Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 22. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Zum Welttag des Tanzes Am 27. April gibt es im Erlebnismuseum auf der Marienhöhe einen Tanzkurs der besonderen Art / Universelle Sprache der Welt

    Historische Tänze lernen in Adventon

    Der Welttag des Tanzes wurde von der Unesco ins Leben gerufen, um den Tanz als "universelle Sprache der Welt" zu würdigen. Aus diesem Anlass veranstaltet der Förderverein des Histotainment Parks Adventon einen Tanzkurs der besonderen Art: Historische Tänze aus Mittelalter und Renaissance stehen am Sonntag, 27. April, auf dem Programm.Einfache... [mehr]

  • In Osterburken

    Kinder gehen zur Erstkommunion

    Zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gehen am Sonntag, 27. April, in Osterburken St. Kilian: Eliah-Taddeo Arndt, Salzbergstraße 12; Jule Breitenfelder, Mozartstraße 4; Judith Brümmer, Zum Förstlein 6; Selina Deßner, Silcherstraße 31; Lara Diemer, Kirchbergring 36; Thandi Dörr, Limesstaße 20; Annelie Drong, Hemsbacher Straße 17; Dennis Ertl, Frankenstraße 38;... [mehr]

  • Kosten bei 257 000 Euro Gottesdienste der Kirchengemeinde Sennfeld jetzt im Gemeindehaus

    Kirchensanierung beginnt heute

    Die evangelische Sennfelder Kirchengemeinde hat am Ostersonntag mit dem Festgottesdienst zum "Tag der Auferstehung Jesu Christi" ihren vorläufig letzten Gottesdienst in ihrer Kirche gefeiert. Der Grund dafür ist, dass bereits ab heute, Dienstag, die Sanierungsarbeiten in der Kirche beginnen werden. Die Gottesdienste werden während der Sanierungszeit im... [mehr]

  • Osterkonzert auf dem Marktplatz Osterburken

    Den schönen Brauch des Choralspielens zum Osterfest pflegten die Mitglieder der Stadt- und Feuerwehrkapelle Osterburken mit ihrem Dirigenten Peter Brunn am Morgen des Ostersonntags und übermittelten vom Salzberg aus musikalische Festtagsgrüße an die Bevölkerung und Gäste in der Römerstadt. Im Anschluss an den Wortgottesdienst fand auf dem Marktplatz das... [mehr]

Aktuelles

  • "Auto China" in Peking - Der fremde Nabel der mobilen Welt

    Die jetzt eröffnete Auto-Ausstellung in Peking wird von den deutschen Herstellern dominiert. Die allerdings zeigen außer einigen Zukunftsstudien nur Serienmodelle für den chinesischen Markt. Die spannendste Begegnung auf dem Messe-Rundgang lieferte der erste außerhalb Deutschlands entwickelte Mercedes. Obwohl der elektrische Denza nie auf deutschen Straßen... [mehr]

  • Autofirmen aus dem Riesen-Reich - Chinas Autos bleiben daheim

    Die noch junge Autoindustrie Chinas präsentiert sich nicht ohne Stolz auf der Pekinger Messe. Kaum noch Kopien, dafür jede Menge trendiger SUV sollen die eigenen Bürger von den westlichen Modellen weglocken. Doch nur eine chinesische Marke will auch den Export wagen - und zwar schon im nächsten Jahr. [mehr]

  • Gelifteter Mini Paceman - Auf Wunsch ohne Chrom

    Während das Mini-Kernmodell, der dreitürige Kleinwagen, komplett neu aufgelegt wird, müssen sich die Derivate der alten Generation zunächst mit einem Lifting begnügen. Nun ist das SUV-CoupéPaceman dran. Die Änderungen fallen allerdings marginal aus. [mehr]

  • Kooperation Volvo-Geely - Fußraum für Funktionäre

    Volvo und sein Mutterkonzern Geely arbeiten mit Hochdruck daran, Modellpaletten Motoren und Technik aufeinander abzustimmen. Das wird auch für deutsche Autokunden Veränderungen bedeuten. Erste Ergebnisse sind auf der Automesse in China zu sehen. [mehr]

  • Modellpflege für Fiat Ducato - Der Transporter macht schöne Augen

    Die Transporter werden schöner. Wie man aus den nutzwertorientierten Kastenwagen durchaus ansehnliche Automobile macht, haben Ford mit dem Transit und Renault mit dem Trafic kürzlich vorgeführt. Nun zieht Fiat nach. [mehr]

  • Studie zu Autobanken - Nicht alle sind günstig

    Zwei von drei Neuwagen werden komplett oder teilweise finanziert. Ein Großteil davon über die Autobanken der Fahrzeughersteller. Eine Studie nennt nun die besten [mehr]

Aschaffenburg

  • Fünf Personen verletzt Blutige Messerstecherei

    Großeinsatz der Polizei

    In der Aschaffenburger Innenstadt ist es am Ostersonntagabend auf offener Straße zu einer Messerstecherei unter türkischen Staatsangehörigen gekommen. Dabei wurden zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt. Einer der Beteiligten musste notoperiert werden. Drei Männer wurden vorläufig festgenommen. Zu dem Vorfall war es um 20.20 Uhr auf der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • CDU-Stadtverband Sitzung des Vorstandes

    Angebote für die Jugend ausbauen

    Der Stadtverbandsvorsitzende Andreas Lehr berichtete auf der Sitzung des CDU-Vorstandes, dass in den nächsten Wochen die auf Antrag der CDU-Fraktion bestellten neuen Attraktionen auf dem Skaterplatz aufgebaut würden. Ebenso erfreulich seien der Aufwärtstrend und die gute Arbeit der Jugendhilfe Creglingen im Jugendhaus, dessen Umgestaltung auf Antrag der... [mehr]

  • Theater in Löffelstelzen Laienschauspieler der katholischen Kirchengemeinde mit Proben auf der Zielgeraden

    Ein Angriff auf die Lachmuskeln

    Die Amateurbühne "Turmeulen" Löffelstelzen befindet sich auf der Zielgeraden. In den letzten Proben geht es nur noch um Sicherheit und Routine auf der Bühne. Die Komödie "Ich WG" in drei Akten von Andreas Keßler ist äußerst lustig. Intrigen und Verwechslungen, gepaart mit viel Humor, strapazieren die Lachmuskeln. Die Theatergruppe der katholischen... [mehr]

  • Sitzung des SPD-Ortsvereins Bad Mergentheim Unverständnis über CDU-Verhalten zu Gemeinschaftsschule in der Kurstadt

    Klaus Dieter Brunotte: "Der Schulstandort wird gefährdet"

    Die Kandidaten und der Bad Mergentheimer SPD-Gemeinderatswahlliste kamen zusammen, um zu aktuellen Themen der Stadtpolitik Stellung zu beziehen. Fraktionsvorsitzender Klaus-Dieter Brunotte brachte sein Unverständnis darüber zum Ausdruck, dass die CDU alles tue, um eine Gemeinschaftsschule in Bad Mergentheim zu verhindern. "Damit gefährdet sie den Schulstandort".... [mehr]

  • Amnesty International "Briefe gegen das Vergessen" für den Monat April

    Liu Xia ist auf Unterstützung von außerhalb angewiesen

    Amnesty Bad Mergentheim veröffentliche in jedem Monat einen Fall gravierender Menschenrechtsverletzung und bittet um Unterstützung, in diesem Monat für die Frau des weltbekannten Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, die ihrer Bewegungs- und Meinungsfreiheit beraubt ist, ohne angeklagt worden zu sein.Internationale AktionDie fertigen Appellbriefe können unter... [mehr]

  • Am 10. Mai in der Bad Mergentheimer Wandelhalle "Allgäu trifft Taubertal"

    Schwungvolle Volksmusikshow

    Die Tauberfränkische Wirtshausmusi, bestehend aus Jakobs-Stubenmusik und der original Tanzlmusikformation "Die Zwiefach-Boarischen", spielen am Samstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim für die interessierte Öffentlichkeit auf. Die Besucher erwartet eine schwungvolle Volksmusikshow mit den "Zwiefach Boarischen" und... [mehr]

Blaulicht

  • Tankbetrug

    Ein bislang unbekannter Lenker eines Seat Leon betankte am Sonntag gegen 19.55 Uhr an einer Tankstelle in der Igersheimer Straße sein Fahrzeug mit etwa 25 Litern Kraftstoff im Wert von etwa 42 Euro. Im Kassenraum bezahlte der Fahrer jedoch nur zwei Getränkedosen. Das Kennzeichen des Autos wurde abgelesen.

