Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 15. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Pflegedienst in Adelsheim

    "AbuCare" mit der Note 1,0 zertifiziert

    Nach der Prüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) im März hat der Pflegedienst "AbuCare" in Adelsheim für die Pflegequalität die Gesamtnote 1,0 erhalten. Auch bei den pflegerischen Leistungen, bei ärztlich verordneten Leistungen, im Bereich Dienstleistung und Organisation sowie bei der Befragung der Kunden schnitt der Pflegedienst "AbuCare"... [mehr]

  • "AB/CD" in Adelsheim

    Bon Scott trifft Brian Johnson

    Die australische Band "AC/DC", ist ein Synonym für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von ungeheurer Energie. Die Musiker der Coverband "AB/CD" aus dem Großraum Frankfurt-Aschaffenburg sind allesamt mit der Musik von "AC/DC" aufgewachsen. Am Donnerstag, 17. April, treten sie um 12 Uhr in der "Live Factory" in Adelsheim auf.

  • Auslandseinsatz Joachim Bahndorf aus Seckach unterstützt den Aufbau der Sicherheitsstrukturen in Afghanistan

    Ein Stück Heimat in der Wüste

    Zur Herstellung und Wahrung der inneren Sicherheit und der Menschenrechte unterstützt die "International Security Assistance Force" (ISAF) die afghanische Regierung auf Basis eines UN-Mandats seit mehreren Jahren. Im derzeit laufenden 34. Einsatzkontingent fungiert das Logistikbataillon (LogBat) 461 aus Walldürn als Leitverband.Verbindungsbeamter zur ISAFNicht... [mehr]

  • Flursäuberung 38 freiwillige Helfer im Einsatz

    Jede Menge Müll gesammelt

    Zur jährlich vom Ortschaftsrat organisierten Flursäuberung trafen sich am Samstag 38 freiwillige Helfer in Hemsbach am Feuerwehrhaus, um gemeinsam die Gemarkung von Müll und Unrat zu befreien. In drei Gruppen aufgeteilt säuberten die Helfer Wegeränder und Flur und fanden dabei wieder allerhand Weggeworfenes dort, wo es nicht hingehört. Besonders viele Flaschen... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Förderverein des katholischen Kindergarten "Don Bosco" zog Bilanz

    Mehr als 24 000 Euro zugunsten der Kinder investiert

    Eingangs der Mitgliederversammlung des Fördervereins des katholischen Kindergarten "Don Bosco" dankte Vorsitzender Timo Wachter allen, die die Arbeit des Kindergartenteams und des Fördervereins durch Mitgliedschaft, Spenden und aktive Teilnahme an den Veranstaltungen unterstützt haben. Seit seiner Gründung habe der Verein Einnahmen in höhe von circa 28 000 Euro... [mehr]

  • Rund 1000 Euro Schaden

    Wegekreuz umgefahren

    Ein steinernes Wegekreuz in Osterburken hat ein Unbekannter vermutlich am Wochenende umgefahren. Das Kreuz stand im Gewann "Alter Bofsheimer Weg" an einer Kreuzung zweier Gemeindeverbindungswege etwa einen Meter entfernt auf dem Grünstreifen. Die Durchfahrt dieser Wege ist grundsätzlich gesperrt, für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr jedoch freigegeben.... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Routinekontrolle Großfamilie auf dem Weg in die Heimat

    19 Personen teilten sich fünf Plätze

    Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr routinemäßig auf der A 3 bei Bessenbach (Landkreis Aschaffenburg) einen Kleintransporter der Marke Mercedes Vito aus dem Zulassungsbereich von Gelsenkirchen. Als sie die Insassen baten, aus dem Fahrzeug auszusteigen, staunten sie nicht schlecht. Aus dem Fahrzeug kamen insgesamt 19 Personen... [mehr]

  • 60 Jahrgänge abgeschlossen Neue Ausgabe von "Der Odenwald"

    Burg Breuberg im Zentrum

    60 Jahrgänge der Vierteljahreszeitschrift "Der Odenwald" sind abgeschlossen. Der Breuberg-Bund legte nun die Ausgabe 1/2014 mit Aufsätzen zur Archäologie, Geschichte und Kunstgeschichte vor. In dem einleitenden Beitrag geht es um die Burg Breuberg, die nicht nur eine der größten ihrer Art in Süddeutschland ist, sondern auch eine der am besten erhaltenen. Das... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Welttag des Buches: 23. April

    "Das erste Kapitel" mit Müller-Ruppert

    Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die "Unesco" den 23. April zum "Welttag des Buches", dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Bibliotheken organisieren mit Engagement und Kreativität Veranstaltungen rund um Bücher. Auch bei "Moritz... [mehr]

  • VdK-Kreiskonferenz Fachreferentin Nicole Schwarz vom Landratsamt war zu Gast

    "Im Mittelpunkt steht der Mensch"

    Eine ausgesprochen glückliche Hand hatte der Vorstand des VdK-Kreisverbandes Mergentheim bei der Themenwahl für das Referat bei der Kreiskonferenz: "Pflegeheim - Wer zahlt?", lautete das Motto, mit dem sich die Fachreferentin Nicole Schwarz nahezu eineinhalb Stunden lang als versierte Sachbearbeiterin mit einem Thema auseinandersetzte. Die Besucher der... [mehr]

  • Erste Gürtelprüfung absolviert

    Die "Bambini"-Gruppe der Karateabteilung des TV Bad Mergentheim (die Gruppe mit den altersmäßig Jüngsten der Abteilung ) hat ihre erste Gürtelprüfung abgelegt. Obwohl die 19 Prüflinge im Alter zwischen 5 und 7 Jahren zum Teil noch sehr nervös waren, zeigten sie dem Prüfer begeistert, was sie gelernt hatten. Geprüft wurden drei Schwerpunkte: Grundtechniken... [mehr]

  • Bad Mergentheim Die "Nacht der drei Tenöre" am kommenden Donnerstag im Kursaal

    Heiter-besinnliche Arienreise durch Europa

    Begeisterung über die großartigen Stimmen begleiten die drei Tenöre des Ensembles "ilCanto" - Harrie van der Plas, Adam Sanchez und André Post - auf ihrer Tournee durch viele Kur- und Festspielhäuser Deutschlands und immer geht es dabei um Qualität auf hohem Niveau. Nun gastieren die drei Tenöre am Donnerstag, 17. April, um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), im... [mehr]

  • Landfrauen zogen Bilanz

    Die Jahreshauptversammlung des LandFrauenVereins Althausen fand bei guter Beteiligung statt. Monika Schmitt aus dem Vorstandsteam begrüßte die Mitglieder. Schriftführerin Gertrud Volkert konnte in ihrem Jahresrückblick auf eine lange Liste der Aktivitäten verweisen. Ob Ausflüge, Besichtigungsfahrten, Koch- Ernährungs-, Gesundheits- und Bastelkurse oder... [mehr]

  • Geschichte des Wildparks (Teil 1) Helmut Schniedenharn investierte 320 000 Mark / Eröffnung am 5. April 1974

    Mit Rolf Rügamer kam der Erfolg

    Es war ausgerechnet ein Nordrhein-Westfale, der vor 41 Jahren auf die Idee kam, in Bad Mergentheim einen Wildpark zu gründen. Helmut Schniedenharn investierte 320 000 Mark, stellte zwei Tierpfleger an, besorgte sich 50 Tiere, hauptsächlich Hirsche und Rehwild, und eröffnete am 5. April 1974 seinen Wildpark im gepachteten Wald hoch über der Kurstadt. Viel Freude... [mehr]

  • Gesamtjugendfeuerwehr Bad Mergentheim 167 Mitglieder, davon 121 Jungen und 46 Mädchen / Bilanz gezogen

    Nachwuchs wichtig für die Einsatzabteilungen

    Die Jugendfeuerwehr-Abteilungen der Stadt Bad Mergentheim veranstalteten ihre diesjährige Mitgliederversammlung in der Turn- und Festhalle Althausen. Nachdem Stadtjugendwart Jürgen Riegler die Versammlung eröffnet hatte, folgte die Begrüßung durch Ortsvorsteher Herbert Renner. Dieser konnte neben den Jugendlichen, ihren Jugendwarten und Abteilungskommandanten... [mehr]

  • Zum städtischen Alten- und Pflegeheim Heimfürsprecher Bernd Funcke wandte sich ans Regierungspräsidium / "Trauer unbeschreiblich"

    Regierungspräsidium: "Schließung ist nicht rechtswidrig"

    Im Herbst vergangenen Jahres hat der Bad Mergentheimer Gemeinderat die Schließung des städtischen Alten- und Pflegeheims (APH) ersatzlos zum 30. Juni 2014 beschlossen. Heimfürsprecher Bernd Funcke, der sich seit rund fünf Jahren für den Erhalt des APH einsetzt, wandte sich ans Regierungspräsidium (RP) Stuttgart, um klären zu lassen, ob alles rechtmäßig... [mehr]

  • Kreiskonferenz in Wachbach 13 Ortsverbände / Abendsprechstunden sehr gefragt

    VdK-Kreisverband hat 2757 Mitglieder

    Der Termin steht schon fest: Vom 9. bis 20. März 2015 wird es in den Räumen der Sparkasse Tauberfranken in Bad Mergentheim eine umfassende Ausstellung für die Öffentlichkeit geben. Diese Mitteilung machte der Kreisverbandsvorsitzende Rudi Eckl bei der VdK-Kreiskonferenz, die neben dem Rückblick auch mit einem Vortrag über die Pflegeheimkosten verbunden war... [mehr]

  • TSV Markelsheim Bei der Generalversammlung positive Bilanz gezogen / Georg Schmitt verabschiedet

    Verein besitzt eine starke Strahlkraft

    Die Generalversammlung des TSV Markelsheim gab einen Einblick in das erfolgreiche und äußerst breit gefächerte sportliche Angebot des Gesamtvereins. Mit seinen vier Abteilungen Turnen, Fußball, Tennis und Tischtennis bietet der TSV für nahezu alle Altersklassen ein umfassendes Bewegungsangebot. So ist es kein Wunder, dass der Verein im vergangenen Jahr erneut... [mehr]

  • Stadtverwaltung Neue Wirtschaftsbroschüre

    Werbung für den Standort

    "Bad Mergentheim - Der Standort für die Wirtschaft, für die Gesundheit und den Tourismus, für die Bildung und für Familien" lautet der Titel des neuen Wirtschaftsstandortporträts, das die Stadt Bad Mergentheim in Zusammenarbeit mit den hier angesiedelten Firmen neu aufgelegt hat. "Die Broschüre stellt die Bedeutung Bad Mergentheims als vielseitigen... [mehr]

