mehr als drei Millionen Euro

    Alte Einbaubereiche werden abgedichtet

    "Moderne Deponien haben mit den alten ,Schuttplätzen', von denen es vor der Kreisreform 1972 im Neckar-Odenwald-Kreis fast 200 gab, nichts mehr gemeinsam. In der heutigen Zeit sind dies aufwendige technische Bauwerke mit der Aufgabe, vorhandene Schadstofffraktionen ohne Gefahr für Mensch und Umwelt aus dem Stoffkreislauf auszuschleusen - und zwar auf Dauer", heißt... [mehr]

  • Vortrag im Steinernen Bau

    Der Blecker als Holzschnitt

    Der Künstler Esteban Fekete hat viele deutsche Städte in Holzschnitten, auch ironisch, charakterisiert. 1996 war er vom Buchener Blecker so begeistert, dass er ihn als Farbholzschnitt in einer Auflage von 100 Exemplaren für die Stadt geschaffen hat. Das Bezirksmuseum verfügt noch über einige Werke. Dagmar und Dr. Heinrich Laier werden am Freitag, 9. Mai, um 19... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Gemeinsame Arbeitssitzung mit den Gemeinderatskandidaten / Diskussion

    Die Entwicklung Buchens vorantreiben

    Zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung haben sich der CDU-Stadtverband Buchen und die Gemeinderatskandidaten zusammengefunden. Dazu schreibt uns die Partei: Hauptthema der Zusammenkunft war die Diskussion und Beratung eines gemeinsamen Programms, das sich mit der Fortsetzung der positiven Entwicklung der Stadt und mit der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben befasst.... [mehr]

  • Bezirksmuseum Buchen Neue Themenausstellung "Im Dienste von Großherzog und Kaiser - die Wehrpflichtigen des Odenwalds"

    Familienschätze werden zu Zeitzeugen

    Urgroßvaters Reservistenkrug, Urgroßmutters Briefwechsel, dazu alte Schriftstücke, Dokumente und Familienbilder - es sind wohl behütete Belege der eigenen Familiengeschichte. Zeitgleich sind es stumme Zeugen der regionalen Historie Buchens, seines Umlandes und ganz Badens. Jetzt plant das Bezirksmuseum Buchen eine große Ausstellung zu den geschichtlichen... [mehr]

  • Schach-AG

    Turniere forderten volle Konzentration

    In der Schach-AG am Burghardt-Gymnasium Buchen fanden in den vergangenen Wochen zwei wichtige Turniere statt. Zum einen wurde ein fünfrundiges Tandemturnier durchgeführt, an dem sich neun Zweierteams beteiligten. Hier durften die gewonnenen Figuren beim Partner anstatt eines Zuges wieder eingesetzt werden, so dass sich unübliche Situationen ergaben, mit denen man... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga TBB, Reserven 1 TSV Schwabhausen II 15 12 2 1 44:15 38 2 TuS Großrinderfeld II 14 11 0 3 35:12 33 3 FC Rauenberg II 15 10 2 3 34:13 32 4 SV Windischbuch II 16 9 1 6 33:31 28 5 FC Gissigheim II 15 8 0 7 30:19 24 6 FC Külsheim II 14 6 2 6 26:27 20 7 FC Eichel II 16 6 0 10 31:42 18 8 SG Uissigheim II/Gamburg 16 5 0 11 25:32 15 9 DJK Unterbalbach II... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga BayernSV Seligenporten - TSV Rain/Lech 2:1 FC Memmingen - 1. FC Schweinfurt 05 1:2 Spvgg. Greuther Fürth II - SV Schalding-Heining 1:2 FV Illertissen - Bayern München II 0:0 FC Augsburg II - Spvgg. Bayern Hof 4:1 TSV Rosenheim - FC Bamberg 1:5 SV Heimstetten SV Aschaffenburg 2:1 FC Kickers Würzburg - TSV Buchbach 1:0 TSV 1860 München II - FC... [mehr]

  • FussballFrauen 2. Bundesliga SüdVfL Bochum - SV Weinberg 1:0 TSV Crailsheim - 1. FC Köln 2:1 ETSV Würzburg - FC Bayern München II 2:2 TuS Wörrstadt - SC Sand 0:12 1. FFC Frankfurt II - 1. FFC Niederkirchen 1:3 1. FC Saarbrücken - SC Bad Neuenahr 0:5 1 SC Sand 19 18 1 0 75:10 55 2 1. FC Köln 19 15 2 2 57:17 47 3 1. FC Saarbrücken 19 10 2 7 34:24 32 4 1. FFC... [mehr]

Fussball

  • D-Junioren Kreis Buchen, Staffel 1 (Meisterstaffel)SV Osterburken 1 - TSV Buchen 1 0:3 SpVgg. Hainstadt - SG Großeicholzheim 2:1 SG Großeicholzheim - Eintracht Walldürn 1 1:3 SG Wettersd./Glash./Rippb. - VfB Altheim 6:5 TSV Mudau 1 - Eintracht Walldürn 2 am 7. Mai 1 TSV Buchen 1 6 18:3 14 2 VfB Heidersbach 5 15:1 13 3 SpVgg. Hainstadt 5 10:2 11 4 Eintracht... [mehr]

  • Kreisklasse C Buchen (Reserven)FC Eubigheim 2 - FSV Dornberg 2:7 SV Wettersdorf/Glash. 2 - SG Berolzh./Hirschl. 2 1:0 VfL Eberstadt 2 - TV Hardheim 2 3:1 TSV Götzingen 2 - SV Ballenberg 2 2:41 TV Hardheim 2 13 9 3 1 41:20 302 SV Wettersdorf/Glash. 2 12 8 1 3 25:15 253 VfL Eberstadt 2 9 7 2 0 28:8 234 FSV Dornberg 13 6 1 6 35:29 195 SG Berolzheim/Hirschlanden 2 14 4... [mehr]

  • Frauen Regionenliga Staffel 1FSV Weiler um Stein - SV Mulfingen 1:1 Spvgg. Rommelshausen II - VfR Murrhardt 1:3 TSV Bad Rietenau - SGM Westernhausen-K. 2:2 Spfr. Neckarwestheim - FC Creglingen 2:7 SGM Oppenweiler/S. - Spvgg. Gammesfeld 1:0 1 VfR Murhardt 18 15 1 2 65:8 46 2 Spvgg. Rommelshausen II 18 12 1 5 56:38 37 3 Spvgg. Gröningen-Satteldorf 18 11 2 5 51:27 35 4... [mehr]

  • Landesliga Württ. Frauen Staffel 1TSV Neuenstein - FFV Heidenheim 0:2 TGV Dürrenzimmern - TSV Grafenau 3:1 TSV Güglingen - TSV Ruppertshofen 2:0 TSG Schwäbisch Hall - TSV Crailsheim II 0:1 TSV Weilheim/T. - VfB Obertürkheim II 3:0 SV Winnenden - 1. FC Gmünd ausgefallen 1 FFV Heidenheim 18 16 2 0 72:2 50 2 TSV Güglingen 18 11 2 5 36:24 35 3 TGV Dürrenzimmern... [mehr]

Fußball

  • Frauen-Bundesliga 1899 Hoffenheim beendet englische Woche mit einem Sieg gegen Essen

    "Haben schon besser gespielt"

    TSG Hoffenheim - SGS Essen 2:1 Die TSG 1899 Hoffenheim hat die englische Woche mit einem Sieg über Essen beendet. Im Dietmar-Hopp-Stadion setzte sich die Mannschaft von Trainer Ehrmann mit 2:1 durch und sammelte wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Wie gegen Wolfsburg begann Hoffenheim auch gegen Essen sehr offensiv und setzte die Gäste früh unter Druck.... [mehr]

  • Football Franken Knights verlieren auch ihr zweites GFL-Heimspiel / 37:53 gegen die Allgäu Comets

    Defense erneut zu instabil

    Die Franken Knights haben auch ihr zweites Heimspiel der GFL-Saison gegen die Allgäu Comets mit 37:53 verloren. Die etwa 500 Zuschauer sahen im Städtischen Stadion Rothenburg ein spannendes Footballspiel, bei dem die Gäste aus Kempten von Anfang an stark aufspielten. Die Knights fanden nur schwer ins Spiel und konnten anfangs kein geeignetes Mittel für ihren... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga

