Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 23. Mai 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • An der Martin-von-Adelsheim-Schule In Kooperation mit dem Sportverein und der AOK eine Mädchenfußball-AG gegründet / Vereinbarung unterzeichnet

    "Mädchenfußball ist im Kommen"

    An der "Martin-von-Adelsheim-Schule", die eine Gemeinschaftsschule ist, sind viele Mädchen vom Fußballsport fasziniert. Sie fragten immer wieder ihre Sportlehrerin und Schulfußballbeauftragte im Sportkreis Buchen, Regina Reimold-Fischer: "Warum dürfen nur die Jungs Fußball spielen?" Diese Frage brauchen sie nun nicht mehr zu stellen, denn am Mittwochnachmittag... [mehr]

  • Sparkassen-Konzert in der Baulandhalle Kultband "Wirtschaftswunder" gastiert am Freitag, 23. Mai

    Exklusive "Nacht der Schlager"

    Die Sparkasse Neckartal-Odenwald präsentiert im Rahmen ihrer jährlichen Konzertveranstaltung für die Region in der Baulandhalle am Freitag, 23. Mai, um 20 Uhr eine exklusive "Nacht der Schlager" mit der Kult- und Schlagerband "Wirtschaftswunder". Diese Band hat sich in den letzten Jahren zur besonderen Kultgruppe für den deutschen Schlager der 50er und 60er Jahre... [mehr]

  • Erste Bilanz

    Fahrdienst wird gut angenommen

    Seit Dezember 2013 hat die Bürgerhilfe Osterburken einen Fahrdienst eingerichtet. Alle Beteiligten können eine positive Bilanz ziehen. Ab Beginn wurden zirka 150 Fahrdienste geleistet. Die Anfragen kamen überwiegend von älteren Bürgern, die sich sehr zufrieden über dieses neue Angebot äußerten. Das nächste Treffen der Bürgerhilfe Osterburken findet am... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • IHK Heilbronn-Franken Ehrung erfolgreicher Teilnehmer an Aus- und Weiterbildungen im Kursaal

    Auszeichnungen für 67 Azubis

    Die IHK Heilbronn-Franken ehrte am Mittwoch im Kursaal in Bad Mergentheim 69 erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aus- und Weiterbildungsprüfungen aus dem Main-Tauber-Kreis. Sie hatten in den letzten Monaten in einem der 156 Ausbildungsberufe der IHK sowie in den Weiterbildungsprofilen Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in und Geprüfte/r... [mehr]

  • Serenade bei Fackelschein in der Kurstadt Das Heeresmusikkorps aus Veitshöchheim lockte weit über 1000 Besucher auf den Marktplatz

    Der Funke ist schnell übergesprungen

    Eitel Sonnenschein und später ein sternklarer Abendhimmel über dem Marktplatz in Bad Mergentheim sorgten für beste Voraussetzungen für die 37. Auflage der "Serenade bei Fackelschein". Die Stadt Bad Mergentheim und die Division Luftbewegliche Operationen aus Veitshöchheim hatten geladen, und trotz anderer Großveranstaltungen wie der Besuch der Bundeskanzlerin in... [mehr]

  • Diamantene Konfirmation in Althausen

    Das Fest der diamantenen Konfirmation feierten in der Jodokuskirche Althausen die Jahrgänge 1939 und 1940 aus Neunkirchen und Althausen. Pfarrer Bernd Rampmeier gestaltete für die Jubilare einen eindrucksvollen Gottesdienst. Musikalisch ausgestaltet wurde das Treffen, das Edeltraud Dehner umsichtig organisiert hatte, von Lars Gaupp (Bassposaune) und dem Organisten... [mehr]

  • Kommunales Wahlen am 25. Mai

    Ermittlung der Ergebnisse

    Die Europawahl und die Kommunalwahlen - für Kreistag, Gemeinderäte und Ortschaftsräte - finden bekanntermaßen am kommenden Sonntag, 25. Mai, statt. Mit der Ermittlung der Wahlergebnisse wird in den 23 allgemeinen Wahlbezirken und den beiden Briefwahlbezirken in Bad Mergentheim unmittelbar nach Ende der Wahlzeit, das heißt, ab 18 Uhr begonnen. Als Erstes wird die... [mehr]

  • Kliniken Dr. Vötisch Chefarzt Hans-Joachim Ebser wurde 60

    Gebürtiger Schwabe fühlt sich im Taubertal wohl

    Im Rahmen einer Feierstunde beging Hans-Joachim Ebser, langjähriger Chefarzt an den Kliniken Dr. Vötisch in Bad Mergentheim, diese Woche seinen 60. Geburtstag. In Fellbach und Calw aufgewachsen, studierte er nach dem Abitur am Hermann Hesse-Gymnasium in Tübingen und Heidelberg. Nach der Approbation 1980 folgten zunächst zwei Jahre psychiatrische Weiterbildung am... [mehr]

  • "Romantische Straße"

    Kurstadt im Reiseführer dabei

    Die Gesundheitsstadt Bad Mergentheim, einziges Kur- und Heilbad an der Romantischen Straße, ist in der neuen Serie "Merian aktiv" im Band "Romantische Straße" vertreten. Der Reiseführer stellt 66 Ausflugstipps von Würzburg, Tauberbischofsheim oder Weikersheim über Dinkelsbühl und Augsburg bis nach Füssen vor. "Die Sammlung ergänzt die Auswahl an touristischen... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus "DKMS Life" bietet kostenlos Unterstützung an

    Schminkseminar für Krebspatientinnen

    Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 220 000 Frauen in der Bundesrepublik Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen... [mehr]

  • Kindergarten Propsteistraße Der Abschluss der Umbauten wird mit einem "Tag der offenen Tür" begangen

    Sinnespfad und vieles mehr im Angebot

    Unter dem Motto "Alte Zeiten - neue Zeiten" steht der "Tag der offenen Tür" des evangelischen Kindergartens Propsteistraße am morgigen Samstag von 14 bis 17 Uhr. Gefeiert wird dabei der Abschluss der baulichen Neugestaltung. Sicherheit und Sinnespfad - schon von außen wird dem Betrachter deutlich, dass wichtige Neuerungen in der Einrichtung Einzug gehalten haben.... [mehr]

Boxberg

  • Grundschule Autor Dirk Lornsen bot den Schülerinnen und Schülern gewissermaßen Steinzeit zum Anfassen

    Den Zunder zum Glimmen gebracht

    Steinzeit zum Anfassen bot der Autor Dirk Lornsen den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Assamstadt. Er verstand es, die Aufmerksamkeit der Kinder mit seinen Steinen, Pfeilen, Dolchen, Kriegskeulen und Musikinstrumenten usw. zu bannen. Zunächst räumte er mit den gängigen Vorstellungen auf, die den Zuschauern in Westernfilmen und in Jurassic Parc... [mehr]

  • Im Boxberger Schwimmbad wird schon kräftig geplanscht

    Bei herrlichem Sonnenschein und beheizten Wassertemperaturen von fast 24 Grad erfreuten sich am Mittwoch schon 955 Besucher im Umpfertalbad.. Dieses Jahr werden die Badegäste von Manfred Scherer und dem "Neuen" Daniel Hainz beaufsichtigt. Die Kioskbesitzer, Maria und Hermann Gerner hatten an diesem Tag alle Hände voll zu tun, um ihre großen und kleinen Gäste zu... [mehr]

  • Lernhaus Bildungsnetz Baden-Württemberg informierte mit "Coaching4Future" über zukunftsorientierte Berufe in Naturwissenschaften und Technik

