Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 23. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Wunsch ging in Erfüllung Firma AZO unterstützt die Pfarrgemeinde zum wiederholten Mal

    Auffahrrampe im Altarraum der Pfarrkirche

    Schon immer war es dem Pfarrgemeinderat Osterburken ein Anliegen, die katholische Kirche St. Kilian Osterburken, auch und gerade im Bereich des Altarraumes, barrierefrei zu gestalten. Die Barrierefreiheit endete immer an der ersten von insgesamt drei Altarstufen. Menschen mit Behinderung im Rollstuhl und mit Kinderwägen war es nur möglich, den Altarraum zu... [mehr]

  • Zu hohe Geschwindigkeit

    Fahranfänger prallte gegen Betonwand

    Infolge regennasser Fahrbahn, nichtangepasster Geschwindigkeit und einer scharfen Linkskurve hat am Freitag um 11.25 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger auf der L 1095 von Sennfeld in Richtung Roigheim die Kontrolle über seinen Honda verloren. Der junge Mann aus Lauffen übersteuerte sein Fahrzeug und prallte gegen eine Betonwand. Der 18-Jährige und sein... [mehr]

  • Bei der Bezirksjugend Adelsheim-Boxberg Dreitägiger Kurs / Gottesdienst zum Abschluss

    Jugendliche erlebten die Karwoche

    Dieses Jahr gab es viele Angebote in der Karwoche für Jugendliche im Evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg. In einem dreitägigen Seminar im Evangelischen Gemeindehaus Osterburken wurden zehn Jugendliche zu Junior-Schülermentoren geschult und erhalten dafür ein Zertifikat. Jeder Tag wurde mit Liedern und einer Andacht begonnen. Johannes Drechsler,... [mehr]

  • Zaza Miminoschwili in Kopenhagen Seit Bekanntgabe der Nominierung "schon etwas nervös" / Er ist optimistisch, einen guten Platz zu belegen

    Osterburkener startet bei Song Contest

    Zaza Miminoschwili fährt wöchentlich von seinem Wohnort Stuttgart in die Römerstadt und das schon seit über fünfzehn Jahren. Er ist ein begnadeter Musiker und gibt als Gitarrenlehrer in der Musikschule Bauland Unterricht. In einem Pressegespräch sagte er, dass zwischenzeitlich das Bauland zu seiner zweiten Heimat wurde und er sich mit diesem bereits sehr... [mehr]

  • Wettbewerb Die 100 besten Ideen und Projekte erhalten einen Preis

    Region hat Potenzial für "ausgezeichnete Orte"

    Die Osterburkener CDU-Bundestagsabgeordnete Margaret Horb ermutigt Projektträger der Region zur Teilnahme an dem Innovationswettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen", bei dem von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank bundesweit 100 Preise vergeben werden. Gesucht werden "Impulse und Innovationen, "die die Zukunftsperspektiven... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Betrunken im Boot

    Hund gequält und Widerstand geleistet

    Eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Trunkenheit im Verkehr und Tierquälerei kommt jetzt auf einen Mann aus dem Landkreis Miltenberg zu. Der 45-Jährige steht im dringenden Verdacht, am Samstagabend betrunken mit einem Boot auf dem Main gefahren und dabei zweimal gegen einen Steg geprallt zu sein. Dabei fiel ein Hund ins Wasser, der offenbar... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Altes Rathaus Mit seinem markanten Staffelgiebel ein Mittelpunkt der Kurstadt

    Auch nach 450 Jahren weiterhin voller Leben

    Mit seinem markanten Staffelgiebel ist auch nach 450 Jahren das Alte Rathaus am Marktplatz in der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim immer noch ein Mittelpunkt der Kurstadt. Vor 200 Jahren wäre es fast abgerissen worden.Nicht pfleglich umgegangenDas Haus gehörte ursprünglich dem Deutschen Orden. Als Napoleon die Deutschherren enteignete und ihren Besitz den... [mehr]

  • Diabetes Zentrum Mergentheim Privatdozent Dr. Bernhard Kulzer und Thomas Böer im Fachbeirat Diabetes in Baden-Württemberg vertreten

    Gemeinsam auf der Suche nach Lösungen

    Das Diabetes Zentrum Mergentheim unterstützt fundamental die Einrichtung und Arbeit eines Fachbeirats Diabetes mit dem erklärten Ziel, die Weiterentwicklung der Diabetes-Prävention und der medizinischen Versorgung von Menschen mit Diabetes in Baden-Württemberg essenziell voranzubringen. In den vergangenen Tagen hat der Fachbeirat Diabetes in einer... [mehr]

  • Osterfeuer der Althäuser Jugendwehr

    Die Jugendfeuerwehr Althausen veranstaltete auf dem Steinplatz ein weithin sichtbares Osterfeuer. Die Tradition der Osterfeuer geht bereits bis um 750 nach Christus zurück. Zunächst als weltliche Sitte, wurde der Brauch im 15. Jahrhundert von den Kirchen übernommen. Hier versinnbildlicht das Feuer Jesus Christus als Licht der Welt - und das Licht werde durch die... [mehr]

  • St. Bernhard Klassen 5a und 5b präsentieren tolle Show

    Zirkus "Sanktolino" begeistert Publikum

    Märchen der Realschule St. Bernhard zogen die Zuschauer in ihren Bann. Mit einer bunten Aufführung zeigten die Klassen 5a und 5b als Zirkus "Sanktolino" der Öffentlichkeit die Früchte monatelanger Anstrengungen. Zum siebten Mal hieß es "Vorhang auf, Manege frei!" Wieder durften Schülerinnen der katholischen Mädchen- und Jungenrealschule die Zuschauer in ihren... [mehr]

Blaulicht

  • Radler mit 2,2 Promille

    Höchstwahrscheinlich nicht mit dem Verlust seiner Fahrerlaubnis wird ein 61-jähriger Fahrradfahrer gerechnet haben, der am Montagabend stark alkoholisiert die Igersheimer Straße in Bad Mergentheim befuhr. Aufgrund seines sehr unsicheren Fahrstils war der Radler einer Polizeistreife aufgefallen, die an Ort und Stelle seine Fahrtüchtigkeit überprüfte. Bei einem... [mehr]

Boxberg

  • Sommertagsumzug Feier am Sonntag, 27. April, um 14 Uhr in Schweigern

    Den Frühling willkommen heißen

    Der Winter wird in Schweigern nach altem Brauch symbolisch, nach dem traditionellen Sommertagsumzug des Verschönerungsvereins, verbrannt. Das bunte Frühlingsfest der Kinder wird mit der Beteiligung des Kindergartens und der Grundschule Schweigerns durchgeführt und zieht immer wieder viele Familien mit ihren Kindern in die Umpfertalgemeinde. Das Ende der dunklen... [mehr]

  • DRK Ortsgruppe Assamstadt Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung brachten Veränderung bei der Leitung der Bereitschaft

    Wechsel an der Spitze des Ortsvereins

    Der DRK-Ortsverein Assamstadt hatte seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung ins Gasthaus "Zum Straußen" eingeladen. Der Vorsitzende Alfred Scherer begrüßte die Mitglieder sowie Katrin Rieger, die Kreisgeschäftsführerin des Kreisverbandes Tauberbischofsheim, und Bürgermeister Joachim Döffinger. Döffinger bedankte sich für die Arbeit, die die... [mehr]

