Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 24. März 2014

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bei AZO Technologietag zur Anlagenmodernisierung

    Auch Maschinen kommen in die Jahre

    Der 18. Technologietag fand am Mittwoch bei AZO statt. Dazu begrüßte der geschäftsführende Gesellschafter der Firma AZO, Rainer Zimmermann, die Gäste im voll besetzten Kundencenter in und stellte das Familienunternehmen vor. Dann übergab er das Wort an Professor Dr.-Ing. Theodor Hesse, einen Fachmann für das Schüttguthandling, der über die... [mehr]

  • Gesamtwehr Adelsheim Bei der Frühjahrsübung in mehreren Gebäudekomplexen der "BG Holz und Metall" wurden die Floriansjünger von DLRG und DRK unterstützt

    Die Hilfsorganisationen spielten gut zusammen

    Bei der Frühjahrsübung der Gesamtwehr Adelsheim, bestehend aus den Abteilungswehren Adelsheim, Sennfeld und Leibenstadt, mit der DLRG-Ortsgruppe Adelsheim und den DRK-Ortsvereinen Adelsheim und Sennfeld stellten die Adelsheimer Hilfsorganisationen ihre Einsatzstärke und die gute Zusammenarbeit unter Beweis. Die Gesamtleitung hatte der stellvertretende... [mehr]

  • "Bürgerliste/SPD" Kandidaten für die Wahlen nominiert

    Erfahrene Gemeinderäte mit von der Partie

    Zur Nominierungsversammlung für die Kommunalwahlen trafen sich im Gasthaus "St. Benedikt" Kandidaten und Unterstützer einer neu zusammengesetzten "Bürgerliste/SPD". Norbert Richter freute sich darüber, dass erfahrene Gemeinderäte wieder kandidieren und man Frauen und Männer aus allen Altersgruppen und verschiedenen Berufsfeldern als Kandidaten gewinnen konnte.... [mehr]

  • Sportverein Seckach zog Bilanz Rück- und Ausblick / Langjährige Mitglieder geehrt / Beiträge sollen angepasst werden

    Neue Wege für die Zukunft erarbeitet

    Auf ein sportlich erfolgreiches wie auch arbeitsreiches Jahr blickte der Sportverein Seckach bei seiner Jahreshauptversammlung zurück, in deren Rahmen auch langjährige und verdiente Mitglieder geehrt wurden. Zunächst erinnerte Vorsitzender Martin Müller in seinem Bericht unter anderem daran, dass man den Sportkreistag ausgerichtet und mit einem... [mehr]

  • SV Großeicholzheim Generationenwechsel bei den Volleyballern

    Neuen Vorstand gewählt

    Bei der Mitgliederversammlung der Abteilung Volleyball des SV Großeicholzheim stand der geplante Generationenwechsel in der Abteilungsführung mit dem Ziel einer Verjüngung des Vorstands im Mittelpunkt. Aus der Abteilungsführung schieden aus: Regina Bangert nach 28 Jahren als Abteilungsleiterin; Dieter Gramlich nach 31-jähriger Tätigkeit als Schriftführer,... [mehr]

  • Siedlergemeinschaft Adelsheim Aufgaben haben sich von der reinen Gartenbetreuung bis hin zum Rundumservice für Haus und Grundstück erweitert / Ehrungen

    Selbst gesteckte Ziele wurden erreicht

    Die Siedlergemeinschaft Adelsheim im Verband Wohneigentum hat im abgelaufenen Vereinsjahr ihre selbst gesteckten Ziele mit großem Engagement erreicht, die Gemeinschaft gepflegt und mit der Teilnahme an Volksfest und Weihnachtsmarkt das örtliche Leben bereichert. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Peter Rupp (Schefflenz) sagte am Freitagabend bei der... [mehr]

  • Sportverein Großeicholzheim Fußballabteilung hat eine umfassende Umstrukturierung hinter sich / Ergänzungswahlen durchgeführt

    Zusammengehörigkeitsgefühl soll weiter gestärkt werden

    Eine umfassende personelle Umstrukturierung in den Bereichen Kassier, Spielausschuss, Trainer, Sportheimbewirtung, Veranstaltungsausschuss und Sportfestbewirtung hat die Fußballabteilung des Sportverein Großeicholzheim hinter sich. Deutlich wurde dies auch im Rahmen der Abteilungsversammlung. Dabei erinnerte Abteilungsleiter Günter Schmitt-Haber an die gelungenen... [mehr]

Aktuelles

Bad Mergentheim

  • Legendärer "Circus Corty Althoff" in Bad Mergentheim zu Gast In wenigen Tagen ist es soweit / Karten gibt es in den FN-Kundenforen / Erste Vorstellung am Freitag

    Allgäuer Gastwirtssohn führt den Zirkus

    Ein Lebenstraum wird Realität: Der Gastwirtssohn Elmar Kretz wurde als Nachfolger des renommierten Zirkusdirektor Corty Althoff erkoren. Ab 2014 kann Kretz seinen Lebenstraum erfüllen und mit seinem eigenen Groß-Circus durch Deutschland touren. Bereits mit acht Jahren packte Elmar Kretz das Zirkusfieber. Viele Kinder sind von dem Zirkusleben und der Show... [mehr]

  • Gemeinschaftskonzert im Kursaal Stimmbildungs-AG der Realschule St. Bernhard und drei Bläserorchester der Musikschule Würzburg überzeugten / Volles Haus

    Begeisternde Freude am Musizieren gezeigt

    Ein nicht alltägliches Gemeinschaftskonzert gab es vor kurzem im Bad Mergentheimer Kursaal zu hören. Die Stimmbildungs-AG der Realschule St. Bernhard Bad Mergentheim und drei Bläserorchester der Musikschule Würzburg präsentierten Musik aus Klassik, Pop, Rock, Film und Musical. Zu Beginn spielte das "mini"-Blasorchester der Musikschule Würzburg (Leitung Thomas... [mehr]

  • FN-Turmblasen im hessischen Fernsehen

    Das Taubertal wird von "service: reisen" am morgigen Dienstag um 18.50 Uhr im hr fensehen vorgestellt. Die Reise führt zu hochherrschaftlichen Gärten, wie dem Schlossgarten von Weikersheim, in die Weinregion rund um Bad Mergentheim, wo auch die seltene heimische Rebsorte Tauberschwarz angebaut wird, und natürlich nach Rothenburg ob der Tauber. In Bad Mergentheim... [mehr]

  • Aufführung in der Schlosskirche Am Sonntag, 30. März, um 17 Uhr

    Matthäus-Passion von Bach erklingt

    In der Schlosskirche Bad Mergentheim wird am nächsten Sonntag, 30. März, um 17 Uhr die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Die Matthäus-Passion wurde für den Karfreitag des Jahres 1729 verfasst und an diesem Tag unter Johann Sebastian Bachs Leitung in der Thomaskirche zu Leipzig erstmals aufgeführt. Er war damals 34 Jahre alt und seit sechs... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Hauptversammlung abgehalten / 2014 erstmals seit Jahren ein Fehlbetrag von 11 000 Euro in der Kasse erwartet / Drei neue Ehrenmitglieder

    Neue zweite Vorsitzende Valentina Käfer

    "Das Jahr 2013 war für den TV Bad Mergentheim erneut sowohl sportlich als auch gesellschaftlich ein hervorragendes Jahr", zog der Vorsitzende Thomas Beiersdorf bei der Mitgliederversammlung des TV Bad Mergentheim am vergangenen Freitagabend im Dorfgemeinschaftshaus in Neunkirchen eine sehr positive Bilanz für das abgelaufene Berichtsjahr.Sportler des JahresDie... [mehr]

  • Promenadenkonzert am Sonntag, 13. April

    Der Musikverein Markelsheim veranstaltet am Sonntag, 13. April, um 10.30 Uhr ein Promenadenkonzert in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Die Markelsheimer Musiker wollen ihren Mitgliedern, Gönnern und Freunden, allen Kur- und Urlaubsgästen ein bunt gemischtes Musikprogramm am Sonntagvormittag bieten. Dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das große... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Vier Frauen aus Wildentierbach spendeten 1000 Euro

    Spargelessen für einen guten Zweck

    Sie sind kein Verein, keine Arbeitskolleginnen, keine Kirchengruppe, die vier Frauen aus Wildentierbach hatten einfach nur eine gute Idee: Spargelessen für einen guten Zweck. Vor vier Jahren setzten sie diese Idee zum ersten Mal in die Tat um, im vergangenen Jahr führten sie die Aktion zum dritten Mal durch. Den Erlös von 1000 Euro übergaben sie jetzt zu gleichen... [mehr]

Blaulicht

  • Unfallflucht

    Der 52-jährige Geschädigte stellte seinen Nissan Qashqai am Freitag, in der Zeit zwischen 19 und 21.45 Uhr, in Bad Mergentheim in der Poststraße ab. Hier streifte vermutlich ein neben ihm geparkter Fahrzeuglenker beim Rückwärtsausparken den Nissan des Geschädigten. Am Nissan konnten am Radlauf in einer Höhe von 79 bis 84 Zentimetern Beschädigungen... [mehr]

