Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 28. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kleintierzuchtverein Adelsheim/Osterburken feierte Festakt zum 75-Jahr-Jubiläum im Domizil in Sennfeld

    "Verantwortung für anvertrautes Leben gezeigt"

    Bei der Jubiläumsfeier "75 Jahre Kleintierzuchtverein (KTZV) C596 Adelsheim/Osterburken" am Freitagabend in der Sennfelder Festhalle zeigten viele Vertreter von befreundeten Vereinen mit ihrem Kommen ihre Verbundenheit und Wertschätzung.Feste Größe in beiden StädtenDer KTZV Adelsheim/Osterburken mit seinem Züchter- und Vereinsheim in Sennfeld ist eine feste... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Einfahrt in Schleuse Schiff kollidierte mit Uferbefestigung

    Am Anleger war Schluss mit Party

    Bei der Einfahrt in eine Schleuse kollidierte am späten Freitagabend ein Partyboot mit der Uferbefestigung. Das Schiff schlug leck und eine abgeschottete Sektion lief mit Wasser voll. Die Party war dann am Anlegeplatz in Aschaffenburg beendet und das Boot, welches mit 400 Gästen besetzt war, wurde geräumt. Am Freitagabend war das Schiff im Rahmen einer Partyfahrt... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Deutschorden-Compagnie beging St. Georgstag Feier auf dem Marktplatz / Festabend / Schlechtes Wetter am Sonntag verhindert Umzug und Salutschießen

    "Bürgerwehren stärken Heimatgefühl"

    Böllerschüsse und Gewehrsalven mit Vorderladergewehren, historische Uniformen und bunte Trachten der aus der italienischen Partnerstadt Borgomanero mitgekommenen Damen und viele Programmpunkte im Arsenal, auf dem Marktplatz mit dem Wachaufzug und der Festabend im katholischen Gemeindehaus prägten den Auftakt der St. Georgstage. Leider behielt am Sonntag der... [mehr]

  • "Grüne Filzläuse" präsentieren ihr neues Programm

    "Soweit kommt's noch!" hört man gewisse Kreise sagen, wenn sie gegen die vermeintliche Bevormundung der Grünen im Land aufrüsten. Auch in Bad Mergentheim höre man diesen Spruch jetzt öfter, so die "Grünen Filzläuse". Egal, ob es um Windkraft und das Landesjadgdgesetz oder das Solymar in der Großen Kreisstadt und die Schulden der Stadt gehe: "Soweit kommt's... [mehr]

  • Kleinkunstreihe "Wolf & Bleuel" mit ihrem Jubiläumsprogramm "Alles Gute" im Kulturforum

    Ein humorvoller Blick zurück und nach vorn

    Eine hoch vergnügliche Kabarettshow der besonderen Art präsentierte die Stadt Bad Mergentheim zum Abschluss ihrer Kleinkunstreihe 2013/2014 am Freitagabend im Kulturforum mit "Wolf & Bleuel" und deren Jubiläumsprogramm "Alles Gute". Wolfgang ("Wolf") Mihm war lange Zeit Gitarrist und Sänger einer Tanzband sowie Mitstreiter verschiedener Kleinkunstensembles und... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Neue Spiel- und Erlebniswelt eingeweiht / Über 150 Festgäste / Schlafmöglichkeiten für bis zu 42 Kinder

    Koboldburg verzaubert Jung und Alt

    Äste wackeln und Blätter rascheln, ohne dass ein Lüftchen geht, seltsame Geräusche sind entfernt aus dem Unterholz zu hören und ungewohnte Lichter breiten sich mitten im Wald aus. Eines steht fest: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Über 150 Festgäste bewiesen am vergangenen Freitagabend Mut und ließen sich ins neue Reich der Zwerge, Wichte, Hexen... [mehr]

  • Die Tradition gefestigt

    Präsenz in vielen Farben

    Präsenz in vielen Farben und Formen bot die historische Deutschorden-Compagnie zu Mergentheim wieder mit ihren Gastvereinen. Dass man die Partnerschaft ernst nimmt, bewiesen vor allem die uniformierten und auch hochdekorierten Offiziere des Deutschmeisterbundes aus Wien und deren Präsident Oberstleutnant Michael Blaha und mit ihm OB Udo Glatthaar, der als... [mehr]

  • Tanz in den Mai

    Die Bräuche zur Walpurgisnacht, die vom 30. April zum 1. Mai stattfindet, haben sich im Laufe der Zeit verändert. Der "Tanz in den Mai" ist die moderne Form eines alten Brauchtums mit dem der Wonnemonat Mai begrüßt wird. So auch am 30. April im Kurhaus - Großer Kursaal in Bad Mergentheim. Ab 20 Uhr spielt die Tanzband des Kur- und Salonorchesters Hungarica mit... [mehr]

Blaulicht

  • Ohne Fremdbeteiligung

    80-Jähriger fuhr gegen Leitplanke

    Totalschaden entstand an einem Daimler-Benz bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 18.18 Uhr auf der B19 zwischen Igersheim und Bad Mergentheim. Der 80-jährige Fahrer des Daimler-Benz überfuhr alleinbeteiligt zunächst zwei Verkehrsinseln und prallte anschließend frontal gegen eine Leitplanke. Die Feuerwehr war mit sieben Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Durch... [mehr]

Boxberg

  • Am Ortseingang von Eubigheim Jugendliche legten zusammen mit Ortsvorsteher Roland Englert bei der Silbersommerbepflanzung kräftig Hand an

    Bunte Blütenpracht für die Insekten

    Die Silbersommerbepflanzung stand in Ahorn an. "Silber...was"? Doch aufgeschlossen für Neues und vertrauend auf die Ideen gebende Beratung von Harald Lurz, Fachmann für Obst, Garten und Landschaft beim Landratsamt Main-Tauber-Kreis, wurde der Ortseingangsbereich von Eubigheim mit eben dieser modernen, geradezu angesagten Art der Grüngestaltung neu angelegt.... [mehr]

  • Eröffnung Nach monatelanger Arbeit sind die Räume des Jugendclubs Assamstadt nun offiziell übergeben worden

    Gemeinsam viel geleistet und erreicht

    Jugendliche möchten etwas erleben, quatschen, chillen und vor allem Spaß haben. Am besten mit Gleichaltrigen und am besten auch an einem bestimmten Ort, abseits der "Erwachsenenwelt". So ein Ort der Begegnung wurde mit dem Jugendclub in Assamstadt ermöglicht und das Clubhaus nun vergangenen Samstag offiziell eröffnet. "Du kannst Dinge tun, die ich nicht tun kann.... [mehr]

Buchen

  • Buchener Freibad eröffnet Bei freiem Eintritt nutzten Besucher die Gelegenheit, die ersten Bahnen zu ziehen

    Der erste Sprung ins kühle Nass

    Nicht nur für die Stammgäste des Buchener Freibades war der erste Sprung ins solarbeheizte - mit 24 Grad wohltemperierte - Wasser der langersehnte Auftakt für eine hoffentlich sonnige und warme Badesaison 2014. Bei freiem Eintritt nutzten zahlreiche Besucher bereits am Vormittag die Gelegenheit, ihre ersten Bahnen im frisch aufbereiteten Wasser zu ziehen und die... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung

    Frauengemeinschafthielt Rückschau

    Die Mitglieder der katholischen Frauengemeinschaft Rinschheim trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal. Karin Weimer eröffnete die Versammlung mit einem meditativen Text und einem Gedicht. In Ihrem Bericht erinnerte Schriftführerin Ursula Lauer an die vielfältigen kirchlichen und weltlichen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Sie sprach die... [mehr]

