Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 7. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Mitgliederversammlung beim TC Der Verein freut sich über 53 neue Mitglieder / Horst Tallafuß zum Ehrenmitglied ernannt

    "Der Tennisclub Schlierstadt steht prächtig da"

    "Die Frauenquote könnte größer sein", erklärte der Vorsitzende Franz Koska zur Eröffnung der Mitgliederversammlung des TC Schlierstadt 1979 in der Clubgaststätte in Schlierstadt. Sein besonderer Gruß galt dem Ehrenvorsitzenden Albert Dörr. In seinem Bericht blickte Koska auf das Jahr 2009 zurück, als nach über 25 Jahren Vorstandstätigkeit Albert Dörr... [mehr]

  • Schule am Limes Osterburken Erfolgreiche Sportler der Winter-Bundesjugendspiele / Fußballerinnen und Tischtennisspieler überregional erfolgreich

    "Schule mit Sport bringt für alle etwas"

    In der Schule am Limes wurden die Bundesjugendspiele im Winter-Geräteturnen durchgeführt. Nun fand eine kleine Feier in der Schule mit der Übergabe der Ehrenurkunden statt. Schulleiter Rektor Jochen Knühl begrüßte im Beisein von Konrektor Wilfried Kolb und Sportlehrer Frank Aland die zahlreichen erfolgreichen Schüler. In seinem Grußwort stellte er fest, die... [mehr]

  • Gesangverein Leibenstadt feierte 150-jähriges Bestehen Jubiläumskonzert in der evangelischen Kirche mit vielen Gastchören

    "Singen ist ein Bedürfnis der Menschen"

    "Nie stirbt das Lied, was auch die Zeiten bringen. Die Menschen werden immer singen", sagte die Vorsitzende des Gesangvereins 1864 Leibenstadt Ilona Becker beim Jubiläumskonzert anlässlich des 150-jährigen Bestehens am Samstagabend in der evangelischen Kirche. Neben den musikalischen Geburtstagsgrüßen der Chöre aus Adelsheim, Sennfeld und Leibenstadt standen... [mehr]

  • BSW-Fotogruppe Rückblick auf das Jahr 2013

    48 Abende für die Fotografie

    Zu ihrer Generalversammlung trafen sich die Mitglieder der Fotogruppe Osterburken im Bahnsozialwerk (BSW-Fotogruppe) am Donnerstag in ihren Clubräumen im Bahnhof Osterburken. Gruppenleiter Helmut Maisch berichtete im Beisein zahlreicher Mitglieder über das zurückliegende Clubjahr. 36 Mitglieder hat die Fotogruppe Osterburken gegenwärtig. Dazu gehören die drei... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Lkw brannte aus

    Die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt war in der Nacht zum Samstag bis 3.15 Uhr total gesperrt. Ein Sattelzug hatte gegen 1 Uhr im Baustellenbereich einen Unfall, geriet dabei in Brand und brannte schließlich völlig aus. Der 37-jährige griechische Fahrer und der 56-jährige polnische Beifahrer, der zum Unfallzeitpunkt in der Kabine schlief, wurden mittelschwer... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ausstellung

    "Junge Kunst im Taubertal"

    Der Rotary-Club Bad Mergentheim hat im vergangenen Jahr unter Federführung seines Mitglieds Prof. Dr. Müller kreisweit einen Wettbewerb "Taubertal, da sind wir zu Hause" ausgeschrieben. Die Jugendlichen sollten malen, zeichnen, fotografieren, filmen, Poster machen, dokumentieren, Reportagen schreiben oder Aktionen planen und vorstellen. Der Erfolg dieser Aktion ist... [mehr]

  • 9. Stadtlauf Bad Mergentheimer Zentrum verwandelte sich wieder in eine Sport-Arena / Zwei Bestzeiten durch Jugendliche

    1501 Teilnehmer bedeuten neuen Rekord

    Die 17-jährige Eleisa Haag aus Niederstetten ist nicht zu bremsen. Erneut hat sie in Bad Mergentheim einen Streckenrekord aufgestellt. Die für den Multisport TV Bad Mergentheim startende Athletin lief die fünf Kilometer am Samstag in 18:47,91 Minuten und unterbot damit den von ihr selbst im letzten Jahr aufgestellten Streckenrekord um etwas mehr als eine Sekunde.... [mehr]

  • 9. Stadtlauf in Bad Mergentheim

    Mit 1501 gemeldeten Startern verzeichnete der 9. Bad Mergentheimer Stadtlauf einen Teilnehmerrekord. Der Marktplatz verwandelte sich am Samstag in eine Sport-Arena, in der jung und alt begeistert um die besten Zeiten wetteiferten.

  • Freiwillige Feuerwehr Wachbach Gute Nachwuchsarbeit macht sich bezahlt

    Abteilung steht heute gut da

    Zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wachbach waren neben Kommandant Stefan Walter Mitglieder der aktiven Wehr und der Jugendfeuerwehr, Löschzwerge sowie der Altersabteilung gekommen. Auch stellvertretender Stadtbrandmeister Karl-Heinz Barth und Ortsvorsteher Hermann Dehner wohnten der Versammlung bei. Es folgte der Jahresbericht der aktiven Wehr. Neben... [mehr]

  • Lesung Wolfgang Stahnke zeichnet ein detailreiches Geschichtsbild / Sein Roman "Margarete" führt von der Vorkriegszeit bis in die Gegenwart

    Blick in ein deutsches Frauenleben

    Drei Krimis hat er bislang vorgelegt: Trivialliteratur, meint Wolfgang Stahnke selbstkritisch. In den Taubertal-Krimis, die in Stahnkes Wahlheimat Bad Mergentheim und der Kurstadtumgebung spielen, ließ er seit 2006 den Lokalredakteur Uli Faber ermitteln: Der Tod trifft an der Rolltreppe, am Fuß eines Hochsitzes, im Wildpark. Es ist ein Pfarrer im Ruhestand, der... [mehr]

  • 9. Stadtlauf Die Ergebnisse in Auszügen / Eleisa Haag über 5 km und Jean-Philippe Desiles im Halbmarathon

    Die Jugend sorgte diesmal für zwei neue Streckenrekorde

    Hier nun ein Auszug aus der Ergebnisliste: Halbmarathon Frauen: 1. Kim Haas, Multisport TV Bad Mergentheim 1:36:55,76, 2. Franziska Pawlik, Reit- und Fahrverein Külsheim 1:45:20,98. W 30: 1. Beatrice Flaig, Eintracht Frankfurt Triathlon 1:48:14,30. W 40: 1. Regina Brenner, UTTB Burgenland 1:48:26,03; 2. Karin Brenner, Spvgg. Schäftersheim 1:48:59,78; 3. Doris... [mehr]

  • Freitag, 11. April Vortrag von Grünen-Landespolitiker

    Erneuerbare Energien und Klimaschutz

    Auf Initiative von Bündnis 90/Die Grünen Main-Tauber spricht am Freitag, 11. April, Dr. Bernd Murschel, klimapolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion im Bad Mergentheimer Mittelstandszentrum zum Thema Klimaschutz und Erneuerbare Energien. Baden-Württemberg, so Murschel, müsse zu der führenden Energie- und Klimaschutzregion werden. Umwelt- und... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim, Ju Jitsu Hauptversammlung abgehalten

    Gemeinschaftssinn im Verein wurde weiter gefestigt

    Die Ju Jitsu-Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim hielt jetzt Rückblick auf zwei erfolgreiche Jahre. Der Abteilungsleiter der ryu-ko-Abteilung, Hennes Meinikheim, führte durch die Tagesordnung, auf der neben den Berichten auch Neuwahlen und Ehrungen standen. Meinikheim erwähnte lobend, dass neben dem Ausflug der Erwachsenen in die Türkei auch Familienfeste und... [mehr]

  • Festvortrag Dietmar Kügler vom Verlag für Amerikanistik referierte über die Indianer der Plains und Prärien

    Indianer frei von Klischees betrachten

    "Indianer der Plains und Prärien" war das Thema eines sehr informativen und interessanten Festvortrags von Dietmar Kügler vom Verlag für Amerikanistik zur Eröffnung der Sonderausstellung "Indianer. Nordamerikas Ureinwohner und seine Tierwelt" im Bad Mergentheimer Deutschordensmuseum (DOM). "Wenn man an Indianer denkt, hat man meistens Bilder voller Romantik und... [mehr]

  • TSV Markelsheim, Fußball Abteilungsleitung wird von einer Vertreterin für den weiblichen Fußballsport ergänzt

    Markelsheimer Mädchenfußball feiert Erfolge

    Bei der Jahreshauptversammlung blickten die Fußballer des TSV Markelsheim auf eine erfolgreiche Vereinsarbeit und ein ereignisreiches Jahr zurück. Im Mittelpunkt stand hier besonders die umfangreiche Jugendarbeit. Abteilungsleiter Alois Schmitt, der auch Vorsitzender des TSV Markelsheim ist, sprach über die Zukunft der Sportvereine. Auch der TSV Markelsheim... [mehr]