Buchen

  • Waldschwimmbad Buchen Rund 130 Teilnehmer bei ökumenischem Jugendkreuzweg am Karfreitag / Neue Sichtweisen auf Leiden und Sterben Jesu

    Feier in ganz besonderer Atmosphäre

    Der Ökumenische Jugendkreuzweg lockte am Karfreitag mehr als 130 Besucher in das Waldschwimmbad in Buchen. Die Seelsorgeeinheit und die Christusgemeinde Buchen gehen mit dem Jugendkreuzweg seit einigen Jahren an besondere Lebens-Orte, um dort den Lebens-Weg Jesu ans Kreuz mitzugehen. In diesem Jahr stand der Jugendkreuzweg unter dem Leitwort "Jener Mensch Gott". Im... [mehr]

  • Pfarrgemeinde St. Oswald Zahlreiche Gottesdienste in der Stadtkirche / Gedenken an Tod und Auferstehung Jesu

    Gebete und festliche Klänge zum Osterfest

    Es war wie immer ein besonderer Moment, als die Gemeinde beim Gottesdienst am Gründonnerstag ein letztes Mal von der Orgel begleitet wurde: "Bleibt in dem was ich verkündet, was euch meine Kirche weist, dass die Liebe euch verbündet, bleibt geeint in meinem Geist". Wie ein Testament klangen diese Verse noch einmal festlich und zuversichtlich, ehe die schlichte... [mehr]

  • Sportsenioren Buchen

    Gemeinsam gefachsimpelt

    Zu ihrem zweiten Quartals-Treff kamen die Senioren des Sportkreises Buchen im Sportheim des FC Viktoria Hettingen zusammen. Initiator Rudi Arnold resümierte zunächst besondere Höhepunkte des sportlichen Geschehens im zurückliegenden Vierteljahr. Er rief damit so manches in Erinnerung und löste angeregte Diskussionen aus. Der Einstieg beim Rückblick betraf den... [mehr]

  • Benefizkonzert am 26. April

    HipHop und Rock in der Stadthalle

    Unter dem Label "United" werden am Freitag, 26. April, im Rahmen eines ehrenamtlich organisierten Benefizkonzerts in der Stadthalle erstmals HipHop und Rock gemeinsam in einer Veranstaltung präsentiert. Das Programm unter dem Slogan "HipHop meets Rock" gestalten bekannte Bands und Interpreten. Der Erlös kommt hilfsbedürftigen Kindern zugute. Alle Interpreten... [mehr]

  • Bonsai-Ausstellung in Buchen Am 3. und 4. Mai in der Stadthalle

    Kleine Bäume, große Kunst

    Seit vielen Jahrhunderten schon pflegen die Japaner die ursprünglich aus China importierte Kunst der Gestaltung von Bäumen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Zuchtformen aufgrund genetischer Veränderungen. Vergleichbar ist die "Technik" der Natur, normalerweise großwüchsige Bäume unter extremen Bedingungen zur Kleinwüchsigkeit zu "erziehen". Solche Extreme... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft "Getzemer Narre" Generalversammlung im Sportheim / Präsident Holderbach gibt Amt nach 35 Jahren ab

    Rückblick auf "sehr erfolgreiche Jubiläumskampagne"

    Vorsitzender Eberhard Müller begrüßte Mitglieder und Gäste zur Hauptversammlung der FG "Getzemer Narre" im TSV-Sportheim. Er betonte, dass die FG auf eine sehr arbeitsreiche, aber auch erfolgreiche Kampagne zum 60-jährigen Bestehen zurückblicke.13 VeranstaltungenIn seinem Bericht ging Müller auf die Höhepunkte der Jubiläumskampagne mit immerhin 13... [mehr]

  • Nachbarschaftsgrundschule Projektwoche endete mit einem Schulfest / Spiel und Spaß

    Schüler begeistern mit Musical

    Zu einem tollen Erfolg für die Schule und die Organisatoren sowie zum unvergesslichen Erlebnis für die Schüler wurde die diesjährige Projektwoche der Nachbarschaftsgrundschule unter dem Motto "Märchen". Zwei Aufführungen des Mini-Musicals "Als Dornröschen zweimal wachgeküsst wurde" bildeten am Freitag beim abschließenden Schulfest den krönenden Höhepunkt.... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Buchen Zehn erfolgreiche Absolventen des Lehrgangs "Absturzsicherung"

    Sicherheit der Einsatzkräfte im Fokus

    Im Schulungsraum der Feuerwache Buchen fand der Lehrgangsabschluss des ersten Kreislehrgangs zum Thema "Absturzsicherung" statt. Zehn Teilnehmer aus Buchen, Osterburken und Obrigheim erhielten ihre Urkunden für den bestandenen Lehrgang. "In der heutigen Zeit werden den Freiwilligen Feuerwehren immer neue Aufgaben zu teil, welche den neuen Kreislehrgang erforderlich... [mehr]

  • Überbetriebliche Ausbildungswerkstätte Buchen Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer wurden feierlich verabschiedet

    Verdienter Lohn für engagiertes Lernen

    Die berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgänge zum "Geprüften Technischen Fachwirt" und zum "Geprüften Technischen Betriebswirt" sind seit mehr als einem Jahrzehnt fester Bestandteil im Bildungsangebot der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen (ÜAB). Nach über zwei Jahren intensiven Lernens wurden nun die "jüngsten" Absolventen feierlich... [mehr]

  • Volksbank ehrte langjährige Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken in der Turn- und Festhalle in Götzingen wurden folgende Mitglieder für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt: Franz Hanifel, Burkhard Heffner, Karin Link, Ottmar Link. Seit 50 Jahren Mitglied ist Wilhelm Alois Fischer. Den Vereinsvorsitzenden des Tennisclubs Götzingen und des TSV Götzingen überreichte die... [mehr]

Fechten

  • Gewichtheben Chemnitzer AC gewinnt das DM-Finale mit 1000,6:950,2 Punkten / Unerklärlich viele Fehlversuche

    Obrigheim findet seinen Meister

    Gerade noch haben sie ihre Athleten laut und fröhlich angefeuert. Jetzt sitzen die Anhänger des Chemnitzer AC verschreckt auf ihren Sitzen. Der Grund ist weiblich, blond, 53 Kilo leicht und heißt Julia Schwarzbach. Trotz ihrer erst 24 Jahre ist sie eine erfahrene Gewichtheberin, unter ihrem Mädchennamen Rohde startete sie 2008 und 2012 bei den Olympischen... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Regionalliga Neckarelz unterliegt 0:2 beim FSV Mainz 05 II

    "Barrikaden" doch noch überwunden

    Mainz 05 II - Spvgg. Neckarelz 2:0 Mainz II: Zentner, Schilk, Rossbach, Kalig, Weil, Falkenmayer, Lewerenz (67. Wachs), Bohl, Bouziane, Nedelev (65. Müller), Franzin (89. Seegert). Neckarelz: Wagner, Myftari, Kizilyar, Gerstle (80. Galm), C. Schäfer (81. H. Throm), Beyazal, Kirmeier, Busch, B. Schäfer, Keusch, D. Bindnagel. Tore: 1:0 (75.) Felix Müller, 2:0 (86.)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Fc GRünsfeld setzt sich im Verfolgerduell beim SV Nassig mit 3:1 durch / TSV Schweigern steht als erster Absteiger fest

    Auch Gerlachsheim ist auf Abschiedstour

    SV Nassig - FC Grünsfeld 1:3 Tore: 0:1 (17.) Luca Bamberger, 1:1 (22.) Philipp Gegenwarth, 1:2 (53.) Luca Bamberger, 1:3 (82., Foulelfmeter) Hannes Wagner. - Schiedsrichter: Specker (Heilbronn). - Zuschauer: 210. Im Verfolgerduell der Kreisliga legten beide Mannschaften schnell die Zurückhaltung ab. Die erste dicke Möglichkeit hatte Seubert, der nach einem... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Sindolsheim siegt mit 3:2 gegen Großeichholzheim und kommt dem rettenden Ufer nahe / VfR II gewinnt mit 1:0

