Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 14. April 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Musikalisches Großprojekt

    "Deutsche Messe" im Juli zu hören

    Der Gesangverein "Frohsinn" Oberschefflenz realisiert in Zusammenarbeit mit anderen Chören und Musikvereinen aus Schefflenz und Seckach ein musikalisches Projekt in großem Rahmen: Einstudiert wird von allen Beteiligten die "Deutsche Messe" von Franz Schubert für zwei Aufführungen im Juli in Schefflenz und Seckach. Vor allem bisher noch nichtorganisierte... [mehr]

  • Einbürgerungsfeier Landrat Dr. Achim Brötel verlieh an 17 Frauen und Männer unterschiedlichster Nationalitäten die deutsche Staatsbürgerschaft

    Bekenntnis zur gemeinsamen Zukunft

    Feierlich war der Rahmen der Einbürgerungsfeier in der Schalterhalle der Volksbank Kirnau in Osterburken. Landrat Dr. Achim Brötel verlieh dabei an 17 Frauen und Männer verschiedener Nationalitäten die deutsche Staatsbürgerschaft. Mit der Aushändigung der Urkunde nahm der Landrat diese in ihrer neuen Heimat, dem Neckar-Odenwald-Kreis, und offiziell auch in den... [mehr]

  • Ostern im Mittelalterpark Frühlingsfest mit vielfältigem Unterhaltungsprogramm wirft seinen Schatten voraus

    Besucher können auf glühenden Kohlen laufen

    Beim österlichen Frühlingsfest im Histotainment Park Adventon gibt es viel zu sehen, zu lernen, zu erfahren und auszuprobieren. Nicht nur Wissenswertes, auch Unterhaltsames und Erstaunliches zum Osterfest und zu traditionellen Frühlingsbräuchen präsentieren die Siedler und die Spielleute von Adventon. Dazu locken Musik und Tanz und jede Menge Leckereien. Vier... [mehr]

  • Musikschule Bauland Geschwister erspielten sich Preise beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" / Auch im Gesang top

    Claire und Tim Winkelhöfer begeisterten am Klavier

    Der diesjährige Landeswettbewerb "Jugend musiziert" wurde zwischen dem 3. und 6. April in Ludwigsburg ausgetragen. Die Geschwister Claire und Tim Winkelhöfer aus Osterburken hatten sich durch ihr hervorragendes Wertungsspiel am Regionalwettbewerb die Teilnahme in dieser nächsten Etappe erspielt. Mit den auf hohem Niveau musizierenden Konkurrenten konnten die... [mehr]

  • SV Bofsheim zog Bilanz Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt / Kooperation im Jugendbereich hat sich bewährt

    Der Sportplatz muss dringend saniert werden

    "Wir müssen in die Gänge kommen und den Sportplatz sanieren", appellierte der Vorsitzende des Sportvereins Bofsheim, Rico Griebaum, am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass hier unbedingt Handlungsbedarf bestehe. In einer regen Diskussion wurden die Möglichkeiten der Sanierung angesprochen. Der Vorstand wird nun die... [mehr]

  • Am 21. April in Osterburken Gospelchor gestaltet Osterkonzert

    Gospels, Spirituals, Anbetung und Lobpreis

    Bereits zum zweiten Mal gastiert am Montag, 21. April, um 18 Uhr der rund 40-köpfige Spontanchor aus Boxberg in der katholischen Kirche in Osterburken. Die Wahl des Veranstaltungsortes fiel dieses Jahr schnell auf die Pfarrkirche St. Kilian; denn was kann schöner klingen, als "am Ostermontag ein Osterkonzert in Osterburken"? Zu hören sein werden deutsche und... [mehr]

  • Lehrgang in Osterburken abgeschlossen Neun junge Feuerwehrmänner dürfen sich nun Maschinisten für Löschfahrzeuge nennen

    Können in Theorie und Praxis unter Beweis gestellt

    Bei den Freiwilligen Feuerwehren in den Baulandgemeinden wird die Aus- und Weiterbildung groß geschrieben. So fand in Osterburken erneut ein Lehrgang für Maschinisten für Löschfahrzeuge statt. Dabei absolvierten neun junge Feuerwehrmänner einen umfang- reichen Stoffplan, der 36 Stunden in Theorie und Praxis umfasste. In den einzelnen Vorträgen wurden die... [mehr]

Aktuelles

Aschaffenburg

  • Schwerer Unfall 74-Jähriger lebensgefährlich verletzt

    Motorrad von Auto erfasst

    Bei einem schweren Verkehrsunfall am Bischborner Hof in Neuhütten (Landkreis Main-Spessart) ist am Samstagmittag ein 74-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Beim Überqueren einer Kreuzung kollidierte er mit einem Pkw. Nach einer medizinischen Erstversorgung flog ihn ein Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Zur Klärung des genauen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Im Roten Saal des Deutschordensschlosses "Integration und Ausgrenzung der Juden in Bad Mergentheim zur Zeit des Nationalsozialismus" / Seminarkurs

    "Umgang mit den Fremden" ist auch heutzutage noch ein Thema

    Dass zur Zeit den Nationalsozialismus viele Menschen ausgegrenzt, benachteiligt oder sogar misshandelt wurden, ist allen bekannt. Im Fokus dabei standen vor allem Juden; Menschen, die lediglich einer anderen Religion angehörten. Auch in Bad Mergentheim gibt es Juden, erste Nennungen gehen bis auf das Jahr 1293 zurück. Vergangenen Freitag fand im Roten Saal des... [mehr]

  • Im neuen "Hochzeitswald" bei Markelsheim 35 Braut- und Ehepaare machten mit / 2008 gab es auch eine Aktion dieser Art / OB lässt Areal für die Kernstadt suchen

    Das Pflanzen eines Baumes als "Symbol des Lebens"

    Eine spektakuläre Baumpflanzaktion fand am Samstagvormittag im "Hochzeitswäldchen" am "Neuberg" oberhalb von Markelsheim statt. 35 Braut- und Ehepaare, manche davon mit Kindern, pflanzten im Beisein von Oberbürgermeister Udo Glatthaar, Ortsvorsteher Josef Gerlinger, der Württembergischen Weinkönigin Theresa Olkus und der Markelsheimer Weinkönigin Christin... [mehr]

  • IHK Gesundheitsförderung wird bei Unternehmen in der Region großgeschrieben

    Die Gesundheit der Mitarbeiter steht im Fokus

    Die Investition in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter lohnt sich für Unternehmen. Dies zeigte die Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Heilbronn-Franken und der Kurverwaltung Bad Mergentheim, die jetzt besonders für kleine und mittlere Unternehmen stattfand. Über 80 Teilnehmer aus dem Main-Tauber-Kreis kamen zum IHK-Informationsabend im Kurhaus in... [mehr]

  • Althausen/Neunkirchen Elf Konfirmanden

    Freundschaft bedeutet Liebe

    Die beiden Gemeinden Althausen und Neunkirchen feierten zusammen das Fest der Konfirmation in der Jodokuskirche in Althausen. Nach intensiver Vorbereitung durften sich elf Konfirmanden auf ihren Festgottesdienst mit dem Motto "Freundschaft bedeutet Vertrauen, Gemeinschaft und Liebe" freuen. In eigenen Beiträgen beleuchteten sie das Thema Freundschaft. Pfarrer Bernd... [mehr]

  • Einweihung Clubhaus des Golfclubs Bad Mergentheim seiner Bestimmung übergeben / Erweiterung der Driving-Range

    Für künftige Anforderungen fit gemacht

    Zur Eröffnung seines neuen Clubhauses mit Erweiterung der Driving-Range hatte der Golfclub Bad Mergentheim in sein Domizil im Erlenbach eingeladen. Alle waren dem Ruf von Clubpräsident und Betreiberehepaar Fleckenstein gefolgt. Und so konnte der Clubpräsident neben den Clubmitgliedern, Vertretern von Sportverbänden, der Stadt und der umliegenden Gemeinden, der... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung SV Wachbach zieht positive Bilanz / Die Leistungen von Rudi Rothbauer gewürdigt

    Hohe Qualität in sämtlichen Bereichen bescheinigt

    Von einer "neuen Zeitrechnung" sprach Gerhard Mühleck, Vorsitzender des SV Wachbach, als er die 65. Jahreshauptversammlung im Sportheim Wachbach eröffnete, und meinte damit die erste Generalversammlung ohne das SV-Urgestein Rudi Rothbauer. Mühleck würdigte vor 65 Mitgliedern Rothbauers Engagement, der für seinen Verein gelebt habe und dessen Arbeit das Fundament... [mehr]

  • Reggae Uwe Banton und Ganjaman in Bad Mergentheim

    Musik aus Deutschland

    Zwei der beliebtesten deutschen Reggae-Künstler treten am Samstag, 19. April, im Ritt's Kulturkeller (Mühlwehrstraße 29) in Bad Mergentheim auf: Uwe Banton & Ganjaman. Der Bielefelder Sänger Uwe Banton wird nach mittlerweile fünf Alben und zahlreichen Single-Veröffentlichungen von vielen als deutsches Reggae-Urgestein bezeichnet. Er tourte mit seinen Hits nicht... [mehr]

  • Staatsanwaltschaft Ellwangen Rund 32 000 Verfahren "beackert"