Blaulicht

  • Weiterfahrt unterbunden

    Mit Rauschgift am Steuer

    Einer Polizeistreife fielen am Sonntag, kurz nach 16 Uhr, die Insassen eines Autos auf, das "Beim Oelsteg" geparkt war. Die junge Autofahrerin wollte gerade wegfahren, als die Beamten sie kontrollieren wollten. Ihnen fielen bei der 20-Jährigen deutliche Anzeichen von Rauschgiftkonsum auf, zudem lagen in ihrem Auto mehrere drogentypische Utensilien herum. Es stellte... [mehr]

  • Ins Schleudern geraten

    Unfall durch eine Ölspur

    Aufgrund einer Ölspur verursachte ein Mann am Sonntag, kurz vor 23 Uhr, mit seinem Kleintransporter bei Bad Mergentheim einen Verkehrsunfall. Der 39-Jährige befuhr die Bundesstraße 19 von Rengershausen aus in Richtung Stuppach, als sein Fahrzeug in einer Doppelkurve, auf der - durch ausgetretenes Öl - rutschigen Fahrbahn, ins Schleudern geriet. Dabei streifte... [mehr]

Boxberg

  • Assamstadter Jugendclub Bis zur offiziellen Einweihung am 26. April geben die Jugendlichen beim Bau noch einmal richtig Gas / Große Unterstützung erhalten

    Kräftig Hand am Jugendraum angelegt

    "Wir liegen in den letzten Zügen und geben jetzt so richtig Gas", freuen sich Michael Rupp (20), Florian Hügel (18) und die anderen Mitglieder des Assamstadter Jugendclubs. In Kürze ist das Ziel erreicht und der langersehnte Jugendraum kann offiziell bezogen werden. Mit einer Feier am 26. April soll das Domizil der Öffentlichkeit präsentiert werden. Abhängen,... [mehr]

Buchen

  • Offener Brief des Medi-Verbunds Verfasser rechnet mit Veräußerung an privaten Betreiber / Geschäftsführende Firma EconoMedic und Landrat nehmen Stellung

    "Verkauf der Kliniken steht nicht zur Debatte"

    Im letzten Drittel des offenen Briefes des Medi-Verbunds an die Fraktionsvorsitzenden im Kreistag äußerte sich Sprecher Dr. Manfred Kaltenmaier auch konkret zur Zukunft der Neckar-Odenwald-Kliniken: "Wenn ich mich informiere, wer die Sanierung der leider in finanzielle Schieflage gekommenen Neckar-Odenwald-Kliniken übernommen hat, handelt es sich um die EconoMedic... [mehr]

  • Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen Schüler erzielten großartige Ergebnisse beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Ludwigsburg

    Freude über gleich vier erste Landespreise

    Mit dem großartigen Ergebnis von vier ersten Landespreisen und einem zweiten Preis kehrten die Schüler der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen vom diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" aus Ludwigsburg zurück. Den herausragenden Erfolg erzielte dabei Kai Schäfer (Altersgruppe V) in der Solowertung Klavier (Klavierklasse Christian Roos). Mit 24... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Offener Brief des Ärzte-Verbunds an die Fraktionsvorsitzenden des Kreistags / Brötel: "Gynäkologen-Praxis wurde nicht gekauft"

    Landrat dementiert Medi-Vorwurf: "Es ist definitiv kein Geld geflossen"

    In einem offenen Brief hat sich der Medi-Verbund Neckar-Odenwald-Kreis an die Fraktionsvorsitzenden im Kreistag gewandt und darin zum Teil schwere Vorwürfe gegen die Verantwortlichen der Neckar-Odenwald-Kliniken erhoben. Unterzeichnet ist das Schreiben, das den FN vorliegt, von Dr. Christoph Kaltenmaier (Aglasterhausen), dem Sprecher der Medi-NOK-GbR. Landrat Dr.... [mehr]

  • Ausstellung in Eberstadt Künstler Peter Prahl zeigt am Osterwochenende seine Werke

    Schönheit der Natur im Blick

    "Landschaften, Meer, Sandstrand - eben alles, was Spaß macht." Mit diesen Worten beschreibt der Künstler Peter Prahl den Inhalt seiner neuesten Werke. Mit ihnen möchte er die Menschen auf die Natur und ihre Schönheit aufmerksam machen. Dass es für den Eberstadter Künstler tatsächlich "nichts schöneres, als die Mutter Erde" gibt, spiegelt sich in seinen... [mehr]

  • Schach Jugendkongress in Buchen

    Teilnehmer aus ganz Baden

    In den Osterferien richtet der Schachclub BG Buchen wieder mit dem 8. Offenen Badischen Jugendkongress eine schachliche Großveranstaltung am Burghardt-Gymnasium aus. Das Turnier richtet sich an alle Schach-AG-Teilnehmer, andererseits werden aber auch noch Qualifikationsplätze für die Deutschen Meisterschaften U10 und U12 ausgespielt. In der Altersklasse U8 wird... [mehr]

Fechten

  • Fechten Kein Happy End bei der Junioren-WM in Plovdiv

    "Wir haben den Anschluss verpasst"

    Auch der letzte Tag der Junioren-WM in Plovdiv bescherte den deutschen Vertretern keine Medaille. Das deutsche Herrenflorett-Team um Georg Dörr (Weinheim), Mark Perelmann (Mannheim-Neckarau), Dominik Schoppa (Bonn) und Andre Raisch (Tauberbischofsheim) siegte zunächst im Auftaktgefecht gegen Thailand mit 45:20. Im Achtelfinale gewannen die Vier gegen Frankreich mit... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernSV Seligenporten - FC Bamberg 2:2 FC Memmingen - TSV Buchbach 1:2 TSV Rosenheim - Spvgg. Greuther Fürth II 1:2 SV Heimstetten - 1. FC Nürnberg II 0:0 FC Würzburger Kickers - SV Schalding-H. 3:1 Bayern München II - FC Schweinfurt 05 2:1 TSV Rain/Lech - Spvgg. Bayern Hof 1:3 FV Illertissen - Vik. Aschaffenburg 4:1 FC Augsburg II - FC... [mehr]

  • C-Junioren-Regionalliga SüdSV Wehen - SpVgg Unterhaching 0:1 1. FC Nürnberg - FC Augsburg 0:1 SC Freiburg - TSV 1860 München 0:3 1899 Hoffenheim - FC Bayern München 2:2 SV Waldhof Mannheim - VfB Stuttgart 0:1 SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC 0:41 FC Bayern München 20 13 5 2 43:21 442 VfB Stuttgart 20 13 4 3 48:14 433 1899 Hoffenheim 20 12 3 5 49:25 394... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A, Staffel 1TSV Michelfeld - TSV Eutendorf 3:0 TSG Öhringen II - VfL Mainhardt 3:2 TSV Vellberg - TSG Waldenburg 3:1 SC Ingelfingen - TSV Ohrnberg 3:1 TSV Gaildorf - TSV Neuenstein 2:1 TSV Zweiflingen - Tura Untermünkheim II 1:3 TSV Braunsbach - SV Mosbach 7:2 SV Rieden - TSV Kupferzell 0:2 1 TSV Braunsbach 21 19 2 0 79:23 59 2 TSV Michelfeld 21... [mehr]

  • Frauen Verbandsliga WürttembergTSV Langenbeutingen - TSV Tettnang 3:2 VfB Bad Mergentheim - SV Böblingen 4:0 Spvgg. Rommelshausen - SV Hegnach 2:1 VfL Munderkingen - SC Unterzeil-Reichenhofen 2:1 SV Sülzbach - SV Granheim 0:4 SV Musbach - Spvgg. Stuttgart-Ost 2:3 1 TSV Tettnang 17 13 1 3 58:20 40 2 SV Hegnach 17 13 1 3 51:17 40 3 SC Unterzeil-Reichenhofen 17 12 1... [mehr]

  • C-Junioren Kreisliga BuchenTSV Höpfingen - SG Erftal 1:4 SG Erftal - SV Osterburken II 4:2 SG Mudau II - SG Schlierstadt II 8:01 SG Erftal 11 41:7 332 TSV Höpfingen 11 46:10 263 SG Ravenstein I 9 32:15 174 SG Hainstadt II 12 29:21 155 SV Adelsheim 10 26:19 156 SV Osterburken II 12 23:44 147 SG Mudau II 11 26:32 108 SG Schlierstadt II 11 18:41 69 SG Ravenstein II 11... [mehr]

  • FussballKreisliga TBB, Reserven 1 FC Rauenberg II 14 10 2 2 34:10 32 2 TSV Schwabhausen II 12 10 1 1 28:8 31 3 TuS Großrinderfeld II 12 10 0 2 27:10 30 4 SV Windischbuch I 16 9 1 6 33:31 28 5 FC Eichel II 14 6 0 8 31:31 18 6 FC Külsheim II 12 5 1 6 19:24 16 7 FC Gissigheim II 12 5 0 7 18:16 15 8 SG Uissigheim II/Gam. 14 4 0 10 18:27 12 9 DJK Unterbalbach II 13 2 1... [mehr]

  • Nachgehakt Im Tabellenkeller der Fußball-Kreisliga Buchen herrscht nun neue Spannung

    Altheim macht Druck

    Langsam, aber sicher biegen die Fußball-Mannschaften im Kreis Buchen auf die Zielgerade der Saison 2013/2014 ein. Am Ostermontag gibt es komplette Spieltage in der Kreisklasse A sowie in den beiden B-Klassen, während in der Kreisliga am Gründonnerstag lediglich das Nachholspiel zwischen Schloßau und Seckach auf dem Programm steht. Kreisliga Buchen Der Primus... [mehr]

  • Fußball Neue Trainer bei der SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim

    Coach Feuchtmüller schon bei der Arbeit

    Die noch jungen Spielgemeinschaft der Vereine SV Löffelstelzen und VfB Bad Mergentheim hat bereits die Weichen gestellt für die Saison 2014/2015, denn inzwischen hat die SGM die Trainerfrage gelöst. Dabei kommt es zu einer "Wachablösung". Hatte bei dem Hohenloher Fußball-A-Ligisten bisher das Trio Martin Schabert, Claudio Scheidle und Sebastian Schumm das Sagen,... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Landesliga Frauen

