Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 4. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jahresbericht der Seckacher Bücherei 3457 Ausleihen von 414 eingetragenen Lesern

    "Was ist was?"-DVDs wurden am häufigsten ausgeliehen

    Mit insgesamt 3457 Ausleihen bei 414 eingetragenen Lesern kann die katholische öffentliche Bücherei St. Sebastian Seckach auf eine starke Frequentierung ihres Angebotes stolz sein.Neue Medien angeschafftDem Jahresbericht ist zu entnehmen, dass die Bücherei an 155 Stunden im vergangenen Jahr geöffnet war und insgesamt 2158 Medien zur Ausleihe vorlagen. Am... [mehr]

  • Landkreis Vier Millionen Euro Städtebaufördermittel

    800 000 Euro für "Altstadt" Osterburken

    "Mit vier Millionen Euro stärkt das SPD-geführte Wirtschaftsministerium die städtebauliche Erneuerung im Neckar-Odenwald-Kreis im Jahr 2014", teilte gestern Landtagsabgeordneter Georg Nelius mit. Das Sanierungsgebiet "Innenstadt Mosbach" wird mit 1,5 Millionen Euro gefördert, damit umfasst der gesamte Förderrahmen 4,5 Millionen Euro. Das Sanierungsgebiet... [mehr]

  • Im "Museum im Wasserschloss" Aktionen rund um das Osterfest

    Der "Hasenexpress" dreht seine Runden

    Der zweite turnusmäßige Öffnungstag des "Museums im Wasserschloss" in Großeicholzheim fällt auf Palmsonntag, den 13. April. Und es ist Ehrensache für den Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte", dass er während der Öffnungszeit in der Tenne zwei "Hasenexpress"-Dampfzüge ihre Runden drehen lässt. Auf die Kinder warten - möglicherweise mit... [mehr]

  • Konzertgemeinde Adelsheim

    Frühjahrskonzert am heutigen Freitag

    Bei der Konzertgemeinde Adelsheim endet am heutigen Freitag die Saison 2013/14. Das schon traditionelle Frühjahrskonzert, das im Kulturzentrum Adelsheim stattfindet, wird der bekannte Pianist und Komponist Dr. Edoardo Bruni gestalten. Bruni absolvierte sein Klavierdiplom mit Auszeichnung an den Konservatorien von Trient und Rotterdam und bildete sich bei Cohen,... [mehr]

  • Gewerbeverein Adelsheim zog Bilanz Fehlen eines Schuhgeschäftes war ebenso ein Thema wie der "Schlecker"-Leerstand

    Mitglieder warteten mit zahlreichen Aktionen auf

    Auf seine vielfältigen Aktivitäten blickte der Gewerbeverein Adelsheim bei seiner Jahreshauptversammlung in Sennfeld zurück. Vorsitzender Hans-Jörg Besser freute sich, dass wieder fünf neue Mitglieder gewonnen werden konnten. Derzeit gehören dem Gewerbeverein 72 Mitglieder an. Breiten Raum in seinem Jahresrückblick nahmen die vielfältigen Aktionen des... [mehr]

  • In Großeicholzheim Der Bläserkreis Odengau spielt am Karfreitag geistliche Musik

    Passion Jesu steht im Mittelpunkt

    Der Bläserkreis Odengau spielt am Karfreitag, 18. April, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Großeicholzheim eine geistliche Passionsmusik, hauptsächlich mit Werken aus der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Die solistischen Gesänge werden durch Lesungen aus dem Matthäusevangelium ersetzt.Engagiertes EnsembleDer Bläserkreis Odengau besteht zurzeit... [mehr]

Aktuelles

  • BMW M4 Cabrio - Mit Hochdruck offen fahren

    Seit rund zwei Jahrzehnten ist die M3-Familie von BMW dreiköpfig. Auch wenn ein Teil des Trios nun einen anderen Namen trägt, bleibt es bis auf weiteres dabei. Das dritte und teuerste Mitglied feiert nun Premiere. [mehr]

  • Leser fragen - Experten antworten: - Muss man Seniorenautos freifahren?

    Gebrauchtwagen aus der Hand von Senioren sind gefragt. Sie gelten als gepflegt und eher wenig gefahren. Letzteres kann aber auch eine Schattenseite haben. [mehr]

  • Lexus NX - Die trauen sich was

    Wer glaubte, Lexus würde sich nicht trauen, das auf der IAA gezeigte, stark zerklüftete Design in die Serie umzusetzen, darf sich jetzt zumindest ein bisschen wundern. Denn wie ein erstes Bild zeigt, kommt der kommende NX nicht so geglättet, wie vielleicht vermutet. [mehr]

  • Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe - Gas gegeben

    Die Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe zeigt, wie ernst das Thema des Vortriebs jenseits konventioneller Benziner und Diesel inzwischen genommen wird. Dieses Jahr startete sie bereits zum 15. Mal und wir fuhren einen Skoda Citigo CNG über Autobahnen und Pass-Straßen. Klingt abenteuerlich? War auch so. [mehr]

Aschaffenburg

  • Unfall auf A 3

    Ein Unfall ereignete sich auf der A 3 im Baustellenbereich bei Weibersbrunn. Hier fuhr in der Nacht zum Donnerstag gegen 23.15 Uhr ein Mann aus Kroatien mit seinem Pkw und Anhänger auf die A 3 in Richtung Würzburg auf. Auf dem Anhänger transportierte das Gespann einen weiteren Pkw. Bereits kurz nach dem Auffahren riss der Anhänger vom Zugfahrzeug ab und rollte... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 1974 bis 2014 40 Jahre Wildpark Bad Mergentheim

    Aus der Region nicht wegzudenken

    Nicht mehr wegzudenken ist der Bad Mergentheimer Wildpark aus der Tourismusregion "Liebliches Taubertal". Vor genau 40 Jahren war er durch eine Privatinitiative aus der Taufe gehoben worden. Rund 180 000 Besucher verzeichnet der Park jedes Jahr. Sein Angebot richtet sich besonders an Familien. Wo sonst noch können Kinder so hautnah mit Tieren in Kontakt kommen, so... [mehr]

  • Innerstädtischer Leerstand beseitigt Das ehemalige Hotel und Restaurant "Das Erlenbach" hat einen neuen Besitzer / Derzeit wird das Gebäude ausgeräumt

    Bald soll es sich wieder mit Leben erfüllen

    Seit die Familie Gutekunst das ehemalige Hotel und Restaurant "Das Erlenbach" in Bad Mergentheim Anfang Januar 2011 aufgegeben hatte (wir berichteten), stand das Gebäude leer. Versteigerungstermine am Amtsgericht in der Großen Kreisstadt waren zwischenzeitlich ohne konkretes Resultat über die Bühne gegangen, weil sich seinerzeit kein ernsthafter Interessent... [mehr]

  • Gartenfreunde hielten Rückblick Verein zählt 157 Mitglieder / Großes Interesse an frei werdenden Parzellen

    Bei den anstehenden Wahlen wurden die Amtsinhaber bestätigt

    Bei frühlingshaften Temperaturen fand die Generalversammlung des Vereins der Gartenfreunde im Landhotel "Edelfinger Hof" statt. Wichtigste Tagesordnungspunkte waren neben den allgemeinen Berichterstattungen die Wahlen des gesamten Vorstandes. Dabei wurden die Amtsinhaber bestätigt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Gisela Mauritz gedachte man der... [mehr]

  • Kammerchor Bad Mergentheim Matthäus-Passion in der Schlosskirche

    Ein herausragendes Musikereignis

    Fünfminütiger Applaus, am Ende stehend in der nahezu voll besetzten Schlosskirche setzte nach einer insgesamt etwa zweieinhalbstündigen Aufführung von Bachs Matthäus-Passion den Schlusspunkt hinter einem Musikereignis, das sicher allen Beteiligten als eines der herausragenden des noch jungen Jahres in Erinnerung bleiben wird. Mit seiner überaus facettenreichen,... [mehr]

  • Erlenbachtal Auf einem rund 10 000 Quadratmeter großen Areal haben am Montag die Erschließungsarbeiten begonnen / Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser geplant

    Es entstehen bis zu 30 Wohneinheiten

    Im Erlenbachtal in der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim wird sich in den kommenden Wochen und Monaten in baulicher Hinsicht einiges tun. "Auf einer Fläche von rund 10 000 Quadratmetern werden Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser entstehen", bestätigt direkt aus München Projektentwickler Peter Bierbrauer entsprechende Informationen der Fränkischen Nachrichten.... [mehr]

  • Theater in Löffelstelzen Amateurbühne "Turmeulen" führt das Stück "Ich WG" an drei Tagen auf

    Garant für beste Unterhaltung

    Mit dem Stück "Ich WG" sorgt die Amateurbühne "Turmeulen" für einen kulturellen Höhepunkt in der Woche nach Ostern. Die Komödie in drei Akten von Andreas Keßler bietet den Zuschauern leichte Unterhaltung bei der Lachsalven garantiert sind. Die Theatergruppe der katholischen Kirchengemeinde Löffelstelzen bringt die äußerst lustigen, mit Intrigen und... [mehr]

  • Grundschule Edelfingen Neues Angebot ermöglicht, Schule, Familie und Beruf leichter unter einen Hut zu bringen

    Gemeinsames Essen nach dem Schulunterricht

    Seit kurzem haben die Schüler der Grundschule Edelfingen die Möglichkeit, gemeinsam ein Mittagessen einzunehmen. Die von Schulleitung, Elternbeirat und Förderverein initiierte warme und abwechslungsreiche Mahlzeit wird inzwischen von fünf bis zwölf Schülern täglich in Anspruch genommen, stellte Elternbeiratsvorsitzender Jörg Reutter in einem Gespräch mit... [mehr]

  • Stadtlauf Ochsengasse, Mühlwehrstraße, Ledermarkt, Nonnengasse, Kapuzinerstraße und der Deutschordenplatz sind betroffen

    Innenstadt ist am Samstag gesperrt

    Aufgrund des 9. Stadtlaufs ist die Bad Mergentheimer Innenstadt am morgigen Samstag für den Gesamtverkehr gesperrt. Hiervon betroffen sind die Ochsengasse, Mühlwehrstraße, Ledermarkt, Nonnengasse, Kapuzinerstraße und der Deutschordenplatz. Die Sperrung wird von etwa 12 bis 18 Uhr andauern. Im gesamten Bereich der Laufstrecke wird ein Halteverbot angeordnet, daher... [mehr]

  • Stadtlauf 2014 Morgen in Bad Mergentheim / Vorbereitungen kurz vor dem Abschluss / Anmeldungen nur noch am Samstag von 12 bis 13 Uhr möglich

    Jetzt schon über 1400 Läufer angemeldet

    Die Vorbereitungen zum diesjährigen Stadtlauf am morgigen Samstag, 5. April, stehen kurz vor dem Abschluss. Nachmeldungen sind nur noch am Veranstaltungstag von 12 bis 13 Uhr mit einer Nachmeldegebühr möglich. Insgesamt haben sich jetzt schon 1400 Läufer registriert. Eine Rekordbeteiligung zeichnet sich bei den Staffeln im Halbmarathon ab. Bereits 52 Gruppen... [mehr]