    Mutmaßlicher Bankräuber noch im Mai vor Gericht

    Die Staatsanwaltschaft Ellwangen war im vergangenen Jahr so ausgelastet wie seit Jahren nicht mehr. Insgesamt 31 631 Verfahren gegen unbekannte und bekannte Täter hat die Behörde beschäftigt, das sind 1482 mehr als im Vorjahr. Damit sei personell die Grenze erreicht, stellte der Leitende Oberstaatsanwalt Andreas Freyberger bei der Jahrespressekonferenz fest. Der... [mehr]

  • Mitgliederversammlung des Weinbauverbandes Württemberg Keine neuen Hürden durch EU-Weinmarktreform aufbauen

    Politische Arbeit noch stärker betonen

    Die Umsetzung der EU-Weinmarktreform kommt jetzt langsam in die entscheidende Phase. Insgesamt sind die Positionen des Württembergischen Weinbauverbandes in den Stellungnahmen berücksichtigt, wie Verbandspräsident Hermann Hohl in der gut besuchten Mitgliederversammlung in der "Alten Kelter" in Besigheim unterstrich. Man begrüße, dass sich ein dutzend Weinbau... [mehr]

Boxberg

  • Motorradfahrer schwer verletzt

    Ein auf der L 579 fahrender 19-jähriger Lenker eines Geländemotorrades geriet am Freitag gegen 17.45 Uhr am Ortseingang Buch in einer scharfen Linkskurve aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der junge Mann stürzte in den Straßengraben, prallte gegen ein Verkehrszeichen und schließlich noch gegen eine Hecke. Der Motorradfahrer, der... [mehr]

Buchen

  • Zwei Schwerverletzte

    Folgenschwere Unachtsamkeit

    Eine folgeschwere Unachtsamkeit passierte einem 18-Jährigen auf der Fahrt von Götzingen nach Eberstadt. Am Sonntag gegen 1.25 Uhr kam er in einer dortigen Linkskurve unmittelbar nach der Abfahrt Richtung Buchen mit seinem VW Polo nach rechts ins Bankett und überfuhr zunächst einen Leitpfosten. Im weiteren Verlauf übersteuerte er sein Fahrzeug, schleuderte nach... [mehr]

  • Diskussion zur Gesundheitsvorsorge MdL Manne Lucha in Buchen: "Geplant defizitär arbeitende Kliniken sind zum Scheitern verurteilt"

    Grüne fordern eine regionale Gesundheitskonferenz

    Zehn Millionen Defizit im Haushalt 2013 der Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen, Hüffenhardt und Mosbach bringen den Kreis an den Rand dessen, was tragbar ist. Auf dieser Grundlage diskutierte die Kreistagsfraktion der Grünen mit dem krankenhauspolitischen Sprecher ihrer Partei im Landtag, Manne Lucha, mit der stellvertretende Fraktionsvorsitzenden Charlotte... [mehr]

  • RK Bödigheim tagte Einnahmen decken Ausgaben nicht

    Hohe Kosten für das Reservistenheim

    Die finanzielle Situation stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Bödigheim, die Vorsitzender Jürgen Hack leitete. Hack berichtete in Kürze über wenige militärische Aktivitäten der Kameradschaft. Ausführlicher ging er auf künftige Ereignisse ein wie die Kerwe, die Jahresabschluss- und die Silvesterfeier sowie einen Besen an einem Sonntag im... [mehr]

  • Palliativmedizin in Buchen Chefarzt Dr. Rüdiger Mahler und Palliativmedizinerin Sigrid Rettig wollen intensivere Hilfe für unheilbar Kranke

    Lebensqualität der Patienten verbessern

    Unheilbar Kranken Lebensqualität zu geben, ist das Anliegen der sogenannten Palliativmedizin. Eine entsprechende Station am Klinikstandort Buchen aufzubauen, ist das Ziel der Palliativmedizinerin Sigrid Rettig, die im Team von Chefarzt Dr. Rüdiger Mahler arbeitet. Beide haben als ersten Schritt einzelne Zimmer als "Palliativzimmer ausgewiesen. "Palliativmedizin ist... [mehr]

Fechten

  • Fechten Enttäuschung bei der Junioren-WM in Plovdiv

    "Nicht konkurrenzfähig"

    Für die deutschen Fechterinnen und Fechter blieb es in den Degen-Teamentscheidungen bei der Junioren-WM in Plovdiv bei einem kurzen Intermezzo. Im Damendegen gewannen Alexandra Ehler, Kristin Werner, Vanessa Riedmüller, (alle Heidenheim) und die nachnominierte Florina Plachta (Offenbach, ihre Teamkollegin Nadine Stahlberg musste ihren Start verletzungsbedingt... [mehr]

Fussball

  • 1 SG Großrinderfeld/Gerchsheim II 7 6 0 1 39:16 182 TSV Wenkheim 6 5 1 0 37:7 163 Dorfkickers Mainschleife II 6 3 0 3 22:21 94 SG Reicholzheim/H./St. II 7 2 1 4 16:35 75 SG Külsheim/Uissigheim II 6 1 2 2 16:16 56 SG Brehmbachtal 7 0 0 7 7:43 07 FC Eichel II a.K. (Mädchen) 8 1 0 7 16:32 3Hinweis: Tabelle nach dem Rückzug des VfB Boxberg/Wölchingen... [mehr]

  • FussballFrauen-Landesliga Rhein-Neckar/O.FC Meckesheim/Mönchzell - SSV Vogelstang 2:3 FC Eichel - VfK Diedesheim 0:2 SG Schwabhausen/Dittw. - TSV Amicitia Viernh. II 5:0 SG Mückenloch/Neckarg. - SC Rot-Weiß Rheinau 2:2 FC Dossenheim - MFC 08 Lindenhof 2:1 TSV Neckarau II - VfB Wiesloch 2:4 1 TSV Neckarau II 16 14 1 1 82:15 43 2 VfB Wiesloch 16 14 0 2 62:14 42 3... [mehr]

Fußball

  • Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O. FC Meckesheim/Mönchzell - SSV Vogelstang 2:3 FC Eichel - VfK Diedesheim 0:2 SG Schwabhausen/Dittw. - TSV Amicitia Viernh. II 5:0 SG Mückenloch/Neckarg. - SC Rot-Weiß Rheinau 2:2 FC Dossenheim - MFC 08 Lindenhof 2:1 TSV Neckarau II - VfB Wiesloch 2:4 1 TSV Neckarau II 16 14 1 1 82:15 43 2 VfB Wiesloch 16 14 0 2 62:14 42 3 VfK... [mehr]

Fussball

  • 1 SG Großrinderfeld/Gerchsheim II 7 6 0 1 39:16 18 2 TSV Wenkheim 6 5 1 0 37:7 16 3 Dorfkickers Mainschleife II 6 3 0 3 22:21 9 4 SG Reicholzheim/H./St. II 7 2 1 4 16:35 7 5 SG Külsheim/Uissigheim II 6 1 2 2 16:16 5 6 SG Brehmbachtal 7 0 0 7 7:43 0 7 FC Eichel II a.K. (Mädchen) 8 1 0 7 16:32 3 Hinweis: Tabelle nach dem Rückzug des VfB Boxberg/Wölchingen II.... [mehr]

  • Kreisklase A Buchen Hainstadt kommt nach großem Kampf noch zu einem 2:2 gegen Gommersdorf II / Hettigenbeuern holt in Götzingen den zweiten Sieg der Saison

    Adelsheim vergrößert Abstand zu den Verfolgern

    Hainstadt - Gommersdorf II 2:2 Der VfR II unterband die heimischen Angriffsbemühungen durch frühes Pressing. Hainstadt warf Einsatz- und Laufbereitschaft in die Waagschale, verschaffte sich durch Ungenauigkeiten im Passspiel aber immer wieder selbst Nachteile. Mit zunehmender Spieldauer kam Gommersdorf stärker auf. Das 1:0 für den VfR nach einer Ecke durch einen... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB Wenkheim ringt starke Grünsfelder nieder

    Bettingen behält im Derby die Oberhand

    Hundheim II - Reicholzh./D. 2:3 Tore: 1:0 (17.) Sebastian Hammerler, 1:1 (20.) Bastian Döhner, 1:2 (23.) Moritz Dohne, 2:2 (70.) Sebastian Hammerle, 2:3 (80.) Bastian Döhner. Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf zwar eher entsprochen, so aber belohnte sich die SG Reicholzheim/Dörlesberg mit drei Punkten aufgrund der besseren Chancenverwertung. In den ersten... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB Wenkheim ringt Grünsfeld II nieder

    Bettingen behält im Derby die Oberhand

    Hundheim II - Reicholzh./D. 2:3 Tore: 1:0 (17.) Sebastian Hammerler, 1:1 (20.) Bastian Döhner, 1:2 (23.) Moritz Dohne, 2:2 (70.) Sebastian Hammerle, 2:3 (80.) Bastian Döhner. Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf zwar eher entsprochen, so aber belohnte sich die SG Reicholzheim/Dörlesberg mit drei Punkten aufgrund der besseren Chancenverwertung. In den ersten... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg Wichtiger Erfolg für den SC Freudenberg

    Christian Schmitts "Last-Minute-Treffer"

    In der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg durfte der SC Freudenberg ein wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt feiern. Gegen den Tabellenfünften TSV Pflaumheim gab es einen1:0-Heimsieg und dafür wertvolle drei Punkte. SC Freudenberg - Pflaumheim 1:0 Tor: 1:0 (90.) Christian Schmitt. - Schiedsrichter: Franz (Lohr). - Zuschauer: 140. Die Gäste... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Hainstadt/Hett. und SG Erfeld/ G. II schaffen jeweils ihren zweiten Dreier