  • Ereignisse festgehalten

    Heimatheft erscheint

    Den Mitgliedern des Heimatvereins Hainstadt wird das neu erschienene Heimatheft ab Anfang Mai zugestellt. Der Heimatverein nimmt das zum Anlass, seine Mitglieder mit zwei individualisierten Anschreiben, welche dem Briefkuvert ebenfalls beigefügt sind, über das "SEPA-Verfahren" zu informieren. Der Schriftleiter und Vorsitzende des Vereins, Ewald Gramlich, trug mit... [mehr]

  • Benefizkonzert in der Stadthalle "Sommermärchenteam" des TSV Götzingen organisierte Musikprogramm der besonderen Art

    Rock und Hip-Hop, glücklich vereint

    Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden - das schaffte am Samstagabend das Benefizkonzert "United", welches zahlreiche Besucher in die Buchener Stadthalle lockte. Das war auch gut so, denn der gesamte Erlös aus der Veranstaltung kommt hilfsbedürftigen Kindern zugute. Im Vordergrund stand natürlich die Musik. Dabei war das Programm zweigeteilt. Den Anfang... [mehr]

  • Rund 30 Kinder empfingen Erstkommunion

    Gut 30 Mädchen und Jungen empfingen am "Weißen Sonntag" in St. Oswald zum ersten Mal die heilige Kommunion. Begleitet von den Musikern der Buchener Stadtkapelle, zogen die Kinder vom Wimpinahaus in die Pfarrkirche.Die Zeremonie führte Pfarrer Johannes Balbach durch. Das Bild steht stellvertretend für alle Kommunionsfeiern, die in diesem Jahr in den katholischen... [mehr]

  • Vorstellung der Hardheimer Bürgermeisterkandidaten

    Am 11. Mai muss ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Der 62-jährige Amtsinhaber Heribert Fouquet, der seit 1998 die Geschicke der Erftalgemeinde leitet, stellt sich nicht mehr zur Wahl. Drei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge: Lothar Beger, Jürgen Beschließer und Volker Rohm. Die Bilder entstanden bei der Kandidatenvorstellung in der Erftalhalle.

Fußball

  • Basketball Fernduell gegen Tübingen am 1. Mai

    Baskets brauchen Schützenhilfe

    Seit dem 33. Spieltag am gestrigen Abend steht fest: Die s.Oliver Baskets benötigen am letzten Spieltag (1. Mai, 15 Uhr) Schützenhilfe von Phönix Hagen, um den Klassenerhalt in der Bundesliga noch zu schaffen. Aus dem Abstiegsrennen verabschiedet hat sich gestern medi Bayreuth durch einen 80.61-Heimsieg gegen TBB Trier. Somit ist der Kampf um den Klassenerhalt ein... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C : Meister-Entscheidung?

    Bobstadt setzt sich ab

    Vikt. Werth. II - Buch/Brehm. 6:3 Tore: 1:0 (5.) Kaleri, 2:0 (13.) Walter, 3:0 (22., Foulelfmeter) Michel, 4:0 (54.) Kaleri, 4:1 (57.) Schmitt, 5:1 (58.) und 6:1 (60.) Cirakoglu, 6:2 (76.) und 6:3 (90.) Schmitt. Gegen die dominierende Heimelf hatte Buch/B. nur wenig in der Hand, so dass es letztlich zu einem verdienten Sieg für die Viktoria kam. Heckfeld -... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Zum siebten Mal 0:1 verloren

    Das war es dann wohl für den VfR

    VfR Gommersdorf - FC Spöck 0:1 Gommersdorf: Stockert, Conrad, Plasch, Zeller, C. Feger, D. Feger, Stelzer, Stöcklein (85. Retzbach), Gärtner, Beck, Münch. Spöck: Dohm, Kerb, Sickinger (75. Twum-Danso), Christ, Lang, Araya (85. Griesinger), Eifler, Stober, Roth, Lüdcke, Ruppenstein (90. + 3 Häfele). - Tore: 0:1 (49.) Araya. - Schiedsrichter: Ivo Leonhardt... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Baskets Würzburg gewinnen nach hartem Kampf im Bremerhaven und bewahren sich so ihre kleine Chance

    Den Strohhalm ergriffen und festgehalten

    Eisbären Bremerhaven - s.Oliver Baskets Würzburg 72:75 (13:27, 29:12, 13:16, 17:20) Bremerhaven: Juskevicius (13 Punkte/1 Dreier), Zwiener (12), Harper (11/1), Searcy (11), Adams (8), Smith (7), Allen (7), El Domiaty (3/1), Kone. Würzburg: Stuckey (16/4), Waters (15/1), Boone (12), Spoden (11/3), McKinney (8/2), McNauhton (4), Sommerville (4), Jacobson (3/1),... [mehr]

  • Landesliga Odenwald FV Lauda untermauert Platz-zwei-Ambitionen / Die SV Schefflenz kann nach der erneuten Niederlage in Walldürn für die Kreisliga planen

    Der TSV Unterschüpf holt drei ganz "dicke" Punkte

    FV Lauda - TSV TBB 3:0 Lauda: Bach, D. Wöppel (23. Leverow), Röckert (73. Heissenberger), Faulhaber, Moschüring, Th. Lotter, Fell (77. Neckermann), Braun, Ph. Engert, N. Wöppel, Gerberich. Tauberbischofsheim: Bier, Burger, Schmidt, Zichler (79. Spinner), Frei, Schlachter, Wolter, Kircher, Flux, Münch (57. Stockmeister), St. Lotter (73. Hilbert).- Tore: 1:0 (9.)... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Spvgg. Neckarelz bezwingt die Bundesliga-Reserve von Eintracht Frankfurt / Frühes und spätes Tor

    Die Heimstärke als Basis für den Klassenerhalt

    Spvgg. Neckarelz - Frankfurt II 2:0 Neckarelz: Hickel, Bückle, Kizilyar, Beyazal (77. Gerstle), Kiermeier, Busch, Keller (79. Myftari), Schäfer B., Keusch, Bindnagel, Müller (46. C. Schäfer). Frankfurt: Aulbach, Groeger, Wille (70. Albayrak), Findik, Di Gregorio, Stendera, Almpanis (66. Fliess), Sommer, Mueller, Kempf, Fahrenholz (79. Reljic). Tore: 1:0 (9.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Alle Spitzenteams holen drei Punkte

    Die SG wurde erst durch einen Elfmeter geschlagen

    Höpfingen III - FC Donebach II 2:1 Die Einheimischen begannen vielversprechend, denn bereits in der dritten Minute brachte Florian Schulz diese in Front. In der 28. Minute glich Martin Meyer per prächtigen Fernschuss aus. Chancen gab es anschließend für beide Mannschaften. Nach Wiederbeginn vergaben der spielbestimmende TSV Großchancen und der FC blieben... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim FC Eichel befreit sich selbst mit einem 4:0 gegen Schwabhausen aus seinem Abwärtstrend / Bittere Heimniederlage für den FC Gissigheim