    Interaktive Präsentation zeigte Perspektiven auf

    Das Lernhaus Ahorn hat seinem Schwerpunkt Berufsorientierung eine weitere Komponente hinzugefügt: "Coaching4Future" brachte am gestrigen Donnerstag die MINT-Welt ins Schulhaus. Das Bildungsnetzwerk der Baden-Württemberg Stiftung informiert Jugendliche über Berufsperspektiven im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Marion Dürr, M. sc. Ernährungsmedizin, und... [mehr]

  • DLRG Zwölf neue Kindergarten-Teamer im DLRG-Bezirk Frankenland / Fortbildung in Boxberg

    Kindern im Vorschulalter die Gefahren im Wasser aufzeigen

    Zwölf Lehrgangsteilnehmer aus den Ortsgruppen Osterburken, Bad Mergentheim, Königshofen und Limbach fanden sich kürzlich in Boxberg ein, um sich vom Lehrgangsleiter Oliver Güßgen und Referentin Juliane Spachmann (DLRG Boxberg), im Rahmen des Projektes DLRG und "Nivea im Kindergarten", zu Kindergarten-Teames ausbilden zu lassen. In der Regel finden die... [mehr]

  • Bahnhofsgebäude

    Tag der offenen Baustelle

    Ein Tag der offenen Baustelle findet am Sonntag, 25. Mai, ab 14 Uhr im Bahnhof in Eubigheim statt. Hierbei kann man einen Blick auf den Istzustand des historischen Gebäudes werfen und einen Eindruck davon erhalten, wohin die abenteuerliche Reise der Renovierung führen soll. Im Außenbereich wird der Schmied Folke, der bei der Sanierung mithilft, mit seiner mobilen... [mehr]

Buchen

  • "Kleine Tierschau" sorgte in Hardeim für viel Spaß

    Volksfeststimmung pur und abwechslungsreiche Unterhaltung mit einfallsreichen Gags, Klamauk, Schau sowie verfremdeten und eigenen Songs brachte zum Auftakt des Hardheimer Sommerfestes auf dem Schlossplatz die "Kleine Tierschau". Akteure waren die schwäbischen Spaßmacher Michael Gaedt und Michael Schulig.

  • Kontrolle verloren Mit Motorrad gestürzt

    57-Jähriger verletzt

    Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers stürzte ein Motorradfahrer am Dienstag bei Buchen. Der 57-jährige Mann war mit seiner BMW-Maschine auf der Kreisstraße von Seckach aus in Richtung des Buchener Stadtteils Eberstadt unterwegs. Plötzlich verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über die Maschine. Er stürzte und rutschte über die Fahrbahn in... [mehr]

  • Goldene Hochzeit in Hettingen Meta und Helmut Strebel sind seit 50 Jahren ein Ehepaar / Meta Strebel feierte am Dienstag ihren 72. Geburtstag

    Ehepaar hat gleich zwei Gründe zum Feiern

    Die Glocken und Herzen schlagen heute in Hettingen höher. Anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit werden Meta und Helmut Strebel in der Pfarrkirche um Schlag 14 Uhr ihr Eheversprechen erneuern und anschließend im erweiterten Familien- und Freundeskreis feiern. Zusätzlichen Grund zur Freude liefert die Tatsache, dass Meta Strebel am Dienstag ihren 72. Geburtstag... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt Landeszentrale für politische Bildung machte in Buchen Station / Quiz kann ab heute im fnweb gespielt werden

    Glücksrad drehte sich am BGB

    Welche berühmten Persönlichkeiten sind in Ulm geboren? In welchem Artikel des Grundgesetzes ist die kommunale Selbstverwaltung Deutschlands festgeschrieben? Oder: Was versteht man unter der süddeutschen Ratsverfassung? Hätten Sie die Antworten ohne im Lexikon nachzuschlagen parat? Für die Schüler des Burghardt-Gymnasiums Buchen waren diese und die meisten... [mehr]

  • Keine Verletzten Senioren kamen mit Schreck davon

    Pkw von Zug erfasst

    Da war ein starker Schutzengel mit an Bord: Eine 78-jährige und ihre ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden am Mittwoch mit ihrem Pkw von einem Zug erfasst. Die Senioren waren gegen 19 Uhr auf der Bannwinkelstraße unterwegs. Diese endet an einem Weg, der eigentlich für den Verkehr gesperrt ist. Trotzdem fuhr die 78-Jährige mit ihrem Peugeot weiter. Als sie den... [mehr]

  • Kolpingfamilie Buchen Besonderes Bühnenwerk zum 150-jährigen Bestehen geplant

    Projekt "K wie Heimat"

    Einen besonderen Höhepunkt plant die Kolpingsfamilie Buchen anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens in diesem Jahr. Unter dem Projektnamen "K wie Heimat", entsteht in diesen Tagen und Wochen ein Bühnenwerk über Adolph Kolping, welches am 8. und 9. November in der Stadthalle Buchen aufgeführt wird. Dabei geht es um Gesellschaftsentwürfe wie Kommunismus, Krieg,... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse C TBB

    "Kleines Endspiel" um Relegationsplatz

    Im Blickpunkt steht am vorletzten Spieltag der Saison 2013/2014 in der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim vor allem der Kampf um den Relegationsplatz. Die beiden Kandidaten dafür heißen SG Heckfeld/U'schüpf II und SV Viktoria Wertheim II, die sich am Sonntag im direkten Duell gegenüberstehen. Somit steht nun ein "kleines Finale" um den dritten Rang an, da... [mehr]

  • Fußball Urteil in der Kreisliga B3 Hohenlohe

    16 Spiele gesperrt

    In der Sportrechtssache TSV Unterdeufstetten - FC Matzenbach vom 21. April in der Kreisliga B3 Hohenlohe hat das Sportgericht des Fußballbezirkes Hohenlohe folgende Urteile gefällt: Gegen einen Spieler des FC Matzenbach, wird wegen eines Vergehens gemäß § 27 RVO (Spieler als Zuschauer) in Verbindung mit § 84 RVO (Bedrohung) und in Verbindung mit § 85 RVO... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Letzter Spieltag steht an

    Alle Messen sind gelesen

    Im Grunde war der Spielplan prima "gestrickt" in der B2, denn am letzten Spieltag treffen mit dem TSV Rosenberg II und dem FC Zimmern der Erstplatzierte und der Zweite aufeinander. Allerdings hat es die Landesliga-Reserve aus Rosenberg geschafft, bereits am vorletzten Spieltag die Meisterschaft perfekt zu machen. Für die Schreiweis-Mannen geht es trotzdem in dieser... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Aufgrund des Restprogramms scheint das Aufstiegsrennen entschieden / Walldürn II vor dem letzten Schritt

    Aus eigener Kraft zum Klassenerhalt

    VfB Sennfeld - TSV Götzingen. Der VfB Sennfeld trägt hier klar die Favoritenbürde. Götzingen allerdings darf sich glücklich schätzen, solch ein gutes Torverhältnis zu haben. Sonst müsste man, bei sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz und zwei ausstehenden Spielen noch um die Klasse bibbern. SV Großeicholzheim - VfR Gommersdorf II. Nach der... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Der Spitzenreiter will beim SV Mulfingen II punkten, während Verfolger FC Igersheim nun spielfrei ist

    Bieringen kann für eine Vorentscheidung sorgen

    Da der FC Igersheim im Spitzenspiel gegen den SV Sindelbachtal nicht über ein 2:2 hinausgekommen ost. eroberte sich die DJK Bieringen mit dem ungefährdeten 4:0-Derbyerfolg gegen die DJK Oberkessach die Tabellenführung nach nur einer Woche wieder zurück. Nun ist der FC Igersheim spielfrei und mit einem Sieg beim SV Mulfingen II kann der A3-Absteiger seinen... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe SV Mulfingen spielt nacheinander gegen SGM Taubertal/Röttingen und gegen TV Niederstetten

    Der Meister als "Zünglein an der Waage?"

