Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 3. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Eichen- und Buntlaubholzsubmission Mit 833 Festmetern nahm die angebotene Holzmenge gegenüber dem vergangenen Jahr deutlich zu

    Eiche erzielt sehr gute Preise

    Die 35. Eichen- und Buntlaubholzsubmission des Hohenlohekreises und des Neckar-Odenwald-Kreises fand Ende März in Osterburken, Kloster Schöntal und im Forstamt Künzelsau statt. Mit insgesamt 833 Festmetern (Fm) nahm die angebotene Holzmenge gegenüber dem letzten Jahr (533 Fm) deutlich zu. Die Preise gingen im Vergleich leicht zurück, was aber im Wesentlichen auf... [mehr]

  • Bei AZO in Osterburken Im Rahmen einer Feierstunde wurde Werner Seitz geehrt, der dem Unternehmen seit 50 Jahren angehört

    Exzellentes Fachwissen, großer Erfahrungsschatz

    Ein nicht alltägliches Jubiläum feierte am Dienstag Werner Seitz bei der Firma AZO. Seit 50 Jahren ist er bei dem Unternehmen beschäftigt. Robert Zimmermann von der Geschäftsleitung zeigte im Rahmen einer kleinen Feierstunde in einer Laudatio auf, dass Werner Seitz am 1. April 1964 als 14-Jähriger bei seine Ausbildung zum technischen Zeichner begonnen hat.... [mehr]

  • Gesangverein Adelsheim feiert Jubiläum Konzert in der Jakobskirche anlässlich des 175-jährigen Bestehens beeindruckte

    Gemeinsam Höhen und Tiefen erlebt

    Auch im Jahr seines 175-jährigen Bestehens versprüht der Gesangverein 1839 noch wahrlich viel Lebensfreude, wie beim Jubiläumskonzert, das am Samstag in der Jakobskirche stattfand, deutlich wurde. Als Kulturträger der Stadt Adelsheim hat der Verein in all den Jahren ein Stück Geschichte geschrieben und zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben beigetragen, so... [mehr]

  • Im Römermuseum Auszeichnung für lange Eisenbahnerzeit

    Günter Lamla aus Adelsheim seit 50 Jahren bei der Bahn

    Gleich zwei Dienstjubiläen wurden am Dienstag im Café Mithras im Römermuseum gefeiert, denn Günter Lamla aus Adelsheim und Gerhard Reinke aus Feuchtwangen blickten auf jeweils 50-jährige Dienstzeit bei der Bahn zurück. Jubilar Günter Lamla begrüßte eingangs alle Gäste am Eisenbahnknotenpunkt Osterburken und freute sich über die gute Teilnahme. Dann gab er... [mehr]

  • Auto beschädigt

    Hohen Schaden verursacht

    Mehrere hundert Euro Sachschaden richtete ein bislang Unbekannter am Montag zwischen 9.30 und 15.20 Uhr an einem in der Adelsheimer Schlossgasse geparkten Opel-Combo an. Der Unfallverursacher stieß nach Angaben der Polizei gegen den linken, vorderen Kotflügel des silbergrauen Opels und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise werden... [mehr]

  • DLG-Auszeichnung

    Preis für Gunter Hofmann

    Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Fleischerfachgeschäft Gunter Hofmann aus Osterburken mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" ausgezeichnet. Das Unternehmen erhält diese Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Schinken und Wurst seit Jahren regelmäßig getestet werden, zum... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Rund ums Berufsschulzentrum Stadt und Landkreis äußern sich

    "Angespannte Parkplatzsituation"

    Immer wieder ist die Parkplatznot rund um das Bad Mergentheimer Berufsschulzentrum und die Wachbacher Straße ein Thema. Die Stadt kennt das Problem und der Landkreis als Schulträger vermeldet, bereits eine Verbesserung der Lage erreicht zu haben. Die FN fragten im Rathaus und bei der Kreisbehörde nach, welche Anstrengungen aktuell unternommen werden, um die Not... [mehr]

  • Bad Mergentheim Treffen der "Tauberhüpfer"

    Besuch eines Windparks

    Die Tauberhüpfer, Kinder der Naturschutzgruppe Taubergrund, treffen sich am Samstag, 5. April, bereits wieder zu ihrem nächsten Unternehmen. Das Thema umweltfreundliche Energie steht dieses Mal auf dem Programm. Dazu gibt es eine Exkursion zum Windpark nach Weikersheim-Neubronn. Friedhelm Preus, ein erfahrener "Windmüller", wird dort über diese interessante... [mehr]

  • DOG Bad Mergentheim Verein der Freunde stellt sich in den Dienst der guten Sache

    Bücher im Wert von 600 Euro gespendet

    Das war kein Aprilscherz, als am Dienstag Kinder- und Jugendbücher im Wert von rund 600 Euro am DOG eintrafen. An den Grundschulen und an der Lorenz-Fries-Schule in Bad Mergentheim bringen sich seit Jahren Menschen ehrenamtlich und mit schönem Erfolg als Lesepaten ein. Im Gymnasium liegt die Aufgabe anders. Hier geht es darum, junge Menschen zu begeistern,... [mehr]

  • Die Kurstadt präsentierte sich

    Die Tourist-Information Bad Mergentheim hat sich am Wochenende auf zwei Messen präsentiert. Von Freitag bis Sonntag stellte das Team auf der "MomentTour" in Pforzheim, einer Messe für Tages- und Kurzurlaube, die Bad Mergentheimer Angebote vor. Am Sonntag war die Tourist-Information gleichzeitig in Erlangen beim "Erlanger Frühling". Dort wurde auf dem Marktplatz... [mehr]

  • Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim Neue Ausstellung ab Samstag / "Indianer. Nordamerikas Ureinwohner und seine Tierwelt" lautet das Thema

    Faszinierende Lebenswelt wird gezeigt

    Eine ganz besondere und in seiner Art einzigartige Ausstellung präsentiert das Bad Mergentheimer Deutschordensmuseum (DOM) ab kommenden Samstag aus Anlass seines diesjährigen 150-jährigen Jubiläums: In der Sonderausstellung "Indianer. Nordamerikas Ureinwohner und seine Tierwelt" wird bis September in liebevoll und aufwändig arrangierten Dioramen sowie mit einer... [mehr]

  • Freikarten für "Lego Movie"

    Eine exklusive Vorpremiere von "3D: The Lego Movie" findet am kommenden Sonntag, 6. April, im Kino "Movies" in Bad Mergentheim statt. Bereits ab 14 Uhr wird es ein buntes Rahmenprogramm für Kinder geben. Für die richtige Einstimmung auf den Film sorgen eine Hüpfburg, Kinderschminken, Fotoshooting und weitere Aktionen. Der Lego-Film sorgte bereits in den USA für... [mehr]

  • Für Blumenschmuckwettbewerb anmelden

    Noch bis 30. April ist Zeit, sich für den Blumenschmuckwettbewerb, veranstaltet von der Stadt Bad Mergentheim in Kooperation mit dem Kur- und Tourismusverein, anzumelden. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Bürger, deren Blumenpracht von der Straße her eingesehen werden kann und somit touristisch relevant ist. Bei der Abschlussveranstaltung im November werden... [mehr]

  • Osterbasar

    Für einen guten Zweck

    Der Elternbeirat und die Eltern des Kindergarten Edelfingen veranstalten am Samstag, 5. April, von 10 bis 14 Uhr einen Osterbasar. Im Aktiv-Center Bad Mergentheim gibt es selbstgebackenen Kuchen und schöne Osterdeko. Der Erlös kommt den Kindern des städtischen Kindergartens zu Gute.

  • In der Wandelhalle

    Konzert mit dem Chor Karíbu

    Unter dem Motto "Live In Freedom" präsentiert der Chor Karíbu am Sonntag, 6. April, um 10.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim eine bunte musikalische Weltreise durch eine Mischung aus Pop, Chansons und internationalen Liedern verschiedenster Länder, Kontinente und Kulturen. Der Eintritt für das Konzert ist frei,

  • SV Rengershausen Jahreshauptversammlung / Rudolf Friederich zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Markus Heck hat das Ruder übernommen

    Der SV Rengershausen führte seine Hauptversammlung im Sportheim durch. Der Vorsitzende Eberhard Rudolf blickte zunächst auf 2013 zurück. Als Veranstaltungen nannte er den Vereinsausflug nach Dresden. Die größte Veranstaltung war nach einer einjährigen Pause wieder die Bewirtung des Assamstadter Herbstmarktes, der alle Kräfte gefordert habe. Es waren an drei... [mehr]

  • Im Kulturforum

    Osterbasar

    Wer sein Zuhause für Ostern schmücken will oder noch kleine Geschenke sucht, ist auf dem Osterbasar richtig. Der von der Stadtverwaltung organisierte Markt bietet im Kulturforum am Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 35 von Freitag, 4. April, bis einschließlich Sonntag, 6. April, Produkte von Hobbykünstlern an. Freitags und samstags ist der Markt von 10 bis 18 Uhr... [mehr]

  • Kirchenchor Wachbach Jahreshauptversammlung

    Ungeteilte Freude am Singen

    Die Hauptversammlung des katholischen Kirchenchores Wachbach verlief wie jede andere. Und doch spürte man etwas Besonderes in den verschiedenen Aussprachen und Kommentaren, nämlich eine große Bereitschaft und eine ungeteilte Freude am Singen in den Übungsstunden. Zudem feierte man im Anschluss daran den Geburtstag des Chorleiters, der mit zwei anderen... [mehr]

  • Im Landratsamt nachgehakt

    Unterkunftssuche für Flüchtlinge läuft

    Wie bereits mehrfach berichtet, muss das Landratsamt aufgrund der stark steigenden Zahl an Asylbewerbern weitere Unterkünfte im Kreisgebiet schaffen. Die Flüchtlinge werden dem Landkreis durch das Land nach einem festen Schlüssel zugewiesen. Die FN hakten nach, wie es um die neuen, zusätzlichen Räume in Bad Mergentheim steht. Dazu hieß es gestern aus dem... [mehr]

Boxberg

  • Kulturkirche

    "Modern Passion"

    "Modern Passion" ist ein Konzertformat der Kulturkirche, in dem "Passion" in seiner Doppelbedeutung als Leidenschaft und Leiden bzw. Zerrissenheit zugänglich wird. Anne Munka verwebt mit ihrer Alternative-Band "Chichinchopchop" verschiedene Einflüsse auf Pop, Jazz, Rock und Punk zu einem sehr eigenen, experimentellen Stil. Ihre Performance wird im Kirchenraum ein... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Festgottesdienst anlässlich goldener, diamantener und eiserner Konfirmation

    Aufspringende Knospen als Zeichen der Hoffnung

    Als junge Christen standen sie vor 50, 60 oder 65 Jahren vor dem Altar und wurden konfirmiert. Nun feierten sie gemeinsam in der evangelischen Kirche Schillingstadt den Tag ihrer Einsegnung. Den Festgottesdienst eröffnete der evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Beate Speitelsbach mit dem Chorsatz "Herr ich habe lieb, die Stätte deines Hauses." Pfarrer... [mehr]

  • Kleinfeldtennis Jugend trainiert für Olympia

    Grundschüler sind fürs Finale im Regierungsbezirk qualifiziert

    Der Schulbezirk Hohenlohe trug die Qualifikation im Kleinfeldtennis für die Entscheidung im Regierungsbezirk Stuttgart aus. Insgesamt gingen 13 Mannschaften an den Start, die Grundschule Assamstadt war mit drei Mannschaften vertreten. Assamstadt 3 hatte es dabei besonders schwer erwischt. In ihrer Vorgruppe spielten sowohl der spätere Sieger Elpersheim 1 als auch... [mehr]

  • ebm-papst

    Thomas Humm für 25 Jahre geehrt

    Thomas Humm aus Assamstadt feiert heute seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG. Er begann seine langjährige Tätigkeit als Arbeiter im Bereich Gehäusebau Baugröße 68. Seit 2010 ist der Jubilar im Logistikzentrum in Mulfingen tätig. Hier zeigt er in seinem Arbeitsgebiet große Zuverlässigkeit und hohen Arbeitseinsatz. Bei... [mehr]

  • Runder Geburtstag Ortsvorsteher Gerhard Keppner feiert am heutigen Donnerstag seinen 65. Geburtstag

    Vieles im Dorf trägt seine Handschrift

    Er ist ein Mann der Tat. Dies haben die letzten 15 Jahre gezeigt, in denen Gerhard Keppner als Ortsvorsteher in Kupprichhausen vieles bewirkt hat. Am heutigen Donnerstag feiert er seinen 65. Geburtstag. Sein Einsatz, seine Menschlichkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft kennzeichnen seine Persönlichkeit und haben ihm große Wertschätzung eingebracht.... [mehr]

  • Im Ballenberger Weg

    Werbetransparent beschädigt

    Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro richtete ein bislang Unbekannter im Boxberger Ballenberger Weg an. In der Zeit von Samstag bis Sonntag wurde das an der Außenwand des Sportheimes angebrachte, beleuchtete Werbetransparent beschädigt.