    FC Grünsfeld untermauert Platz zwei

    FC Gissigheim - Unterbalbach 1:2 Tore: 0:1 (15.) Florian Mechler, 1:1 (43.) Timo Berberich, 1:2 (85.) Thorsten Lehnert. - Schiedsrichter: Keppler (Wittighausen). Besondere Vorkommnisse: Gissigheim verschießt Foulelfmeter (25.); Gelb-Rot für einen Spieler des FC (80.). - Zuschauer: 100. - Reserve: 3:0. Die Gäste begannen äußerst druckvoll und kamen bereits in der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Spitzenreiter Mulfingen lässt sich auch in Westernhausen nicht die Butter vom Brot nehmen Apfelbach/H. unterliegt klar in Billingsbach

    Im Vorbachtalderby gab's ein Unentschieden

    Weikersh./S. - Niederstetten 2:2 Tore: 0:1 (43.) Michael Meuder, 1:1 (64.) Yassine Zienecker, 1:2 (71.) Marvin Landwehr, 2:2 (75.) Pascal Unterwerner - Zuschauer: 120. Die heimische SGM war in der ersten Hälfte das Team mit mehr Ballbesitz, die klareren Chancen hatte jedoch der Gast. In der 29. Minute parierte der Gästetorwart einen Schuss von Zienecker und lenkte... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Der Abstiegskampf spitzt sich zu / Mittlerweile zittert mehr als die halbe Liga

    Kellerkinder lassen vermehrt aufhorchen

    SV Oberbalbach - SV Schönfeld 5:1 Tore: 1:0 (21), 2:0 (23.), 4:0 (53.) und 5:1 (72.) jeweils Robert Schuster, 3:0 (26., Foulelfmeter) Christoph Neser, 4:1 (59.) Daniel Drixler. - Reserven: 3:2. Bei Oberbalbach sprühten die Spieler nach dem Trainerwechsel vor Spielfreude und begannen sehr forsch. Pech hatten sie noch mit einem Pfostentreffer (10.). Danach begann die... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Der FSV Hollenbach besiegt nach Rückstand den SV Spielberg mit 3:1

    Ligaverbleib ist nun so gut wie sicher

    FSV Hollenbach - SV Spielberg 3:1 Hollenbach: Fritsch, Volk, Walz, Egner (57. Schenk), Schmidt, Scheifler (89. Michael Kleinschrodt), Martin Kleinschrodt, Hofmann, Schiffmann, Pfeiffer (57. Lehanka), Nzuzi. Spielberg: Moritz, Schoch (76. Merkel), Timar, Fischer, Hess (46. Rolf), Nirmaier, Can, Schröder, Ulusoy (76. Schäfer), Daum, Zimmermann. Tore: 0:1 (53.)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Nassig II führte nach fünf Minuten 2:0

    Mit einem Blitzstart zur Meisterschaft?

    Reicholzh./D. - TSV Bettingen 0:0 In einem kampfbetonten Spiel schenkten sich die beiden Mannschaften nichts, doch da die vielversprechenden Angriffe auf beiden Seiten nichts konsequent zu Ende gespielt wurden, ging es torlos in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel machte die Heimelf Druck und hatte Pech, als man mit einem Schuss an der Unterkante der Latte scheiterte... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Nassig II führt nach fünf Minuten 2:0

    Mit einem Blitzstart zur Meisterschaft?

    Reicholzh./D. - TSV Bettingen 0:0 In einem kampfbetonten Spiel schenkten sich die beiden Mannschaften nichts, doch da die vielversprechenden Angriffe auf beiden Seiten nichts konsequent zu Ende gespielt wurden, ging es torlos in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel machte die Heimelf Druck und hatte Pech, als man mit einem Schuss an der Unterkante der Latte scheiterte... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Buchen verliert durch die Heimniederlage an Boden im Kampf um den Relegationsplatz zwei / Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt und doch unterlegen

    Rosenberg beginnt und endet stark

    TSV Buchen - TSV Rosenberg 2:4 Buchen: Bethäuser, Steinfeld (Ph. Gramlich) , Hering, Roos (85. Hammoud) , Gramlich M., Beckmann, Reimann, Tippelt, Ott, Hammoud, Reiß (62.Kugel). Rosenberg: Krauth, Breitinger, Löw, Pasour, Albrecht, Rechner, Balles, Geiger, Wild, Bujak, Lutz. Tore: 0:1 (4., Foulelfmeter) Löw, 0:2 (35.) Pasour, 1:2 (48.) Hammoud, 2:2 (58.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Gommersdorf II und Hainstadt nach Siegen nun auf den Plätzen zwei und drei / SV Bretzingen holt drei wichtige Punkte und verschafft sich etwas Luft

    Sennfeld ärgert im Derby "Hauptstadt" Adelsheim

    Bretzingen - Wettersd./Glash. 4:2 Bretzingen begann forsch und gingen folgerichtig in der neunten Minute nach einer Flanke von Gwozdz, durch Mackert mit einem Seitfallzieher, 1:0 in Führung. Diese währte aber nicht lange, denn schon zwei Minuten später, bekam Wettersdorf/Glash. einen Freistoß zugesprochen, den der Schütze knallhart zum 1:1 in die Maschen setzte.... [mehr]

Fußball

  • SV Viktoria weiter auf Relegationsplatz

    Die SV Viktoria Wertheim verlor gestern in der Landesliga Odenwald ihr Heimspiel gegen den TSV Strümpfelbrunn mit 0:1. Damit bleibt das Team weiter auf dem Relegationsplatz kleben. In der vergangenen Saison haben die Wertheimer eben über diese Relegation den Aufstieg geschafft. Bild: Uwe Bauer

Fussball

  • Torloses Unentschieden in Dörlesberg

    Keine Tore gab es gestern in Dörlesberg im Kreisklassen-B-Derby zwischen dem VfB Reicholzheim/Dörlesberg und dem TSV Bettingen. Mit diesem Ergebnis "verharren" beide Teams im Mittelfeld der Tabelle: Reicholzheim/Dörlesberg ist Sechster, Bettingen ist Siebter. Bild: Uwe Bauer

Fußball

  • Fußball

    Traditions-Clubs im WFV-Pokalfinale

    Das Finale um den Bitburger-WFV-Pokal der Herren 2013/14 wird am Mittwoch, 7. Mai, um 19 Uhr angepfiffen. Dabei stehen sich mit dem Titelverteidiger 1. FC Heidenheim und den Stuttgarter Kickers zwei der hochkarätigsten württembergischen Vereine gegenüber. Spielort ist die comtech-Arena, Heimat des Regionalliga Südwest-Spitzenreiters SG Sonnenhof Großaspach.... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Spitzenreiter TSV Crailsheim schafft bei Schlusslicht FV Künzelsau einen 8:0-Kantersieg / Sindringen/Ernsbach hat daheim das Nachsehen

    Wachbach mit starken 45 Minuten: 5:0

    Sindringen/E. - Niedernhall/W. 1:2 Tore: 0:1 (22.) Michael Foss, 1:1 (31.) Christian Baier, 1:2 (39.) Kim Foss - Schiedsrichter: Florian Uhl/Heilbronn - Zuschauer: 350 - Besonderes Vorkommnis: Rico Megerle (SG Sindringen/E. 68.) verschießt Foulelfmeter. Obwohl die Gastgeber gewillt waren, die Hinrundenniederlage im Kochertalderby vergessen zu machen, fanden Sie... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Ballenberg und Oberwittstadt halten durch Siege den Aufstieg spannend

    Weiter ein Vierkampf

    VfB Sennfeld II - SV Rippberg 1:1 Der VfB spielte von Anfang an sehr druckvoll auf das gegnerische Tor und hatte zahlreiche Einschussmöglichkeiten durch Balles, Siegmann und Wustro, die der gute Gästetorwart allesamt parierte. Umso überraschender fiel in der 33. Spielminute das 1:0 für Rippberg durch einen der wenigen Konter. Gleich nach dem Wechsel erzielte Jan... [mehr]