    Nachdem der SV Mulfingen schon am 11. Mai sein Meisterstück gemacht hat, ist am letzten Wochenende nun eine weitere Entscheidung gefallen: Nach den beiden 2:4-Niederlagen am Freitag im vorgezogenen Heimspiel gegen die SGM Weikersheim/Schäftersheim und am Sonntag in Billingsbach steht der TSV Althausen/Neunkirchen als erster Absteiger fest. Begleitet wird der Bad... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Süd Letztes Spiel im Zeichen des Abschieds

    Die Throms "müssen" ran

    Ganz im Zeichen des Abschieds steht bei der Spvgg. Neckarelz der finale Spieltag in der Regionalliga Süd. Ihre letzte Begegnung für die Spielvereinigung bestreiten nämlich Florian Hickel, Heiko Throm, Jonas Kiermeier, Keigo Matsuda und nicht zuletzt Marcel Throm. Gegner ist morgen ab 14 Uhr im Elzstadion der KSV Hessen Kassel. Alle Spieler sollen zum Einsatz... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga TBB Kurz vor Schluss noch nichts entschieden

    Direkt rauf, direkt runter: Wen trifft's?

    Wer gedacht hat, dass die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim und der direkte Wiederaufstieg in die Landesliga Odenwald dem VfR Uissigheim nicht mehr zu nehmen sind, wird das Geschehen an den bevorstehenden letzten beiden Spieltagen weiterhin mit Spannung verfolgen. Grund dafür ist die Hartnäckigkeit des schärfsten Verfolgers FC Grünsfeld,... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Wer erreicht im Schneckenrennen um Platz zwei am Wochenende das höchste Tempo? / TSV Höpfingen ist gefordert und will den Fans etwas bieten

    Erst Meister, dann Zünglein an der Waage

    Während in der Landesliga Odenwald der frischgebackene Meister TSV Höpfingen drei Spieltage vor Schluss mit einem satten Vorsprung von 14 Punkten die Liga anführt, patzen die Kandidaten um Platz zwei regelmäßig gegen vermeintliche Außenseiter oder schwächen sich gegenseitig im Wettbewerb um den Relegationsplatz. Nur zwei Punkte liegen Lauda, Mosbach, Walldürn... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga Eichlerinnen gastieren morgen beim Spitzenreiter in Wiesloch

    Erster "Matchball" für den VfB

    Zu Gast beim "attraktivsten Team" der Landesliga-Rhein-Neckar/Odenwald sind die Fußballfrauen des FC Eichel am morgigen Samstag um 18 Uhr zum vorletzten Punktspiel in dieser Saison.AußenseiterAuch wenn das Team des Trainerduos Mirco Göbel und Otto Kinzel aus den jüngsten drei Spielen stolze sieben Punkte einheimste, fahren die Eichlerinnen als krasser... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Es geht noch einmal um die Wurst

    Fernduell um Platz zwei

    VfB Altheim II - TSV Oberwittstadt II. Ein allerletztes Mal reinhängen: Auch wenn Oberwittstadt das "Treppchen" knapp verfehlt hat, geben sie jetzt noch einmal alles. Der VfB darf auf eine durchwachsene Saison zurückschauen und wird versuchen, diese mit einem positiven Ergebnis zu beenden. SV Osterburken II - SG Schloßau II/Mudau II. Im Duell der "Unteren"... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB In Wittighausen freut man sich auf die Aufstiegsfeier, die sogar zur "Meistersause" werden könnte / Gerchsheim und Dertingen kämpfen um Platz 2

    Für alle "Kellerkinder" gilt: Ein Sieg ist Pflicht!

    Eine sehr interessante Konstellation bietet die Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Während sich der Tabellenzweite und der Drittplatzierte direkt gegenüberstehen, hat auch noch der Vierte Resthoffnungen auf einen Aufstiegsrang. Diesem hohen Maß an Spannung steht die Situation im Tabellenkeller in nichts nach, da die vier letzten Teams am Sonntag in... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Neckarelz II ist gefordert

    Gommersdorf will sich ordentlich verabschieden

    Spannung pur versprechen in der Verbandsliga Baden die letzten drei Spieltage. Nur der SV Schwetzingen auf dem sechsten Tabellenplatz mit 37 Punkten liegt jenseits von Gut und Böse. Alle anderen sind in den Aufstiegs- oder Abstiegskampf bzw. Relegationsplatz verwickelt. Der VfR Gommersdorf ist da nur indirekt beteiligt, denn am Samstag (15 Uhr) treten die... [mehr]

  • American Football

    Haller Unicorns erstmals mit Rascon

    Um 17 Uhr beginnt am morgigen Samstag im Haller Hagenbachstadion das erste Saison-Heimspiel der Schwäbisch Hall Unicorns in der American-Football-Bundesliga. Zu Gast sind die Marburg Mercenaries, die in den letzten Jahren immer die härtesten Konkurrenten der TSG-ler in der Südstaffel waren. Die Marburg Mercenaries überzeugen wieder einmal durch Konstanz. Über... [mehr]

  • Blindenfußball Der Dittwarer Sven Lotter spielt für Würzburg in der Bundesliga / Nach zwei Niederlagen Tabellenschlusslicht

    Mit dem Saisonauftakt nicht zufrieden

    Eigentlich könnte Sven Lotter aus Dittwar zufrieden sein. Er stand als Abwehrspieler in der Blindenfußball-Bundesliga in der Startformation des Teams von Vital-Sportverein (VSV) und Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg. Und er zeigte gegen den einen oder anderen Nationalstürmer eine sehr ordentliche Leistung. So richtig glücklich wirkte er nach den ersten beiden... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B TBB Der Tabellenzwölfte FC Hundheim/Steinbach II hat kein Spiel mehr zu bestreiten und darf doch noch auf den direkten Klassenerhalt hoffen

    Oberlauda und Assamstadt im Fernduell um Rang 3

    Der FC Hundheim/St. II darf noch hoffen, das Relegationsspiel gegen den Dritten der Abschlusstabelle der Kreisklasse C Tauberbischofsheim zu vermeiden. Zwar hat die Kreisliga-Reserve bereits alle Saisonspiele bestritten und steht zurzeit auf dem Relegationsplatz 12 in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim, doch punktgleich davor ist Grünsfeld II platziert,... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach trifft im letzten Saisonspiel auf Reutlingen

    Punkt-Bestmarke im Visier

    Es ist das letzte Saisonspiel für den Oberligsten FSV Hollenbach. Mit einem Heimsieg am Samstag um 15.30 Uhr gegen Reutlingen könnte punktemäßig die beste Runde der Vereinsgeschichte klar gemacht werden. Ansonsten ist es aber ein Spiel, in dem es für beide Mannschaften um nicht mehr viel geht, ein Treffen der Tabellennachbarn. "Wir freuen uns auf das letzte... [mehr]

Fussball

  • Torjäger

    Rehklau in einer "Klasse für sich"