  • Mobilpark Ried Die Saison wurde am Wochenende mit einem großen Aktionsprogramm eröffnet

    Schauen, staunen, Fahrspaß erleben

    Die Sonne lacht, Vögel zwitschern und die ersten Pflanzen sprießen auch schon. Der Frühling ist da. Das braucht man Auto- und Motorradliebhabern nicht zweimal zu sagen: Die fahren froh in die Waschanlage und los geht's. Oder soll es vielleicht doch ein neues Gefährt sein? Wer sich diese Frage derzeit stellt oder gar schon auf der Suche ist, war am Wochenende im... [mehr]

  • Stadtlauf Beste äußere Bedingungen

    Über 1500 Teilnehmer verzeichnet

    Hervorragendes Laufwetter, gute Stimmung und steigende Teilnehmerzahlen prägten am Samstag die neunte Auflage des Bad Mergentheimer Stadtlaufs. Exaklt 1501 Läuferinnen und Läufer hatten gemeldet, und die zahlreichen Zuschauer erlebten spannende Rennen und zwei neue Streckenrekorde. Einen ausführlichen Bericht über die traditionelle Laufveranstaltung lesen Sie... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Sonderausstellung "Indianer. Nordamerikas Ureinwohner und seine Tierwelt" offiziell eröffnet

    Zurück zu den Wurzeln des Museums

    Mit einem Festakt wurde am Freitagabend im Roten Saal des Bad Mergentheimer Deutschordensmuseums (DOM) die Sonderausstellung "Indianer. Nordamerikas Ureinwohner und seine Tierwelt" im Beisein zahlreicher Ehrengäste und Besucher feierlich eröffnet. Zum 150-Jahr-Jubiläum des Museums, das in diesem Jahr gefeiert wird, sollte es eine besondere Ausstellung sein. Bis... [mehr]

Boxberg

  • Auto überschlug sich

    Am Freitagmittag fuhr ein 65-jähriger Polo-Lenker auf der B 292 von Boxberg in Richtung Schweigern. Am Ortseingang von Schweigern kam der Polo-Lenker ins Schleudern und im Anschluss nach links von der Fahrbahn ab. In einem angrenzenden Acker überschlug sich der Pkw mehrmals. Der 65-Jährige wurde schwerverletzt ins Krankenhaus Bad Mergentheim eingeliefert. Der... [mehr]

  • VfB Sportlerfamilie hat sich an der Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" beteiligt

    Kein Platz für Rassismus und Gewalt

    An der Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" hat sich auch der VfB Boxberg-Wölchingen beteiligt. Die Initiative wurde von "Fußballvereine gegen Rechts" gestartet und möchte ein äußeres Zeichen gegen Rassismus und Gewalt auf Fußballplätzen setzen. Bundesweit beteiligten sich bereits 197 Vereine. Darunter auch zahlreiche Bundesligavereine. Der Badische... [mehr]

Buchen

  • "Buchen in concert" "Pêche Melba" bot außergewöhnliche Unterhaltung in der Mittelmühle / Breites musikalisches Spektrum

    "Süße Versuchung" wunderbar vertont

    "Pêche Melba" ist nicht nur der Name einer süßen Versuchung mit Pfirsichen auf Vanilleeis, welche der Meisterkoch Auguste Escoffier 1899 der australischen Opernsängerin Nellie Melba schenkte, sondern auch eines Trios, welches außergewöhnliche Musikunterhaltung auf hohem Niveau bietet. Am Samstag konnte man die Gruppe im Rahmen der Konzertreihe "Buchen in... [mehr]

  • Fahrradbörse Buchener Innenstadt wurde am Samstag zum Marktplatz für gebrauchte Zweiräder

    Alles rund um den "Drahtesel"

    "Frühjahrszeit ist auch Fahrradzeit" und damit höchste Zeit, sich um sein eingestaubtes Vehikel zu kümmern oder sich gar auf die Suche nach einem neuen "Gebrauchten" zu machen. Dafür ist für viele die jährliche Fahrradbörse der Buchener Aktivgemeinschaft genau die richtige Adresse. In Ruhe konnte man sich am Samstag in der Buchener Innenstadt nach dem... [mehr]

  • Abteilungswehr Rinschheim Ehrung langjähriger Mitglieder / Rückblick auf Aktivitäten des vergangenen Jahres

    Beispielhaftes Engagement wurde belohnt

    Zur Hauptversammlung der Abteilungswehr Rinschheim begrüßte der Kommandant Richard Schäfer zahlreiche Mitglieder im Gemeindesaal. In seinem Jahresbericht informierte Schäfer über die besonderen Ereignisse und Aktivitäten der Wehr im vergangenen Berichtsjahr. Es wurden elf Übungen abgehalten, zwei davon mit den Nachbarwehren Hettingen und Götzingen. Die... [mehr]

  • Im Atelier Chateauneuf

    Collagen leicht gemacht

    Kunstinteressierte können sich im Rahmen der Aktivtage im Atelier Chateauneuf vom 9. bis zum 12. April von jeweils 18 Uhr bis 20 Uhr voll dem Thema "Collagen" widmen. Anhand von Beispielen aus dem Kubismus, Surrealismus und der Postmoderne erklärt Isabelle Semma die mögliche Vorgehensweise zur Anfertigung und Fertigstellung einer Collage. In dieser Technik... [mehr]

  • Generalversammlung in Oberneudorf Mitglieder blickten auf vergangenes Jahr zurück / Johannes Mackert jetzt Löschmeister

    Einsatzbereitschaft der Wehr wurde gesteigert

    Bei der Generalversammlung der Abteilungswehr Oberneudorf ging Kommandant Gerd Hemberger in seinem Jahresrückblick auf die fünf Einsätze im vergangenen Jahr, die monatlich stattfindenden Übungen und die erfolgreiche Jugendarbeit in Kooperation mit der Abteilungswehr Hollerbach ein. Ein besonderes Ereignis im vergangenen Jahr sei das 30-Jahr-Jubiläum der... [mehr]

  • Generalversammlung Sänger ließen vergangenes Jahr Revue passieren / Ehrungen / Positiver Kassenbericht

    Gesangverein Waldhausen leidet nicht unter Mitgliedermangel

    Die Hauptversammlung des Gesangvereins fand im Sportheim des SV am Sonntag statt. Unter Leitung des Vorsitzenden Thomas Haber ließen die Mitglieder das vergangene Jahr Revue passieren. In seinem Bericht fasste Haber das zurückliegende Vereinsjahr zusammen. Ein Maskenball sei mit dem SVW durchgeführt worden, ein Liederabend mit befreundeten Chören hätte in der... [mehr]

  • Eingebauter Rückenwind

    Informationen zu E-Bikes

    Das E-Bike steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Kreisseniorenrates am 22. April ab 14.30 Uhr auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke Buchen. Ein Vertreter des ADFC Deutschland wird mit Unterstützung der Fachfirmen Dosch (Buchen) und Kreis (Walldürn) Antworten geben auf zahlreiche Fragen rund um das Fahrrad mit elektronischer Unterstützung. Im Vordergrund... [mehr]

  • Hausarztpraxis Dr. Peter Renovierungsarbeiten erfolgreich abgeschlossen / Einweihungsfeier mit Grußworten

    Medizinische Arbeit wird heute aufgenommen

    Vor das Vergnügen haben die Götter bekanntlich den Schweiß gestellt. Also war die Einweihung der neugestalteten Praxis Dr. Peter in der Karl-Trunzer-Straße am vergangenen Samstag einerseits zeitlich passend gewählt, denn die Renovierung wurde plangemäß beendet. Ab heute können die jetzigen Inhaber Susanne Krautheim-Simon und Dr. Matthias Krautheim ihre... [mehr]

  • Süßigkeiten verschickt

    Ostergrüße nach Afghanistan

    Auf Anregung von Hauptfeldwebel Jürgen Hack, Organisationsleiter der Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald im Reservistenverband der Bundeswehr, wurden Ostergeschenke gekauft, verpackt und als besondere Feldpostsendung im Lufttransport nach Afghanistan verschickt. Erstanden wurden hunderte österliche Süßigkeiten. Empfänger der Sendung sind die etwa 290 Soldaten des... [mehr]

  • Nachbarschaftsgrundschule

    Projektwoche zum Thema "Märchen"

    An der Nachbarschaftsgrundschule Götzingen steht die Projektwoche 2014 auf dem Programm. Ab heute finden zahlreiche Aktivitäten zum Thema "Märchen statt". Unter anderem wird ein Musical vorbereitet. Im begleitenden Projektunterricht werden dabei verschiedene Märchen behandelt. Am Donnerstag steht ein gemeinsames "Märchen-Mittagessen" an. Den Abschluss der... [mehr]

  • Generalversammlung in Hettingen Ehrung langjähriger Mitglieder / Tätigkeitsberichte / Neuwahlen