Buchen

  • Tierschutzverein Katzendame zu vermitteln

    "Merle" sucht ein Zuhause

    Der Tierschutzverein Buchen sucht für "Merle", eine Katzendame mit lauter guten Charaktereigenschaften, ein neues Zuhause. "Merle" ist etwa zweieinhalb Jahre alt, im besten Katzenalter, kastriert, entwurmt, stubenrein und auf Aids und Leukose getestet. Sie ist anhänglich, verschmust, ruhig und bringt alles mit, was eine Katze in ihrem Alter haben muss. "Merle"... [mehr]

  • Fahrradbörse

    Alles rund um den Drahtesel

    Eine Fahrradbörse der Aktivgemeinschaft findet am Samstag, 5. April, vor dem Alten Rathaus statt. In der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr wird ein An- und Verkauf von gebrauchten Fahrrädern angeboten. Hierfür können die Fahrräder ab 9 Uhr an der Fahrradbörse abgegeben werden. Nicht verkaufte Fahrräder können zwischen 12 Uhr und 13 Uhr am Alten Rathaus abgeholt... [mehr]

  • Heimatverein Einbach tagte Neues Backhaus wird im Sommer eingeweiht

    Ausblick auf das neue Jahr gegeben

    Der Heimatverein Einbach hat im Gemeinschaftsraum der Schule seine Generalversammlung durchgeführt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Heinrich Schäfer gab Schriftführerin Tanja Roos einen ausführlichen Bericht über die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Vereinsjahr. Ortsvorsteher Hubert Henn überbrachte die Grüße des Bürgermeisters, des... [mehr]

  • Einen alten Brauch am Leben erhalten

    "Das Todaustragen" ist ein überlieferter Brauch aus früheren Zeiten, dem in der hiesigen Gegend mancherorts noch nachgegangen wird. So auch im Morretal, wo am Wochenende eine große Schar von 30 Kindern mit der mit Jacke und Hose bekleideten Strohpuppe - dem Dote - durchs Ort zogen. "Mir trache de Dote aus .... midde in de Faschde, de Leib Brot leit im Kaschde, es... [mehr]

  • "Entzücklicka" in St.Oswald Ensemble stellte in "Irischer Messe" Kompositionen vor

    Gesungene Andacht abgehalten

    Das Ensemble "Entzücklika" aus Obermarchtal gastierte am Wochenende vom 29. und 30. März in Buchen. Dabei stellte der Liedermacher Alexander Bayer seine Kompositionen vor und das Ensemble gestaltete den Sonntagsgottesdienst in St. Oswald mit der Irischen Messe. Seit inzwischen drei Generationen begleitet das "Neue Geistliche Liedgut" (NGL) mit beschwingten,... [mehr]

  • Besitzerwechsel Die Parfümerien in Mosbach und Buchen werden von "Akzente" aufgekauft

    Heilbronner Kette übernimmt "Somogyi"

    Persönliche Betreuung und Kundennähe. Das seien die beiden Hauptmerkmale, die bei der Parfümerie "Somogyi" seit 39 Jahren - solange betreibt Hannelore Somogyi bereits ihr Geschäft - groß geschrieben werden, so die Geschäftsführerin. Nun geht die Ära zu Ende. Die Filialen in Buchen und Mosbach werden ab Mai von der Heilbronner Parfümeriekette "Akzente"... [mehr]

  • Volksbank ehrte langjährige Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Gasthaus "Schwanen" in Hainstadt wurden folgende Mitglieder geehrt: Albert Balles, Fritz Bayer, Gustav Erhardt, Erwin Greulich, Johanna Mehl, Anton Münkel, Marianne Oppinger, Bernd Walter Rathmann, Karl Rink, Lorenz Scholl, Wilhelm Seitz sowie Herbert Ackermann, Raimund Kreuter, Heidi Steiger (alle für... [mehr]

Fechten

  • Fechten Kadetten- und Junioren-WM in Plovdiv

    "TBB" gleich elf Mal vertreten

    Die Vorfreude auf die morgen beginnende Kadetten- und Juniorenweltmeisterschaft im bulgarischen steigt bei den elf jungen Nachwuchsfechtern des FC Tauberbischofsheim. Mit einem frisch gebackenen Europameister und viel Optimismus soll es auch bei der WM wieder goldene Momente für die Athleten des Clubs geben. "Viele glauben, dass ich jetzt der Favorit für den... [mehr]

  • Karate Der Tauberbischofsheimer Luca Weingötz startet bei den kontinentalen Titelkämpfen in Belgien, doch das Hauptaugenmerk gilt den "Deutschen" im Mai

    EM dient lediglich als Generalprobe

    Entspannt und ohne Druck präsentiert sich Luca Weingötz vor der am Samstag beginnenden Karate-Junioren Europameisterschaft im belgischen Kortijk. In der Disziplin Kata will sich der 16-Jährige gegen die starke Konkurrenz behaupten. Den letzten konditionellen Schliff holte er sich in den vergangenen Wochen im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim. Verschwitzt und... [mehr]

Fussball

  • Fussball Freizeitrunde Frauen 1 TSV Wenkheim 3 1 2 0 5:4 5 2 VfR Uissigheim 1 1 0 0 3:1 1 3 FV Oberlauda 1 0 1 0 2:2 1 4 TuS Großrinderfeld 2 0 1 1 2:4 1 5 TSV Weikersheim 0 0 0 0 0:0 0 6 TSV Althausen/Neunkirchen 0 0 0 0 0:0 0 7 TSV Assamstadt 0 0 0 0 0:0 0 8 SG Pülfringen/Gissigheim 1 0 0 1 1:2 0 [mehr]

  • Fußball Erfeld/Gerichtstetten und Buch/Brehmen machen ab Juli "gemeinsame Sache"

    SG mit SV zusammen

    1994 waren der SC Erfeld und der SV Gerichtstetten Vorreiter im Fußballkreis Buchen: Beide Vereine fusionierten mit den beiden Fußball-Abteilung zur ersten Spielgemeinschaft im Senioren-Bereich. Und 20 Jahre später steht nun ein erneuter Zusammenschluss bevor - und zwar kreisübergreifend: Die zweite Mannschaft der SG (B-Klasse Buchen) und die erste Mannschaft des... [mehr]

  • Fußball Frauen-Freizeitrunde hat ihre Saison begonnen

    Wenkheim hat die Spitze übernommen

    TSV Wenkheim - SG Pülfringen/Gissigheim 2:1. In der Anfangsphase bestimmte Pülfringen das Spiel und ging in der 7. Minute durch Marina Thiel in Führung. Nach diesem Tor fand Wenkheim besser ins Spiel und glich in der 23. Minute durch Kristina Götzelmann aus. Bereits zwei Minuten später erzielte Christina Müller das 2:1. In der zweiten Hälfte war das Spiel... [mehr]

Grünsfeld

  • Obst- und Gartenbauverein Pflanzaktion am Spielplatz

    Bäume sorgen für mehr Schatten

    Fleißige Helfer - davon fünf aus dem Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Schönfeld - beteiligten sich am Arbeitseinsatz auf dem Spielplatz am Bensleweg. "Wir hätten uns über mehr Helfer gefreut", sagte Vorsitzender Rolf Freidhof, denn auf dem Programm standen unter anderem die Pflanzungen von zwei Kugelakazien, zwei Aronia-Beeren- sowie zwei... [mehr]

  • CDU Großrinderfeld Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert

    Belange aller Ortsteile berücksichtigen

    Auf Einladung des CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Sven Schultheiß kamen im Gasthaus Löwen in Großrinderfeld die im Gemeindegebiet bzw. den jeweiligen Ortsteilen wahlberechtigten Mitglieder zusammen, um die Kandidaten für Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen zu nominieren. Er begrüßte die Mitglieder und die engagierten Bürger, die sich zur Wahl stellen... [mehr]

  • Musikverein Schönfeld Bei Jahreshauptversammlung neue Schriftführerin gewählt

    Nachwuchsproblem offensiv angehen

    Beim Musikverein trafen sich die Mitglieder zum Rückblick bei der Jahreshauptversammlung. Matthias Nahm begrüßte die Mitglieder, Ehrenmitglieder Bernhard Ebert und Helmut Michelbach sowie die Gäste. Der erste Bericht betraf die aktiven Gruppen des Musikvereins. Die Musikkapelle hatte 32 Proben seit der letzten Versammlung und der Chor sogar 41 Proben bei den... [mehr]

Handball

  • Handball

    "Alkoholfrei Sport genießen"

    Der Deutsche Handballbund (DHB) beteiligt sich an der Aktion "Alkoholfrei Sport genießen", an der seit Herbst 2011 schon mehr als 4000 Sportvereine mitwirken. Die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Unterstützung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ins Leben gerufene Initiative stellt das Motto "Alkoholfrei Sport genießen"... [mehr]

  • Handball SpG Waldürn steigt als Vizemeister in die Bezirksklasse auf / Zwei Siege

    Ersten "Matchball" gleich verwandelt

    Die Sportgemeinde Walldürn hat den ersten "Matchball" zum Aufstieg in die Handball-Bezirksklasse verwandelt. Gegen den Tabellenvorletzten der Kreisliga A, die HA Neckaralz II stand zum Spielende ein 41:28 auf der Anzeigetafel. Doch die Wallfahrtsstädter taten sich zu Beginn sehr schwer. Die Gastgeber passten sich der langsamen Spielweise der Gäste an und bis zum... [mehr]

  • Handball Landesligist setzt sich im Halbfinale etwas überraschend gegen Badenligisten durch und trifft im Finale auf den TSV Buchen

