Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 5. Mai 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Auf der Marienhöhe in Osterburken Historische Ernährung ist Thema im Histotainmentpark Adventon / Kochen am 17. und 18. Mai

    Kochen und Backen wie im Mittelalter auf dem Programm

    Wie und vor allen Dingen was haben die Menschen vor 500 bis 1.500 Jahren gekocht und gegessen? Welche Lebensmittel gab es noch nicht? Worin unterschieden sich Bauern- und Herrenspeise? Und was kam während der zahlreichen langen Fastenzeiten auf den Tisch?Überlieferte RezepteAnhand überlieferter Rezepte werden die Mitglieder des Fördervereins "Siedler von... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • 51-Jähriger starb

    Fußgänger erfasst und tödlich verletzt

    In der Nacht zum Samstag ist auf der Bundesstraße 469 bei Großwallstadt ein 51-jähriger Fußgänger von einem Pkw erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Strecke musste bis zum Abschluss der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden komplett gesperrt werden. Kurz vor 1 Uhr hatte ein Autofahrer telefonisch einen... [mehr]

  • Führerschein einbehalten 57-Jähriger hatte 1,1 Promille

    Taxi-Fahrer mit Alkohol unterwegs

    Einiges an Alkohol intus hatte gestern Morgen ein Taxifahrer, der Fahrgäste in den Triefensteiner Ortsteil Lengfurt gebracht und dabei einen geparkten Pkw angefahren hat. Nachdem er zunächst nur einen Zettel hinterlassen hatte, kehrte der 57-Jährige nach einigen Minuten wieder zurück. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 25 Jahre "Tierpension Eindachhof" in Dainbach Helga Barnert-Gmelin und ihr Team haben ein großes Herz für Hund, Katze und Co.

    "Der zweite Teil meines Ichs"

    "Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht." Helga Barnert-Gmelin sagt dies nicht einfach so, sie meint das auch. Wer sie bei ihrer täglichen Arbeit mal beobachtet, der kommt schnell zu dem Schluss: Hier ist jemand voller Leidenschaft und Begeisterung am Werk. Dies lebt sie vor und gibt es auch an ihre Mitarbeiter, zurzeit deren sieben, weiter. Letztlich aus ihrer Sicht... [mehr]

  • Gemeinschaftspraxis Spaeth, Rogge und Scupin Zahnaltgoldsammlung erbrachte großzügige Spende

    4000 Euro für "Eine Schule in Haiti"

    Dass gesammeltes Zahngold aus ausgedientem Zahnersatz und dessen Herstellung viel Gutes bewirken kann, stellte die Bad Mergentheimer Gemeinschaftspraxis der Zahnärzte von Dr. Axel Spaeth, Dr. Richard Rogge und Dr. Angela Scupin mit einer Aktion zugunsten der "Taubertäler Hilfsgemeinschaft" unter Beweis. Die Praxis sammelte über mehrere Jahre hinweg sowohl... [mehr]

  • Kinderkulturkreis "unARTig" Neue Malaktion am 10. Mai

    Andere Geschichte der Arche Noah

    Der Kinderkulturkreis "unARTig" präsentiert sich im Mai mit einer neuen Malaktion, erstmals unter der Regie der neuen ersten Vorsitzenden, Pfarrerin Gabriele Arnold in partnerschaftlicher Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim und der Sparkasse Tauberfranken. Veranstaltungsort ist das evangelische Gemeindezentrum in der Härterichstraße... [mehr]

  • "Museumsweinberg" mitten im Ort geschaffen Dokumentationsstätte vorgestellt / OB Udo Glatthaar würdigte das Engagement

    Blick auf Geschichte des Weinbaus

    Traditionspflege und Geschichtsbewusstsein haben im Stadtteil einen hohen Stellenwert. Beispiel dafür war am 1. Mai die Vorstellung und Einweihung des jüngsten Projektes unterhalb des Rathauses: Eine Dokumentation über die Geschichte des Weinbaus in Althausen. Eingebunden in die seit 35 Jahren stattfindende Maifeier im Kreuzungspunkt der Ortsstraßen war der... [mehr]

  • Maiglöckchen Schön, aber giftig

    Das Symbol inniger Liebe

    Die Wälder rund um das Taubertal sind zurzeit voller Glücksbringer. Maiglöckchen stehen hier in Massen unter den noch schütter belaubten Bäumen und blühen um die Wette. Ihr wunderbarer Duft bezaubert viele Menschen, deshalb werden sie auch gerne zum 1. Mai oder zum Muttertag verschenkt.Waldbesucher freuen sichDas zarte Grün, die Schönheit der weißen Blüten... [mehr]

  • FN-Turmblasen feiert am Freitag einen runden Geburtstag

    Eine liebgewonnene Tradition - das von den Fränkischen Nachrichten gestiftete Turmblasen - erwacht am Freitag aus dem Winterschlaf. Doch dies wird kein normales Erwachen, denn das FN-Turmblasen startet bereits in die 60. Saison. Die malerische Kulisse vor dem Deutschordensschloss, die Stadtkapelle unten auf dem Platz, ein Quartett oben im Bläserurm, all das können... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Sportstunden finden montags um 20 Uhr statt

    Ü 50-Männer treiben gemeinsam Sport

    Für über 50-jährige Männer gibt es beim TV Bad Mergentheim die Gelegenheit, beim gemeinsamen Sport und Spiel jung zu bleiben. Derzeit treffen sich etwa zwölf Männer jeden Montag (außerhalb der Ferien) in der Sporthalle des Deutschorden-Gymnasiums (DOG) im Weberdorf von Bad Mergentheim. Die Sportstunden beginnen um 20 Uhr in der Sporthalle. Nach einer halben... [mehr]

  • Am Samstag, 10. Mai Weltladentag auch in Bad Mergentheim

    Unterstützung, die ankommt

    Hoch flammt die Berichterstattung auf, wenn in dem bettelarmen, von Korruption zerfressenen Bangladesch ein Fabrikgebäude einstürzt und Hunderte Menschen sterben. Schnell werden die Meldungen kleiner, und immer deutlicher wird hinter dem Entsetzen über das Unglück der moralische Zeigefinger sichtbar. Derjenige, der ihn ausstreckt, fordert die Menschen auf, ihr... [mehr]

  • Psychische Belastungen Dr. Arnfried Heine leitet Seminar

    Was macht Kinder stark?

    Seelisches Wachstum fördern - so lautet das Motto der Akademie des Psychotherapeutischen Zentrums Bad Mergentheim. Nachdem Ärzte der Klinik im Rahmen des Weltgesundheitstages am 8. April im Kursaal von Bad Mergentheim in drei Kurzvorträgen über die Entstehung und Heilung psychosomatischer Krankheiten informiert haben, findet nun am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30... [mehr]

  • Bischöfe Dr. July und Dr. Fürst in Bad Mergentheim Auftaktgottesdienst zur "Woche für das Leben"

    Würde des Menschen im Mittelpunkt

    Mit einem Festgottesdienst in Bad Mergentheim wurde am frühen Samstagabend durch die Bischöfe Dr. h.c. Frank Otfried July und Dr. Gebhard Fürst die Aktion "Woche für das Leben" gestartet. Die Eröffnung für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, die Evangelische Landeskirche Württemberg und die Evangelisch-methodistische Kirche fand in der Kirche "Maria-Heil der... [mehr]

  • Samstag, 10. Mai "Allgäu trifft Taubertal"

    Zünftig wird's in der Wandelhalle

    "Allgäu trifft Taubertal" heißt es am Samstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim. Die Tauberfränkische Wirtshausmusi mit Jakobs Stubenmusik und den Zwiefach-Boarischen gestalten einen musikalischen Abend mit Musik und Gesang im alpenländischen und fränkischen Stil. Jakobs-Stubenmusik überrascht immer wieder mit frechen Gesangseinlagen.... [mehr]

Boxberg

  • Seniorenheim Haus St. Wendelin Generationengarten in Assamstadt offiziell in Betrieb genommen