    Schützen erzielten zahlreiche sportliche Erfolge

    Die Hettinger Schützen können optimistisch in die Zukunft blicken. Dies wurde anhand der Tätigkeitsberichte im Rahmen der Generalversammlung deutlich. Der stellvertretende Vorsitzende Bernd Mackert begrüßte im Schützenhaus zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste.Zahlreiche AktivitätenIn seinem Bericht ließ Mackert die Aktivitäten des 144 Mitglieder zählenden... [mehr]

Fussball

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/BCH SG Grünsf./W./Z. - SG Mondf./B./.R. 5:1 SV Königshofen - FC Eubigheim 5:0 1 SG Grünsf./W./Z. 7 6 0 1 35:10 18 2 SV Königshofen 7 5 1 1 23:9 16 3 Dorfkickers Mainschleife 8 4 1 3 11:8 13 4 SG Mondf./B./R. 8 4 1 3 15:21 13 5 SV Germ. Adelsheim 7 2 2 3 13:20 8 6 FC Frankonia Eubigheim 8 1 2 5 10:24 5 7 SG Brehmbachtal 7 0 1 6 7:22 1... [mehr]

Fußball

  • Bitter für die SV Viktoria

    Für die SV Viktoria Wertheim wird die Situation in der Fußball-Landesliga Odenwald immer brenzliger. Gestern gab es im Kellerduell zu Hause gegen den FC Lohrbach eine im Endeffekt sogar gerechte Heimniederlage. Damit muss mehr denn je um den Klassenerhalt gebangt werden. Unser Bild zeigt einen Zweikampf mit dem Wertheimer Chendrim Elskani (ausführlicher Bericht... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Wertheim, Unterschüpf und Kreuzwertheim beziehen bittere Niederlagen im Abstiegskampf / Wichtiger "Dreier" für Oberwittstadt

    Der FV Mosbach grüßt nun vom zweiten Platz

    Walldürn - Tauberbischofsh. 2:2 Walldürn: K. Fischer, Steinfeld, Mechler, Schmitt, Wink, Berberich, Buschmann, B. Fischer, Turra, Haun, Schneider. Tauberbischofsheim: Bier, Burger, Hilbert, Lotter, Zichler, Schlachter, Wolter, Kircher, Flux, Schmidt, Kraut. Tore: 1:0 (44.) Tirra, 2:0 (48.) Wink, 2:1 (83.) Münch, 2:2 (85.) . - Schiedsrichter: Simon Karcher... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B Hohenlohe Staffel 4 Weikersheim/Schäftersheim II dreht einen 1:3-Rückstand noch in einen Sieg / Hollenbach II büßt Punkte ein

    FC Igersheim gewinnt Gemeinde-Derby mit 1:0

    Hollenbach II - Laudenbach 1:1 Tore: 0:1 (3.) Handelfmeter, 1:1 (29.) Dominik Gerner. - Besondere Vorkommnisse: Rote Karte (3. Minute) Steffen Jungwirth (Hollenbach) wegen Handspiels. - Schiedsrichter: Rudolf Weber (Bitzfeld). - Zuschauer: 70. Das Spitzenspiel begann mit einem Paukenschlag. Schon in der 3. Minute entschied Schiedsrichter Weber auf Handspiel und... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Gast-TSV ist besser und profitiert von vielen Abspielfehlern der Buchener im Aufbauspiel / Pahl und Dörfler treffen für den Spitzenreiter

    Höpfingen baut den Vorsprung weiter aus

    TSV Buchen - TSV Höpfingen 0:2 Buchen: Edelmann, Steinfeld, Hering, Roos, M. Gramlich, Beckmann, Reimann, Jakob, P. Gramlich, Hammoud (71. Tippelt), Reiß (81. Ott). Höpfingen: A. Kaiser, Burkhardt, Pahl, Mechler, C. Kaiser (89. Weidinger), Leiblein, Johnson, Dietz (79. Hauk), Hutter, Dörfler, Hornbach. Tore: 0:1 (63.) Pahl, 0:2 (85.) Dörfler. - Schiedsrichter:... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball, Landesliga

    Klarer Erfolg für Schwabhausen/D.

    SG Schwabhausen/Dittwar - SSV Vogelstang 3:0 Präsent startete Dittwar in dieses Spiel und agierte von Beginn an dominierend. So konnte Jasmin Sobotta bereits in der zwölften Minute den Abschlag der Torfrau abfangen und gekonnt einnetzen. Doch auch wenn der Sieg niemals gefährdet war, passte sich die Heimmannschaft immer mehr dem Gegner an. SpieIzüge endeten... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Der FSV Hollenbach holt mit dem 3:1 gegen den FC Heidenheim II den ersten Sieg des Jahres / Die Einstellung stimmte

    Kurz gewackelt und auch nur kurz gefreut

    Hollenbach - Heidenheim II 3:1 Hollenbach: Fritsch, Sebastian Walz, Schmelzle (58. Schiffmann), Schmidt, Volk, Schenk, Martin Kleinschrodt, Hofmann, Scheifler (90. Baumann), Pfeiffer (74. Lehanka), Nzuzi. Heidenheim: Pless, Bas, Gnaase, Gutmann (63. Heidecker), Hörger, Laubmeier (32. Heidenfelder), Jarosch, Maier, Weichler (76. Buser), Zimmer, Werner. Tore: 1:0... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Trotz Führung und Überzahl verliert der VfR Gommersdorf auch gegen den SV Sandhausen U23 / Kempf und Stelzer verletzt

    Mit dem Klassenerhalt wird es wohl nichts mehr

    Gommersdorf - Sandhausen II 2:4 Gommersdorf: Stockert - Conrad, Plasch, Zeller, C. Feger (78. Retzbach) - Stelzer (8. Münch), Gärtner, Stöcklein, D. Feger, Beck - Kempf (59. Herrmann) Sandhausen: Hiegl - Leibold, Doufas, Müller, Hauck, Diakite (76. Schmidt), Schork, Iseni, Weber, Hariri ( 53. Prommer), Özdemir (86. Stumpf) Tore: 0:1 (4.) Diakite, 1:1 (22.,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Markelsheim ringt Alth./Neunkirchen nieder

    Mulfingen zu stark

    Markelsheim - Alth./Neunk. 3:2 Tore: 1:0 (11.) Jochen Michler, 1:1 (38.) Marco Jaumann, 2:1 (53.) Christoph Beck, 2:2 (82.) Marco Jaumann, 3:2 (89.) Jens Tremel (Foulelfmeter). - Zuschauer: 115. - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte Robin Holler (TSV Althauen/Neunkirchen, 89. Min). - Schiedsrichter: Dieter Heller (Blaufelden). Der TSV Markelsheim musste für das... [mehr]

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Zwei Heimniederlagen für den FC Creglingen / SV Elpersheim verlor gegen die Gäste aus dem Vorbachtal unglücklich mit 1:2

    Niederstetten zwingt Heimelf in die Knie

    Creglingen - Taubert./ Rött. 3:4 Tore: 1:0 (1.) Nico Englert, 1:1 (28.) Tomasz Kociszewski, 1:2 (31.) Dominik Lysak (Foulelfmeter), 2:2 (45.) Achim Feidel (Foulelfmeter), 3:2 (48.) Fabian Strobel, 3:3 (52.) Eigentor, 3:4 (88.) Tomasz Kociszewski. - Zuschauer: 190. Creglingen ging zwar in der ersten Spielminute durch Englert mit 1:0 in Führung, die Spielgemeinschaft... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Neckarelz holt "dicke Punkte" im Abstiegskampf / Marcel Busch stabilisiert

    Regionalliga-Reserve darf wieder hoffen

    Spvgg. Neckarelz II - FC Spöck 3:0 Neckarelz: Trautmann, Gimber, Busch, Schwind (83. Merz), Artun, Zimmermann (21. Schmidt), J. Weber (68. Belfiore), Hauk, D. Weber, Kalinowski, Marche. Spöck: Dohm, Kerb, Eifler, Reiners (54. Lüdcke), Christ, Seidel (65. Griesinger), Lang, Stober, Roth, Twum-Danso (78. Sicker), Ruppenstein Tore: 1:0 (14.) Schwind, 2:0 (33.) J.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen FCE nach 3:2 wieder "fett" im Geschäft

    Rippberg siegt gegen die SG

    Oberwittstadt II - Hettingen II 1:4 In der 20. Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Christoph Keppler gelang Anfang der zweiten Hälfte mit einem strammen Schuss der Ausgleich. Die Gäste zeigten sich wenig geschockt und gingen in der 49. Minute wieder in Führung, und bauten diese dann sogar bis auf auf 4:1 aus. Osterburken II - Heidersb. II 0:1 In der 15.... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen FCZ verliert mit 1:1 in Bofsheim zwei wichtige Punkte um Platz eins

    Rosenberg II marschiert unaufhaltsam

    FC Bödigheim - Krautheim II 2:1 In der fünften Minute schoss Gästestürmer Stefan Bohn knapp am Tor vorbei. Das 1:0 für die Gäste fiel durch A. Burkert in der 44. Minute. In der 78. Minute erzielte Andreas Schmitt per Freistoß den Ausgleich. In einer hektischen Schlussphase, in der es zwei Platzverweise gab, schoss wiederum A. Schmitt per Strafstoß in der 86.... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Aschaffenburg-Miltenberg 0:1-Niederlage