    HG Königshofen "kegelt" den TV Hardheim aus dem Pokal

    HG Königshofen/Sachsenflur - TV Hardheim 22:21 Im Kreispokalhalbfinale im Handballkreis Tauberbischofsheim/Buchen trafen in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen die beiden Finalisten des Vorjahres aufeinander. Und hier lag auch schon ein gehöriger Teil der Brisanz in dieser Partie, denn der TV Hardheim war auf Revanche aus. Das Spiel begann etwas "müde".... [mehr]

Hardheim

  • In Hardheim Nabu befragt Gemeinderatsfraktionen

    Biologische Vielfalt soll bewahrt werden

    Vor der Kommunalwahl möchte die Nabu-Gruppe Hardheim den Fraktionen des Gemeinderats auf den Zahn fühlen. Deshalb hat sie jeder Fraktion einen Fragebogen zugeschickt, der zentrale Themen des Naturschutzes behandelt. "Uns interessiert natürlich, wie die Fraktionen zu Themen wie beispielsweise Artenschutzprogramme für Schwalben oder einem kommunalen... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr zog Bilanz 53 Mitglieder, darunter 30 in der aktiven Wehr / Ehrungen, Beförderungen und Wahlen

    Gerichtstettener stolz auf ihre aktive Jugendwehr

    Zahlreiche Übungen, Schulungsabende, drei Einsätze aber auch die Pflege der Kameradschaft beschreiben in Schlagworten die Aktivitäten der Abteilungsfeuerwehr von Gerichtstetten. Dies wurde bei der Generalversammlung am Samstag im Feuerwehrgerätehaus deutlich. Dabei ist die Gerichtstetter Wehr nicht nur im Dienst am Nächsten unterwegs, sondern nimmt auch einen... [mehr]

  • Populationen der Schwarzkittel haben deutlich zugenommen Phänomen im gesamten Gemeinde- und Kreisgebiet / Keine besonderen Vorkommnisse

    Zahl der Wildschweine stark gestiegen

    Die Größe der Wildschweinpopulationen in den Wäldern hat deutlich zugenommen. Und das trotz starker Bejagung. Aber nicht nur in Hardheim, sondern kreisweit und flächendeckend. Im Raum Hardheim war in den letzten Tagen immer wieder von einem vermehrten Aufkommen der Schwarzkittel rund um die Wolfsgrubenhütte die Rede. Das konnte der zuständige Revierleiter... [mehr]

Heilbronn

  • Saisonauftakt "Sieben im Süden" in Wackershofen

    "Jugend und Alter auf dem Land"

    Gemeinsame Auftaktveranstaltung aller Freilandmuseen Baden-Württembergs ist am Sonntag, 6. April, im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen von 11 bis 17 Uhr. Unter dem Motto "Jugend und Alter auf dem Land" lassen und Freunde der sieben Museen verschiedene Bereiche des Lebens junger und alter Menschen in früheren Zeiten lebendig werden. Dabei... [mehr]

  • Einsatz der Polizei in Beilstein Uneinsichtiger Musikliebhaber

    Laute Musik führte direkt in die Zelle

    Seine Uneinsichtigkeit wurde am frühen Montagmorgen um kurz vor 1 Uhr einem 48-jährigen Musikliebhaber in Beilstein zum Verhängnis. Nachbarn des erheblich unter Alkoholeinfluss Stehenden hatten sich über dessen überdimensionierte Umweltbeschallung beschwert und den Verlust ihrer Nachtruhe beklagt. Eine vor Ort eingesetzte Polizeistreife fand sich im Anschluss... [mehr]

  • 49. Bundeswettbewerb "Jugend forscht" Nachwuchswissenschaftler fiebern dem Finale in Künzelsau entgegen

    Windanlagen ohne Lärmbelästigung

    Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler fiebern dem 49. Bundeswettbewerb von Jugend forscht vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 in Künzelsau entgegen. Noch bis Mitte April werden die Teilnehmer des diesjährigen Finales auf den Landeswettbewerben ermittelt.12 000 Jugendliche beteiligtUnter dem Motto "Verwirkliche Deine Idee!" hatten sich bundesweit mehr als 12 000... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Dörzbach: Streit eskaliert

    Mit morschem Ast gegen Pkw

    Zwei Verkehrsteilnehmer gerieten am Dienstagnachmittag in Dörzbach aneinander. Ein 54-Jähriger war als Fußgänger auf einem Schotterwegs oberhalb der Weinberge unterwegs, als ein Autofahrer vorbeifuhr. Dabei wirbelte dieser mit seinem Pkw auf dem trockenen, unbefestigten Weg viel Staub auf, was dem Passanten missfiel. Seinem Unmut verlieh er mit einem Fußtritt... [mehr]

Külsheim

  • Abgeordnete zu Gast Dr. Dorothee Schlegel war voll des Lobes

    "Haus des Lernens" mit Leuchtturmfunktion

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel, die auch Mitglied im Ausschuss für Familien, Senioren, Frauen und Jugend des Bundestags ist, nahm sich kürzlich fünf Stunden Zeit, um sich in Külsheim ein Überblick über die aktuellen Themen und Herausforderungen zu verschaffen. Dazu ging der Redaktion von der Stadtverwaltung der folgende Bericht zu.... [mehr]

  • In den Kindergärten

    Anmeldetage

    In diesem Jahr gibt es erstmalig Anmeldetage in den Kindergärten im Stadtgebiet Külsheim. Alle Mädchen und Jungen, die von September 2014 bis August 2015 neu in einer Kindertagesstätte in der kernstadt und den Ortsteilen betreut werden sollen, können von ihren Eltern am Montag, 28., und Dienstag, 29. April, in den Einrichtungen angemeldet werden. Außerdem... [mehr]

  • Platz am ehemaligen Brandweiher Historisches Gerät wird von Karl Höfert und Mitstreitern für die 800-Jahr-Feier auf Vordermann gebracht

    Hydraulischer Widder als Wasserspender

    Eine Reihe von Steinbacher Bürgern ist derzeit dabei, den Platz am ehemaligen Brandweiher in vielfältiger Weise neu zu gestalten. Die Arbeiten sind bereits prächtig fortgeschritten, es wird jedoch bis zur Einweihung noch einige Monate dauern. Ein Blickfang wird dann auch ein hydraulischer Widder sein, der im 20. Jahrhundert über Jahrzehnte hinweg den zu Steinbach... [mehr]

  • Besonderes Dienstjubiläum Verdienste von Karl-Heinz Düll in Feierstunde gewürdigt und Anerkennung ausgesprochen

    Seit 50 Jahren im Rathaus beschäftigt

    Karl-Heinz Düll feierte seine 50-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Er begann am 1. April 1964 als Verwaltungslehrling bei der Stadt Külsheim und ist nun in der Brunnenstadt Grundbuchratschreiber und Stadtamtsrat. Am Dienstag würdigte man den langjährigen Mitarbeiter der Stadt Külsheim in einer Feierstunde im Dienstzimmer des Bürgermeisters.... [mehr]

Kultur

  • Clingenburg Festspiele "My Fair Lady" mit festlicher Premiere

    "Es grünt so grün . . ."

    Das weltweit bekannte und meist gespielte Musical "My Fair Lady" ist in diesem Jahr bei den Clingenburg Festspielen als Eigenproduktion zu sehen. Es erzählt die Geschichte der Blumenverkäuferin Eliza Doolittle und des gelehrten, aber auch arroganten Sprachwissenschaftlers Henry Higgins. Dessen Freund Oberst Pickering schlägt ihm eine Wette vor: Wenn es Higgins... [mehr]

  • Tibet - Kunst vom Dach der Welt Das Stuttgarter Linden-Museum eröffnet seinen Tibet-Bereich innerhalb der Süd- und Südostasien-Abteilung

    Der Erleuchtete und die Dämonen

    Aus dem Halbdunkel des Ausstellungsraumes heben sich die bronzefarbenen Skulpturen von Göttern, Meistern und und Dämonen ab und vor allem von einem: dem historischen und dem vergöttlichten Buddha. Das Linden-Museum Stuttgart präsentiert ab 5. April die Ausstellung "Tibet: Kunst vom Dach der Welt" als neuen Teil der Süd- und Südostasien-Dauerausstellung und... [mehr]

  • Frankenfestspiele Röttingen Open Air mit "Münchner Freiheit"

    Kult-Band aus den 80-ern

    Die Frankenfestspiele Röttingen (25. Mai bis 17. August) laden alljährlich nicht nur zu einem breiten Programm aus Musiktheater, Schauspiel und Lesungen ein, sondern auch zu einem großen Open-Air-Konzert eines Stargastes: Diesen Sommer bringt die "Münchener Freiheit" den Burghof mit stimmungsvollen Ohrwürmern und gefühlvollen Klängen zum Beben. Die Kult-Band... [mehr]

  • Non-Stop-Lesung

    Marathon durch "Die Jünger Jesu"

    Eine Non-Stop-Lesung von "Die Jünger Jesu" findet am Sonntag, 6. April, von 11 bis 18 Uhr im Museum im Kulturspeicher statt. der Roman ist ein Werk des bedeutenden Würzburger Schriftstellers Leonhard Frank. Würzburger Bürgerinnen und Bürger lesen den Roman vollständig an einem Tag und ohne Unterbrechungen. Im Rahmen der Lesung zeigt das Museum im Kulturspeicher... [mehr]

  • TanzSpeicher Würzburg "bordered" von Thomas K. Kopp

    Zuschauer erleben Innenperspektive

    "bordered" ist der Titel eines Tanzprojekts, das am Samstag, 5. April, 20 Uhr im Theater tanzSpeicher würzburg wieder aufgenommen wird. Unter dem Titel "bordered" ("begrenzt") lotet der Choreograph Thomas K. Kopp die Grenzen zwischen Zuschauerraum und Bühne aus. Das besondere an dieser experimentellen Performance: Das Publikum erhält kostenlose Einlasskarten und... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Polizei sucht Zeugen

    Auto beschädigt und geflüchtet

    Am Dienstagnachmittag hatte eine 60-jährige Fahrzeugführerin ihren VW Polo zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Tauberstraße in Lauda-Königshofen abgestellt. Bei ihrer Rückkehr zum PKW stellte sie fest, dass dieses im Bereich um den vorderen linken Kotflügel wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken durch einen anderen... [mehr]

  • Wintersporttag Schüler der Josef-Schmitt-Realschule aktiv

    Besondere Aktivitäten stärken das Gemeinschaftsgefühl

    Seit Jahren gibt es an der Josef-Schmitt-Realschule neben dem Sommer- auch noch einen Wintersporttag. Also machten sich am Morgen des letzten Schultages vor den Faschingsferien die Schüler der JSR in froher Erwartung auf den Weg zur Schule. Mehr als 150 Kinder und Jugendliche begaben sich zu Unterrichtsbeginn nicht in ihre Klassenzimmer. Nein, es ging mit Omnibussen... [mehr]

  • Unbeliebtes "Turbo-Abi" Am Martin-Schleyer-Gymnasium gibt es keine einzige Anmeldung für den G8-Zug / Zahlen in der Kreisstadt stabil

    Eindeutiges Votum für den längeren Weg

    Das "Turbo-Abi" G8 ist bei Eltern und Schüler nach wie vor unbeliebt. Sie entscheiden sich - überall dort, wo sie angeboten wird - mit überwältigender Mehrheit für die Reifeprüfung in der "entschleunigten" Version des G9. Das wird durch eine Sondererhebung des Kultusministeriums Baden-Württemberg zu den Anmeldungen für die 5. Klassen der 44 G9-Modellschulen... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag Am 6. April ist in Lauda wieder einiges geboten / Krämermarkt, Flohmarkt und Sammlerbörse sowie Attraktionen für Kinder