  • Durchblutungsstörungen

    Patiententag am Samstag im Caritas

    Die Behandlung von Krampfadern, Diabetischem Fuß und die Erweiterung der Bauchschlagader stehen im Mittelpunkt eines Patiententages am morgigen Samstag, 5. April, im Caritas-Krankenhaus. Das Thema lautet "Hilfe bei Durchblutungsstörungen". Neben Kurzvorträgen der Ärzte werden Untersuchungsmethoden wie der Ultraschall der Bauchschlagader vorgestellt.... [mehr]

  • Tennis Über 80 Teilnehmer beim Jubiläumsturnier "Spiel, Spaß und Sieg" im Rahmendes zehnten Igma-Hallencups des TSV Markelsheim und des FC Igersheim

    Spannende Fights bis zum allerletzten Punkt

    "Den Jüngsten in den Vereinen eine Turnierplattform zu bieten", das war der Grundgedanken von Ingo Schulz und Roland Stammel, als sie vor zehn Jahren den Igma-Hallencup zum ersten Mal organisierten. Die Kooperation der Tennisabteilungen des TSV Markelsheim und des FC Igersheims ermöglichte so bis heute über 700 Mädchen und Buben getreu dem Motto "Spiel, Spaß und... [mehr]

  • Golfclub Bad Mergentheim Achtmonatige Umbauphase erfolgreich abgeschlossen

    Vereinsheim erstrahlt in neuem Glanz

    Nach insgesamt achtmonatiger umfangreicher Bauphase erstrahlt das Vereinsheim des Golf-Clubs Bad Mergentheim im Erlenbachtal nun wieder in neuem Glanz. Ebenso wurde in unmittelbarer Nachbarschaft die Driving-Range des Vereins umgestaltet und erweitert. Am Freitag, 11. April, werden beide Einrichtungen ab 16.30 Uhr im feierlichen Rahmen und im Beisein zahlreicher... [mehr]

  • In der Edelfinger Turn- und Festhalle Hohenloher Band "Annaweech" begeisterte die Zuhörer

    Von Homet, Goulobbe und Oulechladern

    Für Begeisterung sorgte die hohenlohische Mundart-Band "Annâweech" bei einem Konzert in der Edelfinger Turn- und Festhalle, das vom Sportverein Edelfingen organisiert worden war. Aus der ganzen Region waren die Fans gekommen und füllten die Festhalle bis auf den letzten Platz. Garniert mit Scherzen und Anekdoten aus dem ländlichen Leben verstanden es die Musiker... [mehr]

  • Vermessungs- und Flurneuordnungsamt Rudolf Hollenbach feiert sein 50-Jahr-Dienstjubiläum

    Zeuge einer rasanten Entwicklung

    Rudolf Hollenbach hat sein 50-Jahr-Dienstjubiläum gefeiert. Der Kreisvermessungsamtsinspektor ist beim Vermessungs- und Flurneuordnungsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis tätig. Landrat Reinhard Frank überreichte ihm im Beisein von Technik-Dezernent Werner Rüger, Personal-Dezernent Torsten Hauck sowie des Personalratsvorsitzenden Peter Ebert die Dankurkunde... [mehr]

Boxberg

  • TSV, Abteilung Fußball Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung

    Endlich DSL-Anschluss im Sportheim

    Im Mittelpunkt der ordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballabteilung des TSV Assamstadt standen Neuwahlen. Nach der Begrüßung erinnerte Abteilungsleiter Bruno Ansmann an die vielen Aktivitäten der 350 Mitglieder zählenden Abteilung im sportlichen wie außersportlichen Bereich. Er erwähnte das zum 21. Mal durchgeführte Fußball-Gerümpelturnier, das... [mehr]

  • Gute Sache Aktion saubere Landschaft durchgeführt

    Viel Unrat eingesammelt

    Auch in diesem Jahr ging die Frühjahrsputzaktion der Ortsverwaltung bei sonnigem Wetter über die Bühne. Mehrere Helfer fanden sich mit ihrer Putzausrüstung auf dem Parkplatz im Gewerbegebiet ein. Von Ortsvorsteher Ferdinand Eck und Ortschaftsrat Elmar Müller in drei Gruppen eingeteilt, machten sich die Freiwilligen auf den Weg. Günter Wild, Siegried Riegler und... [mehr]

Buchen

  • Stefan Müller-Ruppert las Werke wie "Der Allesforscher" oder "Die Gottespartitur" wurden in verschiedenen Erzählweisen vorgetragen

    Erstes Kapitel soll Lust auf mehr machen

    Selber lesen ist schön. Vorgelesen bekommen ist noch schöner. Und am schönsten ist es, wenn Stefan Müller-Ruppert derjenige ist, der vorliest.Treues StammpublikumDieser Meinung ist jedenfalls das treue Stammpublikum, das sich immer wieder in der Buchhandlung Volk einfindet und erwartungsvoll den bereitgelegten Stapel Bücher betrachtet, der einen ganz kleinen,... [mehr]

  • "Schweinemarkt in Buchen" Werk der Buchener Malerin Lisa Pfündel zufällig in Internetauktionshaus wiedergefunden

    Gestohlenes Gemälde ist wieder zurück

    Drei Jahre war es verschollen, jetzt hängt es wieder im Buchener Rathaus und befindet sich im Besitz seines rechtmäßigen Eigentümers. Die Rede ist von dem Gemälde "Schweinemarkt in Buchen" der Malerin Lisa Pfündel, das vor drei Jahren gestohlen wurde. Februar 2010: Die Polizei Buchen meldet einen Diebstahl in dem Buchener Altenstift in der Haagstraße. Dabei... [mehr]

  • Hainstädterin feierte Arbeitsjubiläum Kaiser Fototechnik würdigte Irmgard Hein für 50 Jahre Mitarbeit / Technische Entwicklung miterlebt

    In einem "Männerberuf" erfolgreich durchgesetzt

    Irmgard Hein aus Hainstadt feierte am 1. April ein selten gewordenes Jubiläum. Sie arbeitet seit 50 Jahren ununterbrochen beim Buchener Unternehmen Kaiser Fototechnik. Die Geschäftsleitung hatte zu diesem besonderen Anlass eine Feierstunde mit den Mitarbeitern und Bürgermeister Roland Burger arrangiert. Geschäftsführerin Vera Kaiser hob besonders hervor, dass... [mehr]

  • Götzinger Bürger-Liste Nominierungsveranstaltung

    Junge Kandidaten treten an

    Bei der Kommunalwahl wird die "Götzinger Bürger-Liste" (GBL), welche während der vergangenen Jahrzehnte die Entwicklung in Götzingen mitgestaltet hat, erneut mit acht Kandidaten zur Ortschaftsratswahl antreten. Ortsvorsteher Egbert Fischer begrüßte zur Nominierungsveranstaltung die Ortschaftsräte Willi Biemer, Bianca Milli und Elmar Stieber, die erneut zur... [mehr]

  • In der Stadthalle

    Kinomobil macht in Buchen halt

    Auf Initiative des Vereins "Bürgernetzwerk Buche" kommt am Mittwoch, 9. April das Kinomobil Baden-Württemberg nach Buchen in die Stadthalle. Die Nachmittags-Aufführung zeigt um 16 Uhr den Film "Keinohrhase und Zweiohrküken". Um 19. 30 Uhr kommt "Global Player - Wo wir sind isch vorne" . Die nächsten Termine sind jeweils Donnerstag, 15. Mai, Donnerstag, 12. Juni,... [mehr]

  • Gartenaktion im St. Rochus-Kindergarten Außengelände auf Vordermann gebracht

    Klein und Groß packten kräftig mit an

    Groß war der Einsatz von Eltern, Kindern und Erzieherinnen bei einer Garten - Aktion im Kindergarten St. Rochus. Am vergangenen Samstag traf man sich bei herrlichem Frühlingswetter, um das Außengelände des Kindergartens wieder fit für die neue Freiluftsaison zu machen. Nicht nur die Erwachsenen hatten Gartengeräte mitgebracht, auch die Kinder waren mit ihren... [mehr]

  • Versammlung des Dekanatsrates Kommende Strukturen in den Seelsorgeeinheiten angesprochen

    Neuen Bildungsplan diskutiert

    Nach der am Anfang des Jahres kontrovers geführten öffentlichen Diskussion zum Entwurf des Landesbildungsplanes, widmete sich die Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrates Mosbach-Buchen diesem Thema. Dekanatsratsvorsitzender Otto Hitzelberger begrüßte die Delegierten und Gäste im Gemeindesaal St. Josef in Mosbach. Robert Schmeiser, Schuldekan des Dekanats... [mehr]

  • Themenabend der Musikschule Walldürn

    Ein sehr abwechslungsreiches, musikalisch kurzweiliges und niveauvolles konzertantes Programm wurde zahlreichen Besuchern in der Aula der Konrad-von-Dürn-Realschule präsentiert. Unter dem Motto "Ein Abend im 3/4 -Takt und mehr ..." stand der Themenabend der Städtischen Musikschule, bei dem auch Schüler der Grundschule mitwirkten. Unser Mitarbeiter Bernd... [mehr]

  • MGV Hainstadt zog Bilanz Rückblick auf Aktivitäten des vergangenen Jahres / Ehrung langjähriger Mitglieder

    Verein braucht dringend neue Sänger

    Mit dem Lied "Es löscht das Meer die Sonne aus" unter der Leitung seines Dirigenten Christian Roos eröffnete der MGV 1881 Hainstadt die Mitgliederversammlung am Freitag im Schwanen. In seinem Rechenschaftsbericht betonte Vorsitzender Willi Schwind, dass der Chor zahlreiche Auftritte zu meistern gehabt hätte. Intensive Proben seien notwendig gewesen. Er begrüßte... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Seat Leon Cupra

    Bis zu 280 PS mobilisiert die Sportliche Version des Seat Leon. Den "Cupra" gibt es mit drei oder fünf Türen und - voraussichtlich - demnächst auch als Kombi.