    SC Freudenberg zieht in Röllfeld den Kürzeren

    TSV Röllfeld - SC Freudenberg 1:0 Tor: 1:0 (43.) Maximilian Klecker. - Rote Karte: Caner Tas (SCF(88./Notbremse). - Schiedsrichter: Andreas Angermann. - Zuschauer: 180. Der SC Freudenberg musste in der Kreisliga Aschaffenburg-Miltenberg bei Mitaufsteiger TSV Röllfeld eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Die bis zur dieser Partie punktgleichen Mannschaften behalten... [mehr]

  • Kreisliga FC Hundheim/Steinbach verliert unglücklich gegen TuS Großrinderfeld / SV Nassig zu Hause nur unentschieden / FC Grünsfeld verliert Spitzenpartie mit 1:3

    Spieltag nach Maß für den VfR Uissigheim

    Pülfringen - TSV Assamstadt 2:0 Tore: 1:0 (32.) Michael Haberkorn, 2:0 (60.) Steffen Eckert. - Schiedsrichter: Akbulut (Wertheim). - Rot für Jonas Wagner (TSV) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 138. In der Anfangsphase übernahm der SV das Spielgeschehen und erarbeitete sich einige Feldvorteile. Nach einer halben Stunde erzielte Haberkorn nach einem Freistoß... [mehr]

  • SV Dertingen darf träumen

    Der SV Dertingen setzte gestern seinen Siegeszug fort und darf weiter vom Aufstieg in die Kreisliga Tauberbischofsheim träumen. Nach dem gestrigen 1:0 beim Mitkonkurrenten TSV Kembach/Höhefeld ist der SVD mit dem zuletzt etwas schwächelnden TSV Kupprichhausen nach Punkten gleichgezogen. Unser Bild zeigt eine Kopfballszene mit Markus Geyer (ausführlicher Bericht... [mehr]

  • Kreisklasse A Unentschieden zwischen Königheim und Werbach im Kellerduell / Kupprichhausen schwächelt vorne erneut

    SV Dertingen ganz "dick" im Geschäft

    SV Distelhausen - Oberbalbach 2:1 Tore: 0:1 (38.) Christoph Neser, 1:1 (73.) Florentin Münster, 2:1 (80.) Ernest Fischer. Reserven: 2:3. - Gelb-Rot: Enrico Hartmann (SVO) wegen Unsportlichkeit (73.) Distelhausen kam gut ins Spiel und hattegute Chancen, um in Führung zu gehen. Nach einer Viertelstunde kam Oberbalbach dann besser zurecht und deutete seine... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Schlusslicht überrascht Spitzenreiter

    Turbulentes 4:4 beim Grünsfeld II

    FC Grünsfeld II - SV Nassig II 4:4 Tore: 1:0 (13.) Dennis Hemm, 2:0 (25.) Christian Betzel, 2:1 (30.) Manuel Herberich, 2:2 (39.) Kevin Winzenhöler, 2:3 (54.) Kevin Winzenhöler, 3:3 (58.) Andreas Segeritz, 4:3 (78.) Christian Betzel, 4:4 (80.) Eric Klein. Der Gastgeber aus Nassig war zunächst überrascht, welche Gegenwehr ihm der Tabellenletzte entgegensetzte. In... [mehr]

  • Kreisliga Buchen: einem 3 Hettingen holt in Mudau mit

    Verfolgerduell in Donebach ohne Sieger

    TV Hardheim - TSV Krautheim 1:0 Beide Mannschaften begannen verhalten, so dass es zu wenigen Torchancen kam. Der TSV Krautheim ergriff in der Folge aber die Initiative und hatte jeweils aus spitzem Winkel zwei Chancen, die aber Torwart Ebert meisterte. Die erste Chance bot sich dem TVH durch Götz, dessen Kopfball nach schönem Spielzug aber knapp das Tor verfehlte.... [mehr]

  • Kreisklasse C Heckfeld mit erster Saisonniederlage

    Viktoria siegt im Derby

    Kreuzwerth. II - Vikt. Werth. II 1:3 Torf: 0:1 (20.), 0:2 (27.), 1:2 (47.) Dennis Schütz, 1:3 (82.). Ein kämpferisches Derby auf hohem Nivau wurde den Zuschauern geboten. Die Gäste gewannen nach einer besseren ersten Hälfte verdient. In der zweiten Hälfte war es ein Duell auf Augenhöhe mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Heckfeld/Unters. II - Bobstadt 1:2... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe TSV Crailsheim sonnt sich mit 16 Punkten an der Tabellenspitze / Hengstfeld sendet Lebenszeichen

    Wachbach geht in Hessental baden

    Künzelsau - Gaisbach 0:3 Tore: 0:1 (7.) Arthur Reizer, 0:2 (76.) Michael Dechant, 0:3 (84.) Nicolas Baur. - Schiedsrichter: Knut Krimmer/Rosengarten. - Zuschauer: 140. - Besondere Vorkommnisse: (56.) Niko Asvestas (FVK) pariert Elfmeter. In einer temporeichen Partie in Künzelsau wurden die Gäste letztlich ihrer Favoritenrolle gerecht. Zum Ende der Partie gerieten... [mehr]

Grünsfeld

  • Jugendmusikschule Neuwahlen ergaben Veränderungen im Vorstandsteam

    Gitarre beliebtestes Instrument beim Nachwuchs

    Zwei Veränderungen brachten die Vorstandswahlen beim Verein der Jugendmusikschule Gerchsheim: Barbara Weingärtner ist die Nachfolgerin von Karin Krist als Schatzmeisterin, die nach zehn Jahren in diesem Amt mit einem Blumenstrauß verabschiedet wurde. Alexandra Kretzer übernimmt von Elke Kraus die Aufgabe der Schriftführerin. An der Spitze des Vereins bleiben die... [mehr]

Handball

  • Handball TVH bietet Zuschauern noch einen Krimi

    Dramatisch bis zur letzten Sekunde

    Hardheim - Pforzheim/E. II 29:28 Hardheim: Pekar, Ernst, (beide Tor), Bischof (7), P. Steinbach (3), Knobloch (9/1), Ackermann (3), St. Gärtner, Withopf (3), Leuthold, Kaak, Dyszy (4), L. Schneider. Mit einem Sieg gegen die SG Pforzheim/Eutingen II verabschiedete sich der TV Hardheim im letzten Heimspiel der Saison bei seinen Zuschauern und eroberte sich damit den... [mehr]

  • Handball Schlusslicht HSG gewinnt überraschend das Landesliga-Derby bei der HG / Prima Torwart-Leistung

    Rakovic zeigt es den Ex-Kollegen

    Königsh./S. - Dittigh./TBB 20:22 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz (beide Tor), Timo Meyer (2), Rene Meder (4), Sebastian Meder (3), Dennis Meyer (2), Sven Meder (1), Größlein (1), Fischer, Toth (5), Weiland (2), Apfel, Weis. Dittigheim/Tauberbischofsheim: Rakovic, Biesinger (beide Tor), Baier (4), Rack (3), Lawrence, Hartmann, Kraus (1), Achtmann, Küpper,... [mehr]

  • Handball Im emotionsgeladenen Derby der Dritten Liga sehen die Zuschauer packenden Kampf, die spielerische Klasse fehlt aber etwas

    Viel Leidenschaft, wenig Höhepunkte

    TV Kirchzell - Nieder-Roden 24:24 Kirchzell: J. Klimmer, S. Friedrich; M. Fuchs 2, M. Stark 5, P. Baier 5, A. Göpfert 3, N. Polixenidis, P. Klimmer 1, A. Kunz 8/2, T.Mechler. Das Derby zwischen dem TV Kirchzell und der HSG Rodgau Nieder-Roden endete 24:24 (12:12). Ein Ergebnis, das am Ende dieses intensiven Handballspiels für alle Seiten in Ordnung geht. Die Gäste... [mehr]

Hardheim

  • Kabarett in Schweinberg Lüder Wohlenberg gestaltete den neunten Kulturabend des FC-Fördervereins

    "Gesundsein heißt, nicht richtig untersucht worden zu sein"

    Einen kurzweiligen, witzigen und amüsanten Abend erlebten die Besucher am Samstag in der Turnhalle bei dem nunmehr neunten Kulturabend, zu der der Förderverein des FC Schweinberg mit Lüder Wohlenberg einen Kabarettisten "erster Sahne" gewinnen konnte. Die Lachmuskeln der Gäste, die das Vorstandsmitglied Manfred Weihbrecht willkommen hieß, wurden in dem über... [mehr]

  • Am 22. Mai in Hardheim Auftakt zum Sommerfest

    "Kleine Tierschau"