    FCB holt in der Nachspielzeit ein Remis

    Höpfingen III - Erfeld/Ger. II 0:2 Der TSV III tat sich gegen die SG, dirigiert von Routinier Scherer, schwer. Die zunächst spielbestimmenden Gäste gingen in der 21. Minute durch Kapitän Dittmar mit 1:0 in Front. Eine Viertelstunde später erhöhte der gleiche Spieler auf 2:0. Die Gastgeber kamen nach Wiederbeginn besser in die Partie, doch die damit verbundene... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Tabellenführer schlägt den seitherigen -zweiten FV Mosbach und hat nun schon neun Punkte Vorsprung auf den TSV Buchen

    Höpfingen kann Sekt langsam kaltstellen

    TSV Höpfingen - FV Mosbach 2:0 Höpfingen: A.Kaiser, Burkhardt, Dörfler, Pahl, Hutter, Leiblein (58. Schießer), D. Mechler, C. Kaiser (63. Weidinger), Dietz (88. Bartesch), Johnson, Hornbach. Mosbach: Schwab, Weimer (68. Noe), Sarrach-Ditte, Tagun, Mayer, Malinovski, Fenzl, Mitto, Müller, Cardal, Hinninger. Tore: 1:0 (70.) Dietz, 2:0 (90+3) Dörfler.... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald FCE verliert mit 0:2 gegen den VfK Diedesheim

    Individuelle Klasse macht den Unterschied

    FC Eichel - VfK Diedesheim 0:2 FC Eichel: Böhme, Cirakoglu, Geiling, A. Englert, Keppler, Fiederling, Konrad, S. Englert, Dinziol (61. Käs), Maier, Hilgner. Tore: 0:1 (26.) Stephanie Kreß, 0:2 (39.) Jaqueline Claus. - Schiedsrichter: Bernd Hildenbrand (Nassig). - Zuschauer: 20. Zum fünften Mal in Folge stand aus Sicht des FCE-Frauenfußball-Teams am Samstag die... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Altheim siegt mit 2:1 in Hettingen und schafft den Anschluss an das rettende Ufer / Hardheim verliert in Seckach klar mit 1:4 und fällt auf Rang drei

    Nun wieder der SVO auf dem zweiten Platz

    TSV Höpfingen II - SG Erfeld/G. 0:0 Die SG war spielbestimmend in die Partie gestartet. Meist versuchte sie es aus der Distanz. Gefährlicher allerdings agierten ihre Akteure Kruck-Berninger und besonders Horn fünf Minuten vor Seitenwechsel aus der Nähe. Entlastung für den diszipliniert agierenden TSV gab es wenig, auch nach Wiederbeginn nicht. Und die zweite... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald TSV Tauberbischofsheim, TSV Kreuzwertheim, SV Viktoria Wertheim und TSV Unterschüpf stocken ihr Punktekonto auf

    Relegationsplatz 13 härter umkämpft denn je

    TSV Rosenberg - SVV Wertheim 0:2 Rosenberg: Krauth, Breitinger, Löw, Passour, Albrecht, Rechner, Balles, Geiger, Wild, Bujak, Lutz. Wertheim: Eckhardt, C. Elshani, Horn (88. Scheurich), Sachnjuk (59. Jörg), V. Michel (80. L. Elshani), Hensel, Cavallo, Cali, Helfenstein, Jesser, D. Michel. Tore: 0:1 (9.) D. Michel, 0:2 (15.) Sachnjuk. - Schiedsrichter: Christian... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga TBB Nassig nimmt "Hürde" Rauenberg relativ locker / Uissigheim, Grünsfeld und Hundheim gewinnen ebenfalls deutlich / TSV siegt 4:2 gegen Pülfringen

    Schwabhausen schwingt sich weiter auf

    Gissigheim - FC Hundheim/S. 0:3 Tore: 0:1 (14.) Joachim Gattenhof, 0:2 (75.) Eigentor, 0:3 (85.) Rene Bundschuh. - Schiedsrichter: Reinhart (Tauberbischofsheim). - Besonderes Vorkommnis: Hundheim vergibt Foulelfmeter (70.). - Zuschauer: 150. Hundheim erarbeitete sich von Anfang an einen Feldvorteil und ging bald mit 1:0 in Front. Gissigheim reagierte auch in der... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen VfB Sennfeld II gewinnt klar mit 4:1

    SG setzt sich nach 2:1-Sieg etwas ab

    VfB Heidersbach II - Rippberg 2:0 Gegen Ende der ersten Hälfte ging die Heimelf mit 1:0 in Führung. Das 2:0 erzielte der VfB in der zweiten Hälfte per Foulelfmeter. FC Hettingen II - VfB Altheim II 5:1 Die Heimmannschaft begann engagiert und ging früh durch Niklas Müller in Führung. Der selbe Spieler erhöhte nach einer halben Stunde auf 2:0. Mitte der zweiten... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach gewinnt 1:0 beim Karlsruher SC II und sorgt so für einen wieder etwas größeren Abstand zu den Abstiegsplätzen

    Sieg macht Mut für die anstehenden Aufgaben

    Karlsruher SC II - Hollenbach 0:1 Karlsruhe: Reule, Walica, Lorenzo, Amon (65, Cisse), Kopf (80. Laschuk), Schultz, Reith (31. Schiek), Charrier, Dulleck, Carl, Gür. Hollenbach: Fritsch, Walz, Egner, Schmelzle (87. Schiffmann), Schmidt, Volk, Scheifler, Ma. Kleinschrodt, Hofmann, Nzuzi (90.+2 Mi. Kleinschrodt), Pfeiffer (71. Lehanka). Tor: 0:1 (24.) Martin... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Die Spvgg. Neckarelz liefert dem Tabellenführer einen großen Kampf, kassiert aber in der 90. Minute in doppelter Überzahl noch das 1:2

    Spiele wie dieses gibt es nicht alle Tage

    Neckarelz - SG Sonnenhof 1:2 Neckarelz: Wagner, Bückle, Kizilyar, Gerstle (77. Throm), Beyazal (77. Keller), Kiermeier, Busch, B. Schäfer, Burgio (88. C. Schäfer), Keusch, Bindnagel. SG Sonnenhof: Gäng, Grab, Binder (89. Lang), Binakaj, Renner (77. Fiand), Kuhn, Vecchione, Cimander, Rizzi, Kienast (46. Skarlatidis), Jüllich. Schiedsrichter: Robert Kempter... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Dertingen und Gerchsheim bleiben dran / 8:2-Sieg des TSV Werbach gegen Distelhausen

    Sven Feix trifft sechs Mal ins Schwarze

    TBB II/Hochh. - Kembach/Hö. 2 :0 Tore: 1:0 (6., Foulelfmeter) Marco Stockmeister, 2:0 816.) Tim Schunder. Die Gastgeber gingen von der ersten Minute an engagiert ins Spiel und erwischten einen Start nach Maß. Schon nach 16 Minuten lagen sie durch Treffer von Stockmeister, der einen Foulelfmeter verwandelte, und Schunder mit 2:0 in Führung. Auch die Gäste suchten... [mehr]

Fußball

  • Torwart Florian Schwab sichert Kreuzwertheim einen Punkt

    In der Fußball-Landesliga kam Kreuzwertheim gestern zu einem schmeichelhaften 2:2-Unentschieden gegen den FV Lauda. Die Gäste waren während der 90 Minuten stets überlegen, mussten aber ab der 56. Minute einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen. Den holte der FV zwar noch auf, doch wäre TSV-Torwart Florian Schwab nicht gewesen, hätte das Team aus dem Taubertal... [mehr]

Fussball

  • Türkgücü siegt mit 4:1 Toren

    In der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim gewann Türkgücü Wertheim gestern das Lokalderby beim TSV Kreuzwertheim II mit 4:1 Toren. Unser Bild zeigt den Selahattin Kols Schuss, der zum Führungstreffer im Netz einschlägt. Bild: Reinhold Hörner

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Der Aufsteiger fand auch in Schwetzingen keine Mittel, um die Hintermannschaft des Gegners häufiger vor große Probleme zu stellen

    VfR Gommersdorf verliert zum achten Mal mit einem Tor Differenz

    Schwetzingen - Gommersdorf 2:1 Schwetzingen: Yarahmadi, Riedelsheimer, Dorn, Kohl, Abel, Kettemann, Scalamato, Gabauer, Bitz (78. Zimmermann), Egles, Weber (17. Hahn, 83. Braun). Gommersdorf: Stockert, Conrad, Plasch, Zeller, C. Feger, D. Feger, Kempf, Stöcklein, Gärtner, Beck (69. Herrmann), Münch. Tore: 1:0 (17.) Egles, 1:1 (27.) Feger, 2:1 (36.) Egles.... [mehr]

Grünsfeld

  • Seeverein Grünsfeld Thomas Söllner bleibt Vorsitzender

    Der Biber hilft bei der Gewässerpflege

    Thomas Söllner heißt der alte und neue Vorsitzende der Petrijünger. Zusammen mit Stellvertreter Stefan Landwehr und Schriftführer Thomas Spang steht er an der Spitze des Seevereins. Die Mitgliederversammlung im Gasthaus "Krone" bestätigte alle drei einstimmig in ihren Ämtern. Freude und Leid liegen oft nah beieinander. Diese Erfahrung mussten die Hobbyangler im... [mehr]