    Bezirksliga Hohenlohe Marco Rehklau (TSV Pfedelbach) spielt in einer eigenen Liga und führt mit zehn Toren Vorsprung vor Michael Kranz (Spvgg Satteldorf). Simon Kißling (14) und Tobias Riegel (beide SV Wachbach/13) kämpfen noch um den besten "Altkreis-Schützen". 34 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 24 Tore: Michael Kranz (Spvgg Satteldorf). 23 Tore: Daniele... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Im Kampf um den Aufstiegs-Relegationsplatz haben sich in den letzten Wochen die Vorzeichen geändert

    Vieles spricht jetzt für Satteldorf

    Vier Siege in Folge für die Spvgg Satteldorf (58) - und auf der anderen Seite vier Spiele ohne Sieg für die SG Sindringen-Ernsbach (54): Die Konsequenz ist, dass Satteldorf an Sindringen-Ernsbach vorbeigezogen ist und mit vier Zähler Vorsprung auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz liegt. Der SV Wachbach verlor beim feststehenden Meister und hat sein Ziel klar vor... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Am drittletzten Spieltag geht es in sieben von acht Begegnungen noch um etwas / Duell der Absteiger

    Von wegen lockeres Auslaufen

    TSV Höpfingen II - FC Hettingen. Abstiegsduell in Höpfingen: Trotz des Punktgewinns am vergangenen Wochenende rutschte der TSV aufgrund des Sieges des VfB Altheim auf den Relegationsplatz ab. Mit dem FC Hettingen kommt ein starker Gegner ins Lochbachstadion. Hettingen ist die viertbeste Mannschaft der Rückrunde und erzielte dabei die zweitmeisten Tore. Deswegen... [mehr]

Hardheim

  • OWK-Familienwandertreff

    Besuch in der Beichertsmühle

    Interessierte Familien und der OWK-Familienwandertreff trafen sich am vergangenen Sonntagnachmittag bei der Beichertsmühle in Erfeld, die sie per Rad, Inliner, Pkw oder zu Fuß erreichten. Josef Beichert, der Eigentümer dieser etwa 120 Jahre alten Mühle, erklärte vielerlei Interessantes zur Mühlentradition und zum Müllerhandwerk. Die einfache, wie robuste... [mehr]

  • In Hardheim Kinder- und Jugendchor / Gesangsausbildung / Ensemblearbeit

    Musikschule bietet neue Unterrichtsfächer

    Die Musikschule Hardheim nimmt ab sofort wieder Anmeldungen entgegen für ihr reichhaltiges Unterrichtsangebot in den verschiedensten Instrumentalklassen sowie für die neuen Kurse der Musikalischen Früherziehung. Es werden folgende Instrumentalfächer angeboten: Blechblasinstrumente (Trompete, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn, Bariton, Tuba), Holzblasinstrumente... [mehr]

Heidelberg

  • "Traumnacht" im Zoo Für kranke und behinderte Kinder

    Unbeschwert genießen

    Nach dem großen Erfolg 2009 und 2010 veranstalten der Zoo Heidelberg und seine Zooschule am Donnerstag, 5. Juni, von 16 bis 20 Uhr wieder die "Traumnacht im Zoo Heidelberg" - exklusiv für Kinder mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen. Kinder und Jugendliche, die infolge ihrer Krankheit oder Behinderung den Zoo oft nur schwerlich besuchen können, sollen an... [mehr]

Heilbronn

  • Verkehr auf der A6 Im Bereich des Weinsberger Kreuzes kommt es immer wieder zu Staus und schweren Unfällen

    Die Autobahn bei Heilbronn ist zurzeit ein heißes Pflaster

    Wer die A6 in Richtung Nürnberg befährt, sollte viel Zeit einplanen. In jüngster Zeit hat es vor dem Weinsberger Kreuz, auf der Höhe von Heilbronn und Neckarsulm immer wieder schwere Unfälle gegeben, die lange Staus nach sich zogen. Erst am Mittwoch hat es wieder geknallt: Der Verkehr staute sich, wie so oft, ein Lkw-Fahrer bemerkte dies offenbar zu spät und... [mehr]

Kultur

  • Mozartfest Heute Eröffnung in der Residenz

    "Musik im Spiegel"

    Mit Mozart und Widmann eröffnet das diesjährige Mozartfest Würzburg am Wochenende im Kaisersaal der Residenz und in der Würzburger Innenstadt - Auftakt für über 60 Konzerte und Events in den kommenden fünf Wochen Den Auftakt bildet das Eröffnungskonzert am heutigen Freitagabend mit dem Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und dem... [mehr]

  • Am 28. Juni hebt sich der Vorgang zum größten bayerischen Kabarettfestival Michl Müller moderiert / Urban Priol, Ingo Appelt, Alfons und Abdelkarim ätzen

    "Sommerrausch" im Amorbacher Seegarten

    In einen wahren Sommerrausch werden die Künstler das Publikum im Seegarten Amorbach versetzen. Bereits am Freitag, 27. Juni, startet der "Sommerrausch" mit der "ABBA-Night - der Sommerparty mit allen Hits!". Irgendwie ist jedes Jahr ABBA-Jahr: Auch der Sommer 2014 steht wieder ganz im Zeichen der vier schwedischen Superstars - diesmal allerdings weder in der... [mehr]

  • Hiphop-Konzert

    "Trailerpark" in Würzburg

    Trailerpark ist nicht nur ein deutsches Hip-Hop-Indie-Musiklabel, sondern Timi Hendrix, Sudden, Basti und Alligatoah treten auch unter dem Labelnamen als Band auf. Mit dem "Caravan Of Love" ziehen die Jungs durchs Land. Neben Trailerpark-Klassikern werden erstmals Tracks aus dem dritten Teil der "Crackstreet Boys"-Saga des Chaos-Quartetts vorgestellt. Wer sich der... [mehr]

  • Ballett "Dornröschen" am Mainfranken Theater Würzburg

    Auf dem Weg ins Leben der Erwachsenen

    Dornröschen gehört zu den populärsten und beliebtesten Schöpfungen des Klassischen Balletts. Das verwundert nicht, denn die bekannte Märchenhandlung bietet den Tänzerinnen und Tänzern die Gelegenheit, ihr gesamtes Ausdrucksspektrum vom hochvirtuosen Spitzentanz bis hin zu fesselnden pantomimischen Szenen zu präsentieren. Peter Tschaikowski komponierte 1890 zu... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 15-jährigen Einbrecher ertappt

    Auf frischer Tat hat ein Gaststättenbesitzer am Dienstagvormittag einen jungen Mann nach einem Einbruch in sein Lokal in der Hauptstraße in Königshofen ertappt. Der mutmaßliche Einbrecher war zuvor über den Hintereingang in die Gaststätte eingedrungen, hatte dort einen Sachschaden von 1400 Euro angerichtet und vorgefundenes Bargeld eingesteckt. Anschließend... [mehr]

  • Ausstellung Aktion von Kunstkreis und BSW-Fotogruppe

    Eisenbahnromantik als Foto und Kunst

    "Den Zug verpasst?" - dies könnte nach den Worten des Kunstkreis-Vorsitzenden Norbert Gleich als Titel über der Skulptur von Rolf Hamleh stehen, die am Sonntag den Auftakt zur Ausstellung des Kunstkreises Lauda-Königshofen und der BSW-Fotogruppe Lauda bildete; diese jedoch hatte keineswegs den Zug verpasst. Das "kleine Ereignis" vor dem "großen Ereignis", wie... [mehr]

  • Katholische Kirche Besprechung der künftigen Seelsorgeeinheit Lauda-Messelhausen

    Fußwallfahrt am 5. Juli

    Die bevorstehende Wallfahrtszeit zum Heiligen Blut in Walldürn mit dem gemeinsamen Fußwallfahrtstag am Samstag, 5. Juli, aber auch die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Wallfahrtstraditionen nach der Neubildung der Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen ab Herbst dieses Jahres waren Anlass zu einer Vorbesprechung, zu welcher die beiden Pfarrer Ralph... [mehr]

  • Gartenhütte aufgebrochen

    In ein eingezäuntes Grundstück bei den Fischteichen in Gerlachsheim drangen zwischen Montag, 12 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, Unbekannte ein. Sie öffneten die dortige Gartenhütte gewaltsam und entwendeten daraus einen roten Benzin-Rasenmäher, Marke Power Tec, ECO Wheeler, im Wert von etwa 200 Euro.