    Ein Ort der Begegnung für alle

    In einer kleinen Feierstunde wurde am Samstag der Generationengarten am Seniorenheim "Haus St. Wendelin" in Assamstadt seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeister Joachim Döffinger und die Heimleiterin Stephanie Hübscher wünschen sich, dass die Assamstädter Bevölkerung die neue Einrichtung als Ort der Begegnung für Jung und Alt mit den Bewohnern des Heimes... [mehr]

  • Erstkommunion gefeiert

    Unter der Wegbegleitung des Musikvereins Unterschüpf, vom Pfarrhaus zur Kirche St. Kilian, empfingen von Pfarrer Edgar Wunsch am gestrigen Sonntag acht Kinder die Erstkommunion. "Lass die kleinen Dinge nimm dir Zeit", war gleich vom katholischen Kirchenchor Unterschüpf mit Unterstützung einiger Sänger des evangelischen Kirchenchors Oberschüpf, unter Lothar... [mehr]

  • Bahnhof Eubigheim Renovierungsarbeiten des Ehepaars Sascha und Simone Richter werden von ZDF-Doku "Mit Herz und Hammer" dokumentiert

    Historisches Ambiente weiter erhalten

    Der Bahnhof in Eubigheim hat seit Herbst 2013 neue Besitzer. Zusammen mit seiner Frau und zwei Freunden renoviert Sascha Richter zurzeit die Wohnungen im historischen Bahnhof aus der Zeit der Großherzlich Badischen Staatseisenbahn. Ein Kamerateam der ZDF-Dokumentationsserie "Mit Herz und Hammer" dokumentiert das Vorhaben. Am 25. Mai, dem Tag der offenen Baustelle,... [mehr]

Buchen

  • Aus Unterstand entwendet

    Anhänger gestohlen

    Unbekannte entwendeten einen einachsigen Anhänger. Er wurde im Zeitraum zwischen Sonntag ,27., und Mittwoch, 30. April, aus einem frei zugänglichen Unterstand auf einem Wiesengrundstück im Kettlerweg entwendet. Der Täter ist bislang unbekannt. Der Anhänger mit MOS-Kennzeichen ist mit einem Holzaufbau aus dunkelbraunen wasserfesten Platten versehen. Auffällig... [mehr]

  • Buchener Jazz-Night "Eine Stadt, eine Nacht, acht Bands" / Bunte musikalische Mischung überzeugte zahlreiche Besucher

    Buchens Innenstadt wurde zu "Klein-New Orleans"

    "Eine Stadt, eine Nacht und acht Bands", dieses erfolgreiche Konzept ging auch bei der elften Auflage voll auf. Für alle Musikfans aus nah und fern war die neuerliche Jazz-Night in Buchens Kneipen wiederum eine runde Sache und die Anlaufadresse schlechthin am Samstagabend.Bunte MischungVon Abnutzungserscheinungen gab es keine Spur. Dafür hatte Organisator Steve... [mehr]

  • 43. "Goldener Mai" in Buchen Eröffnung auf dem Marktplatz / Zahlreiche Aktionen und Attraktionen / Wichtige Veranstaltung für Erhalt der Einkaufsstadt

    Das "Kaufhaus des Odenwalds" eröffnet

    Zwei gezielte, kräftige Schläge und ein buntes Wochenende voller Musik, Kultur und Einkaufsvergnügen konnte seinen Lauf nehmen. Der traditionelle Bieranstich am Samstag eröffnet in jedem Jahr den "Goldenen Mai" in Buchen. Das Einkaufsfest fand bereits zum 43. Mal in der Buchener Innenstadt statt. Bürgermeister Roland Burger hämmerte im Beisein des Vorsitzenden... [mehr]

  • Bonsai-Ausstellung Bürgermeister Roland Burger bekam Baum überreicht

    Eine Buche für die Stadt Buchen

    Buchen bekam eine Buche geschenkt. Klaus Dittrich, Arbeitskreisleiter der "Bonsaifreunde Buchen und Umgebung", überreichte Bürgermeister Roland Burger zur Eröffnung der Bonsai-Ausstellung in der Stadthalle im Rahmen des "Goldenen Mai" einen Baum der besonderen Art: eine Buche, die mit der asiatischen Bonsai-Kunst aufgezogen wurde.Versprechen eingelöstDie kniehohe... [mehr]

  • Aus Umkleide entwendet

    Handtasche gestohlen

    An das Gute im Menschen glaubte eine 57-jährige Mudauerin, als sie am Samstagmorgen in einem Buchener Modehaus einkaufen ging. Nach der Anprobe mehrerer Bekleidungsstücke brachte sie die nicht benötigten nach Angaben der Polizei zur Auslage zurück. Ihre mitgeführte Handtasche ließ sie jedoch unbeaufsichtigt in der Umkleidekabine hängen. Als sie wieder in die... [mehr]

  • Buntes Treiben in Buchen Attraktives Angebot

    Vielfalt an jeder Ecke der Innenstadt

    Schließlich klappte es doch noch mit dem Sonnenschein. Während am Samstag Wolken und kühle Temperaturen den Einkaufsbummel durch die Buchener Innenstadt etwas ungemütlich gestalteten, zeigte sich das Wetter am Sonntag von einer freundlicheren Seite. Und so machte auch der "Goldene Mai" seinem Namen alle Ehre. Bei Sonnenschein nutzten zahlreiche Besucher die... [mehr]

Fechten

  • Fechten

    Golubytskyi die beste Deutsche

    Florettfechterin Carolin Golubytskyi hat mit Rang neun beim Weltcup in Shanghai erneut eine Top Ten Platzierung erzielt. Nach ihrem 17. Rang vor Wochenfrist in Seoul schaffte die 28-Jährige diesmal den Sprung das Achtelfinale. Dagegen schieden die anderen deutschen Vertreterinnen frühzeitig aus. Anne Sauer und Eva Hampel verloren bereits in der Runde der letzten... [mehr]

Fussball

  • JUNIORINNENFUSSBALL B-Juniorinnen-Bezirksliga 1 SV Altenbuch - FC Eichel 3:2 B-Juniorinnen-Landesliga 1 FC Weiher - TSV Assamstadt 1:1 1 FC Weiher 4 3 1 0 17:3 10 2 TSV Assamstadt 4 2 2 0 13:1 8 3 SC Klinge Seckach 4 2 2 0 7:3 8 4 TSV Amicitia Viernheim II 4 2 1 1 5:4 7 5 SG Östringen/Zeutern/Forst 4 1 3 0 4:3 6 6 SV Waldhof Mannheim 4 1 0 3 6:14 3 7 TSV... [mehr]

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/Buchen SV Adelsheim - SV Königshofen 1:4 SG Grünsfeld/W./Z. - FC Eubigheim 8:2 SG Mondfeld/Bo./Rau./ - SV Adelsheim 1:5 SV Königshofen - SG Mondfeld/Bo./Rau. ausgef.* SV Adelsheim - SG Brehmbachtal ausgef.* SG Grünsfeld/W./Z. - Dorfkickers Mainschl. 3:0 * Gästeteams jeweils nicht angetreten 1 SG Grünsfeld/Witt./Zim. 10 9 0 1 54:15 27 2... [mehr]

  • Fussball Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O. Meckesheim/Mönchzell - TSV Am. Viernheim Ii 4:0 SC Rot-Weiß Rheinau - VfK Diedesheim 1:2 FC Eichel - SSV Vogelstang 4:1 SG Schwabhausen/Dittwar - TSV Neckarau II 2:4 Mückenloch/Neckargemünd - MFC 08 Lindenhof 9:0 VfB Wieslioch - FC Dossenheim 2:2

Fußball

  • 300 Zuschauer, aber keine Treffer

    300 Zuschauer verfolgten gestern in Kreuzwertheim das Landesliga-Derby zwischen dem TSV Kreuzwertheim und der SV Viktoria Wertheim. Die Partie endete torlos. Unser Bild zeigt eine kleine "Rutschpartie" mit Tommaso Cavallo (SVV, links) und Marco Smekal. Ausführlicher Bericht auf Seite 14. Bild: Uwe Bauer

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Sindolsheim holt gegen Hainstadt einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg / Adelsheim verliert das Spitzenspiel gegen den Spitzenreiter