Buchen

  • Goldener Mai in Buchen Jazz-Night am 3. Mai

    Acht Live-Bands

    Musikfans werden bei der elften Jazz-Night während des Goldenen Mai in der Buchener Innenstadt auf ihre Kosten kommen. In acht Gastronomiebetrieben der Stadt sorgen am Samstag, 3. Mai, acht Bands quer durch die Vielfalt der Jazz-, Latin-, Soul-, und Funk- Musikrichtungen zum Musik- und Kneipenfestival ein. Das beliebte Jazzfestival ist mittlerweile zum festen... [mehr]

  • Goldener Mai in Buchen

    Aktion zum "Weltlachtag"

    Am ersten Sonntag im Mai ist "Weltlachtag". Dabei werden auf der ganzen Welt um 14 Uhr durch gemeinsames Lachen symbolisch Weltfrieden und Fröhlichkeit verbreitet. Da dieser Sonntag in Buchen auf den Goldenen Mai fällt, will der Lachtreff Buchen die Aktion öffentlich unterstützen. Der Treff praktiziert Lachyoga nach Dr. Madan Kataria. Neben den Übungen, die das... [mehr]

  • Nach Verkehrsunfall

    Bahnübergang bis Freitag gesperrt

    Durch einen Verkehrsunfall wurde die Schrankenanlage des Bahnübergangs "Am Haag" beschädigt und außer Betrieb gesetzt. Bis zur Reparatur der Schrankenanlage ist der Bahnübergang voraussichtlich bis Freitag, 25. April, vollständig für den Verkehr gesperrt.

  • Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Autohaus Müller und ZGB besucht

    Einblick in Arbeitsabläufe erhalten

    20 Lehrer und Vertreter der Arbeitsagentur besuchten als Mitglieder des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft das Autohaus Müller in Hettingen und die Werkstätten der Zentralgewerbeschule Buchen. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Martin Eck begrüßte die Mitglieder. Geschäftsführerin Christina Müller stellte ihr Unternehmen bei einem Rundgang vor. Das BMW-Autohaus... [mehr]

  • Langjährige Mitglieder der Volksbank geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im evangelischen Gemeindehaus in Bödigheim wurden folgende Mitglieder geehrt: Rudi Wittwer für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Gerhard Eberle (60 Jahre). Den Vereinsvorsitzenden des FC Germania und des Tennisclubs Bödigheim überreichte die Volksbank Franken Spendenmittel aus dem Gewinnsparen für neue... [mehr]

  • "HipHop meets Rock" Zahlreiche Künstler zeigen in der Stadthalle ihr musikalisches Können / Erlös kommt hilfsbedürftigen Kindern zugute

    Rocken und Rappen für guten Zweck

    HipHop und Rock - auf den ersten Blick passen beide Musikrichtungen nicht so recht zusammen. Zahlreiche bekannte Künstler bewiesen in der Vergangenheit jedoch bereits das Gegenteil. Auch am Samstag können sich Musikfans in der Buchener Stadthalle davon überzeugen, dass sich schrille Gitarrensoli und fette HipHop-Beats gut vertragen. Beim Benefizkonzert "HipHop... [mehr]

Fechten

  • Football Headcoach Siegfried Gehrke freut sich über die Neuzugänge 16 bis 19 / Saisonstart in der GFL am Wochenende

    Kader der Schwäbisch Hall Unicorns wird nochmals aufgestockt

    Kurz vor Beginn der GFL-Saison 2014 vermelden die Schwäbisch Hall Unicorns nochmals vier Neuzugänge. Headcoach Siegfried Gehrke freut sich über den Ausbau der Kadertiefe. In der Winterpause konnten die Schwäbisch Hall Unicorns bislang 15 Neuzugänge vermelden. Jetzt, wenige Tage vor dem Haller Saisonstart am 26. April in München, kommen noch vier weitere dazu.... [mehr]

Fussball

  • Fussball Kreisliga A, Staffel 1 TSV Zweiflingen - TSV Gaildorf 2:5 TSV Kupferzell - TSV Michelfeld 1:6 SV Morsbach - SV Rieden 3:2 TSV Braunsbach - Tura Untermünkheim II 1:3 TSV Ohrnberg - TSV Neuenstein 1:4 TSG Waldenburg - SC Ingelfingen 0:1 VfL Mainhardt - TSV Vellberg 4:4 TSV Eutendorf - TSG Öhringen II 0:2 TSV Vellberg - TSV Eutendorf 1:1 SC Ingelfingen - VfL... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernSpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 2:2 SpVgg Greuther Fürth II - SV Heimstetten 2:4 FC Ingolstadt II - TSV Rosenheim 0:1 Viktoria Aschaffenburg - FC Memmingen 3:3 FC Eintracht Bamberg - FV Illertissen 1:1 SV Schalding-Heining - TSV München II 1:0 TSV Buchbbach - FC Augsburg II 0:0 1 Bayern München II 30 22 2 6 80:29 68 2 FV Illertissen... [mehr]

  • Oberliga Hessen FSV Frankfurt meldet zur neuen Saison keine "U23" mehr

    Der nächste Rückzug einer zweiten Mannschaft

    Wohin führt nun also Weg der sogenannten U23-Mannschaften. Diese Frage beschäftigt aktuell viele Profivereine. Nach Abschaffung der U23-Pflicht hinterfragen immer mehr Vereine den Sinn und Zweck dieser Mannschaft. So teilte bisher als prominentester Profiverein Eintracht Frankfurt mit, auf eine U23-Mannschaft in der kommenden Saison verzichten zu wollen. Nun zieht... [mehr]

Fussball

  • Fußball Attraktiver Gegner im Badischen Pokal

    Deutscher Meister spielt in Mudau

    Nachdem die Fußball-C-Junioren der SG Mudau auch im Endspurt der Saison 2013/14 kräftig in der Spitzengruppe der Landesliga Odenwald mitmischen, wartet in der dritten Runde des Badischen Pokalwettbewerbs ein weiterer Höhepunkt auf die U15 der Spielgemeinschaft: Am Sonntag, 27. April, wird um 17 Uhr der Oberligist FC Astoria Walldorf seine Visitenkarte im... [mehr]

  • Fußball SC Klinge Seckach schlägt Zeutern und nistet sich in sicheren Gefilden ein

    Es war sogar ein noch höherer Sieg drin

    Klinge Seckach - Zeutern 3:0 Seckach: Wesselsky, Lenz (56. Wessely), Münch, Kaufmann, Geyer (75. Mertes), Schöll (75. C. Kraus), Mayer, Lind (68. Leitner), Holder, Frey, Kowarik. Den Verbandsliga-Fußballerinnen des SC Klinge Seckach ist am Ostersamstag der Sprung auf den vierten Tabellenplatz geglückt. Im Nachholspiel gegen den SV Zeutern holten sie einen... [mehr]

Fußball

  • Zweite Frauen-Bundesliga Crailsheim unterliegt deutlich mit 1:5

    Sand auch vom TSV nicht zu stoppen

    TSV Crailsheim - SC Sand 1:5 (1:2) Crailsheim: König, Hasenfuß, Klenk, Knöll, Riegel (74. Engelhart), Herrmann, Bachteler, Klotz (74. S. Klenk), Gehder, Michel ( 11. Riek), Wich. Tore: 1:0 (8.) Riegel, 1:1 (10.) und 1:2 (18.) jeweils Mauro, 1:3 (61.) Meyer, 1:4 (78.) Stott, 1:5 (90.) van Bonn (90.). Die kleine Serie der Fußballfrauen des TSV Crailsheim von drei... [mehr]

