Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 26. Mai 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Evangelischer Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg Synode verabschiedete Doppelhaushalt / Diakonieverband von Kürzungen der Zuweisungen betroffen

    Beratungsstelle in Adelsheim wird geschlossen

    Die Vertreter der 32 Evangelischen Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg haben sich im März, nach den Kirchenwahlen, neu als Bezirkssynode konstituiert. Am Freitag kam die Synode erneut zusammen, um den Doppelhaushalt 2014/15 zu beraten und zu verabschieden. Im Evangelischen Gemeindehaus in Bödigheim stellte sich nach Eröffnung der... [mehr]

  • Sechster Osterburkener Stadtlauf bot Sport und Spaß Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet / Wetter und Stimmung prächtig

    Rund 800 Läufer gingen an den Start

    Von zwei Seiten in den "Schwitzkasten" genommen, aber trotzdem immer weiterlaufen: Die Teilnehmer des sechsten Osterburkener Stadtlaufs am gestrigen Wahl-Sonntag hatten nicht nur mit Länge und Führung der Strecke zu kämpfen, sondern auch mit den sommerlichen Temperaturen. Während das Prachtwetter für die zahlreichen Besucher eine angenehme Veränderung zur... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Zwei tödliche Unfälle Vespa-Fahrer prallte gegen Leitülanke

    Frontal gegen Auto

    In Unterfranken ist es am Samstagnachmittag innerhalb von knapp vier Stunden zu zwei tödlichen Kradunfällen gekommen. Nachdem zunächst ein 73-Jähriger im Landkreis Schweinfurt mit seinem Vespa-Roller gegen die Leitplanke geprallt war und dabei tödliche Verletzungen erlitten hatte, wurde dann im Landkreis Main Spessart ein 62-jähriger Motorradfahrer bei einem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Naturschutzgruppe Familientag am Donnerstag bei Hachtel

    "Gourmetmeile Wald" mit Köstlichkeiten der Natur

    "Gourmetmeile Wald" - unter diesem Motto veranstaltet die Naturschutzgruppe Taubergrund in Kooperation mit dem Kreisforstamt am Donnerstag, 29. Mai, von 14 bis 17 zum vierten Mal einen Familientag im Stöckerbildwald. Dabei werden auf einem etwa 1,5 Kilometer langen Waldspaziergang an verschiedenen Stationen viele Leckerbissen aus Wald und Flur präsentiert. Hier... [mehr]

  • "50 Jahre Musikkapelle Markelsheim" Böhmischer Konzertabend zum Einstieg in das Jubiläumswochenende

    Ausnahmslos zufriedene Gesichter

    Mit dem Konzertabend am Freitagabend, zum Enstieg in das Jubiläumswochenende "50 Jahre Musikkapelle Markelsheim," hatte der Veranstalter voll ins Schwarze getroffen. Denn das Konzert mit "Fred Prokosch und seinen Egerlandmusikanten" im voll besetzten Festzelt, wurde zu einer klangvollen Demonstation der Böhmischen Blasmusik. Am Vorabend des Höhepunkts im... [mehr]

  • Rotary Club Bad Mergentheim

    Ausstellung geht zu Ende

    Die Ausstellung des vom Rotary Club Bad Mergentheim veranstalteten Kunstwettbewerbs "Taubertal - da sind wir zu Hause" endet am morgigen Dienstag. Für die jungen Künstler im Alter von fünf bis 15 Jahren heißt es nun, ihre Preise in Empfang zu nehmen. Wie berichtet hat die Jury sämtliche eingereichte Beiträge mit einer Anerkennung bedacht und in der Ausstellung... [mehr]

  • Regionalfinale Nord Schwäbischer Turnerbund Markelsheimer Turner in Crailsheim

    Drei Tickets fürs Landesfinale gesichert

    Mit Liam Zaffran, Jonas Albrecht und Louis-Ferdinand Ziegler haben sich beim Regionalfinale Nord gleich drei Markelsheimer Turner für das Landesfinale Ende Juni in Ilshofen qualifiziert. Das Regionalfinale, welches in Crailsheim ausgetragen wurde, war bereits der zweite Qualifikationswettkampf für das Landesfinale des Schwäbsichen Turnerbundes. Bereits Anfang... [mehr]

  • Hauptversammlung Der Historische Deutschorden-Spielmannzug Bad Mergentheim zog Bilanz

    Ehrungen verdienter Mitglieder im Vordergrund

    Die Hauptversammlung des Historischen Deutschorden-Spielmannzugs Bad Mergentheim im Igersheimer "Löwen" stand im Zeichen zweier besonderer Jubiläen: Manuela Brunner wurde für 35 Jahre und Heiko Oertel für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Der Vorsitzende Reinhard Hynek würdigte, nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder, die geleistete... [mehr]

  • Städtische Dienststellen

    Heute wegen Wahl geschlossen

    Die städtischen Dienststellen und die örtlichen Verwaltungsstellen in den Stadtteilen bleiben wegen der Ermittlung der Ergebnisse der Kommunalwahlen am heutigen Montag geschlossen. Die Tourist-Information im Alten Rathaus, Gebäude Marktplatz 1, sowie die städtische Jugendmusikschule sind zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet. Offener Nachmittag Bad Mergentheim.... [mehr]

  • Tierpension "Eindachhof" in Dainbach Mit einem "Tag der offenen Tür" und einem bunten Programm wurde der 25. Geburtstag gefeiert

    Stahlendes Wetter, strahlende Gesichter

    Strahlendes Wetter, strahlende Gesichter, zahlreiche Besucher: Mit einem "Tag der offenen Tür" und einem bunten Rahmenprogramm feierte am Sonntag im Bad Mergentheimer Stadtteil Dainbach die Tierpension "Eindachhof" ihren 25. Geburtstag. Macherin Helga Barnert-Gmelin, die sich nach eigenem Bekunden mit diesem Projekt einen Traum erfüllt habe, und ihr Team hatten... [mehr]

Boxberg

  • Modellregion H-O-T feiert fünften Geburtstag Pflanzung von Durchwachsener Silphie am geographischen Schnittpunkt der drei beteiligten Landkreise

    Drei Landräte griffen zum Spaten

    Es wird vielleicht die nachhaltigste Erinnerung an das fünfjährige Bestehen der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) sein: die in Gestalt eines echten Beetes gepflanzte Parzelle der Energiepflanze Durchwachsene Silphie am geografischen Schnittpunkt der drei Landkreise Hohenlohe, Neckar-Odenwald und Main-Tauber. Der Mittelpunkt der Bioenergie-Region... [mehr]

  • Zwei Malerinnen und ein Bildhauer Eröffnung der Kunstausstellung in Boxberg zum Maimarkt

    Liebe zu kreativem Arbeiten

    Vor dem in dieser Woche beginnenden Maimarkt eröffnete Bürgermeister Christian Kremer am Freitagabend bei strahlendem Sonnenschein vor dem Glasbau des Rathauses die diesjährige Kunstausstellung, wozu er viele Liebhaber und Freunde Kunstschaffender begrüßen konnte. An vorderster Front Norbert Gleich, Vorsitzender des Kunstkreises Lauda, samt seinem Team, die... [mehr]

  • Empfang Besuch aus den Vereinigten Staaten

    Nachkommen der Familie Riegler im Herkunftsort

    Die Geschwister Rebecca Riegler-Yates aus Dallas in Texas und Katherine Riegler-Johnson aus Nashville in Tennessee besuchten den Geburtsort ihrer Urgroßmutter Katharina Barbara Riegler aus Schweigern. Barbara Riegler wurde am 16. September 1850 in Schweigern geboren und heiratete nach Althausen. Sie hatte zwölf Geschwister, die fast alle 1881 nach Amerika... [mehr]

  • Ins Schleudern geraten

    Pkw kam von Fahrbahn ab

    Glück im Unglück hatte ein 26-jähriger Lenker eines Suzuku-Pkwam Samstag, 24. Mai, der gegen 15 Uhr auf der A 81 auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Würzburg fuhr. Aus unbekannter Ursache kam er bei Kilometer 486, zwischen den Anschlussstellen Boxberg und Ahorn nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dabei im Grünstreifen einen Leitpfosten und eine... [mehr]

Buchen

  • Helferfest Treue Mitglieder ausgezeichnet

    "Hannmertli" geehrt

    Bei strahlender Abendsonne trafen sich die Mitglieder der "Bedemer Hannmertli" am Jugendhaus zum diesjährigen Helferfest. Nach der Begrüßung und einem Imbiss wurde die angekündigte Ehrung langjähriger Mitglieder durchgeführt. Als Überraschung hatte sich der Vorstand unter Führung der ersten Vorsitzenden Benjamin Mosch und Lars Unangst die Übergabe von... [mehr]