Fussball

  • Kreisklasse C (Reserven)1 TV Hardheim II 10 7 3 0 34:16 242 VfL Eberstadt II 7 5 2 0 22:6 173 SV Wettersdorf/Glash. II 7 4 1 2 12:10 134 FSV Dornberg 10 4 1 5 23:22 135 SV Schlierstadt II 6 3 2 1 20:13 116 SG Berolzheim/Hirschlanden II 9 3 1 5 15:29 107 TSV Götzingen II 7 2 1 4 15:17 78 FC Eubigheim II 7 1 0 6 4:18 39 SV Ballenberg II 7 0 1 6 7:21 1 [mehr]

Fußball

  • Fußball-Talk Autohaus "Lademann" erhält Zuschlag für eine exklusive Werbeveranstaltung

    "Doppelpass" in Königshofen, aber nicht live im Fernsehen

    Der große Fußball-TV-Zirkus macht Station in Königshofen: Am Freitag, 30. Mai, produziert der Spartensender "Sport1" seine Kult-Sendung "Doppelpass" im "Autohaus Lademann" in Königshofen (wir berichteten bereits gestern in unserem Sport-Ticker auf www.fnweb.de). "Wir sind eines von vier VW-Häusern, die den Zuschlag für eine solche Sendung erhalten haben", sagte... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Zwei Verfolger-Duelle im Kampf um den Relegationsplatz / Höpfingen II möchte sich aller Sorgen entledigen

    "Top-Spiele" oben und unten

    TV Hardheim - TSV Krautheim. Den Anfang des Spieltages macht der TVH. Die Hardheimer mussten jedoch nach den ersten Spielen der Rückrunde eine Hiobsbotschaft einstecken, denn Sebastian Wilczek fällt den Rest der Runde mit einem Mittelfußbruch aus. Dennoch wird der TVH versuchen, seine bisher gut gespielte Runde bestmöglichst fortzuführen und zu beenden. Die... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Im Verfolgerduell geht es zwischen Adelsheim und Laudenberg um wichtige Punkte / Schlierstadt kann enteilen

    Absoluter Knaller: Zweiter gegen Erster

    Eintracht Walldürn II - Spvgg. Hainstadt. Mit 19 Punkten ist die Eintracht noch nicht vollständig gesichert, doch schon drei Punkte könnten diese Sorgen fast gänzlich aus der Welt schaffen. Die Schwierigkeit dabei: Hainstadt hängt wenige Punkte hinter dem Aufstiegs-Relegationsplatz, also kommt eine Niederlage absolut nicht in Frage. VfR Gommersdorf II - SV... [mehr]

  • Torjäger

    Ausnahmestellung erneut bewiesen

    Bezirksliga Hohenlohe Dreimal "lochte" Marco Rehklau (TSV Pfedelbach) ein und bewies einmal mehr seine Ausnahmestellung in der Bezirksliga Hohenlohe. Manuel Gerner (SV Wachbach) und Raphael Klein (TSV Crailsheim) trafen auch je dreimal. 27 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 18 Tore: Daniele Hüttl (TSV Crailsheim. 16 Tore: Michael Kranz (Spvgg Satteldorf). 15... [mehr]

Fußball

  • Frauenfußball, Landesliga Heimspiel des FCE gegen Mückenloch

    Bloß nicht wieder so ein "blödes" Gegentor kassieren

    Nur drei Wochen nach dem Hinspiel treffen in der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald die Mannschaften der SG Mückenloch/Neckargemünd und des FC Eichel erneut aufeinander. Dieses Mal ist der FCE - am morgigen Samstag um 16 Uhr - Gastgeber für das Team aus dem Neckartal, das am vorigen Wochenende mit einem 1:1 gegen den VfK Diedesheim für eine der... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Der souveräne Tabellenführer peilt den 20. "Dreier" im 20. Saisonspiel an

    Crailsheim vor Jubiläumssieg

    Die "Hohenlohischen Verhältnisse" in der Bezirksliga heißen TSV Crailsheim: 19 Siege in 19 Spielen und 16 Punkte Vorsprung. Dahinter aber ist es hoch spannend und es kommt an diesem Spieltag zum Topspiel der SG Sindringen-Ernsbach gegen den TSV Pfedelbach. Dahinter lauert die Spvgg Satteldorf. Der Befreiungsschlag gelang dem SV Wachbach (26) mit dem 6:1 Heimsieg... [mehr]

Fußball

  • Leichtathletik Teresa Rosenitsch und Samira Bopp beim Cross vorn

    Doppelsieg in Flein

    Zwar klein, dafür aber erfolgreich war das Teilnehmerfeld der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim beim 3. Fleiner Cross. Hier galt es sowohl für Teresa Rosenitsch als auch für Samira Bopp nicht nur eine gute Zeit zu laufen, sondern auch eine entsprechende Platzierung zu erreichen, um sich die Führung in der Gesamtwertung nicht streitig zu machen. Für den "Dritten im... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim In Königheim heißt es am Sonntag Vorletzter gegen Letzter

    Ein "Super-Derby" in Höhefeld

    Die Kreisklasse A als zweithöchste Spielklasse im Fußballkreis Tauberbischofsheim steuert auf das letzte Saisondrittel zu und hat nach wie vor alles zu bieten: Weder hat eines der Spitzenteams einen beruhigenden Vorsprung, noch kann man ein Team aus dem Tabellenkeller schon jetzt abschreiben. Somit liefert auch der 19. Spieltag einiges an Spannung, da sowohl im... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Windischbuch kann den FC Eichel noch weiter nach unten "ziehen" / Uissigheim geht mit vier Zählern Vorsprung ins Top-Spiel

    Jetzt muss Grünsfeld zeigen, was es kann

    Nach der kurzfristigen Absage der Partie VfR Gerlachsheim gegen FC Rauenberg (siehe nebenstehende Info) stehen in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim nur noch sieben Spiele auf dem Programm. Das Aufeinandertreffen des Spitzenreiters VfR Uissigheim mit dem Zweitplatzierten FC Grünsfeld überstrahlt dabei selbstverständlich alle anderen Begegnungen am Sonntag.... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB Spitzenreiter kurz vorm direkten Wiederaufstieg

    Nassig II fehlt nur noch ein "Dreier"

    Gut zwei Drittel dieser Spielzeit liegen bereits hinter den Mannschaften der Fußball-Kreisklasse B tauberbischofsheim, und schon steht die erste Entscheidung an: Gewinnt Tabellenführer SG Nassig II/Sonderriet sein nächstes Spiel, steht der direkte Wiederaufstieg fest. Zu Gast ist der Spitzenreiter am Sonntag beim FC Grünsfeld II, der dank der beiden Siege zum... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Neue Coaches für Schul-Unterricht

    Der Badische Fußballverband (BFV) hat in zwei Lehrgängen 39 DFB-Junior-Coaches/Schülermentoren ausgebildet, die nun Fußball-AGs an Schulen leiten dürfen und das Training in Jugendmannschaften im Verein unterstützen können. Junior-Coaches sind Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren, die selbst in einem Verein Fußball spielen und die Trainertätigkeit... [mehr]

Fussball

  • Frauen-Verbandsliga

    Rang fünf im Visier

    Nach einem knappen 1:0-Sieg im Hinspiel empfängt der SC Klinge Seckach den ASV Hagsfeld II am Sonntag in Muckental. Mit einem erneuten Sieg könnten die Damen aus dem Bauland in der Tabelle an dem momentan Tabellenfünften vorbeiziehen. Im vergangenen Spiel gegen den Karlsruher SC II rettete der SCK in der Schlussphase nur mit Glück die drei Punkte über die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B4 Auswärtsspiel beim FSV Hollenbach II findet bereits am morgigen Samstag um 13.15 Uhr statt

    Schlüsselspiel für den TSV aus Laudenbach

    Während das Spitzenduo der Kreisliga B4 zuletzt seine Auswärtsspiele gewann, war das Remis zwischen Laudenbach und Igersheim für beide Verfolger weder Fisch noch Fleisch. Der SV Sindelbachtal ging in Rengershausen sogar völlig leer aus und musste Rang vier dem SC Wiesenbach überlassen, der sich in Edelfingen knapp mit 1:0 behauptet hat. Die Wiesenbacher sind nun... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB Impfingen zu Gast bei Türkgücü

    Spannung garantiert

    In der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim reißt die Serie der Top-Spiele nicht ab - die ersten vier Teams sind erneut unter sich. Gewinnt der TSV Bobstadt bei der SG Heckfeld/Unterschüpf II, könnte er den aktuellen Kontrahenten auf zehn Punkte distanzieren. Im Hinspiel gab es jedoch ein 2:2. Türkgücü Wertheim vverlor zum Punktspielstart im neuen Jahr... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen FCS gegen die Auswärtsschwäche

    SVO - VfB: Wer erwacht zuerst?

    VfB Altheim II - VfB Sennfeld II. Leichte Beute für Altheim, denn auf dem Papier sieht es so aus, als wäre Sennfeld chancenlos. Eine leichte Beute für den Heim-VfB? SV Osterburken II - VfB Heidersbach II. Beide Teams sind zurzeit im Energiesparmodus unterwegs: Sowohl SV als auch VfB haben die letzten drei Spiele verloren. Wenn diese Mannschaften noch eine gute... [mehr]

  • Fußball Ehrenamtspreis des Verbandes

    Tragende Säulen

    Auch in diesem Jahr wird der Vereinsehrenamtspreis des Württembergischen Fußballverbands in allen Bezirken ausgelobt. Insgesamt werden 80 000 Euro verteilt. Wie bereits im vergangenen Jahr, wird pro Bezirk nicht nur ein Vereins-Ehrenamtspreisträger ausgezeichnet, sondern - bei mehreren preiswürdigen Bewerbungen im Bezirk - eventuell auch ein 2. und ein 3. Platz... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A3 Der souveräne Spitzenreiter Mulfingen gastiert im Deutschordenstadion bei der SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim

    Unaufhaltsamer SV-Erfolgsexpress?

    Der SV Mulfingen zieht weiter einsam seine Kreise, baute seinen Vorsprung auf den Tabellenzweiten TV Niederstetten mit einem 6:0-Kantersieg gegen Schlusslicht TSV Schrozberg auf stattliche 14 Punkte aus und kann angesichts dieser erdrückenden Dominanz der großen Herausforderung durch eine aufstrebende SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim am Sonntag im... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Rosenberg wird stark gefordert

    Zimmern hofft auf Spiel

    FC Bödigheim - TSV Krautheim II. Wie hat Bödigheim die Niederlage in Rosenberg weggesteckt? Diese Frage ist elementar, denn nun gibt es keine Hoffnungen auf die Relegation mehr. Kommt nun die Resignation? FC Donebach II - SG Erfeld/Gerichtstetten II. Die SG gewann zuletzt erstmals. Routinier Thomas Frank schoss dabei alle vier Tore. Jetzt soll der Aufwind zum... [mehr]

Handball

  • Handball Beim prestigeträchtigen Duell zwischen der HG Königshofen/Sachsenflur und der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim geht es "nur noch" um die Ehre

    Auch ohne sportlichen Wert genügend Brisanz

    Morgen um 20 Uhr ist es soweit: Dann treffen in der Handball-Landesliga Nord die HG Königshofen/Sachsenflur und die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim in Königshofen aufeinander. Beide Mannschaften wollen sich im Lokalderby von ihrer besten Seite präsentieren - auch wenn die Gäste seit dem vergangenen Samstag schon abgestiegen sind. Auf das Spiel haben alle Fans... [mehr]

  • Handball Hardheims letztes Heimspiel der Saison

    Den Fans noch einmal etwas bieten

    Am vorletzten Spieltag der Handball-Badenliga empfängt der TV Hardheim den Tabellennachbarn von der Spielgemeinschaft Pforzheim/Eutingen II. Vor dem letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams wurde der TV Hardheim noch auf dem letzten Tabellenplatz geführt und verschaffte sich mit einem knappen Sieg in Pforzheim erstmal etwas Luft und gab die Rote Laterne an den... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Morgen zu Gast beim Marktsteft

    HSV-Saisonfinish

    "Wir werden alles daran setzen, das letzte Saisonspiel zu gewinnen." Trotz des sicheren Abstiegs aus der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken hat HSV-Coach Michael Schlegel die Saison noch nicht abgeschrieben. Die Wertheimer wollen weiterhin kämpfen und sich erhobenen Hauptes aus der Bezirksoberliga verabschieden. Am morgigen Samstag gastieren die Wertheim beim TV... [mehr]