    Den hohen Favoriten besiegt

    TSV Crailsheim - 1. FC Köln 2:1 Crailsheim: König, Hasenfuß, Bachteler, Klenk, Knöll, Riegel, Herrmann, Gehder, Engelhart (85. Klenk), Klotz (59. Nußelt), Wich (ab 82. Riek). Tore: 1:0 (12.) Klotz, 1:1 (27.) Grings, 2:1 (63.) Nußelt. Im vorletzten Heimspiel der Saison setzten die Fußballfrauen des TSV Crailsheim das Highlight, auf das ihre Fans so lange... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga FC Eichel gewinnt mit 4:1 Toren gegen den SSV Vogelstang

    Endlich der erste Heimsieg

    FC Eichel - SSV Vogelstang 4:1 Eichel: Böhme, Konrad, Stark (76. Dinziol), A. Englert, Fiederling, Geiling (46. Schleßmann), Cirakoglu (46. Käs), Hilgner (80. Häfner), Keppler (76. S. Englert), Maier, Reiner. Tore: 1:0 (29.) Sabrina Hilgner, 2:0 (51.) Eigentor, 3:0 (59.) Sabrina Hilgner, 4:0 (66.) Alexandra Keppler, 4:1 (82.) Anke Henger. - Schiedsrichter:... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga Ausgleich in der Nachspielzeit

    Es flossen auch Tränen

    ETSV Würzburg - FC Bayern II 2:2 Würzburg: Dänzer - Hofmann, Seitz (63. Ansmann), Kreußer, Utz, Koch (82. Beuschlein), Löhr, Zinner, Damm, Hahn (46. Desic), Röding. Tore: 0:1 (34.) Rudelic, 1:1 (71.) Desic, 2:1 (84.) Damm (84.), 2:2 Rudelic (90.+3). - Schiedsrichterin: Wacker (Marbach). - Zuschauer: 180. Der ETSV Würzburg hat trotz seiner besten... [mehr]

  • Torjäger Christopher Bieber und Martin Kleinschrodt in den "höheren Sphären" der Amateurligen vertreten

    Kicker aus der Region sind vorne mit dabei

    Erfreulich aus regionaler Sicht ist in dieser Woche, dass auch in den höheren Amateurklassen zwei Namen auftauchen, die den Fußballfans aus der Gegend Odenwald, Tauber und Hohenlohe ein Begriff sein sollten: In der Regionalliga Bayern kommt Christopher Bieber aus Königshofen (er spielt für die Würzburger Kickers) nun ebenso auf 14 Treffer wie in der Oberliga... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt In der Kreisliga hat erneut eine neue Mannschaft den Aufstiegs-Relegationsplatz erobert / Unfall in der Kreisklasse A

    Mit guter Defensive auf Rang 2

    Die Saison 2013/14 im Fußballkreis Buchen ist auf die Zielgeraden eingebogen. Zwei Entscheidungen sind schon gefallen, Vorentscheidungen aber auch schon die eine oder andere. Kreisliga Buchen Hut ab, FC Schloßau! Der neue Meister ließ sich nach seinem frühen Titelgewinn nicht hängen und gewann auch das Derby in Donebach. Damit hat der FCD wohl auch seine letzte... [mehr]

  • Fußball, Frauen-Verbandsliga Klinge Seckach verliert in Zeutern.

    SC rennt vergeblich an

    Zeutern - SC Klinge Seckach 1:0 Seckach: Wesselsky, Lenz, Münch (65. Leitner), Wessely (70. C. Kraus), Kaufmann, Mertes, Schöll, Lind, Holder, Frey, Kowarik (45. Springer). Die ersten Minuten dieses Verbandsliga-Spiels verschliefen die Fußballfrauen des SC Klinge Seckach am Sonntag komplett und liefen anschließend 88 Minuten dem Rückstand aus der zweiten... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB

    Sportgerichtsurteil

    Nicht lange hing die "rote Laterne" des Tabellenschlusslichts beim FC Hundheim/Steinbach II. Ein gestern veröffentlichtes Sportgerichsurteil hat der Kreisliga-Reserve einen 3:0-Sieg und damit drei Punkte beschert, dank derer sich die Mannschaft von Spielertrainer Steffen Dick in der nun aktualisierten Tabelle von Platz 12 aus bis auf Rang 9 verbesserte. Grund für... [mehr]

Fußball

  • Fußball Großes Spiel steigt schon am 15. Mai

    VfB Stuttgart in Schrozberg

    Kaum war der Klassenerhalt für den VfB Stuttgart geschafft, glühten die Drähte zwischen Schrozberg und Stuttgart. Ralph Herkommer (VfB) und Rainer Dümmler (TSV) kurbelten vergangene Samstag ein organisatorisches Mammutprojekt an, das bereits am 15. Mai im Schrozberger Stadion seine Vollendung finden wird. Der VfB Stuttgart kann angesichts des Klassenerhaltes... [mehr]

Fussball

  • Fußball, A-Junioren 1:0-Erfolg gegen Heidenheim

    Wichtiger Sieg für FSV

    Hollenbach - 1. FC Heidenheim 1:0 Hollenbach: Hörner, Geissler, Krebs, Baumann, K. Schmidt, Schreiber (89. Nies), Kleinschrodt, Doganay, R. Schmidt (34. Leiser), Immel (73. Beck), Maneth (87. Trumpp). In der Partie gegen das Nachwuchsteam des künftigen Zweitligisten 1. FC Heidenheim kamen die A-Junioren des FSV Hollenbach gut ins Spiel und erarbeiten sich bereits... [mehr]

Handball

  • Handball, Zweite Bundesliga DJK Rimpar verliert beim Ex-Bundesligisten Friesenheim/Ludwigshafen

    Die "Wölfe" waren dieses Mal zahnlos

    Firesenheim - Rimpar 30:20 Rimpar: Madert, Leikauf - L. Spieß 1, Kraus 2, D. Sauer 2, Schmitt 1, Schömig 1, Schäffer 4, Kaufmann 4, Büttner 2, T. Spieß 1, Krze 1, Winkler, J. Sauer 1. - Spielfilm: 2:1 (5.), 5:3 (12.), 9:4 (18.), 14:9 (26.), 18:10 (Halbzeit), 21:13 (35.), 23:14 (43.), 27:17 (50.), 30:20 (Endstand). "Die Stimmung war nach den beiden Siegen der... [mehr]

  • Handball Die HG Königshofen/Sachsenflur wird ihrer Favoritenrolle gerecht und holt den Kreispokal

    Gegenstoß-Tore Basis des Siegs

    Königshofen/Sachsenflur - Dittigheim/TBB 29:20 In der Tauberfanken-Halle fanden die Spiele um den Pokal des Handballkreises Tauberbischofsheim-Buchen statt. Die Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur galten im Vorfeld als Favoriten auf den Sieg und wurden ihrer Rolle auch gerecht. Das erste Halbfinalspiel lautete: HG Königshofen /Sachsenflur gegen HSG... [mehr]

  • Handball Personell wird sich bei der HG einiges ändern

    Größlein hört auf

    Eigentlich könnte sich der Vorstand der HG Königshofen/Sachsenflur freuen. Denn nun zieren zwei weitere Pokale den Trophäenschrank. Doch vor der HG stehen große Aufgaben. So haben mit Teresa Linhart und Sabine Weiland zwei langjährige Stammspielerinnen der ersten Frauenmannschaft "adieu" gesagt. Sie wurden am Sonntag nach dem Kreispokalfinale verabschiedet.... [mehr]

  • Handball Mit dem 38:28-Finalsieg gegen den TSV Buchen gewinnt die HG Königshofen/Sachsenflur den Kreispokal

    Härter und besser gespielt

    HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Buchen 38:28 Königshofen/Sachsenflur: Andre Zahner (Tor), Timo Meyer (4), Bertram Wild (3), Dennis Meyer (9), Sebastian Meder (3), Lars Größlein (5), David Fischer (3), Michael Weiland (5 /davon 2 Siebenmeter), Gabor Todt (6). Buchen: David Gremminger, Fabian Nirmaier (Tor), Mathias Grollmuss (1), Christoph Schmitt (1), Boris... [mehr]

  • Handball, dritte Liga Erneute Auswärtsniederlage des TV Kirchzell

    Pirna wollte den Sieg deutlich mehr

    Eine Woche nach der deutlichen Niederlage in Magdeburg reiste der TV Kirchzell auch aus Pirna ohne Punkte nach Hause. 29:23 hieß es am Ende eines Handballspiels, in dem es für eine Mannschaft um alles, für das andere Team um scheinbar nicht mehr viel ging. Dabei sah es zur Pause (11:11) nach einer spannenden Angelegenheit aus. Pirnas Trainer Petr Hazl brachte die... [mehr]