  • St. Elisabeth des Caritasverbandes im Tauberkreis Festakt zur Einführung des neuen Wohnheimleiters Bastian Weippert

    Mit Fachkompetenz für Arbeit gerüstet

    Mit einem Festakt wurde am Freitagnachmittag in der Grünsfelder Stadthalle der neue Leiter des Wohn- und Förderheims St. Elisabeth des Caritasverbandes im Tauberkreis, Bastian Weippert, auch offiziell in sein Amt eingeführt, das er de facto bereits seit Jahresbeginn bekleidet. Zudem ist Weippert seit Februar Leiter des Ambulant Betreuten Wohnens... [mehr]

  • Motorradfahrer gestürzt

    Ein 49-jähriger Motorradfahrer kam am Freitag gegen 17 Uhr mit seiner Honda auf der L 511 von Kirchheim in Richtung Oberwittighausen vermutlich infolge eines Bremsmanövers von der Fahrbahn ab. Nach der notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde er ins Krankenhaus Tauberbischofsheim eingeliefert. Der Schaden am Motorrad wird mit rund 2000 Euro angegeben. [mehr]

  • Pkw schleuderte auf Traktor

    Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor mit Anhänger kam es am Samstagvormittag um kurz nach 10.30 Uhr auf der K 2801 bei Wittighausen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 18-jähriger Fahranfänger überholte etwa einen Kilometer vor dem Ortseingang von Unterwittighausen ein Fahrzeug. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kam... [mehr]

  • Musikkapelle Grünsfeld Der Verein feiert sein 90-jähriges Bestehen mit zahlreichen Aktivitäten

    Umfangreiches Programm zum Jubiläum

    2014 gibt es in Grünsfeld wieder allen Grund zu feiern: Die Musikkapelle Grünsfeld blickt auf ihr 90-jähriges Bestehen zurück. Bei verschiedenen Anlässen wird der Verein dieses Jubiläum begehen. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits auf Hochtouren. Seit Monaten laufen die intensiven Vorbereitungen für die verschiedenen Anlässe. Der eigens gegründete... [mehr]

Handball

  • Handball Zum Abschluss gibt es noch eine Niederlage beim TSV Birkenau / Neuling TV Hardheim beendet seine erste Badenliga-Saison auf Rang neun

    Am Ende steht ein einstelliger Tabellenplatz

    TSV Birkenau - TV Hardheim 32:26 Hardheim: Pekar, Ernst, (beide Tor), Bischof (5), P. Steinbach (1), Knobloch (5/4), Ackermann (2), St. Gärtner (1), Withopf (7), Leuthold, Kaak (2), L. Schneider (3). Mit einem einstelligen Tabellenplatz beendete der TV Hardheim seine erste Saison in der höchsten Handballklasse des Baden-Württembergischen Handballverbandes, der... [mehr]

  • Handball HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim bezwingt den TSV Germania Malsch mit 22:21, der Abstieg stand jedoch schon vorher fest / Fünf Spieler verabschiedet

    Ein Sieg zum Abschied aus der Landesliga

    HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TSV Malsch 22:21 Dittigheim/TBB: Biesinger, Rakovic (beide Tor), N. Küpper, D. Küpper (2), Achtmann (1), Baier (4), Engert (2), Rack (1), Hartmann, Keiner (7/2), Klemd (4/1). Lawrence (1), Stockert, Bartel. Mit einem knappen, aber verdienten 22:21-Erfolg über den TSV Germania Malsch verabschiedet sich die... [mehr]

Hardheim

  • Roland Reinhard feiert heute seinen 60. Geburtstag Sparkassen-Filialdirektor in Hardheim / Begeisterter Tennisspieler

    Bankgewerbe von der Pike auf gelernt

    Roland Reinhard liebt die sportliche Betätigung. Aber auch Zahlen haben es ihm angetan: Er hat das Bankgewerbe von der Pike auf gelernt. Als Filialdirektor leitet er seit 2002 die Geschäftsstelle der Sparkasse Tauberfranken in Hardheim. Dem "Weißen Sport" geht Reinhard seit 30 Jahren als Mitglied des Tennisclubs Hardheim nach. Viele Jahre lang setzte er im... [mehr]

  • Abteilungswehren Höpfingen und Waldstetten Feuer in Wohnhaus bei Frühjahrshauptübung simuliert / Walldürner unterstützten

    Brandbekämpfer zeigten ihr Können

    Auf die Freiwillige Feuerwehr Höpfingen mit ihren beiden Abteilungswehren Waldstetten mit ihrem Kommandanten Martin Böttcher und Höpfingen mit Kommandant Carsten Hauk ist dank des hohen Ausbildungsstandes und der Einsatzfreude Verlass. Diese erfreuliche Feststellung bewiesen die Wehrmänner bei ihrer gemeinsamen Frühjahrshauptübung am Freitagabend in... [mehr]

  • TSV-Förderverein tagte Rückblick auf das Geschäftsjahr

    Effektive Partnerschaft

    "Nicht spektakulär, aber effektiv", so beschrieb Günter Hauk, der Vorsitzende des TSV-Spenden-und Fördervereins, das abgelaufene Geschäftsjahr bei der Mitgliederversammlung.Lob des neuen VorstandesTSV-Vorsitzender Jürgen Kuhn würdigte die "herausragende Partnerschaft" und lobte den reibungslosen Übergang zum im vergangenen Jahr neugewählten Vorstandsquartett... [mehr]

  • Handballer des TV Hardheim tagten Wahlen standen auf der Tagesordnung / Spieler des Jahres ausgezeichnet / Schiedsrichter gesucht

    Es herrschten Genugtuung und Freude

    In der Jahreshauptversammlung der Handballabteilung des Turnvereins (TV) Hardheim, die am Freitag im Sportheim stattfand, herrschten Genugtuung und Freude, sowohl über den Aufstieg der Ersten Mannschaft in die Badenliga und den Klassenerhalt als auch über die erfolgreiche Jugendarbeit.Zudem wurde Niklas Winter als Jugendspieler des Jahres und Nico Neuhaus als... [mehr]

  • Osterbrunnen eingeweiht

    Gelungenes Werk erfreut die Bürger

    Mit der offiziellen Übergabe des Osterbrunnens durch den Heimatverein an die Bürger reiht sich Gerichtstetten nun auch in den Reigen der Gemeinden, deren Dorf- und Ortsbrunnen sich derzeit in buntem, österlichen Schmuck zeigen. Bereits vor zwei Jahren begann der Heimatverein mit den Planungen zu einem Osterbrunnen in Gerichtstetten. Unter Federführung der... [mehr]

  • Handballtag für Schüler

    Regelwerke vorgestellt

    In die Grundlagen des Handballsports eingeführt wurden in der vergangenen Woche gut 60 Schüler der Hauptschule, die am unter Leitung der Lehrkräfte Eugen Wollenschläger und Joachim Gärtner veranstalteten Handballtag teilnahmen. Auf dem Programm stand die Fortsetzung des im Oktobervergangenen Jahres ausgerichteten Grundschul-Handballtages. Schulsozialarbeiter... [mehr]

Heilbronn

  • Wissenschaftliche Partnerschaft Audi stiftet der "German Graduate School of Management" in Heilbronn eine Professur

    "Generalisierte Erkenntnisse" schaffen

    Es ist eine "Win-Win"-Situation für alle Beteiligten: Die Audi AG stiftet der "German Graduate School of Management" (GGS) in Heilbronn eine Professur für Operations Management und Prozessinnovation. Von dem neuen Lehrstuhl profitieren Wissenschaft und Unternehmen gleichermaßen. Audi will auf diese Weise effizientere, transparentere und flexiblere Arbeitsabläufe... [mehr]

Kultur

  • FN-Interview Die Kastelruther Spatzen gastieren am 23. April in der Eisenbahnerstadt

    "Wir freuen uns auf Lauda"

    Die Fans der Kastelruther Spatzen haben sich diesen Termin seit langem ganz dick in ihrem Kalender angestrichen: Am 23. April gastiert die erfolgreiche Volksmusikgruppe um 19.30 Uhr in der Stadthalle von Lauda. Präsentiert wird das Konzert von den FN. Am heutigen Montag feiert "Spatzenchef" Norbert Rier seinen 54. Geburtstag. Den FN gab er kurz zuvor folgendes... [mehr]

  • Vom Schauspiel zum Video "Caligula" von Albert Camus im Nord der Staatstheater Stuttgart

    Caligula mit Wommy-Wonder-Perücke und Sonnenbrille

    Theater zeichnet sich in der Regel dadurch aus, dass lebendige Menschen auf einer Bühne live agieren und so jede Vorstellung ein unwiederbringliches Original ist. In der Spielstätte Nord des Staatsschauspiels Stuttgart wird man jetzt eines Schlechteren belehrt. Da wird nämlich das Schauspiel "Caligula" von Albert Camus im Wesentlichen als Video gezeigt. Zum... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jahreshauptversammlung Fehlender Nachwuchs ist großes Problem beim Männergesangsverein Eintracht