    Deutlicher Heimsieg

    SG Schwabhausen/Dittwar - TSV Amicitia Viernheim II 5:0. Kontinuierliche Leistung ist der beste Weg zum Sieg. So dominierte Schwabhausen/Dittwar von Beginn an, auch wenn in der ersten Halbzeit der Heimmannschaft das ersehnte Tor verwehrt blieb. Dafür starteten die zweiten 45 Minuten umso eindrucksvoller. Laura Wischkowski netzte bereits vier Minuten nach... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball, Verbandsliga VfB siegt 4:0 gegen Böblingen

    Herausragende Leistung der Bad Mergentheimerinnen

    VfB Bad Mergenth. - Böblingen 4:0 Bad Mergentheim: Alexandra Herbert, Elisa Brunner, Laura Weiß, Jasmin Schenkel (75. Ruth Neckermann), Manuela Arnold, Melanie Walter, Selina Zürn, Sarah Pollak, Luisa Model (84. Eva Limbrunner), Natalie Cimander, Sophie Richwalski. Einen klaren und mehr als verdienten Sieg holten die VfB-Damen im Punktspiel der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Crailsheimer Zweitliga-Frauen brauchen neuen Trainer

    Isert geht zum Saisonende

    Die Zweitbundesliga-Fußballerinen des TSV Crailsheim müssen sich nach einem neuen Trainer umsehen. Nach fünfjähriger erfolgreicher Arbeit wird Coach Christian Isert (46) seine Zelte bei den "Horaffen" abbrechen und sich einer neuen Herausforderung stellen. Bei den Crailsheimerinnen wird der A-Lizenz-Inhaber natürlich eine große Lücke hinterlassen, hat er es... [mehr]

  • Fußball, Torjägerliste Die Protagonisten hielten sich am vergangenen Wochenende meist vornehm zurück

    Kleinschrodt macht das Dutzend voll

    Viele der Torjäger in den einzelnen Ligen haben am Wochenende mal andere "rangelassen", so dass sich in den einzelnen Ranglisten meist nur geringfügige Veränderungen ergeben haben. In der Oberliga Baden-Württemberg hat Martin Kleinschrodt vom FSV Hollenbach seine Torausbeute auf ein Dutzend gesteigert. Damit hat er sich mittlerweile auf dem siebten Rang der... [mehr]

  • Fußball Neckarelz II ab 2014/15 mit neuem Trainer

    Knörzer folgt auf Frey

    Auch bei der Spvgg. Neckarelz II laufen die Planungen für die kommenden Saison 2014/2015 auf Hochtouren. So verkündete Vereinspräsident Dr. Thomas Ulmer nach dem Regionalligaspiel der "Ersten" gegen die SG Sonnenhof Großaspach eine wichtige Personalie: Zur kommenden Spielzeit wird ein neuer Trainer auf der Bank der Spvgg. Neckarelz II Platz nehmen. Heiko Knörzer... [mehr]

Grünsfeld

  • Kommunalwahl Initiative Mündiger Bürger stellte Kandidaten vor

    Fairer Interessensausgleich der Ortsteile

    Die Zahl 13 soll der Initiative Mündiger Bürger (IMB) Glück bringen, denn mit so vielen Kandidaten tritt diese Gruppe bei der Gemeinderatswahl in Großrinderfeld sowie den Ortschaftsratswahlen in Großrinderfeld, Gerchsheim und Schönfeld am 25. Mai an. Im Vergleich zum Urnengang vor fünf Jahren verdoppelte man die Bewerberzahl für die Gemeinderatswahl. Die IMB... [mehr]

  • Kirchenchor Gerchsheim "Musik zur Meditation" als Einstimmung auf die Passionszeit

    Inniges Flehen nach Erlösung

    Kreuze und Altarbilder sind verhüllt. Die Leidenszeit Jesu und sein Sterben am Kreuz stehen in der Passionszeit im Mittelpunkt der katholischen Liturgie. Auf die kommenden Kartage, an denen an das Leiden und Sterben Jesu erinnert wird, wollten der Kirchenchor Gerchsheim sowie der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Ursula Leicht die Zuhörer in der... [mehr]

  • VdK Bei Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Mitglieder ausgezeichnet

    Die Geschicke des VdK-Ortsverbands Großrinderfeld mit den Ortsgruppen Großrinderfeld, Ilmspan und Schönfeld liegen weiterhin in den bewährten Händen des wiedergewählten Vorsitzenden Engelbert Brand und seines Stellvertreters Edgar Dürr. Ebenfalls in ihren zwei Ämtern bestätigt wurde Schriftführerin und Kassiererin Roswitha Schäfer. Während der... [mehr]

Handball

  • Handball, Kreisliga A Männerteam unterliegt bei der SG Böckingen-L. / Blick auf die nächste Runde

    Abschluss ist etwas missraten

    SG Böcklingen/L. - SpG Walldürn 33:28 (16:10) Walldürn: Teichert, Knaus (beide Tor), Große (1), Ziems (1), Schulze (9), Sawalloch (1), Zöllner (8), Schlegel (4), Stumpf, Walter, S. Hefner (4). War es die fehlende notwendige Einstellung? War es die fehlende Motivation oder hat man einfach einen rabenschwarzen Tag erwischt? Vermutlich spielten am Wochenende all... [mehr]

  • Handball Königshofen/Sachsenflur kassiert zum Saisonende drei Niederlagen in Serie und schließt die Spielzeit in der Landesliga auf Rang neun ab

    HG geht beim 33:40 in Edingen personell auf dem Zahnfleisch

    Edingen - HG Königshofen 40:33 Königshofen/Sachsenflur: Klotz (Tor), R. Meder (5), T. Meyer (1), D. Meyer (2), Seb. Meder (4), Sv. Meder (2), Größlein (6), Weiland (4/davon 1 Siebenmeter), Popp (2/1), Toth (3), Fischer (4). Im letzten Spiel der Landesliga-Saison wollten die Handballer der HG Königshofen/Sachsenflur noch einmal punkten. Gegen den... [mehr]

  • Handball Badenliga-Frauen verlieren letztes Spiel hoch

    Saisonziel dennoch erreicht

    Heidelsh. - Königshofen/S. 31:11 Königshofen/S.: Wilm (Tor), Vetter, Meyer (1), Bawidamann (4/1), Dittmann (1), Rodrigues, Kossowski, Schmitt (4/1), Karsli (1). Im letzten Spiel der Badenliga-Saison mussten die Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur auswärts beim Tabellensechsten Heidelsheim/Helmsheim auf fünf Stammspielerinnen verzichten. Dies machte... [mehr]

  • Handball, Bezirksliga Zum Rundenabschluss noch eine Niederlage

    Zu ungenau gezielt

    TSV Buchen - SG Abstatt 15:27 (7:12) Buchen: Jessica Just (Tor), Paula Schurz (1), Eva Gremminger (2), Catharina Henn (1), Celine Schäfer (1), Vanessa Henn (4), Stephanie Maurer (2), Carolin Kraft (1), Melanie Baier (1), Theresa Vogel (1), Miriam Grollmuss (1). In der Handball-Bezirksliga Damen musste das Team des TSV Buchen zum Rundenabschluss eine weitere... [mehr]

Hardheim

  • Kinder- und Jugendtheater FCS plant Bau eines Kleinfeldes

    "Wasserrohrbruch im Polizeipräsidium"

    Der Fußballclub Schweinberg veranstaltet am Samstag, 10 Mai, um 20 Uhr und am Sonntag, 11. Mai, um 18 Uhr, sein erstes Kinder- und Jugendtheater. In einer turbulenten Komödie in zwei Akten ist der Polizeipräsident Nix aufgrund eines Wasserrohrbruchs gezwungen, sein Büro auf die Straße verlegen. Dort muss er sich mit allerlei kuriosen Fällen beschäftigen, die... [mehr]

  • Generalversammlung der Höpfinger Feuerwehr 62 Mitglieder / Ehrungen und Beförderungen / Das junge Führungsteam hat sich gut eingearbeitet und bewährt

    Aus- und Weiterbildung genießt hohe Priorität

    Nach dem Generationswechsel der Freiwilligen Feuerwehr Höpfingen im vergangenen Jahr setzte das neue junge Führungsteam mit Kommandant Carsten Hauk und dessen Stellvertreter Marius Braun die erfolgreiche Arbeit der Vorgänger Elmar Farrenkopf und Günter Nohe eindrucksvoll fort. Der Fortbildung kommt auch weiterhin eine besondere Rolle zu, wie sie selbst durch ihre... [mehr]

  • Erfatal-Museum Hommage an Herbert Maring / Professor Gottfried Pott hielt die Laudatio auf den Hardheimer Schriftkünstler

    Ausstellung widmet sich der Kalligraphie

    Der Museumsverein "Erfatal Hardheim" startet in die Museumssaison 2014 mit einer Sonderausstellung über Kalligraphie als Hommage an den langjährigen Vorsitzenden, Schriftsetzermeister und Schriftkünstler Herbert Maring (1923 bis 2012). Im Beisein zahlreicher Gäste und Weggefährten Marings, die Vorsitzende Ortrud Biller willkommen hieß, wurde die interessante... [mehr]

  • Zum 90. Geburtstag

    Ständchen für Vinzens Bassing

    Mit "Heut ist ein großer Tag" eröffnete der Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten das Ständchen zum 90. Geburtstag seines Ehrenmitglieds Vinzens Bassing am Samstag. Vorsitzender Herbert Frisch überbrachte die Glückwünsche der Musikkapelle, der Abteilungswehr und des Gesangvereins, bei dem Vinzens Bassing 31 Jahre lang aktiver Sänger war und sich auch danach... [mehr]

  • Konzert des MGV Gerichtstetten Sänger entführten Zuhörer für einige Stunden aus dem Alltagstrott / "Sängerbund" Hirschlanden und "Chörle" aus Sindolsheim zu Gast

    Strauß musikalischer Frühlingsgrüße

    So regelmäßig, wie der Frühling in das Land zieht, lädt auch der Männergesangverein Gerichtstetten alljährlich zu einem Frühlingskonzert ein. Und gleich der Natur, die mit ihren bunten Farben und vielfältigen Düften den Betrachter in ihren Bann zieht, gelang es den Sängerinnen und Sängern mit ihren vielseitigen Darbietungen, die Zuhörer zu erfreuen und zu... [mehr]

  • Einbruch in ein Wohnhaus

    Unbekannter schlug Scheibe ein

    Ein Wohnhaus im Hardheimer Rhönweg war in der Zeit von Samstag, 10 Uhr bis Sonntag, 9.45 Uhr, das Ziel eines bislang Unbekannten. Der Täter hatte eine Scheibe eingeschlagen und gelangte so in das Innere des Gebäudes. Bisher steht noch nicht fest, ob etwas gestohlen wurde. Weitere Ermittlungen dauern derzeit noch an. Personen, die in der Nacht zum Sonntag im... [mehr]

  • Gesangverein Waldstetten zog Bilanz Ehrungen und Wahlen / Michael Henn neuer Dirigent

    Wolfgang Wörner Ehrenmitglied

    "Wir können auf ein eher ruhigeres, aber dennoch abwechslungsreiches Vereinsjahr mit markanten Ereignissen und wichtigen Weichenstellungen zurückblicken, so Vorsitzender Herbert Frisch bei der Generalversammlung des Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten. Im vergangenen Jahr waren das zehnjährige Bestehen des gemischten Chors und die Übernahme der... [mehr]

Külsheim

  • "Deutschland spielt Tennis!"