    Der SV Schlierstadt steht kurz vor der Meisterschaft

    TSV Götzingen - E. Walldürn II 2:1 Eine spannende und kampfbetonte Partie boten die beiden Tabellennachbarn. Die Gäste fanden besser ins Spiel, hatten die bessere Spielanlage, der TSV hielt kämpferisch dagegen. Aufregung dann in der 40. Minute, als der TSV einem Treffer nahe war , der Ball aber nicht als Tor gegeben wurde. In der 53. Minute brachte Link seine... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB SG Tauberbischofsheim II/Hochhausen bringt aus Wittighausen einen Punkt mit / Gerchsheim rückt auf Rang 3 vor

    Dertingen ringt Kupprichhausen nieder

    Dertingen - Kupprichhausen 3:2 Tore: 0:1 (7., Foulelfmeter) Stefan Haun, 1:1 (38.) Fabian Schüppert, 1:2 (39.) Ralf Dörr, 2:2 (44.) Jochen Hörner, 3:2 (50., Foulelfmeter) Mario Gludowatz. 120 Zuschauer sahen am Samstag ein rassiges Kreisklasse-A-Spitzenspiel, das der SV Dertingen letztlich knapp für sich entschied und sich dadurch einen Vorteil im Aufstiegsrennen... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald TSV Höpfingen marschiert unaufhaltsam dem zweiten Landesliga-Titel der Vereinsgeschichte entgegen / Von den letzten Sieben gewinnt keiner

    Ein schlechter Sonntag für die Heimmannschaften

    SV Königshofen - Walldürn 1:3 Königshofen: Moschüring, Wolf, Saul, Ulshöfer, Gress, Essomba, Aschenbrenner (66. Arias), Tiefenbach, Silberzahn (78. Gayer), Wolfart (54. Tunc), Volkert. Walldürn: K. Fischer, Steinfeld, Mechler, Schmitt (89. Stich), Goldschmidt, Hertel, Wink (80. Kerec), B. Fischer, Turra, Haun, Schneider. Tore: 0:1 (26.), 0:2 (29.) Hertel, 1:2... [mehr]

  • Football Ersatzgeschwächte Unicorns beziehen im Saarland klare Niederlage

    Einbruch im dritten Spielabschnitt

    Eine herbe 22:38-Niederlage mussten die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag bei den Saarland Hurricanes einstecken. Der Haller Angriff kam nicht ins Rollen und der TSG-Defense bereitete der neue saarländische Runningback Giovannie Dixon gehörige Probleme. Die Unicorns waren schon mit schlechten Vorzeichen nach Saarbrücken gefahren. Gleich auf neun Stammspieler... [mehr]

  • Fußball, Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach gewinnt in Bruchsal verdient, am Ende aber etwas zu hoch mit 5:1 / Nach dem Anschlusstreffer die Ruhe bewahrt

    Höchster Auswärtssieg dank "dreifachem Pfeiffer"

    1. FC Bruchsal - Hollenbach 1:5 Bruchsal: Rausch, Dis, Halili, Kahle, Kaykun, Inguanta, Mayer (46. Weindel), Osipidis, Trianni (27. Güner), Strobel, Valencia-Rivada (68. Wagner Cemin). Hollenbach: Fritsch, Volk, Egner, Schmidt, Schenk, Scheifler (67. Walz), Schiffmann (74. Schmelzle), Kleinschrodt, Hofmann (81. Baumann), Nzuzi, Pfeiffer. Tore: 0:1 (4.) Nzuzi, 0:2... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil.

    Klare Niederlage für den SC Freudenberg

    Beim "Relegationsplatz-Inhaber" VfR Goldbach bezog der SC Freudenberg gestern im Punktspiel der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg eine deutliche Niederlage. VfR Goldbach - Freudenberg 3:0 Tore: 1: (41., Foulelfmeter) Timo Herlet, 2:0 (57.) Christian Kunkel, 3:0 (87.) Marius Mann. - Schiedsrichter: Volkmann (Wächtersbach). - Zuschauer: 100. In einem fairen... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Bieringen verliert auch daheim gegen Sindelbachtal / Igersheim darf nach 3:0 in Edelfingen von der Meisterschaft träumen

    Rengershäuser 5:0: Blaues Wunder für Blaufelden

    Laudenbach - Wachbach II 5:0 Tore: 1:0 (14.) Marius Wirth, 2:0 (38.) Ralf Richter, 3:0 (45.) Marius Wirth, 4:0 (61.) Marius Wirth, 5:0 (69.) Philipp Mühleck - Zuschauer: 90. Nach der Hinspielpleite wollten die Gastgeber durch einen Sieg gegen Wachbach den Anhang versöhnlich stimmen. Nach 14 Minuten hatte Laudenbach den ersten Erfolg. Silberzahn setzte sich links... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen: 2 TSV II siegt

    Rosenberg sorgt für Vorentscheidung

    FC Donebach II - SV Bofsheim 0:1 In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich ein Angreifer der Gäste in der zehnten Spielminute links außen durch, und seine Hereingabe wurde zum 1:0 über die Linie geschoben. Auch nach dem Seitenwechsel verzeichneten beide Teams einige Chancen, aber es blieb beim 0:1-Endstand. SG Hainstadt/H. II - Bödigheim 0:6 Anfangs gestaltete... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Grünsfeld II gewinnt das "Kellerduell"

    Rote Laterne hängt nun in Hundheim

    Zimmern - Reicholz./Dörlesb. 0:2 Tore: 0:1 (3.) Kai Amend, 0:2 (10.) Johannes Dorbath. - Gelb-Rot: Andre Arnold (SVZ, 80.) wegen wiederholtem Foulspiel. Nach einer guten Anfangsphase und einer verdienten Führung zogen sich die Gäste zurück, und Zimmern kam ins Spiel. Die Heimelf drängte aufs gegnerische Tor, konnte allerdings keine Chance verwandeln.... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Grünsfeld II gewinnt das "Kellerduell"

    Rote Laterne hängt nun in Hundheim

    Zimmern - Reicholz./Dörlesb. 0:2 Tore: 0:1 (3.) Kai Amend, 0:2 (10.) Johannes Dorbath. - Gelb-Rot: Andre Arnold (SVZ, 80.) wegen wiederholtem Foulspiel. Nach einer guten Anfangsphase und einer verdienten Führung zogen sich die Gäste zurück, und Zimmern kam ins Spiel. Die Heimelf drängte aufs gegnerische Tor, konnte allerdings keine Chance verwandeln.... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Das 0:0 im Odenwald-Duell hilft weder Neckarelz II noch Gommersdorf im Abstiegskampf

    Schwaches Spiel beider Seiten

    Neckarelz II - Gommersdorf 0:0 Neckarelz: Trautmann, Cancar (30. Merz), Springer (80. Schmidt), Schwind, Artun (73. Zimmermann), Matsuda, Keller, Hauk, D. Weber, Kalinowski, Marche. Gommersdorf: Stockert, Zeller, Feger, Münch, Plasch, Kempf, Stöcklein, Feger, Conrad, Gärtner (75. Retzbach), Beck. Schiedsrichter: Michael Geggus (Karlsruhe). - Zuschauer: 75.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen FC Eubigheim gewinnt und steht kurz vor dem Titelgewinn

    SG Berolzheim/H. purzelt auf Platz drei

    Schweinberg II - Oberwittst. II 2:0 In der ersten Hälfte dominierte die Heimelf, ohne jedoch ein Tor zu erzielen. Nach der Pause drückte der FC weiter und traf zum 1:0 durch Nasruhlla Yildiz. Das 2:0 fiel durch ein Eigentor des TSV (80.). VfB Sennfeld II - SV Ballenberg 1:5 Das Spiel war in der Anfangsphase ausgeglichen. Der SV Ballenberg, der im Laufe der... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Eubigheim nach Sieg fast am Ziel