    Aufstiegskampf bleibt spannend

    Sindolsheim - Großeichholzh. 3:2 In der neunten Minute traf Sindolsheim nur die Latte. Die Gäste waren jedoch stets gefährlich und trafen in der 21. Minute nur den Pfosten. In der 25. trafen auch die Gastgeber nur den Pfosten. In der 32. Minute erzielte Geiger das 1:0. Sindolsheim hatte danach durch Standards weiter gute Chancen. In der zweiten Hälfte verwandelte... [mehr]

  • Kreisklasse B 1 Buchen Eubigheim punktgleich mit Berolzheim

    Die SG strauchelt gegen Schweinberg

    SV Osterburken II - Altheim II 2:3 In der achten Minute ging der SVO nach einem schönen Spielzug durch Ehlert in Führung. Als in der 35. Minute die Abwehr der Gastgeber nicht im Bilde war, nutzte der VfB Altheim dies zum 1:1. in der 60. Minute hatte der SVO eine große Tormöglichkeit. Im Gegenzug gelang den Gästen das 2;1. In der 70. Minute fiel durch Ilshöfer... [mehr]

Fußball

  • Fußball, BFV Tim Schmeckenbecher ist als neuer Mitarbeiter für den "DFB-Masterplan" zuständig

    Eigene Stelle die logische Konsequenz

    Seit dem 1. April ist Tim Schmeckenbecher neuer Mitarbeiter beim Badischen Fußballverband (BFV). In einer neu geschaffenen Stelle ist er für die Umsetzung des DFB-Masterplans zuständig. Nach Abschluss seines Studiums der Sportwissenschaften im Oktober 2013 war Schmeckenbecher bereits in einem Vollzeitpraktikum beim bfv tätig und koordinierte als Vertretung die... [mehr]

  • Fußball, Oberliga Hollenbach unterliegt in Walldorf mit 0:3

    FSV verteilt zu Ostern Geschenke

    FCA Walldorf - FSV Hollenbach 3:0 Walldorf: Wulle, Göttlicher, Hillenbrand, Nyenty, Hofmann, Hofbauer, Kaufmann, Kern (75. Englert), Pinto (83. Feigenbutz), Sieger, Etzold (56. Meyer). Hollenbach: Fritsch, Walz, Egner, Schmelzle (59. Schiffmann), Schmidt, Volk, Scheifler (69. Baumann), Kleinschrodt, Hofmann, Nzuzi, Pfeiffer (75. Lehanka). Tore: 1:0 (37.) Timo Kern,... [mehr]

  • Fußball, Landesliga FV Lauda bezwingt den TSV Strümpfelbrunn mit 5:1 und findet sich - nach Königshofens Niederlage gestern in Höpfingen - nun auf Platz 2 wieder

    Große Freude über "drei Punkte im Nest"

    TSV Höpfingen - Königshofen 2:1 Höpfingen: A. Kaiser, Burkhardt, Dörfler, Pahl, Hutter, Schießer, Mechler, Weidinger, Dietz (79. C. Kaiser), Johnson, Hornbach (84. Knörzer). Königshofen: Moschüring, Wolf, Ulshöfer, Aschenbrenner (82. Mohr), Silberzahn, Saul, Tunc, Tiefenbach, Wolfart, Greß (70. Gayer),Volkert. Tore: 1:0 (48.) Pahl, 2:0 (50.) Dietz, 2:1... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga AB/Miltenb.

    SCF unterliegt beim VfR Großostheim

    Der SC Freudenberg musste am Karsamstag in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg eine 1:3-Niederlage beim Tabellenvierten VfR Großostheim hinnehmen. Den einzigen SC-Treffer erzielte Spielertrainer Patrick Ziemlich. Großostheim - SC Freudenberg 3:1 Tore: 1:0 (60.) Antonio Bhuya, 2:0 (65.) Felix Böhrer, 2:1 (76.) Patrick Zimlich, 3:1 (89.) Michel Vecchio.... [mehr]

  • Kreisklasse B 2 Buchen Spitzentrio holt jeweils "Dreier" / Krautheim verliert in Zimmern

    TSV II fehlen noch zwei Punkte zur A-Klasse

    Hainstadt/H. II - Höpfingen III 0:4 Der Sieg für die Gäste war verdient, fiel jedoch zu hoch aus. In den ersten 20 Minuten war von beiden Seiten nichts zu sehen, und so fiel mehr oder weniger wie aus dem Nichts die 1:0-Pausenführung. Der ersatzgeschwächt angetretenen Heimmannschaft schwanden in der zweiten Hälfte die Kräfte. So erhöhten eigentlich harmlose... [mehr]

Grünsfeld

  • Galerie Kirchner "Weit, weit weg. . . " mit Wieland Prechtl

    Malerische Blicke in archaische Welten

    Der Bayreuther Maler Wieland Prechtl zeigt seine großformatigen Werke ab dem 27. April in den Räumen der Galerie Kirchner in Grünsfeld. Unter dem Titel "Weit, weit weg ..." entführt Wieland Prechtl mit seinen meist großformatigen Gemälden die Galeriebesucher in ganz andere Welten, in vom Menschen unberührte archaische Welten wie aus der der Anfangszeit unserer... [mehr]

Hardheim

  • Pfarrgemeinde St. Alban Hardheim verabschiedete Richard Leiblein 50 Jahre Organist im Erftaldom / 30 Jahre lang Dirigent des Kirchenchores

    Ende einer langen Ära der Kirchenmusik

    Eine lange Dirigenten- und Organistenära ging an Ostern in Hardheim zu Ende: Ein halbes Jahrhundert lang ließ Richard Leiblein die Orgel im Erftaldom erklingen - zur Ehre Gottes sowie zur Erbauung und Freude seiner Mitmenschen. 30 Jahre lang dirigierte er den Kirchenchor St. Alban. Aus gesundheitlichen Gründen musste er zu Jahresbeginn diese ehrenamtlichen... [mehr]

  • Passionsspiel Ministranten und Kommunionkinder verdeutlichten den Sinn des Sterbens Jesu

    Leidensweg eindrucksvoll dargestellt

    Sinn und Bedeutung des Leidens und Sterbens Jesu, insbesondere aber auch dessen Auferstehung zu verdeutlichen bemüht waren auch in diesem Jahr am Karfreitag Ministranten und Kommunionkinder der Pfarrei St. Alban. Allerdings verlegten die Verantwortlichen dieses immer wieder aufmerksam verfolgte Passionsspiel heuer aus Witterungsgründen vom Stationenweg in die... [mehr]

  • Urlaubsvertretung Pfarrer Barungi kommt nach Höpfingen

    Spenden dienen einem Schulprojekt

    Pfarrer Thomas Barungi aus Uganda wird in den Sommerferien wieder als Urlaubsvertreter für Pfarrer Hans Scheuermann in Höpfingen und Waldstetten wirken, wie er in einem Brief mitteilte. Seit vielen Jahren schon steht Pfarrer Barungi in engem Kontakt mit den beiden Pfarrgemeinden, wo er auch schon mehrfach Urlaubsvertretung machte. Nach Grußworten bedankt er sich... [mehr]

Heilbronn

  • Am Karfreitag auf der A 81 Schwerer Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn

    Frau mit Rettungshubschrauber in Klinik

    Zu einem Unfall mit schweren Folgen kam es am Nachmittag des Karfreitag auf der A 81 (die FN berichteten). Um 15.22 Uhr geriet auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Boxberg und Osterburken ein 26-Jähriger mit seinem Audi A 3 von Würzburg Richtung Stuttgart aufgrund starker Graupelschauer ins Schleudern geraten und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo... [mehr]

Külsheim

  • Neuer Dorfplatz Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger stießen stolz auf das bisher Erreichte an / Bislang über 1000 Arbeitsstunden geleistet