    Einen neuen Auftakt bekommt in diesem Jahr das Hardheimer Sommerfest: Der Gemeindeverwaltung ist es gelungen, für eine Open-Air-Veranstaltung "Die Kleine Tierschau" nach Hardheim zu holen, die seit über drei Jahrzehnten die Comedy-Welt entscheidend mitprägt. Am Donnerstag, 22. Mai, wird "Die Kleine Tierschau" die Open-Air-Bühne auf dem Hardheimer Schlossplatz zum... [mehr]

  • Gastspiel am 24. April in Hardheim Badische Landesbühne zeigt Henrik Ibsens "Baumeister Solness"

    Drama thematisiert den Konflikt der Generationen

    Die Badische Landesbühne zeigt mit "Baumeister Solness" ein Stück des norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen. Diesse wird am 24. April, um 19.30 Uhr in in der Erftalhalle in Hardheim aufgeführt. Halvard Solness scheint in seinem Leben alles erreicht zu haben: Er ist ein berühmter Baumeister, der landauf, landab viele schöne Kirchen und Wohnhäuser errichtet hat.... [mehr]

  • Lachmuskeln der Besucher wurden kräftig strapaziert "Oje, schon wieder eine Leiche" / Unterhaltsamer Theaterspaß

    Erfelder Laienspieler betätigten sich als Kriminalisten

    Beste Unterhaltung, anstrengende Stunden für die Lachmuskeln, in einer abenteuerlichen, wie heitere Geschichte, boten an den vergangenen zwei Wochenenden die Schauspieler der Ortsbühne Erfeld. Mit der Kriminalkomödie "Oje, schon wieder eine Leiche" präsentierten sie eine schier unglaubliche Geschichte, wie sie im beschaulichen Dorf Erfeld sicherlich nicht... [mehr]

  • Mountain-Bike gewonnen

    Über ein neues Mountain-Bike, gesponsert von Benno Löffler aus Waldstetten, darf sich Maximilian Möller aus Hardheim freuen. Der war einer der Anwärter für die Schlussverlosung des Gewinnspiels, das die Handballabteilung in jedem Heimspiel zur Halbzeitpause durchführt. Als Glücksfee agierte Hardheims Langzeitverletzter Niko Neuhaus, der es sich nicht nehmen... [mehr]

  • Musikschule gestaltete Abendmusik zur Passionszeit

    Als kleinen musikalischen Beitrag zur Fastenzeit veranstaltete die Musikschule unter Leitung von Bärbel Mitsch am Samstag eine "Abendmusik zur Passionszeit". Obgleich sich nur ein sehr überschaubarer Zuhörerkreis in der Pfarrkirche St. Alban eingefunden hatte, ließen sich die jungen Musiker nicht aus der Ruhe bringen; jeder für sich trug ansprechende... [mehr]

  • "Hardheimer Höhe" Erste Hauptversammlung der neuen Abteilungswehr / Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

    Zusammenschluss hat sich bewährt

    Das erste Jahr ihres Bestehens schloss die Abteilungsfeuerwehr "Hardheimer Höhe" mit ihrer Jahreshauptversammlung ab, die am Samstag im Schützenhaus Rütschdorf stattfand. Zunächst begrüßte Abteilungskommandant Andreas Sauer die Anwesenden und leitete über zum Tätigkeitsbericht. Die 2013 aus den bis dato selbstständig arbeitenden Ortswehren der... [mehr]

Heilbronn

  • Audi-Forum Neckarsulm Kommunikationschefin geht

    "Standort spricht heute mit einer Stimme"

    Auf allen drei Ebenen atmete das Audi-Forum Neckarsulm am Samstag "TangoPassion". Und im Stillen nahm eine Frau Abschied von ihrem Werk, das sie mit dieser Veranstaltung krönte: Antje Maas war vier Jahre Kommunikationsleiterin von Audi Neckarsulm. Am 1. Mai beginnt sie eine neue Aufgabe in der Zentrale Ingolstadt. Werksleiter Fred Schulze, "Herr der Ringe" in... [mehr]

  • Total begeistert "TangoPassion" zieht 1300 Besucher ins Audi-Forum / Zirzensischer Tanz über Tische und Stühle

    Mischung aus Freude und Melancholie

    "Ich bewundere die Körperbeherrschung, die Kraft und Kondition, das ist einfach sensationell", so Oberbürgermeister Joachim Scholz, der wie die restlichen 1300 Besucher von "TangoPassion" ins Staunen gerät. Das Spektakel aus erotischen Tanzdarbietungen, zirzensischer Artistik und atemberaubender Akrobatik in schwindelerregender Höhe, aus bodenständiger Milonga... [mehr]

Külsheim

  • Külsheimer Frühjahrsmesse Besucher konnten sich in den Geschäften und Unternehmen nach Herzenslust umsehen

    Gewerbetreibende legten sich ins Zeug

    Die Frühjahrsmesse in Külsheim war auch in diesem Jahr zwei Wochen vor Ostern eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich im Zentrum der Brunnenstadt sowie in deren Gewerbeparks und -gebieten nach Herzenslust umzuschauen, Angebote zu vergleichen, in angenehmer Atmosphäre nach neuen Frühlingstrends zu stöbern und sich gute beraten zu lassen. Die Mitglieder des Gewerbe-... [mehr]

Kultur

  • Premiere am Mainfranken Theater Würzburg Alexander von Pfeil inszenierte Richard Strauss' Musikdrama "Salome" / Hohes Niveau von Solisten und Orchester

    Die Drogen-Party wird zum Horrortrip

    Die Party bei Herodes ist aus dem Ruder gelaufen. Nach viel Koks und einer Spritze für den Hausherrn, nach einem ekstatischen Tanz der Partygesellschaft, bei der - wahrscheinlich - ein Mädchen missbraucht wurde, dreht das psychedelische Happening in den Horrortrip: Der Gefangene des Herodes, der Asket unter all den Hedonisten, wird enthauptet. Alexander von Pfeils... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Josef-Schmitt-Realschule Zahlreiche Besucher beim "Tag der offenen Tür"

    Abwechslungsreiches Schulleben gezeigt

    Die Josef-Schmitt-Realschule (JSR) veranstalte einen "Tag der offenen Tür" und die Besucher strömten in Scharen. Was die Gäste zu sehen bekamen, überraschte und begeisterte. Sie erlebten eine rundherum gelungene Vorstellung: leidenschaftliche Akteure, eine bunte Kulisse, spannendes, kurzweiliges, unterhaltsames Geschehen zu jeder Zeit und auf jeder "Bühne". Am... [mehr]

  • Jubiläum Walter Hoferichter feiert am heutigen Montag in Königshofen seinen 65. Geburtstag

    Bei der Ausbildung und als Einsatzleiter der DLRG besonders engagiert

    "Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich ganz in der Nähe zum Main": Kein Wunder, dass durch diesen frühzeitigen Kontakt mit dem Wasser das nasse Element auch in seinem weiteren Leben eine wichtige Rolle spielte, erzählte schmunzelnd Walter Hoferichter. Der langjährige Vorsitzende der Ortsgruppe Königshofen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG),... [mehr]

  • Frühlingsmarkt Buntes Programm und der Automarkt lockten am gestrigen Sonntag wieder viele Besucher nach Lauda

    Besucher flanierten durch die Altstadt

    Der Frühlingsmarkt erwies sich in Kombination mit dem großen Automarkt und dem verkaufsoffenen Sonntag einmal mehr als Besuchermagnet für die Weinstadt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperatur flanierten die Besucher in Scharen durch die Altstadt. Kein Wunder. Denn dort war auch einiges geboten. In der Josef-Schmitt-Straße in Lauda präsentierten... [mehr]

  • Ausstellung 42 Maler und Bildhauer präsentierten ihre Werke vor und in der Galerie "Alte Spenglerei" in Lauda

    Ein Hauch von Montmartre in der Marienstraße

    Neugierig schnuppert die Jagdhündin einer Besucherin an der Hundeskulptur von Claudia Rohleder. Die verblüffende Ähnlichkeit mit sich selbst muss der Hundedame sofort aufgefallen sein. "Das habe ich bis jetzt auch noch nicht erlebt", staunt die Bildhauerin über das zufällige Treffen der beiden Artgenossen. Sie ist eine der insgesamt 42 Künstler, die ihre... [mehr]

  • Ungesicherte Ladung

    Platte schleuderte auf Peugeot

    Eine nicht gesicherte Plexiglasplatte auf einem Anhänger eines 27-jährigen VW-Lenkers machte sich am Freitag gegen 12.50 Uhr beim Befahren der Kreisstraße 2847 zwischen Oberbalbach und Unterbalbach selbständig. Die durch den Luftzug aufgewirbelte Platte wurde gegen einen entgegenkommenden Peugeot einer 32-jährigen Frau geschleudert. Hierbei entstand Sachschaden... [mehr]

  • Kindergarten Energetische Sanierung des 40 Jahre alten Gebäudes ist dringend notwendig