Hardheim

  • Lehrgang der Feuerwehr 15 Brandbekämpfer aus dem Kreis bestanden die Schulung "Truppmann und Sprechfunker" in Hardheim

    Ein erster Schritt zum Einsatzdienst

    "Ihr habt alle bestanden" waren am Samstag im Feuerwehrgerätehaus in Anwesenheit des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Michael Merkle, des Hardheimer Bürgermeisters Heribert Fouquet und des Hardheimer Gesamtfeuerwehrkommandanten Martin Kaiser die anerkennenden Worte von Michael Seyfried zum Abschluss des von einer jungen Feuerwehrfrau und 14 jungen... [mehr]

  • Männergesangsverein Gerichtstetten tagte Rückblick auf das vergangene Jahr / Neuwahlen standen auf dem Programm

    Lokale Veranstaltungen bereichert

    Ein wichtiger Kulturträger von Gerichtstetten ist zweifelsohne der Männergesangverein "Eintracht". Dies wurde auch in der Generalversammlung deutlich, die am letzten Freitag im Bürgersaal stattfand. Vom Vorstandstrio begrüßte Peter Gärtner zahlreiche Mitglieder, Dirigent Dieter Kaiser, die Ehrenvorsitzenden und Ortsvorsteher Wolfgang Walzenbach. Schriftführer... [mehr]

  • In Hardheim Konzert für Orgel und Panflöte am 18. Mai

    Musikereignis in St. Alban

    Der Freundeskreis Erftaldomorgel macht alle Liebhaber der Orgelkonzerte auf der Vleugels-Orgel in der Katholischen Pfarrkirche St. Alban auf das nächste Konzert am Sonntag, den 18. Mai um 18 Uhr aufmerksam.Erfahrene InstrumentalistenAn der Vleugelsorgel spielt der 1956 in Prag geborene Jaroslav Tuma. Zu seinen größten Erfolgen zählen Auszeichnungen bei Orgel- und... [mehr]

  • Spendenprojekt für Afrika

    Tierärzte aus der Region sind dabei

    Zum zehnten Mal findet am Dienstag, 13. Mai, der Aktionstag "Impfen für Afrika!" statt. An diesem Tag spenden teilnehmende Tierarztpraxen die Hälfte ihrer Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen. Die Organisation finanziert mit den Spenden ein Projekt der Entwicklungszusammenarbeit in Ostafrika. Auch die Tieraztpraxis Dr. Elisabeth Mayer und die Tierarztpraxis... [mehr]

Heilbronn

  • Denkmal-Zeitschrift

    Suche online nach Aufsätzen möglich

    Über 100 000 Exemplare in vier Ausgaben pro Jahr: Mit ihrer Printausgabe berichtet das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg seit den 1950er Jahren erfolgreich über aktuelle Projekte und einzelne Kulturdenkmale. Eine neue Dimension der Recherche eröffnet nun das aktuelle Zeitschriftenprojekt, das in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Heidelberg... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Polizei Verstöße bei Zweiradkontrollaktion

    Frisiertes Mofa fährt über 100

    Einige Verstöße ahndeten Beamte der Rothenburger Polizei bei einer Zweiradkontrollaktion in Schillingsfürst. Ein 17-jähriger Mopedfahrer, der am Sonntagmittag in der Innenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, war deutlich alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Jugendliche war zudem nicht im Besitz der für das... [mehr]

  • Motorrad verrissen

    Auf der S 2268 ereignete sich am Sonntag zwischen Steinbach und Bettwar ein folgenschwerer Motorradunfall. Eine 49-jährige Motorradfahrerin, die in Richtung Creglingen unterwegs war, wurde kurz vor 16 Uhr auf der durch das Taubertal führenden Strecke zunächst von einem Auto überholt. Die Frau, die erst seit wenigen Tagen im Besitz des Motorradführerscheins war,... [mehr]

Kultur

  • 19. Theatertage Komödie im Burghof der Mildenburg

    "Rita will's wissen"

    Bei den 19. Theatertagen Mildenburg ist die Komödie "Rita will's wissen" von Willy Russell zu sehen. Von Mittwoch, 16., bis Samstag, 26. Juli, macht die theaterachse Salzburg wieder Lust auf Theater mit den 19. Theatertagen auf der Mildenburg. In diesem Jahr mit "Rita will's wissen", einer Komödie von Willy Russell in einer Inszenierung von Markus Steinwender. Das... [mehr]

  • Premiere an den Kammerspielen des Theaters Heilbronn Eike Hannemann richtete "Jekyll & Hyde" nach dem Roman von Robert Louis Stevenson als Live-Hörspiel ein

    Akustische Schrecken des viktorianischen London

    Glockenschläge von Big Ben, dumpf klopft es an eine Tür, ein Schlüssel dreht sich, ein Käuzchen schreit. Man hört das Klirren von Reagenzgläsern, Wasser blubbert. Wir sind unüberhörbar im London des 19. Jahrhunderts und dass nicht der Salon der Queen Victoria Schauplatz ist, sondern eines der verrufenen Viertel der Metropole, in die sich nicht einmal Scotland... [mehr]

  • Kabarettabend

    Günter Grünwald kommt in Kursaal

    Das bayerische Komiker-Urgestein Günter Grünwald startete seine Karriere mit dem Programm "Hart an der Schmerzgrenze". Mit seinem neuen Programm "Da sagt der Grünwald Stop" ist der "Botschafter des guten Geschmacks" am 22. Mai um 20 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim live zu erleben. Seit 2003 hat er eine eigene Sendung im Bayerischen Fernsehen namens "Grünwald... [mehr]

  • Hafensommer Doppelkonzert mit Joe Bell und Anna Aaron

    Mehr als Geheimtipps

    Mit Joe Bel und Anna Aaron gehen zwei Künstlerinnen aus Frankreich und der Schweiz konsequent und immer auffälliger und beeindruckender ihren Weg, in ihrer Heimat schon weit über einen Geheimtipp-Status hinaus. Live kann man sie am Sonntag, 3. August, bei einem Doppelkonzert auf der Bühne des Würzburger Hafensommers ereleben, e zwei starke Frauen und feinsinnige... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tennis 4:5-Niederlage der Herren 55 aus Unterbalbach

    DJK verlor ihr erstes Medenspiel

    Bei unangenehm kühlen Temperaturen starteten die Herren 55 der DJK in die Medenrunde mit einem Heimspiel gegen Sandhausen I in der 2. Bezirksliga. Auf Rang zwei hatte es Friedhelm Kleist mit einem ebenfalls sehr laufstarken Gegner zu tun, den er letztlich aufgrund seiner etwas stärkeren Psyche mit 7:5, 6:4 bezwingen konnte. Auf Rang 4 schien Franz Broens nach einer... [mehr]

  • Karate ETSV Lauda hat zwei neue Trainer

    Ein Jahr lang Prüfungsstress

    Die Sportlerinnen Ingrid Roos und Kati Grützmacher des ETSV Lauda, Abteilung Karate legten erfolgreich die Ausbildung zum Trainer C - Breitensport in der Sportart Karate an der Landessportschule Albstadt. Die Ausbildung dauerte drei Wochen je 40 Stunden über ein Jahr verteilt und gliederte sich in den Grundlehrgang, Aufbaulehrgang und Prüfungslehrgang. Neben... [mehr]

  • Erstkommunion in Königshofen

    "Unsere Sonne, unser Licht" dieses Motto begleitete die 14 Kinder der Pfarrgemeinde St. Mauritius während der Vorbereitungszeit auf ihre erste heilige Kommunion. Das Thema Sonne und Licht hatte auch der feierliche Gottesdienst am Weißen Sonntag, bei dem die Jungen und Mädchen von Stadtpfarrer Geistlicher Rat Bernhard Schretzmann zum ersten Mal den Leib Christi... [mehr]

  • Fußballcamp mit dem SV Sandhausen

    Der Bundesliga-Zweitligist SV Sandhausen veranstaltet am 28. und 29. Juni ein Fußball-Camp auf dem Sportgelände in Unterbalbach. Die Kinder trainieren an beiden Tagen jeweils von 10 bis 16 Uhr unter der Anleitung des U23-Trainers und Ex-Profis Kristjan Glibo. Ihm zur Seite stehen weitere SV-Jugendtrainer mit DFB-Lizenz. Im Preis enthalten sind ein komplettes... [mehr]