  • Handball, Dritte Liga Kirchzell im Derby gegen Groß-Bieberau

    Prestige ist wichtig, die Punkte aber noch mehr

    Nach dem hart erkämpften und viel umjubelten Derbysieg gegen Groß-Bieberau steht der TV Kirchzell in der dritten Liga Ost erneut vor einem prestigeträchtigen Spiel. Gegen das vom Ex-Kirchzeller Alex Hauptmann gecoachte Team aus Nieder-Roden möchte der TVK seine Siegesserie weiter fortsetzen und die Tabellenspitze verteidigen. Die besondere Würze dieses Spiels,... [mehr]

Hardheim

  • Eine große Ära ging zu Ende Der Zweckverband Tierische Nebenprodukte Neckar-Franken verabschiedete seinen Geschäftsführer Albrecht Winzig-Heilig

    "Führender Experte auf seinem Gebiet"

    Nach 41-jähriger Tätigkeit, darunter lange als Betriebsleiter und Geschäftsführer des Zweckverband für tierische Nebenprodukte (ztn), wurde Albrecht Winzig-Heilig im Rahmen einer Personalversammlung am Mittwoch - drei Wochen vor seinem 65. Geburtstag - in den Ruhestand verabschiedet, den er Ende April antritt. Nachfolger ist der bisherige stellvertretende... [mehr]

  • Neunter Kulturabend des FC Fördervereins Veranstaltung am 5. April in Schweinberg

    "Spontanheilung" und Kabarett mit Lüder Wohlenberg

    Kabarettist Lüder Wohlenberg gestaltet am 5. April den inzwischen neunten FSC-Kulturabend des Fördervereins des FC in Schweinberg. Er ist Arzt und Kabarettist und schafft es auch mit seinem zweiten Soloprogramm "Spontanheilung - Wunder gibt es immer wieder ", gefühlvoll den Bogen zwischen Medizin und Politik zu schlagen. Lüder Wohlenberg nimmt sich für das... [mehr]

  • Festakt in Höpfingen

    "Ziele Kolpings sind noch zeitgemäß"

    Die Kolpingfamilie feierte im Rahmen eines Festaktes ihr 100-jähriges Bestehen im Beisein vieler langjähriger Mitstreiter. Vorsitzender Heinz Willi Salmann hieß die Gäste im Gemeindezentrum willkommen, darunter Bürgermeister Adalbert Hauck, Präses Pfarrer Scheuermann, Ehrenbürger Kosmas Hauck, zugleich Urgestein der Kolpingfamilie Höpfingen. Die Ehrungen... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der "Stedemer Beesche" Vorstandsmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt / Ehrungen

    FG gestaltet nicht nur an Fastnacht das Dorfleben mit

    "Seit 45 Jahren prägen die 'Stedemer Beesche' nicht nur das Gemeindeleben gesellschaftlich und kulturell in Waldstetten mit, sie verleihen auch dem gesamten fastnachtlichen Umfeld im Narrenring ihre eigene Note", so Ortsvorsteher Helmut Hartmann in der Generalversammlung am Wochenende. Viel Lob gab es auch von Präsidentin Tina Sieber für das Engagement und den... [mehr]

  • Endausscheidung am 3. Mai in Bürgstadt 13 Kandidaten schafften es in die letzte Runde / Die 18-jährige Doreen Bassing aus Waldstetten möchte den Titel ergattern

    Finalistin bei der Miss Mainfranken Wahl

    Die Wahl zur "Miss Mainfranken" steht vor der Tür. Nach einem "Vorcasting" in Aschaffenburg, bei dem die Bewerberinnen zeigen mussten, was sie auf dem Kasten haben, qualifizierten sich 13 Finalistinnen für die große Entscheidung in Bürgstadt. Die 18 Jahre junge Doreen Bassing aus Waldstetten ist eine davon. Mit ihr haben die andern zwölf jungen Frauen eine harte... [mehr]

  • Bezirksverband Odenwald-Tauber Jahreshauptversammlung in Hardheim / Firma Eirich besichtigt

    Schweißer gesuchte Fachkräfte

    Die Hauptversammlung des Bezirksverbandes Odenwald-Tauber des Deutschen Verbandes für Schweißen (DVS) für das Geschäftsjahr 2013 begann mit dem Besuch der Firma Gustav Eirich in Hardhein. Betriebsleiter Uwe Greißing begrüßte die Verbandsmitglieder und stellte die Firma als weltweit bedeutender Hersteller für Anlagen zur Aufbereitung von Rohstoffen und zur... [mehr]

  • Verarbeitungsbetrieb des ztn in Hardheim Im Jahr werden dort rund 55 000 Tonnen Material verarbeitet

    Verlässlicher Partner der Land- und Fleischwirtschaft

    Dem "Zweckverband Tierische Nebenprodukte Neckar-Franken" (kurz ztn genannt), gehören 18 Stadt- und Landkreise an. Einen Tag vor der Personalversammlung in Hardheim hatte bereits eine Verbandsversammlung in Neunkirchen stattgefunden, an der Hardheims Gemeindeoberhaupt Heribert Fouquet zum letzten Mal in seiner Funktion als Bürgermeister teilnahm.... [mehr]

Heilbronn

  • A 6 voll gesperrt

    Lkw-Fahrer starb bei Auffahrunfall

    Ein schwerer LKW-Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen um 9.27 Uhr uf der A 6 bei Bad Rappenau (Fahrtrichtung Nürnberg). Dabei starb der Fahrer eines Sattelzugs. Auf dem rechten Fahrstreifen der A 6 fuhr ein mit zwei Sattelzugmaschinen beladener Fahrzeugtransporter von Mannheim in Richtung Nürnberg. Wegen eines Staus bremste dessen 37 Jahre alter Fahrer ab, was... [mehr]

  • Im Auto & Technik-Museum Treffen von 120 Oldtimer-Bussen

    Veteranen der Landstraßen

    Es wird ein Treffen der Superlative: Über 120 historische Oldtimer-Omnibusse aus ganz Europa, der älteste von 1923, die jüngsten aus den 1970er Jahren, sind vom 24. bis zum 27. April im Auto & Technik Museum Sinsheim zu Gast. Der interessierten Öffentlichkeit wird dabei die Gelegenheit geboten, am Samstag, 26. April, mit einem historischen Omnibus einen... [mehr]

Külsheim

  • Kunstkreis Gunter Schmidt präsentiert Ausstellung

    "Bilder und Blätter"

    Zur Tradition geworden sind die Ausstellungen, die der Külsheimer Kunst-Kreis zum alljährlichen Frühlingsmarkt ausrichtet. Regionale Künstler, markante Kunst, darin besteht die kulturelle Ergänzung zum bunt-fröhlichen Marktgeschehen. Eingeladen in diesem Jahr ist Maler und Kunsterzieher Gunter Schmidt, der die Ausstellung "Bilder und Blätter" präsentiert.... [mehr]

  • Bergstraße Zweiter Bauabschnitt mit einem Kostenvolumen von einer halben Million Euro

    Arbeiten gehen zügig voran

    Die Bergstraße in Külsheim wird momentan in einem zweiten Bauabschnitt umfangreich ausgebaut. Am Mittwochmittag trafen Bürgermeister Thomas Schreglmann, Klaus-Dieter Schmidt (Geschäftsführer Firma Brandel-Bau), Matthias Sack (Ingenieur-Büro Sack) und Bernd Greß (Bauamt der Stadt Külsheim) vor Ort zusammen, um sich den momentanen Stand anzuschauen. Die... [mehr]

  • Kindertagesstätte In familienähnliche Gruppe umgewandelt

    Eine neue Angebotsform

    Seit geraumer Zeit ist die katholische Kindertagesstätte in Uissigheim in eine "familienähnliche Gruppe" umgewandelt worden, der nun der Beiname "Eulennest" verliehen wurde. Diese Angebotsform ist unter all den vorhandenen Kitas im Main-Tauber-Kreis bisher kaum anzutreffen, heißt es in einem Bericht der Kindertagesstätte. Seit der Umstrukturierung stehen... [mehr]

  • Kindergarten St. Josef

    Förderverein zog eine positive Bilanz

    Die erste Jahreshauptversammlung des Fördervereins Kindergarten St. Josef Steinbach e.V. fand kürzlich im Gasthaus "Rose" statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Stefan Schneider folgten die Jahresberichte über Veranstaltungen und finanzierte beziehungsweise unterstützte Projekte. Dazu gehörte vor allem das Weißwurstfrühstück, der... [mehr]

Kultur

  • Tauberbischofsheimer Altar Freigelegte Teilflächen der Kreuztragung zeigt Grünewald als Meister der Farbgebung jenseits aller Konventionen seiner Zeit / Sonderausstellung zum Stand der Restaurierung

    "Großer Patient" der Kunsthalle auf dem Wege der Besserung

    Für Pia Müller-Tamm, die Leiterin der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe ist die "Kreuztragung" des Renaissance-Malers Matthias Grünewald einerseits eines der bedeutendsten Kunstwerke der Dürer-Zeit und gleichzeitig der "große Patient" des Museums. Seit über zehn Jahren wird die Rückseite des ehemaligen "Tauberbischofsheimer Altars" nun schon erforscht und... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Galerie "das auge" Marion Neinas stellt aus

    Feine Glasgravuren

    Malerei und Mischtechnik in leuchtenden Farben und feine Glasgravuren bestimmen für April das Bild in der Galerie "das auge", wo der Kunstkreis Lauda-Königshofen Arbeiten von Marion Neinas aus Osterburken/Seckach präsentiert. Am Sonntag, 6. April um 11 Uhr wird diese Ausstellung mit Gravier-Vorführung eröffnet; Kunstkreisvorsitzender Norbert Gleich wird die... [mehr]

  • Heiligenfigur beschädigt

    Mit der Aufklärung eines Sachbeschädigungsdeliktes ist derzeit die Polizei Lauda befasst. So wurde am Dienstag die Heiligenfigur "Kilian" auf der Grünbachbrücke in Gerlachsheim beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

  • Finale Sanierungsarbeiten Einbau der Fahrbahndecke auf gesamter Straßenbreite / Abkühlungszeit notwendig

    L 511 ist heute ab 14 Uhr bis Sonntag für Verkehr voll gesperrt

    Die finalen Sanierunsarbeiten erfordern eine Vollsperrung der L 511 bei Lauda (Main-Tauber-Kreis) von heute, 14 Uhr, bis Sonntag, 6. April, 9 Uhr. Das Regierungspräsidium Stuttgart beabsichtigt ab Freitag, 4. April, als Abschluss der Sanierungsmaßnahme den Fahrbahnbelag im Zuge der Landesstraße L 511 zwischen der Tauberbrücke Lauda und der Bundesstraße B 290... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Der Vogel- und Naturschutzverein zieht trotz kritischer Töne insgesamt eine positive Bilanz für 2013