    Tretbecken wurde erstmals geflutet

    Viele Steinbacher Bürgerinnen und Bürger engagieren sich bereits seit Monaten, um den Platz am ehemaligen Brandweiher neu zu gestalten. Dabei wird auch ein Wasserlauf integriert, der durch ein Tretbecken fließt. Dieses wurde am späten Samstagnachmittag erstmals geflutet. Über 60 Interessierte versammelten sich vor Ort, um diesen Moment mitzuerleben und auf das... [mehr]

Kultur

  • GlasBlasSing Quintett Auftritt in der Alten Füllerei

    Ahnung von Tuten und Blasen

    Das GlasBlasSing Quintett kommt mit seinem Programm "Männer, Flaschen, Sensationen" am 16. Mai in die Alte Füllerei der Distelhäuser Brauerei (Grünsfelderstraße 3 in Distelhausen. Beginn ist um 20 Uhr. Männer und Flaschen - eine Liaison, der nur selten Sensationelles entspringt. Kaum vorstellbar, dass dabei auch Wohlklang und Taktgefühl eine Rolle spielen... [mehr]

  • "Deutschland to go" Mathias Richling kommt nach Buchen

    Die Moral in der Politik

    Mathias Richling kommt mit seinem Programm "Deutschland to go" am 10. Dezember nach Buchen in die Stadthalle. Das neue Kabarett-Programm "Mathias Richling - Deutschland to go" ist die spielerische und dennoch radikale, hochakuelle Auseinandersetzung mit der deutschen und europäischen Wirklichkeit. Regisseur Günter Verdin hat das Programm in aufregende Bilder... [mehr]

  • LJO in Weikersheim

    Jugendlicher Jazz vom Feinsten

    Das Landesjugend-Jazz-Orchester lädt am Freitag, den 25. April um 19.30 Uhr in die Weikersheimer Stadthalle. Seit über 30 Jahren kommen die jungen Musiker unmittelbar nach Ostern in die Musikakademie Schloss Weikersheim um dort für anschließende Konzerte zu proben. Zeitgemäße Interpretationen auch traditioneller Stücke zeichnet diese Big Band ebenso aus, wie... [mehr]

  • "Musik im Kopf"

    Konzert mit Werken junger Komponisten

    Ausschließlich Uraufführungen erklingen am Samstag, 26. April, um 19.00 Uhr im Gewehrhaus des Schlosses Weikersheim. Die 15 jugendlichen Komponistinnen und Komponisten im Alter zwischen zwölf und 22 Jahren sind allesamt Förderpreisträger des 29. Bundeswettbewerbs "Jugend komponiert" der alljährlich von der Jeunesses Musicales Deutschland ausgeschrieben wird und... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kindertagesstätten im Stadtgebiet Betreuungsplätze werden zur Zeit vergeben / Unterschiedliche zeitliche Angebote

    Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2014/2015

    Eltern, die für das ab September 2014 beginnende Kindergartenjahr Betreuungsplätze für ihre Kinder benötigen, können diese ab sofort in den Katholischen Kindertagesstätten im Stadtgebiet Lauda-Königshofen anmelden. Um einen ersten Überblick über das vorhandene Betreuungsangebot in Lauda-Königshofen zu erhalten, stellen sich die einzelnen Einrichtungen im... [mehr]

  • Einbruchsversuch in Wohnhaus

    Unbekannte Täter versuchten zwischen Samstag, 5. April,0 Uhr bis Samstag, 19. April, 8 Uhr die Haustüre eines Wohngebäudes in der Straße Roter Rain, mit einem Schraubendreher aufzuhebeln. Im Bereich des Türschlosses wurden mehrere Hebelspuren festgestellt. Hierbei wurde lediglich der Dichtgummi beschädigt. Am Türrahmen und am Türblatt wurden leichte... [mehr]

  • Kommunalwahlen CDU-Gemeinderatskandidaten informieren sich über die Arbeit des Vogel- und Naturschutzvereins

    Führung durch das Biotop Neuberglein

    Über die Arbeit des in Königshofen sehr aktiven Vogel- und Naturschutzvereins informierten sich die vier Königshöfer CDU-Gemeinderatskandidaten. Theodor Schad, seit 43 Jahren Vereinsvorsitzender, führte durch das vereinseigene 3,5 Hektar große "Loki-Schmidt-Wechselbiotop Neuberglein". Hierzu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: Loki Schmidt, die... [mehr]

  • Bildung Projekt der Josef-Schmitt-Realschule in der KZ-Gedenkstätte Neckarelz

    Geschichtsunterricht am Originalschauplatz

    Die Klasse 10 B der Josef-Schmitt-Realschule erlebte mit dem Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Neckarelz einen besonderen Schultag. Angeregt durch den Unterricht im Fach Geschichte und in EWG wuchs in den Schülern der Josef-Schmitt-Realschule der Wunsch, sich einmal an einem Originalschauplatz mit dem Nationalsozialismus auseinanderzusetzen. Durch die Nähe... [mehr]

  • Brauchtumspflege HKV Gerlachsheim nimmt sich eines großen Projekts an / Museum geplant / Tag der offenen Tür am 25. Mai / "Sommertraum" mit ABBA99

    Heimatverein hat Dorfmühle nun gekauft

    Der Zuwachs fällt im wahrsten Sinne des Wortes gewichtig aus: Seit einigen Tagen ist der 1995 gegründete und inzwischen knapp 170 Mitglieder zählende Heimat- und Kulturverein (HKV) Gerlachsheim stolzer Mühlenbesitzer. "Ja, wir haben unser großes Ziel verwirklicht und die Dorfmühle erworben", bestätigten nun bei einem Vor-Ort-Termin in der Ortsmitte der... [mehr]

  • Wanderverein Lauda Gute Resonanz bei den ersten fünf Terminen / Verlegungen im Herbst

    Winterwanderungen waren sehr gefragt

    Die ersten fünf Wanderungen des Wandervereins Lauda in diesem Jahr wurden allesamt sehr gut angenommen und waren von starker Teilnahme geprägt. Die traditionelle Dreikönigs-Wanderung bildete den Auftakt des Wanderjahres, sie führte zur Forst- und Vogelhütte in Lauda, den langen Tannen und Bassin vorbei zur ehemaligen Kaserne. Die darauffolgende Wanderung,... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA

    Chlorhähnchen und Genmais statt Wirtschaftswachstum

    Uns geht es gut: Wir haben Satire-Sendungen, in denen zu Wort kommt, was die Bürger nicht wissen sollen. In einem internen Schreiben hat nämlich die EU-Kommission ihre Mitgliedsstaaten aufgefordert, führenden Medien "nur die positiven Seiten des Freihandelsabkommens zu vermitteln". Gemeint ist das von CDU/CSU und SPD geplante Freihandelsabkommen zwischen EU und... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Hier hat der Leser das Wort Aufforderung an die SPD-Aktiven zur gegenseitigen Rücksichtsnahme

    Diese Art des Plakatierens ist sehr übertrieben

    Dass sich Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands nicht an die Vorgaben der Stadt Wertheim gehalten und einen Tag zu früh ihre Wahlplakate aufgehängt haben, wirft kein gutes Licht auf die künftige Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen des neu zu wählenden Gemeinderats. Die Richtlinien der Stadt bestimmen auch, dass an jedem Lampenmast nur eine... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Markelsheim siegt im Bad Mergentheimer Lokalderby / Creglingen kommt daheim lediglich zu einen 2:2-Unentschieden

    Apfelbach/H. beweist Stehvermögen

    Billingsbach - Taubertal/R. 1:3 Tore: 0:1 (41.) Jonas Löber, 1:1 (42.) Tobias Schneider, 1:2 (82.) Dominik Lysak, 1:3 (89.)) Tomas Kociszewski. Eine bittere Heimniederlage mussten die starken Gastgeber gegen Taubertal hinnehmen. Es war nie zu erkennen, wer oben und unten in der Tabelle steht. Vor allem in der ersten Hälfte hatten die Platzherren die besseren... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B Hohenlohe in Edelfingen