  • Tanzsportabteilung der NG

    Große Erfolge im letzten Jahr

    Eine positive Bilanz zur vergangenen Saison zog im Vereinsheim der Narren der sogenannten "Narrenscheune" Peter Kreis im Rahmen der Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung (TSA). Die gemeinsamen Erfolge im Jahr eins nach der Auflösung des ehemaligen KTSC wiegen mehr als Pokale und Ehrungen. So stehen rund 150 tanzende Aktive, davon 70 in neuen... [mehr]

  • Schwimmen DLRG Königshofen beginnt jetzt neue Ausbildung

    Hallenbadsaison beendet

    Die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung der DLRG Königshofen ist mit Abschluss der Hallenbadsaison in Lauda beendet worden. Jeden Montag wurden durch die Ausbilder der DLRG Königshofen Kinder und Jugendliche zu Schwimmern ausgebildet worden. Am letzten Ausbildungsabend wurden die Kinder von Nobby, dem Maskottchen der Aktion DLRG im Kindergarten besucht. Viele... [mehr]

  • Tennis Hart umkämpftes Match des SV Königshofen

    Herren 40 starten mit einem Sieg in die Saison

    Mit einem 5:4 Heimsieg gegen Bödigheim starteten die Herren 40 des SV Königshofen am Samstag in die Medenrunde der 2. Bezirksklasse. Doch der Sieg gegen die auf den vorderen Plätzen sehr stark besetzten Gäste war hart erkämpft. So verloren Alois Imhof und Gerold Sack auf Nummer 1 und 2 klar in zwei Sätzen. Und auch Matthias Imhof auf Nummer 3 musste sich im... [mehr]

  • Ministranten stärkten Teamgeist

    14 Ministranten trafen sich mit Pfarrer Märkl zu einem Ausflug in den Waldseilgarten Boxberg. In zwei Einheiten aufgeteilt ging es auf zu abenteuerlichen Spielen. Zuerst war ein zirka zehn Meter hoher Baum zu erklimmen. Wer wollte, konnte dies unter erschwerten Umständen mit einer Augenbinde oder einarmig probieren. Danach wurden die Teilnehmer mit einem... [mehr]

  • Kommunalwahl CDU-Stadtverband Lauda-Königshofen besucht Marbach

    Örtliche Probleme intensiv erläutert

    Die Kandidaten der CDU Lauda-Königshofen zur Gemeinde- und Kreistagswahl trafen sich in Marbach, um sich den Bürgern vorzustellen und um Anliegen Marbachs in den Fokus zu nehmen. Hierzu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: Ortsvorsteher Josef Ludwig sowie CDU-Vorsitzender und Kandidat Hartmut Schäffner zeigten bei einer Ortsbegehung sowohl positive... [mehr]

  • Pistole beschlagnahmt

    Einen großen Schreck erlitt ein Verkehrsteilnehmer am Sonntag, gegen 20.40 Uhr, auf der Sachsenflurer Straße in Königshofen. Er teilte der Polizei mit, dass ihm soeben ein kleiner dunkler Pkw entgegengekommen wäre, dessen Beifahrer mit einer Schusswaffe herumgefuchtelt habe. Die Polizei konnte das Fahrzeug schnell ermitteln und eine Softairwaffe beschlagnahmen,... [mehr]

  • Régis Charbonnier wiedergewählt

    In den letzten Wochen fanden in ganz Frankreich Kommunalwahlen statt. In der Partnerstadt von Lauda-Königshofen, Boissy-Saint-Léger, wurde der bisherige Bürgermeister Régis Charbonnier (Bild) in seinem Amt als Bürgermeister bestätigt. Mit seinen ersten Stellvertretern Roger Guillemard, Claire Gassmann, und Corinne Durand befinden sich bei den deutschen Partnern... [mehr]

  • Blick in die Historie des Gotteshauses (Teil 2) 1616 lässt Fürstbischof Julius Echter die zweite Becksteiner Kirche erbauen

    Wechselvolle Geschichte der Kirche

    Die Kirchengeschichte Becksteins und ihrer Kirchenbauten reicht weit ins Spätmittelalter zurück. Mit der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes im Jahre 1298 werden Güter einer "geistlichen Schwester, Adelheid aus Heckfeld" in Beckstein an das Frauenkloster Gerlachsheim verschenkt. Beckstein gilt damals als kleines Dorf im Seitental des Taubergrundes geprägt... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zu "Trennung von Tradition . . ." (FN, 30. April)

    Standortfrage ist geklärt

    Angesichts der Pressemitteilung der Stadtverwaltung über die Neugestaltung der Wertheimer Michaelismesse wenden wir uns als Messeausschussmitglieder an die Öffentlichkeit. Wir sind schon sehr erstaunt darüber, dass bereits zwei Tage nach einer gemeinsamen nichtöffentlichen Sitzung zwischen Gemeinderat und Messeausschuss Details aus dieser in der lokalen Presse... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballKreisliga A, Staffel 1TSV Ohrnberg - VfL Mainhardt 2:1 TSV Gaildorf - TSG Waldenburg 2:4 SV Rieden - TSV Braunsbach 0:10 TSV Zweiflingen - TSV Michelfeld 0:0 TSV Vellberg - SV Morsbach 2:3 SC Ingelfingen - TSV Kupferzell 1:10 1 TSV Neuenstein 20 18 1 1 109:18 55 2 TSV Kupferzell 20 15 2 3 78:19 47 3 TSV Michelfeld 20 13 4 3 54:22 43 4 TSG Waldenburg 21 13 4 4... [mehr]

  • Leichtathletik Athleten der LG Hohenlohe /1. FC Igersheim testeten bei den Werfercups der Region

    Stabile Wurfergebnisse als gelungene Generalprobe

    Athleten der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim testeten zum Abschluss des Werfercups der Region Franken in Schrozberg und Neckarsulm ihre Form. Bei beiden Veranstaltungen galt das Motto "Wettkampf aus dem vollen Trainingsprogramm, um unter Belastung im Wettkampf die Form zu testen". Auch unter diesen Bedingungen warfen einige Bestleistungen, und alle anderen kamen in die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • C-Junioren Kreisliga BuchenSG Mudau II - TSV Höpfingen 2:6 SG Hainstadt II - SG Ravenstein I 0:6 SG Ravenstein II - SG Schlierstadt II 0:1 SG Ravenstein I - SG Erftal 2:4 SV Adelsheim - SG Hainstadt II 5:0 1 SG Erftal 12 45:10 36 2 TSV Höpfingen 12 52:12 29 3 SG Ravenstein I 12 46:19 23 4 SV Adelsheim 13 34:26 21 5 SG Hainstadt II 14 29:32 15 6 SV Osterburken II 12... [mehr]

  • Schießen

    888 Ringe für den ersten Platz

    Das Team SG Buchen I erreichte in der Kreisseniorenliga KK 100 Meter 888 Ringe und übernimmt die Führung. Mit jeweils 297 Ringen waren Siegmund Gross und Wilfried Nickel, beide SG Buchen, die besten Einzelschützen. Zweite Runde: SG Buchen I 888, KKS Osterburken II 882, SG Buchen II 878, KKS Osterburken I 875, SG Buchen III 874, SG Buchen IV 800. - Einzel: Siegmund... [mehr]

  • Schießen Altheim behauptet Führung

    Achim Singer ist bester Einzelschütze

    Mit 1547 Ringen behauptet der SV Altheim die Führungsposition in Buchens Kreisklasse der Sportpistolenschützen. Auf den Plätzen folgen die SG Adelsheim I mit 1530 Ringen und der SSV Roigheim I mit 1518 Ringen. Bester Einzelschütze war mit 269 Ringen Achim Singer, SV Altheim. Gruppe A: SSV Seckach I - SSV Roigheim I 731:764, SG Adelsheim I - KKS Osterburken I... [mehr]

Mosbach

  • Firma Peter Vogel Dr. Thomas Ulmer zu Gast / Kleine Betriebe als:

    "Rückgrat der Wirtschaft"

    "Kleine und mittelständische Unternehmen bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft gerade in unserem strukturschwachen Raum. Da ist es doch selbstverständlich, dass man auch mal persönlich vorbeischaut", so Dr. Thomas Ulmer zur Begrüßung bei seinem Besuch der Firma Peter Vogel in Mosbach. Zunächst stellte Seniorchef Peter Vogel die Firma vor. Derzeit beschäftige... [mehr]