  • Comedy im Seitenbacher Forum Marek Fis unterhielt mit seinem schonungslosen Humor / Eigenarten von Deutschen und Osteuropäern auf die Schippe genommen

    Abend voller Klischees und Kuriositäten

    Schonungslos, derb und vor allem stets politisch unkorrekt - diese Worte beschreiben am besten das Bühnenprogramm "Baustelle Europa - Ein Pole packt ein/aus" des polnischen Comedians Marek Fis. Am Samstag präsentierte er es im Seitenbacher Forum in Buchen. Als Comedian polnischer Abstammung stellt sich Marek Fis, der mit bürgerlichem Namen Wojciech Oleszczak... [mehr]

  • "Steinzeittrommler" tagten Jürgen Büchler-Schwab aus dem Amt verabschiedet

    Michaela Stich jetzt neue Vorsitzende

    Die Buchener "Steinzeittrommler" bewirtschaften in diesem Jahr das Weinzelt während des Buchener Schützenmarktes zum 20. Mal in Folge. Ein Jubiläumsabend sei in Planung, wie in der Jahreshauptversammlung mitgeteilt wurde. Vorsitzender Jürgen Büchler-Schwab, der zu der Versammlung zahlreiche Mitglieder begrüßte, zog im Rückblick auf das Vereinsjahr eine... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Neue Sozialgruppe traf sich

    Mitglieder geehrt

    Zahlreiche "ehemalige" Aktive des DRK-Ortsvereins Buchen trafen sich der Mittelmühle zu einem gemütlichen Beisammensein. Zunächst begrüßte Sozialleiterin Franziska Trunk im Namen des Vorstands die Anwesenden. Bei dieser Gelegenheit bat sie darum, dass man sie über Erkrankungen informieren möge, so dass ein Besuchsdienst organisiert werden könne. Geplant seien... [mehr]

  • Reitturnier am Hühnerberg Teilnehmer gingen in verschiedenen Disziplinen an den Start

    Sportliche Bestleistungen "hoch zu Ross"

    Es ist ein Pflichttermin für Freunde des Reitsports und die, die es noch werden wollen: das Reitturnier am Hühnerberg. Am Wochenende fanden sich zahlreiche Reiter in Buchen ein, um sich in verschiedenen Disziplinen zu messen. Das Wetter spielte mit, so dass auch zahlreiche Zuschauer den Weg zu den Anlagen fanden, um sich die reiterische Leistungsschau bei... [mehr]

  • Tanzsportfreunde "Own Steps" Bei der Jubiläumsveranstaltung wurde das Beste aus zehn Jahren geboten

    Tänze aus fremden Welten

    Auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte blickten die Tanzsportfreunde "Own Steps" aus Hainstadt am Samstag im Rahmen ihres Jubiläumsfestes zurück. So groß, wie das Interesse an den bisherigen fünf restlos ausverkauften Shows war, so zahlreich waren die Besucher bei der Veranstaltung. Zahlreiche Besucher Bereits zum Startschuss am Samstagnachmittag waren die... [mehr]

  • Arbeitskreis des Kreismedienzentrums Eltern informierten sich

    Tipps für den richtigen Umgang mit Facebook

    Für Jugendliche ist Facebook längst Alltag. Sie verbringen fast die Hälfte ihrer Zeit im Internet mit Chatten und Posten. Für die Eltern ist diese Welt fremd. Das wurde bei einem Workshop deutlich, den das Kreismedienzentrum Buchen an der Abt-Bessel-Realschule angeboten hat. Das Verständnis der Eltern für die Begeisterung ihrer Kinder stößt auf Grenzen, wenn... [mehr]

  • Konzertchor "Cantamus" Überzeugende Darbietung im Joseph-Martin-Kraus-Saal / Abwechslungsreiche Gestaltung

    Vielseitige Chormusik gekonnt in Szene gesetzt

    Dass niveauvolle Chormusik und originelle Unterhaltung kein Widerspruch sind, bewies der Konzertchor "Cantamus" des MGV "Liederkranz" Buchen beim Sängerkreiskonzert am Freitag im Joseph-Martin-Kraus-Saal. Der Chor überzeugte nicht nur musikalisch, sondern auch durch eine abwechslungsreiche und teilweise originelle Inszenierung. Am Ende des etwa eineinhalbstündigen... [mehr]

Fussball

  • FussballA-Junioren-Kreisliga TBB/BCHSV Adelsheim - SG Grünsfeld/Wittigh./Zimmern 1:5 FC Eubigheim - Dorfkickers Mainschleife 1:11 SG Grünsfeld/Wittighausen/Zim. 11 10 0 1 59:16 302 SV Königshofen 11 9 1 1 37:11 283 SV Germania Adelsheim 12 5 2 5 27:30 174 Dorfkickers Mainschleife 12 4 2 6 13:20 145 SG Mondfeld/Boxtal/Rauenberg 11 4 1 6 17:35 136 FC Frankonia... [mehr]

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/BCH SV Adelsheim - SG Grünsfeld/Wittigh./Zimmern 1:5 FC Eubigheim - Dorfkickers Mainschleife 1:1 1 SG Grünsfeld/Wittighausen/Zim. 11 10 0 1 59:16 30 2 SV Königshofen 11 9 1 1 37:11 28 3 SV Germania Adelsheim 12 5 2 5 27:30 17 4 Dorfkickers Mainschleife 12 4 2 6 13:20 14 5 SG Mondfeld/Boxtal/Rauenberg 11 4 1 6 17:35 13 6 FC Frankonia... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Der FC Igersheim hat nicht gespielt, aber bereits Relegationsplatz zwei in der Tasche / Rengershausen daheim ungefährdet

    Bieringen nur noch einen Schritt vor dem Titel

    Edelfingen - Laudenbach 1:0 Tore: 1:0 (88.) Tobias Silberzahn - Zuschauer: 50. In der ersten Hälfte gab es kaum sehenswerte Chancen auf beiden Seiten. Laudenbach musste bis zur 25. Minute warten, bis die Vorbachtalelf zur ersten Möglichkeit kam. Beide Teams waren ebenbürtig, wobei sich der Großteil der Partie im Mittelfeld abspielte. Laudenbach war wenig... [mehr]

  • WLV unterstützt Kampf

    Bundesfinale weiter erhalten

    Das Präsidium des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes unterstützt die Landesregierung in ihrem Bemühen, den Bund zu einer Fortsetzung der Förderung des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" zu bewegen. Bekanntlich will das Bundesinnenministerium seine Finanzmittel für das Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" um 500 000 Euro und... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Königheim und Werbach müssen absteigen

    Dertingen geht mit Wittighausen hoch

    VfB Boxberg/ W. - Oberbalbach 3:2 Tore: 1:0 (33.) und 2:1 (59.) jeweils Benjamin Fröschel, 1:1 (43.) und 2:2 (83., Foulelfmeter) jeweils Christopher Neser, 3:2 (89.) Ansgar Kohler In einem guten Spiel bestimmte zunächst Oberbalbach das Geschehen, nutzte jedoch seine Möglichkeiten nicht. Erst ab der 20. Minute kam der VfB besser zu recht und hatte eine große... [mehr]

  • Fußball "Tag des Kinderfußballs" am 28. Juni im Bezirk Hohenlohe

    Ein Tag, der komplett dem kickenden Nachwuchs gehört

    Der "Tag des Kinderfußballs" findet in diesem Jahr am Samstag, 28. Juni, bei nachfolgenden Vereinen statt: TSV Obersontheim, TSV Ohrnberg, TSV Markelsheim und SC Wiesenbach. Beginn ist um 9 Uhr mit den Jahrgängen 2004 und 2005. Ab 13 Uhr sind dann die Jahrgänge 2006 und 2007 und an der Reihe Die Durchführung erfolgt wie in den Jahren davor jeweils mit einem... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Zimmern macht sich mit Sieg beim Meister fit für die Relegation

    Erste Niederlage im letzten Saisonspiel

    Erfeld/ Ger. - Hainstadt/H. II 5:1 Die SG Erfeld/Gerichtstetten II war läuferisch und spielerisch dem Gegner überlegen und erzielte in der 20. und 30. Minute das 2:0. In der zweiten Hälfte wurden in regelmäßigen Abständen die weiteren Treffer zum 5:1 erzielt. TSV Rosenberg II - FC Zimmern 1:2 In einem guten B-Klasse Spiel verlor der Meister unglücklich mit... [mehr]