Handball

  • Handball TV Kirchzell kassiert in der 3. Liga beim SC Magedburg II eine klare Auswärtsniederlage

    Nur eine gute Hälfte ist zum Gewinnen einfach zu wenig

    Magdeburg II - TV Kirchzell 29:21 Kirchzell: J. Klimmer, Friedrich, Fuchs (2), Stark (1), Baier (6), Göpfert (5), Orlovsky (1), Hain (1), A. Klimmer, Kunz (5/4). Eine deutliche 21:29 (11:13)-Niederlage brachte der TV Kirchzell vom Auswärtsspiel beim SC Magdeburg II mit nach Hause. In Sachsen-Anhalt konnten die Odenwälder das Spiel in der ersten Hälfte noch recht... [mehr]

Hardheim

  • Verkehrsunfall

    16-Jährige schwer verletzt

    Eine lebensgefährlich verletzte Person ist das Resultat eines Verkehrsunfalls bei Schweinberg. Eine auf dem Gemeindeverbindungsweg von Steinfurt in Richtung Schweinberg fahrende 16-jährige Lenkerin eines Leichtkraftrads überholte am Freitag gegen 23 Uhr im Bereich einer Feldwegeinmündung einen vorausfahrenden Audi eines 19-jährigen. Während des... [mehr]

  • Förderverein der "Lustigen Vögel" Rückblick auf einjähriges Bestehen / Wahl des Vorstandes

    Die Aufgaben wurden vollauf erfüllt

    Der Förderverein der Fastnachtsgesellschaft "Lustige Vögel" Schweinberg, der am 17. Mai vergangenen Jahres mit dem Ziel aus der Taufe gehoben wurde, den Hauptverein bei seinen Aktivitäten zu unterstützen, wurde diesem Aufgabenfeld während seines Gründungsjahres vollauf gerecht. Diese positive Bilanz zog Vorsitzender Frank Greulich bei der ersten... [mehr]

  • FG "Lustige Vögel" Schweinberg tagte Ehrungen langjähriger Mitglieder / Christian Würzberger bleibt Vorsitzender

    Die Narren zogen ein positives Fazit

    Die Jubiläumskampagne "66 Jahre Lustige Vögel Schweinberg" wird als Teil eines äußerst erfolgreichen Vereinsjahres in die Annalen dieser Fastnachtsgesellschaft eingehen. Marksteine setzten die zahlreichen Aktiven unter Federführung des Vorsitzenden Christian Würzberger und des Präsidenten Christian Elbert bei der Pflege des fastnachtlichen Brauchtums, bei dem... [mehr]

  • Theaterring der Volkshochschule Aufführung von "La sonnambula" besucht

    Ein Seelendrama mit gefühlvoller Musik

    Mit "La sonnambula" (die Nachtwandlerin) ließ das Mainfranken-Theater die Besucher mit den Teilnehmern des Theaterrings der Volkshochschule Hardheim eine spektakuläre und großartige konzertante Opernaufführung. Alles abverlangt wurde den Mitwirkenden bei dem sowohl als Seelendrama wie im Buffo-Bereich angesiedelten Werk mit gefühlvoller Musik, die sowohl mit... [mehr]

  • Narrenring Main-Neckar

    Künftige Termine wurden festgelegt

    Auf der Jahreshautversammlung des Narren-Rings Main-Neckar folgende Termine wurden in Verbindung mit den austragenden Ortschaften unter Leitung von Vizepräsident Stefan Schwab einstimmig gebilligt: die Herbstversammlung in Schneeberg am 17. Oktober; die Vergabe der Frühjahrsversammlung 2015 in Walldürn; der Ausrichter der Herbstversammlung 2015 wurde noch nicht... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Narren-Rings Main-Neckar Rückblick auf die vergangene Kampagne / Puppenausstellung eröffnet

    Vereine zeigten pulsierende Betriebsamkeit

    Der Narren-Ring Main-Neckar, eine Vereinigung zur Pflege Fastnachtlicher Bräuche, gehört dem Regionalverband "Bund deutscher Karneval" (BDK) mit Sitz in Buchen an. Die Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag in der Obst- und Festhalle Höpfingen zeigte eine pulsierende Betriebsamkeit der 42 Vereinen in der Region mit traditionellen Fastnachtshochburgen. Die... [mehr]

Heidelberg

  • Besuch beim Verkehrsminister Delegation aus Heilbronn und Landkreisen mit den Ergebnissen zufrieden

    Marode A 6-Neckartalbrücke wird saniert

    Bis zur Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn soll die marode A 6-Neckartalbrücke zumindest provisorisch wieder sechsspurig befahrbar sein. Über dieses Ziel ist sich Verkehrsminister Winfried Hermann mit der Region einig - dies ist ein Besprechungsergebnis einer hochrangigen Delegation aus Heilbronn-Franken am Donnerstag mit dem Minister zu Verkehrsthemen, wie die... [mehr]

Heilbronn

  • Würth-Bildungspreis

    Bewerbungsphase beginnt ab sofort

    Weiterführende allgemeinbildende Schulen aus Baden-Württemberg können sich ab sofort um den Würth Bildungspreis 2015 bewerben. Das Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung Baden-Württemberg, das unter dem Dach der Stiftung Würth agiert, fördert mit dieser Auszeichnung innovative Projektvorhaben mit ökonomischem Bezug. Das Besondere: Im Unterschied zu vielen... [mehr]

  • Auf der A 6 Vier Autos aufeinander geschoben

    Zwölf Verletzte bei Unfall

    : Zwölf Verletzte und rund 50 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 12 Uhr auf der A 6 bei Untereisesheim in Fahrtrichtung Mannheim. Infolge stockenden Verkehrs bremste der Fahrer eines PKW Skoda auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Fahrer eines Hyundai konnte noch rechtzeitig hinter dem Skoda... [mehr]

Külsheim

  • Heimatverein Eiersheim Drei von vier Vorstandsmitgliedern wiedergewählt / Kurt Krug löst als Schriftführer Rosa Weirich ab / Zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen

    Helfende Hände waren und sind sehr gefragt

    Im Gasthaus "Zum Becke Fritz" trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins zur Jahreshauptversammlung. Unter anderem standen Ehrungen und Neuwahlen auf dem Programm. Dabei wurde Vorsitzender Heinz Kremer einstimmig für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Sein Stellvertreter bleibt Christian Baumann, Kassiererin Silvia Rossmann. Das Amt des Schriftführers übt nun... [mehr]

Kultur

  • "Relâche - Heute keine Vorstellung" Satie-Abend am Theater Heilbronn / Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Kammerorchester

    Absurde Szenen aus dem Alltag

    Satie 1, Satie 2 und Satie 3 schlafen. Ein Wecker schrillt, die drei Saties - schwarzer Gehrock, Melone, Bart, Nickelbrille - erwachen mehr oder weniger schnell, machen sich ("Frisch ans Werk") fertig für einen mehr oder weniger skurrilen Tag, für die Absurditäten des Alltags. Dazu gehört zum Beispiel der Versuch, einen Liegestuhl aufzuklappen; oder die... [mehr]