Boxberg

  • Ansmann Gutes Testergebnis für Damen-Trekkingrad FT 11 Easy

    Qualität zu fairen Preisen

    Bereits seit 1992 führt das unabhängige Brancheninstitut ExtraEnergy e.V., ein Zusammenschluss von technikinteressierten sogenannten "Powerbikern", zweimal jährlich einen umfangreichen Pedelec und E-Bike Test durch, um Verbrauchern eine klare Hilfestellung bei der Kaufentscheidung zu geben. Die Testergebnisse werden in Kooperation mit dem Delius Klasing Verlag im... [mehr]

  • Viele Aktivitäten im Jahr 2013 Versammlung der Tennisabteilung des TSV Assamstadt

    Steigende Mitgliederzahlen

    Achim Langer, Abteilungsleiter Tennis des TSV Assamstadt, begrüßte zahlreiche Vereinsmitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung an dem auch der 2. Vorsitzende des TSV, Edgar Geißler teilnahm. Neben den Berichten über tolle Aktivitäten, die Freude über gestiegene Mitgliederzahlen und dem Rückblick auf ein erfolgreiches Sportjahr 2013, standen Neuwahlen... [mehr]

Buchen

  • Spende übergeben

    1000 Euro für Integrationsprojekt

    Große Freude herrschte bei den großen und kleinen Tänzern sowie beim Leiter des Buchener "Integrationsprojektes Hiphop-Breakdance" Volker Schwender über eine 1000 Euro-Spende von "Toms Spielclub" in Mosbach.Wichtige Unterstützung"Toms Spielclub" will damit die nachhaltige Arbeit des IPHB sowie die herausragenden Leistungen der Kinder und Jugendlichen... [mehr]

  • Unfall mit Traktor

    Anhänger machte sich selbstständig

    Ein Unfall mit einem Traktor ereignete sich Samstag gegen 13 Uhr. Ein 23-jähriger Fahrer eines Ackerschleppers , samt 6,8 Tonnen Anhänger, fuhr den Schrankenberg bergwärts in Richtung Stadt. Nach Angaben des Traktorfahrers missachtete ein aus Richtung Hollergasse einfahrender Pkw seine Vorfahrt, wodurch er stark abbremsen musste und der Anhänger ins Schleudern... [mehr]

  • Kurs "Youngstartage" Weiterbildung für Jugendleiter

    Grundlagen der Pädagogik

    Jugendreferentin Carmen Breitinger und Jugendseelsorger Markus Obert vermittelten zusammen mit zwei Ehrenamtlichen des Jugendbüros beim Einstiegskurs "Youngstartage" erste Grundlagen der Pädagogik für Jugendleiter. Die 20 jugendlichen Teilnehmer im Alter von 13 bis 15 Jahren kamen aus den Dekanaten Tauberbischofsheim und Mosbach-Buchen zu der Veranstaltung nach... [mehr]

  • Psychologe referierte Marcus Poenisch erklärte das Riemann-Thomann-Modell

    Im Umgang sensibler werden

    Der Förderverein "Impulse" der Abt-Bessel-Realschule Buchen gewann bereits zum zweiten Mal den Diplom-Psychologen Marcus Poenisch vom Schulz von Thun-Institut Hamburg für einen Vortrag. Diesmal referierte er über das Thema "Vier Himmelsrichtungen der Seele - Mit menschlichen Unterschieden rechnen und zurechtkommen". Am Donnerstag zog er etwa 90 begeisterte... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Hebammengemeinschaft "Kugelrund" stellte ihre Arbeit und ihren Wirkungsort vor / Wichtige Aktion für den Erhalt der Station

    Informationen rund ums Kinderkriegen

    Der Termin, den die Hebammengemeinschaft "Kugelrund" für den Tag der offenen Tür in der Entbindungsstation der Neckar-Odenwald-Kliniken wählte, hätte besser nicht sein können. Gestern waren die Räume für alle Eltern und diejenigen, die es noch werden wollen, geöffnet. Vergangene Woche wurde der Maßnahmeplan zur finanziellen Sanierung der Kliniken... [mehr]

  • Josefsmarkt in Hardheim

    Kunst, Kultur und ein buntes Markttreiben lockten am Wochenende zahlreiche Besucher in die Erftalgemeinde.

  • Comedian gastierte in der Buchener Stadthalle Programm "Lach' oder stirb" begeisterte die Besucher / Hessische Gemütlichkeit kam gut an

    Maddin "babbelte" sich in die Herzen

    Mit einem gerüttelt Maß an "hessischer Gemütlichkeit" unterhielt am Freitag in der Buchener Stadthalle der aus Funk und Fernsehen bekannte Comedian Martin "Maddin" Schneider ein großes Publikum. Mitgebracht hatte der 1964 in der Taunusstadt Bad Homburg vor der Höhe geborene Entertainer sein aktuelles Bühnenprogramm namens "Lach' oder stirb", welches auf... [mehr]

  • Nominierungsveranstaltung SPD-Ortsverein legte Kandidaten fest

    Mit junger Mannschaft in den Wahlkampf

    Es waren zwei Sitzungen des SPD-Ortsvereins nötig, um die Kandidatur zur Kommunalwahl 2014 festzulegen.Konstituierende SitzungIn einer ersten Sitzung am 15. März im Prinz Carl begrüßte die Vorsitzende Nicole Ansorg die Mitglieder und Freunde der SPD und begann mit einer Tagesordnungsänderung. Zunächst musste sich der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins... [mehr]

  • Offener Sonntag in Walldürn

    Trotz kühlem Vorfrühlingswetter und wolkenverhangenem Himmel gut besucht war der "Walldürner Frühling" und "Verkaufsoffene Sonntag". Er stand unter der Trägerschaft des Stadtmarketingvereins "Walldürn gemeinsam - aktives Stadtmarketing" und unter dem Motto "Ein Tag für die ganze Familie" ganz im Zeichen der Familie und der Walldürner Jugend. Unser Mitarbeiter... [mehr]

  • Osterausstellung im Walldürner Rathaus

    Walldürn. Gut frequentiert war am Sonntag die 15. Osterausstellung im alten Rathaus, an der sich zwölf Walldürner Firmen, Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische Betriebe beteiligten. Eine breite Palette an Geschenkideen zum Osterfest wurde dabei präsentiert. Unser Mitarbeiter Bernd Stieglmeier hat sich umgeschaut.

  • Barhocker diente als Waffe

    Schlägerei in Discothek

    Platzwunden und ein gebrochenes Nasenbein sind die Bilanz einer Schlägerei in einer Buchener Diskothek in der Nacht auf Sonntag. Mehrere Personen gerieten aneinander. Vier Männer im Alter von 20, 24, 25 und 26 Jahren schlugen im Verlauf der Auseinandersetzung aufeinander ein. Als Schlagwerkzeug diente ein Barhocker. Widersprüchlich sind die Angaben der Beteiligten... [mehr]

  • "Buchen in Concert" "Mandolinata Karlsruhe" gastierte im Joseph-Martin-Kraus-Saal / Stücke von der Barockzeit bis ins 20. Jahrhundert

    Ungewöhnliche Klänge dargeboten

    Die "Mandolinata Karlsruhe" hat am Samstagabend ungewöhnliche Klänge nach Buchen gebracht. Den Besuchern bot das 18-köpfige Ensemble im Joseph-Martin-Kraus-Saal gefühlvoll vorgetragene Kompositionen vom Barock bis zur Romantik und ins 20. Jahrhundert hinein. Dirigent Christopher Grafschmidt führte kenntnisreich durch das rund 75-minütige Programm. So erklang... [mehr]

  • Konstituierende Sitzung Situation des Schulen Thema

    Vorsitzende des Gesamtelternbeirats gewählt

    Der Gesamtelternbeirat der zehn Buchener Schulen hatte bereits im vergangenen Schuljahr seine konstituierende Sitzung unter Teilnahme der Geschäftsführenden Rektorin, Monika Schwarz, in den Räumen der Abt-Bessel-Realschule. Zum Vorsitzenden des Gesamtelternbeirats der Buchener Schulen wurde Christian Philipp gewählt. Als sein Stellvertreter wurde Harald Linke und... [mehr]

  • Im Buchener Krankenhaus

    Vortrag "Wenn ein Kind stirbt"

    Der Ambulanter Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis und das Patienten-Informationszentrum der Neckar-Odenwald- Kliniken veranstalten heute den Vortrag "Wenn ein Kind stirbt". Referentin ist Mechthild Ritter. Die Mitarbeiter des ambulanten Kinderhospizdienstes begleiten Familien, in denen ein schwer erkranktes Kind lebt. Wenn auch das Leben im Vordergrund steht,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A Hohenlohe, St. 3SV Westernhausen - SV Elpersheim 1:2 TSV Schrozberg - Apfelbach/Herrenz. 0:1 Löffelstelzen/Mgh. - TV Niederstetten 4:1 Spvgg. Gammesfeld - SGM Taubertal/Röttingen 2:0 SV Elpersheim - SV Berlichingen/Jagsthausen 1:1 FC Creglingen - TSV Dörzbach/Klepsau 0:4 SV Westernhausen - Weikersheim/Schäft. 1:2 TSV Hohebach - FC Billingsbach 2:2 TSV... [mehr]