Fußball

  • Fußball Frauen-Team des FC Eichel kassiert in Wiesloch eine zu hohe 1:7-Niederlage

    Etwas unter Wert geschlagen

    VfB Wiesloch - FC Eichel 7:1 Eichel: Cirakoglu (36. S. Englert), Konrad, Fiederling, Geiling, Dinziol (73. Häfner), Hilgner, Käs, Keppler, Reiner, M. Englert, Maier. Tore: 1:0 (5.) Jasmin Orthgieß, 2:0 (13.) Lisa Gebhardt, 3:0 (15.) Jessica Pitz, 4:0 (66.) Melissa Kuhn, 5:0 (67.) Julia Tritschler, 5:1 (72.) Sandra Fiederling, 6:1 (75.) Melissa Kuhn, 7:1 (82.) Mara... [mehr]

Fussball

  • Freudenberg feiert Ligaerhalt

    Die Fußballer des SC Freudenberg haben nach einem 3:1 über den VfL Krombach den Klassenerhalt in der Kreisliga Aschaffenburg-Miltenberg geschafft. Die Tore erzielten Benedikt Hösch (Bild links) in der 26., Patrick Ziemlich in der 53. und Tobias Sommer-Bucher in der 68. Minute. Zwischenzeitlich hatte Marc Gatewood für die Gäste den Ausgleich erzielt. Lange Zeit... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Nach der erneuten Niederlage kann sogar der TSV Oberwittstadt noch absteigen / Wertheim "überholt" in der Tordifferenz Kreuzwertheim

    FV Lauda stößt die Türe zur Relegation weit auf

    TSV Rosenberg - Königshofen 0:0 Rosenberg: Krauth (82. P. Albrecht), Klingmann, Löw , (90. Todd) Passour, M. Albrecht, Balles, Geiger, Wild, Bujak, Breitinger, P. Albrecht (80. Schäfer). Königshofen: Moschürung, Wolf, Essomba (82. Sack), Aschenbrenner, Silberzahn, Saul, Gayer, Tiefenbach, Wolfarth, Greß (90+1 Wolfert) , Volkert. Schiedsrichter: Rouven Ettner... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Heiko Throm und Henrik Hogen verkörpern beim Sieg gegen Kassel die augenblickliche Neckarelzer Situation

    Im Umbruch muss die Spvgg. Titel verteidigen

    Die Party begann direkt nach dem Spiel: Heiko Throm schnappte sich flugs ein Bierchen, um auf seine Zeit bei der Spvgg. Neckarelz anzustoßen. Sein Vetter Marcel hatte da schon ein ihm gewidmeten T-Shirt übergestreift, das ihm seine Teamkollegen extra für sein letztes Spiel fertigen ließen. "Erst gehen wir ins Brauhaus und schauen dort das... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C TBB Viktoria II gewinnt "vorgezogenes Endspiel" um den Aufstiegs-Relegationsplatz

    Impfingen macht den Sack zu

    TSG Impfingen - SV Buch/B. 3:2 Tore: 1:0 (17.) Max Weiske, 1:1 (24.) Christian Schmitt, 2:1 (35., Foulelfmeter) Phillip Mühleck, 3:1 (51.) Mehmet Gökgür, 3:2 (69.) Jens Dosch. - Reserven: 3:6 gegen FV Oberlauda II. Der Gastgeber war über die gesamte Spieldistanz die dominierende Mannschaft, dennoch sahen die Zuschauer eine insgesamt schwache Partie. Nach dem... [mehr]

  • Kreisliga Buchen TSV Höpfingen II gewinnt mit 2:0 gegen Tabellennachbarn aus Hettingen / Altheim "überrollt" Mudau mit 8:3 / Schweinberg mit Überraschungs-Erfolg

    Kampf um Klassenerhalt ist Wahnsinn

    SG Erfeld/Ger. - VfL Eberstadt 2:2 Die Anfangsphase war durch viele Fouls geprägt, so ging auch der Gast durch eine Standardsituation in derzehnten Minute mit 1:0 in Führung. Die SG kam mit der aggressiven und defensiven Spielweise der Gäste nicht zurecht. Erst in der 15. Minute hatte die SG ebenfalls nach einer Standardsituation ihre erste Großchance die ein... [mehr]

  • Nassig und Hundheim/St. trennen sich 1:1

    Es war zwar das Spiel des Tabellendritten gegen den Tabellenvierten, mit dem Kampf um den Aufstieg hatte die Kreisliga-Partie des SV Eintracht Nassig gegen den FC Hundheim/Steinbach jedoch nichts mehr zu tun. Und so trennten sich die beiden Kontrahenten nach keineswegs hochklassigem Spiel "schiedlich-friedlich" mit 1:1. Unser Bild zeigt den Hundheimer Torschützen... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden

    Neckarelz II darf weiter hoffen

    SG Kirchheim - Neckarelz II 1:2 Kirchheim: Gänsmantel, Lange, Heinrich (73. Dosch), F. Rehm (51. Tiryaki), Rist, Marinkas, Kiefer, Sauer, J. Rehm, Can (62. Molle), Sandmann. Neckarelz: Trautmann, Springer, Cancar, Gimber (88. J. Weber), Kalinowski, Hauk, D. Weber, Lunzer, Marche, Zimmermann (77. A. Schwind), Schmidt (71. Belfiore). Tore: 0:1 (1.) D. Weber, 0:2 (23.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Relegationsplatz drei ist zum Greifen nah

    Oberlauda besitzt jetzt alle Trümpfe

    TSV Wenkheim - TSV Bettingen 3:0 Tore: 1:0 (22.) Timo Wedel, 2:0 (29.) Timo Wedel, 3:0 (31, Foulelfmeter) Jonathan Bean. In der ersten Hälfte waren die Hausherren die klar bessere Mannschaft und erspielten sich ein ums andere Mal gute Einschussmöglichkeiten. Folgerichtig sorgten sie mit drei Treffern zwischen der 22. und 31. Minute für die frühe Vorentscheidung.... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Die letzte Entscheidung ist gefallen

    SG sichert sich die Relegation

    SV Rippberg - Schweinberg II 2:4 In einer sehr guten B-Klassen-Partie gelang dem Gast das 1:0. Ein Stellungsfehler des SV bedeutete das 0:2. Danach wurden die Gastgeber druckvoller und P. Kern erzielte das 1:2. W. Dwoschak gelang mit einem schönen Weitschuss das 2:2. Die Gäste erzielten danach das 3:2. Zum Schluss vertändelte D. Stich den Ball und die Gäste... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach beendet das vierte Jahr in der fünfthöchsten Klasse mit einem Sieg und mit dem besten Ergebnis

    So viele Punkte hat der FSV noch nie geholt

    FSV Hollenbach - Reutlingen 2:1 Hollenbach: Fritsch, Schmidt, Egner (65. Baumann), Schmelzle, Schenk, Scheifler, Schiffmann, Kleinschrodt, Hofmann (74. Volk), Nzuzi, Pfeiffer (58. Lehanka). Reutlingen: Durmaz, Wiesner, Hartmann, Schaschko, Schimmel, Baradel, Schiffel, Golinski, Eiberger, Pepic, Bischoff. Tore: 0:1 Sven Schimmel (1.), 1:1 (70.) Schenk (70.), 2:1 (72.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga TBB FC Gissigheim steht als dritter Absteiger fest / Titelrennen nach wie vor offen

    Spannendes Fernduell am letzten Spieltag

    FC Gissigheim - FC Külsheim 1:3 Tore: 0:1 (30.) Steffen Morhart, 1:1 (75.) Timo Berberich, 1:2 (79.) Sebastian Gress, 1:3 (81.) Steffen Morhart. - Schiedsrichter: Uhl (Heilbronn). - Zuschauer: 200. Gissigheim begann gehemmt und verschlief die erste Viertelstunde der Begegnung nahezu gänzlich und entging in dieser Phase nur mit Glück einem Rückstand. Mit... [mehr]

Fußball

  • SV Viktoria in Torlaune - 9:0

    Den Frust der letzten Wochen schossen sich die Landesliga-Fußballer der SV Viktoria Wertheim gegen das abgeschlagene und längst abgestiegene Tabellenschlusslicht SV Schefflenz von der Seele. 9:0 hieß es nach einseitigem Spielverlauf. Dabei hatten die Gäste Pech, dass sich ihr Keeper schon frühzeitig verletzte und ein Feldspieler fortan die "Kiste" hüten musste.... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Sieg im letzten Heimspiel

    Tor-Premiere und "Tor-Finale"