  • Illustrierter Band Deutschlands wilder Süden

    Kultur- und Naturerbe

    Den Begriff "Wilder Süden" hat erstmals der SDR unter die Leute gebracht - mittlerweile wird er geradezu inflationär in allen Bereichen der Gesellschaft verwendet. Nun ist also auch ein Text-Bild-Band über das "Naturerlebnisland" Baden-Württemberg unter dem Titel "Deutschlands wilder Süden" auf den Markt gekommen. Andreas Braun und Claus-Peter Hutter suchen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vor-Ort-Termin Stadträte besichtigten Baumaßnahme am Teilstück der L 511 am FV-Stadion

    "Gesicherter Fußgängerüberweg nötig"

    Nachdem die Baumaßnahmen am Teilstück der L 511 von der Tauberbrücke am Ortsausgang Lauda zum Laudaer Dreieck der B 290 beendet sind, der Mittelstreifen gesetzt ist und die Maßnahme bis auf einige Restarbeiten beendet scheint, machten sich die Stadträte von SPD und FN ein Bild davon. Durch den Wegfall des Gehsteigs an der Südseite der L511 hin zur B 290 sei... [mehr]

  • Wohnungseinbruch

    Bargeld gestohlen

    Ein bislang Unbekannter drang in der Nacht auf Sonntag während der Abwesenheit der Bewohner in ein Einfamilienhaus in der Becksteiner Straße ein. Der Täter gelangte gewaltsam über einen Nebeneingang in die Wohnräume. Aus einem Geldbeutel wurden mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen an das Polizeirevier... [mehr]

  • Ein Dienst für die Umwelt

    "Guck mal", ruft Alicia und zeigt mit dem Finger ins Gebüsch, "da liegen voll viele Dosen rum." Es dauert keine Minute, da haben Alicia und ihre Mitstreiterinnen die Dosen aufgesammelt, in eine großen gelben Sack gepackt und auf ihren Leiterwagen verladen. . Gemeinsam mit ihren Trainern sind die Turner des TV Königshofen unterwegs. "Saubere Landschaft", heißt die... [mehr]

  • Springen und Dressur auf der Tauberwiese

    Die Tauberwiese hat sich am Wochenende wieder in einen Turnierplatz verwandelt. Mehr als 300 Meldungen waren beim Reit- und Fahrverein "Mittleres Taubertal" eingegangen. Diese maßen sich am Samstag und Sonntag in Springprüfungen und -wettbewerben bis Klasse L, beziehungsweise in der Dressur bis Klasse A. Die meisten Teilnehmer gab es in der E-Dressur;für viele der... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum Konzert von David Helfgott in der Wandelhalle

    Leider um ein Erlebnis ärmer

    Vorweg gesagt: ich bin nicht nur eine Musikliebhaberin, sondern auch ein Klassikfan. Und da lese ich in der Zeitung, dass David Helfgott in Bad Mergentheim in der Wandelhalle ein Konzert gibt - sein einziges Konzert in diesem Jahr in Deutschland überhaupt. Gelesen und auch vor Jahren im Kino gesehen, den Film über ihn namens "Shine"! Seine dramatische und eher... [mehr]

Leserbriefe Neckar-Odenwald-Kreis

  • Leserbrief Zum Kreisparteitag der CDU (FN 25. April)

    "Danke für das Kompliment"

    Dankeschön, Herr Neser, für das Kompliment! Wir sind tatsächlich wenige Aktive für die Grünen, bauen aber auf Qualität statt Quantität! Wenn Sie uns mit unseren Initiativen und unserer Überzeugungsarbeit vor Ort nicht hätten, könnten Sie nicht auf die Energiewende setzen, könnten Sie nicht mehr Ruftaxen für den ÖPNV fordern, würde das finanzielle... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball WFV-Aktion "Bleib' fair - für Respekt und Toleranz" auf den Plätzen im Bezirk

    Blaue Karten für einen respektvollen Umgang

    Mit der Aktion "Bleib' fair - für Respekt und Tolernaz im Fußball" warben im Bereich des Württembergischen Fußball-Verbandes am Wochenende alle aktiven Mannschaften vor dem Spiel für einen fairen Umgang mit den Schiedsrichtern. So auch in Wachbach. Die Referees waren mit den Teams aufs Feld gekommen. Die Aktiven hatten blaue Karten mit dabei, auf denen Slogans... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Igersheim lässt auch gegen Bieberehren nichts anbrennen und träumt wieder vom Titel / Wiesenbachs Weller trifft gleich vierfach

    Hollenbach II schlägt Spitzenreiter Bieringen

    Igersheim - Bieberehren 2:0 Tore: 1:0 (53.) Nicolai Bauer, 2:0 (56.) Alexander Bartel - Schiedsrichter: Pehlivan/Unterbalbach - Zuschauer: 70. Bei nassen Platzverhältnissen entwickelte sich ein munteres Spiel mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft. In der 15. Minute setzte sich Bartel gekonnt durch, verfehlte das Bieberehrener Tor jedoch knapp. Igersheim... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Mulfingen letztlich chancenlos

    Laudenbach siegt auswärts

    Mulfingen II - Laudenbach 0:3 Tore: 0:1 (26.) Ralf Richter, 0:2 (46.) Philipp Mühleck, 0:3 (84.) Thorsten Soukop - Zuschauer: 125. In einer interessanten Partie setzte sich Laudenbach am Ende verdient durch, wobei Mulfingen bei besserer Chancenauswertung und Toren zum richtigen Zeitpunkt durchaus was Zählbares hätte mitnehmen können. as 1:0 file nach einem schön... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisliga Buchen SG Erfeld/Gerichstetten schnuppert nach 3:0-Sieg am Relegationsplatz / Waldhausen schöpft nach 5:0-Erfolg neuen Mut / Buchens Abstieg besiegelt

    FC Schloßau souverän Kreisliga-Meister

    TSV Höpfingen II - Donebach 0:0 Die "Ohne-Gegentor-Serie 2014" hält bei Rainer Edelmanns TSV an, den erhofften "Dreier" gab es nicht. Den ersten Angriffsakzent setzte die Gäste-Elf in der sechsten Minute nach Eckball, ehe Sekunden später - nach Rudi Malsams Aktion - diese den Ball gerade noch vor dem "Einschlag" aus dem FC-Terrain beseitigte. Ab und an wirbelte... [mehr]

Mosbach

  • Fahrzeuge kollidierten

    Auto umgeworfen

    Ein auf dem rechten Fahrstreifen der Neckarelzer Straße stadteinwärts fahrender 18-jähriger Fordfahrer übersah am Freitag gegen 14.05 Uhr beim Versuch sein Fahrzeug im Bereich der Einmündung Renzstraße zu wenden den auf dem linken Fahrstreifen nachfolgenden VW einer 22-jährigen Frau. Beim anschließenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Ford... [mehr]

  • Bargeld gestohlen

    Einbrecher flexten Tresor auf

    Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Laufe der Nacht zum Samstag durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu einem Firmengebäude in der Pfalzgraf-Otto-Straße. Im Innern des Gebäudes durchsuchten die Täter mehrere Büro- und Verkaufsräume und richteten hierbei erhebliche Schäden und Verunreinigungen an. Außerdem öffneten sie gewaltsam drei vorgefundene... [mehr]

  • Hans-Josef Fell zu Gast

    Klimapolitiker referiert

    Erfolgreiches nachhaltiges Wirtschaften und Klimaschutz müssen die zwei Seiten einer Medaille werden. Vielerorts ist die Diskussion festgefahren - und die Erderwärmung weitet sich aus. Hans-Josef Fell, international anerkannter Klimapolitiker und einer der Autoren des EEG 2000, hat mit dem Konzept der "Globalen Abkühlung" eine neu ausgerichtete Klima-Strategie... [mehr]

  • Am 4. Mai

    Konfirmation in Mudau

    Das Fest der Konfirmation wird am Sonntag, 4. Mai, um 10 Uhr in der katholischen Kirche St. Pankratius gefeiert. Konfirmiert werden: Matthias Beim, Robert Michel, David Rosin, Sören Volk, alle Mudau; Julia Beck, Clara Schneider, Stefanie Wolf, alle Schloßau und Tim Schmidt, Steinbach.