  • FussballBezirksliga HohenloheSG Sindringen/Ernsbach - Hengstfeld-Wallh. 2:1 TSV Hessental - Sportfreunde Bühlerzell 0:1 Weißbach/Niedernh. - TSV Obersontheim 1:1 Spvgg. Gröningen-Satteldorf - SSV Gaisbach 2:1 VfR Altenmünster - SV Wachbach 1:0 FV Künzelsau - SGM Bretzfeld/Verrenberg 2:0 SC Michelbach/Wald - TSV Crailsheim 0:7 TSV Michelbach/Bilz - TSV Pfedelbach... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Bieringen, Hollenbach, Igersheim, Sindelbachtal und Laudenbach gewinnen ihre Spiele mehr oder weniger deutlich

    Das Führungsquintett gibt sich keine Blöße

    Harthausen - Edelfingen 3:2 Tore: 1:0 (30.) Jochen Landwehr, 2:0 (60.) Jan Keitel, 2:1 (65.) Matthias Aschenbrenner, 2:2 (66.) Thorsten Nachtmann, 3:2 (70.) Jan Keitel. Der SV Harthausen fuhr mit dem 3:2 gegen Edelfingen die ersten drei Punkte des Jahres ein. Die erste Hälfte wurde mit Ausnahme der letzten fünf Minuten von der Heimelf dominiert, und der Pausenstand... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB 4:0-Derbysieg in Dörlesberg

    Der Nassig II ist nicht aufzuhalten

    Grünsfeld II - Beckstein/Kö. II 3:0 Tore: 1:0 (32.) Dennis Hemm, 2:0 (37.) Tobias Eckert, 3:0 (57.) Alexander Korsukov. Die Gäste traten stark ersatzgeschwächte an, präsentierten sich aber kämpferisch. So bekamen die Zuschauer zu Beginn wenig Chancen zu sehen, und es dauerte bis zur 32. Minute, ehe Dennis Hemm den FC nach vorne brachte. Nur fünf Minuten... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B TBB 4:0-Derbysieg in Dörlesberg

    Der SV Nassig II ist nicht aufzuhalten

    Grünsfeld II - Beckstein/Kö. II 3:0 Tore: 1:0 (32.) Dennis Hemm, 2:0 (37.) Tobias Eckert, 3:0 (57.) Alexander Korsukov. Die Gäste traten stark ersatzgeschwächte an, präsentierten sich aber kämpferisch. So bekamen die Zuschauer zu Beginn wenig Chancen zu sehen, und es dauerte bis zur 32. Minute, ehe Dennis Hemm den FC nach vorne brachte. Nur fünf Minuten... [mehr]

Fußball

  • Ein 0:0 als Achtungserfolg

    Die SV Viktoria Wertheim (in den hellblauen Trikots) hat gestern im Punktspiel der Fußball-Landesliga Odenwald ein 0:0 gegen FV Mosbach erreicht, das als Achtungserfolg gewertet werden darf, auch wenn sich dadurch an der prekären Situation des Aufsteigers in der Tabelle zunächst einmal nichts geändert hat. Bild: Reinhold Hörner

  • Landesliga Odenwald Der TSV Buchen ist nach dem Erfolg im Spitzenspiel gegen den SV Königshofen ganz dick drin im Rennen um Platz zwei

    Es war sogar ein höherer Sieg drin

    TSV Buchen - SV Königshofen 2:0 Buchen: Edelmann, Steinfeld, Hering, Roos, M. Gramlich, Beckmann (81. Jakob), Reimann, Tippelt, Ph. Gramlich, Hammoud (75. Ott), Reiß. Königshofen: Moschüring, Saul, Ulshöfer, Aschenbrenner, Silberzahn, Matha, Wolf, Tiefenbach, Wolfart, Essomba, Volkert. Tore: 1:0 (2.) Reimann, 2:0 (65.) Beckmann.- Gelb-Rote Karte: Matha (55.). -... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach unterliegt verdient in Oberachern

    FSV zu schwach für das Schlusslicht

    Oberachern - FSV Hollenbach 2:1 Hollenbach: Fritsch, Volk, Schmidt, Schmelzle (61. Lehanka), Egner, Schiffmann, Scheifler, Kleinschrodt, Nagumanov (71. Hofmann), Nzuzi (77. Baumann), Bradaric. Tore: 1:0, 2:0 (5./72.) Armbruster, 2:1 (84.) Sanel Bradaric. - Schiedsrichter: Cenk Tekinarslan (Karlsruhe) - Zuschauer: 260 So etwas nennt man wohl einen gebrauchten Tag.... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Spielvereinigung trotzt allen personellen Widrigkeiten und macht großen Schritt zum Klassenerhalt

    Hogen sorgt für "Überzahlspiel von außen"

    Wer nach dem Schlusspfiff nicht schnell genug die Flucht ergriff, wurde geherzt: Peter Hogen drückte zunächst Co-Trainer Stefan Strerath fest an seine Brust, dann Torwarttrainer Oliver Tuzyna, schließlich Ersatzspieler und Betreuer. "Mir war bewusst, dass die Mannschaft ans Limit gehen wird", sagte der Trainer der Spvgg. Neckarelz voller Freude über den gar so... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Neckarelz mit erstem Sieg 2014

    Kampf wird belohnt

    Neckarelz - Hoffenheim II 1:0 Neckarelz: Hickel, Bückle, Kizilyar, Gerstle, Galm (67. H. Throm), Myftari (72. C. Schäfer), Busch, Keller, B. Schäfer, Burgio (85. Matsuda), Keusch. Hoffenheim: Schwäbe, Thesker (46. Abruscia), Aupperle, Streker, Schindler (72. Schwadorf), Röser, Schorr, Gyau, Szarka (84. Krempicki), Hirsch, Akpoguma. Tor: 1:0 (87.) Keusch. -... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Dörzbach/Klepsau gewinnt in Creglingen mit 4:0 / Althausen/Neunkirchen verlangt Spitzenreiter alles ab

    Mulfingens Verfolger schwächeln

    Westernhausen - Elpersheim 1:2 Tore: 1:0 (2.) Steffen Ostertag, 1:1 (34.) Daniel Wischke, 1:2 (75.) - unbekannt (Foulelfmeter). Der SV Westernhausen begann druckvoll und ging bereits nach zwei Minuten, nach einer Unachtsamkeit der Elpersheimer Verteidigung, durch Steffen Ostertag in Führung. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, welches hauptsächlich... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Spielabbruch beim SV Leibenstadt wegen schwerer Verletzung

    Rosenberg II dreht Rückstand noch in Sieg

    TSV Höpfingen III - Bofsheim 0:1 Während die Gastgeber in der ersten Hälfte zweimal aus der Nähe gefährlich agierten, setzten die Gäste durch Freistöße Akzente. In der zweiten Hälfte präsentierte sich der SVB etwas offensiver, und Bofsheims Robert Kiss nutzte eine TSV-Abwehrnachlässigkeit zum 1:0 (73.). Leibenstadt - Adelsheim/S. II 3:1(abgebr.) in der... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Hohe Auswärtssiege der SG und des FC

    Spitzenduo ganz souverän

    Schweinberg II - Hettingen II 4:1 In einem munteren Spiel ging der FC durch zwei schnelle Tore in Führung. In der 30. Minute gelang Hettingen das 1:2. In der 70. Minute dann das vorentscheidende 3:1. Das 4:1 erzielte N. Yildiz . SV Osterburken II - Ballenberg 0:3 In der zehnten Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung und erzielten nach zahlreichen weiteren... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Frey-Mannen bleiben auf einem Abstiegsplatz hängen

    Spvgg. Neckarelz II unter Wert geschlagen

    Neckarelz II - SV Sandhausen II 0:3 Neckarelz: Trautmann, Gimber, M. Throm, Schmidt (57. J. Weber), Schwind, Springer (78. Belfiore), Zimmermann, Merz (67. Artun), D. Weber, Kalinowski, Marche. Sandhausen: Langer, Leibold, Müller, Doufas, Prommer, Schork, Iseni (78. Schmidt), R. Weber, Diakité (79. Bergold), Özdemir (85. Kiraz), Knoll. Tore: 0:1 (60.) Iseni, 0:2... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen: 0:3 Walz-Truppe verliert bei TTSC klar mit

    SV Adelsheim zieht durch Sieg an Hainstadt vorbei

    Gommersd. II - Wettersd./ Glas 3:1 Die Gäste zeigten Moral und verlangten der Heimelf alles ab. Die erste Chance hatte Gärtner, er vergab jedoch. In der 24. Minute prallte ein Freistoß der Heimmannschaft an den Pfosten, J. Loos schaltete am schnellsten und erzielte per Kopf das 1:0. Von da an war der VfR feldüberlegen und erarbeitete sich zahlreiche Chancen. Das... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Königheim rutscht auf den Relegationsplatz / Mit dem 3:1-Derbysieg gegen Boxberg/W. ist Kupprichhausen zurück in der Erfolgsspur

    SV Distelhausen ringt den Tabellenführer nieder

    SV Dertingen - SV Oberbalbach 2:2 Tore: 0:1 (24.) Christoph Neser, 1:1 (28.) Fabian Schüppert, 2:1 (50.) Philipp Diehm, 2:2 (55.) Robert Schuster. - Reserven: 5:1. Die kampfbetonte Begegnung endete mit einem gerechten Unentschieden. In einer insgesamt schwachen ersten Hälfte kam es zu wenigen Tormöglichkeiten. Eine davon nutzten die Gäste zur Führung. Wenig... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach verliert in Altenmünster mit 0:1 und ist mit dem knappen Ergebnis gut bedient / Spitzenreiter gewinnt 7:0 in Michelbach/W.