    Aktionstag beim TC Külsheim

    Der TC Külsheim feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisaktionstag für alle Interessierten. Am Sonntag, 27. April, von 10 bis 16 Uhr können alle Besucher auf der Tennisanlage am Sportzentrum den Tennissport mit all seinen Facetten und das vielseitige Angebot des TC Külsheim erleben. Das Programm besteht unter anderem aus folgenden Aktionen:... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Kandidaten für Kommunalwahlen nominiert

    Engagement ist groß

    Zur Nominierung ihrer Kandidaten für die Kommunalwahlen am 25. Mai traf sich der Külsheimer SPD-Ortsverein. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, wurden die Listen einvernehmlich von den Mitgliedern erstellt. Versammlungsleiter und SPD-Vorsitzender Eric Bohnet bedauerte, dass man - wie auch alle anderen Parteien und Gruppierungen und in anderen Orten -... [mehr]

  • Familientreffen Stammbaum der Nachkommen von Franz-Hermann und Maria-Josefa Stumpf vorgestellt

    Mancher lernte den ein oder anderen Verwandten kennen

    Über 110 Frauen, Männer und Kinder im Alter von 92 Jahren bis hin zu einem Jahr trafen sich am Samstag im Gemeinschaftshaus in Neunkirchen zum Familientreffen Stumpf. Sie gehören allesamt der Tiefentaler Linie an als Nachkommen von Franz-Hermann Stumpf und seiner Frau Maria-Josefa, die am 21. Mai 1885 geheiratet und auf dem Tiefentaler Hof gelebt hatten, sowie von... [mehr]

  • Platz am Brandweiher

    Passender Name wird noch gesucht

    Der Platz am ehemaligen Brandweiher in Steinbach wird am Samstag, 19. April, ab 18 Uhr eingeweiht. In den zurückliegenden Tagen wurde an dem Platz am Brandweiher fleißig gearbeitet. Da das Tretbecken nun fertig ist, soll es geflutet werden. Dieses Zwischenziel möchten die Verantwortlichen zum Anlass nehmen, um auf das Geleistete anzustoßen. Alle Steinbacher und... [mehr]

  • Bürger sind gefordert Külsheim nimmt mit sieben weiteren Kommunen an SWR4-Regionenspiel teil

    Wettstreit für Stadt generell ein Gewinn

    "Wir werden beim SWR4-Regionenspiel auf jeden Fall gewinnen", ist Külsheims Bürgermeister Thomas Schreglmann überzeugt. Dabei hat er nicht in erster Linie den Sieg gegen den bislang noch unbekannten "Gegner" vor Augen. Ihm geht es bei der Aktion des Südwestrundfunks vielmehr um den Spaß und die Stärkung des Zusammenhalts in der Gesamtstadt sowie um eine... [mehr]

Kultur

  • Madame de Pompadour starb vor 250 Jahren Nach ihrem Tod machte man die Mätresse von König Ludwig XV. für alle Fehlschläge der französischen Politik verantwortlich

    Die schöne Frau vertraute auf die Macht der Bilder

    Sie war intelligent, schön und die offizielle Geliebte des französischen Königs Ludwig XV: Madame de Pompadour hat König Ludwig XV. den Kopf verdreht, die Kunst gefördert, Schlösser erbauen lassen, Theater gespielt und viel Politik betrieben: Als eine der mächtigsten Mätressen des 18. Jahrhunderts hat die Bettgespielin des französischen Königs Geschichte... [mehr]

  • Wagners "Walküre" am Staatstheater Nürnberg Georg Schmiedleitner inszenierte den zweiten Teil der Nibelungen-Tetralogie / Überragende musikalische Gestaltung

    Szenen aus dem Bürgerkrieg

    Wotan wankt zu seinem Stuhl, sinkt darauf nieder - kein Gott, ein einsamer, ein gebrochener Mann. Wotan ist der Warlord in einem apokalyptischen Endzeitreich, in dem sich die Gegner auf grausame Weise abschlachten, in dem Gesichter und Hände mit Blut besudelt sind, tote Kindersoldaten in Gitterkäfigen gen Walhall fahren, in dem eine Mädchengang sich mit... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • "Blumige" Neueröffnung

    "Sie schließen damit eine Marktlücke", bestätigte der stellvertretende Bürgermeister Klaus Vierneisel (Mitte), als er Monika Wagner (rechts daneben, mit Mann Alexander) im Beisein der Leiterin der Stabsstelle, Sabine Baumeister, namens der Kommune zur Neueröffnung des Blumengeschäftes in der Laudaer Pfarrstraße gratulierte. Glückwünsche übermittelte auch... [mehr]

  • Fußballcamp

    Einmal trainieren wie die Profis. Der Bundesliga-Zweitligist SV Sandhausen veranstaltet am 28. und 29. Juni ein Fußball-Camp auf dem Sportgelände in Unterbalbach. Die Kinder trainieren an beiden Tagen, jeweils von 10 bis 16 Uhr, unter der Anleitung des U23-Trainers und Ex-Profis Kristjan Glibo. Ihm zur Seite stehen weitere SV-Jugendtrainer mit DFB-Lizenz. In der... [mehr]

  • Soiree in der Friedenskirche in Lauda Passionsmusik zum Palmsonntag mit Lesungen und Gebet

    Geistliche Vokal- und Instrumentalmusik

    Zu einer besinnlichen Passionskonzertsoiree luden am Palmsonntag die evangelische Kirchengemeinde Lauda, der evangelische Kirchenchor Lauda-Königshofen und das Quartett "Tauberflöten" in die Friedenskirche. Auf dem Programm standen geistliche Vokal- und Instrumentalmusik sowie Lesungen und Gebet, um auf die Karwoche, in der die Kirche dem Leiden und Sterben Jesu... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Imkerverein Taubergrund ohne Neuwahlen dafür mit Eingliederung des Boxberger Imkervereins

    Hornissen und Wespen schwächen kein Volk

    Traditionell trafen sich die Mitglieder des Imkervereins am vergangenen Sonntag im Gasthaus "Zum Goldenen Stern" in Lauda zur Jahreshauptversammlung. Da keine Neuwahlen anstanden, konnten unter der Leitung des Vorsitzenden Bernd Weckesser die ersten Tagesordnungspunkte einschließlich dem Kassenbericht durch Werner Meyer zügig behandelt werden.Fusion mit... [mehr]

  • Politischer Gesprächsabend Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL in Gerlachsheim

    Klares Bekenntnis für sinnvolle Folgenutzung des Klosters

    Beim politischen Gesprächsabend der örtlichen CDU und Jungen Union mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Wolfgang Reinhart im Gasthaus "Zur Sonne" betonte der CDU-Ortsvorsitzende Dominik Martin unter anderem, wie groß für die Gerlachsheimer der Schock war, als Anfang dieses Jahres bekannt wurde, dass sich der Caritasverband als künftiger Träger für das bisher als... [mehr]

  • Im Rathaus der Stadt Lauda-Königshofen Ausstellung bis Mitte Mai

    Österliche Eiersets aus verschiedenen Zeitepochen

    "Österliche Eiersets" lautet das Motto einer Sonderausstellung, die ab sofort bis Mitte Mai passend zur Osterzeit im Rathaus der Stadt Lauda-Königshofen präsentiert wird. Zu sehen sind zehn schmucke Sets, die jeweils zusammen harmonierend aus Tablett, Eierdosen, Eierbecher sowie Salz- und Pfeffernapf bestehen. Zusätzlich werden verschiedene Einzelstücke wie zum... [mehr]

  • Am 17. April bei Foto Besserer

    Portraitfotos für den guten Zweck

    In den Dienst der guten Sache stellt sich das Fotohaus Besserer in Lauda am Donnerstag, 17. April. Im Rahmen der Charity-Aktion Smile4aSmile fotografiert das Fotohaus von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Portraits. Den kompletten Erlös spendet Inhaber Jürgen Besserer dann an das Charity-Projekt "Wasser für Äthiopien". Mittlerweile sind es 160 Fotografen, die... [mehr]

  • Kommunalwahl Kandidaten der Liste von SPD und Freien Bürger waren in Oberbalbach unterwegs

    Sorge um den Erhalt der Schule

    Zweite Station der kommunalpolitischen Info-Tour des SPD-Freie Bürger Wahlkampfteams war der Stadtteil Oberbalbach. Jochen Groß, Michael Jouaux, Walter Hoferichter und Siegfried Neumann wurden von Ortsvorsteher Andreas Christian Strube willkommen geheißen, verbunden mit dem Dank an die Kandidaten sich über die Sorgen und Nöte in den Stadtteilen ein eigenes Bild... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Thema Windkraft

    Ist es das alles wert?