  • Jahreshauptversammlung Mitglieder des BdS Mudau hielten Rückblick auf zahlreiche Veranstaltungen in den vergangenen zwei Jahren / Wahlen

    Verein spielt für regionale Wirtschaft wichtige Rolle

    "In den beiden vergangenen Vereinsjahren hatten wir zwei gut gelungene und gut besuchte Laurentiusmärkte, so dass alle beteiligten Mitgliedsfirmen, Vereine, Besucher und Aussteller auf ihre Kosten gekommen sind." Dies betonte Willi Müller in seiner Funktion als Vorsitzender des Bundes der Selbstständigen im Ortsverband Mudau im Rahmen der Jahreshauptversammlung im... [mehr]

  • Heimat- und Verkehrsverein hielt Rückschau Vorsitzender Hans Slama sprach über Aktivitäten der Mitglieder / Kassenbericht

    Zahlreiche Aktionen trugen zu einem aktiven Gemeindeleben bei

    Der 150 Mitglieder starke Heimat- und Verkehrsverein traf sich im Gasthaus "Zur Pfalz" zur Jahreshauptversammlung, in deren Mittelpunkt ein Fazit über die Veranstaltungen und Aktivitäten stand. So berichteten Vorsitzender Hans Slama und Schriftführer Willi Müller über die Suche nach einem neuen Betreiber für die Mudauer Freizeitanlage, das Jahresprogramm 2013,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Termine von Sansenhecken

    Anlieferungen am 2. und 3. Mai

    Das Entsorgungszentrum "Sansenhecken" in Buchen und die Kleinanlieferstation mit Wertstoffhof der Firma Inast in Mosbach, Industriestraße 1, haben am Freitag, 2. Mai, und Samstag, 3. Mai, regulär geöffnet: Am Freitag hat das Entsorgungszentrum "Sansenhecken" von 8 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 16.30 Uhr geöffnet, der Wertstoffhof der Firma Inast von 8.30 bis 12... [mehr]

  • "Leader" Vorbereitungen für eine fundierte und letztlich hoffentlich erfolgreiche Bewerbung laufen

    Programm soll den ländlichen Raum stärken und weiter entwickeln

    "Leader" ist die Abkürzung für ein europäisches Förderprogramm, das 2014 in eine neue Förderperiode startet. Dessen Ziel ist klar abgesteckt und lautet zusammengefasst: den Ländlichen Raum stärken und entwickeln. Das will auch der Neckar-Odenwald-Kreis mit seinen benachbarten Landkreisen, dem Main-Tauber- und dem Rhein-Neckar-Kreis. Deshalb hat man sich über... [mehr]

Niederstetten

  • Neue Veranstaltungsreihe Feinkostlieferanten und bekannte Köche aus der Region eine repräsentative Plattform gegeben

    Erster Genießermarkt ein Erfolg

    Mit der Idee, in Niederstetten eine innovative Veranstaltungsreihe ins Leben zu rufen, sind die Stadt und der Gewerbeverein der Vorbachtalstadt in diesem Jahr ganz neue Wege gegangen. Am Wochenende ist nun die erste Ausgabe des Niederstettener Genießermarktes über die Bühne gegangen. Mit großem Erfolg, wie Organisatorin Heidi Maedel in einem ersten Resümee... [mehr]

  • Jugendhilfe Creglingen Nach Start mit Gegenwind perfekte Landung an der Tauberwiese

    Umzug war "gelungene Veränderung"

    Vor zehn Jahren stellte die Jugendhilfe mit dem Umzug aus dem ehemaligen Klostergebäude in Frauental ins Kinder- und Familienhaus an der Creglinger Tauberwiese die Weichen neu. Reichlich Gegenwind gab es damals - nicht gegen die Menschen, die aus Frauental in die Kernstadt umsiedeln wollten, sondern gegen den zunächst vorgesehenen Standort hinterm... [mehr]

  • Viel zu entdecken - trotz des Wetters

    Nachdem sich die Schönwetterfront am Samstagabend vorerst einmal verabschiedet hatte, kämpfte das Generationenfest samt Frühlings- und Flohmarkt am Sonntag mit kühleren Temperaturen und Regenschauern. So musste unter anderem die Modellsportgruppe Niederstetten auf ihre geplanten Flugvorführungen an diesem Tag verzichten. Dennoch gab es an den über die ganze... [mehr]

Ravenstein

  • Größere Bauarbeiten in Oberwittstadt Abwasser wird künftig direkt in die Kanäle geleitet

    Bagger beißen sich durch Straßen

    Größere Bauarbeiten gibt es derzeit in Oberwittstadt. Dort wird an verschiedenen Stellen Oberflächenwasser direkt dem Hasselbach zugeführt, um die Menge des Schmutzwassers, das der Kläranlage in Widdern zugeführt und dort gereinigt wird, zu verringern. Mit den umfangreichen Bauarbeiten hat die Firma Boller vor rund drei Monaten am Ortsausgang in der... [mehr]

  • Brand in Dörzbach

    Feuerwehr mit 60 Mann im Einsatz

    Mit 60 Mann und acht Fahrzeugen war die Feuerwehr am Samstag gegen 20.35 Uhr in der Industriestraße in Dörzbach im Einsatz. Ursache war ein Brand im Heizraum eines Industriebetriebs. Über die Höhe des entstandenen Schaden liegen der Polizei noch keine Angaben vor.

  • Rotes Kreuz Ravenstein zog Bilanz Kleiner Verein mit großen Aktivitäten / Deutlich mehr ehrenamtlich geleistete Stunden

    Kräftiger Aufschwung in der Jugendarbeit

    Der DRK-Ortsverein Ravenstein ist, wie sein Vorsitzender Gunter Kunz bei der Hauptversammlung im Gasthaus "Brunnenwirt" sagte, zwar einer der kleinsten Vereine im DRK-Kreisverband, aber doch überaus aktiv. Dies hätten die Mitglieder im zurückliegenden Jahr mit einer Vielzahl von Aktivitäten bewiesen. So stiegen die geleisteten ehrenamtlichen Stunden gegenüber... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergFC Nöttingen - 1. FC Heidenheim II 4:1 Karlsruher SC II - FC Astoria Walldorf 1:3 TSG Balingen - Stuttgarter Kickers II 2:1 VfR Mannheim - SGV Freiberg 7:2 TSV Grunbach - SSV Reutlingen 1:1 FC Villingen - FV Ravensburg 3:1 Bahlinger SC - 1. FC Bruchsal 4:1 FSV Hollenbach - SV Spielberg 3:1 SV Oberachern - Kehler FV 1:01 FC Nöttingen 30 18... [mehr]