    TSV Crailsheim spielt sich in Torrausch

    Sindr./Ernsb. - Hengstfeld/W. 2:1 Tore: 1:0 (2.) Joannis Papakostas, 1:1 (31.) Tobias Eipper, 2:1 (86.) Rico Megerle (Foulelfmeter). - Schiedsrichter: Robin Hechler (Schorndorf). - Zuschauer: 110. Die Partie in Sindringen nahm zunächst den von den Experten vermutet Verlauf, als Joannis Papakostas die Einheimischen bereits in der 2. Spielminute mit 1:0 in Führung... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Rosenbergs "Riesen-Ding" in der Nachspielzeit beim Derby in Oberwittstadt / Spitzenreiter Höpfingen siegt knapp, aber souverän

    TSV Kreuzwertheim darf erst einmal durchatmen

    TSV Oberwittstadt - Rosenberg 1:2 Oberwittstadt: Hügel, Blatz, Pollak, Zimmermann (83. Noe), Kolbeck, Sommer (90. Papst), N. Walz (46. Reinhardt), B. Walz, Hofmann, Essig, Kunkel. Rosenberg: Krauth, Klingmann, Löw, Bauer (86. Wild), Albrecht, Rechner (78. Breitinger), Balles, Pasour, Geiger, Bujak, Lutz. Tore: 0:1 (22.) Lutz, 1:1 (47., Elfmeter) B. Walz, 1:2... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen: 3:0 gegen die SG auf den zweiten Platz vor Altheim sendet mit dem 2:1-Sieg gegen Heidersbach ein Lebenszeichen / Osterburken rückt nach

    TV Hardheim verliert Derby und Platz zwei

    TSV Buchen II - FC Donebach 1:3 Bereits in der zweiten Minute parierte Bethäuser gegen den durchgelaufenen Schnetz, während wenig später die Donebacher Abwehr gegen Guthmann rettete. Ein gelungenes TSV-Pressing ließ keinen Donebacher Spielaufbau zu. Nach einem Handspiel fiel in der 30. Minute durch einen Elfmeter das 0:1. Fünf Minuten später hielt Bethäuser... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Gommersdorf 72 Minuten in Überzahl

    Und wieder ein 0:1

    Gommersdorf - FC Walldorf II 0:1 Gommersdorf: Stockert, Conrad, Plasch (76. Herrmann), Zeller, P. Mütsch (88. R. Mütsch), Stelzer (76. Münch), Gärtner, Stöcklein, D. Feger, Beck, Kempf. Walldorf II: Wulle, Weber (70. Johann), Leimenstoll, Raab, Stenzel, Mittmann, Etzold, Schneider (58. Morscheid), Kretz (81. Walzel), Lambracht, Refior, Tor: 0:1 (53., Elfmeter)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga AB/Miltenb. Sport-Club diesmal sehr harmlos

    Verdiente Niederlage

    Der SC Freudenberg musste gestern in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg bei den Sportfreunden sailauf eine verdiente Niederlage quittieren. Mit dem Erfolg sind die Gastgeber wieder "an den Strich" herangekommen, sprich: haben sich dem zur Relegation berechtigenden elften Platz genähert. Spfr. Sailauf - SC Freudenberg 1:0 Tor: 1:0 (40.) Linus Ebert. -... [mehr]

  • Fußball Zwei Spiele der Kreisliga B 4

    Wachbach II nur knapp am Punktgewinn vorbei

    Sindelbachtal - Wachbach II 2:1 Tore: 0:1 (10.) Roman Mühleck, 1:1 (33.) Jonas Geißler, 2:1 (84.) Marcel Leuser. - Zuschauer: 85. - Schiedsrichter: Andreas Kotschik, Gommersdorf Unter der Leitung von Schiedsrichter Andreas Kotschik spielte der Gast aus Wachbach aus einer guten defensiven Grundhaltung heraus und ging direkt mit dem ersten Angriff des Spiels durch... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim Assamstadts Offensive tobt sich aus / Hundheim/St. verliert Platz 3 an Nassig / Rauenbergs Serie ungeschlagener Spiele ist beendet

    Windischbuch hat Anschluss hergestellt

    Windischbuch - FC Rauenberg 3:2 Tore: 1:0 (3.) Hendrik Greiner, 1:1 (10.) und 1:2 (31.) Manuel Breitenbach, 2:2 (Foulelfmeter, 40.) Jürgen Kohler, 3:2 (42.) Holger Hemmrich. - Schiedsrichter: Fischer (Schefflenz). - Rot: Sven Wolz (FCR, 65.). - Zuschauer: 105. Die Zuschauer sahen einen guten Auftakt der Gastgeber, die im Anschluss an eine Ecke die Führung... [mehr]

Handball

  • Chancen auf den Klassenerhalt schwinden

    Für das Handball-Männerteam des HSV Main-Tauber schwinden die Chancen auf den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga Unterfranken immer mehr. Während die Wertheim am Samstag in eigener halle mit 22:27 Toren dem MHV Schweinfurt 09 unterlagen, punkteten die in der Tabelle vor dem HSV Main-Tauber platzierten Konkurrenten ausnahmslos. Das Bild zeigt Daniel Wießler beim... [mehr]

  • Handball Bezirksoberliga Unterfranken

    Handball Bezirksoberliga Unterfranken TSV Rödelsee II - TG Würzburg 33:33 HSV Main-Tauber - MHV Schweinfurt 22:27 TG Höchberg - DJK Waldbüttelbrunn II 18:25 TV Gerolzhofen - HSG Volkach 25:26 TV Marktsteft - Spvgg. Giebelstadt 21:28 1 TSV Lohr II 20 16 1 3 548:467 33:7 2 TV Gerolzhofen 20 11 3 6 545:520 25:15 3 TV Marktsteft 20 10 2 8 520:495 22:18 4 MHV... [mehr]

  • Handball Kirchzell bleibt mit knappem Sieg Tabellenführer

    Kunz: Mit dem Glück des Tüchtigen

    TV Kirchzell - SG LVB Leipzig 25:24 Kirchzell: J. Klimmer, S. Friedrich, H. Vöhringer, M. Fuchs 4, M. Stark 3, P. Baier 4, A. Göpfert 3, F. Hain 1, N. Polixenidis, P. Klimmer 1, A. Kunz 9/3, S. Orlovsky, T. Mechler. Die Serien des TV Kirchzell halten an: Nach einem Heimspiel mit vielen Höhen und Tiefen setzte sich das Team aus dem Odenwald mit 25:24 (14:11) gegen... [mehr]

  • Handball Personalprobleme hemmen den TV Hardheim

    Ligaverbleib trotz der Niederlage

    Hardheim - Leutershaus. II 22:31 Hardheim: Ernst, Pekar (beide Tor), Bischof (7), P. Steinbach, Knobloch (2/1), Ackermann, St. Gärtner (4), Leuthold (5), Kaak, Withopf (4), L. Schneider, T. Bischof, T. Schneider, P. Gärtner. Dem TV Hardheim gehen in den letzten Partien nicht nur die Spieler aus, sondern auch so langsam die Kraftreserven. Unter denkbar ungünstigen... [mehr]

Hardheim

  • Eröffnung des Josefsmarktes Laiendarsteller zeigten einen Blick in die Geschichte / Feuerwehr und Musikkapelle Bretzingen wirkten mit

    Feierliches Spektakulum im Alpengarten

    Mit dem traditionellen Josefsmarktspektakulum im Alpengarten wurde die Veranstaltung am Samstagabend unter großer Anteilnahme der Bevölkerung eröffnet. Für würdevolle musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Bretzingen.Erlaubnis des FürstbischofsDie Rahmenhandlung des 2000 erstmals aufgeführten Stücks behandelt die aufkommende Idee, einen Josefsmarkt... [mehr]

  • Konzert in St. Alban Die jungen Sänger wurden mit dem "Grand Prix" der Russischen Föderation ausgezeichnet

    Heute singt der St. Petersburger Knabenchor in der Kirche

    Der Knabenchor St. Petersburg unter Leitung seines inzwischen äußerst reputierten Dirigenten Wadim Ptscholkin gestaltete erst vor kurzer Zeit zum Dank für die Möglichkeit der Übernachtung in der Carl-Schurz-Kaserne den Gottesdienst der Bundeswehr in der Pfarrkirche St. Alban in begeisternder Manier.Brauchen Vergleich nicht scheuenDabei bewiesen die spektakulär... [mehr]

  • Freie Wähler tagten "Zukunftsweisende Impulse für die Gemeinde gesetzt"