    SG fällt auf Rang drei ab

    Schweinberg II - Oberwittst. II 2:0 In der ersten Hälfte dominierte die Heimelf, ohne jedoch einen Treffer zu erzielen. Nach der Pause drückte der FC weiter und erzielte das 1:0 durch Nasruhlla Yildiz. Das 2:0 fiel durch ein Eigentor des TSV in der 80. Minute. VfB Sennfeld II - SV Ballenberg 1:5 Das Spiel war in der Anfangsphase ausgeglichen. Der SV Ballenberg, der... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB SV Viktoria II erobert den dritten Platz

    SV Buch/Br. überrascht

    Kreuzwerth. II -Bobstadt 1:2 Tore: 1:0 Florisan Schmidt, 1:1 Eigentor, 1:2 Benjamin Putz. Ein Treffer von Benjamin Putz sicherte dem souveränen Spitzenreiter den Sieg in einer Partie, die eigentlich wie ein "typisches Unentschieden-Spiel" lief. Grünenwört - Vikt. Werth. II 1:2 Torfolge: 0:1 (36.) Eigentor, 1:1 (42.) Patrick Ziel, 1:2 (87.) Stanislav Michel. Nach... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3

    SV Mulfingen ungefährdet

    Mulfingen - Billingsbach 4:1 Tore: 1:0 (18.) Christoph Müller. 2:0 (37.) Johannes Müller, 3:0 (42.) Georg Burkert, 4:0 (45.+2.) Bernhard Diemer, 4:1 (70.) Daniel Hörner - Zuschauer: 230. In einem einseitigen Spiel gewann Mulfingen verdient und souverän. Von Anfang an zeigten die Hausherren, dass sie dieses Spiel auf jeden Fall gewinnen wollten, um der... [mehr]

  • SV Viktoria II siegt im Derby

    Die SV Viktoria Wertheim II (in weißen Trikots) hat das Derby in der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim mit 2:1 Toren beim SC Grünenwört gewonnen und sich damit in der Tabelle auf den dritten Platz verbessert. Bild: Uwe Bauer

  • Fußball, Kreisliga TBB Schweigern verlangt Grünsfeld alles ab / Uissigheim verlängert in Nassig seine Serie auf nun 15 ungeschlagene Spiele / Hundheim/Steinbach patzt

    SV Windischbuch schöpft neue Hoffnung

    SV Nassig - VfR Uissigheim 0:0 Tore: Fehlanzeige. - Schiedsrichter: Reinhart (Tauberbischofsheim). - Zuschauer: 250. Die Zuschauer sahen im ersten Durchgang ein Spiel zweier sehr defensiv eingestellter Mannschaften. Es gab keinerlei Höhepunkte und gefährliche Aktionen zu sehen, weswegen es zur Pause folgerichtig torlos in die Kabine ging. Nach dem Seitenwechsel... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Tabellenführer Mulfingen weiterhin souverän / Niederstetten hat daheim das Nachsehen / Apfelbach/H. überrascht

    Taubertal/Röttingen auf Weg zum Vizetitel

    Löffelstelzen/M. - Hohebach 2:0 Tore: 1:0 (48.) Niki Illic, 2:0 (80.) Julian Baier/Foulelfmeter - Zuschauer: 100. Die Spielgemeinschaft gewann verdient gegen Hohebach in einem fairen Spiel. Die SGM nahm von Anfang das Heft in die Hand und versuchte, das Spiel kontrolliert aufzubauen. Die Gäste waren in der ersten Hälfte relativ harmlos und hatten nur eine... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Die Einstellung stimmte, so dass die Todd-Mannen mit dem 3:0 gegen Mosbach jetzt ganz dick drin sind im Rennen um Relegationsplatz zwei

    TSV Rosenberg bleibt im Topspiel Sieger

    TSV Rosenberg - FV Mosbach 3:0 Rosenberg: Krauth, Klingmann (86. Schäfer), Löw, Passour, M. Albrecht, Rechner (45. Breitinger), Balles, Geiger, Wild, M. Bujak, Lutz. Mosbach: Schwab, Hiller (46. Weimer), Mayer, Fenzl, Mitto, Müller, Noe, Schneider, Dörzbacher, Cardal (34. Tagun), Hinninger (61. Beyer). Tore: 1:0 Pasour (11.), 2:0 Balles (32.), 3:0 Breitinger... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen SV Osterburken verliert in Hettingen, dadurch steht die SG nun auf Rang zwei / TV Hardheim wieder sieglos / SV Waldhausen unterliegt mit 1:3

    VfB Altheim gewinnt "sechs" Punkte

    SV Waldhausen - VfB Altheim 1:3 Das frühe 1:0 durch Christoph Rödel spielte dem VfB in die Karten. Danach tat sich lange nichts, bis schließlich erneut Rödel im Strafraum des SV zur Stelle war und die "Nachwehen" eines Eckballs zum 2:0 nutzte (36.). Nach Freistoß von Josua Leopold war Tobias Koller aus Nahdistanz zum 1:2-Anschlusstreffer erfolgreich (66.), was... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Regionalliga Neckarelz spielt auswärts 1:1

    Vier Minuten fehlen

    Kickers Offenbach - Neckarelz 1:1 Offenbach: Endres, Modica (46. Mosch), Schwarz, Wittke (65. Yakut), Bäcker, Cappek (65. von der Burg), Theodosiadis, Maier, Wilke, Tahiri, Korb. Neckarelz: Hickel, Kizilyar, Myftari, C. Schäfer, Beyazal (86. Gimber), Galm (79. H. Throm), Kiermeier, Busch, B. Schäfer, Burgio, Keusch (18. Matsuda). Tore: 0:1 (2.) C. Schäfer, 1:1... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Spitzenreiter TSV Crailsheim schwächelt zu Hause: Nur ein 1:1-Unentschieden gegen Hessental

    Wachbach feiert den "Doppel"-Riegel

    Obersontheim - Wachbach 0:3 Tore: 0:1 (31.) Tobias Riegel, 0:2 (50.) Tobias Riegel, 0:3 (75.) Simon Kißling - Schiedsrichter: Pietro Tapper/Königsbronn i - Zuschauer: 150. Nichts zu holen auf eigenem Platz gab es für Obersontheim gegen Wachbach. Die 0:3-Niederlage war verdient. Es hatte noch gut angefangen für die Gastgeber. Bereits mit dem ersten Angriff war... [mehr]

Grünsfeld

  • Frauengemeinschaft Grünsfeld Ehrungen beim Festakt

    150 langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

    In 100 Jahren engagierten viele Frauen sich für die Gemeinschaft. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zeichneten Uschi Spang und Maria Kraft rund 150 Frauen für ihre langjährige Mitgliedschaft aus. Es waren dies: Edmunda Barthel, Emma Haag, Irma Englert, Christine Frei, Priska Gramlich, Margarete Häusler, Petra Hügel, Kornelia Ködel, Andrea Kugler, Maria... [mehr]

  • Frauengemeinschaft Grünsfeld 100-jähriges Bestehen mit einem Gottesdienst und Festakt gefeiert

    Ein Segen für die Gemeinde

    100 Jahre wird die katholische Frauengemeinschaft. Als vitaler Zusammenschluss aktiver Frauen präsentiert sie sich im Jubiläumsjahr. Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche sowie einem Festkommers in der Stadthalle begingen die Frauen ihren Geburtstag. "Wer eine Hoffnung gewinnen will, muss eine Erinnerung wecken": Unter dieses Motto stellten die Frauen den von... [mehr]

  • Zusammenstoß

    Vorfahrt missachtet

    Der 60-jährige Fahrer eines VW-Transporters war am Samstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Verbindungsstraße von Ilmspan in Richtung Schönfeld unterwegs. An der Einmündung in die K 2811 übersah der 60-Jährige einen 28-jährigen Ford-Fahrer, der von Paimar in Richtung Gerchsheim unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge,... [mehr]

Handball

  • Handball

    HG holt gleich zweimal den Pokal

    Die HG Königshofen/Sachsenflur hat gestern mit einem Doppelerfolg die Saison beendet: Sowohl die Frauen als auch die Herren gewannen ihre Endspiele um den Pokal des Handballkreises Tauberbischofsheim/Buchen in der Tauber-Franken-Halle. Die Herren hielten den TSV Buchen mit 38:28 nieder. Die Frauen schlugen im Finale die HSG Tauberbischofsheim/Dittigheim mit 29:20.... [mehr]