    Neckarelz - Hessen Kassel 3:2 Neckarelz: Hickel, Bückle, Kizilyar, Kiermeier, Busch, Hogen (79. M. Throm), Klotz, Keller, H. Throm (58. Beyazal), B. Schöfer, Burgio (65. Gerstle). Kassel: Schloeffel, Müller, Becker, Schmeer, Mayer (77. Meuser), Merle, Sauer, Damm, Dawid (82. Cheberenchuk), Giese, Nagel. Tore: 1:0 (4.) Hogen, 2:0 (54., Handelfmeter) H. Throm, 2:1... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Wachbachs Tobias Riegel gelingt ein Traumtor aus gut 65 Metern Entfernung beim 4:2-Heimsieg

    Torfestival in Hengstfeld

    Wachbach - Michelbach/W. 4:2 Tore: 1:0 (29.) Simon Kißling, 2:0 (45.) Simon Kißling, 2:1 (74.) Jens Steppner, 2:2 (81.) Ronny Geist, 3:2 (86.) Bernd Botsch, 4:2 (89.) Tobias Riegel - Schiedsrichter: Wolfgang Sommer/Urbach - Zuschauer: 160. Dreimal legte der Mann des Tages, Riegel, uneigennützig auf, ehe er mit einem unglaublichen "Tor des Jahres" seine Leistung... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Walldürn bleibt mit dem Unentschieden in Unterschüpf zumindest im Rennen um Platz zwei / Der TSV zeigt Moral im Kampf um den Ligaverbleib

    TSV Unterschüpf muss alle Kräfte aufbieten

    Unterschüpf - Eintr. Walldürn 1:1 Unterschüpf: Fleischhacker, Haser, Weiland, Zöller, Kraus, Würzberger, Höfling, Koslow, Hofmann, Özer (90. Weigand), Riegler (60. Wohlfahrt). Walldürn: Fischer, Steinfeld (84. Kerec), Mechler, Schmitt, Hertel, Wink, Berberich, Buschmann (88. Stich), Fischer, Turra (30. Goldschmidt, Haun. Tore: 1:0 (63.) Höfling, 1:1 (71.,... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Gommersdorf II hält Hainstadt im Kampf um den Relegationsplatz durch klaren Sieg in Großeicholzheim auf Abstand / Sindolsheim in großer Not

    Walldürn II gewinnt und feiert den Klassenerhalt

    FV Laudenberg - Hainstadt 0:5 Die Platzherren sahen dem letzten Heimspiel der Saison mit gemischten Gefühlen entgegen, denn die ohnehin schon lange Verletztenliste verlängerte sich kurz vor Spielbeginn noch drastisch. Bereits in der ersten Minute überliefen die hochmotivierten Gäste die FVL-Abwehr und trafen zur Führung. Nachdem die Spvgg. in der sechsten Minute... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden VfR hat kein Glück im Abschluss / Ein Punkt in Weinheim wäre verdient gewesen

    Was sonst? Gommersdorf kassiert wieder 0:1-Niederlage

    TSG Weinheim - Gommersdorf 1:0 Weinheim: Karlein - Geissinger, Matthes, Maxein (75. Berger), Makan - Laskai, Gebhardt, Rogers, Schwöbel - Kniehl (86. Manu), Hiller Gommersdorf: Schmelz - Conrad, Plasch, Zeller, C. Feger - D. Feger, Kempf, Stöcklein (61. Retzbach), Gärtner, Beck - Münch Tore: 1:0 (53.) Hiller. - Schiedsrichter: Christoffer Reimund (Michelstadt). -... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Die SGM Taubertal/Röttingen hat die Aufstiegsspiele zur Bezirksliga sicher

    Wichtiger Heimsieg für Spvgg. Apfelbach/H.

    Gammesfeld - Creglingen 2:2 Tore: 0:1 (3.) Felix Stodal, 0:2 (11.) Achim Feidel, 1:2 (41.) Andreas Barthelmeß, 2:2 (84.) Alexander Weihbrecht - Gelb-Rot: FC Creglingen (60.). Die Anfangsphase gehörte den Gästen. Bereits in der dritten Minute lief Felix Stodal den Gammesfelder Abwehrspielern davon und schob den Ball ein. Mit einem schönen Angriff über zwei... [mehr]

Hardheim

  • Drachenflieger drehten ihre Runden

    Bereits zum 37. Mal veranstaltete der Drachenflugsportclub Hardheim am Wochenende sein traditionelles Odenwald-Pokalfliegen. Zahlreiche Teilnehmer trugen sich auch in diesem Jahr wieder in die Starliste der Drachen- und Gleitschirmflieger ein, um beim Wettbewerb über zwei Tagen ihren Sieger zu ermitteln. Begünstigt wurde die Veranstaltung wieder durch das herrliche... [mehr]

  • Sommerfest in Hardheim Acht Teams wetteiferten um die Gunst des Publikums und der Jury / Viele Besucher / Bieranstich

    Floßparade Höhepunkt des Sommerfestes

    Rundum gelungen ist das 40. Hardheimer Sommerfest: Das abwechslungsreiche Programm vermittelte Freude, Spaß und beste Unterhaltung für Groß und Klein. Für jeden Musikgeschmack war etwas geboten und die Sonne lachte vom Himmel. Das war natürlich Anlass für die Hardheimer und Interessenten aus der näheren und weiteren Umgebung zu einem Besuch dieses... [mehr]

  • 40. Sommerfest Viele Besucher / Sonne lachte vom Himmel

    Hardheim eine große Festmeile

    Rundum gelungen ist das 40. Hardheimer Sommerfest: Das abwechslungsreiche Programm vermittelte Freude, Spaß und beste Unterhaltung für Groß und Klein. Für jeden Musikgeschmack war etwas geboten und die Sonne lachte vom Himmel. Das war natürlich Anlass für die Hardheimer und Interessenten aus der näheren und weiteren Umgebung zu einem Besuch dieses... [mehr]

  • "Wandern für die andern" Veranstaltung fand heuer in Höpfingen statt / Aktion wurde vom Förderverein für Missionsarbeit Walldürn mitgetragen

    Hungermarsch für drei Hilfsprojekte

    "Wandern für die Andern!" Unter diesem Motto führten die Pfarrgemeinden St. Ägidius Höpfingen und St. Justinus Waldstetten sowie der Förderverein für Missionsarbeit Walldürn gestern den "Hungermarsch" durch, um mit dem Erlös Hilfsprojekte in Bangladesh, Uganda und Tansania zu unterstützen und einen Beitrag zur Überwindung von Armut, Hunger und Krankheit zu... [mehr]

  • Bretzingen Sebastianus-Verein überreichte finanzielle Zuwendungen

    Spenden für Kinder und Sozialstation

    Auf Initiative des St.-Sebastianus-Vereins (ehemals Krankenverein) können sich der katholische Kindergarten Bretzingen und die Sozialstation Hardheim-Höpfingen-Walldürn über finanzielle Zuwendungen für ihre Arbeit freuen. Nach der Messfeier am Sonntag fand in der Pfarrkirche St. Sebastian und Vitus die Spendenübergabe statt: Dem Kindergarten Bretzingen,... [mehr]

Heilbronn

  • Einer der Bauriesen in Deutschland Leonhard Weiss setzt auf gesunde Entwicklung / Mit Eigenkapitalquote von 38 Prozent unabhängig von Banken

    Umsatz gesunken, Ergebnis gestiegen

    Mit riesigen Hubpressen heben die Mitarbeiter des Bauunternehmens Leonhard Weiss die Kochertalbrücke einen Fingerbreit an. Bis zu zwölf Tonnen schwer sind die Brückenlager, die sie tauschen, damit die Brücke sich schwankenden Temperaturen anpassen kann. Und das alles in 180 Meter Höhe. "Die Autofahrer, die auf der A 6 unterwegs sind, merken von dem Riesenakt... [mehr]

Külsheim

  • Nach Renovierung 1707 zur Ehre Gottes errichtetes Denkmal schmückt wieder das "Rosswirtseck"

    Bildstock kam zurück an ursprünglichen Standort

    Manchmal dauert es eben ein bisschen länger, bis etwas an seinen angestammten Platz zurückkehrt. Das war auch bei dem Bildstock in Hundheim der Fall, der nach fast 50 Jahren an der Brücke am Schönertsbach nun wieder an der Anlage "Rosswirtseck" steht. Zuvor schmückte er über zweieinhalb Jahrhunderte lang nur wenige Meter davon entfernt das Ortsbild. Die... [mehr]