    Kandidaten für Kommunalwahl nominiert

    "Die Freien Wähler haben mit solider Sachpolitik und zukunftsweisenden Impulsen zur Entwicklung unserer Gemeinde beigetragen", stellte Vorsitzender Lars Schottenberger zu Beginn der Nominierungsversammlung der Freien Wähler im Café Schmitt fest. Um die erfolgreiche Arbeit in der kommenden Wahlperiode fortsetzen zu können, sei es gelungen, engagierte Kandidaten zu... [mehr]

  • Generalversammlung des TSV Höpfingen Kunstrasenplatz zurzeit finanziell nicht machbar / Ehrungen von Verein und Verband für zahlreiche Mitglieder

    TSV Höpfingen ist ein Garant für den Breitensport

    Der TSV "Frankonia" Höpfingen mit seinen acht Abteilungen entwickelte auch im Geschäftsjahr 2013 umfangreiche Aktivitäten und bot seinen Mitgliedern eine große Palette für den Leistungs- und Breitensport. Bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im voll besetzten TSV-Sportheim ließen Vorsitzender Jürgen Kuhn, dessen Stellvertreter Michael Volk und Verena... [mehr]

  • Konzert in der Erftalhalle Frenetischer Applaus für die Premiere / Bewunderung und Euphorie kennzeichneten die Atmosphäre

    Zuhörer gingen bei Liane begeistert mit

    Voller Bewunderung, Begeisterung und großer Euphorie genossen die Fans die erste eigene Show der Schlagersängerin "Liane" in der Erftalhalle. Die Künstlerin ist inzwischen weithin anerkannt und mit Auszeichnungen wie zum Beispiel zur "Künstlerin des Jahres 2013" bedacht worden.Neue CD am 9. Mai erhältlichDas Publikum ging bei der Show begeistert mit und spendete... [mehr]

Heilbronn

  • Polizei griff ein

    HSV-Fans verletzten VfB-Anhänger

    Zu einer Auseinandersetzung unter Fußballfans kam es an der Tank- und Rastanlage Wunnenstein an der A 81 am Samstag gegen 19 Uhr, als Anhänger des VfB Stuttgart und Fans des Hamburger SV nach Spielende aufeinandertrafen. Der VfB Stuttgart hatte sein Heimspiel gewonnen (1:0). Worum es genau bei dem Streit ging, ließ sich nicht mehr ermitteln. Als mehrere Streifen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Auffahrunfall

    In der Würzburger Straße ereignete sich am Samstag um 15.30 Uhr ein Auffahrunfall, als eine junge Autofahrerin am Jakobstor an einer Überquerungshilfe anhalten musste. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin fuhr auf. Die Fahrerin im vorderen Fahrzeug gab bei der Unfallaufnahme an, dass sie Nackenschmerzen hat. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 700 Euro.

Kultur

  • "Die Leiden des jungen Osman" Stück von Sema Meray an den Kammerspielen des Theaters Heilbronn uraufgeführt

    Die Familie, die Ehre, die Freiheit

    Nicht Berlin, nicht Oberhausen: Offenbach, Pforzheim und Heilbronn sind die deutschen Städte mit dem höchsten Anteil an Einwohnern mit Migrationsgeschichte. In Heilbronn liegt er bei 46 Prozent, bei den Jugendlichen unter 18 Jahren sind es über 60 Prozent. Da steht es einem Theater, das nicht museale Anstalt sein will, gut an, die Lebenswelt von "Zuwanderern" zum... [mehr]

  • Kloster Schöntal Konzert in der Kilianskirche

    Musik passend zum Palmsonntag

    Seit einigen Jahren ist das Passionskonzert von "ensemble polychrome" eine feste Größe im Terminkalender der Kilianskirche im Kloster Schöntal. Auch in diesem Jahr interpretiert das fränkische Ensemble Raritäten der Kammermusik in ungewöhnlichen Besetzungen und stellt die Werke in Beziehung zur Liturgie des Palmsonntags und der sich anschließenden... [mehr]

  • Premiere am Theater Heilbronn Christian Doll inszenierte das Musical "Spring Awakening" nach dem Wedekind-Stück "Frühlings Erwachen"

    Rockmusik gegen repressiven Rektor

    Dass Schule nicht zum Lernen da ist, sondern ihren Sinn darin sieht, Individualität kaputt zu machen, Schülern das Denken abzugewöhnen und stattdessen auswendig gelerntes Wissen anzutrainieren und junge Menschen zu vermeintlich nützlichen Mitgliedern einer restriktiven Gesellschaft zurechtzubiegen, das haben viele Schriftsteller aus eigener Erfahrung... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Artikuss Kursangebote und Chorkonzerte

    Abwechslungsreiche Themen aus Musik, Kunst und Kultur

    Das neue Artikuss-Programm bietet im Taubertal und auf Burg Breuberg im Odenwald mit Themen aus Musik, Kunst und Kultur viel Auswahlmöglichkeiten. Am 28./29. Juni begrüßt der Dozent Reiko Füting/New York die Teilnehmer, um mit diesen einen kleinen Chor zu formen und über das Wochenende Chorstücke zu erarbeiten. Ganz nebenbei erfreut der schönen Klang und die... [mehr]

  • Heimatfreunde Sachsenflur 25-jähriges Bestehen gefeiert / "Den Schwung des Jubiläums mitnehmen"

    Bindung an die Heimat aufrecht erhalten

    "Heimat ist kein singuläres Objekt, Heimat ist auch ein bunter Strauß": Damit drücke sich manches aus, meinte der Stellvertreter Rolf Lutz, der die Moderation für den gesundheitlich verhinderten Vorsitzenden Frank Merten übernommen hatte, als die Heimatfreunde Sachsenflur am Samstagabend ihr 25-jähriges Bestehen feierten. Im Verlauf der etwas mehr als... [mehr]

  • Runder Geburtstag Magdalena Müller feiert am heutigen Montag ihr 90. Wiegenfest / Im ungarischen Dunakömlöd geboren

    Trotz einiger Schicksalsschläge hat sie ihr Lachen nicht verloren

    Das Leben hat es nicht immer gut mit ihr gemeint. Als junge Mutter musste sie ihre Heimat verlassen, ihr Mann und drei Kinder starben früh. Doch sie ist eine Kämpfernatur und hat nie aufgegeben. Mit Unterstützung ihrer Mutter hat Magdalena Müller ihre Kinder großgezogen und die Schicksalsschläge weggesteckt. Heute lebt sie zufrieden in ihrem Häuschen am... [mehr]

  • Heimatfreunde Sachsenflur Der Vorsitzende des Verbandes der württembergischen Geschichts- und Altertumsvereine, Dr. Albrecht Ernst, hielt den Festvortrag

    Vereinsmitglieder als anerkannte Partner

    "Die Rolle der Heimat- und Geschichtsvereine in der heutigen Gesellschaft": Unter dieser Titulierung stand der interessante Vortrag, den der Vorsitzende des Verbandes der württembergischen Geschichts- und Altertumsvereine, Dr. Albrecht Ernst, beim Festakt zum 25-jährigen Bestehen der Heimatfreunde Sachsenflur am Samstagabend in der Sachsenhalle hielt.Die Zuhörer... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Verein für Obst- und Weinbau, Garten und Landschaft zog Bilanz

    Viele treue Mitglieder ausgezeichnet

    Nach dem in der Kirche Heilig Kreuz abgehaltenen Amt für lebende und verstorbene Mitglieder des Vereins für Obst- und Weinbau, Garten- und Landschaft Gerlachsheim hielt der Verein seine Jahreshauptversammlung in der neu eröffneten Besenwirtschaft "Zur Sonne" ab. Zur Versammlung hieß der Vorsitzende Manfred Stolz eine stattliche Anzahl von Mitgliedern willkommen.... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur neuen Trafostation im Schlossgarten

    "Historischer Strom"?