    Frühlingsmarkt mit Autoschau und mehr

    Der Frühling ist da, und passend dazu findet am Sonntag, 6. April, in Lauda der große Frühlingsmarkt statt. Zu diesem verkaufsoffenen Sonntag gehört immer auch die große Autoschau in der Josef-Schmitt-Straße, bei der Autohäuser aus der Region neue Modelle und ihre speziellen Angebote präsentieren, sowie ein Krämermarkt. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr... [mehr]

  • Karnevalistischer Tanzsport Narrengesellschaft Lauda auf dem deutschen Siegerpodest

    Große Freude bei "Strumpfkapp Ahoi"

    Tausende Zuschauer und Aktive schauen gespannt auf eine Videoleinwand an der Hallendecke, viele haben bereits Rätsche, Pfeife oder Tröte in der Hand. Ein Meer aus schwarz-rot-goldenen Farben schwingt rhythmisch über den Köpfen hin und her, bis der Countdown auf der Leinwand schließlich die letzten zehn Sekunden annonciert. Hektik macht sich breit. Einige... [mehr]

  • Menschen in Aktion Verein "Hilfe für Kinder in Not" Lauda spendet 17 000 Euro für Projekt in Tansania

    In Afrika hilft der "Tropfen auf den heißen Stein"

    Mit 17 000 Euro "im Gepäck", einer Spende vom Verein "Hilfe für Kinder in Not" Lauda, kehrt Andrea Lehmann nach Tansania zurück, wo sie seit 2001 das Kranken- und Waisenhaus in Matyazo mit viel Idealismus, ebenso vielen Sorgen und mit der Kraft ihres Glaubens leitet. Denn jede Spende für Afrika ist immer nur der berühmte "Tropfen auf den heißen Stein", der... [mehr]

  • Freizeit Meditation, Tanz, Konzerte und ein Festival für den "kreativen Urlaub"

    Künstlerverein "Artikuss" erweitert sein Kursangebot

    Das Programm für die erste Jahreshälfte mit Themen aus Musik, Kunst und Kultur wurde mit einigen Meditationskursen erweitert. Elke-Sophie Lux wird an mehreren Wochenenden ihre Kurse anbieten. Am Samstag, 24. Mai, sowie am Samstag, 19. Juli, wird je ein Tag mit dem "Medizinrad" angeboten. Die Kurse finden statt in der alten Schule in Deubach. Am 28. und 29. Juni... [mehr]

  • TC Bei Jahreshauptversammlung auf zahlreiche Aktivitäten zurückgeblickt

    Neues Clubhaus und viele Erfolge

    Der Vorstand des TC RW Lauda lud zur Generalversammlung im "Bistro Matchpoint" ein. Der 1. Vorsitzende Volker Bier zog das Resümee über ein erfolg- und arbeitsreiches Jahr. Aufgrund der langanhaltenden kalten Witterung erwachte das Clubgelände im Teilungstal erst Anfang April mit der - in Eigenregie durchgeführten - Frühjahrsinstandsetzung aus seinem... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Parkplatzmangel in der Wachbacher Straße und rund um das Berufsschulzentrum

    Für Schüler regnet es Strafzettel

    Für Schüler regnet es Strafzettel: Ich denke, dass ich mit diesem Leserbrief vielen Schülern aus der Seele spreche, denn es ist unbestreitbar, dass die Parkplatzsituation für Mergentheimer (Berufs-)Schüler katastrophal ist! Es ist natürlich toll, dass es in Bad Mergentheim so viele Schulen gibt, aber wie sieht es mit den Parkplätzen aus? Ich selbst besuche zur... [mehr]

  • Leserbrief Zum neuen Jagd- und Wildtiermanagementgesetz

    So nicht hinnehmbar

    Die Kreisjägervereinigung lehnt das Diktat des Naturschutzes ab und kritisiert die unnötige Bevormundung. Das Ministerium hat am 24. März den Entwurf des Jagd-und Wildtiermanagementgesetzes Baden-Württemberg (JWMG) den beteiligten Verbänden übermittelt. Die Kreisjägervereinigung Mergentheim stellt dazu fest: die selbstgesteckten Ziele Deregulierung, mehr... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe: Der 19. Spieltag

    TSV BlaufeldenFSV Hollenbach II1:3Weikersh./Schäft. IIDJK-TSV Bieringen1:7SV Mulfingen IIDJK SG Oberkessach4:0SV RengershausenSV Sindelbachtal3:2TSV Laudenbach1. FC Igersheim2:2SV HarthausenSV Bieberehren0:3SV EdelfingenSC Wiesenbach0:11.(1)DJK-TSV Bieringen18153073:17482.(2)FSV Hollenbach II18133257:17423.(3)1. FC Igersheim18124246:24404.(6)SC... [mehr]

  • Kunstturnen KTV Hohenlohe II erneut chancenlos

    Spitzenreiter war zu stark

    Die erwartete Niederlage gab es in der Kunstturnen-Verbandsliga für die zweite Mannschaft der KTV Hohenlohe. Tabellenführer VfL Kirchheim II gewann in Mainhardt deutlich mit 11:62 Scorepunkten. Von sechs Gerätewertungen gingen fünf an die Gäste, Hohenlohe gewann das Reckturnen. Zwar gab es auch bei der KTV am Boden wenige Mängel, doch waren ihre Übungen zu... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fussball

    Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Der 18. Spieltag

    SG TBB II/HochhausenSV Anadolu Lauda0:2TSV GerchsheimSG Kembach/Höhefeld2:0TSV WerbachSV Dertingen1:5SV OberbalbachSV Königheim1:1SG Boxtal/MondfeldSV Distelhausen3:1SV WittighausenTSV Kupprichhausen2:1VfB Boxberg/WölchingenSV Schönfeld4:11.(1)SV Wittighausen18113437:22362.(2)TSV Kupprichhausen18103547:37333.(4)SV Dertingen1886434:27304.(3)SG... [mehr]

  • Fussball

    Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Der 18. Spieltag

    TSV WenkheimSG Reicholzheim/Dörlesberg4:1SG Nassig II/SonderrietBeckstein/Kö. II7:0SV ZimmernFV Oberlauda1:2TSV BettingenTSV Assamstadt II0:4FC Hundheim/Steinbach IITSV Dittwar0:11.(1)SG Nassig II/Sonderriet16151059:14462.(2)TSV Wenkheim16123143:12393.(3)FV Oberlauda1581630:25254.(4)TSV Dittwar1566331:25245.(6)TSV Assamstadt II1563633:30216.(5)SG... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Weinbau Stickstoffdüngung orientiert sich am Vorrat im Boden

    Ab heute Proben ziehen

    In Wasserschutzgebieten müssen Rebflächen laut der Schutzgebiets- und Ausgleichsver-ordnung (SchALVO) im Frühjahr auf den Nitratgehalt im Boden untersucht werden. Die Düngung im Weinbau orientiert sich am Stickstoffvorrat, der im Boden vorhanden ist. Stickstoff wird im Boden durch Mineralisierung zu Nitrat aufgebaut und so von den Pflanzen aufgenommen. Eine... [mehr]

  • DRK-Aktion

    Kleidersammlung startet morgen

    Die DRK-Ortsvereine führen am Freitag, 4. April und am Samstag, 5. April, eine Kleidersammlung in den nachfolgenden Orten durch: Freitag, 4. April: Dittwar, Distelhausen, Dittigheim, Dienstadt, Impfingen, Gissigheim, Pülfringen, Külsheim, Uissigheim, Eiersheim, Hundheim, Steinbach, Steinfurt, Großrinderfeld. Samstag, 5. April: Tauberbischofsheim - Stadt, Werbach... [mehr]

  • Bildung Anmeldezahlen an den Gemeinschaftsschulen

    Weikersheim legt zu, Lernhaus Ahorn lässt Federn

    Die Gemeinschaftsschule wird im kommenden Schuljahr nach einer Zunahme der Schülerzahlen um 75 Prozent die drittgrößte Schulart im Land sein. Dies ergeben die aktuellen Anmeldezahlen an allen 209 öffentlichen Gemeinschaftsschulen. Danach sind 10.057 Mädchen und Jungen für die fünften Klassen der neuen Schulart angemeldet worden, nachdem die Eltern zum... [mehr]

  • Bildung Unbeliebtes "Turbo-Abi" an Schulen, die acht und neun Jahre Zeit anbieten / Bad Mergentheim und Weikersheim konstant

    Wer die Wahl hat, nimmt G9

    Das "Turbo-Abi" in acht Jahren, G8 genannt, scheint bei Eltern und Schülern nach wie vor unbeliebt. Sie entscheiden sich - überall dort, wo sie angeboten wird - mit überwältigender Mehrheit für die Reifeprüfung in der "entschleunigten" Version des G 9. Das wird durch eine Sondererhebung des Kultusministeriums Baden-Württemberg zu den Anmeldungen für die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreistagswahl FDP nominierte Kandidaten

    Programm beschlossen

    Die FDP Neckar-Odenwald hat in Mosbach ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am Sonntag, 25. Mai gewählt. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die Schwerpunkte des Kreiswahlprogrammes für den Neckar-Odenwald beschlossen. Ziel der Liberalen sei es, auch im neuen Kreistag wieder mit ein bis zwei Kreisräten liberale Flagge zu zeigen, wie einer Pressemitteilung zu... [mehr]

Neue Modelle

  • Fahrbericht: McLaren 650S - Muskeln statt Make-Up

    Das kommt dabei heraus, wenn man beim Facelift zu gründlich zu Werke geht: Weil McLaren am 12C gleich jedes vierte Teil geändert hat, wird daraus jetzt als 650S ein ganz neues Modell. Wir sind den Donnerkeil aus dem vereinigten Königreich schon gefahren. [mehr]

Niederstetten

  • Brettheim Erinnerungsstätte ist am 6. April geöffnet

    21 Menschen büßten Angriff mit dem Leben

    Vielen Brettheimern sind die schicksalsschweren Tage vom 7. bis 18. April 1945 unauslöschlich im Gedächtnis geblieben. Durch unmenschlichen Terror und sinnlosen Krieg waren Tod und Zerstörung über das Dorf und seine Bewohner gekommen. 21 Menschen verloren das Leben. Drei Viertel des Dorfes, etwa 50 Wohnhäuser, Ställe und Scheunen wurden zerstört. Am Sonntag,... [mehr]

  • Schrozberg 150 Jahre TSV / Festabend am 5. April

    Buntes Programm

    Nach den ersten gelungenen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr folgt am Samstag, 5. April, der Festakt zum 150-Jahr-Jubiläum des TSV Schrozberg. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Festhalle. Bereits ab 18.30 Uhr gibt es einen Sektempfang. Festredner ist der Präsident des Württembergischen Landessportbunds, Klaus Tappeser. Als Highlights zu erwähnen sind der... [mehr]

  • Kreistagswahl im Mai

    CDU-Kandidaten für den Wahlkreis VII

    Nachdem die CDU eine unvollständige Liste der eigenen Kandidaten für den Kreistag im Wahlkreis VII öffentlich bekanntgegeben hat, folgt hier nun die korrekte Reihenfolge der Namen: Margaret Beck, Wolfgang Dornberger, Albert Herrmann, Martin Heuwinkel, Karl-Heinz Moschüring, Peter Ruess, Manfred Schaffert, Martina Schlegl, Sebastian von der Weide und Dr. Gerti... [mehr]