Kultur

  • Oper am Klavier Erinnerung an Abb´e Georg Joseph Vogler

    Die unglückliche Liebe des Königs zur Hofdame

    Aus Anlass des 200. Todestages von Georg Joseph Vogler präsentiert die Reihe "Oper am Klavier" des Mainfranken Theaters Würzburg am 30. Mai und 8. Juni jeweils um 20 Uhr die Oper "Gustaf Adolf und Ebba Brahe" in Ausschnitten in den Kammerspielen. Am 15. Juni 1749 kam in Würzburg einer der interessantesten Persönlichkeiten des musikalischen Lebens seiner Zeit zur... [mehr]

  • Open-Air-Gala auf dem Kiliansplatz in Heilbronn Württembergisches Kammerorchester beendete die "Maimusik" mit ambitioniertem Programm und brillanter Juliane Banse

    Drei Stunden Musik vom Feinsten

    Mit einer Open-Air-Gala beendete am Samstag das Württembergische Kammerorchester Heilbronn die "Maimusik", bei der an ungewöhnlichen Orten zehn Konzerte die klassische Musik, auch für an "E-Musik" ungeübte Hörer, nahe brachten. Auf den Neckarstufen, in einem Nachtcub, in der Kilianskirche und auf dem Kiliansplatz davor erklangen seit 14. Mai Werke, die den... [mehr]

  • Briefwechsel Strauss - Cosima Wagner Lesung im Josephsaal von Kloster Bronnbach

    Szenen einer Emanzipation

    Cosima Wagner: Sie war die Herrscherin des Grünen Hügels, die "hohe Frau", die ihre jungen Mitarbeiter, ihre "Adoptivsöhne", zu "Dienern am Werke Richard Wagners" erziehen wollte. Der junge Richard Strauss, gerade dabei, als Dirigent zu reüssieren, näherte sich der "hoch verehrtesten gnädigsten Frau" brieflich devot - bis er, als Komponist arriviert, der... [mehr]

  • Verdi-Requiem in der Bronnbacher Klosterkirche Bekenntnisse einer monumentalen geistlichen Musik

    Temperament und sensible Detailarbeit

    Selten erlebt man einen so enthusiastischen Beifall, mit dem das Abschlusskonzert des Bronnbacher Musikfrühlings in der Klosterkirche bedacht wurde. Für die Aufführung von Giuseppe Verdis "Messa da Requiem" mit ihren berückenden und zugleich aufrüttelnden, grandiosen wie besinnlichen Abschnitten, stand ein hervorragendes Ensemble aus Chor, Orchester und... [mehr]

  • Mozartfest Forsche Gangart bei Mozarts Sinfonie g-Moll Nr. 40

    Widmann brillierte als Solist

    Viel Prominenz fand sich zum Eröffnungskonzert des Mozartfestes im Kaisersaal der Würzburger Residenz ein. Das Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks spielte unter der Leitung von Michael Friedrich, der für den erkrankten Radoslaw Szulc eingesprungen ist. Eine ziemlich forsche Gangart wählte der vom Pult aus dirigierende Konzertmeister... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Einweihung in Heckfeld Lebenshilfe übergab Erweiterungsbau seiner Bestimmung / Großprojekt verschlang rund 600 000 Euro

    Irma-Volkert-Haus ist jetzt attraktiver und interessanter

    Ein Höhepunkt jagt den nächsten: Nachdem man seitens der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis anlässlich des 50-jährigen Bestehens bereits Anfang Mai mit einem würdigen Festakt aufwartete, schloss sich nun am Samstag in der Heckfelder Kaiserstraße das zweite äußerst bedeutsame Ereignis im Jubiläumsjahr an. Im Beisein von rund 70... [mehr]

  • Partnerschaft Unterbalbacher Delegation weilte in ungarischer Partnergemeinde und übereichte einen Aufsitztraktor für die dortigen Grünanlagen

    Rasenmähen wird in Rátka nun erleichtert

    Die große Entfernung stellt kein Hindernis dar: Seit 18 Jahren besteht inzwischen die Partnerschaft zwischen Unterbalbach und der ungarischen Gemeinde Rátka, eine Verbindung, die sich in diesem Zeitraum stets intensiv weiterentwickelte. Um die vorhandenen guten Kontakte weiter zu pflegen, stattete nun eine kleine Delegation aus dem Stadtteil von Lauda-Königshofen... [mehr]

  • Vortrag Sparkasse informierte über strategische Geldanlage

    Strategien aus der Realzinsfalle

    Einen Spezialisten der DEKA-Bank präsentierte die Sparkasse Tauberfranken in der Kundenhalle in Lauda. Mathias Sigmund, Abteilungsdirektor der DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S.A., referierte in einem informativen und facettenreichen Vortrag über das aktuelle Thema "Europa in der Bewährungsprobe - Niedrigzinsen und Realzinsfalle". Derzeit liege das... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Botanische Kostbarkeiten aufgespürt" (FN, 22. Mai)

    Unübersehbare Veränderungen im Naturschutzgebiet Mutzenhorn

    Der Artikel "Botanische Kostbarkeiten aufgespürt" von der Naturschutzgruppe Taubergrund hat mich bewogen ein paar Anmerkungen zum Naturschutzgebiet Mutzenhorn/Leitenbuckel zwischen Elpersheim und Weikersheim zu schreiben. Seit 14 Jahren wohne ich unmittelbar am Naturschutzgebiet. Über die Jahre haben mich meine täglichen Spaziergänge auf große Veränderungen der... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zu "Einmalige Chance" (FN 22. Mai)

    Ganzheitliches Konzept nötig

    Im Gegensatz zu oben genanntem Leserbrief bin ich der Meinung, dass eine derart klare Absage an jeglichen Fahrzeugverkehr nur für den Marktplatz nicht die Lösung sein kann. Auch ich bin der Meinung, dass eine attraktive Innenstadt sich durch äußerst geringen bis gar keine Fahrzeugverkehr auszeichnet. Aber zum einen sind die Fahrzeuge weiterhin im Randbereich, zum... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Viele Briefwähler

    Sehr hoch war in vielen Gemeinden gestern bei den Kommunal- und Europawahlen die Anzahl der Briefwähler, so wie etwa in Lauda-Königshofen (Bild), wo 20 Prozent der Wahlbeteiligten vorab ihre Wahlzettel auf dem Rathaus eingereicht hatten. Die Ergebnisse der Europawahl veröffentlichen wir in unserer heutigen Ausgabe auf Seite 5. Durch das komplizierte... [mehr]

Mosbach

  • Stromausfall in Hüffenhardt

    Baum stürzte auf Leitung

    Zu einem Stromausfall kam es am Sonntag zwischen 2.45 und 5 Uhr in den Ortsnetzen Hüffenhardt, Kälbertshausen, Hochhausen, Helmstadt und Bargen. Als sofortige Maßnahme wurde der Störungsdienst des Energieversorgers verständigt. Die betroffenen Gebiete wurden einer verstärkten Streifentätigkeit unterzogen. Als Ursache wurde ein umgestürzter Baum ermittelt.... [mehr]

  • Vortrag von Hans-Josef Fell Neue Konzepte für den Klimaschutz

    Engagierter Einsatz nötig

    Hans-Josef Fell, bis 2013 MdB der Grünen, Physiker und Mitautor des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), hat ein Konzept entwickelt, mit dem die Erderwärmung gestoppt und die globale Temperatur um zwei Grad werden kann. Dies mit massivem technologischen Ausbau, mit hohem rentierlichen Finanzeinsatz und unter engagierter Beteiligung der Bürger. Die bisherigen... [mehr]

  • Ortschaftsrat Mudau tagte 19 000 Euro für die Renovierung des Verkehrskreisels / Neue Bäume am Sportplatz geplant

    Maßnahmen sollen das Dorf verschönern

    Unter dem Motto "Mudau soll schöner werden" befasste sich der Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung unter der Leitung von Ortsvorsteher Klaus Erich Schork mit diversen Dorfverschönerungsmaßnahmen. Im Bereich Gestaltung und Pflegestandards für öffentliche Grünflächen entlang der Ortsdurchfahrt in Mudau sprach man sich mit einstimmigem Votum dafür aus, als... [mehr]

  • Genealogisches Projekt

    Ortsfamilienbuch erschienen

    Unter dem Titel: "Leute und Familien in Obrigheim am Neckar 1650-1915" ist das Ortsfamilienbuch Obrigheim erschienen. Es umfasst 585 Seiten in festem Einband und wird vom Heimatverein Obrigheim herausgegeben. Das Ortsfamilienbuch Obrigheim wurde von Arbeitskreismitglied Karl Bödecker im Rahmen eines Projektes des Arbeitskreises Genealogie und Heraldik der VHS... [mehr]