    Einstellung des Vereinslebens wäre ein Verlust für Oberlauda

    Ein Chor tut sich schon schwer, wenn ihm die Sänger fehlen und die noch übrig gebliebenen doch gerne singen und den Chor- Vereinsbetrieb beziehungsweise möglichst weiterführen wolle. Man darf nicht den Kopf in den Sand stecken, muss aber dennoch der Realität ins Auge blicken. Unter diesem Gesichtspunkt kränkelt der Männergesangverein Eintracht Oberlauda, ist... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Tischtennisverein Oberlauda blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

    Neue Einnahmequellen sind nötig

    Nur wenige Tage nach dem Jubiläum hatte der Tischtennisverein (TTV) Oberlauda am vergangenen Samstag zur Jahreshauptversammlung (JHV) ins "Gasthaus zum Engel" eingeladen. Nachdem der Vorsitzende Wolfgang Appel die ordnungsgemäße Einladung und Beschlussfähigkeit fest gestellt hatte, gab er die Tagesordnung bekannt. Totengedenken und Ehrungen waren am Jubiläum... [mehr]

  • Siebte Sommer-Aktion Ab 5. Mai ist wieder gemeinsames Üben möglich / Freitags-Termine jetzt am "Rebgut"

    Qi Gong in Lauda und an der Mosel

    Qi-Gong für alle, Qi Gong speziell für Schüler und Lehrer, sowie Qi Gong in den Weinbergen an der Mosel - auch 2014 bietet Sport- und Gymnastiklehrer Rainer Kinscher aus Lauda wieder allen Interessierten die Möglichkeit, fernöstliche Bewegungsformen und Denkweisen kennenzulernen. Sein Jahresmotto lautet dieses Mal "Die heilende Kraft der Gedanken". Die... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Ratssitzung

    Markelsheimer CDU-"Steckenpferd"

    Sehr geehrter Herr CDU-Stadtrat Dr. Hofmann! Ihre Aussage zum geplanten Umbau des Kindergartens Neunkirchen: "Mit aller Gewalt soll hier das 'Steckenpferd' eines Ortsvorstehers (Wülk) ohne Rücksicht auf andere vorangetrieben werden", halte ich für sehr bedenklich - sogar beschämend! Bevor Sie solche Aussagen machen, sollten Sie sich hinterfragen wessen... [mehr]

  • Leserbrief Zum Klosterwald

    Modellprojekt?

    Auf Anfrage an das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg wurde mitgeteilt, dass der geplante Windpark im Klosterwald Creglingen ein Modellprojekt ist, und die Bürgerinnen und Bürger an dem (Versuchs-)Projekt beteiligt werden sollen. Bei den Windrädern im Staatswald wurde die Bevölkerung doch vor vollendete Tatsachen gestellt.... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum ThemA geplante Windräder rund um Brehmen und Pülringen

    Ängste der Menschen nicht mehr ignorieren

    In den Königheimer Ortsteilen Brehmen und Pülfringen demonstrieren die Bürger gegen die geplante Errichtung von bis zu 35 weiteren Windrädern rund um Ihre Ortschaften. Die Menschen haben Angst. Angst davor, in Zukunft beim Blick nach draußen, egal in welche Himmelsrichtung man sich auch dreht, Windradkolosse vor den Augen zu haben. Windräder die in die seit... [mehr]

  • Leserbrief Zum Zustand der Innenstadt

    Der Zauber ist schon lange verflogen

    Als ich mich 2009 entschloss wieder in meine Heimatstadt zu ziehen, spielten die Faktoren wie Gemütlichkeit, Sauberkeit, kurze Wege in die Stadt und die Vielfalt der Geschäftswelt in der Fußgängerzone eine große Rolle. Mittlerweile ist der Zauber vom gemütlichen Bischeme verflogen. Wo man hinschaut leere, verfallene und vernachlässigte Gebäude, Geschäfte und... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema Planung weiterer Windkraftanlagen rund um Brehmen und Pülfringen

    Grüne Energie auf Kosten der Natur

    Es ist schon bemerkenswert was Bürgermeister Ewald Wolpert aus der Gemeinde Königheim alles in Kauf nimmt, um Windkraftanlagern für die sogenannte "grüne Energie" errichten zu lassen. Eines ist ganz klar: um erneuerbare Energie zu fördern und Windkraftanlagen zu bauen benötigt man Fläche. In der Regel sind diese Flächen Wiesen oder Ackerland weit außerhalb... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Football Franken Knights mit 6:33 gegen Fürstenfeldbruck unterlegen

    Klare Niederlage zum Saisonauftakt

    Die American-Football-Jugendmannschaft der Franken Knights aus Rothenburg ob der Tauber startete mit einer klaren Niederlage in die neue Saison. Sie empfing zum ersten Spiel der Bayernliga-Saison die Fürstenfeldbruck Razorbacks an. Die Gastgeber hatten sich für das Spiel viel vorgenommen, konnten ihre eigenen Erwartungen jedoch leider nicht wie geplant umsetzen.... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Mulfingen holt am Freitag und am gestrigen Sonntag jeweils nur ein Unentschieden / Markelsheim verliert zu Hause

    Niederstetten bezwingt Creglingen

    Elpersheim - Mulfingen 2:2 Tore: 1:0 Daniel Kempf (ET, 18.), 2:0 Carsten Kühweg (25.), 2:1 Johannes Bauer (38.), 2:2 Axel Schmidt (ET, 48.). Zuschauer 60. Das Spiel fand bereits am Freitag statt: Zunächst startete der SVE etwas nervös gegen den Tabellenführer die Wiedergutmachung für das Hinspiel. Nach wenigen Minuten übernahm man jedoch das Spielgeschehen.... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Igersheim holt auswärts drei Punkte / Rengershausen unterliegt zu Hause gegen Oberkessach

    Tabellenführer schlägt Edelfingen überdeutlich

    Bieberehren - Wachbach II 3:3 Tore: 1:0 (32.) Dominique Löw, 1:1 (35.) Andre Krämer, 2:1 (60.) Vitor Pereira, 2:2 (70.) Marcel Mitnacht, 2:3 (77.) Sebastian Dörner, 3:3 (88.) Bastian Kammleiter. Zuschauer: 65. Das Spiel fand am Freitag statt: Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennten sich der SV Bieberehren und die Gäste aus Wachbach. In einem... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Tabellenführer Crailsheim und Schlusslicht Künzelsau ohne Erfolg / Hengstfeld konnte Kellerduell für sich entscheiden

    Wachbach holt zu Hause drei Punkte

    Tore: 1:0 (8.) Manuel Gerner, 2:0 (86.) Tobias Riegel. Zuschauer: 210. Besondere Vorkommnisse: Gelb/Rote und Rote Karten: Rot: (88.) Michael Blondowski (Bretzfeld/Verrenberg; Tätlichkeit). Wachbach ließ von Beginn an erkennen, dass es gewillt war, die Niederlage in Hessental wettzumachen. Dementsprechend war die frühe Führung durch Gerner auch verdient. Einen... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse C TBB Türkgücü setzt sich im Derby mit 4:1 durch

    Grünenwört wird "rote Laterne" los

    Kreuzwertheim II - Türkgücü 1:4 Tore: 0:1 (52.) Selahattin Kol, 0:2 (59.) Özkan Kaya, 1:2 (60.) Simon Kindermann, 1:3 (62.) und 1:4 (85.) jeweils Okan Genc. Das deutliche Ergebnis täuscht ein wenig über den tatsächlichen Spielverlauf hinweg, denn der TSV Kreuzwertheim II gestaltete die Partie ausgeglichen. Türkgücü war allerdings vor dem Tor wesentlich... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Dienstjubiläen Mitarbeiter der Krankenhaus und Heime Main-Tauber für langjährige Zugehörigkeit geehrt

    300 Jahre Berufserfahrung

    300 Jahre Berufserfahrung in der Krankenhaus und Heime Main-Tauber GmbH (KHMT): Auf diese stolze Gesamtzahl brachten es zwölf Mitarbeiter, die das Unternehmen am Dienstag anlässlich ihrer langjährigen Zugehörigkeit zu einer der KHMT-Einrichtungen geehrt hat. "Wir sind stolz darauf, dass uns so viele Mitarbeiter so lange treu geblieben sind", sagte Hausoberer... [mehr]

Mosbach

  • Ausbildung zum Obst- und Gartenwart Lehrgang erfolgreich absolviert / In Theorie und Praxis geglänzt

    Ein Garant für die Pflege der Kulturlandschaft

    22 Teilnehmer haben kürzlich die Ausbildung zum geprüften Obst- und Gartenfachwart erfolgreich abgeschlossen. Beim fünften Fachwartlehrgang, der vom Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises in Zusammenarbeit mit dem Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL) durchgeführt wurde, erreichten zehn Teilnehmer eine "eins" vor dem Komma.... [mehr]

  • Neckartal-Odenwald Mitgliederversammlung mit Rückblick auf das vergangene Jahr / Mehrere Projekte geplant

    Naturpark bringt Region Aufmerksamkeit

    Bei der Mitgliederversammlung des Naturparks Neckartal-Odenwald e.V. am vergangenen Montag in Aglasterhausen wurden neben dem Ergebnis des vergangenen Jahres auch die geplanten Aktivitäten für das laufende Jahr vorgestellt. Der Vorsitzende des Vereins, Landrat Dr. Achim Brötel, und die Hausherrin, Bürgermeisterin Sabine Schweiger, eröffneten die Veranstaltung.... [mehr]

  • "Pforte zur Unendlichkeit" ist in Waldbrunn Einrichtung des Jugendlabors Guttenbach / Spende durch die Bürgerstiftung Mosbach übergeben