  • Fussball

    Bundesliga Frauen: Der 18. Spieltag

    1. FFC Turbine PotsdamSC Freiburg-:-VfL WolfsburgBayer 04 Leverkusen-:-FF USV JenaFC Bayern München-:-VfL Sindelfingen1. FFC Frankfurt-:-MSV DuisburgBV Cloppenburg-:-TSG 1899 HoffenheimSGS Essen-:-1.(1)1. FFC Frankfurt17125060:11412.(2)1. FFC Turbine Potsdam15122151:12383.(3)VfL Wolfsburg15104150:12344.(4)FC Bayern München1794435:21315.(5)FF USV... [mehr]

  • American Football Gelungener Saisoneinstand für die Schwäbisch Hall Unicorns in der Bundesliga / 30:26-Zittersieg in München

    Partie in der Schlussphase noch gedreht

    Munich Cowboys - Schwäbisch Hall Unicorns 26:30 Mit einem glücklichen 30:26-Erfolg kehrten die Schwäbisch Hall Unicorns von ihrer Auswärtsfahrt nach München zurück. Über lange Strecken führten allerdings die Munich Cowboys, doch die letzten fünf Minuten der Begegnung gehörten eindeutig den Hallern. "Das war ein glücklicher Sieg und nichts, auf was man sich... [mehr]

  • Schach

    Reinhardt Meister in Unterfranken

    Bernd Reinhardt vom Schachclub BG Buchen holte sich den Titel bei der offenen Blitzmeisterschaft des bayerischen Schachbezirks Unterfranken und bewies wieder einmal seine Klasse in dieser Sparte. Der SK Klingenberg hatte in Wörth am Main hervorragend die einwöchige Meisterschaft von Unterfranken ausgerichet. In diese Meisterschaft war auch das Blitzturnier... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Beim Verdünne von Chemikalie Absperrhahn gebrochen

    Spritzmittel lief in Bach

    Der Absperrhahn einer landwirtschaftlichen Spritzmaschine ist am Samstagnachmittag bei Arnstein (Landkreis Main-Spessart) abgerissen und die mit Wasser verdünnten Chemikalien traten aus. Ein Teil lief in den Krebsbach, was umfangreiche Maßnahmen der Feuerwehr nach sich zog. Um etwa 17.15 Uhr wollte ein Obstbauer in seinem Hof Spritzmittel mit Wasser verdünnen. Der... [mehr]

Szene

  • 17. "Keep It True"-Festival Eingefleischte Heavy Metal-Fans kommen in der Tauber-Franken-Halle voll auf ihre Kosten

    Ursprünglich und ohne Kompromisse

    Heavy Metal Fans aus aller Welt tummelten sich seit Donnerstagabend auf dem Campingplatz vor der Tauber-Franken-Halle in Königshofen. Für viele von ihnen ist das "Keep It True"-Festival (KIT) fester Bestandteil ihres Terminkalenders und ein Ereignis, auf das sie das ganze Jahr hinfiebern. "Es ist ein Festival von Fans für Fans", so die Veranstalter Tarek Maghary... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • FN-Jugendprojekt Juroren diskutierten erstmals die Vorschläge der Jugendlichen und gaben ihn viele hilfreiche Empfehlungen mit auf den Weg

    "Ein großer Gewinn für die Stadt"

    So etwas hat es in Tauberbischofsheim noch nicht gegeben: Eine hochkarätige Jury befasst sich ausführlich mit den Ideen junger Leute, berät sie, gibt Tipps und Empfehlungen. Gemeinsames Ziel von Jung und nicht mehr ganz Jung: Die Stadt mit einem neuen Anziehungspunkt für Jugendliche zu bereichern. Am Freitag ging dieses denkwürdige Ereignis - ermöglicht durch... [mehr]

  • Bahnwärterhäuschen gehört bald der Vergangenheit an

    Das Tauberbischofsheimer Bahnwärterhäuschen wird bald nur noch auf Fotos und in der Erinnerung weiter bestehen. Die Proteste aus der Bevölkerung waren vergeblich. Viele hatten Leserbriefe geschrieben und darum gebeten, dieses "liebenswerte Relikt der Eisenbahnromantik der Nachwelt zu erhalten". Das Eisenbahn-Bundesamt hatte den Abriss jedoch bereits am 9. Juli... [mehr]

  • Volkshochschule VHS Mittleres Taubertal beteiligt sich an Unterschriftenaktion am 6. Mai

    Gemeinsam für mehr Landesförderung

    Eine Unterschriftenaktion startet am 6. Mai, um 16.30 Uhr an der Volkshochschule Mittleres Taubertal in Tauberbischofsheim. Unter dem Motto "Gemeinsam für mehr Landesförderung" sollen landesweit mindestens 200 000 Unterschriften für eine Erhöhung der Grundförderung der Allgemeinen Weiterbildung gesammelt werden. Ganz konkret bedeutet dies für die örtliche... [mehr]

  • Familiengottesdienst

    Singspiel der Kinder begeisterte

    Der ökumenische Kinderchor unter der Leitung von Sabine Steinmetz führte im Rahmen eines Familiengottesdienstes das Singspiel "Das leere Grab" auf. Die Osterbotschaft wurde eindrucksvoll vom Chor und Solisten unter Klavierbegleitung inszeniert. Der Funke sprang auf die Gottesdienstbesucher über, die sich mit kräftigem Applaus bedankten. Die Leistung der jungen... [mehr]

Technik

Walldürn

  • Ausstellung in Aschaffenburg Schau widmet sich vom 10. Mai bis 7. Oktober dem Bildhauer Hans Juncker

    Blick auf das Werk eines "Wunderkinds"

    "Wunderkind" - so wurde Hans Juncker in jungen Jahren genannt. Er war Teil der fränkischen Künstlerfamilie Juncker, deren Mitglieder vom Ende des 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 17. Jahrhunderts in der Region aktiv waren und ein bleibendes und bis heute beeindruckendes Werk geschaffen haben. Hans und sein Bruder Zacharias wurden als Söhne von Michael Juncker d.... [mehr]

  • In Altheim

    Feuerwehr stellte Maibaum

    Am Samstagnachmittag stellte in Altheim traditionsgemäß die Freiwillige Feuerwehr vor vielen Schaulustigen den Maibaum auf. Der von den Feuerwehrangehörigen geschmückte Baum hat eine Höhe von 21,5 Metern, wurde im Altheimer Gewann "Herreshölzle" geschlagen und mit einem Kranen der Holzhandlung Schreck in die vorgesehene Öffnung gehievt und aufgerichtet. Die... [mehr]

  • DLRG Walldürn zog Bilanz Rückblick auf das abgelaufene Jahr / Engagement gewürdigt

    Wieder viele Rettungsstunden geleistet

    Berichte und die Rückschau auf das abgelaufene Jahr standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der DLRG Walldürn Stadt-/Bundeswehrgruppe imc Gruppenraum in der Grundschule. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Andreas Edelmann würdigte Bürgermeister-Stellvertreter Theo Staudenmaier das ehrenamtliche Engagement und die vorbildliche Jugendarbeit... [mehr]

Weikersheim

  • Samstag, 24. Mai Am Klavier

    Konzert mit Martin Stadtfeld

    Ein Klavierkonzert mit Martin Stadtfeld findet am Samstag, 24. Mai, in Weikersheim statt. Der Pianist setzt seinen Beethovenzyklus im prächtigen Rittersaal auf Schloss Weikersheim fort. Martin Stadtfeld begann im Mai 2011 seinen Beethovenzyklus in Weikersheim und hat bei jedem Konzert die Zuhörer durch sein Können und seiner spielerischen Eleganz in einen tiefen... [mehr]