  • Kurgestüt Hoher Odenwald Aktionswoche vom 10. bis 25. Mai

    Alles rund um Stutenmilch

    Mit den 5. Stutenmilchwochen vom 10. bis 25. Mai würdigt die Veranstaltergemeinschaft das Kurgestüt Hoher Odenwald, die größte und älteste deutsche Stutenmilchfarm auf dem Winterhauch. Der Demeter-Betrieb der Familie Zollmann stellt mit seiner außergewöhnlichen Produktpalette aus Stutenmilch ein Novum dar. Gemeinsam mit Gastronomen und anderen touristischen... [mehr]

  • MdL Georg Nelius beim DGB Gewerkschafter fordern fünf Tage gesetzlich geregelte Weiterbildungszeit pro Jahr

    Frage soll nicht "ausgesessen" werden

    "Die Stärkung der Weiterbildung für die Menschen in Baden-Württemberg ist dringend erforderlich", so der Vorsitzende des DGB-Kreisvorstandes Rudi Braun eingangs eines Gesprächs mit dem Landtagsabgeordneten des Neckar-Odenwald-Kreises Georg Nelius (SPD). Zugegen waren auch die Vorstandsmitglieder Milena Brodt und Albert Nimis sowie der Mitarbeiter des Abgeordneten... [mehr]

  • BSV Schefflenz

    Gute Ergebnisse bei Jedermann-Turnier

    Trotz bescheidenen Temperaturen und Regenschauern fanden Groß und Klein den Weg zur Waldspitze und bescherten dem BSV Schefflenz beim Jedermann-Bogenturnier eine rege Beteiligung. Die Erstplatzierten der einzelnen Klassen beginnend mit den Schülern: 1. Platz und Wanderpokal für Janis Eberle mit 41 von 60 möglichen Ringen. Jugend: 1. Platz und Wanderpokal für... [mehr]

  • Bullmastiff biss um sich

    Hund verletzte Pärchen schwer

    Offenbar, da ein Hund der Küche verwiesen wurde, die er grundsätzlich nicht betreten durfte, griff er am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, in der Mosbacher Solbergallee das Pärchen an, das ihn seit etwa drei Wochen von einem Bekannten zur Pflege übernommen hatte. Dies teilte die Polizei gestern mit. Der zirka 70 Kilogramm schwere Bullmastiff habe plötzlich und... [mehr]

  • Touristikgemeinschaft Treffen auf dem Maimarkt

    Landräte tauschten sich aus

    Traditionell trafen sich Landrat Dr. Achim Brötel und Landrat Dietrich Kübler am Stand der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) auf dem Maimarkt, um sich bei Sarah Wörz, Geschäftsführerin der TGO und Kornelia Horn, Geschäftsführerin der Odenwald Tourismus GmbH, zu informieren und auszutauschen.Angebote im MittelpunktIm Mittelpunkt des Interviews, das die... [mehr]

  • Junge Union im Kreis

    Mosbacher im Landesvorstand

    Mit dem zweitbesten Ergebnis aller nordbadischen Kandidaten wurde der Kreisvorsitzende der Jungen Union Mark Fraschka aus Mosbach auf dem Landestag der Jungen Union in Backnang erneut in den Landesvorstand der Jungen Union gewählt. Fraschka, der in Mosbach am 25. Mai für die CDU auch bei den Stadtrats- und Kreistagwahlen antritt, freute sich über die Wahl in den... [mehr]

  • Hausbewohner in Urlaub

    Schmuck aus Tresor gestohlen

    Dass die Bewohner eines Hauses im Parkweg im Urlaub waren, nutzten unbekannte Täter aus und gelangten auf noch nicht detailliert geklärtem Weg in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag in das Gebäude. Sie durchsuchten nach Angaben der Polizei den gesamten Wohnbereich und öffneten mit einem Werkzeug einen Tresor. Hieraus entnahmen sie Schmuck, Uhren und Bargeld.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Großwahltag am 25. Mai (Teil 2) Analyse zur Kreistagswahl / Lediglich die SPD tritt mit kompletter Liste an / Personalmangel bei der FDP

    Altersschnitt bei Kandidaten ist hoch

    Am 25. Mai ist wieder Großwahltag: Neben den Kommunalwahlen (Wahlen zum Kreistag, Gemeinde- und Ortschaftsrat) findet auch die Europawahl statt. Karl Heinz Neser stellt für die Fränkischen Nachrichten die einzelnen Wahlen in einer Artikelserie dar. Nach seinem einführenden Beitrag zur Europawahl beleuchtet Neser die Kreistagswahl, die am selben Tag stattfindet.... [mehr]

  • Im Gespräch mit Landrat Dr. Brötel Trotz Problemen des ländlichen Raums weist die Region Neckar-Odenwald zahlreiche Stärken auf

    Diskussion über Entwicklungen im Kreis

    Die Kreis-Senioren-Union (SU) und Landrat Dr. Achim Brötel stellen die Ergebnisse eines Informationsnachmittags vor, der sich mit dem Thema "Vierzig Jahre Neckar-Odenwald-Kreis. Was dann? - Eine Standortbestimmung auf dem Weg in die Zukunft" beschäftigte. Den Verantwortlichen in der Politik des seit 1973 bestehenden Kreises sei es mit den Bürgern und ihren... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Beim Ausweichen Unfall gebaut

    Weil er einem entgegenkommenden Motorrad auswich, um dessen Fahrer nicht zu verletzen, ist ein 27-jähriger BMW-Fahrer auf der Kreisstraße 2856 mit einem Leitpfosten kollidiert. Wie er der Polizei sagte, seien ihm zwischen Niederstetten und Sichertshausen in einer Kurve vier Motorradfahrer entgegengekommen. Einer von ihnen habe sich so tief in eine Kurve gelegt,... [mehr]

  • Bildungszentrum Wanderausstellung "Weiße Rose"

    Der Kampf gegen ein mörderisches Regime

    Die Wanderausstellung "Weiße Rose" ist im Mai am Bildungszentrum Niederstetten zu sehen. Der Widerstand gegen das mörderische Hitler-Regime im sogenannten "Dritten Reich" ist wichtiger Bestandteil des Geschichtsunterrichts. Eine Beschäftigung mit diesem Thema ist aber über den Unterricht hinaus absolut lohnenswert. Das ist durch die Wanderausstellung "Beweist... [mehr]

  • FDP-Kreisverband

    Liberaler Stammtisch

    Der FDP-Kreisverband Main-Tauber und der Stadtverband Bad Mergentheim veranstalten eine Vorstellungs- und Informationsrunde für die Kreistagswahl im Wahlkreis 7 in Creglingen. Die Kandidatinnen und Kandidaten stehen im Beisein des Kreisvorsitzenden Benjamin Denzer nach der persönlichen Vorstellung für einen offenen Dialog und Gedankenaustausch zur Verfügung. Im... [mehr]

Ravenstein

  • Imkerverein Krautheim zog Bilanz Neuwahlen und Berichte auf dem Programm / Auszeichnung für Sebastian Ehrler

    Vorsitzender Achim Hennegriff im Amt bestätigt

    Berichte, Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Imkervereins Krautheim im Gasthaus "Linde" in Weldingsfelden.Vielfältige AktivitätenNach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Achim Hennegriff gab dieser einen Bericht über die vielfältigen Tätigkeiten im vergangenen Vereinsjahr ab. Das Honigjahr 2013 war, wie er sagte, sehr... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Der Traum ist ausgeträumt

    Aus für das NBBL-Teams

    "Es war ein trauriges Ende einer für uns insgesamt sehr erfolgreichen Saison. Leider haben wir es in diesem Spiel nicht mehr geschafft, unsere beste Leistung abzurufen", sagte Trainer Sören Zimmermann nach der 44:72-Heimniederlage im zweiten Spiel des NBBL-Viertelfinales gegen die Schoder Junior Giraffen Langen. Nach ihrem knappen 58:54-Sieg in Spiel eins... [mehr]

  • Motorsport Gelungene Rallye-Premiere für Bingler-Motorsport

    Den Nachwuchs im Blick

    Das Buchener Team Bingler-Motorsport ist endgültig im ADAC Opel Rallye Cup angekommen. Nach monatelangen Planungen stand für das frühere Team aus der Tourenwagen-Europameisterschaft (FIA ETCC) mit der ADAC Hessen Rallye Vogelsberg nun die "Rallye-Premiere" auf dem Programm, die durch das erfahrene Fahrergespann mit Fahrer Philipp Leger und Beifahrer Sascha Riemer... [mehr]