  • Jugendfilmtage 2014 Drei Streifen von Bernd Umbreit zu sehen

    Schwierige Situationen einfühlsam thematisiert

    Die Jugendfilmtage 2014, die das Landratsamt, Fachdienst Gesundheitswesen gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt und dem Kreisverband des Kinderschutzbundes Anfang Juni in der Sport- und Festhalle Neckarzimmern veranstaltet, richten sich in erster Linie an Schüler ab der neunten Klasse. Aber auch interessierte Bürger sind willkommen, sich Filme des Filmemachers Bernd... [mehr]

  • TC Schloßau zog Bilanz Wieder Trainingscamp für die Jugend / Verantwortungsvolle Arbeit

    Viele Eigenleistungen zum Erhalt der Tennisanlage

    Ehrenamtliches Engagement und viel Eigenleistung müssen Mitglieder und Verantwortliche der Tennisabteilung des FC Schloßau aus finanziellen Gründen aufbringen, um die schmucke Tennisanlage erhalten zu können. Wie Abteilungsleiter Herbert Münkel im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Pizzeria "Castello" resümierte, verlief die jährliche... [mehr]

  • Am 8. Juni Historische Wanderung mit Klemens Scheuermann

    Wanderung zum "Heerhag" im Grenzgebiet Mudaus

    Nach der Wanderung im letzten Jahr zum Mittelpunkt der Gemeinde Mudau will "Mudau aktiv" in diesem Jahr einmal an die Grenze gehen, und zwar in Richtung Amorbach-Beuchen. So bieten Geopark Vorortbegleiter Klemens Scheuermann und der Heimat- und Verkehrsverein Mudau am Sonntag, 8. Juni, eine Wanderung zum "Heerhag im Grenzgebiet". Dieser mittelalterliche Grenzwall ist... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Europawahl CDU bleibt mit 52,3 Prozent stärkste Kraft

    "Sehr gutes Ergebnis"

    Die CDU ist deutlicher Sieger der Europa-Wahlen im Neckar-Odenwald-Kreis. Die Christdemokraten holten 52,3 Prozent der Stimmen - minimal weniger als 2009 (53,4 Prozent). Damit ist der amtierende Europa-Abgeordnete Dr. Thomas Ulmer sehr zufrieden. "Das ist ein sehr gutes Ergebnis und eine Bestätigung unserer Arbeit", so Ulmer gestern Abend auf Nachfrage der FN. Ob es... [mehr]

  • Kreisversammlung der GEW Franz Klüber referierte zum Thema "Zurückgehende Schülerzahlen - sterbende Schulstandorte"

    Mehr Gemeinschaftsschulen gefordert

    "Zurückgehende Schülerzahlen - sterbende Schulstandorte" war das Thema der jährlichen Kreisversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Als Referent begrüßte die Kreisvorsitzende Liselotte Haaß den Kollegen Franz Klüber. Er ist stellvertretender Kreisvorsitzender der GEW in Mannheim und Vorsitzender des örtlichen Personalrates beim Staatlichen... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: Subaru WRX STI - Der letzte dieser Art

    Subaru legt seine alltagstaugliche Rallye-Legende WRX STI erneut auf und wird nach dem Ende des Mitsubishi Lancer Evo der einzige Hersteller mit einem Angebot in dieser Kategorie sein. Wir waren mit der jüngsten Heckflügel-Offerte bereits unterwegs. [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen Bürgermeister Uwe Hehn zum Putenstall-Bau

    "Nur die halbe Wahrheit"

    Creglingens Bürgermeister Uwe Hehn sieht sich zu Unrecht am Pranger stehen. Hintergrund sind die Vorwürfe gegen ihn, er habe dem Gemeinderat nicht mitgeteilt, dass der Kreisbaumeister der Stadtverwaltung in einer Besprechung geraten habe, das Einvernehmen zum Bau von zwei Putenställen in Wolfsbuch zunächst einmal zu verwehren (wir berichteten). Hehn räumt zwar... [mehr]

  • Creglingen Finsterlohr im Europa-Wettstreit

    Der olympische Gedanke zählt

    Das hat es in der bald 800-jährigen Geschichte des Creglinger Stadtteils Finsterlohr noch nicht gegeben: Das 190-Seelen-Dorf im oberen Bezirk vertritt das Land Baden-Württemberg bei einem Wettbewerb, und zwar beim europäischen Dorferneuerungspreis 2014 (wir berichteten). Am Donnerstag, 5. Juni, kommt die Jury in das Dorf, das als Kreis- und Bezirkssieger und als... [mehr]

  • Folk im Gemeindehaus Paul McKenna Band gastierte / "Scots Singer of the Year 2012" plus Zauberflöter und Teufelsgeiger

    Schottisch-irischen Folk vom Feinsten präsentiert

    Der Wahltag warf seine Schatten voraus - und erzwang die Umsiedlung des Konzerts der schottischen Paul McKenna Band in den direkt dem Kult benachbarten katholischen Gemeindesaal. Der wurde proppenvoll, obwohl einige Vorbesteller sehr zur Freude Kurzentschlossener ihre Karten dann doch nicht in Anspruch nahmen. In den letzten Jahren hat sich um die irisch-schottische... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung UEG für Qualitätsschlachttiere und Qualitätsferkel zieht in Niederstetten Bilanz

    Schwierige Situation wegen Russlandimportstop

    Auf der Hauptversammlung der UEG für Qualitätsschlachttiere und UEG für Qualitätsferkel in Niederstetten sprachen die Verantwortlichen von unterschiedlichen Märkten bei Ferkeln und Schlachtschweinen. Während die Ferkelpreise infolge eines Produktionsrückganges zufriedenstellend seien, komme der Schweinepreis nicht richtig in Schwung. Russland habe im Januar... [mehr]

  • Am 26. und 27. Mai

    Weikersheimer Rathaus ist zu

    Aufgrund der am Sonntag stattfindenden Europa- und Kommunalwahl, ist das Rathaus Weikersheim am Montag, 26. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. Weiter muss deshalb auch am Dienstag, 27. Mai, noch mit Einschränkungen im Bürgerservice gerechnet werden. In dringenden Fällen stehen dennoch einige Mitarbeiter unter folgenden Rufnummern zur Verfügung:... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergTSV Grunbach - VfR Mannheim 4:0 FC Villingen - TSG Balingen 1:1 SV Oberachern - Stuttgarter Kickers II 0:2 Bahlinger SC - SGV Freiberg 0:0 FSV Hollenbach - SSV Reutlingen 2:1 Karlsruher SC II - FV Ravensburg 0:6 FC Nöttingen - Kehler FV 5:2 FC Astoria Walldorf - 1. FC Bruchsal 3:1 1. FC Heidenheim II - SV Spielberg 0:21 FC Astoria Walldorf... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Badische Landesbühne startet in die Freilichtsaison

    Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 16. Juni, auf dem Schlossplatz in Tauberbischofsheim ihre beiden diesjährigen Freilichtstücke. Um 17 Uhr gibt es für alle ab sechs Jahren Till Eulenspiegel von Roland Hüve, um 20.30 Uhr folgt dann die Komödie Trilogie der Sommerfrische von Carlo Goldoni. Bei schlechter Witterung finden die Aufführungen in der... [mehr]

  • Bei Wettbewerb erfolgreich

    Nur unter erschwerten Bedingungen konnten die drei jungen Flötistinnen, alles Schülerinnen von Thomas Meyer, gemeinsam proben - sind doch Klara Müller und Theresa Werner an der hiesigen Richard-Trunk-Musikschule, wohingegen Luisa Heindl in Rothenburg wohnt. Umso höher ist der gute zweite Platz beim Landeswettbewerb in Gersthofen bei Augsburg zu werten, den das... [mehr]

  • Festzug "150 Jahre MGV Werbach" 25 Gruppen zogen für den Männergesangverein durch die Straßen / Gastchöre und Vereine waren mit von der Partie

    Eine Gemeinde in Volksfeststimmung

    Der Männergesangverein (MGV) Werbach sorgte gestern für Volksfeststimmung. Vor allem der Festzug mit 25 teilnehmenden Gruppen lockte viele der rund 3360 Einwohner und auswärtige Zuschauer auf die Straße. Sie säumten die Umzugsstrecke vom Marktplatz bis zur Tauberhalle. Diese war in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt. Angeführt vom Fanfarenzug Kützbrunn... [mehr]