    Im südlichen Schlossgarten etabliert sich offensichtlich eine Nachfolgerin der legendären "Sala terrena", dem Lustschlösschen des Hochmeisters Clemens August. Allerdings nicht so ausgreifend und anspruchsvoll gerundet, wie ihre barocke Vorgängerin. Ein weißer Würfel aus Beton, kantig, viereckig und nüchtern, hat sich dort einen Platz im optimalen Blickschatten... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kreisliga B Hohenlohe, St. 4DJK Oberkessach - Weikersheim/Schäftersh. II 2:4 DJK SG Oberkessach - SV Edelfingen 3:0 SV Bieberehren - TSV Laudenbach 1:3 1. FC Igersheim - TSV Blaufelden 5:0 FSV Hollenbach II - SV Rengershausen 4:1 SV Sindelbachtal - SV Wachbach II 2:1 SC Wiesenbach - Weikersh./Schäft. II 3:0 DJK-TSV Bieringen - SV Harthausen 6:11 DJK-TSV Bieringen... [mehr]

  • Kunstturnen KTV Hohenlohe II auf Erfolgskurs

    Sicherer Sieg gegen Biberach

    Ein Erfolgserlebnis gab es für die zweite Mannschaft der Kunstturnvereinigung (KTV) Hohenlohe. Bei ihrem zweiten Wettkampf in der Verbandsliga-Saison landete die Mannschaft gegen die TG Biberach (Riss) in der Crailsheimer Karlsberghalle mit 44:37 Scorepunkten einen sicheren Sieg. Bereits zu Beginn des Wettkampfes legte die KTV die Grundlage. Mit ansprechenden und... [mehr]

Niederstetten

  • Frauenfrühstückstreffen

    An Baustellen des Lebens arbeiten

    In Niederstetten trafen sich wieder rund 100 Frauen im evangelischen Dietrich- Bonhoeffer-Gemeindehaus, um gemeinsam in gepflegter Atmosphäre zu frühstücken und einem Vortrag zu lauschen. In dem frühlingshaft geschmückten Raum sprach Monika Scherbaum aus Wieseth über das Thema "Klatsch und Tratsch". Sie erklärte dabei, dass von Klatsch die Steigerung Tratsch... [mehr]

  • Niederrimbach Generalversammlung des Männergesangvereins / Ehrungen langjähriger Sänger

    Das Kulturleben im Dorf über Jahrzehnte hinweg mitgeprägt

    In der Generalversammlung des Männergesangvereins konnte dessen Vorsitzender Sven Weidenmüller das große Engagement vieler Sänger würdigen, die im vergangenen Jahr bei über 20 Terminen außerhalb der Singstunden Geburtstage und Ehrenfeste, aber auch Begräbnisse, musikalisch begleiteten. Das machte zusammen mit den Singstunden über 50 Termine im Jahr - im... [mehr]

  • Jugend trainiert für Olympia, Fußball Niederstetten mit zwei klaren Siegen gegen Creglingen

    Für Kreisfinale qualifiziert

    Erstmals seit vielen Jahren nehmen im aktuellen Schuljahr Mannschaften des Bildungszentrums Niederstetten an den Wettkämpfen im Bundeswettbewerb der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" teil. Die Fußballer machten in den Wettkampfklassen II und III ( Klassenstufen 9/10 beziehungsweise 7/8 ) in der vergangenen Woche den Auftakt - Anfang April werden die... [mehr]

  • Albverein Tagung der Wanderwarte in Langenburg

    Mitgliederzahlen sinken

    Den richtigen Riecher hatte Gau-Wanderwart Helmut Müller mit der Wahl des Mawell Resorts als Tagungs- und Anschauungsort für die Jahrestagung der Wanderwarte im Burgberg-Tauber-Gau. "Rundum gelungen und achitektonisch ein großer Wurf" befanden die 35 Teilnehmer nach einer Führung. Gau-Vorsitzender Andreas Raab verwies in seinem Grußwort darauf, dass der... [mehr]

Ravenstein

  • Erster Saisonauftritt in Hirschlanden Die Musiker der Hohenloher Kultband "Annâwech" sorgten im Dorfgemeinschaftshaus für Stimmung

    "Hirschbräu" erhielt eine eigene Strophe

    Die Hohenloher Kultband "Annâwech" hat den Winter im "Hohenloher Land" gut überstanden. Die Sänger um "Molle" (Frank Winkler) präsentierten sich beim ersten Saisonauftritt in "Herschlanne" bestens aufgelegt. Dabei widmeten sie sogar eine Strophe aus ihrem Bierlied dem "Hirschbräu" - und waren zu Beginn ihres begeisternden Konzertes wieder für eine Überraschung... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergVfR Mannheim - FC Astoria Walldorf 1:2 Bahlinger SC - 1. FC Heidenheim II 3:3 TSV Grunbach - FC Nöttingen 0:2 FC Villingen - Karlsruher SC II 0:4 SSV Reutlingen - FV Ravensburg 1:0 SGV Freiberg - Kehler FV 2:0 TSG Balingen - SV Spielberg 0:3 Stuttgarter Kickers II - 1. FC Bruchsal 0:2 SV Oberachern - FSV Hollenbach 2:11 FC Nöttingen 24 15... [mehr]

  • Verbandsliga1. TTC Ketsch - TTC Dietlingen 9:7 TSV Karlsdorf - TTV Weinheim-West 8:8 SV Niklashausen - SV Adelsheim 9:3 ASV Grünwettersbach III - TTC Odenheim 4:9 TTG Kleinsteinbach/Singen - TTV Mühlhausen n. gem.1 1. TTC Ketsch 17 14 2 1 147:95 30:42 TTC Odenheim 17 13 2 2 143:86 28:63 Grünwettersbach III 17 9 5 3 135:96 23:114 TTG Kleinsteinbach 16 7 4 5 116:115... [mehr]

  • BadenligaSG Kronau III - SG Heidelsheim/Helmsheim 32:48 TSV Amicitia Viernheim - TSV Birkenau 32:35 TV Hardheim - SG Leutershausen II 22:31 TSG Ziegelhausen - HC Neuenbürg 25:30 TV Knielingen - SG Pforzheim/Eutingen II 25:22 TV Friedrichsfeld - TSG Wiesloch 22:19 TV Bretten - HSV Hockenheim 28:311 SG Heidelsheim 23 20 0 3 739:606 40:62 HSV Hockenheim 23 18 2 3... [mehr]

Reise

  • Leserbrief

    Energiewende wird abgewürgt

    Von der Bevölkerung und der Presse weitgehend sträflich unkommentiert, wird derzeit von der GroKo die Bürgerenergiewende beendet. Merkel und Gabriel folgen mit dem EEG-Entwurf den Interessen der Konzerne. Sie verhindern den bitter nötigen Klimaschutz. Zwei Beispiele nur: In 2013 ist der Zubau von Photovoltaik-Anlagen um mehr als die Hälfte zurückgegangen. 40... [mehr]

  • Leserbrief Zum Bundespräsidenten

    Kandidat darf niemals eingeladen worden sein

    Ich frage mich: Was darf ein Präsident? Der eine erhöht die Schuldenbremse, so dass er noch mehr Schulden machen kann, der andere zeigt der Welt, wozu sein Land wirtschaftlich und sportlich in der Lage ist, ein anderer lässt auf sein Volk schießen, der Europapräsident ermahnt als Oberlehrer ständig die Europäer was sie zu tun und zu lassen haben. Da lob ich... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kommandantentagung Der Landesverband der Bürgerwehren und Milizen Baden-Südhessen tagte gestern in Tauberbischofsheim

    "Wir sind keine Ewiggestrigen"

    Die badischen Bürgerwehren haben einen neuen Landeskommandanten. Hans-Joachim Böhm von der Historischen Bürgerwehr und Trachtengruppe Villingen trat am gestrigen Sonntag bei der Kommandantentagung im Tauberbischofsheimer Olympiastützpunkt die Nachfolge von Bernhard Lehmann von der Freiwilligen Bürgerwehr Zell am Harmersbach an. Lehmann hatte den Landesverband... [mehr]

  • 25-jährige Betriebstreue von 19 Beschäftigten bei Weinig geehrt

    Im Rahmen der Betriebsversammlung ehrte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Pöschl 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 25 Beschäftigungsjahre im Dienst der Firma Weinig und zeichnete die Jubilare mit der silbernen Ehrennadel des Unternehmens aus. In seiner Laudatio dankte Wolfgang Pöschl den Jubilaren für ihre Loyalität und ihre Arbeit für Weinig. Er betonte,... [mehr]

  • Für die Friedhofskapelle Friedens- und Sterbeglocke bei der Gießerei Bachert in Karlsruhe gegossen / Durch großzügige Spende wurde Projekt ermöglicht

    Ein archaisches Erlebnis der besonderen Art

    Die Friedhofskapelle erhält erstmals ein Geläut. In der Glockengießerei Bachert in Karlsruhe wurden zwei Glocken für den städtischen Friedhof in Tauberbischofsheim gegossen. Rund 20 Männer und Frauen aus der Kreisstadt machten sich am Freitag, 21. März auf den Weg ins Badische zu dem freudigen wie spannenden Ereignis. Durch eine großzügige Spende konnte der... [mehr]

  • TSV Werbach Jahreshauptversammlung mit Berichten der einzelnen Abteilungen / Viele sportliche Aktivitäten

    Gründungsmitglieder des TSV geehrt

    Die 60. Jahreshauptversammlung des TSV Werbach eröffnete der gleichberechtigte Vorsitzende Harald Trefs die Versammlung mit der Begrüßung. Im Anschluss an die Totenehrung wurde das Protokoll der 59. Jahreshauptversammlung verlesen. Nun übernahm der gleichberechtigte Gerd Koch das Wort. Erstmals wurde dessen Tätigkeitsbericht durch eine Power Point Präsentation... [mehr]

  • CDU-Ortsverband Hochhausen Kandidaten für Kommunalwahl nominiert und langjährige Mitglieder geehrt

    Klare Absage an Aufgabe der unechten Teilortswahl

    Zur Nominierung der Ortschaftsratskandidaten in Hochhausen sowie zur Ehrung von langjährigen Mitgliedern im Ortsverband der CDU trafen sich die Mitglieder der Union auf Einladung des Ortsverbandsvorsitzenden Wendelin Bundschuh. Zunächst dankte Bundschuh in seiner Begrüßung den bisherigen Mitgliedern des Ortschaftsrats für ihre wichtige Arbeit in den vergangenen... [mehr]