  • Torjägerliste Chris Moschüring trifft wieder / Spannendes Rennen im Kampf um die "Kanone" in der Bundesliga

    Torflaute mit "Dreierpack" beendet

    Chris Moschüring hat seine wochenlang andauernde Torflaute nun eindrucksvoll beendet. Gegen den TSV Strümpfelbrunn schnürte Laudas Stürmer Nummer eins gleich einen "Dreierpack". In der Bundesliga sorgt das Kopf-an-Kopf-Rennen um die Torjägerkanone zwischen Mario Mandzukic und Robert Lewandowski noch für Spannung. Bundesliga 18 Tore: Lewandowski (Dortmund),... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga Wichtiger Sieg für ETSV

    Würzburg hofft weiter

    Wörrstadt - ETSV Würzburg 0:4 Würzburg: Dänzer, Zimmer (61. Utz), Löhr, Ansmann (69. Ludwig), Damm, Hofmann, Koch (76. Hahn), Beuschlein, Röding, Kreußer, Bauer. Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt in der zweiten Frauen-Fußball-Bundesliga feierte der ETSV Würzburg auswärts beim Letzten TuS Wörrstadt. Die Tore erzielten Jana Beuschlein und... [mehr]

Handball

  • HandballD-Jugend PokalSonntag, 4. Mai, 13.20 Uhr HSG Jugend - SG Bad Mergentheim Sonntag, 4. Mai, 13.45 Uhr TV Hardheim - TSB Buchen Sonntag, 4. Mai, 14.10 Uhr Verlierer 1 - Verlierer 2 Sonntag, 4. Mai, 14.35 Uhr Sieger 1 - Sieger 2 Sonntag, 4. Mai, 15 Uhr SpG Walldürn - HG Königshofen/Sa. Sonntag, 4. Mai, 15.25 Uhr Sieger 4 - ETSV Lauda Sonntag, 4. Mai, 15.50 Uhr... [mehr]

  • Handball Höchster Sieg der Rimpaer Wölfe

    Etwas Luft verschafft

    DJK Rimpar - Altenholz 34:18 Rimpar: Brustmann, Madert, L. Spieß, Kraus 4, D. Sauer 8/5, Schmitt, Schömig 1, Schäffer 1, Kaufmann 9, Büttner 5/1, T. Spieß, Krze 3, Keidel 2, J. Sauer 1. Spielfilm: 1:0, 2:2, 10:2, 10:5, 12:6, 12:8, 15:8, 17:9 (Halbzeit), 19:10, 23:10, 25:11, 27:14, 29:15, 32:16, 34:18. "Ich bin froh, dass wir dem Druck so standgehalten haben und... [mehr]

Hardheim

  • Höpfingen/Waldstetten

    20 Kinder gehen zur Erstkommunion

    "Ich bin Feuer und Flamme für Jesus": Unter diesem Motto werden die Kommunionkinder der Seelsorgeeinheit ihre Erstkommunion empfangen. Und zwar am 27. April in St. Ägidius in Höpfingen (16 Kinder) und am 4. Mai in St. Justinus in Waldstetten (vier Kinder). Erstmals zum Tisch des Herrn gehen folgende Kinder: Höpfingen: Emma Böhrer, Walldürner Weg 45; Stella... [mehr]

  • Projekt in Gerichtstetten

    Afrikanische Lebensfreude

    Ein Gottesdienst ganz besonderer Art fand in Gerichtstetten statt. Zum Ende des Afrikaprojekts trugen die Kinder des "Bildungshauses Erftal" mit Bildern, Liedern und Gebeten zur Gestaltung der Messfeier bei. Besonderer Höhepunkt war die Trommelgruppe aus Rosenberg, die mit ihrer Musik "Afrika" in die Kirche nach Gerichtstetten gebracht hat. Die Freude und... [mehr]

  • Radtour der SPD-Bürgerliste am Ostersamstag Bundestagsabgeordneten Dr. Dorothee Schlegel sprach mit Gemeinderäten, Ortsvorstehern und Bürgern

    Direkt vor Ort über die Anliegen und Situation der Ortsteile informiert

    Die Radtour der SPD-Bürgerliste mit Dr. Dorothee Schlegel führte von Gerichtstetten durch das Erftal, über Erfeld und Bretzingen nach Hardheim und von dort nach Schweinberg. An den jeweiligen Ortsmittelpunkten hatten Ortsvorsteher, Ortschaftsräte und interessierte Bürger die Gelegenheit, mit der Bundestagsabgeordneten und den Gemeinderäten der SPD-Bürgerliste,... [mehr]

  • Am 25. Mai in Waldstetten Große Maiandacht mit Kindersegnung

    Hundert Jahre Schönstattbewegung

    Pater Josef Kentenich gründete vor 100 Jahren mit einigen jungen Menschen in einer kleinen Kapelle in Vallendar bei Koblenz die Schönstattbewegung. Inzwischen gibt es auf der ganzen Welt mehr als 200 Zentren. Seit 1982 steht auch im Madonnenland, im Schönstattzentrum Mariengart, Waldstetten ebenfalls ein Kapellchen. Anlässlich der Feierlichkeiten "100 Jahre... [mehr]

  • Höpfingen

    Niemand verletzt bei Kellerbrand

    Glücklicherweise wurde niemand bei einem Kellerbrand am Montag gegen 15.20 Uhr im Brunnenbergweg in Höpfingen verletzt. Offenbar war das Feuer durch einen überhitzten Räucherofen ausgebrochen. Die Feuerwehr, die den "geräucherten" Keller nur mittels Atemschutz betreten konnte, hatte den Brand aber bereits nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Über die Höhe des... [mehr]

  • Matinee Veranstaltung mit Daniela Arnold und Achim Raad

    Songs im Salon des ehemaligen Bahnhofs

    Mit guter Stimme, anerkennenswertem Gestaltungs- und fast schon an Hingabe grenzendem Einfühlungsvermögen gestalteten die Hardheimerin Daniela Arnold und Achim Raad (Ludwigsburg) am Ostermontag für ein aufmerksam lauschendes und erfreulich großes und sehr dankbares Publikum eine Matinee im ehemaligen Bahnhof in Hardheim. Organisiert hatte dieser Veranstaltung mit... [mehr]

  • Arbeitseinsatz der Freien Wähler Ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Gemeinde

    Sportgelände hergerichtet

    Die Erhaltung und Weiterentwicklung von kommunalen Einrichtungen ist eines der Ziele der Freien Wähler. Um die Gemeinde dabei zu unterstützen, haben die Freien Wähler am Schulsportgelände "Hand angelegt" und Pflegemaßnahmen durchgeführt. Mit dem Schulsportgelände im direkten Umfeld der Schule und zentral im Ortsbereich gelegen, verfügt die Gemeinde Höpfingen... [mehr]

Heilbronn

  • Landesgartenschau Im Öhringer Hofgarten werden die ersten Säulenhainbuchen gepflanzt