    Heimelf verliert sehr knapp

    Edelfingen - Bieberehren 2:3 Tore: 0:1 (2.) Konstantin Weid, 1:1 (11.) Thorsten Nachtmann/Foulelfmeter, 1:2 (20.) Bastian Kammleitner, 1:3 (45.) Christian Mährle, 2:3 (60.) Fabian Aschenbrenner - Zuschauer: 40. Bei sehr angenehmen äußeren Bedingungen gewann der SV Bieberehren zum Schluss zwar etwas glücklich, aber nicht unverdient im Duell der Kreisliga B 4... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Tabellenführer Bieringen tut sich in Bieberehren schwer / Igersheim siegt daheim in Unterzahl gegen Wiesenbach

    Hollenbach II lässt ganz überraschend Federn

    Hollenb. II - Weikersheim/S. II 1:1 Tore: 0:1 (53.) Thomas Lang, 1:1 (69.) Dominik Gerner - Schiedsrichter: Wendt/Rot am See - Zuschauer: 30. Ein vor allem in der ersten Hälfte schwaches Spiel sahen die Zuschauer in Hollenbach. Während sich die Gäste kaum eine Möglichkeit erarbeitete, vergab die Heimelf bei zahlreichen Standardsituationen immer wieder die... [mehr]

  • Fußball, Bezirk Hohenlohe Dezentraler Trainerlehrgang in Weißbach und in Niedernhall

    Kenntnisse und Spaß vermitteln

    Einmal jährlich wird in jedem Bezirk des WFV als Einstieg in die Trainerausbildung ein Basislehrgang angeboten. Hierbei wird grundlegendes Wissen für die Arbeit als Trainer vermittelt. Im Bezirk Hohenlohe findet der Trainer-Basislehrgang am 9./10. Mai auf dem Sportgelände des TSV Weißbach und am 16./17. Mai auf dem Sportgelände des TSV Niedernhall statt.... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Punkt für Schlusslicht Künzelsau

    Kißling trifft doppelt für SV Wachbach

    Wachbach - Bühlerzell 3:1 Tore: 0:1 (15.) Johannes Nübel, 1:1 (22.) Simon Kißling, 2:1 (38.) Florian Wedel, 3:1 (60.) Simon Kißling - Schiedsrichter: Markus Sutera/Schwäbisch Gmünd - Zuschauer: 160. Einen verdienten Heimsieg verbuchte Wachbach gegen Bühlerzell. Die Gäste starteten stark, Wachbach fand nicht ins Spiel. Ein Traumtor von Nübel bedeutete die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3

    Mulfingen siegt ohne Probleme

    Mulfingen - Creglingen 2:0 Tore: 1:0 (30.) Darko Rakita, 2:0 (75.) Christoph Müller - Zuschauer: 150. Tabellenführer Mulfingen gab sich gegen Creglingen keinerlei Blöße. Von Beginn an übernahmen die Einheimischen das Kommando, gegen Taubertäler, die sichtlich auf Schadensbegrenzung aus waren. Die Dominanz der Hausherren führte folgerichtig auch zur Führung in... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Als bei Althausen/Neunkirchen die Kräfte nachlassen, schießt sich Löffelstelzen/Mergentheim noch zum 4:2 im Nachbarschaftsduell

    Taubertal/Röttingen siegt verdient im Schlager

    Schrozberg - Hohebach 1:1 Tore: 0:1 (17.) Felix Mack, 1:1 (87.) Stefan Meißner. Als keiner mehr einen Pfifferling auf die Schrozberger gab, fiel doch noch der Ausgleich. Meißner drückte die scharfe Hereingabe im Nachsetzen über die Linie. Die größte Chance aufseiten der Platzherren hatte Schlecht. Die Gäste standen kompakt und bestimmten im ersten Durchgang... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Mühleck und Wirth sorgen für Laudenbacher Sieg über Oberkessach / Kein Gewinner im Schlagerspiel Bieringen gegen Igersheim

    Topteams trennen sich verdient remis

    Laudenbach - Oberkessach 2:0 Tore: 1:0 (67.) Philipp Mühleck, 2:0 (75.) Marius Wirth - Zuschauer: 60. In der ersten Hälfte war Laudenbach zu behäbig. Nach Ballgewinn dauerte es meist zu lange, so dass viele Aktionen bereits im Mittelfeld verpufften. Die Gäste aus Oberkessach wirkten gedanklich und spielerisch etwas frischer. Der Abschlussschwäche der DJK und dem... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Tabellenführer Crailsheim schafft daheim nur ein 1:1 gegen Altenmünster

    Wachbach düpiert Gaisbach

    Bühlerzell - Weissbach/N. 1:0 Tore: 1:0 (82.) Mike Dörr - Schiedsrichter: Hartmut Wieland/Lampoldshausen) - Zuschauer: 155. Der Niederlage in Wachbach folgte für die Bühlerzeller der knappe Heimsieg gegen Weissbach/Niedernhall. Das Spiel bot für die Zuschauer ein Wechselbad der Gefühle. Bühlerzell hätte Mitte der ersten Hälfte 3:0 führen können, musste... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen Adelsheim verliert das Spitzenspiel gegen Gommersdorf II

    Der VfR kommt immer näher

    Sindolsheim - Großeichholzh. 3:2 In der neunten Minute traf Sindolsheim nur die Latte. Die Gäste waren jedoch stets gefährlich und trafen in der 21. Minute nur den Pfosten. In der 25. trafen auch die Gastgeber nur den Pfosten. In der 32. Minute erzielte Geiger das 1:0. Sindolsheim hatte danach durch Standards weiter gute Chancen. In der zweiten Hälfte verwandelte... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen

    FC Eubigheim übernimmt Platz 1

    SV Rippberg - Oberwittstadt II 0:5 Oberwittstadt war überlegen und ging bis zur Pause mit 1:0 in Führung. Auch in der zweiten Hälfte hielten die Gäste das Tempo hoch und erzielten durch die schnellen Stürmer den 5:0-Endstand. VfB Sennfeld II - FC Eubigheim 0:6 Das Spiel begann mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft. Nach acht Minuten erzielte jedoch der... [mehr]

Mosbach

  • Gemeinderat Limbach tagte Nabenhöhe von Windkraftanlagen darf 100 Meter nicht überschreiten / Bauplanänderung aus dem Jahr 2010 aufgehoben

    Rat beugte sich dem Widerstand zahlreicher Bürger

    Selten war bei einer Sitzung des Limbacher Gemeinderates mehr Andrang zu verzeichnen. Zahlreiche Bürger aus Balsbach und Wagenschwend Bürger interessierten sich bei der April-Sitzung nur für ein Thema: Wie geht es weiter mit der Windenergieanlage auf dem "Heunenbuckel" in Balsbach. Die Antwort gab das Gremium mit der Ablehnung des Kompromissvorschlags der... [mehr]

  • Spende erhalten

    Rauchvorhang zur Menschenrettung

    Im Rahmen eines Vortrages des Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verbandes (BGV) überreichten Bezirksdirektor Thomas Geier und Kundenbetreuer Dominic Müller der Freiwilligen Feuerwehr Schloßau einen mobilen Rauchvorhang. Abteilungskommandant Hilmar Schüßler dankte für das Engagement des BGV und freute sich über die neue Ausrüstung, die zur Rettung von... [mehr]

  • Museumsverein Geschichte der Ortsteile in Vorbereitung

    Vier Räume völlig neu konzipiert

    Die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Museumsvereins Wagenschwend ließ in Rück- und Ausblick die vielfältigen Aktivitäten des Museums und Vereins deutlich werden. Bürgermeister Bruno Stipp fand lobende Worte für die Verantwortlichen und sagte weitere Unterstützung für die langfristiggeplanten Renovierungsmaßnahmen zu. Zu den offiziellen Öffnungen und... [mehr]

Niederstetten

  • Allgemeine Wählervereinigung (AWV) Niederstetten Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai benannt

    Die stärkste Liste im Stadtparlament

    Bereits frühzeitig im Februar hat sich die Niederstettener Allgemeine Wählervereinigung (AWV) in ihrer Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 formiert. Sie stellt traditionell die stärkste Liste und mit 19 Kandidatinnen und Kandidaten über die Hälfte aller Bewerber für das Niederstettener Stadtparlament.In der Bevölkerung verankertDie... [mehr]