Wertheim

  • Junge Union Messe soll ihren Standort behalten

    Aktion "Saubere Tauber" soll angegangen werden

    Die Mitglieder der Jungen Union (JU) Wertheim trafen sich am Wertheimer Stadtstrand, um einige aktuelle Themen zu besprechen. Ein Thema war die Zukunft der Wertheimer Michaelis-Messe. Die JU unterstütze dabei die Position der CDU-Fraktion im Wertheimer Gemeinderat die Messe am jetzigen Standort rund um die Main-Tauber-Halle beizubehalten, so JU-Vorsitzender und... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil. 3:0-Sieg für Freudenberg

    Am Ende noch klar

    SC Freudenberg - BSC Aschaffenburg-Schweinheim 3:0 Tore: 1:0 (73.) Christian Schmitt, 2:0 (83.) Murat Cosgun (Foulelfmeter), 3:0 (86.) Murat Cosgun (Foulelfmeter). Schiedsrichter: Benjamin Roth (Mömbris). Zuschauer: 150. Die Zuschauer mussten zwar bis in die Schlussphase warten, ehe die Tore zum Sieg des SC Freudenberg gegen den BSC Aschaffenburg-Schweinheim... [mehr]

  • Seniorenbeirat

    Computerangebot für ältere Bürger

    Facebook, Whatsup, Twitter, Skype: Vor Allem Ältere können mit diesen Begriffen oftmals nicht viel anfangen. Sie haben zwar einen Computer, haben aber Bedenken wegen der Risiken durch Viren oder Schadprogramme und nutzen ihn deshalb nicht oder nur wenig. Dabei wäre gerade das Internet für sie sehr nützlich. Oftmals wohnen nämlich die Kinder nicht mehr zu Hause.... [mehr]

  • Ein Dutzend Kinder feierte am Weißen Sonntag Kommunion

    Spätestens als sie, festlich gekleidet, geführt von einer großen Ministrantenschar und begleitet von feierlichen Bläserklängen, in die voll besetzte Kirche einzogen, dürfte ihre Herzen höher geschlagen haben vor Aufregung. Zwölf Kinder, drei Mädchen und neun Jungen, aus den Pfarrgemeinden St. Georg in Reicholzheim und St. Dorothea in Dörlesberg, begingen... [mehr]

  • Drei Mal pro Tag Programm mit Showkoch Daniel Kramer und von einem privaten Radiosender

    Fränkisch-leckeres Kochen leicht gemacht

    Spitzenkoch Daniel Kramer zeigt bei der Regionalausstellung "MSP-Expo" locker-leichte fränkische Rezepte, die selbst erfahrene Köche noch nicht kennen dürften. Wer kennt sie nicht, die Klassiker der fränkischen Küchen: saure Zipfel, das Schäufele, gebackener Karpfen, halbseidene Klöße und Küchla mit Puderzucker. Diese Gerichte sind über Franken hinaus... [mehr]

  • Lesung Manfred Erdmann las sportliche Texte in seiner Reihe "Lachen ist gesund" / Begleitung mit Gitarre und Geige durch das Duo Streng aus Rettersheim

    Gerade beim Baden kommt es zu Peinlichkeiten

    Sport bewegt die Menschen, sowohl körperlich als auch als Diskussionsthema. Das spiegelten auch die Texte wieder, die Manfred Erdmann in seiner Lesung zum Thema "Sport ist nicht immer gesund" am Samstag im Convenartis vortrug. Das Thema ist Teil seiner Reihe "Lachen ist gesund", mit der er bereits seit 2007 auf Tournee geht. Der heute 74-jährige studierte einst... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Gremiumsmitglieder hätten sich bei der Planung zum Anbau an die Mehrzweckhalle mehr Kreativität gewünscht

    Heftige Kritik an der Flachdachlösung

    John F. Kennedy in Sonderriet. Das berühmte Zitat des ehemaligen US-Präsidenten, "Frage nicht, was Dein Land für Dich tun kann . . .", diente, natürlich etwas abgewandelt, einem der Bewerber bei der Ortschaftsratswahl als Begründung für seine Kandidatur am 25. Mai. Die Vorstellung der sechs Aspiranten auf die vier Sitze im Gremium war einer der Schwerpunkte der... [mehr]

  • Präsentation Gastgeberstadt Lohr am Main bringt Bürgern ihr Angebot näher

    Mehr als Verwaltung und Bürokratie

    Wie viel mehr eine Stadt außer Verwaltung und Bürokratie zu bieten hat, zeigt die Gastgeberstadt der "MSP-Expo" bei der Regionalausstellung in wenigen Tagen. Die Stadt Lohr a. Main präsentiert ihre vielseitiges Profil in Halle A, in der Besucher ein buntes Programm erwartet. Das Lohrer Schneewittchen verteilt an allen vier Messetagen von 14.30 bis 17 Uhr seine... [mehr]

  • Große Weinprobe Bei der Verkostung fand Dr. Andreas Becker blumige Worte für die edlen Rebensäfte/ Neue Weinprinzessin Corina Beuschlein gekrönt

    Mit allen Sinnen den edlen Tropfen kosten

    Corina Beuschlein ist neue Dertinger Weinprinzessin. Sie wurde bei der großen Weinprobe in der Mandelberghalle von Ortsvorsteher Egon Beuschlein zur Nachfolgerin von Luisa Hörner gekrönt. Die neue Weinhoheit wurde zunächst mit Fanfarenklängen zu Hause abgeholt. Über 400 Weinfreunde waren in die Mandelberghalle gekommen, um dem Krönungszeremoniell beizuwohnen.... [mehr]

  • Freie Bürger Wertheim Kandidaten für die Kommunalwahl trafen sich zu einem Ortsrundgang in Höhefeld und diskutierten mit Bürgern

    Schlechte DSL-Anbindung als echter Standortnachteil

    Zu einem Ortsrundgang mit anschließender Wahlveranstaltung trafen sich am Donnerstag die Kandidaten der Freien Bürger mit interessierten Bürgern. Nach einer Begrüßung durch den FBW-Vorsitzenden Marcus Götz führte Ortsvorsteher und FBW-Kandidat Matthias Roos durch den Ort. Vor allem die schlechte DSL-Versorgung wurde von Roos kritisiert. Dies sei für Höhefeld... [mehr]

  • "MSP-Expo" Lohr Messe in Lohr präsentiert vom 1. bis zum 4. Mai täglich von 10 bis 18 Uhr rund 200 Aussteller aus verschiedenen Bereichen von Handwerk und Handel

    Von Break Dance bis zur Sonderschau Buchenwald

    Vier Tage Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung in Lohr am Main, das heißt vom 1. bis zum 4. Mai, täglich von 10 bis 18 Uhr, Information, Verkauf und Erlebnis. Der "Treffpunkt für Freunde und Familie", wie die Messe vom Veranstalter untertitelt wird, informiert zu den Themen Produkte und Dienstleistungen. Rund 200 Aussteller präsentieren sich.... [mehr]

Würzburg

  • Im Grenzgebiet von Unter- und Mittelfranken Die Gästeführer im Weinparadies Franken starten mit einer Serie ganz besonderer Führungen

    Kabinettstückchen rund um den Wein

    Unter einem Kabinettstück versteht man an sich ein meistens kleinformatiges Kunstwerk, das wegen seiner besonderen Verarbeitung, seines Materialwertes, seiner Seltenheit oder Kuriosität in das Kabinett eines Fürsten aufgenommen wurde. In der Verniedlichung "Kabinettstückchen" wird der Ausdruck auch auf literarische, schauspielerische und sportliche Leistungen... [mehr]