    Barocke Alleen nehmen Gestalt an

    Im zentralen Bereich des historischen Hofgartens in Öhringen werden in den kommenden Tagen 62 Säulenhainbuchen gepflanzt. Die neuen Alleenbäume und die fast fertig angelegten Promenaden sollen das barocke, das höfische Flair des ehemaligen fürstlichen Gartens wieder mehr zur Geltung bringen. Nach gut drei Monaten reiner Bauarbeiten im Französischen Garten, wird... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Polizeibericht

    16-Jähriger rastet völlig aus

    Im Umfeld eines Tanzlokals in der Ansbacher Straße kam es am Ostersonntag in den frühen Morgenstunden zu einer heftigen Auseinandersetzung. Ein 21-Jähriger musste mit erheblichen Kopf- und Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen kam es kurz nach 4 Uhr zu dem folgenschweren Vorfall. Ein 16-Jähriger steht im dringenden... [mehr]

Külsheim

  • Gelungenes Konzert Rund einhundert Besucherinnen und Besucher genossen Veranstaltung zum Ausklang des Osterfests

    Feuer der Musik in den Herzen entzündet

    Es ist in Uissigheim gute Tradition, das Osterfest am späten Montagnachmittag mit einem Konzert in der Kirche gemeinsam ausklingen zu lassen. Diesmal war es der örtliche Musikverein, der die etwa 100 Besucher eine knappe Stunde lang erfreute. Auch die Kirchengemeinde hatte zu der Veranstaltung eingeladen. Anna-Maria Haag führte gekonnt durch das Programm. Das... [mehr]

  • Schau letztmals zu sehen

    Letztmals geöffnet ist am Sonntag, 27. April, eine Kunstausstellung im Alten Rathaus Külsheim. Alljährlich im Frühjahr zeigt der örtliche Kunstkreis Werke von einem regional ansässigen Künstler. In diesem Jahr wurde der in Tauberbischofsheim wohnhafte Gunter Schmidt ausgewählt, der unter dem Motto "Bilder und Blätter" einen Teil seines ansehnlichen Oeuvres... [mehr]

Kultur

  • Frankenfestspiele Röttingen Die künstlerischen Leiter Sascha Oliver Bauer und Walter Lochmann wollen an die Erfolge von 2013 anknüpfen

    "Wir haben uns viel vorgenommen"

    Während im Bauhof fleißig am Bühnenbild gewerkelt wird, feilen Techniker und Band bereits am Sound. Kathleen Bauer, einmal mehr zuständig für die Choreographie, ist ebenfalls schon voll im Einsatz, will doch das Extra-Ensemble aus der Region auf künftige Aufgaben vorbereitet werden. Es tut sich was in Röttingen - die Festspielzeit naht. Mit Stolz blicken die... [mehr]

  • Jahrestag Vor 450 Jahren wurde William Shakespeare im englischen Stratford-upon-Avon geboren

    An seinem Werk führt auf dem Theater kein Weg vorbei

    "Sein oder Nichtsein?" - ob Lehrer oder Sportreporter, Stammtischbrüder oder Akademiker, fast jeder hat alles entscheidende Frage in die eigene Rhetorik schon einmal eingebaut. Die Worte, von William Shakespeare in seinem Meisterwerk "Hamlet" geschaffen, sind auch 450 Jahre nach der Geburt) des berühmtesten aller englischsprachigen Schriftsteller so lebendig wie... [mehr]

  • Klosterkirche Schöntal Festliche Trompeten-Gala

    Barocker Raumklang

    Die festlichen Konzerte von Blechbläser und Orgel locken alljährlich zahlreiche Musikfreunde in die Klosterkirche Schöntal/Jagst. In einzigartiger Weise verbinden sich in der Barockkirche barocker Raum- und Orgelklang zu einer vollendeten Konzertatmosphäre. Am Sonntag, 11. Mai, um 17 Uhr präsentiert in einer festlichen Bach-Trompeten-Gala das Trompetenensemble... [mehr]

  • "Casper" in der s.Oliver-Arena Der Bielefelder Rapper hat in Würzburg begeisterte Fans

    Licht aus und Handys hoch

    Zu groß war die Nachfrage für die Posthalle in Würzburg und selbst die s.Oliver Arena ist bis zum Bersten gefüllt. Unzählige Jugendliche und Erwachsene bahnen sich bereits am frühen Abend in die Halle, um einen der begehrten Plätze in den ersten Reihen zu ergattern. Dafür stehen die härtesten Fans bereits am frühen Morgen vor der Halle. Die Warterei hat... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Handball C-Jugend Meister

    Ungeschlagen mit 24:0-Punkten und 359:157-Toren sicherte sich der Nachwuchs der Handballabteilung des ETSV Lauda die Meisterschaft in der Kreisliga Heilbronn-Franken. Am Erfolg beteiligt waren sitzend von links: Jonathan Mohr, Silas Bohlender, Lukas Wolfarth, Fabian Hintzsche, Moritz Bohlender, Tobias Hintzsche, Floria n Besserer. Stehend von links: Awram Avramov,... [mehr]

  • Blasmusik Winzerkapelle Beckstein gestaltete ihr Osterkonzert mit böhmisch-mährischer Blasmusik / Rund 150 Besucher

    Hörgenuss für die Besucher

    Von wegen Unglückszahl: Aus genau 13 Musikern besteht die Winzerkapelle Beckstein, doch wenn die somit übersichtliche Formation ihre unterschiedlichen Instrumente "bearbeitet", bringt sie den stets vollauf begeisterten Zuhörern mehr als nur die Flötentöne bei. Jedem Stück merkt man die pure Freude am Spielen an, und hier vor allem die gemeinsame Leidenschaft... [mehr]

  • Polizeieinsatz 22-Jähriger nach zwei Vorfällen in Krankenhaus eingeliefert

    Psychisch Kranker randalierte

    Bei zwei Widerstandshandlungen wurden vier Polizeibeamte am Freitag verletzt. Verursacher war in beiden Fällen ein psychisch auffälliger, polizeibekannter, wohnsitzloser 22-jähriger Mann. Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde eine Streife des Tauberbischofsheimer Polizeireviers gegen 18.30 Uhr in die Laudaer Spitalstraße gerufen. Ein Gespräch mit dem... [mehr]

  • Kommunalwahlen Freie Bürgerliste (FBL) beim Vororttermin

    Schwerverkehr belastet die Straßen

    Um die Entwicklungsmöglichkeiten von Königshofen nach dem Aus für die Westumgehung ging es bei einem Vororttermin der Freien Bürgerliste (FBL). Dazu schreibt uns die Partei, dass Herbert Bieber anhand des Flächennutzungsplanes die Chancen erläuterte, die sich für Königshofen dadurch ergeben. Mit Hilfe der Ausweisung eines großflächigen Sanierungsgebietes... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief

    Artenschutz, nein danke

    Es war ein sehr bezeichnender Vorgang, der bei der letzten Sitzung des Bad Mergentheimer Gemeinderats ablief und bei vielen nur noch Kopfschütteln auslöste: Von OB Glatthaar vorgeschlagen, kam der Beschluss zur Abstimmung, die Vorrangfläche für Windkraftanlagen auf der Gemarkung Althausen komplett aus der Planung zu streichen. Begründet wurde dies zum einen mit... [mehr]