Hardheim

  • Frauengemeinschaft tagte Rückblick auf das vergangene Jahr / Ehrungen durchgeführt

    "Aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken"

    "Ihr seid eine tolle Gemeinschaft mit Euren aktuell 325 Mitgliedern, die gemeindliches Leben mit abwechslungsreichen, politischen und kulturellen Veranstaltungen sozial und verantwortungsvoll mitgestalten", so Bürgermeister Adalbert Hauck bei der Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft zu den Mitgliedern am vergangenen Dienstag.Projekte unterstütztMit ihren... [mehr]

  • Katholisches Pfarrhaus Waldstetten Fest zum 400-jährigen Bestehen / Gebäude wurde oft in historischen Dokumenten erwähnt

    Bewohner hatten Probleme mit der Abgelegenheit

    Eines der ältesten und markantesten Gebäude in Waldstetten blickt in diesem Jahr auf seine 400-jährige Geschichte zurück. Die in roten Sandstein gehauene Jahreszahl am Torbogen des katholischen Pfarrhauses belegt dies: 1614. Es fand seither in vielen historischen Dokumenten Erwähnung. Ein schriftliches Dokument, ein Jahr zuvor erstellt, legt Zeugnis ab für die... [mehr]

  • In Hardheim

    Konfirmation am 18. Mai

    Folgende Jugendliche gehen in Hardheim am Sonntag, 18. Mai, zur Konfirmation: Paul Bartholomä (Höpfingen), Jasmin Berger (Waldstetten), Timo Kaufmann, Frederik Leno, Waldemar Miljutin, Alexandra Pereplecinskaja, Kevin Sensbach, Alina Terno, Villaman Raysa, Alex Sterzer und Ilja Hein (alle Hardheim).

  • Vorwürfe gegen CDU-Kandidat

    Petermann zog Kandidatur zurück

    Luca Petermann, Kandidat der CDU-Bürgerliste für den Höpfinger Gemeinderat, stellt sich nicht mehr zur Wahl. Dies teilte der Ortsverband der CDU am Sonntag mit. Wie durch Hinweise von Bürgern bekanntgeworden war, waren auf dem Facebook-Profil des 18-Jährigen rechtsradikale Inhalte gefunden worden. Die problematischen Einträge stammten aus den Jahren 2011 und... [mehr]

  • Tennisclub Hardheim 1960 tagte Langjährige Mitglieder geehrt / Nachwuchswerbung wird schwieriger / Grußwort von Bürgermeister Heribert Fouquet

    Überlegungen zu Werbemaßnahmen angestellt

    Zielgerichtete erfolgreiche Zukunftsgestaltung beim Tennisclub Hardheim 1960 wurde am Freitag bei der Jahreshauptversammlung im Clubhaus in den Blick genommen. Dieser wartete dann mit seinem Bericht zum Jahresgeschehen auf und betonte dabei zunächst, dass die Neuerungen im TC Wirkung zeigen. Vorsitzender Thorsten Flicker befasste sich dabei mit der Gestaltung und... [mehr]

  • Saisonstart auf der Sternenwarte Teleskop modernisiert / Astronomiekreis wünscht sich mehr Besucher aus Hardheim

    Verein macht sich Gedanken um die Zukunft

    Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist es Jahr für Jahr ein spannendes Ereignis nicht nur für Hobby-Astronomen, wenn in Hardheim die, im Mai 1993 eingeweihte Walter-Hohmann-Sternwarte auf dem Scherenberg eröffnet wird, und daher war es fast schon "Ehrensache", dass am Freitagabend die Saison ihren Auftakt fand, um nicht nur die Sterne, sondern auch zahlreiche... [mehr]

Heilbronn

  • Jaguar ging in Flammen auf

    Ein 57-Jähriger war am Samstag auf der A 81 mit seinem Jaguar von Heilbronn in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz vor der bayerischen Landesgrenze stellte er plötzlich einen Leistungsverlust an seinem Sportwagen fest. Gleich darauf brannte es im Motorraum. Geistesgegenwärtig gelang es dem Mann, sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen zu bringen und seine... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bildung Für alle Kinder, die zwischen 1. Oktober 2007 und 30. September 2008 geboren sind

    Anmeldung für Schulanfänger

    Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 werden alle Kinder schulpflichtig, die zwischen 1. Oktober 2007 bis 30. September 2008 geboren sind. An der Grundschule anzumelden sind auch alle Kinder, die vor dem 1. Oktober 2007 geboren und noch nicht eingeschult wurden. Auf Wunsch der Eltern können auch die Kinder eingeschult werden, die zwischen dem 1. Oktober 2014 und dem... [mehr]

  • Lesung Gerd Berghofer spricht über Werke und Biographien

    Berühmte Dichter im Exil

    Im Rahmen der jährlich stattfindenden Veranstaltung "Bücher aus dem Feuer" liest Gerd Berghofer am Freitag, 9. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses in Lauda. Heinrich Heine. Alfred Döblin. Joseph Roth. Ernst Toller. Claire Goll. Max Herrmann-Neiße. Walter Hasenclever, Erich Maria Remarque - das sind nur einige Namen von Autoren, die das... [mehr]

  • Sport Turnverein Königshofen zeichnete Mitglieder für ihr Engagement aus

    Ehrungen für langjährige Verdienste um den TV

    Sich immer wieder neu positionieren und den gesellschaftlichen Herausforderungen mit neuen Konzepten stellen - "Dass der Turnverein Königshofen das schafft, zeigt schon der Blick in euren Wochenplan", erklärte Werner Wiessmann bei der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Königshofen. Der Vorsitzende des Main-Neckar-Turngaus lobte den Verein als einer der wenigen... [mehr]

  • Handball: D-Jugend des ETSV ist Meister

    Mit 19:5-Punkten und 274:230-Toren holte sich die D-Jugend des ETSV Lauda die Meisterschaft in der Regionalstaffel des Handballkreises Tauberbischofsheim/Buchen. Am Erfolg beteiligt waren von links: Tim Windermud, Markus Schmid, Justin Hofmann, Jonathan Mohr, Fabian Hintzsche, Lucas Wolfarth, Silas Bohlender, Elias Arbinger, Ibrahim Korkmaz und Trainer Thomas... [mehr]

  • Verbandsprüfung Kleine Münsterländer LG Württemberg-Hohenlohe erfolgreich

    Jagdgebrauchshunde beweisen guten Riecher

    Zur Verbandsjugendprüfung des Kleinen Münsterländer Verbandes LG Württemberg- Hohenlohe kamen Verbandsrichter und Gäste aus der Schweiz sowie Revierinhaber ins Gasthaus "Zum Hirschen" nach Oberbalbach. Von zwölf gemeldeten Gespannen waren vier Hundeführer aus der Schweiz. Nach der Einteilung der Prüfung und Richtergruppen und der obligatorischen... [mehr]

  • Tourismus Gruppe Historisches & Kulturelles Königshofen war federführend

    Neuer Rastplatz für Wanderer

    Nach der Sitzgruppe neben dem Wartturm am Königshöfer Turmberg hat die Gruppe Historisches & Kulturelles Königshofen (GHK) in den letzten zwei Jahren auf der Gemarkung Königshofen zusätzliche Ruhemöglichkeiten an exponierten und idyllischen Standorten für Wanderer und Spaziergänger erstellt. So konnten inzwischen weitere stabile und witterungsbeständige... [mehr]

  • Maifest am Marstadter See Gewertet wurden nur Weißfische

    Steffen Berberich siegt beim Freundschaftsfischen

    Der Verein zur Erhaltung des Marstadter Sees veranstaltete sein traditionsreiches Maifest. Bei trübem aber trockenem Wetter konnten auch alle Freunde des Angelsports beim Freundschaftsfischen ihr Glück versuchen. Gewertet werden bei dieser Veranstaltung nur Weißfische. Als die Auswertung beendet war, stand Steffen Berberich als Sieger fest. Den zweiten Platz... [mehr]