    Liebe Gemeinderäte, sehr geehrter Herr Bürgermeister Wolpert, Pülfringen, das bedeutet für uns Heimat, Natur und Landleben. Vor etwa einem Jahr haben wir uns deshalb unseren Traum erfüllt und ein 30 Jahre altes Haus am Ortsrand von Pülfringen gekauft. Seitdem verbringen wir jeden Tag, jede freie Minute damit, unser Haus liebevoll zu sanieren. Es soll einmal... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema Windkraft

    Kinder sind die Zukunft

    Lieber Herr Bürgermeister, liebe Gemeinderäte, die Eltern der Kinder des Kindergarten Pülfringen möchten Sie bitten, Ihre Entscheidung bezüglich der zusätzlichen Windräder zurückzunehmen. Es macht uns sehr traurig zu hören, dass unser Wald abgeholzt werden soll und stattdessen große Windräder gebaut werden. Wo soll in Zukunft der Waldtag der Kinder... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zum Thema Gesundheitswesen in Wertheim

    "Ich hatte einen Traum"

    Ihad a dream - Ich hatte einen Traum: Ich träumte, ich konnte in einem wunderschönen staatlich anerkannten Erholungsort in bester Natur mitten im Herzen Deutschlands leben. Ein gesunder Mix aus malerischem Mittelalter und modernster Industrie würden diesen attraktiven Standort auszeichnen. Auch gäbe es dort ein gutes Krankenhaus mit lauter guten... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • B-Junioren Verbandsstaffel NordVfL Kirchheim/Teck - TSV Eltingen 1:2 TSV Weilheim/Teck - SV Fellbach 3:3 SV Stuttgarter Kickers II - FSV Waiblingen 5:1 VfR Aalen - TSG Backnang 3:0 FC Union Heilbronn - VfL Nagold 4:0 FSV Hollenbach - TSV Ditzingen 2:0 1. FC Heidenheim - SV Böblingen 4:3 1 VfR Aalen 20 19 1 0 79:17 58 2 SV Stuttgarter Kickers II 20 13 5 2 52:18 44 3... [mehr]

  • Turnen KTV II Hohenlohe verlor zu hause gegen Backnang II

    Es bleibt bei Platz sechs

    Die zweite Herren-Mannschaft der KTV Hohenlohe verlor gegen den Tabellenzweiten TSG Backnang II mit einem Gesamtergebnis von 11:73. Abermals konnte die Mannschaft nicht mit Vollbesetzung antreten und musste auf einige Turner verzichten. Dennoch konnte an diesem Wettkampftag ein Gerätesieg am Sprung für die Hohenloher verbucht werden. Zunächst machte die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Bei den Kreismeisterschaften in den Pistolen-Disziplinen auf der Anlage des SSV SEckach

    Rolke und Schuch am erfolgreichsten

    Die Kreismeisterschaften des Sportschützenkreises Buchen fanden am Wochenende auf der Anlage des SSV Seckach ihre Fortsetzung in den Pistolen-Disziplinen. Die erfolgreichsten Schützen waren Daniel Rolke, KKS Osterburken, und Siegbert Schuch, SG Buchen, mit jeweils drei Titeln. Der stellvertretende Kreisschützenmeister Wilfried Nickel freute sich zusammen mit dem... [mehr]

  • Schießen Kreisjugendrunde Luftgewehr

    Schloßau mit Bestleistung

    Der SV Schloßau dominierte auch die Wettkämpfe drei und vier der Kreisjugendrunde Luftgewehr des Sportschützenkreises Buchen. Schloßau schraubte dabei die Bestleistung auf 1115 Ringe. Mit 380 beziehungsweise 379 Ringen war Christoph Meixner (SV Schloßau) jeweils der beste Einzelschütze. 3. Wettkampf: SV Schloßau 1115 Ringe, KKS Osterburken 1099, SSV Dornberg I... [mehr]

  • Schach Buchener beim Bundesliga-Finale

    Talent trifft Weltmeister

    In der Eppinger Hardtwaldhalle fand kürzlich an drei Tagen das zentrale Erst-Bundesligafinale mit allen 16 Teams als zentrales Großereignis statt. Hier hatte auch die Sportjugend Baden (SJB) einen Informationsstand, der von Mitgliedern des Schachclubs BG Buchen betreut wurde. Die für den drittplatzierten SV Hockenheim startende Schach-Legende Anatoli Karpow wurde... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Geräteturnen Mannschaft beim Bezirksentscheid in Mannheim

    Hönig mit bester Wertung

    Die fünf Gerätturnerinnen der Altersstufe W11/12 waren beim Bezirksentscheid in Mannheim-Waldhof vertreten. Gegen die Konkurrenz aus den Turngauen Mannheim, Heidelberg und Elsenz musste alle Kraft eingesetzt werden und es durften keine Patzer passieren. Die ersten Wertungen wurden für die P6-Übungen mit Handstandabrollen, Rondat, Spagatsprung und Rolle... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • aim Schulpreis für das beste Medienkonzept

    Bewerbungsende am 2. Mai

    Für Schulen, die sich um den "Schulpreis für das beste Medienkonzept" der Dieter Schwarz Stiftung bewerben wollen, wird es langsam ernst: Bis zum Freitag, 2. Mai, können Schulen aller Schularten der Region Heilbronn-Franken ihre Medienkonzepte bei der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken (aim) einreichen. Mit dem Preis zeichnen die... [mehr]

  • Auffallen für den guten Zweck Die Streetbunnycrew setzt sich in ihren rosa Kostümen für ihre Mitmenschen ein

    Die "Straßenhasen" mit dem großen Herz

    Auffallen für die gute Sache. Das will die Streetbunnycrew. Und das tut sie. Überall, wo die Motorradfahrer in ihren rosa Hasenkostümen auftauchen, erregen sie Aufmerksamkeit. Die nutzen sie, um Geld für soziale Zwecke zu sammeln. Mit ihrem neuen Projekt unterstützt die Streetbunnycrew, zu der auch Mitglieder aus der Region zählen, die Uni-Kinderklinik in... [mehr]

  • Nabu-Kreisverband Main-Tauber Gedankenaustausch zum Thema Windkraft

    Klare Absage an Polemik

    Auf der Frühjahrsversammlung des Nabu-Kreisverbandes Main-Tauber im Hotel "Adler" in Beckstein konnte Kreisvorsitzender Michael Salomon eine erfreulich große Teilnehmerzahl aus den Reihen der im Kreisverband organisierten Nabu-Gruppen begrüßen. Nachdem der stellvertretende Vorsitzende Rudi Link über die Erfassung der Amphibienwanderstrecken im Main-Tauber-Kreis... [mehr]

  • "Ausgezeichnete Orte"

    Landrat ruft zum Wettbewerb auf

    Die ländlichen Regionen stehen 2014 im Mittelpunkt des bundesweiten Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". Gesucht werden "Innovationen querfeldein", die die Zukunftsperspektiven ländlicher Regionen stärken und als Inspiration für andere dienen. Landrat Reinhard Frank ruft zur Teilnahme an dem Wettbewerb auf: "Ich würde mich freuen, wenn sich... [mehr]

Mosbach

  • FUB nominierte Kandidaten

    Offene Politik angestrebt

    Auch die Freien Unabhängigen Bürger (FUB) haben ihre Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl nominiert. Für einen Sitz im Gemeinderat kandidieren für den Ortsteil Mudau Tobias Dambach, Eugen Friedel, Michael Hemberger, Gerhard Sammet, Wolfgang Ernst Schöllig und Walter Thier. Für den Ortsteil Steinbach steht Georg Leo Moser auf der Liste. Für die andern... [mehr]

  • Förderverein der Gundschule Schloßau Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung

    Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten

    Mit seinen zahlreichen Aktivitäten und dem persönlichen Engagement seiner Mitglieder gilt der Förderverein als wichtiger Baustein bei der Weiterentwicklung an der Grundschule in Schloßau. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung, bei der Vorsitzender Mike Schneider allen dankte, die sich im Berichtszeitraum für die Belange des Vereins eingesetzt... [mehr]

  • "Stadt-Raum-Kunst" Ausstellung zeigt 14 kreative Herangehensweisen zur Begegnung mit der Stadt Görlitz / Heimatregionen der Teilnehmer werden besucht

    Wanderschau von Portugal bis Lettland

    "Stadt-Raum-Kunst" ist eine Ausstellung mit europäischen Dimensionen - darüber waren sich die Redner bei deren Vernissage im Mosbacher Landratsamt am vergangenen Freitagabend einig. Bis zum 11. Mai ist im Alten Schlachthaus im Park der Landesgartenschau und in den Räumen des Landratsamts eine Ausstellung mit Werken Bildender Kunst zu sehen, die auf ungewöhnliche... [mehr]

  • Krankenpflegeverein zog Bilanz Bei Versammlung Gedanken über die Zukunft gemacht

    Zeit für Menschen als Aufgabe

    Zum einen versteht sich der Krankenpflegeverein Mudau als wichtiger und unverzichtbarer Bereich der Vernetzung fachlicher Hilfe mit dem Grundauftrag der Pfarrgemeinde in der Sorge für alte und kranke Menschen, zum anderen sieht er in der Hilfe für den Nächsten nach wie vor die Uraufgabe der christlichen Gemeinde. Deutlich wurde dies im Rahmen der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Über die Feiertage

    Öffnungszeiten "Sansenhecken"

    Das Entsorgungszentrum "Sansenhecken" in Buchen und die Kleinanlieferstation mit Wertstoffhof der Fa. Inast in Mosbach, Industriestraße 1, haben am Gründonnerstag, 17. April, regulär bis 18 Uhr geöffnet. Am Karsamstag, 19. April, haben beide Einrichtungen ebenfalls regulär geöffnet: Das Entsorgungszentrum "Sansenhecken" von 8 bis 12 Uhr, der Wertstoffhof der... [mehr]

  • Gefährdung durch Zeckenbisse Impfquote ist im Kreis sehr niedrig

    Sicherheitsrisiko wird oft unterschätzt

    Kaum locken die ersten Sonnenstrahlen ins Freie, ist sie wieder aktiv: die Zecke. Mit ihrem Biss kann sie gefährliche Krankheiten übertragen, wie die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oder die sogenannte Lyme-Borreliose. Der Neckar-Odenwald-Kreis gehört laut Robert-Koch-Institut zu den FSME-Risikogebieten in Deutschland. Da es keine Therapiemöglichkeiten... [mehr]

Neue Modelle

Niederstetten

  • Am 18. Mai 1. Steidemer Kunsthandwerkermarkt

    An einer besonderen Stätte

    Schloss Haltenbergstetten sieht man von Weikersheim, Rothenburg, Schrozberg und von Bad Mergentheim kommend schon sehr früh, wenn man nach Niederstetten fährt. Viele Menschen waren noch nicht oben, um sich das Schloss aus der Nähe anzusehen. Diese Gelegenheit ergibt sich am Sonntag, 18. Mai ganz nebenbei. Denn an diesem Tag, bei dem sich in Niederstetten alles um... [mehr]