Leserbriefe Boxberg, Assamstadt, Ahorn

  • Leserbrief Zum Thema Windenergie in Boxberg

    Großes Misstrauen

    Bürgermeister Christian Kremer verschanzt sich hinter den Verwaltungsvorschriften der Landesregierung und stellt sich als passives "Opfer" dieser Vorgaben dar. Dabei ist er doch die treibende Kraft und der Hauptverantwortliche für die geplante "Zerspargelung" unserer Gemeinde. Viele Bürgerinnen und Bürger haben den Eindruck, dass hinter einer Mauer des Schweigens... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zur Sitzung des Creglinger Gemeinderats am 15. April in Oberrimbach

    Das ist traurig und beschämend

    Auch auf die Gefahr hin, dass man mir unterstellen mag, den in der letzten Gemeinderatssitzung gefassten Beschluss zum Windpark im Klosterwald einfach nicht akzeptieren zu wollen, möchte ich doch die eine oder andere Anmerkung gerade zu dieser Sitzung machen. Kein vernünftig denkender Mensch wird im Übrigen abstreiten wollen, dass der Ausstieg aus der Kernenergie... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zu "Diese Art des Plakatierens . . ." (FN 22. April)

    Beim Plakatieren nicht gegen Richtlinien verstoßen

    Über die Art des Plakatierens lässt sich wahrlich trefflich streiten. Für die einen ist es immer zu viel. Für die anderen gerade richtig. Und manche haben dazu ganz andere Meinungen. Diesen Teil des Leserbriefes von Herbert Alexander Gebhardt zur Plakatierung der Wertheimer SPD möchte ich von daher auch nahezu unkommentiert lassen. Es ist aber nicht richtig,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Badminton Erfolgreiche Vereins-Kooperation zwischen dem TSV Weikersheim und dem TV Niederstetten / Jugendturnier ausgerichtet

    Erfolgreicher Auftakt zu Turnierserie

    Der TSV Weikersheim übernahm in Kooperation mit dem TV Niederstetten die Ausrichtung des ersten von vier Badminton-Jugendturnieren des Baden-Württembergischen Badmintonverbandes in der Region Hohenlohe Franken. Während der TV Niederstetten die Halle stellte und die Bewirtung übernahm, sorgte der TSV Weikersheim für einen reibungslosen Turnierverlauf und eine... [mehr]

  • Sportkegeln Teilnehmer des SKC Markelsheim und des TV Niederstetten waren bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich

    Tickets für "Württembergische" gelöst

    Die Sportkegler des Bezirks Ostalb/Hohenlohe ermittelten kürzlich auf den Bahnen in Abtsgmünd(Kochertalmetropole), Schwabsberg (KC-Bahnen) und Aalen (Keglerheim und Löwenkeller) die Bezirksmeister 2014. Gespielt wurde im 120-Wurf-Modus mit Kegelwertung, wobei auf jeder Bahn 15 Wurf in die Vollen und 15 Wurf ins Abräumen zu bewältigen waren. Von jedem Akteur... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B2 Buchen: Der 17. Spieltag

    SG Waldhausen/Laudenberg IITSV Rosenberg II1:6SG Hainstadt/Hettigenbeuern IITSV Höpfingen III0:4FC Donebach IISV Leibenstadt1:0FC ZimmernTSV Krautheim II1:0SV BofsheimSG Erfeld/Gerichtstetten II0:2FC BödigheimSG Adelsheim/Seckach II5:1SV LeibenstadtSG Adelsheim/Seckach II3:0abgebr.1.(1)TSV Rosenberg II17161051:8492.(2)FC Zimmern17134045:10433.(3)FC... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Fahrradzüge

    "Liebliches Taubertal" gelistet

    Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg hat eine Streckenkarte mit Fahrradzügen in Baden-Württemberg herausgegeben. Das "Liebliche Taubertal" ist mit seinem Klassiker und der Tauberbahn unter den ausgewählten Strecken. Das "Liebliche Taubertal" lässt sich mit dem Fahrrad von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main und von Grünsfeld/Wittighausen... [mehr]

  • Termine im Kreis

    Annahme von Kühlgeräten

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) sammelt Kühl- und Gefriergeräte wegen ihrer schädlichen Anteile an Kühlmitteln und Kälteölen getrennt ein. Mit Unterstützung der kreisangehörigen Städte und Gemeinden wurden örtliche Sammelplätze eingerichtet, bei denen nicht mehr benötigte Kühlgeräte kostenlos abgeliefert werden können. Der AWMT... [mehr]

  • Berufliche Schulen Anmeldungen für das Schuljahr 2014/15 stabil

    Berufliche Gymnasien beliebt

    Insgesamt besuchen derzeit 5354 Schülerinnen und Schüler die im Main-Tauber-Kreis ansässigen beruflichen Schulen. Auch für das kommende Schuljahr 2014/2015 zeichnet sich eine stabile Schülerzahl ab, in einigen Bereichen sind sogar Zuwächse zu erwarten. Die beruflichen Schulen in Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim vermelden für die Eingangsklassen... [mehr]

  • Kommunaler Landschaftspflegeverband Haushaltsplan in Höhe von 451 481 Euro beschlossen

    Viel Positives für Flora und Fauna getan

    Eine positive Pflegebilanz des vergangenen Jahres hat der Kommunale Landschaftspflegeverband Main-Tauber kürzlich bei seiner Mitgliederversammlung im Rathaus Werbach gezogen. An der Versammlung unter der Leitung des Verbandsvorsitzenden Landrat Reinhard Frank nahmen Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden sowie Vertreter des Fachbeirates und des Vorstands, also... [mehr]

Mosbach

  • Volksbank ehrte Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Sportheim in Donebach wurden für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt: Werner Brenneis, Manfred Gehrig, Konrad Gramlich, Brigitta Stromitzky, Wilhelm Walz sowie Bernhard Ballweg für 50-jährige Mitgliedschaft. Dem Vereinsvorsitzenden des FC Donebach überreichte die Volksbank Spendenmittel aus dem Gewinnsparen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Europäische Impfwoche Fachdienst überprüft Impfpässe

    Ein vermeidbares Risiko für die Gesundheit

    Europaweit soll in der Woche vom 22. bis 26. April der Impfschutz im Mittelpunkt stehen. Anlässlich der Europäischen Impfwoche appelliert auch Landrat Dr. Achim Brötel an die Bevölkerung: "Lassen Sie den eigenen Impfstatus vom Hausarzt überprüfen und holen Sie gegebenenfalls versäumte Impfungen nach. Zu Ihrem eigenen Schutz und zu dem Ihrer Mitbürger."... [mehr]

Niederstetten

  • Unfall im "Haus des Sports" Staatsanwaltschaft vermutet, dass der Heizkörper wahrscheinlich nicht vorschriftsgemäß befestigt war

    Amtsgericht erlässt Strafbefehl

    Im Falle des achtjährigen Jungen, der zwei Tage vor Silvester letzten Jahres bei einem furchtbaren Unfall im "Haus des Sports" ums Leben kam, hat Strafrichterin Susanne Friedl vom Amtsgericht Bad Mergentheim jetzt Strafbefehl wegen fahrlässiger Tötung gegen den Verantwortlichen der ausführenden Firma erlassen. Der Strafbefehl sieht eine Verurteilung des Mannes zu... [mehr]