    Lebensbedingungen für Flora und Fauna optimiert

    Umfangreiche Informationen gab es im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vogel- und Naturschutzvereins Königshofen. Aber auch sehr kritische Worte vom Vorsitzenden Theodor Schad, der über verschiedene negative Vorgänge im Jahr 2013 berichtete. Nach dem Totengedenken informierte der Vorsitzende über die Aktivitäten im Berichtszeitraum. Dabei wurden besonders... [mehr]

  • Gefühlvoll Rebgut etabliert sich zunehmend zum Kulturort im Mittleren Taubertal / Gitarrenkonzert kam beim Publikum gut an

    Musikalische Reise voller Emotionen

    "Zwei Gitarren - zwei Stimmen" lautete das Motto eines sehr stimmungsvollen und bezaubernden Konzertes mit Suzan Baker und Dennis Lüddicke im "Rebgut Lauda". Die fränkische Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin Suzan Baker präsentierte dabei mit dem Gitarristen und Sänger Dennis Lüddicke aus Thüringen sowohl selbstverfasste Lieder als auch neuarrangierte... [mehr]

  • Rocknacht im Kulturschock

    Bei der langen Rocknacht am morgigen Samstag ab 21 Uhr treten zwei bekannte Coverrockbands im Kulturschock Königshofen auf. Einlass ist ab 20 Uhr.Den Auftakt machen W.E.S.P., Europas Nummer 1 W.A.S.P-Tributband (Bild). Danach dann Vorhang auf für "Hells Belles", die erste und erfolgreichste AC/DC-Tribute - Allgirlband, bestehend aus einem rein weiblichen Line-up.... [mehr]

  • Kirchenchor Pfarrer Ralph Walterspacher als neuer Präses begrüßt

    Singen fördert Gemeinschaft

    Die Mitglieder des Kirchenchors St. Burkhard Messelhausen trafen sich zur Generalversammlung mit Wahlen in ihrem Proberaum im Pfarrhaus. Nach dem Totengedenken berichtete Schriftführerin Maria Fiedler über die Aktivitäten der letzten zwei Jahre. Rückblick Neben der Mitgestaltung der Liturgie standen Liederabende, Konzerte und Vereinsfeiern auf dem Programm. Aber... [mehr]

  • Bildung Grundschüler trugen in Bad Mergentheim ihre Texte vor und ernten Applaus von Jury und Publikum

    Turmbergschüler gut beim Vorlesen

    Im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwoche nahm die Turmbergschule Königshofen am Vorlesewettbewerb teil und fuhr zusammen nach Bad Mergentheim. Unter den Kontrahenten waren die jeweils besten Vorleser der zweiten, dritten und vierten Klassen der Grundschulen aus Bad Mergentheim, Igersheim, Markelsheim und Edelfingen. Im gefüllten Bürgersaal des Kulturforums neben... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum Bericht "Tauberbahn wird bis 2020 elektrifiziert" (FN 1. April)e

    Viel zu gut für einen Aprilscherz

    Nur Elektrifizierung? Das geht noch besser! Die Umweltfreundlichkeit des Schienenverkehrs lässt sich weiter steigern, indem man - wie im Odenwald - als touristische Attraktion solarbetriebene Draisinen einsetzt, völlig CO2 -frei! Dabei soll man durchaus auch mitstrampeln, eine Kooperation mit Mergentheimer Kliniken bei der Behandlung von Übergewicht liegt daher... [mehr]

Leserbriefe Buchen

  • Leserbrief Zur Behandlung in den NOK-Kliniken

    Stets eine gute Versorgung

    Die Neckar-Odenwald-Kliniken wurden in der Vergangenheit häufig mit einem leicht negativen Unterton in der Berichterstattung beschrieben. Als Bewohnerin der Stadt Buchen und vom Facharzt eingewiesene Patientin in das Krankenhaus Buchen kann ich diesem Meinungsbild nicht zustimmen. Nach einer drittgradigen, recht großflächigen Verbrennung, erfolgte die stationäre... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum geplanten Neubau von Windanlagen rund um Pülfringen und Brehmen

    Energiewende mit Augenmaß angehen

    Was ist Gemeinwohl? Einnahmen um jeden Preis oder mehrheitlicher Willen der Bürger? Was ist der Wert einer Gemeinde? Blanke Euros oder Lebensqualität? Inzwischen werden alle interessierten Bürger erkannt haben, welche gewaltigen Auswirkungen 35 zusätzliche Windräder, auf uns und unsere Kinder haben werden. Mehr als doppelt so hoch als die 13 bereits vorhandenen,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballKreisliga A Hohenlohe, St. 3Spvgg Gammesfeld - Apfelbach/Herrenz. So. 15.00 SV Elpersheim - TV Niederstetten So. 15.00 FC Creglingen - Taubertal/Röttingen So. 15.00 SV Westernhausen - SV Berlichingen/Jagst. So. 15.00 FC Billingsbach - TSV Dörzbach/Klepsau So. 15.00 TSV Hohebach - Weikersheim/Schäftersh. So. 15.00 TSV Markelsheim - TSV Althausen/Neunk. So.... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, St. 4FSV Hollenbach II - TSV Laudenbach Sa. 13.15 SV Mulfingen II - SV Edelfingen So. 15.00 SV Sindelbachtal - TSV Blaufelden So. 15.00 DJK SG Oberkessach - SV Wachbach II So. 15.00 DJK-TSV Bieringen - SC Wiesenbach So. 15.00 SV Bieberehren - Weikersheim/Sch. II So. 15.00 1. FC Igersheim - SV Harthausen So. 15.00 spielfrei: Rengershausen1... [mehr]

  • FussballBezirksliga HohenloheFV Künzelsau - SSV Gaisbach Sa. 15.30 Spfr. DJK Bühlerzell - Bretzfeld/Rappach/V. So. 15.00 Spvgg G.-Satteldorf - TSV Obersontheim So. 15.00 Spvgg Hengstfeld/W. - VfR Altenmünster So. 15.00 TSV Hessental - SV Wachbach So. 15.00 TSV Michelbach/Bilz - SC Michelbach/Wald So. 15.00 Weissbach/Niedernhall - TSV Crailsheim So. 15.00 SG... [mehr]

  • Tennis

    Vizemeisterschaft

    Die TC-Rot-Weiß-Tennisdamen 40 aus Bad Mergentheim wurden Vizemeister der Winterhallenrunde 2013/2014. Der Auftakt zur Hallensaison war allerdings nicht sehr erfolgreich. Man verlor in Künzelsau mit 1:5 gegen eine neu formierte Mannschaft der Gastgeberinnen, die im Vergleich zu den Vorjahren sehr verstärkt und verjüngt war. Alle weiteren Spiele wurden dann... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisklasse B Buchen, St. 2FC Bödigheim - TSV Krautheim II heute 19.00 FC Donebach II - SG Erfeld/Gerichtstetten II So. 13.15 SG Adelsheim/Seckach II - Höpfingen III So. 13.15 SG Hainstadt/Hett. II - Waldhausen/L. II So. 13.15 SV Leibenstadt - TSV Rosenberg II So. 15.00 SV Bofsheim - FC Zimmern So. 15.001 TSV Rosenberg II 14 13 1 0 37:6 402 FC Zimmern 14 12 2 0... [mehr]

  • Kreisklasse B Buchen, St. 1VfB Altheim II - VfB Sennfeld II Sa. 17.00 SV Osterburken II - VfB Heidersbach II So. 13.15 FC Schweinberg II - TTSC Buchen II So. 13.15 SG Schloßau II/Mudau II - FC Eubigheim So. 13.15 TSV Oberwittstadt II - FC Hettingen II So. 13.15 SV Rippberg - SG Berolzheim/Hirschlanden So. 15.00 spielfrei: SV Ballenberg1 Berolzheim/Hirschl. 17 11 4 2... [mehr]

  • Kreisklasse A BuchenEintracht Walldürn II - Spvgg Hainstadt So. 13.15 VfR Gommersdorf II - SV Schlierstadt So. 13.15 SV Bretzingen - TSV Götzingen So. 15.00 SV Großeicholzheim - VfB Sennfeld So. 15.00 SpVgg Sindolsheim - Wettersdorf/Glash. So. 15.00 SV Adelsheim - FV Laudenberg So. 15.00 SV Hettigenbeuern - TTSC Buchen So. 15.001 SV Schlierstadt 17 12 4 1 44:15... [mehr]

  • Kreisliga BuchenTV Hardheim - TSV Krautheim Sa. 17.00 TSV Buchen II - TSV Höpfingen II So. 13.15 FC Donebach - SG Erfeld/Gerichtstetten So. 15.00 SV Osterburken - VfB Heidersbach So. 15.00 FC Schweinberg - SV Waldhausen So. 15.00 FC Schloßau - VfL Eberstadt So. 15.00 TSV Mudau - FC Hettingen So. 15.00 VfB Altheim - SV Seckach So. 15.001 FC Schloßau 20 17 2 1 49:11... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • FussballKreisliga TauberbischofsheimVfR Gerlachsheim - FC Rauenberg abgesagt SV Windischbuch - FC Eichel So. 15.00 VfR Uissigheim - FC Grünsfeld So. 15.00 SV Pülfringen - TSV Assamstadt So. 15.00 DJK Unterbalbach - TSV Schwabhausen So. 15.00 TSV Schweigern - FC Külsheim So. 15.00 FC Hundheim/St. - TuS Großrinderfeld So. 15.00 SV Nassig - FC Gissigheim So. 15.001... [mehr]

  • Kreisklasse A TauberbischofsheimSV Distelhausen - SV Oberbalbach So. 15.00 SV Königheim - TSV Werbach So. 15.00 SG Kembach/Höhefeld - SV Dertingen So. 15.00 TSV Gerchsheim - SG TBB II/Hochhausen So. 15.00 SV Anadolu Lauda - VfB Boxberg/Wölch. So. 15.00 SV Schönfeld - SV Wittighausen So. 15.00 TSV Kupprichhausen - SG Boxtal/Mondfeld So. 15.001 SV Wittighausen 18... [mehr]

  • Kreisklasse B TauberbischofsheimTSV Dittwar - TSV Bettingen So. 15.00 TSV Assamstadt II - SV Zimmern So. 15.00 FC Grünsfeld II - SG Nassig II/Sonderriet So. 15.00 SG Beckstein/Königsh. II - TSV Wenkheim So. 15.00 SSV Urphar/Li. - FC Hundheim/St. II So. 15.00 spielfrei: Oberlauda, Reicholzheim/D.1 SG Nassig II/Sonderriet 16 15 1 0 59:14 462 TSV Wenkheim 16 12 3 1... [mehr]

  • Kreisklasse C TauberbischofsheimKreuzwertheim II - SV Viktoria Wertheim II So. 13.15 SG Heckfeld/Unterschüpf II - TSV Bobstadt So. 15.00 Türkgücü Wertheim - TSG Impfingen So. 15.00 SC Grünenwört - SV Uiffingen So. 15.00 spielfrei: SV Buch/Brehmen1 TSV Bobstadt 9 7 2 0 29:12 232 TSG Impfingen 9 6 2 1 20:9 203 SG Heckfeld/U'schüpf II 8 4 4 0 20:8 164 Türkgücü... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Sechser im Mittwochslotto Tipper aus dem Main-Tauber-Kreis darf sich freuen