    Sternwarte in Weisbach eingeweiht

    Auf der Kuppe beim ehemaligen Wasserhochbehälter bei Weisbach wurd die Jugendsternwarte des Jugendlabor Guttenbach eingeweiht werden. Hierzu begrüßte der Vorsitzende Michael Stöhr die vielen Helfer, die gut 2000 Stunden ehrenamtlich mit dem Bau beschäftigt waren, und die Ehrengäste. In einer kurzen Ansprache ging Stöhr kurz auf die langwierige Entstehung der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Slow Food Messe" Grünkern aus der Region in Stuttgart angeboten

    "Das Interesse der Besucher ist groß"

    Grünkern, angebaut von Landwirten aus dem Bauland, zählt zum Besten, was die Region kulinarisch zu bieten hat. Das meint jedenfalls Dietmar Hofmann, der Vorsitzende der Vereinigung Fränkischer Grünkernerzeuger Boxberg. Die Besucher der "Slow Food Messe" auf dem Messegelände in Stuttgart können sich zurzeit selbst ein Bild davon machen. Dort ist der "Markt des... [mehr]

  • CDU-Kreistagsfraktion Gespräch mit dem Betriebsrat der Neckar-Odenwald Kliniken im Mittelpunkt

    Kliniken-Defizit auf "Normalmaß" kürzen

    Im Mittelpunkt der Fraktionssitzung der CDU-Kreistagsfraktion stand das Gespräch mit dem Betriebsrat der Neckar-Odenwald-Kliniken gGmbH über den "Maßnahmenplan" von Klinik-Geschäftsführer Norbert Mischer. Aber es wurden auch andere Kreisthemen behandelt. Im Gespräch mit dem Betriebsrat wurden Einzelaspekte des Maßnahmenplans erörtert und zum Teil auch... [mehr]

Niederstetten

  • Jugendhilfe Creglingen Umbruch vor zehn Jahren: Umzug von Frauental nach Creglingen

    Am 26. April wird erste Dekade gefeiert

    Vor gut einem Jahrzehnt wurde in Creglingen heftig debattiert: Mit dem Aufbau von "Projekt Chance" und dem Umzug der Jugendhilfe aus den Gebäuden des ehemaligen Klosters in Frauental in die Kernstadt standen große Veränderungen auf der Tagesordnung. Der zunächst vorgesehene neue Standort der Jugendhilfe auf der Mühlwiese unterhalb des damaligen... [mehr]

  • Realschule Creglingen Fröhliche Feier zur Amtseinführung von Rektorin Diana Romen

    Ein "richtig großes Herz für Kinder"

    Gut zwei Dutzend putzmunterer Fünftklässer begrüßten am Freitag im Rahmen der offiziellen Einsetzungsfeier die neue Realschulrektorin Diana Romen mit einem fröhlichen instrumentalen Frühlingsgruß. Sie kennen die "Neue" schon recht gut: Die Rektorin, die im Juni 2013 vom Bildungszentrum Niederstetten als stellvertretende Schulleiterin an die Realschule... [mehr]

  • Jako AG Türen am Tag der Logistik geöffnet

    Rund 100 Schüler kamen zum Schnuppertag

    "Logistik macht's möglich" unter diesem Motto stand der 7. Tag der Logistik - einer Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Rund 100 Schüler der Hauptschulen Krautheim, Niederstetten und Mulfingen folgten der Einladung der Jako-Azubis zum Schnuppertag in der Logistik der Jako AG. Ziel der Veranstaltung war es, den Schülern einen umfassenden Einblick... [mehr]

Ravenstein

  • Zeugen gesucht

    43-Jährige von Lkw erfasst

    Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 12.35 Uhr in der Altkrautheimer Straße. Ein Lkw-Fahrer erfasste beim Ausweichen auf den Gehweg eine dort wartende 43-Jährige, die dabei verletzt wurde. Der Brummi-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Altkrautheim fort. Ermittlungen sind bereits eingeleitet. Die Polizei sucht nun eine Frau, die mit... [mehr]

  • Hauptgewinner aus Oberwittstadt Überraschungsgeschenk des Gewinnsparvereins Südwest ging an Konrad Karlein

    Freude über neues Auto war groß

    Ein riesiges Überraschungsgeschenk des Gewinnsparvereins Südwest bescherte die Volksbank Kirnau Konrad Karlein aus Oberwittstadt. Bankvorstand Bernhard Eckert und Bankstellenleiter Rüdiger Zilling freuten sich bei der Übergabe eines nagelneuen Mercedes-Benz A 200 mit dem freudestrahlenden Hauptgewinner und gratulierten zum wertvollen Auslosungsgewinn. Neben... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Mit Promille am Steuer

    Ein alkoholisierter VW-Passat-Fahrer (KÜN-Kennzeichen) fuhr am Freitag gegen 21.30 Uhr zunächst auf der L 1025 von Klepsau kommend nach Marlach, weiter auf der K 2381 bis Sindeldorf und auf der K 2320 bis nach Forchtenberg. Aufgrund seiner "Schlangenlinien" war er einem weiteren Verkehrsteilnehmer bereits auf Höhe Klepsau aufgefallen, der ihm folgte. Am... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • KjG Spielnachmittag und Vorbereitung Sommerfreizeit

    Alles klar zum Entern

    Kinder im Alter zwischen neun und 13 Jahren enternten vor kurzem das Gemeindehaus St. Bonifatius in Tauberbischofsheim. Ziel des bunten Programms aus Spielen, Basteleien und vielerlei mehr war es, ein guter Pirat zu werden und am Ende den wohlverdienten Schatz zu finden. Deshalb lieferten sich die Kinder zusammen mit Leitern der KjG Gefechte im Wikingerschach und... [mehr]

  • Sportverein Hochhausen Zwei Mitgliederversammlungen / Satzung des Vereins geändert

    An der Spitze stehen drei Gleichberechtigte

    Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Sportvereins Hochhausen standen in erster Linie die Neuwahlen des Vorstands. Da der Verein die letzten Jahre ohne Schriftführer auskommen musste und Herbert Elsner diese Aufgabe zum Großteil mit übernahm, kombinierte er den Bericht des Vorsitzenden zusammen mit dem des Schriftführers. Er betonte das gute... [mehr]

  • Naturkundemuseum Karlsruhe im Taubertal wissenschaftlich aktiv Gefährdete Schmetterlinge im Naturschutzgebiet Brachenleite in Tauberbischofsheim

    Bläulinge stark auf Ameisen angewiesen

    Der ehemalige Standortübungsplatz Tauberbischofsheim bietet einen sehr wertvollen Lebensraum für zwei Bläulingsarten mit einer hochinteressanten Biologie, den Kreuzenzian-Ameisenbläuling (Maculinea rebeli) und den Argus-Bläuling (Plebejus argus). Das Naturkundemuseum Karlsruhe untersucht hier beide Arten in den Jahren 2013 bis 2015 im Rahmen eines von der... [mehr]

  • Grappling Martin Vath bei Deutschen Meisterschaften

    Bronzemedaille erkämpft

    Bei den diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften der DGL (Deutsche Grappling Liga) errang der Tauberbischofsheimer Martin Vath die Bronzemedaille. Nachdem Vath noch 2013 mit seinem Team, dem MMA Spirit Frankfurt die deutsche Vizemeisterschaft Meisters erreichen konnte, schied er in diesem Jahr in Führung liegend gegen den späteren Champion im Halbfinale aus.... [mehr]

  • Distelhäuser Brauerei "Nacht der Blasmusik" mit "Blech & Co." am 10. Mai in der Ladehalle

    Der Europameister ist zu Gast

    Der Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik 2013 kommt in die Distelhäuser Brauerei: Für alle Freunde der Blasmusik findet am 10. Mai 4 in der Ladehalle der Distelhäuser Brauerei die Nacht der Blasmusik mit dem Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik 2013 "Blech & Co." statt. "Blech & Co." - dieser Name steht seit mehr als 20 Jahren für... [mehr]

  • Kleingärtnerverein Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Ehrungen

    Ehrenschild an Gerhard Ganz verliehen

    Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Kleingärtner statt, zu der Vorsitzender Norbert Lugauer zahlreiche n Mitglieder begrüßte. Er freute sich über das rege Interesse. An die verstorbenen Mitglieder gedachte man mit einer Schweigeminute, besonders an den erst kürzlich verstorbenen Herbert Weber. Die vorliegende Tagungsordnung wurde von der Versammlung... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde Mit dem Palmsonntag begann die Karwoche

    Eindrucksvolles Passionsspiel

    . Mit dem Palmsonntag wurde auch in Tauberbischofsheim die Karwoche begonnen. So versammelte sich unter den vielen Gläubigen auch eine außerordentlich große Schar Kinder und Jugendlicher vor der Liobakirche, um mit ihren selbst gebastelten Palmstecken oder geschmückten Palmsträußen diesen Tag zu begehen. Kaplan Rainer Warneck hieß die Kindergartenkinder unter... [mehr]

  • Radweg Liebliches Taubertal Eröffnungsfestgottesdienst für die 19 Radwegekirchen in Niklashausen gefeiert

    Rastplätze für den Geist und die Seele

    19 Kirchen entlang des Taubertal-Radweges - "Der Klassiker" zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim am Main und von dort weiter auf dem Main-Radweg bis Freudenberg am Main, laden Radfahrer und Wanderer jetzt offiziell ein zur Ruhe und Besinnung. Zum Auftakt des ökumenischen Projekts "Radwegekirchen", das die Evangelische Landeskirche Baden zusammen mit dem... [mehr]