  • 27. April "Tag der offenen Tür" der Musikschule Creglingen

    Blick hinter die Kulissen

    Am Sonntag, 27. April, zum 20. Jahrestag der Eröffnung des Romschlössles, geht es auch um modernste Technik. Die städtische Musikschule Creglingen ging schon in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts neue Wege, sowohl in pädagogischer, als auch in technischer Hinsicht. War Rock und Popmusik in anderen Einrichtungen zu dieser Zeit noch verpönt, in Creglingen... [mehr]

  • Kultur "Umsonst und Draußen" bei den Feuchters

    Mit "Loadz o(f)f" in den Mai feiern

    Tradition ist bei den Feuchters in Schrozberg-Bovenzenweiler die Veranstaltung zum 1. Mai. Zum Start in das Frühjahr gibt´s in Sachen Kultur daher wieder die Veranstaltung mit "Loadz Of(f) - und das umsonst und draußen. Und wenn das Wetter nicht so recht will, wird nach innen verlagert. Für eine gelungene Maiwanderung oder Radtour ist Bovenzenweiler damit ideale... [mehr]

  • Schäferhundeverein Hundeführerlehrgang und Erziehungskurs

    Rasse spielt keine Rolle

    Ein Hundeführerlehrgang und Erziehungskurs des Deutschen Schäferhundevereins, Ortsgruppe Spielbach, findet ab 10. Mai an zehn aufeinander folgenden Samstagen von 16 bis 18 Uhr statt. Das Alter, die Rasse und die Größe des Hundes sind egal, er sollte nur gesund, geimpft und versichert sein. Für Welpen ist ein extra eingezäuntes Gelände, für spielerisches... [mehr]

  • Schützenverein Creglingen Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Zwei Jubiläen stehen bevor

    Verein besteht nun schon seit 45 Jahren

    Oberschützenmeister Helmut Dudek eröffnete die Hauptversammlung des Schützenvereins Creglingen im Beisein vieler Mitglieder. Zunächst begann Halmut Dudek mit einer kleinen Vorgeschichte. Im Frühjahr 1969 trafen sich Creglinger Schießsportinteressierte, um einen Schützenverein zu gründen. Am 27. Mai 1969 wurde bei der Gründungsversammlung des Schützenverein... [mehr]

  • Am 27. April "Musica contraste" im Creglinger Romschlössle

    Von Klassik bis Operette

    Querflöte, Akkordeon, Kontrabass und Gesang - das verspricht ein außergewöhnliches Hörerlebnis. Ein breitgefächertes Repertoire des Quartetts bietet etwas für jeden Geschmack. Ob Bach, Haydn, Lehár, Webber oder Astor Piazolla, jeder Musikliebhaber kann auf seine Kosten kommen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20. Geburtstag des Romschlössles Creglingen darf... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 23. bis 24. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Der im Notfall... [mehr]

Ravenstein

  • Konzert in Schöntal Bach-Trompetengala in der Klosterkirche am Sonntag, 11. Mai / Vollendete Konzertatmosphäre

    Barocke Musik und Architektur ergänzen sich

    Die Königin der Instrumente und das Instrument der Könige geben sich am Sonntag, 11. Mai, um 17 Uhr ein Stelldichein in der berühmten Klosterkirche Schöntal. In einzigartiger Weise verbinden sich in der herrlich im Jagsttal gelegenen Klosterkirche barocke Architektur und Orgelklang zu einer vollendeten Konzertatmosphäre.Große PopularitätIn seiner festlichen... [mehr]

  • Großbaustelle in Erlenbach

    Eine Großbaustelle besteht derzeit in Ravensteins Stadtteil Erlenbach. Die Firma Schimscha, Metallverarbeitung, erweitert ihren Betrieb um eine weitere große Produktionshalle. Hierfür wird die Geranienstraße überbaut, die am Werksgelände der Firma vorbeiführt. Als Gegenleistung baut sie der Stadt an anderer Stelle eine gleichwertige Straße. Diese führt... [mehr]

  • Förderverein zog B ilanz

    Sportheim wird bewirtschaftet

    Die Mitglieder des Fördervereins des SV Ballenberg trafen sich im Sportheim zur Hauptversammlung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Reinhard Müller verlas Schriftführer Martin Bühler das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung. Es folgte ein kurzer Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden über das abgelaufene, erfolgreiche Vereinsjahr. Der... [mehr]

Regionalsport

  • Schach Badischer Jugendkongress fand in Buchen statt / Altersstufen U14 bis U25 mussten zusammengelegt werden / Rahmenprogramm geboten

    Auch Spieler aus der Region auf dem Treppchen

    Über Ostern waren der Schachclub BG Buchen und die Schachjugend Baden (SJB), die Jugendorganisation des Badischen Schachverbandes (BSV), Ausrichter des achten Offenen Badischen Jugendkongresses. In den großzügigen Räumlichkeiten des Burghardt-Gymnasiums kämpften rund 50 Jugendliche drei Tage lang um Pokale und Preise, wobei es außerdem um Qualifikationsplätze... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Rock'n'Roll- und Schlagernacht Abwechslungsreiches Programm

    Musik aus 50-ern und 60-ern

    Ein außergewöhnliches Erlebnis mit einem abwechslungs- und facettenreichen Programm erwartet die Besucher am 26. April bei der ersten Würzburger Rock'n'Roll- und Schlagernacht. Es werden leise und laute Akzente gesetzt und Musik rund um die Zeit des Wirtschaftswunders zum schweißtreibenden Abfeiern und genießerischen Fingerschnippen präsentiert. Die fünfziger... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Heute ist Welttag des Buches Die Expertinnen der Tauberbischofsheimer Mediothek stellen ihre Lieblingsbücher vor

    "Eintauchen wie in ein warmes Bad"

    Da mussten die vier Damen dann doch kurz schlucken. "Welches ist Ihr absolutes Lieblingsbuch?" wollten wir anlässlich des "Welttages des Buches" am heutigen Mittwoch von Mediothekschefin Angelika Benz und ihren drei Mitarbeiterinnen wissen. "Können wir auch mehrere nennen?", kam die Frage zurück. Kein Wunder, sind die Vier doch tagein, tagaus von Büchern umgeben... [mehr]

  • Förderkreis Vortrag über Inkontinenz

    "Heilung ist möglich"

    Groß war das Interesse bei der Vortragsreihe des Freundes- und Förderkreises Krankenhaus Hardheim in der Aula der Schule in Königheim zu "Tabuthema? - Inkontinenz ist heilbar". Nach der Begrüßung und kurzen Vorstellung der Ziele des Fördervereins durch den stellvertretenden Vorsitzenden, Fritz-Peter Schwarz, erläuterten die Frauenärzte und Urogynäkologen... [mehr]

  • Kandidaten nominiert

    Der CDU-Ortsverband Dittwar nominierte die Kandidaten für die Wahl zum Ortschaftsrat. Unser Bild zeigt die Kandidaten (von links) Mathias Lotter, Benedikt Zegowitz, Patrik Haucke, Michael Maasen und Carsten Lotter. Repro: FN

  • Hochhäuser Groasmückle Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen / Rückblick auf viele Aktivitäten

    Sehr gute Arbeit geleistet

    Ralf Knüttel begrüßte als einer der drei Vorsitzenden die Mitglieder und Freunde des Vereins, die sich im Feuerwehrgerätehaus zur Jahreshauptversammlung der FG Hochhäuser Groasmückle eingefunden hatten. Nach dem Bericht des Schriftführers Thorsten Michel, der einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahrs verlas, folgte der Bericht eines... [mehr]