  • Ausstellung "Das Unsichtbare im Sichtbaren" mit Fotografien von Petra Grasse und Reinhard Gorn im Tauberbischofsheimer Engel-Saal

    Immerfort auf der Suche nach Motiven

    Wer schon etwas älter ist und einen Gang durch die aktuelle Foto-Doppelausstellung im Engel-Saal tut, wird sich vielleicht vom Anblick der Fotografien des ersten Ausstellers Reinhard Gorn heimelig angerührt fühlen wie von Zeugnissen aus einer Zeit, als man selbst noch jung war. Damals war Schwarzweißgrau bei Fotos die Normalität, Farbe noch etwas Besonderes und... [mehr]

  • Ehrennadel Sänger gewürdigt

    Lange Treue zum Verein

    Im Rahmen des Festaktes zum 150-jährigen Bestehen des Männergesangsvereins Werbach am Freitagabend in der Tauberhalle wurden durch den Ehrenpräsidenten des Sängerbundes Badisch Franken, Gerhard Fischer, im Beisein zahlreicher Bürger und Ehrengäste einige Mitglieder für besonders langjährige Jubiläen ihres aktiven Vereinsengagements geehrt. Für 60 Jahre als... [mehr]

  • Pestalozzi-Werkrealschule Udo-Lindenberg-Double Rudi Wartha berichtete über sein Leben mit einer Spenderniere

    Lebensnahen Unterricht genossen

    "Hast du dir schon einmal Gedanken über Organspende gemacht?" Eine Frage, mit der sich die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Werkrealschule Tauberbischofsheim im Wahlpflichtfach "Gesundheit und Soziales" auseinandergesetzt haben. Dabei standen keine ernüchternden Zahlen und theoretisches Fachwissen im Mittelpunkt, sondern eine lebensnahe Begegnung mit einem... [mehr]

  • Ausstellung Werke von Margit Maria Müller im Architekturbüro Klaus Schreiner zu sehen

    Multitalent mit vielen Facetten

    Bilder von Margit Maria Müller sind in der bereits achten Ausstellung der Bürogalerie "Architektur und Kunst" in den Räumen des Architekturbüros Klaus Schreiner in Tauberbischofsheim ausgestellt. Zur Vernissage kamen wieder zahlreiche geladene Gäste auf den Laurentiusberg nach Tauberbischofsheim. Architekt Klaus Schreiner freute sich, dass das Thema "Architektur... [mehr]

  • Nach dem verheerenden Brand Die Familie Morschheuser fasst wieder Mut / Sohn Florian wird Inhaber des neuen Unternehmens / Noch kein Restaurant dabei

    Neuer Produktionsbetrieb geplant

    "Noch in diesem Jahr wollen wir einen neuen Produktionsbetrieb mit einem Ladengeschäft in Königheim bauen und hoffen auf eine zügige Genehmigung": Ein halbes Jahr nach dem Schicksalsschlag am 8. November 2013, dem Tag, an dem sein Lebenswerk in Flammen aufging, hat Josef Morschheuser wieder Mut gefasst. Inhaber des neuen Unternehmens wird sein Sohn Florian - mit... [mehr]

  • 25 Jahre FN-Reisen Michael Wünsch und sein Team begrüßten im ehemaligen Gefängnis viele Geburtstagsgäste

    Spiel und Spaß statt Wasser und Brot

    Michael Wünsch und sein Team strahlten am Samstag mit der Sonne um die Wette. FN-Reisen in Tauberbischofsheim feierten ihren 25. Geburtstag, und alle waren eingeladen, die jung gebliebene "Jubilarin" hochleben zu lassen. Und deshalb ging es im ehemaligen Gefängnis rund. Statt Wasser und Brot gab es Sangria, Pizza und Leckeres vom Grill, statt Eintönigkeit regierte... [mehr]

  • 150 Jahre Männergesangverein Werbach Die älteste Organisation im gesamten Gemeindegebiet

    Verein hat seine klangvolle Identität bewahrt

    Mit einem Festakt in der Tauberhalle startete am Freitagabend das feierliche Wochenende zum 150-jährigen Jubiläum des Männergesangsvereins (MGV) Werbach. "Die große Anzahl der Gäste und Besucher zeigt die Wertschätzung für den Gesangsverein", betonte der Vorsitzende Thomas Hörner, der unter anderem MdB Nina Warken, Bürgermeister und Schirmherr Ottmar Dürr,... [mehr]

  • Altenwerk Erlebnisreicher Ausflug

    Von Schneewittchen begrüßt

    Das Wetter meinte es gut bei dem diesjährigen Ausflug mit zirka 40 Senioren des Altenwerkes von St. Martin, Tauberbischofsheim. Mit Gottes Segen ging es durch den Spessart nach Lohr am Main. Die Begrüßung von Schneewittchen mit den sieben Zwergen vor dem Lohrer Schloss, welches ihr Geburtshaus ist, war für die Ausflugsgäste eine gelungene Überraschung.... [mehr]

Verschiedenes

  • Concorso d'Eleganza - Alles was schön und teuer ist

    Die Schönheitskonkurrenz Concorso d'Eleganza in der Villa d'Este am Comer See war bei ihrer Gründung 1929 eine Aktualitätenschau automobiler Köstlichkeiten. BMW versucht als Schirmherr dieses Events, in der Neuzeit Historie und Zukunft miteinander zu verbinden. Und protegiert auch das Motorrad. [mehr]

Walldürn

  • Vereinsmeister geehrt Schützengilde ehrte Titelträger

    Gute Leistungen gezeigt

    Gute schießsportliche Leistungen kennzeichneten die Vereinsmeisterschaften 2014 der Schützengilde 1848 Walldürn. Die Siegerehrung nahmen bei der Generalversammlung der SG der Vorsitzende und Oberschützenmeister Rolf Schneider sowie der 2. Vorsitzende, 1. Schützenmeister Kai Frank, vor, die die Vereinsmeisterschaftsnadeln in Gold, Silber und Bronze überreichten.... [mehr]

  • Verkehrsunfall

    Junger Mann schwer verletzt

    Ein 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades der Marke Aprilia befuhr am Freitag, 23. Mai, im Industriegebiet Walldürn den Heidingsfelder Weg in Richtung B27. In einer scharfen Rechtskurve stürzte er, vermutlich infolge eines Fahrfehlers, rutschte über die Gegenfahrbahn, touchierte ein Kurvenleitschild und kam in einem anschließenden Acker zu liegen. Er erlitt... [mehr]

  • Generalversammlung der Schützengilde Wahlen, Ehrungen und Berichte standen auf der Tagesordnung

    Rolf Schneider bleibt an der Spitze

    Berichte, Wahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung der Schützengilde 1848 Walldürn im Schützenhaus im Vereinslokal "Zum Rostigen Colt". Der Vorsitzende und Oberschützenmeister der Schützengilde, Rolf Schneider, erwähnte in seinem Rückblick noch einmal die verschiedenen Vereinsaktivitäten wie Königsschießen,... [mehr]

  • Versammlung Heimat- und Museumsverein zog Bilanz

    Verschiedene Baumaßnahmen stehen an

    Bei der Generalversammlung des Heimat- und Museumsvereins im Hotel-Landgasthof "Zum Riesen" standen Berichte und Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende, Bürgermeister Markus Günther, ging auf die Aktivitäten des Vereins ein. Er wies darauf hin, dass hinsichtlich des Museums in den nächsten Jahren verschiedene größere Baumaßnahmen sowohl innen als auch... [mehr]

Weikersheim

  • Festakt zur offiziellen Eröffnung der Wittenstein Innovationsfabrik Mut von Dr. Manfred Wittenstein gewürdigt / Neuen "Wallfahrtsort" geschaffen?