    Renovierung mit optischer Auffrischung

    Generationen von Kindern war er in den vergangenen 40 Jahren wie ein zweites Zuhause gewesen und für viele Oberlaudaer Vereine ist er aus dem örtlichen Geschehen nicht mehr wegzudenken: Der Kindergarten St. Martin mit dem Pfarrsaal und der Bücherei im Untergeschoss. Das Gebäude ist in die Jahre gekommen und durch eine permanente Nutzung sind nicht nur Mängel... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballKreisliga A Hohenlohe, St. 3Spvgg. Gammesfeld - Apfelbach/Herrenz. 2:0 SV Elpersheim - TV Niederstetten 1:2 FC Creglingen - SGM Taubertal/Röttingen 3:4 SV Westernhausen - SV Berlichingen/J. 1:2 FC Billingsbach - TSV Dörzbach/Klepsau 1:1 TSV Hohebach - Weikersheim/Schäft. 1:4 TSV Markelsheim - TSV Althausen/Neunkirchen 3:2 SG Löffelstelzen/Bad Mergenth. -... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, St. 4Weikersh./Schäft. II - SV Rengershausen 4:3 FSV Hollenbach II - TSV Laudenbach 1:1 SV Mulfingen II - SV Edelfingen 3:1 SV Sindelbachtal - TSV Blaufelden 2:1 DJK SG Oberkessach - SV Wachbach II 2:1 DJK-TSV Bieringen - SC Wiesenbach 2:1 SV Bieberehren - Weikersh./Schäft. II 4:1 1. FC Igersheim - SV Harthausen 1:01 DJK-TSV Bieringen 19 16 3... [mehr]

  • FussballBezirksliga HohenloheFV Künzelsau - SSV Gaisbach 0:3 Sportfreunde Bühlerzell - Bretzfeld/Verrenb. 3:2 Spvgg. Satteldorf - TSV Obersontheim 4:0 Hengstfeld-Wallh. - VfR Altenmünster 4:0 TSV Hessental - SV Wachbach 3:0 TSV Michelbach/Bilz - SC Michelbach/Wald 1:2 SGM Weißbach/Niedernhall - TSV Crailsheim 1:4 SG Sindringen/Ernsbach - TSV Pfedelbach 4:21 TSV... [mehr]

  • Turnen Erneute Niederlage der KTV Hohenlohe II

    Trainer trotzdem zufrieden

    Die zweite Mannschaft der KTV Hohenlohe musste gegen den SpVgg Mössingen geschlagen geben und steckte eine Niederlage von 69:19 Scorepunkten ein. An diesem Wettkampftag konnte die Gastmannschaft nicht mit vollständiger Besetzung antreten. Dennoch erreichten die zwei stärksten Turner aus der KTV Hohenlohe mit Silas Bortt, 62.35 Punkte und Jan Moritz Bortt, 60.25... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisklasse A Buchen SV Bretzingen gewinnt gegen TSV Götzingen und kommt dem rettenden Ufer wieder näher / Kein Sieger im Spitzenspiel Zweiter gegen Erster

    Adelsheim nach Sieg gegen FVL nun auf Platz zwei

    Gommersdorf II - Schlierstadt 1:1 In einem starken und zweikampfbetonten Spiel hatte die erste Chance Schlierstadt. Kulike köpfte jedoch über die Latte. In der 25. Minute erzielte J. Loos einen Treffer, der aber nicht anerkannt wurde, da der Ball zuvor im Seitenaus war. Der VfR erhöhte den Druck, und J. Loos verfehlte das Gehäuse per Kopf knapp (43.). In der 51.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Regierungsbezirk Stuttgart Anmeldezahlen an weiterführenden Schulen sind weiter rückläufig

    Immer mehr Schüler wollen an eine Gemeinschaftsschule

    Der demografisch bedingte Rückgang der Schülerzahlen geht weiter. Nach den landesweiten Anmeldezahlen zu den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2014/2015, die dem Kultusministerium jetzt vorliegen, werden fast alle Schularten Schülerinnen und Schüler verlieren. Lediglich die Gemeinschaftsschule gewinnt - unter anderem auch durch den Anstieg der... [mehr]

  • Handwerkskammer Heilbronn-Franken 200 Personen erhielten in Heilbronn ihre Meisterbriefe

    Wichtige Stützen für die Wirtschaft

    "Es war ein weiter und manchmal auch harter Weg, aber er hat sich gelohnt" meinte Jungmeister Conny Wache, Prüfungsbester des Meisterjahrganges 2014 im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk im Bezirk der Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Bei der Überreichung der Meisterbriefe in der Heilbronner Festhalle "Harmonie" hielt er die Dankesrede stellvertretend für... [mehr]

Mosbach

  • Dienstjubiläum in Höpfingen "Sie sorgt, dass nichts schiefgeht"

    Anke Hauck ist seit 25 Jahren im Schuldienst tätig

    Anke Hauck, Lehrerin an der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Höpfingen, kann auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer Feierstunde würdigte Rektor Josef Priwitzer ihr vorbildliches Engagement als Lehrerin und Erzieherin zum Wohl der ihr anvertrauten Schüler und überreichte Anke Hauck im Auftrag des... [mehr]

  • Motorradfahrer starb noch am Unfallort Auf der Kreisstraße zwischen Mudau und Ünglert auf Gegenfahrbahn geraten

    Bei Aufprall tödlich verletzt

    Für einen 34-jährigen Motorradfahrer aus dem Raum Heppenheim kam nach einem Unfall auf der Kreisstraße 3791 am gestrigen Nachmittag jede Hilfe zu spät. Der Zweiradfahrer war von Ünglert aus in Richtung Mudau unterwegs. Gegen 14 Uhr geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo ihm ein Lkw entgegen kam. Der Fahrer des Sattelzugs versuchte noch zu... [mehr]

  • Taxifahrer angegriffen

    Mit Schlägen und Tritten verletzt

    Ein 46-jähriger Taxifahrer hatte am gestrigen Sonntag gegen 4.15 Uhr auf dem Parkplatz vor der Gaststätte "Airport" gerade zwei Fahrgäste aufgenommen, als mehrere junge Männer aus bislang unbekannten Gründen gegen die Scheiben seines Fahrzeuges schlugen. Der Taxifahrer stieg daraufhin aus und stellte die Männer zur Rede. Anschließend setzte er sich wieder ins... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Wahl am 25. Mai Mindestens 42 Mandate / 27,2 Prozent Frauen

    246 Bewerber für den neuen Kreistag

    Die Kreistagswahl am 25. Mai wirft ihre Schatten voraus. In der Vorbereitung hat der Kreiswahlausschuss unter Vorsitz von Landrat Dr. Achim Brötel in öffentlicher Sitzung alle 35 Wahlvorschläge für die sieben Wahlkreise zugelassen. Damit treten in jedem Einzelnen CDU, SPD, Freie Wähler, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP mit eigenen Wahlvorschlägen an.... [mehr]

Niederstetten

  • Spatenstich erfolgt Die Firma ebm-papst investiert in die Erweiterung des Standortes Hollenbach 15 Millionen Euro

    Ausbau der Infrastruktur überfällig

    Die Firma ebm-papst investiert in die Erweiterung der Produktion am Standort Hollenbach 15 Millionen Euro. Für den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Rainer Hundsdörfer, ein denkwürdiger Tag, denn damit soll die räumliche Enge in der Firmenzentrale im benachbarten Mulfingen langsam ein Ende finden. Landrat Dr. Matthias Neth begrüßte die Entscheidung. Er sieht... [mehr]

  • TSV Vorbachzimmern Verein wird 50 Jahre alt / Himmelfahrtswanderung bildet Auftakt des Festjahres

    Das Jahr 2014 steht ganz im Zeichen des Jubiläums

    Die Ausrichtung des Gaujugendturnfestes und Baumaßnahmen haben das zurückliegende erfolgreiche und arbeitsame Vereinsjahr des TSV Vorbachzimmern geprägt. Die organisatorischen Herausforderungen gehen dem Verein aber auch 2014 nicht aus. Zusätzlich zum laufenden Turnbetrieb und den regelmäßigen Veranstaltungen werden das 50-Jahr-Vereinsjubiläum und die... [mehr]

  • Creglingen Zirkus Blamage feiert 25-jähriges Bestehen

    Hänsel, Gretel und Co. im Mittelpunkt

    Diese Saison ist für den Kinder- und Jugendcircus Blamage eine ganz besondere - der Circus Blamage feiert sein 25-jähriges Bestehen. Eröffnet wird die Jubiläumssaison mit zwei Projekten in den Osterferien, die in Kooperation mit der Jugendhilfe Creglingen stattfinden. Auch bei der Jugendhilfe Creglingen gibt es dieses Jahr Anlass zu feiern - denn vor zehn Jahren... [mehr]

  • Windkraft Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" erwägt weitere Führung / Info-Center am 21. April geöffnet

    Naturschutzverbände scharf kritisiert

    Eckehard Bach, einer der Sprecher der Bürgerinitiative (BI) "Rettet den Klosterwald", zog bei der letzten Versammlung der BI-Lenkungsgruppe eine positive Bilanz der kürzlich durchgeführten und von über 200 Teilnehmern besuchten Klosterwald-Begehung (wir berichteten). Er wertete die weiter stark ansteigenden Mitgliederzahlen und die ebenfalls zunehmenden... [mehr]