  • Konfirmation in Lauda

    In der evangelischen Friedenskirche wurden acht Jugendliche von Pfarrer Matthias Lenz konfirmiert. Weitere 14 feiern das Fest ihrer Konfirmation am Sonntag, 25. Mai. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst durch Volker Ernst an der Orgel sowie der Band "Jumble Sale Convention". Bild: Foto Besserer

  • Langfinger im Einkaufsmarkt

    Die kurze Abwesenheit einer Angestellten in einem Bäckerei-Shop in Lauda-Königshofen, nutzte ein Langfinger am Mittwochmorgen aus: In der Zeit zwischen 7.45 und 7.50 Uhr betrat er über den Verkaufsraum der Bäckerei eines Einkaufsmarktes in der Oberen Torgasse die dahinter liegenden Räumlichkeiten und durchsuchte den dort abgestellten Einkaufskorb der... [mehr]

  • Freiwilligendienst Mirco Michelbach tritt ab September seinen Dienst an / Alle Schulen von Lauda-Königshofen und Boxberg sind dabei

    Optimismus aller Beteiligten hat sich nun bestätigt

    Was vor wenigen Wochen quasi als Versuchsballon losgelassen wurde, scheint nun schon nach kürzester Zeit eine erfolgreiche Flugbahn zu nehmen: Die vom Badischen Fußballverband (BFV) in Kooperation mit dem Fußballkreis Tauberbischofsheim ab 1. September 2014 eingerichtete Stelle des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) erfreut sich optimaler Nachfrage. Über dieses... [mehr]

  • Maikonzert "O vos omnes" mit dem preisgekrönten Chor "Inselmut" in Oberlauda

    Sänger bieten Sakralmusik auf allerhöchstem Niveau

    Ein andächtig stimmungsvolles Maikonzert mit geistlicher Musik präsentierte unter dem Motto "O vos omnes"" am vergangenen Sonntag der Chor "Inselmut" aus Lauda-Königshofen in der gut besuchten Kirche "St. Martin" in Oberlauda. Der gemischte Chor mit Mitgliedern aus dem Mittleren Taubertal kann in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum begehen. Seit seiner... [mehr]

Leserbriefe Grünsfeld

  • Leserbrief Zu "Wichtige Weichenstellung für ..." (FN 22. Mai)

    Sensibilität und Problembewusstsein fehlen

    Der Bericht über die Gemeinderatssitzung in Grünsfeld wird den Geschehnissen im Zusammenhang mit der erteilten Baugenehmigung für das Hochregallager in keiner Weise gerecht. Einiges an der Vorgehensweise von Stadtverwaltung und Gemeinderat ist zumindest fragwürdig. So wurde die Zusage (noch unter Bürgermeister Beetz), die Dimension des immerhin 35 Meter hohen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Über die Energiewende

    Andere Strukturen und andere Akteure

    Der Physiker Eicke Weber, Leiter des Fraunhofer-Institutes für Solare Energiesysteme ISE Freiburg, hat sich in einem Artikel Anfang Mai 2014 dazu so geäußert: "Die Transformation des globalen Energiesystems hin zur effizienten Verwendung von zunehmend Erneuerbaren Energien ist unaufhaltsam. Offen ist, ob die Geschwindigkeit dieser Transformation von der... [mehr]

  • Leserbrief Zu den Widerständen gegen Wind- und Solarenergie-Anlagen

    Kosten allein dürfen nicht den Ausschlag geben

    Nachdem in den letzten Wochen und Monaten einige Leserbriefe wohl so zu interpretieren sind, dass Wind- und Sonnenenergie nicht geeignet sind, um unseren Strombedarf zumindest teilweise zu decken, stellt sich mir die Frage, welche Energiequelle ist für die Stromerzeugung eigentlich die richtige? In den Leserbriefen ist hierauf leider kaum eine eindeutige Antwort zu... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Die Konfliktparteien werfen sich Mobbing vor" (FN 20. Mai)

    Nach den Tatsachen Recht sprechen

    Dieser Bericht ist für mich etwas verwirrend. Klar sind zwei Dinge: Es geht um die Anfechtung der Betriebsratswahl bei der Firma Götz-Brot und es geht um die Entlassung zweier Betriebsratsmitglieder. Bei der Betriebsratswahl stellten sich fünf Listen zur Wahl, eine von der Gewerkschaft unterstützte und vier weitere Listen. Mit Bekanntgabe der Wählerlisten sahen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Football Wolfpack empfängt am Samstag Titanen aus Crailsheim

    In welche Richtung geht's?

    Das Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack empfängt am morgigen Samstag, 16 Uhr, in der Landesliga die als Topfavorit gehandelten Crailsheim Titans. Nur die eingefleischten Wolfpackfans können sich noch an die ersten Begegnungen zwischen beiden Teams erinnern. Es war 2009, als die Bad Mergentheimer Wölfe in den Spielbetrieb der Landesliga eingetreten... [mehr]

  • American Football

    Niederlage für die Nachwuchs-"Ritter"

    Mit einem deutlich aufgestockten Team reisten die Munich Rangers zu den Franken Knights nach Rothenburg. Konnte die Jugend der "Ritter" am vorletzten Sonntag noch knapp in München gewinnen, mussten sie sich nun mit 18:44 geschlagen geben. Obwohl auch bei den Knights einige Spieler wieder dabei waren, die in München noch gefehlt haben, knüpfte man nur in der ersten... [mehr]

  • Tennis TC Rot-Weiß Bad Mergentheim mit unterschiedlicher Bilanz / Verbandsliga-Frauen kassieren herbe 0:9-Niederlage

    Verbandsliga-Herren fuhren bereits ihren zweiten Saisonsieg ein

    Herren 65, Bezirksstaffel 1 TV Neckarweihingen - TC RW Bad Mergentheim 1:5. Trotz zwölf gemeldeten Spieler konnte man beim TV Neckarweihingen mit vier Spielern antreten. Dennoch kam ein schöner 5:1-Erfolg heraus. An eins gesetzt, gewann Eder glücklich im im Match-Tiebreak mit 11:9. Walter an zwei), Klein (3) und Haug (4), der sein erstes Medienspiel bestritt,... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Erfolgreicher Spieltag des TC Rot-Weiß Lauda / Nachwuchs-Team ist Tabellenführer

    "Herren 30" und Junioren siegen souverän

    . Mit dem TC RW Waldpark Mannheim trafen die "Herren 30" des TC Rot-Weiß Lauda auf einen alten Rivalen in der 1. Bezirksliga, gegen den es in der Vergangenheit immer knappe Matches gab. Mit Daniel Hammerich wurde aus der spielfreien "Ersten" ein zuverlässiger Punktelieferant mit aufgeboten, welcher seine Aufstellung an Punkt drei rechtfertigte, wenn auch in einem... [mehr]