    "Vater der Industrie-4.0-Revolution"

    Mit einem zweistündigen Festakt wurde die Wittenstein Innovationsfabrik - "ein Ort der Atmosphäre, der man sich nicht verschließen kann", wie immer wieder zu hören war - im Beisein zahlreicher Gäste, am Freitag in Harthausen ihrer Bestimmung übergeben."Angetan und stolz"Für den "Vater dieser Idee", Dr. Manfred Wittenstein, der sich bereits im Vorfeld von der... [mehr]

  • Auf dem Weg zum Gestalter

    Den Innovationsbegriff aus kulturphilosophischer Sicht beleuchtete in einem Impulsreferat der Philosoph Professor Dr. Peter Sloterdijk, Rektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Er rückte die evolutionäre Entwicklung des Neugierwesens Mensch hin zum Gestalter und Bildner von Innovationen ins Zentrum seiner Worte. Mit seinen pointierten... [mehr]

  • Grundschule Röttingen Jubiläumsfest bei den Theatertagen gefeiert

    Die Kreativität augenfällig widerspiegeln

    Zum festen Bestandteil der Schulkultur an der Grundschule Röttingen haben sich die Theatertage etabliert. Anfangs noch argwöhnisch beäugt, dann mit größerem Interesse begleitet und schließlich begeistert bewertet. Annähernd einhundert Prozent der Eltern und Schüler geben dieser kulturellen Veranstaltung Bestnoten. In gehörigem Respekt vor den großartigen... [mehr]

  • Laudenbach Brunnen am Herkelsturm errichtet

    Endlich heißt's "Wasser marsch"

    Just rechtzeitig zum Laudenbach-Erlebnistag am Sonntag, 1. Juni, plätschert der Brunnen gegenüber des Zeitzeugens Herkels-turm. Alois Gromes ruhte nicht, bevor es nicht endlich "Wasser marsch" hieß. Unterstützt von Horst Striffler, installierte er eine Pumpe an herausragender Stelle an der Kreuzung Herrgottstraße/Kemetenstraße/Neubronner... [mehr]

  • Maßnahme fertiggestellt

    Freie Fahrt heißt es seit dem Wochenende wieder auf der Haupt- und der Bad Mergentheimer Straße in Röttingen. Seit Freitag ist die komplette Baustellen-Ausschilderung aus dem Ortsbild verschwunden. Nachdem der Marktplatz bereits vor geraumer Zeit seiner Bestimmung übergeben worden war, ist nun auch der zweite große Bauabschnitt der Millionenmaßnahme in der... [mehr]

  • "Entrepreneur 4.0" Die Idee entstand unterm Weihnachtsbaum

    Revolution der Ansprüche

    Gewissermaßen unterm Weihnachtsbaum habe er sich mit Freunden über die Zukunft und hier vor allem über die Welt 4.0 unterhalten. Sie sei extrem spannend, es werde jedoch "eine Sicht von außen" gebraucht. Hierzu biete sich die Fotografie an, "die uns den Spiegel vorhalten kann", erläuterte im Rahmen einer Talkrunde Dr. Manfred Wittenstein die Geburtsstunde des... [mehr]

Wertheim

  • "Jugend trifft Politik" Kommunalpolitiker und Kandidaten diskutierten mit 80 Jugendlichen

    Bei "Ja-/Nein-Runde" Parteischranken überwunden

    Das dürfte Wertheims Kommunalpolitiken und denen, die es gestern werden wollten, dann doch ein wenig wehgetan, sie zumindest ein bisschen irritiert haben. Da hatten sie sich nun eineinhalb Stunden lang abge- und um die Jugend der Main-Tauber-Stadt bemüht, hatten Fragen beantwortet, spontan Stellung genommen, ein paar kleine Geschenke verteilt und sich auch etwas... [mehr]

  • Die Ergebnisse im Überblick

    Die Bürger wählten für Europa

    Bei der gestrigen Wahl zum neuen Europa-Parlament waren in Kreuzwertheim und seinen Ortsteilen 3036 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Davon gingen 1416 Bürger zur Urne. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 46,6 Prozent. Es gab folgendes Ergebnis. Auf die CSU entfielen 570 Stimmen (40,5 Prozent). Die SPD erreichte 306 Stimmen (21,7). Die AfD brachte es auf 136... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt "Von Jugendlichen für Jugendliche" Dirt-Park für Mountainbiker auf dem Gelände des MSC Reicholzheim jetzt offiziell seiner Bestimmung übergeben

    Ein toller Parcours für gewagte Sprünge

    Es hat sich geradezu angeboten und hätte irgendwie auch gepasst. Aber keiner der Redner griff am Samstagmittag zu Floskeln wie "gut Ding will Weile haben" oder "was lange währt, wird endlich gut". Dass es "gut" geworden ist, das sah man auch so. Mit dem Dirt-Park für Mountainbiker auf dem Gelände der Motocross-Strecke des MSC Reicholzheim ist das Vorhaben der... [mehr]

  • Die "Soach vom Richelstaa" Publikum verfolgte mit Begeisterung die Aufführung am Grillplatz

    Erzählung mit Leben erfüllt

    Die "Soach vom Richel-staa", bei dem es sich um eine Felsformation im Schenkenwald handelt, wurde beim Waldfest am Mondfelder Grillplatz am Samstag mit Einbruch der Dämmerung aufgeführt. Bernd Herberich, Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins Club Linsenrainer, hatte aus der Sage die Rollentexte erarbeitet, die nun einem begeisterten Publikum präsentiert... [mehr]

  • Reinhardshoffest Zahlreiche Vereine, Gruppen und Organisationen gestalteten ein abwechslungsreiches Programm

    Gute Gelegenheit, sich kennenzulernen

    Ihr Stadtteilfest feierten die Bürger des Wertheimer Reinhardshofs am Wochenende miteinander und auch mit Gästen aus der Umgebung. Viele örtliche Vereine und Organisationen wirkten an der Programmgestaltung mit. Eröffnet wurde das Fest am Samstagnachmittag von der Grundschule Reinhardshof mit Rektorin Simone Schott. Unter Leitung von Musiklehrerin Larissa Morlang... [mehr]

  • Museum Schlösschen in Hofgarten Ausstellung mit Werken von Heinrich Zille eröffnet

    In deutscher Kunstgeschichte einmalig

    Den großen und bekannten Namen, denen im Museum Schlösschen im Hofgarten bereits eine eigene Präsentation ihrer Werke gewidmet wurde, wird nun ein weiterer hinzugefügt. Heinrich Zille, "genauer Beobachter seines Berlins und seiner Berliner", wie es in der Ankündigung hieß, der "oft schonungslos gewissen gesellschaftlichen Kreisen den Spiegel vorhielt", Berliner... [mehr]

  • Junge Motocross-Fahrer gaben in Reicholzheim richtig Gas

    Rund 150 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene "heizten" am Wochenende über die Strecke des MSC Reicholzheim. Nach der wetterbedingten Absage im vergangenen Jahr ging es endlich wieder um Punkte für die Baden-Württembergische Jugend-Motocross-Meisterschaft und für die Baden-Württembergischen Motocross-Pokal-Open. Zum ersten Mal wurde mit der Veranstaltung auf... [mehr]

  • Kindergarten St. Josef Anbau für die Krippengruppen wurde gemeinsam mit zahlreichen Interessierten offiziell eingeweiht

    Nachwuchs fühlt sich in Räumen wohl

    Nicht nur die Eltern der 90 Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Josef waren am Samstag in die Betreuungseinrichtung gekommen, sondern auch viele Freudenberger. Alle wollten sie die Einweihung des neuen Anbaus miterleben. Mit dabei war auch ehemalige Gemeindepfarrer Hans Bender. Passend zum Anlass sangen zur Eröffnung der Feier die Kleinen mit ihren... [mehr]

  • Bürgerinitiative A 3

    Resolution an Kanzlerin geleitet

    Beim Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Tauberbischofsheim machte die Wertheimer Bürgerinitiative (BI) A 3 auf ihr Anliegen aufmerksam. Ralf Enzfelder stimmte die Vorgehensweise hierfür mit MdL Wolfgang Reinhart und über diesen mit dem Bundeskanzleramt und der Bundesgeschäftsstelle der CDU ab, wie die BI schreibt. Angesichts des engen Terminplanes der... [mehr]

  • "Sagenwanderung" Eberhard Roth führte durch Schenkenwald

    Vom noch spukenden Freischütz zum Mäusekönig

    Eine besondere Wanderung fand anlässlich der Feiern "800 Jahre Mondfeld" statt. Eberhard Roth führte über 75 Gäste jeden Alters zu interessanten Punkten im Mondfelder Schenkenwald und erzählte dort Sagen, die sich jeweils dort zugetragen haben sollen. Darüber hinaus erhielten die Teilnehmer bei der "Sagenwanderung" auch Fakten zu den einzelnen Stationen. Zu den... [mehr]

  • Sonderschau Tierplastiken von August Gaul zu sehen

    Wie der Natur entsprungen

    Enten, Pinguine, Widder und Bären stehen in Vitrinen. Zwei Rehe haben es in die "Freiheit" geschafft. Sie empfingen die Besucher der Vernissage zur Schau "In's Thal der Franken möcht ich fahr'n" am Freitag im Museum Schlösschen im Hofgarten. Sie erschienen so lebensecht, so friedlich, dass mancher geplagte Anwohner im Stadtteil die Tiere am liebsten für den... [mehr]