  • Schwimmen Rick Wonn trumpft bei "Deutschen" auf

    Siebenmal auf dem ersten Platz

    Die 28. Internationalen Deutschen Meisterschaften des Behindertensportbundes gingen nach vier Wettkampftagen in Berlin zu Ende. An der "kleinen Weltmeisterschaft" nahmen 450 Schwimmer aus 36 Nationen teil in der Schwimmhalle des Europaparks in Berlin teil. In diesem Jahr prägten vor allem weibliche Stars der Paralympischen Schwimmszene, angeführt von Jessica Long... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    Runter mit den Liegenbleibern

    Plumps, da liegt er. Er liegt und liegt - oder schlimmer noch: Er wälzt sich und wälzt sich, um plötzlich, welch Wunder, wieder putzmunter über den Rasen zu rennen. Bereits im November 2007 hatten wir in einem "Spitz-Kick" das heutige Thema behandelt. Doch die nun zu Ende gegangenen K.o.-Spiele in Europas Hochglanz-Fußballligen haben wieder eindringlich gezeigt,... [mehr]

Szene

  • Nürnberg und Aschaffenburg

    "Krokus" servieren erdigen Hardrock

    Sie sind die erfolgreichste Schweizer Rockband aller Zeiten und lebender Kultstatus, der in den 80ern weit über die Schweizer Grenzen hinaus Musikgeschichte geschrieben hat. Im Mai sind "Krokus" auf Deutschlandtournee. Sieben Konzerte gibt die Band, die aufgrund ihrer Erfolge in den 80ern bereits die Ehrenbürgerschaft von Tennessee/USA erlangte, insgesamt. Am 18.... [mehr]

  • Konzert 12 000 Fans feiern die "Scorpions" bei ihrem Unplugged-Gastspiel in Stuttgart frenetisch

    Rock im feinen Zwirn

    Nach dem Rücktritt vom Rücktritt nun also die Gala: Die Scorpions haben ihren Klassiker ein edles akustisches Gewand maßgeschneidert. Auf ihrer aktuellen Unplugged-Konzertreise präsentieren sie Rock im feinen Zwirn. Und die neue Kollektion kommt fantastisch an. Rund 12 000 Fans feiern am Sonntag in der Stuttgarter Schleyer-Halle die deutsche Institution in Sachen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Interview Der gebürtige Tauberbischofsheimer Regisseur Marco Keller zeigt am Samstag, 10. Mai, seinen Dokumentarfilm "Kahlschlag"

    "Frustriert und beeindruckt zugleich"

    Millionen Tonnen Soja werden jährlich von Brasilien nach Europa verschifft. Üver die Auswirkungen des Sojabooms berichtet der gebürtige Tauberbischofsheimer Regisseur Marco Keller im FN-Interview. Herr Keller, der Trailer zu Ihrem Film Kahlschlag beginnt mit einem Sturm. Rote Erde wird vom Wind verweht. Ist dies ein Sinnbild für die Situation im Regenwald? Marco... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Fachkundige Beratung

    Andrang bei Geranienmarkt

    Der Geranienmarkt in Gissigheim, der vom Obst- und Gartenbauverein schon seit Jahrzehnten durchgeführt wird, fand wieder großen Anklang. Trotz der Kälte und des unfreundlichen Wetters, kauften viele Hobby-Gärtner Blumen und Gemüsepflanzen, denn sie alle hoffen auf baldige günstige Wetterbedingungen. Unter der Regie des Vorsitzenden des Obst- und... [mehr]

  • Kunstverein Ausstellung von Petra Grasse und Reinhard Gorn

    Das Unsichtbare im Sichtbaren

    Die Berliner Fotografen Petra Grasse und Reinhard Gorn durchstreifen das Leben und die Welt gemeinsam mit der Kamera und offenen Augen - ohne Konzept und ohne zu suchen. Sie fotografieren das, was sie vorfinden, greifen nicht ein und verändern nichts. Ihr Anliegen ist es, das Unsichtbare für alle sichtbar zu machen. Die Ergebnisse können unterschiedlicher nicht... [mehr]

  • US-Car-Treffen Amerikanische Straßenkreuzer waren am Sonntag zwischen Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim zu bewundern

    Hauptsache "Made in USA"

    Am Sonntag fand die erste Taubertäler Ausfahrt mit amerikanischen Fahrzeugen aus den Jahren 1950 bis 2012 von Tauberbischofsheim nach Bad Mergentheim statt. Der Autoclub US-Car-Maniacs wurde im vergangenen Herbst von den beiden Tauberbischofsheimern Michael Poslowsky und Peter Büttner gegründet.Klassiker und NeuwagenSo mancher Taubertäler wunderte sich über die... [mehr]

  • Kommunalwahlen Die FN und die Landeszentrale für politische Bildung veranstalten in der Stadthalle eine Probewahl und Gesprächsrunde für junge Erstwähler

    Kandidaten beim "Speed Dating" kennenlernen

    Rund 115 Jugendliche gehen bereits am Donnerstag, 8. Mai, zur Wahl - wenn auch nur fiktiv. Erstmals dürfen in diesem Jahr an der Kommunalwahl in Baden-Württemberg Personen ab 16 Jahren ihre Stimme abgegeben. Damit sie genau wissen, was zu tun ist, veranstalten die Fränkischen Nachrichten in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) in der... [mehr]

  • Kindergarten Abenteuerland Pflanzaktion auf dem Gartengrundstück an der Tauber

    Königskerzen ragen bald in den Himmel

    Die letzten Meter zu ihrem Gartengrundstück an der Tauber rennen die Kinder fast. Sie wissen genau, wo es ist. Schließlich haben sie hier erst vor ein paar Wochen Kartoffelbeete angelegt. 21 Kinder aus dem Kindergarten Niklashausen wollen an diesem sonnigen Tag Königskerzen pflanzen. Jede Pflanze wird mit dem Namen des Kindes versehen, das sie gepflanzt hat. Ein... [mehr]

  • KAB und Kolping Gemeinsame Maiandacht

    Lang gehegter Wunsch erfüllte sich

    In Zusammenarbeit gestalteten KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) und die Kolpingsfamilien des Bezirks Tauberbischofsheim am Sonntagnachmittag ihre traditionelle Maiandacht, welche diesmal in der St.-Wolfgangs-Kapelle in Distelhausen stattfand. Nach der Banneraufstellung vor dem Gotteshaus begrüßte Bernhard Speck seitens der KAB die Anwesenden. Mit dem... [mehr]

  • Nachwuchs in der Robinienallee

    In arbeitsteiliger Kooperation füllten die Stadt Tauberbischofsheim, die Forstverwaltung und die SDW (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald) die Lücken in der Robinienallee am Sprait in Tauberbischofsheim. Dort war die Fällung mehrerer alter Exemplaren nötig geworden, weil sie brüchig waren und die Verkehrssicherheit gefährdet hatten. Einige weitere Bäume wurden... [mehr]

  • Projektchor "Maranatha" gestaltet Gottesdienst musikalisch

    Chorgesang in einer wahrscheinlich ungewohnten Dimension können die Gottesdienstbesucher in der Kirche St. Martin von Tauberbischofsheim am Samstag, 10. Mai, erleben. Der Projektchor "Maranatha" wird an diesem Samstag mit nahezu 100 Sängern sowie der eigenen Band die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes um 18.30 Uhr übernehmen. Auch mit diesem Gottesdienst... [mehr]

  • Senior Max sucht ein neues Zuhause

    Hier kommt Max, ein Dackelmischling, etwa 2001 in Italien geboren und zirka 30 Zentimeter groß. Viele Jahre lebte er wohlbehütet in einer Familie, aber nun musste sich sein Frauchen aus gesundheitlichen Gründen schweren Herzens von ihm trennen. Zum Glück konnte Max auf die Pflegestelle bei Würzburg ziehen. Von dort aus sucht er jetzt eine liebevolle Familie, bei... [mehr]

  • Martini-Messe Handwerkermarkt und Autoschau vom 17. bis 20. Oktober

    Teilnehmer gesucht

    Für die Martini-Messe 2014 vom 17. bis 20. Oktober werden Teilnehmer für einen Handwerkermarkt und die Autoschau gesucht. Der Handwerkermarkt soll im Freien, an der Vitryallee, vor dem kleinen Haus des Matthias-Grünewald-Gymnasiums, veranstaltet werden. Dabei sollen sich vor allem regionale Handwerker und Dienstleister mit ihren Produkten und ihrem Können... [mehr]