Mosbach

  • Gemeinderat Mudau tagte Aufgrund rechtzeitiger Planungen wird der Rechtsanspruch im kommenden Jahr voll eingelöst / Ganztagesbetreuung wird angeboten

    Kindergärten für die Zukunft gerüstet

    Aufgrund rechtzeitiger Planungen und Investitionen wird in der Gemeinde Mudau der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für Kinder ab dem 1. Lebensjahr und Ü 3 im kommenden Kindergartenjahr voll eingelöst.Zufriedenheit spürbarNicht ohne eine gewisse Zufriedenheit ob dem Erreichten beschloss nun der Gemeinderat unter Vorsitz von Bürgermeister Dr. Norbert... [mehr]

  • Mudauer Gemeinderat tagte Ausufernde Entwicklungen durch Satzungen eingrenzen

    Weihnachtsbaumkulturen wieder Thema

    Wieder einmal mit dem viel diskutierten Thema "Weihnachtsbaumkulturen" musste sich der Gemeinderat befassen.Genehmigung nötigNach dem Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz für Baden-Württemberg bedürfen Weihnachtsbaumkulturen und Kulturen für die Gewinnung von Schmuck- und Zierreisig einer Genehmigung durch die Untere Landwirtschaftsbehörde des Landratsamtes.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Blick in die Statistik Im Neckar-Odenwald-Kreis kommen 849 Einwohner auf einen niedergelassenen Mediziner

    Junge Ärzte wollen nicht auf's flache Land

    Erneut ist Baden-Württemberg-weit die Zahl der niedergelassenen Mediziner gesunken. Nicht so im Neckar-Odenwald-Kreis: Dort gab es zuletzt 167 Ärzte in freier Praxis, einen mehr als ein Jahr zuvor. Durchschnittlich kommen hier 849 Einwohner auf einen niedergelassenen Arzt - landesweit liegt der Schnitt bei 656 Einwohnern. Vor allem als Hausarzt will sich keiner... [mehr]

Niederstetten

  • Konfirmationen Junge Menschen in Rinderfeld, Oberstetten und Adolzhausen feierten gemeinsam mit ihren Familien

    "Helfen schafft eine wertvolle Welt"

    In drei Niederstettener Stadtteilen, Rinderfeld, Oberstetten und Adolzhausen wurde jetzt das Fest der Konfirmation gefeiert. Fünf junge Menschen feierten in der Rinderfelder Michaelskirche das Fest ihrer Konfirmation. Pfarrer Wolfgang Gapski, drei Chöre und das Niederrimbacher Flötenensemble gestalteten für sie einen würdigen Festgottesdienst. Seit jeher, so... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 23. bis 24. Mai: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 23. bis 24. Mai: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Freitag 16 bis 18... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein DOSB veranstaltete Fachforum / Gemeinsam sollen die neuen Herausforderungen angepackt werden

    Sport ist der größte Anbieter auf dem Gebiet "Gesundheitsprävention"

    Der organisierte Sport ist einer der größten Anbieter auf dem Gebiet der Gesundheitsprävention, aber seine Potenziale sind noch längst nicht ausgeschöpft. Das ist ein Ergebnis des Fachforums "Sport und Gesundheit", das der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Frankfurt am Main durchgeführt. Beim diesem Fachforum wurden der Vereinssport und die Arbeit der... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    Ab in die Hecke

    Heute ist für den kleinen Philipp ein besonderer Tag, auf den er sich schon gaaaanz lange freut. Vor kurzem hatte ihn sein Papa zur Seite genommen und mit gehobener Stimme verkündet: "Am Samstag, mein Junge, zeig' ich dir einmal, wie es gemacht wird. Da spiele ich mit der AH und du darfst zuschauen." "Phips" wusste zwar, was die F-Jugend ist, da kickte er ja... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Häisd'n' Däisd vomm Mee" heute in Werbach

    Frisch, fromm, fröhlich, frech, fränkisch: "häisd´n´däisd vomm mee" gleichen einer Vagabundenkapelle, tragen viel zu kurze Cordhosen, kuschelige Stricksocken, kunterbunt-karierte Hemden und löchrige Filzhüte. Sie sind Virtuosen auf zahlreichen denkbaren und undenkbaren Instrumenten, inmitten einer schrägen Bühnendekoration aus Sensen, Beilden, Bocksbeuteln... [mehr]

  • Die Gamburg ist eine Perle des Taubertals

    Hoch über dem Taubertal thront auf einem Bergsporn eine uralte Burg. Mit spätromanischer Architektur, der wunderschönen Lage und dem reichhaltigen Kulturprogramm ist die Gamburg eine ganz besondere "Perle" des lieblichen Taubertals. Sie gehört zu den wenigen Burgen in Deutschland, welche im Laufe ihrer Geschichte nie zerstört wurden. Natürlich wurde auch in der... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein Dittwar Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Neuwahlen

    Erwin Lotter zum Ehrenmitglied ernannt

    Die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Kulturvereins Dittwar fand im Keller des Dorfmuseums in Dittwar statt. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken gab der Vorsitzende Erwin Lotter seinen Jahresrückblick ab. Im Frühjahr 2013 wurde im Gewann Burghelle ein von Vereinsmitgliedern gebautes Insektenhotel aufgestellt und von Ulrich Zeller mit Bruthilfen... [mehr]

  • FN-Reisen sorgen für viel Spaß im ehemaligen Gefängnis

    FN-Reisen in Tauberbischofsheim feiern ihren 25. Geburtstag - und haben sich dafür eine ganz besondere "Location" ausgedacht: Im ehemaligen Gefängnis in der Schmiederstraße 20 geht es nämlich am morgigen Samstag rund. Ein tolles Programm wartet dort von 9.30 bis 16 Uhr auf alle, die Lust auf einen erlebnisreichen Tag haben. Vom Coconut-Climbing über den... [mehr]

  • Konzert mit Jörg Streng

    Er wohnt in Bayreuth, aber seine Lieder werden zwischenzeitlich bundesweit in vielen christlichen Gemeinden gesungen. Am morgigen Samstag ist der Architekt und Liedermacher Jörg Streng in Tauberbischofsheim zu hören. "Spurensuche" - so heißt sein neues Programm mit "Liedern & Gedanken", zu dem die evangelische Kirchengemeinde in die Christuskirche einlädt. Mit... [mehr]

  • Gemeinschaftskonzert Matthias-Grünewald-Gymnasium und Richard-Trunk-Musikschule musizierten in der Mensa

    Kooperation trägt viele Früchte

    "Miteinander Gemeinschaft gestalten" - So lautet der Wahlspruch des Matthias-Grünewald-Gymnasiums. Beleg dafür war das Gemeinschaftskonzert mit der Richard-Trunk-Musikschule. Rund 150 Mitwirkende spielten Kompositionen von Klassik bis Pop. In der Mensa traten auf: die Streicherklassen, das Vororchester, der Unterstufenchor, der Schulchor, das Streichquartett und... [mehr]

  • Tennis Von sechs Begegnungen wurden fünf gewonnen, ein Match endete unentschieden