  • Multiresistente Erreger (MRE) Neues Netzwerk im Main-Tauber-Kreis gegründet / Präventionsmaßnahmen an Schnittstellen notwendig / Gemeinsames Formular

    Mehr Sicherheit für Patienten und Beitrag zur öffentlichen Gesundheit

    Im Main-Tauber-Kreis soll ein Netzwerk zur Bekämpfung von Multiresistenten Erregern (MRE) aufgebaut werden. Hierzu fand eine Auftaktveranstaltung im Landratsamt in Tauberbischofsheim statt, zu der das Kreis-Gesundheitsamt Vertreter aller ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Kreisärzteschaft eingeladen hatte. Das Netzwerk zielt... [mehr]

  • Kunstverein Ausstellung in der Stern-Apotheke

    Menschen und ihre Mimik

    Im Schaufenster (ehemaliges Hugo-Pahl-Fenster) der Stern-Apotheke am Marktplatz in Tauberbischofsheim, die schon seit Jahren vor allem lokalen Künstlern eine Plattform bietet, werden Werke des in Buchen geborenen und in Lauda-Königshofenlebenden, freischaffenden Künstlers und Kunstvereinsmitglieds Detlev Bäuerlein ausgestellt. Auf der Suche nach seiner optimalen... [mehr]

  • Rückgewinnung von Metall

    Weltladen sammelt Handys

    Der Weltladen Tauberbischofsheim nimmt ab Samstag, 22. März, alte Handys entgegen. Der Grund: Handys enthalten das Metall Tantal, das aus dem wertvollen Erz Coltan gewonnen wird. In der Demokratischen Republik Kongo kämpfen seit vielen Jahren Rebellen und Soldaten um die Kontrolle über Abbau und Verkauf dieses einzigartigen Rohstoffes. Es herrscht brutale Gewalt,... [mehr]

  • Tiere in Not

    Wer nimmt Danko bei sich auf?

    Danko, ein zirka 40 Zentimeter großer Jagdterriermischling, wurde etwa im August 2008 in Kroatien geboren. Danko lebte dort lange an der Kette und hat davon auch erhebliche Verletzungen am Hals. Er ist ein ganz lieber, braver und super verschmuster Hundebub. Wo sich Menschen aufhalten, möchte er auch gern sein, da er sehr anhänglich ist. Er lernt sehr schnell und... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Im Aufeinandertreffen der beiden ranghöchsten Vereine der Region sehen die zahlreichen Zuschauer klasse Sport und Niklashausen als klaren Sieger

    An der Schwelle zur Professionalität

    Emotionen kamen erst nach einer Weile auf: Hier ein zartes "Ja!", dort ein lautes "U!", übertroffen nur noch von einem schroffen "Zua!" Meist waren es die Niklashäuser Akteure, die sich am Samstagabend in der wohl gefüllten Pfeiferhalle im Verbandsliga-Duell gegen den SV Adelsheim über gelungene Aktionen freuen durften. Im Aufeinandertreffen der beiden... [mehr]

Verschiedenes

Walldürn

  • Musikverein Altheim zog Bilanz Rückblick auf das abgelaufene Jahr / Jungmusiker ausgezeichnet

    Den kulturellen Auftrag voll erfüllt

    Der Musikverein Altheim blickte am Samstagabend im VfB-Clubheim auf ein ereignis- und erfolgreiches Vereinsjahr zurück. "Wir haben hierbei den kulturellen Auftrag in der Gemeinde voll erfüllt. Für das anstehende Jahr sind wir bereits mit Terminen, Proben und Auftritte, an unseren Grenzen angelangt und mussten Absagen erteilen", so Vorsitzender Martin Sans und... [mehr]

  • Generalversammlung des TV Walldürn Berichte und Wahlen standen auf der Tagesordnung

    Viele Aktivitäten prägten das Jahr

    Berichte, Ehrungen und Wahlen standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des TV Walldürn im Gasthaus "Zum Hirsch". Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Martin Kautzmann Bürgermeister-Stellvertreter würdigte Herbert Kilian die vorbildliche Vereinsarbeit und hier vor allem die Jugendarbeit, die vielfältigen sportlichen Erfolge der verschiedenen... [mehr]

Weikersheim

  • Röttingen Gemeinderat tagte / Fertigstellung der Haupt- und Mergentheimer Straße soll bis zum Pfingstweinfest erfolgen

    Rechnungsprüfer rügen Defizit beim Gauvolksfest

    Einen ausführlichen Sachstandsbericht zur Sanierung der Röttinger Haupt- und Bad Mergentheimer Straße gab es in der jüngsten Stadtratssitzung. Dipl.-Ing (FH) Reinhard Krußig vom Ingenieurbüro Horn in Eibelstadt teilte mit, dass sowohl die Kanalhausanschlüsse als auch Wasserleitungen und Kanalarbeiten sowie Strom abgeschlossen sind. Durch den Abbruch eines leer... [mehr]

  • Weikersheim Generalversammlung der Gesamtfeuerwehr / Ehrungen / Ausbildungsstand gelobt / Gute Nachwuchsarbeit

    Schlagkraft der Truppe ist beachtlich

    "Die Sorge und Hilfe für andere Menschen ist das wertvollste Kapital der Menschheit. Und solange es noch Leute gibt, die freiwillig bereit sind, für andere da zu sein, ist es um diese Welt nicht allzu schlimm bestellt". Mit diesen Worten von Altbundespräsident Theodor Heuss begrüßte Weikersheims Bürgermeister Klaus Kornberger die knapp 150 Mitglieder der... [mehr]

  • Schäftersheim Theatergruppe Doredräwer erhielt für die Komödie "Altweiberfrühling" viel Szenenapplaus

    Widerborstiges Quartett mischt Dorf auf

    Einen höchst unterhaltsamen Abend erlebte das Premierenpublikum am Freitag in der Bauernhalle: Die "Doredräwer" präsentierten sich mit Vögels hintersinnig-frecher Komödie "Altweiberfrühling" erstmals unter der Regie von Maria Warkentin und kassierten jede Menge spontanen Szenenapplaus und Heiterkeitsausbrüche, die noch auf dem Heimweg für Kicher-attacken... [mehr]

  • Neubronn Aktion "Saubermann" durchgeführt

    Zwei Tage lang Müll gesammelt

    Viele Bürger engagieren sich im Rahmen des Projekts "Lebendige Zukunft Neubronn"in verschiedenen Arbeitsgruppen für ihren Heimatort. Eine der Arbeitsgruppen organisierte die "Aktion Saubermann". An zwei Tagen trafen sich jeweils 19 Helfer im Weikersheimer Stadtteil Neubronn, um den Müll in ihrer Gemarkung zu sammeln. Von drei bis 67 Jahren waren alle Altersgruppen... [mehr]

Wertheim

  • Kabarett Rund 300 Besucher kamen zur Benefizveranstaltung des Lions Clubs Wertheim mit Uli Boettcher für Kinderhospiz "Sternenzelt"

    "Chrippo" hätte ihm fast die Show geraubt

    Fast hätte ihm "Chrippo" ein wenig die Schau gestohlen. Es ist ja bekannt, dass sich der Kabarettist Uli Boettcher immer wieder gerne jemanden aus seinem Publikum aussucht, sich mit ihm unterhält, versucht, ihm Persönliches zu entlocken. Am Freitagabend, in der mit rund 300 Besuchern sehr gut gefüllten Aula an der Alten Steige, war dieses erste "Opfer" eben... [mehr]

  • Am Mondsee Stadtverwaltung sucht den Verursacher

    Bauschutt illegal entsorgt

    Am Mondfelder Mondsee wurde Müll ordnungswidrig entsorgt. Ein Bürger hat Ortsvorsteher Hans Spachmann Mitte März über den abgelagerten Bauschutt informiert, wie das Referat Öffentliche Ordnung der Stadt Wertheim am Samstag mitteilte. Die Stadt wünscht sich nun die Mithilfe bei der Suche nach dem Verursacher. Gefunden wurde der Müll zwischen dem Main und dem... [mehr]

  • Konzert Fünf Chöre der Sängergruppe 6 gaben ein eindrucksvolles Bild ihres musikalischen Könnens / Geistliche Werke standen im Vordergrund

    Der Sangesfreude Ausdruck verliehen

    Die Sängergrupe 6, die Vorsitzender Karlheinz Heid leitet, der auch Vorisitzender des Gesangvereins "Frohsinn" Höhefeld ist, entschloss sich, am Samstag ein geistliches Chorkonzerts in der Kembacher Kirche zu geben. Obgleich diese klein ist, fanden alle fünf Chöre unter Einbeziehung der Empore Platz. Alle hatten sich gut vorbereitet. Sowohl die Harmonnie als auch... [mehr]

  • Schüleraktion

    Eigene Geschichten Senioren erzählen

    Alle kennen sie: Geschichten aus dem Alltag. Egal ob sie von den Eltern am Kinderbett vorgelesen wurden oder sie am Mittagstisch erzählt werden. Geschichten sind überall. Sie sind dazu da, um erzählt zu werden. Doch warum sollen eigentlich nur Erwachsene Geschichten erzählen können? "Das können wir doch auch", dachten sich die Schülerinnen und Schüler der... [mehr]