  • Donnerstag, 10. April

    Stadt informiert über Windkraft

    Die Stadt Creglingen veranstaltet einen Informationsabend zur Windkraftplanung des Regionalverbands Heilbronn-Franken. Diese Infoveranstaltung findet am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr in einem Zelt auf dem Sportplatz in Freudenbach (am Gemeindehaus) statt. Der Gemeinderat der Stadt Creglingen berät in seiner Sitzung am Dienstag, 15. April, über den Entwurf des... [mehr]

Ravenstein

  • Ortschaftsrat tagt Erlös der 825-Jahr-Feier wird für Ruhebänke eingesetzt

    In diesem Jahr gibt es in Merchingen kein Waldfest

    Die Bekanntgabe des Erlöses der im vergangenen Jahr veranstalteten 825-Jahr-Feier sowie dessen Verwendung und die Zukunft des Ravensteiner Waldfestes standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Ortsvorsteher Jürgen Ullrich begrüßte dazu eine große Anzahl interessierter Bürger im Sitzungssaal des Rathauses. Gisela Attinger berichtete über... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergTSG Balingen - Kehler FV 1:2 TSV Grunbach - SV Spielberg 1:1 FSV Hollenbach - 1. FC Heidenheim II 3:1 SGV Freiberg - SSV Reutlingen 0:0 Bahlinger SC - Karlsruher SC II 2:2 FC Villingen - FC Astoria Walldorf 4:2 VfR Mannheim - 1. FC Bruchsal 2:0 SV Oberachern - FC Nöttingen 4:0 Stuttgarter Kickers II - FV Ravensburg 0:11 TSV Grunbach 25 16... [mehr]

  • BadenligaSG Kronau/Östringen III - TV Friedrichsfeld 23:34 TSG Ziegelhausen - HSV Hockenheim 20:27 TV Knielingen - TSG Wiesloch 29:27 TSV Am. Viernheim - SG Heidelsheim/Helm. 24:30 TV Bretten - TSV Birkenau 38:35 HC Neuenbürg - SG Leutershausen II 28:37 TV Hardheim - SG Pforzheim/Eutingen II 29:281 SG Heidelsheim 25 22 0 3 801:655 44:62 HSV Hockenheim 25 20 2 3... [mehr]

  • Fechten Erster Tag der Kadetten-WM in Plovdiv

    Leonie Ebert war die Beste

    Am Ende fehlte Florettfechterin Leonie Ebert die Winzigkeit eines Treffers zum Erreichen der Finalrunde bei den Kadetten-Weltmeisterschaften in Plovdiv. Die erst 14-Jährige, noch im ersten A-Jugend-Jahr fechtende Tauberbischofsheimerin, sorgte als 16. erneut im Damenflorett für die beste deutsche Platzierung bei einer internationalen Meisterschaft in diesem Jahr.... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Gegen Leitplanke geschleudert

    Motorradfahrer tödlich verletzt

    Ein Motorradfahrer ist am Samstag nach einem Sturz gegen die Leitplanke geschleudert worden und hat dabei so schwere Verletzungen erlitten, dass er noch an der Unfallstelle starb. Kurz vor 14 Uhr war der Mann mit seiner Kawasaki auf der Kreisstraße von Altenbuch in Richtung Dambach unterwegs. Etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang von Altenbuch stürzte der 42-Jährige... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    Aussterbende Spezies

    Es ist mitunter schon ein schweres Los, Fan eines Fußballvereins zu sein. Außer man (oder frau) ist Anhänger des FC Bayern München. Dann hat man ein leichtes Leben. Die Mannschaft eilt unaufhaltsam von Erfolg zu Erfolg und lässt dabei zumindest der nationalen Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Wie es international weitergeht, muss momentan noch abgewartet... [mehr]

Szene

  • Basketball s.Oliver Baskets gewinnen im Schlussspurt das Main-Derby gegen Frankfurt und machen damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt

    Würzburgs McKinney wächst über sich hinaus

    s.Oliver Baskets Würzburg - Fraport Skyliners Frankurt 80:71 (17:22, 19:21, 15:14, 29:14) Würzburg: McKinney (17 Punkte/5 Dreier), McNaughton (12), Sommerville (10/1), Stuckey (10/3), Little (10), Kleber (9/1), Waters (6), Boone (5), Jacobson (1). Frankfurt: Galloway (19/3), Robertson (18/4), Burtschi (12/1), Voigtmann (10/2), Barthel (6), Klein (4/1), N'Diaye (2),... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Männergesangverein Liederkranz Vorsitzender Norbert Hörner blickte in die Geschichte des Vereins

    17 Männer gründeten am 9. September 1964 den Verein

    Beim Festbankett anlässlich des 150. Geburtstags des Männergesangvereins Liederkranz 1864 Dittwar am Samstag in der Laurentiushalle ließ der Vorsitzende Norbert Hörner die Vereinsgeschichte Revue passieren.Am Anfang waren es 17Am 9. September 1864 wurde der Männergesangverein von 17 Dittwarer Bürgern ins Leben gerufen. Ziel des neu gegründeten Vereines war die... [mehr]

  • Männergesangverein Liederkranz Musikalisches Festbankett zum 150-jährigen Bestehen / Bedeutung des Vereins hervorgehoben

    Das kulturelle Leben im Ort mitgeprägt

    Mit einem musikalischen Festbankett am Samstag in der Laurentiushalle läutete der Männergesangverein Liederkranz Dittwar 1864 sein 150. Gründungsfest ein. Der feierliche Abend wurde musikalisch vom Männergesangsverein Liederkranz Dittwar und Schülern der Richard-Trunk-Musikschule umrahmt. Die Präsidentin des Sängerbundes Badisch-Franken, Waltraud Herold,... [mehr]

  • Kreistagskandidaten der Freien Wähler

    Im Wahlkreis 3 (Tauberbischofsheim, Großrinderfeld, Königheim) stellen sich für die Freien Wähler nach einer geheimen Abstimmung bei der Nominierungsveranstaltung zur Wahl (von links): Hans-Jürgen Pahl (Sparkassenbetriebswirt i.R.), Gerhard Baumann (Erster Kriminalhauptkommissar), Manfred Weis (Bürgermeister), Gerhard Withopf (Betriebsleiter a.D. ), Wilhelm... [mehr]

  • Städtepartnerschaft Chor "Société Chorale de Châlons" trat am Samstag im Rathaussaal auf

    Musik als verbindendes Element

    Bereiteten sich die Menschen vor 100 Jahren noch auf den Krieg vor, ist es heute selbstverständlich, dass man nicht mehr gegeneinander kämpft, sondern miteinander feiert, lacht und musiziert. Ein gutes Beispiel dafür ist die Städtepartnerschaft zwischen Tauberbischofsheim und Vitry-le-François. Regelmäßig treffen sich Deutsche und Franzosen, um sich... [mehr]

Tischtennis

  • FC Eichel ist Meister der TT-Kreisklasse B

    Die Mannschaft des FC Eichel ist Meister der Kreisklasse B im Tischtennis-Kreis Tauberbischofsheim. Im letzten Saisonspiel gab es ein 9:4 gegen den TTC Bobstadt II. Es war bei insgesamt 16 Begegnungen der zwölfte Sieg des FCE, der einmal unentschieden spielte und drei Partien verlor. Mit 25:7 Punkten und einem Spielverhältnis von 134:66 sicherte sich die Mannschaft... [mehr]

Walldürn

  • Auf dem Flugplatz Walldürn Nationalmannschaft im Segelkunstflug trifft sich in Walldürn / Urs Vogelsang und Florian Gygax in der Wallfahrtsstadt

    Erfahrungen mit Schweizern austauschen

    Wer die Aktivitäten am Verkehrslandeplatz in Walldürn von Zeit zu Zeit beobachtet, der weiß, dass sich regelmäßig die Nationalmannschaft im Segelkunstflug trifft, um unter der Leitung des Walldürner Kunstfluglehrers und Nationaltrainers Georg Dörder für die nationalen und internationalen Wettbewerbe zu trainieren. Aber nicht nur im Segelkunstflug, sondern... [mehr]

  • In Rippberg Bilanz gezogen Beim Musikverein blieb die Werbung für den Nachwuchs erfolglos / Gemeinsam neue Wege suchen

    Kapelle ist weiter auf der Suche nach Musikern

    Nachdem im vergangenem Jahr keine Mitgliederversammlung statt fand, konnte der Vorsitzende Rüdiger Allmann in diesem Jahr Musikerkollegen sowie Gäste in den Vereinsräumen der Rippberger Blasmusik im Bürgerhaus begrüssen.Keine VeränderungenAllmann verdeutlichte in seinem Rückblick, dass es seit der letzen Jahreshauptversammlung 2011 keine Veränderungen zum... [mehr]

  • DRK Walldürn zog Bilanz Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr / Viele Dienststunden geleistet / Neuwahlen und Ehrungen