  • Chor "Sing Again" Zwei Auftritte stehen an / Proben laufen schon

    Große Bandbreite von klassischer Musik bis Pop

    Der Chor "Sing again" der evangelischen Kirchengemeinde Elpersheim bereitet sich intensiv auf die nächsten Konzerte am Samstag, 3. Mai um 20 Uhr in der evangelischen Kirche Schrozberg und am Sonntag, 4. Mai um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Elpersheim vor. Zuletzt traf sich der Chor in Hohebuch und schulte bei einem Stimmbildungsworkshop mit Sängerin Anna... [mehr]

  • Motorradfahrer leicht verletzt

    Eine auf der Landesstraße 1103 fahrende 67-jährige Smartlenkerin beachtete am Sonntag gegen 11 Uhr beim Einbiegen nach links in die Landesstraße 2251 nicht die Vorfahrt einer Kawasaki. Der 48-jährige Motorradfahrer erlitt beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000... [mehr]

  • Niederrimbacher Friedhof Neuer Schmuck für die Aussegnungshalle

    Neues Kreuz strahlt in der Ostersonne

    In der Sonne strahlt das Kreuz. Mit türkisfarbenen Mosaiksteinchen hat es die englische Künstlerin Jane Stevens für die Aussegnungshalle am Friedhof an der evangelischen Kirche St. Johannes Baptist gestaltet. Etwas Besonderes sollte es schon sein, nicht irgendein Kreuz. Das war klar für den Kirchengemeinderat, nachdem man vor einem Jahr die Aussegnungshalle neu... [mehr]

  • Creglinger Ostermontagsmarkt Knapp 60 Markthändler waren gekommen / Tausende Besucher

    Nichts an Attraktivität verloren

    Nichts von seiner Attraktivität verloren hat der traditionelle Creglinger Ostermontagsmarkt. Knapp 60 Markthändler waren bei idealem Wetter in die Innenstadt gekommen, um für die beliebte Jahrmarktatmosphäre zu sorgen. Das Sortiment der Händler bot wieder eine kunterbunte Mischung, so dass es sowohl für Junge als auch für Ältere Kaufenswertes auf ihrem... [mehr]

  • 25 Jahre "Circus Blamage" Premiere 2014 auf der Tauberwiese in Creglingen gefeiert / Die jungen Artisten bezauberten das Publikum

    Sprühender Charme, begeisternde Show

    25 Jahre Circus Blamage! Für die Kinder und Jugendlichen ist das Jubiläumsjahr natürlich besonderer Ansporn. Und wenn es dann noch "Manege frei!" heißt für die allererste Premiere in diesem besonderen Jahr, dann wächst der Ehrgeiz fast ins Unermessliche. Das Creglinger Publikum hatte das Vergnügen, diese erste Premiere des Jahres zu erleben. Und die bot mit... [mehr]

  • Beim Ostermarkt "Rettet den Klosterwald" war auch vor Ort

    Stand der Bürgerinitiative stieß auf großes Interesse

    Auf großes Interesse stießen beim Creglinger Ostermontagsmarkt auch die Aktion und der Stand der Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" rund um das Büro der BI in der Neuen Straße. Die zehn Personen der Lenkungsgruppe standen Passanten und Interessierten zum Thema Rede und Antwort und gingen in ihren Gesprächen ausführlich auf die gestellten Fragen ein.... [mehr]

  • Rosenfreunde Rundgang mit Reinhold Schneider

    Tipps zur Rosenpflege

    Die Rosenfreunde Taubertal lassen sich von einem absoluten Rosenspezialisten beraten: Aktuelle Tipps zur Rosenpflege gibt Reinhold Schneider. Er lädt die Rosenfreunde Taubertal am Samstag, 26. April, um 15 Uhr zu einem informativen Rundgang durch sein Rosenfeld ein. Treffpunkt ist der Taubertorplatz vor der Sparkasse in Creglingen. Gäste sind herzlich willkommen.... [mehr]

Ravenstein

  • Firma Vogt auf Fachmesse in Nürnberg Präsentation bei der "IFH-Intherm" / Bürgermeister vor Ort

    Enorme Resonanz durch das Fachpublikum

    Zum dritten Mal präsentierte sich in diesem Jahr die Vogt Silo- und Anlagenbau GmbH aus dem Rosenberger Ortsteil Sindolsheim mit ihren flexiblen Lagersystemen auf der Fachmesse "IFH-Intherm" in Nürnberg.Über 700 AusstellerDiese internationale Messe ist die bedeutendste Fachmesse Süddeutschlands für die Bereiche Heizung, Sanitär, Klima und neuerdings auch für... [mehr]

  • Sportverein Ballenberg zog Bilanz Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten der Sparten / Ehrungen

    Franz Diemer und Siegfried Wolpert 50 Jahre dabei

    Nach der Versammlung des Fördervereins folgte im Sportheim auf dem Rabenstein die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Ballenberg, in dessen Mittelpunkt Berichte, Wahlen und Ehrungen standen. Die Begrüßung der Mitglieder und Gäste erfolgte durch den Vorsitzenden Armin Schmitt. Nach dem Totengedenken verlas der Schriftführer Fabian Nuber das Protokoll der... [mehr]

  • Generalversammlung in Erlenbach Cäcilie Albrecht, Erika Gramlich, Herbert Steinbrenner und Reinhild Zipf für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet

    Harmonie beim Cäcilienverein spürbar

    Von großer Harmonie geprägt war die Hauptversammlung des Cäcilienvereins im Bürgerzentrum. Neben den einzelnen Jahresberichten gab es Ehrungen langjähriger Sänger. Die Vorsitzende des Vereins, Doris Ebert, begrüßte die Mitglieder und Gäste.Eifrige ProbenbesucheNach dem Gedenken an die Verstorbenen folgte der Bericht von Schriftführerin Bettina Hennegriff,... [mehr]

Regionalsport

  • FussballOberliga Baden-WürttembergSSV Reutlingen - VfR Mannheim 3:1 SGV Freiberg - TSG Balingen 2:0 1. FC Heidenheim II - Stuttgarter Kickers II 0:3 FC Nöttingen - Karlsruher SC II 3:0 FC Astoria Walldorf - FSV Hollenbach 3:0 SV Spielberg - Bahlinger SC 2:2 Kehler FV - FC Villingen 2:1 FV Ravensburg - TSV Grunbach 0:1 1. FC Bruchsal - SV Oberachern 1:01 TSV... [mehr]

  • Fußball Christian Streichs Weckruf in der Halbzeit wirkte

    "Der Trainer wurde ganz, ganz laut"

    Mit einem Weckruf rüttelte Christian Streich zur Halbzeit seine Mannschaft auf. "Der Trainer wurde ganz, ganz laut in der Kabine", erzählte Admir Mehmedi nach einer schwachen ersten Hälfte des SC Freiburg über die notwendige Intervention des Trainers in der Pause. Nach dem am Ende imposanten 4:2 (0:1) gegen Borussia Mönchengladbach wollte Streich von... [mehr]

  • Basketball Würzburg kassiert am frühen gestrigen Abend unter den Augen von NBA-Trainerlegende George Karl eine 62:77-Niederlage in Ludwigsburg

    Baskets taumeln dem Abstieg entgegen

    Ludwigsburg - Würzburg 77:62 (17:12, 24;14, 25:16, 11:20) Ludwigsburg: Grant (15 Punkte/3 Dreier), Karl (14/2), Harris (12/1), Stockton (12), Huff (12/2), McGhee (8), Flomo (2), Koch (2), Stojic, Tomaszek. Würzburg: Boone (11), Waters (11), Sommerville (8), McNaughton (8), Stuckey (7/1), McKinney (5/1), Little (5), Spoden (5), Ugrai (2), Jacobson. Zuschauer: 3720.... [mehr]

  • Reiten Turnier am Wochenende 26./27. April in Lauda

    Bisher 300 Meldungen

    Der Reit- und Fahrverein Mittleres Taubertal veranstaltet am Wochenende Samstag, 26. April, und Sonntag, 27. April, in Lauda wieder sein traditionelles Reit- und Springturnier in den Tauberwiesen. Reiter aus ganz Nordbaden und Unterfranken werden zu diesem ersten Freilandturnier der Saison in der Region erwartet. Bislang sind über 300 Meldungen eingegangen, heißt... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Neun Monate hinter Gitter Rentner ist ein Autoknacker mit eigener "Handschrift"