    466 147 Euro gewonnen

    Der Glückspilz tippte zusammen mit zwei weiteren Lottospielern aus dem Bundesgebiet die Gewinnzahlen 4, 6, 20, 28, 42 und 48 bei der Mittwochsziehung. Ein Spielteilnehmer aus Sachsen-Anhalt setzte dabei als einziger auch noch auf die richtige Superzahl 0. Er streicht nun rund 6,3 Millionen Euro ein. Der Tipper aus dem Main-Tauber-Kreis teilt sich den Gewinn in der... [mehr]

Mosbach

  • Gehwegausbau in Steinbach Mittel für Maßnahmen bewilligt

    634 000 Euro für Sicherheit

    Neben den Mitteln, die die Kommunen aus dem Finanzausgleich pauschal für ihre Verkehrsinfrastruktur erhalten, gibt es für bestimmte Maßnahmen Fördermöglichkeiten nach dem Landesgemeindeverkehrsinfrastrukturgesetz (LGVFG). Es handelt sich dabei um Mittel des Bundes, die das Land verteilt. Pro Jahr stehen bis zum Auslaufen des Programms in 2019 für den kommunalen... [mehr]

  • TSG Reisenbach Jahreshauptversammlung fand statt / Verein zählt 910 Mitglieder

    Beachtliche sportliche Erfolge erzielt

    Auf ein arbeitsreiches und sehr erfolgreiches Jahr blickte die TSG Reisenbach bei ihrer Jahreshauptversammlung im Landgasthof "Zum Grund" zurück. "Genau 910 Mitglieder nutzen derzeit unser breitgefächertes Sportangebot für Fortgeschrittene, Anfänger und Gesundheitsbewusste in allen Altersklassen", sagte die Vorsitzende Anette von Wedel und verwies dabei auf die... [mehr]

  • Förderverein zog Bilanz

    Dem Nachwuchs einiges geboten

    "Die Jugend soll den Nachwuchs für unseren Verein sichern", sagte der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Jugend und des Fußballsports des VfB Heidersbach, Alexander Hemberger, in seinem Jahresbericht. Derzeit spielen die Nachwuchskicker in der Spielgemeinschaft der SG Limbach. Seine Einnahmen erzielt der Verein durch Altpapier-, Schrott- und... [mehr]

  • Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach Wiederaufbau beginnt

    Die Sanierung ist im Zeitplan

    "Wir kriegen es hin zum Ende der Sommerferien", erklärte Oberbürgermeister Michael Jann am Mittwochabend im Gemeinderat zur Sanierung des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums. Bis zum September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, "wenn nichts dazwischen kommt". Der Verwaltungstrakt, die Aula und weitere Bereiche der Schule wurden nach dem Brand am 19. November abgeteilt... [mehr]

  • Gute Konjunkturaussichten Hauptversammlung der Bau-Innung Neckar-Odenwald mit Neuwahlen

    Gerhard Möhler weiterhin Obermeister

    Die Mitgliederversammlung der Bau-Innung Neckar-Odenwald mit Neuwahlen fand in Mosbach statt. Obermeister Gerhard Möhler ging stichpunktartig auf die Aktivitäten der vergangenen Monate ein und erwähnte dabei die Vorstandssitzungen, Gespräche mit der Handwerkskammer und weiteren Institutionen, das traditionelle Hallenfußballturnier um den Pokal der Bau-Innung,... [mehr]

  • Neckartalkaserne in Mosbach Gemeinderat bringt Änderung des Flächennutzungsplans auf den Weg / Konzept von Inast steht

    Gewerbliche Nutzung wahrscheinlich

    Mit dem Gemeinderatsbeschluss vom Mittwoch haben sich die Tore der Neckartalkaserne ein Stück weiter für die Firma Inast, aber auch für weitere Interessenten geöffnet. Der überregional tätige Mosbacher Abfallentsorger Inast will das 27 Hektar große, seit 2011 brachliegende Areal kaufen. Ein Entsorgungszentrum soll dort entstehen. Außerdem will Inast den... [mehr]

  • Konzert in Mosbach

    Johannes-Passion in der Stiftskirche

    Die Mosbacher Kantorei interpretiert unter der Leitung von Bernhard Monninger am Palmsonntag, 13. April, um 19 Uhr die dramatische Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach. Mit Sebastian Hübner (Evangelist und Tenorarien), Jan-Ole Lingsch (Jesus), Cornelia Winter (Sopran), Matthias Lucht (Countertenor), Matthias Horn (Bass) wurden namhafte Solisten für das... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des VfB Demografischer Wandel macht dem Verein zu schaffen / An Erfolge der Vorsaison angeknüpft

    Mannschaftsbildung problematisch

    Der demografische Wandel macht dem VfB Heidersbach zu schaffen. Aufgrund der dünnen Personaldecke und "Verletzungspech" wird es immer schwieriger, die beiden ersten Mannschaften zu besetzen. Dennoch blickten die Verantwortlichen in der Jahreshauptversammlung positiv in die Zukunft. Der Vorsitzende Achim Rhein berichtete, dass das Sportgelände durch zahlreiche... [mehr]

  • Mehrere Fußballer geehrt

    Bei der Jahreshauptversammlung des VfR Scheidental standen neben Berichten auch Ehrungen auf dem Programm (die FN berichteten). Durch den Badischen Fußballverband, vertreten durch Christoph Kuhnert (rechts), wurden im Beisein von Bürgermeisterstellvertreter Walter Thier (links) Hans-Joachim Lamer (Zweiter von rechts) mit der Verbandsehrennadel in Bronze, Manfred... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Wandern im Kreis

    "NeO-Bus" fährt wieder

    Der Radius und die Attraktivität von Rad- oder Wandertouren steigen, wenn die Strecke nicht komplett gelaufen oder gestrampelt werden muss oder wenn bestimmte Wegstrecken "überbrückt" werden können. Ab Samstag, 5. April, bietet der NeO-Bus, der bereits in seine dritte Saison startet, genau diese Möglichkeiten. Von diesem Tag an bringt er bis zum 26. Oktober... [mehr]

Niederstetten

  • Ab 22. April

    Bahnübergang voll gesperrt

    Der Bahnübergang im Zuge der K 2856 in Niederstetten wird wegen Reparatur- und Sanierungsarbeiten ab Dienstag, 22. April, um 12 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 25. April, um 7 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Landesstraße 1020 - Eichhof - K 2855 - Adolzhausen - K 2853 - K 2856 und umgekehrt umgeleitet. lra

  • Gut Stetten in Rot am See

    Insolvenzverfahren wurde eröffnet

    Das Insolvenzverfahren über den Geflügelschlachthof Gut Stetten und die zugehörige Vertriebsgesellschaft in Rot am See wurde nun eröffnet. Eine vom Arbeitgeber ins Gespräch gebrachte Transfergesellschaft war zuvor vom Betriebsrat abgelehnt worden. Seit Mitte der Woche sind nur noch 139 beschäftigt, deren 54 wurden entlassen, wie vom Insolvenzverwalter zu... [mehr]

  • Bei der Familie Bubeck

    Rinderfeld blüht auf

    "Rinderfeld blüht auf", heißt es am Sonntag, 6. April, bei der Familie Bubeck in Rinderfeld. Nach dem großen Erfolg der von der Familie veranstalteten Hofweihnacht will man mit einer Oster- und Frühjahrsausstellung in das neue Jahr starten. Am Sonntag, 6. April heißt es von 10 bis 18 Uhr auf dem Anwesen in Rinderfeld 26 (Niederstetten): "Kommen, sehen, staunen".... [mehr]

  • Am Ostersamstag in Creglingen Traditioneller Ostermarkt

    Selbst der Osterhase kommt zum Markt

    Der traditionelle Ostermarkt findet am Ostermontag in Creglingen statt, der nach dem letztjährigen Erfolg auch in diesem Jahr wieder von der Interessensgemeinschaft Creglinger Bürger organisiert und durchgeführt wird. Neben einem breiten Warenangebot auf dem Krämermarkt können die Besucher des traditionellen Ostermontagsmarktes auch in den Geschäften der... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Bereitschaftsdienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 4. bis 7. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Der im Notfall... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 4. bis 5. April: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Boxtal/Wessental/Rauenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Freitag 16 bis 18... [mehr]

Ravenstein

  • Nachdem Mängel festgestellt wurden Baufirma trug neue Fahrbahndecke auf / Gehwegangleichung vorgenommen

    Brücke über die Kirnau saniert

    Teile der Brücke über die Kirnau wurden vor wenigen Tagen saniert, nachdem dort einige Mängel festgestellt worden waren. Die Arbeiten wurden von der Osterburkener Baufirma Heizmann ausgeführt. So wurde an einem Teilstück eine neue Fahrbahndecke aufgetragen, da in diesem Bereich durch Wasseransammlungen die Verkehrssicherheit gefährdet war.Substanz erhaltenAn... [mehr]

  • Arbeitsjubiläum bei Wöhrle

    Mitterlehner seit 25 Jahren dabei

    Norbert Mitterlehner feiert sein 25-Jahr-Arbeitsjubiläum bei der Firma Wöhrle Metallwarenfabrik. Der Jubilar trat als gewerblicher Mitarbeiter in das Unternehmen ein. Er ist in der Abteilung Stanzerei beschäftigt.

  • Im Rosenberger Kindergarten Tag der offenen Tür zog zahlreiche Besucher an / Über Betreuungsangebote informiert

    Von den Eltern gab es Lob für die Montessori-Pädagogik

    Im evangelischen Kindergarten "Arche" in Rosenberg standen am Samstag alle Türen weit offen. Viele Eltern aus Rosenberg und den umliegenden Gemeinden nutzten die Chance, den Kindergarten kennenzulernen und Einblicke in das spannende und bewährte Konzept der Montessori-Pädagogik zu gewinnen. Nach dem Prinzip von Maria Montessori, "Hilf mir es selbst zu tun", werden... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Bundesligist aus Würzburg empfängt bereits am heutigen Freitag den hessischen "Main-Nachbarn" Frankfurt / s.Oliver-Arena bereits ausverkauft

    Endspurt um den Klassenerhalt

    Nach exakt elf spielfreien Tagen wegen des Pokal-Wochenendes wollen die s.Oliver Baskets im heutigen Heimspiel gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt am ungewohnten Freitagabend an ihre zuletzt guten Leistungen in der Bundesliga anknüpfen und mit einem Sieg in den Saisonendspurt mit sieben Spielen bis zum 1. Mai starten. Sprungball in der bereits ausverkauften... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Premiere Neues Produkt der FN zeigt das vielfältige regionale Angebot auf

    Der "Einkaufsführer" erscheint

    Heute wird es in den Briefkästen der FN-Abonnenten heftig klappern: Sie bekommen exklusiv und gratis den neuen "Einkaufsführer für Tauberfranken & Odenwald" zugestellt. In der 168 Seiten starken, auf Hochglanzpapier gedruckten Broschüre der Fränkischen Nachrichten präsentieren sich rund 180 Einzelhändler, Gastronomiebetriebe, Handwerker und Dienstleister in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bürgerliste Kandidaten für die Kommunalwahlen nominiert

    "Unsere Arbeit fortsetzen"