  • Sport Jahreshauptversammlung des Turnvereins Königshofen / Fachwarte berichteten über vielseitiges Angebot / Berichte aus den Abteilungen

    TV beantragte Markenzeichen "Gymwelt"

    Über eine gute Teilnahme an der Jahreshauptversammlung freuten sich die beiden Vorsitzenden Waltraud Grünewald und Thorsten Schäffner. Bei seinem Rückblick ließ Schäffner das Jahr 2013 Revue passieren. Er wusste jedoch auch zu berichten, wie schwierig es ist, die vielen Helfer an Fasnacht und der Königshöfer Messe zu finden. "Sport stärkt Arme, Rumpf und... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Windkraft

    Das Soll erfüllt

    Bewusst mit Zeitverzögerung komme ich heute auf die Karsamstag-Ausgabe zurück. Sie brachten einen Leserbrief von Mario Baaz. Da angekündigt war, dass auf dem Ostermontagsmarkt in Creglingen sich auch Gelegenheit bot, sowohl mit Windkraftbetreibern als auch mit deren Gegnern Gespräche zu führen, stand mein Entschluss fest, diese Gelegenheit zu nützen. Es ist... [mehr]

  • Leserbrief Zur Schließung des Städtischen Alten- und Pflegeheimes

    Wohl alter Leute für Stadt, Land und Kreis von unterer Priorität?

    Fünf Bewohner leben noch im Städtischen Alten- und Pflegeheim (APH), das über 75 Jahre ein Vorzeigeobjekt von Bad Mergentheim war. Mitte 15. April 2014 berichtete diese Zeitung, dass das Regierungspräsidium Stuttgart die Beschwerde der Bewohnervertretung zurückgewiesen hat mit der Begründung, dass die Schließung des Alten- und Pflegeheimes nicht rechtswidrig... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Redaktionsbesuch MdB Dr. Dorothee Schlegel sprach mit den FN über aktuelle Themen

    "Strom muss bezahlbar bleiben"

    Die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel stattete den Fränkischen Nachrichten einen Besuch ab. Im Gespräch tauschte sie sich mit FN-Chefredakteur Dieter Schwab und Redakteuren über aktuelle Themen aus und darüber, wie eine Symbiose zwischen Politik und redaktioneller Berichterstattung funktionieren kann. "Es ist wichtig fürs politische Geschehen, dass in... [mehr]

Mosbach

  • 120 Jahre Kolpingsfamilie Mudau Jubiläum mit Festumzug gefeiert / Mitglieder für langjähriges Engagement geehrt / Günter Hört ist Ehrenvorsitzender

    Hoher Stellenwert wurde deutlich

    "120 Jahre Kolping Mudau"- was das für Mudau und die Mudauer bedeutet, wurde bereits im eröffnenden Festgottesdienst deutlich, den neben dem Kirchenchor "Euphoria" unter Stabführung von Ralf Breunig vor allem die Zelebranten Präses Pfarrer Werner Bier, Pfarrer Andreas Rapp und Pater Joachim mit seiner nicht alltäglichen Predigt den Festgottesdienst zu etwas... [mehr]

Niederstetten

  • Abschied und Neubeginn Dörzbachs Bürgermeister Willi Schmitt verabschiedet / Andy Kümmerle als Nachfolger im Amt verpflichtet

    Bild der Gemeinde geprägt

    Für Dörzbach wird 2014 als Jahr der großen Veränderungen in die Geschichte eingehen. Nach 24 Amtsjahren an der Spitze der Rathausverwaltung wurde am Freitag Bürgermeister Willi Schmitt von Landrat Dr: Matthias Neth in den Ruhestand verabschiedet und als Nachfolger der langjährige Gemeindekämmerer Andy Kümmerle von Bürgermeisterstellvertreter Fritz Öchslen... [mehr]

  • Dörzbach 2014 gibt es drei Bahnhofstage

    Fahrbetrieb Schritt nähergekommen

    Durch Bewilligung von zwei Förderanträgen im Förderprogramm "Entwicklungsprogramm ländlicher Raum (ELR)/Leader" werden die Jagsttalbahnfreunde in diesem Jahr im Bereich des Bahnhofs Dörzbach dem Ziel, einen Fahrbetrieb durchführen zu können, ein großes Stück näherkommen.Wiederaufbau in PlanungGeplant sind der Wiederaufbau des Gleises 4 am Güterschuppen... [mehr]

Ravenstein

  • Ausstellung in Hirschlanden Mehrere hundert Exponate / Schau ist am 10. und 11. Mai im Rahmen des Straßenfestes geöffnet

    Raritäten rund um das alte Thema Brauerei

    Das Rathaus-Museum Hirschlanden präsentiert im Rahmen des großen Brauerei- und Straßenfestes von Hirschbräu am 10. und 11. Mai die "Geschichte der Brauereien der Region Main-Tauber-Odenwald Teil VI".Neue ExponateDie Ausstellung wird durch zahlreiche neue Exponate, wie Original-Emailschilder der Adlerbrauerei Boxberg, der Brauerei Kaufmann Schwabhausen oder von... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergSGV Freiberg - TSV Grunbach 1:1 SV Spielberg - Karlsruher SC II 0:1 1. FC Bruchsal - FSV Hollenbach 1:5 FC Astoria Walldorf - FC Nöttingen 1:0 SSV Reutlingen - FC Villingen 3:2 FV Ravensburg - SV Oberachern 1:2 Kehler FV - Bahlinger SC 2:1 1. FC Heidenheim II - TSG Balingen 1:0 Stuttgarter Kickers II - VfR Mannheim 2:0 TSV Grunbach - SV... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Festvortrag Sonderpädagogik-Professorin Bettina Lindmeier gab Tipps zur Inklusion von Menschen mit Behinderung

    "Die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis ist auf dem richtigen Weg"

    In ihrem Festvortrag zum Thema "Ein Schritt vor die Tür - was bedeutet Sozialraumgestaltung für die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis" berichtete Bettina Lindmeier, Professorin für Sonderpädagogik von der Leibniz-Universität Hannover, wie Menschen mit Behinderung besser in die Gesellschaft eingegliedert werden können. "Wir haben behinderte Menschen früher komplett... [mehr]

  • "Abendlied vom Türmersturm" Feierlicher Auftakt am Freitag mit gleich zwei Geburtstagskindern / Nächsten Freitag geht es weiter

    "Wunderschöne Serenade" wieder aus dem Winterschlaf erweckt

    Nun, das mit den "fast mediterranen Temperaturen" hatte Bürgermeister Wolfgang Vockel dann doch eher scherzhaft gemeint. Ansonsten aber war es ihm ernst, als er von der "wunderschönen Serenade" sprach. Am Freitag wurde das Turmblasen auf dem Schlossplatz feierlich eröffnet. Mit schwungvollen Weisen brachte die Stadt- und Feuerwehrkapelle Tauberbischofsheim unter... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Autos zerkratzt

    Mehrere geparkte Fahrzeuge wurden in der Nacht auf Donnerstag, 1. Mai, mutwillig beschädigt. Zwei in der Badstraße nebeneinander abgestellte Pkw wurden von einem Unbekannten jeweils an der Beifahrerseite zerkratzt. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Pkw BMW, mit TBB-Kennzeichen, sowie um einen Pkw Ford Focus, mit Münchner Kennzeichen. Der Gesamtschaden... [mehr]

  • Kommunion-Jubilare

    Besondere Gottesdienste

    Die Männer und Frauen aus der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim, die in den Jahren 1989 oder 1964 die erste heilige Kommunion empfangen haben, sind als "Silberne bzw. Goldene Erstkommunionkinder" eingeladen, dieses persönliche Jubiläum zu begehen. Diese Einladung gilt auch denen, die nicht in Tauberbischofsheim bzw. in den Ortsgemeinden das Fest ihrer... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Fahrrad entwendet

    Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 13.15 und 15.50 Uhr vom Fahrradstellplatz des Schulzentrums in der Tauberbischofsheimer Pestalozziallee ein schwarzes Mountainbike der Marke Ghost, Edition 1200, entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810 entgegen.