  • Einführung Neuer Geschäftsführer des Diakonischen Werks bei Festgottesdienst in Amt eingesetzt

    Experte für die Nächstenliebe

    Wolfgang Pempe ist der neue Geschäftsführer des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche im Main-Tauber-Kreis. In einem festlichen Gottesdienst in der Stiftskirche wurde er als Nachfolger von Marlies Lind in sein Amt eingesetzt. Drei Dienststellen und verschiedene Fachbereiche mit einem breitgefächerten Angebot habe Wolfgang Pempe künftig in seinem... [mehr]

  • Kunsthandwerk "Unikat sucht Liebhaber" in Kloster Bronnbach zog am Wochenende wieder viele Besucher an

    Filigrane Kostbarkeiten gezeigt

    Es sind nicht nur die edlen Stoffe, die anmutigen Gold- und Silberstücke oder die edlen Papierkreationen. Es ist auch das Ambiente von Kloster Bronnbach, das der Kunsthandwerkerausstellung "Unikat sucht Liebhaber" seinen ganz besonderen Charme verleiht. Das hat sich herumgesprochen und deshalb war die Schau mit professionellen Handwerkern aus ganz Deutschland am... [mehr]

  • Vereinsmeister DLRG ehrte die Titelträger und Mitglieder / Verdienstzeichen für Florian Müssig

    Für beispielhafte Mitarbeit

    Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG standen auch Ehrungen auf dem Programm. Mit dem Verdienstzeichen in Bronze wurde Florian Müssig ausgezeichnet. Traditionell wurden auch die Vereinsmeister von dem verantwortlichen Ressortleiter Manuel Horn sowie dem Vorsitzendem Andreas Hoffmann geehrt. In der Altersklasse Schüler II war dies Leopold Braun. Die Besten bei den... [mehr]

  • Sportverein Mondfeld In der Jahreshauptversammlung darüber informiert, dass künftig ein "Zumba"-Kurs und eine weitere Kinderturngruppe geben soll

    Gerold Grein neuer Ehrenvorsitzender

    In der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Mondfeld wurde der langjährige Vorsitzende Gerold Grein auf Beschluss des Vorstands zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Ehrenvorsitzender Gerd Fabig würdigte die Arbeit von Grein als Lebenswerk, da dieser schon von Kindesbeinen im Verein aktiv war und immer noch ist. Mit stehend dargebrachten Ovationen wurde diese Ernennung... [mehr]

  • Kommunalwahlen SPD-Kandidaten vor Ort in Eichel-Hofgarten

    Große Verkehrsproblematik

    Anlässlich der Kommunalwahl am 25. Mai unternahmen die SPD-Kandidaten ihre erste Stadtteilbegehung in Eichel/Hofgarten. Dazu erhielten wir von der Partei den folgenden Bericht. Bei leichtem Regen begrüßte der Stadtteilbeiratsvorsitzende Roland Olpp am Freitag die Gäste am Parkplatz des Sportplatzes. Olpp verwies auf eine aktuell gute Gesamtlage und die seit... [mehr]

  • FDP Landtagsfraktion beantragte "Aktuelle Debatte"

    Keine Blockade bei A3-Ausbau

    Anlässlich einer von der FDP/DVP-Landtagsfraktion beantragten "Aktuellen Debatte" des baden-württembergischen Landtags kritisierten die Liberalen Verkehrsminister Winfried Hermann heftig dafür, dass er möglicherweise bis zu 100 Millionen Euro Bundesmittel für den Straßenbau in Baden-Württemberg nicht mehr abgerufen hat. In einer Pressemittelung der Partei... [mehr]

  • Kommunalwahl SPD stellte sich in Urphar den Fragen der Bürger

    Kritik an teurem Bauland

    Ihre zweite Wahlversammlung veranstaltete die SPD am Donnerstag im Urpharer Feuerwehrhaus. Dazu ging den FN folgender Bericht zu: Gemeinderat Heiko Diehm eröffnete die Veranstaltung mit einer Vorstellungsrunde der Kandidaten zur Kommunalwahl am 25. Mai. Im Feuerwehrhaus sollten sich die Bürger bereits einen ersten Eindruck von den Zielen der SPD für die Arbeit im... [mehr]

  • Verabschiedung Langjährige Geschäftsführerin des Diakonischen Werks im Main-Tauber-Kreis, Marlies Lind, wurde von ihren Pflichten entbunden

    Leidenschaft für die Barmherzigkeit

    Maßstäbe gesetzt hat Marlies Lind mit ihrem hohen Einsatz für die Menschen und das neue "Diakonische Werk im Main-Tauber-Kreis". Nach zehnjähriger erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführerin wurde sie würdig verabschiedet.Komplexe VerantwortungMarlies Lind hatte "im Herzen eine Leidenschaft für die Barmherzigkeit, für die diakonische Arbeit, für die... [mehr]

  • Passionskonzert "ensemble polychrome" gastiert

    Passend zum Palmsonntag

    Seit einigen Jahren ist das Passionskonzert von "ensemble polychrome" eine feste Größe im Terminkalender der Pfarrgemeinde St. Venantius. Auch in diesem Jahr interpretiert das fränkische Ensemble am Sonntag, 13. April, um 18 Uhr in der katholischen Stadtkirche St. Venantius bei freiem Eintritt Raritäten der Kammermusik in ungewöhnlichen Besetzungen und stellt... [mehr]

  • DLRG Im Rückblick verdeutlichte Vorsitzender Andreas Hoffmann die vielfältigen Anforderungen

    Rettungshundestaffel verstärkt Einsatzteam

    Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Wertheim im Gasthaus "Mainperle" in Bestenheid standen Berichte, Ehrungen und ein Jahresrückblick des Vorstands im Mittelpunkt. Vorsitzender Andreas Hoffmann blickte auf verschiedene Großveranstaltungen zurück. Im Mittelpunkt des Jahres 2013 stand das Doppeljubiläum 100 Jahre DLRG und 60 Jahre Gruppe Wertheim. Im Rahmen... [mehr]

  • Vortrag Andreas Eller berichtete über seine Tour vom südlichsten bis zum nördlichsten Punkt Deutschlands

    Übernachtung auf dem Ausflugsdampfer

    Der Abenteurer Andreas Eller wanderte im vergangenen Jahr mit seiner Hündin Tinka einmal quer durch Deutschland. Seine Tour führte in 44 Etappen vom südlichsten Punkt Deutschlands, dem Haldenswanger Eck südlich von Obersdorf an der österreichischen Grenze, bis zum "Ellenbogen" in Nordsylt, dem nördlichsten Punkt Deutschlands. Am 12.September hatte er einen... [mehr]

  • Fränkische Herolde Berichte, Wahlen und Ehrungen Schwerpunkte in der Jahreshauptversammlung / Lob vom Ortsvorsteher

    Verein ein Aushängeschild für Dertingen

    Die Jahreshauptversammlung des Fanfarenzuges Fränkische Herolde Dertingen fand am Freitag im Gasthaus "Zum Löwen" statt. Es fanden sich 71 Mitglieder ein. Die stellvertretende Vorsitzende Christina Gludowatz verlas den Tätigkeitsbericht des Vorstandes und informierte über 24 Auftritte und Veranstaltungen in 2013. Jugendleiterin Julia Baumann berichtete von sechs... [mehr]

  • Frauenverein

    Vortrag zum Thema "Migräne"

    Beim Wertheimer Frauenverein referierte kürzlich Marion Genzel zum Thema "Ich leide an Migräne - wer leidet mit?". Die Referentin, Psychologische Beraterin mit Praxis in Kreuzwertheim und selbst seit 24 Jahren Migränepatientin , beschrieb es als "Herzensangelegenheit", Mitbetroffenen durch ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen als Beraterin Wege zu einem... [mehr]

Würzburg

  • Unfall Straßenbahn überfuhr Unbekannten / Tödlich verletzt

    Lag der Mann auf den Gleisen?

    Am frühen Sonntagmorgen ist im Würzburger Stadtteil Rottenbauer ein Mann von einer Straßenbahn überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Bislang ist die Identität dieser Person noch nicht geklärt. Es spricht nach Angaben der Polizei vieles dafür, dass der Unbekannte im Gleisbett lag, als die Straßenbahn kam. Der Unfall hat sich wenige Minuten nach 5 Uhr... [mehr]

  • "So wohnte der Großherzog" Rund 230 Empiremöbel aus der Würzburger Residenz lagen Jahrzehnte in den Depots / Edelste Stücke wurden restauriert

    Neue Nase für ägyptischen Frauenkopf

    Man schreibt das Jahr 1806. Ferdinand III. wird Großherzog von Würzburg und bezieht die Würzburger Residenz. Wo bist dato fürstbischöfliche Regenten wohnten, zieht nun ein weltlicher Herrscher ein. Drei große Appartements mit insgesamt rund 400 Möbeln lässt er einrichten, sie erstrecken sich über mehr als ein Drittel des Hauptstocks der Residenz. Blende ins... [mehr]