  • Lourdes-Grotte Rentner-Gruppe hat in den vergangenen Wochen kräftig Hand angelegt / Fertigstellung zum 1. Mai geplant

    Stark beschädigten Zugang repariert

    Schon lange war es ein Anliegen vieler Gissigheimer, dass der stark beschädigte, steile Aufgang zur Lourdes-Grotte in begehbaren Zustand versetzt werde. Die Wurzeln der großen Platanen hatten teilweise den Boden angehoben und den bestehenden Belag aufgerissen, so dass das Regenwasser große Angriffsflächen hatte. Eine Gruppe von rüstigen Rentnern hatte sich nun... [mehr]

  • Nabu-Ortsgruppe Viele Teilnehmer bei der ersten vogelkundlichen Wanderung am Ostermontag im stadtnahen Bereich

    Vielstimmiges Vogelkonzert erlauscht

    Ihre erste vogelkundliche Wanderung führte die Nabu-Ortsgruppe Tauberbischofsheim traditionsgemäß am Ostermontag durch. Zu früher Morgenstunde fand sich eine Gruppe von nahezu 30 Naturfreunden ein, darunter auch mehrere Kinder, die vom Schutzgebietsreferenten des Vereins, Udo Fehringer, und dem Vogelexperten Markus Gurrath begrüßt wurden. Beide erklärten viel... [mehr]

Verschiedenes

  • Tradition: 60 Jahre Mercedes-Benz 190 SL (W 121) - Mehr als Rosemaries Roadster

    Erst Glamour und Glitter, dann die Faszination der Verruchtheit. Mit dem Mercedes 190 SL schmückten sich die Schönen und Reichen, aber auch Lebedamen wie Rosemarie Nitribitt. Ein schillernder Ruf, der den Vierzylinder-Roadster unsterblich machte. Dabei waren es eigentlich doch ganz andere Talente, die den kleinen Bruder des Flügeltürers 300 SL auszeichneten. [mehr]

Walldürn

  • Brauhaus Faust

    Energieverbrauch deutlich gesenkt

    Seit 18 Jahren unterzieht sich die Brauerei Faust einer freiwilligen Umweltprüfung. Jetzt veröffentlichte das traditionsreiche Familienunternehmen die aktuellen Ergebnisse für jedermann einsehbar. Die Prüfung beinhaltete auch die Kontrolle aller umweltrelevanten Aspekte der Unternehmensimmobilien und der Betriebs- und Produktionsabläufe nach EU-Umwelt... [mehr]

  • Am 10. Mai

    Frühlingskonzert des MGV Altheim

    Einen frühlingshaften Melodienstrauß bietet der MGV "Sängerbund" Altheim bei seinem Frühlingskonzert am Samstag, 10. Mai, um 20 Uhr in der Kirnauhalle. Als Gastchöre wirken mit der MGV Sulzbach sowie der gemischte Chor und der Männerchor des MGV "Frohsinn" Walldürn mit. Das Programm reicht vom Volkslied und der Romantik über das Spiritual bis hin zur... [mehr]

  • Odenwälder Freilandmuseum Traditionelle Aktion am Ostermontag lockte viele Besucher aus nah und fern nach Gottersdorf

    Jede Menge Spaß bei der Eiersuche

    Nachdem alle sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg Anfang April offiziell ihre Tore für die Besucher zur neuen Saison geöffnet hatten, herrschte am Osterwochenende großer Andrang im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf beim traditionellen Eiersuchen. Bedingt durch das diesmal außergewöhnlich gute Wetter und die Ferienzeit konnte sich die Besucherzahl... [mehr]

  • Wallfahrt in Walldürn Familien stehen am 22. Juni im Mittelpunkt / Buntes Programm

    Kirche als fröhlicher Ort

    Das diesjährige Leitwort der Wallfahrt "Zum Heiligen Blut" in Walldürn, "Seid gewiss: Ich bin bei Euch alle Tage", findet in allen Lebensbereichen und -situationen Platz. Am zweiten Wallfahrtssonntag, 22. Juni, ist der Blick vor allem auf die Familien gerichtet. Das feierliche Pontifikalamt mit Weihbischof Rainer Klug aus Freiburg findet um 9.30 Uhr in der Basilika... [mehr]

  • Lohn für gute Leistungen

    Hohe Auszeichnung für zwei junge Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik aus dem Neckar-Odenwald-Kreis: Bei der Verabschiedungsfeier der Gewerbeschule Mosbach für die Berufsschulabsolventen erhielt Alexander Pass (Zweiter von links) von der Firma Licht-Concept aus Walldürn eine Belobigung. Der Preis des Mosbacher Unternehmenskreises ging an Jan Genzwürker... [mehr]

  • Caritasverband Informationen für pflegende Angehörige

    Projektarbeit vorgestellt

    Nach einjähriger Weiterbildung an der Hans-Weinberger-Akademie Aschaffenburg legte Christiane Kunz ihre Abschlussarbeit vor: Eine Broschüre mit dem Titel "Sie sind Angehörige eines Ihnen nahestehenden, lieben Menschen, am Ende seines Lebensweges". Mit dieser Handreichung soll vielen Menschen geholfen werden, die Abschied nehmen müssen, die mit dem Sterben und dem... [mehr]

  • Unfall in Walldürn

    Radfahrer kollidiert mit Motorrad

    Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Montagmorgen gegen 6 Uhr in Walldürn ereignet. Als ein 24-jähriger Fahrradfahrer, der auf der Jahnstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs war, nach links in die Hornbacher Straße abbiegen wollte, übersah er vermutlich einen 49-jährigen Motorradfahrer, der ihn gerade überholte. Es kam zum Zusammenstoß und Sturz der... [mehr]

  • Biotopschutzbund Walldürn

    Übergabe des Biotoplehrpfads

    Zum Abschluss seines Jubiläumsjahres übergibt der 1993 gegründete Biotopschutzbund Walldürn am Donnerstag, 1. Mai, um 10 Uhr am Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof" mit der Enthüllung einer Orientierungstafel den Biotoplehrpfad der Öffentlichkeit. Inzwischen ist der Biotoplehrpfad mit 16 Stationen und 24 Informationstafeln sowie fünf Sitzgruppen an... [mehr]

Weikersheim

  • Am 27. April Serkan Özkan kommt nach Aub

    Ein Dialog der Kulturen

    Einen echten Leckerbissen gibt es am Sonntag, 27. April, um 20 Uhr bei Ars Musica in Aub bei freiem Eintritt: Ein Dialog der Kulturen von Serkan Özkan unter dem Veranstaltungstitel "Ölümsüz Cicekler" ("Unsterbliche Blumen"). In seinem neuesten Projekt "Ölümsüz Cicekler", zu deutsch "Unsterbliche Blumen", vertont Serkan Özkan Gedichte alevitischer,... [mehr]

  • Weikersheim Qigong-Kurs startet am 25. April

    Gezielte Körper-Wirkung

    Ein neuer Qigong-Kurs startet am Freitag, 25. April. Vermittelt werden die "Acht Brokaten". Es sind acht Einzelübungen, die jeweils auf bestimmte Funktionskreise des Körpers wirken. Der Kursleiter ist ausgebildeter und zertifizierter Taiji- und Qi Gong-Lehrer. Der Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt. Kursdaten: Start: Freitag, 25. April; jeweils freitags von... [mehr]