Walldürn

  • Wallfahrt "Zum Heiligen Blut" Öffnung des Blutschreins am 15. Juni / Großer Blutfeiertag und Pontifikalamt mit Kardinal Reinhard Marx am 26. Juni

    "Seid gewiss: Ich bin bei Euch alle Tage"

    Die vierwöchige Hauptwallfahrtszeit der Wallfahrt "Zum Heiligen Blut" in Walldürn beginnt am 14. Juni und erstreckt sich über vier Wochen bis zum 13. Juli. Die Wallfahrt 2014 steht unter dem Leitwort "Seid gewiss: Ich bin bei Euch alle Tage" (Matthäus 28,20) Das Wallfahrtsprogramm 2014: Samstag, 14. Juni: Vor dem Dreifaltigkeitsfest; 18.30 Uhr: Vorabendmesse, 20... [mehr]

  • Frühjahrsmarkt in Amorbach Der Seegarten lockte - und Tausende Besucher strömten / Markttreiben in der Innenstadt

    Aktiv in den Frühling gestartet

    Der traditionelle Frühjahrsmarkt unter dem Motto "Amorbach im Frühling - Aktiv in der Natur" lockte am Wochenende mehrere Tausend Besucher an. Vor allem am Sonntag waren viele Gäste bei schönstem Sonnenschein aus der ganzen Region in die Odenwaldstadt gekommen. Die Altstadt wartete mit dem Markttreiben mit Verkaufsständen und einem breitgefächerten Warenangebot... [mehr]

  • Tourismus Neue Mountainbikestrecke "Rund um Amorbach"

    Im Einklang mit der Natur

    Bei kühler, aber trockner Witterung wurde am Samstagnachmittag die neue Mountainbikestrecke "Rund um Amorbach" eröffnet. Die Bürgermeister Peter Schmitt (Amorbach) und Stefan Schwab (Kirchzell) schickten nach Durchschneiden des Startbandes über hundert Biker aus Hessen, Bayern und Baden-Württemberg vom Schlossplatz auf die 30 Kilometer lange Route mit knapp 800... [mehr]

  • Kinderbuchautor Marco Banholzer zu Gast Spannende Geschichten erzählt

    Lesung der besonderen Art

    Für die fünften Klasse der Auerberg-Werkrealschule war es eine besondere Deutschstunde. Christel Kuhn von der Stadtbibliothek lud auf Initiative von Klassenlehrerin Marlies Münster den Kinderbuchautor Marco Banholzer ein. Er las für die Schüler aus den spannenden Geschichten von Tore, Milo und Lars vor, den jungen Helden seines neuesten Buchs "Abenteuer... [mehr]

  • Am 8. Mai Stadt Walldürn will über Wahlsystem informieren

    Party für über 900 Erstwähler im HdoT

    Es wird nicht mehr lange dauern, bis in den nächsten Tagen die Stimmzettel für die Kreistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen in den Briefkästen der Bürger liegen. Neben manchem erwachsenen Wähler dürften sich dann auch zahlreiche Erstwähler angesichts des komplexen Systems der Stimmvergabe die Frage stellen: Wie füllt man einen Stimmzettel eigentlich... [mehr]

Weikersheim

  • Spvgg Schäftersheim Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Ehrungen

    Andreas Kaulbersch Protokollführer

    Zur Hauptversammlung der Spvgg Schäftersheim begrüßte der Vorsitzende Markus Lang 50 Mitglieder und Gäste, darunter Helmut Schwarz in Vertretung der Stadt Weikersheim sowie Rüdiger Wellm vom Sportkreis Mergentheim, Ortsvorsteher Albert Herrmann, den Vorsitzenden der Fußballabteilung des TSV Weikersheim Dirk Schlenker, sowie Schiedsrichterobmann Kurt Immel. Nach... [mehr]

  • Bei Unfall schwer verletzt

    Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem ein Mann am Sonntagnachmittag schwer verletzt wurde. Der 20-Jährige war gegen 17.15 Uhr mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße 2861 zwischen Laudenbach und Rinderfeld von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Hierdurch wurde seine 18-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie stationär in... [mehr]

  • Chorkonzert Frauenchor "Ars Musica Aub" ist in der Spitalkirche zu erleben

    Geistliche Vokalmusik, die man selten hört

    "Benedicamus Domino - Lasset uns preisen den Herren!", so lautet der Titel eines Konzertes des Frauenchores Ars Musica Aub, das am Sonntag, 11. Mai, um 20 Uhr in der Spitalkirche in Aub stattfindet. Passend zu diesem Thema stellen die Sängerinnen selten zu hörende, geistliche Vokalmusik verschiedener Epochen und Stilrichtungen nebeneinander. Sie spannen dabei den... [mehr]

  • Rettungsschwimmen Erfolgreicher Qualifikationswettkampf der Weikersheimer DLRG-Ortsgruppe

    Über zwei Strecken bei der WM dabei

    Die DLRG-Ortsgruppe Weikersheim qualifizierte sich im belgischen Lüttich über zwei Strecken für die Weltmeisterschaften im Rettungssport. Diese werden in Montpellier (Frankreich) ausgerichtet und finden im September statt. Unmittelbar im Vorfeld hatte sich das aus Julius Gohsrich, Erich Hoppe, Steffen Hoppe und Thomas Kiupel bestehendes Team in Nürnberg bei einem... [mehr]

  • Volkshochschule Igersheim Kursangebot im Mai

    Wandernd auf der Spur von Kräutern und Vogelstimmen

    Mit einer Kräuter- und Vogelstimmenwanderung startet die VHS Igersheim in den Frühling. Auch ansonsten gibt es jede Menge interessante Angebote. "Babymassage - wir leben, um berührt zu werden": viermal ab 7. Mai von 10 bis 11.30 Uhr mit Hebamme Margit Hayn in der Hebammenpraxis, Am Spießle 1. Der Kurs richtet sich an Eltern mit ihren Babys im Alter von sechs... [mehr]

Wertheim

  • "Rotary im Gespräch" Forum findet anlässlich der "8. Wertheimer Wirtschaftswoche" ausnahmsweise in der Main-Tauber-Halle statt

    "Stehen wir vor globaler Stagnation?"

    Das nächste Gesprächsforum "Zukunft gestalten - Rotary im Gespräch" findet ausnahmsweise nicht in Bronnbach, sondern während der "8. Wertheimer Wirtschaftstwoche" am Freitag, 30. Mai, um 11 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt. Veranstaltet wird es diesmal vom Rotary Club Wertheim in Kooperation mit dem Referat Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing der Stadt... [mehr]

  • Freibad in Bestenheid Saisonstart am Samstag, 10. Mai

    Badespaß für Jung und Alt

    Das Wertheimer Freibad in Bestenheid eröffnet am Samstag, 10. Mai, ab 9.30 Uhr. Die verschiedenen Schwimm-, Sprung-, Freizeit- und Planschbecken garantieren Badespaß für Jung und Alt, heißt es in einer Mitteilung der Bädergesellschaft Wertheim. Für Wasserratten steht das 50 Meter lange Schwimmerbecken, ausgestattet mit sechs Bahnen und Startblöcken, zur... [mehr]

  • "Romantherapie" Autorin Traudl Bünger hatte jede Menge Tipps parat, wie Bücher dabei helfen können, Lebenssituationen zu meistern

    Bücher können Leben retten

    Ist es möglich, durch gute Literatur, durch Romane, Leiden zu lindern oder schwierige Alltagssituationen besser zu meistern? In der Wertheimer Buchhandlung Moritz und Lux war die Autorin des Buches "Romantherapie", Traudl Bünger, zu Gast. Die Buchhandlung hatte gemeinsam mit dem Frauenverein dazu eingeladen. Doch was hat es mit Romantherapie auf sich? Die Zuhörer... [mehr]

  • 42. Dertinger Weinfest Am Sonntag waren viele "gekrönte Häupter" im Festzelt zu sehen

    Das Stelldichein der Weinhoheiten

    Bevor am Sonntag die Dertinger Weinprinzessin Corina im Festzelt ihre neun Kolleginnen vorstellte, spielte die Winzerkapelle Beckstein noch eine "Polka mit Herz" und den Marsch "Mein Heimatland". Dann hieß erst einmal Festorganisator Martin Baumann die Prinzessinnen willkommen, ebenso die Blaskapelle, Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und Bürgermeister Wolfgang... [mehr]