  • Politik Grüne Mandatsträger bei Verkehrsminister Hermann in Stuttgart / ÖPNV war Thema

    Gelder vor Neuverteilung

    Zu einem Gespräch über Verkehrspolitik im ländlichen Raum waren grüne Mandatsträger aus der Region bei Verkehrsminister Hermann in Stuttgart. Zur Sprache kamen der ÖPNV, der Schienenverkehr und der Straßenbau. Durch den Rückgang der Schülerzahlen sei der ÖPNV im ländlichen Raum in Gefahr, heißt es in einer Pressemitteilung. Deshalb müsse man... [mehr]

  • Maschinenring Östlicher Tauberkreis Früher war ein gewaltiger Misthaufen vor den Ställen Zeichen eines großen Bauernhofes mit viel Vieh

    Gülleinjektion, die der Umwelt förderlich ist

    2013 rief der Maschinenring Östlicher Tauberkreis mit Sitz in Creglingen-Münster zu einer Vorführung der besonders umweltfreundlichen Gülleinjektion auf. Die damalige Präsentation überzeugte die Landwirte, deshalb legte sich der Maschinenring eine solche Technik zu. Seit 14 Tagen ist Jens Habel im Auftrag des Maschinenrings unterwegs und bringt im Raum... [mehr]

  • Oberrimbach Ostergarten öffnet wieder

    In der Region einzigartig

    Passion und Ostern mit allen Sinnen erleben - in Oberrimbach wird das zum zweiten Mal möglich. Der Jugendclub Oberrimbach-Lichtel baut am Ortsrand von Oberrimbach seinen "Ostergarten" auf, die Kirchengemeinde bietet Führungen an. Mitten in der Natur, rund um den "Felsenkeller", werden jetzt auf einer zwei Kilometer langen Strecke die einzelnen Stationen der... [mehr]

  • Creglingen Wichtige Veränderungen bei der Wirthwein AG / Frank Wirthwein Vorstandssprecher

    Udo Wirthwein wechselt an die Spitze des Aufsichtsrates

    Die Wirthwein AG hat wichtige Änderungen im Vorstand und Aufsichtsrat bekanntgegeben. Frank Wirthwein übernahm zum 1. April die Rolle des "Sprechers des Vorstandes". Udo Wirthwein wechselte zum 1. April vom Amt des Vorstandsvorsitzenden der Wirthwein AG in den Aufsichtsratsvorsitz. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Walter Jaeger, bleibt der Wirthwein AG... [mehr]

  • Dörzbach Die Kapelle St. Wendel zum Stein ist ein sagenhafter Ort / Dachstuhl und Holzdecke des 500 Jahre alten Gebäudes wurden restauriert

    Wanderweg führt durchs Gotteshaus

    Ein zauberhafter Platz wie dieser, mitten in der Natur, hat schon immer die Menschen angezogen. Schon vor 2500 Jahren opferten die Kelten hier an der Quelle des Kindlesbrunnens nahe Dörzbach in einem kleinen Heiligtum. Nach der Christianisierung des Frankenlandes wurde bereits im sechsten Jahrhundert eine Kapelle in der Höhle oberhalb des jetzigen Kirchleins... [mehr]

Ravenstein

  • Sindolsheimer Ortschaftsrat tagte Neugestaltung des Ehrenmals auf der Tagesordnung / Laut Landesdenkmalamt steht die Anlage unter Denkmalschutz

    "Stolpersteine" werden am 15. Mai in die Gehwege "eingelegt"

    Bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Montag erstattete Ortsvorsteher Jürgen Fuchs zunächst einen Sachstandsbericht zur Neugestaltung des Ehrenmals für die gefallenen und vermissten Soldaten beider Weltkriege. Der Ortschaftsrat habe sich für eine pflegeleichte Gestaltung entschieden. Pläne hierfür seien bereits erarbeitet und Maßnahmen getroffen worden. Die... [mehr]

  • Gesamtwehr Rosenberg zog Bilanz Neben den Wahlen standen im Rahmen der Generalversammlung auch Ehrungen auf der Tagesordnung

    Andreas Frey als Kommandant bestätigt

    Im fünfjährigen Turnus treffen sich die Mitglieder der Gesamtwehr zur Generalversammlung, die in diesem Jahr im Dorfgemeinschaftshaus Hirschlanden stattfand. Im Mittelpunkt standen Wahlen und Ehrungen. In seinem Bericht ging Gesamtkommandant Andreas Frey auf die Veränderungen und neuen Anforderungen in den vergangenen Jahren ein und listete eine Vielzahl der... [mehr]

Regionalsport

  • Flagfootball

    "Deutsche" in Schwäbisch Hall

    In Schwäbisch Hall findet am kommenden Samstag, 5. April, der Höhepunkt der Flagfootball-Hallensaison statt. Beim "German Indoor Junior Flag Bowl" wird der Deutsche Hallenmeister 2014 ausgespielt. In diesem Jahr ist das Teilnehmerfeld recht übersichtlich. Neben Gastgeber Schwäbisch Hall Unicorns treten die Holzgerlingen Twister als Landesmeister... [mehr]

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 21. Spieltag

    TSV RosenbergFV Lauda2:1TSV StrümpfelbrunnTSV Oberwittstadt2:1TSV KreuzwertheimEintracht 93 Walldürn0:2TSV TauberbischofsheimSV Schefflenz1:1FV MosbachTSV Buchen1:0TSV HöpfingenSV Viktoria Wertheim2:2FC Fortuna LohrbachTSV Unterschüpf3:01.(1)TSV Höpfingen20125335:21412.(2)FV Lauda2098336:19353.(3)TSV Buchen20112742:26354.(5)FV Mosbach20104639:23345.(4)SV... [mehr]

  • Leichtathletik Württembergische Winterwurfmeisterschaften fanden in Uhingen statt

    LG-Athleten holen drei Silbermedaillen

    Württembergische Winterwurfmeisterschaften in Uhingen bei hervorragendem einem Wetter: Holzhausen hatte wiederholt die Ausrichtung übernommen und die Sache gut gemacht. Für die Teilnehmer der LG Hohenlohe/1.FC Igersheim war gab es ordentliche Weiten und mit den Platzierungen war man auch zufrieden. Matthias Heß (M14) begann den Wettkampf gleich mit einer großen... [mehr]

  • Basketball

    Noch zwei Siege fehlen zum Aufstieg

    Take Off Würzburg - MTSV Schwabing 95:57 (23:17, 23:10, 8:15, 21:15) 21 Punkte, sieben Treffer bei acht Wurfversuchen aus dem Feld, vier von vier Freiwürfe, zehn Assists, ein Ballgewinn und ein Effektivitätswert von 34: Spielmacher Constantin Ebert hat beim ungefährdeten 95:57-Heimsieg von Take Off Würzburg gegen den MTSV Schwabing ein ganz starkes Spiel... [mehr]

  • Schießen Erster von sechs Wertungskämpfen der badischen Kleinkaliber-Sportgewehrrunde

    Osterburken, Marbach II und Hochhausen liegen vorne

    Der erste von sechs Wertungskämpfen wurde von den 47 Teilnehmermannschaften der neuen badischen Kleinkaliber-Sportgewehrrunde absolviert. Dabei schoss die Mannschaft des KKS Ispringen mit 1713 Ringen das höchste Ergebnis der Verbands-, Landes- und Regionalklasse. Platz zwei der "Eröffnungstabelle" nimmt Landesklassist SV Odenheim mit 1696 Ringen ein. Der KKS... [mehr]

  • Basketball

    Sebastian Betz am Knie operiert

    Die Saison 2013/2014 ist für Sebastian Betz leider endgültig beendet: Am Montag wurde der 28-jährige Small Forward von Basketball-Bundesligist s.Oliver Baskets Würzburg in Pforzheim an seinem nach einer Trainingsverletzung seit Dezember lädierten Knie operiert. "Die OP ist gut verlaufen. Jetzt möchte ich so schnell wie möglich in die Reha einsteigen, damit ich... [mehr]

  • Schießen Badische Sportpistolenrunde hat begonnen / Erster von sechs Wertungskämpfen

    SG Limbach zeigt sich zum Auftakt äußerst treffsicher

    Der erste von sechs Wertungskämpfen der neuen badischen Sportpistolenrunde ist absolviert. Im 48 Teilnehmermannschaften umfassenden Wettkampffeld der Verbands-, Landes- und Regionalklasse dominierte beim Eröffnungsmatch der SV Limbach mit einem 1692 Ringen. Platz zwei der Gesamttabelle nimmt derzeit der SV Walldorf (1683 Ringe) und Platz drei der SV Karlsdorf (1681... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Venus vom Hohle Fels Abschied aus der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke"

    Älteste bekannte Menschendarstellung

    "Leb wohl, Venus!" heißt es im April im Alten Schloss in Stuttgart. Bald muss das Landesmuseum Württemberg Abschied vom eiszeitlichen Meisterwerk, der Venus vom Hohle Fels, nehmen - die Leihvereinbarung läuft aus. Bis Dienstag, 22. April, bleibt noch Zeit, dieses einzigartige Kunstwerk in der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus... [mehr]

Szene

  • Heute in Würzburg

    "Sam" im Cairo

    "Sam" gehen auf Tour. Die zwei Brüder Samson und Chelo haben 2013 die Bühnen zwischen Bodensee und Alster auseinandergenommen, begleiteten Doppelplatin-Junge Cro auf zwei "Raop"-Touren, und spielten die großen und wichtigen Festivals. Heute sind sie im Würburger "Cairo" zu Gast. Live kombinieren die zwei Ausrufezeichen die Energie eines Club-Soundsystems mit der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Club 90 Dittigheim Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    25-Jahr-Feier steht an

    Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft des Club 90 Dittigheim fand im Vereinsraum im alten Schulhaus in Dittigheim statt. Zu Beginn resümierte der Vorsitzende Kevin Hammerich das vergangene Vereinsjahr. Er bedankte sich vor allem bei den Mitgliedern für die geleistete Arbeit bei diversen Veranstaltungen. Im Anschluss blickte Katharina Gottwald... [mehr]

  • Benefizkonzert "Just Brass" begeistert in der Königheimer Pfarrkirche

    700 Euro für Typisierungsaktion eingespielt

    Sehr beeindruckt zeigten sich die Besucher vom Konzert von "Just Brass" in der Königheimer Kirche. "Welch ein Klang - und das von nur fünf Musikern", so die Aussage von einem Gast nach dem Konzert. Die fünf Musiker sind Thomas Nitschke (Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn und Gesang), Hubert Zwerger (Trompete, Flügelhorn) Hans-Peter Scheifele (Horn) Uwe... [mehr]

  • Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

    Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignete sich am Dienstag in der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim. Gegen 12.45 Uhr waren dort drei Fahrzeugführer hintereinander in Richtung Hochhausen unterwegs, als der zuerst fahrende 50 Jahre alte Verkehrsteilnehmer bis zum Stillstand abbremsen musste. Der hinter ihm befindliche, gleichaltrige VW-Fahrer hielt... [mehr]

  • Wahlkreis 3 CDU nominierte Kandidaten für die Kreistagswahl

    Erfahrene und neue Aspiranten

    Zur Nominierung der Kandidaten für die Kreistagswahlen am 25. Mai im Wahlkreis III trafen sich die CDU Mitglieder aus den Stadtverbänden Großrinderfeld, Königheim und Tauberbischofsheim auf Initiative des Kreisvorsitzenden der Union, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL. "Ich freue mich, dass es uns bei den Kommunalwahlen gelungen ist, wieder mit einer starken... [mehr]

  • Welzbachbühne Wenkheim

    Ersatzvorstellung

    Die wegen einer schweren Erkrankung einer Hauptdarstellerin ausgefallene Aufführung der Komödie "Hier sind Sie richtig!" durch die Welzbachbühne Wenkheim wird am Sonntag, 6. April, um 18.30 Uhr nachgeholt. Saalöffnung ist um 17.30 Uhr. Die Eintrittskarten vom 29. März behalten ihre Gültigkeit.