  • Aero Club "Jahresnachprüfung" absolviert

    Sicherheit im Mittelpunkt

    Dass Fliegen als die sicherste Fortbewegungsmethode gilt ist allseits bekannt. Welche Regelungen und technischen Dinge dazu führen wissen hingegen oft nur Piloten. Eine dieser Regelungen ist die jährlich stattfindende "Jahresnachprüfung". Hierbei werden die Flugzeuge ähnlich wie beim TÜV eines Kraftfahrzeuges auf Ihre Sicherheit hin überprüft. Natürlich ist... [mehr]

  • Spaik wurde in den Müll geworfen

    . Spaik ist ein Mischling, geboren am 1. September 2013, etwa 52 Zentimeter groß, geimpft, gechipt, frisch entwurmt und gegen Parasiten behandelt. Er ist ein sensibler, ruhiger Jung-Hundemann mit grünen Augen, welpenhaft verspielt, gelehrig, stubenrein und total verschmust. Mit allen Hunden sowie Katzen verträglich. Spaik kommt von Sizilien, wo man ihn einfach mit... [mehr]

  • Kindertheater in Impfingen Vier Vorstellungen von "Pippi in Taka-Tuka-Land" begeisterten die Zuschauer

    Starkes Mädchen und ein starkes Stück

    Der Verein "Theater für Kinder - Förderverein Grundschule und Kindergarten Impfingen" gab insgesamt vier Vorstellungen des gleichnamigen Bühnenstücks vor restlos ausverkauftem Haus. Pippi ist gerade mit ihren besten Freunden Annika und Tommy auf der Suche nach dem Spunk, als sie überraschend Post von ihrem Vater erhält. Kurz darauf erscheint Papa Kapitän... [mehr]

  • Parteien Gründungsversammlung des Ortsverbandes Werbach in der CDU-Seniorenunion

    Umfeld vor Ort mitgestalten

    Die Gründungsversammlung des neuen Ortsverbands Werbach im Hotel Belle Maison war eine weitere wichtige Station zur organisatorischen Erweiterung und inhaltlichen Festigung der CDU Senioren-Union - und schon deshalb ein großer Erfolg. 14 engagierte Bürger hatten sich entschlossen, von Anfang an dabei zu sein. Aus der Personalwahl gingen als Vorsitzender Norbert... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Viele Informationen bei Fachvortrag mit Dr. Rainer Grabs um Thema Darmkrebsvorsorge

    Vorsorgemöglichkeiten unbedingt nutzen

    Traditionell sieht das Jahresprogramm der Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim einen thematisch im medizinischen Sektor ansässigen Fachvortrag vor. Heuer konnte der Vorstand Dr. Rainer Grabs, welcher vor Ort als niedergelassener Internist praktiziert, für eine derartige Veranstaltung gewinnen. Am Dienstagabend referierte der Experte im Bonifatiussaal des... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis

    Abstieg nach 7:9 besiegelt

    SpVgg Hainstadt II - TSV Neudenau 7:9. Der TSV Neudenau, Tabellenzweiter der Tischtennis-Kreisliga Mosbach, hat das Relegationsspiel gegen die SpVgg Hainstadt II, Drittletzter der Bezirksklasse Mosbach/Buchen, knapp mit 9:7 gewonnen und steigt in die höhere Klasse auf, während die SpVgg Hainstadt II in die Kreisliga Buchen zurückmuss. Den besseren Start hatte die... [mehr]

  • Tischtennis, DJK/TTC

    Jugend setzt das Glanzlicht

    Mit fünf Mannschaften war die DJK/TTC Kreuzwertheim in der nun abgelaufenen Tischtennisverbandsrunde im Kreis Main-Spessart aktiv. Mit dem Abschneiden der Mannschaften war man dabei zufrieden. Bei den Herren gab es für die erste Mannschaft einen Platz im Mittelfeld, und die zweite Mannschaft sicherte sich in ihrer Spielklasse den dritten Platz. Die erste... [mehr]

Walldürn

  • In der Volksbank

    Ausstellung zum Thema Eisenbahn

    Die Ausstellung "Eisenbahn-Nostalgie im Marsbachtal" in den Räumen der Volksbank Franken ist diese Woche noch bis Donnerstag zu besichtigen. Friedbert Günther stellt dort gesammelte Fotos aus früheren Tagen der Bahnstrecke Rippberg - Walldürn aus. Das ganze wird bereichert von Modellen verschiedener Bahngebäuden, die es zum Teil nicht mehr gibt. Außerdem sind... [mehr]

  • Wallfahrtsvorbereitungen laufen Vom 15. Juni bis 13. Juli ist Walldürn wieder das Ziel vieler Pilger

    Kardinal Marx kommt zum Blutfeiertag

    Eigentlich laufen sie das ganze Jahr über: die Vor- und Nachbereitungen zur jährlichen Hauptwallfahrtszeit. Kein Jahr ist wie das andere und immer wieder ist es eine Herausforderung eine möglichst optimale Vorplanung und Durchführung hinzubekommen. Aber dennoch: Die heiße Phase der Vorbereitung läuft, denn es sind nur noch wenige Wochen bis zum Beginn der... [mehr]

  • Freilandmuseum öffnet wieder Interessantes Programm für Besucher / Fernsehbeitrag am 20. April

    Veranstaltungsreigen beginnt an Ostern

    Das Odenwälder Freilandmuseum ha seine Pforten wieder geöffnet. Nachdem der "Frühjahrsputz" durchgeführt wurde, stehen 16 historische Gebäude aus 15 Orten des Badischen und Bayerischen Odenwalds und des Baulandes wieder zur Besichtigung offen. Während der Winterpause ist es dem Museum gelungen, für die anstehende Saison wieder eine reiche Palette... [mehr]

  • 3-Länder-Messe Drei Tage Programm in Walldürn

    Zufrieden mit Wetter und Besuch

    Die 3-Länder-Messe 2104 ist Geschichte. Drei Tage bot sie auf über 10 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände wieder viele Informationen und Anregungen rund um die Themen "Bauen und Sanieren", "Umwelttechnik und Energiesparen", "Banken und Finanzen", "Küche und Haushalt", "Wohnen und Ambiente", "Wellness und Gesundheit", "Essen... [mehr]

Weikersheim

  • Wittenstein Zweiter Ausbildungs- und Studiendialog / Auszubildende und Studenten stellen Berufe vor

    Den Nachwuchs im Visier

    "Pioniere zu uns" - mit diesem Slogan wirbt die Wittenstein AG um neue Mitarbeiter. Die Botschaft ist klar: Wittenstein sucht vorausdenkende Fach- und Nachwuchskräfte. Speziell für den potenziellen Nachwuchs veranstaltete die Unternehmensgruppe nun erneut in der hauseigenen Ausbildungswerkstatt, der Wittenstein Talentarena, einen Ausbildungs- und Studiendialog.... [mehr]

  • Feierliche Konfirmation In Elpersheim gefeiert

    Gott schlägt selbst die Brücke

    Gottes Wort weist den Weg zu einem Leben, das beständig ist in guten und schlechten Zeiten. Das betonte Pfarrer Horst-Frithjof Tschampel bei der Konfirmation von 15 jungen Menschen in der Elpersheimer St.-Georgs-Kirche. Einen Teil des Katechismus und dazu aktuelle Erklärungen trugen die Konfirmanden bereits beim Abendmahlsgottesdienst am Samstagabend vor. Er wurde... [mehr]

  • Nassau Gemeinschaftsleistung / 250 Stunden ehrenamtliche Arbeit

    Neue Ortseingangsschilder

    Der Nassauer Ortschaftsrat hat sich vor mehr als einem Jahr entschlossen, in Nassau an den Ortseingängen optisch ansprechende Ortseingangsschilder zu stellen. Es war nicht einfach, sich auf eine Ausführung zu einigen. Nachdem dies jedoch gelungen war, fanden sich sehr schnell fleißige Helfer, die sich an die Arbeit machten, das Gewünschte in die Tat umzusetzen.... [mehr]

  • Morgen im SWR-Fernsehen

    Windkraft in der Region ein Thema

    Bei der SWR-Landesschau Baden-Württemberg dreht sich am morgigen Dienstag alles rund um das Thema Windkraft. Da der Main-Tauber-Kreis und der Hohenlohekreis sehr hohe Potenziale für die Erzeugung von Windenergie besitzen und bereits mehrere Windkraftanlagen errichtet wurden, wird der Landesschau-Beitrag direkt hier in der Region gedreht. Als Expertin zum Thema... [mehr]

Wertheim

  • Städtepartnerschaft mit Saint Arnoult en Yvelines

    20-jähriges Bestehen wird gefeiert

    Der Deutsch-Französische Club feiert vom 1. bis 4. Mai gemeinsam mit der Stadt Freudenberg das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Saint-Arnoult en Yvelines und Freudenberg am Main. Für die Tage des Besuchs unserer französischen Freunde hat der Verein ein umfangreiches Programm ausgearbeitet. Daran kann sich die gesamte Bevölkerung beteiligen.... [mehr]

  • Kunstverein Convenartis Dritte Lesung der "GewölbeSchreiber" am Freitagabend im Gewölbekeller vor und 40 Interessierten