  • Über Ostern Führungen auf dem Keltenwall

    Auf den Spuren der Kelten

    "Auf den Spuren der Kelten" heißt es bei zwei Führungen am keltischen Oppidum bei Burgstall. Diese Führungen finden am Ostersonntag, 20. April, und Ostermontag, 21. April, jeweils ab 14 Uhr statt. Treffpunkt: Infozentrale beziehungsweise Flachsbrechmuseum in Burgstall. Dauer: zirka zwei Stunden. Der 2,5 km lange Rundwanderweg bietet interessante Einblicke in die... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe Frühlingsmusik

    Die Kleinen schon ganz groß

    Frühlingshaft beschwingt und fröhlich ging es zu bei der Frühlingsmusik der allerkleinsten Mitglieder der Musikschule Hohenlohe. Die Grundstufenlehrerinnen Anne Beyer, Inge Franzreb und Ulrike Müller hatten ins Kult in Niederstetten eingeladen. Im voll besetzten Saal warteten Eltern, Großeltern, Freunde und viele Kinder gespannt auf die musikalischen Beiträge.... [mehr]

  • Oberländer Musikanten Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen / Mitgliederwerbung ist unumgänglich, um die Zukunft zu sichern

    Erhalt des Stammorchesters ist die größte Aufgabe

    Das weite Einzugsgebiet der Oberländer Musikanten - es erstreckt sich über mehrere frühere Gemeinden entlang der württembergisch-bayerischen Grenze - ist für den Verein zugleich ein Segen und ein Fluch. Zum einen gibt es in dieser länderübergreifenden Region noch zahlreiche Musikfreunde, zum anderen kann sich aber beim Fehlen eines Zentralortes kein Dorf zu... [mehr]

  • Niederstetten Höhlenwanderung am 4. Mai

    Faszinierende Welt

    Eine Tour der VHS Niederstetten am Sonntag, 4. Mai, führt in die faszinierende, unbekannte Welt einer "wilden", aktiven Wasserhöhle, der Falkensteiner Höhle bei Bad Urach. Man erhält Helme mit Lampen, Neoprenanzüge, Overalls und Knieschützer als Leihausrüstung, danach geht es ein kurzes Stück auf einem Wanderweg durch den Wald zum Eingang der Höhle. Nach... [mehr]

  • Kommunalpolitik Creglinger Gemeinderat tagt heute in Oberrimbach

    Haushalt und Windkraft als zentrale Themen

    Die nächste öffentliche Sitzung des Creglinger Gemeinderats findet am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Oberrimbach statt. Tagesordnung: Teilfortschreibung Regionalplan Heilbronn-Franken 2020 - Windenergie: Erneutes Beteiligungsverfahren; Fragestunde für Einwohner. Bebauungsplan "Pfarrbuckgasse - Erweiterung und Änderung" in Münster im... [mehr]

Ravenstein

  • Frühlingsfest

    Altes Handwerk wird gezeigt

    Das von Hundesportverein organisierte Frühlingsfest findet erstmals am Sonntag, 27. April, ab 11 Uhr, mit einem buten Programm auf dem Rathausplatz statt. Nach dem Frühschoppen zum auftakt zeigen Hobbykünstler ihre Werke aus den Bereichen Stein, Metall, Stoff, Leder und Holz. Zu sehen gibt es außerdem alte Handwerkskunst wie Korbflechten, Weben, Spinnen oder die... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag Unternehmen präsentierten sich beim "Krautheimer Frühling" / Attraktives Rahmenprogramm geboten

    Bauernmarkt feierte gelungene Premiere

    Viel geboten war am vergangenen Sonntag in Krautheim: Beim "Krautheimer Frühling" präsentierten sich zahlreiche Unternehmen und Anbieter in den Straßen der Stadt. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages konnten die vielen Besucherinnen und Besucher entlang der Stände und in den örtlichen Geschäften nach Lust und Laune bummeln, sich informieren und... [mehr]

  • Alter Brauch

    Dem Brunnen die Krone aufgesetzt

    Der Brunnen in der Ortsmitte ist auch in diesem Jahr mit einer schönen Krone aus bunten Ostereiern geschmückt. Einige Frauen der katholischen Frauengemeinschaft Hüngheim hatten die Osterkrone gebunden. Danach begrüßte Vorsitzende Elvira Müller eine große Anzahl Bürger aus dem Stadtteil sowie die Kindergartenkinder von Hüngheim und Merchingen mit ihren... [mehr]

  • Theatergruppe Hüngheim Gelungene Premiere des Dreiakters "Wenn Oma einmal reich ist" / Spontaner Beifall für die Akteure

    Millionengewinn sorgt für Verwirrspiel

    "Wenn Oma einmal reich ist" lautete der Titel des kurzweiligen Theaterstückes, das die Hüngheimer Theatergruppe am Samstagabend als Premiere in der alten Schule präsentierte. Zu diesem ersten von vier Auftritten hatte sich der Veranstalter einen etwas besseren Besuch gewünscht. Die Besucher, die gekommen waren, waren von dem Dreiakter restlos begeistert. Es gab... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Take Off Würzburg lässt den FC Bayern II hinter sich

    "Farmteam" steigt in die 2. Liga auf

    VfL Treuchtlingen - Take Off Würzburg 76:89 (16:23, 20:17, 15:26, 25:23) Würzburg: Brotherson (18 Punkte/2 Dreier), Ebert (15/1), Max Ugrai (15), Hoffmann (12), Henneberger (10/2), Buss (9), Lenke (8), Arndt (2), Shanneik, Götzinger, Weigl, Ohms. Zuschauer: 650. Nach 26 Spieltagen machten ganze zwei Punkte den Unterschied: Mit dieser Differenz hat Take Off... [mehr]

  • Gewichtheben SV Obrigheim fiebert dem Endkampf um die Deutsche Meisterschaft entgegen / Markovs Erfolg als gutes Omen?

    EM-Medaillen im Obrigheimer Trikot geholt

    In vier Tagen entscheidet sich, wer 2014 deutscher Mannschaftsmeister im Gewichtheben wird: Titelverteidiger SV Obrigheim oder der letztjährige Vizemeister Chemnitzer AC. Die Sachsen wollen am kommenden Samstag ihr Heimrecht in einen Heimvorteil ummünzen, während Gegner Obrigheim nach 2003, 2008 und 2013 den vierten Titel anstrebt. Einer ihrer Athleten ist bereits... [mehr]

  • Schach Schnellschachturnier in Mosbach

    Favorit setzt sich durch

    Das 15. Mosbacher Schnellschachturnier war mit zehn Titelträgern bei 64 Teilnehmern qualitativ fantastisch besetzt. An der Spitze ging es sehr eng zu, denn sieben Spieler hatten 5,5 Zähler erzielt, so dass die Feinwertung entschied. Sieger wurde der für Bad Mergentheim spielende russische Großmeister und Favorit Vyacheslav Ikonnikov vor GM Vitaly Kunin (Freibauer... [mehr]

  • Basketball Würzburg muss wieder etwas mehr um den Klassenerhalt in der Bundesliga bangen

    Viel hat nicht gefehlt

    Oldenburg - Würzburg 83:75 (17:17, 16:18, 22:16, 28:24) Oldenburg: Kramer (26 Punkte/2 Dreier), Smeulders (14), Jenkins (11/2), Neumann (8), Paulding (6), Joyce (6), Wysocki (5/1), Aleksandrov (3), Bahiense De Mello (2), Bryant (2), Freese. Würzburg: Waters (21/1), Sommerville (13/1), Maurice Stuckey (10/2), Harris (8/2), Boone (8), McNaughton (7), McKinney (5/1),... [mehr]

  • Leichtathletik Margaret Wangari siegt beim Residenzlauf

    Weltjahresbestzeit in Würzburg

    Weltjahresbestzeit in Würzburg: Damit hatte kaum einer gerechnet: der 26. Residenzlauf bot neben einer hohen Teilnehmerzahl bei den Breitensportrennen auch einen neuen Streckenrekord bei den Frauen im "Lauf der Asse". Margaret Wangari aus Kenia unterbot mit 31:14 den alten Streckenrekord um 12 Sekunden und lief gleichzeitig Weltjahresbestzeit über zehn Kilometer.... [mehr]

Szene

  • Open air Mit neuer CD beim Mosbacher Sommer

    Revolverheld im Elzpark

    Nach restlos ausverkaufter "Immer in Bewegung-Tour" ist "Revolverheld" oper air und mit special guest am Freitag, 1. August um 20 Uhr im Großen Elzpark Mosbach live zu erleben. Auch nach zehn Jahren im Musikzirkus schafften Revolverheld mit ihrem neuen Album "Immer in Bewegung" wieder lässig den vierten Top-Ten-Albumeinstieg in Folge. Doch bei allen Charterfolgen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bauförderverein spendete 5000 Euro

    Rechtzeitig zum ersten Geburtstag übergab Elisabeth Heid, die Vorsitzende des kirchlichen Baufördervereins St. Nikolaus Impfingen, am Palmsonntag in der Pfarrkirche an Pfarrer Hauk eine Scheck über 5000 Euro für die Finanzierung der Kirchturmsanierung. Elisabeth Heid bedankte sich bei allen Mitgliedern und Spendern für die bisher geleistete finanzielle... [mehr]

  • Sängergruppe IV Gemeinschaftskonzert zum 150. Geburtstag der Singgemeinschaft Gissigheim

    Bunten Melodienstrauß überreicht

    Zum Geburtstag lädt man sich gern Gäste ein. Mehr als 200 Sängerinnen und Sänger kamen, um mit der Singgemeinschaft 150 Jahre Chorgesang in Gissigheim zu feiern. Beim Gemeinschaftskonzert der Sängergruppe IV im Dorfgemeinschaftshaus traten neben dem Jubiläumsverein Chöre aus Großrinderfeld, Impfingen, Niklashausen, Pülfringen, Tauberbischofsheim, Wenkheim... [mehr]

  • Pfarrgemeinderat St. Martin (II) 100 Jahre Stadtkirche

    Buntes Programm für Jung und Alt

    Das Programm für die Feiern "100 Jahre Stadtkirche St. martin" steht. Der Eröffnungsabend am Samstag, 17 Mai, um 18.30 Uhr wird ein interessanter Auftakt für das Fest werden. Zur Prozession am Sonntagmorgen vom Marktplatz zur Stadtkirche (großer Einzug der Vereine) haben sich bereits 25 Gruppen und Vereine mit über 350 Personen angemeldet, die Kinder der... [mehr]

  • Badische Landesbühne Gastspiel am 28. April mit Henrik Ibsens "Baumeister Solness"