  • Die Linke

    Kandidaten für Kreistag nominiert

    Der Kreisverband der Linken veranstaltete in Dittigheim eine Kreismitgliederversammlung zur Aufstellung der Kandidatenlisten zur Kreistagswahl durch. Kreisvorsitzender Rolf Grüning führte aus, dass sich durch eine Gesetzesänderung die Bedingungen zum Antritt bei der Kreistagswahl für kleine Parteien erschwert hätten. Der Main-Tauber-Kreis besteht aus 7... [mehr]

  • Konfirmation in Brehmen

    Die evangelische Kirchengemeinde Brehmen feierte am Sonntag das Fest der Konfirmation. Die fünf Konfirmanden wurden von Pfarrerin Julia Ehret eingesegnet. Der Festgottesdienst wurde musikalisch vom Posaunenchor unter der Leitung von Wilhelm Schmitt, dem Kirchenchor unter der Leitung von Sabine Steinmetz sowie der Organistin Sabine Steinmetz und den beiden... [mehr]

  • DLRG-Gruppe Impfingen Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf viele Aktivitäten

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Impfingen fand in diesem Jahr wieder im Feuerwehrheim statt. Vorstandssprecher Christian Reinhardt hieß alle Mitgliederwillkommen. Nach der Totenehrung berichtete die Schriftführerin Laura Schäfer über die Aktivitäten des Vereins. Zusätzlich zu der 14-tägig stattfindenden Schwimmausbildung und dem Jugendzeltlager... [mehr]

  • Michael Weinig AG Gutes Ergebnis auf der weltweit größten Messe für das Holzhandwerk in Nürnberg

    Standbesucher aus der ganzen Welt

    In Nürnberg schloss am vergangenen Wochenende die weltweit größte Messe für das Holzhandwerk und den Fensterbau ihre Tore. 108 000 Besucher an vier Tagen bedeuteten für die Doppelveranstaltung eine neue Höchstmarke. Bei rundum ausgezeichneter Stimmung in den restlos ausgebuchten Hallen erwies sich der Auftritt des Weltmarktführers aus Tauberbischofsheim auf... [mehr]

  • Kreisjagdverein Jahreshauptversammlung mit Ehrung langjähriger und besonders verdienter Mitglieder

    Unmut über geplantes neues Gesetz

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Kreisjagdvereins Tauberbischofsheim im Bonifatiussaal. Mit Hörnerklang hießen die Jagdhornbläser die zahlreichen Mitglieder und Gäste willkommen. Nach der Begrüßung durch Kreisjägermeister Wolfgang Freund ging Prof. Dr. Wolfgang Reinhart gleich auf das neue Landesjagdgesetz ein, bei dem dieses Mal alles... [mehr]

  • Veranstaltungsreihe der Platzkonzerte beginnt am Samstag

    Pünktlich zum Frühlingsbeginn startet am Samstag, 5. April, die Tauberbischofsheimer Platzkonzertreihe. Die Besucher werden an insgesamt sieben Samstagen mit Tanzeinlagen und schmissigen Weisen in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz unterhalten. Zum Auftakt zeigt der Volkstanzkreis (Bild) sein Können und die Musikkapelle Dittwar verwöhnt mit harmonischen... [mehr]

  • DLRG Jahreshauptversammlung fand im Vereinsheim statt

    Vereinsjubiläum war ein toller Erfolg

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der DLRG- Ortsgruppe Königheimim Vereinsheim standen Neuwahlen und Ehrungen. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Achim Hofmann und dem Totengedenken, folgten die Ressortberichte. Zunächst gab der Vorsitzende einen Überblick über das vergangene Jahr. Die Ortsgruppe habe durch zahlreiche Veranstaltungen... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Jahreshauptversammlung mit Rück- und Ausblick / Mitgliederzahl um 65 Prozent gestiegen

    Vorstandsposten wurden teilweise neu besetzt

    Die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes VdK fand traditionell im Johannes-Sichart-Haus statt. Der Vorsitzende Wolfgang Krayer begrüßte die anwesenden Mitglieder, besonders den Kreisvorsitzenden Kurt Weiland. Er stellte in einem Grußwort die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres heraus, gab jedoch auch einen Ausblick für die Zukunft. In seinem... [mehr]

  • Spessartverein

    Wanderung führte um die Kreisstadt

    Rund siebzig Wanderfreunde konnten die Organisatoren Ulla Aue und Hubert Englert bei der letzten Wanderung auf dem Schlossplatz begrüßen. Herrliches Wetter und die überall blühende Natur brachten die Spechte in die richtige Frühlingsstimmung, kaum dass die zehn Kilometer lange Wanderung begonnen hatte. Die Tour führte zunächst über die Königheimer Straße,... [mehr]

  • Grausiger Fund Arbeiter des Flussbauamtes fanden leblosen Mann am Ufer bei Hochhausen / Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen

    Wasserleiche in der Tauber entdeckt

    Einen schrecklichen Fund machten Arbeiter des Flussbauamtes am Mittwochnachmittag im Bereich der Tauber bei Hochhausen. Gegen 15 Uhr fand man während routinemäßiger Arbeiten am Ufer im Kurvenbereich der Tauber in Richtung Werbach eine Wasserleiche. Umgehend wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Tauberbischofsheim sowie Abteilung... [mehr]

Testberichte

  • Test: Mercedes S 500 L - Miss Elli und ihr Chauffeur

    So richtig schlecht war eine Mercedes S-Klasse ja noch nie, trug sie doch meist den inoffiziellen Titel des besten Autos der Welt. Wobei die Kriterien, wieso ein Fahrzeug das Beste von allen sein sollte, nie amtlich festgelegt wurden. Wir wollten im Alltagstest herausfinden, was Deutschlands vielleicht amtlichste Reiselimousine auszeichnet. [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisligaTTC Korb - Spvgg. Sindolsheim 3:9 SV Adelsheim III - FC Hettingen IV 7:9 VfB Sennfeld II - TSV Oberwittstadt 9:5 SV Seckach - SpG Walldürn 9:0 k.l. BJC Buchen III - VfB Sennfeld III 9:0 1 SV Seckach 19 171:54 38:0 2 SpG Walldürn 19 154:102 30:8 3 BJC Buchen III 19 145:109 24:14 4 VfB Sennfeld II 19 139:127 23:15 5 Spvgg. Sindolsheim 18 132:115... [mehr]

  • Tischtennis SV Seckach II profitiert in der A-Klasse von einem Ausrutscher des SV Rippberg / "Rennen" in der C-Klasse ist entschieden

    Walldürn II sichert sich den Titel

    Nachdem in der Kreisliga Buchen schon in der vergangenen Woche alle Entscheidungen gefallen waren, konzentrierte sich die Aufmerksamkeit der Tischtennisfreunde nun auf die unteren Klassen. In der A-Klasse profitierte der SV Seckach II von einem Ausrutscher des SV Rippberg in Sindolsheim und übernahm wieder die Tabellenführung. Die SpG Walldürn II sicherte sich die... [mehr]

Walldürn

  • Schwerer Unfall auf der L 518 Vorfahrt im Kreuzungsbereich missachtet / Rund 30 000 Euro Sachschaden

    18-Jährige in Auto eingeklemmt

    Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 30 000 Euro lautet die Bilanz eines Unfalls auf der L 518 zwischen Altheim und Rinschheim. Eine 18-jährige Toyota-Fahrerin war am Dienstag gegen 17.30 Uhr aus Richtung Walldürn kommend in den Kreuzungsbereich der Landstraßen 518 und 522 eingebogen und hatte dabei einen aus Richtung Altheim kommenden... [mehr]

  • Mit Auto kollidiert

    E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

    Bei einem Zusammenstoß mit einem Ford Mondeo in der Unteren Vorstadtstraße hat eine 65-jährige E-Bike-Fahrerin am Montag gegen 10.40 Uhr schwere Verletzungen erlitten. Der 52-jähriger Ford-Fahrer hatte sich aus einer Grundstücksausfahrt vorsichtig in die Straße hineingetastet. Durch verkehrswidrig geparkte Fahrzeuge war die Sicht jedoch erheblich behindert, so... [mehr]

  • Staatlich geprüfte Techniker

    Fortbildung beginnt am 5. April

    Der Samstagsunterricht zu den Fortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker in verschiedenen Fachrichtungen und Schwerpunkten beginnt am 5. April in Miltenberg. Mit diesen berufsbegleitenden Weiterbildungen werden neben Fachinhalten im hohen Maße Fachqualifikationen zur Vorbereitung auf Führungspositionen vermittelt. Am Studienort in Miltenberg werden die... [mehr]

  • Jagdunfall in Gottersdorf

    Mann wurde zu Geldstrafe verurteilt

    Der Fall des tödlichen Jagdunfalls in Gottersdorf ist abgeschlossen. Bei der Treibjagd auf Schwarzwild im Gewann "Schwanne" war ein 60-jähriger Mann im Januar 2013 ums Leben gekommen (die FN berichteten). Nach Auskunft des Leitenden Oberstaatsanwalts der Staatsanwaltschaft Mosbach, Franz-Josef Heering, ist bereits im November eine Geldstrafe verhängt worden. Nach... [mehr]

  • Volleyballabteilung wird 40 Jahre alt Feier mit Rückblick / Mitglieder wurden geehrt / Blick in die Annalen

    Seit 1974 wird gepritscht und gebaggert

    Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Volleyballabteilung des TV 1848 Walldürn trafen sich nahezu 100 ehemalige und derzeit aktive Volleyballer zu einer zünftigen Jubiläumsfeier in der "Beuchertsmühle". Nach kurzer Aufwärmphase beziehungsweise einem kleinen Stehempfang im Außenbe-reich der "Beuchertsmühle" und dem gemeinsamenS Erinnerungsfoto begrüßte... [mehr]

  • BLB gastiert

    Stück von Williams auf dem Plan

    Die Landesbühne zeigt den Klassiker "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams am Mittwoch, 23. April, um 19.30 Uhr im Haus der offenen Tür. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt, zu der alle Interessierten willkommen sind. Mit Endstation Sehnsucht schuf Williams das Porträt der sensiblen Frau Blanche, die sich erfolglos... [mehr]

  • Gemeindeverwaltungsverband tagte Umstrukturierung beim Verbandsbauamt stand auf der Tagesordnung

    Teil der Aufgaben wird zurückübertragen

    Nach der Verabschiedung des Haushaltsplanes informierte GVV-Geschäftsführer Roland Frank die Mitglieder der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn über den Stand bei der geplanten Umstrukturierung beim Verbandsbauamt nach der Vorberatung in den Gemeinderatsgremien der drei Mitgliedsgemeinden. Wie Frank sagte, teilte die Stadt... [mehr]