    Markus Huber ist Vorsitzender des DRK

    Auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Vereinsjahr blickte am Freitagabend im Bistro "Zur Säule" (ehemaliges Café Süd) in Walldürn der DRK-Ortsverein Walldürn zurück. Im Mittelpunkt standen vor allem die Neuwahlen sowie die Ehrung von fünf DRK-Ortsgruppenmitgliedern für langjährige treue und aktive Mitgliedschaft. Nach einem kurzen Totengedenken für die... [mehr]

Weikersheim

  • Saisoneröffnung in Weikersheim Besucher fanden bei der alljährlichen Veranstaltung wieder viel zu entdecken

    Hinauf auf den Turm, hinab in den Keller

    Nie war es bisher zur großen Weikersheimer Saisoneröffnung schon so sommerlich warm. Und erstmals fiel der offizielle "Startschuss" in einer Kirche, erstmals im gemischten Doppel von Bürgermeister Klaus Kornberger und Dekanin Renate Meixner, erstmals in Anwesenheit einer (Wein-)königlichen Hoheit. Kein Novum ist es, dass in der evangelischen Kirche St. Georg... [mehr]

  • Versuchter Einbruch

    Ein Unbekannter hat zwischen dem 2. und 4. April versucht, in eine Gartenhütte am Fahrradweg zwischen Igersheim und Harthausen, kurz nach Igersheim, einzubrechen. Dabei wurde ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro verursacht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990, entgegen.

Wertheim

  • "Internationales Kinderfest" Großveranstaltung bot nicht nur Spaß, sondern war auch eine besondere Friedensbotschaft

    Alles drehte sich um den Nachwuchs

    Das "Internationale Kinderfest" ist in Wertheim schon eine liebgewonnene Tradition. Die Basis dafür bildeten die Feiern in der Türkei zum 23. April. An dem Tag wird in dem Land jeweils an die Eröffnung des türkischen Parlaments durch den Gründer der türkischen Republik, Mustafa Kemal Atatürk, im Jahr 1920 erinnert. Er selbst widmete diesen wichtigen Tag den... [mehr]

  • Blick auf Islands atemberaubende Natur

    In der "Reisefilm-Reihe" im Wertheimer Roxy-Kino steht in den Vorstellungen am heutigen Montag um 20.30 Uhr und am Mittwoch, 9. April, um 18.30 Uhr Island im Mittelpunkt. Island könnte man kurzerhand als rau, wetterumtost und kaum besiedelt oder auch ursprünglich, faszinierend und dramatisch beschreiben. Doch in diesem einzigartigen nordischen Land steckt viel,... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Grit Kubina steht weiterhin an der Spitze / Rückblick auf Monate mit vielen Aktivitäten

    Burgschauspielverein hat einen neuen Vorstand

    Vorbei ist es mit der "Frauendominanz", von der Bürgermeister Heinz Hofmann vor zwei Jahren noch sprach. In dem am Freitag einstimmig neu gewählten Vorstand des Freudenberger Burgschauspielvereins sind auch wieder Männer "zugelassen". Dazu gehört der Hofmann selbst, der erstmals nicht kraft seines Amtes als Bürgermeister dem engsten Führungskreis angehört,... [mehr]

  • Krimiwoche Kinder genossen Aufführung des Theaterstücks "Der Buchstabendieb"

    Das gestohlene "R" sorgt für allerhand Aufregung

    Eine abenteuerliche und zugleich lustige Geschichte erlebten die Kinder am Freitag im Kulturhaussaal. Die Stadtbücherei hatte im Rahmen der Wertheimer Krimiwoche zum Stück "Der Buchstabendieb", aufgeführt vom Theater Doris Batzler aus Karlsruhe, eingeladen. Technisch wurde sie dabei von Martin Hauge unterstützt. Mit Hilfe aufwändig gestalteter und drehbarer... [mehr]

  • Burgschauspielverein Stück soll bis zum Sommer fertig sein

    Der neue Regisseur heißt Boris Wagner

    Er heißt Boris Wagner, wurde vor 41 Jahren in Bremen geboren und wohnt in Würzburg. 2015 soll er bei den Burgfestspielen in Freudenberg Regie führen. Diese Entscheidung gaben die Verantwortlichen am Freitag im Rahmen der Hauptversammlung bekannt. Die scheidende stellvertretende Vorsitzende und bisherige Produktionsleiterin Nicole Seifert, hat sich, wie sie sagte,... [mehr]

  • Enorme Verdienste Burgschauspielverein zeichnete Ehepaar aus

    Dr. Gerda und Paul Pagel zu Ehrenmitgliedern ernannt

    Sie sind von Anfang an dabei, haben mit dem "Graf Asmus" 1987 den Grundstein gelegt und danach noch die Stücke "Hasenstab" (1995), "Süßkind" (2001) und "Aufruhr" (2007) verfasst. Als Mitglieder des Vorstands und der Spielleitung haben Dr. Gerda und Paul Pagel maßgeblich zum Erfolg des Burgschauspielvereins Freudenberg in mehr als 25 Jahren beigetragen. Jetzt... [mehr]

  • Aktion "Sauberer Park" Freiwillige Helferinnen und Helfer reinigten und pflegten Gelände rund um das Hofgartenschlösschen

    Entwicklungsplan mit neuen Akzenten

    Durch ihr ehrenamtliches Engagement leisten sie eine wichtige Unterstützung für das Schlösschen im Hofgarten und seinen Park. Am Samstag trafen sich viele Mitglieder des Förderkreises des Schlösschens, um in der die Gartenanlage aufzuräumen und diese zu pflegen. "Wir wollen damit unsere Verantwortung und Verbundenheit mit dem Park demonstrieren", erklärte... [mehr]

  • Schwäbischer Heimatbund Auch Jugendliche sind gefordert

    Erhalt der Kulturlandschaft

    Der Kulturlandschaftspreis belohnt ab diesem Jahr explizit Jugendliche oder Vereine mit Jugendgruppen, die sich um den Erhalt typischer Landschaftselemente wie Streuobstwiesen, Wacholderheiden, Heckenlandschaften oder Steillagen-Weinberge kümmern. Insgesamt beträgt die Preissumme 10 500 Euro. Seit 1991 wird der Preis vom Schwäbischen Heimatbund vergeben, seit 1995... [mehr]

  • Wertheimer Nightgroove Sechster Kneipenbummel war der bislang erfolgreichster seiner Art

    Es passte einfach alles perfekt zusammen

    Es gibt so einen Werbespruch verschiedener Radiostationen: Das Beste von gestern und die Hits von heute. Nun, die Hits von heute kamen vielleicht etwas kurz, aber das Beste von gestern und manchmal auch vorgestern bietet ja genug Stoff zum Schwofen, Tanzen, Mitsingen. Und genau das taten die Menschen am Samstag beim sechsten Wertheimer Nightgroove, der wohl der... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Hubert Sadowski gibt Ortsvorsteher-Amt ab

    Kandidaten für Ortschaftsrat vorgestellt

    Rund 30 Bürger waren erschienen, um am Freitagabend an der öffentlichen Sitzung des Nassiger Ortschaftsrats im Rathaus teilzunehmen. Dabei standen unter anderem folgende Aspekte auf der Agenda: Aktuelle Informationen, Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse und die Stellungnahme im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zum Regionalplan Heilbronn-Franken... [mehr]

  • "Der Tod macht niemals Urlaub" Lesung aus "Camping-Krimi"

    Menschliche Abgründe sehr humorvoll geschildert

    Ein heiterer Krimi? Ist das möglich? Ja, es ist möglich! Angelika Wesner hat eine Kriminalgeschichte geschrieben, in der es nicht hauptsächlich um blutrünstige Erlebnisse geht, sondern vielmehr um das Benehmen und die Eigenheiten der Menschen drum herum. Das Ganze spielt auf einem Campingplatz. In dem Buch "Der Tod macht niemals Urlaub" ermittelt die "Soko... [mehr]

  • Kirche in Rauenberg Gemeinde soll sich künftig bei Gottesdiensten besser um den Altar versammeln können / Räumliche Umgestaltung

    Spendenaktion für Innensanierung

    "Das Geschaffene erhalten und für die Zukunft neu gestalten" - unter diesem Motto startete die Pfarrgemeinde Rauenberg am Samstag die Spendenaktion zur Renovierung der Pfarrkirche. Die interessierten Gemeindemitglieder versammelten sich nach dem Vorabendgottesdienst im Wendelinussaal, wo sie von Pfarrer Reinhold Baumann und Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Herbert... [mehr]

  • Viel Jubel beim Urpharer Männerballett-Turnier

    Männer in bunten Kostümen, die tänzerische und akrobatische Hochleistungen auf der Bühne zeigen, dazwischen Auftritte verschiedener Damentanzgruppen und zu allem eine jubelnden Menge in der Halle: Das war das sechste Männerballett-Turnier, das die Faschingsabteilung des SSV Mainperle Urphar-Lindelbach in der Turnhalle der Hauptschule ausrichtete. Acht Gruppen... [mehr]