  • Weikersheim Zwei Konzerte bei der Jeunesses Musicales

    Jung und schon erfolgreich

    Zwei Konzerte finden am kommenden Wochenende in Weikersheim statt (wir berichteten). Am Samstag, 26. April, erwartet Musikbegeisterte in Weikersheim ein eher ungewöhnliches Konzert: um 19 Uhr erklingen im Gewehrhaus des Schlosses Weikersheim ausschließlich Uraufführungen. Die 15 jugendlichen Komponistinnen und Komponisten im Alter zwischen zwölf und 22 Jahren... [mehr]

  • Laudenbach Am 27. April Weinerlebniswanderung

    Laufen und genießen

    Zum Glück sind die Tauber- und Vorbachtäler Weingärtner zuletzt von Spätfrostschäden weitestgehend verschont geblieben. Deshalb freuen sie sich umso mehr, ihre Gäste zur Weinerlebniswanderung am Sonntag, 27. April, begrüßen zu dürfen. Der aktuelle Weg führt entlang der blühenden Steinriegelhänge des Vorbachtales zwischen Laudenbach und Haagen. Die... [mehr]

  • Elpersheim Witterung nagt an den Grabmalen in der Friedhofsmauer / Schon die Oberamtsbeschreibung berichtet über historische Steine

    Rettungsaktion für steinerne Zeitzeugen

    Welche historischen Schätze in der alten Friedhofsmauer eingebettet sind, hat Elpersheims Ortsvorsteher Rudolf Belschner eigentlich erst im Zuge erforderlicher Sanierungsarbeiten entdeckt. Ein Teileinsturz der alten Mauer - der Friedhof war 1607 vom hergebrachten Ort um die Kirche außerhalb des Wallgrabens neu angelegt worden - brachte zutage, dass der idyllisch... [mehr]

  • Die Kunigundenkapelle nahe Burgerroth Sagenumwobenes Gotteshaus thront hoch über der Gollach auf dem Alten Berg / Renovierung ins Auge gefasst

    Vom Schleier, der an der Linde hing

    Hoch über der Gollach, auf dem Alten Berg, steht die sagenumwobene Kunigundenkapelle aus spätromanischer Zeit - ein wunderschöner Ort mit fantastischer Aussicht. Und ein beliebter Treffpunkt für Gruppen, welche durch das bewaldete Tal der Gollach bis Aub wandern wollen. Hinter dem Kirchlein breitet eine uralte Linde, die "Tausendjährige" genannt, ihre knorrigen... [mehr]

  • Landfrauen Elpersheim Jahreshauptversammlung mit Auszeichnungen

    Zwei verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt

    Zahlreiche Mitglieder waren dem Aufruf zur Jahreshauptversammlung der Elpersheimer Landfrauen im Landfrauenraum gefolgt. Die Vorsitzenden Silvia Breuninger und Martina Wolfarth eröffneten die Versammlung und begrüßten die Vereinsmitglieder und die Vorsitzende der Kreislandfrauen, Claudia Henn. Anschließend gab die Schriftführerin Anne Vogt einen Überblick über... [mehr]

Wertheim

  • Parzival-Rundgang In der Main-Tauber-Stadt beschäftigen sich in diesem Jahr nicht nur die 14 Banner, sondern auch Aufsteller vor den Geschäften mit Wolfram Eschenbach

    Dem "König aller Ritter" wird gehuldigt

    Sie sind wieder da. Seit gestern hängen in den Gassen der Altstadt erneut die Banner, die den "Wertheimer-Parzival-Rundgang" nachbilden. An insgesamt 14 Stationen zeichnen sie besondere Momente des Lebensweges dieses "Königs aller Ritter" nach. Die Schirmherrschaft über die Aktion hat, wie schon in den vergangenen beiden Jahren, Oberbürgermeister Stefan Mikulicz.... [mehr]

  • Führungswechsel Jürgen Christof leitet seit dem 1. April die Universitätsbibliothek der TU Berlin

    Neuer Direktor kommt aus Wertheim

    Die Universitätsbibliothek der Technischen Universität (TU) Berlin hat einen neuen Direktor: Seit dem 1. April steht der aus Wertheim stammende Jürgen Christof an der Spitze der Einrichtung mit rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zwar arbeitet er schon seit vielen Jahren fern der Heimat. Dennoch ist er immer noch sehr am Geschehen in der Main-Tauber-Stadt... [mehr]

  • Werkrealschule Generationen tauschten sich aus

    Oma und Opa zu Besuch

    Das Schuljahr der Werkrealschule Urphar/Lindelbach steht unter dem Motto "Urli kümmert sich - Generationen verbinden". In diesem Rahmen waren jetzt die Großeltern der Schüler zu Besuch. Für diesen Tag musste im Vorfeld geplant, besprochen und organisiert werden. Ein Teil der Schüler belegt das Fach "Gesundheit und Soziales". Hier wurde der Nachmittag in... [mehr]

  • Auftaktwanderung Tourismusverband Liebliches Taubertal bietet am 10. Mai Exkursion

    Romantisches Wildbachtal erkunden

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Freudenberg den Rundwanderweg "LT 2 - Romantisches Wildbachtal" zu einem Qualitätswanderweg entwickelt. Der Rundwanderweg trägt inzwischen das Siegel "Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbandes. Diese gelungene Qualitätsentwicklung wird die Stadt Freudenberg mit einer... [mehr]

  • SPD-Kandidaten stellen sich Fragen der Bürger

    Die Gemeinderatskandidaten der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) für die Kommunalwahl am 25. Mai kommen an folgenden Terminen in die Ortsteile oder in die Kernstadt Freudenberg, stellen sich vor und diskutieren mit den Bürgern anstehende Fragen und Probleme: Mittwoch, 7. Mai, 19.30 Uhr in Wessental im Gemeindezentrum, Freitag, 9. Mai, 19.30 Uhr... [mehr]

  • Schützen zogen Jahresbilanz Vorstandsteam im Amt bestätigt

    Verein war wieder sehr aktiv

    Zur Jahreshauptversammlung des Dörlesberger Schützenvereins trafen sich nun 15 Mitglieder. Im Verlauf der Veranstaltung wurden langjährige Mitglieder geehrt. Wie es im Pressebericht der Vereinsverantwortlichen heißt, blickte Oberschützenmeisterin Anita Rückert auf das vergangene Jahr zurück. Sie erinnerte an die Schützenfeier, das Saukopfessen, das erstmals... [mehr]

  • Michaelis-Messe Neuausrichtung der Traditionsveranstaltung ist derzeit im Gespräch / Gemeinderat befasst sich am Montag in nichtöffentlicher Sitzung mit der Thematik

    Wohin steuert das Wertheimer Volksfest?

    Wohin steuert die Traditionsveranstaltung Wertheimer Michaelis-Messe? Mit dieser Frage befassen sich seit geraumer Zeit Verwaltung, Messeausschuss und Fraktionen im Gemeinderat der Main-Tauber-Stadt. Wie Veröffentlichungen und Meinungsäußerungen zeigen, werden eine zeitliche und eine räumliche Verlegung des traditionellen Volksfests diskutiert, das bisher Ende... [mehr]