  • Segway-Guides ausgebildet Erste Runden gedreht

    Touren ab Freitag möglich

    Der Segway-Boom im Freizeitbereich hat nun auch Walldürn erreicht. Die Event-Firma NSP-Experience aus Mosbach hat zehn interessierte städtische Gästeführer und Geopark-Vorortbegleiter in die Kunst des Segwayfahrens eingewiesen. Ab kommendem Freitag bietet die Firma auch öffentliche Segway-Touren in und rund um Walldürn an. Buchbar sind die Führungen über die... [mehr]

  • Bundeswehrverband zog Bilanz Wahlen und ein Vortrag standen auf der Tagesordnung

    Vorstand wurde im Amt bestätigt

    Die Kameradschaft ERH (Ehemalige Soldaten, Reservisten und Hinterbliebene) im Deutschen Bundeswehr-Verband führte im Kasino der Hardheimer Carl-Schurz-Kaserne ihre Mitgliederversammlung durch. Im Mittelpunkt standen die Rechenschaftsberichte und die Neuwahlen des Vorstands. Nach der Begrüßung ging der Kameradschaftsvorsitzende, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt... [mehr]

Weikersheim

  • Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Igersheim Vom 29. April bis 6. Juni gibt es wieder die beliebten Workshopwochen

    "Tanz, Theater, Tatendrang" lautet das Motto der Kinder

    Sechs Jahre liegt es zurück, seitdem die Robert-Bosch-Stiftung unter dem Motto "Kunststück" einen Wettbewerb ausgeschrieben hatte, wonach Kindergärten in Zusammenarbeit mit einem Kulturpartner für eine Projektidee gewonnen werden sollten. Die "Villa Kunterbunt" in Igersheim hatte sich seinerzeit erfolgreich beworben. Und genau seit diesem Zeitpunkt gibt es in der... [mehr]

  • Fachhochschule Frankfurt Forschungsprojekt "Wind-Area" mit Professor Dr. Martina Klärle ist abgeschlossen / Wirtschaftliche Standorte ermittelt

    Analyse für Kleinanlagen liegt nun vor

    Das Forschungsprojekt "Wind-Area" der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH) ist abgeschlossen. Damit liegt eine auf 3D-Geodaten basierende automatisierte Potenzialanalyse speziell für Kleinwindanlagen vor. Die Forschungsarbeit bezieht sich auf genehmigungsfreie Kleinwindanlagen bis zu zehn Metern Höhe. Diese gelten bislang als unwirtschaftlich. Das Forschungsteam... [mehr]

  • Ausbilder Schmidt kommt

    Ausbilder Schmidt: Nach über 100 000 verkauften CDs, sechs erfolgreichen Liveproduktionen mit über 1500 Auftritten, zahlreichen TV- und Radioauftritten, mit einem Buch ("Handbuch für Luschen"), einer eigenen App fürs i-Phone und einem Kinofilm ("Morgen, Ihr Luschen") wird der Mann schon wissen, was er tut: Seine Mitmenschen auf liebenswerte Art anschnauzen - mehr... [mehr]

  • Igersheim In drei Abschnitten werden Harthausen, Simmringen und Bernsfelden an die Kläranlage Bad Mergentheim angeschlossen

    Die Bauarbeiten sind voll im Zeitplan

    Innerorts in Igersheim haben rund um den Möhlerplatz derzeit die Bagger und die Baumaschinen das Sagen. Und das aus gutem Grund. Denn seit 24. März werden die Ortsteile Harthausen, Simmringen und Bernsfelden an die Kläranlage in Bad Mergentheim angeschlossen. Hierfür sind jetzt noch die letzten Anschlüsse und Leitungen zu verlegen, was diese Maßnahme jetzt... [mehr]

  • Röttingen VdK-Nachmittag mit dem Mundartpfarrer Willi Mönikheim / Humorvolle Beiträge

    Die Bedeutung des Weins in der Bibel beleuchtet

    Die Erschaffung der Welt und die Bedeutung des Weines in der Bibel - um dieses Thema ging es bei einem sehr gut besuchten Infonachmittag des VdK-Ortsverbandes Laudenbach mit dem Mundartpfarrer Willy Menikheim, der aus Ebertsbronn gebürtig ist. Als Ruheständler in Bad Mergentheim lebend und als Mundartpfarrer voller Lebenserfahrung und Temperament, ist er ein viel... [mehr]

  • Kuh Emilia geehrt

    Die Rinderzüchter aus der Region bringen es immer wieder zu höchsten Ehren. Die jüngsten Siegerehren wurden jetzt der Kuh Emilia vom Betrieb Hof Aischland in Weikersheim zuerkannt. In der umfangreichen Kollektion bei der Landesschau in Ilshofen setzte sich die Rau-Tochter als Grand-Champion durch. Sie wies das beste Euter des Schautages auf. Das Milchorgan bestach... [mehr]

  • Am 6. April "Tag der offenen Betriebe" in Aub

    Kunsthandwerker zeigen ihr Können

    Die Auber Spatzen pfeifen es von den Dächern: Am Sonntag, 6. April, zum "Tag der offenen Betriebe" werden auch die Kunsthandwerker wieder einen großen Auftritt haben. Das Thema Frühjahr und Ostern steht im Mittelpunkt ihrer Ausstellungen. Im und um das Rathaus werden allerlei lustige und originelle Kunstwerke zu sehen sein, so auch die gestrickten Auber Spatzen... [mehr]

  • TSV Weikersheim Jahreshauptversammlung der Volleyballabteilung

    Nachwuchsarbeit fest im Blick

    Zur Jahreshauptversammlung der Volleyballabteilung des TSV Weikersheim durfte der Vorsitzende Rüdiger Daul vom Hauptverein dessen Geschäftsführer Walter Frick begrüßen. Nach der Eröffnung folgten die Berichte der sportlichen Leiterin Melanie Klenk sowie des kommissarischen Jugendleiters Rüdiger Daul. In der abgelaufenen Saison ging man mit einer... [mehr]

  • Weikersheim Verantwortliche der Jeunesses Musicales International trafen sich zu einer mehrtägigen Strategietagung im Taubertal

    Neue Impulse für die Jugendarbeit

    Verantwortliche der Jeunesses Musicales International (JMI) trafen sich auf Einladung der JM Deutschland in der Musikakademie Schloss Weikersheim, um gemeinsam Projekte und Perspektiven für die "musikalische Jugend" zu entwickeln. Denkhorizont und Aktionsradius dabei: international. Nicht nur für musikalische Jugendprojekte, auch für die Gremienarbeit des... [mehr]

  • Bürgerstiftung Weikersheim Aktion startet wieder

    Ostereier für guten Zweck

    Für das bevorstehende Osterfest gibt es wieder die von Walter Salzer entworfenen aufgebrochenen Ostereier aus Keramik, die in einer limitierten Auflage erhältlich sind. In diesem Jahr hat der Töpfer sie in den Farben braun und grün hergestellt. So werden sie zum richtigen Sammlerobjekt. Ab sofort sind die Ostereier im Verkehrsamt im Rathaus erhältlich. Walter... [mehr]

  • Runder Tisch zum Ehrenamt

    Bürgermeister Frank Menikheim ruft am heutigen Donnerstag um 20 Uhr die Vertreter von Igersheimer Vereinen, Kirchen und gemeinnützigen Organisationen zum runden Tisch "Ehrenamt" auf. Der jährliche Ausspracheabend findet im Sportheim des 1. FC Igersheim am Stadion statt. In Igersheim werden die Handlungsfelder des Audits "familiengerechte Kommune" gemeinsam... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Weil der Fahrer eines BMW einer Ford-Fahrerin sehr dicht auffuhr, Dauerfernlicht betätigte, schließlich überholte und ausbremste, ermittelt die Polizei Bad Mergentheim wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Der Vorfall spielte sich am Montag, zwischen 20.40 und 21 Uhr, in Igersheim, zwischen der Ampelanlage zur Landstraße 2251 und... [mehr]

Wertheim

  • Konzert Kartenvorverkauf beim Musikverein 1900 hat begonnen

    "Im Zauber des Nordlichts"

    Das diesjährige Konzert des Musikvereins Rauenberg steht unter dem Motto "Im Zauber des Nordlichts" und findet am Samstag, 26. April, um 19.30 Uhr in der "Raubachhalle" Rauenberg statt. Neben dem gastgebenden Musikverein, wirken noch der Chor "Belcanto" aus Freudenberg und der Musikverein "Eichenkranz" aus Eichenbühl am Konzert mit. Als eine der besten Sängerinnen... [mehr]

  • Exkursion Geschichts- und Heimatverein Kreuzwertheim vermittelt Wissenswertes über die Historie von Helmstadt

    Auf den Spuren des Polizeidieners und seines Werdegangs

    Der Geschichts- und Heimatverein Kreuzwertheim (GHK) veranstaltet am Sonntag, 6. April, seine zweite Exkursion im Jahresprogramm. Diesmal geht es ins obere Welzbachtal und "Mit dem Polizeidiener durch Helmstadt". Im Lauf der Jahrzehnte änderte der "Polizeidiener" seine Rolle jedoch immer mehr hin zum Gemeindediener, der die Räumlichkeiten im Rathaus in Ordnung... [mehr]

  • Fliegen lernen

    Ausbildung zum Ultraleichtpiloten

    Der Luftsportverein Wertheim startet am Montag, 14. April, wieder mit der theoretischen Ausbildung zum Ultraleichtpiloten. Die gesamte Ausbildung findet in Wertheim statt. Wer das Ultraleichtfliegen lernen möchte, wird am Flugplatz Wertheim mit angeschlossener Flugschule umfassend betreut. Gestartet wird mit dem Theorieblock. Dieser dauert von Montag, 14., bis... [mehr]

  • Passion Kantorei und Bachcollegium aus Aschaffenburg und die Solisten Zsusza Bereznai und Armin Gottstein unter Leitung von Christoph Emanuel Seitz zu erleben

    Bei Konzerten die friedvolle und angenehme Vision vom Jenseits erleben

    Die Aschaffenburger Kantorei, das Bachcollegium Aschaffenburg und die Solisten Zsusza Bereznai (Sopran) und Armin Gottstein (Bariton) gestalten unter der Leitung von KMD Christoph Emanuel Seitz ein Passionskonzert in Aschaffenburg und Wertheim. Die Aufführungen sind am Samstag, 12. April, um 20 Uhr in der Christuskirche Aschaffenburg und am Sonntag, 13. April, um 17... [mehr]

  • Senioren-Union

    Bericht über den Alltag im Bundestag

    Nina Warken, Bundestagsabgeordnete der CDU für den Wahlkreis Odenwald-Tauber, war zur Senioren-Union nach Wertheim gekommen und konnte vor einem großen Kreis interessierter Bürger über ihre ersten Eindrücke im Bundesparlament berichten. Das gute Ergebnis bei der Bundestagswahl hatte dafür gesorgt, dass neben Alois Gerig über die Landesliste noch zwei weitere... [mehr]

  • Amtsgericht 29-Jähriger erhielt Bewährungsstrafe und 1500 Euro Geldstrafe für Handel mit Marihuana

    Den Widerruf seines Geständnisses widerrufen

    Wegen unerlaubten Handeltreibens mit Marihuana in zwei Fällen sowie Besitzes von Amphetamin verurteilte das Amtsgericht Wertheim einen ledigen Mann aus der Main-Tauber-Stadt. Der 29-Jährige erhielt eine Strafe von einem Jahr. Diese wurde aber gegen Zahlung von 1500 Euro Buße an eine gemeinnützige Organisation auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Der... [mehr]