    Auf verschiedenen Wegen unterwegs zur Literatur

    Die Autoren der Literaturgruppe "GewölbeSchreiber" im Kunstverein Convenartis hatten am Freitagabend zu ihrer dritten Lesung in den Gewölbekeller in der Mühlenstraße eingeladen. Unter dem Motto "Unterwegs" präsentierten sie den etwa 40 Zuhörern in zwei Stunden ernste und heitere Texte in ganz unterschiedlichen Darstellungsformen. Christiane Dosseh begrüßte... [mehr]

  • Reise durch Kanada und Alaska Günter Wamser und Sonja Endlweber begeisterten mit ihrem eindrucksvollen Vortrag

    Berauscht von der Natur und Landschaft

    Die Raubachhalle in Rauenberg war am Samstagabend voller Menschen, die sich von den Abenteuerreitern Günter Wamser und Sonja Endlweber mitnehmen ließen auf eine hoch interessante Reise durch Kanada und Alaska. Beide hatten den Weg in den vergangenen vier Jahren zusammen mit Pferden und einer Hündin zurückgelegt und berichteten nun sprachgewandt und mit vielen... [mehr]

  • Gesangverein Frohsinn Boxtal Zusammen mit drei Gastchören einen gelungenen Liederabend gestaltet

    Den zahlreichen Zuhörern viel Freude bereitet

    Der Gesangverein Frohsinn Boxtal hatte am Samstag zu einem fröhlichen Liederabend in die Mehrzweckhalle eingeladen. Vorsitzende Elisabeth Huba Mang konnte drei Gastvereine willkommen heißen. Sie hatte sich als Moderatorin gut vorbereitet und führte durch das Programm, das an Heiterkeit nichts zu wünschen übrig ließ. Unter der bewährten Leitung von Eleonore... [mehr]

  • Hilfskräfte THW-Ortsverband Wertheim und Freiwillige Feuerwehr Kreuzwertheim übten gemeinsam

    Die Zusammenarbeit klappte hervorragend

    Zur Hilfe bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen werden im Regelfall die zuständigen Rettungsdienste und Feuerwehren gerufen. Bei größeren Unfällen oder Massenkarambolagen werden auch die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) mit eingebunden. Die Struktur des THWs, das eine Einrichtung des Bundes ist, unterscheidet sich von der einer kommunalen... [mehr]

  • Abitur vor 60 Jahren Ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler trafen sich

    Erinnerungen ausgetauscht

    Sie treffen sich jährlich und alle fünf Jahre in Wertheim, dem Ort, an dessen Gymnasium sie vor nunmehr 60 Jahren ihre Reifeprüfung bestanden haben. Am Wochenende war es wieder soweit. Aus Freiburg und München, Göttingen, Hamburg oder Görlitz kamen sie angereist in die Stadt an Main und Tauber, um "Erinnerungen auszutauschen, Wertheim neu und wieder zu... [mehr]

  • Schulkindergarten

    Förderverein sucht weitere Mitglieder

    Die Mitglieder des Fördervereins des Schulkindergarten Waldenhausen trafen sich kürzlich in den Räumen der Einrichtung im Mehrzweckgebäude in Waldenhausen zur Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Christina Kind begrüßte die Anwesenden und eröffnete die Sitzung. Nach der Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung sowie der Beschlussfähigkeit der Mitglieder... [mehr]

  • Wertheimer Ostermarkt Der verkaufsoffene Sonntag sowie die Neu- und Gebrauchtwagenausstellung lockten die Besucher in Strömen / Oldtimer waren ein Hingucker

    Frühlingswetter wie aus dem Bilderbuch

    Freunde einer prallvollen Innenstadt und des gepflegten Trippelschrittes kamen gestern voll auf ihre Kosten. Und war oder was war "schuld" daran? Der Wertheimer Ostermarkt, verbunden mit der großen, traditionellen Neu- und Gebrauchtwagenausstellung, die Oldtimerschau, die zum zweiten Mal das Programm bereicherte, der verkaufsoffene Sonntag. Und natürlich und nicht... [mehr]

  • Glasmuseum Wertheim Ausstellung "Heilbronn-Franken: 12 mal geballte Kompetenz" eröffnet / Exponate auch aus der heimischen Wirtschaft

    Gang durch Geschichte der Unternehmen

    Ein Gang durch das Wertheimer Glasmuseum ist wie ein Gang durch die Geschichte und vor allem die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung der Stadt an Main und Tauber. Und dies dank einer Ausstellung mit dem Titel "Heilbronn-Franken: 12 mal geballte Kompetenz", zusammengestellt von der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken. Es geht dabei um "Cluster", das... [mehr]

  • "Männervesper" im Diakonissenmutterhaus Jörg Kreuzinger referierte zum Thema "Inklusion - Wunsch und Wirklichkeit"

    Jeder ist in seinem Umfeld gefordert

    Die Reihe der "Männervesper" im Diakonissenmutterhaus Frankenstein im Hofgarten wurde am Freitag erfolgreich mit einem Abend zum Thema "Inklusion - Wunsch und Wirklichkeit" fortgesetzt. Die Verantwortlichen hatten als Referenten Jörg Kreuzinger aus Weingarten gewinnen können. Über 40 Männer und auch einige Frauen waren zu diesem informativen Vortrag gekommen.... [mehr]

  • Landgericht Mosbach Angeklagter freigesprochen

    Keine Lieferung bezahlter I-Phones

    Ein Kaufmann aus Wertheim bestellte im November 2010 in Spanien über Internet und Telefon zehn I-Phones und fünf I-Pads zum Preis von 6025 Euro. Er leistete Vorkasse, erhielt die Geräte aber nicht. Gegen einen auf Mallorca lebenden Deutschen kam es durch die Staatsanwaltschaft Mosbach zur Betrugsanklage. Im Dezember 2013 verurteilte das Amtsgericht Wertheim den... [mehr]

  • Marine-Jugend Wertheim Erfolgreicher Abschluss mit dem Maritime Club Bernburg

    Kutter "Tauber" ist nun endgültig im eigenen Besitz

    Eine Delegation, angeführt durch den Vorsitzenden der Marine-Jugend Wertheim, Thorsten Eichner, hatte am Wochenende ein Treffen mit der Führung des Bernburger Maritimen Clubs organisiert. Hierbei stand die endgültige Kaufentwicklung des Kutters im Mittelpunkt. Der Kutter ist für Wanderfahrten und den Trainingseinsatz für Kutterrennen von zehn Personen geeignet.... [mehr]

  • Fußball-WM Deutsche Spiele in der Main-Tauber-Halle zu sehen

    Public Viewing unterm Dach

    Fußball-Fans aus Wertheim und Umgebung können die Spiele der deutschen Nationalmannschaft während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien auf Großbildleinwand in der Main-Tauber-Halle erleben. Dort wird es ein "Public Viewing" geben - allerdings unterm Dach, also drinnen. "Die Wertheimer Stadtverwaltung ist auf uns zugekommen, nachdem Stefan Kempf für dieses... [mehr]

  • BRSG Vorwurf gegen den TV Wertheim in der Hauptversammlung

    Vereinbarung wird nicht eingehalten

    Endet eine Zusammenarbeit zwischen der Bewegungs- und Rehasportgemeinschaft (BRSG) und dem TV Wertheim bevor sie so richtig begonnen hat? Die Mitglieder der BRSG seien "brüskiert vom Verhalten des Turnvereins", sagte Vorsitzender Christian Wüst gleich zu Beginn der Hauptversammlung am Freitagabend im Gasthaus "Ross" in Vockenrot. Wie mit anderen Vereinen, so hat... [mehr]

  • Viel los auf dem Wertheimer Ostermarkt

    In Scharen strömten die Besucherinnen und Besucher auf den Wertheimer Ostermarkt. Zusammen mit der Neu- und Gebrauchtwagenausstellung sowie der Oldtimerparade in der Innenstadt wurde den Gästen viel geboten. Diese konnten zudem beim verkaufsoffenen Sonntag einen Einkaufsbummel unternehmen. Mit der Kamera dabei waren Redaktionsmitglied Bernhard Müller und... [mehr]

  • BRSG Wertheim In Hauptversammlung Bilanz gezogen

    Zahl der Mitglieder sinkt

    Es gibt Sorgen bei der Bewegungs- und Rehasportgemeinschaft (BRSG) Wertheim. Nicht nur wegen der gefährdeten Zusammenarbeit mit dem TV Wertheim hinsichtlich des von diesem geplanten Sportvereinszentrums (siehe oben stehenden Artikel). Die BRSG habe sich "enorm zurückentwickelt", so Vorsitzender Christian Wüst in seinem Bericht bei der Hauptversammlung am Freitag... [mehr]

Würzburg

  • Feierliche Prozession Bischof Dr. Friedhelm Hofmann eröffnete die Heilige Woche in Würzburg

    "Gute Gelegenheit zur Selbstkritik"

    Mit der feierlichen Prozession am gestrigen Palmsonntag hat Bischof Dr. Friedhelm Hofmann in Würzburg die Heilige Woche eröffnet. Die kommenden Tage der Karwoche führten eindringlich Jesu Leiden und Sterben vor Augen, sagte Bischof Hofmann in seiner Predigt im Kiliansdom. Sie seien eine gute Gelegenheit, sich selbst einmal kritisch - mit den Augen Jesu -... [mehr]

Zubehör