    Zur Nominierungsversammlung trafen sich die Kandidaten der Bürgerliste im Sportheim des TSV. Nach der Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Bernd Mayer legte dieser nochmals die Gründe dar, die zur Fortsetzung der Zusammenarbeit in der Bürgerliste führten. "Es gab in der abgelaufenen Periode keine Gruppierung, die wie früher so oft im Gemeinderat über... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Ab 2015 wird es nur noch einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat geben

    Berufene Gemeindeteams für jedes Dorf

    Unter der Fragestellung "Was ändert sich 2015 für unsere Pfarrgemeinde?" veranstalteten Pfarrgemeinderat und Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit Königheim einen Informationsabend. Bei den Pfarrgemeinderatswahlen 2015 wird es in jeder Seelsorgeeinheit nur noch einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat und auch einen gemeinsamen Stiftungsrat geben. Erwartungsgemäß gab es... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte Bauantrag für die Wasseraufbereitungsanlage des Zweckverbands Mittlere Tauber gebilligt / Standort in der Nähe von Dittigheim

    Das Äußere wird noch kräftig aufpoliert

    Das erste große Bauvorhaben des neuen Zweckverbands Mittlere Tauber zur Sicherung der künftigen Wasserversorgung der beteiligten Städte und Gemeinden ist auf den Weg gebracht. Schräg gegenüber der Abzweigung nach Dittigheim soll zwischen der K 2814 in Richtung Distelhausen und der B 290 die gemeinsame Wasseraufbereitungsanlage entstehen. Der Technische Ausschuss... [mehr]

  • Synagoge Scott und Annaliese Luxfoard besichtigten Kulturgut

    Erstmals Besuch aus "Down Under"

    Nicht alltäglichen Besuch gab es in der Wenkheimer Synagoge. Scott und Annaliese Luxfoard aus Sydney in Australien, die sich gerade auf Hochzeitsreise in Europa befinden, nahmen zusammen mit ihren deutschen Verwandten an einer Führung teil. Ein Mitglied des Synagogenfördervereins erklärte die Geschichte der ehemals Wenkheimer jüdischen Gemeinde, die um 1840 so... [mehr]

  • Schwimmbadförderverein Welzbachbad Vorstandsmitglieder zogen bei Jahreshauptversammlung positive Bilanz

    Familienbad machte seinem Ruf alle Ehre

    Die 16. Jahreshauptversammlung des Schwimmbadförderverein Welzbachbad und die erste nach der Wiederinbetriebnahme des Welzbachbades im Juni 2013 fand im Gasthaus zum grünen Baum statt. Nach der Begrüßung reflektierte Philipp Bopp in einem kurzen Rückblick den Verlauf des vergangenen Vereinsjahres. Nach der großartigen Eröffnungsfeier hatte der Verein eine zwar... [mehr]

  • Pfarrgemeinde St. Pankratius Pfarrversammlung mit Berichten aus den Ausschüssen / 40 Jahre Sternsinger / Gemeinsamer Pfarrgemeinderat und Gemeindeteams

    Käufer für das Pfarrhaus wird gesucht

    Die Pfarrgemeinde St. Pankratius veranstaltete ihre Pfarrversammlung. Nach einem spirituellen Einstieg begrüßte Pfarrgemeinderatsvorsitzende Bundschuh die etwa 50 Besucher und Gäste. Die Vertreter der kirchlichen Gruppierungen informierten über deren Arbeit in den vergangenen zwei Jahren. Pfarrgemeinderat Bopp präsentierte Bilder vielfältigen Aktivitäten in... [mehr]

  • Regine Greifenberg stellt aus

    Landschaftsbilder und Stillleben

    Regine Greifenberg, Mitglied des Kunstvereins Tauberbischofsheim und Bruno Facchinelli, alteingesessener Gastwirt des italienischen Speiselokals "Mondo Mio" am Marktplatz 19 in Werbach, stoßen auf den Erfolg der Ausstellung an, in welcher der Betrachter eine repräsentative Auswahl stimmungsvoller Landschaftsbilder und Stillleben findet. Regine Greifenberg entdeckte... [mehr]

  • Gesangverein Klangfarben Chor feiert am Wochenende sein 90-jähriges Bestehen

    Liederabend zum Geburtstag

    Der Gesangverein Klangfarben Böttigheim feiert am Wochenende sein 90-jähriges Bestehen. Dies nimmt der Verein zum Anlass, ein Stiftungsfest mit Liederabend und Gastchören am Samstag, 05. April um 20 Uhr in der Frankenlandhalle zu feiern. Am Sonntag, 6. April, findet ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche Maria-Himmelfahrt um 9 Uhr mit anschließendem... [mehr]

  • Unfall mit Verletztem

    Ein Alkoholtest, ein sichergestellter Führerschein, eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von etwa 7000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 14.15 Uhr auf der Straße "Mäuerlein/Im Stickelgartem". Ein 42-jähriger Pkw Fahrer hatte die Straße "Am Mäuerlein" in in Richtung Hauptstraße befahren. Beim Überqueren der Hauptstraße... [mehr]

Technik

Verschiedenes

  • Panorama: Moderne Cabriodach-Konstruktionen - Klappen gehört zum Handwerk

    Der gelungene Striptease ist eine hohe Kunst, den nicht nur leichte Damen beherrschen. Auch die Karosseriebauer lassen immer wieder mit viel Geschick die Hüllen ihrer Kreationen fallen - wie etwa beim neuen 911 Targa. Der Bügel-Porsche markiert den vorläufigen Höhepunkt in einer langen Geschichte von besonderen Verdecken. Denn Klappen gehört seit je her zum... [mehr]

Walldürn

  • Köln-Wallfahrer Am Dienstag nach Pfingsten geht es los

    269 Kilometer liegen vor den Pilgern

    Zum 366. Mal machen sich am Pfingstdienstag, 10. Juni, Pilger auf den Wallfahrtsweg von Köln-Porz-Urbach nach Walldürn im Odenwald. In sieben Tagen legen sie eine Strecke von insgesamt 269 Kilometern zurück. An den einzelnen Wallfahrtstagen sind zwischen 33 und 45 Kilometer zu bewältigen. Der Weg führt aus der Kölner Bucht über die Ausläufer des... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag

    Bummeln in Miltenbergs Straßen

    Der traditionelle Auto- und Modesonntag in Miltenberg findet am Sonntag, 6. April, statt. An diesem verkaufsoffenem Sonntag von laden 13 bis 18 Uhr Handel und Gewerbe zum Einkaufen und Bummeln durch die historischen Straßen und Gassen ein. Fachgeschäfte bieten exzellente Beratung, die Autohäuser sind mit einer Ausstellung in der Fußgängerzone vertreten bei der... [mehr]

  • Soldaten geehrt Landesinnenminister Reinhold Gall ehrte Einsatz bei der Kriegsgräberfürsorge

    Engagement gewürdigt

    In einem feierlichen Rahmen nahm Innenminister Reinhold Gall die Auszeichnung von Reservisten und Soldaten vor, die sich freiwillig und ehrenamtlich zur Unterstützung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge eingesetzt haben. Dabei waren auch Soldaten aus Walldürn und Hardheim.Wichtige ArbeitDer Innenminister lobte den Einsatz der Geehrten, die "mit ihrem... [mehr]

  • Frankenlandschule Walldürn Neue Sozialarbeiterin berät Jugendliche bei persönlichen Problemen

    Hilfe beim Erwachsenwerden

    Im Rahmen des Ausbaus der Schulsozialarbeit an Schulen in Baden-Württemberg wurde zum Schuljahresbeginn 2013/2014 eine halbe Stelle für Schulsozialarbeit an der Frankenlandschule Walldürn unter der Trägerschaft des Landratsamtes des Neckar-Odenwald-Kreises geschaffen.Wunsch von ElternDer Wunsch, die schulische Arbeit durch Schulsozialarbeit zu unterstützen,... [mehr]

  • Gestaltung des "Kinderkunstkalenders 2015" Acht- bis 14-Jährige aus dem Erzbischöflichen Jugendheim in Walldürn beteiligten sich an kreativem Projekt

    Malen stärkt das Selbstvertrauen

    Gefördert durch die Initiative "Wertvolle Zukunft" der Erzdiözese Freiburg gestalten in diesem Jahr Kinder der beiden Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheime St. Kilian in Walldürn, des Haus Nazareth in Sigmaringen sowie des Jugendhilfezentrums St. Anton in Riegel in einer gemeinschaftlichen Projektarbeit einen Kinderkunstkalender für das nächste Jahr.Preise... [mehr]

  • Wendemanöver mit Folgen

    Sachschaden bei Autounfall

    Ein 35-jähriger, ortsunkundiger, Ford-Fahrer befuhr am Mittwochmorgen gegen 9.20 Uhr die Bundesstraße 27 von Höpfingen kommend in Fahrtrichtung Walldürn. An der Abfahrt Walldürn-Nord fuhr er zunächst in Richtung Würzburger Straße ab. Dabei stellte er fest, dass er die falsche Abfahrt genommen hatte. Er wollte, noch in der Abzweigung fahrend, trotz... [mehr]

Weikersheim

  • Voraussichtlich am 12. Juli Johann-Adam-Möhler-Schule Igersheim beschreitet einen neuen Weg und plant einen Vereinstag, aus dem alle einen Nutzen ziehen wollen

    "So dürfte es das noch nicht gegeben haben"

    Zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, das ist das Ziel eines großen Vereinstages, der voraussichtlich am Samstag, 12. Juli, auf dem Gelände der Johann-Adam-Möhler-Schule in Igersheim über die Bühne gehen wird. "In dieser Form dürfte es so etwas im Main-Tauber-Kreis bislang noch nicht gegeben haben", sagt Schulleiter Rainer Iwansky im Gespräch mit den... [mehr]

  • TSV Weikersheim, Hauptversammlung Rückblick auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr / Viel geleistet, viel in Planung / Ehrennadeln und Gutscheine

    2013 war ein Jahr voller Höhepunkte

    2013 war für den TSV ein bewegtes Jahr: Das 150-Jahr-Jubiläum hielt nicht nur den Hauptverein, sondern auch die aktuell insgesamt 1256 Mitglieder, die in sechs Abteilungen Sport in seiner ganzen Vielfalt ermöglichen, kräftig in Atem. "Das ganze Jahr war gespickt mit Highlights", so die Vereinsvorsitzende Rosemarie Spitzley. Im Schnitt "fast wöchentlich" wurde,... [mehr]

  • Johann-Adam-Möhler-Schule Entscheidung in Sachen Gemeinschaftsschule lässt weiter auf sich warten / RP arbeitet an "guter Lösung" / Erste negative Auswirkungen

    2014/15 gibt's keine fünfte Klassenstufe

    Gemeinschaftsschulen (GMS) haben in Baden-Württemberg innerhalb kürzester Zeit nicht nur Fuß gefasst, diese neue Schulart ist drauf und dran, anderen Typen den pädagogischen Rang abzulaufen - wie dieser Tage veröffentlichte Zahlen beweisen. 209 Standorte gibt es bislang, weiteren Kommunen winkt in absehbarer Zeit durch das baden-württembergische... [mehr]