    Die Angst des Älteren vor Elan der Jugend

    Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 28. April, in der Stadthalle in Tauberbischofsheim Henrik Ibsens Stück Baumeister Solness in der Regie von Carsten Ramm. Vor der Vorstellung findet für alle Interessierten um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt. Halvard Solness scheint in seinem Leben alles erreicht zu haben: Er ist ein berühmter Baumeister,... [mehr]

  • Keep it True-Festival "Warm up" in Dittigheim am 24. April

    Metal-Disco und zwei Live-Bands

    Die "offizielle Warm up Party" des Keep it True-Festivals, findet am Donnerstag, 24. April um 20 Uhr in der Dittigheimer Turnhalle statt. Das "Warm up" bildet den Auftakt des KIT-Festivals, welches als das weltweit wichtigste Metal-Underground-Festival gilt und am 25. und 26. April in der bereits ausverkauften Königshöfer Tauberfrankenhalle mit 20 Bands über die... [mehr]

  • Pfarrgemeinderat St. Martin (I) Vertreter der Ausschüsse berichteten über viele Aktivitäten

    Seelsorgeeinheit wird neu konstruiert

    Der Pfarrgemeinderat von St. Martin, Tauberbischofsheim, traf sich im Winfriedheim zu seiner jüngsten Sitzung. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Kurt Baumann informierte über das nun endlich eingetroffene neue Gotteslob. In den Mittelpunkt des Geistlichen Wortes stellte Anita Burger ein "Gebet für die Sinne". Bei den Berichten der Ausschüsse der Seelsorgeeinheit... [mehr]

  • Tolle Leistungen gezeigt

    Bei der DLRG Tauberbischofsheim wurde viel trainiert und nun auch das bronzene Jugendschwimmabzeichen abgelegt. Die Trainer Andrea Bernhardt-Gruber, Anja Götzelmann und Bea Grimm übergaben an Emily Derr, Bastian Rohe, Hannes Rohe, Dennis Meyer und Noah Schmied das Abzeichen. Bild: DLRG

  • Vom 10. bis 23. August

    Zeltlager der DLRG

    Die Vorbereitungen sind schon lange angelaufen und das Betreuerteam ist dabei, ein abenteuer und abwechslungsreiches Programm für die Teilnehmer des DLRG Zeltlagers auszuarbeiten. Das Lager findet vom 10. bis 23. August statt. Ziel ist Königshofen a.d. Heide, einem Ortsteil von Markt Bechhofen im Fränkischen Seenland. Der Zeltplatz liegt direkt am Badesee, gut... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisDamen Kreisliga B OstSV Westgartshausen III - TSV Goldbach 7:7 1 TSV Goldbach 10 76:31 17:3 2 SV Westgartshausen III 10 77:42 17:3 3 SC Buchenbach III 10 55:47 12:8 4 FC Honhardt 10 58:60 8:12 5 TV Niederstetten 10 56:66 6:14 6 SC Bühlertann 10 4:80 0:20Herren BezirksklasseTSV Roßfeld - SV Ingersheim 9:6 TSV Gaildorf - TSV Obersontheim 5:9 TSG Öhringen... [mehr]

  • Jungen U 18 Bezirksliga Gruppe 1TTC Gnadental - TG Offenau 6:0 TSG Heilbronn II - TSV Markelsheim 6:0 1 TSG Heilbronn II 16 95:21 31:1 2 Spvgg. Satteldorf 16 92:32 29:3 3 TSG Heilbronn III 16 77:55 23:9 4 TTC Gnadental 16 71:67 17:15 5 TSG Heilbronn IV 16 63:73 14:18 6 PSG Schwäbisch Hall 16 61:71 13:19 7 TSV Markelsheim 16 55:77 11:21 8 TG Offenau 16 35:88 5:27 9... [mehr]

  • TischtennisOberliga Herren Baden-Württ.TB Untertürkheim - SC Staig 9:5 v SpVgg Satteldorf - TV Mosbach 9:4 VfR Birkmannsweiler - TG Donzdorf 9:5 FT V. 1844 Freiburg - ASV Grünwettersbach II 8:8 v ESV Weil - TTC Tuttlingen 9:5 v 1 ASV Grünwettersbach II 18 161:71 35:1 2 VfR Birkmannsweiler 18 151:95 31:5 3 FT V. 1844 Freiburg 18 142:107 27:9 4 TB Untertürkheim 18... [mehr]

  • TischtennisHerren KreisligaTSV Assamstadt II - SV Nassig 5:9 1 FC Dörlesberg 18 162:41 36:0 2 ETSV Lauda II 18 155:50 32:4 3 TTC Oberschüpf 18 134:92 25:11 4 TSV Tauberbischofsheim II 18 119:109 22:14 5 SV Nassig 18 109:124 19:17 6 FC Gissigheim 18 116:127 18:18 7 TSV Schweigern 18 101:147 11:25 8 FC Hundheim-Steinbach 18 97:145 9:27 9 TTV Oberlauda 18 92:147... [mehr]

  • Tauberpokal der Herren, KreisligaFC Dörlesberg - TSV Tauberbischofsheim II 8:1Tauberpokal der Herren, Kreiskl. CTSV Tauberbischofsheim IV - FC Dörlesberg III 8:4 FC Gissigheim III - TTC Bobstadt IV 8:4Tauberpokal der Jungen KreisligaTSV Assamstadt - FC Dörlesberg 1:8

  • Tischtennis, Kreis TBB Saison ist gelaufen / Nun ist auch der Meister in der Kreisklasse A ermittelt

    Als Erster über die Ziellinie

    Die Saison 2013/2014 im Tischtenniskreis Tauberbischofsheim ist gelaufen. Nach den bereits feststehenden Meistern FC Dörlesberg (Kreisliga), FC Eichel (Kreisklasse B ) und FC Dörlesberg III (Kreisklasse C) gesellte sich nun noch der TSV Tauberbischofsheim III in der Kreisklasse A hinzu, der mit zwei Siegen gegen Dörlesberg II und Oberlauda II als Erster durchs... [mehr]

  • Tischtennis Saisonabschluss des SV Elpersheim

    Auf ganzer Linie erfolgreich

    Die Elpersheimer Tischtennisspieler waren zum Saisonabschluss auf ganzer Linie erfolgreich. Elpersheim I bestritt das letzte Saisonspiel bei der SG Garnberg und verteidigte mit einem 9:5-Sieg den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse. Die Eingangsdoppel ergaben zunächst einen 1:2-Rückstand aus Sicht der Gäste aus dem Taubertal. Auch die beiden Einzel im... [mehr]

Walldürn

  • BLB gastiert Am 23. April ist ein Klassiker zu sehen

    Ein Welterfolg

    Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 23. April, den Klassiker "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams in der Regie von Wolf E. Rahlfs. Beginn der Aufführung im Haus der offenen Tür ist um 19.30 Uhr. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt.Alles verlorenBlanche DuBois hat alles verloren: den Beruf als Lehrerin, das... [mehr]

  • Regenüberlaufbecken 9 eingeweiht Vor-Ort-Termin des Ausschusses für Technik und Umwelt / Funktionsweise erläutert

    Meilenstein im Abwasserkonzept

    Zur offiziellen Inbetrieb-nahme des Regenüberlaufbeckens 9 (RÜB 9 trafen sich die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt vor der anschließenden öffentlichen Sitzung im Haus der offenen Tür zusammen mit Bürgermeister Markus Günther, den zuständigen Mitarbeitern des Verbandsbauamtes und des Bauverwaltungsamtes sowie weiteren Gästen sowie den... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte Freude über Bauvorhaben in der Innenstadt

    Wohnraum für Senioren

    Bauanträge und Arbeitsvergaben standen auf der Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt des Walldürner Gemeinderats unter dem Vorsitz von Bürgermeister Markus Günther im Haus der offenen Tür. Georg Feit vom Bauverwaltungsamt als zuständiger Sachbearbeiter sagte, die Firma Procter & Gamble Manufacturing Braun Werk Walldürn beabsichtige,... [mehr]

Weikersheim

  • Gemeinschaftsschule Weikersheim Hilfsaktion für Rumänien / Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache

    "Hoffnung für eine neue Generation"

    Wie? Fünf Schülerinnen und Schüler und ein Lehrer helfen trotz Osterferien beim Beladen des LKW für die Rumänienaktion? Elke Brandtner von der Volksmission Weikersheim staunte ebenso wie das Ehepaar Friedhilde und Hans-Werner Kast von der humanitären Hilfsaktion "Hoffnung für eine neue Generation". Auf sie bauen in Rumänien viele Familien und rund 1200 Kinder... [mehr]

  • Allianz Fränkischer Süden Auftakt zum Projekt "Innenentwicklung und Flächenmanagement"

    Einen Königsweg gibt es nicht

    Mit dem Auftakt des Projektes "Innenentwicklung und Flächenmanagement" startete dieser Tage die interkommunale Allianz Fränkischer Süden, unter anderem mit den Gemeinden Bieberehren, Bütthard, Röttingen und Tauberrettersheim, aktiv mit der Umsetzung eines der Kernziele aus dem integrierten ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK). "Innenentwicklung ist ein Prozess... [mehr]

  • Fit ab 50

    Die nächste Kursreihe "fitabfünfzig" des TSV Weikersheim beginnt am Freitag, 2. Mai. Man kann in der Gruppe mit viel Bewegung vor Pfingsten starten. Ab Freitag, 2. Mai, wird jeweils montags und freitags zwischen 8 und 9 Uhr der Kurs im Anbau der Turnhalle, Laudenbacher Straße, stattfinden. Die Übungen werden individuell an das körperliche Leistungsvermögen... [mehr]

  • 1. FC Igersheim, Leichtathletik Zweiter Sponsorenlauf war ein voller Erfolg / Über 2800 Runden gedreht / Zirka 7000 Euro "erlaufen"

    Laufend zu Hochsprungmatte gekommen

    Beim zweiten Sponsorenlauf der Leichtathleten des 1. FC Igersheim wurden 2812 Runden von 95 Läufern gelaufen, damit wurde die Zahl des letzten Jahres fast verdreifacht. In der Igersheimer Leichtathletik bewegt sich was, und das bedarf vieler Aktivitäten, um die Gemeinschaft zu pflegen und auch um die nötigen Mittel für die verschiedenen Geräte und Anlagen zu... [mehr]