  • Fürs Schwimmbad engagiert

    Am Samstag machten die DLRG-Ortsgruppen Tauberbischofsheim, Dittigheim und Impfingen sowie Rheumaliga, Kneippverein und Behindertensportverein die Bevölkerung über die ungewisse Zukunft der Kleinschwimmhalle im Krankenhaus aufmerksam. Auf dem Bild sind die Vertreter der Vereine wie auch Bürgermeister Wolfgang Vockel mit Tochter Victoria. Weitere Aktionen sind in... [mehr]

  • Kandidaten stellen sich bei Diskussion vor

    Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl und den Kreistag stellen sich am Donnerstag, 8. Mai, bei einem kommunalpolitischen Gespräch in der Kernstadt Tauberbischofsheim vor. Ab 19.30 Uhr haben Bürger im Gemeindehaus St. Bonifatius in der Kapellenstraße Gelegenheit, sich über die Kandidaten und die kommunalpolitische Arbeit der Fraktion der CDU... [mehr]

  • Festakt Die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis feierte in der Tauberbischofsheimer Stadthalle ihr 50-jähriges Bestehen

    Nächstenliebe in ihrer schönsten Form

    Immer wieder fiel beim Jubiläumsfestakt zum 50. Geburtstag der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis ein ganz bestimmtes Wort: Inklusion. Damit ist die Einbeziehung behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben gemeint. Der Festakt selbst zeigte den Gästen in der bis auf den letzten Platz gefüllten Stadthalle, wie Inklusion wunderbar funktionieren kann. Die... [mehr]

  • Schranke beschädigt

    Zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 5.15 Uhr, wurde in der Kapellenstraße die Schrankenanlage der Parkplatzeinfahrt zum dortigen Krankenhaus beschädigt. Der unbekannte Täter riss hierbei die Schrankenarme heraus, wodurch ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstand.

  • Werkfeuerwehr von VS Möbel Festakt und Tag der offenen Tür zum 75-jährigen Bestehen

    Sicherheit in allen Bereichen

    Seit 75 Jahren steht die VS-Werkfeuerwehr Tag ein, Tag aus in Alarmbereitschaft. Sie ist innerhalb weniger Minuten zur Stelle, wenn beim Schul- und Büromöbelhersteller VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken in Tauberbischofsheim Gefahr im Verzug ist. Um dieses Jubiläum zu feiern, lädt die Werkfeuerwehr am Samstag, 10. Mai, von 11 bis 16 Uhr zu einem... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Erste und dritte Mannschaft des FC Dörlesberg holten sich in ihren Ligen jeweils den Titel

    "Doppel-Meisterschaft" gefeiert

    Die Tischtennisabteilung des FC Dörlesberg feierte in der abgelaufenen Saison 2013/14 zwei Meisterschaften. Die erste Mannschaft wurde in der Kreisliga des Tischtenniskreises Tauberbischofsheim ungeschlagen mit 36:0 Punkten Meister. Jedoch musste man bis zum letzten Spieltag zittern, da das Team ETSV Lauda II, mit einer Niederlage in der Vorrunde in Dörlesberg, dem... [mehr]

  • SV Dertingen II steigt in die Tischtennis-Kreisklasse A auf

    Der SV Dertingen II wurde in der Saison 2013/14 hinter dem FC Eichel Vizemeister der Tischtennis-Kreisklasse B TBB und steigt mit den "Ächlern" in die Kreisklasse A auf. Die Dertinger erreichten ein Punktverhältnis von 22:10 und ein Spielverhältnis von 113:69. Die erfolgreichen Akteure belegten auch noch im Tauberpokal den 2. Platz. Auf dem Bild (von links) Roland... [mehr]

Walldürn

  • Singkreis Walldürn Spendenerlös aus dem Benefizkonzert "Gospel and more" übergeben

    1600 Euro für das Odenwald-Hospiz

    Für den guten Zweck entführte der Singkreis Walldürn, der Chor der Konrad-von-Dürn-Realschule und die Blechbläsergruppe "Brass Collection" der Musikschule Walldürn Ende März rund 500 Konzertbesucher in der Sankt Marien-Kirche in die Welt beliebter Gospels und moderner geistlicher Lieder. Den Spendenerlös aus der Veranstaltung in Höhe von 1600 Euro übergab... [mehr]

  • Demografischer Wandel

    Eine Wallfahrt ohne Barrieren

    Auch an einem Wallfahrtsort wie Walldürn gilt es die Herausforderungen des demografischen Wandels zu realisieren, um allen Gläubigen eine bestmögliche Teilnahme am Wallfahrtsgeschehen zu ermöglichen. Die Wallfahrtsleitung ist sich dieser Herausforderung bewusst und will auch in Zukunft auf Barrierefreiheit achten. So besteht trotz der nicht einfachen... [mehr]

  • Benefizkonzert am 9. Mai

    Tenor singt für den guten Zweck

    Der Fördergemeinschaft Rippberger Kindergarten ist es gelungen, die beiden Nachwuchstalente - den jungen Tenor und Opernsänger Domenico Straface aus Italien und die Sängerin Lisa Behringer aus Amorbach - zum ersten musikalischen Gourmetfestival nach Rippberg einzuladen. Das Benefizkonzert zugunsten der Kinder-, Jugend- und Seniorenförderung in den Ortschaften... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Wettersdorf 75-jähriges Bestehen gefeiert / Löschgruppenfahrzeug übergeben / Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Zwei Wünsche in Erfüllung gegangen

    Gleich mehrere Gründe zum Feiern hatten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wettersdorf am Freitagabend: Neben der Übergabe des Löschgruppenfahrzeuges LF 8/8 und der Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses blickte die Einsatzabteilung auf 75 Jahre ihres Bestehens zurück. Abteilungskommandant Uwe Schneider begrüßte zur Feierstunde neben zahlreichen... [mehr]

Weikersheim

  • Röttingen Das Gasthaus "Fränkischer Hof" hat einen neuen Besitzer und öffnet demnächst wieder

    Der Marktplatz wird wiederbelebt

    Eines der markantesten Gebäude Röttingens, der Fränkische Hof, hat einen neuen Besitzer. Das Gasthaus Fränkischer Hof ist ein alter Fachwerkbau aus dem Jahre 1710 und ziert den romantischen Markplatz, gleich neben dem barocken Rathaus. Das für viele Touristen heiß begehrte Bildobjekt birgt rund um den Giebel herum eine Holzbauweise mit genialem Baukastensystem,... [mehr]

  • Bürgerforum Energie Weikersheim Podiumsveranstaltung mit den Gemeinderatskandidaten am 16. Mai um 20 Uhr

    Energie- und Klimaschutzkonzept wird diskutiert

    Das Bürgerforum Energie Weikersheim hat Vorschläge für ein kommunales Energie- und Klimaschutzkonzept vorgelegt. Eine Kurzfassung ist bzw. wird an die Weikersheimer Haushalte verteilt. Am 16. Mai um 20 Uhr wird im katholischen Gemeindehaus in Weikersheim mit Vertretern der Kandidatenlisten zur Stadtratswahl sowie mit den Bürgern darüber diskutiert. Veranstalter... [mehr]

  • CDU Weikersheim Wahlveranstaltung am 6. Mai um 19.30 Uhr im Gasthaus "Krone"

    Konzept für Innenstadtentwicklung wird vorgestellt

    Die CDU Weikersheim veranstaltet am Dienstag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im Gasthaus "Krone" in Weikersheim eine Wahlveranstaltung. Bei dieser Veranstaltung will die CDU unter anderem ihr Konzept für die Innenstadtentwicklung von Weikersheim vorstellen. In den letzten Jahren hat sich der Bestand an Einzelhandelsgeschäften in der Innenstadt von Weikersheim stark zurück... [mehr]

  • Sieben Erstkommunikanten in Bieberehren

    Unter dem Motto "Sei eine Note in Gottes Melodie" feierten in der Pfarrei St. Peter und Paul Kirche in Bieberehren sieben Kinder das Fest der Ersten Heiligen Kommunion. Nach einer langen Vorbereitungszeit auf den wohl bisher aufregendsten Tag ihres Lebens und von den "Hermann-Singers" und der Trachtenkapelle Bieberehren mit schwungvollen Liedern umrahmten... [mehr]