  • Neue Stadtarchivarin Anna Spiesberger hat ihren Dienst am 1. April im Archivverbund im Kloster Bronnbach angetreten

    Durch bisherige Leistungen überzeugt

    Sie hat sich gegen 19 Mitbewerberinnen und -bewerber durchgesetzt: Anna Spiesberger ist seit dem 1. April die neue Wertheimer Stadtarchivarin. Am Dienstag hat sie ihren Dienst in den Räumen des Archivverbunds Bronnbach angetreten. Voller Tatendrang hat sie gleich am ersten Tag festgestellt, "dass viel Neues" auf sie zukommt, wie sie gestern bei ihrer Vorstellung im... [mehr]

  • Ehrungen für langjährige Schützen

    Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Wertheim standen auch Ehrungen des Vorstandes an, die Kreisschützenmeister Hansjörg Wirth (links) vornahm. Das Bild zeigt (von links) Martin Trummer Hermine Persich (beide Kreisnadel in Bronze), Jürgen Wünsche (Kreisnadel in Silber), Michael Burger (Kreisnadel in Gold), Hans Sigmund (50 Jahre),... [mehr]

  • Stadt- und Burgführungen

    Feste Termine für Einzelpersonen

    Stadtführungen für Einzelpersonen werden in Wertheim ab sofort bis 19. Oktober angeboten. Sie finden von Montag bis Samstag um 17 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 10.30 Uhr statt und dauern eine Stunde. Treffpunkt: Spitzer Turm. Burgführungen gibt es immer sonntags um 14.30 Uhr. Treffpunkt: Stiftskirche. An Nachtwächterführungen können Einzelpersonen bis 17.... [mehr]

  • Vortrag Dr. Johann Heinrich Kumpf referierte in Bronnbach über den Wertheimer Komponisten Heinrich Joseph Rigel / Höreindrücke auf dem Tafelklavier

    Französische Revolution bedeutete seinen Ruin

    Der in Wertheim geborene Komponist Heinrich Joseph Rigel (1741-1799) stand am Dienstag im Mittelpunkt eines Abends im Vortragssaal des Archivverbundes Main-Tauber, der die Veranstaltung in Verbindung mit der VHS Wertheim organisiert hatte. Dr. Johann Heinrich Kumpf (Berlin) hielt einen Vortrag unter dem Motto "Ein Wertheimer Komponist im revolutionären Frankreich",... [mehr]

  • Ausstellung Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis engagiert sich seit 50 Jahren für Menschen mit Behinderung und eröffnet Perspektiven

    Gesellschaft verändert sich

    1964 als gemeinnütziger Verein von Eltern geistig behinderter Kinder gegründet, vertritt die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis seither aktiv und engagiert sich für die Interessen von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen. Aus Anlasse des 50-jährigen Bestehens des Vereins wurde eine Ausstellung erstellt, die jetzt in der Wertheimer Kundenhalle der Sparkasse... [mehr]

  • Ehrungen Irmhilde Würzberger und Willibald Hauck arbeiten seit einem halben Jahrhundert bei Johns Manville, dem Nachfolgeunternehmen von Schuller

    Gute Leute machen eine gute Firma aus

    Viel war an diesem späten Dienstagnachmittag in den "Bestenheider Stuben" die Rede von Außergewöhnlichem und Besonderem. Und in der Tat kommt es nicht allzu häufig vor, dass ein Mitarbeiter mit dem Unternehmen, in dem er beschäftigt ist, "Goldene Hochzeit" feiert. Bei Johns Manville und der Schuller GmbH waren es mit Irmhilde Würzberger und Willibald Hauck... [mehr]

  • 50 Jahre Blutspende Rotkreuzbereitschaft immer mit großem Engagement bei den Terminen parat

    Hilfe leisten für schwer kranke Menschen

    Vor fast genau 50 Jahren fand in Kreuzwertheim der erste Blutspendetermin statt. Bis dahin wurden Kreuzwertheimer Blutspender mit einem Bus nach Marktheidenfeld gefahren. So war es eine große Erleichterung für Spendenwillige, als am 9. März 1964 die ersten 46 Spender vom damaligen Kolonnenführer Heinrich Lutz, Kolonnenarzt Dr. Eichelbauer und den Helfern der... [mehr]

  • Firma "Jewa" Metallverarbeitung Ausgezeichnete Auszubildende

    In der Region die besten Zerspanungstechniker

    Das hohe Ausbildungsniveau der Firma "Jewa" Metallverarbeitung in Wiebelbach wurde kürzlich wieder einmal bestätigt, wie die Firma mitteilt. So wurden die Auszubildenden Markus Matthies und Michael Klein in der Staatlichen Berufsschule in Lohr am Main im Beisein von Landrat Thomas Schiebel und dem Vizepräsidenten der Handwerkskammer Walter Heußlein für ihre... [mehr]

  • Bronnbach Zahlreiche Führungen und Veranstaltungen geben Einblick in die Geschichte und die Kultur der Anlage und der Region

    Kloster ist aus dem Winterschlaf erwacht

    Das Kloster Bronnbach öffnete wieder seine Türen für Einzelbesucher: Interessierte können die frühere Zisterzienserabtei bei Wertheim wieder täglich besichtigen. Das Kloster Bronnbach bietet eine ganze Reihe unterschiedlicher Führungen vom klassischen Rundgang bis zur Spezialführung für Kinder an. Die einstündigen Führungen finden von April bis Oktober ab... [mehr]

  • Klinikum Arzt-Patienten-Seminar am 5. und 9. April

    Leistenbruch steht im Mittelpunkt

    "Wenn die Leiste drückt!" Zum Thema Leistenbrüche findet am Samstag, 5. April, im Krankenhaus Marktheidenfeld und am Mittwoch, 9. April. im Krankenhaus Lohr ein Arzt -Patienten Seminar statt. Der Eintritt dafür ist kostenlos. Die operative Versorgung von Bauchwandbrüchen gehört zu den am häufigsten vorgenommenen Eingriffen in der Chirurgie. Der Leistenbruch ist... [mehr]

  • Bauplätze in Reicholzheim

    Quadratmeterpreise wurden festgelegt

    Wer im zweiten Abschnitt des Baugebietes "Galgen/Satzenberger Rain" in Reicholzheim einen der acht neu zu erschließenden Bauplätze kaufen möchte, muss dafür pro Quadratmeter 104 Euro bezahlen. Diesen Preis bestimmte am Montag der Gemeinderat. Außerdem wurde unter anderem beschlossen, die anstehende Erschließung auszuschreiben und eine Außenfinanzierung in... [mehr]

  • Führung Interessierte Gruppe erkundete unter der Führung von Heinz Wolf die Sakristei der Bronnbacher Klosterkirche

    Sakraler Raum mit einem eigenen Beichtstuhl

    Etwa zwei Dutzend Menschen nutzten am Dienstagabend die Möglichkeit, einen ausführlichen Blick in die Sakristei der Klosterkirche Bronnbach zu werfen und bei einer Sonderführung detaillierte Informationen zu erhalten. Heinz Wolf begleitete die Besucher eine Stunde lang und punktete durch sein profundes Wissen. Im Kreuzgang bekamen die Gäste eine einführende... [mehr]

  • Instandsetzung Verantwortliche gehen von der Einhaltung des geplanten Finanzrahmens aus

    Sanierung der Tauberbrücke ist bald abgeschlossen

    Das Kreisstraßenbauamt lässt aktuell das Mauerwerk an den Gewölbeflächen und den Pfeilern der Tauberbrücke in Reicholzheim (Kreisstraße 879) instand setzen. Wie das Landratsamt weiter mitteilt, hatten die Prüfungsergebnisse der Brückenhauptprüfung gezeigt, dass die Arbeiten notwendig sind. Damit wird die im Jahr 2012 begonnene Sanierung des Tauberübergangs... [mehr]

  • Aktion Gemeinsinn Hilfe für Menschen, die Mitmenschlichkeit und Solidarität benötigen

    Sozialberatung und Einkauf

    Die Aktion Gemeinsinn möchte dazu beitragen, die Tugenden des Zusammenhalts, der Solidarität und Mitmenschlichkeit in der Gemeinde zu stärken, wie es das Leitwort der Aktion ausdrückt: "Miteinander leben - füreinander da sein".Mehr BerechtigteDer Kreis der Berechtigten, die die Angebote der Aktion Gemeinsinn annehmen, hat sich in den drei Jahren des Bestehens... [mehr]

  • Frühlingsfest im "Expocamp"

    Start in die Outdoor- und Caravan-Saison

    Zum Start in die Outdoor- und Camping-Saison veranstaltet das "Expocamp" von Freitag, 11., bis Sonntag, 13. April, jeweils ab 10 Uhr ein Frühlingsfest. Die Veranstaltung bietet Neues rund um die Themen Caravaning, Freizeit und Unterhaltung. Zudem werden Reiseberichte, Fachvorträge, Fahrtraining und Probefahrten geboten. Die Werkstattführungen bieten einen Einblick... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Abteilung Dietenhan der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim zog Bilanz

    Wehrmänner und -frauen für Dienst gelobt

    Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim, Abteilung Dietenhan, im Bürgerhaus begrüßte Abteilungskommandant Ernst Alfred Deifel die anwesenden Feuerwehrkameraden und Ehrenmitglieder, den stellvertretenden Stadtbrandmeister Stefan Tiederle, Pfarrer und Notfallseelsorger Bernhard Ziegler sowie den Ehrenkommandanten und Ortsvorsteher Kurt... [mehr]

  • Johannes Diakonie Mosbach Neue Wohnstätte im Hofgarten am Standort des früheren Waisenhauses "Georgshülfe" wurde bezogen

    Zimmer mit Ausblick auf Blumenmeer

    Christian Freund war der Erste, der am späten Dienstagvormittag in der Wohnstätte der Johannes-Diakonie Mosbach sein neues Reich unweit des Mains bezog. Der junge Mann, der bislang auf dem Schwarzacher Hof wohnte, wird künftig in der Wertheimer Frankensteiner Straße zu Hause sein.24 WohnheimplätzeMit Christian Freund zusammen sorgten im Laufe des Tages weitere... [mehr]

Würzburg

  • Lkw verkeilte sich

    An alter Mainbrücke hängen geblieben

    Die tatsächliche Höhe seines Anhängers hat am Dienstagnachmittag ein Lkw-Fahrer unterschätzt, als er einen Brückenbogen der alten Mainbrücke durchfahren wollte. Der Auflieger des Lastzugs verkeilte sich unter der Brücke verkeilt. Der Aufbau des Anhängers hat nur noch Schrottwert.. Die Brücke selbst nur leicht beschädigt. Die Statik des Bauwerks blieb... [mehr]

  • Neuer Oberbürgermeister Christian Schuchardt zwei Tage nach der Stichwahl in sein Amt in Würzburg eingeführt

    Für mehr Bürgerbeteiligung

    Als Bürgermeister Dr. Adolf Bauer dem erst vor 48 Stunden gewählten Christian Schuchardt die Amtskette umhängte, war der Amtswechsel perfekt: Mit Applaus begrüßten die anwesenden Würzburger Stadträte und Bürger das neue Stadtoberhaupt. Schuchardt bedankte sich für den großen Vertrauensvorschuss: "Ich werde ein Oberbürgermeister für alle Menschen in... [mehr]