    Geldbeschaffung am Friedhof

    Wenn er Geld braucht, geht ein inzwischen 72 Jahre alter Rentner schon seit Jahren zum Friedhof: Nach 28 Vorstrafen ist er jetzt vom Amtsgericht Würzburg erneut zu zehn Monaten wegen Diebstahls verurteilt worden: als Auto-Knacker, der , so ein Kriminalbeamter. eine eigene "Handschrift" hat, blitzschnell zuschlägt und selten verwertbare Spuren hinterlässt, früher... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Freilichtaufführung bestimmte das Jahr Hauptversammlung des Vereins "Der Pfeifer"

    Beratung über einen Beitritt zum "Frankenbund"

    Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins "Der Pfeifer", Verein für Geschichte und Kultur Niklashausen begrüßte die Vorsitzende Marlise Düx auch die Geschäftsführerin des "Frankenbundes", Dr. Christina Bergerhausen, und den Vorsitzenden des Heimat- und Kulturvereins Großrinderfeld, Rudolf Geiger. Dr. Bergerhausen informierte die Vereinsmitglieder über den... [mehr]

  • TSV Tauberbischofsheim FSJ oder BFD bei der Fußballabteilung

    Breites Spektrum geboten

    Gemeinsam mit dem Badischen Fußballverband sucht die Fußballabteilung des TSV Tauberbischofsheim interessierte Jugendliche (ab 18 Jahren), die ihr freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bzw. den Bundesfreiwilligendienst (BFD)vom 1. September 2014 bis 31. August 2015 bei der Fußballabteilung des TSV Tauberbischofsheim antreten wollen. Beide Freiwilligendienste geben... [mehr]

  • Dienstadt feiert Jubiläum Der kleinste Tauberbischofsheimer Stadtteil will seinen 700. Geburtstag gebührend feiern / Lange Vorbereitungen

    Buntes Dorffest mit vielen Attraktionen

    Auf ein großes Ereignis breitet sich seit geraumer Zeit der mit rund 350 Einwohnern kleinste Tauberbischofsheimer Ortsteil vor: Nachdem die älteste bekannte schriftliche Erwähnung des Dorfes aus dem Jahre 1314 stammt, kann Dienstadt in diesem Jahr sein 700. Jubiläum begehen. Gefeiert wird dieser "Geburtstag" im Rahmen des traditionellen Jakobusfestes am 27. Juli.... [mehr]

  • Grillfeuer geriet etwas zu groß

    Bei Polizei und Feuerwehr gingen am Samstagabend, gegen 21.45 Uhr, mehrere Notrufe besorgter Bürger ein, die ein großes Feuer auf dem Hamberg in Tauberbischofsheim wahrgenommen hatten. Die sofort in Marsch gesetzte Streife sah das Feuer bereits bei der Anfahrt von der Stadtmitte deutlich. Vor Ort wurden dann zehn Personen angetroffen, die innerhalb der befestigten... [mehr]

  • Kandidaten nominiert

    Für die Unabhängigen Freien Wähler stellen sich für den Ortschaftsrat in Dittwar am Sonntag, 25. Mai, folgende Kandidaten zur Wahl: Artur Withopf, Michaela Wille, Manuel Withopf und Daniel Ditter. (von links). Bild: Pahl

  • Werbacher Goagerli

    Spende für Taifunopfer

    Bei der 29. Generalversammlung der Faschingsgesellschaft Werbacher Goagerli überreichten die Vorsitzenden Peter Haas und Rüdiger Klebes einen Spenden-Check von 555,55 #20ac. Die Spende kommt den Taifunopfern auf den Philippinen zu Hilfe. Bild: Oliver Schramm

  • Theater Sportverein Hochhausen begeisterte mit vier Aufführungen von "Polizeiwache 007"

    Urkomische Verwirrungen bei den Ordnungshütern

    Der bei vier Vorstellungen gut besuchte Konradsaal bildete eine tolle Kulisse für die Aufführungen der Theatergruppe des Sportvereins Hochhausen und war für das Laienensemble eine besondere Herausforderung und Motivation. Die zahlreichen Theaterfreunde aus nah und fern wurden von Oma Tilli (Katrin Hein) zu Beginn begrüßt und in das Stück eingeführt. Mit der... [mehr]

  • Kneipp-Verein Hauptversammlung mit Ehrungen / Saison an der Schneidemühle eröffnet

    Wassertretanlage in Betrieb

    Hocherfreut zeigte sich die Vorsitzende, Annitraud Günther, ob der zahlreich erschienenen Mitglieder zur alljährlichen Hauptversammlung des Kneipp-Vereins Tauberbischofsheim im Hotel St. Michael, zeige es doch das Interesse und die Verbundenheit der Kneippianer mit dem Verein. Nach der Begrüßung ließ die Vorsitzende die Aktivitäten des letzten Jahres wie die... [mehr]

Walldürn

  • Am 23. April

    "Endstation Sehnsucht"

    Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 23. April, den Klassiker "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams. Beginn der Aufführung im "Haus der offenen Tür" ist um 19.30 Uhr. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt. Mit Endstation Sehnsucht schuf Williams das Porträt der sensiblen Frau Blanche, die sich erfolglos nach... [mehr]

  • Fastenessen

    1000 Euro für Kinder in Peru

    Das Fastenessen des Perukreises erbrachte den ansehnlichen Erlös von nahezu 1000 Euro. Das Geld kommt der Partnergemeinde Simbal (Peru) zugute. Dort wird die Suppenküche für arme Kinder unterstützt. pp

  • In Altheim

    Brennende Hecke schnell gelöscht

    Aus noch nicht bekannter Ursache hat bereits am vergangenen Donnerstag gegen 18.30 Uhr im Gewann Schafäcker in Altheim eine Hecke Feuer gefangen. Die alarmierten Feuerwehren aus Walldürn und Altheim rückten mit 30 Wehrleuten aus und löschten den Brand schnell. Anwohner, die auf das Feuer aufmerksam geworden waren, hatten zuvor versucht, die Flammen mit... [mehr]

  • Am 24. April

    Bürgerbus als Alternative?

    Gemäß Beschluss des Gemeinderats wird der Stadtbus im Laufe des Jahres den Betrieb in seiner bisherigen Form einstellen. Um vor allem für ältere Menschen die notwendige Mobilität auch weiterhin zu sichern, will die Walldürner Liste Alternativen aufzeigen. Reinhold Korb und Rudi Holzmann, Vorsitzende des "Bürgerbus Bad Wimpfen", referieren auf Einladung der WAL... [mehr]

  • Reitsportclub "Auerberg" Walldürn Tod des Schulpferdes trübt die ansonsten erfreuliche Bilanz / Auszeichnung für Top-Platzierungen

    Ein erfolgreiches Jahr für die Reiterjugend

    Auf zahlreiche Erfolge im Verlauf der vergangenen Saison blickten die Aktiven des Reitsportclubs "Auerberg" (RCA) Walldürn bei der gut besuchten Mitgliederversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch" zurück. In ihrem Bericht ließ Vorsitzende Karin Hartmann zunächst die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres Revue passieren und erinnerte an zahlreiche Arbeitseinsätze... [mehr]

  • Pfarrkirche Rippberg Musikalisches Gourmetfestival der Kindergarten-Fördergemeinschaft mit Opernsänger Domenico Straface

    Tenor singt für den guten Zweck

    Der Fördergemeinschaft Rippberger Kindergarten ist es gelungen, die beiden Nachwuchstalente - den jungen Tenor und Opernsänger Domenico Straface aus Italien und die Sängerin Lisa Behringer aus Amorbach - zum ersten musikalischen Gourmetfestival nach Rippberg einzuladen. Das Benefizkonzert zugunsten der Kinder-, Jugend- und Seniorenförderung in den Ortschaften... [mehr]