  • In Bronnbach Gregorianische Choräle erinnerten an Traditionen aus der früheren Klosterzeit

    Einen besonderen Gottesdienst erlebt

    Zahleiche Besucher erlebten am Sonntag in der Klosterkirche einen besonderen Gottesdienst, den Pater Joachim Resnitzek zelebrierte, hervorragend begleitet von der Choralschola Külsheim, die mit gregorianischen Gesängen und Instrumentalmusik die Messe bereicherte. Die Leitung hatte Achim Klein, der zusammen mit Bernd Heß ein mittelalterliches Instrument, den... [mehr]

  • Bronnbacher Klassik Prof. Claude Rippas am 8. Juni zu Gast

    Festliche Klänge

    Wieder ist die Klosterkirche Bronnbach zu Pfingsten Ort eines besonderen Konzertes. In einzigartiger Weise verbindet sich hier Architektur und vollendeter Orgelklang zu einer außergewöhnlichen Konzertatmosphäre, die am Sonntag, 8. Juni, um 17 Uhr ein wahres Fest der Trompeten- und Orgelmusik verspricht. Dann gastieren der renommierte Solotrompeter Prof. Claude... [mehr]

  • Archivverbund Main-Tauber Goswin von Mallinckrodt referiert

    Götz und die Gamburg

    Goswin von Mallinckrodt hält am Mittwoch, 7. Mai, um 19.30 Uhr, im Archivverbund Main-Tauber einen Vortrag über "Götz von Berlichingen und die Gamburg im Bauernkrieg". Wie durch ein Wunder überstand die Burg Gamburg ob der Tauber den für so viele, gerade fränkische Burgen fatalen Bauernkrieg. In diesem abenteuerlichen und doch bisher weitgehend ungeschriebenen... [mehr]

  • Jugendaustausch Gruppe junger Menschen erlebte abwechslungsreichen Aufenthalt in Israel

    Höhepunkt war Feier des Pessachfestes

    Zum vierten Mal besuchte eine Jugendgruppe aus dem Landkreis Main-Spessart auf Einladung von "Experiment Israel" das heilige Land. Bereits am Flughafen wurde die Gruppe aus Deutschland von den israelischen Jugendlichen herzlich begrüßt. Kreisjugendpfleger Bernhard Metz, Leiter der deutschen Delegation, hatte im Vorfeld mit den israelischen Verantwortlichen ein... [mehr]

  • "Supergedenkjahr 2014" Geschichtsprojekt am BSZ

    Pro Plakat gibt es eine eigene Station

    Im "Supergedenkjahr 2014" wird auch an den Fall der Mauer 1989 erinnert. Insofern passt es, dass am Beruflichen Schulzentrum die "Deutsche Teilung und Wiedervereinigung" im Mittelpunkt eines Geschichtsprojektes steht. Basierend auf einer Plakatausstellung, haben Schülerinnen und Schüler Unterrichtsmaterialien erstellt, die künftig schulübergreifend in der... [mehr]

  • Konzert Jugendorchester der Städtischen Musikschule präsentierte sich in der Stiftskirche als homogener und kraftvoller Klangkörper

    Rhythmisch prägnant und mit viel Freude

    Die Städtische Jugendmusikschule wählte diesmal für ihr Orchesterkonzert die Stiftskirche. Das Jugendorchester unter Leitung von Arkadij Satanowski bot Werke von Mussorgsky. Tschaikowski, Horner, Williams, Chaplin und Drabkin. Schulleiter Stefan Blido führte ins Programm ein und freute sich über den guten Besuch und die Anwesenheit von Bürgermeister Wolfgang... [mehr]

  • "MSP-EXPO" Organisatoren rundum zufrieden

    Rund 35 000 Besucher gezählt

    Mit einem sonnigen Abschlusstag verabschiedete sich die Ausstellung "MSP-EXPO 2014". 34 980 Besucher wurden während vier toller Messetage bei der Ausstellung auf dem Festplatz in Lohr am Main gezählt, teilte die Stadtverwaltung Lohr nun mit. Lohrs Bürgermeister Dr. Mario Paul zeigte sich rundum zufrieden mit der regionalen Verbrauchermesse und betonte die... [mehr]

  • Verabschiedung Feierstunde und Feuerwerk für den beliebten und fleißigen Horst Fuhrmann / Auf Machbares, Nachhaltiges und Vernünftiges setzen, und:

    Sich selbst nicht so wichtig nehmen

    Eklat in der Kreuzwertheimer Dreschhalle? "Steh' auf, du fauler Fuhrmann", sang der Männergesangverein fröhlich von der Bühne herunter, ausgerechnet bei der Verabschiedung des beliebten und als ausnehmend fleißig bekannten Ersten Bürgermeisters Horst Fuhrmann, der nach 18-jähriger erfolgreicher Amtszeit am Sonntagabend in den Ruhestand verabschiedet wurde. Was... [mehr]

  • Zirkusprojekt Mädchen und Jungen der Grundschule in Nassig proben seit gestern für den großen Auftritt vor ihren Familien am Freitag in der Wildbachhalle

    Sogar "Raubtiernummern" soll es geben

    Eine Woche lang das Klassenzimmer gegen die Zirkusmanege tauschen, dieses besondere Erlebnis haben in dieser Woche die 109 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nassig. Vom Circuspädagogen Marcus Kohne aus Heidelberg lernen sie an jedem Schulvormittag verschiedene Zirkusnummern. Der Diplom-Sozialpädagoge ist Gründer und Leiter des Zentrums Mikado in Birkenau... [mehr]

  • VHS-Film "Dallas Buyers Club" erzählt wahre Geschichte eines HIV-positiven Texas-Rednecks

    Tanz auf dem Rasiermesser

    Auf die Idee muss man erst einmal kommen, die Anfänge der Aids-Hysterie Mitte der 1980er Jahre in Form eines Films zu erzählen, der das Publikum unterhält. Andrerseits wird es dem Frankokanadier Jean-Marc Vallée auch leichtgemacht, angesichts der abenteuerlichen und wahren Geschichte des HIV-positiven Texas-Rednecks Ron Woodruff, dem ein Arzt prognostiziert, nur... [mehr]

  • "Sperrmüll auf Abruf" Zwischenbilanz von Stadtverwaltung und Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber zum Pilotprojekt

    Weniger "Überbleibsel" und auch weniger Müllsammler

    Seit Jahresbeginn läuft in Wertheim das Pilotprojekt "Sperrmüll auf Abruf". Im Rahmen des Pilotprojektes will der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis einen Vergleich zum bisherigen System mit zwei festen Abfuhrterminen im Jahr ziehen. Nach den ersten vier Sammeltouren im Rahmen des Modellprojektes zieht er gemeinsam mit der Stadtverwaltung Wertheim eine... [mehr]

  • Forscherferien rund um Pfingsten Stadtjugendring bietet Kindern wieder ein abwechslungsreiches Programm

    Wissenswertes zum Thema "Mensch und Natur"

    Die Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim sind mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Main-Tauber-Stadt. "Als unabhängiger Dachverband der Vereine mit Jugendarbeit sehen wir unsere Aufgabe nicht nur in der Interessenvertretung unserer Mitgliedsvereine, sondern auch darin, Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern", betont Vorsitzender... [mehr]

Würzburg

  • Alle sorgen füreinander Schon Ende 2015 sollen Jung und Alt in Oberdürrbach zusammenwohnen

    Interesse an Gemeinschaft mitbringen

    Sie sind dabei ein Großprojekt zu stemmen: Unter der Überschrift "Wohnen in Gemeinschaft - Jung und Alt" wird in Oberdürrbach eine Mehrgenerationenwohnanlage mit bis zu 23 Wohnungen entstehen. Kosten: Insgesamt rund 3,6 Millionen Euro. "Aktuell suchen wir noch Investoren", so Architekt Hermann Wördehoff, Vorstand des am Freitag gegründeten Vereins "Wohnen in... [mehr]

  • Tuning-Cars zu bestaunen

    Ein voller Erfolg war die internationale MaiCar 2014, die wieder Hunderte Tuning-Cars in den Mainfrankenpark lockte. Breite Reifen, glänzende Felgen, röhrende Motor-Sounds, kräftige Musikanlagen und kunstvolle Lacke: Die Tuning-Cars zeigten sich von ihrer besten Seite. Klar, dass jede Menge Autofans die Gelegenheit nutzten, vor oder nach dem Kinobesuch im... [mehr]