    Tauberbischofsheimer Teams überzeugten restlos

    Die Spieler des TC Tauberbischofsheim konnten am Wochenende durchgängig überzeugen: Von sechs Begegnungen konnten fünf gewonnen werden, eine Begegnung endete unentschieden. Den Auftakt machten am Freitag die Herren 65, die in Heidelberg gegen den TSG 78 Heidelberg 1 ein Gesamtergebnis von 1:8 erspielten. Karl-Heinz Engert, Karlheinz Münch, Wolfgang Breuer, Klaus... [mehr]

  • Zweiter Platz beim Landeswettbewerb

    Einen tollen zweiten Platz beim Landeswettbewerb in Ludwigsburg erzielte Indra-Yvonne Wohlfarth von der Richard-Trunk-Musikschule Tauberbischofsheim (Klasse Magdalena Domagala) auf dem Klavier unter anderem mit Reinhold Glières (1875 -1956) stimmungsvollem "Auf den Feldern". /Bild: Bauer aba

Technik

Tischtennis

  • Tischtennis Jugend-Kreisklassen-Cup am 6. Juli in Weikersheim

    50 Teilnehmer erwartet

    Um die spielfreie Zeit zu nutzen, haben die Jugendbetreuer der Tischtennisvereine 2013 eine Kreismeisterschaft ins Leben gerufen. Nach den positiven Erfahrungen aus diesem letztjährigen Turnier, bei dem 45 Jugendliche begeistert um jeden Punkt gekämpft haben, findet zweite Auflage statt. Als Termin wurde Sonntag, 6. Juli, 10 Uhr festgelegt. Weikersheim stellt die... [mehr]

Verschiedenes

  • Panorama: Mercedes Actros SLT - Der Bulle von Benz

    Er hat mehr Leistung als ein Supersportwagen, eine Zugkraft wie eine Lokomotive und fährt sich fast so handlich wie eine A-Klasse. Nur schnell vorwärts kommen kann man mit dem Mercedes Actros SLT nicht. Doch das hat ganz andere Gründe. [mehr]

Walldürn

  • Jubiläum der St. Marien-Kirche Grundstein für das Gotteshaus wurde am 31. Mai 1964 gelegt / Blick in die Annalen

    Ein imposantes und markantes Bauwerk

    Vor 50 Jahren - am 31. Mai 1964 - erfolgte die Grundsteinlegung für die katholische Kirche "St. Marien" in Walldürn-Süd, die somit in diesem Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Anlässlich des denkwürdigen Anlasses findet am Sonntag, 1. Juni, in der Kirche um 10.30 Uhr ein Jubiläums-Festgottesdienst statt, der vom Singkreis Walldürn unter... [mehr]

  • Genießerbühne Beim Fest an vier Tagen Programm geboten

    Kreativität und Musik geboten

    Ein Jubiläumsjahr - 2014 wird das Blumen- und Lichterfest 40 Jahre alt. Auch das hat das Organisationsteam der Distelhäuser Genießerbühne zum Anlass genommen, das Programmangebot zu vergrößern und die Attraktivität nochmals zu steigern. Von Donnerstag bis einschließlich Sonntag wird das Publikum unterschiedlichster Altersgruppen beste Unterhaltung im... [mehr]

  • Preisflug Tauben der Reisevereinigung unterwegs

    Start war in Regensburg

    Der dritte Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn 2014 fand ab Regensburg statt, und die Streckenlänge für alle eingesetzten Brieftauben betrug Luftlinie 222 Kilometer. 18 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen Hettingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten bei diesem 3. Preisflug insgesamt 583... [mehr]

  • Vandale am Werk

    Wartehäuschen beschädigt

    Ein Unbekannter hat am Mittwochabend in Walldürn ein Wartehäuschen an der Bushaltestelle in der Eisenbahnstraße beschädigt. Der Vandale zerstörte die Glasscheibe und richtete Sachschaden in noch unbekannter Höhe an. Wer Hinweise zu der Sachbeschädigung geben kann, soll sich bei der Polizei in Buchen, Telefon 06281/9040, melden.

Weikersheim

  • 85. Geburtstag Altbürgermeister Lorenz Estenfelder feierte

    "Das Leben war und ist schön"

    "Vertrauen, Ehrlichkeit und eine harmonische Familie", das sind für Altbürgermeister Lorenz Estenfelder, der gestern seinen 85. Geburtstaggefeiert hat, die Grundpfeiler für ein zufriedenes und erfülltes Leben. "Das Leben war und ist schön", sagt der Jubilar mit Überzeugung. Der Grund für die Lebensfreude und seine Zufriedenheit sind neben seiner Ehefrau vor... [mehr]

  • Igersheim bekommt Beachvolleyballfeld

    Auf dem Igersheimer Sportgelände, in unmittelbarer Nachbarschaft des FC-Sportheims, entsteht derzeit ein Beachvolleyballfeld. Die Maßnahme war im Herbst letzten Jahres, so erklärte Bürgermeister Frank Menikheim auf Anfrage, vom Gemeinderat beschlossen worden, nachdem die Volleyballabteilung des FC einen derartigen Antrag gestellt habe. Die Kommune werde das... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Aub Immer schwieriger, eine komplette Löschgruppe zusammenzustellen

    Leistungsabzeichen wurden erfolgreich erworben

    Mit einer Löschgruppe legte die Freiwillige Feuerwehr Aub auch in diesem Jahr wieder die Leistungsprüfung "Gruppe im Löscheinsatz" ab. Dabei wird es immer schwieriger, in Aub eine komplette Löschgruppe für die Prüfung zusammenzustellen, denn zahlreiche der aktiven Feuerwehrleute haben bereits die Endstufe "Gold auf rotem Grund" erreicht und können in dieser... [mehr]

  • Klavierkonzert mit Martin Stadtfeld Morgen in Weikersheim

    Pianist setzt seinen Beethovenzyklus fort

    Martin Stadtfeld begann im Mai 2011 seinen Beethovenzyklus in Weikersheim und hat bei jedem Konzert seine Zuhörer durch sein Können und seiner spielerischen Eleganz in einen tiefen Bann gezogen. Bedeutende Werke Ohne die drei frühen, nicht zum Kanon gehörenden Bonner Sonaten hat Ludwig van Beethoven insgesamt 32 Sonaten für Klavier geschrieben. Sie zählen zu... [mehr]

  • Narrhutia Aub Bei Mitgliederversammlung Bilanz gezogen

    Verena Scheckenbach neu im Vorstand

    Über ein turbulentes und aufregendes Jahr berichtete Maria-Theresia Weber, die Vorsitzende des Auber Fastnachtsvereins Narrhutia, bei der Mitgliederversammlung. Das Jahr begann mit vier nahezu ausverkauften Prunksitzungen in Aub und einer restlos ausverkauften Vorstellung in Equarhofen. Weber war stolz auf ein qualitativ hochwertigem Programm, einen neu gestalteten... [mehr]

  • Elpersheim Erster Workshop des Bürgerforums / Über 80 Mitwirkende erarbeiteten verschiedene Betätigungsfelder

    Wunsch nach einem Dorfplatz ist groß

    In der Taubertalhalle in Elpersheim trafen sich die Akteure des Bürgerforums zum ersten Workshop und setzten damit die Grundlagen für künftige Aktionen. Unter der motivierenden Leitung durch die Moderatorin Kim Tina Haas von Harten und Breuninger erarbeiteten 81 Elpersheimer Akteure in verschiedenen Arbeitsaufträgen die Arbeitsfelder für zukünftiges Handeln. In... [mehr]

Wertheim

  • Europa- und Kommunalwahlen Auswertung der Ergebnisse beginnt mit Schließung der Wahllokale in den 32 Wahlbezirken