Weikersheim

  • Vom 28. Mai bis 1. Juni In Tauberrettersheim steigt das 41. Weinfest

    Königliches Event als krönender Abschluss der fünf Tage

    Nach dem königlichen Jahr mit der ehemaligen Fränkischen Weinkönigin Marion I. steht das Tauberrettersheimer Weinfest bald vor der Tür. Die Besucher werden vom 28. Mai bis 1. Juni die Weine aus der Lage "Königin" verkosten können. Zum Abschluss findet ein königliches Event statt. Die vier örtlichen Vereine aus Tauberrettersheim als Weinfestveranstalter und... [mehr]

  • An der Kapelle "Fürstenbild" Treffpunkt ist im Forst zwischen Harthausen und Oesfeld

    Maiandacht der "Wirthausmusi"

    Die Tauberfränkische Wirtshausmusi mit "Jakobs-Stubenmusik" und den "Zwiefach-Boarischen" veranstalten am Donnerstag, 1. Mai, am Abend um 17 Uhr ihre traditionelle Maiandacht an der Kapelle "Fürstenbild" im Forst zwischen Harthausen und Oesfeld. Bei schlechter Witterung findet die Maiandacht in der St. Ägidius Kirche in Harthausen statt. Bei unklaren... [mehr]

  • In der Wandelhalle Abwechslungsreiches Programm

    Nachmittagskonzert der Harthäuser Musiker

    Die Härthäuser Misikanten veranstalten am Sonntag, 27. April, ihr Nachmittagskonzert in der Wandelhalle Bad Mergentheim. Dirigent Jürgen Bermanseder hat wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Die Harthäuser möchten ihr Publikum mit erfolgreichen Hits von Michael Jackson, tollen Melodien aus Filmen wie James Bond oder der König der Löwen sowie... [mehr]

  • 150 Jahre Männergesangverein Laudenbach Zum Auftakt gab es in der Zehntscheune die Veranstaltung "Laudenbach musiziert"

    Stimmungsvoll startet das Jubiläumsjahr

    "Laudenbachs wahre Liebe - MGV!" In Abwandlung dieses Fansongs könnte man auch die Auftaktveranstaltung "Laudenbach musiziert" des MGV von 1864 unter dieses Motto stellen. Eigens den Ostersonntag als besonderen Termin für den Beginn der vier Highlights des Jubiläumsjahres hatte man ausgesucht. Und obwohl das Geburtstagskind Auftakt und Schluss des Abends... [mehr]

Wertheim

  • "American Hustle" Film ist heute und morgen in VHS-Reihe im Roxy zu sehen

    Absurd-verrückte Geschichte

    Das großartig besetzte Gaunerstück über zwei Trickbetrüger, die von einem FBI-Agenten gezwungen werden, korrupte Politiker zu enttarnen, war der große Verlierer der diesjährigen Oscar-Verleihung: nominiert in zehn Kategorien, gab es keine einzige der begehrten Statuen. Immerhin war man in guter Gesellschaft. "Wolf of Wall Street" bekam auch keine seiner fünf... [mehr]

  • Forscherferien 45 Kinder besuchten den Kinderkanal

    Fernsehmachern über Schulter geschaut

    Für die 45 Teilnehmer der Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim war es am Donnerstag sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Am Donnerstag besuchten sie den Kinderkanal (KIKA) in Erfurt und erfuhren dabei, wie Kinderserien und Shows entstehen. Ermöglicht wurde das Ganze auch durch das ehrenamtliche Engagement der Stadtjugendring-Betreuer. Die Kinder wurden... [mehr]

  • Osterfest In zahlreichen Gemeinden feierten die Gläubigen wie in St. Venantius Festgottesdienste

    Glaube an die Auferstehung ist eine reine Herzenssache

    Christen in der Region feierten in den vergangenen Tagen mit Gottesdiensten das Osterfest. So auch in der katholischen Kirche St. Venantius in Wertheim. Stadtpfarrer Jürgen Banschbach zelebrierte dort am Ostersonntag einen eindrucksvollen Festgottesdienst. Ihm assistierte Diakon Rainer Thoma. Beide konnten sich über ein voll besetztes Gotteshaus freuen. Willkommen... [mehr]

  • Verfahren eingeleitet

    Hund biss Frau in die linke Hand

    39-Jährige war am Sonntag gegen 20 Uhr zusammen mit ihrem Ehemann und einem angeleinten Chuhuh-Yorkshire-Hund zu Fuß auf dem Hirtenweg unterwegs, als dem Ehepaar im Bereich der Einmündung Hirten-/Radweg zwei freilaufende Hunde der Rasse Labrador und Golden Retriever entgegenkamen. Daraufhin drehten die beiden Personen um. Die 39-Jährige hob zusätzlich ihren Hund... [mehr]

  • Bettenfachgeschäft besucht

    Kinder fühlten sich wie bei Frau Holle

    Die Mädchen und Jungen des Kindergartens Rauenberg besuchten kürzlich das örtliche Bettenfachgeschäft Blümel. Durch das Märchen "Frau Holle" waren die Erzieherinnen und Kinder auf diese Idee gekommen. Wie es im Pressebericht der Kindergarten-Verantwortlichen weiter heißt, zeigte H. Blümel seinen Besuchern beispielsweise, was in einem Kopfkissen drin ist und... [mehr]

  • Gottesdienst

    Messfeier mit besonderer Musik

    Ein besonderer Gottesdienst unter dem Motto "orare - cantare - concertare" findet am Sonntag, 4. Mai, um 10.30 Uhr in der Klosterkirche Bronnbach statt. Der liturgische Dienst um Zelebrant Pater Joachim Rzesnitzek wird von der Choralschola Külsheim verstärkt, die mit gregorianischen Ge-sängen, in die die Besucher eingebunden werden, die Feier bereichert. Den... [mehr]

  • Tag der Umwelt 60 FCE-Mitglieder machten rund ums Sportgelände und im Vereinsheim sauber

    Miteinander angepackt und Glanzleistung vollbracht

    Der Aufruf zur Mithilfe hat gefruchtet: Rund 60 Mitglieder, darunter 44 Kinder und Jugendliche, beteiligten sich am "Tag der Umwelt" des FC Eichel, der wie gewohnt am Karsamstag stattgefunden hat. Wohl auch im Hinblick auf das Großereignis im Juli, wenn der Verein Ausrichter der 41. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft ausrichtet, war die Resonanz dieses Mal... [mehr]

  • "Elena EDM." Der von der Reicholzheimerin Elena Spall gegründete Verein stellt ihr Engagement im Senegal auf eine neue organisatorische Grundlage

    Viele Bausteine tragen zum Gelingen bei

    "Meine Arbeit hört mit der Rückkehr nicht auf. Ich habe da eine Verantwortung übernommen." Als Elena Spall das sagte, war sie 17, wohnte in Reicholzheim, besuchte das Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und war gerade zum ersten Mal aus dem Senegal nach Hause gekommen. Dort hatte sie ein fünfwöchiges Praktikum absolviert. Inzwischen ist sie 22, studiert in... [mehr]

  • Rahmenvereinbarung für ökumenische Partnerschaften Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde und der katholischen Seelsorgeeinheit unterzeichneten Papier

    Zukunft der Kirche gemeinsam gestalten

    "Wir wollen aufstehn, aufeinander zugehn, voneinander lernen, miteinander umzugehn. Aufstehn, aufeinander zugehn und uns nicht entfernen, wenn wir etwas nicht verstehn." Es steckte schon einiges an Symbolik darin, als evangelische und katholische Christen gestern Vormittag im Kirchenzentrum auf dem Wartberg gemeinsam dieses Lied sangen. War es doch praktisch der... [mehr]

Würzburg

  • Sonderausstellung Vergessene Empiremöbel der Residenz Würzburg zu sehen / Blick auf das Würzburg von vor 200 Jahren

    Wie der Großherzog einst wohnte

    Als Ferdinand III. von Toskana 1806 als Großherzog die Würzburger Residenz bezieht, ist er 37 Jahre alt, verwitwet, Vater unmündiger Kinder und ein durchaus attraktiver Mann. Er hofft auf eine zweite Ehefrau. Und so richtet der Florentiner nicht nur für sich und seine Kinder repräsentative Wohnräume im neuen Domizil ein, sondern lässt den Architekten... [mehr]