Wertheim

  • Reihe "Elternkompass" Geschwisterkonflikte sind Thema

    "Erziehung in Gelassenheit"

    Die Reihe "Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern" wird am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus mit dem Thema "Erziehung in Gelassenheit - Geschwisterkonflikte" fortgesetzt. Im Rathaus erhalten um 19.30 Uhr Eltern von Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren Informationen und Hilfestellungen zu diesem Thema. Referentin ist Brigitte Ditter,... [mehr]

  • "Bruchlandung on Tour" Publikum war vom Auftritt des Bauchredners Pierre Ruby begeistert

    Amanda kann niemand widerstehen

    Zweieinhalb Stunden ununterbrochen auf der Bühne "durch" verschiedene Figuren zu reden und zu lachen, das ist eine hohe Kunst. Sebastian Reich alias Pierre Ruby kann das, und zwar mit einem unbeschreiblichen Witz verbunden. Die Zuschauer am Freitagabend in der mit rund 320 Besuchern annähernd ausverkauften Dreschhalle in Kreuzwertheim wurden nicht enttäuscht und... [mehr]

  • Stimmabgabe Unterlagen bei Stadtverwaltung erhältlich

    Briefwahl ab sofort möglich

    Rund 8,5 Millionen Wahlberechtigte, darunter 600 000 Unionsbürgerinnen und -bürger, haben am 25. Mai in Baden-Württemberg wieder die Wahl: In 1101 Gemeinden und 35 Landkreisen werden die Mitglieder für Kreistage, Gemeinderäte und Ortschaftsräte gewählt. Seit Wochen sind die Vorbereitungen für die Kommunal- und Europawahlen auch bei der Stadtverwaltung... [mehr]

  • Ansprachen zur Städtepartnerschaft Kommunen sind auf wichtigem und richtigem Weg / Europaabgeordnete Dr. Gräßle hielt Festrede

    Bürger haben "haltbare Brücken gebaut"

    Sie sind vielleicht nur ein kleiner, aber sie sind ein Baustein am gemeinsamen Haus Europa. Freudenberg am Main und Saint-Arnoult-en-Yvelines feierten am Samstag mit einem Festakt in der Alten Kirche den 20. Geburtstag ihrer Partnerschaft. Dazu gratulierte auch die Europaabgeordnete Dr. Ingeborg Gräßle. Beflügelt von der Idee, in direkten Begegnungen von Mensch zu... [mehr]

  • Partnerschaftsfeier Abwechslungsreiches Programm

    Bürgermeister erhielt nach 17 Jahren Schlips zurück

    Die Nationalhymnen beider Länder, intoniert von der Stadtkapelle, waren verklungen, der Festakt in der Alten Kirche als offizieller Höhepunkt vorbei, doch das war noch nicht das Ende der Feiern zum 20-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Freudenberg am Main und Saint-Arnoult-en-Yvelines. Auf dem Platz vor dem Rathaus traf man sich zum Empfang. Hier... [mehr]

  • Gelungenes Treffen der Generationen beim Weinfest

    Sie kamen nicht aus der Karibik, sondern praktisch von gleich nebenan, aus dem Kindergarten. Und sie verbreiteten auch nicht Angst und Schrecken, sondern sorgten für viel Spaß und Unterhaltung im Zelt beim Dertinger Weinfest. Dorthin hatte der Kindergarten am Samstagnachmittag sein Sommerfest verlegt. Gleichzeitig mit dem Kinder- fand auch der Seniorennachmittag... [mehr]

  • 20 Jahre Städtepartnerschaft von Freudenberg und Saint-Arnoult-en-Yvelines Bürgermeister der beiden Städte unterzeichneten erneut Urkunde

    Gemeinsames Miteinander bekräftigt

    "Dreams are my Reality", sang der Chor "Belcanto", und irgendwie passte das zum Anlass. Denn längst sind frühere Träume von einer deutsch-französischen Freundschaft die Wirklichkeit von heute geworden. Sie drückt sich zum Beispiel aus in der Städtepartnerschaft zwischen Freudenberg am Main und Saint-Arnoult-en-Yvelines. Deren 20-jähriges Bestehen wurde am... [mehr]

  • Premiere gefeiert "Circus Barus" begeisterte mit seinem unterhaltsamen Programm

    In die bunte Zirkuswelt entführt

    "Manege frei!" hieß es am Samstagnachmittag bei der Premierenvorstellung des "Circus Barus" auf dem Festplatz auf dem Wertheimer Reinhardshof. Gut 90 Minuten entführte das Familienunternehmen die großen und vor allem kleinen Besucher in die glänzende, bunte Welt des Zirkus. Nachdem auch Clown Marcello die letzte Schminke aufgelegt hatte, konnte die Show beginnen,... [mehr]

  • Treffen der Jungen Union Erstaunen über "Aktionismus" mancher Gemeinderäte

    Lob für engagierte Schüler

    Die Junge Union (JU) Wertheim nutzte das Dertinger Weinfest am Maifeiertag zu einem Treffen. Dazu ging uns von den Verantwortlichen der folgende Pressebericht zu. Wie JU-Vorsitzender Stefan Kempf feststellte, seien solche traditionellen Feste wie das Dertinger Weinfest wichtig für eine aktive Dorfgemeinschaft und müssten unbedingt erhalten bleiben. Hoch erfreut... [mehr]

  • 800 Jahre Mondfeld Viele Bürger ließen die Tradition des Bindens von Reisigbündeln und Besen wieder aufleben

    Mondfelder gelang die perfekte Welle

    Viele Bürgerinnen und Bürger jeden Alters kamen am Samstag zum Mondfelder Vereinsheim, um gemeinsam Wellen zu kippen und Reisigbesen zu binden. Manche kannten diese Arbeiten von früher, für andere waren sie Neuland, das sie jedoch unbedingt "erkunden" wollten. Unter fachkundiger Anleitung von Bernd Herberich und Alfred Ebert vom der Arbeitsgruppe "800-Jahr-Feier... [mehr]

  • "Luftlos" Wertheim ist Etappenort dieser Fahrradtour der "anderen beziehungsweise älteren Art"

    Radeln mit mehr als 120 Jahre alten Vehikeln

    "Luftlos" nennt sich eine Fahrradtour der anderen beziehungsweise älteren Art, die am Dienstag, 27. Mai, in Grafenrheinfeld startet und am Sonntag, 1. Juni, als Zielort Miltenberg hat. Am Samstag, 30. Mai, ist Wertheim einer der Etappenorte. 200 Kilometer wollen die Teilnehmer auf dem Main-Radweg zwischen Würzburg und Miltenberg in Angriff nehmen. Das Besondere... [mehr]

  • In den Pfingstferien Betreuung für Kinder der ersten bis vierten Klassen / Zusatzprogramm

    Spiel und Spaß für viele Schulkinder

    Verlässliche Ferienbetreuung für Schulkinder der ersten bis vierten Klasse sowie Zusatzangebote für bis zu 16-Jährige gibt es in den Pfingstferien. Die Betreuung findet vom 10. bis 18. Juni werktags von 7.30 bis 16.30 Uhr im Wertheimer Haus der Jugend und Vereine (Jugendhaus Soundcafé) in der Luisenstraße 2 statt. Unter dem Motto "FidS für Kids - Ferien in... [mehr]

Würzburg

  • Discounter überfallen

    Angestellte mit Waffe bedroht

    Bei einem Überfall auf eine Lidl-Filiale im Würzburger Stadtteil Versbach hat am Samstagabend ein Unbekannter mehrere 1000 Euro Bargeld erbeutet. Der Täter hatte Bedienstete mit einer Schusswaffe bedroht und sie zum Öffnen eines Tresors gezwungen. Mit seiner Beute war der Mann dann spurlos verschwunden. Die Großfahndung der Polizei führte zu keinem Erfolg. Die... [mehr]

Zubehör