  • Laudenbach Kreuzweg am 18. April

    Leiden und Sterben Jesu im Mittelpunkt

    Die katholische Kirchengemeinde St. Margareta in Laudenbach lädt am Karfreitag,18. April, zum Beten und Betrachten des Kreuzwegs hinauf zu 602 Jahre alten Bergkirche ein. Beginn ist um 10 Uhr. Nach dem Bahndurchlass in Laudenbach führt ein Staffelweg mit über 252 Stufen hinauf zur Bergkirche. Sandsteingehäuse aus dem Jahre 1877 bergen die farbig gefassten... [mehr]

  • Weikersheim Irreführender Bericht aus dem Gemeinderat

    Mehr Information gefordert

    Das mit nur knapp 100 Metern Gesamthöhe geplante Windrad hat offensichtlich die Wörter der Berichterstattung über die NOW-Planungen beim Wasserwerk Bronn gehörig durcheinandergewirbelt. Berg und Tal, Honsbronn und Haagen, Franz Josef Dertinger und Thomas Wirth gerieten in einen Fehlerteufel-Wirbelwind. Korrekt ist folgende Darstellung: Natürlich liegt Haagen... [mehr]

  • Musik zur Todesstunde Jesu

    Choräle aus der Johannespassion von Johann Sebastian Bach erklingen zur traditionellen Todesstunde Jesu am Karfreitag, 18. April, um 15 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche St. Georg Weikersheim. Textgrundlage dieser Choräle sind zumeist bekannte evangelische Kirchenlieder, im Wesentlichen stammen sie aus dem 16. und 17. Jahrhundert und zwar von bekannten... [mehr]

  • Qigong-Kurs

    In der Neuen Turnhalle startet am Freitag, 25. April, ein Qi Gong-Kurs für Erwachsene. Der Kurs geht über zehn Unterrichtsabende. Qi Gong ist eine Bewegungsform aus China, die die Lebensenergie stärken soll. Qi Gong ist ein Standbein der traditionellen chinesischen Medizin und versucht durch Bewegungsübungen den ganzen Körper physisch und psychisch wieder ins... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Weikersheim Vereinsinterne Meisterschaften für den Nachwuchs / Preise unter allen Teilnehmern verlost

    Rekordbeteiligung und gute Leistungen

    Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Weikersheim veranstaltete ihre vereinsinternen Meisterschaften zum zehnten Mal im Hallenbad Weikersheim. Insgesamt hatten sich über 60 Jungen und Mädchen für diese Vereinsmeisterschaften angemeldet. Ziel der Vereinsmeisterschaften sollte es sein, die Kinder und Jugendlichen für das Rettungsschwimmen,... [mehr]

Wertheim

  • Bronnbacher Archivalien Bereits im 16. Jahrhundert nutzten die Grafen für einige Türen einen Zentralschlüssel

    Burg mit gehobenem Sicherheitsstandard

    Graf Ludwig zu Löwenstein, der Wertheim von 1573 bis 1611 regierte, war ein vorsichtiger Mann, wie ein Blick in die "Bronnbacher Archivalien" zeigt. In seinem "Herrengemach" auf der Burg hatte er einen Tisch mit abschließbaren Schubladen, eine Truhe mit zweifachem Doppelschloss und einen vergitterten Schrank. Seine Stube konnte er mit einem "starken gekrupften... [mehr]

  • Städtische Jugendmusikschule Der 13-jährige Elias Hepp blickt gespannt auf seine Teilnahme am Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

    Einer der begabtesten Klavierspieler

    Wenn man es genau nimmt, dann ist wohl Herbert Beck daran "schuld", dass Elias Hepp Klavier spielt. Obwohl es ein Keyboard war, das der Musiklehrer immer mit zum Unterricht in die Grundschule nach Nassig brachte. Und das faszinierte den damals noch kleinen Elias so sehr, dass er, wie seine Mutter erzählt, "sogar nach der Stunde gewartet hat, damit er das Instrument... [mehr]

  • 33 Mitglieder Schon jetzt sind einige gemeinsame Aktionen geplant

    FC Bayern-Fanclub gegründet

    "Liebe FC Bayern-Fanclub-Mitglieder, liebe Anhänger des FC Bayern München, liebe Freunde des gepflegten Ballsports." Mit diesen Worten eröffnete der später zum Vorsitzenden gewählte Steffen Arnold am Freitag im Gasthaus "Tennenhof" die Gründungsversammlung des FC Bayern-Fanclubs. Von Flaggen über Wimpel und Bierdeckel bis hin zu Bayern-Gummibärchen und einem... [mehr]

  • Grundschul-Förderverein

    Neuwahlen in der Hauptversammlung

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Nassig standen Berichte und Neuwahlen. Nach der Begrüßung durch den Vorstand und der Schulleitung wurde ein kurzer Rückblick sowie eine Vorschau gegeben. Folgendes wurde vom Förderverein bezahlt beziehungsweise bezuschusst: Geschirr und Küchenhelfer für die Schulküche, Buskosten für... [mehr]

  • Rudergesellschaft Wertheim Sieger des Sportprojekts 2013 geehrt

    Saison 2014 ist eröffnet

    Die Rudergesellschaft Wertheim (RGW) eröffnete am Sonntag die Saison 2014 mit ihrem traditionellen Anrudern. Dazu waren zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereins ins Bootshaus gekommen und wurden nach der Auffahrt der Boote auf der Terrasse des Bootshauses mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Zu Beginn begrüßte Vorsitzender Dr. Bernd Kober die aktiven und passiven... [mehr]

  • "Welttag des Buchs" Lesung mit Thomas Koch

    Skurril und spaßig

    Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die Unesco den 23. April zum "Welttag des Buchs", dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Auch bei Moritz und Lux wird der "Welttag des Buchs" gefeiert: Am Mittwoch, 23. April kommt Thomas Koch mit seinem Programm "Böse!" in die Maingasse... [mehr]

  • Passionskonzert in der Stiftskirche Aschaffenburger Kantorei und Bachcollegium Aschaffenburg überzeugten

    Stimmen schwebten wunderbar über Klangteppich

    Mit einem Passionskonzert gastierten am Palmsonntag die Aschaffenburger Kantorei und das Bachcollegium Aschaffenburg unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph Emanuel Seitz in der Wertheimer Stiftskirche. Als Solisten fungierten Zsuzsa Bereznai, Sopran, und der Bariton Armin Gottstein. Zahlreiche Zuhörer waren versammelt, als der zahlenmäßig starke Chor... [mehr]

  • Passionskonzert in St. Venantius "ensemble polychrome" gastierte am Sonntag in der Stadtpfarrkirche

    Vorzügliches Zusammenspiel geboten

    Nicht zum ersten Male gastierte das "ensemble polychrome" in der Pfarrkirche St. Venantius, so auch am Sonntag, herzlich namentlich willkommen geheißen vom Hausherrn, Pfarrer Jürgen Banschbach, der sich für die Treue dieses hervorragenden Ensembles bedankte, besonders bei Leiter Albert Loritz. Pfarrer Banschbach betonte, dass es seine vielfältige Form gebe, wie... [mehr]

  • Convenartis Dorothea Anzinger und Martina Wick-Laudahn gaben Gastspiel

    Zum Teil kräftig abgelästert

    Es sei einmal eine Anleihe aus der Fußballersprache gestattet: Das war ein Spiel, sprich ein Programm, mit zwei doch sehr unterschiedlichen Halbzeiten. Während in der ersten Hälfte die "Lästerschwästern" auf der Bühne im Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis zwar gut unterhielten, aber irgendwie doch ein bisschen enttäuschten, liefen Dorothea Anzinger... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Die Frau, die sich traut" heute und morgen im Roxy-Kino zusehen

    Zwischen Betroffenheit und Wohlfühlkino

    "Die Frau, die sich traut": Dieser Film wird am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino in der VHS-Filmreihe gezeigt. Auf dem Programmplatz der Volkshochschule lädt am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr der Maltester Hospizdienst St. Veronika Wertheim zum vierten Mal zu einem außergewöhnlichen Filmabend mit... [mehr]

Würzburg

  • Ausbau der A3 bei Würzburg 12 249 Stimmen für den Bau eines Tunnels und damit für eine Planänderung

    Bürger erteilten Troglösung eine Absage

    Wenn es alleine nach den Würzburger Bürgern ginge, wäre die Sache klar: Im Rahmen der Ausbaumaßnahme der A3 zwischen Randersacker und Heidingsfeld sollte unter dem Heuchelhofberg ein Tunnel gebaut werden. In einem Bürgerentscheid "A3 - Ausbau nur mit Würzburg Tunnel" stimmten 12 249 Wahlberechtigte bei einer Beteiligung von stadtweit 17,57 Prozent für diese... [mehr]

  • Streit unter Truckern

    Schläge wegen lauter Musik

    Am Sonntagabend haben sich zwei Lasterfahrer auf der A 3 bei Kleinlangheim (Landkreis Kitzingen wegen lauter Musik nicht nur mit Worten, sondern auch mit Fäusten und Werkzeugen attackiert. Gegen 18 Uhr wurde der Autobahnpolizei mitgeteilt, dass auf der Rastanlage Haidt-Nord ein Lkw-Fahrer mit einer Eisenstange einen anderen Lasterfahrer angreifen würde. Schnell... [mehr]

  • "Was bedeutet Ihnen Ihr Herz?" 20 Prominente geben Antworten /Ausstellung in Uni-Klinik Würzburg

    Vorsorge ist der einfachste Ansatzpunkt

    "Was bedeutet Ihnen Ihr Herz?" Ganz persönliche Antworten auf diese Frage von 20 Prominenten aus Politik, Sport und Kultur zeigt jetzt eine Ausstellung im Zentrum für Innere Medizin der Uniklinik Würzburg, die am 10. April eröffnet wurde. Ehrengast der Ausstellungseröffnung war die frühere Weltmeisterin und Olympiamedaillengewinnerin Sabine Bau, die aus Sicht... [mehr]

Zweirad

  • Kinderräder - Sicherheit für den Nachwuchs

    Wer mit Laufrädern lernt, kann auf Stützräder verzichten. So kommen Kinder tatsächlich früher auf ein richtiges Fahrrad. Das muss allerdings passen und sollte nicht zu kompliziert sein. [mehr]

  • Mountainbikes - Mehr Fahrspaß im Gelände

    In den vergangenen Jahren ist Mountainbiking aus der Matschecke in den Lifestyle-Bereich gerollt und hat seinen eigenen Dresscode entwickelt. Zudem gehören neuerdings auch E-Motoren und allerlei Hightech-Materialien. [mehr]