    340 Helfer zählen die Stimmen aus

    Rund 340 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind in Wertheim am Sonntag für Aufgaben rund um die Europa- und Kommunalwahlen im Einsatz. Sie leisten am Wahltag in den 32 Wahlbezirken Dienst und beginnen nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr mit der Auszählung. Wie es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter heißt, wird zuerst die Europawahl ausgezählt.... [mehr]

  • Aufwendiger Einsatz für die Feuerwehr Lkw hatte galvanische Abfälle geladen / Keine Gefahr für Mensch und Umwelt

    Behälter mit Gefahrgut drohte zu bersten

    Zu einem Gefahrguteinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Wertheim gestern kurz nach 12 Uhr auf den Autohof Bettingen alarmiert. Der 22-jährige Fahrer eines Lastwagens hatte nach einer Lenkpause bei der Kontrolle der Ladung auf dem Lkw-Anhänger bemerkt, dass einer der fünf geladenen Behälter aufgebläht war. Gefüllt waren sie mit flüssigen Galvanikabfällen,... [mehr]

  • Reinhardshoffest Gruppen und Vereine haben abwechslungsreiches Programm vorbereitet

    Das Motto lautet "Toleranz leben"

    Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Mai, gemeinsam mit dem Stadtteilbeirat und vielen weiteren Akteuren zum Reinhardshoffest in der Willy-Brandt-Straße ein. Das Motto des Festes lautet "Toleranz leben". Damit will man ausdrücken, dass viele unterschiedliche Kulturen und Nationalitäten auf dem Reinhardshof, Wartberg und in Wertheim... [mehr]

  • Aktionstag Für praxisgerechtes Jagdgesetz eingesetzt

    Die Jäger zeigten Flagge

    Die Farbe Grün war kürzlich in zahlreichen Fußgängerzonen, bei Märkten und Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg, so auch in Wertheim, dominierend. In der Wertheimer Fussgängerzone sowie in 50 Städten und Gemeinden in ganz Baden-Württemberg zeigten die Jägerinnen und Jäger des Landes Flagge für ein praxisgerechtes Jagdgesetz. Mit Hunden und Hörnern,... [mehr]

  • Stadtteilbeirat Vortrag zum Defibrillator und Haushaltsmittelanforderungen waren unter anderem Thema

    DSL-Versorgung genießt weiterhin Vorrang

    Der Stadtteilbeirat unter Vorsitz von Gerhard Albrecht befasste sich am Mittwoch im Gemeindezentrum mit einem Bericht von Matthias Fleischer, Leiter Zentrale Steuerung der Stadt Wertheim, über die Ergebnisse vom Bürgerempfang mit dem Oberbürgermeister. Der Ortsvorsteher gab zudem die Mittelanforderung für 2015 bekannt, und Artur Heilemann, Rotkreuz Sachsenhausen,... [mehr]

  • Projekt "Technolino" Firma Woerner besuchte wieder Kindergärten

    Für die Technik begeistern

    Ein fester Bestandteil im Jahreskalender des katholischen Kindergartens Mondfeld, des Kinderhauses Reinhardshof sowie des katholischen Kindergartens Bestenheid ist der Besuch der Auszubildenden der Firma Woerner im Kindergarten, um die Kinder für Technik zu begeistern. Da - insbesondere in den kleineren Kindergärten - die Kinder mehrfach die Möglichkeit haben, an... [mehr]

  • Deutschlandtour Matthias Fußy wandert für einen guten Zweck durch Deutschland

    In Reicholzheim Erholung gefunden

    Aktuell ist der Wanderer Matthias Fußy, genannt "Wandermatze", durch Deutschland unterwegs. Er durchwandert das Land von Nord nach Süd und will dabei 1500 Kilometer zurücklegen. Start war am 14. April in Spiekeroog, sein Ziel die Zugspitze, die er nach 50 Wandertagen erreichen möchte. Auf seiner Tour war er auch im Taubertal unterwegs und übernachtete kürzlich... [mehr]

  • "Neue Forschungen aus dem Archiv" Dr. Dieter Fauth referierte aus archivkundlicher Sicht über "Wertheimer Verfolgte im Nationalsozialismus" / Ausstellung

    Kleine Details im Zusammenhang sehen

    Einen Vortrag zum Thema "Wertheimer Verfolgte im Nationalsozialismus - archivkundlich betrachtet" hielt Dr. Dieter Fauth (Wertheim/Zell am Main) am Mittwochabend im Vortragssaal des Archivverbunds Main-Tauber in Bronnbach. Fast 100 Interessierte waren zu dem Beitrag der Veranstaltungsreihe "Neue Forschungen aus dem Archiv" gekommen. Veranstalter waren der... [mehr]

  • Amtsgericht Strafverfahren wegen Freiheitsberaubung eingestellt

    Nach Streit Wiedersehen vor Gericht

    In einem Strafbefehl lauteten die Vorwürfe gegen einen 22-jährigen Berufsschüler aus Wertheim vorsätzliche Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Beleidigung. Im Februar habe er in der Main-Tauber-Stadt seine ehemalige Freundin so gepackt, dass sie gegen eine Hauswand gedrückt wurde und Prellungen erlitt. Dann habe er sie in seine Wohnung gebracht, sich an... [mehr]

  • Krippen-Standards Einheitliches Konzept für alle Einrichtungen sorgen für Qualitätssicherung in der Kleinkindbetreuung

    Orientierung an Bedürfnissen der Kleinen

    Hohe Ansprüche stellen die Verantwortlichen der Stadt Wertheim, wenn es um die Familienfreundlichkeit der Kommune geht. Um deren Qualität zu sichern und noch zu steigern, setzt man seit dem Kindergartenjahr 2013/14 auf die Krippen-Standards. Trägerübergreifend entwickelt, sollen diese in den Einrichtungen für Mädchen und Jungen ab einem Jahr die Betreuung,... [mehr]

  • Jahrtag der Fischer- und Schiffergenossenschaft Neuwahlen und Berichte in der Hauptversammlung

    Suche nach Lösungen, um Aalabwanderung zu stoppen

    Neuwahlen, Geschäftsberichte, Fangergebnisse, Fischbesatz und Sportanglerangelegenheiten waren Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung der Fischer- und Schiffergenossenschaft Wertheim, die kürzlich im Zunfthaus stattfand. Dazu ging uns von der Genossenschaft der folgende Bericht zu. Der Vorstand konnte 15 Mitglieder begrüßen. Nach den Berichten über... [mehr]

Würzburg

  • Kontrolle Mutmaßlicher Schleuser festgenommen

    Eritreische Flüchtlinge an Bord

    Einen italienischen Pkw kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei am Mittwochvormittag auf der A 3. In dem Pkw befanden sich neben dem Fahrer elf Flüchtlinge. Dem Fahrzeugführer wurde die vorläufige Festnahme erklärt, da er im Verdacht steht, die Insassen nach Deutschland eingeschleust zu haben. Die Flüchtlinge sind in die Zentrale Aufnahmestelle gebracht... [mehr]

  • Wieder Langzeit-Demo

    Stadt erlässt Auflagen

    Mit umfassenden Auflagen hat die Stadt Würzburg die Demonstration iranischer Asylbewerber in der Fußgängerzone bei einem Kooperationsgespräch belegt. Dabei wurde als Veranstaltungsort den Demonstranten ab dem 22. Mai ein Platz in der Nähe des Oberen Marktes zugesagt. Die Stadt erlaubte für diese Veranstaltung zwei offene Pavillons, drei Betten mit... [mehr]