  • Straßenverkehrsgefährdung

    Ermittlungen dauern an

    Wie bereits berichtet, ermittelt die Polizei Bad Mergentheim wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Am Montag, zwischen 20.40 und 21 Uhr hatte der Fahrer eines schwarzen BMW die Fahrerin eines Ford-Focus mehrfach gefährdet. Gegen 20.40 Uhr war es im Bereich des Hans-Heinrich-Ehrler-Platzes zu einer Auseinandersetzung zwischen den... [mehr]

  • Zur Hauptversammlung des TSV Weikersheim Abteilungsberichte abgegeben

    Viele Erfolge und Zukunftsaussichten umrissen

    Im Rahmen der TSV-Hauptversammlung wurden auch verschiedene Abteilungsberichte vorgetragen. Mit 542 Mitgliedern stellen die Turner die bei weitem größte Abteilung im TSV. Die 29 Übungsleiter und Helfer bieten jede Woche 36 Trainingsstunden an locken damit Woche für Woche rund 250 Turner in die Halle. Für den am Hauptversammlungsabend verhinderten... [mehr]

Wertheim

  • Gemeinderat Weg für "Innenstadt- und Burgmanagement" in Wertheim ist nun geebnet

    Ausschreibung der Stelle perfekt

    Der Weg für ein "Innenstadt- und Burgmanagement" in Wertheim ist frei gemacht. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten nichtöffentlichen Sitzung die Ausschreibung der Personalstelle beschlossen. An das neue Aufgabenprofil ist die Erwartung geknüpft, dass die Wechselwirkung zwischen Innenstadt und Burg verstärkt und der Gesamtauftritt verbessert wird, wie es... [mehr]

  • Ortschaftsrat Neubau im Ortskern

    Bauantrag zugestimmt

    Im Reicholzheimer Ortschaftsrat gibt es nach der Kommunalwahl am 25. Mai einen Umbruch. Wie Ortsvorsteher Sebastian Sturm in der Sitzung am Mittwoch sagte, werden aus dem aktuell amtierenden Gremium Karl Köhler, Georg Lampert und Carsten Schmidt nicht wieder kandidieren. Manfred Köhler und Sturm selbst bewerben sich erneut, dazu kommen Judith Amend, Simon Prokopp... [mehr]

  • Polizeibericht

    Bedrohung war Missverständnis

    Weil sie sich bedroht fühlte, alarmierte eine 54-Jährige am Freitagvormittag die Wertheimer Polizei. Die Frau war mit ihren Hunden im Bereich des Reinhardshofs spazieren gegangen, als sich ein offener Geländewagen näherte. Offenbar aufgrund der starken Sonneneinstrahlung und des Blickwinkels glaubte die Frau, eine Pistole in der Hand des Fahrers des... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum Patrick Schönig Abteilungsleiter

    Ein Glücksfall für die Bildungseinrichtung

    Nun ist es amtlich: Patrick Schönig ist offiziell zum Leiter der Abteilung Berufsschule am Beruflichen Schulzentrum Wertheim ernannt worden, wie die Schule mitteilt. Schönig begann seine Karriere als Lehrer Vorbereitungsdienst 2005 mit dem Vorbereitungsdienst in Tauberbischofsheim und wechselte dann nach Wertheim. Er machte sich schnell einen Namen als engagierter... [mehr]

  • Integranz-Reihe 2014 Internationales Kinderfest am 5. April

    Ein lebendiges Programm

    Zum Auftakt der Integranz-Reihe 2014 findet in Wertheim wieder ein Internationales Kinderfest statt. Kinder verschiedener Herkunft spielen am Samstag, 5. April, von 14 bis 17 Uhr in der Main-Tauber-Halle die Hauptrolle. Bewirtet werden die Gäste mit internationalen Spezialitäten. Für Kinder sind Spielstationen aufgebaut. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist... [mehr]

  • Firma König & Meyer Helmut Meißner dem Unternehmen seit 50 Jahren treu / Würdigung des Mitarbeiters

    Entwicklung aktiv mitgestaltet

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde Helmut Meißner besonders geehrt, der seit 50 Jahren dem Unternehmen König & Meyer angehört. Oberbürgermeister Stefan Mikulicz überreichte zu diesem Anlass am Mittwoch dem Jubilar Ehrenurkunden des Landes Baden-Württemberg und der Großen Kreisstadt Wertheim, wie es in einem Bericht des Unternehmens heißt.Urkunden... [mehr]

  • Glasmuseum Ausstellung "Heilbronn-Franken: 12 mal geballte Kompetenz" wird am Donnerstag, 10. April eröffnet

    Fokus auf der Clusterregion Wertheim

    "12 mal geballte Kompetenz. Heilbronn-Franken ist eine starke Cluster-Region." Zu dieser Erkenntnis kommt Professor Dr. Peter Kirchner nach über zwölf Jahren regionaler Clusterforschung. Dabei hat er zwölf Cluster (Industrie-Ballungszentren) in der Region Heilbronn-Franken identifiziert, drei davon in Wertheim: Laborglas, Löt- und Kabelprüftechnik sowie... [mehr]

  • Kindergarten-Verpflegung Otto Hoh, Chef der "Bestenheider Stuben", kocht viermal wöchentlich ein abwechslungsreiches Mittagessen für Bestenheider Kindertagesstätte

    Gestern gab's Steinbeißerfilet mit Nudeln

    "Nudeln mit Erbsen finde ich richtig lecker", sagt Anna. Rafael liebt Kaiserschmarrn. "Aber ich hasse Brokkoli und Blumenkohl." Gut an kommen immer Spaghetti mit Soße, Kartoffelbrei und erstaunlicherweise Salat. Die Kleinen im Evangelischen Kindergarten Bestenheid wissen genau, was ihnen schmeckt. Doch sie probieren auch Neues. Seit September wird ihnen ein "echter... [mehr]

  • Stadtmedaille in Bronze Albrecht Kattinger, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Wertheim, für sein besonderes Engagement für das Gemeinwohl ausgezeichnet

    Lohn für hohes Maß an Uneigennützigkeit

    Überraschung gelungen: Albrecht Kattinger, seit 19 Jahren Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Wertheim, hatte ganz offensichtlich keine Ahnung davon, was ihm "bevorstand", als gegen Ende der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend plötzlich Oberbürgermeister Stefan Mikulicz im Bürger- und Vereinstreff in Bestenheid auftauchte und ihn mit der Stadtmedaille in... [mehr]

  • Gerichtsverhandlung 31-Jähriger muss Geldstrafe zahlen

    Marihuana-Geruch verriet den Konsumenten

    Die Mieterin eines Mehrfamilienhauses in Wertheim bemerkte im Treppenhaus und durch ihr Außenfenster Marihuana-Geruch. Außerdem stellte sie ungewöhnlichen Besucherverkehr fest. Der Verdacht richtete sich gegen einen 31-jährigen Mitmieter. Nach dem Hinweis der Frau beantragte die Polizei im August 2013 einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss. Die Beamten fanden... [mehr]

  • Schlösschen Hofgarten Eva Paczkowski überreichte Scheck in Höhe von 20 000 Euro für den Park

    Ohne Privatgelder geht es nicht

    Sie und ihre Familie sind die Parkstiftung Wertheim. Sie, das ist Eva Paczkowski. Ganz im Stillen fördert ihre Stiftung schon seit Jahren die Pflege des Parks. Mit einem Scheck ihrer Stiftung an die Stiftung Schlösschen im Hofgarten hat sie das gemacht, was sonst nicht so ihre Sache ist: Sie hat sich der Öffentlichkeit gestellt. Dafür nennt sie auch einen Grund.... [mehr]

  • Zweckverband Mainhafen Standort Wertheim hat von der Schließung in Aschaffenburg profitiert / Landrat Reinhard Frank nun wieder für drei Jahre an der Spitze

    Rhenus hat neue Produkte fest im Blick

    "Die Umschlagmengen konnten wieder gesteigert werden, wenn auch bei weitem nicht so, wie erhofft." Marianne Drieß-Garrecht, Niederlassungsleiterin der Firma Rhenus Port Logistics Hanau, blickte gestern bei der Zweckverbandsversammlung Mainhafen Wertheim auf die Entwicklung im vergangenen Jahr zurück und zeigte Wachstumsmöglichkeiten auf. So habe der Standort... [mehr]

  • Amtsgericht Geschädigter zahlte für angebliche Abtreibung

    Sex-Abenteuer für Betrug genutzt

    Nach einem Sex-Abenteuer mit einem Angestellten aus dem Kreis Würzburg behauptete eine 20-jährige Frau aus Wertheim am Telefon, sie sei von ihm schwanger. Sie befinde sich zurzeit in Kroatien und brauche Geld für eine Abtreibung. Der Mann überwies der Kroatin 3000 Euro per Western Union. Fünf Wochen später, im Mai 2013, hieß es im nächsten Anruf, in Folge der... [mehr]

  • Sternwarte

    Veranstaltungen zum Astronomietag

    Im Rahmen der Aktivitäten der Johann-Kern-Sternwarte zum Astronomietag hält Ralf Horn im Vortragssaal des Fraunhofer-Instituts in Bronnbach am heutigen Freitag um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema "Protuberanzen, Filamente, Flares - Das H-Alpha-Teleskop der Sternwarte: ein neuer Blick auf unser Tagesgestirn". Am Samstag, 5. April, zwischen 14 und 16.30 Uhr kann das... [mehr]

  • "Tatort Buch" Andreas Föhr las am Mittwoch im Amtsgericht aus seinem Buch "Totensonntag"

    Von beklemmender Stille bis Lachen

    Die Buchhandlung "Moritz und Lux" in Wertheim bietet in dieser Woche mehrere Veranstaltungen in der Reihe "Tatort Buch" an. Am Mittwochabend gab es dazu eine Lesung mit Andreas Föhr, der in einem Raum des Amtsgerichts Wertheim Passagen seines neuesten Werkes "Totensonntag" präsentierte und anschließend für Fragen zur Verfügung stand. Etwa 50 Gäste ließen sich... [mehr]

Würzburg

  • FN-Interview Fernsehkoch Horst Lichter liebt sein Leben als Entertainer und Gourmet / Show-Kochen am 11. April in Würzburg

    "Austern sind für mich ein Graus"

    Nach zwei erfolgreichen Live-Programmen mit rund 250 000 Zuschauern geht der wohl bekannteste und lustigste TV-Koch Deutschlands mit seiner neuen Show auf Tour. Am Freitag, 11. April, ist Horst Lichter ab 20 Uhr im Würzburger Congress Centrum zu Gast Die Zuschauer können sich schon jetzt auf einen bunten Mix aus interessanten Geschichten und Lichter-typischen... [mehr]

  • Bürgerentscheid

    Erneuter Urnengang in Würzburg

    In der Stadt Würzburg wird am 13. April ein Bürgerentscheid stattfinden. Nachdem das erforderliche Quorum von fünf Prozent (5155 Unterschriften der wahlberechtigten Bürger) am Stichtag mit 5692 Unterschriften übertroffen wurde, beschloss der Würzburger Stadtrat, den Bürgerentscheid zum Bürgerbegehren "A3-Ausbau - nur mit Würzburg-Tunnel!" am Sonntag, 13.... [mehr]

Zweirad